Ruht auf Meinem Herzen & Kommt mit Mir in den Himmel – Rest On My Heart & Let Me take you to Heaven with Me

BOTSCHAFT / MESSAGE 782
<= 781                                                                                                       783 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                        Back to LoveLetters =>

2020-06-03 - Auf dem Herzen von Jesus ruhen-Im Himmel Tanzen mit Jesus-Liebesbrief von Jesus 2020-06-03 - Resting on Jesus Heart-In Heaven Dancing with Jesus-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Werdet wieder Meine Bräute
=> Zieht Seelen zu Mir mit…
=> Dankbarkeit öffnet die Tür…
=> Lehrgang…Ehe, Familie, Kinder
=> Ich habe genug von Institutionen…
=> Der Himmel erwartet euch…
=> Himml. Perspektive bez. Kreuze
=> Ich sehne Mich nach d. Zuneigung
=> Der Gipfel der Heiligkeit
Related Messages…
=> Become My Brides again
=> Draw Souls to Me with the…
=> Gratitude opens the Door…
=> Teaching…Marriage, Family, Children
=> I have enough of Institutions…
=> Heaven awaits you…
=> Heavenly Perspective reg. Crosses
=> I long for your Affection
=> The Pinnacle of Holiness

flagge de  Ruht auf Meinem Herzen & Kommt mit Mir in den Himmel

Ruht auf Meinem Herzen & Kommt mit Mir in den Himmel

3. Juni 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Liebe Familie, der Herr hat heute ein Wort der Ermutigung für uns und obwohl Er mich anspricht, weiss ich, dass dies auch für Jedes von euch gilt, für Alle, die so hart gearbeitet, gebetet und gefastet haben.

Jesus begann… “Wir haben in letzter Zeit viel über Gebet und Arbeit gesprochen, Clare. Du hast in so vielen Bereichen, die deine Aufmerksamkeit erforderten, dein Bestes gegeben. Jetzt möchte Ich, dass du in Meine Ruhe eintrittst und dir nicht mehr so viel abverlangst. Ich bin zufrieden mit dir und Ich möchte, dass du Meine Gesellschaft geniesst.

“Klammere dich an Mich, tanze mit Mir, entdecke mit Mir. Nimm dir Zeit und erhole dich bei Mir. Aber vor allem ruhe in Meiner Gegenwart, klammere dich von ganzem Herzen an Mich, dann wirst du reichlich Kraft finden, um alles zu beenden, was Ich vor dich gesetzt habe.

“Du hast gesehen, wie Ich dich süss zu Mir gezogen habe, damit du deinen Kopf auf Meinem Herzen ausruhen kannst. Da gibt es einen guten Grund dafür, ganz recht, es ist wahr… ‘Lege deine Hände auf Mein Herz und Meine Liebe wird dich führen.’ Genau so… ‘Lege deinen Kopf auf Mein Herz und Meine Liebe wird dich anfüllen für deine Brüder und Schwestern, für die Schafe unserer Weide.

“Deine Bereitschaft, Meinen Willen zu tun, ist eine fortwährende Trostquelle für Mich, wie auch die Schafe unserer Weide ihre Bereitschaft zeigen, dir hilfreich zur Seite zu stehen, wenn sie den Bedarf fühlen. Jene, die ihre Entscheidung hinausziehen oder distanziert wirken, sind krank und brauchen Nahrung und Rat. Es ist gut, wenn du sie beiseite nimmst und dich um sie kümmerst.

“Ich liebe deine Idee, Briefe zu lesen und sie in einer Botschaft zu beantworten. Viele werden dadurch erbaut. Verfolge diese Idee, aber Meine heutige Hauptbotschaft an dich ist, dass du dich eingesetzt und sehr hart gearbeitet hast und jetzt möchte Ich, dass du dich an Mich lehnst und dich erholst, auch wenn du Musik machst. Dein Dankeslied lindert den Schmerz in Meinem Herzen, wenn es sich nach dem Lob und der Dankbarkeit Meiner Leute sehnt. Lerne dieses Lied und lehre es, denn es bringt Mir viel Trost.

“Heute Morgen hast du über die Liebe Meines Vaters zu Jedem von euch gelesen. Die meisten haben keine Ahnung, was ein Vater überhaupt sein sollte, da es Satan gelungen ist, das Konzept der Ehe zu beschmutzen, was viele Scheidungen und schmerzhafte Trennungen verursacht hat, welche die Türen offen liessen für viele Sexpartner für einsame Frauen, Partner, die kein Verantwortungsbewusstsein für ihre Kinder haben.

“Wie traurig dies geworden ist und wie schrecklich der Missbrauch ist, den solche Kinder erleiden, wenn gewisse Männer sich dazu herablassen, sie zu missbrauchen. Der Zustand, was es heisst, Vater zu sein, ist verdreht, ein verdrehtes Wrack am Boden und wo Kinder Trost suchten, gibt es nichts als Feindschaft.

“Deshalb müssen wir so hart arbeiten, um die Menschen davon zu überzeugen, dass Mein Vater Liebe ist. Er ist nicht streng mit den Unschuldigen und eigentlich ist Er nicht einmal streng mit den Schuldigen, da auch sie von ihren Eltern missbraucht wurden.

“Er ist sehr hart mit den religiösen Menschen, die soziale Forderungen stellen an Jene, die Mich suchen und das alles im Namen der Religion. Alles, was Ich gelehrt haben möchte ist, wie man Mich liebt und wie man Mir nahe kommt und wie man ein reines und heiliges Leben führt, denn das wird euch die grösste Freude bereiten.

“Alle Normen der Kirchen und der Gesellschaft, sofern sie dem Ziel der Vereinigung mit Mir im Wege stehen, kämpfen gegen Mich und sie führen die Menschen in die Irre. Aber es ist ein grosses Erwachen im Gange, wo Vertrautheit mit Mir gelehrt und ermutigt wird. Der nächste Schritt auf dieser Reise ist jedoch für viele Christen sehr schwer zu verstehen, nämlich die zentrale Rolle des Leidens. Dies wird nicht gelehrt und daher sind Viele verwirrt bezüglich dem, warum sie nicht geheilt werden.

“Meine Leute, bei Meinem Vater dreht sich alles um Liebe und Heiligkeit. Er lässt viele Dinge in eurem Leben zu, um euch heranreifen zu lassen. Es ist nicht immer klar, was ein Leiden wohl Gutes bewirken soll in eurem Leben. Aber Ich möchte euch versichern, dass es für jedes Leiden einen guten Grund gibt. Es gibt Zeiten für eine Heilung und Zeiten, wo auf eine Heilung verzichtet wird.

“So viel Schuld, Verurteilung und Niedergeschlagenheit wird verursacht, weil ihr nicht versteht, dass ihr in dieser Welt Sorgen und Probleme habt, doch seid guten Mutes, denn Ich habe die Welt überwunden und Ich überwinde sie auch weiterhin täglich in eurem Herzen. Ihr werdet erst im Himmel erfahren, was die Leiden, die ihr geduldig ertragen habt, für andere Seelen getan haben, die am Rande der Verzweiflung standen in ihrem Leben.

“Ihr werdet die Frucht erst im Himmel sehen, aber ihr könnt sicher sein, dass so oft wie Ich über das Leiden und dessen Wert in der Schrift gesprochen habe, dass die Gutschriften in eurem Konto weit über alles hinausgehen, was ihr euch vorstellen könnt. Kein Mensch hat eine grössere Liebe als der, der sein Leben für seine Freunde niederlegt und jedes Mal wenn ihr leidet, legt ihr einen Teil eures Lebens nieder, welchen Ich aufhebe und damit Gnaden für bedürftige Seelen freisetze, so als ob ihr drei Tage lang mit Wasser gefastet hättet.

“Umarmt das Leiden, wie Ich das Kreuz umarmt habe, im Wissen, dass Ich eure Asche in heiligende Gnaden für Jene umwandle, die sie am dringendsten brauchen. Da Ich euch dies jetzt erkläre, möchte Ich euch bitten, tapfer, entschlossen, willig und ohne Beschwerden zu leiden, im Wissen, dass eure Leiden eine harte Arbeit für das Reich Gottes auf Erden ist. Und eure Kooperation ist sowohl auf Erden wie auch im Himmel verdienstvoll. Ihr werdet schockiert sein, wenn ihr die geistigen Siege Anderer seht, die das Ergebnis dessen sind, was ihr auf Erden getan und durchlitten habt.

“Aber Ich möchte nicht, dass Meine Braut die ganze Zeit leidet, denn es gibt auch Zeiten für Erholung, für Liebe, für Ruhe, für eine tiefe Erfrischung in den Seelen Meiner Erschöpften. Erwartet, dass Ich mit euch tanze im Verweilgebet. Erwartet, dass Ich euch in den Himmel mitnehme, um die Wunder zu erforschen, die Ich zu eurem Vergnügen und eurer Freude erschaffen habe.

“Widersteht Mir nicht, wenn Ich Meine Hand ausstrecke. Ich tue dies, um euch in die Freuden eurer ewigen Heimat einzuladen und wenn Ich dies tue, geschieht dies deshalb, weil ihr es braucht. Begegnet Meinen Einladungen also nicht mit Angst und Zweifel, indem ihr Meine Hand ablehnt und denkt, es sei nur ein lügender Geist.

“Nein. Mein Wunsch ist es, euch in Meine Arme zu nehmen, euch nahe an Mein schlagendes Herz zu halten, Mich im Einklang mit euch zu einem romantischen und heiligen Lied zu bewegen, euch an freudige Orte mitzunehmen… Dschungel, Paläste, Seen, Flüsse und allerlei Tiere, die Meine Braut mit aufrichtiger Liebe grüssen.

“Da gibt es so viele Freuden für dich, Meine Gattin! Bitte reagiert auf Meine Einladung, wenn ihr im Verweilgebet seid. Es gibt keinen Trost auf dieser Erde wie den Trost, den Ich euch zu diesen Zeiten anbiete. Lasst euer Herz mit Mir aufsteigen, erlaubt Mir, euch zu verjüngen und euch Ruhe zu schenken.

“Es ist sehr erfreulich für Mich, wenn eine Seele bereitwillig mit Mir an diesen geheimen Ort, in diesen verborgenen Garten kommt, den Ich in jungfräulicher Reinheit nur für sie angelegt habe. Es ist so enttäuschend, wenn sie Mir misstraut und Mich abweist. Würde ein Vater seinem Sohn eine Schlange geben, wenn er nach einem Fisch gefragt hat? Ich werde euch auch nicht familiären Geistern überlassen, wenn Ich Mich doch so sehr sehne, euch zu trösten und wiederherzustellen.

“Nehmt Meine Hand, ihr Gesegneten, nehmt Meine Hand und kommt zu Mir, kommt zu den ewigen Freuden oder legt einfach euren Kopf auf Mein Herz und saugt die unergründliche Liebesquelle in euch auf, die Ich in Meinem Wesen trage nur für euch.

“Es ist egal, dass ihr gefallen seid, dass ihr manchmal nicht euren eigenen Erwartungen an das, worum Ich euch bitten würde, gerecht werden könnt. Es ist egal, dass ihr Mich gemieden habt, es ist egal, dass ihr euch vom Gebet habt ablenken lassen. Nichts davon spielt eine Rolle, Ich vergebe euch. Jetzt bitte Ich euch… ‘Kommt, kommt zur Quelle des Lebens, die in Mir überquillt, um euch endlos Trost zu bringen… Kommt.'”

flagge en  Rest On My Heart & Let Me take you to Heaven with Me

Rest On My Heart & Let Me take you to Heaven with Me

June 3, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) Dear Family, the Lord has a word of encouragement for us today, and although He is addressing me, I know that it also applies to each of you who have worked so hard praying and fasting.

Jesus began… “We have spoken much about prayer and work lately, Clare, you have done your very best in so many areas that needed your attention. Now I would like you to enter into My rest and not push yourself so hard. I am pleased with you and I need you to enjoy My company.

“Cling to Me, dance with Me, explore with Me. Take time for recreation with Me. But most of all rest in My presence, cling to Me with all your heart and you will find ample strength to complete all I set before you.

“You have seen Me pulling you sweetly to rest your head above My Heart. There is a reason for that, yes, it is true… ‘Place your hands upon My Heart and My Love will guide you.’ Even so… ‘Place your head upon My Heart and My Love will fill you to overflowing for your brothers and sisters, for the sheep of Our pasture.”

“Your willingness to do My Will is a constant source of comfort for Me, even as the sheep of our pasture show their willingness to respond to you helpfully, when they sense the need. Those that drag their heels or seem distant are sick and need nourishment as well as counsel. It is good for you to pull them aside and minister to them.

“I love the idea of you reading letters and answering them in a message. Many will be edified and get much from that effort. Pursue that please, but My major message to you today is that you have applied yourself and worked very hard and now I want you to lean into Me and recuperate, even with playing music. Your thanksgiving song comforts the pain in My Heart when it aches for the praises and gratitude of My People. Learn this song and teach it for it is very comforting to Me.

“This morning you read about My Father’s love for each of you. Most have no idea what a father should be as Satan has succeeded in defiling marriage, causing divorces and painful separations that result in open doors for many sexual partners for lonely women, partners that have no sense of responsibility for her children.

“How sad this has become and how terrible is the abuse such children suffer, when certain men turn to abusing them. The state of fatherhood is twisted, a twisted wreckage on the ground, and where children sought comfort, there is nothing but enmity.

“This is why we must work so hard to convince people that My Father is Love. He is not harsh with the innocent and in fact is not even harsh with the guilty because they too were abused by their parents.

“He is most harsh with religious people that put social demands on those seeking Me, all in the name of religion. All I want taught is how to love Me and draw close to Me and live a pure and holy life because that will bring you the most joy.

“All the norms of churches and society, if they take away from that goal of union with Me, they are fighting against Me and leading people astray. But there is a great awakening going on where intimacy with Me is being taught and encouraged, the next step in the journey however is very difficult for many Christians to understand. And that is the central role of suffering. This is not being taught and therefore many are perplexed as to why they are not healed.

“My people, My Father is all about love and holiness. He allows many things in your lives to bring you to maturity. It is not always clear the great good a suffering produces in your lives. But I want you to trust that there is a reason to every suffering. There are times to heal and there are times to abstain from healing.

“So much guilt, condemnation, and depression are caused because you do not understand, that in this world you will have trouble, but be of good cheer, I have overcome the world and I overcome it daily in your hearts. You will not know until heaven what the sufferings you patiently endured did for other souls who were on the edge of despairing of life.

“You will not see the fruit until Heaven, however, you may rest assured that as many times as I talked about suffering in the Scriptures, and the value of it, that the benefits into your account are way beyond anything you can fathom. No greater love has a man than to lay down his life for his friends, and every time you suffer you are laying down a portion of your life, which I am picking up and releasing graces to needy souls with, just as if you had fasted on water for three days.

“Embrace suffering as I embraced the cross, knowing that I turn your ashes into sanctifying graces for those who most need them. Now that I am explaining this to you, I would ask you to suffer manfully, willingly, without complaint, knowing that your suffering is hard work for the Kingdom of God on Earth. And your cooperation with this is meritorious both on earth and in Heaven. You will be shocked when you behold the spiritual victories of others that are a result of what you did and suffered on earth.

“But I do not wish My Bride to be suffering all of the time, there are times for recreation, for love, for rest, for a deep refreshing in the souls of My weary ones. Expect Me to dance with you in dwelling prayer. Expect for Me to take you to Heaven to explore the wonders I have created for your pleasure and joy.

“Do not resist Me when I extend My hand to you. I do this to invite you into the joys of your eternal home, and when I do it, it is precisely because you NEED it, so do not greet My invitations with fear and doubt, turning away My hand thinking it is just a lying spirit.

“No. My Heart is to take you into My arms, to gently hold you close to the beating of My heart, to move in unison with you to a romantic holy song, to lead you into joyous places…jungles, palaces, lakes and rivers and all kinds of animals that greet My Bride with genuine love.

“O there are so many delights for you My Spouse! Please respond to My invitation when you are in dwelling prayer. There is no comfort on this earth like the comfort I offer you at these times. Let your heart soar with Me, allow Me to rejuvenate you and give you rest.

“It is most pleasing to Me when a soul readily comes away with Me to that secret place, that hidden garden, I created in virginal purity just for you. And it is so disappointing when she suspects Me and turns Me away. Would a father give a snake to his son if he asked for a fish? Neither am I going to give you over to familiar spirits when I so long to comfort and restore you.

“Take My hand blessed ones, take My hand and come to Me, come to the eternal delights, or just rest your head upon My Heart and soak up the fathomless source of love I carry within My being just for you.

“It doesn’t matter that you’ve fallen, that you cannot sometimes live up to your own expectations of what I would ask of you, it doesn’t matter if you have avoided Me, it doesn’t matter if you’ve allowed yourself to be distracted away from prayer. None of this matter, I forgive you. Now I bid you… ‘Come, come to the fountain of life overflowing within Me to bring you endless comfort… Come.'”