Jesus spricht über Kinderhandel, Gebet, Trump, Obama & UN-Truppen – Jesus speaks about trafficked Children, Prayer, Trump, Obama & UN-Troops

BOTSCHAFT / MESSAGE 578
<= 577                                                                                                                579 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-12-22 - Jesus spricht ueber Kinderhandel-Gebet-Donald Trump-Barack Obama-UNO-UN Truppen-Liebesbrief von Jesus 2017-12-22 - Jesus speaks about trafficked Children-Prayer-Donald Trump-Barack Obama-UN-UN Troops-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kräfte von Gut & Böse
=> Mütter von Seelen
=> Die Macht eurer Gebete
=> Oh wie ihr Mein Herz tröstet
=> Donald Trump… Die Wahrheit
=> Die Elite kann nichts tun ohne Meine…
=> Tod & Auferstehung von Amerika
=> Du hast nur sehr wenig Zeit
=> Obama soll euch führen
Related Messages…
=> Forces of Good & Evil
=> Mothers of Souls
=> The Power of your Prayers
=> Oh how you comfort My Heart
=> Donald Trump… The Truth
=> The Elite can do nothing without My…
=> Death & Resurrection of America
=> You have only very little Time
=> Obama shall lead you

flagge de  Kinderhandel, Gebet, Trump, Obama & UN-Truppen

Jesus spricht über Kinderhandel, Gebet, Trump, Obama & UN-Truppen

16. & 22. Dezember 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Ich möchte, dass ihr Kinder adoptiert, die gehandelt werden. Ihr seid euch über die schrecklichen Entführungen, das Verkaufen und das Handeln armer, unschuldiger Kinder überall auf der Welt bewusst. Sie werden nicht nur ihren Eltern und Geschwister weggenommen, was in sich selbst schrecklich genug ist. Aber nachdem sie verkauft wurden, werden sie in schlimmster Weise geschlagen, um sie vom ersten Moment an unterwürfig zu machen für den entsetzlichen, sexuellen Missbrauch und schmerzhaften Vergewaltigungen ihrer zarten, kleinen Körper.”

“Einige von euch waren auch schrecklichem Missbrauch und Vernachlässigung unterworfen, als ihr jung wart und ihr wisst, wie verheerend es für euch war, sogar bis ins Erwachsenenalter.”

“Ich bitte euch jetzt. Bitte arbeitet mit Mir zusammen, um diese kostbaren Kinder und jungen Erwachsenen zu retten, zu trösten und zu heilen, die täglich Opfer unglaublichen Schreckens und massivem Schmerzes sind. Sie weinen und bitten Tag und Nacht, dass ihnen bitte Jemand helfe.”

“Sie sind konstant in einem gewaltigen Angstzustand, da Einige in Hühnerkäfigen gehalten werden und Andere in kalten Kellern, mangelernährt und dehydriert. Sie sehen das Tageslicht nur, wenn sie hinausgezogen, grob gewaschen, in schöne Kleider gesteckt werden ohne Unterwäsche und dann zu versteckten Motels gefahren werden, wo Einer oder Mehrere betrunkene Kunden nur darauf warten, sie wiederholt zu missbrauchen.”

“Manchmal sechs Männer auf einmal oder sogar mehr, behalten sie stundenlang, sie brennend, schlagend und vergewaltigend. Einige von ihnen überleben diese langen Folter und Missbrauchs-Zeiten nicht. Um sie am Schreien zu hindern, stecken diese Männer Socken und Taschentücher in ihren Mund. Da viele der Kinder bereits sehr schwach und krank sind, haben sie Schwierigkeiten beim Atmen und können am Ende durch Ersticken sterben.”

“Wenn sie überleben, erliegen Viele bald innerhalb von Tagen aufgrund der Komplikationen einer durchbrochenen Milz und innerer Blutungen.”

“Wenn dies alles auch hart war, für euch zu hören und es für Mich sehr hart war, es euch zu beschreiben, aufgrund des tiefen Mitgefühls und der Zärtlichkeit Meines Vater’s, haben Wir ihre Tränen gesehen und ihre verzweifelten Bitten erhört. Deshalb haben wir eine Vorkehrung getroffen, um sie von dem gefoltert werden abzulenken, indem wir Seelen erlauben, für sie zu beten, damit sie die Zärtlichkeit erleben können, sich geliebt zu fühlen und sicher gehalten zu werden. Im Gegensatz zu dem, was ihnen widerfährt, finden sie darin Trost.”

“Jene, die ein Herz haben, diese Kinder zu trösten, haben dies erlebt und jetzt bitte Ich euch, mit Mir zusammen zu arbeiten und so Viele von ihnen, wie ihr nur könnt, ‘geistig zu adoptieren’. Wenn ihr Mir die Erlaubnis erteilt und euren eigenen freien Willen, um sie zu nehmen und sie wissentlich zu halten, sie zuzudecken und sie nahe in eurem Herzen zu tragen – werde Ich euer Herz und eure Seele ausdehnen, um alles aufnehmen zu können, was Ich euch bringe, zusammen mit all der Liebe und Aufmerksamkeit einer wachsamen und aufopfernden Mutter.”

“Bin Ich nicht euer Treuer Gott? Sage Ich etwas und dann mache Ich es nicht? Ich werde mit ihnen sein wie die ‘tauerfüllte Brise’ im feurigen Ofen. Und Viele werden leben, indem sie hinausgehen und Meine wunderbare Liebe und Errettung verkünden bis an’s Ende der Erde!”

“Ich habe dies alles angeordnet” – sagt der Herr – “damit die Seelen Vieler errettet werden!”

***

Botschaft vom 22. Dezember 2017

Jesus begann… “Meine Leute, Ich möchte, dass ihr wisst, dass es auf Erden keine grössere Macht gibt, als eure Gebete und euer Fasten.”

“Der einzige Grund, Clare, warum Ich dich von den Nachrichten fernhalte ist, weil sie so dunkel sind. Das allerwenigste ist immer noch zuviel für dich, Meine Liebe. Es hinterlässt Flecken in deinen Gedanken, welche Ich zuerst ausradieren muss, bevor du Mich ganz aufnehmen kannst. Nichtsdestotrotz erkenne Ich zwei Dinge bei dir diesbzüglich. Eines ist die ganz natürliche menschliche Tendenz der Neugier, das Neuste wissen zu wollen. Und Stolz kann auch dahinter stecken. Und wissen zu wollen, wofür du beten sollst und wie deine Gebete wirken.”

“Aus diesem Grund erlaube ich dir, nachzuschauen. Aber bitte, Mein Liebling Clare, verbringe nicht viel Zeit damit, alles zu verstehen. Das Wesentliche ist, was ich dir gegeben habe und einige Bestätigungen sind sehr hilfreich, aber tiefer einzudringen ist schädlich. Du verstehst das, oder?”

(Clare) Ich möchte kein stolzer, aus Neugier Suchender sein, aber das bin ich ohne Deine Gnade, Herr. Oh Gott, rette mich aus der Finsternis, aber bring mir jene Dinge, die ich wissen muss, um beten zu können, bitte, Herr.

(Jesus) “Wie es dein Wunsch ist – ein guter und gesunder Wunsch – so werde Ich es tun. Es frisst auch so viel deiner Zeit weg, also noch einmal, es ist gut, die Grenze zu ziehen und zu sagen, ‘genug ist genug’!’ Deine Gebete und die Gebete aller Herzbewohner steigen auf in eine gigantische Weihrauch-Wolke, die vor Meinen Vater kommt – ein sehr süss riechendes Opfer, begleitet von euren verschiedenen Opfer, Leiden und Schmerzen. Ich habe dafür gesorgt, dass du mehr Zeit mit Musik verbringst, indem Ich Themen zu dir bringe, anstatt dass du ihnen nachjagen musst.”

“Ich möchte, dass du allen Herzbewohnern sagst, dass sie im Himmel einen grossen Einfluss ausüben. Auch wenn ihr so klein seid, eure Herzen sind rein. Sehr viele sehr reine Herzen sind Teil dieses Kanals und Mein Vater hat Mitleid, wenn Er ein reines Herz sieht, das eifrig um Veränderung bittet. Du hast sie gut gelehrt; Reinheit ist eines ihrer grossartigsten Merkmale. Und natürlich, Liebe. Brüderliche Liebe, besonders die Liebe, die sich für Mich und für die Opfer Satan’s opfert.”

“Ich möchte, dass ihr Alle wisst, dass es viele Belohnungen gibt für Jene, die dieses Kreuz geschultert haben. Ich weiss, dass ihr es nicht angenommen habt, um eine Belohnung zu bekommen. Nichtsdestotrotz gibt es Belohnungen für diese Art von Treue. Und Mein trauerndes Herz ist so getröstet, wenn Ich sehe, wie Einige von euch diese armen Kinder in ihre Arme nehmen und für sie beten. Oh, meine Lieben, ihr habt keine Ahnung, wie ihr Mir gedient habt. Macht weiter mit dieser heiligen Gepflogenheit und ihr werdet immer tiefer wachsen.”

“Ich möchte euch auch sagen, dass euer Präsident rasant wächst. Er lernt Mich wirklich kennen und sich an Meiner Weisheit festzuhalten, vor seiner Eigenen. Schaut, über viele Jahre war er sich Meiner Aktivität in der Welt bewusst, aber er wusste nicht, wer Ich bin. Viel davon ist jetzt in der Vergangenheit, während er Mich in seinem Leben in Aktion sieht… Ich beschütze und führe ihn, Ich mache ihn auf Dinge aufmerksam, die Niemand weiss, aber wichtig sind für ihn, damit er Verbindungen herstellen kann. Ja, er ist in der Tat ein grossartiger Mann, aber dennoch gibt es viel, das ausserhalb seines Verständnisses liegt. Dies fängt an, sich zu ändern, während er so handelt, wie es richtig ist. Ich beschütze, führe und erleuchte ihn weiterhin. Es war eine ziemliche Reise für ihn. ”

“Ehre, Ehre, Ehre dem allmächtigen Gott. Er, der das Licht an dunklen Orten leuchten lässt und eure Feinde machtlos macht. Alle Ehre gehört Ihm!”

“Meine Lieben, gebt euch Mühe während dieser Zeit, dass ihr es für Jene um euch herum zu etwas Besonderem macht, wenn ihr Alle zusammen seid. Wenn ihr fastet, behaltet es für euch. Eure Opfer sind wichtig für Mich. Und genau wie diese Jahreszeit nur einmal im Jahr kommt, was ihr tut, um eure Regierung zu formen, ist eine einmalige Chance, Satan umzudrehen und die Kräfte des Himmels freizusetzen, um die Gefangenen zu befreien und das Unrecht gegen die Gesellschaft zu berichtigen – und Jene, die ihr nie getroffen habt, aber dennoch Mitgefühl für sie empfindet.”

(Clare) Dann wurde ich auf ein Video hingewiesen, das mir in einer Email zugeschickt wurde und ich habe für einen kurzen Moment zugehört. Dort wurde über die Armee gesprochen, die Obama aus fremden Truppen auf der ganzen Welt zusammengezogen hatte – AUF UNSEREM BODEN! Als ich über diese Dinge las und mir das Video ansah, wartete ich danach auf den Herrn, um zu sehen, was Er sagen würde.

Jesus begann wieder… “Ja, diese Dinge haben sich vor der Nase Amerika’s zugetragen. UN-Truppen sind überall in diesem Land und es ist eine weitere eindeutige, aktuelle Gefahr.”

“Aber euer Präsident ist offensiv vorgegangen, um die Infrastruktur zu reduzieren, indem er die Anführer und Mittel anvisiert, die sie heimlich aus legitimen Regierungsabteilungen herausgenommen haben, genauso wie den Drogen- und Sexhandel. Dies wird nicht geschehen, wenn ihr weiter betet. Dies wird gestoppt werden, aber es wurde vorbereitet, um es im richtigen Moment auszulösen.”

“Clare, weisst du, was der ‘richtige’ Moment ist?”

(Clare) Nein Herr.

(Jesus) “Wenn es Chaos gibt und nichts sie aufhält. Chaos wurde immer wieder gestoppt als Antwort auf eure Gebete. Nicht nur das, sondern der richtige Moment ist, wenn es nichts gibt, das sie hemmt, voran zu schreiten.”

“Aufgrund all eurer Gebete gab es keinen solchen Moment. Noch wird es einen solchen Moment geben vor der Entrückung, da Ich Gott bin und es keinen Anderen gibt. Und die grösste Militärmacht ist auf amerikanischem Boden. Und sie ist nicht bewaffnet mit Gewehren und Kugeln. Sie ist bewaffnet mit einem Herzen, welches für das Leben und das Gute schlägt und Mir gegenüber loyal ist. Es sind die knienden, betenden Christen.”

“Fastende, betende, opfernde Christen sind eine weit eindrucksvollere Kraft als alle ausländischen Truppen, Guillotinen, UN- Panzer, Lastwagen und Fahrzeuge von Obama.”

“Das ist der Grund, warum dies nicht geschehen kann, solange ihr wachsam bleibt und betet. Ich werde es verhindern.”

“Betet weiter, Meine Treuen. Betet weiter. Bedrohliche Berge werden aus dem Weg geräumt, damit diese Nation überleben und die Prinzipien einführen kann, die Ich mir gewünscht habe, einzuführen. Betet weiter, es funktioniert! Es gibt KEINE Macht auf der Erde, die euren Gebeten ebenbürtig ist – Keine. Nicht einmal Eine.

flagge en  Trafficked Children, Prayer, Trump, Obama & UN-Troops

   

Jesus speaks about trafficked Children, Prayer, Trump, Obama & UN-Troops

December 16 & 22, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “I want you to spiritually adopt trafficked children. You are well aware of the horrible kidnapping, selling, and trafficking of poor innocent children throughout the world in many places. Not only are they taken from their parents and siblings, which in itself is terrorizing enough. But after being sold, they are beaten severely to make them submit, from the very first moment, to the unspeakable sexual abuse and painful violation of their tender little bodies.”

“Some of you, yourselves, were subjected to terrible abuse and neglect when you were young, as well – and you know how devastating it was to you, even up into your adult years.”

“I appeal to you now. Please work with Me to rescue, comfort, and heal these precious children and young adults who are daily victims of unbelievable terror and extreme pain; crying, begging, and pleading day and night for someone to PLEASE help them.”

“They are constantly in a state of tremendous fear, as some are kept in chicken-wire cages, others in basements, cold, malnourished, and dehydrated. The only time they see the light of day is when they are dragged out, roughly washed, put in nice dresses with no under covering, and driven to clandestine motel rooms, where one or more drunken “customers” are just waiting to use and abuse them repeatedly.”

“Sometimes as many as six different men, or even more, keep them for hours on end, burning, beating, and raping them. Some of them do not survive these long periods of torture and abuse. To keep down the screaming, these men will stuff socks and handkerchiefs into their mouths. Because many of the the children are already very weak and sick, they have difficulty breathing, and they can end up dying by suffocation.”

“If by chance they do survive, many soon succumb within days to complications from punctured spleens and internal bleeding.”

“Although all of this has been very hard for you to hear, and very hard for Me to describe to you, by the profound compassion and tenderness of My Father, We have seen their tears, and heard their desperate pleas. Therefore, We have made a provision to distract them away from being tortured, allowing souls who are praying for them to experience the tenderness of being loved and held securely. Contrary to what is happening to them, they find some comfort in this.”

“Those with hearts to comfort these children have experienced this and now I am asking you to work with Me, and ‘spiritually adopt’ as many of these as you possibly can. If you will give me your permission, and your own free will, to take these and intentionally hold them, cover them, and carry them close within your heart – I will expand both your heart and soul to accommodate ALL that I bring to You, along with All the love and attention of an alert and devoted mother.”

“Am I not your Faithful God? Do I say, and not carry out? I will be with them as the ‘dew-laden breeze’ in the fiery furnace. And many shall live, going out to proclaim My wonderful love and deliverance to the ends of the Earth!”

“I have decreed all of this,” says the Lord, “that the souls of many shall be saved!”

***

Message from December 22, 2017

Jesus began… “I wish for you to know, My People, there is no power on Earth greater than your prayers and fasting.”

“The only reason I keep you from news is that it is SO dark, Clare. The minimum for you is still too much, My Beloved. It leaves stains on your mind which I must erase before you can fully absorb Me. Nonetheless, I understand two things about you in this regard. One is the very natural human tendency to curiosity, to wanting to get the latest. And pride can also be behind that . And wanting to know what to pray for and how your prayers are working.”

“For this reason, I am allowing you to look. But please, My Darling Clare, do not spend a lot of time trying to understand it all. The essentials are what I have given you and a few confirmations are very helpful, but going any deeper is harmful. You understand this, do you not?”

(Clare) I don’t want to be a prideful curiosity seeker, but that’s what I am without Your Grace, Lord. Oh God, save me from the darkness, but bring to me the things I need to know for prayer, please, Lord.

(Jesus) “As it is your wish – a good and healthy wish – I will do so. It also eats up so much of your time, so again, it is good to draw the line and say, ‘enough is enough!’ Your prayers and the prayers of all Heartdwellers are going into a giant cloud of incense which comes before My Father – a sweet, sweet smelling sacrifice, accompanied by your various offerings, aches and pains. I have arranged for you to spend more time on music by bringing items to you, rather than making them something you have to hunt for.”

“I want you to tell all the Heartdwellers that they are making a major impact in Heaven. Even though you are SO small, your hearts are pure. Many, many, very pure hearts are part of this Channel and My Father is moved to pity when He sees a pure heart praying fervently for change. You have taught them well; purity is one of their greatest attributes. And of course, love. Brotherly Love, especially the love that sacrifices for Me and for the victims of Satan.”

“I want you all to know that there are many rewards for those of you who have shouldered this cross. I know you did not take it on to receive a reward. Nonetheless, there are rewards for this kind of faithfulness. And My grief-stricken heart is so comforted when I see some of you take these poor children into your arms and pray for them. Oh, My very dear ones, you have no idea how you have ministered to Me. Continue in this holy practice and you will grow deeper and deeper.”

“I want to tell you, also, your President is growing by leaps and bounds. He truly is coming to know Me and to cleave to My wisdom above his own. You see, for many years he has been aware of My activity in the world, but did not have an understanding of Who I am. Much of that now is in the past, as he sees Me in action in his life: protecting him, leading him, making him aware of those things that no one knows, but are important to him to make connections. Yes, he is indeed a brilliant man, but still there is much out of his realm of understanding. That is beginning to change as he acts on what he knows is right. I continue to protect, guide and enlighten him. It’s been quite a journey for him.”

“Glory, glory, glory to God Almighty. He Who shines the Light in dark places and renders your enemies powerless. All Glory to Him!”

“My dear ones, take care during this time to make it special for those around you, when you are all together. If you are fasting, please keep it to yourself. Your offerings are important to Me. And just as this season of the year comes only once a year, what you are doing in shaping your government is a once-in-a-lifetime opportunity to turn Satan back on himself and unleash the powers of Heaven to set the captives free and right the wrongs against society – and those you have never met, but nonetheless have compassion for.”

(Clare) Then I was pointed to this video that came in through an email, and listened for a brief moment. It talked about the army Obama had pulled together from foreign troops all over the world – ON OUR SOIL! As I read about these things and I watched the video, I waited on the Lord afterwards to see what He would say.

Jesus began again… “Yes, these things have been going on under the American nose. UN troop bodies are all over this country and it is another clear and present danger.”

“But your President has acted aggressively to bring the infrastructure down, by targeting the leaders and funding they surreptitiously removed from legitimate government departments, as well as drug and sex trafficking. This will not happen if you continue to pray. This will be checked, but it has been set and ready to unleash at the right moment.

“Clare, do you know what the ‘right’ moment is?”

(Clare) No, Lord.

(Jesus) “When there is chaos and nothing stopping them. Chaos has been checked again and again in response to your prayers. Not only that, but the right moment is when there is nothing obstructing them from moving forward.”

“Because of all of your prayers, there has not been such a moment. Neither will there be such a moment before the Rapture, because I Am God and there is none other. And the greatest military force in the world is on American soil. And it’s not armed with guns and bullets. It’s armed with a heart for life and goodness and loyalty to Me. And it’s on-their-knees praying Christians.”

“Fasting, praying, sacrificing Christians are a far more formidable force than all of Obama’s foreign troops, guillotines, UN tanks, trucks and vehicles.”

“That is why this cannot happen as LONG AS YOU stay vigilant and pray. I will thwart it.”

“Keep praying, My faithful ones. Keep praying. Threatening mountains are being moved out of the way so this nation can survive and institute the principals I have longed to put in place. Keep praying, it’s working! There is NO force on Earth equal to your prayers – none. Not even one.”