Was kommt ist schrecklich, aber die Wiederherstellung kommt! Haltet eure Augen auf der Küste – What must come is terrible, but Restoration will come! Keep your Eyes on the Shore

BOTSCHAFT / MESSAGE 255

<= Zurück zu den Instruktionen                                                    Back to Instructions =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                   Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2016-02-18 - Zeichen des Tieres-Wiederherstellung kommt-Hoffnung fuer Zurueckgelassene-Liebesbrief von Jesus 2016-02-18 - What must come is terrible-Mark of the Beast-Restoration-Hope for the left behind-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Meine Barmherzigkeit & Pläne
=> Die Welt wird trauern & Wir tanzen
=> Aufrichtige Reue, Demut & Ehrlichkeit
=> Israel, religiöse Führer & Lehrgänge
=> Jesus erklärt das Zeichen des Tieres
=> Wähle Mich, NICHT Satan
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Die Trübsalszeit überleben
=> Der kommende Feuersturm
=> Warum die Offenbarung erfüllt wird
=> Eure Feinde sind M. läuterndes Feuer
=> Die 4 Feuer der Läuterung
=> Das Friedensreich Christi kommt
=> Barmherzigkeit & das Millennium
Related Messages…
=> My Mercy, Plans & Hope for the F…
=> The World will mourn & We dance
=> Sincere Contrition, Humility & Honesty
=> Israel, religious Leaders & Teachings
=> Jesus explains the Mark of the Beast
=> Choose Me, NOT Satan
=> The coming Hell on Earth
=> Surviving the Tribulation
=> The coming Conflagration
=> Why Revelation must be fulfilled
=> Your Enemies are My refining Fire
=> The 4 Fires of Purification
=> Christ’s Reign of Peace is coming
=> Mercy & the Millennium

flagge de  Was kommt ist schrecklich, aber die Wiederherstellung kommt!

Jesus sagt… Was kommt ist schrecklich, aber die Wiederherstellung kommt!
Haltet eure Augen auf der Küste

18. Februar 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Der Herr ist mit uns, Herzbewohner. Und Sein Hauptanliegen heute Abend ist, uns darüber zu instruieren, auf was wir uns freuen können.

Ich dachte viel darüber nach, was der Herr sagte und auch über die Zerstörung, welche über die Erde kommen wird und darüber, was im Buch der Offenbarung geschrieben steht. Und es hat mich wirklich zutiefst betrübt. Und der Herr sprach dies heute Abend an. Wir fingen mit Tanzen an und ich trug schwarz – wir Beide trugen schwarz, was normalerweise ein Zeichen der Trauer ist, wenn der Herr zulässt, dass ich mich selbst in schwarz sehe.

Ich sagte… ‘Oh Herr, ich kann es nicht ertragen, das zu sehen, was kommt. Carol hat ununterbrochen und mit konstanten Schmerzen gebetet. Herr, vergib mir. Ich habe Angst aufgrund dessen, was über die ganze Erde kommt. Kannst du mir nicht einen betäubenden Wirkstoff geben? Mein Herz ist vor Angst wie gelähmt.’

Jesus antwortete… “Ich bin hier. Klammere dich ganz fest an Mich. Ich bin deine Festung. Verberge deinen Kopf in Meiner Brust, wenn du es loswerden musst. Ich weiss, worum es geht. Ich teile Meinen erdrückenden Schmerz mit dir, aber nur in solch winzigen Tropfen, dass sie das Auge nicht sehen kann.”

“Ja, was geschehen muss, ist schrecklich – ein schreckliches Ding. Aber das ist das läuternde Feuer, mit welchem Ich Meine Leute vorbereiten muss. Jeder muss durch dieses Feuer gehen, genauso wie die Erde es durchläuft. Aber Ich werde sie niemals verlassen. Niemals. Ich gehe neben jedem Einzelnen, sogar neben Jenen, die Meinen Namen nicht anrufen. Ich gehe mit ihnen in der Hoffnung, dass sie endlich ihre Sünden gestehen und völlig reumütig zu Mir kommen, bereit, ein neues Leben zu beginnen. Auch wenn es mit dem physischen Tod des Körpers beginnt – ja, auch dann.”

“Nichts wird vergleichbar sein mit dem Leiden Jener, die das Zeichen des Tieres wählen. Nichts in diesem Leben kann mit der Qual Jener verglichen werden, die das Zeichen annehmen und die Höllenqualen, die dann folgen.”

(Clare) Ich fühlte mich bewegt, die Schrift in Offenbarung 9 nachzulesen… Der fünfte Engel blies seine Trompete und ich sah einen Stern vom Himmel zur Erde fallen. Dem Stern wurde der Schlüssel zur Hölle gegeben. Als er die Hölle öffnete, stieg Rauch auf, wie aus einem riesigen Ofen. Die Sonne und der Himmel verdunkelten sich vom Rauch aus der Hölle und aus dem Rauch heraus kamen Heuschrecken auf die Erde herunter und ihnen wurde die gleiche Kraft gegeben wie den Skorpionen der Erde. Ihnen wurde gesagt, dass sie weder das Gras der Erde noch irgendeine Pflanze oder einen Baum beschädigen dürfen, sondern nur jenen Menschen schaden, die das Siegel Gottes nicht an ihren Stirnen tragen. Ihnen wurde nicht erlaubt, sie zu töten, sondern nur, sie für 5 Monate zu quälen und die Qual, die sie erleiden ist wie der Stachel eines Skorpions, wenn er sticht. Während jenen Tagen werden Menschen den Tod suchen, aber sie werden ihn nicht finden. Sie werden sich sehnen zu sterben, aber der Tod wird vor ihnen fliehen.

Und dann kam mir eine andere Schriftstelle in den Sinn… Geht und giesst die 7 Schalen des Zornes Gottes auf die Erde. Also ging der erste Engel und goss seine Schale auf die Erde und es entstand eine abscheuliche und bösartige Wunde an den Menschen, die das Zeichen des Tieres hatten und sein Bild anbeteten. Offenbarung 16

(Jesus) “Sprich zu Meinen Leuten, Tochter. Warne sie wieder und immer wieder. Das dümmste Ding, was sie tun können ist, das Zeichen des Tieres anzunehmen. Alles, was Ich in Meinem Wort geschrieben habe durch die Propheten und Apostel, ist in der Tat geschehen. Sobald sie sich dieser Realität einmal bewusst werden, ist es nur ein kleiner Schritt, um zu erkennen, wie die nächsten 7 Jahre verlaufen werden, inklusive dem, was Jenen zustossen wird, die das Zeichen des Tieres annehmen. Bitte, Meine Kinder. Seid nicht stur wie ein Esel. Haltet eure Augen auf der Küste. Haltet eure Augen auf der Küste.”

“Clare, alles Unreine muss zerstört werden, bevor Ich komme, um zu regieren. Ich werde reinen Tisch machen, sozusagen und die Erde in die Reinheit von Eden zurückverwandeln. Dies muss geschehen. Das Alte muss zerstört werden, bevor das Neue hervorgebracht werden kann. Und selbst 1000 Jahre nach der Trübsalszeit werden Menschen in gleicher Weise darüber sprechen, wie sie jetzt über Noah reden. Ja, die Erde wurde gereinigt, aber nicht völlig wiederhergestellt zu Noah’s Zeit. Genau wie man das Unkraut verbrennt auf einem Feld, bevor man pflanzt, so muss Ich die Unkräuter dieser Zivilisation verbrennen, um Platz zu schaffen für ein neues Leben.”

“Der Mensch hat seine Lektion nicht gelernt. Diese zweite Reinigung wird viel erreichen bezüglich der Ehrfurcht gegenüber Gott. Am Anfang Meiner Herrschaft wird die höchste Freude herrschen. Die Ungerechtigkeit aber wird ihren Weg wieder finden auf der Erde und zum zweiten Armageddon führen. Das wird dem Bestreben des Bösen ein endgültiges Ende bereiten, welches im genetischen Aufbau des Menschen schlummert. Bis dann ist es eine lange Reise mit vielen Höhen und Tiefen. Und doch werden viele herrliche Geschichten erzählt werden.”

“Haltet durch, Meine heiligen Leute. Werdet nicht müde. Da ist ein Ende in Sicht, wo der Himmel auf der Erde verweilen wird und die ganze Menschheit Mich anbetet und Frieden regiert, als ob er aus dem Boden spriessen würde. Trauert nicht. Haltet eure Augen auf der Küste.”

“Bis dann, denkt daran… Ich sitze im hinteren Teil des Flosses und paddle es vorwärts in die ewige Herrlichkeit hinein.”

(Clare) Ich fühlte mich inspiriert, diese Schriftstelle nachzulesen… Und ich hörte eine laute Stimme vom Thron sagen… ‘Schaut! Der Tempel Gottes weilt unter den Menschen und Er wird unter den Menschen wohnen und sie werden Seine Leute sein. Und Gott Selbst wird unter ihnen sein und Er wird jede Träne aus ihren Augen wischen. Und da wird es keinen Tod mehr geben. Da wird es keine Trauer, kein Weinen und keinen Schmerz mehr geben. Die ersten Dinge sind vergangen. Und Er, der auf dem Thron sitzt, sagte… ‘Schaut. Ich mache alles neu, denn diese Worte sind treu und wahr.’ (Offenbarung 21:3-5)

Und als ich dies fertig aufgenommen hatte, war Ezekiel noch im Gebet und hat die Botschaft aufgeschnappt. Er kam und teilte etwas mit mir.

Der Herr hatte zu ihm gesprochen und sagte, dass es drei verschiedene Phasen geben würde. Die Erste würde Regenerierung sein. Eine spontane Regeneration aller Pflanzen und Bäume. Die zweite Phase sei der Wiederaufbau, wie bei Nehemia. ‘Und sie fingen einmütig an zu arbeiten und Jesus führte sie.’ Und die dritte Phase ist die komplette Wiederherstellung… Jeder Mensch wird unter seinem eigenen Baum sitzen. Noch einmal wird er die fröhlichen Klänge und das Gelächter hören und spielende Kinder auf den Strassen erleben.”

Das ist ein wunderbares Wort voller Hoffnung für Jene, die hier bleiben während der Trübsalszeit. Haltet euch daran fest. Schreibt es tief in euer Herz und lasst nicht zu, dass der Feind es von euch stiehlt mit seinen Lügen. Der Herr segne euch, Herzbewohner.

flagge en  What must come is terrible, but Restoration will come!

Jesus says… What must come is terrible, but Restoration will come!
Keep your Eyes on the Shore

February 18, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) The Lord is with us Heartdwellers. And His heart is very much to instruct us about what we have to look forward to.

I’ve been pondering a great deal of what the Lord has said, and the destruction that is going to occur on the Earth, and what is written in Revelation. And it’s really made me heartsick. And the Lord addressed that tonight. We began by dancing, and I was wearing black – both of us were wearing black, which is usually a sign of mourning when the Lord allows that, allows me to see myself in black.

And I said, ‘Oh, Lord, I can’t bear to see what’s coming. Carol has been praying continuously and in constant pain, weeping and weeping. Lord, forgive me. I’m struck with fear of what’s coming on the whole Earth. Can You not give me some numbing agent? My heart feels paralyzed with fear.’

Jesus replied… “I am here. Hold on to Me tightly. I am your stronghold. Bury your head in My chest when you need to gut it out. I know what it’s all about. I am sharing My crushing pain with you, but only in such tiny drops that even the eye cannot see.”

“Yes, what must come to pass is a terrible thing – a terrible thing. But this is the refining fire I must prepare My people with. Every one must pass through this fire, even as the Earth passes through it. Yet, I will never abandon them. Never. I walk beside each one, even those who do not call on My name. I walk with them in hopes that they will finally confess their sin and come to Me fully repentant, ready to start a new life. Even if it begins with the body’s physical death – yes, even that.”

“Nothing will be compared to the suffering of those who choose the Mark of the Beast. Nothing in this life compares to the torment of those who receive the Mark of the Beast, and the torments of Hell that are to follow it.”

(Clare) I felt moved to look up the Scriptures in Revelation 9… The fifth angel sounded his trumpet and I saw a star that had fallen from the sky to the Earth. The star was given the key to the shaft of the Abyss. When he opened the Abyss, smoke rose from it like smoke from a gigantic furnace. The sun and sky were darkened by the smoke from the Abyss, and out of the smoke locusts came down on the Earth, and were given power like that of scorpions of the Earth. They were told not to harm the grass of the Earth or any plant or tree but only those people who did not have the seal of God on their foreheads. They were not allowed to kill them, but only to torture them for 5 months, and the agony they suffer is like that of the sting of the scorpion when it strikes. During those days, people will seek death but will not find it. They will long to die, but death will elude them.

And then the other Scripture that came to mind… Go and pour out on the Earth 7 bowls of the wrath of God. So the first angel went and poured out his bowl on the Earth, and it became a loathsome and malignant sore on the people who had the Mark of the Beast, and who worshipped his image. Revelation 16

(Jesus) “Speak to My people, Daughter. Warn them again and again. The most foolish thing they can do is to receive that Mark. Everything I have written in My Word through the prophets and apostles has indeed come to pass. Once they wake up to the reality of that, it’s a short walk to see how the next 7 years will go, including what will happen to those who accept the Mark. Please, My Children. Don’t be stubborn like the mule. Keep your eyes on the shore. Keep your eyes on the shore.”

“Clare, everything unclean must be destroyed before I come to rule. I’m going to wipe the slate clean, so to speak, and return the Earth to the purity of Eden. This must happen. The old must be destroyed before the new can be brought forth. And even 1,000 years from the Tribulation, people will talk about this the very same way they talk about Noah. Yes, the Earth was cleansed but not totally restored in Noah’s day. Just as you burn the weeds from a field before planting, so must I burn the weeds of this civilization to make way for a new life.”

“Man has not learned his lesson. This second cleansing will accomplish much in the way of reverential fear of God. In the beginning of My reign, joy will reign supreme. But iniquity will again find it’s way into the Earth and lead to the second Armageddon. That will put a final end to this strain of evil that lies dormant in the genetic make-up of man. Until then, it is a long journey with many ups and downs. And yet, many glorious stories to be told.”

“Persevere, My holy people. Do not grow weary. There’s an end in sight when Heaven will dwell in the Earth and all mankind shall worship Me and peace shall reign, even as if springing up from the very soil. Do not grieve. Keep your eyes on the shore.”

“Until then, remember… I am in the back of the raft, paddling it forward into eternal Glory.”

(Clare) I felt impressed to look up this Scripture… And I heard a loud voice from the Throne saying… ‘Behold! The Tabernacle of God is with men, and He shall dwell with men and they shall be His people. And God Himself will be with them and He will wipe away every tear from their eyes. And there will be no more Death, nor mourning, nor crying. And there shall be no more pain, for the former things have passed away. And He Who sits on the Throne said… ‘Behold. I am making all things new, for these words are faithful and true.’ (Revelation 21:3-5)

And as I just finished recording this, Ezekiel had been in prayer and overheard the message. He came to share something with me.

The Lord had spoken to him and said that there would be three, distinct phases. The first one would be Regeneration. Spontaneous generation of all plant and tree life. The second would be Rebuilding, as with Nehemiah. “And they set to work with one heart, with Jesus directing.” And the third, complete Restoration. And every man shall sit beneath his own tree. Once again will he hear the sounds of joy and laughter and little children playing in the streets.”

The beautiful word of Hope for us tonight, for those of you who are here during the Tribulation. This is a beautiful word of Hope. Hold onto it. Bury it deep in your heart. And don’t let the enemy steal it with his lies. The Lord bless you, Heartdwellers.