Betet für die Verlorenen, betet für Hillary Clinton & Barack Obama – Pray for the Lost, pray for Hillary Clinton & Barack Obama

BOTSCHAFT / MESSAGE 638
<= 637                                                                                                                639 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2018-07-21 - Betet fuer die Verlorenen-Betet fuer Hillary Clinton-Betet fuer Barack Obama-Liebesbrief von Jesus 2018-07-21 - Pray for the Lost-Pray for Hillary Clinton-Pray for Barack Obama-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Mein junges Vaterherz
=> Inkarnation & Aufgabe des Menschen
=> Obama… Gottes Wille & Urteil für Am.
=> Rechte Elternliebe & Kindererziehung
=> Warum die Offenbarung erfüllt wer…
=> Antichrist & Untergang von Amerika
=> Sünde, Verräter & Neubeginn f. Am.
=> Austreibung eines Teufels
=> Umkehr & Wandel auf allen Gebieten
Related Messages…
=> My young paternal Heart
=> Incarnation & Duty of Man
=> Obama… God’s Will & Judgment for…
=> Correct parental Love & Raising of…
=> Why Revelation must be fulfilled
=> Antichrist & Demise of America
=> Sin, Traitors & New Beginning for A.
=> Casting out of a Devil
=> Reversion & Renewal in all Areas

flagge de  Betet für die Verlorenen, betet für Hillary Clinton & Barack Obama

Jesus sagt… Betet für die Verlorenen, betet für Hillary Clinton & Barack Obama

21. Juli 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Lieben wir den Herrn wirklich? Leben wir in Seinem Herzen? Diese Botschaft ist sicher ein Test für Jene von uns, die behaupten, in Seinem Herzen zu leben. Herr, bitte schenke uns die Gnade, Deinen Herzenswunsch für sie anzunehmen… Amen.

Als ich mein Abendmahl begann und zur Lesung aus den Evangelien kam, begann ich den Herzenswunsch des Herrn zu fühlen. Es überraschte mich. In den ersten beiden Lesungen ging es darum, wie der Herr unsere Feinde enthüllt… wie sich das rote Meer teilte und wie die Bösen vernichtet wurden. Aber die Lesung aus dem Evangelium war die Frau, die beim Ehebruch ertappt wurde, wie es in Johannes 8:1-11 beschrieben ist.

Und folgende Schriftstelle hat meine Aufmerksamkeit besonders eingefangen und ich möchte sie mit euch teilen. Ich habe sie in meinem Herz schlagen gefühlt. Es ist aus Ezekiel 33:11… Sag ihnen… ‘So wahr Ich lebe, erklärt der Herr euer Gott, Ich habe keine Freude am Tod der Gottlosen, sondern vielmehr, dass sich die Gottlosen von ihren Wegen abwenden und leben. Kehrt um! Kehrt um von euren bösen Wegen. Denn warum solltet ihr sterben, Haus von Israel?’

Dann fing Jesus an zu sprechen… “Da ihr Meine Braut seid, will Ich nicht, dass ihr die Bösewichte seht, wie die Welt sie sieht. Stattdessen möchte Ich, dass ihr sie seht, wie sie von dem Vater ausgingen und in die Hände von Menschen gelegt wurden, die keine Vernunft haben. Menschen die nur ihren eigenen Weg als den Richtigen ansehen.”

“Wisst ihr, dass Diese bereits im Mutterleib, vor der Geburt, trainiert wurden? Und in Vorbereitung für ihre Missionen wurden sie sogar schon zuvor von ihren höchst organisierten Vereinigungen ausgebildet. Es ist kein Versehen, dass Obama seinen Platz in der Geschichte einnimmt. Es ist kein Zufall. Vielmehr wurde Vieles im voraus geplant in Vorbereitung für die Inkarnation – Jene, die von dämonischen Instanzen erwählt wurden, um eine Aufgabe und Rolle in der Geschichte zu erfüllen.”

“Viele dieser Rollen werden festgelegt, bevor die Frau schwanger wird und es wird danach in Gang gesetzt. Nicht nur das, es sind Viele erwählt. Aber im Lauf der Zeit kommt Einer zum Vorschein, der am Besten geeignet ist. Dann tritt die Fülle des Plans in Aktion, wie es bei Obama der Fall ist. Sein Vater, Malcolm X, war schwarz und charismatisch, was Eine der Hauptqualifikationen ist.”

“Und so sollst du, Meine Braut, nicht auf die Sünde blicken, sondern auf den Sünder im Zustand, in welchem er sich befand, bevor er herangezogen wurde, um seine Rolle zu erfüllen. Ihr müsst Hillary in der gleichen Art betrachten. Sie gingen als reine Schöpfungen aus dem Herzen Meines Vaters hervor. Dann wurde ihnen das Böse antrainiert. Und als Antwort auf dieses Training wurde die Ungerechtigkeit geboren und über die Jahre hinweg zum Abschluss gebracht.”

“Erfüllt von Gier, Stolz und Ehrgeiz und gelehrt, dass sie allein Weisheit besitzen und dass die Massen unfähig sind, jene Intelligenzstufe zu erreichen, war es einfach für sie zu denken, dass der Zweck die Mittel rechtfertigen würde. Von jener Lügen-Festung aus floss die Ungerechtigkeit wie ein Strom. Bestätigungen begleiteten sie auf jeder Stufe ihrer Entwicklung, um sicherzustellen, dass Stolz und die eigene Meinung gefestigt wurden.”

“Nur Jene mit einer aussergewöhnlichen Seelen-Integrität entkommen dem Schraubstock dieser Vorbereitung, die Welt nach dem Geschmack einer Hand voll Menschen zu regieren – die ebenfalls auf die gleiche Art und Weise in diese Welt gebracht wurden.”

“Was will Ich damit sagen? Ich blicke auf die Basis der Seele, auf die Seele, bevor sie in verdorbene Eltern und Herrscher verwandelt wurden. Ich betrachte, was sie hätten sein können, wenn sie bereits früh in ihrem Leben dazu erzogen worden wären, Mir ähnlich zu sein. Ich blicke auf die Unglücke und Wendepunkte in ihrem Leben, wo sie die Richtigkeit des Planes ernsthaft hinterfragten, der vor sie gelegt war. Ich betrachte, wie sie an verschiedenen Kreuzungen in ihrem Leben gekämpft haben und Ich halte ihnen zumindest den Kampf zugute, wenn sie auch aus Schwachheit versagt haben, dem richtigen Pfad zu folgen und den bösen Weg aufzugeben.”

“Lasst es Mich so ausdrücken. Viele von ihnen wissen gar nicht, dass das, was sie tun, böse ist. Ihnen wurde beigebracht, dass der Zweck die Mittel rechtfertigt und dass es gut sei, so zu denken und nicht böse.”

“Wenn sie sehen, wie die Unschuldigen sterben aufgrund ihres Plans, seien es Tsunamis, Vulkane und andere Ereignisse, die sie mit der Tesla Technologie manipuliert haben, betrachten sie es als unumgängliche Begleitumstände, um der Welt den Frieden zu bringen. Sie denken, dass Frieden unerreichbar ist durch menschliches Handeln, sofern er nicht komplett von ihnen arrangiert wird. Und somit müssen sie zum Schluss kommen, dass als Folge ihrer Taten der Tod über die ignoranten, unwissenden Massen kommen muss. Und sie erachten es auch als gut, dass die Erde von einem grossen Teil der Menschheit befreit wird, da sie den Plan des Lebens, den Ich für sie hatte, nicht kennen und verstehen.”

“Es wird ein grosser Verwandlungsakt vonnöten sein, um ihnen offenbaren zu können, wie sie programmiert und getäuscht wurden. Wie alle Jugendlichen arbeiteten sie hart für ihre Belohnung und ihnen wurde nicht beigebracht, Dinge zu hinterfragen, sondern Befehle von oben auszuführen und es effizienter zu tun, als ihre Kollegen.”

(Clare) Und als der Herr das sagte, hatte ich eine Vision von Hillary. Sie hatte strahlende Augen und einen Pferdeschwanz. Sie war jung, ungefähr 20 Jahre. Sie kam gerade von einer Prüfung mit einem hoffnungsvollen, freudigen und doch ein wenig besorgten Gesichtsausdruck. Sie gab sich eine solche Mühe, zu gefallen und eine gute Note zu bekommen. Sie sagte… ‘Hab ich’s geschafft? Habe ich bestanden?’ Bezüglich was fragte? Es war ein Echtzeittest mit dem Motto, dass ‘der Zweck die Mittel rechtfertigt’ und Viele starben später aufgrund ihrer Entscheidung.

(Jesus) “Siehst du Clare, so wurden sie herangezogen. Und deshalb könnte man sagen, dass sie ihre rechte Hand nicht von ihrer Linken unterscheiden können. Genau wie die Kultur in Ninive ihre Kinder grosszog, von welchen der Herr sagte… Sollte Ich nicht Mitleid haben mit Ninive, die grosse Stadt, in welcher mehr als 120’000 Personen sind, die ihre rechte Hand nicht von ihrer Linken unterscheiden können.”

“Wie geht ein barmherziger und gerechter Gott mit einer solchen Unwissenheit um? Sie können nicht länger frei herumlaufen und weiterhin für Satan arbeiten – sie müssen unter Kontrolle gebracht werden. Und während jenem Prozess müssen sie dazu gebracht werden, dass sie ihre Sünden einsehen. Darum bitte Ich euch Herzbewohner. Wenn ihr wirklich in Meinem Herzen wohnt, dann wisst ihr, dass Mein Herzenswunsch für diese Sünder Barmherzigkeit, Umgestaltung und Reue ist.”

“Ich wünsche Mir nicht, dass sie in der Sünde sterben. Ich wünsche Mir, dass sie Busse tun und Mich als ihren Herrn annehmen und Ich werde den Rest erledigen.”

“Nun bitte Ich euch, Meine Auserwählten, betet für sie. Betet für ihre Überzeugung. Betet für eine Umwandlung. Bittet um eine komplette Gebrochenheit und Armut, die Art Gebrochenheit, welche das Fundament der Sünde auseinander bricht, auf welchem ihr Leben von Kindheit an aufgebaut wurde. Betet dafür und ihr werdet Mich in der Tat erfreuen.”

flagge en  Pray for the Lost, pray for Hillary Clinton & Barack Obama

   

Jesus says… Pray for the Lost, pray for Hillary Clinton & Barack Obama

July 21, 2018 . Words from Jesus to Sister Clare

Clare began… Do we truly love the Lord? Do we truly live in His Heart? This message is certainly a test to those of us who claim to live in His Heart. Lord, please give us the grace to embrace Your Heart for these… Amen.

As I began my communion service, and got to the Gospel reading, I began to feel the Lord’s heart. It took me aback. The first two readings were about the Lord exposing our enemies… the Red Sea opening and the crushing of the wicked. The annihilation of the wicked. But the Gospel reading was the woman caught in adultery written in John 8:1-11

And this Scripture caught my eye and I wanted to share it with you. I’ve just been feeling it beating in my heart. It’s from Ezekiel 33:11… Say to them… ‘As surely as I live, declares the Lord GOD, I take no pleasure in the death of the wicked, but rather that the wicked should turn from their ways and live. Turn! Turn from your evil ways! For why should you die, O house of Israel?’

Then Jesus began to speak… “Because you are My Bride, I do not want you to see evildoers as the world sees them. Instead, I want you to see how they came from the Father and were given into the hands of men void of reasoning. Men who see only their own way as the best way.”

“Do you know these are trained before infancy, in the womb? And even before, in preparation for their missions by their highly organized societies? It is no mistake that Obama takes his place in History. It is not by chance. Rather, much is planned beforehand in preparation for the incarnation — those being chosen by demon entities to fulfill a role in history.”

“Many of these roles are cast before the woman conceives and set into motion afterwards. Not only that, but many are chosen. Yet in process of time, one emerges as the most qualified. Then the fullness of the plan swings into operation as is the case with Obama, whose father, Malcolm X, was black and charismatic, one of the main qualifications.”

“And so you, My Bride, must not look at the sin but the sinner in the state he was in before being groomed to fulfill this role. You must look at Hillary in the very same way. They began as pure creations from My Father’s heart. Then the evil conceived was trained into them. Responding to this training, iniquity was conceived and brought through the years to its completion.”

“Infused with greed, pride and ambition, taught that they alone had wisdom and the masses were incapable of rising to that level of intelligence, it was easy for them to reason that the ends justify the means. From that stronghold of lies, iniquity flowed like a river. Affirmation accompanied them at every level of their development to see to it that they were cast in the concrete of Pride and self-opinion.”

“Only those with extraordinary integrity of soul escape the vice grips of this preparation to rule the world to the liking of a handful of people — who they, themselves, were likewise brought into the world.”

“So, what am I saying? I look at the bedrock of the soul, the soul before corruption into corrupt parents and rulers. I look at what they could have been if disciplined early in life to be like Me. I look at the misfortunes and turning points in their lives where they sincerely called into question the rightness of the plan laid before them. I look at how they struggled in different crossroads of their lives. And I at least give them credit for the struggle, even if they did fail, out of weakness, to pursue the right path and abandon the evil path.”

“Let Me put it to you this way. Many of them do not know what they are doing is evil. They have been taught that the means justifies the end results, and that it is good to reason this way. Not evil.”

“When they see the innocent dying because of their plan, such as tsunamis, volcanoes and other events that are manipulated with Tesla technology, they see it as collateral damage necessary to bring peace to the world. They see peace as unattainable by man’s agency unless it is totally engineered by them. And so, they must come to the conclusion that there will be death for the ignorant masses as a result of their actions. And they see it also as good, that the Earth be cleared of huge sectors of humanity, which they are ignorant of understanding the plan of life that I had for them.”

“It takes a massive act of conversion to reveal to them how they have been programmed and deceived. Like all youngsters, they worked hard for their reward and were not taught to question, but to execute commands from above and do it more efficiently than their peers.”

(Clare) And after the Lord said that, I just had a vision of Hillary. She was bright eyed and bushy-tailed. Young – like in her 20’s. She was just coming out of a test with a joyful, hopeful expression, tinged with just a little apprehension. She was so eager to please, so eager to score high. She said… ‘Did I make it? Did I make the grade?’ And what was she asking about? A real-time test where the ethic of ‘the ends justify the means’, and many later died as a result of her decision.

(Jesus) “You see this is the way they are groomed, Clare. And so, you could say they don’t know their right from their left. Just the way the Ninevite culture brought up their children of whom the Lord said, “And should not I pity Nineveh, that great city, in which there are more than 120,000 persons who do not know their right hand from their left.”

“How does a just and merciful God handle such ignorance? They cannot be left to run free and continue working for Satan — they must be contained. And in that process brought to the realization of their sin. This is what I am asking of you Heartdwellers. If you truly dwell in My heart, you know My heart for these sinners is mercy, reform, repentance.”

“I do not wish for them to die in sin. I wish for them to repent and receive Me as their Lord, and I will do the rest.”

“So, I am asking of you My chosen ones, pray for them. Pray for conviction. Pray for conversion. Pray for utter brokenness and destitution, the kind of brokenness that cracks the foundations of sin their life was built upon from a small child onward. Pray for that. Pray for that and you will indeed please Me.”