Sofern ihr Mich liebt, werdet ihr Mir gehorchen & Ich werde euch entrücken – If you love Me, you will obey Me & I will rapture you

BOTSCHAFT / MESSAGE 187
<= 186                                                                                             188 =>
<= Zur Übersicht                                                             Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2015-11-17 - Gehorsam Liebe zu Gott-Verliebt in Jesus Christus-Entruckung der Braut Christi-Liebesbrief von Jesus 2015-11-17 - Obedience to God-Love-In Love with Jesus Christ-Rapture The Lords Bride of Christ-Love Letter from Jesus
=> VIDEO 1  => VIDEO 2  => PDF => VIDEO 1  => VIDEO 2  => PDF
Verwandte Botschaften…
=> Euer Unglaube ist das Schlimmste
=> Glaube an deine Träume
=> Universelle Bedeutung Meiner Geburt
=> Dies ist deine hohe Berufung
=> Geht hinaus und liebt
=> Ich zähle Meine Rosenblätter
=> Wartet ihr nur auf die Entrückung?
=> Lebe, als ob dies dein letzter Tag w…
=> Entrückt mit dieser Haltung?
=> Werde ich entrückt werden?
=> Wen Ich entrücke & wen nicht
=> Ewige Bedeutung von Gehorsam
=> Bitte empfangt Meine Liebe
=> Hört das Wort Des Herrn
Related Messages…
=> Your Unbelief is the Worst
=> Believe in your Dreams
=> Universal Significance of My Birth
=> This is your high Calling
=> Go out and love
=> I am counting My Rose Petals
=> Do you only wait for the Rapture?
=> Live as if it were your last Day
=> Raptured with this Attitude?
=> Will I be raptured?
=> Who I will rapture & who not
=> Eternal Meaning of Obedience
=> Please receive My Love
=> Hear the Word of the Lord

flagge de  Sofern ihr Mich liebt, werdet ihr Mir gehorchen & Ich werde euch entr.

Sofern ihr Mich liebt, werdet ihr Mir gehorchen & Ich werde euch entrücken

17. November 2015 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Jesus) “Ihr habt Mich sagen hören, wie Ich schon viele Male zuvor gesagt habe, dass die Entrückung bald stattfindet. Ich habe euch einen neuen Weg angeboten, mit den Spannungen umzugehen, die mit diesem Ereignis verknüpft sind. Das Wissen, dass es bald ist und die Planung eures Lebens, das Verfolgen eures von Gott gegebenen Kurses kann ohne all diese Geheimnisse und den Stress bewältigt werden.

“Ganz einfach… Lebt euer Leben im Gehorsam, von Augenblick zu Augenblick. Wenn ihr wisst, dass ihr zur Schule gehen sollt, dann geht weiter – aber denkt daran, dass die Trompete jederzeit ertönen kann. Wenn ihr heiratet und Kinder bekommt, macht weiter und gehorcht Mir – folgt Meinem Plan für euer Leben. Weigert euch in solch trügerische Argumente wie… ‘Was ist, wenn Er morgen kommt, was ist, wenn Er nächstes Jahr oder in dreissig Jahren kommt’ verstricken zu lassen.

“Dies sind alles Versuchungen des Feindes, um eure Effektivität in der Gegenwart, mit der Berufung, die Ich vor euch gesetzt habe, zu verringern. Wenn euch Visionen über einen künftigen Dienst oder über künftige Gaben gegeben wurden, versucht nicht, sie in euren menschlichen Zeitrahmen einzupassen. Seht, dies ist ein Zeichen eures Unglaubens.

“Wenn Ich euch sage, dass Ich dieses und jenes in eurem Leben tun werde, dann sage Ich es euch, damit ihr versteht, wohin Ich euch letztendlich bringe. Nicht, damit ihr euch stresst und plant, es in Frage stellt und anzweifelt oder um herauszufinden, ob es vor oder nach der Entrückung geschehen wird. Nichts davon hat irgendeinen Einfluss auf den sogenannten Zeitrahmen des Himmels.

“Was Ich versprochen habe, werde Ich mit euch tun, Ich werde es mit euch ausführen. Aber es wird in Meinem Timing und in Meiner Ordnung geschehen. Sobald Ich euch sage, was Ich mit eurem Leben tun werde, sobald Ich euch die Vision gebe, vergrabt sie tief in eurem Herzen. Es ist euch nicht gegeben, die Zeiten und Jahreszeiten dieses kostbaren Geschenks zu kennen, oder genau zu wissen, wie Ich es tun werde und in welcher Reihenfolge. Fragen wie diese, die in euren Köpfen auftauchen, stammen von dem Feind oder von eurer eigenen Wankelmütigkeit und Unsicherheit gegenüber Meiner Fähigkeit, das zu vollbringen, was Ich euch versprochen habe.

“Versteht ihr das, Meine Lieben? Versteht ihr den Ursprung und die Dynamik solcher Überlegungen? Ich sage es euch, damit ihr euch an Meiner Vorsehung erfreuen könnt und daran, wie Ich die Dinge angehe. Damit ihr einen Bezugspunkt für diesen starken Antrieb in eurer Seele habt. Ja, ihr fühlt diese Eingebungen, weil Ich sie in euer Herz gelegt habe.

“Meine Mutter hat diese Dinge in ihrem Herzen vergraben. ‘Und Alle, die es hörten, wunderten sich über die Dinge, die ihnen von den Hirten gesagt wurden. Maria aber hegte dies alles in ihrem Herzen und dachte darüber nach.’ (Lukas 2:18-19)

“Hier wird also gerätselt, was dies zu bedeuten hat. Spekulationen jeglicher Art begleiteten diese Ereignisse. Aber Maria hegte all diese Dinge in ihrem Herzen und dachte darüber nach. Sie wusste sehr wohl, was Meine Pläne waren und für sie waren all diese Dinge Zeichen entlang des Weges, die das Geheimnis und die Herrlichkeit Meiner Inkarnation begleiteten. Sie hinterfragte nicht, wie dies alles geschehen würde, sondern freute sich an der Entfaltung Meiner Vorsehung, da sie wusste, dass zu gegebener Zeit alles, was in der Schrift geschrieben steht, in Erfüllung gehen würde.

“Dies bedeutet, sich Meiner Vorsehung zu überlassen. Dies ist höchst erfreulich für Mich. Es zeigt das Vertrauen und den Glauben einer Seele, die weiss, dass ihr Schöpfer ein treuer Gott ist. Egal, wie die Bedingungen aussehen, egal, wie unmöglich es erscheint, sie weiss, dass bei Mir nichts unmöglich ist.

“Ich gebe euch also diese Inspirationen, gewisse Dinge mit euch zu tun in der Zukunft, nicht, damit ihr in die Planung einsteigt und die Dinge manipuliert. Nein, Ich gebe sie euch, damit ihr in eurem Herzen darüber nachdenkt und um euren Glauben zu stärken, dass Ich das, was Ich in eure Herzen gelegt habe, auch wirklich vollbringen kann.

“‘Ja, Jesus, ich vertraue Dir’ – wenn es von Herzen und mit völliger Überzeugung gesagt wird, sind dies die schönsten Worte, die ihr Mir sagen könnt. Ihr sagt damit… ‘Ich kenne Dich, Jesus. Ich weiss, dass Du treu bist, ich weiss, dass Du allmächtig bist und alles tun kannst, egal wie schwierig es ist. Dass nichts über Deine Fähigkeit hinausgeht. Und ich weiss, dass Du mich liebst und alles, was Du für mein Leben bestimmst, entspringt dieser Liebe, die Dich dazu getrieben hat, Dich kreuzigen zu lassen, damit mein Lebenszweck erfüllt werden kann.’

“Nichts, nein nichts ist für Mein Herz tröstlicher, als zu sehen, dass ihr an diese Worte glaubt und danach handelt, in einer Welt, in der Gott nur eine nebulöse, neutrale Kraft ist, die mit dem Leben der Menschen und den Elementen spielt. Während ihr also durch diese Jahreszeit geht, achtet auf eure umherschweifenden Gedanken, die versuchen, sich einen Reim darauf zu machen, was wann geschehen wird.

“Denkt lieber an Meine Worte an euch, wachsam zu sein für die Bedürfnisse der Anderen um euch herum. Ihr seid strategisch an einen wichtigen Ort gestellt. Nutzt jeden Moment, nicht für nutzlose Spekulationen, sondern mit der Fülle des Gehorsams, um das Leiden um euch herum zu lindern und Jene zu segnen, die weniger Glück haben als ihr.

“Als ich hungrig war, hast du mich genährt. Als mein Auto nicht ansprang, hast du mir geholfen. Als ich auf dem Eis ausrutschte, kamst du zu meiner Rettung. Erinnert euch von Augenblick zu Augenblick und von Tag zu Tag daran. Seht ihr die hungrige, obdachlose Person, die in einem Hauseingang sitzt und versucht, sich warm zu halten? Bringt ihr der Person etwas Warmes zu essen, verbringt ihr Zeit mit ihr, segnet ihr sie in Meinem Namen.

“Seht ihr eine alleinerziehende Mutter, die sich abmüht mit ihren Einkäufen auf einer schneebedeckten Einfahrt, während ihre Kleinen neben ihr her tappen? Helft ihr, macht euch die Mühe und schaufelt den Schnee von ihrer Einfahrt.

“Seht ihr Jemanden, der vergeblich versucht, sein Auto zu starten, um zur Arbeit zu fahren? Geht hin und helft. Brauchen sie eine Batterie? Habt ihr Bares? Geht und kauft eine neue Batterie für ihr Auto. Seht ihr euren Nachbar, wie er in der Einfahrt stecken bleibt? Geht und streut Salz vor die Reifen und stosst ihn an. Dies ist, was Ich meine, diese Gelegenheiten sind überall um euch herum, Ich habe dafür gesorgt.”

“Ich mache euch jetzt folgendes Versprechen… Sofern ihr Mich liebt, werdet ihr Mir gehorchen und ihr werdet euch nicht mehr länger über eure Bestimmung oder die Entrückung Sorgen machen. Ihr werdet Mir ähnlich sein und Ich werde euch zu Mir nehmen.”

flagge en  If you love Me, you will obey Me & I will rapture you

If you love Me, you will obey Me & I will rapture you

November 17, 2015 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Jesus) “You have heard Me say, as I have said many times before, that the Rapture is soon. I have offered you a new way to handle the tensions involved in this event. Knowing it is soon and planning your lives, pursuing your God-given course can be managed without all this mystery and stress.

“Very simply… Live your lives in obedience, from moment to moment. If you know you are to go to school, continue to go – but remember, the shofar may sound at any moment. If you are getting married and having children, continue on, obeying Me – following My Plan for your life. Refuse to get entangled in such specious arguments as… ‘What if He comes tomorrow, what if He comes next year, or thirty years?’

“These are all temptations from the enemy to dilute your effectiveness right now, in this moment, with the calling I have set before you. If you have been given visions about future ministry, future gifts, do not try to fit them into your human time frames. You see, this is an act of unbelief.

“When I tell you that I am going to do such and such in your life, I tell you so you may understand where I am ultimately taking you. NOT so that you can stress and plan, question and doubt in your own mind, not so that you can reason out whether it’s before or after the Rapture. None of this has any bearing on the so-called time frames of Heaven.

“What I have promised, I will do with you, I will accomplish it with you. But it will be done in My timing and My order. Once I tell you what I am going to do with your life, once I give you the vision, bury it deep in your heart. Such a precious gift is not for you to know the times and seasons of, or exactly how I will go about it and in what order. Questions like these that arise in your minds come from the enemy or your own double-mindedness and insecurity about My ability to do what I’ve promised to you.

“Do you see that, My Loves? Do you understand the origin and dynamics of such reasonings? I tell you so that you might glory in My providence and how I go about things. That you might have a reference point for those strong urges in your souls. Yes, you feel these inspirations, because I have put them in your heart.

“My mother buried these things in her heart. ‘And all who heard it wondered at the things which were told them by the shepherds. But Mary treasured all these things, pondering them in her heart.’ (Luke 2:18-19)

“So, here you’ve got wonderment about what they meant. Speculations of every kind accompanied these events. But Mary treasured all these things, pondering them in her heart. She knew full well what My plans were, and to her, all these things were signs along the way, that accompanied the mystery and glory of My incarnation. She didn’t question how all of this would be accomplished, rather she reveled in the unfolding of My Providential care, knowing that in due time all that was written in Scripture would come to pass.

“This is abandonment to My Providence. It is supremely pleasing to Me. It shows the confidence and faith of a soul who knows their maker is a faithful God. No matter what the conditions look like, no matter how impossible it seems, they know that with Me, nothing is impossible.

“So, I do not give you these inspirations to do certain things with you in the future, so that you can enter into the planning and manipulate things. No, I give them to you to ponder in your heart, to strengthen your faith that I am indeed capable of accomplishing what I have placed in your heart.

“‘Yes, Jesus, I trust in You’ – when said from the heart, in total conviction, are the most beautiful words you could ever say to Me. You are saying… ‘I know You, Jesus. I know You are faithful, I know You are omnipotent and can do everything, no matter how difficult. That nothing at all is beyond Your ability. And I know that You love me and all You ordain for my life springs from that love that drove You to be crucified on the Cross, so my purpose in life could be fulfilled.’

“Nothing, no nothing, is more comforting to My Heart than to see you believe and act on these words in a world, where God is just a nebulous, neutral force playing with peoples lives and the elements. So, as you progress through this season, keep an eye on your wandering mind, trying to make sense of what is going to happen, and when.

“Rather remember My words to you to be vigilant to the needs of others around you. You are placed strategically in an important place. Make every moment count, not with useless speculations, but with the fullness of obedience to alleviate the suffering around you and bless those who are less fortunate than you.

“When I was hungry, you fed Me. When my car wouldn’t start, you helped Me. When I was slipping on the ice, you came to My rescue. Remember this from moment to moment and day to day. Do you see that hungry, homeless person sitting in a doorway, trying to keep warm? Get them some hot food, spend time with them, bless them in My Name.

“Do you see a single mother struggling to get her groceries from a snow-packed driveway into the house with her little ones toddling along? Lend her a hand, go out of your way and shovel the snow off her driveway.

“Do you see someone fruitlessly trying to start their car to go to work? Go, lend a hand. Do they need a battery? Do you have the cash? Go buy them a new battery for their car. Do you see your neighbor stuck in the driveway? Go spread salt beneath their tires, give them a push. This is what I mean, these opportunities are all around you, I have made sure of it.

“I make this promise to you right now… If you love Me, you will obey Me, and you will no longer have to worry about your destination or the Rapture. You will resemble Me and I will take you to Myself.”