Die Flüchtlingskrise & Die Rücksichtslosigkeit der Weltregierung – The Refugee Crisis & Ruthlessness of the One World Government

BOTSCHAFT / MESSAGE 244
<= 243                                                                                                                245 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-02-02 - Die Fluechtlingskrise-Ruecksichtslosigkeit der Weltregierung-Liebesbrief von Jesus 2016-02-02 - Refugee Crisis-Ruthlessness of the One World Government-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Akt. Turbulenzen & Kommende Welt
=> Weltregierung & Weltreligion
=> Antichrist & Verschiebung von…
=> Meine Barmherzigkeit, Pläne & H.
=> Vorsicht vor Eifersuchts-Rivalitäten
=> Migration in Europa
=> Sünden & Neubeginn für Amerika
=> Vision über die Endzeit
=> Friedensstifter & 2 Jahre Weltfrieden
=> Eure Leben waren nicht umsonst
=> Warum Entrückung verschoben…
Related Messages…
=> Present Turmoil & Coming World
=> World Government & World Religion
=> Antichrist & Delay of America’s D.
=> My Mercy, Plans & Hope for…
=> Beware of Jealousy-Rivalries
=> Migration in Europe
=> Sins & New Beginning for America
=> Vision about the Endtimes
=> Peacemaker & 2 Years of World Peace
=> Your Lives have not been in vain
=> Why Rapture was delayed…

flagge de  Die Flüchtlingskrise & Die Rücksichtslosigkeit der Weltregierung

Jesus erklärt… Die Flüchtlingskrise & Die Rücksichtslosigkeit der Weltregierung

2. Februar 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Eure Erlösung ist nahe. Ich komme für Meine Braut. Die Hoffnung, die Ich für Jedes von euch aufgehäuft habe, ist gross.”

“Ich weiss, dass es ein langes, anstrengendes Warten war. Ich weiss das, Meine Kinder. Meine Bräute sind unruhig geworden, aber das ist genau das, was die Wiederbelebung in Europa antreibt unter den vertriebenen Personen. Ihre Verwirrung ist so gross, dass sie einfacher weggezogen werden von jahrhunderte alten Glaubens-Überzeugungen, die sie gefangen hielten und diese Situationen herbeigeführt haben, auch in der Welt. Sie sind so erschöpft von dem Gerangel der Nationen, überlegen sein zu wollen auf Kosten der Kleinen, wirklich, sie sind bereit für ein anderes Leben. Die Korruption aber nimmt weltweit zu und es wird keine Gerechtigkeit geben bis Meine Herrschaft kommt. Da wird es immer etwas geben, um den Fortschritt der Nationen zu beeinträchtigen.”

“Die Rücksichtslosigkeit der Weltregierung kennt keine Grenzen. Sie schrecken vor nichts zurück, um das zu bekommen, was sie wollen, ganz egal, was sie tun müssen, um es zu erreichen. Das ist der Grund, warum so Viele fliehen. Sie wissen jedoch nicht, dass die Dinge dabei sind, auch dort eine tragische Wende einzuschlagen in die andere Richtung. Es kommt… Es ist so nahe, Clare. Oh wie Ich Mir wünsche, sie könnten Frieden finden, aber sie werden ihn dort nicht finden.”

“Da wird es viel Blutvergiessen und viele Machtkämpfe geben bezüglich der Kontrolle. Aber aufgrund der zahlenmässigen Überlegenheit werden die Einheimischen überwältigt werden. Ja, es wird mehr sein, als bloss von dem Bösen zu fliehen, da gibt es so viel, das nicht realisiert wurde und jetzt kommen wir zu diesem kritischen Augenblick, wo es überall Tragödien geben wird. Schaut, die lokalen Behörden haben nicht die Absicht, das Gesetz durchzusetzen, sie sind zahlenmässig weit übertroffen von dem Zustrom einer sehr starken und entschiedenen Rasse.”

“Die Führer haben dies zugelassen, um die Nationen miteinander zu verschmelzen, damit sie ihre nationale Identität verlieren und so die Implementierung einer Weltregierung und Weltreligion einfacher gestalten. Ihr werdet sehen, wie sich die Dinge entwickeln hin zu einer weltweiten Diktatur.”

(Clare) Herr, ich dachte wirklich, dass Obama das Weisse Haus verlassen und Führer der Weltregierung würde?

(Jesus) “Dies wird geschehen, aber nicht so schnell, wie du denkst, zuerst muss Amerika den Händen der Feinde übergeben werden, damit die nationale Eigenständigkeit zerstört ist. Dann, wenn Amerika übergeben wurde, wird er zum Aushängeschild und Führer, der Amerika erfolgreich zu Fall brachte. Dies wird als grosse Leistung bejubelt werden und ihm den Respekt und die Bewunderung der ganzen Welt einbringen. Wenn er diese Trophäe präsentiert, wird er dazu berufen werden, die ganze Welt zu führen.”

“Alles ist geplant und sehr ordentlich zurechtgelegt. Doch versteht, Ich bin immer noch souverän und überlegen und die Dinge werden nicht ganz so einfach ihren Höhepunkt erreichen. Da wird es beeindruckenden Widerstand geben im Westen und Südwesten. Dies ist das Überbleibsel, das Ich nutzen werde, um dieses Land noch einmal aufzurichten.”

(Clare) Oh Herr, das alles macht mich so traurig. Wirklich, so viel Gutes wird zerstört werden zusammen mit dem Bösen.

(Jesus) “Ganz egal Clare. Wenn Ich regiere, werden wir die Souveränität dieser Nation und anderer Nationen der Welt wieder aufbauen. Ich erschuf keine nullachtfünfzehn Menschen. Jede Nation hat ihre eigene schöne und einzigartige Kultur. Ich beabsichtigte nie, die Menschen einander gleich zu machen, ihre Verschiedenheit ist wunderbar für Mich.”

(Clare) Aber sie waren so beim Turmbau zu Babel und du musstest sie trennen? Und jetzt sind sie viel weiter gekommen mit der Technologie, als sie es zuvor waren…

(Jesus) “Ich habe dies nur zugelassen, weil dies die Endzeit ist. Wenn dies vor Jahrhunderten geschehen wäre, wäre es tatsächlich fatal gewesen. Aber jetzt habe Ich eine Lösung. Ärgere dich nicht. Alles, was Ich zugelassen habe, was der Mensch von gut in böse verwandelt hat, werde Ich noch einmal zum Guten wenden. All die Entdeckungen und Technologien werden umgedreht werden und dem Menschen dienen und nicht mehr als Waffen zur Zerstörung genutzt werden.”

“Und er wird richten unter den Heiden und strafen viele Völker. Da werden sie ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen. Denn es wird kein Volk gegen das andere ein Schwert aufheben, und werden hinfort nicht mehr kriegen lernen. (Jesaja 2:4)

(Clare) Diese Schrift bekräftigt auch, was du gesagt hast über die nationale Souveränität

(Jesus) “Ja, jede Kultur ist einheimisch, einzigartig und kreativ in der Art, wie sie an die Anbetung herangeht – Es ist ein wunderschöner Anblick. Ich beabsichtigte niemals, dass alle Menschen gleich sein sollen. Teil der Schönheit einer menschlichen Seele ist ihre Fähigkeit, anders zu sein und Mich doch mit ihrem ganzen Herzen zu lieben.”

“Es ist der Egoismus und die Eifersucht des Menschen, welche versuchen, Anderen ihre angeborene Individualität zu entziehen. Dies wiederum ist der freie Wille am Werk. Wenn eine Kultur versucht, eine Andere herablassend zu behandeln und ihre Individualität zu unterdrücken, stiehlt sie von jenen Menschen und versklavt sie gewaltsam, sich einem für sie fremden Leben anzupassen. Ich ehrte die nationale Eigenständigkeit immer und Ich werde dies bis zum Ende der Zeit tun.”

(Clare) Oh Herr, die Rassen sind wunderbar in ihrer eigenen Art. So einzigartig. Es ist ausserordentlich schmerzhaft, Filme wie ‘Die Mission’ zu sehen, wo die Einheimischen abgeschlachtet werden und ihnen die Einfachheit und Schönheit ihres Lebens geraubt wird.

(Jesus) “Dies wird niemals wieder geschehen, wenn Ich auf die Erde komme, um zu regieren. Wie es geschrieben steht, für Jene, die Meine Gesetze zurückweisen… UND ER WIRD SIE MIT EINEM EISERNEN STAB HÜTEN UND SIE WERDEN WIE DIE GEFÄSSE DES TÖPFERS IN STÜCKE GEBROCHEN WERDEN, wie Ich auch Autorität empfangen habe von Meinem Vater. (Offenbarung 2:27)

flagge en  The Refugee Crisis & Ruthlessness of the One World Government

Jesus explains…
The Refugee Crisis & Ruthlessness of the One World Government

February 2, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “How near is your salvation. How soon I’m coming for My Bride. How great is the hope I have stored up for each and every one of you.”

“I know it’s been a long, arduous wait. I know, My children. My Brides have grown restless, but that is precisely what is fueling revival in Europe with the displaced persons. So great is their confusion that they are more easily dislodged from age-old beliefs that have kept them in bondage and created these situations, even in the world. So great is their fatigue with the posturing of nations for supremacy, at the expense of the little ones, truly they are ready for a different life. Yet corruption waxes worldwide and no justice will truly be seen until My Reign. There will always be an element to detract from the progress of nations.”

“The ruthlessness of the one world government knows no boundaries. They are set on having what they want, any way they can get it. That’s why so many are fleeing. Little do they know that things there are about to take a tragic downhill turn. It is coming…it is so close Clare. Oh, how I wish they could find peace, but they will not find it there.”

“There will be much bloodshed and fighting for control. Just by sheer numbers, the local inhabitants will be overcome. Yes, it is more than just running from evil, there is so much that has not been realized, and coming to this juncture, tragedy will be everywhere. You see, the local authorities have no intention of enforcing the laws, they are far outnumbered by the influx of a very strong and determined race.”

“The leaders have allowed this for the melding of nations, the loss of national identity, and to make the one world government and religion easier to implement. You will see how things develop to a worldwide dictatorship.”

(Clare) Lord, I really thought Obama would leave the White House and become the one world leader?

(Jesus) “This will happen, but not as quickly as you suspect. First America must be delivered into the hands of her enemies, that national sovereignty is destroyed. Then, having handed over America, he will become the figurehead leader who successfully brought America down. This will be hailed as a great achievement and win him the respect and admiration of the entire world. After he presents this trophy, he will be called to lead the entire world.”

“All is planned and laid out very neatly. Yet understand, I am still sovereign and things will not culminate quite that simply. There will be a formidable pocket of resistance in the west and southwest. This is the remnant that I will use to reestablish this country once again.”

(Clare) Oh Lord, this whole thing makes me so sad. Truly much good will be destroyed with the evil.

(Jesus) “No matter, Clare. Once I begin to reign, we will rebuild the sovereignty of this nation and other nations of the world. I did not make man from a cookie cutter. Each has their own beautiful and unique cultures. I never intended to homogenize men, their variety is beautiful to Me.”

(Clare) But they were this way at the tower of Babel, and you had to separate them? And now they’ve gotten so much farther technologically than they were before…

(Jesus) “I have allowed it only because this is the end times; if this had happened hundreds of years earlier, it would have indeed been dire. But I have a solution now. Don’t fret. Everything that I have allowed that man has turned from good to evil, I will once again turn to good. All the discoveries and technologies will be turned around to serve man and no more be used as weapons of destruction.”

“They will beat their swords into plowshares and their spears into pruning hooks. Nation will not take up sword against nation, nor will they train for war anymore.” (Isaiah 2:4)

(Clare) This Scripture also reinforces what you said about national sovereignty.

(Jesus) “Yes, each culture is indigenous, unique and creative in the ways they approach worship – it is a sight beautiful to behold. Never did I conceive that all men should be alike. Part of the beauty of the human soul is their ability to be different, yet still love Me with all their hearts.”

“It is the selfishness and jealousy of man that seeks to deprive others of their inherent individuality. This again is free will at work. When one culture attempts to lord it over another and suppress their individuality, they are stealing from that people and enslaving them by force, causing to conform to a life foreign to them. I never did this. I always honored national sovereignty and I will continue to do so until the end of time.”

(Clare) Oh Lord, all the races are beautiful in their own ways. So unique. It is exceedingly painful to see movies like The Mission where the indigenous people were slaughtered and the simplicity and beauty of their lives was taken from them.

(Jesus) “This will never happen again when I come to Earth to rule. Never. As it is written, for those who reject My Laws… ‘AND HE SHALL RULE THEM WITH A ROD OF IRON, AS THE VESSELS OF THE POTTER ARE BROKEN TO PIECES’, as I also have received authority from My Father. (Revelation 2:27)