Wer ist Gott… Jesus -YahuShua – Jehova – YaHuWaH? ❤️ Who is God… Jesus – YahuShua – Jehovah – YaHuWaH?

<= Zurück zur Übersicht – Back to Overview

Wer ist Gott Jesus Jehova Zebaoth Who is God Jesus Jevohah Lord of Hosts
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Weitere Erklärungen…
=> Ewiger Gott
=> Die Kraft & Majestät des Herrn
=> Der Grosse ICH BIN
=> Was ist der Mensch?
=> Willensfreiheit & Gewissen
=> Fehlgeleitet & Materialistisch
=> Jesus ruft zur Busse & Umkehr
=> Sucht Mich & Ich öffne den Weg
=> Jesus führt durch das Übergabegebet
=> Meditation über das Leiden Jesu
=> Bleibt in der Lehre des Messias
=> Geistesgaben & Vergeistigung
=> Wehe zur römisch katholischen Kirche
More Explanations…
=> Eternal God
=> The Power & Majesty of the Lord
=> The Great I AM
=> What is Man?
=> Free Will & Conscience
=> Badly Guided & Materialistic
=> Jesus is calling to Repentance
=> Seek Me & I will open the Way
=> Prayer of Surrender
=> Meditation on the Passion of Christ
=> Abide in the Doctrine of the Messiah
=> Spiritual Gifts & Spiritualization
=> Woe to the roman catholic Church

flagge de  Wer ist Gott, Jesus Jehova Zebaoth?

Wer ist Gott, Jesus Jehova Zebaoth? Er ist unser Schöpfer, Vater & Erlöser…

Gott ist das Wort; aus Liebe, Weisheit, Wille, Ordnung, Ernst, Geduld und Sanftmut ist alles entstanden, und ohne Gottes Wort wäre – Nichts.

Als Krone oder Schlussstein der Schöpfung schuf Gott den Menschen zu seinem Ebenbild.

Damit der Mensch seine Liebe zu Gott selbst aufbauen kann, wurde er aus der Weisheit des Schöpfers mit dem freien Willen ausgerüstet; denn – wer mag schon die Liebe eines Roboters?

Der Mensch besteht aus Seele, Leib und Geist.

Der Geist in seiner Grundform ist der göttliche Lebensfunke, komplett ausgestattet mit der Wahrheit und dem Willen aus Gott – das Gewissen! Dieser alles beinhaltende Geist ist in jedem Menschen verankert. Er kann sich durch die Liebe zu Gott entfalten und immer heller werden.

Die Seele ist der Geistmensch und als solcher vorerst neutral. Je lichter und heller der Geist im Menschen, je mehr wird die Seele mit dem Geist geeint.

Der Leib als die materielle Entsprechung der Seele wird ebenfalls genährt und entwickelt sich. Ist diese Entwicklung auf das Geistige ausgerichtet, wird das Heller werden des Geistes angeregt, unterstützt und fördert das Verbinden von Seele und Geist. Dabei wird das Bewusstsein um das Materielle auf dem zum natürlichen Leben Notwendigen belassen.

Ist jedoch die Förderung vor allem auf die Materie – sprich „die Welt“ – ausgerichtet, tendiert die Seele zur Verbindung mit dem Leib. Diese Verweltlichung ist gleichbedeutend mit dem Verkümmern des Geistigen im Menschen.

Wie kann Gott der Herr einem in der Materie verirrten und festhängenden Menschen beistehen?

Dieser soll aus eigener Initiative und somit in der vollen Freiheit den Weg zurück zu seinem Schöpfer finden.

Er schafft die Situation, dass der Mensch durch unterschiedlichste Zulassungen zu denken beginnt.

Gedankengänge wie „… was mache ich eigentlich hier…“, oder „… was nützen mir jetzt meine hart erarbeiteten Schätze…“, oder „… nur die Liebe hat wirklichen Wert…“ und so weiter bewirken eine mögliche Suche nach Antworten, die von der Welt niemals geliefert werden können.

Antworten werden dem wahrhaft Suchenden schon gegeben, denn das Versprechen, dass der Suchende auch finden wird, gilt immer.

Gott der Herr ist in der Sendung von geisterfüllten Menschen zu jeder Zeit und zu allen Völkern getreten und hat sich ihnen mitgeteilt.

In den allermeisten Fällen sind die Gesandten jedoch abgelehnt worden – interessanterweise in der überwiegenden Mehrheit von jenen Menschen,

welche durch das Auftreten der Verkünder einen materiellen Schaden hätten erleiden müssen – sogenannte „Stellvertreter Gottes“,

die sich mit dem Vermitteln eigener Wahrheiten die Mitmenschen zu Untertanen gemacht haben.

Im grössten Akt der Barmherzigkeit ist Gott selbst im Sohn – Jesus Christus – als Mensch erschienen und brachte die längst vergessenen und durch menschliches Verschulden verfälschten Wahrheiten in neuer, allerreinster Form.

Die Lehre Jesu Christi ist der Weg zum Leben.

Nach seinem Opfertod ist diese einzige Möglichkeit zur Erlösung jedoch bald wieder durch Falschlehren und Fehlinterpretationen verhangen und verschleiert worden.

Doch auch heute sind die „Seher“, die „Propheten“ und die „Rufer“ ausgesendet und verkünden die Wahrheit.

Blind gehaltene, sich zu wohl fühlende Menschen sind nicht zum Hören und Forschen aufgelegt.

Gleich Toten sind sie blind und taub, oder aber sie verteidigen ihren wohligen Stand auf das Schärfste.

Wer zu gerne schlummert, ist nicht leicht zu wecken…

Doch wer sich aufrafft, Augen und Ohren öffnet und Gottes klaren und dabei so einfachen Weg betrachtet und zudem noch seinen Worten lauscht, fängt an zu erwachen.

Des Herrn Wahrheit und das Vorbild Jesu sind so einleuchtend, dass dessen Erkennen für keinen ein Wunder sein muss.

Wohl ist die Umsetzung ein Kampf gegen „Fürsten und Gewaltige“ (Eigenliebe und Selbstsucht), was nicht einfach ist. Doch dem Willigen wird Gottes Hilfe und Beistand angeboten.

„Liebe Gott über alles und dadurch auch deinen Mitmenschen wie dich selbst“

Diese Formel ist der Schlüssel zur unendlichen Seligkeit in und mit Gott, Jesus Jehova Zebaoth! Sie ist die Auflösung sämtlichen Leidens.

Die Zeit ist reif für ein gesamtheitliches Umdenken – dem Treiben in dieser Welt wird der König aller Könige jedenfalls nicht mehr lange zusehen!

Willst Du auch errettet werden?

GOTT, Jesus Jehova Zebaoth ist dein Schöpfer und Erretter! Öffne dein Herz und rede mit Ihm…

Tue Busse und kehre um von deinen Wegen…

flagge en  Who is God, Jesus Jehova Lord of Hosts?

Who is God, Jesus Jehovah, Lord of Hosts? He is our Creator, Father & Savior…

God is the Word; out of Love, Wisdom, Will, Order, Ernestness, Patience and Meekness everything came into being, and without the Word of God there would be – Nothing!

As the Crown or Capstone of Creation, God created Men in his Image.

The Wisdom of our Creator has endowed Mankind with a free Will, so that he can develop his Love to God without Pressure, because – who does want the Love of a Robot?

Man’s Existence has three Aspects – Soul, Body and Spirit.

The Spirit in its basic Form is the divine Spark, completely endowed with the Truth and the Will of God – the Consience! This all including Spirit is anchored in each Person. It can develop through our Love to God and become brighter and brighter.

The Soul is the intellectual Person and as such it is neutral for the Moment. The brighter the Spirit in a person becomes, the more will the Soul be united with the Spirit.

The Body as the physical Equivalent of the Soul is also nourished and of course developing. If this Growth is focused on the Spiritual, the Spirit will grow brighter, and the Unification of Soul and Spirit will benefit of it. Thereby will the consciousness regarding the Tangibles narrow our earthly Life down to the Necessities.

However, is the Fostering mainly oriented towards the material Things – i.e. ‚the World’, the Soul tends to unify with the Body. This Secularization is equivalent to the Atrophy of the Spiritual in a Person.

How can the Lord our God care for a human Being, which got caught and lost in Materialism?

This One shall return to his Creator out of his own Initiative and Freedom to choose.

He creates Situations so that through different Circumstances a Person begins to ponder.

Trains of Thoughts such as „…what am I actually doing here…“, or „…what do all these hard-earned Treasures avail…“, or „…only Love has a real Value…“ and so forth – these Thoughts might start a possible Search for Answers, which can never be delivered from the World.

Answers will be given to all Those, who are truly seeking, because the Promise is always valid, that whoever seeks Him, will find Him.

The Lord our God has always spoken and given Messages to all People of the Earth through spiritually filled human Being’s.

In most Cases have the anointed Ones been rejected mostly from those People,

which would have suffered a material Damage through the Appearance of the Prophets and Messengers of God. The so called „Representatives of God“,

which subdue their fellow Men by imparting their own Truth.

In the greatest Act of Mercy, God Himself has appeared in His Son – Jesus Christ – as Man and brought forth again, the forgotten and through human faults distorted Truths, in a new and most pure Form.

The Doctrine of Jesus Christ is the Way to everlasting Life.

Soon after his Sacrifice on the Cross has this only Possibility, which leads to Salvation, been veiled again through corrupted Doctrines and false Interpretations.

But even today are the „Visionaries“, the „Prophets“ and the „Watchmen“ sent out and proclaim the Truth.

People, who are held blind and People who feel comfortable are not in the mood to listen and to do their own Research.

Equal to the Dead, they are blind and deaf or else, they defend their pleasant Status Quo to the bitter End.

Whoever loves to slumber cannot easily be awaken…

But whoever picks oneself up and opens the eyes and ears to consider the simple and clear Way of God and in addition listens to his Words, begins to wake up.

The Truth of the Lord and the Example of Jesus are so obvious, so that the Knowing does not have to be a Wonder for anyone.

Of Course, the Implementation is a Struggle against Rulers, Authorities and Powers of the dark World (Selfishness and Love for Oneself), which is not easy. But to the Willing, God’s Help and Support is offered.

„Love God above all and as a result love your Next as yourself“

This Formula is the Key to never ending Bliss in and with God, Jesus Jehova Lord of Hosts! It is the Resolution to all Sufferings.

The Time has come for a Change of Thinking as a whole – The King of Kings will for sure not stand back much longer.

Do you want to be saved too?

GOD, Jesus Jehova Lord of Hosts is your Creator and Savior! Open your Heart and talk to Him… and truly repent of all your Sins and humble yourself…