Ihr seid NEUE Weinschläuche… Geht nicht zurück zu den Bräuchen der Hebräer – You are NEW Wineskins… Do not go back to the religious Hebrew Customs

BOTSCHAFT / MESSAGE 112
<= 111                                                                                                                113 =>
<= Zur Übersicht                                                                               Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2015-08-18 - Braeuche der Hebraer-Pharisaeer-Neue Weinschlaeuche-Liebesbrief von Jesus 2015-08-18 - Hebrew Customs-Pharisees-Old Wineskins-New Wineskins-New Wine-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Millionen Muslime suchen Wahrheit
=> Finanzkollaps der US-Regierung
=> Der gute Wein kommt zuletzt…
=> Religiöse Geister & Täuschungen
=> Ungehorsam & Anteil des Heuchlers
=> Regelbücher oder Beziehung mit Mir
=> Ich werde sie zum Zorn provozieren
=> Geistwerk Christi & Geistiges Israel
=> Das Pharisäertum von heute
Related Messages…
=> Millions of Muslims seek Truth
=> Financial Collapse of US-Government
=> The fine Wine is served last…
=> Religious Spirits & Deceptions
=> Disobedience & Hypocrites Portion
=> Rulebooks or Relationship with Me
=> I will provoke them to Anger
=> Spiritual Work of Christ & Israel
=> The Phariseeism of today

flagge de  Jesus sagt… ‘Ihr seid neue Weinschläuche’

Jesus sagt… Geht nicht zurück zu den religiösen Bräuchen der Hebräer
Ihr seid neue Weinschläuche…

18. August 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Der Herr ist mit uns, Herzbewohner. Er hat uns mit einer Botschaft gesegnet heute Abend, die ein paar Befürchtungen und Sorgen klären könnte, die in der Luft liegen.

Einer unserer Zuhörer, Sarush, der früher Moslem war, teilte einige aufregende Neuigkeiten mit uns… ‘Clare, Ezekiel und Carol… Erinnert ihr euch, da gab es einige Videos, die ihr vor einer Weile hochgeladen habt bezüglich ISIS und wie Jesus uns bat, für sie zu beten? Nun, ich hatte gerade ein Video von Jemandem angehört, dass viele Menschen in Iran und in anderen muslimischen Ländern ins Christentum übertreten und dass sogar Einige der schlimmsten Menschen berührt wurden. Ihre Jungen hören dem Glauben der Kleinen zu, die für Christus sterben. Euer Dienst ist echt und stimmt so genau mit dem überein, was vor sich geht.’

Oh Herr, ich habe so viele Fragen.

Jesus begann… “Ich weiss. Lass uns hier beginnen… Ich komme nicht zurück im September. Die Menschen haben Pläne, aber Ich habe Meinen eigenen Weg, wie Ich die Dinge ausführe. Da geschieht eine Wiederbelebung im Iran und in anderen Ländern, die massiv betroffen waren von ISIS und dies wird weitergehen. Ich möchte wirklich, dass ihr Alle weiter für sie betet. Ihr werdet viele Früchte ernten, über die ihr euch im Himmel freuen könnt, viele süsse Früchte.”

“Ihr nehmt teil an jener Ernte, obwohl ihr Tausende von Kilometern entfernt seid. Und andere Länder werden auch eine gewisse Wiederbelebung erleben. Amerika wird jedoch bleiben wie es ist.”

(Clare) Aber Herr, was ist mit dem Finanzkollaps? Er drehte Seinen Kopf zur Seite und atmete tief aus…

(Jesus) “Habe Ich mit dir über einen Finanzkollaps gesprochen?”

(Clare) Nein Herr, hast Du nicht.

(Jesus) “Viele stellen weiterhin Theorien auf, die auf dem Alten Testament basieren. Ich bin die Erfüllung des Alten Testaments und dies ist die Neue Zuteilung. Es scheint clever und intelligent, die Zwei kombinieren zu wollen, aber sagte Ich nicht, dass man nicht neuen Wein in alte Weinschläuche füllen kann? Warum tut ihr das denn?”

(Clare) Herr, ehrlich, ich dachte, dass ich rückständig sei, weil ich die jüdischen Bräuche nicht ehre wie viele andere Christen es im Moment tun.

(Jesus) “ICH BIN die Erfüllung all jener Bräuche. Ehrt Mich und ihr ehrt Alles, was Ich möchte, dass ihr es ehrt, ohne aufs Neue in die Religion verwickelt zu werden. Ein neuer Weinschlauch wurde niemals zuvor benutzt. Er ist unverdorben vom alten Wein, er ist frei vom Geschmack des Alten, komplett frisch. Er hat keine Flecken aus früherem Gebrauch, er ist biegsam und dehnt sich mit dem Gärungsprozess. Ihr seid Alles neue Weinschläuche, da ihr getauft und wiedergeboren seid. Bitte geht nicht zurück zu den religiösen Bräuchen der Hebräer – Ich habe euch von Jenen befreit und Ich habe neue Bräuche eingeführt. Bitte, wenn ihr Bräuche ehren müsst, ehrt jene Bräuche, die Ich einführte. Das Kennen des Gesetzes und der alten Bräuche führt zu einem gewissen geistigen Stolz, einem religiösen Geist, der Geist der Pharisäer. Ich habe euch von alledem befreit.”

“Verstehst du Clare? Menschen fühlen sich sicher in ihren Regeln und Vorschriften. Sie fühlen sich erfüllt, wenn sie den i-Punkt setzen und die t’s kreuzen. Aber das ist nicht Mein Weg. Die einzige Sicherheit, die Ich Mir für euch wünsche ist, dass ihr in einer Eins-zu-Eins Beziehung mit Mir ruht. Die alten religiösen Bräuche sind wunderbar, aber bindend. Ich kam, um euch von den Fesseln der alten Wege zu befreien. Viele Male haben sie Wohltätigkeit und Nächstenliebe missachtet – das ist der Grund, warum Ich fertig bin mit ihnen. Habe Ich Mich nicht klar ausgedrückt? Neue Weinschläuche, eine neue Struktur. Wie Ich Mir wünsche, dass Meine Kinder ihre eigene Denkweise aufgeben.”

“Es ist viel einfacher, die i-Punkte zu setzen und die t’s zu kreuzen, als zu hungern und eine Beziehung mit Mir zu suchen, bis es vollbracht ist, indem ihr euer Gewissen täglich prüft und euer Kreuz täglich auf euch nehmt. Das Gesetz zu erfüllen bringt eine Zufriedenheit, die leer und bedeutungslos ist und sie ist beladen mit Gelegenheiten für Stolz. Ich habe Mich absichtlich davon gelöst. Oh Meine Kinder, folgt Mir und nicht Meinen Vorfahren.”

“Ich weiss, dass ihr müde seid, dies zu hören. Aber so viel Zeit wurde vergeudet mit leeren Theorien, wann dies geschehen wird und wann Jenes geschehen wird. Vielleicht werde Ich nach dem September, im November, ein Geburtstagsgeschenk haben für euch. Meine Leute werden sehen, dass Ich nicht durch die alten Gesetze gebunden bin und sie haben wertvolle Zeit verschwendet, indem sie das ehrten, was Ich vor langer Zeit für tot erklärt habe. Bitte benutzt dies nicht, um euch über Mein Geburtsdatum zu zanken!”

“Ja, Ich weiss, dass dies keine beliebte Botschaft sein wird, aber es muss gesagt werden. Beachtet es, Meine Leute. Verwickelt euch nicht in Religiosität. Denkt nicht, dass Ich in der Pharisäer Schublade eingesperrt bin. Wir haben die Köpfe vor langer Zeit aneinander gestossen und wir haben uns noch nicht versöhnt. Ich habe nicht all ihre Wege geehrt, eigentlich habe Ich Vielen ihrer menschengemachten Regeln öffentlich widersprochen. Was denkst du, was Ich meinte, als Ich sagte… Wehe euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler, dass ihr die Minze und den Anis und den Kümmel verzehntet und das Wichtigere im Gesetz vernachlässigt, nämlich die Gerechtigkeit, die Barmherzigkeit und den Glauben! Dieses hättet ihr tun sollen ohne das Andere zu vernachlässigen.” (Matthäus 23:23)

“Ein neues Gebot gebe Ich euch, dass ihr einander liebt, genau wie Ich euch geliebt habe, so sollt ihr einander lieben. Dadurch werden alle Menschen wissen, dass ihr Meine Jünger seid, wenn ihr Einander liebt.”

“Ich sagte nicht… ‘Indem ihr das Gesetz haltet, werden Alle Menschen wissen, dass ihr Meine Jünger seid.’”

“Das Gesetz hat nur so lange Autorität über Jemanden, solange jene Person lebt. Aber ihr wurdet in Meinen Tod hinein getauft. Ihr wurdet durch die Taufe mit Mir begraben und ins neue Leben hochgehoben, da Ich euch vom Gesetz der Sünde und dem Tod befreit habe. Deshalb gibt es für Jene, die in Mir sind, keine Verurteilung mehr.”

“Ich befreie euch von Jenen, aber Ich rufe euch zur Treue auf, Mich zu suchen, bis ihr Mich findet. Und Viele von euch sind dabei, eine Beziehung mit Mir aufzubauen. Ich mache ein Feintuning mit euch. Ich spreche regelmässig zu euch und Einige von euch fangen an, Meine Stimme zu erkennen. Sucht ihr nach Donnerkracher? Kam Ich in der sanften Brise? Oh so Viele von euch hören Mich klar und deutlich, aber ihr erkennt Mich nicht. Ich setze dem aber ein Ende. Ihr werdet Mich erkennen und wir werden vertraut miteinander kommunizieren. Haltet durch, ihr seid so nahe am Durchbruch.”

flagge en  Jesus says… ‘You are new Wineskins’

Jesus says… Do not go back to the religious Hebrew Customs
You are new Wineskins…

August 18, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) The Lord is with us, Heartdwellers. He’s blessed us with a message tonight that I think MIGHT clear up some apprehensions and worries that have been hanging in the air.

One of our listeners who is a former muslim shared with us some very exciting news… ‘Clare, Ezekiel, and Carol… remember there were some videos you put up a little time ago regarding ISIS and how Jesus was asking us to pray for them? Well, I just heard a video of a man witnessing that ALL the people are changing over in Iran and muslims countries, and how even some of the worst people have been touched. How the muslims are going into Christianity, and how their youths are listening to the faith of the little ones dying for Christ. Your ministry is real and so accurate with what is going on.’

Oh, Lord, I have so many questions.

Jesus began… “I know. Let’s begin here… I’m not coming back in September. Men have plans, but I have My own way of doing things. There is revival going on in Iran and other countries hard hit by ISIS, and it will continue. I really want all of you to continue praying for them. You will have much fruit to rejoice over in Heaven, much sweet fruit.”

“You are partakers in that harvest, even though you are thousands of miles away. And, other countries will experience a certain degree of revival as well. America, however, will stay as she is.”

(Clare) But, Lord, what about the financial collapse? He turned His head sideways and let out a deep breath…

(Jesus) “Have I spoken to you about a financial collapse?”

(Clare) No, Lord, You haven’t.

(Jesus) “Many continue to postulate based on the Old Testament. I am the fulfillment of the Old Testament, and this is the New Dispensation. It seems clever and intelligent to combine the two, but didn’t I say you cannot put new wine into old wineskins?? Why, then, are you doing that?”

(Clare) Lord, honestly I thought I was backwards for not honoring the Jewish customs like a lot of other Christians are right now.

(Jesus) “I AM the fulfillment of all the customs. Honor Me, and you honor all that I want you to honor without getting mixed up in religion all over again. A new wineskin has never been used before. It is untainted by old wine, it is without the savor of the old; it is totally fresh. It has no stains from previous use, it is pliable and stretches with the fermenting process. You are all new wineskins as you are baptized and born again. Please, do not go back to the religious customs of the Hebrews – I set you free from those and inspired new customs. Please, if you must honor customs, honor those customs I instituted. Knowledge of the law and ancient customs leads to a certain spiritual pride, a religious spirit, the spirit of the Pharisee. I set you free from all of that.”

“Do you understand, Clare? Men are secure in rules and regulations. They feel fulfilled when they dot the i’s and cross the t’s. But, that is not My way. I want security to rest solely in a one-on-one relationship with Me. The old religious customs are beautiful, but binding. I came to set you loose from the fetters of the old ways. Many, many times they violated charity – that is why I am done with them. Didn’t I make Myself clear? New wineskins, new fabric. Oh, I wish My children would abandon their own ways of thinking.”

“It is so much easier to dot the i’s and cross the t’s than to hunger and seek a relationship with Me until it is accomplished. To examine your conscience daily, to take up your cross daily. Fulfilling the law brings a satisfaction that is hollow and loaded with opportunities for pride. I deliberately broke away from that. Oh, My Children, follow Me not My ancestors.”

“I know you’re tired of hearing it. But, so much time has been spent on empty postulating of when this will happen and when that will happen. Perhaps after September, by November, I will have a birthday present. My people will see that I am not bound by the old laws and they’ve been wasting valuable time honoring what I declared dead… a long time ago. And, please. Do not use this as an opportunity to squabble over My date of birth!”

“Yes, I know this will not be a popular message, but it needs to be said. Pay heed, My people. Do not get entangled in religiosity. Do not suppose I am confined in the Pharisee’s box. We butted heads a long time ago and never have we been reconciled yet. I did not honor all their ways – in fact, I openly contradicted many of their man-made rules. What do you suppose I meant when I said… Woe to you, Scribes and Pharisees, hypocrites! For you tithe mint and dill and cummin, and have neglected the weightier of the law… justice, compassion and belief, but these are the things you should have done without neglecting the others.” (Matthew 23:23)

“A new commandment I give to you, that you love one another, just as I have loved you, you also are to love one another. By this all people will know that you are my disciples, if you have love for one another.”

“I didn’t say… ‘By keeping the law all people will know that you are My disciples.’”

“The law has authority over someone only as long as that person lives. But, you have been baptized into My death. You are buried with Me through Baptism, and raised in newness of life, because I set you free from the law of sin and death. Therefore, there is no longer any condemnation for you who are in Me.”

“I am freeing you from those, but calling you to faithfulness in seeking Me until you find Me. And, many of you are on the verge of establishing a relationship with Me. I am fine tuning you. I speak to you regularly, some of you are beginning to recognize My voice. Are you looking for thunder claps? Did I come in the gentle breeze? Oh, so many of you are hearing Me clearly, but not recognizing Me. I am putting an end to this, though. You will recognize Me and we will converse familiarly together. Hang in there, you are so close to a break through.”