Jakobus 4… Freundschaft mit der Welt ist Feindschaft mit Gott – James 4… Friendship with the World is Enmity with God

Bibel Jakobus Kapitel 4 Freundschaft mit der Welt ist Feindschaft mit Gott-Ehebruch Liebe zur Welt Bible James Chapter 4 Friendship with the World is Enmity with God-Adultery Love for the World
=> VIDEO => AUDIO… => VIDEO => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Bereit, dein Fleisch niederzulegen?
=> Eifersuchts-Rivalitäten & Taktik…
=> Die neidischen Murrer…
=> Wankelmut
=> Ich bin der einzige Richter
=> Warnung von Paulus an Laodizea
=> Ich erkläre Krieg gegen die Freunde…
=> Warum schwelgt ihr in euren Ehebr..?
=> Mit Groll & Eifersucht seid ihr nutzlos
=> Drastischere Massnahmen sind nötig
=> Wer begeht eigentlich Ehebruch?
Related Messages…
=> Ready to put down your Flesh?
=> Jealousy-Rivalries & Tactic of…
=> The jealous Grumblers…
=> Double-Mindedness
=> I am the only Judge
=> Paul’s Warning to Laodicea
=> I declare upon the Friends of this…
=> Why do you revel in your Adulteries?
=> With Rancor & Jealousy you’re usel.
=> More dramatic Measures are nec…
=> Who does actually commit Adultery?

flagge de  Freundschaft mit der Welt ist Feindschaft mit Gott…

Freundschaft mit der Welt ist Feindschaft mit Gott…

Jakobus Kapitel 4 – Rhema vom 26. September 2022

Woher kommen die Streitereien und das Streben unter euch? Kommen sie nicht von den Begierden, die in euren Gliedern kämpfen?

Ihr begehrt und habt nicht. Ihr mordet und seid eifersüchtig und könnt nichts erreichen. Ihr strebt und kämpft, und ihr besitzt nicht, weil ihr nicht bittet. Ihr bittet und empfangt nicht, weil ihr böse bittet, um es für eure Begierden auszugeben.

Ehebrecher und Ehebrecherinnen! Wisst ihr denn nicht, dass Freundschaft mit der Welt Feindschaft mit Gott ist? Wer also ein Freund der Welt sein will macht sich zum Feind Gottes.

Oder meint ihr, dass die Schrift umsonst davon spricht, dass der Geist, der in uns wohnt, zu Neid und Eifersucht neigt?

Er aber schenkt mehr Gnade. Deshalb sagt Er… ‘Gott widersteht dem Stolzen, aber dem Demütigen schenkt er Gnade.’

Unterwerft euch also Gott. Widersteht dem Teufel, und er wird vor euch fliehen. Nähert euch Gott und Er wird sich euch nähern. Reinigt eure Hände, ihr Sünder. Und reinigt eure Herzen, ihr Wankelmütigen!

Jammert und trauert und weint! Euer Lachen soll in Trauer verwandelt werden und eure Freude in Traurigkeit. Demütigt euch vor dem Herrn, und Er wird euch aufrichten.

Brüder, redet nicht gegeneinander. Wer gegen einen Bruder redet und seinen Bruder richtet, der redet gegen das Gesetz und richtet das Gesetz. Und wer das Gesetz richtet, der ist nicht ein Täter des Gesetzes, sondern ein Richter.

Es gibt nur einen Gesetzgeber und Richter, der sowohl retten als auch vernichten kann. Wer bist du, dass du andere richtest?

Kommt nun, ihr, die ihr sagt… ‘Heute oder morgen, lasst uns in diese oder jene Stadt gehen, ein Jahr dort verbringen und Handel treiben und Gewinn machen’ – wenn ihr das Morgen nicht kennt.

Denn was ist euer Leben? Es ist ein Dunst, der für eine kurze Zeit da ist und dann verschwindet – anstatt zu sagen… ‘Wenn der Herr es will, werden wir leben und dieses oder jenes tun.’

Aber jetzt prahlt ihr mit euren stolzen Reden. All solche Prahlerei ist böse. Wer also weiss, wie man Gutes tut und es nicht tut, für den ist es Sünde.

flagge en  Friendship with the World is Enmity with God…

Friendship with the World is Enmity with God…

James Chapter 4 – Rhema from September 26, 2022

Where do fightings and strivings come from among you? Do they not come from the lusts that battle in your members?

You desire, and do not have. You murder, and are jealous, and are unable to obtain. You strive and fight, and you do not possess, because you do not ask. You ask and do not receive, because you ask evilly, in order to spend it on your lusts.

Adulterers and adulteresses! Do you not know, that friendship with the world is enmity with God? Whoever therefore intends to be a friend of the world makes himself an enemy of God.

Or do you think that the Scripture speaks in vain, that the Spirit which dwells in us intensely craves unto envy?

But He gives more grace. Because of this He says… ‘God resists the proud, but gives grace to the humble.’

So then subject yourselves to God. Resist the devil and he shall flee from you. Draw near to God and He shall draw near to you. Cleanse your hands, sinners. And cleanse your hearts, you double-minded!

Lament and mourn and weep! Let your laughter be turned to mourning and your joy to sadness. Humble yourselves in the sight of the Lord, and He shall lift you up.

Brothers, do not speak against one another. He that speaks against a brother and judges his brother, speaks against the Law and judges the Law. And if you judge the Law, you are not a doer of the Law but a judge.

There is one Lawgiver and Judge, who is able to save and to destroy. Who are you to judge another?

Come now, you who say… ‘Today or tomorrow, let us go to such and such a city, spend a year there, and trade, and make a profit’ – when you do not know of tomorrow.

For what is your life? It is a vapor that appears for a little time, and then disappears – instead of saying… ‘If the Lord desires, we shall live and do this or that.’

But now you boast in your proud speeches. All such boasting is wicked. To him, then, who knows to do good and does not do it, to him it is sin.

WEISHEIT 90… Reine Liebe – WISDOM 90… Pure Love

WEISHEIT / WISDOM 90

Einzelne Weisheiten … Single Wisdoms
Alle Weisheiten ……. All Wisdoms

Reine Liebe-Worte der Weisheit 90 von Jesus Christus-YahuShua-Die Trompete Gottes Pure Love-Words of Wisdom 90 from Jesus Christ-YahuShua-Trumpet Call of God
=> VIDEO => AUDIO… => VIDEO => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Jesus erklärt die Brautbeziehung
=> Der Diamant der Braut
=> Öffne dein Herz für Mich…
=> Liebst du Mich? Dann folge Mir…
=> Eine wünschenswerte Vereinigung
=> Die heilenden Hände Gottes
=> Meine niemals endende Liebe
=> Ich bin ausgegossen
Related Messages…
=> Jesus explains Bridal Relationship
=> The Bride’s Diamond
=> Open your Heart to Me…
=> Do you love Me? Then follow Me…
=> A desirable Union
=> The healing Hands of God
=> My never ending Love
=> I am poured out

flagge de  REINE LIEBE

REINE LIEBE

Die Liebe des Menschen wird aus den Begierden des Fleisches geboren und entspringt der Sehnsucht, eine Lücke zu füllen, die leer bleibt, Zuneigungen, die auf Bedingungen und unrealistischen Erwartungen aufgebaut sind, erlernt in einer Welt ohne natürliche Zuneigung… Verdorben.

Doch Meine Liebe ist ein Licht, das an einem dunklen Ort leuchtet, Wärme, die jenen Frieden und Heilung bringt, deren Herzen kalt geworden sind, ein überfliessender, nie endender Becher… Zuneigung in ihrer reinsten Form – Bedingungslos.

Deshalb kommt zu Mir, Geliebte, damit unsere Herzen befriedigt werden können! Denn all jene, die sich aufrichtig nach Mir sehnen, werden ganz sicher von Mir empfangen, und all jene, die Meiner Stimme gehorchen, werden gewiss an Meiner Seite wandeln, und all jene, die Mich über alles lieben, werden die Tiefen Meiner Barmherzigkeit kennen.

Denn Ich werde sie mitnehmen… Und sie werden bei Mir wohnen, wo Ich bin, im Königreich Meiner Freude, für immer… Sagt Der Herr.

flagge en  PURE LOVE

PURE LOVE

The love of man is born from the desires of the flesh and comes forth from a place of longing, to fill a void which remains empty, affections built upon conditions and unrealistic expectations, learned in a world without natural affection… Corrupt.

Yet My love is a light which shines in a dark place, warmth which brings peace and healing to those whose hearts have grown cold, a cup overflowing, never-ending… Affection in its purest form – Unconditional.

Therefore come to Me, beloved, that our hearts may be satisfied! For all those who sincerely long for Me shall surely receive of Me, and all those who obey My voice shall surely walk beside Me, and all those who love Me, above all else, shall know the depths of My Mercy.

For I shall take them… And they shall dwell with Me where I am, in The Kingdom of My joy, forever… Says The Lord.

Vladimir Putin und Russland / Russia … Was sagt Jesus – What does Jesus say? & Putin’s Reden / Speeches

=> Vladimir Putin… Youtube Playlist EN & DE

2022-02-27 - Russia Putin Elite-Summary Statements of the Lord Jesus Christ 2022-02-27 - Russland Putin Elite-Zusammenfassung von Aussagen des Herrn Jesus Christus
=> TEXT, AUDIO & VIDEO => TEXT, AUDIO & VIDEO
2022-02-21 - Speech VP 2022-02-21 - Rede VP
=> VIDEO   => PDF => VIDEO
2022-09-21 - Address Putin 2022-09-21 - Ansprache Putin
=> VIDEO   => PDF => VIDEO
2022-09-24 - Lavrov Address UN Assembly 2022-09-24 - Lavrov Ansprache UNO Versammlung
=> VIDEO => VIDEO
2022-09-30 - Speech Putin 2022-09-30 - Rede Putin
=> VIDEO   => PDF => VIDEO

2022-09-30 Russische Nationalhymne Russian National Anthem with Putin-1280=> Watch VIDEO ansehen  => PDF of Putins Speech at Celebration

2018-06-07 - Gods People-Call for Help from Jesus-Ruling Elite-Destroy Trump and Putin-Love Letter from Jesus 2018-06-07 - Vor nichts zurueckschrecken-Herrschende Elite-Trump und Putin ausschalten-Liebesbrief von Jesus
=> TEXT, AUDIO & VIDEO => TEXT, AUDIO & VIDEO
2022-02-18 - This War is not My Will-Ignorance of the Nations-Love Letter from Jesus Christ 2022-02-18 - Dieser Krieg ist nicht Mein Wille-Ignoranz der Nationen-Liebesbrief von Jesus Christus
=> TEXT, AUDIO & VIDEO => TEXT, AUDIO & VIDEO
2022-03-30 - Good versus Evil-you have been lied to by everyone-Love Letter from Jesus Christ 2022-03-30 - Gut gegen Bose-Ihr wurdet von Allen belogen-Liebesbrief von Jesus Christus
=> TEXT, AUDIO & VIDEO => TEXT, AUDIO & VIDEO
2022-09-07 - World War 3-World is getting ready for War-Bride of Christ Stay close-Love Letter from Jesus 2022-09-07 - Der Dritte Weltkrieg-Welt bereitet sich auf Krieg vor-Braut Christi-Liebesbrief von Jesus Christus
=> TEXT, AUDIO & VIDEO => TEXT, AUDIO & VIDEO
Bertha Dudde Worldwar 3-Cosmic Event-Comet-Endtime Prophecies Instructions by Jesus Christ Bertha Dudde 3 Weltkrieg Ereignis aus dem Kosmos-Endzeit Prophezeiungen Instruktionen Jesus Christus
=> TEXT, AUDIO & VIDEO => TEXT, AUDIO & VIDEO
Bertha Dudde Antichrist New World Order NWO in the Endtime-Prophecies Instructions Jesus Christ Bertha Dudde Antichrist Neue Weltordnung in der Endzeit NWO-Prophezeiungen Instruktionen Jesus Christus
=> TEXT, AUDIO & VIDEO => TEXT, AUDIO & VIDEO
Bertha Dudde-Endtime Servants of Jesus Forerunner-Preparation-Tasks-Prophecies Instructions Jesus Christ Bertha Dudde-Endzeit Diener von Jesus-Vorlaufer-Vorbereitung-Aufgaben-Prophezeiungen Instruktionen Jesus Christus
=> TEXT, AUDIO & VIDEO => TEXT, AUDIO & VIDEO
Bertha Dudde-Rapture-Final Judgment-The new Earth-Christs Reign of Peace-Prophecies-Instructions Jesus Christ Bertha Dudde-Entruckung-Endgericht-Die neue Erde-Das Friedensreich Christi-Prophezeiungen-Instruktionen Jesus Christus
=> TEXT, AUDIO & VIDEO => TEXT, AUDIO & VIDEO

An Mich zu glauben ist Vertrauen zu haben & Dies ist nötig für die Erlösung – Having Faith in Me is having Trust & This is necessary for Salvation

BOTSCHAFT / MESSAGE 992
<= 991                                                                                           993 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

2022-09-15 - Glaube an Jesus Christus Vertrauen-Notwendig fuer die Erloesung-Liebesbrief von Jesus 2022-09-15 - Faith in Jesus Christ Trust-Necessary for Salvation-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Erlösung ist gegeben, aber…
=> Was bedeutet Glauben?
=> Ich sehne Mich nach einer Beziehung
=> Eure hohe Berufung ist…
=> Ein Volk mit einem reinen Glauben
=> Warum glaubt ihr Mir nicht?
=> Wunder folgen jenen, die glauben
=> Wenn ihr im Glauben hinaustretet…
=> Ich bin deine einzige Erlösung
Related Messages…
=> Salvation is given, but…
=> What is Faith?
=> I long for a Relationship
=> Your high Calling is…
=> A People with a pure Faith
=> Why do you not believe Me?
=> Wonders follow those who believe
=> When you step forward in Faith…
=> I am your only Salvation

flagge de  An Mich zu glauben ist Vertrauen zu haben…

An Mich zu glauben ist Vertrauen zu haben & Dies ist nötig für die Erlösung

15. September 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Elisabeth

(Elisabeth) Gib uns die Gnade des Glaubens, Herr, damit wir mit geistigen Augen sehen und bis zum Ende standhaft bleiben können… Amen.

(Jesus) “Der Glaube an Mich erfordert Hingabe und echte Treue gegenüber eurem Ehepartner. Er ist nötig für die Erlösung und ein freies Geschenk, ja eine Gnade von Mir. Der Glaube ist sicher, er wirkt durch die Nächstenliebe und er wird zunehmen, wenn ihr ihn nährt. Am wichtigsten ist, dass er ein Vorgeschmack des Himmels ist. Lasst ihn also Wurzeln schlagen und wachsen in eurem Herzen, damit eure Sehnsucht nach Mir und nach den Dingen von oben eure Seele durchdringen.

“Glauben bedeutet, dass ihr mit eurem ganzen Wesen darauf vertraut, dass Ich euch helfen und für euch sorgen werde. Ich weiss, was das Beste für euch ist, aber damit ihr euch wirklich auf Meine Pläne einlassen könnt, müsst ihr volles Vertrauen haben. Wenn ihr an Mich glaubt und Meine Gebote befolgt, erlaubt euch dies, euren Glauben durch Taten auszudrücken, durch die Art wie ihr lebt.

“Der Glaube spricht die Sprache des Herzens. Er ist ein Ausdruck der Hoffnung jenseits eures Bewusstseins. Alles, was euch viel bedeutet, ruht auf dem Glauben an euren Gott, nicht euren Glauben an Menschen oder Besitztümer. Die Welt ist voller Hässlichkeit, Brutalität und Ungerechtigkeit, und ein Krieg wie kein anderer steht bevor.

“Haltet euch fest, ihr Lieben, lasst nicht zu, dass eure Herzen kalt werden und sich von Mir entfernen durch das, was ihr seht und erlebt. Ich werde euch stärken und euch Mut geben, sofern ihr euch auf Mich stützt. Euer Glaube wird es euch ermöglichen, andere in diesen turbulenten Zeiten zu Mir zu führen. Wenn ihr Meinem Beispiel folgt, werdet ihr gute Werke tun und in der Lage sein, in der Stunde eurer grössten Prüfungen die Versuchungen zu überwinden.”

flagge en  Having Faith in Me is having Trust…

Having Faith in Me is having Trust & This is necessary for Salvation

September 15, 2022 – Words from Jesus thru Sister Elisabeth

(Elisabeth) Grant us the grace of faith, Lord, that we may see with spiritual eyes and stand firm to the end… Amen.

(Jesus) “Faith in Me takes commitment and true fidelity to your Spouse. It is necessary for salvation and a free gift of grace from Me. Faith is certain, it works through charity and will continue to grow if you nurture it. Most importantly, it is a foretaste of Heaven. So let it take root and grow in your hearts, that your longing for Me and for things from above will begin to permeate your soul.

“Having faith is having trust with all your being, that I will help you and take care of you. I know what is best for you, but for you to truly embrace My plans, you have to fully trust. When you have faith in Me and obey My commandments, it allows you to express your faith through action by the way you live.

“Faith speaks the language of the heart. It is an expression of hope that goes beyond the conscious mind. All that you hold precious rests upon the faith in your God, not in people or possessions. The world is full of ugliness, brutality, and injustices, and a war is coming like none other.

“Hold fast, dear ones, do not let your hearts grow cold and move away from Me by what you see and experience. I will strengthen you and give you courage if you lean on Me. Your faith will allow you to lead others to Me during these turbulent times. By following My example, you will do good works and be able to overcome temptations in the hour of your greatest trials.”

Es kommt eine Zeit, wo Schweigen Verrat und keine Tugend ist – There comes a Time when Silence is a Betrayal, not a Virtue

BOTSCHAFT / MESSAGE 991
<= 990                                                                                           992 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

2022-09-14 - Es kommt eine Zeit wo Schweigen Verrat und keine Tugend ist-Liebesbrief von Jesus Christus 2022-09-14 - There comes a Time when Silence is a Betrayal not a Virtue-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Kräfte von Gut & Böse
=> Es gibt Krieger & Liebhaber
=> So sehr Ich Mir Frieden wünsche…
=> Ungerechtigkeit & Verfall der Men…
=> Wahre Gottesverehrung ist…
=> Verteidigt die Wahrheit
=> Hört auf, eure Kinder zu belügen
=> Zeit, der Wahrheit ins Auge zu sehen
=> Feindschaft & Das Wort
Related Messages…
=> The Forces of Good & Evil
=> There are Warriors & Lovers
=> As much as I’d love to see Peace…
=> Injustice & Decay of Humanity
=> True Worship of God is…
=> Defend the Truth
=> Stop lying to your Children
=> Time to wake up to the Truth
=> Enmity & The Word

flagge de  Es kommt eine Zeit, wo Schweigen Verrat und keine Tugend ist

Es kommt eine Zeit, wo Schweigen Verrat und keine Tugend ist

14. September 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Elisabeth

(Elisabeth) Herr, bitte gib uns den Mut, mit Liebe gegen Ungerechtigkeit und Böses, das wir sehen und hören, aufzutreten… Amen.

(Jesus) “Warum schauen Meine Leute müssig auf Missstände und auf jene, die Böses tun, und bleiben still und untätig?! Wenn ihr nicht das Wort ergreift, wenn ihr die Gelegenheit habt, wahrheitsgemäss über etwas zu berichten, das ihr gesehen oder erfahren habt, werdet ihr zur Verantwortung gezogen werden. Mein Geist wird euch überzeugen, zu sprechen, wenn Rechtschaffenheit und Gerechtigkeit die Oberhand gewinnen müssen. Es kommt eine Zeit, in der Schweigen ein Verrat und keine Tugend ist. Wenn ihr nicht gegen das Böse sprecht, stimmt ihr im Grunde genommen mit den ungerechten Handlungen überein.

“Ich weiss, dass ihr das Gefühl habt, dass es einfacher ist, in schwierigen Situationen zu schweigen, aber Ich ziehe euch nicht heran, damit ihr den Weg des geringsten Widerstandes geht. Ich ziehe euch heran, damit ihr für Mein Königreich kämpft und göttliche Krieger seid.

“Ihr Lieben, Ich bitte euch, unter dem Einfluss des Heiligen Geistes zu sprechen, besonders dann, wenn ihr das Gefühl habt, dass eure eigenen Worte harsch und zu direkt sein werden. Mein Geist kann die Worte, die durch euch gesprochen werden, in einer liebevollen, freundlichen und fürsorglichen Weise überbringen. Ihr werdet Sorge und Mitgefühl zeigen und andere so sehr lieben, dass ihr ihnen nicht erlaubt, sich selbst und andere mit einer selbstverschuldeten Haltung oder einer unangebrachten Handlungsweise zu verletzen.

“Der Stolz und das Ego halten euch davon ab, die Wahrheit in Liebe zu sprechen. Die Liebe zwingt euch dazu, ein Beziehungsrisiko einzugehen und etwas zu sagen. Seid treu, Meine Worte zu sprechen, und vertraut Mir, was die Ergebnisse betrifft. Stellt sicher, dass ihr eure Stimme erhebt und diejenigen verteidigt, die wehrlos sind. Erhebt euch zur Verteidigung der Witwen, der Waisen und der Armen, die unter der Last der Ungerechtigkeit der Welt erdrückt werden. Vielleicht müsst ihr gar nicht gross danach suchen. Es könnten Familienmitglieder sein, die eure Aufmerksamkeit brauchen.

“Euer Ruf könnte beschmutzt werden, weil ihr wählt, den Mund zu öffnen zugunsten einer verwahrlosten Seele, aber vertraut Mir, denn niemand ist ausserhalb Meiner Reichweite, niemand! Als ihr euch entschlossen habt, Mir zu folgen, habt ihr euch dazu verpflichtet, für jene mit einer kleinen Stimme einzutreten und euch für sie gegen ihre Unterdrücker und die soziale Elite zu erheben.

“Meine Kämpfer, Ich rufe euch zu… Erhebt euch JETZT und sprecht mit der Autorität, die Ich jedem von euch gegeben habe, und mit Mitgefühl, wenn eure Brüder und Schwestern leiden und in grosser Not sind. Sie in Meinem Namen zu trösten hilft, verletzte Herzen zu heilen. Das wird euch darin bestärken, andere zu lieben und ihre Leiden besser zu verstehen. Denkt daran, dass es Sünde ist, zu wissen, was ihr tun sollt, ihr es aber dann nicht tut.”

flagge en  There comes a Time when Silence is a Betrayal, not a Virtue

There comes a Time when Silence is a Betrayal, not a Virtue

September 14, 2022 – Words from Jesus thru Sister Elisabeth

(Elisabeth) Lord, please give us the courage to speak up with love against injustice and evil that we see and hear… Amen.

(Jesus) “Why do My people look idly upon wrongs and those who do wicked, remaining silent and inactive?! If you do not speak up when you have an opportunity to testify truthfully regarding something you have seen or learned about, you will be held responsible. My Spirit will convict you to speak when righteousness and justice must prevail. There comes a time when silence is a betrayal and not a virtue. When you do not speak against evil, you, in essence, are in agreement with unrighteous acts.

“I know you feel it is easier to remain silent in difficult situations, but I am not raising you up to seek the path of least resistance. I am raising you up to fight for My Kingdom and be Godly warriors.

“Dear ones, I am asking you to speak up under the influence of the Holy Spirit, especially when you feel your own words will be harsh and too direct. My Spirit can deliver words spoken through you in a loving, kind and thoughtful manner. You will be demonstrating care and compassion, loving others so much as to not allow them to hurt themselves and others with self-inflicted attitudes and inappropriate actions.

“Pride and ego keep you from speaking the truth in love. Love compels you to take a relational risk and say something. Be faithful to speak My words, and trust Me with the results. Make sure to speak out and defend those who are defenseless. Rise to the defense of widows, orphans, and the poor who are crushed under the weight of the world’s injustice. You may not have to look very far. There may be family members who need your attention.

“Your reputation may become soiled, because you choose to speak up on behalf of a seedy soul, but trust in Me, because no one is beyond My reach, no one! When you decided to follow Me, you signed up to speak up for those with small voices, to rally on their behalf against the social elite and their oppressors.

“My warriors, I am calling you to rise up NOW and speak with the authority I have given each of you, and with empathy when your brothers and sisters are suffering and are in dire need. Comforting them in My name helps heal hurting hearts. This will enlighten you in how to love others and better understand their sufferings. Remember, it is sin to know what you ought to do and then not do it.”

WEISHEIT 21… Hört auf, eure Kinder zu belügen – WISDOM 21… Stop lying to your Children

WEISHEIT / WISDOM 21

Einzelne Weisheiten … Single Wisdoms
Alle Weisheiten ……. All Wisdoms

Hort auf eure Kinder zu belugen-Luge Wahrheit-Worte der Weisheit 21 von Jesus Christus YahuShua-Trompete Gottes Stop lying to your Children-Lies Truth-Words of Wisdom 21 from Jesus Christ YahuShua-Trumpet Call of God
=> VIDEO => AUDIO… => VIDEO => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kehrt nach Hause zurück!
=> Was ist Sünde?
=> Die Winde der Täuschung
=> Wo sind eure Kinder?
=> Wahrheit & Lüge erläutert
=> Es gibt nur einen Weg
=> Betreffend dem Feiern von Ostern
=> Weihnachten & Traditionen
=> Halloween
Related Messages…
=> Return Home! Your Father calls
=> What is Sin?
=> The Winds of Deception
=> Where are your Children?
=> Truth & Lie explained
=> There is only one Way
=> Regarding the Celebration of Easter
=> Christmas & Traditions
=> Halloween

flagge de  Hört auf, eure Kinder zu belügen

Hört auf, eure Kinder zu belügen
(Betreffend Nikolaus, Osterhase, Zahnfee und dergleichen)

Keine Lüge ist von Der Wahrheit… Kleine Kinder aber sind von Der Wahrheit und bleiben mit Mir und in Mir. Auch jetzt rufe Ich ihnen zu, denn Meine Lämmer kennen Meine Stimme und das, was von Mir ausging, muss bald zu Mir zurückkehren.

Deshalb seid abgesondert von den Wegen dieser Welt und passt euer Verhalten Dem Wort der Wahrheit an und erzählt euren Kindern keine Lügen mehr, denn das ist Sünde.

Füttert sie lieber mit dem Brot des Himmels… Das Brot, welches Ich bin… Der Weg, Die Wahrheit & Das Leben, denn dies allein ist Gott wohlgefällig. Irgend etwas im entgegengesetzten Sinn kommt von der Welt und dem Bösen, ganz gleich welche Verkleidung es trägt… Sagt Der Herr YahuShua.

flagge en  Stop lying to your Children

Stop lying to your Children
(Regarding Santa, the Easter Bunny, the Tooth Fairy and the like)

No lie is of the Truth… Yet the little ones are of The Truth, and remain with Me and in Me. Even now I call to them, for My lambs know My voice. And that which came from Me must soon return to Me…

Therefore, be separate  from the ways of this world, and order your conduct according to The Word of Truth, and no more speak lies to your children, for this is sin.

Rather feed them with The Bread which came down from Heaven… The Bread which I am… The Way, The Truth, The Life. For this alone is pleasing to God… Anything to the contrary is of the world and the evil one, no matter its disguise… Says The Lord YahuShua.

Ich möchte zu Jenen sprechen, die Satan Mir vorgezogen haben – I’d like to speak to Those who have chosen Satan over Me

BOTSCHAFT / MESSAGE 990
<= 989                                                                                           991 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

2022-09-13 - Satan Jesus Christus vorziehen-Satanisten-Hexen-Hexenzirkel-Liebesbrief Einladung von Jesus 2022-09-13 - Choose Satan over Jesus Christ-Satanists-Witches-Covens-Love Letter Invitation from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Hölle ist real… Bitte hört zu
=> Dunkle Seelen & Hass
=> Warum eine Seele Satan dient
=> Betet für die Verlorenen
=> Diener von Satan, wacht auf
=> Einladung an Satanisten & Hexen
=> Hexenkunst, Flüche & Voodoo
=> Verfolgung, Hass & Konvertierungen
=> Satanisten, kehrt zu Mir zurück
Related Messages…
=> Hell is real… Please listen
=> Dark Souls & Hate
=> Why a Soul serves Satan
=> Pray for the Lost
=> Servants of Satan, wake up
=> Invitation to Satanists & Witches
=> Witchcraft, Curses & Voodoo
=> Persecution, Hate & Conversions
=> Satanists, return to Me

flagge de  Ich möchte zu Jenen sprechen, die Satan Mir vorgezogen haben

Ich möchte zu Jenen sprechen, die Satan Mir vorgezogen haben

13. September 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch, liebe Herzbewohner. Nun, im Moment gehen einige Dinge vor sich hier. Es ist die Zeit, in der wir uns Halloween nähern und es werden eine Menge Flüche auf Christen geschleudert, rund um den Globus. Es ist eine Zeit, in der das Licht schwindet, und das ist die Zeit, in der viele Flüche ausgesandt werden. Hier in der Zuflucht hatten wir einige Besucher, sie kamen, um Flüche auszusprechen, und der Herr hat es zugelassen, da Er möchte, dass wir wissen, wer sie sind, und wir wissen das zu schätzen. Aber noch mehr als zu wissen, wer sie sind, möchte Er, dass wir sie lieben. Er will nicht, dass wir mit Unruhe, Angst oder Hass reagieren, vielmehr möchte Er, dass wir sie lieben. Und warum sollten wir sie nicht lieben? Sie sind auf dem Weg an einen sehr schlimmen Ort, als Folge dessen, wofür sie sich in ihrem Leben entschieden haben, und Er möchte nicht, dass sie an jenem Ort landen. Er will jedes einzelne von ihnen retten. Dann hörte ich den Herrn sagen…

(Jesus) “Es gibt keine Verteidigung gegen die Liebe. Sie ist die höchste Macht, der entscheidende Faktor im Krieg, die Macht und die Herrlichkeit Gottes selbst, die in jeder Seele wohnt, die Mich liebt. Clare, sie haben überhaupt keine Verteidigung gegen die Liebe. Es gibt keine Rüstung, die sie nicht durchdringen kann, um das Innere der Seele zu berühren. Deshalb wird sie auch so sehr gehasst. Es gibt nichts in diesem Universum, das die Liebe aufhalten kann, die echte Liebe, die aus der Seele hervorgeht, besonders wenn sie sich bösen Absichten entgegenstellt.

“Diese Hexen in Taos reichen bis in die sechziger Jahre zurück, aber auch davor waren Generationen krimineller Hexen hier. Sie kamen in dieses Land, um der Verfolgung zu entgehen, zusammen mit den Generationen ihrer Kinder. Viele von ihnen sind in den babylonischen Praktiken bewandert, die ihnen von ihren Vorfahren überliefert wurden.

“Etwa 70% von ihnen werden in die Hexenzirkel hineingeboren, das heisst, ihre Tanten und Onkel waren Praktizierende und sie haben sie vor dem Alter der Vernunft, etwa mit fünf Jahren, einbezogen. In diesem zarten Alter werden sie gezwungen, Gräueltaten zu begehen, und von diesem Zeitpunkt an leben sie in Angst vor einer Bestrafung und vor dem Tod, sollten sie versuchen zu entkommen.

“Viele, die sich Christen nennen, haben diesen Kleinen mehr geschadet als genutzt, und sie setzen Religion mit Misshandlung gleich. Es ist kein Wunder, dass sie diejenigen hassen, die vorgeben, Christen zu sein, jene, die in die Kirche gehen, Picknicks veranstalten, oder sogar Katechismusunterricht geben, aber in ihrem Herzen in die Irre geführt wurden und das Vertrauen der Kleinen missbrauchten. In ihrer Hilflosigkeit wandten sie sich der Hexerei zu, die ihnen eine Möglichkeit bot, sich zu rächen und sich selbst zu schützen.

“Sie wissen nicht, was ein echter Christ ist, und deshalb schliessen sie sich Hexenzirkeln an. Von aussen betrachtet bieten Hexenzirkel Schutz und das Gefühl einer Familie. Satan ist für sie wie ein Vater, und sie vertrauen ihm und glauben an ihn, um ihre Ziele in der Welt zu schützen und voranzutreiben, was sie sehr oft in die Strafverfolgung, in die Politik, in die Medizin, in Lehrpositionen oder in das Justizsystem führt. Dies sind Schlüsselpositionen, die sie in die Lage versetzen, den grössten Schaden anzurichten. Es ist wirklich ein Wunder, dass ihr noch am Leben seid, denn Meine Engel haben es gut gemacht, euch zu beschützen, und sie werden es auch weiterhin tun.

“Ich möchte euch Folgendes klarmachen… Ich war dabei, als sie geschändet und kompromittiert wurden. Ich weinte um sie und sehnte Mich danach, diesen Kreislauf in ihrer Familie zu durchbrechen, aber sie waren von allen Seiten von Praktikern umgeben, die sie sehr genau beobachteten. Jene, die in der Bildung tätig waren, rekrutierten sie bereits im Alter von fünf Jahren, vor dem Alter der Vernunft, das bei sieben Jahren liegt. Ich weinte über die Art und Weise, wie sie missbraucht wurden, konnte aber nichts tun, um dies zu verhindern.

(Clare) Herr, warum ist das so?

(Jesus) “Es gibt Widmungen und Bündnisse, die während der Schwangerschaft und bei der Geburt geschlossen werden, die sie der Herrschaft Satans unterstellen, und es gibt andere Generationsflüche, die für die Sünden ihrer Vorfahren weitergereicht werden. Diesen Kleinen wird versprochen, dass sie, wenn sie etwas Bestimmtes tun, Kräfte und Gaben bekommen werden. Und so lernen sie schon sehr früh, insbesondere Vergeltungs-Flüche gegen Lehrer, Eltern und Geschwister auszusprechen.

“Was Ich sagen möchte, ist, dass Ich sie sehr liebe, egal was sie getan haben, Ich verstehe sie und liebe sie durch alles hindurch. Ich möchte Mich bei ihnen für das entschuldigen, was manche Menschen getan haben, vor allem jene, die sich als Christen ausgeben, Geistliche und andere, die Gott repräsentieren. Es wurden grausame Dinge getan, Dinge, die ein wahrer Christ niemals tun würde. Ich möchte Mich entschuldigen, aber sie werden es kaum lesen und noch weniger mit Vergebung und Reue darauf reagieren. Deshalb erlaube Ich ihnen, euch anzugreifen und bitte euch, auf ihren Hass mit Liebe zu reagieren, so wie Ich es mit den Pharisäern und Schriftgelehrten tun musste.

“Jene von euch, die Satan Mir vorgezogen haben… Ich verstehe, warum ihr das getan habt. Ihr seid von vielen Männern und Frauen ausgebeutet worden, die auch so behandelt wurden wie ihr und die verbittert wurden und es jenen heimzahlen wollten, die ihnen gegenüber grausam waren. So entsteht in jeder Generation ein Kreislauf, der die Praktiken der Eltern und das, was ihnen angetan wurde, reflektiert, und sie tun ihren Kindern und Kindeskindern dies weiterhin an.

“Ich bitte euch nur um eines… Öffnet eure Augen, damit ihr klar sehen könnt, mit wem ihr es zu tun habt. Seht euch an, wie sie andere verletzen, indem sie lügen, stehlen, betrügen und fluchen, sogar bis in den Tod. Wenn ihr seht, wie sie andere behandeln, seht ihr, was aus euch mit der Zeit wird, und auch, wie ihr behandelt werdet, solltet ihr im Hexenzirkel in Ungnade fallen.

“Ich sehne Mich danach zu sehen, dass ihr von den Wunden geheilt werdet, die euch jene zugefügt haben, die euch missbraucht haben. Ich sehne Mich danach zu sehen, wie euer Leben neu aufblüht, wie ihr gesund seid und euren Träumen folgt. Ich sehne Mich danach zu sehen, dass ihr eure Bestimmung entdeckt und langsam voranschreitet. Kommt einfach zu Mir, bittet und sagt… ‘Jesus, Du hast gesehen, was ich getan habe, aber Du willst mich immer noch in Deinem Reich haben. Bitte hilf mir, Dich in mein Leben aufzunehmen, und beschütze mich vor jenen, die mir aufgrund meiner Bekehrung schaden wollen.’

“Und Ich werde euch beschützen und lehren, und ihr werdet gedeihen und euch nicht vor jenen fürchten, die euch hassen. Wenn ihr doch nur zu Mir kommen und Mich darum bitten würdet. Ich werde für euch da sein, denn Ich liebe euch wirklich.”

flagge en  I’d like to speak to Those who have chosen Satan over Me

I’d like to speak to Those who have chosen Satan over Me

September 13, 2022 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) The Lord bless you and make you spiritually prosperous, dear Heartdwellers. Well, we have a few things going on right now. This is the time when we are approaching Halloween and a lot of curses are being dropped on Christians especially, all around the world. It is a season when the light is waning, and that is when a lot of these curses are being sent out. Here in the Refuge we have had a few visitors who came to curse, and the Lord has allowed it, because He wants us to know who they are, and we appreciate that. However, even more than knowing who they are, He wants us to love them. He does not want us to react in fear, anxiety, or hatred, but the opposite, He wants us to love them, and why should we not love them? They are headed to a very bad place because of what they have chosen in life, and He does not want them to go there. He is all for saving every single one of them. Then I heard the Lord say…

(Jesus) “There is no defense against love. It is the highest power, the definitive factor in war, the power and glory of God Himself that inhabits every soul that loves Me. Clare, they have no defense against love at all. There is no armor that it cannot penetrate, touching the inner parts of the soul. That is why it is hated so much. There is nothing in this universe that can stop love, genuine love from the soul, especially when it is countering evil intentions.

“These witches in Taos go way back to the sixties, but even before that the generational criminal witches that came to this country to escape persecution were here, with the generations of their children. Many of them are versed in the Babylonian practices handed on down to them by their ancestors.

“About seventy percent of them are born into covens, that is, their aunties and uncles were practitioners and inducted them before the age of reason, about five years old. They are made to commit atrocities at that tender age, and from that point forward they are locked into fear of punishment and death if they try to escape.

“Many who call themselves Christians have done more damage than good to these little ones, and they come to equate religion with being violated. It is no wonder that they hate those who profess to be Christians, go to church, picnics, even teach catechism, but are still misled in their hearts, and violate the trust of the young ones. In their helplessness they turn to witchcraft, which offers them a chance to get even and protect themselves.

“They do not know what a real Christian is, and that is why they join covens. From the outside looking in, covens offer protection and a sense of family. Satan is like Daddy to them, and they trust and believe in him to protect and further their agendas in the world, which very often is guided into law enforcement, politics, medicine, teaching, and the judicial system. These are key positions that put them in a position to do the most harm. Really, it is a wonder that you are still alive, for My angels have done well to protect you, and will continue to do so.

“Let Me make this very clear… I was there when they were violated and compromised. I wept for them and longed to break this cycle in their family line, but they are surrounded on all sides by practitioners who watch them very carefully. Those in education recruit them as early as five years old or before the age of reason, which is seven. I cried for all the ways in which they were abused, but was unable to do anything to stop it.”

(Clare) Lord, why is that?

(Jesus) “There are dedications and covenants made during the pregnancy and at birth that put them under Satan’s rule, and there are other generational curses that are being handed down for the sins of their ancestors. There are promises made to these little ones that if they do a certain thing, they will be given powers and gifts. And so, they learn to practice at a very early age, especially curses of retaliation against teachers, parents, and siblings.

“What I want to say is that I love them very dearly, no matter what they have done, I understand them and love them through it all. I want to apologize to them for what people did, especially those professing to be Christians, ministers, and others that represent God. Atrocious things were done, things a true Christian would never ever do. I want to apologize, but they will rarely read it and even more rarely respond with forgiveness and repentance. So, I allow them to attack you and ask that you return their hatred with love, just as I had to do with the Pharisees and Scribes.

“Those of you who have chosen Satan over Me, I understand why you have done so. You have been exploited by many men and women who were also treated as you were and turned bitter, only wanting to pay back the ones that were cruel to them, thus a cycle is set up in every generation reflecting back on the practices of the parents and what was done to them, and they continue to do that to their children and their children’s children.

“There is only one thing I ask of you, and that is that you open your eyes to see clearly who you are dealing with. Look at the ways they hurt others with lying, stealing, cheating, and cursing, even unto death. When you see how they treat others, you are seeing what you will in turn, over time, turn into, what you will become and even how you may be treated if you fall out of favor in the coven.

“I long to see you healed of the wounds that you have suffered from those who were abusive. I long to see you thriving with new life, healthy and following your dreams. I long to see you discovering your destinies and inching forward. You have only one thing to do, and that is to ask… ‘Jesus, You have seen me, yet You still want me for Your kingdom. Please help me to accept You into my life and protect me from those who would harm me for converting.’

“And I will protect and teach you, and you will flourish and NOT be afraid of those who will hate you. If only you will come to Me and ask. I will be there for you, because I do love you.”

Die Voraussage des grossen Gerichtes der Jetztzeit – The Prediction of the great Judgment of the present Time

<= Zurück zur Übersicht – Back to Overview

Das Grosse Johannes Evangelium Jakob Lorber-Das Grosse Gericht der Jetztzeit-Jesus Christus Voraussage The Great Gospel of John Jakob Lorber-The Great Judgment of the present Time-Jesus Christ Prediction
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gericht & Zukunft
=> Die Bände der Wahrheit
=> Beispiellose Schwierigkeiten kommen
=> Endgericht & Neue Erde
=> Gottes Urteil & Ernte
=> Die Zeit des Gerichts ist da
=> Ich bin gekommen
=> Reinigung der Menschheit im Gericht
=> Die Stunde der grossen Trübsal
=> Wahrheit, Lüge & Gericht
=> Voraussagen über die Endzeit
Related Messages…
=> Judgment & Future
=> The Volumes of Truth
=> Unparalleled Troubles are coming
=> Final Judgment & New Earth
=> God’s Judgment & Harvest
=> The Time of Judgment is here
=> I am come
=> Purification of Mankind in Judgment
=> The Hour of Doom and Gloom
=> Truth, Lie & Judgment
=> Predictions about the Endtimes

flagge de  Die Voraussage des grossen Gerichtes der Jetztzeit

Die Voraussage des grossen Gerichtes der Jetztzeit

DAS GROSSE EVANGELIUM JOHANNES – Band 6, Kapitel 174

Von Jesus Christus geoffenbart durch das Innere Wort an Jakob Lorber

174. Kapitel – Die Voraussage des grossen Gerichtes der Jetztzeit

174,1. (Der Herr:) „Wie es aber gehen wird mit dem Gerichte Jerusalems, so wird es auch gehen mit einem künftigen, grossen Weltgerichte, wenn Ich der grossen Hure Babels ein völliges Ende machen werde. Es wird aber das sein ein Gericht wie zu der Zeit Noahs und wie zu der Zeit Sodoms und Gomorras.

174,2. Es werden dann auch geschehen grosse Zeichen auf der Erde, auf dem Meere und am Himmel, und Ich werde Knechte erwecken, die aus Meinem Worte weissagen und mehrfach verkünden werden das kommende Gericht. Aber der Hochmut der Menschen wird sie nicht anhören, und so er sie auch anhören wird, da wird er ihren Worten doch nicht glauben, sondern sie als Narren verlachen. Aber eben das wird ein sicherstes Zeichen sein, dass das grosse Gericht sicher und ganz gewiss eintreffen wird das durchs Feuer verzehren wird alle Täter des Übels.

174,3. Also werden in derselben Zeit auch so manche Jünglinge Gesichte bekommen und so manche Mägde weissagen von den Dingen, die da kommen werden. Wohl denen, die sich dadurch bessern und wahrhaft bekehren werden!

174,4. Es wird aber das also leicht zu erkennen sein, wie man an einem Feigenbaume erkennt, dass das Frühjahr nahe ist, wenn seine Triebe saftig werden und aufzubrechen anfangen.

174,5. Es werden dann sein grosse Kriege vereinzelt unter den Völkern, und es wird ziehen ein Volk wider das andere; auch wird dann eine grosse Teuerung sein, und es werden entstehen allerlei pestilenzartige Krankheiten, wie sie unter den Menschen bis jetzt noch nie bestanden. Auch werden vorangehen grosse Erdbeben, auf dass sich die Menschen dadurch zur Busse und zur Liebetätigkeit ermahnen sollen. Wohl denen, die sich danach kehren werden!

174,6. Aber gar viele werden sich nicht daran kehren und werden das alles den blinden Kräften der Natur zuschreiben, und die Weissager werden Betrüger gescholten werden, und viele wird man um Meines Namens willen in die Kerker werfen und ihnen unter grossen Strafandrohungen verbieten, in Meinem Namen zu reden und zu verkünden ein kommendes Gericht. Wer da nicht nach dem Willen der grossen Hure Babels tun wird, der wird seine grosse Not haben.

174,7. Aber es muss solches alles zum voraus geschehen, nahe um siebenhundert Jahre vor dem Gerichte, damit am Ende niemand sagen kann, er sei nicht hinreichend ermahnt worden. Von jetzt an aber werden nicht volle 2000 Jahre vergehen, bis das grosse Gericht auf der Erde vor sich gehen wird; und das wird dann ein offenbar jüngstes, aber zugleich auch letztes Gericht auf dieser Erde sein.

174,8. Von da an erst wird das Paradies auf die Erde gesetzt, und ein Wolf und ein Lamm werden friedsam in einem Stalle wohnen und miteinander aus einer Schüssel essen.

174,9. Es wird gegen die Nähe des Gerichtes aber auch zu sehen sein das Zeichen des Menschensohnes am Himmel, das heisst der Himmel im Menschen wird Mich als den alleinigen Herrn Himmels und der Erde anerkennen, und des Menschen Seele wird Mich preisen und sehr loben.

174,10. Aber das ist dann noch nicht die Vollendung des Menschen. Aber wenn Ich dann licht und helle in den Wolken der Himmel mit allen Himmelsmächten unter dem Schalle wie von vielen Kriegs- und Gerichtsposaunen im lebendigen Worte vor allen Menschen auftreten werde im wahren Himmel, der im Herzen der Menschen ist, dann ist das Gericht der Welt da.

174,11. Der rechte Mensch wird dann eingehen in Meine Herrlichkeit, und die Täter des Übels werden verzehrt werden vom Feuer Meines gerechten Zornes und eingehen in das Reich ihrer bösen Werke, das da bereitet ist für alle unverbesserlichen Teufel. Denn wer aus sich freiwillig die Hölle erwählt, der sei denn auch verflucht in ihr, wie sie in sich selbst verflucht ist. Wie aber das Gute ewig gut bleiben wird, so wird auch das Böse in sich ewig böse bleiben und die ewige, gerichtete Unterlage sein, die Mir ewig als Fussschemel zu dienen haben wird.

174,12. Ich Selbst aus Meiner urgöttlichen Persönlichkeit aber werde niemanden richten, sondern das alles wird tun Mein Wort, das Ich zu euch geredet habe. Denn wenn Ich einmal aufgefahren sein werde in Mein Reich, dann werde Ich nimmer im Fleische auf diese Erde wiederkommen, sondern nur im Geiste, im Worte, und es wird also sein, wie es war im Anfange, da es hiess: Im Anfang war das Wort, das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. Das Wort aber hat Fleisch angenommen und hat unter den Menschen gewohnt. Er, das heisst Ich kam in Mein Eigentum, und die Meinen haben Mich nicht erkannt; denn die Welt und ihr Fleisch hatten sie alle blind und taub gemacht.

174,13. Ich bin nun im Fleische bei euch als ein Mensch; aber Ich kann euch darum nicht alle die Kraft Meines Geistes erteilen. Wenn Ich aber später nicht mehr im Fleische so wie jetzt, sondern nur im Geiste unter euch sein werde, so werde Ich euch auch erteilen können alle Kraft und Macht Meines Geistes, der Ich natürlich von Ewigkeit Selbst bin. Im Geiste und seiner Kraft aber werde Ich bei euch bleiben bis ans Ende der Zeit, die diese Erde noch bestehen wird, und bis sie den letzten gerichteten Geist ausgereift haben wird. Mit dieser Erde aber wird dann auch für ewig die Wiege der Gotteskinder erlöschen. Von da an wird alles geistig gerichtet werden.

174,14. Ich habe es euch aber schon zu öfteren Malen gesagt und gezeigt, wie es auf dieser Erde wird. Darum harret mit Geduld der sicheren Erlösung, die nicht unterm Wege bleiben wird, und wünschet ein Weltgericht nicht zu eilig vor der Zeit! Denn wenn es kommen wird, dann wird es noch zu früh dasein für euch selbst und noch mehr für die, welche da gerichtet werden; denn im Gerichte sind Liebe und Erbarmung ferne, und jede Seele wird da ihrer Selbsthilfe übergeben werden, auf dass sie bitter erfahre, wie zu gar nichts nütze ihr die eitle, zeitliche Hilfe der puren Weltmenschen war. – Und jetzt saget Mir, ob ihr das alles wohl verstanden habt!“

flagge en  The Prediction of the great Judgment of the present Time

The Prediction of the great Judgment of the present Time

THE GREAT GOSPEL OF JOHN – Volume 6, Chapter 174

Revealed by Jesus Christ thru the inner Word to Jakob Lorber

Chapter 174 – The Prediction of the great Judgment of the present Time

174,1. (The Lord:) “The way it will be with the judgment of Jerusalem, so will it be with an enormous future judgment of the whole world, when I will put a definitive end to the great whore of Babel. This, however, will be a judgment the likes of which occurred during the times of Noah, as well as the times of Sodom and Gomorrah.

174,2. Great signs will take place on Earth, upon the sea and in the sky, and I shall awaken servants who will foretell the future with My Word and repeatedly announce the coming judgment. But the arrogance of man will not hear them, and even if it did listen to them, it would nonetheless refuse to believe their words, instead laughing them off as fools. But exactly this will be a sure sign that the great judgment will certainly come about, and by the fire will it consume all practitioners of evil.

174,3. And thus, during that time, many a youth and maiden will receive visions and foretell the things to come. Blessed are they who will better themselves thereby and truly repent!

174,4. This, however, will be easily recognizable, just as one would realize from a figtree that spring is near, when its shoots become juicy and start to break open.

174,5. Large, isolated wars will emerge among nations, and one people will rise against another; there will be inflation, as well as pestilence and illnesses of all kinds, the likes of which man has never seen before. Mighty earthquakes will precede the end to allow the people to admonish themselves, bringing forth atonement and actions motivated by love. Blessed are those who will act accordingly!

174,6. However, many will not repent, instead ascribing all these things to the blind forces of nature, and the prophets will be scolded swindlers. Many of them will be thrown into the dungeon for the sake of My name, and, under severe threats of punishment, they will be prohibited from speaking in My name and announcing the coming judgment. Those who refuse to do the will of the great whore of Babel, will be in big trouble.

174,7. But all this must precede the judgement, about 700 years, so that, in the end, nobody may say that he was not warned sufficiently. From now on it will be roughly 2000 years until the great judgment will take hold of the Earth, and this will be both the youngest as well as the last judgment on this Earth.

174,8. Only after that will it be Paradise on this Earth, when both lamb and wolf will peacefully live together in a single stable, and they will eat from the same bucket.

174,9. However, close to the judgment, the sign of the Son of Man will be seen in the heavens as well, meaning the heaven within man will recognize Me as the sole Lord of both heaven and earth, and man’s soul will praise Me.

174,10. But this is still not the perfection of man. However, once I will appear bright and radiant before all mankind, with the powers of heaven amidst the clouds of the skies and the sound of the trumpets of war judgment, in the true heaven, that is, in the hearts of men; that is when the judgment of the world will have arrived.

174,11. The righteous will then enter My glory, and the practitioners of evil will be consumed by the fire of My just rage and enter the kingdom of their own evil works, prepared for all incorrigible devils. For he who has chosen hell of his own volition, may thus be cursed in it as well, it being cursed in and of itself. Just as the good remains good forever, so too does evil forever remain evil in itself of itself; it will be the eternally judged foundation, forever serving Me as a footstool.

174,12. However, I Myself, out of My primordial divine character, will not judge anybody; that will be carried out by My Word I have spoken to you. For once I have ascended to My kingdom, I will never return to this Earth in the flesh, but only in spirit, in the Word, and it will be as it was in the beginning, where it says: ‘In the beginning was the Word, and the Word was with God, and God was the Word.’ But the Word has taken up flesh and lived among the people. He, meaning I, came to My own, though My own have not recognized Me; for the world and its flesh have made them all blind and deaf.

174,13. I am now with you in the flesh, as a person; but as such I cannot give you the power of My Spirit. However, later down the line, when I will no longer be among you in the flesh, but in spirit, that is when I will be able to provide you with all the strength and power of My Spirit, which, of course, I am since eternity. In spirit and power I will remain with you until the end of time, for which this Earth will continue to exist, until it has matured the last of the judged spirits. However, at that point will the cradle of the ‘Children of God’, together with this Earth, forever extinguish. From then on will everything be judged spiritually.

174,14. Many a time have I told and shown you already how it will be on this Earth. Therefore, patiently await the certain salvation, and do not wish for a judgment of the world before its time! For when it will come about, it will still be too early for you, and even more so for those who are to be judged; for judgment is not a place for love and mercy, and each and every soul will be left to its own devices, so it will bitterly realize how utterly useless the futile and temporal assistance of the people of the world was. Now tell Me if you have understood all of this well!”

Jesus sagt… Organisiere die Herzbewohner! Donald Trump soll bald ermordet werden – Jesus says… Organize the Heartdwellers! President Trump is about to be assassinated

BOTSCHAFT / MESSAGE 993
<= 992                                                                                           994 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

2022-09-18 - Gebetsaufruf-Herzbewohner-Donald Trump soll ermordet werden-Warnung von Jesus Christus 2022-09-18 - Call to Prayer-Heartdwellers-Donald Trump about to be assassinated-Warning from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Mehr zu Donald Trump
=> Amerika, Donald braucht dich
=> Herr Trump ist Meine Wahl
=> 2 Jahre Weltfrieden
=> Ich bin betrübt über Ignoranz M. Leute
=> Schicksal Amerikas hängt in der S…
=> Die kommende Hölle auf Erden
Related Messages…
=> More on Donald Trump
=> America, Donald needs you
=> Mr. Trump is My Choice
=> 2 Years of World Peace
=> I’m grieved over Ignorance of My P…
=> Fate of America hanging in the Bal…
=> The coming Hell on Earth

2020-10-23 - Prayer Song Mercy of God Clare du Bois-Gebetslied Barmherzigkeit Gottes-Donald Trump-America=> VIDEO 1  => VIDEO 2

=> TEXT  => AUDIO…

flagge de  Organisiere die Herzbewohner! Donald Trump soll ermordet werden

Jesus sagt… Organisiere die Herzbewohner!
Präsident Trump soll bald ermordet werden

18. September 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Herzbewohner, ich wende mich an alle, denen die Zukunft Amerikas und die Zukunft ihrer Kinder am Herzen liegt. Ich wende mich insbesondere an die Gebetskämpfer und Organisatoren von Gebetsteams. Ich bin zur Überzeugung gelangt, dass Präsident Trump bald ermordet werden wird, ausser WIR tun etwas dagegen. Ihr werdet leiden, ihr Lieben, wenn wir dies nicht mit Gebet stoppen. Es ist besser, jetzt im Gebet zu leiden, als hinterher, wenn es geschehen ist.

Mike von ‘Around the World’ hat seit 2011 einundzwanzig Mal von einem Sarg geträumt, der vor einem unserer Hauptsitze in Washington stand. Es waren die Stufen des Kapitols, aber ich bin mir nicht sicher. Mike sah das Gesicht der Person im Sarg, will es aber nicht preisgeben. Ich habe die genauen Details des Traums nicht, weil es zu viel Zeit kosten würde, sie in all seinen Lehrgängen zu finden.

Ich träumte auch von einem extrem grossen Mann in einem Geschäftsanzug mit einer Pistole in seiner rechten Anzugtasche, dem erlaubt wurde einen Raum zu betreten, wo er mit Präsident Trump allein war. Ich hatte den Eindruck, dass er dort war, um ihn zu töten. Dieser Mann hatte ein vertrautes Gesicht, wie jemand, der in der Vergangenheit mit dem Präsidenten zusammengearbeitet hatte. Wie ich schon sagte, war dieser Mann extrem gross.

Eine Anmerkung… Ob dieser Traum symbolisch oder wörtlich gemeint war, weiss ich nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Attentat zu verüben, und nicht alle erfordern Waffen. Ob ein Mann, der versuchen wird, Präsident Trump zu ermorden, jener grosse Mann ist, weiss ich nicht.

Weiter mit Mikes Bericht… Der Sarg war mit einer amerikanischen Flagge bedeckt, und Melania Trump stand daneben. Ich glaube, der Mann im Sarg war Präsident Trump. Die Tausenden von Anwesenden waren enorm traurig, und wenn ich es richtig sehe, brachen später Unruhen und das totale Chaos aus, als ein Mann, von dem ich glaube, dass er der Mörder war, von der Polizei die Treppe hinuntergeführt wurde. Mike sagte, er wisse, wer der Mann sei, er habe ihn erkannt. Dies war nicht nur der Tod eines Mannes, es war der Tod der einzigen Hoffnung einer Nation.

Meine lieben Herzbewohner, wir stehen vor dem Ende Amerikas. So wie es jetzt aussieht, wird Präsident Trump ermordet werden. Wenn das geschieht, werden wir alle trauern und leiden müssen. Heute Abend hat mir der Herr aufs Herz gelegt, dagegen zu beten. Und als mir das alles allmählich bewusst wurde, war alles, was ich tun konnte, hinausrufen… ‘Bitte, lieber Gott, lass nicht zu, dass Präsident Trump ermordet wird, lieber Gott, BITTE!’ Dann kam ich zur Besinnung und dachte… Nun, was ist, wenn es nicht Präsident Trump ist? Ich sollte Ihn fragen. Also sagte ich… ‘Herr, ist der Mann im Sarg Präsident Trump?’ Und Er antwortete…

(Jesus) “In der Tat.”

(Clare) Herr, bitte, bitte, können wir dies mit Gebet stoppen?

(Jesus) “Möglich ist es.”

(Clare) Ist dies ein geplantes, inszeniertes Ereignis oder ein reales Ereignis?

(Jesus) “Bedauerlicherweise ist es Wirklichkeit. Er hat über eine Inszenierung bereits nachgedacht, aber er weiss, was das für das Land bedeuten würde, und er hat diese Idee verworfen. Clare, er ist bis zum Ende dabei.”

(Clare) Herr, muss das denn sein?

(Jesus) “Nein, muss es nicht. Wenn genug Menschen beten, wird es aufgehalten werden. Es braucht Fürbitte, Fasten, Opfer und fokussierte Gebete, um es zu stoppen.”

(Clare) Aber ist es nicht besser, sich jetzt abzumühen als später?

(Jesus) “So wie es jetzt aussieht, wird dieser hässliche Plan voranschreiten. Ich hätte dies nicht auf dein Herz gelegt, wenn es nicht wahr wäre. Ich habe es dir aufs Herz gelegt, aber was bist du bereit zu tun, um es aufzuhalten?”

(Clare) Herr, alles, wozu Du mir die Gnade gibst, werde ich mit Deiner Gnade tun.

(Jesus) “Gut, dann organisiere die Herzbewohner auf der ganzen Welt, um dagegen zu beten. Ich werde ihnen die Lasten in ihr Herzen legen, aber du musst sie alle mit der Ernsthaftigkeit dieser Angelegenheit erreichen. Ihr habt nicht viel Zeit, der Tag rückt näher.”

(Clare) Ich ging zu den Bibel-Verheissungen, um eine Bestätigung dafür zu bekommen, ob wir dies mit Gebet aufhalten können. Mein erstes Wort war Psalm 91:16… ‘Ich will ihn mit einem langen Leben erfreuen und ihm Meine rettende Kraft zeigen.’ Und das zweite war Sprüche 9:11… ‘Denn durch Mich werden deine Tage zahlreicher, und deinem Leben werden Jahre hinzugefügt.’ Seht ihr, Herzbewohner? Es gibt Hoffnung! Er hat uns Sprüche und einen Psalm gegeben, auf die wir uns stützen können. Steht darauf und verkündet es mit aller Kraft!

Nun, liebe Familie, dies ist nicht nur der Verlust einer Repräsentationsfigur für Gerechtigkeit und Freiheit für Amerika und für die echten Amerikaner, dieses Ereignis wird die Welt so verwüsten und zu Fall bringen, dass das System des Antichristen sofort die Macht übernehmen wird, voll besetzt, organisiert und ausgerüstet, um Amerika und die ganze Welt vollständig in Besitz zu nehmen.

Alles ist bereit für die Einführung dieses Systems. Präsident Trump und alles, wofür er steht, und alle, die zu ihm stehen, stehen im Weg und sind der letzte Faden der Hoffnung für Amerika. Wenn er ermordet wird, wird sich eine tiefe, dunkle Depression über alle Amerikaner legen, die an ihr Land glauben, und der Feind wird alles im Handumdrehen übernehmen. Wir werden über Nacht von einem gewissen Anschein von Freiheit zur Versklavung übergehen.

Und ich glaube, dass es nicht nur Amerika sein wird… die ganze Welt wird den Willen verlieren, gegen das System des Antichristen zu kämpfen. Es wird noch nie dagewesenes Leid und Mühsal geben, und nur diejenigen, die Jesus lieben, ohne Rücksicht auf ihr Leben oder das Leben ihrer Kinder, werden ihren Glauben bewahren können.

Dieses Ereignis wird die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Christen und Andersdenkende zusammengetrieben und hingerichtet werden. Ich glaube, dass auch muslimische Zellen aktiviert werden und den Befehl bekommen, Amerikaner zu ermorden, wo immer sie stehen, sei es zu Hause, in der Schule, beim Einkaufen usw., in der Wildnis, in jeder Lebenslage, wo immer sie zu finden sind.

Präsident Trump und seine ganze Bewegung, das, was er repräsentiert, ist im Moment unsere einzige Hoffnung. Sollte er gehen, wird die ganze Bewegung, die hinter ihm steht, zerstört werden und in einen Sturzflug übergehen, der es dem Bösen erlaubt, die Macht zu übernehmen, und die ganze Welt und die Länder, die das Rückgrat hatten, dem System des Antichristen zu widerstehen, werden ebenfalls untergehen.

HERZBEWOHNER, DIES IST EIN AUFRUF ZUR INTENSIVEN FÜRBITTE, oder so viel Gebet, wie ihr aufbringen könnt, um dieses Ereignis zu stoppen. Bitte betet, und betet solange weiter, bis der Herr euch freigibt. Die letzten Worte von Jesus an mich waren…

(Jesus) “Es liegt in euren Händen, Amerika. Ich gebe euch die Chance, dieses Ereignis umzudrehen, aber es wird viel Arbeit erfordern. Entweder ihr müht euch jetzt im Gebet ab, um sein Leben zu retten, oder ihr müht euch in der Gefangenschaft ab, wenn ihr euer Land verliert. Es liegt in euren Händen.”

flagge en  Organize the Heartdwellers! Donald Trump about to be assassinated

Jesus says… Organize the Heartdwellers!
President Trump is about to be assassinated

September 18, 2022 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) Heartdwellers, I am calling out to everyone who cares about the future of America and their children. I am especially appealing to prayer warrior groups and organizers of prayer teams. I have come to believe that President Trump will soon be assassinated unless WE do something. You will travail, dear ones, if we do not stop this through prayer. Better to travail now, in prayer, than after the fact.

Mike from ‘Around the World’ had a dream twenty-one times, since 2011, about a coffin in the very front of one of our Washington headquarters. It was the Capitol steps, but I am not sure. Mike saw the face of the person in the coffin, but will not disclose it. I do not have the exact details of the dream because it would take too much time to find them in all his teachings.

I also had a dream about an extremely tall man wearing a business suit with a gun in his right-hand suit pocket, who was allowed to enter a room in which he was alone with President Trump. I had the strong impression he was there to kill him. This man had a familiar face, like someone who had collaborated with the President in the past. As I said, this man was extremely tall.

Note… Whether this dream was symbolic or literal, I do not know. There are many ways to assassinate, and not all require guns. Whether a man who is going to try and assassinate President Trump is that tall man, I do not know.

Moving on with Mike’s commentary… The coffin was draped in an American Flag, and Melania Trump was standing beside it. I believe the man in the coffin was President Donald Trump. There was tremendous sadness in the crowd of thousands who were present, and if I have it right, later rioting, and total chaos broke out when a man whom I believe was the murderer was escorted down the stone steps by the police. Mike said he knew who the man was, he recognized him. This was not just the death of a man; it was the death of the only hope of a nation.

My precious Heartdwellers, we are facing the very end of America. As it stands now, President Trump will be assassinated. If this happens, we will all grieve and travail. Tonight, the Lord put it on my heart to pray against it. And when all this dawned on me, all I could do was cry out… ‘Please God, do not allow President Trump to be assassinated, dear Lord, PLEASE!’ Then, I came to my senses, and I thought… Well, what if it is not President Trump? I should ask. So I said… ‘Lord, is the man in the coffin President Trump?’ He answered…

(Jesus) “It is.”

(Clare) Lord, please, please can we stop this with prayer?

(Jesus) “It is possible.”

(Clare) Is this a planned and staged event or the real thing?

(Jesus) “It is the real thing, regrettably. A staged event has been on his mind, but he knows what it will do to the country, and he has abandoned that idea. Clare, he is in it until the very end.”

(Clare) Lord, does this have to happen?

(Jesus) “No, it does not. If enough people pray, it will be stopped. It will take prayer, fasting, sacrifice, and dedicated prayer with much travail to stop it.”

(Clare) But is it not better to travail now than later?

(Jesus) “As it stands now, this ugly plan is moving forward. I would not have put it on your heart if it were not true. I put it on your heart, but what are you willing to do to stop it?”

(Clare) Lord, whatever You give me the grace to do, I will do with your grace.

(Jesus) “Well then, organize the Heartdwellers around the world to pray against it. I will put the burdens in their hearts, but you must reach them all with the seriousness of this matter. You do not have much time; the day is approaching.”

(Clare) I went to the Bible Promises to get confirming words about whether we could stop this with prayer. My first word was Psalm 91:16… ‘I will please him with a long life, and I will show him My saving power.’ And the second one was Proverbs 9:11… ‘For by Me your days will grow in number and years will be added to your life.’ Do you see, Heartdwellers? There is hope! He gave us Proverbs and a Psalm to stand on. Stand on these and declare them with all your might!

Now, dear family, this is not just the loss of a figurehead of justice and liberty for America, and real Americans, this event will so devastate the world and bring it down that the beast system will immediately take over, fully staffed, organized, and equipped to take full possession of America and the entire world.

Everything is set for this system to be implemented. President Trump and all he stands for and all who stand with him, are in the way and are the last thread of hope for America. If he is assassinated, a deep, dark depression will settle in on all Americans who believe in their country, and the enemy will take over everything in a heartbeat. We will go from some semblance of liberty to enslavement overnight.

And I believe it will not just be America… the entire world will lose the will to fight against the beast system. There will be unprecedented sorrow and travail, and only the ones who love Jesus without regard for their lives or their children’s lives, will be able to keep their faith.

This event will set the stage for Christians and dissenters to be rounded up and executed. I believe Muslim cells will also be activated and given the order to murder Americans where they stand, at home, in school, shopping, etc., in the wilderness, in every walk of life, wherever they can be found.

President Trump, and his entire movement, what he represents, is our only hope right now. If he goes, the whole movement behind him will be devastated and fall into a nosedive, allowing evil to take over, and the entire world, and those countries that had the backbone to resist the beast system, as well, will go down.

HEARTDWELLERS, THIS IS A CALL TO TRAVAILING PRAYER or as much prayer as you can muster to stop this event. Please pray and continue to pray until the Lord releases you. Jesus’ final words to me were…

(Jesus) “It is in your hands, America. I am giving you a chance to reverse this event, but it will take a tremendous amount of work. It is either travail now in prayer to save his life, or travail in bondage when you lose your country. It is in your hands.”

Was ist das Wichtigste für dich? Denk dran… Maria wählte den besseren Teil – What is most important to you? Remember… Mary chose the better Part

BOTSCHAFT / MESSAGE 989
<= 988                                                                                           990 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2022-09-12 - Maria und Martha-Maria waehlte den besseren Teil-Was ist wichtig-Liebesbrief von Jesus Christus 2022-09-12 - Mary and Martha-Mary chose the better Part-What is important-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Mein Herzenswunsch ist…
=> Schau in Mein lächelndes Gesicht
=> Ein sehnsüchtiger Blick von dir…
=> Lasst euch nicht einschüchtern
=> Mit einem lobenden Herzen…
=> Maria & Martha…
=> Nutzt Meine Barmherzigkeit nie aus
=> Jetzt oder nie, Meine Braut
=> Keine Krone für ein sauberes Haus
Related Messages…
=> My Heart’s Desire is…
=> Look upon My smiling Countenance
=> One longing Glance from you…
=> Don’t let Situations intimidate you
=> With a praising and grateful Heart…
=> Mary & Martha…
=> Never presume on My Mercy
=> Now or never, My Bride
=> No Crown for a clean House

flagge de  Was ist das Wichtigste für dich?… Maria wählte den besseren Teil

Was ist das Wichtigste für dich? Denk dran… Maria wählte den besseren Teil

12. September 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch, Herzbewohner. Ich hatte den Herrn den ganzen Tag über nicht wirklich gesehen oder gehört, aber Er tauchte ganz zärtlich vor meinem Gesicht auf, während wir heute Nachmittag zusammen waren, um zu beten und Er berührte meine Wangen und sagte…

(Jesus) “Ich habe dich vermisst, Meine Braut.”

(Clare) Ich Dich auch, ich habe keine Verbindung herstellen können.

(Jesus) “Es gibt Beeinträchtigungen, aber du weisst, wie du damit umgehen musst.”

(Clare) Gibt es etwas, das ich nicht wahrnehme, Herr?

(Jesus) “JA, MICH!”

(Clare) Du bringst mich zum Lachen.

(Jesus) “Das war die Absicht. Nein ernsthaft jetzt, Ich habe deine Wangen in Meine Hände genommen und sie geküsst. Danke, dass du Mich erkannt hast. Ich möchte, dass du weisst, dass Ich hier bin, dass Ich für dich da bin und dass Ich eine Botschaft habe.”

(Clare) Ich war nicht sicher, was passieren würde, aber ich vertraue Ihm, denn ich weiss, dass dies die Zeit ist, in der Er zu uns spricht, aber da ich Ihn nicht sehen konnte, fühlte ich mich etwas unsicher. Es war sehr süss von Ihm, zu mir zu kommen und sich so deutlich fühlbar zu machen, das hat mir sehr geholfen.

(Jesus) “Ich habe all deine Bemühungen gesehen, Ich sehe sie wirklich, und Ich freue Mich darüber. Auch wenn du zu kämpfen hast, du gibst nicht auf.”

(Clare) Oh, wie sehr ich Dich liebe, Herr, und ich hasse meine Schwächen und Fehler. Ja, dieser Morgen war voller Irrtümer und Fehler, denn vieles ging schief, und ich konnte meine übliche Gebetszeit nicht einhalten… Ich habe zwar versucht zu beten, aber die Dinge wurden unterbrochen, und es war einfach nicht zu ändern. Und ungefähr zu der Zeit, als ich aufhören sollte, konnte Ich mich fast mit Ihm verbinden. Ich sagte… ‘Süsser Jesus, ich danke Dir so sehr, dass Du Dich in mein Elend herabgelassen hast und mich liebst. Danke, dass Du so treu bist. Du bist so gut zu mir, so gut. Du arbeitest mit meinen Grenzen, anstatt mich abzulehnen oder zu kritisieren, und ich brauche jene Ermutigung wirklich. Ich danke Dir.’

(Jesus) “Du bist Mein kleiner Schmetterling, der von Zeit zu Zeit davon flattert, aber du kehrst immer wieder in dein süsses kleines Zuhause in Meinem Herzen zurück, sodass Ich weiss, wo du zu finden bist. Du bist die meiste Zeit über dort. Und an all Meine Herzbewohner… Ihr könnt nichts falsch machen, wenn ihr eure kleinen Nester in Meinem Herzen baut. Ich liebe den Klang eurer Flügel, wenn ihr in euer Nest flattert. Ich liebe es, dass eure Augen für die Bedürfnisse der anderen offen sind und eure Ohren für den Schlag Meines Herzens.

“Ich liebe es, wenn unsere Herzen im Einklang schlagen. In jenen Momenten, in denen ihr eins seid mit Mir, wird die ganze Welt berührt, und das ist ein Geheimnis, das zu tief ist, um es hier näher zu erläutern. Es reicht zu sagen, dass eure mit Mir vereinten Herzen Mich für die Menschheit realer machen. Schaut ihr Lieben, alle sind eingeladen, mit Mir eins zu sein für alle Ewigkeit. Ich heisse euch willkommen und ermutige euch. Seid nicht beunruhigt, wenn ihr mit eurer regulären Arbeit aufhört, denn eine kleine Verschnaufpause bei Mir bringt viel Gutes für die Ewigkeit. Lasst euch nicht von der Welt einschüchtern, auch wenn Ich euch selten dafür tadeln werde.”

(Clare) Ich habe an Maria und Martha gedacht… Ich war immer eine Art Martha, und der Herr sagte…

(Jesus) “Erinnere dich, wie Ich Marias Wunsch, Mir zuzuhören, höher erachtete als den Vorwurf ihrer Schwester, sie würde nicht genug arbeiten. Dein Gewissen wird dir sagen, wenn du anderen etwas entziehst.””

(Clare) Herr, was ist der Sinn dieser Botschaft?

(Jesus) “Maria wählte den besseren Teil. Maria brauchte Mich mehr, als ihr Haus in Ordnung zu haben. Obwohl alles seine Zeit hat, tadle Ich dich nicht, vielmehr sage Ich, erfreue dich an dem Herrn, denn Ich habe Freude an dir. Ich weiss, wie schwer es für dich ist, das zu glauben, aber Ich glaube es. Wenn du die ganze Welt absuchen würdest, was glaubst du, wie viele Menschen würdest du finden, die in ihrem Gebetskämmerlein herumhängen, nur um bei Mir zu sein?”

(Clare) Ich habe eine Weile darüber nachgedacht, und sagte… Nun, im Vergleich zur Weltbevölkerung sind es nicht viele, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Missionare dort sind, und auch ein paar andere Menschen.

(Jesus) “Siehst du, was Ich meine? Nur sehr wenige ist die Antwort. Deshalb möchte Ich dies ermutigen. Seid verschwenderisch mit eurer Zeit für Mich. Singt mit Mir, spielt mit Mir, geht mit Mir spazieren, betet mit Mir. Seid mit Mir vereint und löst euer Herz immer mehr von den materiellen Dingen dieser Welt, um Zeit mit Mir zu verbringen. Ihr werdet nicht enttäuscht werden, noch werdet ihr Mich enttäuschen.”

(Clare) Herr, gibt es einen Grund dafür, dass Du dies jetzt ansprichst?

(Jesus) “Geliebte, du kannst nichts falsch machen, wenn du dich tiefer mit Mir verbindest. Ich möchte, dass du dies jetzt tust, dass du Mir näher kommst, dass du immer stärker wirst bezüglich dem, was die Welt heimsuchen wird. In der vergangenen Woche hast du erlebt, wie es ist, wenn du nicht wirklich in der Lage bist, den gegenwärtigen Moment zu ergreifen und dich zu konzentrieren. Du weisst jetzt, wie sich das anfühlt, wie isolierend es ist, wenn du dich nicht mit Mir verbinden kannst. So werden sich viele fühlen, wenn ihre ganze Welt zusammenbricht, aber du wirst für sie da sein.”

(Clare) Herr, was mache ich mit dem Drang, Anbetungslieder zu spielen? Ich fühlte den Drang in meinem Herzen, eines jener Lieder zu spielen. Ich wollte es spielen, doch dann klingelte das Telefon, und gleichzeitig rief Ezekiel nach mir! Da haben wir es wieder… war das KI (Künstliche Intelligenz), die meine Wellen aufgriff, um mich wieder herunter zu ziehen? Was mache ich also mit dem Drang, Anbetungslieder zu spielen? Und Er sagte sehr laut…

(Jesus) “FOLGE IHM! Erkennst du nicht, wie sie versucht haben, dich aufzuhalten?”

(Clare) Ummmm… ja!

(Jesus) “Nun, lass dies ein Zeichen sein für dich. Clare, da es gibt so viel mehr, was du mit Musik machen kannst, auch während der Gebetszeit. Ich werde dir helfen, gib nicht auf, und hab keine Angst. Ich spreche zu dir, Meine liebe Gattin… Ich möchte, dass du während der Gebetszeit Musik spielst. Ich möchte, dass du inspiriert bist.”

(Clare) Danke, Herr, dass Du mich inspiriert hast, das habe ich gebraucht.

flagge en  What is most important to you?… Mary chose the better Part

What is most important to you? Remember… Mary chose the better Part

September 12, 2022 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) The Lord bless you, Heartdwellers. I had not really seen or heard the Lord during the day, but He very tenderly showed up before my face – while we were praying together this afternoon – touching my cheeks, and He said…

(Jesus) “I missed you, My Bride.”

(Clare) Me too, I have not been able to connect.

(Jesus) “There is interference, but you know how to handle that.”

(Clare) Is there something I am missing, Lord?

(Jesus) “YES, ME!”

(Clare) You make me laugh.

(Jesus) “That was the intention. Seriously, I have taken your cheeks in My hands and kissed them. Thank you for recognizing Me. I want you to know that I am here, I am present to you and I do have a message.”

(Clare) I was not really sure what was going to happen, but I trust Him, because I know this is the time when He speaks to us, but since I had not seen Him I was feeling a little bit insecure. It was very sweet of Him to come to me and make Himself known that clearly. That helped a whole lot.

(Jesus) “I have seen all your efforts, I really do see them, and I am pleased with them. Even though you struggle, you do not give up.”

(Clare) Oh, how I love You, Lord, and I hate my weaknesses and faults. Yeah, this morning was a comedy of errors, just a lot of things went wrong, and I was not able to get my usual prayer time… I was trying to pray, but things were interrupted, and it just could not be helped. Well finally, right around the time I am supposed to quit, I started to almost connect with Him. I said… ‘Sweet Jesus, thank You so much for descending to my wretchedness and loving me. Thank You for being so faithful. You are so good to me, so very good. You work with my limitations instead of rejecting or criticizing me, and I really need that encouragement. Thank you.’

(Jesus) “You are My little butterfly that flutters away from time to time, but you always return to your sweet little home in My Heart, so I do know where to find you. You are there a great deal of the time. And to all My Heartdwellers, you cannot go wrong making your little nests in My Heart. I love the sound of your wings as you flutter on in. I love that your eyes are open to the needs of others and your ears to the beating of My Heart.

“I love it when our hearts beat in unison. In those moments when you are one with Me, the whole world is touched, and this is a mystery too deep to elaborate on. Suffice it to say your hearts united to Mine makes Me more real to humanity. You see, Beloved ones, all are invited to be in unison with Me for eternity. I welcome and encourage you. Do not be dismayed, leaving off with your regular work – for a little respite with Me brings a mountain of eternal good. Do not let the world bully you into caring for it, though I will rarely rebuke you for that.”

(Clare) I was thinking of Mary and Martha… I have always kind of been a Martha, and the Lord said…

(Jesus) “Remember how I upheld Mary’s desire to listen to Me over her sister’s rebuke that she was not working enough. Your conscience will tell you when you are depriving others.”

(Clare) Lord, what is the point of this message?

(Jesus) “Mary chose the better part. Mary needed Me more than she needed having her house in order. Although there is time for everything, I am not rebuking you, but delight yourself in the Lord, because I delight in you. I know how hard it is for you to believe that, but I do. If you were to search the world all over, how many people would you find hanging out in their prayer closet just to be with Me?”

(Clare) I dwelled on that for a while, and I thought… Well, compared to the world population, not many, but I would imagine that the missionaries are there, and some other people as well.

(Jesus) “You see what I mean? A very few is the answer. So, I want to encourage that. Be lavish with your time with Me. Sing to Me, play with Me, walk with Me, pray with Me. Be united with Me and as much as you can, loosen your heart more and more away from the material things of this world to spend time with Me, and you will not be disappointed, nor will you disappoint Me.”

(Clare) Lord, is there some reason, You are bringing this up now?

(Jesus) “Beloved, you cannot go wrong being more deeply intertwined with Me. I want you to do this now, coming closer to Me, making you stronger and stronger for what is to beset the world. In the past week you have had the experience of not really being able to take hold of the present moment and focus. You know what that feels like, how isolating that is when you cannot connect with Me. This is how many will feel when their whole world shatters, but you will be there for them.”

(Clare) Lord, what do I do with the urge to play worship songs? I had an urge within my heart to play one of the songs. I came over to do it, the telephone rang, and Ezekiel called me at the same time! There we go again… was that AI (Artificial Intelligence) picking up on my waves, wanting to bring me back down again? So, what do I do with the urge to play worship songs? And He said very loudly…

(Jesus) “FOLLOW IT! Do you not recognize how they were trying to stop you?”

(Clare) Ummmm… yes!

(Jesus) “Well, let that be a sign to you. Clare, there is so much more you can do with music, even in prayer time. I will help you, do not give up, and do not be afraid. I am speaking to you, My darling spouse… I want you to play music during prayer time. I want you to be inspired.”

(Clare) Thank You, Lord, for giving me inspiration, I needed that.

Asteroiden und Kometen kommen in eure Richtung & Ausspionieren von Handys – Asteroids and Comets are headed your Way & Mobile Phone Spying

BOTSCHAFT / MESSAGE 988
<= 987                                                                                           989 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2022-09-08 - Asteroiden Kometen Kosmisches Truemmerfeld Kollisionskurs mit Erde-Handy Mobiltelefon-Liebesbrief von Jesus 2022-09-08 - Asteroids Comets Cosmic Debris Fields Collision Course with Earth-Mobile Cell Phone-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Feuerbälle vom Himmel
=> Gedankenkontroll-Technologie
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Neue Weltordnung & Weltreligion
=> Antichrist & Neue Weltordnung
=> Ein globaler Blackout kommt
=> Manipulation der Denkweise
=> 3. Weltkrieg & Kosmisches Ereignis
=> Verlauf der Ereignisse
=> Tod & Zerstörung kommen
Related Messages…
=> Fireballs from Heaven
=> Mind Control Technology
=> The coming Hell on Earth
=> New World Order & World Religion
=> Antichrist & New World Order
=> A global Blackout is coming
=> Manipulation of the Mind
=> World War 3 & Cosmic Event
=> Order of Events
=> Death & Destruction are coming

flagge de  Asteroiden und Kometen kommen in eure Richtung…

Asteroiden und Kometen kommen in eure Richtung &
Ausspionieren von Handys

8. September 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Elisabeth

(Elisabeth) Herr, warum höre ich immer wieder die Worte ‘Asteroiden und Paradigmenwechsel’. Was hat das zu bedeuten? Ich dachte, dass ich nicht das richtige Gefäss für Jesus bin, um über diese Themen zu sprechen, wenn man bedenkt, dass ich fast kein Verständnis habe, was diese Worte betreffen, doch Er stoppte meine Gedanken und sagte…

(Jesus) “Elisabeth, gerade weil du es nicht verstehst, spreche Ich durch dich, denn dann werden deine Gedanken Meine Worte nicht übertönen. Ein kosmisches Trümmerfeld ist auf dem Weg zu euch. Diese riesigen und ausgedehnten Trümmerfelder, die Asteroiden und Kometen enthalten, werden die Erde an verschiedenen Stellen treffen und Veränderungen nicht nur in der physischen Welt, sondern auch im Denken der Menschen bewirken.”

“Wissenschaftler haben lange studiert, wann und wo Asteroiden einschlagen werden, und der Feind nutzt diese Informationen, um Veränderungen in euren Gedanken und eurer Wahrnehmung zu bewirken. Er wird Angst, Sorgen und Aufregung nutzen, um die Gedanken zu kontrollieren und die Denkweise zu manipulieren. Die Nutzung dieser Wellenlängen, der Einsatz militärischer Spionagesoftware, um Meine Leute zu verfolgen und ihre Telefone auszuspionieren, um dadurch an Informationen zu gelangen und sie auszuschalten, wird schon seit Jahren praktiziert. Die heutige Technologie ist weit fortgeschritten, und ihre bösen Absichten werden mit grösserer Effizienz umgesetzt.

“Die meisten Länder überwachen ihre Bürger und Mitarbeiter von Geheimdiensten. Sie verwenden Spionageprogramme und Drohnen, um dies zu bewerkstelligen. Die überaus grosse und unregulierte private Spyware-Industrie kann eine forensische Analyse von Mobiltelefonen durchführen, die eine enge Verknüpfung zwischen den Zeitstempeln, die mit einer Telefonnummer in eurer Kontaktliste verbunden sind, und dem Beginn der Überwachung anzeigen, und zwar innerhalb weniger Sekunden.

“Der saudische Prinz, den Mutter Clare gesehen hat, ist eines der Ziele, an dem die Eliten extrem interessiert sind… Tausende von Menschen in mehr als 50 Ländern, Königsfamilien, Geschäftsleute, Journalisten, Politiker, Regierungsbeamte, Militäroffiziere und Staatsoberhäupter wurden via ihre Mobiltelefone durch fortschrittliche Spionagesoftware illegal verfolgt.

“Ich würde Mich freuen, wenn ihr weniger Zeit mit diesen Geräten und mehr Zeit mit Mir verbringen würdet. Es wird Zeiten geben, in denen ihr keinen Zugriff mehr haben werdet auf eure elektronischen Geräte und sie nicht mehr nutzen könnt. Es wäre klug, dies jetzt zu praktizieren, regelmässige Pausen, wo ihr diese Geräte ausschaltet und in die Anbetung eintretet oder einfach Zeit mit Mir verbringt. Ich werde euch mit weit mehr versorgen und ausrüsten als das, was die Technik bieten kann.

“Kommt, Meine Kinder, ruht euch bei Mir aus, und ihr werdet die Fülle Meiner Liebe und die überfliessende Freude, die Ich für euch habe, verstehen, während wir Zeit miteinander verbringen.”

flagge en  Asteroids and Comets are headed your Way…

Asteroids and Comets are headed your Way & Mobile Phone Spying

September 8, 2022 – Words from Jesus thru Sister Elisabeth

(Elisabeth) Lord, why do I keep hearing the words ‘Asteroids and Paradigm Shift’ over and over again. What does this mean? I was thinking I am not the right vessel for Jesus to speak to on these matters, considering I have so little personal understanding of these words, but He instantly stopped my thoughts and said…

(Jesus) “Elisabeth, it is because of your lack of understanding that I speak through you, because then your thoughts will not override My words. A cosmic construction zone is headed your way. These vast and extensive debris fields containing asteroids and comets will hit the Earth in various places, causing changes not only in the physical world, but in the thinking of mankind.”

“Scientists have long been studying, when and where asteroids will hit, and the enemy uses this information to create changes in your thoughts and how you perceive things. They will use fear and anxiety to control thoughts and manipulate mindsets. The harnessing of these wavelengths, the use of military-grade spyware to track My people and hack their cell phones to obtain information to take them down, has been put into effect for years. Today’s technology has become highly advanced and their evil agendas are being carried out in greater efficiency.

“Most countries engage in high tech surveillance of their citizens and workers of intelligence agencies, using spyware, as well as drones. The very large and unregulated private spyware industry can do a forensic analysis of smartphones, which display a tight correlation between time stamps associated with a telephone number on your contact list and the initiation of surveillance, all in a matter of a few seconds.

“The Saudi prince that Mother Clare saw has been one target that the Elitists are extremely interested in… thousands of people, spanning more than 50 countries, royal families, business executives, journalists, politicians, government officials, military officers and heads of state have been illegally tracked on their cell phones due to advanced spyware.

“I would be pleased if less time were spent on these devices and more time was spent with Me. There will be periods in which you will not be able to use or have access to your electronics. It would be wise to practice this now, intervals in which you shut down these devices and go into adoration, praise and worship or simply dwell with Me. I will supply and equip you with far more than what technology can offer.

“Come, My children, rest with Me and you will understand the abundance of My love and overflowing joy I have for you when we spend time together.”

Die Welt bereitet sich auf Krieg vor… Bleibt nahe bei Mir – The World is getting ready for War… Stay close to Me

BOTSCHAFT / MESSAGE 987
<= 986                                                                                           988 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2022-09-07 - Der Dritte Weltkrieg-Welt bereitet sich auf Krieg vor-Braut Christi-Liebesbrief von Jesus Christus 2022-09-07 - World War 3-World is getting ready for War-Bride of Christ Stay close-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Dieser Krieg ist nicht Mein Wille…
=> Amerika, deine Sünden sind endlos
=> Invasion & Untergrundstädte
=> Instruktionen für Zurückgelassene
=> Dies wird Meine dunkelste Stunde
=> Das Buch der Offenbarung muss…
=> 3. Weltkrieg & Kosmisches Ereignis
=> Eine Gefangennahme vermeiden
=> Satans geplanter Krieg
Related Messages…
=> This War is not My Will…
=> America, your Sins are endless
=> Invasion & Underground Cities
=> Instructions for the Left Behind
=> This will be My darkest Hour
=> The Book of Revelation must…
=> World War 3 & Cosmic Event
=> Evading Capture
=> Satan’s planned War

flagge de  Die Welt bereitet sich auf Krieg vor… Bleibt nahe bei Mir

Die Welt bereitet sich auf Krieg vor… Bleibt nahe bei Mir

7. September 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Jesus) “Meine Lieben, die Welt bereitet sich auf Krieg vor. Sie holen die Waffen aus den Lagern und planen ihre gegenseitigen Angriffe. Es wird ein blutiger Krieg sein, wie ihn die Welt noch nicht erlebt hat. Neue, zerstörerische Waffen werden hervorgebracht werden, während sich die Dinge zuspitzen. Ich möchte, dass ihr alle bereit seid. Wenn Ich ‘bereit’ sage, meine Ich eure geistige Bereitschaft. Dieser Krieg hat lange auf sich warten lassen, und viele schlafen immer noch tief und denken, es handle sich nur um eine Krise in Europa. Wie falsch sie doch liegen! Eure Regierung hat viel getan, um die Situation zu verschlimmern, und das ist den Weltmächten nicht entgangen. Sie haben es auf Amerika abgesehen und nehmen euch ins Visier.

“Meine Gesegneten, ihr müsst eure Herzen vorbereiten, indem ihr sie mit Meinem vereint. Schon jetzt durchleide Ich Qualen aufgrund der Dinge, die die Menschen zu tun beabsichtigen. Krieg ist die Hölle auf Erden und das Letzte, was Ich euch antun möchte. Aber genau wie ihr heute der Musik zugehört habt, die Ich für euch im Verweilgebet gewählt habe, es gibt einen Grund, warum dies geschieht.”

(Clare) Jesus gab uns im Verweilgebet Psalm 14.

(Jesus) “Aufgrund der Verderbtheit der Welt muss dies geschehen. Ihr müsst eine betende Haltung einnehmen und die Menschen darüber informieren, was vor sich geht und warum.

“Meine Barmherzigkeit wird für alle, die Mich mit einem aufrichtigen Herzen anrufen, leicht verfügbar sein. In gewisser Weise habe Ich auf diese Zeit gewartet, denn Ich weiss, dass dies endlich die Aufmerksamkeit aller auf sich ziehen wird. Die Schläfer werden erwachen, und viele werden mitlaufen und zu den Camps gehen, wo ihnen Nahrung, Unterkunft und Medizin versprochen werden. Dort wird man sie genau beobachten, um zu sehen, in welche Gruppe sie passen, ob sie Dissidenten sind, kooperativ oder gefährlich für die Weltagenda.

“Die Patrioten werden nicht in die Camps gehen. Sie wissen bereits, was sie zu tun haben und sind bestens vorbereitet. Ich kann euch nicht veranschaulichen, wie ernst die Lage ist, aber es wird Meine Leute dazu veranlassen, sich von ganzem Herzen Mir zuzuwenden. Andere, die Mir nie wirklich ihr Herz geschenkt haben, werden gehen und sich der Gewinnerseite anschliessen. Bruder wird sich gegen Bruder erheben, Schwester gegen Schwester, Mutter gegen Vater und so weiter. Ich möchte, dass ihr versteht, dass dies Seelen mit einem freien Willen sind, sie mögen eure Kinder oder eure Mutter und euer Vater sein, aber versteht, dass sie einen freien Willen haben, und ihr könnt euch nicht die Schuld für ihre Entscheidungen aufladen. Sie treffen ihre Entscheidungen basierend auf dem, was ihnen wichtig ist.

“Aber für euch möchte Ich, dass ihr euch mit eurem ganzen Herzen an Mich klammert. Nehmt nicht an den Lebensmittelverteilungen teil, denn ein Grossteil der Lebensmittel wird verdorben sein, um eine weitere Bevölkerungs-Reduktion herbeizuführen und um die Menschen gefügig zu machen. Erzähle ihnen von heute Morgen, Clare.”

(Clare) Nun, seit Tagen geht es mir nicht gut, und da Ezekiel leidet, kannte ich den Grund nicht wirklich, aber heute wurde mir klar, dass ich herzkrank bin, und der Herr war es auch. Ich habe das Gefühl, dass hinter den Kulissen sehr viel vor sich geht und dass nur wenige Amerikaner überhaupt ahnen, was da vor sich geht.

(Jesus) “Da sind militärische Operationen ausserhalb des Landes im Gange, das ist ein Grund, warum sie es nicht wahrnehmen, aber da ist sehr viel Aktivität in allen Abteilungen der Streitkräfte in Vorbereitung auf das, was kommen wird. Ich möchte jedoch, dass ihr in Meinen Armen seid.”

(Clare) Ja, Herr, zurück zu heute Morgen. Seit ein paar Wochen fühle ich mich seltsam unwohl, etwas, das über die Fibromyalgie hinausgeht, etwas, das subtiler ist, aber sehr tief. Und nach dem Abendmahl kam Jesus, und ich ging zu Ihm, um Ihn zu umarmen, und es schien, als wollte Er mich auch einfach nur festhalten. Ich bekam einen winzigen Schimmer von der Realität dessen, was kommen wird, als Er mich festhielt, und wir uns gegenseitig trösteten. Es gibt keine Worte dafür…

(Jesus) “Obwohl du nur ein zerbrechliches, menschliches Gefäss bist, habe Ich aufgrund deiner Liebe und deines Gespürs für das, was kommt, viel Trost ableiten können, Clare. Ich danke dir. Halte Mich immer nahe bei dir, wenn dir diese Dinge durch Meinen Geist übermittelt werden. So klein und unbedeutend du auch bist, du hast keine Ahnung, wie tröstlich deine Liebe für Mich ist. Und Ich sage dies, weil Meine Bräute auf der ganzen Welt, jene, die wach sind, Mir grossen Trost bringen können, wenn sie nur im Glauben hervortreten und dies tun.

“Diese Instruktion ist sehr wichtig, Meine Kleinen. Ihr werdet feststellen, dass dies auch eure einzige Quelle für Trost und Sicherheit sein wird, denn der Krieg wird überall um euch herum toben. Wenn es beginnt, sollt ihr zu Mir kommen, Mich umarmen und an den Ort eintreten, wo Ich bin. Ich werde euren Trost ebenso sehr brauchen wie ihr den Meinen. Viele von euch werden, wenn ihr Mich umarmt, eine Ahnung davon bekommen, was in jenem Moment geschieht, und einige von euch werden im Geist zu jenen Menschen gehen, um ihnen Trost zu spenden.

“Zögert nicht, dies zu tun, Ich werde es ermöglichen und euch begleiten, während ihr geht. Bitte öffnet euren Geist dafür und seid Meine Botschafter der Heilung, des Trostes und der Liebe. Dies wird nicht eure Vorstellungskraft sein, sondern eine Bewegung Meines Geistes mit eurem Geist, jene besuchend, die Zuversicht und Liebe nötig haben. Werdet ihr dies mit Mir tun? Kann Ich auf euch zählen? Bitte, ergreift das Seil der Gnade, und wir werden dies gemeinsam tun.”

flagge en  The World is getting ready for War… Stay close to Me

The World is getting ready for War… Stay close to Me

September 7, 2022 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Jesus) “My dear ones, the world is getting ready for war. They are bringing weapons out of storage and planning their assaults and attacks against one another. This will be a bloody war, such as the world has not known. New weapons of devastation are going to be introduced as things heat up. I want you all to be ready. When I say ready, I am speaking of your spiritual readiness. This war is a long time coming and many are still sound asleep and think this is just a crisis in Europe. How wrong they are! Your government has done much to worsen the situation, and this has not escaped the world powers. They are drawing a bead on America and are targeting you.

“My Blessed ones, you must prepare your hearts by uniting them with Me. Even now I suffer torments for all the things men are planning to do. War is a living hell and the last thing I want you to go through. But even as you listened to music I chose for you in dwelling prayer today, there is a reason why this is taking place.”

(Clare) Jesus gave us Psalm 14 during dwelling prayer.

(Jesus) “Because of the corruption of the world, this must come. Your posture must be one of prayer and informing people of what is taking place and why.

“My mercy shall be readily available for all who call on Me in sincerity of heart. In a sense I have been waiting for this time, because I know it will finally get everyone’s attention. The sleepers will awake, and many will follow along and go to the camps where food, shelter, and medicine are promised. There they will be watched carefully, to see which group they fit in – dissidents, cooperative, or dangerous to the world agenda.

“Patriots will not go to the shelters. They already know what they must do and are fully prepared. There is no way I can illustrate for you how very serious the situation is, but it will cause My people to turn to Me with all their hearts, others who have never truly given their hearts to Me will leave and join the winning side. Brother will turn against brother, sister against sister, mother against father and so on. I want you to understand, they are souls with a free will, they may be your children or your mother and father, but understand they have a free will, and you cannot blame yourself for their choices, they have made them based on what is important to them.

“But you, I want you to cleave to Me with all your heart. Do not be a part of the food handouts, because much of the food will be tainted to bring about another reduction in population and even to make people submissive. Tell them about this morning, Clare.”

(Clare) Well, for days I have not been feeling well, and as Ezekiel has been suffering, I did not really know the reason, but today I realized I was heartsick, and so was the Lord. I can feel that there is so very much going on behind the scenes, and that very few Americans even suspect what is taking place.

(Jesus) “There are military operations going on outside of the country, that is one reason why they do not pick up on it, but there is a hornet’s nest of activity going on in all branches of the Armed Forces in preparation for what is to come, but I want you to be in My arms.”

(Clare) Yes Lord, getting back to this morning. I have been feeling strangely uncomfortable, for a couple of weeks now, something beyond fibromyalgia, something more subtle, but very deep. And after the Lord’s supper, Jesus came, and I went to hold Him, and it seemed that all He wanted to do was hold me close as well. I got a tiny glimmer of the reality of what is coming when He held me, and truly, we were a comfort to one another. There are no words…

(Jesus) “Even though you are but a frail human vessel, because of your love and sense of what is coming, I derived great consolation from you, Clare. Thank you. Always hold Me close when these things are given to you by way of My Spirit. Little and insignificant as you are, you have no idea how comforting your portion of love is to Me. And I say this because My Brides all over the world, who are now awake, can bring Me great solace and comfort, if only they will step out in faith and do so.

“This instruction is very important, My little ones. You will find that this will also be your only source of comfort and security, because the war will be raging all around you. When this begins, you are to come to Me, embrace Me and enter into the place I am in. I will need your consolation just as much as you need Mine. Many of you, when you hold Me, will be given a glimpse of what is transpiring in that moment, and some of you will go to those people, in spirit, to bring comfort.

“Do not hesitate to do this, I will facilitate it and accompany you as you go. Please open your minds to this and be My ambassadors of healing, comfort, and love. This will not be your imagination, but an actual move of My Spirit with your spirit visiting those in vital need of assurance and love. Will you do this with Me? Can I count on you? Please, grab hold of the rope of grace, and we will do this together.”

Werft den Teufel aus eurer Beziehung raus… Er kommt nur, um zu zerstören – Kick the Devil out of your Relationship… He only comes to destroy

BOTSCHAFT / MESSAGE 986
<= 985                                                                                           987 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2022-09-05 - Werft den Teufel aus eurer Beziehung Ehe raus-Liebesbrief von Jesus Christus 2022-09-05 - Kick the Devil out of your Relationship Marriage-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Mein Rat für eine glückliche Ehe
=> Dynamiken in der Ehe
=> Ehe & Scheidung
=> Ehe, Familie & Kinder
=> Viele Christen haben keine Ahnung
Related Messages…
=> My Advice for a happy Marriage
=> Dynamics in Marriage
=> Marriage & Divorce
=> Marriage, Family & Children
=> Many Christians have no Idea

flagge de  Werft den Teufel aus eurer Beziehung raus…

Werft den Teufel aus eurer Beziehung raus… Er kommt nur, um zu zerstören

5. September 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Elisabeth

(Elisabeth) Herr, bitte hilf uns, Dich in allem, was wir tun, an die erste Stelle zu setzen, besonders in unseren Beziehungen zueinander… Amen.

Ich träumte, dass eine Mitschwester in der Gemeinschaft zu mir kam und sagte, sie wolle sich von ihrem Mann scheiden lassen und der Herr habe ihr gesagt, dass sie und mein Verlobter füreinander bestimmt seien. Ich war einen Moment lang verblüfft und wollte ihr gerade einen Schlag verpassen, als mir klar wurde, dass dies ein Dämon war und nicht meine liebe Schwester in Christus. Ich rief… ‘Du lügst!’ und bat den Herrn, mir zu offenbaren, womit wir es hier zu tun haben… Sofort sah ich den Dämon und mehrere böse Geister, die dieses dämonische Wesen begleiteten. Da war Eifersucht, Neid, Lust, Spaltung, Isebel, Manipulation, Kontrolle, Zank, Misstrauen und so weiter.

Einen Tag später hatte eine andere Schwester in der Gemeinschaft ähnliche Gefühle in Bezug auf dieselbe Schwester und ihren Mann. Wir alle erkannten, dass es sich um einen Angriff des Feindes handelte, der es auf unsere Beziehungen innerhalb der Zuflucht abgesehen hat. ‘Herr, hast du uns dazu etwas zu sagen?’

(Jesus) “Mein Wort ist klar und deutlich bezüglich dem, wie Satan arbeitet, er kommt nur, um zu stehlen, zu töten und zu zerstören, und es ist offensichtlich, warum er so entschlossen ist, Beziehungen aufzulösen, die Ich zusammengeführt habe. Das Ziel des Teufels ist es, eure Ehe zu zerstören.

“Die Dämonen überzeugen euch, keine Beziehung einzugehen, die Ich gesegnet habe, weil ihr euch für eure Vergangenheit schämen solltet. Das ist Satan, der versucht, euch von einer guten und heiligen Beziehung wegzuführen. Er wird auch versuchen, eine Beziehung zu verhindern, weil ihr glaubt, dass ihr eine perfekte Person sucht, jemanden, der genauso denkt und glaubt wie ihr. Andere von euch tappen in die Falle und denken, dass all eure Beziehungen verflucht sein müssen und ihr niemals eine gesunde, Gott wohlgefällige Beziehung haben könnt.

“Wenn ihr und die Person, die Ich in euer Leben geführt habe, Mich verherrlichen wollt, aber ihr streitet über unbedeutende, weltliche Dinge, dann gewinnt Satan, indem er euch auseinanderzieht und euch dazu bringt, einander zu beschuldigen und mit dem Finger auf den anderen zu zeigen. Euer Widersacher nutzt dazu Egoismus, Geheimnisse, Wut, Pornographie, Finanzen, Untreue, Lügen, Vernachlässigung, Beschimpfungen usw. Betet gegen diese bösen Geister, Meine Lieben.

“Meine Kinder, lasst nicht zu, dass der Teufel Fuss fassen kann in eurer Beziehung und Ehe. Egal wie gross oder klein euer Problem auch sein mag, es gibt eine Sache, die ihr tun könnt, um den Teufel aus eurer Ehe zu vertreiben … und das ist das Gebet.

“Heisst es nicht in der Heiligen Schrift… ‘Diese Art kann NUR durch GEBET ausgetrieben werden’. Das Gebet ist die grösste Waffe, die ihr habt, um die Pläne des Teufels zu bekämpfen, der darauf abzielt, eure Ehe zu stehlen und zu zerstören.

“Meine Lieben, betet zusammen, reicht euch die Hände und betet zu Meinem Vater, und wenn ihr das tut, wird Satan in jenem Moment all seine Macht verlieren. Eure Beziehung wird erfrischt und die Vertrautheit mit Mir und zwischen euch neu entfacht. Ich wünsche Mir kein perfektes Gebet, sondern einfach, dass ihr vereint zu Mir kommt, mit euren Herzen und Gedanken vereint und auf Mich gerichtet. Da gibt es kein vollkommeneres Gebet als das.”

flagge en  Kick the Devil out of your Relationship…

Kick the Devil out of your Relationship… He only comes to destroy

September 5, 2022 – Words from Jesus thru Sister Elisabeth

(Elisabeth) Lord, please help us to keep You first in all that we do, especially in our relationships with one another… Amen.

I was dreaming that a fellow Sister in the community came up to me and said she was going to divorce her husband and that the Lord had told her that she and my fiancé were meant to be together. I was taken aback for a moment and fixing to give her a beat down, when I realized that this was a demon and not my lovely Sister in Christ. I shouted… ‘You lie!’ and asked the Lord to reveal what we were dealing with… immediately I saw the demon and several evil spirits that accompanied this demonic entity. There was jealousy, envy, lust, division, fraction, Jezebel, manipulation, control, bickering, distrust and so on.

A day later another Sister in the community was having similar feelings about this same Sister in regards to her husband. We all recognized it was an attack sent from the enemy, targeting our relationships within the Refuge. ‘Lord, do you have anything you want to say?’

(Jesus) “My Word is clear on how Satan operates, he comes only to steal, kill and destroy, and it is evident on why he is so determined to break up relationships that I have brought together. The devil’s agenda is to destroy your marriage.

“The demons convince you not to enter into a relationship I have blessed, because you should be ashamed of your past, this is Satan trying to tempt you away from a good and holy relationship. He will also try to block a relationship from forming because you believe you are looking for a perfect person, someone who thinks and believes exactly as you do. Others of you fall into the trap thinking all of your relationships must be cursed and you can never be in a healthy, Godly relationship.

“If you and the person I have placed in your life want to glorify Me, but you fight over minor, worldly issues, then Satan is winning by pulling you apart and causing you to fall into blaming and pointing the finger at each other. Your adversary will use selfishness, secrets, anger, pornography, finances, infidelity, lying, neglect and verbal abuse. Pray against these evil spirits, My dear ones.

“My children, leave no room for the devil to gain a foothold in your relationships and marriages. No matter how big or small your issue is, there is one thing you can do to start to get the devil out of your marriage… and that is prayer.

“Doesn’t the Scripture say… ‘And this kind can ONLY be driven out by PRAYER’. Prayer is the greatest weapon you have to combat the devil’s agenda, which is to steal and kill your marriage.

“My dear ones, go pray together, lock hands and pray to My Father, and when you do, Satan will lose all power in that moment. Your relationship will be given a refreshment and reignition of intimacy with Me and between you both. I do not desire the perfect prayer, but simply that you come to Me together in unity, with your hearts and minds aligned and on Me. There is not a more perfect prayer than that.”

Die Feuer der Läuterung… Ihr wählt, hier auf Erden oder im Jenseits – The Fires of Purification… You choose, here on Earth or in the Beyond

<= Zurück zu FAQ / Back to FAQ
<= Zurück zur Übersicht INSTRUKTIONEN        Back to Overview INSTRUCTIONS =>

2022-08-29 - Zusammenfassung Feuer der Laeuterung-Ihr waehlt-Hier auf Erden oder im Jenseits-Liebesbrief von Jesus 2022-08-29 - Summary Fires of Purification-You choose-Here on Earth or in the Beyond-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die reinigende und heilige Flamme
=> Wer sind die 144’000 Zeugen?
=> Bleibt in der Lehre des Messias
=> Schaut jetzt in Meinen Spiegel
=> Endzeit-Prophezeiungen
=> Das Jenseits… Himmel & Hölle
=> Tod & Jenseitiges Erwachen
=> Läuterung im Jenseits
=> Jesus ruft alle zur Busse & Umkehr
=> Wahre Kirche & Gottes Korrektur
=> Wer ist Gott Jesus Jehova?
=> Wer sind unsere Feinde?
=> Gehorsam schützt
Related Messages…
=> The purifying and holy Flame
=> Who are the 144,000 Witnesses?
=> Abide in the Doctrine of Messiah
=> Look now into My Mirror
=> Endtime-Prophecies
=> The Beyond… Heaven & Hell
=> Death & Awakening in the Beyond
=> Purification in the Beyond
=> Jesus is calling all to Repentance
=> True Church & God’s Correction
=> Who is God Jesus Jehovah?
=> Who are our Enemies?
=> Obedience protects

flagge de  Die Feuer der Läuterung… Ihr wählt, hier auf Erden oder im Jenseits

Die Feuer der Läuterung… Ihr wählt, hier auf Erden oder im Jenseits

Zusammenfassung vom 29. August 2022

Der Herr erklärt… Läuterung am Tag des Herrn

Das sagt der Herr euer Gott, der Gott von Israel… Mein Zorn ist angezündet gegen euch, ihr Kirchen der Menschen! Denn Ihr habt Meine Stimme nicht beachtet und Meinen Worten habt ihr nicht zugehört. Noch schenkt ihr den Worten Beachtung, die Ich den alten Propheten gegeben habe, noch Jenen von heute. Soll Ich euch belohnen für euren Ungehorsam, einfach weil ihr euch Christen nennt?!

Meine Kinder, Ich habe Viele in Meinem Namen gesendet, indem Ich Meine Worte in ihren Mund gelegt habe und schaut, Ich werde 144’000 mehr senden, die Zeugen. Doch ihr spottet und lehnt sie ab, ja ihr verfolgt sie aufgrund ihrer Worte.

Deshalb bist du, oh ungehorsame Generation, die sich selbst Christen nennt, der Läuterung übergeben und ihr werdet das Feuer durchschreiten, auch die Feuer der letzten Woche. Ihr werdet nicht eingesammelt werden! Da wird es viel Jammern und Zähneknirschen geben.

Und so wird es kommen… Jene, die Erste sein sollten, werden Letzte sein und Jene die als Letzte angesehen wurden, werden Erste sein. Denn jeder Mensch, der von sich selbst denkt, gerecht zu sein, wird zurückgelassen. Denn es gibt keinen Gerechten! Nein, nicht Einen!… Weder Personen noch Kirchen… Alles ist Egoismus, Eitelkeit und Stolz, eine Qual für den Geist.

Denn Ich habe euch schon gesagt, dass Ich von euch Demut verlange und eine vollständige Aufgabe eures Willens, dass ihr im Glauben leben und vollkommen in der Lehre Christi bleiben sollt…

Doch all ihr Männer in den Kirchen bleibt in eurer eigenen Lehre. Ihr wandelt fortwährend in Religion und nicht im Glauben… Denn nicht Einer von euch gehorcht Gott in Wahrheit. Ich sage euch, alle Religionen werden scheitern! Nicht Eine wird bestehen bleiben!

Die Erlösung Gottes kann nicht in den Religionen der Menschen gefunden werden, noch wird Mich einer in einer Konfession oder Kirche finden. Deshalb sind all eure Versuche, euch an eure Selbstgerechtigkeit zu klammern, vergeblich! Denn jede harte und verkehrte Lehre der Menschen wird an jenem Tag verbrennen.

Meine Kinder, die Kirche Christi wohnt in Ihm und Er wohnt in den Herzen der Menschen. Dies ist es, wo Mein Sohn den Tempel wieder erbaut hat, der zusammen gestürzt ist. Doch ihr sucht äusserlich in der Welt nach Vollendung und vermischt die Dinge der Welt mit den Dingen Gottes. Ihr beschmutzt die reine Anbetung mit den Abscheulichkeiten der Heiden… Ihr entheiligt Meinen Namen und Meine Herrlichkeit, während ihr Mein Wort weiterhin aufteilt, in einer Bemühung, euren eigenen Weg aufrecht zu halten.

Deshalb, seid abgesondert! Sagt Der Herr der Heerscharen, euer Erlöser. Kommt heraus aus ihnen und folgt Mir! Meine Diener, nehmt nichts mit euch, denn Ich bleibe in keiner Kirche, die von Menschenhänden erbaut wurde…

Warum versteht ihr Meine Sprache nicht?! Denn Ich sage euch die Wahrheit… Jene, die irgendjemand oder irgendetwas in dieser Welt mehr lieben als Mich, sind Meiner nicht würdig und ein Freund dieser Welt zu sein, ist Feindschaft mit Gott, wie es geschrieben steht… Hört auf, Den Geist zu unterdrücken!

Wisst ihr nicht, dass Mich auf irgend eine Weise zu feiern und anzubeten, die den Schriften widerspricht, eine Entheiligung Meines Namens ist und dass etwas, das Ich euch gegeben habe, mit den Dingen von Satan zu vermischen, eine Abscheulichkeit ist?! Meine Kinder, kommt heraus aus ihr! Die Hure hat euch verführt!… Und ihr begeht willentlich Ehebruch mit ihr und schwelgt in all ihrer Hurerei.

Deshalb seid ihr dem Urteil übergeben, der Läuterung am Tag des Herrn! Denn Ich werde euch gewiss korrigieren und disziplinieren! Mit einer strengen Rüge und einem ausgestreckten Arm werde Ich euch demütigen und all eure übertünchten Wände der Abscheulichkeit niederreissen!

Ihr habt Mich verlassen! Ihr habt euch einem Anderen angeschlossen, ein falsches Bild, eine Abscheulichkeit, ein anderer Jesus! Und auf dem Weg der Hure wandelt ihr!… Deshalb muss Ich Meine Hand gegen Euch erheben, damit ihr gedemütigt und über diesen Stein gebrochen werden könnt, denn auf keine andere Weise werdet ihr in Meine Ruhe eintreten… Geliebte, wenn Ich euch nicht der Läuterung überlasse, werdet ihr mit Sicherheit niemals eintreten.

Denn ihr seid ein sehr halsstarriges und hartherziges Volk, eine extrem rebellische Generation. Denn es steht geschrieben, ihr nähert euch Mir mit euren Lippen, doch eure Herzen sind weit von Mir… Heuchler! Wem dient ihr? Dieser Welt und all ihren Ehebrüchen gegen Gott?

Oder Gott, in Geist und in Wahrheit, abgesondert von der Welt? Denn wie es geschrieben steht, der Tag kommt und ist schon hier, wo der Vater die Anbetung bekommt, die Er wirklich will… Deshalb wird die erste Ernte in der Tat gering ausfallen, von den Demütigen und die Zweite reichlich, von den Geläuterten und Reumütigen.

Bereut und demütigt euch, damit ihr all diesen Dingen entfliehen könnt, die in Kürze geschehen müssen… Bereut und kehrt um, sage Ich! Bereut in Geist und in Wahrheit!… Und jetzt nehmt euer Kreuz auf euch und folgt Mir! Wenn ihr aber bereut und dann zu diesen Dingen zurückkehrt, die ihr bereut habt und euch nicht bemüht, etwas zu ändern, hat sich dann eure Reue nicht ins Gegenteil verwandelt?

Meine Kinder, falls Ihr reumütig vor Mich kommt und eure Sünden bereut, aufgrund deren ihr die moralischen Gebote des Vaters nicht gehalten habt und dann mit euren Sünden weiter macht und die Gebote missachtet, habt ihr dann nicht eine grössere Sünde begangen? Denn ihr habt Mich zum Urheber der Sünde gemacht, indem ihr sagt… ‚Wir sind in Christus. Wir sind befreit von den Geboten’… Entheiligung!

Kleine Kinder, hört Mir zu… Ihr seid vom Fluch der Sünde befreit, denn ihr wurdet wirklich errettet durch die Gnade und ihr lebt jetzt wegen Mir. Schaut, durch Meinen eigenen Geist werdet ihr die Gebote halten. Und wenn ihr auch jetzt befreit seid vom Fluch des Gesetzes, welcher der Tod ist, seid ihr keinesfalls frei, die Gebote zu brechen.

Habe Ich nicht gesagt… ‚Euch ist vergeben, jetzt geht und sündigt nicht mehr?‘ Denn falls ihr weitermacht mit sündigen und euer Verhalten nicht ändert, bleibt ihr in Unversöhnlichkeit und ihr habt euren Vater in Meinem Namen angelogen. Und ihr seid auch nicht wieder geboren von Dem Geist, denn all Jene, die ehrlich bereuen, empfangen von Meinem Geist und bemühen sich, auch in Meinen Wegen zu wandeln… Dies ist echte Reue.

Ich lebte in vollkommenem Gehorsam gegenüber dem Vater, Ich hielt die Gebote, jedes Einzelne und durch Mein Beispiel wurden sie erfüllt. Deshalb frage Ich euch, wenn Einer die Gebote nicht beachtet, wie soll er sie dann erfüllen? Und wenn Einer den Sabbat vergisst, wie soll er denn daran denken und ihn heilig halten? Oder habt ihr Meine Worte auch vergessen, wo ich sagte… ‚Denkt nicht, dass Ich kam, um das Gesetz zu zerstören oder die Propheten… Ich kam nicht um zu zerstören, sondern um zu erfüllen.‘

Ich sage nicht, dass ihr vollkommen sein müsst in eurem Wandel, denn Ich weiss, dass ihr nur Fleisch seid… Vielmehr sollt ihr ernstlich danach streben, rechtschaffen zu leben, eine Vollendung eures Glaubens durch Gehorsam, da ihr das freie Geschenk angenommen habt, ja dieses neue Herz, welches Ich euch gegeben habe…

Und dadurch werdet ihr gerichtet werden, denn Ich durchsuche die Herzen und Gedanken… Ich weiss, ob ihr völlig verwandelt seid in eurem Herzen, bis in euer Innerstes… Jemand, der bemüht ist, den Vater mit allen Taten zu erfreuen… Jemand, der Mich wirklich liebt.

(Dies war ein Auszug aus Jesu Botschaft durch Bruder Timothy vom 11. Dezember 2006)

Jesus erklärt… Wie ihr die Feuer der Läuterung umgehen könnt

(Jesus) “Meine Leute, Mein Herzenswunsch ist es, dass ihr in der Stunde eures Todes himmelwärts fliegt. Ungehindert – direkt in Meine wartenden Arme. Dass ihr die Früchte und Kräuter der Bäume esst, entlang des Lebensstromes und völlig geheilt und wieder hergestellt seid von dem Schaden, der euch auf der Erde zugefügt wurde.

“Ich will, dass Jedes von euch Mich von Angesicht zu Angesicht sieht. Aber dies kann nicht klar und vollkommen geschehen, bis die Schichten der Sünde gereinigt sind.

“Ich komme jeden Tag mit den Dingen zu euch, die ihr in eurer Natur ändern müsst durch die Entschlossenheit eures Willens. Ich überschütte euch mit Liebe und Ich bejahe euch. Damit ihr so gestärkt die sündigen Gelegenheiten umgehen könnt. Ich liebe euch zärtlich, damit ihr in der Folge euren Zorn und Groll Anderen gegenüber in Liebe verwandeln und so die Feuer der Läuterung umgehen könnt.

“Wenn ihr aber nicht täglich zu Mir kommen und die nötige Zeit mit Mir verbringen wollt, damit diese Heilungen geschehen können, dann werdet ihr hinausziehen und weiterhin Andere beleidigen und verletzen, weil es euch an Mitgefühl und Liebe fehlt. Es mangelt euch, weil ihr eure Prioritäten nicht richtig setzt und keine oder zu wenig Zeit mit Mir allein verbringt.

“Wenn jener Tag kommt, der Tag, wo ihr die Erde verlasst und alle irdischen Ablenkungen und Empfindungen von euch genommen werden – dann werdet ihr vor Meinem Spiegel stehen und jede Unvollkommenheit und jedes sündige Gewohnheitsmuster erkennen. Ihr werdet eure fehlende Liebe und euren Zorn heftig fühlen und erkennen, dass ihr voll schädlicher Gifte wie Groll, Gier, Lust und so viele andere Sünden seid, denen ihr erlaubt habt, Wurzeln zu schlagen und in euch zu leben.

“Ihr habt gewusst, dass jene Dinge da waren, aber ihr habt nicht realisiert, dass eine Zeit kommen würde, wo IHR, nicht Ich, sie durcharbeiten müsst, um die Himmelstore passieren zu können.

“Was für ein Tag dies sein wird! Herrlich für Jene von euch, die über ihre Fehler und Sünden geweint haben. Denn obwohl ihr schwach gewesen und gefallen seid, bevor ihr in den Himmel gekommen seid, wenn ihr entschlossen seid und euch täglich selbst überwindet, wird euch Barmherzigkeit gewährt werden. Es war eure Entschlossenheit, die von euren Taten unterstützt wurde, die euch die Begnadigung einbrachte.

“Aber für Andere, die jenen Tag verdrängt haben, wird es schrecklich sein. Ihr werdet vor Meinem Spiegel zittern und davonlaufen und euch verstecken wollen, so schmutzig werdet ihr euch selbst und dem ganzen Himmel erscheinen. Bitte, bitte, macht es zu eurer ersten Priorität, innige Gebetszeit mit Mir zu verbringen und eure Taktlosigkeit und Unbesonnenheit zu bereuen. Bereut und macht den Schaden, den ihr anderen Seelen zugefügt habt, wieder gut.

“Kommt zu Mir und bittet Mich um die Gnade der echten Reue und Barmherzigkeit. Ich Meinerseits werde tun, was Ich kann, um euch in den Zustand zu führen, wo ihr endlich bei Mir und den Heiligen im Himmel sein könnt. Aber Meine Kinder, ihr müsst die Feuer der Reue für eure Gewohnheitssünden durchschreiten, deren Überwindung ihr abgelehnt habt. Sie können nicht mit euch in den Himmel eingehen, sie müssen vollkommen überwunden werden.

“Ich weiss, dass Jene, die von einem protestantischen Hintergrund kommen, gegen diesen Lehrgang und diese Realität schiessen werden. Sollte Ich es aber vor euch zurückhalten, nur weil Andere euch belogen und euer Gewissen nicht richtig geformt haben? Oder sollte Ich euch die Chance geben, euch zu ändern, solange es noch Zeit gibt? Ich liebe euch sehr. Ich kann die Wahrheit nicht vor euch zurückhalten, damit ihr nicht noch grössere Schulden aufhäuft in eurem Leben.

“Als Ich das Gleichnis des Gastes am Hochzeitsmahl erzählte, erwähnte Ich, dass Einer ungeeignet bekleidet war. Jener hat keine Anstrengung unternommen, seine Fehler zu korrigieren und den Schaden, den er Anderen zugefügt hatte, wieder gut zu machen. Das war der Grund, warum er ausgeschlossen wurde.

“Also könnt ihr daraus ersehen, dass ihr nicht entrückt werdet, ausser ihr habt eure Fehler überwunden oder ihr seid aufrichtig bemüht, sie jeden Tag zu überwinden. Dann könnt ihr sicher sein, dass euch Barmherzigkeit gewährt wird und ihr mit Mir kommt.

“Ich liebe euch, Meine Bräute. Ich liebe euch so zärtlich, wenn Ich sehe, wie ihr täglich kämpft, um die Versuchungen und Sünden zu überwinden. Ihr bringt Allen im Himmel grosse Freude mit eurer Hingabe, nur Mir allein zu gehören. Oh, wie Ich euch liebe!”

(Das war das Ende Seiner Botschaft durch Schwester Clare vom 14. Mai 2019)

Und hier ist eine Bestätigung für diese Aussagen aus anderer Quelle…

20. Ich habe euch in dieser Zeit gesagt: Hegt nicht die Vorstellung, die unter den Menschen über die Hölle existiert, denn auf dieser Welt gibt es keine größere Hölle als das Leben, das ihr mit euren Kriegen und Feindschaften geschaffen habt, und im Jenseits gibt es kein anderes Feuer als die Gewissensqualen des Geistes, wenn das Gewissen ihm seine Verfehlungen vor Augen führt.

25. Das “Feuer” ist das Sinnbild des Schmerzes, der Selbstanklagen und der Reue, die den Geist martern und ihn läutern werden, wie sich das Gold im Schmelztiegel läutert. In diesem Schmerz ist mein Wille, und in meinem Willen ist meine Liebe zu euch.

(aus DAS DRITTE TESTAMENT, Offenbarungen Jesu Christi, Kapitel 27, Das Jenseits)

Jesus erklärt die Feuer der Läuterung… Ihr wählt, hier auf Erden oder im Jenseits

(Jesus) Keiner kann die Tiefen Meiner Barmherzigkeit ergründen und vorhersagen, wer in den läuternden Feuern gefangen sein wird und wer nicht. Dies ist einer der Gründe, warum Mein Vater sich so lange Zeit lässt, das Wort für den Beginn der Entrückung zu geben.

“Ich möchte nicht, dass Eine Meiner Bräute vom Hochzeitsfest ausgeschlossen wird, weil sie für die Läuterung zurückbleiben musste. Ja, es wird Einige geben, bei denen dies so sein wird. Aber Jene, die bereit waren zu leiden und hart an ihren Fehlern zu arbeiten, sie werden mit Mir zum Hochzeitsfest kommen.

“Dies ist ein weiterer Grund, warum Ich das Gleichnis vom Hochzeitsfest und von dem Mann, der nicht passend gekleidet war, erzählt habe. Seine Sünde hatte seine Kleidung abgenutzt, beschmutzt und sie war unpassend für eine Feier. Er hatte eine langwierige Gewohnheit, nicht zu bereuen und deshalb war er unpassend für das Fest. Er war aber errettet, da er sich zu Mir als Seinen Erlöser bekannt hatte.

“Die Anderen aber kamen jeden Tag zu Mir und weinten über ihre Sünden und sie baten Mich, sie zu erretten. Und sie vollbrachten viele Taten der Wiedergutmachung – nicht nur für ihre Sünden, sondern auch für die Sünden Anderer.

“Ihr fragt, was bedeutet Wiedergutmachung? Es ist die Seele, die das Böse sieht, das auf dieser Welt geschieht und bis ins Innerste erschüttert ist ob der Beleidigungen und Kränkungen Mir gegenüber, wie Abtreibungen, unehrliche Regierungen und jegliche Art von Ungerechtigkeit. Und es gibt Jene, die so verbunden sind mit Mir, dass wenn Ich trauere, sie ebenfalls trauern. Und auf diese Weise reparieren sie den Schaden derer, die gegen Mich gesündigt haben. Und das tröstet Mich.

“Es gibt keine einfache Antwort darauf, ob ihr eine Läuterung brauchen werdet oder nicht. Aber wenn ihr Mich mit eurem ganzen Herzen, mit eurer Seele und all eurer Kraft liebt und euer Nächstes wie euch selbst, dann habt ihr sehr wenig Grund, euch Sorgen zu machen. Vielmehr werdet ihr euch der Versuchungen, Fehler und Fehltritte stets bewusst sein – und ihr werdet sie sofort bereuen.

“Denkt dran, Mein Herz ist ein barmherziges Herz. Und Ich sehe jede Träne, die ihr über Andere und über eure Sünden weint. Und obwohl ihr schwach seid, bin Ich voller Barmherzigkeit euch gegenüber, aufgrund der Art und Weise, wie ihr barmherzig wart mit Anderen.

“Reinigt euch selbst, Meine Bräute. Zu dieser Stunde besonders von der Faulheit, die dem ganzen Leib schadet und ihnen die Nahrung entzieht, die ihr hättet bereitstellen können, wenn ihr euch nur ein bisschen mehr angestrengt hättet.”

(Dies ist das Ende von Jesu Botschaft durch Schwester Clare vom 20. Mai 2019)

Jesus erklärt die 4 läuternden Feuer auf Erden

Die beiden ersten Arten der Läuterungsfeuer. Der Herr spricht:

185,1. Darauf erhob sich der Wirt, der Vater des Kado, und sagte: „O Herr und Meister, wie wird es denn in jener Zeit aussehen, von der Du gesagt hast, dass in ihr die Menschen vor Deiner abermaligen Ankunft durchs Feuer würden geläutert werden, und was für ein Feuer wird das wohl sein?“

185,2. Sagte Ich: „Ja, Freund, das Feuer wird heissen grosse und allgemeine Not, Elend und Trübsal, wie die Erde eine grössere noch nie gesehen hat. Der Glaube wird erlöschen und die Liebe erkalten, und alle armen Geschlechter werden klagen und verschmachten, aber die Grossen und Mächtigen und die Könige dieser Welt werden den Bittenden dennoch nicht helfen ob des zu grossen Hochmutes und daraus auch ob der zu grossen Härte ihres Herzens!

185,3. Also wird auch ein Volk sich erheben wider das andere und wird es bekriegen mit Feuerwaffen. Dadurch werden die Herrscher in grosse, unerschwingbare Schulden geraten und werden ihre Untertanen mit unerschwingbaren Steuern quälen. Es wird dadurch entstehen eine übermässige Teuerung, Hungersnot, viele böse Krankheiten und Seuchen und Pestilenz unter den Menschen, Tieren und sogar Pflanzen!

185,4. Auch werden da sein grosse Stürme auf dem trockenen Lande und auf dem Meere, und Erdbeben, und das Meer wird an vielen Orten die Ufer überfluten, und da werden die Menschen in grosse Furcht und Angst versetzt werden vor Erwartung der Dinge, die da über die Erde kommen werden!

185,5. Das alles wird darum zugelassen werden, um die Menschen von ihrem Hochmut und von ihrer Selbstsucht und von ihrer grossen Trägheit abzuwenden. Die Grossen und sich mächtig Dünkenden werden mit der Langweile gezüchtigt werden und werden durch sie, um diese Qual loszuwerden, zur Tätigkeit sich anzuschicken genötigt sein.

185,6. Und siehe, das ist die erste Gattung des Feuers, durch das die Menschen für Meine abermalige Ankunft werden geläutert werden.

185,7. In derselben Zeit aber wird auch das natürliche Feuer einen gewaltigen Dienst zu versehen überkommen. Das Feuer wird die Schiffe auf allen Meeren mit mehr denn der Schnelligkeit der Winde umhertreiben; auch werden die Menschen durch ihren scharfen Verstand eherne Wagen und Strassen machen, und statt der Zugtiere werden sie Feuer vor den Wagen einspannen und mit seiner Gewalt schneller denn ein abgeschossener Pfeil über die Erde weit hinfahren.

185,8. Also werden sie auch den Blitz zu bannen verstehen und denselben zum schnellsten Überbringer ihrer Wünsche und ihres Willens von einem Ende der Erde zum andern machen. Und so sie, die stolzen und habgierigen Könige, miteinander Krieg führen werden, so wird dabei das Feuer auch den entscheidendsten Dienst zu versehen bekommen; denn durch seine Gewalt werden eherne Massen in Kugelgestalt von grosser Schwere in Blitzesschnelle gegen den Feind, gegen die Städte und Festungen geschleudert werden und grosse Verheerungen anrichten.

185,9. Und die erfinderischen Menschen werden es mit diesen Waffen so weit treiben, dass dann bald kein Volk gegen das andere mehr einen Krieg wird anfangen können. Denn werden zwei Völker mit solchen Waffen sich anfallen, so werden sie sich auch leicht und bald bis auf den letzten Mann aufreiben, was gewiss keinem Teile einen wahren Sieg und Gewinn bringen wird. Das werden die Könige und ihre Heerführer bald einsehen und werden sich daher lieber im Frieden und guter Freundschaft vertragen; und wird sich irgend ein höchst stolzer und ehrgeizigster Störenfried erheben und gegen seinen Nachbarn ziehen, so werden sich die Friedliebenden vereinen und ihn züchtigen. Und auf diese Weise wird sich denn dann auch nach und nach der alte Friede unter den Völkern der Erde einstellen und dauernd befestigen.

185,10. So man nach dieser Meiner Gegenwart eintausend, achthundert und nahe neunzig Jahre zählen wird, da wird es nahe keinen Krieg auf der Erde mehr geben, – und um diese Zeit herum wird auch Meine persönliche Ankunft auf dieser Erde statthaben und die grösste Klärung der Menschen anfangen.

185,11. Unter den noch mehr wilden Völkern der Erde werden wohl noch Kriege vorkommen, aber sie werden auch unter ihnen dann bald zur Unmöglichkeit werden. Ich werde sie durch Meine gerechten und mächtigen Könige und Heerführer zu Paaren treiben und unter sie Mein Licht ausschütten lassen, und sie werden dann auch zu friedlichen und lichtfreundlichen Völkern umgewandelt werden.

185,12. Und sieh, das ist die zweite Art des Feuers, durch das die Menschen werden geläutert werden!“

Das dritte und vierte Feuer der Läuterung auf Erden

186,1. (Der Herr:) „Eine dritte Art Feuer aber wird darin bestehen, dass Ich schon etliche hundert Jahre vorher stets heller erleuchtete Seher und Propheten und Knechte erwecken werde, die in Meinem Namen die Völker allerorten ebenso klar und wahr über alles belehren und dadurch befreien werden von allerlei Trug und Lüge, die sich durch die falschen Propheten und Priester sogar in Meinem Namen den Weg bahnen werden zu ihrem Untergange – und damit den bösen Anfang in nicht gar zu langer Zeit beginnen werden und hie und da schon in dieser Meiner Zeit begonnen haben.

186,2. Diese werden falsche Zeichen und Wunder gleich den heidnischen Priestern tun und werden viele Menschen verführen und sich dabei grosse irdische Schätze, Reichtümer, Macht und ein grosses Ansehen bereiten; aber durch das dritte Feuer und sein hellstes Licht werden sie um alles kommen und völlig zugrunde gerichtet werden. Und die Könige und Fürsten, die ihnen werden helfen wollen, werden dabei um alle ihre Macht, um ihr Vermögen und um ihre Throne kommen; denn Ich werde da Meine Könige und Heerführer wider sie erwecken und ihnen den Sieg verleihen, und so wird die alte Nacht der Hölle und ihrer Boten auf der Erde unter den Menschen ein Ende nehmen.

186,3. Wie aber diese Nacht nun in der heidnischen, blinden und sinnlosen Zeremonie, die man Gottesdienst nennt, besteht, so wird sie auch in jenen Zeiten bestehen, aber durch die dritte Art des Feuers aus den Himmeln gänzlich zerstört und vernichtet werden! Denn die Lüge wird den Kampf mit dem Lichte der Wahrheit aus den Himmeln ebensowenig siegreich zu bestehen imstande sein, wie die natürliche Nacht der aufgegangenen Sonne Trotz bieten kann! Sie muss fliehen in ihre finsteren Höhlen und Tiefen, und die einmal im Lichte stehen, werden die Nacht nicht mehr aufsuchen gehen.

186,4. Ich habe dir nun die dritte Art des auf die Finsternis der Menschen höchst zerstörend einwirkenden Feuers gezeigt, und so will Ich dir denn auch noch eine vierte Art des Feuers zeigen, durch das die Erde und die Menschen und die gesamte Kreatur bei Meiner zweiten Ankunft geläutert werden sollen; und diese Art Feuer wird bestehen in grossen natürlichen Erdrevolutionen aller Art und Gattung, und zwar namentlich an jenen Punkten der Erde, auf denen sich die Menschen zu grosse und prachtvolle Städte werden erbaut haben, darinnen herrschen wird der grösste Hochmut, die Lieblosigkeit, böse Sitten, falsche Gerichte, Macht, Ansehen, Trägheit, dabei die grösste Armut, allerlei Not und Elend, herbeigeführt durch das zu hoch emporgewachsene Epikureertum der Grossen und Mächtigen.

186,5. In solchen Städten werden aus übertriebener Gewinnsucht auch allerlei Fabriken im grössten Massstabe errichtet werden, und es werden in ihnen an Stelle der Menschenhände arbeiten Feuer und Wasser im Verbande von tausenderlei kunstvollen, aus Erz angefertigten Maschinen. Die Feuerung wird mittels der uralten Erdkohlen bewerkstelligt werden, welche die derzeitigen Menschen sich in übergrossen Massen aus den Tiefen der Erde verschaffen werden.

186,6. Wenn solches Tun und Treiben durch die Gewalt des Feuers einmal seinen höchsten Punkt wird erreicht haben, da wird denn auf solchen Punkten die Erdluft auch zu mächtig mit den brennbaren Ätherarten erfüllt werden, die sich dann bald da und dort entzünden und solche Städte und Gegenden in Schutt und Asche verwandeln werden samt vielen ihrer Bewohner; und das wird dann wohl auch eine grosse und wirksame Läuterung sein. Was aber das auf diese Art bewirkte Feuer nicht erreichen wird, das werden andere grosse Erdstürme aller Art und Gattung dort erreichen, wo es von selbst verständlich nötig sein wird; denn ohne Not wird da nichts verbrannt und zerstört werden.

186,7. Dadurch aber wird dann auch die Erdluft von ihren bösen Dünsten und Naturgeistern befreit werden, was dann auf alle andere Kreatur der Erde einen segensreichen Einfluss ausüben wird, und was dann auch der natürlichen Gesundheit der Menschen dahin dienen wird, dass alle die vielen und bösen Leibeskrankheiten aufhören werden und die Menschen ein gesundes, kräftiges und hohes Alter werden erreichen können.

186,8. Weil die also geläuterten Menschen in Meinem Lichte stehen und lebendig und wahr die Gebote der Liebe für immerdar beachten werden, so wird der irdische Grundbesitz auch so verteilt sein unter den Menschen, dass da jedermann so viel haben wird, dass er bei einem rechten Fleisse nie eine Not zu leiden haben wird; und die Vorsteher der Gemeinden sowie die Könige werden, als völlig unter Meinem Willen und Lichte stehend, dafür sorgen, dass in einem Lande bei einem Volke nie ein Mangel eintreten soll. Und Ich Selbst werde bald da und bald dort die Menschen besuchen und sie stärken und aufrichten, wo immer die Menschen die grösste Sehnsucht nach und die meiste Liebe zu Mir haben werden.

186,9. Und mit dem hast du denn nun auch eine für euch Griechen wohlverständliche Antwort auf deine Frage. Sie ist freilich eine Weissagung für eine noch ziemlich ferne Zukunft, die aber nicht unerfüllt bleiben wird; denn alles kann eher vergehen, selbst diese Erde und der ganze sichtbare Himmel, als dass eines Meiner Worte und Verheissungen unerfüllt bliebe. – Hast du das nun wohl verstanden?“

(aus DAS GROSSE JOHANNES EVANGELIUM Band 8, aus den Kapiteln 185-186 – Offenbart durch Jakob Lorber)

Läuterung im Jenseits… Das Gericht über den Geist durch das eigene Gewissen

40. Wenn der Geist irgendeines großen Sünders sich von diesem materiellen Leben löst, um in das geistige Tal einzugehen, ist er erstaunt festzustellen, dass die Hölle, wie er sich diese vorstellte nicht existiert; und dass das Feuer, von dem man ihm in vergangenen Zeiten erzählte, nichts anderes als die geistige Auswirkung seiner Werke ist, wenn er dem unerbittlichen Richter gegenübersteht, welcher sein Gewissen ist.

41. Dieses jenseitige Gericht, diese Helligkeit, die inmitten der Finsternis anbricht, die jenen Sünder umgibt, brennt stärker als das heißeste Feuer, das ihr euch vorstellen könnt. Doch es ist keine Marter, die im voraus als eine Strafe für den, der Mich verletzt hat, vorbereitet wurde. Nein, diese Qual entspringt der Erkenntnis der begangenen Verfehlungen, dem Leid, den verletzt zu haben, der ihm das Dasein schenkte, einen schlechten Gebrauch von der Zeit und all den Gütern gemacht zu haben, die er von seinem Herrn empfing.

42. Glaubt ihr, dass Ich den strafen sollte, der Mich durch seine Sünden verletzte, auch wenn Ich weiß, dass die Sünde denjenigen mehr verletzt, der sie begeht? Seht ihr nicht, dass der Sünder selbst es ist, der sich Böses antut, und dass Ich mit seiner Bestrafung nicht das Unglück vermehren will, das er sich bereitet hat? Ich lasse nur zu, dass er sich selbst erblickt, dass er die unerbittliche Stimme seines Gewissens hört, dass er sich selbst befragt und sich selbst antwortet, dass er das geistige Gedächtnis zurückgewinnt, das er durch die Materie verloren hatte, und er sich an seinen Ursprung, seine Bestimmung und seine Gelöbnisse erinnert; und dort, in diesem Gericht, muss er die Wirkung des “Feuers” erfahren, das sein Böses ausmerzt, das ihn von neuem wie das Gold im Schmelztiegel schmilzt, um von ihm das Schädliche, das Unnütze und alles, was nicht geistig ist, zu entfernen.

43. Wenn ein Geist innehält, um die Stimme und das Urteil seines Gewissens zu vernehmen – wahrlich, Ich sage euch, in dieser Stunde befindet er sich in Meiner Gegenwart.

44. Dieser Augenblick der Ruhe, des Stillewerdens und der Klarheit kommt nicht zu allen Geistwesen zur gleichen Zeit. Manche treten schnell in jene Prüfung ihrer selbst ein, und damit ersparen sie sich viele Leiden. Denn sobald sie zur Wirklichkeit erwachen und ihre Irrtümer erkennen, machen sie sich bereit und gehen daran, ihre bösen Werke bis zum letzten zu sühnen.

45. Andere, die verblendet sind – sei es durch das Laster, durch irgendeinen Groll, oder weil sie ein Leben der Sünden geführt haben – brauchen lange, bis sie aus ihrer Verblendung herausfinden.

46. Wieder andere, die unzufrieden sind, weil sie meinen, dass sie zu früh von der Erde weggerafft wurden, als ihnen noch alles zulächelte, fluchen und lästern, womit sie die Möglichkeit verzögern, sich aus ihrer Verstörtheit zu befreien; und wie diese gibt es eine große Zahl von Fällen, die nur Meiner Weisheit bekannt sind.

47. Für alles müsst ihr euch verantworten und je nachdem, wie eure schlechten Werke beschaffen sind, werdet ihr nachdrücklichste Gerichte durch euch selbst empfangen. Denn Ich richte euch nicht, das ist falsch. Euer eigener Geist in seinem Zustand der Klarheit ist es, der euer furchtbarer Ankläger und schrecklicher Richter ist. Ich dagegen verteidige euch gegen die Verwirrungen, spreche euch frei und erlöse euch, denn Ich bin die Liebe, die läutert und vergibt.

48. Bedenkt, dass ihr sehr bald im Geistigen sein werdet und dass ihr das, was ihr auf dieser Erde gesät habt, auch ernten müsst. Der Schritt von diesem Leben in das andere bleibt weiterhin ein ernstes und strenges Gericht für den Geist. Niemand entgeht diesem Gericht, auch wenn er sich für den würdigsten meiner Diener hält.

49. Mein Wille ist es, dass ihr von dem Augenblick an, an dem ihr jene unendliche Heimat betretet, nicht mehr die Ängste der Erde erlebt, und ihr die Beglückung und die Wonne zu fühlen beginnt, eine weitere Stufe erklommen zu haben.

50. Das Jüngste Gericht, wie es die Menschheit gedeutet hat, ist ein Irrtum. Mein Gericht ist nicht eines von einer Stunde oder einem Tag. Schon seit geraumer Zeit lastet es auf euch.

51. Doch wahrlich, ich sage euch, die toten Körper sind dazu bestimmt und folgten ihrer Bestimmung, sich mit dem ihnen entsprechenden Naturreich zu verschmelzen; denn was von der Erde ist, soll zur Erde zurückkehren, ebenso wie das Geistige nach seiner Heimat streben soll, welche mein Schoß ist.

52. Aber Ich sage euch auch dies, dass ihr bei eurem Gericht eure eigenen Richter sein werdet; denn euer Gewissen, eure Selbsterkenntnis und Intuition werden euch sagen, bis zu welchem Punkt ihr lobenswert seid, und in welcher geistigen Heimstatt ihr wohnen müsst. Klar werdet ihr den Weg schauen, dem ihr folgen müsst, denn wenn ihr das Licht meiner Göttlichkeit empfangt, werdet ihr eure Taten erkennen und eure Verdienste beurteilen.

53. Im “Geistigen Tale” gibt es viele verwirrte und verstörte Wesen. Bringt ihnen meine Botschaft und mein Licht, wenn ihr es einst betretet.

54. Schon jetzt könnt ihr diese Form der Barmherzigkeit ausüben durch das Gebet, durch das ihr mit ihnen in Verbindung treten könnt. Eure Stimme wird dort ertönen, wo sie wohnen, und sie aus ihrem tiefen Schlaf erwecken. Sie werden weinen und sich mit ihren Reuetränen reinigen. In jenem Augenblicke werden sie einen Lichtstrahl empfangen haben, denn dann werden sie ihre vergangenen Eitelkeiten, ihre Irrtümer, ihre Sünden begreifen.

55. Wie groß ist der Schmerz des Geistes, wenn das Gewissen ihn erweckt! Wie demütigt er sich dann vor dem Blick des höchsten Richters! Wie demutsvoll entspringen dem Innersten seines Wesens die Bitten um Vergebung, die Gelöbnisse, die Segnungen meines Namens!

56. Nun erkennt der Geist, dass er sich der Vollkommenheit des Vaters nicht nähern kann, und so richtet er seinen Blick auf die Erde, wo er die Zeit und die Prüfungen nicht zu nutzen verstand, welche Gelegenheit boten, dem Ziel näher zu kommen, und bittet um einen weiteren Körper, um Verfehlungen zu sühnen und nicht erfüllte Aufgaben zu erfüllen.

57. Wer sorgte also für Gerechtigkeit? War es nicht der Geist selbst, der Gericht über sich hielt?

58. Mein Geist ist ein Spiegel, in dem ihr euch betrachten müsst, und er wird euch den Grad von Reinheit, den ihr habt, verraten.

59. Wenn euer Geist sich der menschlichen Hülle entledigt und er sich im Heiligtum des Geistigen Lebens in sein eigenes Innerstes zurückzieht, um seine Vergangenheit und seine Ernte einer Prüfung zu unterziehen, werden sich viele seiner Werke, die ihm hier auf der Welt vollkommen erschienen waren und würdig, dem Herrn vor Augen geführt zu werden und einer Belohnung wert, in den Augenblicken jener Selbstbetrachtung als armselig erscheinen. Der Geist wird begreifen, dass der Sinn vieler Taten, die ihm auf der Welt als gut erschienen, nur der Ausdruck von Eitelkeit, von falscher Liebe, von Wohltätigkeit war, die nicht von Herzen kam.

60. Wer, glaubt ihr, hat dem Geist die Erleuchtung eines vollkommenen Richters gegeben, um sich selbst zu richten? Das Gewissen, das in jener Stunde der Gerechtigkeit auf euch den Eindruck machen wird, in nie zuvor gesehener Klarheit zu erstrahlen, und es wird es sein, das einem jeden sagt, was das Gute, das Gerechte, das Richtige, das Wahre gewesen ist, das er auf Erden tat, und was das Böse, das Falsche und das Unreine war, das er auf seinem Wege säte.

61. Das Heiligtum, von dem Ich eben zu euch sprach, ist das des Gewissens – jener Tempel, den niemand entweihen kann, jener Tempel, in welchem Gott wohnt und aus dem seine Stimme ertönt und das Licht hervorbricht.

62. Auf der Welt wart ihr nie bereit, in jenes innere Heiligtum einzutreten, weil eure menschliche Persönlichkeit immer auf Mittel und Wege bedacht ist, der weisen Stimme auszuweichen, die in jedem Menschen spricht.

63. Ich sage euch: Wenn euer Geist sich seiner Hülle entledigt, wird er schließlich vor der Schwelle jenes Heiligtums innehalten und sich sammeln, um es zu betreten und vor jenem Altar des Geistes niederzuknien, sich selbst zu hören, seine Werke in jenem Lichte zu prüfen, welches das Gewissen ist, in sich die Stimme Gottes als Vater, als Meister und als Richter sprechen zu hören.

64. Kein Sterblicher kann sich jenen Augenblick in seiner ganzen Feierlichkeit vorstellen, den ihr alle durchleben müsst, um das zu erkennen, was ihr an Gutem in euch habt, um es zu bewahren, und auch das, was ihr von euch weisen müsst, weil ihr es nicht länger im Geist festhalten dürft.

65. Wenn der Geist dann fühlt, dass er mit seinem Gewissen konfrontiert ist, und dieses sich mit der Klarheit der Wahrheit in Erinnerung bringt, fühlt sich jenes Wesen zu schwach, um sich selbst anzuhören, es wollte, es hätte nie existiert; denn in einem Augenblick zieht an seinem Bewusstsein sein ganzes Leben vorbei – jenes, das es hinter sich ließ, das es besaß und das ihm eigen war und von dem es nun schließlich Rechenschaft ablegen muss.

66. Jünger, Menschen, bereitet euch schon in diesem Leben auf jenen Augenblick vor, damit ihr jenen Tempel nicht in ein Tribunal verwandelt, wenn euer Geist vor der Schwelle des Tempels des Gewissens erscheint; denn der geistige Schmerz wird dann so groß sein, dass es keinen körperlichen Schmerz gibt, der damit zu vergleichen wäre.

67. Ich will, dass ihr über alles nachdenkt, was Ich euch in dieser Unterweisung gesagt habe, damit ihr begreift, wie sich im Geistigen euer Gericht vollzieht. So werdet ihr aus eurer Vorstellungswelt jenes Bild zum Verschwinden bringen, in welchem ihr euch einen Gerichtshof vorstellt, der von Gott in Gestalt eines Greises geleitet wird, welcher die guten Kinder zu seiner Rechten vorbeiziehen lässt, um sich des Himmels zu erfreuen, und der die Bösen zu seiner Linken aufstellt, um sie zu einer ewigen Strafe zu verdammen.

68. Nun ist es an der Zeit, dass das Licht bis in den höchsten Bereich eures Geistes und eures Verstandes gelangt, damit die Wahrheit in jedem Menschen erstrahlt und er sich vorbereitet, um das Geistige Leben würdig zu betreten.

(aus DAS DRITTE TESTAMENT, Offenbarungen Jesu Christi, Kapitel 28, Das jenseitige Erwachen)

flagge en  The Fires of Purification… You choose, here on Earth or in the Beyond

The Fires of Purification… You choose, here on Earth or in the Beyond

Summary from August 29, 2022

The Lord explains… Purification in the Day of the Lord

Thus says The Lord your God, The God of Israel… My anger is kindled against you, O churches of men! For you have not harkened to My voice, and to My words you have not listened; you do not heed the words given to My prophets of old, nor of this day. Shall I then reward you for your disobedience, simply because you are called Christian?

My children, I have sent many in My own name, putting My words in their mouths; and behold, I am sending 144,000. Yet you scoff and reject them, yea you persecute them on account of their words…

Therefore, O disobedient generation, who call of yourselves Christian, you are given up to refinement and shall pass through the fire, even the fires of The Last Week; you shall not be gathered! There shall be great wailing and gnashing of teeth.

And so it will come to pass… Those who would be first shall be last, and those who were accounted as last shall be first. For every man, who thinks himself righteous, shall be left. For there are none righteous, no not one, not one person or church; all is vanity and pride, vexation of spirit.

For I have already told you that I require of you humility, a complete forsaking of your wills, walking in faith, abiding wholly in the doctrine of The Messiah.

Yet all you men in the churches abide in your own doctrine, walking always in religion, and not in faith. For not one of you obeys God in truth!… I tell you, all religions shall fail! Not one shall persist!

For The Salvation of God is nowhere to be found in the religions of men; nor shall one find Me in any denomination or church! Thus all your attempts to hold onto your self-righteousness are in vain! For every bitter and perverse doctrine of men shall be burned up in the Day!

My children, Messiah’s church dwells within Him, and He dwells in the hearts of men. This is where My Son has rebuilt the temple which has fallen down. Yet you seek outwardly in the world for fulfillment, mixing the things of the world with the things of God, polluting pure worship with the abominations of the pagan and the heathen; altogether desecrating My name and My glory, as you continue to segregate My Word in an effort to maintain your own way.

Therefore, be separate! Says The Lord of Hosts, your Redeemer. Come out from among them, and follow Me! My servants, bring nothing with you, for I abide not in any church made with human hands.

Why do you not understand My speech?! For I tell you the truth… Those who love anyone or anything in this world more than Me, are not worthy of Me; and to be a friend of this world is enmity with God, as it is written… Stop stifling The Spirit!

Know you not… that to celebrate and worship Me, in any way contrary to the Scriptures, is a desecration of My name?! And to mix anything I have given you, with the things of satan, is an abomination?! My children, come out of her! The harlot has deceived you! And you willingly commit adultery with her, reveling in all her fornications…

Therefore, you are given up to judgment, refinement in the Day of The Lord! For I shall indeed correct and discipline you! Behold, with a strong rebuke and an outstretched arm I shall humble you, and tear down all your whitewashed walls of abomination!

You have forsaken Me! You have joined yourselves to another; A false image, an abomination, another Jesus! And in the way of the harlot you walk!… Thus I must bring My hand against you, that you may be humbled, that you may be broken atop The Stone, for by no other means shall you enter into My rest… Beloved, if I do not leave you to refinement, assuredly, I say to you, you shall never enter in.

For you are a very stiff-necked, hard-hearted people, a most rebellious generation. For as it is written, you draw near to Me with your mouths and honor Me with your lips, yet your hearts are far from Me… Hypocrites! Who do you serve?! This world, and all its adulteries against God?!

Or God, in spirit and in Truth, set apart from this world? For as it is written: The day is coming, and is already here, when The Father shall receive the worship He really wants. For only by the power of The Holy Spirit shall one worship God as He really is… Thus the first harvest shall indeed be lowly, of the lowly; and the second plenteous, of the refined and penitent.

Repent therefore, and humble yourselves, that you may escape all these things which must shortly come to pass! Repent, I say! Repent, in spirit and in truth, and now take up your cross and follow Me! Yet if you repent, and then return to those things of which you have repented, endeavoring not to change, has not your repentance become unrepentance?

My children, if you come before Me repenting of your transgressions, in where you have not kept The Moral Law of The Father, and then continue in your transgression, forsaking The Law, have you not committed an even greater evil? For you have made Me the author of sin, saying… ‚We are in Christ. We are free from The Law’… Desecration!

Little children, hear Me… You are free from the curse of The Law, for you are indeed saved by grace and now live because of Me. Behold, even by My own spirit shall you keep The Law. And though you are now free from the curse of The Law, which is death, you are by no means free to break The Law.

Have I not said… ‚You are forgiven; now go and sin no more?‘ Therefore if you continue to transgress, and seek not to change your ways, you remain in unforgiveness, having lied to The Father in My name. Neither are you born again of The Spirit, for all those who truly repent receive of My spirit, and strive also to walk in My ways… This, beloved, is true repentance.

I walked in perfect obedience with The Father, I kept The Commandments, every one, and by My example were they fulfilled. Therefore, I ask you, if one forsakes The Law, how then shall he fulfill it? And if one forgets the Sabbath, how then shall he remember it, to keep it holy? Or have you forgotten My words, when I said… ‚Do not think that I came to destroy The Law or the prophets; I did not come to destroy, but to fulfill.‘

I do not say then that you shall walk perfectly, for I know you are but flesh. Rather you shall sincerely strive to walk in uprightness, a completion of your faith through obedience, having received of the free gift, even this new heart I have given you…

And by this shall you be judged, for I search the hearts and minds, and I know if you have been fully converted in your heart, even unto your innermost parts – one who seeks to please The Father by all their doings, one who truly loves Me.

(This was an Excerpt from Jesus’ Message thru Brother Timothy from December 11, 2006)

Jesus explains… How you can avoid the Fires of Purification

(Jesus) “My heart for you, My People, is that in the hour of your death, you fly Heavenward. Unimpeded – straight into My waiting arms. That you eat the fruits and herbs of the trees along the River of Life and are fully healed and restored from the damage done to you on Earth.

“I want every one of you to see Me face to face. But this cannot happen clearly and completely until the layers of film from sin are washed clean.

“Each day, I come to you with the things that must be changed in your nature, by an act of your will. I shower you with love and affirm you. So that strengthened, you can avoid occasions of sin. I love you tenderly, so that you can in turn change your anger and rancor to love for others and avoid the fires of Purgatory.

“But if you will not come to Me each day and spend the time necessary for these healings to take place, you will walk out the door and continue to offend one another – because you are lacking in compassion and love. You are lacking, because you are not putting the right priority on being with Me, One on one.

“When that Day comes, the day of your departure from Earth, stripped of all earthly distractions and sensations – you will stand before My mirror and see every imperfection and habitual pattern of sin. You will feel your lack of love and your anger keenly and recognize yourself as being full of the toxic poison of rancor, greed, lust, and so many other sins that you have allowed to take root and live in you.

“You have known those things were there, but you didn’t realize that a time would come when YOU, not I, would have to work through them to pass through the gates of Heaven.

“Oh, what a day that will be!! Glorious for those of you who wept over your shortcomings and sins. Because though you may have been weak and fallen before coming to Heaven, if you were resolute and daily conquering yourself, mercy will be extended to you. It was your resoluteness, backed by action, that gained the pardon.

“But for others who have been avoiding that Day, it will be terrible. You will shake before My mirror and want to run and hide, so filthy will you appear to yourself and all in Heaven. Please, please, make it the number one priority to spend deep prayer time with Me and repent for your indiscretions. Repent and repair the damage you’ve done to other souls.

“Come to Me asking for the grace of true contrition and Mercy. I, on My part, will do what I can to bring you along to the state where you can finally be with Me and the Saints in Heaven. But My children, you must pass through the fires of remorse for your habitual sins you have refused to conquer. These cannot come with you into Heaven; they must be completely overcome.

“I know that you who are from a Protestant background are going to kick at this teaching and this reality. But should I refrain from giving it to you because others lied to you and did not form your conscience properly? Or should I give you the opportunity to change while there is yet time for you? I love you dearly. I cannot withhold the truth from you, lest you incur greater debts in your lives.

“When I told the parable of the guest at the wedding feast, I mentioned that one was improperly clad. That one had not put forth any effort to correct his faults and repair the damage he did to others – that is why he was excluded.

“And so, you can ascertain from this that you will not be taken in the Rapture – unless you have either conquered your faults, or are sincerely committed to conquering them everyday. In which case, you will be sure to receive Mercy and come with Me.

“I love you, Beloved Brides. I love you so tenderly as I see you struggle each day to overcome temptations and sins. You bring great joy to all of Heaven with your commitment to be Mine and Mine alone. Oh, how I cherish you!”

(This was the end of the Lord’s message thru Sister Clare from May 14, 2019)

And here is a confirmation for this from another source…

20. I say to you during this period: Do not accept the idea of “hell” that humanity has accepted. There is no more hell in this world, other than the life that man has created with his wars and hatred. And in the spiritual valley, there is no fire other than the great remorse that the spirit feels when its conscience shows it its errors.

25. Fire is the symbol of pain: of the regrets and repentance that torment the spirit, purifying it as gold is purified in the crucible. In that pain is My will, and in My will is love for you.

(from THE THIRD TESTAMENT, Revelations of Jesus Christ, Chapter 27, The Beyond)

Jesus explains the Fires of Purification… You choose, here on Earth or in the Beyond

(Jesus) “No one can plumb the depths of My Mercy and predict who will be detained in the purifying fires, and who will not. This is one reason why My Father is taking so long to give the word for the Rapture to begin.

“I do not want to see any of My Brides excluded from the wedding feast because they were detained for purification. Yes, there will be some who will. But the ones who were willing to suffer and work hard on their faults, they will come with Me to the Wedding banquet.

“This is another reason why I told the parable of the wedding feast and the man improperly dressed. His sin had worn his clothing threadbare, filthy, and unfit for a celebration. He had a long habit of not repenting, and therefore he was unfit for the Feast. He was saved, though, by his confession of Me as his Savior.

“But the others came to Me each day and wept over their sins, begging Me to deliver them. And doing many acts of reparation—not only for their sins, but for the sins of others.

“You ask, what is reparation? It is the soul who sees the evil that is done in the world, and is struck to the core by insults against Me, abortions, dishonest governments, and all manner of unrighteousness. And there are those who are so united with Me – when I grieve, they grieve. And in this way, they are repairing the damage of those who sinned against Me. And that brings Me comfort.

“There is no pat answer as to whether or not you will need purifying. But if you love Me with all your heart, your mind, and your strength and love your brother as yourself, you have very little to worry about. Rather, you will constantly be aware of temptations, faults, and lapses – and you will repent immediately.

“Remember, My Heart is a heart of Mercy. And I see every tear drop you cry over others and cry over your sins. And though you are weak, I am full of Mercy for you, because of the way you have been merciful to others.

“Purify yourselves, My Brides. Especially in this hour from sloth, which hurts the entire Body and deprives them of the nourishment you could have given, if only you had tried a little harder.”

(This was Jesus’ Message thru Sister Clare from May 20, 2019)

The 4 fires of Purification on Earth

The first 2 kinds of Fire of Purification. The Lord says:

185,1. Then the innkeeper, the father of Kado, stood up and said: “O Lord and Master, then how will it look like in the time of which You have said that the people will then be purified by fire before Your return, and what kind of fire will it then be?”

185,2. I said: “Yes, friend, that fire will be: great and general need, distress, misery and sadness, of a greater magnitude than the Earth has ever seen. Faith will extinguish and love will cool of, and all poor races will lament and languish, but still, the great and mighty and the kings of this world will not help the supplicants because of their great pride and by that also because of a too great hardness of their heart.

185,3. So, one people will rise up against another and will attack them with weapons of fire. Because of that, the rulers will come into great debts that cannot be paid off and will afflict their citizens with unaffordable high taxes. Because of that, there will be an excessive high cost of living, famine, many malicious diseases and epidemics and pestilence among the people, the animals, and even the plants.

185,4. There will also be heavy storms on the mainland and on sea, and earthquakes, and the sea will flood its shores in many places, and then the people will come into great fear and anguish because of the expectation of the things which will then come over the Earth.

185,5. All this will be allowed in order to turn the people away from their pride and their selfishness and their great laziness. The great and those who think of themselves to be mighty will be chastised with boredom and will by that be forced to come into action to free themselves from this torment.

185,6. And look, this is the first kind of fire by which the people will be purified for My return.

185,7. And in that same time, also the natural fire will play an extremely important role. The fire will drive on the ships over all the seas with the speed greater than that of the wind. Also, men will make with their sharp intellect iron cars and roads, and instead of pack animals they will harness fire to the cars, and with its great power they will drive off far over the Earth, faster than an arrow that has been shot off.

185,8. In this manner they also will be able to control the lightning and make it the fastest transmitter of their wishes and will from one extreme of the Earth to the other. And if they – the proud and greedy kings – will war against each other, the fire will render a great and decisive service, for by its great power, iron masses in the form of a sphere with a heavy weight will be flung with the speed of lightning to the enemy, the cities and strongholds and cause great destructions.

185,9. With these weapons the inventive people will come to the point when soon no nation will be able to start a war against the other, for when two nations should attack each other with such weapons then they easily and quickly will exterminate each other up to the last person, which would certainly not give a true victory and gain for neither one of them. Those kings and their generals will soon realize that, and that is why they will rather tolerate each other in peace and good friendship. And if somewhere a very proud and ambitious disturber of the peace should rise and would attack his neighbor, then the peaceful ones will unite themselves and chastise him. And in this way the ancient peace will be set for the people on Earth and will be established durably.

185,10. If one will count, from this My actual presence, almost 1890 years, there will hardly be any more war on Earth, and more or less in that time, also My personal coming on this Earth will take place, and the greatest enlightenment of men will begin.

185,11. Although there still will be wars among the more primitive peoples of the Earth, but these will also soon become impossible among them. I will drive them together with the help of My righteous and mighty kings and generals and let them pour out My light among them, and then they also will be changed into peaceful nations dedicated to the light.

185,12. Look, this is the 2nd kind of fire by which the people will be purified.”

The 3rd and 4th fire of purification.

186,1. A 3rd kind of fire will consist in the fact that I will awake already a few 100 years earlier ever clearer enlightened seers, prophets and helpers who will in My name, just as clear and truthful, teach the peoples everywhere about everything and will thus free them from all kinds of lies and deceit. They will clear the way for the downfall of false prophets and priests, even in My name. The latter will start, in a not too distant future, their evil beginning, and here and there they have started it in this My time already.

186,2. They will, just like the pagan priests, perform false signs and wonders and will deceive many people by which they will provide themselves with great earthly treasures, riches, might and great prestige, but by the 3rd fire and its most bright light they will lose everything and go completely to ruin. And the kings and princes who want to help them will by that lose all their might, their wealth and their thrones, for I will awaken My kings and generals against them and will give them the victory, and so the ancient night of Hell and its messengers among the people on Earth will come to an end.

186,3. As this night now consists in the pagan, blind and useless ceremony, which they call divine service, it will also exist in those times, but by the 3rd kind of fire from the Heavens it will be entirely devastated and annihilated because the lie will not be able to stand victorious in the battle with the light of the truth from the Heavens, as less as the natural night can stand before the risen sun. It must flee in its most dark holes and depths, and those who stand in the light will search no more for the night.

186,4. I have shown you now the 3rd kind of fire that has an extremely destroying effect on the darkness of men, and so I also will show you a 4th kind of fire by which the Earth, the people and all creatures will have to be purified by My 2nd coming. This kind of fire will consist of all kinds of great natural upheavals of the Earth, more precisely on those places of the Earth where men have built too big and beautiful cities in which the greatest pride, lack of love, bad morals, false administration of justice, power, prestige, laziness and with that also the greatest poverty and all kinds of need and misery will prevail, caused by a too strongly grown-out epicureanism of the great and mighty.

186,5. In such cities, through excessive pursuit of profit, all kinds of factories will be built on a large scale, and instead of human hands the work will be done by fire and water, together with a thousand different kinds of artful machines that are made of metal. The heating will be done by means of the ancient coals of the Earth that men will acquire in extremely great quantities from the depths of the Earth.

186,6. Once such activity will have attained its highest point by the force of the fire, the air of the Earth will become too strongly saturated on such places of the Earth with combustible kinds of ether, and these will soon ignite here and there and transform such cities and regions together with their many inhabitants into ruins and ashes, and that will then also be a great and effective purification. But whatever the produced fire will not have accomplished all kinds of great storms on Earth will accomplish where this will be necessary, for without necessity nothing will be burned or destroyed.

186,7. By that, the air on the Earth will be freed from its bad vapors and nature spirits as well. This will have a blissful influence on all other creatures on Earth and which will also benefit the physical health of the people, because the many malicious bodily diseases will cease to exist and the people will be able to reach a healthy, strong and old age.

186,8. Because the thus purified people will be standing in My light and will lively and truly keep forever the commandments of love from within, the earthly landed property will also be spread among the people in such a way that everyone will have so much that, with the right kind of zeal, he never will have to suffer need. The heads of the communities and also the kings, being entirely submitted to My will and standing in My light, will take care that there will never exist any need among the people. And I Myself will once again here and there visit the people and strengthen and establish them in those places where the people will have the strongest desire for Me and possess the greatest love for Me.

186,9. And with this you have received now for you Greeks a very understandable answer to your question. Although it is a prediction for a still quite faraway future, but it will not remain unfulfilled, for everything can perish sooner, even this Earth and the whole visible sky, rather than 1 of My words and predictions would remain unfulfilled. Did you well understand this now?”

(from THE GREAT GOSPEL OF JOHN Volume 8, Chapter 185-186 – Revealed thru Jakob Lorber)

Purification in the Beyond… The Judgment of the Spirit by its own Conscience

40. When the spirit of some great sinner departs from this material life to enter the spiritual valley, it is surprised to discover that hell, as it had once imagined, does not exist; and the fire, of which it was previously told, is nothing more than the essence of its works harshly judged by its conscience.

41. That eternal judgment and enlightenment which exists in the midst of the darkness that surround the sinner, will be more painful than the strongest fire you could have imagined. But it is not a torture prepared beforehand as a punishment for the one who offended me. No, this torture originates when one begins to understand his own mistakes, when the spirit begins to feel great sorrow for having offended the One who created him and for not having made better use of its time and of the many gifts it received from its Lord.

42. Do you believe that I should punish those who by their sins offend Me, when I know that the sin offends more He who commits it? Do you not see that who the sinner does evil to, is himself? And that I will not increase the misfortune He has worked upon himself by punishing him? I merely allow them to see themselves and hear the inexorable voice of their consciences interrogating and answering them, to recover the spiritual memory that in the material form they had lost, and to remember their beginnings, their destiny, and their promises. There, in that judgment, they will feel the effects of the fire that exterminates their evil and that recasts them like gold in a crucible, separating them from that which is harmful or superfluous, and all that is not spiritual.

43. When a spirit stops to listen to the voice and judgment of its conscience, verily I say to you that at that moment it finds itself in My presence.

44 That moment of rest, of serenity, and of clarity does not come to all spirits at the same time; some readily enter into that self – examination and in so doing avoid much grief; for while they awaken to reality and recognize their errors, they prepare themselves and are ready to repair even the last of their bad deeds.

45. While others, blinded, be it by vice, by some resentment, or for having lived an existence of sin, delay coming out of their blindness.

46. Others, more dissatisfied, believing they have been torn from the earth before time, when all smiles upon them, curse and blaspheme, delaying their ability to free themselves from confusion, and like these, there are a great number of cases that know only My wisdom.

47. You shall have to answer for all, and the more evil your works, the more energetic the judgment you shall receive from yourself; for I do not judge you, that is false, it is your own spirit in its lucid state that serves as both your fearful prosecutor and your terrible judge. It is I who defend you against the confusion, and who absolve and save you, because I am the Love that purifies and pardons.

48. Think that very soon you will be in spirit, and that which on this earth you have sown, will also be what you reap. The passing from this life to the other does not fail to be a strict and severe judgment for the spirit. None escape that judgment, even He who considers himself the worthiest of servants.

49. My Will is that from the moment you enter that infinite dwelling place you cease to feel the anguishes of the earth, and begin to feel the sweetness and pleasure of having climbed another step on the path.

50. The Final Judgment, as interpreted by Humanity, is an error; My judgment will not be of an hour nor a day, it has weighed on you for some time.

51. However, I tell you truly that the bodies of the deceased, are dead, and have returned to integrate themselves in their own nature, for what is of the earth, shall return to the earth, just as the spiritual shall seek its dwelling place, which is in My bosom.

52. Yet, I tell you also, that in your judgment you will be your own judges, for your conscience, knowledge, and intuition will tell you to what point you are worthy and which spiritual dwelling you should inhabit. You will see clearly the road that you must take, for upon receiving the light of My Divinity, you shall recognize your acts, and judge your own merits.

53. In the spiritual valley there are many confused and disturbed beings; bear My message and light to them when you enter there.

54. You can practice that form of charity, starting now, by means of the prayer with which you can establish communication with them. Your voice will resonate in the place where they reside, and will make them awaken from their deep slumber. It will make them weep and cleanse themselves with their tears of repentance. In that instant they will have received a ray of light, for in that moment they will understand their past vanities, their errors, and their sins.

55. How great is the pain of the spirit when the conscience awakens it! How it then humbles itself under the gaze of its Supreme Judge! How humbly then spring from the intimate depths of its being, petitions for forgiveness, promises, and blessings of My Name!

56. There the spirit recognizes that it cannot approach the perfection of the Father, and directing its gaze to the earth, where it did not know how to make use of its time and the opportunity for it to come closer to its goal, asks for another period of flesh to atone for its faults and complete unfulfilled missions.

57. Who then performed justice? Was it not the spirit itself that formulated the judgment?

58. My Spirit is a mirror in which you must look at yourselves, and which will tell you the state of purity you maintain.

59. When your spirit leaves its human shell, and in the sanctuary of the spiritual life recollects in its inner depths to examine its past and the results of it, many of its acts that here in the world had seemed perfect to it, worthy of being presented to the Lord and deserving of some reward, seem small in the instant of that meditation; the spirit will understand that the meaning of many acts that in the world seemed good to it, were mere traces of vanity, of false love, of a charity not felt by the heart.

60. Who do you believe has given to the spirit the enlightenment of a perfect judge in order to judge itself? The conscience, which at that hour of justice will seem to glow with a clarity never seen before, will be who tells each one which from its works on earth was good, just, real, and true, as well as what was evil, false, or impure that it sowed along the way.

61. The sanctuary of which I have just told you is that of the conscience: that temple that none may profane, the temple in which God dwells, and from which his voice and his light issue.

62. In the world you have never known how to enter that inner sanctuary, for your human personality always seeks the way to evade that wise voice that speaks inside each man.

63. I tell you that when your spirit puts aside its shell, it will finally be able to stop before the portal of that sanctuary to prepare itself to enter; and before that altar of the spirit, prostrate itself, listen to itself, examine its works in the light that comes from the conscience; and hear speaking within itself the voice of God, as Father, as Master, and as Judge.

64. No mortal can imagine, in its full solemnity, that moment through which each must pass in order to know what good you bear within, and how to conserve it, and that which you must reject because it cannot be carried any more within the spirit.

65. When the spirit feels itself to be in front of its conscience and the conscience makes itself present with the clarity of truth, that being feels without the strength to hear itself; it wished it had never existed, because in an instant all its life passes before its eyes: what it left behind, what it possessed and what belonged to it, and that for which it must now finally account.

66. Disciples, humanity: Prepare yourselves in this life for that instant, so that when your spirit presents itself at the threshold of the temple of the conscience, you do not make of that temple a courtroom, for the spiritual pain would be so great that there is no physical pain comparable.

67. I wish you to meditate on what I have said to you in this teaching, so that you understand how your judgment is carried out in the spiritual realm. In this way you will vanquish the image that exists in your imagination of a courtroom presided over by God in the form of an old man, placing on his right his good children, so that they may enjoy heaven, and to his left the bad ones so that they may be condemned to eternal punishment.

68. It is time already that the light comes to the highest part of your spirit and your understanding so that the truth may shine in each man and he be prepared to enter the spiritual life with dignity.

(from THE THIRD TESTAMENT, Revelations of Jesus Christ, Chapter 28, Awakening in the Beyond)

Die Zeit läuft aus!… Wählt weise, Meine lieben Herzbewohner – Time is running out!… Choose wisely, My dear Heartdwellers

BOTSCHAFT / MESSAGE 985
<= 984                                                                                           986 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-08-22 - Die Zeit laeuft aus-Waehlt weise liebe Herzbewohner-Liebesbrief von Jesus Christus 2022-08-26 - Time is running out-Choose wisely dear Heartdwellers of Jesus-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wählt… Mich oder die Welt
=> Umarme Meine Armut & Demut
=> Ungehorsam & Rebellion
=> Gehorsam & Willigkeit
=> Bereit, dein Fleisch niederzulegen?
=> Krankheit der Welt heisst Eigensinn
=> Euer grösster Schutz ist…
=> Ich muss eure Willigkeit testen
=> Feuer der Läuterung… Ihr wählt
=> Gehorsam & Liebe als Befreierin
Related Messages…
=> Choose… Me or the World
=> Embrace My Poverty & Humility
=> Disobedience & Rebellion
=> Obedience & Willingness
=> Ready to put down your Flesh?
=> Disease of this World is Self-Will
=> Your greatest Protection is…
=> I must test your Willingness
=> Fires of Purification… You choose
=> Obedience & Love as Liberator

flagge de  Die Zeit läuft aus!… Wählt weise, Meine lieben Herzbewohner

Die Zeit läuft aus!… Wählt weise, Meine lieben Herzbewohner

26. August 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Hilf uns, Gott, gehorsame Kinder zu sein und alles aus unseren Herzen und Gedanken zu verbannen, was uns daran hindern könnte, Dir zu dienen… Amen.

‘Herr, wie können wir all diese Widerstände überwinden, die so destabilisierend sind? Es scheint, dass einige Seelen nicht willig sind, dieses Leben zu leben.’

(Jesus) “Sie werden von sich aus gehen. Was fehlt, ist der Respekt vor Meinen Wünschen und der Gehorsam. Kinder unter Anleitung, wenn ihr aus der Welt kommt, um Mich auf dem Berg zu suchen, gibt es bestimmte Opfer und neue Dinge, die ihr lernen müsst, um hier zu überleben. Ihr könnt eure alten Gewohnheiten nicht mitbringen. Es gibt keine klimatisierten Cadillacs, in denen ihr fahren könnt. Es ist staubig, düster, manchmal heiss und manchmal kalt. Ich habe Mein Möglichstes getan, um eure menschlichen Bedürfnisse zu befriedigen, aber ihr müsst lernen, euch an das, was euch nicht zur Verfügung gestellt wird, zu gewöhnen, sonst bringt ihr die ganze Gemeinschaft in Gefahr.

“Ich habe euch alles gegeben, was ihr braucht, das absolut Notwendige. Jetzt ist es an euch, euch der Situation zu stellen, wenn ihr dieses Leben wollt. Dieses Leben ist nicht für jedes geeignet, und Ich werde nicht zulassen, dass zwei oder drei Menschen es den anderen schwer machen, indem sie ihren Willen durchsetzen.

“Ich liebe euch sehr, und Ich habe euch einen freien Willen gegeben. Ihr könnt euren eigenen Weg suchen, aber nicht hier. Dieser Ort ist für diejenigen, die heranwachsen und wie die allerersten Apostel sein wollen, denen viele menschliche Annehmlichkeiten vorenthalten wurden, weil sie die römische Lebensweise nicht wollten. Ihr müsst euch jedoch entscheiden, ob ihr nach Rom zurückkehren wollt, um in der Welt zu leben, denn Ich werde hier keine Uneinigkeit und keinen Ungehorsam dulden. Jeder muss sich vor Mir verantworten, durch Mutter Clare. Und wenn ihr euch ihr widersetzt, befindet ihr euch in der Sünde der Rebellion.

“Ich hätte euch nicht hierher gerufen, wenn Ich nicht vorhätte, euch die Gnade zu geben, euch anzupassen und glücklich zu sein. Aber das hängt alles von eurer Willigkeit ab. Die sonntäglichen Treffen sind eine Zeit der Gemeinschaft und des Zusammenhalts, auf die ihr und die Gemeinschaft nicht verzichten könnt. Ich habe euch immer wieder gebeten, eure Samstage freizuhalten, damit ihr bei diesen wichtigen Zusammenkünften dabei sein könnt. Einige von euch haben Meine Bitte ignoriert und rebelliert.

“Ich bewege Mich auf eine Art und Weise, die ihr nicht nachvollziehen könnt – sonntags und auch unter der Woche um 15.00 Uhr. Ich brauche diejenigen, die wahrhaft Mitglieder dieser Gemeinschaft sein wollen, hier zu sein, es sei denn, es besteht eine dringende, und Ich meine eine wirklich dringende Notwendigkeit, die sie daran hindert.

“Diejenigen von euch, die in dieser Zeit abwesend waren, haben Gnaden von Mir verloren. Ihr lauft mit eurem eigenen Dampf, der ohne Meine Gnade schnell zusammenbricht. Ich hatte bei jedem Treffen Gnaden für euch vorbereitet, aber der Feind hat euch überredet, nicht zu kommen. Das Problem liegt im Stolz und im Ungehorsam. Ihr wollt dieses Leben leben, aber ihr wollt euren eigenen Weg gehen. Ich bitte euch, heute zu wählen, wem ihr dienen wollt. Wollt ihr eurem Fleisch und eurer Kultur dienen, oder Mir?

“Wenn ihr euch für Mich entscheidet, wird der Preis hoch sein, aber am Ende, wenn ihr Mir beim Gericht gegenübersteht, werdet ihr zu denen gehören, die Meiner Belohnung würdig sind.

“Wenn ihr den Weg der Menschheit und eures Fleisches wählt, werdet ihr grosse Traurigkeit empfinden, wenn ihr seht, was ihr versäumt habt. Ich werde euch immer noch lieben, aber eure Gewissensbisse werden tief sein und euren Ort in der Ewigkeit beeinflussen.

“Ich bin mit euch, Ich bin für euch, kein Auge hat es gesehen, noch ist es euch je in den Sinn gekommen, was Ich für diejenigen von euch vorbereitet habe, die sich selbst überwinden. Versucht es, Geliebte, versucht es einfach und erlaubt Mir, euch auszurüsten. Es bleibt euch nur noch sehr wenig Zeit, um es richtig zu machen, die Dinge ändern sich schnell hinter den Kulissen und euer Land steht am Scheideweg. Ihr steht am Scheideweg, und ihr könnt nicht länger hochmütig und rebellisch sein, geht die Extrameile für Mich und Ich werde euch unzerstörbar machen. Wenn ihr eurem Fleisch und eurem Eigensinn nachgebt, werdet ihr alles verlieren, was Ich gehegt und gepflegt habe und bereit bin, euch zu geben.

“Die Zeit läuft aus… Wählt weise, Meine lieben Herzbewohner, wählt weise.”

flagge en  Time is running out!… Choose wisely, My dear Heartdwellers

Time is running out!… Choose wisely, My dear Heartdwellers

August 26, 2022 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) Help us God to be obedient children and to cast out of our hearts and minds all things that might hinder us in serving You… Amen.

‘Lord, how do we get past all this resistance that is so destabilizing? It seems like there are some souls who are not willing to be cut out for this life.’

(Jesus) “They will leave on their own. What is lacking is respect for My wishes and obedience. Children under instruction, when you come from the world to seek Me on the mountain top, there are certain sacrifices and new things you must learn to survive here. You cannot bring your old ways with you. There are no air-conditioned Cadillacs to drive in. It is dusty, gritty, sometimes hot and sometimes cold. I have done My utmost to accommodate your human needs, but what you are not supplied with you must learn to adapt or you will put this whole community in jeopardy.

“I have given you everything you need, the absolute necessities. Now it is your turn to rise to the occasion if you want this life. This life is not for everyone and I will not allow two or three people to make it harder for the others by demanding their way.

“I love you dearly, and I have given you free will. You may seek out your own way, but not here. This place is for the ones that want to grow up and be like the very first apostles who were deprived of many human conveniences because they did not want the roman way of life. You, however, have to decide if you want to go back to Rome to live in the world, because I will not tolerate dissension and disobedience here. Everyone must answer to Me, through Mother Clare. And if you are resisting her, you are in the sin of rebellion.

“I would not have called you here if I were not planning on giving you the graces to adjust and be happy. But that all depends on your willingness. The Sunday meetings are a time of fellowship and bonding that you and the community cannot live without. I have asked you time and time again to protect your Saturdays so you can be present to these important times together. Some of you have ignored My request and become rebellious, by ignoring this request.

“I move in a way you cannot comprehend – on Sundays and even during the week at 3:00 pm. I need the ones who truly want to be members of this community to be here unless there is a dire, and I do mean a dire necessity for them not to come.

“Those of you who have been absent at this time have lost graces from Me. You are running on your own steam which quickly collapses without My grace. I had graces prepared for you at every meeting, but the enemy talked you out of coming. The problem lies with pride and disobedience. You want to live this life but you want your own way. I am asking you to choose this day who you will serve. Is it going to be your flesh and your culture, or Me?

“If you choose Me, the cost will be great, but in the end when you face Me at the judgment, you will be among those worthy of My reward.

“Choose the way of humanity and your flesh and there will be great sadness when you see what you missed out on. I will still love you, but your remorse will be deep, and affect your station in eternity.

“I am with you, I am for you, eye has not seen, neither has it ever entered into your mind what I have prepared for those of you who overcome themselves. Try, beloved ones, just try and allow Me to equip you. There is very little time left for you to get it right, things are changing rapidly behind the scenes and your country is at a crossroads. You are at a crossroads and you cannot continue to be prideful and rebellious any longer, go the extra mile for Me and I will make you indestructible. Cave to your flesh and self-will and you will lose all I have cherished and prepared to give you.

“Time is running out… Choose wisely, My dear Heartdwellers, choose wisely.”

Vertraut & Glaubt an Mich!… Ich bin an eurer Seite & Ich werde euch erlösen – Trust & Believe in Me!… I stand beside you & I will deliver you

BOTSCHAFT / MESSAGE 984
<= 983                                                                                           985 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-08-24 - Vertrauen Glaube an Jesus Christus-Erloesung von dem Boesen-Geistige Muskeln-Liebesbrief 2022-08-24 - Trust Faith in Jesus Christ-Deliverance from Evil-Spiritual Muscles-Love Letter
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Seid ungewöhnlich respektvoll
=> Heilung der ICH Krankheit Stolz
=> Videospiele sind Satans Alternative
=> Erkennt die Pfeile Satans
=> Sprecht das Bindungsgebet 2-3 Mal
=> Taktik des Feindes, mit Emotionen…
=> Den Berg der Heiligkeit besteigen
=> Geistige Muskeln können trainiert…
=> Eure Gebete sind Rettungsleine für…
Related Messages…
=> Have uncommon Respect
=> Healing of the I-Disease Pride
=> Video Games are Satan’s Altern…
=> Recognize Satan’s Arrows
=> Speak the Binding Prayer 2-3 times
=> Enemy’s Tactic to play with Emotions
=> Ascend the Mountain of Holiness
=> Spiritual Muscles can be trained
=> Your Prayers are the Lifeline for…

flagge de  Vertraut & Glaubt an Mich! Ich bin an eurer Seite & werde euch erlösen

Vertraut & Glaubt an Mich!… Ich bin an eurer Seite & Ich werde euch erlösen

24. August 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Elisabeth

(Elisabeth) Herr, wir danken Dir für die Gnade des unerschütterlichen Glaubens an Dich… Amen.

(Jesus) “Danke, liebe Gattin, dass du deine Irritationen gestanden und bereut hast, als du diese lieben Seelen, die nicht die gleiche Erziehung genossen haben wie du, verstanden und kennengelernt hast.”

(Elisabeth) Hier bezieht sich der Herr auf die letzte Woche, wo ich für die Hochzeit meiner Tochter nach Texas zurückgekehrt war und ihr Haus ständig mit einer Vielzahl von Freunden und Verwandten angefüllt war. Es waren ständig etwa ein Dutzend Menschen, die kamen und gingen, aber nur wenige von uns arbeiteten dort und erledigten die Dinge, die nötig sind, um eine Hochzeit zu organisieren in der heutigen Zeit. Ich spürte, wie mein Ärger und meine Frustration immer grösser wurden, als ich über diese Gruppe von 30-Jährigen nachdachte. Ich erkannte schnell meine eigene Sünde und schaltete Satan sofort aus, vertrieb ihn und seine Dämonen aus meinen Gedanken, tat Buße und bat den Heiligen Geist, meinen Verstand und mein Herz zu übernehmen und alle Urteile und Meine kritische Haltung zu beseitigen. Ich bat den Herrn, einen heiligen Filter über meinen Verstand, meine Augen, meine Ohren, meinen Mund, mein Herz und meine Sinne zu legen.

(Jesus) “Einige von ihnen wuchsen bei unaufmerksamen Eltern auf, die diese Kostbaren dem Fernsehen und Internet überliessen. Sie verfielen den Videospielen, dem Marihuana und dem Alkohol. Partys und eine nicht so liebevolle, fürsorgliche, göttliche Kindheit haben diese egozentrische ‘ich muss es jetzt haben’ und ‘welchen Vorteil habe ich davon’-Generation hervorgebracht, die der Feind so effektiv manipuliert hat, um sie von Mir abzuwenden.

“Betet für sie, Meine Bräute, denn bald werden sie zu Mir zurückkehren, aber in vielen Fällen sind sie so sehr in die Finsternis übergegangen, dass sie für alle Ewigkeit in den Feuern der Hölle verloren sein könnten, weil niemand für sie gebetet hat. Bitte, Herzbewohner, betet weiter für die Seelen.”

(Elisabeth) Ich werde es besser machen und für diese Seelen beten, Herr, danke, dass Du mir die Augen für diese jungen, leidenden Menschen geöffnet hast, die Deine Heilung, Deine Liebe und Deine Vergebung brauchen. Jesus, als ich in die Zuflucht zurückkam und während ich in Texas war, woher kamen diese starken Gefühlsschwankungen, die ich durchlebte?

(Jesus) “Während du weg warst, habe Ich dir eine Kostprobe der Taktiken des Feindes gegeben, der sich sehr bemüht, die Manifestation der Gaben und Gnaden, die Ich euch in der Gemeinschaft gegeben habe, zu besänftigen, zu neutralisieren und letztendlich zu zerstören. Es gibt böse Geister, die Zusammenbrüche und Störungen in Unseren heiligen Abmachungen verursachen, wenn man sich nicht davor schützt. Mutter Clare wurde am härtesten getroffen. Satan wünscht sich nichts sehnlicher, als den Hirten zu schlagen und die Herde zu zerstreuen, aber das werde Ich nicht zulassen.

“Wir nehmen zu in Heiligkeit, Elisabeth, Wir werden nicht weniger heilig. Die Ausübung dieser Gaben und das Anspannen eurer geistigen Muskeln sind unerlässlich. Habt Vertrauen und glaubt Mir, dass Ich euch höher hinauf bringen werde, und denkt daran, dass ihr, Meine Kleinen, komplett von Mir abhängig seid, nicht von euren eigenen Fähigkeiten. Bleibt sanftmütig, liebevoll, demütig und sehr nahe bei Mir, damit Wir effektiv durch Meine Werkzeuge wirken können.

“Der Teufel und seine Dämonen sind nichts und ihr alle müsst nicht in die Fallen und Schlingen tappen, die sie euch jeden Tag stellen. Durchtrennt diese bösen Fesseln und Projektionen, mit denen sie verzweifelt versuchen, euch zu binden und ineffektiv zu machen. Euer Glaube an Meine Güte, jedes von euch zu befreien, und eure mitfühlende Liebe zu anderen wird euch höher hinauf steigen lassen, ohne dass ihr es bemerkt. Benutzt die himmlischen Waffen, die Ich jedem von euch gegeben habe, tragt eure Rüstung und Mein Blut den ganzen Tag und die ganze Nacht hindurch, denn es ist wichtig, geschützt zu bleiben, während die Finsternis die Erde weiterhin mit grösserer Intensität heimsucht.

“Ich liebe euch und werde euch nie verlassen. Bleibt stark, Meine Leute, denn Ich stehe an eurer Seite, und Ich habe die Welt überwunden… Amen!”

flagge en  Trust & Believe in Me!… I stand beside you & I will deliver you

Trust & Believe in Me!… I stand beside you & I will deliver you

August 24, 2022 – Words from Jesus thru Sister Elisabeth

(Elisabeth) Lord, thank you for the grace of unwavering faith in You… Amen.

(Jesus) “Thank you, sweet spouse, for confessing and repenting of your irritation as you came to understand and get to know these dear souls who did not have the same upbringing as you.”

(Elisabeth) And here the Lord is referring to, last week I went back home to Texas for my daughter’s wedding and her house was constantly filled with a variety of friends and family. There was a steady stream of a dozen or so people continually coming and going from the house, and yet only a few of us were actually working and doing the heavy lifting for the monumental task that is necessary to pull off a wedding in this day and age. I could feel my irritation and frustration level climb higher and higher as I was thinking about this entitled group of 30 year old’s and quickly realized my own sin and immediately shut Satan down ejecting him and his demons from my thoughts, repenting and asking Holy Spirit to take over my mind and heart removing all judgment and critical attitude. I asked the Lord to reinstall holy filters over my mind, eyes, ears, mouth, heart and all my senses.

(Jesus) “Some of them grew up with inattentive parents, leaving them with TV and internet to entertain these precious ones. They fell into video games, marijuana and alcohol. Partying and a not so loving, nurturing, godly childhood was the making of this self-involved, got to have it now and what’s in it for me generation, that the enemy has so effectively manipulated to turn them away from Me.

“Pray for them, My Brides, for soon they will come back to Me, but in many cases, they have crossed over into the darkness so much, that they could be lost to the fires of hell for all eternity because no one prayed for them. Please Heartdwellers keep praying for souls.”

(Elisabeth) I will do better in praying for these souls Lord, thank you for opening my eyes to these younger, hurting ones in need of Your healing, love and forgiveness. Jesus, when I was coming back to the Refuge and when I was in Texas, what was that strong sense of shifting I was feeling and experiencing?

(Jesus) “While you were away, I gave you a taste of the enemy’s tactics trying very hard to placate, neutralize and ultimately disintegrate the manifestation of the gifts and graces I have given all of you in the community. There are evil spirits causing fractures, break downs, break ups and disruption in Our holy arrangements if not guarded against. Mother Clare was hit the hardest, Satan wants nothing more than to strike the shepherd and disperse the flock, but this I will not allow.

“We are growing, Elisabeth, not diminishing in holiness, exercising these gifts and flexing your spiritual muscles are essential. Trust and have faith in Me to bring you up higher, remembering your complete dependency is on Me, not in your own abilities, My little ones. Stay meek, lovingly humble and very close to Me allowing Us to work effectively through My instruments.

“The devil and his demons are nothing and you all need to not fall into the traps and snares they set before you each day. Sever these evil cords and projections they are trying desperately to tie and bind you up with and render you ineffective. Your faith in My goodness to deliver each of you and demonstrating compassionate love for others, will allow you to climb higher without realizing it. Use the heavenly weapons I have given each of you, reapply your armor and My blood throughout the day and night, staying covered is essential as darkness continues to plague the earth with greater intensity.

“I love you and will never leave you. Stay strong, My people, for I stand beside you and I have overcome the world… Amen!”

Meine Bräute, nehmt euch diese Botschaft zu Herzen und trefft Mich im Ballsaal – My Brides, take this Message to Heart and meet Me in the Ballroom

BOTSCHAFT / MESSAGE 983
<= 982                                                                                           984 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-08-19 - Tanze mit Mir Braut Christi-Botschaft zu Herzen nehmen-Im Ballsaal-Liebesbrief von Jesus 2022-08-19 - Dance with Me Bride of Christ-Take this Message to heart-In the Ballroom-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich suche Jene, die Mir ähneln
=> Ich sehne Mich nach Zuneigung
=> Tretet in Meine Ruhe ein
=> Ihr wurdet für Mich erschaffen
=> Was ein sehnsüchtiger Blick von…
=> Jesus erklärt die Brautbeziehung
=> Du bist der Höhepunkt Meines Tages
=> Werdet wieder Meine Bräute
=> Entrückung & Himmlische Hochzeit
Related Messages…
=> I seek Those who resemble Me
=> I long for your Affection
=> Enter into My Rest
=> You’ve been created for Me
=> What a longing Glance from you…
=> Jesus expl. the Bridal Relationship
=> You’re the Highpoint of My Day
=> Become My Brides again
=> Rapture & Celestial Wedding

flagge de  Nehmt euch diese Botschaft zu Herzen und trefft Mich im Ballsaal

Meine Bräute, nehmt euch diese Botschaft zu Herzen und trefft Mich im Ballsaal

19. August 2022 – Auszug aus Jesu durch Schwester Clare

(Clare) Möge die süsse Gegenwart des Herrn eure Seele einhüllen, während ihr diese Botschaft von Ihm hört.

(Jesus) “Zu Beginn dieses Kanals habe Ich einige grundlegende Probleme mit Meinem Leib auf Erden dargelegt. Ich wollte, dass ihr alle den Kontrast zwischen der modernen Kirche und Meiner Kirche im ersten Jahrhundert seht, und wenn Ich Meine Herzbewohner auf irgendeine besondere Weise beschreiben wollte, dann wäre es die Rückkehr zur Kirche des ersten Jahrhunderts, jedoch mit der Würze Meines bevorstehenden Kommens.

“Diese ersten Jahre waren sehr stark auf die Vorbereitung und Umwerbung Meiner Braut ausgerichtet. Und aufgrund der Intensität der Zeiten und der Nähe Meines Kommens musste Ich euch anweisen, sehr ernsthaft für jede Nation der Welt zu beten. Aber Meine Bräute, hört zu, Ich bin im Herzen immer noch ein Romantiker, und Ich sehne Mich danach, vertraute Zeit mit euch zu verbringen und mit euch zu tanzen. Ich möchte, dass ihr Mir in die Augen blickt und Mich seht, Ich möchte euch alle in Meine Liebe eintauchen, denn Ich bin so glücklich mit den Herzbewohnern, die durchgehalten haben und nicht gegangen sind, weil die Themen ernster wurden.

“Viele von euch haben den Tod eines geliebten Menschen erlebt, und dies war eine dunkle Zeit für euch. Deshalb möchte Ich euch noch einmal ermutigen, sammelt die Lieder, die euch veranlassen, Mich tiefer wahrzunehmen, wählt eine Zeit für das Gebet und die Anbetung, wo ihr ungestört seid, und erlaubt Mir, das Lied auszuwählen, das gespielt werden soll, und wenn es ein Jubel- oder Tanzlied ist, stellt euch vor, wie Ich dort vor euch stehe in Meinem Smoking und mit euch tanze. Während der ruhigen Lieder legt euren Kopf auf Mein Herz.

“Ich habe diejenigen von euch gesehen, die das Treiben der Welt so satt haben, und der einzige Weg, davon befreit zu werden, ist, Meine Hand zu nehmen, während Ich euch entweder auf die Tanzfläche oder in den Garten neben einen plätschernden Bach führe, und Mich dort um euch kümmere mit Meiner Liebe. Ich werde auch mit euch Schlittschuh laufen, oder mit euch Klavier, Flöte und Geige spielen und Ich wünsche Mir wirklich, dass ihr in Meine Ruhe eintretet, wo ihr verjüngt und erfrischt werdet.

“Wenn ihr eurer geheiligten Vorstellungskraft erlaubt, mit Mir zu gehen, werdet ihr oft feststellen, dass ihr Meinem Herzen sehr nahe seid und die Dinge tut, die wir gerne gemeinsam tun. Ich liebe jeden Aspekt eures Lebens. Ich liebe eure Kreativität. Ich liebe es, auf Berge zu klettern und das Heidekraut in den Niederungen des Landes zu riechen, während wir gemeinsam auf Erkundungstour gehen. Ich liebe es, mit euch zu fliegen, Ich liebe es, mit euch zu tanzen, und wahrscheinlich liebe Ich es am meisten, mit euch zu ruhen.

“Lasst eure starren Erwartungen los und kommt zu eurem Bräutigam, um ein Leben auf der Erde vorzubereiten, welches sich in die Ewigkeit erstrecken wird. Ein Leben voller Glückseligkeit, ein Leben, wo wir gemeinsam tanzen, schwimmen und erkunden. Ich warte darauf, wie ihr euch freut, wenn ihr eine neue Entdeckung in eurer Wohnung macht, die Ich für euch vorbereitet habe. Mein Herz schlägt höher in Erwartung dessen, wie ihr auf diese wunderbare Erfahrung reagieren werdet, auf die Entdeckung Meiner unergründlichen Liebe zu euch und auf die Freude, die Ich euch mit Meinen Gaben bringe.

“Ich empfehle euch also dringend, ein paar Wiedergabelisten oder sogar eine Hauptliste mit all euren Liedern zusammenzustellen und es Clare gleichzutun. Betet und stellt die Liste auf Zufallswiedergabe und erlaubt Meinem Geist, sie für euch zu arrangieren.

“Und du, Meine Geliebte, lies Mein Herz. Ich kann dir nicht sagen, welche Freude Ich empfinde, wenn du so bereitwillig auf Meine Einladung reagierst. Stell dir vor, du wärst ein junger Teenager, der in einen Jungen in der Schule verknallt ist, und er scheint dich nie zu bemerken, aber als die Nacht des Schulballs kommt, sucht er den Raum nach deiner Anwesenheit ab. Eure Blicke treffen sich und er geht an allen anderen vorbei, nur um dich zum Tanzen aufzufordern. Und warum? Weil er auch in dich verknallt ist und er dachte, du hättest ihn nicht bemerkt.

“Und das ist nur eine kleine Andeutung davon, wie begeistert Ich bin, wenn ihr Mich wahrnehmt und ganz zärtlich und mit dem keuschen Wunsch, in Meiner Gegenwart zu sein, darauf reagiert. Meine Bräute, nehmt euch diese Botschaft zu Herzen und trefft Mich im Ballsaal. Ihr werdet sofort in eurem Brautkleid vor Mir stehen und bald merken, dass Mein Blick auf euch gerichtet ist, denn in diesem Moment bist du die Einzige auf dieser Erde. Und Ich hoffe, der Einzige auf dieser Erde für dich zu sein, für immer. Amen, so sollte es sein.”

flagge en  My Brides, take this Message to Heart and meet Me in the Ballroom

My Brides, take this Message to Heart and meet Me in the Ballroom

August 19, 2022 – Excerpt from Jesus’ Message thru Sister Clare

(Clare) May the sweet presence of the Lord envelop your soul as you hear this message from Him.

(Jesus) “At the beginning of this channel, I laid down some basic problems with My Body on Earth. I wanted you all to see the contrast between the modern church and My first century church and if I wanted to describe My Heartdwellers in any special way, it would be as returning to the first century church, yet with a flavor of My imminent coming.

“Those first years were very much preparation of My Bride and romancing her. And because of the intensity of the times and the closeness of My coming, I have had to direct you to pray very seriously for each nation of the world. But listen, My Brides, I am still a romantic at heart and I long to spend trysting time and dancing time with you. I want you to look into My eyes and see Me, I want to bathe you all in the warmth of My Love because I am oh so happy with the Heart Dwellers who have persevered and not left because the topics became more serious.

“Many of you have lived through the passing of loved ones, and this has been a dark time for you. This is why I am going to encourage you again, collect the songs that cause you to perceive Me more deeply, choose a time of uninterrupted prayer and worship, and allow Me to choose the song to be played and if it is a rejoicing or dancing song, visualize Me there in My tuxedo, dancing with you. During the quiet songs, rest your head over My Heart.

“I have seen those of you who are so weary with the world’s doings and the only way to be released from that is by taking My hand when I lead you, either onto the dance floor or into the garden beside a babbling brook, and minister to you there with My love. I will also ice skate with you, play the piano with you and the flute, and the violin, and truly want you to enter into My rest which is a place of tremendous rejuvenation and refueling.

“Many times, when you allow your sanctified imagination to go with Me, you will find yourself so very close to My heart, doing the things we love to do together. I love every aspect of your lives. I love your creativity; I love to climb mountains and smell the heather in the hollows of the land as we explore together. I love to fly with you, I love to dance with you and probably most of all I love to rest with you.

“Let go of your rigid expectations, and come to Me as your Groom, preparing a life on Earth that will be extended into eternity. A life of bliss, a life of deep acceptance of you and I, dancing, swimming and exploring together. I anticipate your joy when you are about to make a new discovery about your dwelling which I have gone ahead of you to prepare. My heart beats a little stronger in anticipation of how you will react to this wondrous experience, the discovery of My unfathomable love for you and the joy I bring you with My gifts.

“So, I highly recommend that you put together a few playlists and even one master list with all your songs on it and do as Mother Clare has done. Pray and put the list on random play and allow My Spirit to arrange this experience for you.

“And you My Beloved read My Heart. I cannot tell you the delight I feel when you respond so very readily to My invitation. Imagine that you are a young teen with a crush on a boy at school and he never seems to notice you, but when the night of the school dance comes, he searches the room for your presence. Your eyes meet and he walks by everyone else just to ask you to dance. Why? Because he has a crush on you as well, and he thought you never noticed him.

“And that is only a little inkling of how thrilled I am when you notice Me and respond with all the tenderness and chaste desire to be in My presence. My Brides, take this message to heart and meet Me in the ballroom. You will stand before Me instantly dressed in your bridal gown and soon realize My gaze is riveted on you for in that moment you are the only one on this Earth. May I forever be the only one on this Earth for you. Amen, let it be so.”

Episode aus dem Jenseits… Jesus erklärt ‘Liebt eure Feinde’ – Episode from the Beyond… Jesus explains ‘Love your Enemies’

<= Zurück zu Jenseits der Schwelle – Back to Beyond the Threshold

Von der Hoelle bis zum Himmel Robert Blum Jakob Lorber-Liebt eure Feinde-Jesus Christus-Hass-Feindschaft From Hell to Heaven Robert Blum Jakob Lorber-Love your Enemies-Jesus Christ-Hate-Enmity
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Rechte & Falsche Wohltätigkeit
=> Liebt & Tut viel Gutes
=> Liebt eure Feinde, vergebt, lasst los
=> Hass & Die Macht der Liebe
=> Heilung durch Mein Wort & Licht
=> Rache von Feinden aus dem Jenseits
=> Jenseits der Schwelle
=> Warum fällt Mein Leben auseinander
=> Die 7 bösen Geister erklärt
Related Messages…
=> Right & Wrong Form of Charity
=> Love & Do much Good
=> Love your Enemies, forgive, let go
=> Hate & The Power of Love
=> Healing thru My Word & Light
=> Revenge of Enemies from Beyond
=> Beyond the Threshold
=> Why does My Life fall apart
=> The 7 evil Spirits explained

flagge de  Der Herr erläutert… Liebt eure Feinde

Der Herr erläutert… Liebt eure Feinde

Offenbart von Jesus durch Jakob Lorber… Von der Hölle bis zum Himmel

Robert Blum – Kapitel 107 & 108

Kapitel 107 – Herzensprobe in der Feindesliebe

16. Rede Ich (der Herr): „Liebster Freund Bruno! Siehe, du hast auf der Erde wohl recht oft und sehr gröblich gesündigt. Aber weil du so viel uneigennützigste Liebe gegen deine Brüder in deinem Herzen fassest, wird dir auch viel vergeben werden! Denn jedem Wohltäter an seinen Brüdern und Schwestern wird hier Barmherzigkeit zukommen, indem er selbst Barmherzigkeit ausgeübt hat; und so denn auch dir deiner Brüder wegen und den Brüdern deinetwegen; denn da steht einer für alle und alle für einen!

17. Aber es gibt da auch Wohltäter auf der Welt, die gegen ein armes junges Mädchen sehr barmherzig sind und ihm nach allen ihren Kräften zu helfen suchen. Kommt aber eine alte und mühselige Witwe zu ihnen, wird sie mit einer Predigt und einem schlechten Kreuzer abgespeist, ebenso auch ein alter, armer Bruder. Solchen barmherzigen Wohltätern werde Ich wenig Barmherzigkeit erweisen! Denn wer für seine Wohltaten einen Genuss haben will, und wenn er den nicht haben kann, dann härteren Herzens ist als ein Stein, der gehört zur Familie aller Teufel. Denn auch die Teufel tun denen Gutes, von denen sie einen angenehmen Vorteil zu erwarten haben.

18. Du aber übst hier Barmherzigkeit aus, hinter der keine unlautere Absicht zu erschauen war, und sollst daher auch bei Mir die höchste Erbarmung finden! Aber bevor Ich dir diese im Vollmass angedeihen lasse, wirst du Mir noch eine Probe deines Herzens ablegen müssen! Wirst du auch diese bestehen, dann soll dir sogleich Meine Gnade im vollsten Masse zuteil werden!

19. Da gegen Abend hin ersiehst du eine Tür, die halb geöffnet ist. Gehe dorthin! In jenem Gemach wirst du lauter Menschen finden, die auf der Welt deine ärgsten Feinde waren. Suche sie zu gewinnen und bringe sie zu Mir, so wirst du dann vollkommen sein vor Mir. Denn wer nur seinen Freunden Gutes tut, der hat noch lange nicht alles getan, auf dass er dann vor Mir sagen könnte: ,Herr, ich war dennoch ein unnützer Knecht!‘ Wer aber das nicht sagen kann, der ist Meiner wohl noch lange nicht wert! Gehe daher hin und handle nach Meinen Worten!“

20. Spricht Bruno: „O Herr, Dein heiliger Wille geschehe! Dein Wille ist mein Leben, mein Heil und meine höchste Wonne! O wie süss ist es, zu handeln im Hause des ewigen, allmächtigen Vaters! – O ihr meine Feinde alle, ihr Brüder, die ihr in mir einen Bruder, der euch liebte, hart verkannt habt – im Namen meines Gottes, Herrn und Vaters komme ich zu euch, um euch zu segnen und Gutes zu tun und dadurch auch für ewig zu vergessen jede Unbill, die ihr mir je erwiesen habt!

21. Oh, Wonne erfüllt nun mein Herz, das sich jetzt stark genug findet, sich vor seinen hochmütigen und selbstsüchtigen Verächtern zu demütigen! Dunkel ahne ich nun, was Dein heiliges Vaterherz damals im Angesicht Deiner argen Feinde muss empfunden haben, als Du in Dir zum Vater riefst: ,Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!‘ O heilige, endlose Grösse, deren nur ein Gottesherz fähig ist!

22. Wahrlich, es ist schön, ja erhebend, so ein Bruder dem Bruder hilft, ohne je an ein Entgelt zu denken! Aber Höheres und Grösseres fasst kein Himmel, als zu segnen, die uns fluchen, und wohlzutun denen, die uns gehasst, verachtet und verfolgt haben!

23. Daher hin zu meinen Feinden! Denn diese sind wie berufen, mein Herz zu vollenden vor Gott!“ Mit solch seltenen, erhebenden Worten stürzt Bruno zu der bezeichneten Tür hin.

Kapitel 108 – Der Liebesheld von Feinden umringt. Christi Liebe überwindet alles

1. Als Bruno in das Gemach seiner Feinde eingehen will, stellen sich sogleich mehrere vor die Tür und sagen mit zornerregter Stimme: „Zurück, Elender! Was haben wir mit dir zu tun? Warst uns doch stets widerwärtiger als der Tod und ein Gegenstand unseres Hasses und tiefster Verachtung! Was sollen wir nun mit dir hier in der Hölle? Zu allen Teufeln mit dir, du elendste Menschenbestie!“

2. Spricht Bruno beherzt: „Liebe Freunde, was habe ich euch denn je getan, dass ihr so entsetzlich gehässig seid? Ich will ja alles tun, was ihr von mir verlangt nach Recht und Billigkeit, damit ihr mir nur wieder gut werden möchtet!“

3. Schreien die Wüteriche in der Tür: „Du elende Menschenbestie kannst nichts tun, um uns eine bessere Meinung von dir anzubinden! Wir brauchen nichts von dir als dass du uns verlässt. Deine Gestalt widert uns mehr als die unterste Hölle an! Und so weiche gutwillig von uns, sonst zerreissen wir dich in Stücke!“

4. Spricht Bruno: „Wenn euch das mit mir aussöhnen kann, so lasse ich mich gerne kreuzigen von euch! Aber nur versprechen müsst ihr mir, dass ihr dann keinen Groll mehr auf mich habt!“

5. Sprechen die Wüteriche: „Glaubst du denn, dass uns das zur Ehre gereichen würde? Wir – und dich kreuzigen, das wäre doch eine barste Schande für uns! Höchstens dich niederschlagen wie einen schäbigsten Hund, das könnten wir dir anstandshalber tun, wenn wir gerade gut gelaunt wären! Aber mit dir uns eine grössere Mühe zu nehmen, wäre wahrlich lächerlich von uns! Fahre daher ab und ärgere uns nicht länger durch deine scheussliche Gegenwart!“

6. Spricht Bruno: „Aber schätzbarste Freunde! Es ist mir nur zu gut bekannt, dass ihr mich auf der Welt allzeit gehasst und wie und wo nur immer möglich, verfolgt habt. Wie sehr ich mich bemüht habe, davon auf den Grund zu kommen, so war es dennoch vergeblich. Ihr verfolgtet mich bloss nur, weil ich euch nicht zu Gesicht stand! Hier auf dieser Welt aber haben wir doch alle unsere Gesichter stark verändert. Ich denke nun ganz anders, als wie ich auf der Erde gedacht habe und bin ein ganz anderer Mensch geworden. Dasselbe dürfte denn doch auch mit euch der Fall sein?

7. Sagt mir doch, was ich denn auf der Welt gegen euch verbrochen habe? Ich bin jetzt in der Lage, euch allen tausendfach zu ersetzen, was immer ich euch irgend, wenn schon mir unbewusst, schulde. Nur vergebt mir und werdet freundlicher gegen mich! Ich beanspruche keineswegs eure Freundschaft, das wäre von euch als meinen erklärten Feinden wohl zuviel verlangt! Aber darum darf ich euch dennoch bitten, dass ihr von eurer Feindschaft absteht, und das um so leichter, indem ihr mich ohnehin für zu gering haltet, dass ich von euch könnte gekreuzigt werden?“

8. Sprechen die Wüteriche: „Was nützt da dein Reden und dummes Protzmaulen! Du bist einmal ein Saukerl und bleibst es in alle Ewigkeit. Ins Gesicht tust du, als wärst du der rarste und biederste Mensch; hinterdrein aber bist du dann ein Luder und dir ist niemals zu trauen! Weisst du, wie du mit uns auf der Börse gehandelt hast? Du sahst ein fortwährendes Sinken, schrecktest uns die Aktien heraus und kauftest sie dann selbst! O Lump, stelle dich nur nicht so unschuldig! Wir kennen dich! Fallen etwa auch hier die Kurse, weil du nun gar so sehr unsere Freundschaft suchst?“

9. Spricht Bruno: „Ah, da steckt es also! O Freunde, wenn euer Groll auf mich von da herrührt, dann hoffe ich, dass wir ehestens die besten Freunde werden! Denn da kann ich euch die treueste Versicherung geben, dass ihr mit eurem Hass gegen mich rein auf dem Holzwege seid! Seht, fürs erste konnte ich ebensowenig wie ihr vorausbestimmen, ob die Kurse steigen oder fallen werden; und fürs zweite könnt ihr mir nicht beweisen, ob ich diejenigen Aktien aufkaufte, die ihr mit Verlust an die Bank zurück verkauftet. Seht, wie seicht euer Groll auf mich basiert ist? Habe ich euch doch nie weder zum Kauf noch zum Verkauf genötigt. Wer aber müssigte euch, eure Papiere beim niedersten Kursstande zu verkaufen und beim höheren zu kaufen? Ich sicher nicht, und tausend andere auch nicht! Ihr waret selbst so töricht, aber euch selbst wolltet ihr eine solche Dummheit nicht zuschieben. Hattet ihr an euch selbst eine derbe Spekulationssünde begangen, so wälztet ihr die Schuld auf den nächsten besten, der in seiner Spekulation klüger war als ihr! Lasset euch nicht auslachen! Was konnten mich eure und euch meine Papiere genieren? Ich kaufte, ihr auch, so es euch rätlich dünkte. Oder ihr verkauftet, und ich kaufte. Das ist doch etwas ganz Natürliches! Woher dann euer Groll auf mich? Falsche Gerüchte aber habe ich nie ausgestreut und mich auch nie einer Illusionslaterne bedient!“

10. „Gut!“ sagt einer aus der Hassgesellschaft, „du hast so gehandelt, wie du es uns nun wiedergegeben hast. Aber das kann unseren Grimm und Hass gegen dich nicht vermindern, weil du auf der Welt stets anders dachtest, als wie der Sinn deiner süssen Worte lautete. Sagtest du schwarz, so war es sicher weiss; und sagtest du weiss, da war es schon ganz sicher schwarz! Und das Gegenteil war dann die volle Wahrheit. Aber das merkte dein tückevoller Scharfsinn doch nicht, dass wir deine Aussagen verkehrt benützten. Dass es uns gerade nicht allzeit glückte, das bringt des Spieles Laune mit sich. Hätten wir aber allzeit nach deiner Aussage gehandelt, da hätten wir sicher in kürzester Frist alles verludert. So steht es, und von daher datiert auch unser gerechter Hass gegen dich! Beweise uns das Gegenteil, so wollen wir dich sogar um Vergebung bitten und deine besten Freunde sein.“

11. Spricht Bruno: „Gut, ich nehme euch beim Wort! Beantwortet mir einige Fragen! Nummer eins: War ich auf der Börse mehr als ihr, etwa ein Direktor, Buchhalter, Sekretär, irgendein Rechtskonsulent oder sonst etwas dergleichen?“ – Sagen die Groller: „Nein, du warst wie wir bloss nur ein Interessent.“

12. Spricht Bruno: „Gut! Frage Nummer zwei: Wer auf der Börse ist denn eigentlich in alle finanziellen Geheimnisse eingeweiht?“ – Antwort: „Die Bank- und Börsenamtsleute.“ – „Gut! Frage Nummer drei: Werden die vielen Börsen-Interessenten von den unterrichteten Amtsleitern wohl allzeit mit der Wahrheit abgefertigt?“ – Antwort: „Nein! Wenn etwas schief geht, so erfährt man schon gar nie die Wahrheit!“ – „Gut! Frage Nummer vier: Wie und wodurch hätte denn da ich zur Wahrheit gelangen sollen?“ – Antwort: „O gar leicht! Auf dem Wege der Bestechung kann ein Lump hinter so manches kommen, was einem ehrlichen Kerl verborgen bleibt!“ – „Gut! An dem Gesang erkennt man den Vogel! Bringt mir alle Bank- und Börsenbeamten her, und sie sollen reden, ob ich je auch nur den geringsten mit einem Heller wegen Verrat eines Bankgeheimnisses bestochen habe! Aber von euch wohl sprach die sogenannte böse Welt, dass ihr bei einer sehr kritischen Gelegenheit einem Eingeweihten einen heimlichen, tausend Dukaten schweren Rippenstoss sollt versetzt haben, damit er euch eine kleine Vorenthüllung gäbe, wie die Sachen sich gestalten dürften. Worauf ihr dann schon am nächsten Tage fast eure sämtlichen Papiere mit einem bedeutenden Verlust gegen klingende Münzen umtauschtet und mit diesen dann im Ausland einen geheimen Handel unternommen habt und dadurch zum zweitenmal eingegangen seid! Sagt, habe da auch ich durch mein Schwarz-für-Weiss euch dazu bewogen?“

13. Hier stutzen die Groller und wissen nicht, was sie darauf erwidern sollen. Aber Bruno spricht weiter und sagt: „Freunde, habe ich euch etwa auch dazu den Rat erteilt, dass ihr in Gesellschaft dreissigtausend Gulden in einem Keller habt einmauern lassen? Als aber dann in Wien das Standrecht publiziert wurde und bei Hausuntersuchungen die Soldaten die hohlklingende Mauerstelle aufbrachen und den für sie erfreulichen Fund bis auf den letzten Groschen in sichern Empfang nahmen – ich meine, dazu hat wohl mein Schwarz-für- Weiss keinen Beitrag gemacht! Ihr wart, kurz gesagt, allzeit selbst schuld an euren Verlusten und meint höchst irrig, ich sei in eure Spekulationsgeheimnisse eingeweiht gewesen und habe an euch einen Verräter gemacht. Wie aber wäre so etwas möglich, da ich ausser auf der Börse euch nie mit meiner Gegenwart belästigt habe? Ich trage an eurem Unglück nicht die geringste Schuld, dessen könnet ihr völlig versichert sein! Gott ist mein Zeuge! Meint ihr aber noch, dass ich euch unglücklich gemacht, so beweiset es mir vor Gott, und ich will alles tun, um meine Schuld an euch hundertfach abzubüssen.“ –

14. Sagt darauf einer nach längerem Nachdenken: „Die Sache verhält sich allerdings so, wie du sie nun uns allen dargetan hast! Aber so du daran nicht beteiligt gewesen sein solltest, begreifen wir nicht, wie du zu dieser genauen Kunde unserer Verhältnisse gekommen bist. Wie könnten sie dir wohl dergestalt bekannt sein, als hättest du sie selbst angeordnet? Es werden in Wien wohl noch eine Menge solch unangenehmer Vorkommnisse stattgefunden haben, sage, sind sie dir ebenso bekannt wie die unsrigen?“

15. Spricht Bruno: „Alle sicher nicht, aber gewiss viele. Wusstet ihr doch auch allezeit, wer vom Gericht eingezogen wurde und warum – ohne darum Denunzianten an den Gerichtsbeteiligten zu sein. Warum soll dann ich es nicht auch in Erfahrung gebracht haben können, wie es euch ergangen ist in der Zeit der Trübsal, da ihr mir doch von der Börse aus wohl bekannt wart? Erweist es mir, dass derjenige, der wie zufällig vom Unglück seiner Bekannten Kunde erhält, auch an diesem Schuld haben müsse. Zeigt mir, in welchem Gesetz das als ein schuldhaftes Verbrechen aufgeführt ist?“

16. Die Groller stutzen nun und wissen nicht, was sie tun sollen. Eine gute Rede fällt ihnen nicht ein. Ebenso steht es mit ihrem Zorn und Grimm. Sie möchten noch gerne weiterhin unversöhnlich verbleiben, aber sie haben dazu bei reiferer Überlegung allen Grund verloren. So stehen sie nun ohne Grund zum Zorn vor Bruno und ärgern sich über sich selbst, da sie nun keinen Hass und Groll auf ihn haben können.

17. Nach einer ziemlichen Weile tritt einer hervor und spricht: „Dumm ist das, dass wir dir nun nichts Vernünftiges mehr entgegenstellen können. Wie gerne hätten wir dich doch durchgeprügelt, wenn wir dir nur wenigstens eine scheinbare Schuld hätten andichten können! Aber du bist zu gescheit, dass man dir nicht an den Leib kommen kann. Und so müssen wir dir obendrauf noch sogar Freunde werden! Aber was willst du denn nun ferneres noch mit uns tun?“

18. Spricht Bruno: „Freunde, seht ihr nicht in diesem grossen Saal den grossen Ratstisch und alle, die dort versammelt, einen mächtigsten Rat über die ganze Unendlichkeit halten?“

19. Spricht der Redner: „Wir sehen keinen Saal und keinen Ratstisch! Nur diese wahrhaftige Kneipe, die voll Dunkelheit ist, sehen wir – und dich auch! Ob sie aber irgendeinen Ausgang hat, wissen wir nicht. – Was aber willst du mit deiner unsinnigen Frage?“

20. Spricht Bruno: „Ich will damit nichts anderes, als euch zu dem Herrn und Heiland Jesus hinführen, damit Er euch reinige und darauf für ewig wahrhaft glückselig mache – aus welchem Grunde ich einzig und allein eben von Jesus an euch abgesandt wurde. Folget mir liebewillig, wohin ich vor euch gehen werde. Am rechten Ort wird euch schon ein rechtes Augenlicht werden!“

21. Spricht der Redner: „Das wird etwas hart hergehen! Denn fürs erste besitzt du unser Zutrauen noch lange nicht in dem Masse, dass wir dir nun gleich blindlings folgen, als wärest du uns ein schon lange erprobter Freund gewesen. Und fürs zweite sind wir Neukatholiken, die wohl wissen, was sie von dem Juden Jesus zu halten haben und nicht so dumm sind wie manche, die ihn sogar zu einem Gott gemacht haben, wie einst die Griechen ihren Herkules und noch andere Helden aus der grauen Urzeit. Daher musst du dir zu unserem Besten schon etwas Klügeres ausdenken, so es dir ernst sein soll, uns am Gängelband herumzuführen.“

22. Spricht Bruno: „Freunde, der römisch-katholische Glaube ist zwar wohl albern und seicht in vielen Stücken, aber der neukatholische ist noch tausendmal dümmer. Leugnet er nicht das Leben der Seele nach des Leibes Tod? Und doch lebt ihr nun nach dem Tod eures Leibes fort! Dieser Umstand beweist ja schon zur Übergenüge, welch Geistes Kind der Neukatholizismus ist. Ferner leugnet er nicht nur die offenbarste Gottheit Christi, sondern nach Strauss und Hegel jede Gottheit ganz weg! – Wer aber kann solch einer Lehre anhangen, besonders hier in der ewigen Geisterwelt, die hinsichtlich des Fortlebens der Seele einen so ungeheuren Fehlschluss gemacht hat!? Eine solche Lehre aber wird doch in allen ihren Prinzipien nicht glaubwürdiger sein als in ihrer schnöden Annahme der Sterblichkeit der menschlichen Seele! Ist aber bei einer Lehre ein Hauptlehrsatz grundfalsch, so können die anderen davon abgeleiteten Sätze unmöglich anders als ebenfalls grundfalsch sein! Werft daher eure ganze neukatholische Lehre zum Plunder und folgt mir, wohin ich euch führen will! Ich stehe euch dafür, dass es mit euch in Kürze besser gehen wird.“

23. Spricht der Redner: „Freund, du bist ein verteufelt gescheiter Kerl! Man muss dir recht geben, will man oder will man nicht. Es tut mir nun von Herzen leid, dass wir dir früher so hart und beleidigend entgegengekommen sind. Aber ich hoffe, du wirst uns das wohl vergeben können! Bedenke, wie in Wien alles, Pfaff und Beamte, so bestellt war, die arme Menschheit in des Geistes dickste Nacht zu versenken und sie einzuschläfern. Unter solchen, allen Geist tötenden Umständen war es ja unmöglich, sich in ein reineres Wissen emporzuschwingen. Wie wir aber erzogen wurden, so sind wir auch jetzt noch, nämlich blind, taub und stumm an Seele und Geist. Habe daher Nachsicht und Geduld mit uns und führe uns denn in Gottes Namen irgendwohin, wo wir etwas mehr Licht bekommen werden als jetzt.“

24. Spricht Bruno: „Ganz wohl und gut! Dass ich mit dem geduldigsten Herzen zu euch hierhergekommen bin, brauche ich euch hoffentlich nicht mehr zu beweisen. Ich habe euch alles vergeben und bin allzeit euer Freund in aller Wahrheit. So glaube ich auch, dass zwischen uns kein Hindernis mehr obwalten dürfte, jenen Weg einzuschlagen, auf dem es allein möglich ist, hier in dieser Welt sich für ewig in einen Lebenszustand zu versetzen, in welchem dem Bedürfnis der Seele und des Geistes gemäss möglichst selig zu bestehen ist. Fasst sonach Mut und einen festen Willen und folgt mir! Alles übrige aber erwartet getrost von Dem, der allein helfen kann und auch euch sicher helfen wird. Nicht umsonst hat Er mich an euch abgesandt. So viel eurer auch sind: folgt mir alle, und es soll euch allen geholfen werden!“

25. Sprechen nun die Vorderen: „Wir, die wir uns von der Börse her kennen, sind unser nur etliche Zwanzig; aber hinter uns gibt es eine unzählige Menge allergemeinsten Gesindels. Ob diese dir auch folgen werden, ist eine andere Frage. Möglich, aber wenig wahrscheinlich, denn die sind zu tief in der Nacht zurück. Versuche es! Uns ist es ein Gleiches, ob sie mitziehen oder nicht.“

26. Sagen die vielen Hintergründler: „Gar so dumm, wie die Herren da vorne meinen, sind wir nicht! Daher werden wir auch so frei sein, euch als eine wahre Tausendgesellschaft zu begleiten! Denn der euch helfen wird, der wird sicher auch uns nicht zur Tür hinausweisen. Also denn auf gut Glück zur Ehre Gottes aufgebrochen!“

flagge en  The Lord elucidates… Love your Enemies

The Lord elucidates… Love your Enemies

Jesus Christ reveals thru Jakob Lorber… From Hell to Heaven

Robert Blum – Chapters 107 & 108

Chapter 107 – Heavenly Meal of Grace. Trial of the Heart in the Love for an Enemy

16. Say I (The Lord): “Bruno, dearest friend! Behold, you have certainly sinned often and most coarsely upon Earth. However, since you bear much selfless love in your heart towards your brethren, so too shall much be forgiven you! For here shall mercy be shown to every benefactor of his brothers and sisters, that is, should he practice mercy himself. Thus it shall be done to you, for the sake of your brethren, as well as to your brethren for your sake; because here, one is all, and all are one!

17. “But there are benefactors in the world who may be most merciful towards a poor and young maiden, seeking to help her to the best of their abilities, but should an old and toilsome widow come their way, she will be fobbed off with a sermon and a few pennies, and likewise would this happen for an old and poor brother. Such ‘merciful benefactors’ I will show little mercy! For he who seeks to derive pleasure from his benefactions, and, if unable to do so, is of harder heart than stone itself, belongs to the family of devils. For even devils do good to those of whom they hope to take comfortable advantage.

18. “You, however, are practicing mercy here, beneath which no impure motives may be detected, and thus you shall receive the highest mercy from Me! But before I forward this mercy to you in abundance, I shall subject you to a trial of the heart! Should you pass this as well, then My grace shall be yours at once!

19. “Over there, in the evening dark, you shall find a half-open door, and you may enter the chamber beyond! Therein you shall find all sorts of people who were your worst enemies in the world. Try to win them over, bring them to Me; with this you shall be perfect before Me. For he who does good to his friends alone has not done nearly enough to be able to say to Me: ‘Lord, I was a useless servant after all.’ Yet he who cannot say so is not worthy of Me, not for a long time! So, go there and do in accordance with My words!”

20. Says Bruno: “Oh Lord, Your holy will be done! Your will is my life, my salvation and my greatest bliss! Oh how sweet it is to act in the house of the eternal, almighty Father! Oh you, my enemies, my brethren, you who have grievously misjudged your brother within me, he who loved you, in the name of my God, Lord and Father, I come before you to bless you and do good, and therewith forevermore forget any injustice done to me by you!

21. “Oh, bliss now fills my heart, and it now feels strong enough to humble itself before its arrogant and selfish scorners! Dark notions I receive of how Your heart, holy Father, must have felt back when faced with Your enemies, when, from within, You called out: ‘Forgive them, Father, for they know not what they do!’ Oh holy and endless greatness, of which only the heart of God is capable!

22. “Indeed, it is ever so beautiful and uplifting when brothers help one another out, with no thought of recompense! However, no heaven may grasp anything greater or more elavated than the blessing of those who curse us, and to do good to those who have hated, despised and persecuted us!

23. “And so I come before my enemies! For these are as if destined to perfect my heart before God!” With such rare and uplifting words, Bruno rushes over to the door revealed to him by the Lord.

Chapter 108 – The Hero of Love surrounded by enemies. The Love of Christ overcomes All

1. As Bruno attempts to enter the chamber his enemies reside in, several of them block the entrance and angrily berate him: “Step back, wretch! What have we to do with you? Have you not always been more despicable to us than even death, and an object of our hatred and contempt? What should we be doing with you here in hell? To the devils with you, you miserable human beast!”

2. Says Bruno valiantly: “Dear friends, what have I ever done to you to make you so rancorous? I will do everything you ask of me, within reason, to be on good terms with you once again!”

3. Yell the brutes at the door: “You miserable human beast can do nothing to change our opinion of you! We ask for nothing but your departure. Your very appearance sickens us more than hell itself! So leave of your own accord, before we tear you to shreds!”

4. Says Bruno: “If it allows me to be reconciled with you, I would gladly let you crucify me! All I ask is that you promise me to bear me no more ill will!”

5. Say the brutes: “Do you actually believe that would bring us honour? Us crucifying you would be the utmost shame unto us! For the sake of decency we could knock you down like a mongrel dog, that is, if we were in the mood for it! But the mere notion of putting in any effort for you is truly ridiculous! So get lost and refrain from angering us any further with your loathsome presence!”

6. Says Bruno: “But dearest friends, I know only too well how you have always hated and, wherever possible, persecuted me in every way imaginable. However, no matter how much I sought to uncover the reason therefore, in the end, it was futile. You persecuted me for the sole reason of disliking me! But over here in the world beyond we have changed much. I think differently now compared to the way I did on Earth, for I have become a completely different person. Surely that should be the case with all of you as well?

7. “Will you not tell me what I have supposedly done to you in the world? I am now in a position to compensate you a thousandfold for whatever I unwittingly owe you. Please, I only ask you forgive me and be more affable! By no means do I lay claim to your friendship, that would be asking too much of you, my self-declared enemies! But I may nonetheless ask you to cease your hostility, especially because you consider me too insignificant to be crucified by you!”

8. Say the brutes: “What do you intend to gain with your arguing and inane showing off? You are a bastard and shall remain so for all eternity. To our faces you behave as if you were the rarest and most honest person to ever live, yet behind it all you are nothing but a wretch and cannot be trusted! Do you not recall working at the stock exchange, where you only predicted falls and scared us out of our investments, only to then scoop them right up! You churl, quit acting so innocently! We know you! Is the exchange rate dropping over here as well perchance, since you seek our friendship?”

9. Says Bruno: “Ah, there we have it! Oh friends, if that is whence your grudge stems, then I do hope we may soon be the best of friends, because I can assure you that your hatred for me is well off the mark! First, consider that I could predict stock rises and falls no more than you. Second, you cannot prove that I bought those stocks you sold back to the bank at a loss. Behold upon what shaky ground your grudge stands! Did I ever coerce you into buying or selling? However, who did persuade you to sell your papers at the lowest price and buy from the highest bidder? Certainly not I, nor a thousand others! You yourselves were most foolish, but you do not wish to admit it. Committing sins of speculation upon yourselves, you blamed the next best individual coming along that happened to be more adept at speculating than you! Do not be laughable! Why would your papers bother me, or mine you for that matter? I bought, and so did you, when it seemed advisable! Or you sold and I bought; this is completely normal! So why do you bear this grudge against me? Never have I spread any rumours, nor have I cast a net of illusions upon you.”

10. “Alright!”, says a member of the hateful crowd, “You have indeed acted as you claim. But this cannot alleviate our rage and hatred against you, for in the world you always thought differently to what your sweet words would have had us believe. If you said black, it was sure to be white, and vice versa! The opposite was always the certain truth. But your malicious guile did not reveal to you that we used your predictions in reverse. To not always succeed is the name of the game, but had we adhered to your assertions to the letter, we surely would have squandered everything all too quickly. That’s how things are, and that is the origin of our justified hatred of you! Prove to us the contrary and we shall even ask your forgiveness and be your best friends.”

11. Says Bruno: “Good, I take you at your word! Answer me a few questions! Number 1: Was I in a higher position than you at the stock exchange, perhaps a director, accountant, secretary, maybe some consultant or the like?” Say the grumblers: “No, like us, you were nothing but a potential buyer.”

12. Says Bruno: “Good! Question number 2: Who at the stock exchange is actually privy to all the financial secrets?” – Answer: “The bank and exchange clerks.” – “Good, question number 3: Are the interested buyers usually served the truth by the initiated officials?” – Answer: “No! Should things go wrong, you will never know the truth.” – “Good! Question number 4: How should I have come to know the truth then?” – Answer: “Quite easily! Through corruption; a rogue may find many things that will remain hidden to any honest individual!” – “Good, the bird is recognized by its song! Bring me all the bank and exchange officials and let them inform you whether I ever bribed them for bank secrets! But the so-called evil world spoke of you, that on a very critical occasion you might have secretly provided an initiate with a thousand ducats, so he would give you a little advance notice of how things might turn out. Thereafter, the very next day in fact, you traded in your papers, resulting in a resounding loss, only receiving spare change in return. After that you undertook a secret deal abroad, losing yet again! Say, did my apparent black-for-white bid you to do so?”

13. The grumblers hesitate, not knowing how to respond. But Bruno continues: “Friends, did I perhaps also advise the lot of you, as a group, to brick up thirty thousand guilders in a cellar? But when marshal law was declared in Vienna and, during a house search, the soldiers broke open the hollow sounding wall, revealing the ever so welcome find and confiscating all of it – was that too the doing of my black-for-white? In short, your losses were always your own doing, and you mistakenly believe that I was in the know of your secret speculations, and that I betrayed you. But how could this even be, since I never bothered you with my presence outside the stock exchange? I have had no part at all in your misfortune, of that you can be certain! God is my witness! If, however, you nonetheless believe I made you miserable, then prove it to me before God, and I shall do everything in my power to compensate you a hundredfold for my debt.”

14. Says one of them, after lengthy deliberation: “Things are indeed the way you just outlined to us! But if you supposedly had no part in our affairs, then we do not understand how you were so familiar with our circumstances. How could they be known to you, as if you yourself had organized them thus? There are bound to have been many other such unfortunate occurrences in Vienna; say, are you just as familiar with them?”

15. Says Bruno: “Certainly not all of them, but still quite a few. Did you not also always know who was taken to court and why, without being informers on the parties involved? How then should I not have been able to ascertain how you fared during the tribulations, since you were well known to me through our mutual interest in the stock exchange? Prove to me that he who, by chance, found out about an acquaintance’s tragedy must also have brought it about. Tell me what law cites this as a criminal offence?”

16. The grumblers are at a loss. They don’t know what to do, and neither can they think of a proper retort. Their wrath fares likewise. They would prefer to remain unreconciled, but after a more mature deliberation they have lost all reason to. They stand before Bruno void of enmity, instead now angry at themselves for no longer bearing any hate or grudge against him.

17. After a while, one of them steps forward, saying: “It is unfortunate that we have no sensible retort for you. How much we would have liked to thrash you, if only we could have ascribed any guilt to you! But you are too clever for anyone to have at you. And on top of all that we must become your friends now as well! What else do you want from us?”

18. Says Bruno: “Friends, do you not see the big conference table in this chamber, and all those assembled there, holding a meeting, dealing with all of infinity?”

19. Says the speaker: “We see neither chamber nor conference table! We only see this tavern, steeped in darkness, and you of course. We cannot tell whether this place has an exit or not. What of this silly question of yours?”

20. Says Bruno: “With this I wish nothing more than to lead you to the Lord and Saviour Jesus Christ, so he may purify you and thereby bring you eternal bliss; the very purpose for which He sent me unto you. Follow me willingly to where I shall lead you, and the proper sight shall come upon you at the appropriate time!”

21. Says the speaker: “This will be rather difficult. Firtsly, by no means do you have our trust to the extent that we would suddenly blindly follow you, as if you had been a longtime friend. Secondly, we are New Catholics who know what to think of the Jew named Jesus. We are not so stupid as those who even made Him a god, like the Greeks once did with their Hercules and other heroes of antiquity. Considering all this, you will have to come up with something better if you want to seriously lead us by the nose.”

22. Says Bruno: “Friends, the Roman Catholic faith is indeed quite silly and shallow in many regards, but the New Catholic faith is a thousand times more stupid. Does it not deny the life of the soul after the death of the body? And yet here you are, living after the death of your flesh! This by itself already tells you whose spirit New Catholicism originates from. Furthermore, not only does it deny the most evident Divinity of Christ, but also, according to the philosphers Strauss and Hegel, any Divinity at all! Who would ever hold onto such a doctrine, especially here in the eternal world of spirits, considering it came to such immensely erroneous conclusions regarding the continued life of the soul!? Such a doctrine, in all its postulates, surely shall be no more believable than its despicable presumption of the mortality of the human soul! So, if a doctrine’s fundamental axiom is false beyond compare, then the remaining aspects originating from it cannot be anything other than completely false as well! Hence, throw your New Catholic doctrine onto the rubbish heap and follow me where it is I wish to lead you! I guarantee you that you shall soon be much better off.”

23. Says the speaker: “Friend, you are a devilishly clever fellow! One has to agree with you whether one wishes to or not. From the bottom of our hearts, we apologize that we treated you so harshly and offensively before. I hope you will be able to forgive us! Remember how in Vienna, everything, be it prelate, public official, etc. was appointed to lull the population into a deep slumber, plunging the human spirit into the darkest of nights. Under such conditions it was veritably impossible to lift oneself up to a more exalted understanding of things. We are still the way we were brought up, namely blind, deaf and dumb of soul and spirit. So please, show us forbearance and patience, and lead us to where we may receive more light, in God’s name!”

24. Says Bruno: “Very well! I hope I need not prove to you that I came here with a heart most patient. I have forgiven you everything and am your best friend in truth and perpetuity. Thus, I believe there to be no further obstacle between us that would prevent us from setting off on the sole path along which it is possible to attain a living condition that brings the greatest bliss possible for both soul and spirit. And so, take courage, be of firm resolve, and follow me! For everything else, look confidently to Him who alone can and will help you certainly. He has not sent me unto you for nothing, after all. Not matter how many there are of you: Follow me, and all of you shall be helped!”

25. Say the ones in front: “There are only about twenty of us who know you through the stock exchange; but behind us are countless common riff-raff. Whether these will follow you too or not is another question entirely. It’s possible, but mostly improbable, for they are of the deepest night. Try it though! We don’t mind one way or the other.”

26. Say the many ones in the back: “We are not quite as stupid as the gentlemen in front would have you believe! That is why we shall feel free to follow you as a company of thousands! For He who will help you is surely not going to show us the door. And with all that, on we go on a wing and a prayer, for the glory of God!”

Ihr werdet von so vielen Energien beeinflusst & Meine acht Dimensionen – You are impacted by so many Energies & My eight Dimensions

BOTSCHAFT / MESSAGE 982
<= 981                                                                                           983 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-08-18 - Einfluss von so vielen Energien auf Erden-Acht gottliche Dimensionen-Liebesbrief von Jesus 2022-08-18 - Impact of so many Energies on Earth-Eight divine Dimensions-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Erde als Organismus
=> Die Folgen der Sünde
=> Die Macht der Gedanken
=> Missbrauchst du das System?
=> Folgst du Satans Agenda?
=> Manipulation der Denkweise
=> Dimensionen & Zeit im Himmel
=> Feind blockiert mit Energiefeldern
=> Energiequellen für Dämonen
Related Messages…
=> The Earth as Organism
=> The Consequences of Sin
=> The Power of Thought
=> Are you abusing the System?
=> Do you follow Satan’s Agenda?
=> Manipulation of the Mind
=> Dimensions & Time in Heaven
=> Enemy blocks with Energy Fields
=> Energy Sources for Demons

flagge de  Ihr werdet von vielen Energien beeinflusst & Meine acht Dimensionen

Ihr werdet von so vielen Energien beeinflusst & Meine acht Dimensionen

18. August 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Jesus) “Die Erde ist unergründlich komplex. Im Himmel werdet ihr all ihre vielen ungewöhnlichen Eigenschaften kennenlernen, auch jene, die sich auf die Menschen der Erde auswirken, ohne dass sich die Menschheit dessen bewusst ist.

“Ihr werdet definitiv von den vielen und unterschiedlichen Energien beeinflusst, die auf der Erde im Spiel sind. Es ist so wahr, dass die Sünde auf der Erde, besonders die tiefsitzende Sünde, wenn Millionen mit der Unmoral übereinstimmen, Energien erzeugt, die die Erde zerstören, die euch das Leben ermöglicht. Erinnert euch daran, dass Ich euch gesagt habe, dass es acht Dimensionen gibt. Der Mensch hat seine Vorstellung von Dimensionen, aber was Ich euch mitgeteilt habe, ist Meine Ordnung, die Ich erschaffen habe.”

(Jackie) Die Erklärung über die 8 Dimensionen folgt am Ende dieser Botschaft

(Jesus) “Während sich der Mensch der furchterregenden Aspekte der Energie, die durch das kollektive Bewusstsein geschaffen wird, immer mehr bewusst wird, wird er diese Informationen nutzen, um sie für seine eigenen egoistischen Zwecke zu manipulieren.

“Wenn Ich komme und Meine Domäne zurückfordere, wird dies alles ein Ende haben. Meine Kinder, übt euch in Rechtschaffenheit. Gebt der Versuchung nicht nach, zu betrügen, zu stehlen oder zu manipulieren. Seid ohne Arglist, wie Nathanael. Diejenigen, die andere verführen, werden selbst verführt werden. Lügen, betrügen und stehlen ist für viele zu einer Lebensweise geworden. Was ihr sät, werdet ihr mit der Zeit auch ernten. Gebt dem Drang zu sündigen nicht nach. Wehrt euch dagegen in eurem eigenen Leben, wenn nötig auch mit Gewalt.

“Einige von euch denken über ‘kleine Notlügen’ nach. Dieser Titel ist eine Rechtfertigung für böse Taten. Ich billige diese Methoden nur dann, wenn ungerechte Menschen gottlose Gesetze erlassen, um den Glauben und das Wissen Gottes zu unterdrücken. Aus diesem Grund wird das Schmuggeln von Bibeln in Länder, die Bibeln verbieten, von Mir gebilligt. Seid nur vorsichtig, dass ihr diese Regel nicht zu eurem persönlichen Vorteil ausnutzt, d.h. bei eurer Einkommenssteuer zu schummeln, um dadurch eine Mission unterstützen zu können. Gebt dem Cäsar, was dem Cäsar gehört, und ihr werdet Frieden haben. Seid rechtschaffene Männer und Frauen, damit ihr keine Schande über Meinen Namen bringt.

“Der Mensch kann sich nicht vorstellen, was über diese Erde hereinbrechen wird, oder was jetzt vor seinen Augen geschieht. Sein Verstand wurde manipuliert, um Dinge zu sehen, die nicht da sind, und um blind zu sein für das, was da ist. Deshalb müsst ihr in eurem Leben tiefer eindringen, Kinder. Seid kein Teil der Lügen-Matrix, Lügen, die täglich von den Medien verbreitet werden. Der Ursprung dieser Lügen ist kein anderer als Satan, der Vater der Lügen, der darauf aus ist, die Erde zu zerstören und deren Bewohner zu versklaven, indem er sie dazu verleitet, ihn im Gegenzug für Wohlstand, Gesundheit und Schutz anzubeten.

“Begebt euch nicht in das Netz der Lügen, welches er über die Erde gespannt hat. Sucht lieber Mich, jeden Tag, und Ich werde euch die Wahrheit offenbaren, entweder gesprochen oder durch Meinen Geist. Aber Ich werde euch nicht in Unwissenheit lassen über die Kräfte, für die ihr blind seid.

“Mit diesem Wissen kommt der Auftrag, für diese Menschen zu beten, die sich in den Fängen der Lügen und leeren Versprechungen Satans befinden. Sie werden niemals errettet werden, wenn ihr sie nicht mit Gebeten für ihre Errettung zudeckt. Viele von ihnen glauben, sie täten etwas Gutes und Notwendiges, indem sie die Öffentlichkeit täuschen. Es wird für sie zu spät sein, wenn diese Dinge, die absichtlich verheimlicht werden, geschehen. Deshalb brauche Ich eure Gebete für sie.

“Sie wurden von Kindheit an sorgfältig herangezogen im Glauben, dass diese geheimen Pläne eine bessere Welt bringen würden. Ihnen wurde die Gnade, die Wahrheit zu erkennen, nicht gegeben. Betet dafür, und Ich werde eure Gebete erhören.

“Meine Leute rund um die Welt, betet… ‘Vater im Himmel, bitte öffne den Blinden und Getäuschten die Augen, damit sie die wahren Absichten hinter den vielen Handlungen erkennen können, wie z. B. die Zerstörung von Lebensmittellagern, die Vergiftung von Wasser und die Verwendung elektrischer Geräte, um euch auszuspionieren.’

“So viele werden beobachtet und in Gruppen eingeteilt, um sie zu manipulieren und zu zerstören. Viele sind für die Zerstörung gekennzeichnet und wissen es nicht. Aber Ich lache über die Pläne der Menschen, denn Ich allein habe die Macht, sie aufzuhalten und andere zu beschützen. Fürchtet euch nicht vor Menschen, wisst, dass Ich mit euch bin und eure Sache hochhalte, und wenn Ich euch zu Mir rufen will, wird es schnell und barmherzig geschehen. Nichts ist den Verlust eurer Seelen wert.”

Auszug aus Jesu Botschaft vom 10. August 2022 über die acht Dimensionen…

(Jesus) “Es gibt wirklich acht Dimensionen in der Welt, die Ich erschaffen habe. Normalerweise bewegt ihr euch nur in einer Dimension, was die Menschen als Realität bezeichnen, aber die anderen Dimensionen sind auch Realität, nur mit anderen physiologischen Eigenschaften und Grenzen.

“Wenn wir also in der Geisterwelt miteinander reden, tanzen oder fliegen, dann ist all das in der zweiten Dimension real. Und diese Dimension ist eine sehr reale Welt, und viele Menschen, die sich bemüht haben, ihr Verständnis zu erweitern, sind in jener Dimension zu Hause. Und es ist wahr, in der geistigen Welt seid ihr zu Hause, weil ihr Geist seid.

“Dann gibt es subatomare Dimensionen, die ihr noch nicht kennen müsst, aber sie existieren als Teil der realen Welt, die Ich erschaffen habe. Mit der Zeit werdet ihr sie alle verstehen lernen. Die Zeit ist eine weitere Dimension. Deshalb können die Menschen in der Zeit vorwärts oder rückwärts reisen. Ich ziehe es vor, dass sie das nicht tun, weil sie höchstwahrscheinlich nicht in der Lage sein werden, zurückzukehren, und so ist es für sie ein echter Tod in dieser Welt.

“Die Dämonen sind rücksichtslos und nutzen die Reisen der Menschen in und aus anderen Realitäten aus. Sie sind auch nicht durch die Dimension begrenzt, in der sie die meiste Zeit agieren. Sie können Materie, Energie, Raum und Zeit, also alle Dimensionen, die tiefer sind als ihre Dimension, manipulieren. Die achte Dimension ist ihnen wegen der Schwärze und Schwere ihrer sündigen Seelen verwehrt. Die achte Dimension steht nur den Heiligen und den Engeln und denjenigen auf der Erde offen, die ohne Arglist sind und Gott allein gehören.

“Schau, Ich wollte schon früher mit dir darüber sprechen, aber aus Gründen, die du nur zu gut verstehst, musste Ich warten. Jetzt kann Ich frei darüber sprechen, und du wirst sie richtig verstehen. Dies ist ein Meilenstein für uns, Meine Geliebte.

“Und um jene unausgesprochene Frage zu beantworten… Die Teufel können nicht in die achte Dimension eindringen, wenn du, Ich und der Vater zusammen sind und miteinander kommunizieren. Manchmal arbeitest du dort, wenn du komponierst und singst. Dies ist die reinste und kraftvollste Dimension, und wenn du dort bist, willst du nicht mehr herunterkommen. Alle Musik, die aus dieser Dimension hervorgeht, ist höchst gesalbt, um die Tore des Himmels zu öffnen, damit die Zuhörer eintreten können. Dies wird allgemein auch als ‘Offene Himmel” bezeichnet.

“Es gibt so viel mehr, als ihr sehen könnt oder was zugelassen ist, dass ihr es wahrnehmen könnt. Sei es durch Umstände, durch eure Gemütsverfassung, oder Wünsche oder das, was ihr als relevant und wissenswert erachtet. Aber im Grunde genommen gilt, wenn ihr in einer anderen Dimension agieren müsst, werden euch die Mittel dazu gegeben. Ich stelle dies nun der christlichen Gemeinschaft im Allgemeinen vor. Ich weiss, dass du diesbezüglich etwas verwirrt bist, aber geh es ruhig an, es wird sich alles aufklären für dich. Es braucht Zeit, sich darauf einzustellen, aber sei einfach wie ein kleines Kind und es wird dir schneller klar werden, als wenn du versuchst, es mit deinem Intellekt zu verstehen.

“Auf jeden Fall sind diese Vehikel deine Einführung in ein grösseres Verständnis und die Fähigkeit, in diesem Bereich zu funktionieren. Ich sehe, wie dein Verstand wegklickt, Meine Liebe, du bist fast am Ziel. Es wird sich setzen und zu einer weiteren Facette deiner Realität werden… Sei geduldig mit dir.”

flagge en  You are impacted by so many Energies & My eight Dimensions

You are impacted by so many Energies & My eight Dimensions

August 18, 2022 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Jesus) “The Earth is unfathomably complex. In Heaven you will learn all of its many unusual attributes, even ones that impact those on Earth that mankind is not aware of.

“You most definitely are impacted by the many and diverse energies at play within the Earth. It is so true that sin on the Earth, especially the deep-seated sin when millions go into agreement with immorality, that generate energies fit for destruction of the very Earth that allows you to live. Remember, I told you there are eight dimensions. Man has his own reckoning of dimensions, but what I have shared with you is My order which I created.”

(Jackie) The explanation regarding the 8 dimensions follows at the end of this message.

(Jesus) “As man becomes more and more aware of the fearsome aspects of energy created by the collective consciousness, he will use that information to manipulate it for his own selfish ends.

“When I come to reclaim My Domain, all of that shall end. My children, practice righteousness. Do not give into temptations to cheat, steal or manipulate. Be without guile, like Nathaniel. Those who beguile others shall themselves be beguiled. Lying, cheating and stealing has become a way of life for many. What you sow, you shall, in time, reap. Do not give in to the impulse to sin. Oppose it in your own personal lives, even violently, if necessary.

“Some of you are contemplating ‘little white lies’. This title is a justification for evil doing. The only time I approve of these methods are when unrighteous men make ungodly laws in order to suppress the faith and knowledge of God. That is why smuggling Bibles into locked down countries is approved of by Me. Just be careful not to manipulate this rule for your own personal gain, meaning cheating on your income tax to contribute to a mission. Give to Caesar what is Caesar’s, and you will have peace of mind. Be men and women of integrity, lest you bring shame to My Name.

“Man cannot fathom what is about to happen on this Earth, or even what is happening now in plain sight. His mind has been manipulated to see things that are not there and to be blind to what is there. This is why you must go deeper in your lives, children. Do not be a part of the matrix of lies that are being distributed daily by the media. The source of these lies is none other than the father of lies, Satan, who is hell bent on destroying the Earth and enslaving its inhabitants, luring them to worship him in return for prosperity, health and protection.

“Do not walk into the web of lies he has constructed over the Earth. Rather seek Me daily and I shall reveal the truth to you, either by word of mouth, or by My Spirit. But I will not leave you ignorant of the forces you are blind to.

“Along with this knowledge comes the charge to pray for these people who are in the grips of Satan’s lies and empty promises. They will never be saved if you do not cover them with prayers for their salvation. Many of these believe they are doing a good and necessary thing by deceiving the public. It will be too late for them when these things that are deliberately being hidden, happen. This is why I need your prayers for them.

“They have been carefully formed since childhood to believe these secret agendas will bring a better world. They have not been given the grace to see the truth. Pray for this, and I will answer that prayer.

“My People, all around the world, pray… ‘Father in Heaven, please open the eyes of the blind and deceived so they can see the real agenda behind many of these movements, such as destroying food warehouses, poisoning water and using electrical appliances to spy on your personal moments.’

“So many are being watched and classified into groups for the purpose of manipulating and destroying them. Many are marked for destruction and do not know it. But I laugh at the plans of men, because I alone have the power to stop them and protect others. Do not be afraid of any man, know that I am with you and will uphold your cause, and if I wish to call you to Myself, it shall be swift and merciful. Nothing is worth the loss of your souls.”

Excerpt of Jesus’ Message from August 10, 2022 about the eight dimensions…

(Jesus) “There are really eight dimensions to this world I have created. You normally only operate in one, what people would call reality, but the others are also reality, just having different physiological traits and boundaries.

“So, when we are talking, dancing, or flying together, in the spirit realm, all of that is real in the second dimension. And this dimension is a very real world and many people who have sought to grow in understanding are very at home and very accurate in that dimension, to the point of it being like home to them. And it is true, in the spirit realm you are at home because you are spirit.

“Then there are subatomic dimensions that you do not need to know about yet, but they exist as a part of the real world I created. In time you will come to understand them all. Time is yet another dimension…that is why people can time travel forward or backwards in time. I prefer that they do not do that because they most likely will not be able to return, so it is a real death to this world for them.

“The demons are ruthless and take advantage of men’s journeys in and out of other realities. They are not limited by the dimension they function in most of the time, either. They can manipulate matter, energy, space and time, in other words, any dimensions below them. They are barred from the eighth dimension because of the blackness and weightiness of their sinful souls. The eighth dimension is only open to the Saints and angels and those on Earth without guile, perfectly belonging to God alone.

“You see, I have wanted to discuss this with you before, but for reasons you understand all too well, I have had to wait. Now, I can speak of them freely and you will get them right. This is a milestone for us, My Beloved.

“And to answer that question on your mind… The devils cannot interfere on that eighth dimension when you and I and the Father are together and communicating. You operate there sometimes when you are composing and singing. This is the most pure and powerful dimension, and when you are there, you do not want to come back down. All the music that proceeds from this dimension is highly anointed to open the gates of Heaven so that the listeners may enter in. This is also commonly called ‘Open Heavens’.

“There is so much more of it than meets the eye or that you are permitted to perceive, whether limited by circumstances, your mood, or desire, or what is relevant to you on a need-to-know basis. But basically, the rule is that if you need to operate in another dimension, you will be given the tools. I am now introducing this to the Christian community at large. I know you are slightly confused about this but go easy with it and everything will be clarified for you. It takes time to adjust to this but just be as a little child and it will become clear faster than if you tried to understand it with your intellect.

“In any case, these vehicles are your introduction to a greater understanding and ability to function in this realm. I see your mind clicking away, My Love, you are almost there. It will sit and settle and become another facet of your reality… Be patient with yourself.”

Zusammenfassung von Informationen über kommende Ereignisse – Summary of Information about coming Events

BOTSCHAFT / MESSAGE 981
<= 980                                                                                           982 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-08-18 - Informationen ueber kommende Ereignisse 2022-08-18 - Information about coming Events
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Beispiellose Schwierigkeiten kommen
=> Betet für Europa & Amerika
=> Der Film 2012 ist sehr akkurat
=> Aliens, Klone & Trübsalszeit
=> Verlasst Kalifornien…
=> Ihr werdet von so vielen Energien…
=> Amerika’s Untergang ist nahe
=> Der kommende Feuersturm
=> Der Antichrist Video-Playliste
Related Messages…
=> Unparalleled Troubles are coming
=> Pray for Europe & America
=> The Movie 2012 is very accurate
=> Aliens, Clones & Tribulation
=> Leave California…
=> You’re impacted by so many Ener…
=> America’s Demise is coming
=> The coming Conflagration
=> The Antichrist Video Playlist

flagge de  Zusammenfassung von Informationen über kommende Ereignisse

Zusammenfassung von Informationen über kommende Ereignisse

18. August 2022 – veröffentlicht von Schwester Clare

(Clare) Liebe Familie, es ist notwendig, dass ich euch ein paar Hintergrundinformationen zu dieser Nachricht gebe, bevor wir sie zusammen durchgehen. Wir erhalten unsere Informationen von jemandem, der auf einer wirklich hohen Sicherheitsstufe arbeitet für das Verteidigungsministerium. Er gehört zu einem der vielen Teams der Regierung, die die Gefahren für die Erde und die Menschheit kalkulieren, seien es Kriege, Hungersnöte, Kometen und dergleichen.

Hier folgt nun eine Liste von Ereignissen, die in den kommenden Monaten erwartet werden…

– Russland/Ukraine wird sich ziemlich rasch in einen Krieg zwischen Russland und NATO ausweiten, der von der Ukraine auf die NATO und auf alle europäischen Länder übergreifen wird.

– Der Meeresspiegel wird sehr bald plötzlich um etwa fünfzehn Fuss (ca. 5 Meter) ansteigen.

– Der Himmel ist wegen der Sonnenstürme in Aufruhr, und die Aurora Borealis werden überall zu sehen sein.

– Die Menschen werden in verschiedenen Teilen der Erde an Strahlenkrankheit leiden… Geschwollene Knöchel, Haarausfall und Übelkeit.

– Der Dynamo der Erde, d. h. der Kern, der die Rotation der Erde antreibt, hat Probleme und wird bald das Magnetfeld der Erde kippen.

Wenn ihr den Film ‘The Core’ und den Film ‘2012’ gesehen habt, habt ihr eine gewisse Ahnung von dem, was kommen wird. Und eine der Regeln der Illuminati ist, dass sie die Menschen wissen lassen müssen, was passieren wird, und sie benutzen die Filmindustrie, um dies zu bewerkstelligen.

Nun, die Menschen müssen in einem geschwächten Zustand sein, wenn der Antichrist auf der Bildfläche erscheint. Die Regierungen der Welt und die Schwarzhüte, die der Herr mittlerweile die ‘schwarzen Herzen’ nennt, wissen von all diesen Veränderungen auf der Erde, und sie wissen es seit dem Zweiten Weltkrieg, aber sie haben uns nichts davon gesagt, sie haben uns nicht vorbereitet, aber sie planen ihr Ereignis in Verbindung mit den Nachwirkungen einiger dieser Ereignisse, damit die Menschen sehr verletzlich sind und sich nach Ordnung sehnen, und das ist der Zeitpunkt, wo sie den Antichristen vorstellen werden, von dem mir der Herr sagte, dass es Obama sein würde, und er wird eine Armee um sich haben.

Der Herr hat mir gesagt, dass sie eine Armee im Innern der Erde vorbereiten. Und der Plan ist, sie schwer bewaffnet und hoch organisiert an Orten überall auf der Erde zu positionieren, kein Ort wird ausgenommen sein. Sie werden ihre Macht demonstrieren und sanft zu den Menschen sprechen und ihnen sagen… ‘Wir sind hier, um euch zu beschützen.’ Sie schaffen also zuerst das Chaos, und dann bringen sie diese 3 bis 5 Meter grossen Soldaten, die sich darum kümmern, aber sie jagen den Menschen eine Heidenangst ein. So werden die Menschen den neuen Weltführer akzeptieren, denn die Dinge werden sich so verschlechtern und es wird ein solches Chaos herrschen, dass sich jeder nach einer gewissen Sicherheit sehnen wird. Der Antichrist Obama und die ganze Armee und alles andere wird als hochtrainiert, hochkompetent und mächtig erscheinen. Dessen sollten wir uns bewusst sein.

Der Mensch wird nicht in der Lage sein, diese Soldaten zu töten oder ihnen Schaden zuzufügen. Dies sind seelenlose Wesen. Ich weiss, das klingt wie Science-Fiction, aber die Wahrheit kann seltsamer sein als Fiktion. So wird also der Antichrist an die Macht kommen.

Weitere Ereignisse…

– Das Sonnenlicht wird drastische Auswirkungen haben, denn die Magnetosphäre wird an bestimmten Stellen verschwinden, und es wird die Menschen verbrennen.

– Der Lake Mead wird auf jeden Fall komplett versiegen, daran können sie nichts ändern, und ich schätze, dass Las Vegas in hohem Masse vom Lake Mead abhängig ist. Es scheint also fast, als ob dies ein Urteil wäre, aufgrund dessen, was in Las Vegas vor sich geht.

– Eine weitere Sache, die kommen wird, ist, dass sich die Feuchtigkeit auf der Erde vorübergehend verdoppeln wird, und aufgrund dieser atmosphärischen Kompression werden Stürme ohne eine Front aufkommen, und sie werden eine enorme Menge an Wasser mit sich bringen.

– Es wird einen Vulkanausbruch in Südamerika geben, der mit der Platte verbunden ist, welche Kalifornien beeinflussen wird. Ich spreche nicht von San Andreas, sondern von der Cusco-Platte, die sich in Südamerika befindet. Wenn in Peru ein riesiger Vulkan ausbricht, kann sich diese Platte sehr wohl lösen, und das wird auf die ganze Westküste Auswirkungen haben. Vom Golf von Kalifornien bis nach Seattle und Alaska.

(Jackie) Dies war eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Informationen, die Schwester Clare veröffentlichte. Anschliessend gab der Herr die Botschaft ‘Ihr werdet von so vielen Energien beeinflusst’. Der Schutz und Friede des Herrn sei mit uns allen in diesen turbulenten Zeiten.

flagge en  Summary of Information about coming Events

Summary of Information about coming Events

August 18, 2022 – published by Sister Clare

(Clare) Dear family, it is necessary for me to give you a little background on this message before we get into it. We are getting our information from someone who works for the Department of Defense on a really high security level. He is one of the people in the many teams the government has that calculates the dangers to Earth and humanity, whether it be war, famine or comets and the like.

Here is now a list of events expected in the coming months…

– Russia/Ukraine is going to turn into Russia/NATO fairly quickly, going from Ukraine into NATO and all European countries.

– Ocean levels are going to suddenly rise about fifteen feet very soon.

– Skies are in trouble because of Solar storms, and Aurora Borealis will be seen everywhere.

– People will have radiation sickness in several parts of the Earth… Swollen ankles, hair loss and nausea.

– The Earth’s dynamo, that is the core that drives the Earth in its rotation, is having issues and will soon flip, a magnetic flip.

If you saw the movie ‘The Core’, and the movie ‘2012’, you kind of have an inkling of what is coming. And one of the rules of the Illuminati is they have got to let people know what is about to happen and they use the motion picture industry to do that.

Well, people need to be in a weakened state when the Antichrist appears on the scene. The governments of the world and the black hats – which the Lord is now calling the ‘black hearts’ – know about all these changes of the Earth, and they have known about them, many of them, since World War 2, and they have not said anything to us about it, they have not prepared us, but, they are planning their event to happen in conjunction with the aftermath of some of these events so that people will be very vulnerable and they will be reaching for order out of chaos, and that is when they will introduce the Antichrist, which the Lord told me is Obama, and he will have an army with him.

The Lord has told me they are preparing an army inside the Earth. And the whole idea is to have them heavily armed, highly organized, and put in places all around the globe, no place excluded. They will come out with a show of force, and then talking gently to the people, telling them… ‘We are here to protect you.’ So they create the chaos, and then they bring in these 12 to 15 feet soldiers to take care of it, but scare the tar out of people, and that is how people will grasp for the new world leader, because things will be so deteriorated and such a mess that everyone will be grasping for some kind of security. The Antichrist and the whole army and everything else will come across as highly trained, highly competent, ready, and powerful. So, we should be aware of that.

Man will not be able to kill or harm these soldiers. They will not have a soul. I know this sounds like science fiction, but the truth can be stranger than fiction. Ok, so that is how the Antichrist will come into power.

More Events…

– The Sunlight will have a drastic effect, because the magnetosphere will be gone in certain places, and it will burn people.

– Lake Mead is definitely going to fail, there is not anything they can do about it, and I guess Las Vegas heavily depends on Lake Mead, and so it almost seems like a judgment because of what happens in Las Vegas.

– One other thing that is going to happen is the moisture will double on the Earth, temporarily, and because of that atmospheric compression it will bring pop up storms without a front and they will drop an enormous amount of water.

– There is going to be a volcano eruption in South America that is attached to the plate that will affect California. I am not talking about the San Andreas plate, but the Cusco plate, which is in South America. When there is a huge volcano going off in Peru, it may very well release that plate and that will have repercussions coming up the coast, going into the Sea of Cortez, and all the way up into Seattle and Alaska. So, it is going to be a huge movement.

(Jackie) This was a brief summary of the most important information that Sister Clare published. Afterwards, the Lord gave the message ‘You are impacted by so many Energies’. We link this message right here in the upper left corner. The protection and peace of the Lord be with us all in these turbulent times.