Verschwendet keine Zeit mit prophetischem Tratsch & falscher Demut…Helft Mir! ❤️ Do not waste Time with prophetic Gossip & false Humility…Help Me!

BOTSCHAFT / MESSAGE 459
<= 458                                                                                                                 460 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                  Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-01-21 - Zeit verschwenden-Prophetischer Tratsch-Falsche Demut-Ernte des Herrn-Liebesbrief von Jesus 2017-01-21 - Waste Time-Prophetic Gossip-False Humility-The Lords Harvest-Donald Trump-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Botschaften zu Donald Trump
=> Gerüchte & Vorahnungen
=> Befähigung aus den Himmeln
=> Der Glaube ohne Werke ist tot
=> Tut etwas für Mich, das ihr geniesst
=> Tut es sowieso
=> Nutzt diese Zeit richtig
=> Fehlschläge überwinden
=> Ein treuer Zeuge
=> Worte der Weisheit
=> Was hast du mit Meinen Gnaden…
Related Messages…
=> Messages reg. Donald Trump
=> Whisperings & Forebodings
=> Empowerment from Heaven
=> Faith without Works is dead
=> To something for Me which you enjoy
=> Do it anyway
=> Make this Time count
=> Overcoming Failures
=> A faithful Witness
=> Words of Wisdom
=> What did you do with My Graces?

flagge de  Verschwendet keine Zeit mit prophetischem Tratsch & falscher Demut

Jesus sagt… Verschwendet keine Zeit mit prophetischem Tratsch
& falscher Demut…Helft Mir!

21. Januar 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch mit Seiner kostbaren Freude, Herzbewohner! Wir haben wirklich einen Sieg errungen! Donald Trump ist im Amt. Herr, was hast Du heute zu Deinen Eigenen zu sagen?

(Jesus) “Gratulation Meine Bräute, Meine Leute und Meine Kinder. Eure Gebete wurden erhört. Jetzt ist die Arbeit vor euch ausgelegt und Jedes von euch wird in der passenden Jahreszeit aufgerufen werden, seine Position an der Seite dieser Regierung aufzunehmen und sie zu Meinem Vater hochzuheben, damit sie mit ausserordentlichen Gnaden geschmückt werden können, um die nötigen Veränderungen herbeizuführen, damit diese Nation zu einer Nation nach Meinem eigenen Herzen wird.

“Davor gibt es aber Vieles zu tun und Alle von euch sind gut ausgestattet, um das Kreuz der Fürbitte zu tragen, wenn ihr dazu aufgefordert werdet. Ihr werdet wissen, wenn jene Zeit hier ist, denn ihr werdet die Last fühlen. Die Umstände in eurem Leben werden schwieriger werden. Schaut auf zu Mir und lächelt und dankt Mir für diese Last, denn Ich sage euch die Wahrheit, ihr baut dieses Land Ziegelstein um Ziegelstein wieder auf.

“Während sich das Leben der Anderen immer noch um die Entrückung und die Prophezeiungen dreht, möchte Ich, dass ihr mit den Aufgaben beschäftigt seid, die Ich euch gegeben habe. Clare, vor vielen Monaten habe Ich dich beauftragt, das Portrait zu malen. Jetzt ist es fertig. Was, wenn du Mir damals gesagt hättest… ‘Oh, es tut mir leid, Herr. Da ist nicht genug Zeit übrig, es anzufertigen.’

(Clare) Es wäre nie gemalt worden, Herr.

(Jesus) “Das ist richtig. In der genau gleichen Weise beauftrage Ich dich jetzt, mit Mir Musik zu machen, die die Seelen in Mein Herz ziehen wird und sie tröstet und ihnen Weisheit und einen Rettungsring zukommen lässt, der sie aus dem Matsch des Lebens zieht, in welchem sie versinken, weil sie Mich nicht haben in ihrem Leben. Sie haben Meine grosse Liebe für sie nie gekannt und sie wissen nicht, dass Ich hier bin, um sie zu retten.

“Dies sind Jene, welche Ich mit unserer Musik berühren möchte. Ja, Julie hat einen wunderbaren Job geleistet, sie war treu gegenüber dem, wozu Ich sie berufen hatte und mit Meiner Gnade wirst du es auch.”

(Clare) Hier bezieht Er sich auf Julie True.

(Jesus) “Da gibt es genug Platz für Lieder, ja für Hunderte von Liedern, Jedes gesalbt, um eine Reihe schrecklicher Umstände zu berühren, nur eine Seele, die im Meer der Hoffnungslosigkeit schwimmt und die genau jenes Wort braucht, um sie rechtzeitig herauszuziehen.”

“Schau auf all die Menschen, die dich berührt haben mit ihrer Musik. Alle hatten ihre Zeit, wo sie dein Leben beeinflusst haben und dann gingen sie weiter, während neue Künstler auftauchten und dein Herz berührten, in genau der Weise, wozu Ich sie gesalbt hatte.”

(Clare) Hier ermutigt Er mich, denn nachdem ich Julie True zugehört hatte, fragte ich mich, was ist da noch übrig für mich? Ich fühle, dass sie schon alles gemacht hat!

(Jesus) “Das ist Unsinn. Jene Denkweise kommt nicht von oben, vom Thron des Himmels, sondern von unten, vom Thron der Flammen. Nein, nein! Du musst mit dem Himmel übereinstimmen, Clare. Wir haben Lieder für dich, wirklich!

“Geliebte, verletze Mich nicht mit deinem Unglauben. Du hast schon Einige, die du beenden könntest. Ich werde dir Botschaften geben und Ich werde dir Lieder geben. Ich selbst werde die Schafe dieser Herde mit Nahrung von oben nähren. Aber du, Mein Schatz, ignoriere diese Jahreszeit der Gnade in deinem Leben nicht.

“Wirklich, du wurdest für diese Zeit erschaffen, in die ihr jetzt eintretet. Ich habe dich geformt und im Feuer geläutert, um diese Liebeslieder aus deinem Herzen hervorzubringen für Meine Leute. Verliere nicht aus den Augen, wer Ich bin in deinem Leben. Du kannst so klein sein, wie du willst und Ich mag dich, wenn du am Kleinsten bist, aber spiele nicht herunter, was Ich tun kann, um Meinen Leuten zu dienen durch dich, so schwach du auch bist, das fehlende Talent und die fehlende Koordination. Jene Mängel bedeuten absolut nichts für Mich. Ich werde sie Alle überwinden mit Meiner Gnade, bis die Salbung ihre Arbeit in den Herzen der Männer und Frauen erfüllt. Doch dein Herz wird auf alle Fälle der wichtigste Teil unserer Lieder sein.

“Dein Herz und deine Lungen halten zusammen aus und jene Luft, die du ausatmest, ist geheiligte Luft. Wenn du singst, ist die Luft geheiligt, weil Ich dort in deinem Herzen auf Meinem Thron bin. Mein eigenes Leben fliesst in unsere Lieder hinein. Die Schwingung, die erzeugt wird durch die Luft, die ausgeatmet wird, ist heilig. Sie bewegt sich durch die Luft und verursacht Wellen der Heiligkeit, wo immer sie hingeht. Und das bedeutet, durch das Aufnehmen gehen sie bis ans Ende der Erde, ja Meine Stimme wird vernommen werden.

“Warum betone Ich dies so? Weil Ich deinen Unglauben sehe, deine Müdigkeit, dein Versagen in der Vergangenheit, all jene Dinge, die sich anschleichen. Ich sehe deine Grenzen betreffend Koordination, wenn du die Tasten deines Klaviers drückst. Ich sehe alles, Clare und weisst du was?”

(Clare) Was, Herr?

(Jesus) “Aus Meiner Sicht ist das weder ein Hindernis, noch ein Vorteil, weil diese Arbeit durch Meine Gnade ausgeführt wird und Meine Gnade versagt nicht, wenn das Gefäss willig ist.”

(Clare) Genau als Er das sagte, sandte Er meine Jesuskatze in das Zimmer und sie sprang auf mein Keyboard neben mich und kuschelte sich an mich… Und Er tut das immer, wenn ich gegen eine Festung der Entmutigung und des Unglaubens kämpfe.

Und ich fragte Ihn… ‘Und die Zeit dafür, Herr?’ Denn Du weisst, täglich eine Botschaft zu veröffentlichen und mich um den Haushalt zu kümmern ist zeitintensiv. Das Gebet ist das, was die meiste Zeit in Anspruch nimmt und ich fange den Tag nicht ohne an.’

(Jesus) “Jeden Morgen, bevor du ins Gebet kommst, während du aufwachst, möchte Ich, dass du etwas auf dem Klavier spielst. Dann nach dem Gebet und der Botschaft, geh zurück zum Klavier. Verteile es über den Tag. Warte nicht auf das Ende des Tages, um damit zu beginnen, denn dann bist du müde.

“Da wird es Zeiten geben, wo es keine Botschaft gibt, weil die Botschaft im Lied integriert ist, das du schreibst. Dies setzt dich unter Druck, das Lied zu beenden und es zu veröffentlichen, nicht wahr, Meine Liebe? Erinnerst du dich an das Lied ‘Consecration of Bridget’? Wie viel Zeit hat dich jenes Lied gekostet?”

(Clare) 1 1/2 Tage

(Jesus) “Also, keine drei-Wochen Lieder mehr. Ich will ein-Wochen Lieder sehen und hören. Ich werde dir helfen. Aber Ich will, dass du dir ein Ziel setzt… Wenn Ich dir eine Melodie und Strophen gebe, will Ich, dass es in einer Woche fertig ist. Sieben Tage, um genau zu sein. Ich werde dafür sorgen, sofern du dir das zur Priorität machst.

“Und für den Rest von euch, Meine kostbaren Instrumente, das Geheimnis eures Erfolges liegt nicht im Ehrgeiz, indem ihr herumstresst oder drängt, sondern darin, in Meiner Fähigkeit zu ruhen, es durch euch auszuführen. Euer grösster Fehler ist, wenn ihr dem Feind zuhört… ‘Was für einen Unterschied wird deine Gabe bewirken? Da sind so Viele, die schon Talent haben, deine Gabe wird nicht gebraucht. Lass es die Anderen tun, die qualifizierter und erfahrener sind.’

“Nein! So spricht der Vater der Lügen. Ich brauche eine frische Vorgehensweise bei dem, was ihr tut. Was immer es ist, ihr seid einzigartig und es ist genau diese Einzigartigkeit, die Ich brauche. Menschen kommen und Menschen gehen. Künstler kommen und Künstler gehen. Da ist eine Zeit, um zu kreieren und eine Zeit, um zu ruhen. Und Jedes von euch hat eine Jahreszeit, egal ob eure Gabe in der Verwaltung, im Füttern der Armen, im Bauen, Schreiben, Lehren, in der Kunst oder in der Musik ist. Jedes von euch hat einen einzigartigen Funken von eurem Jesus in seinem Herzen und Ich will, dass ihr dies bei dem, was ihr tut, zum Ausdruck bringt.

“Meine Leute, da gibt es eine Ebbe und eine Flut in den Jahreszeiten. Es gibt Zeiten, um Botschaften zu geben und es gibt Zeiten, stille zu sein. Ja, Ich würde gerne täglich mit euch sprechen. Aber es gibt Umstände, die erfüllt sein müssen, bevor Ich einen Lehrgang durch Clare übermittle. Seid geduldig. Dinge geschehen hinter den Kulissen, Dinge, die ein integrierter Bestandteil der Botschaft sind und Ich warte darauf, bis sie reif sind.

(Clare) Hier möchte ich erwähnen… Jene, von euch, die täglich eine Botschaft erwarten, ich kann euch nicht geben, was Gott mir nicht gibt. Ich muss auf Ihn warten. Versteht bitte, ich erfinde diese Botschaften nicht, ich warte auf den Herrn.

(Jesus) “Das ist genau richtig. Ich halte es zurück, während Mein Geist in eurem Leben arbeitet, Dinge und Situationen im genau richtigen Augenblick offenbarend und zum Abschluss bringend. Dann schalte Ich Mich ein mit den genau passenden Worten, um euch zu heilen und eure Herzen zu wärmen. Alles, was Ich habe, gehört euch, aber Ich muss es in sehr kleine Portionen unterteilen, damit ihr es aufnehmen könnt.

“Abschliessend möchte Ich sagen… Ich gratuliere euch zu eurem Sieg im Gebet. Seid bereit, Wache zu stehen, wenn ihr dazu aufgerufen werdet, um diese Regierung (Trump) mit euren Gebeten abzusichern und voranzubringen.

“In der Zwischenzeit, haltet bitte nicht Ausschau nach der Entrückung. Seid beschäftigt mit Meinen Aufgaben, die Ich euch gebe. Produziert Früchte mit den Gaben, die Ich euch gegeben habe. Sorgt dafür, dass sie verbreitet werden. Werft unser Brot auf die Wasser. Werdet nicht müde, Gutes zu tun und wisst ohne Zweifel, wenn Ich euch Gaben und eine Berufung gegeben habe, dass Ich euch brauche und von euch erwarte, dass ihr entsprechend handelt, weil Ich euch brauche, um ein Teil dessen zu sein, was Ich mache.

“Und wisst, dass wenn Andere zurück treten müssen, um sich auszuruhen oder sich eine Auszeit zu nehmen, so werde Ich euch in ihre Position voranbringen, damit Meine Leute und die Verlorenen nicht ohne die Tröstungen Meiner Liebe sind, die durch euch verbreitet werden in der Form, wie es für euch bestimmt ist.

“Und eine letzte Warnung an Jene, die gefangen sind in einer falschen Demut, indem sie denken, dass sie nichts sind und dass ihr Anteil nichts bewirkt… Jedem habe Ich Talente gegeben, Einem fünf, einem Anderen 4, 3, 2 und 1. Seid nicht wie der sture und törichte Diener, der sein Talent vergrub. Geht lieber hinaus mit euren Gaben und einer blinden Hingabe und führt jede Aufgabe aus und beendet sie rechtzeitig. Verbreitet sie an die Bedürftigen in dieser Welt und ihr werdet euch für nichts schämen müssen, wenn Ich komme. Zu euch werde Ich sagen… ‘Gut gemacht, Mein guter und treuer Diener, trete in die Freude deines Meister’s ein.’

“Aber zu Jenen von euch, die immer noch für die Entrückung packen, sage Ich… Tut Busse! Und bringt Früchte hervor, die den Gnaden würdig sind, die Ich in euch investiert habe. Sucht Mich, bis ihr Mich findet und empfangt aus Meiner Hand die besondere Arbeit, die Ich für euch habe.

“Ich sagte nicht, ignoriert die Entrückung. Ihr sollt euch sehnlichst darauf freuen. Aber Ich sagte, hört auf, die Entrückung und den neusten prophetischen Tratsch zum Fokus eures Lebens zu machen, beschäftigt euch lieber mit Meiner Arbeit. Sonst werdet ihr keine Früchte hervorbringen.

“Ich komme bald und Jedem werde Ich eine Belohnung geben für seine Treue. Bitte, seid unter den Treuen, Ich bitte euch. Seid unter den Treuen, die Mir beim Ernten geholfen haben.”

flagge en  Do not waste Time with prophetic Gossip & false Humility…Help Me!

Jesus says… Do not waste Time with prophetic Gossip
& false Humility…Help Me!

January 21, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) The Lord bless you with His precious Joy, Heartdwellers! Truly, we have won a victory! And Donald Trump is in office. Lord, what have You to say to your own today?

(Jesus) “Congratulations My Brides, My people and My children. Your prayers have indeed been heard. Now the work is set out before you and each of you shall be called upon in a timely season to take up your station beside this administration and lift them up to My Father, that they may be adorned with extraordinary graces to bring the changes necessary to make this a nation after My very own heart.

“There is much work to do ahead and all of you are well endowed to carry the cross of intercession when called upon. You will know when that time is upon you, for you will feel the burden; circumstances in your lives will become heavier to deal with. Look up to Me and smile and thank Me for this burden, for I tell you the truth, you are rebuilding this country brick by brick.

“While others are still centering their lives and activities around the rapture and prophecy, I want you to be busy tending to the assignments I have given you. Many months ago, Clare, I commissioned you to do the portrait. Now it has been completed. What if you had said to Me then… ‘Oh, I’m sorry, Lord. There’s not enough time left to do it.’

(Clare) It never would have been done, Lord.

(Jesus) “That’s correct. So, in this very same way, I am commissioning you to produce music with Me that will draw souls into My heart, and gives them comfort, wisdom and a life saver to pull them out of the sludge of life they are sinking in without having Me in their lives. Without having known My great love for them; without knowing I am right there to save them.

“These are the ones I want you to reach out to in our music. Yes, Julie has done a marvelous job being true to who I have called her to be, and with My grace, you shall also.”

(Clare) There He’s referencing Julie True.

(Jesus) “There is plenty of room for songs, hundreds of songs, each one anointed to touch just one set of dire circumstances, just one soul swimming in a sea of hopelessness and needing just exactly that word to lift them out in a timely fashion.

“Look at all the people who have touched you with their music. Each one had a season of influence in your life and then they passed on as new artists came up and touched your heart, in just the way I anointed them to.”

(Clare) He is trying to encourage me because after listening to Julie True, honestly, what’s left for me to do? I feel like she’s done it all!

(Jesus) “That’s nonsense. That kind of thinking does not come from the throne of Heaven above, but the throne of flames below. No, No! You must correspond with Heaven, Clare. We have songs for you to do, really!

“Beloved, do not offend Me with unbelief. You already have several you could finish. I will give you messages and I will give you songs. I, Myself, will pasture the sheep of this flock with nourishment from on high. But you My very precious one, do not discount this season of grace in your life.

“Truly, you were made for the course you are entering upon now. Truly, I have molded and refined you in the fire to bring forth these songs of love from your heart to My people. Do not lose sight of who I Am in your life. You may be as little as you like, and I like you when you are the littlest, but do not downplay what I can do to minister to My people through you, being as weak and lacking in talent and coordination as you are. Those short-comings mean absolutely nothing to Me. I will overpower them all with My grace until the anointing does its job on the hearts of men and women. Yet, your heart will, by all means, be the most important part of our songs.

“You see your heart and lungs abide together and that air that you breath out is sanctified air. When you sing, the air is sanctified because I am there in your heart on My Throne. My very life is infused in our songs. The vibration that is made by the air that is exhaled is holy. It travels through the air causing waves of holiness to ripple wherever they go. Through the medium of recording, that means to the ends of the Earth, My Voice shall be heard.

“Why am I stressing this to you? Because I see your unbelief, your weariness, your failures from the past that creep in on you. I see your limitations in coordination as you finger the keys of your piano. I see this all, Clare, and you know what?”

(Clare) What, Lord?

(Jesus) “In My eyes, it is neither an impediment nor an asset, because it is through My grace that this work shall be done, and My grace does not fail when the vessel is willing.”

(Clare) Just as He was saying this, He sent my Jesus kitty into the room to jump up on my keyboard beside me and snuggle up next to me… And He always does this when I am fighting a stronghold of discouragement or unbelief.

And I asked Him… ‘And the time for this, Lord?’ ‘Cause really, you know, getting a message every day and taking care of the household takes up a lot of time. Prayer is really what uses the most time and I’m not going to start the day without it.

(Jesus) “Every morning, before you come into prayer, as you are waking up, I want you to play something on the piano. Then after prayer and the message, go back to it. Break it up into your day. Do not wait for the very end of the day to begin – by then you are tired.

“There will be times when there is no message, because the message is in the song you are writing. That puts the pressure on you to FINISH the song and get it out…doesn’t it, My Love? Remember the Consecration of Bridget song? And how long did that take you?”

(Clare) One and a half days.

(Jesus) “So no more three week songs. No more. I want to hear and see one week songs. I will help you in this. But I want you to set a goal: when I give you a melody and verses, I want it finished in one week. Seven days to be exact. I will see to it if you make that your priority.

“And for the rest of you, My Precious instruments, the secret to your success is not in ambition, rushing around or pushing, but in resting in My ability to do it through you. Your greatest failure is in listening to the enemy, ‘Oh, what difference is your gift going to make? There are so many more that already have talent, your gift isn’t needed. Let the others more qualified and experienced do it.’

“No! That’s the Father of Lies speaking. I need the freshness of your approach to what you do. Whatever it is, you are unique and it is precisely this uniqueness that I need. People come and people go. Artists come and artists go. There is a time for creating and a time for resting. And each one of you has a season, whether your gift is in administration, feeding the poor, building, writing, teaching, art or music. Each of you have a unique spark of your Jesus in your hearts and I want you to give voice to that in what you do.

“There is an ebb and flow to the seasons, My People. There are times to give messages and there are times to be silent. Yes, I would like to speak to you everyday. However, there are times that I am waiting on circumstances to be fulfilled before I bring forth a teaching through Clare. Be patient. Things are taking place behind the scenes, things that are integral parts of the message and I am waiting for them to mature.

(Clare) So I guess at this point I should mention…those of you who are expecting a message every day, I can’t give you what God does not give me. I have to wait on Him. So please understand, I don’t concoct these messages, I wait on the Lord.

(Jesus) “That’s exactly right. I do hold back while My Spirit is going to work in your lives, revealing and bringing situations to a conclusion at just the right moment. Then I step in with just the right words to heal and warm your hearts. All that I have is yours, but I must measure it out in very tiny doses for you to absorb it.

“So, in conclusion, congratulations on your victories in prayer and be ready to stand guard when you are called upon to secure and advance this administration (Trump) by your prayers.

“In the meantime, do not – please, do not be looking for the Rapture. Be busy about My assignments to you. Produce fruit from the gifts I have given you. See to it that it is circulated. Cast our bread upon the waters. Do not grow weary in well-doing and KNOW beyond a doubt, if I have given you gifts and a calling, I NEED and EXPECT you to correspond, because I NEED you to be a part of what I am doing.

“And know that when others must step back to rest or take a break, I will promote you forward into their position so that My People and the Lost do not go without the consolations of My love being spread by you in whatever form is assigned to you.

“And one final warning. For those of you who are in bondage to a false humility, thinking you are nothing and your part doesn’t matter… To each I gave talents, to one five, to another 4, 3, 2, and 1. Do not be like the stubborn and foolish servant who buried his talent. Rather, in blind abandon, go forth with your gift producing and finishing each task in a timely fashion. Get it broadcast to the needy of this world and you will have no shame at My coming. To you I will say, ‘Well done My good and faithful servant; enter into your master’s joy.’

“But to those of you who are still packing for the rapture, I say, repent! And bring forth fruits worthy of the graces I have invested in you. Seek Me until you find Me and receive from My hand the very special work I have for you to do.

“I did not say ignore the Rapture. You are to look forward with longing for it. But I did say stop making that and the most current prophetic gossip your life’s focus and get busy about My work. Or you will not bring forth any fruit.

“I am coming soon and to each I will give a reward for their faithfulness. Please. Be among the faithful, I plead with you. Be among the faithful that helped Me harvest.”