Entfernt die Traditionen der Menschen aus eurem Herzen & Sucht Meine Wahrheit – Remove the Traditions of Men from your Heart & Seek My Truth

BOTSCHAFT / MESSAGE 738
<= 737                                                                                                                739 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2019-12-11 - Entfernt die Traditionen der Menschen aus eurem Herzen-Sucht Wahrheit-Liebesbrief von Jesus 2019-12-11 - Remove the Traditions of Men from your Hearts-Seek Truth-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Bedeutung von Leiden
=> Die Welt verändert sich wegen euch
=> Zieht die ganze Rüstung Gottes an
=> Erkennt die Pfeile Satans
=> Ich gewähre euch 5 weitere Jahre
=> Euer Unglaube ist das Schlimmste
=> Erlaubt Mir, euch zu salben & bef.
=> So Viele hungern nach Wahrheit
=> Ihr habt die Wahrheit, nach der sich..
Related Messages…
=> The Meaning of Suffering
=> The World is changing because of you
=> Put on the full Armor of God
=> Recognize Satan’s Arrows
=> I grant you 5 more Years
=> Your Unbelief is the Worst
=> Let me anoint & empower you
=> So Many are hungry for Truth
=> You have the Truth, the Unsaved…

flagge de  Entfernt die Traditionen der Menschen & Sucht Meine Wahrheit

Jesus sagt… Entfernt die Traditionen der Menschen aus eurem Herzen &
Sucht Meine Wahrheit

11. Dezember 2019 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Ich danke Dir, süsser Jesus, dass Du meine Augen für die Schönheit um mich herum und für die grosse Liebe, die Du für uns Alle hegst, geöffnet hast.

Oh Herr, ich war so blind. Gefangen in meiner eigenen Unsicherheit, ohne das Festmahl zu bemerken, das du vor meine Augen gesetzt hast. Wie erstaunlich Du bist, Herr! Du hast mich in ein verträumtes Paradies gesetzt, nur um zu beten und die atemberaubende Schönheit zu geniessen, die Du erschaffen hast.

In der Zwischenzeit lässt Ezekiels Sehvermögen immer mehr nach – aber er sieht immer mehr in die unsichtbaren Bereiche und findet sich irgendwo zwischen Himmel und Erde wieder. Letzte Nacht gab es überall um ihn herum himmlische Anbetung und doch war er hier auf der Erde. Ganz egal, worüber er letzte Nacht gesprochen oder was er getan hat, er war sich der Farben, Blicke und Klänge des Himmels voll bewusst. Diese heilige Gabe wurde ihm nach einer extrem schmerzhaften Episode mit seinem Körper geschenkt.

Herzbewohner, ich muss euch sagen, ihn auf eine solche Weise leiden zu sehen und zu hören hat mich wirklich in eine tiefe Traurigkeit gestürzt und ich habe Marias Fürsprache gesucht, im Wissen, dass sie dies mit ihrem Sohn erlebt hat. Ezekiel stirbt nicht, aber in den letzten zwei Jahren hätte er unzählige Male sterben sollen. Doch der Herr führt ihn heraus und übermittelt ihm himmlische Gaben, in die normalerweise unsichtbaren Gefilde hinein zu sehen und zu hören.

Ich hatte meine Mühe, überhaupt funktionieren zu können, wenn diese Episoden im Gange sind und dann setzt eine seltsame Taubheit ein, aus der ich mich herauskämpfen muss. Bitte betet für uns. Es ist sehr schwierig, sich völlig leer zu fühlen, ohne irgend eine Ahnung zu haben! Und doch so besorgt zu sein wegen euch, da ich das Gefühl habe, nichts mit euch teilen zu können.

Nun, letzte Nacht sind wir der Sache auf den Grund gekommen. Wir haben herausgefunden, dass das Unwohlsein, das ich empfunden habe, eine Fürbitter-Last für Jims Frau gewesen ist, die jetzt im Koma liegt. Bitte betet für Jim und seine Frau Jimilyn. Sie hat in ihrem Leben mehr medizinische Krisen erlebt als irgend Jemand Anderes, den ich kenne und sie hat auf wundersame Weise alle überstanden. Sie hat den Ärzten Zeugnis gebracht. Aber jetzt ist sie nur noch Haut und Knochen, und ich bitte den Herrn aufrichtig, sie von diesem Leiden zu erlösen.

Alle von euch, die in dieser kritischen Zeit für unsere Nation beten, seid euch bitte bewusst, dass wenn ihr irgend einem Leiden begegnet, dass euch eine Gelegenheit gegeben wurde, die Unannehmlichkeit, den Schmerz oder das Trauma für unseren Präsidenten und die Nation zu opfern. Werdet also bitte nicht mutlos, wenn Widersprüche aus dem Nichts auftauchen. Solange euer Gewissen rein ist und euch nichts bewusst ist, was den Herrn hätte verletzen können, könnt ihr meines Erachtens diese Leiden als Simons-Kreuz-Opfer betrachten.

Herr, ich sehne mich danach, von Dir zu hören und Dir für die Schönheit zu danken, mit der Du uns umgeben hast.

Jesus begann… “Meine Clare, du machst dir solche Sorgen, sogar wenn du vermutest, dass diese schmerzhaften Flauten Opfer für Andere sind. Und aus diesem Grund habe Ich dir einen Ehemann gegeben, der das sehen kann, was du nicht siehst. Wie gesegnet sind die Seelen, die gleichmässig gepaart sind. Ihr habt Einander, um euch gegenseitig zu führen und zu trösten. Und doch sehe Ich dein Herz, Clare. Es gibt keinen Trost für dich in der Schönheit dieser Welt, wenn du dich ferne fühlst von Mir.

“Ich bin hier, um dir zu sagen, dass Ich dieses ungewöhnliche Wetter und diese atemberaubende Schönheit erschaffen habe, um dich zu trösten. Betrübe Mich nicht, Liebes, indem du dieses Geschenk nicht erkennst. Ich war so erleichtert, dass du dies letzte Nacht wahrgenommen hast, als die Strahlen des Mondes durch das Dachfenster herein strahlten. Dies ist ein kostbarer und schöner Raum, von welchem aus viele Gebete für die Nationen hervorgehen werden.

“Hör auf, dich selbst zu verurteilen, Clare. Du hast Legionen, die beauftragt sind, dir deinen Kopf mit Gedanken des Versagens anzufüllen. Tag und Nacht hämmern sie mit Lügen auf dich ein, dass du nutzlos bist für Mich. Hör auf, diese Lügen zu wiederholen. Wenn du sagst… ‘Ich fühle mich so nutzlos für den Herrn’, dann plapperst du das nach, was diese Dämonen dir einflüstern, die dir fortwährend deinen Glauben an deine Mission und an die Gaben, die Ich dir gegeben habe, untergraben wollen. Sie werden beauftragt, dich mit Gedanken der Nutzlosigkeit und des Versagens zu quälen. Ihre ganze Absicht ist es, alle Hoffnung aus deinem Herzen und aus deinen Gedanken zu eliminieren. Die Hoffnung, Musik zu machen, zu lehren, zu dienen und Jene zu lieben, die sich sehnen, Meine Liebe kennenzulernen.

“Du musst den Helm der Erlösung und den Mantel der Demut anziehen. Du MUSST Meine Worte nutzen, um ihren Lügen entgegen zu treten. Du musst dieses Unwohlsein weiterhin durchstehen, als ob es gar nicht existieren würde. Ich kann dir keine Erleichterung garantieren, da durch dieses Leiden grosse Dinge vollbracht werden. Aber Ich kann dir den Erfolg zusichern, sofern du dir nur mit Meinen heiligen Verheissungen und mit der Realität, in der du lebst, deinen Weg hindurch kämpfen wirst.

“Diese Aufträge, dich nutzlos zu fühlen und dass du dein Leben hier oben verschwendest, sind nur dazu da, dich vom Berg wegzuschicken, um dich und die Kerngruppe zu entmutigen und in die Stadt zurück zu senden, in der du immer mit Kleinigkeiten beschäftigt bleiben wirst.

“Du musst glauben, Clare. Dieser Ort ist vom Himmel gesalbt für Gebete und Niemand kann die Realität dessen verderben. Ezekiel verbindet sich jetzt mit der himmlischen Versorgung, die diesem Ort gewährt wurde. Und Jene, die sich mit dieser Salbung verbinden, werden sie mit sich nehmen, wenn sie gehen. Es ist ein geheimnisvolles Geschenk für Meinen Leib. Hege und beschütze es, Geliebte.

“An diesem Ort gibt es eine weit grössere Geschichte als es dir bewusst ist. Viele Gebete sind in den vergangenen Jahrhunderten von hier ausgegangen und es ist kein Zufall, dass Ich dich hierher gebracht habe und der Ort mit dem Namen ‘Sipapu’ ist nicht weit entfernt… Öffnung zur Unterwelt. Dies ist ein heiliger Berg – aber das Durchhaltevermögen Jener, die hierher kommen, wird bis an ihre Grenzen getestet werden.”

(Clare) Herr, was ist mit der Musik?

(Jesus) „Halt dich an Mir fest, Geliebte und gemeinsam werden wir dies tun. Meine Mutter feuert dich ebenfalls an und freut sich enorm auf die Lieder, mit denen du begonnen hast und die noch zu Ende gebracht werden müssen. Dringe ein! Die Gebete des Himmels begleiten dich. Dringe ein.

“Und jetzt möchte Ich euch ansprechen, Meine geschätzten Herzbewohner und euch sagen, wie erfreut Ich bin, dass ihr nicht wankelmütig geworden seid und euch von diesem Kanal zurückgezogen habt. Ich habe euch hierher geführt, um euch reifer zu machen und den Grundstein für Gemeinschaften zu legen, die erst noch ins Leben gerufen werden.

“Hier werdet ihr alle Tücken der Teufel in Aktion erleben, während sie versuchen, Mutter Clare von ihrem Kurs abzubringen. Hier werdet ihr sehen, wie der Feind in den Seelen Jener Fuss fasst, die gerufen sind. Hier werdet ihr Meine Weisheit erleben im Umgang mit Seelen, die kämpfen. Dies soll eine Gemeinschaft sein, die auf Transparenz, Ehrlichkeit, Demut, Liebe und Treue gegründet ist.

“Kleinheit und Demut wird in vielen populären Kirchen nicht gelehrt und das Resultat wird sein, dass sie sich im Chaos auflösen werden, wenn der Feind alle Register zieht, um eine Gemeinde zu zerstören. Aber Jene von euch, die in Demut und Liebe gegründet sind, werden erfolgreich Spaltungen heilen und eine solide Grundlage schaffen, sogar Eine, die euch durch die Trübsal hindurch tragen kann.”

(Clare) Herr, was hast Du über die nächsten zehn Jahre zu sagen? Lana Vawser hat darüber gesprochen?

(Jesus) “Dies ist eine Zeit, die Fundamente zu legen, nicht für Gebäude, sondern für Heiligkeit. Was innerhalb der nächsten 5 Jahre getan wird, sofern es richtig gemacht wird, wird es Viele durch die Trübsalszeit tragen. Lana sagte nicht, dass ihr Alle hier sein würdet für weitere 10 Jahre. Ich sagte ihr, dass dies Zeiten sind, um die Grundlage zu schaffen für die Bewegung Meines Geistes durch das ganze Jahrzehnt hindurch.

“Der Zeitrahmen von fünf Jahren, den Ich euch gegeben habe, ist immer noch gültig. Was Ich damit meinte war, dass ihr, Meine Schätze, 5 volle Jahre Zeit habt, um zu kreieren und um eure Träume zu verwirklichen. Macht euch also bitte an die Arbeit und ignoriert all die Lügen und schwächenden Taktiken des Feindes.

“Jene, die der Finsternis angehören, sind eingeschüchtert von der mächtigen Kraft der Christen, die sich erheben, um das, was ihnen rechtlich zusteht, zurückzuholen und die Welt zur Busse und Umkehr zu bringen und die Brunnen für die Wiederbelebung bis ins erste Jahrhundert zurück auszugraben. Was falsch ist, wird auch als falsch bewiesen und entfernt werden. Was wahr ist, soll für Jene auch als wahr erwiesen werden, die Ohren haben und hören und die nicht blind dem trendigen, konfessionellen Christentum folgen, sondern die tieferen Wahrheiten zurück bis zu den Anfängen Meiner Kirche suchen. Sie werden die Wahrheit haben.

“Meine Leute, entfernt die Traditionen der Menschen aus eurem Herzen und aus euren Gedanken, die Meinen Geist unterdrücken und Meine Worte in den heiligen Schriften verdreht oder weggelassen haben. Geht tiefer. Dringt tiefer ein. Dringt tiefer ein! Gebt euch nicht mit der Glaubensversion irgendeines Menschen zufrieden, egal wie beeindruckend die Konfession auch sein mag.

“Die Menschen haben den Glauben verdorben, den ich den Vätern und Müttern der Kirche überliefert habe. Ihr, die ihr den Lügen und falschen Darstellungen Meines Wortes zugehört habt und falsche Lehren aufrecht gehalten habt, um euer Einkommen zu schützen. Alle von euch… tut Busse! Denn die Zeit kommt, wo Ich die Lügen nicht länger tolerieren werde und eure Leute werden euch verlassen für jene Lehrer, die die ganzen Schriften lehren und nicht nur das, was eure Vorstellungen vom christlichen Glauben unterstützt.

“Es kommt eine grosse Teilung für Meinen Leib. Jene, die Fehler tolerieren und Jene, die es nicht tun. Mein Geist bewegt sich, um Meinen Leuten den wahren Glauben zurück zu bringen, der den Aposteln anvertraut wurde, mit allen Gnaden, die ihnen zuteil wurden, wie auch alle Wahrheiten, die im Laufe der Jahrhunderte enthüllt wurden.

“Seid unter Jenen, die die Wahrheit suchen, unter Jenen, die Demut und ein verborgenes Leben in Mir suchen. Lasst euch nicht durch die Meinungen von Menschen aufhalten! Macht lieber weiter, bis die Wahrheit euch befreit hat. Ich werde den im Herzen Aufrichtigen die Erkenntnis geben, Jenen, die nur die Wahrheit leben möchten.

“Ich bin mit euch in diesem Unterfangen und Ich rufe euch dazu auf, immer tiefer einzudringen, indem ihr die Fesseln der Vergangenheit abschüttelt und die ganze Wahrheit annehmt, die in Meinen heiligen Schriften steht.”

flagge en  Remove the Traditions of Men from your Heart & Seek My Truth

Jesus says… Remove the Traditions of Men from your Heart & Seek My Truth

December 11, 2019 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) Thank You Sweet Jesus, for opening my eyes to the beauty all around me, and the great Love You have for us all.

Oh Lord, I have been so blind. Caught up in my own insecurities, not even noticing the feast you set before my eyes. How amazing You are, Lord! You have put me in a dreamy Paradise, just to pray and enjoy the stunning beauty You have created.

In the meantime, Ezekiel’s eyesight is failing him—but more and more he sees into the unseen realms and finds himself suspended between Heaven and Earth. Last night, Heavenly worship was all around him and yet he was lucid here on Earth. No matter what he talked about or did last night, he was fully aware of the colors, sights, and sounds of Heaven. This holy gift was given to him after a time of an extremely painful episode with his body.

Heartdwellers, I must tell you. Watching and hearing him suffer this way has truly brought me down into a deep sadness, and I have sought Mary’s intercession, knowing she has experienced this with her Son. And yet Ezekiel does not die—but over the past two years he should have died, scores of times. Rather, the Lord brings him up and out of it and bestows heavenly gifts of sight and sound in the normally unseen realms.

I have struggled to even function when these episodes happen, and then a strange state of numbness sets in, which I have to fight my way out of. Please pray for us. It is very difficult to feel totally empty, without a clue! And yet be so concerned for you, because I feel have nothing to share.

Finally, last night we got down to brass tacks and discovered that this malaise I have been feeling is an intercessory burden for Jim’s wife, who is now in a coma in hospice care. Please pray for Jim and Jimilyn, his wife. She has seen more medical crisis in her life than anyone I’ve ever known, and miraculously come through them all. Really witnessing to the doctors. But now she is only skin and bones, and truly, I beg the Lord to relieve her of this suffering.

All of you who are praying for our nation at this critical time, please know that when you encounter any kind of suffering, you are being given an opportunity to offer the inconvenience, pain and trauma for our President and the nation. So, please do not grow despondent if contradictions just seem to spring up out of the ground. As long as your conscience is clean and you have nothing you are aware of that offended the Lord, you can, I believe, count these sufferings as Simon’s cross offerings.

Lord, I long to hear from You and to thank You for the beauty you have surrounded us with.

Jesus began… “My Clare, you fret so, even when you suspect these painful lulls are offerings for others. And that is why I have given you a husband who can see what you do not see. How blessed are the souls that are equally yoked in matrimony; you have one another to guide and comfort you. And yet I see your heart, Clare. There is no comfort for you in the beauty of this world if you feel distant from Me.

“I am here to tell you that I did create this unusual weather and stunning beauty to bring you comfort. Do not sadden Me, dear one, by failing to recognize this gift. I am so relieved that you acknowledged this last night as the moon beams came through the skylights. Truly, this is a precious and beautiful room that much prayer for the nations will go forth from.

“Stop condemning yourself, Clare. You have legions assigned to you to fill your head with thoughts of failure. Night and day, they pound you with lies that you are useless to Me. Stop repeating these lies. When you say, “I feel so useless to the Lord,” you are parroting these demons who have been steadily eroding your faith in your mission and the gifts I’ve given you. They are assigned in rounds to torment you with thoughts of uselessness and failure. Their entire agenda is to erase all Hope from your heart and mind. All hope of creating music, teaching, serving and loving those who long to know My love.

“You MUST put on your Helmet of Salvation and Cloak of Humility. You MUST use My Words to counter their lies. You must keep slogging through this malaise as if it didn’t exist. I cannot guarantee you relief, because great things are done through this suffering. But I can guarantee you success if only you will fight your way through with My Holy Promises to you and the very reality you are living in.

“These assignments of uselessness and sense of wasting your life up here are all designed to send you away from the Mountain, to discourage you and the core group, and send you back to the city where you will be forever occupied with trivia.

“I need you to believe, Clare. This Placita is anointed from Heaven for prayer and no one can ruin the reality of that. Ezekiel is just now connecting with the Heavenly provision granted to this location. And those who connect with this anointing will carry it with them when they leave. It is a mystical gift to My Body. Nurture and protect it, Beloved.

“There is a history, far greater than you are aware of, in this place. Many prayers have gone forward from here in past centuries, and it is no mistake that I have planted you here and that not far away is the place called, Sipapu… Hole to the Underworld. This is a Holy Mountain, but those who come here will be tested to their very limits to persevere.”

(Clare) Lord, what about creating music?

(Jesus) “Cleave to Me, Beloved, and together we shall do this. My Mother also is cheering you on and looks forward with great yearning to the songs you have begun that need to be finished. Press in! The prayers of Heaven accompany you. Press in.

“And now I wish to address you, My Precious Heartdwellers, and tell you how pleased I am with you for not being fickle and wavering from this Channel. I have brought you here to mature you and lay the groundwork for Communities yet to be born.

“Here you will experience all the wiles of the devils in action as they try to sway Mother Clare from her course. Here you will see how the enemy gets a foothold into the souls who are called. Here you will experience My wisdom in dealing with souls who struggle. This is to be a Community founded on transparency, honesty, humility, love and faithfulness.

“Littleness and humility are not being taught in many popular churches, and as a result they will disintegrate in chaos when the enemy pulls out all the stops to kill a congregation. However, those of you grounded in Humility and Love will succeed in healing divisions and setting down a solid foundation, even one to carry you through the Tribulation.”

(Clare) Lord, what have You to say about the next ten years? Because Lana Vawser has spoken about this?

(Jesus) “This is a time of laying foundations, not of buildings, but of Holiness. What is done within the next 5-year time period, if done properly, will carry many through the Tribulation. Lana did not say that you would all be here for 10 years. I told her that these are times to set foundations for the movement of My Spirit throughout the decade.

“The time frame of five years that I gave you still stands. What I meant by that was that you, My Precious Ones, have 5 solid years to create and give life to your dreams. So please, get busy and ignore all the lies and debilitating tactics of the enemy.

“Truly, those of the darkness are intimidated by the mighty force of Christians who are arising to take back what is rightly theirs and bring the world to repentance, digging out the wells of Revival all the way back to the first century. What is false will be proven false and removed. What is true shall also be proven true to those who have ears to hear and are not blindly following trendy denominational Christianity but seeking the deeper Truths all the way back to My beginnings of the Church. Those shall have the Truth.

“My people, remove from your hearts and minds the traditions of men that stifle My Spirit and have twisted or omitted My Words from Scriptures. Go deeper. Go deeper. Go deep! Do not settle for any man’s version of the Faith, no matter how impressive the denomination.

“Men have corrupted the Faith I handed down to the Fathers and Mothers of the Church. You who have listened to the lies and misrepresentations of My Word; you who have courted false doctrines in order to preserve your income. All of you… repent! For the time is coming when I shall no longer tolerate the lies, and your people will abandon you for those teachers who teach the entire Scriptures and not just what supports their ideas of the Christian faith.

“There is a great divide coming to My Body. Those who tolerate error and those who do not. My Spirit is moving to bring back to My People the true Faith entrusted to the Apostles, with all the graces given them, as well as all the Truths exposed throughout the ages.

“Be among those who seek the Truth, those who seek humility and a life hidden in Me. Do not stop at the opinions of men! Rather, continue on until the Truth has set you free. I will provide the discernment to sincere hearts, to those who only want to live the Truth.

“I am with you in this pursuit, and I call you to go deeper and deeper yet. And shed the shackles of the Past and embrace the entire Truth that is in My Scriptures.”