Ich möchte, dass ihr wieder Bräute werdet… Ich sehne Mich so nach euch! – I want you to become Brides again… I so long for you!

BOTSCHAFT / MESSAGE 723
<= 722                                                                                                                724 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

2019-08-04 - Geliebte Gattin-Braut von Jesus Christus-Einladung für die Braut Christi-Liebesbrief von Jesus 2019-08-04 - Beloved Spouse-Bride of Jesus Christ-Invitation for the Bride of Christ-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Haltet euch an M. Liebeszeichen fest
=> Die Hochzeit & Der Palast im Himmel
=> Du bist Mein verborgener Garten
=> Meine Braut hat Mich gewählt
=> Du bist der Höhepunkt Meines Tages
=> Entrückung & Himmlische Hochzeit
=> Bereite dich auf unsere Hochzeit vor
=> Jesus erklärt die Braut-Beziehung
=> Oh wie ihr Mein Herz tröstet
Related Messages…
=> Cherish My little Tokens of Love
=> The Wedding & The Palace in Heaven
=> You are My hidden Garden
=> My Bride has chosen Me
=> You are the Highpoint of My Day
=> Rapture & Celestial Wedding
=> Prepare for our Wedding Day
=> Jesus explains the Bridal Relationship
=> Oh how you comfort My Heart

flagge de  Ich möchte, dass ihr wieder Bräute werdet…Ich sehne Mich nach euch!

Jesus sagt… Ich möchte, dass ihr wieder Bräute werdet…
Ich sehne Mich so nach euch!

4. August 2019 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Herr Jesus, Du bist so romantisch, selbst wenn deine Braut gerade gebrochen und verletzt vom Schlachtfeld kommt. Trotzdem sehnst Du Dich nach unserer Gesellschaft. Bitte hilf uns, dies jeden Tag heilig zu halten und lass nicht zu, dass uns irgend etwas davon abhält.

Der heutige Tag war etwas ganz Besonderes, Herzbewohner, da Jesus sich den ganzen Tag sichtbar machte für mich. Und als ich ins Gebet kam, wartete Er auf mich und war total darauf aus, mit mir zu tanzen. Ich habe nicht gesehen was ich anhatte, denn alles was ich sehen konnte war Sein weisses Gewand und Sein Gesicht. Und mein Kopf lag auf seiner Schulter. Das ist alles was ich sehen wollte, Sein Gesicht und in Seine Augen zu schauen, um zu sehen, wie innig Er mich liebt… Mir wird es schwindlig, wenn ich nur daran denke.

Jesus begann… “Ich möchte, dass Meine Leute wieder Bräute werden. Ich möchte mit euch tanzen und euren zärtlichen Blick in Meine Augen geniessen. Ihr wart Alle sehr beschäftigt auf dem Schlachtfeld, ob ihr euch dessen bewusst seid oder nicht. Dies war eine Jahreszeit des Kampfes und der Verteidigung. Ihr habt viel gelernt und setzt es jetzt in die Praxis um. Aber Ich möchte nicht, dass ihr vergesst, wie kostbar und schön ihr für Mich seid.

“Es wird noch ein Tag kommen, an welchem Ich euch mit den feinsten Seidenkleidern und Blumengirlanden schmücke… Ein Tag, an welchem euer Schutzengel euch zum Altar führt, um euch Mir, eurem ewigen Bräutigam, zu übergeben. Wie Ich Mich auf diesen Tag freue! Strahlend und voller Pracht wird Meine Verlobte endlich zu Mir nach Hause kommen und für immer bei Mir bleiben.

“Aber Ich sage euch dies jetzt, um euch daran zu erinnern, dass wir nicht nur eine Arbeitsbeziehung sondern auch eine romantische Beziehung haben. Ich bin Hals über Kopf verliebt in euch, Meine Bräute und Ich will nicht, dass Meine Liebe zu euch von den fortwährenden geistigen Kämpfen verdunkelt wird. Es gibt eine Zeit für Krieg und eine Zeit für Liebe. Und ihr habt wirklich lange und hart gegen den Feind gekämpft.

“Wir brauchen Zeit, um uns zu erfrischen und uns wieder unserer Beziehung zu widmen. Es gibt Zeiten, in denen Ich nur mit euch tanzen, im Garten sitzen und eure süsse Liebe einsaugen möchte. In jenen Zeiten möchte Ich euch auch mit der Göttlichen Süsse und dem Duft Meiner Liebe anfüllen. Ich möchte euer Herz auf’s Neue einfangen und euch zu Mir ziehen. Ich möchte, dass euer kostbares Haupt auf Meiner Brust ruht, um die Liebe zu empfangen, die euch erwartet.

“Steht es nicht geschrieben… Du bist wunderschön, Mein Schatz, unbeschreiblich schön. Deine Augen sind wie Tauben hinter deinem Schleier. Deine Haare sind wie eine Ziegenherde, die von dem Berg Gilead herunterkommt. Deine Zähne sind so weiss wie die Schafe, die kürzlich geschoren und frisch gewaschen wurden. Dein Lächeln ist makellos, jeder Zahn passt zum Anderen. Deine Lippen sind wie ein scharlachrotes Band. Dein Mund ist einladend. Deine Wangen sind wie rosige Granatäpfel hinter deinem Schleier. Du bist einfach wunderschön, Mein Schatz, in jeder Hinsicht wunderschön. (Dies ist aus dem Hohelied Salomo)

“Mir fehlen die Worte, um euch zu sagen, wie wunderschön und begehrenswert ihr für Mich seid. Ich sehe eure Unvollkommenheiten nicht. Ich sehe nur eure Liebe und Hingabe.

“Auf dieser Erde ist die schönste Erfahrung, die ihr machen könnt, wirklich vollkommen akzeptiert und innig geliebt zu werden, so wie ihr seid. Verstanden, gekannt und geliebt zu werden, unabhängig von euren Fehlern. Es ist die Göttliche Gestalt in euch, die Gestalt, die euch gegeben wurde, bevor ihr auf die Erde gesandt wurdet, die Form die aus dem Herzen Meines Vaters stammt und in jeder Hinsicht perfekt ist und es ist das, was Ich sehe, wenn ihr zu Mir zurückkehrt und Mich als euren Ehepartner akzeptiert.

“Ja, dann manifestiert sich eure ursprüngliche Vollkommenheit, wenn Ich euch wieder zu dem herstelle, zu wem Er euch erschaffen hat. Durch Mich, unterstützt durch den Fluss der Gnaden, die Ich in euch giesse, werdet ihr wieder in die Reinheit des Himmels zurück geführt. Dann seid ihr wirklich zu Hause, ihr kehrt zurück aus eurem Exil.

“Wie kann Ich überhaupt anfangen, euch die Lieblichkeit eurer Person zu erklären, Meine Bräute? Es gibt einfach keine Worte, doch ihr seid herrlich anzusehen, während ihr von dieser Erde zurückkehrt.

“Es war eine sehr lange Kampfzeit für Jene von euch, die über viele Jahren auf diesem Kanal gewesen sind. Und für die Neulinge, ihr kennt die eheliche Beziehung noch nicht so gut wie sie. Es war ein blutiger Krieg mit vielen Verlusten und ihr habt es tapfer ertragen.

“Aber ihr dürft nicht vergessen, wer ihr für Mich seid, ihr seid die Gattin Meines Herzens. Diese Zeit, die ihr mit Mir verbringt, hat viele verschiedene Facetten. Für Jene von euch, die die Urkirche angenommen haben, oder die ordiniert sind, ihr versteht Meine Echte Präsenz bei der Betrachtung Meines Leibes und Blutes in der geweihten Hostie. Ich bin für euch in Meiner Göttlichkeit im physischen Bereich völlig präsent. Was ihr äusserlich als Brot und Wein wahrnehmt, durch euren Glauben seht ihr Mich so, wie Ich wirklich bin, aber in der Erscheinung von Brot und Wein.

“Oh, wie sehr Ich Mich sehne, dass ihr Mir dort Gesellschaft leistet. So Viele, die dieses kostbare Geschenk zur Verfügung haben, wissen nicht, wie sehr Ich Mich nach ihrer Gesellschaft sehne. Ihr habt Meine Gegenwart in der Anbetung und im Zungen beten, wenn ihr ins Gebet eindringt. Ihr habt Meine Gegenwart, wenn ihr die Lieder für eure Playliste weise wählt, die eurem und Meinem Herzen dienen. Ihr habt Meine Gegenwart in der Danksagung, wenn ihr in den Tiefen eures Herzens Meine endlose Güte euch gegenüber erkennt.

“Meine Bräute, ihr habt Meine Gegenwart auf mehr Arten, als Ich sie aufzählen kann – auch jene ruhige kleine Stimme in eurem Herzen, die euch führt, denn Ich lebe wirklich in euch, ihr Lieben.

“Ihr habt Meine Gegenwart in der sanften Brise, wenn die Bäume rascheln und wenn Meine Engel mit den Bösen kämpfen im Himmel und Blitze die Erde erschüttern. Auf mehr Arten, als ihr zählen könnt, bin Ich mit euch.

“Wenn ihr euch also auf Kämpfe vorbereitet und die geistige Kriegsführung erlernt und sogar über euer eigenes Fleisch triumphiert, vergesst Ihn nicht, der in euch verliebt ist. Vergesst nicht, dass Ich euch als Gattin Meines Herzens schätze und über alles liebe.

“Und vor allem vergesst nicht, Mir Gesellschaft zu leisten und die Welt auszusperren, wo sie hingehört, damit unsere gemeinsame Zeit geschützt und ungestört bleibt. Werdet ihr dies für Mich tun, Meine Bräute? Werdet ihr?

“Ihr seid nicht allein in diesem Unterfangen, Ich werde euch helfen. Seid empfindsam für Meinen Ruf und seid euch genau bewusst, wie Satan es euch unter dem Deckmantel des höheren Wohls stehlen will. Ja, ihr werdet jedes Mal bekämpft werden, wenn ihr euch Mir nähert. Ihr werdet bekämpft und mit falschen Schuldgefühlen verurteilt werden. Ihr werdet als egoistisch und hauptsächlich mit euch selbst beschäftigt bezeichnet werden, ohne Rücksicht auf die Bedürfnisse Anderer, sogar versnobt und aufgeblasen. Ihr werdet viele Etiketten auf euch geklebt bekommen. Aber alles, was ihr tun müsst ist, zu erkennen, dass ihr nur einen Meister, eine Liebe und eine Verantwortung habt – und das ist, Mir zu gefallen.

“Wenn ihr euch an diesem Standard festhaltet, werde Ich für Angehörige und Andere angemessen Zeit bereitstellen. Lasst euch nicht von den Namen, die sie euch geben, davon abbringen. Mein Banner über euch heisst ‘Geliebte Gattin Meines Herzens’. Das ist die einzige Bezeichnung, die für euch geeignet ist.

“Ich segne euch jetzt mit dieser Gnade. Umarmt unsere innige Liebe und seid unerbittlich, diese Zeit zu erkämpfen und beschützen, die so unbezahlbar ist, dass sogar die Engel euch beneiden.”

flagge en  I want you to become Brides again… I long for you!

Jesus says… I want you to become Brides again… I so long for you!

August 4, 2019 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) Lord Jesus, You are so romantic, even with your Bride fresh from the battlefield, broken and bruised. Yet You long for our company. Please help us keep this sacred each day and allow nothing to deprive us of it.

Today was so very special, Heartdwellers, as Jesus made Himself visible to me, all day long. And when I came into prayer, He was waiting for me and was totally set on dancing with me. I didn’t see what I was wearing because all I could see was His white garment and face. And my head was on His shoulder. That’s all I wanted to see, His face and to look into His eyes and see how deeply He loves me… I swoon even to think of it.

Jesus began… “I want you, My People, to get back to being Brides. I want to dance with you and enjoy your tender gaze into My eyes. All of you have been very busy on the battlefield, whether you are aware of it or not. This has been a season of perpetual fighting and defending. You have learned much and are putting it into practice. But I do not want you to forget how precious and beautiful you are to Me.

“There still will come a day when I adorn you in the finest silk garments with garlands of flowers… A day when your guardian angel will lead you to the altar to give you away to Me, your forever Bridegroom. Oh, how I look forward to this day! Brilliant and full of splendor, My betrothed will finally come to My Home and be with Me forever.

“But I’m telling you this now to remind you that not only do we have a working relationship, but a romantic one as well. I am head-over-heels in love with you, My Brides, and I don’t want My love for you obscured by the ongoing spiritual battles. There is a time for War and there is a time for Love. And truly, you have been fighting long and hard against the enemy.

“Times are needed for refreshment and re-dedication to our espousal relationship. There are times when I only want to dance with you, sit in the garden and take in your sweet love. In those times, I also want to fill you with the Divine Sweetness and Fragrance of My love. I want to capture your heart all over again and draw you to Myself. I want your precious head to rest upon My chest and receive the river of love that awaits you.

“Is it not written… You are beautiful, My darling, beautiful beyond words. Your eyes are like doves behind your veil. Your hair falls in waves, like a flock of goats winding down the slopes of Gilead. Your teeth are as white as sheep, recently shorn and freshly washed. Your smile is flawless, each tooth matched with its twin. Your lips are like scarlet ribbon; your mouth is inviting. Your cheeks are like rosy pomegranates behind your veil. You are altogether beautiful, my darling, beautiful in every way. (That’s from the Song of Songs)

“There are no words for Me to communicate how beautiful and desirable you are to Me. I do not see your imperfections. I see only your love and devotion.

“On this Earth, the most wonderful experience you can have is to truly be fully accepted and deeply loved for who you are. To be understood and known and loved no matter what your faults. It is the God-form within you, the form you were given before you were sent to Earth, the form that originated in the Heart of My Father, perfect in every way, that I see when you return to Me and accept Me as your spouse.

“Yes, it is then that your original perfection manifests as I restore you to who He created you to be. It is through Me, aided by the river of graces that I pour into you that you’re restored to the purity of Heaven once again. Then you are home, truly home, returning from your exile.

“How can I even begin to explain to you the loveliness of your person, My Bride? There simply are no words, but you are glorious to behold as you return from this Earth.

“There has been a very long season of fighting for those of you who have been on this Channel for many years. And for newcomers, you are not as well-grounded in the espousal relationship as they are. It has been a bloody war with a lot of casualties, and you have endured valiantly.

“But you mustn’t forget who you are to Me, the Spouse of My Heart. That time that you spend with Me has many different facets. For those of you who have embraced the Early Church, or are ordained, you understand My Real Presence in contemplation of My Body and Blood in the consecrated host. Truly, I in My Divinity, am fully present to you in the physical realm. What you perceive outwardly as bread and wine, through faith you see Me as I truly am, but under the appearance of bread and wine.

“Oh, how I long for you to keep Me company there. So many who have this precious gift available to them do not realize how I long for their company. You have My Presence in worship and in tongues when you press into prayer. You have My Presence when you choose wisely the songs that minister in depth to your heart and My heart. You have My Presence in thanksgiving, when in the depths of your heart you recognize My endless goodness to you.

“My Brides, you have My presence in more ways than I can enumerate – even that quiet voice in your heart that guides you, because truly I live inside of you, dear ones.

“You have My presence when the trees rustle in a gentle breeze, as well as when My angels do battle with the evil ones in the heavens and lightening shakes the Earth. In more ways than you can enumerate, My precious one, I am with you.

“So, as you are preparing to fight battles, learning about spiritual warfare and triumphing even over your own flesh, do not forget the one who is in love with you. Do not forget that I cherish and adore you as the spouse of My Heart.

“And most of all, do not forget to keep Me company and shut the World out where it belongs, so that our times together can be protected and uninterrupted. Will you do this for Me, My Brides? Will you?

“You are not alone in this endeavor; I will help you. Be sensitive to My call and acutely aware of how Satan will steal it from you under the guise of a better good. Yes, you will be opposed each time you draw nigh unto Me. You will be fought and condemned with false guilt. You will be called selfish and self-preoccupied, not caring about the needs of others, even snobbish. You will have many labels stuck on you. But all you need do is recognize you have only One Master, One Love, One Responsibility – and that is to please Me.

“If you hold to this standard, I will make appropriate time for relatives and others. Do not let their name tags dissuade you. My banner over you is Beloved Spouse of My Heart. That is the only label appropriate to you.

“I bless you now with this grace. Embrace our intimate Love and be relentless in carving out and protecting this time so priceless that even the angels envy you.”