Falsche Schuldgefühle, Scham & Verurteilung haben Meinen Leib heimgesucht – False Guilt, Shame & Condemnation have haunted My Body

BOTSCHAFT / MESSAGE 753
<= 752                                                                                                                754 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-02-06 - Falsche Schuldgefuhle-Scham-Verurteilung-Unsicherheit-Leib Christi Angriff von Satan-Liebesbrief von Jesus 2020-02-06 - False Guilt-Shame-Condemnation-Insecurity-Body of Christ-Satans Attack-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Schuldg. blockieren lebendige Wasser
=> Verwirrung, Unruhe, Lügen & Angriffe
=> Botschafter der Wahrheit & Liebe
=> Achtet nicht auf die Lügen d. Feindes
=> Hegt Meine kleinen Liebeszeichen
=> Ich überzeuge, der Feind verurteilt
=> Nutzt diese Zeit für Mein Königreich
=> Lebe, als ob dies dein letzter Tag wäre
=> Falsche Schuldgefühle…Taktik der…
Related Messages…
=> Guilt dams your living Waters
=> Confusion, Anxiety, Lies & Attacks
=> Ambassadors of Truth & Love
=> Don’t listen to the Enemy’s Lies
=> Cherish My little Tokens of Love
=> I convict, the Enemy condemns
=> Use this Time for My Kingdom
=> Live as if this were your last Day
=> False Guilt…Tactic of Demons

flagge de  Falsche Schuldgefühle, Scham & Verurteilung haben Meinen Leib h…

Jesus sagt…
Falsche Schuldgefühle, Scham & Verurteilung haben Meinen Leib heimgesucht

6. Februar 2020 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Möge die Gnade und Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus eure Herzen beruhigen und euch Kraft geben, liebe Familie. Als ich im Gebet war, hatte ich das starke Gefühl, dass etwas mit der Verurteilung, die ich in meinem Herzen fühlte, nicht wirklich stimmte. Und Ezekiel spürte es auch. Und andere Herzbewohner hier auf dem Berg machten mich auch darauf aufmerksam. Und ich erkannte, dass der Feind wie üblich nichts Gutes vorhatte und uns einen weiteren Angriff zukommen liess, um uns unsere Kraft, unsere Entschlossenheit und unsere Freude zu stehlen. Also kam ich zum Herrn im Gebet und Er begann sofort zu sprechen…

(Jesus) “Wieder hast du Mein Herz gekannt. Geliebte. Ich enthülle nicht nur für dich die unerbittlichen Angriffe der Verurteilung, die der Feind euch auferlegt. All Meine Kinder werden durch dieses ständige Tröpfeln von Säure auf ihr Gewissen beeinträchtigt, was an eurer Motivation nagt, mit Mir zusammen arbeiten zu wollen. Was gibt es Besseres, als einen treuen Sohn oder eine treue Tochter zu schwächen und zu deprimieren, indem man immer einen Fehler findet an ihnen? Es lenkt eure Aufmerksamkeit auf euch selbst und entzieht sie von Jenen, welchen ihr dienen solltet, wie Ich euch gerufen habe.”

“Im Moment gibt es im ganzen Leib und auf der ganzen Welt eine Epidemie der Scham und der falschen Schuldgefühle. Es wurde ständig versucht, euch alle mit falschen Schuldgefühlen zu blockieren. Es gibt Zeiten, wo es so raffiniert ist, dass ihr nur die Auswirkungen davon spürt… ein gewisses Gefühl der Trennung, Verwirrung und des Ungenügens.

“Was dem zugrunde liegt, ist fehlendes Vertrauen in unsere Beziehung. Wenn ihr sicher seid in Mir, kann euch nichts aufhalten. Wenn ihr unsicher seid in Mir, kann euch nichts in Fahrt bringen. Wenn ihr euch unverbunden fühlt, stolpert ihr und eure Aufmerksamkeit richtet sich nach innen und nicht auf Jene, die so bedürftig sind um euch herum.

“Clare, da gibt es etwas, das Ich unserer Familie übermitteln möchte und das ist, dass Ich bei ihnen bin durch dick und dünn. Meine Leute, lasst keine Zweifel zu, die euch sagen, dass Ich euch und die Arbeit, die wir zusammen tun, einstellen würde!

“Gebt diesen Lügen Satans keinen Moment nach. Ihr habt Mir euer Herz gegeben und gemeinsam kämpfen wir uns voran, um die Ernte einzubringen. Diese Lügen werden in eure Köpfe gepflanzt, um euch davon abzuhalten, mit Mir auf die Felder hinaus zu gehen. Sie bringen Depressionen, Unsicherheit und ein Gefühl, verloren zu sein. Ihr seid NIEMALS verloren; Ich bin immer an eurer Seite. Ich habe euch nicht disqualifiziert.

“Greift nach Meiner Hand. Tut, was Mutter Clare tut. Sie visualisiert Mich und Ich bin in der Tat da, direkt vor ihr. Und dann legt sie ihre Hände auf Mein Herz. Dort findet sie eine bestimmte Verbindung, die Zuversicht erweckt in ihrem Herzen… ‘Ich bin hier. Hör Meinem Herzschlag zu; fühle Meine Anliegen. Lass uns weitermachen und gemeinsam arbeiten.'”

“Und es ist eure Liebe zu Mir und zu Allem, was Mich betrifft, die euch vorantreibt. Aber was ist, wenn jene Liebe, jene Verbindung nicht existieren würde? Was wäre, wenn jene Lügen alles wären rund um die Uhr, die euch davon überzeugen, dass ihr schuldig seid und dass Ich euch den Rücken zugedreht habe? Was wäre, wenn dies alles wäre, was ihr hättet?

“Einige von euch würden in Ablenkungen hineinrutschen, um den Schmerz zu stillen. Einige würden in Tränen zusammenbrechen. Aber die meisten würden sich mit der Welt beschäftigen, die sich vor ihnen befindet, weil sie alle Hoffnung auf eine Zusammenarbeit mit Mir aufgegeben haben. Das ist, was euch falsche Schuldgefühle antun, Mein Leute.

“Erkennt den Feind, erkennt seine Taktiken und lehnt seine Lügen gerade heraus ab. Mehr als alles Andere möchte Ich, dass ihr wisst, dass Ich bei euch bin! Und Ich ziehe Mich niemals zurück von euch. Ihr mögt vor Mir weglaufen, aber Ich werde niemals von euch weglaufen. Wir haben viel zu tun! Dringt ein. Schiebt diese nutzlosen Vorstellungen beiseite, haltet Meine Hand fest und lasst uns gemeinsam voranschreiten.”

flagge en  False Guilt, Shame & Condemnation have haunted My Body

Jesus says… False Guilt, Shame & Condemnation have haunted My Body

February 6, 2020 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) May the grace and mercy of our Lord Jesus calm your hearts and give you strength, precious Family. When I was in prayer, I felt very strongly that something was really wrong with the Condemnation that I was feeling in my heart. And Ezekiel was feeling it too. And other Heartdwellers on the Mountain here, also brought it to my attention. And I realized that the enemy was up to no good, as usual, and had sent another assault on us, to take away our strength and our resolve and our joy. So, I came to the Lord in prayer, and immediately He began speaking…

(Jesus) “Again, you have known My Heart. Beloved, it is not just for you that I expose the relentless assaults of Condemnation the enemy puts on you. All of you, My Children, are affected by this continual drip of acid upon your conscience, which eats away at your motivation to work with Me. What better way to undermine and depress a faithful son or daughter than to continuously find fault with them? It focuses your attention on you, and off those I have called you to serve.”

“There is an epidemic of Shame and False Guilt throughout the Body and the world right now. There has been a constant effort to undermine you all with False Guilt. There are times when it is so subtle, you only feel the effects of it: a certain sense of disconnectedness, confusion, and inadequacy.

“What lies beneath the surface is a lack of confidence in our relationship. When you are secure in Me, nothing can stop you. When you are insecure in Me, nothing can get you going. It is when you feel disconnected that you flounder, and your attention goes inward, rather than to those who are so very needy around you.

“Clare, there is one thing I want to convey to Our Family, and that is that I am with them through thick and thin. My people, never allow Doubt to creep in, telling you that I will abandon you and the work we have together!

“Never for one moment give in to these lies from Satan. You have given Me your hearts, and together we forge ahead to do the works of gathering in the Harvest. These lies are planted in your heads to stop you from going out into the fields with Me. They bring depression, insecurity, and a sense of being lost. You are NEVER lost; I am always at your side. I have not disqualified you.

“Reach out and grab My hand. Do what Mother Clare does. She visualizes Me, and indeed I am there before her. And then she places her hands on My Heart. There she finds a certain connection that inspires confidence in her heart, ‘I am here. Listen to My Heartbeat; feel My concerns. Let us continue to work together.’”

“And truly, it is your love for Me and all that concerns Me that drives you onward. But what if that love, that connection, didn’t exist? What if all you had were lies 24/7 convincing you that you were guilty, and I had turned My back on you? What if that was all you had?

“Some of you would be swept away into distractions to quell the pain. Some would collapse in tears. But most would get busy with the world set before them, because they gave up all hope of working with Me. This is what False Guilt does to you, My people.

“Recognize the enemy, recognize his tactics, and totally reject his lies. More than anything, I want you to know that I AM WITH YOU! And I am never withdrawing from you. You may walk away from Me, but I will never walk away from you. We have much to do together! Press in. Cast away these vain imaginings, take a firm hold of My hand, and together let’s move forward.”