Diese Worte werden euch in alle Wahrheit führen & Euch vor Irrtümern bewahren – These Words will lead you into all Truth & Keep you from Error

BOTSCHAFT / MESSAGE 152
<= 151                                                                                                                153 =>
<= Zur Übersicht                                                                               Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px poland-270x180px
2015-10-07 - Diese Worte werden euch in alle Wahrheit fuhren und euch vor Irrtumern bewahren-Liebesbrief von Jesus 2015-10-07 - These Words will lead you into all Truth and keep you from Error-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Schuldgefühle blockieren leb. Wasser
=> Ich überzeuge & Der Feind verurteilt
=> Meine Eigenen erkennen Mich nicht
=> Die Dreieinigkeit Gottes erklärt
=> Grund für die neue Gottesoffenbarung
=> Verschliesse Augen nicht vor Wahrheit
=> Was viel wichtiger ist als Fasten
=> Wie prüfe ich die Geister?
=> Kennzeichen..Wahre & Falsche Lehrer
Related Messages…
=> Guilt dams the living Waters
=> I convict & The Enemy condemns
=> My Own still do not recognize Me
=> The Divine Trinity explained
=> Motive for the new Divine Revelation
=> Do not close your Eyes to the Truth
=> What is more important than Fasting
=> How do I discern the Spirits?
=> Characteristics..True & False Teacher

flagge de  Diese Worte werden euch in alle Wahrheit führen & Euch vor Irrtümern..

Jesus sagt… Diese Worte werden euch in alle Wahrheit führen &
Euch vor Irrtümern bewahren

7. Oktober 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Jesus, ich bin eine solche Last für mich selbst. Dieser Körper ist ein Tyrann! Und ich habe ihn immer noch nicht im Griff.

Jesus begann… “Lass uns über deinen Körper hinausgehen. Wir haben Arbeit an Seelen zu erledigen, Meine Liebe… Lass deinen Körper dir dienen und mache, was du musst, aber lass uns mit den Seelen weiterfahren. Um Meinetwillen?”

(Clare) Ja, natürlich Herr, das ist auch, was ich möchte.

(Jesus) “Wenn es ein Trost ist für dich, du wirst diesen Tyrannen nicht meistern hier auf Erden. Also lass es los. Lass es einfach los und konzentriere dich auf die Seelen.”

(Clare) Herr, das ist, was ich tun möchte. Aber was ist betreffend Fasten und all diesen Dingen…

(Jesus) “Du musst nicht auf die Verurteilung der dunklen Seite hören betreffend dem, was du essen darfst und was nicht. Dies ist nur ein Ablenkungsmanöver, um dich in Schuldgefühle zu stürzen. Und Ich möchte hinzufügen, so Viele fallen darauf herein. Sei du nicht auch Eine von Jenen.”

“Meine Bräute, jedes Mal, wenn euer Fokus wechselt und von Anderen weggezogen und auf euch selbst und eure eigenen Fehler und Versagen gerichtet wird, anstatt dass ihr euch um Andere kümmert, dann solltet ihr einen Dämon der Verurteilung dahinter vermuten. Dieser wurde zu euch gesandt, um euch davon abzuhalten, an Andere zu denken. Die einzige Ausnahme zu jener Regel ist, wenn Ich zulasse, dass ihr eure Fehler seht, damit ihr es nicht wagt, euren Kopf in die Höhe zu strecken und Andere herab zu stufen… nicht einmal mit einem flüchtigen Gedanken. Dies ist der Tyrann, an welchem ihr Tag und Nacht arbeiten solltet, damit ihr ihn überwinden könnt.

“Und du, Meine Liebe? Wann wirst du entspannen in Meiner Gegenwart und aufhören zu zweifeln, dass Ich es bin? Jede Nacht zweifelst du, dass Ich komme, um mit dir zu sprechen. Wann wirst du Mir vertrauen, Clare?”

(Clare) Wenn ich im Himmel bin mit Dir? Im Himmel kann ich die geistigen Dinge klar sehen.

(Jesus) “Aber Meine Schafe kennen Meine Stimme… und du kennst Meine Stimme. Könnte es die Kritik von Anderen sein, die dich dazu veranlasst, weiter zu zweifeln?”

(Clare) Herr, warum fragst Du? Nichts ist vor Dir verborgen… aber wirklich, ich weiss, dass die Dämonen niemals schlafen und da Du mich gesandt hast, um Andere anzuleiten, kann ich nicht riskieren, sie in die Irre zu führen.

(Jesus) “Und das ist, warum Ich Ezekiel in dein Leben gesandt habe, Meine Liebe. Und Carol, möchte Ich hinzufügen. Du weisst es sehr wohl, solange du deinen Kopf weit unten hältst, beschütze Ich dich.

“Wenn du es aber wagst, Andere zu richten, dann musst du dich vor Täuschungen fürchten.”

(Clare) Ich versuche, dies nicht zu tun. Ich hasse es.

(Jesus) “Aber du wirst immer versucht werden diesbezüglich, weil das die schnellste Art ist, Meine Diener zu Fall zu bringen und die Dämonen wissen dies sehr wohl. Wenn du dir selbst erlaubst, Andere zu richten, sündigst du. Genau wie es geschrieben steht in Matthäus 7:1-3… Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet! Denn genauso wie ihr Andere richtet, werdet ihr gerichtet werden; und das gleiche Mass, das ihr benutzt, wird bei euch angewendet werden. Warum seht ihr den Splitter im Auge eures Bruders und den Balken in eurem eigenen Auge bemerkt ihr nicht?

(Clare) Aber Herr, wir müssen die Geister prüfen und es mit der Schrift vergleichen, richtig?

(Jesus) “Einen Geist zu prüfen ist eine komplett andere Sache, als einen Bruder oder eine Schwester zu kritisieren.

“Ja, ihr müsst es immer mit Meinem Wort vergleichen, aber ihr müsst auch mit einem lernfähigen Geist zu Mir kommen, damit ihr neue Erkenntnisse annehmen könnt. Da gibt es Entdeckungen in den Schriften, die noch nicht gemacht wurden. Und Jene, die durch Meinen Geist geleitet den Zusammenhang herstellen, werden herausgefordert werden, aufgrund der Offenbarung Meines Wortes und sie werden von unsicheren Menschen verurteilt werden, die immer versuchen, Andere für ihre Lehre zu gewinnen, um der Sicherheit willen und um immer ‘recht zu haben’.

“Sie haben eine solche Angst, in die Irre geführt zu werden, dass sie die legitimen Bewegungen Meines Geistes verurteilen, weil es ungewohnt ist für sie und es bedroht ihr Territorium. Und es ist auch Eifersucht im Spiel. Viele denken bei sich, dass wenn Ich die Offenbarung nicht ihnen gebe, dass es womöglich nicht wahr sein könnte. Dies wird dann zu ihrer Grundlage, nach welcher sie Andere richten. Sie richten grossen Schaden an im Königreich Gottes auf Erden.

“Dies ist, warum ein gesundes Urteilsvermögen eine absolute Notwendigkeit ist. Ihr wollt nicht gegen Gott kämpfen.

“Wie es geschrieben steht… Wenn dieser Plan von Menschen ist, wird er überworfen werden, wenn er aber von Gott kommt, werdet ihr nicht in der Lage sein, ihn zu überwerfen, sonst werdet ihr sogar dabei ertappt werden, wie ihr gegen Gott kämpft. (Apostelgeschichte 5:38)

“Zum Beispiel gab Ich keine fundierte Übersicht über die Dreieinigkeit.. Und doch ist es im Wort enthalten, wenn ihr es sorgfältig betrachtet und Meine Apostel waren von Meinem Geist geleitet und konnten die Verbindung herstellen und es dann als solide christliche Lehre errichten. Doch, wenn ihr das nicht glaubt, werdet ihr nicht in die Hölle gehen – also werdet nicht gesetzlich mit Mir!

“Einige Menschen sind so unsicher, dass sie laufend versuchen, alles um sich herum in eine schwarz-weiss Kategorie einzusortieren. Und hier spreche Ich NICHT darüber, unmoralisches Verhalten zu rechtfertigen, wie Homosexualität und es als Graubereich zu deklarieren. Da gibt es nichts Graues daran. Es ist eine Sünde.

“Ich spreche mehr darüber, Jeden und alles in ihre Vorgabe drücken zu wollen, indem sie eine Meinung nehmen und sie in eine harte und feste Lehre verwandeln, um Andere verurteilen zu können, die ihre Ansicht nicht teilen. Dies ist, was die Pharisäer taten. Vorsicht vor dem Treibmittel der Pharisäer; Jene, die davon essen, werden auch ins Gericht gerufen werden für den Schaden, den sie angerichtet haben.”

(Clare) Nun Herr… wenn es eine neue Offenbarung gibt aus den bestehenden Schriften, wie vergleichen wir dies mit den Interpretationen der Vergangenheit?

(Jesus) “Die Schrift ist geschichtet, sie beinhaltet Prophezeiungen, Geschichte, Ermahnungen, Instruktionen in Sachen Weisheit, menschliche Angelegenheiten, alle Facetten des Lebens und Gesundheit und sie ist gesalbt für zeitgemässe Worte speziell für euch – oder wie sie genannt wurde… Das Orakel Gottes. Bevor ein König in die Schlacht zog, rief er nach den Propheten oder dem Priester, um Mich betreffend dem Ausgang und den Folgen zu konsultieren. Dies ist das Orakel Gottes und es war allen Gläubigen gewidmet seit Ich den Schleier zerrissen habe, der euch von Mir trennte.

“Durch Meinen Geist machen Menschen neue Beobachtungen, Dinge die niemals Jemandem zuvor aufgefallen sind. Dies ist Mein Wirken, denn ihr lebt in einer täuschenden Zeit, wo lügende Geister den Glauben verdrehen. Da gibt es gewisse Dinge, die niemals richtig sein werden und Ich habe sie deutlich gemacht.”

(Clare) Also Herr, wie unterscheidet man, ob etwas vom Geist geleitet und eine neue Offenbarung aus der bestehenden Schrift ist oder ob es Lehren von Dämonen sind, die sich als Geister des Lichts präsentieren?

An jenem Punkt erinnerte ich mich gerade an 1. Timoteus 4:1-2… Der Geist aber sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten etliche vom Glauben abfallen und sich irreführenden Geistern und Lehren von Dämonen zuwenden werden. Sie sprechen Lügen in Heuchelei, welche in ihr eigenes Gewissen eingebrannt wurden.

Nun, Lehrer können gut aussehen und gut klingen für den Durchschnittsmensch… Aber sind sie aufrichtig und in Dir, Herr?

Und ich wurde an 2. Korinther 11:13-15 erinnert… Denn solche sind falsche Apostel, täuschende Arbeiter, die als Apostel des Messias verkleidet sind. Und das ist nicht verwunderlich, denn Satan selbst verkleidet sich als ein Engel des Lichts. Es ist also nichts Besonderes, wenn auch seine Diener sich als Diener der Gerechtigkeit verkleiden. Ihr Ende wird ihren Werken entsprechend sein.

(Jesus) “Und du hast dir gerade deine eigene Frage beantwortet, Clare. ‘Ihr Ende wird sein, wie ihre Taten es verdienen.’ Ihr werdet sie an ihren Früchten erkennen. Schlicht und einfach. Probiert die Frucht… Ist sie bitter, verdorben, erfüllt von Groll, Kritik, Anschuldigung und Wut? Oder ist sie süss? Friedlich, sanft, gütig, versöhnlich und in eine tiefere Beziehung mit Mir führend, was immer folgende Früchte zum Vorschein bringt… Erhöhte Rechtschaffenheit, nicht mehr sündigen, Reue und ein neuer Entschluss, das Leben zu leben, welches Ich bestimmt habe. Dies sind klare Beweise, dass das, was gelehrt wird, von Mir kommt.

“Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte tragen. Probiert die Frucht. Meine Liebe, du warst bei Mir und wurdest lange genug von Mir gelehrt, dass du diese Dinge wissen solltest, warum also hinterfragst du sie?”

(Clare) Hmmmm… damit ich, nachdem ich Anderen gepredigt habe, nicht selbst disqualifiziert werde…

(Jesus) “Leg deine Ängste beiseite, Clare. Du lebst das Leben, das Ich für dich bestimmt habe. Du hast Meinen Segen und Meine Zustimmung… Was mehr könntest du wollen?”

(Clare) Nichts Herr, absolut nichts.

(Jesus) “Meine Bräute, Ich habe das Prüfen und Unterscheiden einfach gemacht für euch… Probiert die Frucht. Argumentiert und streitet nicht mit eurem logischen Verstand. Ihr werdet immer einen Punkt übersehen und das kann zu endlosen Recherchen, Widersprüchen und falschen Schlussfolgerungen führen. Aber eine Sache wird immer die wahre Natur einer Quelle offenbaren… Die Frucht. Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte tragen.

“Haltet diese Worte fest, denn sie werden euch in alle Wahrheit führen und euch vor Irrtümern bewahren.”

flagge en  These Words will lead you into all Truth & Keep you from Error

Jesus says… These Words will lead you into all Truth &
Keep you from Error

October 7, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) I am such a burden to myself. This body is a tyrant! And I still haven’t mastered it.

Jesus began… “Let’s get beyond your body. We have work to do with souls My Love…let your body serve you, do what you must, but lets move on with souls. For My sake?”

(Clare) Yes. Of course Lord, that’s what I want, too.

(Jesus) “If it’s any consolation to you, you are not going to master the tyrant here on Earth. So, let it go. Just let it go, concentrate on souls.”

(Clare) Lord, that’s what I want to do. But I’ve got this thing about denial and fasting and all that…

(Jesus) “You don’t need to listen to condemnation from the dark side about your eating this or not eating that; it’s a total smoke screen to throw you back into yourself in guilt. And I would add: many, many, many fall for it. Don’t you be one of them.”

“My Brides, anytime your focus is switched from others and taking care of them to your own shortcomings and failings, you should suspect a demon of condemnation has been sent to stop you thinking about others. The only exception to that rule is when I allow you to see your faults so you dare not lift up your head high and put down others…not even in a fleeting thought. That is one tyrant you should work night and day to overcome.”

“And you, My Love? When will you relax in My presence and stop doubting it is Me? Every night you doubt that I will come and speak with you. When will you trust Me, Clare?”

(Clare) When I’m in Heaven with You? In Heaven I can clearly see spiritual things.

(Jesus) “But My sheep know My voice…and you do know My voice. Could it be the criticism of others that causes you to keep doubting?”

(Clare) Lord, why do You ask? Nothing is hidden from You…but really, I know the demon never sleeps and because You have sent me to lead others, I cannot afford to mislead them.

(Jesus) “And that is why I sent Ezekiel into your life, My Love. And Carol, I might add. You know and understand that as long as you keep your head down low, I am protecting you.

“It is when you raise yourself up to judge others that you have to fear deception.”

(Clare) I’m trying not to do that at all. I hate it and I don’t want any part of it.

(Jesus) “But you will always be tempted in that way, because that is the quickest way to fall for My ministers and the demons know it well. You see, when you take it upon yourself to judge others, you sin. Just as it is written… Matthew 7:1-3… Do not judge, or you, too, will be judged. For in the same way you judge others, you will be judged, and with the measure you use, it will be measured to you. Why do you look at the speck of sawdust in your brother’s eye and pay no attention to the plank in your own eye?

(Clare) But Lord, we are to discern the spirits and measure against Scripture, right?

(Jesus) “Discerning a spirit is a whole different matter than criticizing a brother or sister.

“Yes, you must always measure against My Word, but you must also be coming from a place that is open to a new understanding of My Word. There are discoveries in the Scriptures that have not been made yet. And those that connect the dots, led by My Spirit, will be challenged and condemned for the revelation of My Word by insecure people who are always trying to galvanize others into their doctrine for the sake of safety and ‘being right’ all the time.

“They are so afraid of being misled that they condemn legitimate moves of My Spirit, because it is unfamiliar to them and it threatens their turf. And there is jealousy involved. Many secretly think that if I don’t give the revelation to them, it can’t possibly be true. That becomes their basis for judging others. They do great damage in the Kingdom of God on Earth.”

“This is why discernment is an absolute necessity. You don’t want to fight against God.”

“As it is written… For if this plan or action is of men, it will be overthrown; but if it is of God, you will not be able to overthrow them; or else you may even be found fighting against God.” (Acts 5:38)

“For instance, I did not give a sound outline on the Trinity. Yet, it is in the Word if you look at it carefully, and My Apostles were led by My Spirit to make the connections and establish it as sound Christian doctrine. Yet, if you do not believe that, you will not go to Hell – so don’t turn legalistic on Me!”

“Some people are so insecure that they are constantly trying to make everything around them fit into a black and white category. And here I am NOT talking about justifying immoral behavior such as homosexuality and declaring it a gray area; there is nothing gray about it. It is a sin.”

“I am talking more about squeezing everyone and everything into your mold by taking an opinion and making it into a hard and fast doctrine to condemn others that don’t share your opinion. This is what the Pharisees did. Beware of the leaven of the Pharisees; those who eat of it also shall be called to judgment for the damage they did.”

(Clare) Well Lord, then…so, if there is new revelation from the existing Scriptures, how do we measure it against interpretations of the past?

(Jesus) “Scripture is layered: prophecy, history, exhortation, instruction in wisdom, human affairs, all facets of life, health – even anointed in timely words just for you – or as it was called, the Oracle of God. Before a king went into battle, he called upon the prophets or the priest to consult with Me about the outcome. This is the Oracle of God and has been bestowed upon all believers since I rent the veil that separated you from Me.”

“By My Spirit, men are making fresh observations, things that never occurred to anyone before. This is My doing, for you live in a treacherous time where lying spirits are twisting the faith. There are certain things that will never be right and I have made that plain.”

(Clare) So Lord, how do you discern if something is Spirit led and a new revelation of existing Scripture, or if it is doctrines of demons parading as a spirit of light?

At that point I just remembered this Scripture – 1 Timothy 4:1-2… The Spirit clearly says that in later times some will abandon the faith and follow deceiving spirits and things taught by demons. Such teachings come through hypocritical liars, whose conscience has been branded.

Well, teachers can look and sound good to the average person… But are they sincere and in You, Lord?

Again, I was reminded of 2 Corinthians 11:13-15… For such people are false apostles, deceitful workers, masquerading as apostles of Christ. And no wonder, for Satan himself masquerades as an angel of light. It is not surprising, then, if his servants also masquerade as servants of righteousness. Their end will be what their actions deserve.

(Jesus) “And you have just answered your own question, Clare. ‘Their end will be what their actions deserve.’ You will know them by their fruits. Plain and simple. Taste the fruit… Is it bitter, corrupt, filled with rancor, criticism, accusation and anger? Or is it Sweet? Peaceable, gentle, kind, peaceful and leading to a deeper relationship with Me, which will always bear the fruit of increased righteousness, cutting off of sin, repentance and a new resolution to live the life I have appointed. These are clear evidences that what is being taught is from Me.”

“A good tree cannot bear bad fruit. Taste the fruit. My Love, you have been with Me and instructed by Me for long enough that you should know all these things, so why do you question?”

(Clare) Ummmm… So that, after I have preached to others I, myself, will not be disqualified…

(Jesus) “Put away your fears, Clare. You are living the life I have assigned to you. You have My blessing and approval – what more could you want?”

(Clare) Nothing Lord, absolutely nothing.

(Jesus) “My Brides, I have made discernment easy for you… taste the fruit. Do not reason or argue with your logical minds. You will always miss a point and that can lead to endless inquiries, contradictions and false conclusions. But one thing will always reveal the true nature of a source: and that is – the fruit. A good tree cannot bear bad fruit.”

“Cherish these words, for they will lead you into all truth and keep you from error.”