Wenn ihr seht, dass der Felsendom zerstört wurde… – When you see the Dome of the Rock Destroyed…

BOTSCHAFT / MESSAGE 203
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

 flagge fr finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
Das Schlüsselereignis-Die Zerstörung des Felsendoms in Jerusalem-Liebesbrief von Jesus The Turn Key Event-Destruction of the Dome of the Rock in Jerusalem-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Was verzögert die Entrückung?
=> Jesus spricht über mehr Zeit & Sel…
=> Egoistische Zeitnutzung kann Entr…
=> Gerüchte & Vorahnungen von Kat…
=> Betet das Barmherzigkeitsgebet &…
=> Nutzt diese Zeit richtig
=> Entkommt in das Haus des Vaters
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Die Welt verändert sich wegen euch
Related Messages…
=> What is delaying the Rapture?
=> Jesus speaks about more Time &…
=> Selfish Use of Time can cost you…
=> Whisperings & Forebodings of Dis…
=> Pray the Divine Mercy Prayer &…
=> Make this Time count
=> Escape into the Fathers House
=> The coming Hell on Earth
=> The World is changing becaue of you

flagge de  Wenn ihr seht, dass der Felsendom zerstört wurde… Fallt auf eure Knie

Jesus sagt… Wenn ihr seht, dass der Felsendom zerstört wurde…
Fallt auf eure Knie – Das ist der Anfang vom Ende

6. Dezember 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Meine Liebe, ihr nähert euch der Ziellinie, bleibt auf der Geraden und Schmalen. Die Zeit läuft ab und die Ereignisse nehmen zu. Der Feind zieht sich zusammen um die Nation von Israel. Du erinnerst dich, was Ich dir über das Schlüsselereignis gesagt habe, die Zerstörung des Felsendoms?”

(Clare) Ja, Herr – das tue ich.

(Jesus) “Wenn ihr das seht, fallt auf eure Knie, das wird der Anfang der Unannehmlichkeiten sein, wie sie diese Nation niemals zuvor gesehen oder davon geträumt hat. Selbst Jene, welche die Ereignisse planen, werden geschockt sein über die Auswirkungen. Hab keine Angst, Clare, ich sage es dir im Voraus, hab keine Angst. Fall auf deine Knie und bringe Dank dar, denn deine Erlösung naht.””

“Es wird eine Zeit von unvergleichbarem Jammern und grosser Mühsal sein. Nationen werden vor euren Augen auseinander fallen und alle Augen werden auf Jerusalem gerichtet sein. Da wird keine Zeit mehr übrig sein für Vorbereitungen, überhaupt keine Zeit – nur Gebet, versteht ihr? Geht nicht hinaus, verlasst eure Häuser nicht, fallt auf eure Knie und betet. Das Heilige Barmherzigkeits-Gebet und das Gebet in Meinem Geist. Die letzten Tropfen Barmherzigkeit werden aus dem Kelch der Hoffnung fallen, die allerletzten Tropfen. Jene, die sich Mir zugewendet haben, werden errettet sein, Einige durch das Feuer gehend.”

“Aber du und deine Familie, deine wahre Familie, die kostbaren Bräute, die Ich unter deinen Schirm gezogen habe, werden Alle versorgt sein. Angst ist nutzlos, nur Gebet und Vertrauen ‘Jesus, Ich vertraue Dir’ wieder und immer wieder.”

“Ich werde Mich um eure leiblichen Kinder kümmern. Sie werden zu Mir kommen, Eines nach dem Anderen, sie werden Mich anerkennen und Busse tun für ihre Sünden.”

“Clare, mache was du kannst, solange du hier bist, fall auf deine Knie, wenn der Felsendom zerstört worden ist. Hast du Geschenke für Mich?”

(Clare) Herr, tut mir leid – ich war ziemlich geizig.

(Jesus) “Nun, mach es wieder gut. Ich sehne Mich nach jenen kleinen Zeichen der Zuneigung… wenn du deinen Geschmacksnerven Gewalt antust, genauso wie deiner verlangenden Natur. Immer mehr. Bitte Clare, Ich werde dir Gnade schenken. Kannst du es einfach versuchen?”

(Clare) Ja Herr, ich werde es versuchen. Kann ich die Gnade bekommen, willig zu sein, es zu versuchen?

(Jesus) “Du kannst. Mache den Dienst zu deiner ersten Priorität und lass den Rest beiseite.”

“Und zu euch, Meinen Bräuten, sage Ich das Gleiche. Lasst euer Zeugnis kleine Hochzeitsgeschenke sein für Mich. Bald wird das Gespött und die Verachtung, die ihr aufgrund eures Vertrauens ertragen habt, sich in Jubeln verwandeln. Obwohl ihr verspottet wurdet wie Noah und seine Familie, während der ganzen Zeit, wo sie die Arche gebaut haben – so werdet ihr gerechtfertigt sein. Damals verschloss Ich die Tür und öffnete die Quellen der Tiefe und die Schreie all Jener, die sie verspottet haben, hallten durch die Wände, nur um in der Ferne zu verschwinden, während die Wasser anfingen, sie zu verschlingen.”

“Ja, Noah und seine Frau waren zutiefst traurig. Aber bald schenkte Ich ihnen den Frieden, der alles Verständnis übersteigt, dass sie alles getan hatten, was menschlich möglich ist, um die Anderen zu retten. Es war nicht Mein Wille, sie in die Arche zu bringen, da ihr Leben ernsthaft verseucht war von Sünden und von den Nephilim.”

“Lasst Mich soviel sagen: zu jener Stunde wurde viel Barmherzigkeit geschenkt. Es ist jenseits des Verständnisses der Menschen, Meine Natur ist unverständlich empfindsam und fair. Das Problem mit eurer Kultur ist, dass euer Bewusstsein verzerrt ist. Darf Ich sagen, so schlimm, wie sie jetzt auch sind, haben sie doch noch nicht die Sittenlosigkeit der Nephilim Männer und Frauen erreicht. Noch nicht… doch das kommt.”

“Da gibt es keine Gottesfurcht, nicht echte Furcht, aber sie wird kommen. Und Ich spreche nicht über Bedrohungen oder brutale Behandlung von Menschen. Ich spreche über die Art Furcht, die tief in der Liebe Gottes verborgen liegt. Diese Furcht muss errichtet werden… die Erkenntnis, dass Ich nicht ein Mensch bin, der der Sünde zustimmt oder zuzwinkert. Die Verständnis zwischen Meiner Idee von Gerechtigkeit und der menschlichen Idee.”

“Jenem jungen Mann wurde grosse Gnade geschenkt, damit Mein Volk auf Mein Kommen vorbereitet sein könnte.”

“Clare, wenn du studierst, was ihm beigebracht wurde, fängst du an, Gerechtigkeit zu verstehen und zu sehen, wie verdorben die Menschheit ist. Ich musste am Kreuz sterben für eure Sünden, Ich MUSSTE. Es war unmöglich für euch, eure eigene Schuld zu bezahlen… unmöglich.”

“Aber jetzt, Meine Liebe, Ich kenne dein Herz und Ich wünsche so für dich, bei Mir zu sein. Ich würde noch einmal sterben, nur um dich an Meiner Seite zu haben in alle Ewigkeit.”

“Meine Bräute, das trifft auf Alle von euch zu. Das ist, warum Ich weine und für euch vermittle vor dem Vater, wenn ihr sündigt, selbst die kleinste Sünde und was am Meisten schmerzt ist absichtlicher Ungehorsam. Vertraut Mir, Meine Bräute, Ich bitte nur um das, was das Beste ist für euch. Werdet ihr Mir vertrauen?”

“Kommt jetzt, wir haben zu tun. Seelen warten und rufen hinaus zu Mir, um errettet zu werden. Seid Meine Botschafter der Wahrheit und Liebe, beantwortet ihren Ruf. Ich bin bei euch in diesem Unterfangen – helft einfach, wo ihr könnt, macht euch keine Sorgen, was ihr tun sollt, helft einfach, wenn ihr den Bedarf seht. Ruht darin. Ich werde euer Herz anregen zu handeln.”

“Ich komme und Ich komme bald. Ruht auch darin.”

flagge en  When you see the Dome of the Rock Destroyed… Drop To Your Knees

Jesus says… When you see the Dome of the Rock Destroyed…
Drop To Your Knees – That is the beginning of the end.

December 6, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “My Love, you are nearing the finish line, stay on the straight and narrow. Time is winding down, and events are winding up. The enemy is closing in on the Nation of Israel. You remember what I told you about the turn-key event, the destruction of the Dome of the Rock?”

(Clare) Yes, Lord – I do.

(Jesus) “When you see that, drop to your knees, that will be the beginning of trials such as this nation has never seen or dreamt of. Even those planning the events will be shocked at the repercussions. Do not be afraid, Clare, I tell you ahead of time, do not be afraid. Drop to your knees, give thanks, for your redemption draweth nigh.”

“It will be a time of unsurpassed wailing and travail. Nations will crumble before your very eyes and all eyes will be upon Jerusalem. There will be no more time left for preparations, no time at all – only prayer, do you understand? Do not go out, do not leave your houses, drop to your knees and pray. The Divine Mercy Prayer is second only to prayer in My Spirit. The last drops of mercy will fall from the Goblet of Hope, the very last drops. Those who have turned to Me will be saved, some as going through the fire.”

“But you and your family, your true family, the precious Brides I have drawn under your umbrella, you will all be taken care of. Fear is useless, only prayer and trust. ‘Jesus, I trust in You,’ over and over and over again.”

“I will take care of the children of your womb. They will turn to Me, one by one, acknowledging and repenting of their sin.”

“Clare, do what you can while you are here, drop to your knees when the Dome of the Rock is destroyed. Do you have any presents for Me?”

(Clare) Lord, I’m sorry – I’ve been pretty stingy.

(Jesus) “Well, make it up to Me. I am longing for those little marks of affection…when you do violence to your taste-buds, as well as your desire nature. More and more. Please Clare, I will give you the grace. Can you just try?”

(Clare) Yes, Lord, I will try. Can I have the grace to be willing to be willing to try?

(Jesus) “You can. Make ministry your number one priority and let the rest fall by the wayside.”

“And to you, My Brides, I say the same. Let your witness be as little wedding gifts to Me. Soon the scorn and contempt you have endured because of your faith will turn to rejoicing. Soon, very soon. Though you’ve been scorned as Noah and his family were scorned, the entire time they were building the Ark – you will be vindicated. Back then, I shut the door and opened the fountains of the deep, and screams of all those who held them in derision resounded through the walls, only to fade away into the distance as water began to engulf them.”

“Yes, Noah and his wife were grieved, deeply. But soon I gave them the peace that passes all understanding that they had done all that was humanly possible to save the others. It was not My will to bring them into the Ark, because their lives had become seriously contaminated with sin and the Nephilim.”

“Let me say this much: in that hour, much mercy was given. It is beyond the understanding of man, My Nature, it is incomprehensibly sensitive and fair. The problem with your culture is that your consciences are distorted. May I say, as bad as they are now, they still have not matched the depravity of the Nephilim men and women. Not yet… although that is coming.”

“There is no fear of God, not true fear, but there will be. And I am not talking about threats or brutalizing people. I am talking about the kind of fear that lies profoundly beneath the Love of God. This fear must be established: the understanding that I am not a man that approves or winks at sin. The understanding between My idea of righteousness and man’s idea.”

“That young man was given a great grace, that My people may be prepared for My coming.”

“Clare, when you study what he was taught, you will begin to understand righteousness and see how depraved mankind is. I had to die on the Cross to pay for your sins, I HAD to. It was impossible for you to pay your own debt… impossible.”

“But now, My Love, I know your heart and I so desire for you to be with Me. I would die all over again just to have you by My side for Eternity.”

“My Brides, that applies to each of you. That is why I weep and intercede before the Father when you sin, even the littlest sin, and what hurts the most is willful disobedience. Oh, trust Me, My Brides, I ask only what is best for you. Will you trust Me?”

“Come now, we have work to do. Souls are waiting and crying out to Me for deliverance. Be My Ambassadors of truth and love, answer their call. I am with you in this endeavor – simply help where you can, don’t fret over what to do, just help when you see the need. Rest in that. I will quicken your heart to act.”

“I’m coming, and I’m coming soon. Rest in that, too.”

=> Das Göttliche Barmherzigkeits-Gebet – The Divine Mercy Chaplet