Jesus sagt… Ich werde eure Seelen wieder herstellen – Jesus says… I will restore your Soul

BOTSCHAFT / MESSAGE 170
<= 169                                                                                                                171 =>
<= Zur Übersicht                                                                               Go to Overview =>

2015-10-27 - Jesus sagt... Ich werde eure Seelen wieder herstellen 2015-10-27 - Jesus says... I will restore your Soul
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…

flagge de  Jesus sagt… Ich werde eure Seelen wieder herstellen

Jesus sagt… Ich werde eure Seelen wieder herstellen

27. Oktober 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Der Herr segne euch, geschätzte Heartdwellers. Vielen Dank für eure Gebete – ich schätze es wirklich. Dies ist eine sehr kurze Nachricht heute Abend. Ich war für ungefähr 10 Stunden im Gebet und Ich bin so erschöpft. Der Herr gab mir etwas, es ist kurz und süss.

Wie ihr wisst, verliess uns unser lieber Bruno gestern in Richtung Himmel. Es war ein wirklich harter Tag.

Der Herr begann…
“Leiden mag für eine Nacht andauern, aber Freude kommt am Morgen. Was ihr auf der Erde erträgt, wird euch ganz gewiss Ruhm bringen im Himmel. Obwohl Ich mir wohl bewusst bin, dass dies nicht dein Motiv ist. Ich weiss, dass du Mich liebst Clare und willig bist, dich den Tests zu unterwerfen, die Ich in deinem Leben erlaube. Sie kommen, um dich zu stärken Meine Liebe, damit du nicht zurückschreckst von irgendwelchen Widrigkeiten.”

“Da gibt es Feuer der Läuterung, um zu beweisen, dass eure Liebe zu Mir rein ist, feuer-geläutertes Silber, über die Hindernisse auf eurem Pfad glänzend und schimmernd. Wie Ich Mir für Alle von euch wünsche, Meine Leute, den Versuchungen standzuhalten. Ich weiss, dass ihr manchmal aufhören möchtet, aber für Jene von euch, die nicht aufhören, auf euch wartet eine Siegeskrone.”

Herr, Ich nehme an, Du weisst, dass jener Gedanke durch meinen Kopf ging, aber nicht wirklich ernsthaft, hoffe ich… nur ein Gefühl, dass diese Reise zu hart und zu lange ist für mich. Ich werde müde, Jesus.

Was Ich wirklich versuche, hier zu vermitteln, ist, wenn man im Dienst des Herrn steht, ist man ein Ziel. Wenn man dem Königreich nicht wirklich Schaden hinzufügt, legen sie sich nicht mit uns an – dann ist man keine Bedrohung. Aber wenn man dem Königreich der Dunkelheit schadet und Seelen zum Herrn kommen aufgrund unseres Dienens und die Gnaden, die durch unser Dienen fliessen, dann stehen sie Schlange!

Ich habe sie gesehen, wie sie warten, um die Erlaubnis zu bekommen, mich zu drosseln, die Meisten werden jedoch abgewiesen. Tötungsaufträge, kaum zu glauben. Und andere Arten von Anweisungen, über Jahrzehnte. Der Herr ist treu, mich zu beschützen, aber manchmal lässt Er Dinge zu.

In der Situation mit unserem Bruno war der Teufel sofort zur Stelle, um mich zu verurteilen, dass Ich etwas falsch gemacht habe, dass ich in Sünde sei und darum sei mein Hund… und so weiter. Der Herr war sehr überzeugend und sagte “Du hast nichts getan. Du warst nicht schuldig.” Und das half, das hinderte jene feurigen Pfeile daran, in meinem Herzen zu landen und sagen, dass es mein Fehler war. Aber der Herr versicherte mir, dass es nicht mein Fehler war, sondern dass Er dies zuliess für gewisse Seelen, die sich am Rande der Hölle befinden im Moment.

“Ja, Entmutigung kann aufkommen, wenn ihr nicht sehr vorsichtig seid und die Anschuldigungen des Feindes nicht annehmt, ‘Schau, wie dein Gott ist? Hart, grausam, bestrafend – nicht beschützend. Weiche ab von diesem Pfad, Er wird dich nur noch mehr leiden lassen, wenn du weitermachst, Ihm so zu dienen. Hör auf, solange du im Vorsprung bist.’ ‘Unabhängig wie sehr du versuchst, Ihn zu erfreuen, du tust immer etwas falsch und Er bestraft dich. Es ist dein Fehler, dass dein Hund starb – du hast immer noch Fehler und Sünde in deinem Leben, also straft Er dich.'”

“Der Feind wird euch damit verspotten und noch schlimmeres, wenn ihr ihn lässt. Dies sind seine Mittel: Niedergeschlagenheit und Verurteilung. Aber wie wenig er realisiert, dass Leiden eine Seele reinigt und ihm seine Beute abnimmt. Wenn die Teufel wirklich verstehen würden, wie viele Seelen errettet werden, jedes Mal, wenn Ich Prüfungen im Leben Meiner Treuen zulasse, würde er seine Einsätze gegen sie einstellen.”

“Nichts arbeitet zu seinem Vorteil, alles wendet sich zum Vorteil und Verdienst in Meinen Händen. Ich weiss, wie du dich fühlst, Clare und ich weiss, wie müde du bist, aber der Durchbruch kommt. Ich bin mit dir und alles, was du tun musst ist, Mir deine Einwilligung zu geben und dich an Mir festhalten mit deinem ganzen Herzen, mit deiner ganzen Seele und mit deiner Stärke. Ich werde den Rest tun. Ich werde alles ausführen, dein Teil ist, an Mir festzuhalten und niemals loslassen.”

“Ich möchte, dass all Meine Heart Dwellers sich in Mein Herz zurückziehen, wenn die Welt zu hart wird. Kommt und begrabt euch selbst im Gebet und im Flehen. Lasst Mich euch in die Gnadendecke einhüllen, die nur für euch gemacht ist, um eure Herzen und Gedanken zu erneuern. An diesem Ort werde Ich euch heilen. An diesem Ort werde Ich euch stärken, Weisheit geben, Ausdauer und vor allem, Liebe und Aufopferung anwenden, bis euer Bild Mich widerspiegelt in der Welt. Kommt und erlaubt den Teufeln nicht, euch zu erschöpfen, zieht euch zurück an diesen sicheren Ort, wo Heilung und Ruhe fliesst.”

“Ich halte euch dort liebevoll, Meine Lieben. Ich kümmere Mich um eure Wunden und stelle eure Seele wieder her.”

“Kommt.”

flagge en  Jesus says… I will restore your Soul

Jesus says… I will restore your Soul

October 27th, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

The Lord bless you, precious Heartdwellers. Thank you so much for your prayers – I really, really appreciate it. And this is a very short message tonight. I’ve been in prayer for about 10 hours and I am just exhausted. The Lord did give me something, but it is short and sweet.

As you know, our precious Bruno departed for the shore of Heaven yesterday. It’s been a really hard day just dealing with it.

The Lord began…
“Suffering may endure for a night but joy comes in the morning. What you suffer now on Earth will most certainly bring you glory in Heaven. Although I am well aware that is not your motive. I know how you love Me, Clare, and are willing to submit to the trials I allow in your life. They are to strengthen you, My Love, so that you will not back away from any adversity.

“They are fires of purification to prove your love for Me is pure, fire-tried silver, gleaming and glancing over the obstacles in your path. How I wish for all of You, My People, to persevere under trial. I know you feel like quitting sometimes, but for those of you who do not, there is a Victor’s Crown awaiting you.”

Lord, I guess You know that thought has been going through my mind, but not with any seriousness, I hope…just a feeling that this journey is getting too hard and too long. I’m getting tired, Jesus.

What I really was trying to convey here is, when you’re in ministry, you are a target. If you’re not doing any damage to the kingdom of darkness, they don’t mess with you – you aren’t any kind of a threat. But, if you are doing damage to the kingdom of darkness and souls are coming to the Lord because of your ministry, and the graces that are flowing through your ministry, then they line up!

I’ve seen them wrapped around the block waiting to get permission to throttle me, and most of them get turned away. Death assignments you wouldn’t believe. And other kinds of assignments, for decades. The Lord is faithful to protect me, but sometimes He allows things to touch down.

In the situation with our Bruno, the devil immediately on his way to condemn me that I did something wrong, that I was in sin and that’s why my dog dog, and so on and so forth. The Lord was very strong, and said, “You did nothing. You did nothing, you were not guilty.” And that helped, that prevented those fiery darts from landing in my heart and saying it was my fault. But, the Lord assured me that nothing was my fault, this was something He was allowing for certain souls who are on the verge of hell right now.

“Yes, discouragement can set in if you are not very, very careful not to receive the insinuations of the enemy, ‘See the way your God is? Harsh, cruel, punishing – not protecting. Back down from this path, He will only make you suffer more if you continue to serve Him that way. Quit while you’re ahead.’ ‘No matter how hard you try to please Him you always do something wrong, and He punishes you. It is your fault, after all, that your dog died – you still have faults and sin in your life, so He punishes you.’”

“The enemy will taunt you with this and worse if you let him. These are his tools: Dejection and Condemnation. But little does he see how suffering purifies a soul and takes from him his quarry. If the devils really understood how many souls are saved every time I allow trials in the lives of My Faithful ones, he would quickly cease his operations over them.”

“Nothing works to his advantage, all turns to merit in My hands. I know how you are feeling, Clare, and I know how weary you are, but breakthrough is coming. I am with you, and all you have to do is give Me your consent and cling to Me with all your heart, your mind and your strength. I will do the rest. I will accomplish it all, your part is to hold onto Me and never let Me go.”

“I want all of My Heart Dwellers to retreat to My Heart when the world is yet too harsh. Come and bury yourself in prayer and supplication. Let Me enfold you in the blanket of grace, made just for you to restore your hearts and minds. In this place I will heal. In this place I will strengthen, give wisdom, perseverance and most of all exercise you in love and sacrifice until your image reflects Me to the world. Come and do not allow the devils to weary you, retreat into this safe space where there is healing and rest.”

“I hold you tenderly there, My Loves. I tend to your wounds and restore your soul.”

“Come.”