Verborgene Motive, Stolz, Habsucht, Gier & Der mittlere Osten – Hidden Motives, Pride, Avarice, Greed & The middle East

BOTSCHAFT / MESSAGE 627
<= 626                                                                                                                628 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2018-06-06 - Verborgene Motive-Stolz-Habsucht-Gier-Der mittlere Osten-Krieg-Liebesbrief von Jesus 2018-06-06 - Hidden Motives-Pride-Avarice-Greed-The Middle East-War-Exploitation-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ezekiel’s Heilung
=> Das Monster der Habsucht
=> Ehe & Geistige Partnerschaft
=> 2 Jahre Weltfrieden… Gesegnet…
=> Lehrgang zum Umgang mit Rhemas
=> Mein persönliches Rhema von Jesus
=> Ihr kämpft gegen Satan’s Plan…
=> Aktuelle Turb. & Die kommende Welt
=> Korrektur Gottes & Selbsterkenntnis
=> Der Abgrund der Mutmassung
Related Messages…
=> Ezekiel’s Healing
=> The Monster of Avarice
=> Marriage & Spiritual Partnership
=> 2 Years of World Peace… Blessed…
=> Teaching on how to work with Rhemas
=> My personal Rhema from Jesus
=> You are fighting against Satan’s Plan…
=> Present Turmoil & The coming World
=> God’s Correction & Self-knowledge
=> The Precipice of Presumption

flagge de  Verborgene Motive, Stolz, Habsucht, Gier & Der mittlere Osten

Jesus spricht über verborgene Motive,
Stolz, Habsucht, Gier & Den mittleren Osten

6. Juni 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Ich danke Dir Herr, dass du uns nicht aufgegeben hast, sondern an unserer Seite bist, während wir von Herrlichkeit zu Herrlichkeit gehen und Deine Wege erlernen und unser Leben deinem perfekten Willen anpassen… Amen.

Nun, ein kleines Update, ihr Lieben. Der Herr nimmt es sehr ernst, uns auf dem geraden, schmalen Weg zu halten, dass wir ab und zu zwangsläufig fallen müssen. Genau hinzuhören ist so wichtig. Aber manchmal warnt Er uns nicht, wenn wir in eine Falle tappen, weil Er die tieferen Motive unserer Herzen zum Vorschein bringen und sie uns offenbaren will.

Wie ihr wisst, geht es Ezekiel jeden Tag besser und er ist begeistert über das, was der Herr tut. Direkt nach seiner Heilung sagte der Herr, Er würde ein bisschen zurücklassen als Opfer für Zeiten internationaler Krisen. Gestern Abend wurde er (Ezekiel) wieder in den Dienst gerufen für Präsident Donald Trump, Präsident Assad, Israel, Nord Korea, und natürlich für Kim.

Doch da sind meistens zwei Aspekte bezüglich einem Leiden. Ein Aspekt ist, wenn eine Tür geöffnet wurde. Der Andere ist ein dringender Bedarf an Fürbitte.

Und wir haben eine Türe geöffnet. Eigentlich habe ich den Herrn 3 Tage lang gesucht, um zu erfahren, welche Türe wir geöffnet haben, da Symptome auftauchten, die mir deutlich machten, dass hier etwas vor sich geht. Und während der letzten Jahre haben wir immer wieder festgestellt, dass der Herr uns manchmal Dinge offenbart, wenn die Welt Fürbitten braucht. Also könnte es sein, dass wir fröhlich unser Leben leben und glauben, dass alles gut ist, und dann ganz plötzlich wird die Tür geöffnet. Wir bekommen eine Gegenschlag und dann suchen wir Ihn und fragen… ‘Wie in aller Welt habe ich diese Türe geöffnet?’ Aber gleichzeitig wird das, was wir gerade durchmachen im Augenblick, auch genutzt, um einer Situation vorzubeugen und sie weniger gefährlich zu machen oder um sie sogar komplett zu entschärfen. Und manchmal geschieht es, wenn wir für Jemanden beten, der sehr krank ist und der Herr sie von jener Krankheit befreien will.

Wie ihr wisst, als Fürbitter weiss man nie ganz genau, worum der Herr bittet und wofür wir uns hingeben sollen.

Während wir uns auf eine neue Jahreszeit vorbereitet haben, um Tonaufnahmen zu machen, fehlten uns noch ein paar Instrumente. Das war zumindest, was wir dachten. Wir gingen damit zum Herrn und die Rhema-Lesungen waren Alle gut, ein grünes Licht und fröhlich.

Nun, das erste Instrument kam an und Ezekiel wurde angegriffen, bevor er an jenem Tag aus dem Bett kam. Und als ein weiteres Instrument ankam am nächsten Tag, geschah das Gleiche wieder. Und als schlussendlich das Dritte ankam, welches eine günstige Bassgitarre war, wurde eine GROSSE Tür geöffnet und die Dämonen des Schmerzes und der Qual strömten herein. Ezekiel hat sich auf keinen Fall selbst verwöhnt. Dies waren Dinge, die er fühlte, dass sie wirklich nötig seien, um produzieren zu können.

Während 2 Tagen konnten wir uns nicht vorstellen, was hier genau vor sich geht. Eine unserer Gebetspartnerinnen bekam Stolz, aber wir haben dies nicht mit Habsucht verbunden, da wir dachten, dass wir die Erlaubnis bekommen hätten.

Aber dies ist mir aufgefallen. Er hat es wirklich genossen, anderen Musikern zuzuhören und sich ganz allgemein mit neuen Techniken zu beschäftigen usw. Es beunruhigte mich, als ich sah, dass ziemlich viel Zeit dafür verwendet wurde. Und ich sehnte mich nach jenem Tag, wo er sich einfach hinsetzen und aus dem Herzen auf der Gitarre spielen würde. Denn dies sind seine besten Lieder. Ich stellte fest, dass sich der Fokus verschob und ich betete dafür, dass es ihm offenbart werden würde. Ich betete dies vorsichtig, weil… was, wenn der Herr es ihm erlaubte, verschiedenen Künstlern zuzuhören.

Mutmassung kann wirklich eine Ehe ruinieren. Besonders dann, wenn wir denken, dass wir super-geistig sind und der Ehemann nur so hinterher hinkt oder es ihm ganz fehlt. Wir sind bereits mehrere Male um den Berg in der Wüste gewandert, bis der Herr mich des Stolzes und der Mutmassung überführt hat.

Es ist eine heikle Balance, Ladies. Schaut, unsere Ehemänner – ob sie nun konvertiert sind oder nicht – bekommen dennoch viele Male Weisheit von Oben. Darum wollen wir niemals mutmassen, dass Gott sie nicht führt. Nun, um eine lange Geschichte kurz zu machen, wusste ich am vierten Tag, dass eine Tür geöffnet wurde, da Ezekiel ziemlich krank wurde. Also ging ich ernsthaft zum Herrn, um herauszufinden, was es ist. Und wir entdeckten, dass es Habsucht war. Wow! Ich dachte wirklich, dass wir im Willen Gottes handeln würden.

Autsch! Armer Ezekiel! Er bereute es sofort und war so niedergeschlagen, dass er den Herrn verletzt hatte. Ganz zu schweigen, dass die ganze Ausrüstung zurückgehen musste. Die Rückerstattung wird einem Dienst in Not übergeben werden. Aber die andere Hälfte dieses Leidens ist für das Leben von Präsident Trump, für unsere Nation und den Weltfrieden. Wir beten für die Hauptakteure.

Ich bitte euch, für diese Männer und Situationen zu beten und bitte betet auch für Ezekiel, während er sich davon erholt.

In der Stille der Nacht ging ich zum Herrn, und Er begann zu sprechen…

(Jesus) “Sag ihm, dass es ihm vergeben ist. Bitte, bitte sei sehr vorsichtig, Clare.”

(Clare) Es tut mir Leid, Herr. Ich hätte seine Absicherung sein können, wenn ich es erkannt hätte.

(Jesus) “Das ist wahr. Aber du wolltest, dass es ihm gut geht, genauso, wie es jede Frau für ihren Ehemann gewollt hätte. Aber du musst mit deiner Prüfung tiefer eindringen und deine Entscheidungen nicht mit einer oberflächlichen Denkweise treffen. Dring tiefer ein, Clare. Immer, wenn du ein warnendes Rhema bekommst, dann pass auf. Pass sehr genau auf. Da gibt es so viele feine Schattierungen der Sünde und ihr Beide seid nicht gewöhnt, so tief einzudringen.”

(Clare) Er hat mir wirklich ein warnendes Rhema gegeben, welches ziemlich deutlich war. Und es hat mich wirklich beunruhigt, als ich es las, aber ich konnte beim besten Willen nicht verstehen, auf was es sich bezog. Es lautete wie folgt… ‘In der ursprünglichen Kirche waren die Pfarrer und Prälaten arme Männer, sie brannten vor Nächstenliebe – nicht vor Gier.’ Wow… Ich bekam dieses Rhema vor ungefähr 2 Tagen und ich dachte… ‘Worum geht es hier?’ Er versucht mich wahrscheinlich vor etwas zu warnen, aber ich hatte keinen blassen Schimmer vor was.

(Jesus) “Wie Ich sagte, wenn du ein warnendes Rhema bekommst, PASS AUF.”

(Clare) Und dieses Rhema stammte aus meiner Box mit ungefähr 1500 Rhemakarten.

(Jesus) “Wenn Ich sage, tiefer, dann meine ich tiefer, franziskanisch tiefer.“

(Clare) Was er damit meint ist, dass wir nur mit den lebenswichtigsten Sachen auskommen sollen. Nichts mehr. Oh Herr, ich habe im Moment nicht die Kraft und Liebe, die es braucht, um so tief einzudringen. Würdest du mir bitte helfen?

(Jesus) “Deshalb sprechen wir ja jetzt miteinander, Meine Liebe. Ich möchte diese Angriffe beenden, ich möchte so sehr, dass sie aufhören! Wie du jedoch bereits beobachtet hast, wird das Leiden als Opfer genutzt und sie kommen immer zur rechten Zeit.“

(Clare) Jesus, es tut mir leid. Ich war blind – genau so sehr durch Stolz und Habsucht, wie er es war.

(Jesus) “Und dennoch waren deine Absichten gegenüber ihm und Mir ehrlich. Darum sage Ich dir, dass du niemals die Motive einer Seele richten darfst. Nur Ich weiss, warum sie etwas getan hat. Selbst jene scheinbar abscheulichsten Menschen, Jene, die die Gedanken der neuen Weltordnung unterstützen, wie man leben sollte, bringen im Wesentlichen nur ihren Intellekt ein, um das Leben auf der Erde ‘besser’ zu gestalten. Sie betrachten es als enormen Fortschritt und als ein Ende der Armut und Ausbeutung.“

“Wie auch immer, sie nutzen Armut und Ausbeutung, um etwas zusammen zu stellen, was niemals funktionieren wird. Eisen und Ton wird niemals stehen.“

(Clare) Hier bezieht Er sich auf Nebukadnezar’s Statue. Welche uns in der Endzeit darstellt, die Füsse jener Statue.

(Jesus) “Sie wurden erzogen, an eine bessere Welt zu glauben, indem sie ihren Intellekt nutzen – aber ohne Mich. Sie betrachten Religion als das Problem. Was es in der Tat sein kann – aber sie sehen Mich nicht als die Lösung an.“

“Nun, wenn du ihre Motive zu prüfen hättest, würdest du ehrwürdige Ideen finden. Was sie jedoch nicht erkennen, ist der gefallene sündige Zustand, in welchem sich der Mensch befindet. Was bedeutet, dass Gier und Ausbeutung immer genutzt werden wird, um von den Schwachen zu stehlen.“

“Ich komme, um die Menschen von diesem System der Knechtschaft zu befreien, welchem sie von Jenen in den grossen Lehranstalten gefügig gemacht wurden. Wo jeder Mann, jede Frau und jedes Kind eine Möglichkeit hat, erfüllt zu sein in deren Bestimmung. Diese Menschen fürchten sich vor der Vision und Freiheit, da es nicht mit ihrem Spielplan gleichgeschaltet werden kann. Deshalb werden sie die Regimekritiker hart behandeln und eliminieren.“

“Aber zurück zu deiner Situation, Meine Liebe. Sei immer ganz vorsichtig, Clare. Das Herz des Menschen beherbergt viel Bosheit, die nicht für das angesehen wird, was es ist. Von Kindheit an wird den Kleinen Habsucht, Gier und Stolz beigebracht – und es reicht so tief hinein, dass tiefes Pflügen und manchmal sogar Dynamit vonnöten ist, um es zu lösen und an die Oberfläche zu bringen, um sich dann damit auseinander setzen zu können.“

“Und Ich weiss, dass dies dein Herzenwunsch ist. Ich weiss, dass du dich um diese Fehler kümmern willst. Und deshalb arbeite Ich weiterhin mit dir auf dieser Stufe. Euch Beiden ist vergeben und jetzt seid ihr weiser. Schreitet freudig voran, denn Ich bin mit euch. Und, im Übrigen, Ich liebe das Lied, an welchem wir gerade arbeiten.“

(Clare) Ich danke Dir für deine Barmherzigkeit, Herr. Bitte schenke Ezekiel etwas Erleichterung.

(Jesus) “Es wird kommen, wenn Meine Ziele umgesetzt und unter Dach und Fach sind. Sei geduldig Clare. Er trägt wirklich die Welt in seinem Innern. Für den Moment ist dies seine Arbeit.“

(Clare) Das ist hart…

(Jesus) “Geschätzte Bewohner Meines Herzens, ihr Alle habt täglich Gutes und Schlechtes sowie Richtiges und Falsches vor euch gesetzt. Wenn ihr euren Körper als Lebendiges Opfer dargebracht habt, dann wird es Zeiten geben, wo Ich das von euch fordere. Bitte klammert euch ganz fest an Mich und wisst, dass Ich mit euch leide und dass Ich diese Jahreszeit so schnell wie möglich von euch entfernen werde.“

“Wenn ihr seht, wie sich der mittlere Osten aufheizt, dann wisst ihr, dass tiefe Fürbitte vonnöten ist. Ihr könnt beten, um von den Leiden befreit zu werden oder ihr könnt für den Mittleren Osten beten und Ich werde die Schmerzen entfernen, doch es ist da, um euch daran zu erinnern, dass die Welt eine brennende Zündschnur ist, bereit, jeden Moment zu explodieren. Und ihr seid der Wassereimer.“

“Wir befinden uns in einem Krieg und ihr steht an der Front. Habt vor nichts Angst! Ich bin mit euch.“

flagge en  Hidden Motives, Pride, Avarice, Greed & The middle East

   

Jesus speaks about hidden Motives, Pride, Avarice, Greed & The middle East

June 6, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

Clare began… Thank you, Lord, for not giving up on us, but being there by our sides as we go from glory to glory, learning Your ways and conforming our lives to Your perfect will. Amen.

Well, just an update, dear ones. The Lord is so serious about keeping us on the straight and narrow, that at times we are bound to fall. Listening very carefully is so important. But sometimes He doesn’t tell us when we are stepping into a trap, because He wants to draw out the deeper motives of our hearts and reveal them to us.

As you know, Ezekiel is growing stronger every day and excited about what the Lord is doing. Just after his healing, the Lord said He would leave a little bit for offering in times of international distress and need. And last night he was called into service again for President Donald Trump, President Assad, Israel, N. Korea, and of course, Kim.

But there are usually two aspects to a suffering. One is a door we opened. The other is a dire need for intercession.

And we did open a door. Actually, I’ve been seeking the Lord for three days on what door we might have opened, because symptoms started popping up that told me that something was going on. And over the years, we’ve noticed—very consistently—the Lord sometimes reveals things to us at a time when intercession is needed for the world. So, we may be skipping along merrily thinking everything is fine. And all of a sudden, the door gets opened. We get backlash. And then we seek Him on ‘How in the world did I open this door??’ But at the same time, whatever we’re suffering in that moment is being used to forestall the situation and make it less dangerous. Or to disarm it altogether. And sometimes that happens when we’re praying for someone who is very sick, and the Lord wants to deliver them of that sickness.

You know, as intercessors, we just never know what it is the Lord is asking us to give ourselves for.

In preparing for a new recording season, we were missing a couple of instruments — or so we thought to fill out what we needed. We went to the Lord about it, and from the readings, everything was a green light and joyful.

Well, then the first instrument arrived. Ezekiel was attacked before he got out of bed that day. And when another one arrived the next day, the same thing happened. And finally, when the last one arrived which was an inexpensive bass guitar. He was not in any way indulging himself, you know. These were things he really needed, he felt, for production. But then, a BIG door was opened on the third day and the Pain and Torment demons piled right in.

For two days, we could not imagine what in the world this was about. One of our prayer partners got Pride, but we didn’t equate it with Avarice, because we felt we had permission.

But this is what I noticed. He was really enjoying listening to other musicians and just generally getting caught up on new techniques, etc. It troubled me when I saw that a lot of time was being used that way. And I longed for the day when he would just sit down with his guitar and play from the heart. Because those are his most powerful songs. I could see the focus was shifting, and I prayed that it would be revealed to him. I prayed that carefully, because… what if it was the Lord allowing him to listen to different artists?

Presumption can truly ruin a marriage. Especially if you think you are the super-spiritual one and your husband is just lagging or lacking altogether. We’ve been around that mountain wilderness a few times, until the Lord convicted me of Pride and Presumption.

It’s a delicate balance, ladies. You see, our husbands – whether they are converted or not— many times have wisdom from Above, nonetheless. So, we don’t ever want to presume that God is not leading them. Well, to make a long story short. Finally, on the fourth day, I knew a door had been opened. Because he got very sick. So, I sought the Lord earnestly to find out what it was. And we discovered it was Avarice. Wow! I really thought we were acting within God’s will.

Ouch! Poor Ezekiel! He repented immediately and was so crestfallen that he had hurt the Lord. Not to mention that the equipment had to go back. The refund would go to a ministry in need. But the other half of this suffering is for the life of President Trump, for our nation and world peace. Praying for all the major players.

So, I would ask you all to please pray for these men and situations. And also, pray for Ezekiel as he recovers from this.

So, in the stillness of the night, I went to the Lord and He began to speak.

(Jesus) “Tell Him he is forgiven. Please, please, be ever so careful, Clare.”

(Clare) I’m sorry, Lord. I could have been his fail-safe if I had realized.

(Jesus) “That’s true. But you wanted him to have good things, just like any wife would supply for her husband. But you must go deeper in your discernment and not let your decisions be made by shallow thinking. Go deeper, Clare. Go deeper. Whenever you get a warning Rhema, pay attention. Pay VERY CLOSE ATTENTION. There are so many subtle shades of sin, and neither one of you are used to going that deep.”

(Clare) He did give me a warning rhema that was pretty pointed. And it really disturbed me when I got it, but for the life of me, I couldn’t figure out who it was about. And this is what it said… ‘In the primitive Church, pastors and prelates were poor men, burning with Charity – not Greed.’ Wow… I got that probably about two days ago, and I thought… ‘What is this about??’ He must be trying to warn me of something, and I just didn’t have a clue.

(Jesus) “As I said, whenever you get a warning rhema, PAY ATTENTION.”

And that, guys was from my box of, like… Oh, it’s probably 1,500 cards by now.

(Jesus) “When I say deeper, I mean deeper, Franciscan deeper.”

(Clare) What He means by that is to make do with only the essentials. Nothing more. Oh Lord, I don’t have the strength and love it takes to go that deep right now. Will you please help me?

(Jesus) “That’s why we are talking now, My Love. Oh, I want to put an end to these attacks; so badly do I want them to end! Although, as you have observed, 50% is also for an offering and always comes at an opportune time.”

(Clare) Jesus, I am so sorry. I was blind—just as much by Pride and Avarice as he was.

(Jesus) “And yet your intentions towards him and towards Me were honorable. That is why I tell you to never, ever judge the motives of anyone. Only I know why they did something. Even the seemingly most detestable of men, those who promote the New World Order’s thoughts on how to live. They are, in essence, just applying their intellects to cause life to be ‘better’ on Earth. They see it as a big improvement, an end to poverty and exploitation.”

“However, they are using poverty and exploitation to put something together that will never stand. Iron and clay will never stand.”

(Clare) And there, He’s referring to Nebuchadnezzar’s statue. Which, we are in the End Times. The feet of that statue.

(Jesus) “They have been raised to believe in a better world, using the tools of their intellect—but without Me. They see Religion as the problem. Which indeed it can be — but they do not see Me as the solution.”

“So you see, if you were to examine their motives, you would find honorable ideas. What they do not acknowledge is the fallen state of sin that man is in. Which means greed and exploitation will always be used to steal from the weak.”

“I am coming to liberate man from this system of slavery that those from the ‘great halls of learning’ have consigned them to. Where every man, woman and child has an opportunity to be fulfilled in their destiny. These people fear vision and freedom, because it cannot be forced into their game plan. Therefore, they will deal harshly with and eliminate the dissenters.”

“But back to your situation, My Love. Be ever so careful, Clare. The heart of man has much wickedness that is not seen for what it is. From childhood, little ones are taught Avarice, Greed, Pride — and it goes so deep in a man or woman that deep ploughing and even sometimes dynamite, is needed to dislodge it and bring it to the surface to be dealt with.”

“And I know that’s your heart. That you want these faults dealt with. And that’s why I continue to work with you on this level. You are both forgiven. And you’re wiser now. Move ahead in joy, for I am with you. And by the way, I love the song we are working on.”

(Clare) Thank you for your mercy, Lord. Please give Ezekiel some relief.

(Jesus) “It will come when My ends have been accomplished and secured. Be patient, Clare. He truly is carrying the world in his inward parts. For the time being, this IS his work.”

(Clare) Oh, that’s hard…

(Jesus) “Precious Dwellers in My Heart. All of you have good and bad, right and wrong set before you each day. If you have offered your bodies as a living sacrifice, there will be times when I require that of you. Please cleave to Me tightly and know that I suffer with you and will remove this season from you as quickly as possible.”

“When you see the Middle East heating up, you know deep intercession is needed. You can pray to be relieved of pain. Or you can pray for the Middle East — and I will relieve the pain. But it is there to remind you that this World is a lit fuse, ready to explode at any moment. And you are the bucket of water.”

“We are in a war, and you are in the front lines. Fear nothing! I am with you.”