Jesus sagt… Komm zu Mir, bereit zu tanzen – Jesus says… Come to Me, ready to dance

BOTSCHAFT / MESSAGE 404
<= 403                                                                                                                 405 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                  Back to LoveLetters =>

2016-10-06-jesus-sagt_komm-zu-mir_bereit-zu-tanzen 2016-10-06-jesus-says_come-to-me_ready-to-dance
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich juble über euch
=> Du tröstest Mein Herz
=> Mein einzigartiges Meisterstück
=> Tiefere Bedeutung unserer Hochzeit
=> Die letzte Etappe deiner Reise
=> Erhalte deine Reinheit & dein Licht
=> Trete in Meine Ruhe ein
=> Komm zu Mir in Geist & Wahrheit
=> Die letzten Flecken auf deinem…
=> Meinen Frieden schenke Ich dir
=> Der Funke Gottes in uns
Related Messages…
=> I rejoice over you
=> You comfort My Heart
=> My unique Masterpiece
=> Deeper Meaning of our Wedding
=> The last Leg of your Journey
=> Maintain your Purity & Light
=> Enter into My Rest
=> Come to Me in Spirit & Truth
=> The last Stains on your Wedding…
=> My Peace I give you
=> God’s Spark within us

flagge de  Jesus sagt… Komm zu Mir, bereit zu tanzen

Jesus sagt… Komm zu Mir, bereit zu tanzen

6. Oktober 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Jesus begann… “Geliebte, komm zu Mir, bereit zu tanzen. Wenn Ich dich in Meinen Armen halte und wir zu den Anbetungsliedern tanzen und schwingen, bin Ich im 7ten Himmel… Das ist ein glückseliger Zustand der Dankbarkeit, dass Eines Meiner Armen sich danach sehnt, in Meiner Umarmung zu sein. Ja, da gibt es tatsächlich täglich schwierige Zeiten, wie du gesehen hast. Der perfekte Tag ist wirklich eine seltene Angelegenheit. Ich segne dich mit reichlichem Schutz und Ich schenke dir eine Ruhepause von dem Sturm. Aber es ist selten. Und Ich schenke es dir, damit du den Schaden beheben und dich wieder in der Sonne aalen kannst, dem Frieden erlaubend, tief aus dem Innern wieder an die Oberfläche zu kommen. Das ist der perfekte Tag.”

“Wie Eine Meiner Bräute sagte… ‘Ich gehe von den Stürmen zum Regenbogen und vom Regenbogen zu den Stürmen, inmitten der Loblieder.’ Sie kannte das Gewicht von Krankheit und Schmerz sehr wohl, doch sie nahm alles mit grosser Gelassenheit hin. Sie war so durchdrungen von Meiner Liebe zu ihr, dass sie sich oft selbst aus den Augen verlor. Dies ist der Ort, wohin Ich Jene mitnehme, die sich wünschen, dorthin zu gehen. Von den Stürmen zum Regenbogen und vom Regenbogen zu den Stürmen, verloren in Meiner Liebe. Ich weiss, dass es poetisch klingt und unmöglich, aber ihr habt dieses Leben schon gelebt bis zu einem gewissen Grad. Viele Meiner Bräute auf diesem Kanal haben dieses Leben auch gelebt und jeden Tag ziehe Ich sie tiefer hinein.”

“Es ist eine kostbare und edle Gnade, euch selbst Meinem vorausschauenden Plan für euer Leben zu überlassen. Das ist, warum Ich euch mit Rosen besuchen werde und mit Kleidern, die mit kostbaren Perlen bestickt sind, weil Ich es liebe, Meine Bräute mit den Früchten ihrer Arbeit zu schmücken. Ich liebe es, wenn sie sehen, wie wunderschön sie geworden sind in Meinen Augen, weil sie ‘Ja’ sagten zu Mir.”

“Ihr könnt nicht leben ohne diesen Trost, so zerbrechlich ist euer Rahmen. Von Zeit zu Zeit müsst ihr mit Mir tanzen und sehen, wie sehr Ich unsere gemeinsamen Zeiten schätze. Wie Ich auf jene Zeiten warte, wo Ich endlich Meine Dankbarkeit über euch schütten kann und euch einen winzigen Vorgeschmack der Freuden schenke, wie es ist, mit Mir im Himmel zu sein.”

“Das ist, warum Ich euch zu Mir rufe in dieser besonderen Art von Gebet, eine Zeit fröhlicher Vereinigung und einfach nur einander geniessen. Ich wollte dies heute für dich. Ich wollte dich erfrischen und deine Heilung und Reinigung in Gang setzen – nicht als eine schwierige Aufgabe, sondern vielmehr als eine freudige Feier. Ja, Ich liebe es, unsere Liebe zu feiern, sei es tanzen, im Wald spazieren, an den Weinstöcken baumeln oder die Edelsteinminen auszukundschaften oder auf unseren Pferden zu reiten. Alles ist so herzerquickend für Mich und tröstet Mein Herz, wissend, dass du zurückgehst ins Getümmel, ausgeruht und geheilt.”

“Meine Bräute, Ich lasse euch nicht ohne Trost. Ich werde eure Herzen in Brand setzen, wenn ihr es zulassen werdet. Oh ja, Clare kennt jenes Heilige Feuer gut. Aber da gibt es Zeiten, wo sie aufsteht und von ihm wegrennt, denkend, dass seine Intensität ihre Fähigkeiten überwältigt – und dass vielleicht ihr Herz bersten wird vor Sehnsucht.”

“Ja, Ich will eure Herzen ausdehnen und sie mit solch Göttlicher Liebe anfüllen, dass ihr aufhören werdet zu existieren und nur Ich auf Meinem Thron werde dort in eurem Herzen sein. Dies ist, wovon dieser ganze christliche Wandel handelt… ‘Ihr sollt kleine Christusse werden.'”

“Schaut, ihr Alle kommt aus dem Herzen des Vaters mit einem vollkommenen Abdruck Seines Wesens, welcher auf euer Wesen geprägt ist. Ihr kamt in diese Welt, all dies von dem Vater mit euch tragend. Aber ihr seid abgestiegen in die Verdorbenheit, welche seine Auswirkung auf euch hatte, bis ihr Uns nicht mehr geähnelt habt. Er ist die Form, aus welcher ihr erschaffen wurdet, aber die Welt nahm viel von jener Schönheit und zerstörte sie, bis ihr Ihm nicht mehr geähnelt habt.”

“Also müssen wir wieder anfangen, die Orte aufzubauen und zu polieren, die so perfekt in Seinen Schoss passen. Ja, das ist, was jetzt geschieht, ihr werdet wieder hergestellt in eure makellose Reinheit und Schönheit. Der Schmutz und die Hässlichkeit dieser Welt wird entfernt, die gebrochenen Orte wiederhergestellt, die rauhen Orte geglättet bis ihr wieder der Himmlischen Form gleicht, von welcher ihr genommen wurdet.”

“Oh Meine Tauben, dies ist tatsächlich ein schmerzlicher Prozess, weil der Gefallene in die Welt gekommen ist vor euch und das Umfeld so perfekt gestaltete, um eure Unschuld und Reinheit zu zerstören. Oh wie er auf schreckliche Weise genommen hat, was gut und rein war und dessen Untergang plante in den Gruben der Trostlosigkeit.”

“Und dies ist, wo Ich eintrete und euch aus dem stinkenden Morast dieser Welt herausziehe und euch in Meinem Blut wasche und eure Unschuld und Schönheit wieder herstelle und anfange, euch umzuschulen, damit ihr Uns wieder ähnlich werdet. Solch ein schmerzhafter Prozess, solch ein einsamer Prozess, aber er muss ausgeführt werden und da gibt es keinen anderen Weg als durch Entscheidungen und Konsequenzen, Leiden und Freude.”

“Ja, Mein Herz sehnt sich danach, euch jeden Tag Freude zu bringen. Und Ich versuche es, glaubt Mir, Ich versuche es. Manchmal, obwohl ihr es nicht beachtet, wandelt ihr direkt in Meiner Bestimmung, ohne es zu wissen.”

“Aber dann, wenn ihr eure Füllung an Dunkelheit bekommen habt und euch nach Wahrheit und Licht sehnt, dann komme Ich und hebe euch hoch an Mein Herz, euch sicher versteckend, bis ihr eure wahre Bestimmung findet.”

“Und Einige von euch – nun, in Wahrheit, ALLE von euch sind so entzückend. Oh wie Ich Mir wünsche, dass ihr die Schönheit sehen könntet, die eines Tages euch gehören wird, während Ich euch umgestalte. Ich wünsche Mir, dass ihr sehen könntet, wer ihr bestimmt wart zu sein. Aber Teil davon umfasst, zu wem ihr jetzt geworden seid und das ist ein hässlicher Anblick, denn nicht Alle können das ertragen. Wenn ihr aber einmal seht, wohin Ich euch bringe, wenn ihr einmal einen flüchtigen Blick erhascht in Meinen Spiegel, die absolut exquisiten Gewänder tragend, die Ich speziell für euch gewoben habe. Wenn ihr einmal einen Blick darauf erhascht, werdet ihr verstehen, warum all das Leiden nötig ist.”

“Und bitte versteht, Ich nahm viel von jenem Leiden auf Mich Selbst auf Golgatha und was übrig ist für euch ist das blosse Minimum von dem, was ihr tun müsst unter dem Einfluss Meiner eigenen speziellen Gnade, um die Perfektion herbeizuführen, die Ich Mir in euch vorstelle.”

“Kommt also zu Mir in eurer Verabredungszeit. Wenn ihr Meine Braut seid in der Form einer Frau, werden wir zusammen tanzen. Wenn ihr Meine Braut seid in der Form eines Mannes, werden wir zusammen auf den Klippen des Himmels sitzen und das glänzende Feuer beobachten, das vom Thron kommt. Wir werden auf den Seen segeln, auf die Berge klettern und in den Hängematten ausruhen, wo exotische Vögel leben, die ihre Jungen zu Mir bringen, um sie zu segnen. Wir werden uns im Sand wälzen mit den Löwen und spielerisch die Jungen einfangen… lachend und überall hinfallend.”

“Der Himmel ist jetzt für Alle offen, die wünschen, dorthin zu gehen, ihr müsst nur fragen… ‘Jesus, würdest Du mich in den Himmel mitnehmen?’ Dann, wenn Ich zu euch komme im Gebet und Meine Hand ausstrecke, nehmt sie und Ich werde den ganzen Rest erledigen. Ihr kennt die Regeln des Unterscheidens und Erkennens, aber würde Ich euch eine Schlange geben, wenn ihr um einen Fisch bittet? Sicherlich nicht. Besonders nachdem ihr lange und hart gekämpft habt und die Tricks des Feindes überwunden habt.”

“Ich weiss sehr wohl, wie hart diese Reise ist und Ich weiss sehr wohl, wie Ich eure Wunden heile und euch für die nächste Reise stabilisiere. Ich weiss gut, wie Ich euch mit Meinen Kreaturen unterhalte, wie man die hohen Berge erklimmt und im Paradies ruht, um eure Seele zu erfrischen. Ich weiss gut, wie Ich euch forme und vorbereite, Meine Bräute. Kommt mit Mir. Erlaubt Mir, euch an Orte zu bringen, von welchen ihr niemals geträumt habt. Wenn wir dann zurückkommen, um den Prüfungen, die diese Erde sicherlich mit sich bringt, gegenüberzutreten, werdet ihr gestärkt sein für die Schlacht.”

flagge en  Jesus says… Come to Me, ready to dance

Jesus says… Come to Me, ready to dance

October 6th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “Beloved, come to Me ready to dance. When I have you in My arms and we are swaying to worship songs, I am in 7th Heaven…that is, a blissful state of appreciation that one of My poor ones longs to be in My embrace. Yes, there are indeed difficult times, as you have seen, almost daily. In fact, the perfect day is a rare occasion. I bless you with abundant protection and give you respite from the storm. But it is rare. And I give it to you so that you can clean up the damage and bask in the sun once again, allowing the peace from deep within to rise to the surface. That is the perfect day.”

“As one of My Brides said, ‘I go from storms to rainbows, and rainbows to storms, amid songs of praise.’ She knew well the weight of sickness and pain, yet she took everything with great equanimity. So steeped in My love for her that she often lost track of herself. This is where I am taking those who wish to go. From storms to rainbows and rainbows to storms, lost in My Love. I know it sounds poetic and impossible, but you have already been living this life to some degree. Many of My Brides on the channel have also lived this life and everyday I am drawing them deeper.”

“It is a precious, precious grace to release oneself into My providential plan for your lives. That is why I will visit you with roses and gowns inlaid with precious pearls, because I love to adorn My Brides with the fruits of their labors. I love for them to see how beautiful they have become in My eyes, because they said, “Yes” to Me.”

“You cannot live without these consolations, such is the frailty of your frame. From time to time, you must dance with Me and see how much I cherish our times together. How I wait for those times when I can finally shower My gratitude on you and give you but a tiny taste of the joys of being with Me in Heaven.”

“That is why I call you to Myself in this special kind of prayer, a time of joyous union and just savoring one another. I wanted that for you today. I wanted to refresh you and begin your healing and cleansing – not as a difficult task, rather as a joyous celebration. Yes I love to celebrate our love, be it dancing, walking in the forest, swinging from vines, or exploring the jewel mines or riding our horses. All is so joyous to Me and comforts My heart, knowing that you are returning to the fray rested and healed.”

“My Brides, I do not leave you without consolations. I will set your hearts on fire if you will allow it. Oh, yes, Clare knows well that Holy Fire. But there are times when she gets up and runs from it, thinking that its intensity will overcome her faculties – and that perhaps her heart will burst with longing.”

“Yes, I want to stretch your hearts and fill them with such divine love, that you will cease to exist and only I on My throne in your heart will be there. That is what this whole Christian walk is all about: you are to become little Christs.”

“You see, you all came from the Heart of the Father with a perfect imprint of His being stamped upon your being. You came into this world carrying all that from the Father. But you descended into corruption which had its affect on you until you no longer resemble Us. He is the mold you were fashioned from, but the world took much of that beauty and destroyed it, until you no longer resemble Him.”

“So, we must begin again to rebuild and polish the places that fit so very perfectly in His bosom. Yes, this is what is taking place; you are being restored to your pristine purity and beauty. The filth and ugliness of this world is being removed, the broken places restored, the rough places smoothed until you once again fit the Heavenly mold from which you were taken.”

“Oh, My Doves, this indeed is a painful process, because the fallen one has come into the world before you and designed the perfect environment to destroy your innocence and purity. Oh, how terribly he has taken what was good and pure and designed its downfall into the pits of desolation.”

“And this is where I enter and pull you from the stinking mire of this world, bathe you in My blood, restore your innocence and beauty and begin to retrain you again to resemble us. Such a painful process this is, such a lonely process, but it must be accomplished and there is no other way than through choice and consequences, suffering and joy.”

“Yes, My Heart longs to bring you joy everyday. And I try, believe Me, I try. Sometimes, though, you are not paying attention and you go right by My provision without even knowing it.”

“But then, when you have had your fill of the darkness, and are longing for truth and light, then I come and lift you up to My Heart, tucking you safely away until you find your true meaning and purpose.”

“And some of you – well, in truth, ALL of you are SO lovely. Oh, how I wish you could see the beauty that will one day be yours as I am transforming you. I wish you could see who you truly were meant to be. But part of that involves who you truly have become now, and that is an ugly sight that not all can handle. But once you see where I am taking you, once you catch a glimpse of yourself in My mirror, wearing the very exquisite garments I have woven especially for you. Once you catch sight of that, you will understand why all the suffering is necessary.”

“And please understand, I took much of that suffering upon Myself at Calvary, and what is left for you is the bare minimum of what you must do with the effects of My very own special grace to bring about the perfection I envision in you.”

“So, come to Me in your trysting time. If you are My Bride in the form of a woman, we will dance together. If you are My Bride as a man, we will sit on the cliffs of Heaven and watch the gleaming fire coming from the throne. We will sail on the lakes, climb on the mountains, and rest in hammocks where exotic birds live and bring their young for Me to bless. We will roll in the sand with lions and playfully box the cubs…laughing and tumbling all the way.”

“Heaven is now open to all who wish to go there, you have only to ask, ‘Jesus would you take me to Heaven?’ Then when I come to you in prayer, and extend My hand, take it and I will do all the rest. You know the rules of discernment, but would I give you a snake if you asked for a fish? Certainly not. Especially after you’ve battled long and hard and overcome the wiles of the enemy.”

“I know well how rough this journey is, and I know well how to heal you of your wounds and steady you for your next journey. I know well how to entertain you with My creatures, how to scale lofty mountains, and rest in Paradise, refreshing your soul. I know well how to form and prepare you, My Brides. Come with Me. Allow Me to take you to places you’ve never dreamt of. Then, when we come back to face the trials this Earth is sure to bring, you will have strength for the battle.”