Der Abgrund der Mutmassung… Stolz, Eigensinn & Konsequenzen ❤️ The Precipice of Presumption… Pride, Self-Will & Consequences

BOTSCHAFT / MESSAGE 401
<= 400                                                                                                      402 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                          Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2016-09-30 - Abgrund Mutmassung Stolz Eigensinn Konsequenzen-Weisheit Gottes folgen-Liebesbrief Jesu 2016-09-30 - Precipice Presumption Pride Self-Will Consequences-Wisdom of God-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Lernen auf die harte Tour
=> Nützt niemals Meine Barmherzigk. aus
=> Öffne dein Herz für Mich & Empf…
=> Gefahr von Reichtum, Habsucht…
=> Bist du stolz oder weise?
=> Korrektur Gottes & Selbsterkenntnis
=> Versteht Meine Winke richtig
=> Willensfreiheit oder Schicksal?
=> Der wahre Grund aller Bedrängnisse
=> Euer morgiger Tag ist nicht garantiert
=> Wie kommt es zu einem Fall
=> Zum Übergabe-Gebet
=> Folgt Meiner Vision für euer Leben
=> Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit
=> Hier bin Ich… Wähle Mich
=> Ich bin deine Freiheit
Related Messages…
=> Learning the hard Way
=> Never presume on My Mercy
=> Open your Heart to Me & Receive..
=> Danger of Riches, Avarice, Self-L…
=> Are you proud or wise?
=> God’s Correction & Self-Knowledge
=> Understand My Hints correctly
=> Free Will or Destiny?
=> The real Reason for all your Afflictions
=> Your Tomorrow is not guaranteed
=> How does a Fall happen
=> Prayer of Surrender
=> Follow My Vision for your Life
=> From Glory to Glory
=> Here I am… Choose Me
=> I am your Freedom

flagge de  Stolz & Eigensinn haben Konsequenzen… Folgt immer Meiner Weisheit!

Stolz & Eigensinn haben Konsequenzen… Folgt immer Meiner Weisheit!

30. September 2016 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Möge die Gnade tiefer Überzeugung und Reue unsere Seelen durchdringen und alle Bereiche entdecken, die wir Jesus vorenthalten.

Für jene von euch, die die drei vorangegangenen Botschaften noch nicht gehört haben… Mein Mann lag vor drei Tagen plötzlich vor meinen Augen im Sterben, und der Herr hat ihn im letzten Moment gerettet, aber dies hat meine Welt erschüttert.

Heute konnte ich einfach nicht in die Anbetung eintreten. Das lag mir so schwer auf dem Herzen. Jesus begann zu sprechen, da Er wusste, dass Anbetung heute einfach nicht möglich war.

Ich hatte Zeit, darüber nachzudenken, warum Gott der Vater zu mir sagen würde… ‘Ich habe dich schon viele Male gerettet, du hattest zahlreiche Warnungen. Diese Letzte, wo Ezekiel im Sterben lag direkt vor deinen Augen, hoffe Ich, hat dies für alle Zeiten deutlich gemacht.’

Es ist wieder jener schwarze Panther… Nennen wir ihn Stolz, denn er verkörpert alle Eigenschaften des Stolzes… Geiz, Habsucht, Eigennutz, Eigensinn Anmassung, nennt es, wie ihr wollt – es führt alles zum Abgrund der Anmassung. Ich erkenne jetzt, dass die Warnungen, die ich bekommen hatte, als Ezekiel todkrank wurde, immer mit etwas zu tun hatten, das ich gekauft hatte, was nicht Gottes Wille war.

Schaut, Er möchte, dass wir sehr einfach leben, einfacher als die meisten Armen in diesem Land, als Zeugnis für andere, dass Er unser Ein und Alles ist. Hier unterbrach die sanfte Stimme von Jesus…

(Jesus) “Schaut, Vermessenheit hat Konsequenzen. Es ist keine Strafe, auch wenn es sich so anfühlt. Es ist eine Direktive, ein stark steuernder Zaun, der euch von der Katastrophe und dem Abgrund wegführt, der sogar in die Verdammnis führen kann.

“Auch wenn euer Herz auf den Himmel fokussiert ist, kann der Feind euch durch geschickte Manipulation von eurem Kurs abbringen. Er kennt eure Fehler und Schwächen so viel besser als ihr selbst. Er weiss, wo ihr steht und wo ihr ganz sicher fallen werdet.

“Er ist äußerst geduldig, während er eine Falle nach der anderen stellt, die – ohne dass ihr es wisst – zu einem tödlichen Sturz über eine Klippe führt. Wir steuern euch von den Gefahren jenes Abgrunds weg, welche schon vielen vor euch zum Verhängnis wurden.

“Auch Knochen von Hirten sind dort zu finden. Wir haben dich sehr vorsichtig und mit viel Liebe in die richtige Richtung gelenkt, Clare, und wir sehnen uns danach, dass du es schaffst. Aber wenn du eigensinnig wirst und auf deinem eigenen Weg beharrst, können wir nichts tun. Du bist sehr willensstark. Entschlossenheit ist ein weiteres gutes Wort dafür, und es ist eine wunderbare Eigenschaft, solange sie Mir unterworfen ist. Aber sollte dein Fleisch das Steuer übernehmen, wird das mit Sicherheit dein Verderben sein. Ich weiss, dass du Angst hast.

“Ich weiss, dass du kein Vertrauen in dich selbst hast. Aber Ich bin hier, um dir zu helfen. Ich weiss, dass du das schon einmal gehört hast und trotzdem deinen eigenen Weg gegangen bist, deshalb werden die Lektionen immer stärker, deutlicher und haben ernstere Konsequenzen. Clare, frag Schwester Tod.”

(Clare) Hier bezieht Er sich auf Francis von Assisi, der sich immer fragte… ‘Ist das etwas, worauf ich stolz sein werde, wenn ich den letzten Momenten meines Lebens gegenüber stehe und Schwester Tod kommt, um mich zu holen?’ Auf diese Weise vermied er, etwas zu tun, wofür er sich am Ende schämen würde. Er sagte also immer… ‘Frag Schwester Tod.’ Jesus fuhr fort…

(Jesus) “Sie wird dich niemals in die Irre führen. Du hast die Fähigkeit, der Versuchung zu widerstehen. Ich komme dir immer zu Hilfe und meistens schaffen wir es gemeinsam ganz gut.

“Der Grund, warum wir dies Stolz nennen, ist, weil du denkst, du wüsstest es besser. Wenn du denkst, dass du etwas hast, das die Dinge besser macht, oder dass du mir besser dienen kannst, obwohl Ich deinem Geist eine Warnung gegeben habe, dann machst du dir selbst etwas vor und nährst die Begierden des Fleisches, wenn Ich nicht dazu rate und es gutheisse. Und du hast es versäumt, es über deine Absicherung laufen zu lassen.”

(Clare) Ja, dieses Mal fragte ich nicht zuerst Ezekiel.

(Jesus) “Ich hätte es gleich dort abgefangen und es wäre nicht passiert. Siehst du, du hast Sicherheitsvorkehrungen, aber wenn du dich um sie herum manipulierst, haben sie keine Chance. Verstehst du nicht, Meine kostbare Braut, Ich sage dir diese Dinge zu deinem eigenen Besten.

“Ich habe wunderbare Pläne für dich… Dinge, die du schon immer tun wolltest, Träume, die erfüllt werden. Und du – genau wie andere Seelen rund um die Welt – bist über Jahre hinweg herangereift und jetzt befindest du dich an dem Punkt, wo Ich dich nutzen kann. Aber du musst gebrochen sein. In einigen Bereichen bist du aber immer noch grün, und all das könnte über Nacht gelöst werden, wenn du nur die definitive Entscheidung treffen würdest, dich immer Meiner Weisheit zu unterwerfen. Und wenn du weisst, dass etwas falsch ist, ganz gleich, was andere dir raten oder was die Bibelverheissungen sagen, du weisst es besser.

“Dieser innere Ort weiss es besser. Du brauchst keine Bestätigung, du musst es nur glauben und ohne zögern gehorchen.

“Ich weiss genau, was du willst. Ich weiss, dass deine Seele und dein Geistmensch über deinem Fleisch stehen, aber du musst auf der Hut sein, wenn du schwach bist. Denke daran, dass das, was Ich nicht für dich bereitstelle, Mir nichts nützt. Behalte das im Hinterkopf, denn es wird dich auf den richtigen Kurs lenken und dich davor bewahren, den Weg einzuschlagen, der zum Abgrund der Vermessenheit und des Versagens all derer führt, die vor dir gegangen sind. Oh, geliebte Clare, bitte nimm das, was Ich dir sage, von ganzem Herzen an.”

(Clare) Jesus, das tue ich. Aber in einem schwachen Augenblick habe ich solche Angst vor meinem Fleisch.

(Jesus) “Unterwirf dich bei jeder Kleinigkeit und du wirst diese Tugend stärken, damit du in einem Moment grosser Schwäche, wenn der Teufel dich drängt und drängt, dich von ihm und von allem, was er vorschlägt, abwenden kannst. Das ist jener Stolz, den wir aus dir herausarbeiten möchten.

“Du kannst sicher sein, dass wenn Ich es nicht bereitstelle, dass du es nicht brauchst. Wenn Ich dagegen bin, ist es Gift.

“Kannst du das als Hochzeitsgeschenk für Mich tun? Oh, das würde Mich so glücklich machen. Was für ein wunderschönes Geschenk, du verwandelst eine sündige Gelegenheit in ein schön verpacktes Hochzeitsgeschenk. Du hüllst es in das erlesenste Papier des Gehorsams und verzierst es mit Liebe, Glauben, Vertrauen, Achtung und Ehrerbietung. Dies macht immer deutlicher, wer Ich in deinem Leben bin, und das spricht Bände für die Welt und für Jene, die dem Wertesystem der Welt und ihrem Fleisch entsprechend handeln.”

(Clare) Herr, ich treffe diesen Entschluss jetzt sofort.

(Jesus) “Das sehe Ich. Du wirst den Panther verhungern lassen. Er hat sich über all die Jahre hinweg von deinem Stolz ernährt, aber wenn du Meinem Rat folgst, wird er verhungern. Würdest du das nicht lieben?”

(Clare) Das würde ich wirklich!

(Jesus) “Hungere den Panther aus. Erkläre Meine Souveränität in deinem Leben. Über allem und jedem, über alles Erschaffene und über deinen Intellekt und das, was du denkst, dass du es besser weisst. Über all dein Denken, dein Wissen, über alles. Verkünde der Welt… ‘Jesus weiss es am besten. Ich werde Ihm folgen und keinem anderen.’

“Komm jetzt, Meine Braut. Du fasst diesen Entschluss vor all deinen Brüdern und Schwestern. Schockiere sie nicht, vielmehr erkläre… ‘Ich kann alles tun durch Meinen Jesus, Meinen Herrn.'”

(Clare) ‘Satan – du bist nicht mein Herr. Fleisch – du bist nicht mein Herr. Intellekt – du bist nicht mein Herr. Ich sage mich von euch los. Jesus ist Mein Herr und Er allein führt mich. Ich verzichte auf jeden anderen Weg. Herr, mit Deiner Hilfe werde ich nicht mehr fallen.’

(Jesus) “Du wirst es wunderbar machen, Clare. Ich habe volles Vertrauen in dich und dass du dich das nächste Mal und jedes weitere Mal für Mich entscheiden wirst und nicht für das, was du willst oder von dem du glaubst, dass es dir nützlich ist. Besiegle dies mit einem Abendmahl und Ich werde dir die Gnade gewähren, dich selbst zu überwinden.”

(Clare) Ich danke Dir, Jesus. Ich glaube an Dich.

flagge en  Pride & Self-Will have Consequences… Follow always My Wisdom!

Pride & Self-Will have Consequences… Follow always My Wisdom!

September 30, 2016 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) May the grace of profound conviction & repentance penetrate our souls and discover any areas we are holding back from Jesus.

For those of you who haven’t heard the previous three messages, my husband was dying suddenly before my very eyes three days ago and the Lord saved him at the last moment, but it rocked my world.

Today, I simply could not enter into worship this morning; this was weighing so heavily on my heart. Jesus began speaking to me, knowing that worship just wasn’t possible this morning.

I’ve had time to think about why God the Father might say to me that… ‘I have rescued you many times before, so you have had numerous warnings. This last one with Ezekiel beginning to die right before your very eyes, I hope and pray got the point across, permanently.’

It’s that black panther again… Call him Pride, because he embodies all the qualities of Pride… avarice, self will, presumption, call it what you will – it all leads to the precipice of presumption. I recognize now the warnings I have had when Ezekiel would get life-threatening sick, it was always tied to something I bought that was not God’s will.

You see He wants us to live very, very simply, more simply than most poor in this country, as a testimony to others that He is our all. Here the tender voice of Jesus broke in…

(Jesus) “You see, there are consequences for presumption. It’s not a punishment, although it feels that way. It’s a directive, a strong steering fence leading you away from disaster and the precipice which leads even to damnation.

“Though your heart is set on Heaven, the enemy can derail your course by cleverly manipulating you. He knows your faults and weaknesses so much better than you do. He knows where you stand and where you most surely will fall.

“He is extremely patient as he sets one trap at a time that – unknown to you – will result in a mortal fall over a cliff. We are steering you away from the dangers of that precipice, where many have gone before.

“Shepherd’s bones are there, too. We have most carefully steered you in the right directions, Clare, with great love and longing, for you to make it. But when you get headstrong and insist on your own way, we can do nothing. You are very strong willed. Very. Determined is another good word, and it is a wonderful quality as long as it is submitted to Me. But should your flesh get in the driver’s seat, it will most surely be your ruin. I know you are afraid.

“I know you have no confidence in yourself. But I am here to help you. I know you’ve heard that before and still gone your own way, that is why the lessons are getting stronger, clearer, with more dire consequences. Clare, ask Sister Death.”

(Clare) Here He is referring to Francis of Assisi who always asked himself… ‘Is this something I will be proud of when I face the final moments of my life and sister death comes to take me?’ In this way he avoided doing anything that he would be ashamed of in the end. So he always used to say… ‘Ask Sister Death.’ Jesus continued…

(Jesus) “She will never lead you astray. You have the ability to resist temptation. I am always coming to your aid and most of the time we do very well together.

“The reason we call this pride is because you think you know better. If you think, you have something that will make things better, or that you’ll be able to serve Me better, but I’ve put a check in your spirit about it, you’re fooling yourself and feed the lust of the flesh, if I don’t advise and approve of it. And you failed to run it by your covering.”

(Clare) Yeah, this time I didn’t ask Ezekiel first.

(Jesus) “Right there and then, I would have intercepted it and it wouldn’t have happened. See, you have fail-safes, but when you manipulate yourself around them they don’t have a chance to work. Don’t you see, My Precious Bride, I am saying these things to you for your own good.

“I have marvelous plans for you… Things you have always wanted to do, dreams fulfilled. And you – like other souls around the world – have been maturing for years and now are at the point where I can use you. But you must be broken. You are still green in some areas and all of that could be resolved overnight if you just made the permanent decision to always submit to My wisdom. And when you know, something is wrong, no matter what the counsel of others, no matter what the Bible Promise Book says, you know it better.

“This inner place knows better. You don’t need a confirmation, you only need to obey at face value.

“I know well what you want. I know your soul and spirit man are over-riding your flesh, but you must be on guard when you are weak. Remember… what I do not provide for you, is of no use to Me. Keep that in the forefront of your mind because it will steer you onto the right course and prevent you from taking the trail that leads to the precipice of presumption and the failures of all who’ve gone before. Oh, Clare, please embrace what I am telling you with all your heart, Beloved.”

(Clare) Jesus, I do. But in a moment of weakness, I am so afraid of my flesh.

(Jesus) “Practice submission in every little thing and you will strengthen this virtue, so that in a moment of great weakness, when the devil is pushing, pushing, pushing you – you will turn away from him and whatever he is suggesting. That is the point of Pride We are trying to work out of you.

“Stand convinced… if I don’t provide it, you don’t need it. If I am against it, it is poison.

“Can you do that as a wedding present for Me? Oh, that would make Me so happy. What a beautiful gift, you are turning an occasion of sin into a beautifully wrapped wedding present. You are wrapping it in the most exquisite paper of obedience, which is adorned with love, faith, trust, deference, and honor. More and more they declare who I Am in your life and that speaks volumes to the world and those who operate according to the world’s value system and their flesh.”

(Clare) Lord, I am making that resolution right now.

(Jesus) “I see that. You will starve the panther. It’s been feeding on your pride all these years, but if you follow My counsel, it will starve to death. Wouldn’t you just love that?”

(Clare) Indeed, I would!

(Jesus) “Starve the panther. Declare My sovereignty in your life. Above all, above all, above all created things and all your intellect and what you think you know better. Above all your reasoning, your knowledge, above it all. Declare to the world… ‘Jesus knows best. I will follow Him and none other.’

“Come now, My Bride. You are making this resolution before all your brothers and sisters. Don’t scandalize them, rather declare… ‘I can do all things through My Jesus, My Lord.’”

(Clare) ‘Satan – you are not my lord. Flesh – you are not my lord. Intellect – you are not my lord. I renounce you all. Jesus is my Lord and He alone guides me. I renounce every other way. Lord, with your help I won’t fall again.’

(Jesus) “You will do marvelously, Clare. I have every confidence in you, that next time, and every next time, you will choose Me over what you want or think would benefit you. Seal this with communion and I will grant you the grace to overcome yourself.”

(Clare) Thank You, Jesus. I believe in You.