Nukleare Vernichtung von Miami wird der Entrückung vorangehen – Nuclear Annihilation of Miami Will Precede the Rapture

BOTSCHAFT / MESSAGE 11
<= 010                                                                                                                   012 =>
<= Zurück zu den Instruktionen                                                Back to the Instructions =>
<= Zur den Liebesbriefen                                                               Back to LoveLetters =>

flagge italian
Nukleare Vernichtung von Miami wird der Entrueckung vorangehen Nuclear Annihilation of Miami will precede the Rapture
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
 Verwandte Botschaften…
=> Der Tag wo die Bomben fallen
=> Zerstörung der Städte
=> Vorbereitungen für den Krieg
=> Wiederbelebung nach der Entrückung
 Related Messages…
=> The Day the Bombs fall
=> Devastation for the Cities
=> Preparations for War
=> Revival after the Rapture

flagge de  Nukleare Vernichtung von Miami wird der Entrückung vorangehen

Nukleare Vernichtung von Miami wird der Entrückung vorangehen

13. März 2015 – Traum von Schwester Clare

Diese Botschaft enthält den Bericht von zwei Träumen:

Eine Vision von oben auf die Erde blickend und die Zweite eine Entrückungs-Botschaft. Sie wurden zu verschiedenen Zeiten gegeben, aber ich glaube, sie passen zusammen wie ein Puzzle, angesichts der Lauheit vieler Herzen von Christen in Amerika

Der Verlauf ist wie folgt:
Die nukleare Vernichtung von Miami gefolgt von nuklearen Anschlägen auf amerikanische Städte. Mir wurden keine anderen Teile der Welt gezeigt, ausser dass die Angriffe irgendwie vom nordöstlichen Teil von Europa aus angezettelt wurden und die Raketen aus dem mittleren Osten stammen. Ob sie von dort abgefeuert wurden oder ob es von Menschen aus dem mittleren Osten ausgeführt worden ist, war nicht klar.

Ein Ding, das ich nicht erwähnte wurde, war ein langer Traum über die russische und koreanische Besetzung des Südostens der Vereinigten Staaten. Es scheint, als ob Kuba und Venezuela sehr wohl Sammelorte sein könnten, um dies nach der Bombardierung bewerkstelligen zu können.

Ich glaube, dass der Herr mit mir sprach und sagte, dass Er die Braut innerhalb von 7 Tagen oder vielleicht an genau jenem Tag entrücken würde, wenn diese Angriffe geschehen. Ich glaube, dieses Wort hat einen grossen Wert, weil wir Alle wissen, dass es viele Christen gibt, die einfach nicht für die Entrückung bereit sind.

Ich zum Einen fühle so, weil mir der Herr jeden Tag eine neue Sünde offenbart, damit ich dafür Busse tun kann, eine weitere Person, der ich vergeben sollte, eine weitere Art, wie ich wie Jesus hätte sein können, es jedoch nicht war, eine weitere Möglichkeit, wie ich hätte geben können, stattdessen war ich sehr egoistisch. Wir können daraus auch schliessen, da Er uns noch nicht entrückt hat, dass es dafür sehr gute Gründe gibt. Wenn wir Seine barmherzige Natur kennen, erscheint es offensichtlich. Dies berücksichtigend, könnte ein zerstörerischer Krieg auf amerikanischem Boden viele lauwarme Herzen zurück zu Gott bringen in erdrückender Busse.

Viele scheinen dem zuzustimmen, dass 9/11 ein Warnschuss war, dass Amerika nicht mehr den Schutz des Allmächtigen Gottes geniesst, aufgrund ihrer Sünden. Dieses eine Ereignis (Vernichtung von Miami), herzzerreissend wie es ist, glaube ich, ist in der Lage, Tausende von lauwarmen Herzen zu nehmen und sie zu Gott zurück zu rufen, buchstäblich über Nacht.

In Matthäus 24 spricht der Herr über Zeiten von unvergleichlicher Not auf der Erde, ‘Die Sonne wird verdunkelt sein und der Mond wird sein Licht nicht geben; die Sterne werden vom Himmel fallen und die Himmelskörper werden geschüttelt sein.’ Ganz sicher wird der Fall-out eines solchen Angriffs die Sonne verdunkeln und den Mond verschleiern mit Rauch. Und für uns Alle werden es unvergleichbare, qualvolle Zeiten sein. Gegen das Ende dieser Nachricht gibt es ein anderes Wort von dem Herrn, “Fürchtet den Tod nicht, oh gerechte Einwohner der Erde.” Denn Er hat detaillierte, barmherzige Pläne gemacht für Jene, die ‘durch das Schwert sterben’. Er weist auch die herrschende Elite zurecht, welche diese Gräueltat geplant hat und erwähnt, dass selbst deren unterirdischen Städte durchbrochen und geflutet sein werden, Jene tötend, die dachten, dass sie ihr eigenes, persönliches Überleben gesichert haben.

Ich möchte hier gerne erwähnen, dass wir uns die Qual nicht vorstellen können, welche dies Jesus verursacht. Er hat schon gelitten und ist gestorben, um eine sündenvolle Welt zu erlösen und dies mit anzusehen, was den Männern, Frauen und Kindern geschieht, genauso wie Seiner Schöpfung, bricht Sein Herz jenseits unseres Vorstellungsvermögens oder Gefühles. Ich glaube und hoffe, dass der Herr das Leiden der Menscheit in diesen Ereignissen lindern wird, dass Er Vorkehrungen treffen wird, wo wir unsere Körper verlassen und zum Himmel aufsteigen, bevor wir eine Chance haben, wirklich zu leiden.

In der Tat, eine der Visionen handelt von Seelen, die zum Thron Gottes aufsteigen wie Feuerwerke am 4. Juli, ausser dass sie von der Erde zum Himmel aufstiegen. Wir können die Liebe unseres Gottes, die Er für uns hat, nicht kalkulieren, wir können sicherlich den Hass abschätzen, den Satan auf die Schöpfung und die ganze Menschheit hat… sicherlich macht dieses Ereignis seine Motive klar. Mit dieser Information können wir im Gebet bewaffnet werden und beten, dass die Barmherzigkeit Gottes auf Millionen verschiedene Arten intervenieren wird, während die Zerstörung unterwegs ist.

Dass Er tatsächlich die liebevollen Seelen von dem Leiden erretten wird, welches ihnen zuteil geworden wäre, hätten sie eine Millisekunde länger gelebt nach den Explosionen. Oh lieber Gott, hab Mitleid.

flagge en  Nuclear Annihilation of Miami will precede the Rapture

Nuclear Annihilation of Miami will precede the Rapture

March 13th, 2015 – Dream from Sister Clare

This Video contains the narrative of two dreams, one vision from above the earth and one Rapture message. They were given at different times but I believe, fit together like a puzzle, given the lukewarmness of many Christian hearts in America.

The progression is as follows: nuclear annihilation of Miami followed by nuclear attacks on American cities, I was not shown other parts of the world except that the attacks were in some way instigated from North Eastern Europe (Belgium?) and the missiles originated in the Middle East. Whether they were fired from there or were operated by Middle Easterners was not clear.

One thing I did not mention was a long dream about Russian and Korean occupation of the Southeastern United States. It seems that Cuba and Venezuela may very well be staging areas to bring this about after the bombing.

I believe the Lord spoke with me and said that He would Rapture the Bride within seven days or perhaps the very day, of these attacks.

I believe this word has a great deal of merit because we all know there are many Christians who are simply not ready for the Rapture, I for one, feel that way, because every day the Lord is revealing another sin for me to repent of, another person to forgive, another way I could have been like Jesus and wasn’t, another way I could have given but was instead very selfish. We can also deduce that because He has not Raptured us yet, there is a very good reason. Knowing His nature of Mercy, it seems obvious.

Taking that into account, a devastating war on our soil could turn many lukewarm American hearts back to God in crushing repentance. Many seem to agree that 911 was a warning shot that America no longer enjoys the protection of Almighty God, because of her sins. That in mind, I believe there will be many who recognize the judgment of America in its destruction, and will turn back to God in authentic repentance for their participation in these sins. This one event, heart wrenching as it is, I believe, is capable of taking thousands of luke warm hearts and restoring them to God, literally overnight.

In Ezekiel’s Rapture Dreams 2/4 he talks about a sweeping line of warriors that came out from behind the luminous cloud that Jesus was on. These warriors were descending to earth as we were ascending into Heaven.

In Matthew 24, the Lord talks about times of unequaled distress on the earth, ‘the sun will be darkened, and the moon will not give its light; the stars will fall from the sky, and the heavenly bodies will be shaken.’ Certainly the fallout from such an attack will darken the sun and obscure the moon in smoke. And for all of us these will be unparalleled times of agony.

Towards the end of this video is another word from the Lord, “Do not fear death oh righteous inhabitants of earth.” because He has made detailed merciful plans for those who ‘die by the sword.’ He also rebukes the ruling elite who have planned this atrocity and mentions that even their underground cities will be breached and flooded killing those who thought they had their own personal survival secured.

I would like to mention here that we cannot imagine the agony this is causing Jesus. He already suffered and died to redeem a sinful world and to see this happen to men, women and children as well as His creation is heart breaking beyond our ability to understand or feel. I do believe, and hope that the Lord will lessen the suffering of humanity in these events, that He will provide a provision where we will leave our bodies and ascend to Heaven before we have a chance to really suffer. In fact one of the visions is of souls ascending to the throne of God like fireworks on the fourth of July except from Earth to Heaven.

We cannot calculate the love Our God has for us, but we certainly can calculate the hatred Satan has for the Creation and all mankind…surely this event makes his motives clear.

With this information, we can be armed in prayer and pray that God’s mercy will intervene in millions of ways as the destruction is underway. That He will indeed deliver the tender souls from the suffering that could have been theirs had they lived more than a millisecond after the explosions. Oh Dear God, Have Mercy.