Ich stelle deinen Glauben wieder her… Dies sind Meine Worte – I am restoring your Faith… These are My Words

BOTSCHAFT / MESSAGE 806
<= 805                                                                                                       807 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                        Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-10-09 - Glaube-Unglaube-Worte Gottes-Wiederherstellung-Gaben-Liebesbrief von Jesus 2020-10-09 - Faith-Unbelief-Trust-Word of God-Restoration-Gifts of the Spirit-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Körper, Geist & Seele erklärt
=> Wer ihr für Mich seid
=> Hast du einen verlorenen Traum
=> Deine hohe Berufung ist…
=> Falsche Schuldgefühle, Scham…
=> Angst, Zweifel & Unsicherheit
=> Euer Unglaube ist das Schlimmste
=> Die Taktik der Dämonen
=> Schuldgefühle blockieren die…
=> Glaube & Gehorsam führen…
Related Messages…
=> Body, Soul & Spirit explained
=> Who you are to Me
=> Do you have a lost Dream
=> Your high Calling is…
=> False Guilt, Shame & Condemn.
=> Fear, Doubt & Insecurity
=> Your Unbelief is the Worst
=> The Tactic of Demons
=> Guilt dams the Living Waters
=> Faith & Obedience lead to…

flagge de  Ich stelle deinen Glauben wieder her… Dies sind Meine Worte

Ich stelle deinen Glauben wieder her… Dies sind Meine Worte

9. Oktober 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Friede des Herrn sei mit euch, liebe Herzbewohner. Als ich heute Morgen auf dem Weg ins Gebet war, stürzte sich der Herr mit dieser Botschaft auf mich, also werde ich dies gleich mit euch teilen. Er begann…

(Jesus) “Geliebte, du kannst die Zweifel, die dich bestürmen, nicht vor Mir verbergen. Du kannst die Ängste, die dich bezüglich deiner Zukunft jagen, nicht geheim halten. Nichts in deinem Wesen ist verborgen. All deine Unsicherheiten, Zweifel und Ängste sind für Mich klar sichtbar, während Ich auf deine wundervolle Seele blicke.

“Warum nenne Ich eure Seele wundervoll? Wie es geschrieben steht, dass euer Leib furchtsam und wundervoll erschaffen wurde, so ist dies doch nichts im Vergleich zur Komplexität und Zartheit eurer ewigen Seele. Euer Körper, eure Persönlichkeit, eure Gedanken sind bloss flüchtige Schatten der Wunder, die in euch verborgen sind. Es gibt keine Möglichkeit, euch dies alles zu erklären.

“Aber nehmt zum Beispiel die berühmte Zwiebel. Die Aussenseite hat eine trockene und faltige Haut, doch darunter befindet sich eine Schicht voller Feuchtigkeit und Geschmack. Stellt euch vor, sofern ihr könnt, dass eure Seele wie diese grosse, aromatische Zwiebel ist. Die ausgetrocknete Haut ist das, was die meisten als das wahrnehmen, was ihr seid. Bis sie die Oberfläche durchbohren, dann verströmt die darunter liegende Zwiebelschicht ihr starkes Aroma. Innerhalb dieser einen Zwiebelschicht befinden sich Millionen von Zellen, jede Einzelne davon ist ein architektonisches Wunder und das in nur einer Schicht!

“Aber ihr, Meine Seelen, habt viele Schichten mit Millionen von Zellen, aus denen euer Wesen besteht. In jeder dieser Zellen der äusseren Schicht sind endlose Welten voller Wunder verborgen. Doch stellt euch vor, wenn ihr könnt, durch jede dieser Schichten hindurch zu dringen, jede ein Mikrokosmos voller Wunder, voller Ideen, Talente, Verständnis, Motivation, Entdeckung, und so weiter und so fort. Ihr seid so eng mit eurem Schöpfer verbunden, weil ihr in Seinem Ebenbild erschaffen wurdet. Wunderbare Dinge sind in euch verborgen.

“Ich allein kenne die Bestimmung, die am besten zu euch passt, denn Ich habe euch erschaffen. Ich allein kenne den Inhalt und den Zeitpunkt der Freisetzung für jeden dieser Mikrokosmen und deren einzigartige Gaben. Ihr lebt in einer Welt, bestehend aus hauchdünnen Zwiebelhäuten, aber wenn ihr Mir euer Leben anvertraut, um damit zu tun, was Ich für richtig erachte, dann werde Ich euch den verborgenen Gaben entsprechend vorbereiten, die im Laufe der Zeit und nach deren Veredelung freigegeben werden, um der Welt Wahrheit und Schönheit zu bringen.

“Wenn ihr euch selbst mit anderen Zwiebeln vergleicht, die sehr oft nicht über die zweite Hautschicht hinausgegangen sind, beschränkt ihr eure Perspektive auf das, wozu sie in der Lage sind, sogar in ihrem begrenzten Bewusstsein von dem, womit Ich sie ausgestattet habe. Wenn ihr aber euer Leben Mir übergebt, werden sich Träume offenbaren und während ihr euch ihrer bewusst werdet, verwirklichen wir sie gemeinsam, bis wir jene Schicht der Zwiebel völlig ausgeschöpft haben.

“Während wir eine Schicht abschliessen, seid ihr voller Unsicherheit und Angst, was die Zukunft bringen wird. Ihr habt euch das nicht selber angetan, der Feind eurer Seele hat euch Tag für Tag mit Lügen traktiert, manchmal sogar ohne dass ihr es euch bewusst wart, was vor sich geht. Sehr wenige eurer negativen Gedanken kommen von euch selbst, nein, die Dämonen stehen bereit und füttern euch eine Lüge um die Andere. Nach einer Weile habt ihr Angst vor dem nächsten Schritt in eurem Leben und neigt dazu, euch an der ausgeschöpften Schicht festzuhalten, die ihr gerade durchlebt habt.

“Wenn ihr aber Meine Hand nehmt und Mir komplett vertraut, führe Ich euch in eine neue Welt voller Wunder, die auf euch wartet. Wenn ihr aus der vorherigen Schicht heraustretet, fängt ihr an, das Wunder dieser neuen Welt mit all ihren Möglichkeiten wahrzunehmen. Ich enthülle euch die Gaben, in deren Fülle Ich euch führe und gleichzeitig versucht der Feind, euch Angst und Unsicherheit einzuflössen, damit ihr in die alte Welt zurückrennt, um euch zu trösten.

“Genau das geschieht, wenn du anfängst, die Schönheit um dich herum zu betrachten, Clare, mit dem Gedanken, sie zu fotografieren. Das war die alte Welt. Du hast das gemeistert. Es ist vertraut, ja sogar einfach. Aber was Ich für dich im Hier und Jetzt habe, ist viel bedeutender und herrlicher als deine Vergangenheit. Aus diesem Grund bitte Ich dich, diese Dinge hinter dir zu lassen. Ich möchte nicht, dass du dich darin verfängst, wenn Ich dich in eine neue Salbung für Mein Königreich auf Erden führe.”

(Clare) Und es ist interessant, dass Er das ansprach, weil die Herbstblätter hier absolut spektakulär sind. Ich konnte einfach nicht von einem Ort zum Anderen gehen, ohne alle möglichen Bilder zu schiessen. Ich meine, jedes Mal, wenn ich mich umdrehe, ist es atemberaubend schön. Es gibt also einen Grund, warum Er dies gerade jetzt anspricht. Andererseits ist die Musik eine Herausforderung. Er fuhr weiter…

(Jesus) “Also bitte Ich dich, Geliebte, das Alte loszulassen und Platz für das Neue zu schaffen. Ja, geniesse die Pracht, die dich umgibt, aber lass dich nicht darauf ein, zu jener Bindung zurückzukehren, die nur die Arbeit der Gegenwart behindern wird. Geniesse, löse dich und mach weiter. Ich habe viel grössere Dinge auf Lager für dich.

“Bete weiter für euren Präsidenten und die Welt, besonders für diese Nation. Bete weiter und verbreite das Wort… Ich tue etwas Neues in deinem Leben und im Leben jener Herzbewohner, die bereit sind, das Alte niederzulegen, um das Neue zu bekommen, was weitaus relevanter und wichtiger sein wird in ihrem Leben.

“Sogar das, was dich auf dieser Erde und in dieser Welt erwartet, wird eine herrliche Überraschung sein für dich. Kein Unglaube mehr. Glaube und Ich werde es tun. Glaube und gehorche, das ist das Ticket für euch Alle. Glaubt an diese Träume und gehorcht, tut was nötig ist, um in sie einzutreten und sie zu besitzen. Ich führe euch sanft, Meine immer noch kleine Stimme spricht ständig zu euch, umarmt sie, denkt nicht, dass es eure eigenen Gedanken oder fleischlichen Motive sind, vielmehr erkennt, dass Ich es bin, ihr Lieben. Wie immer, bittet Mich um Hilfe und ihr werdet sie bekommen.

“Denn Ich betrachte euch mit Augen der Barmherzigkeit, Ich sehe die Kräfte, die sich euch entgegen stellen. Ich sehe, wie ihr tapfer gegen sie gekämpft habt. Und Ich sehe, wenn ihr euch von ihnen überwältigt und beschämt fühlt. Dann braucht ihr Mich am meisten. Es sind jene Momente, wo Ich möchte, dass ihr zu Mir läuft, die Tür hinter euch schliesst und diese Gefühle ohne Scham gesteht. Denn Ich beschäme euch nicht, Ich impfe euch nicht mit Schuldgefühlen, dies ist das Werk der Dämonen. Sie injizieren jene Schuldgefühle, manchmal sind sie so undeutlich, dass ihr keine Worte findet, um euch gegen sie zu wehren. Manchmal sind sie so beherrschend und sie wurden euch von Kindheit an eingeflösst, so dass ihr keine Möglichkeit habt, sie zu bekämpfen.

“Ihr habt keine Möglichkeit, aber Ich schon. Ich stehe mit den Heilmitteln bereit, um eure Seele wieder herzustellen und in eine Seele zu verwandeln, die sich nicht mehr verurteilt fühlt, da Ich alles auf Mich genommen habe. Dieser schwere Schleim ist für euch meistens unsichtbar, aber er verursacht eine gewisse Schwere und ein Gefühl der Unsicherheit, was euch veranlasst zu zweifeln und eure Reise mit Mir irgendwann zum Stillstand bringt. Dies sind die Zeiten, wo ihr zu Mir kommen müsst, Geliebte, um diese Dinge loszuwerden. Ja, Ich werde all das von euch nehmen, aber habt keine Angst.

“Vertraue Mir, Geliebte, vertraue Mir. Ich werde Mich um diese Angriffe gegen deinen und Meinen Charakter kümmern. Erlaube Mir, dir diese Last abzunehmen, Geliebte. Der Kampf ist Meine Sache. Ich habe dich gelehrt und sie haben dich denunziert und versucht, Meine Lehrgänge zunichte zu machen. Deshalb werde Ich Mich um sie kümmern, wie einer, der unangekündigt in den Hochzeitssaal stürmt. Denn dies ist Mein Werk und dies sind Meine Worte.

“Ich versichere dir, dass neues Leben auf dich wartet, während du eindringst, trotz der lügenden und verurteilenden Stimme des Feindes. Ich bin deine Quelle, Ich bin deine Absicherung und deine Verteidigung. Sprich und schreite mutig voran, denn die Freude, die dich sogar noch in dieser Welt erwartet, ist fast über dir. Dies ist der Grund, warum du immer wieder das gleiche Rhema bekommst.”

(Clare) Ja, dieses Rhema tauchte immer wieder auf, und ihr habt es wahrscheinlich auch von der Website bekommen, es lautet folgendermassen… ‘Es kommt noch viel!’ Ich fragte mich schon, warum du mir das immer wieder gegeben hast, Herr?

(Jesus) “Ja, du kannst ziemlich begriffsstutzig sein, selbst wenn Ich Mich wiederhole.”

(Clare) Er lächelte und fuhr dann fort…

(Jesus) “Erlaube diesen lähmenden Kräften des Unglaubens nicht, dich noch länger zu behindern. Du kannst dir ganz sicher sein, dass du angegriffen wirst, wenn du dich unsicher fühlst und Meine Worte an dich hinterfragst. Lass diesen Lebensstrom ungehindert durch dich fliessen, Clare, denn Ich habe noch viel mit Meinen Leuten zu teilen.

“Und Ich spreche diese ermutigenden Worte zu Allen, die zuhören. Es gibt noch viel zu tun auf dieser Erde, bereitet euch vor, zu handeln. Jetzt befinden wir uns in einer Zeit, wo die Fürbitte im Vordergrund steht, die entscheidend ist für eure Zukunft, aber es könnte eine Zeit kommen, wo sich euer Leben komplett neu anfühlt. Dringt ein, betet und deckt euren Präsidenten zu. Denn wahrlich, ihr haltet sein und euer Schicksal in euren betenden Händen.”

flagge en  I am restoring your Faith… These are My Words

I am restoring your Faith… These are My Words

October 9, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) The Lord’s peace be with you, dear Heartdwellers. This morning when I was on my way to pray, the Lord rushed upon me with this message, so I’ll go ahead and get right into it. He began…

(Jesus) “Beloved, you cannot hide from Me the doubts that assail you. You cannot keep secret the fears that haunt you about your future. Nothing in your being is hidden. All your insecurities, doubts and fears are in plain sight to Me as I gaze upon your wonderful soul.

“Why do I call your soul wonderful? Because even as it is written that your body is fearfully and wonderfully made, it is nothing compared to the intricacy and delicacy of your eternal soul. Your body, personality, thoughts, are merely passing shadows of the wonders hidden within you. There is truly no way I can spell them all out to you.

“But take, for instance, the proverbial onion. The outside has a dry and wrinkly skin, but beneath that is a layer that is full of moisture and flavor. Imagine, if you can, that your soul is like this very large and aromatic onion. The dried-out skin is what most perceive is you. Until they pierce the surface, then the layer of onion gives off its strong aroma. Within that one layer of the onion are millions of cells, each one of them are architectural wonders, and that is in only one layer.

“But you, My soul, have many layers, with millions of cells that make up your being. There are endless worlds of wonder hidden in each one of those cells of only the outer layer. But imagine, if you can, progressing through each of those layers, each a microcosm of wonder filled with ideas, talents, understanding, motivation, discovery, on and on and on. You are so intimately connected to your Creator, because you are made in My image. Therefore, wondrous things are hidden within you.

“I alone know the most fitting destiny for you who I have created. I alone know the content and timing of release for each of these microcosms and their unique gifts. You live in a world of paper thin onion skins, but when you hand over your life to Me, to do with as I see fit, I prepare you according to the hidden gifts that will in time and after their cultivation be released, to bring truth and beauty to the world.

“When you compare yourself to other onions, who very often have not gone beyond the second layer of skin, you limit your perspective to what THEY are capable of, even in their limited awareness of what I have equipped them with. However, when you hand your life over to Me, dreams begin to manifest, and as you become aware of them, we together make them a reality, until we have totally exhausted that layer of the onion.

“As we complete one layer, you are filled with uncertainty and fear about what the future will bring. You did not do this to yourself on your own, the enemy of your soul plied you with lies, day after day after day, sometimes without you even being aware that this was going on. Very few of your negative thoughts come from you alone, no, the demons stand by and feed you crippling lie after lie. After a while you are fearful of the next step in your life and are prone to cling to the exhausted layer you just lived through.

“But when you take My Hand, trusting in Me completely, I walk you into a new world of wonder waiting for you. As you are emerging from the former layer, you begin to perceive the wonder of this new world with all its possibilities. I reveal to you the gifts that I am bringing you into the fullness of, and at the same time the enemy tries to inspire you with fear and insecurity, so you will run back to the old world for comfort.

“This, in fact, is what happens when you start eyeing the beauty around you, Clare, for the purpose of photographing it. That was the old world. You mastered that. It is familiar, even easy. But what I have for you in the here and now is much more substantial and glorious than your past. That is why I ask you to leave those things behind. I do not wish for you to get entangled in them when I am bringing you into a new anointing for My Kingdom on earth.”

(Clare) And it’s interesting He said that, because the fall leaves here are absolutely spectacular. And I just couldn’t walk from one place to another without taking all kinds of pictures. I mean, it has been absolutely breathtakingly beautiful every time I turn around, so there’s a reason why He’s addressing this to me right now. Now music, on the other hand, that is a challenge. He continued…

(Jesus) “So, I ask you to let go of the old and make room for the new, Beloved. Yes, enjoy the splendor of what surrounds you, but do not get roped into going back to that attachment, which will only inhibit the work of the present time. Enjoy, detach, move on. I have much greater things in store for you.

“Keep praying for your president and the world, especially this nation. Keep praying and spread the word… I am doing a new thing in your life and the lives of those Heartdwellers who are willing to lay down the old to have the new, which will be far more relevant and important in their lives.

“Even that which awaits you on this Earth, in this World, will be a glorious surprise to you. No more unbelief. Believe and I will bring it about. Believe and obey, that’s the ticket, for you and for all. Believe in those dreams and obey, do what is necessary to walk into them and own them. I am leading you gently, my still small voice speaks to you constantly, embrace it, do not assign it as being your own thoughts or fleshly motives, rather recognize, it IS Me, Beloved ones. As always, ask for My assistance and you shall have it.

“Because I look upon you through the eyes of Mercy, I see the forces aligned against you. I see how you have fought valiantly against them. And I see when you feel overcome and shamed by them. It is then when you need Me the most. It is then when I want you to run to Me, close the door behind you and confess these feelings without shame. For I do not shame you, I do not inoculate you with guilt, this is the work of demons. They inject that guilt, sometimes it is even so vague that you cannot find the words to fight it. Sometimes it is so pervasive and has been infused in you since childhood, that you have no way to fight it.

“You have no way, but I do. I am standing by with the remedies to restore you to the fullness of a soul that is under no condemnation, because I took it all upon Myself. This weighty slime is invisible to you most of the time, but causes a certain heaviness and feeling of uncertainty, which causes you to doubt and bring your journey with Me to a halt, along the way. These are the times to come to Me, Beloved, and get these things off your chest. Yes, I will take all of this from you, but be not afraid.

“Trust Me, Beloved. Trust Me. I will deal with these attacks against your character and Mine. Let Me lift this from your shoulder, Beloved. The battle belongs to Me. I have taught you, and they have denounced you and tried to negate My teachings. Therefore, I will deal with them, even as one who barges into the wedding chamber unannounced. For this work is My work, and these words are My words.

“Be assured then, that there is new life waiting to burst upon you as you press in, despite the lying voices of condemnation from the enemy. I am your source, I am your covering, I am your defense. Speak and move forward boldly, for the joy that is set before you, even in THIS world, is nigh upon you. That is why you continue to get this same Rhema over and over again.”

(Clare) Yes, this Rhema kept coming up, and you’ve probably gotten it too, off the website, and it says… ‘Much more to come!’ I wondered why you kept giving me that, Lord?

(Jesus) “Yes, you can be obtuse, even when I repeat Myself.”

(Clare) He smiled and then continued…

(Jesus) “Do not allow these crippling forces of unbelief to hinder you any longer. Know for certain that when you feel insecure and question My words to you, you are under attack. Let this river of life flow through you unhindered, Clare, for I have much to share with My People.

“And I speak the same words of encouragement to you who are listening. There is still much to do on this earth, prepare yourselves for action. Now we are in a time of intercession that is vital to your future, but the time may come when you feel a whole new lease on life. Press into prayer, cover your president. Truly you hold both his and your destiny in your praying hands.”