Dies ist keine Entrückungs-Übung… Dieses Mal ist es echt, seid bereit! – This is not a Rapture Drill… This is the real Thing, be prepared!

BOTSCHAFT / MESSAGE 819
<= 818                                                                                                 820 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                      Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-11-29 - Alarm Entruckung keine Ubung-Entruckung steht bevor-Bereit sein-Liebesbrief von Jesus Christus 2020-11-29 - Rapture Alert no Rapture Drill-Rapture is at Hand-be ready-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Geständnis & Ehrlichkeit
=> Reife & Wachstum d. weltl. Chaos
=> Seid ehrlich & Bleibt reumütig
=> Entrückungs-Übungen sind reinigend
=> Flitterwochen mit Mir im Himmel
=> Liebt & Tut viel Gutes
=> Womit wirst du beschäftigt sein…
=> Was verzögert die Entrückung?
=> Was ist gerade geschehen?
=> Warum wurde ich nicht entrückt?
=> Instruktionen für Zurückgelassene
Related Messages…
=> Admission & Honesty
=> Maturity & Growth thru worldly M…
=> Be honest & Stay repentant
=> Rapture Drills are purifying
=> Honeymoon with Me in Heaven
=> Love & Do much good
=> What will you be doing, when…
=> What is delaying the Rapture?
=> What has just happened?
=> Why was I not raptured?
=> Instructions for the Left Behind

flagge de  Dies ist keine Entrückungs-Übung… Dieses Mal ist es echt, seid bereit!

Dies ist keine Entrückungs-Übung… Dieses Mal ist es echt, seid bereit!

29. November 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Meine lieben Herzbewohner, dies ist ein Entrückungsalarm! Meine Mutter hat in den letzten Tagen versucht, meine Aufmerksamkeit zu bekommen, jedes Mal, wenn ich mich umdrehe. Seit ihrem Tod sind die Zahlen 711 ein Zeichen von ihr. Entweder auf einer Uhr oder auf etwas, das ich aufnehme. Das ist ihr Geburtsdatum. Und gestern Abend bekam Ezekiel es auch und wir sahen uns an und er sagte… ‘Mama, was soll das alles? ‘ Und ich fühlte in meinem Geist, dass es um die Entrückung ging.

Dann hörte Ezekiel sie sagen… ‘Er kommt. Der Herr kommt, mach dich bereit.’ Und später am Morgen sprach sie wieder mit Ezekiel… ‘Ich tue nur für dich, was du für mich getan hast. Ich helfe dir, dich vorzubereiten.’ Denn Ezekiel tat viel, um meiner Mutter zu helfen, sich in die Arme des Herrn zu begeben, als sie im Sterben lag. Sie sagte auch… ‘Du hast dasselbe für mich getan, bevor ich ging, du hast mich vorbereitet zu gehen, nun erwidere ich den Gefallen.’ Und das ist wahr, ihr könnt diesen Bericht in der Einleitung zu den Geschichten der Braut lesen. Wow, dafür gibt es keine Worte.

Also begann ich, um mehr Zeit, mehr Gnade und mehr Barmherzigkeit zu bitten. Und der Herr unterbrach mich…

(Jesus) “Ist dies, was du wirklich willst?”

(Clare) Und ich dachte… ‘Oh nein, ist es wirklich nicht, ich bin erschöpft.’ Und ich antwortete Ihm und sagte… ‘Oh Herr, Du weisst in meinem Herzen, dass ich in so vielen Bereichen versagt habe. Ich habe mein Leben an mich verschwendet, ich bin immer noch egoistisch und schlimmer noch, ich habe nicht weiter gemacht mit der Musik. Mein Herz ist niedergeschlagen über meine Fehler, meine Faulheit und meinen fehlenden Glauben.’

(Jesus) “Dir ist vergeben. Keine Zeit mehr, traurig zu sein. Ich habe alles weggewaschen, bitte versuche, dich noch ein wenig länger rein zu halten. Übrigens, habe Ich dir schon gesagt, wie stolz Ich auf dich bin, dass du die Musik beiseite gelegt hast, um dich um die echten Bedürfnisse Anderer zu kümmern? Nein, das habe Ich wohl nicht, sonst würdest du jetzt nicht trauern und weinen.”

(Clare) Und das war wahr, ich habe die ganze Zeit geweint.

(Jesus) “Clare, du hast keine Ahnung von den Kräften, die sich dir entgegen gestellt haben, um dich dazu zu bringen, aufzugeben. Darf Ich sagen, dass es eine ziemliche Leistung ist, dass du nicht aufgegeben hast.”

(Clare) Das alles verdanke ich Deiner Gnade und der Fürsprache Deiner Mutter.

(Jesus) “Trotzdem sehe Ich dich aufrecht im Sattel sitzen, nicht gekrümmt, wie eine müde alte halbtote Frau. Hör auf, dich selbst so zu sehen. In Meinen Augen bist du jung und rüstig. Ich würde alles geben, um jetzt ein Lächeln auf deinem Gesicht zu sehen. Ich weiss, wie du dich fühlst, Ich weiss es gut, Ich lebe in dir, Meine Liebe. Ich weine, wenn du weinst, aber Ich weine, weil du nicht weisst, wie bemerkenswert treu du gewesen bist.”

(Clare) Herr, ich war mein ganzes Leben lang nie mehr als eine B-Schülerin.

(Jesus) “Du hast nicht mit lauter A‘s angefangen. Du hast in deinen jungen Jahren einen ziemlichen Schlag abbekommen und Satan hatte die ganze Zeit sein Auge auf dir. Was hätte sein können, ist jetzt irrelevant. Was real ist, ist das, was zählt. Und du hast dich gut geschlagen mit dem Wenigen, das du bekommen hast. Dein Problem ist, dass deine Wunschnatur immer sieht, was sein könnte, aber du hast nicht alle Hilfsmittel, um es zu verwirklichen. Aber du bekommst sie, während du mit dem Alter weiser wirst und deshalb tust du alles, was du kannst. Ich sage dir, wo du fällst und Busse tun musst und du tust es auch. Schau, Ich habe viel, auf das Ich stolz sein kann mit dir.

“Jetzt möchte Ich, dass du den Herzbewohnern genau das Gleiche sagst. Meine Geliebten, es gibt unter euch Jene, die wirklich alles gegeben haben, so wie Meine Gnade euch begleitet hat. Es gibt Andere, die es wollten, aber nie ganz konnten. Aber Ich sage euch, die Zeit der Vergebung ist über euch. Ich sehe eure Schwächen und wie ihr unter dem Druck eures Fleisches und der Dämonen dahinter zusammengebrochen seid. Viele, viele, viele von euch haben unglaubliche Rückschläge erlitten, aber ihr habt euch gesammelt und immer an Mich geglaubt und an das, was Ich euch versprochen habe. Und das allein ist Mir alle Freuden des Himmels wert.

“Aber selbst wenn ihr in die Kategorie Jener fällt, die in schwachen Momenten ihrem Fleisch nachgegeben haben, ihr seht den enormen Druck nicht, den der Feind euch auferlegt hat. Deshalb möchte Ich, dass ihr jetzt aufhört, euch selbst zu verurteilen.

“Reue ist angemessen für diese Verfehlungen, wühlt also eure Herzen auf, ruft euch eure nicht gestandenen Sünden in Erinnerung, die Zeiten, in denen ihr nicht das Richtige getan habt, die Zeiten, wo ihr den Forderungen des Fleisches und des Feindes nachgegeben habt. Entfernt es aus eurem System. Kommt zu Mir und sagt es Mir, bittet um Vergebung und sie wird euch gewährt. Aber wenn ihr kommt, bringt die ganze Wahrheit mit euch und lasst nichts aus, was euch in den Sinn kommt. Lasst Mich euch mit Meinem eigenen Blut reinwaschen, weiss wie Schnee und entfernt diese Dinge aus euren Gedanken.

“Wenn ihr das getan habt, nehmt euch fest vor, dies zu ändern und diese Sünden nicht zu wiederholen. Haltet euch sehr rein. Denn Ich komme. Tut alles, was ihr könnt, um Andere zu lieben und ihnen zu dienen. Lasst das Öl in eurer Lampe brennen, das Öl der Liebe zu Mir und zu eurem Bruder und eurer Schwester. Nehmt jede Gelegenheit wahr, euch selbst zu leugnen für Andere, denn ihr betretet die Zielgerade. Es kann jetzt jede Minute sein. Ich werde für euch kommen. Seid vorbereitet, seid vorbereitet, seid vorbereitet, BITTE seid vorbereitet. Lasst keine Gelegenheit der Nächstenliebe und der Selbstaufopferung an euch vorbeiziehen. Nutzt jede Gelegenheit, jeden Augenblick, um von euch selbst zu geben. Betrachtet Mich in all euren Handlungen und vergesst euch selbst.

“Jetzt möchte Ich, dass ihr wisst, dass Ich die grosse Müdigkeit sehe, unter der ihr euch abmüht. Ja, das tue Ich und Ich verstehe, aber Ich bin immer noch mit Meiner Kraft für euch da, um euch in schwachen Momenten zu helfen. Ergreift also Meine Hand und lasst sie nicht los. Lasst nicht los, nicht einmal für eine Sekunde, haltet euch an Meiner Hand und an Meinen Wegen fest. Solltet ihr in einem schwachen Moment versagen, gesteht es sofort und Ich werde euch vergeben und euch mit neuer Entschlossenheit stärken. Ihr müsst nicht mehr lange warten, Meine Lieben, die Zeit naht. Sie kommt schnell.

“Aber mehr als alles andere möchte Ich, dass ihr alle wisst, dass Ich eure Kämpfe gesehen habe und Meinem Vater im Himmel reichlich gedankt habe für euch und die Art und Weise, wie ihr gekämpft habt, sogar wenn ihr von Dunkelheit, Verwirrung, Verrat und Kummer umgeben wart. Ich habe Ihm für all die Male gedankt, wo ihr das Richtige getan habt, auch wenn ihr in die andere Richtung laufen und das Falsche tun wolltet. Ihr habt durchgehalten und im Himmel ist das eine der grössten Tugenden von allen.

“Dies ist keine Entrückungsübung, dieses Mal ist es das echte Ding, also tut, was ihr in diesem Moment tun könnt, tut was ihr könnt, solange ihr noch hier seid. Ich werde in allem mit euch sein und am Ende werdet ihr ziemlich schockiert sein über alles, was ihr mit Meiner Gnade erreicht habt. Vom Himmel aus werdet ihr die Widerstände klar sehen, denen ihr in kritischen Zeiten in eurem Leben gegenüber gestanden seid. Ihr werdet die Früchte sehen, die ihr hervorgebracht habt und die Auswirkungen, die all euer Pflügen, Säen und Giessen hatte.

“Ich habe euch dies bis jetzt vorenthalten, damit ihr weiterhin hart für Mich arbeiten würdet, aber im Himmel werdet ihr alles sehen.”

(Clare) Jesus, werden wir auch das Schlechte sehen, das wir getan haben?

(Jesus) “Ihr habt das Schlechte gesehen, ihr habt bereut, diese Dinge wurden weggewischt. Die Dinge, die ihr nicht als falsch erkannt und daher nicht bereut habt, ja, diese Dinge werdet ihr sehen, aber umhüllt mit reichlich Barmherzigkeit und Vergebung. Noch einmal, ihr werdet reingewaschen sein. Aber was Ich jetzt betonen möchte ist, dass ihr es gut gemacht habt und euch über vieles freuen werdet, wenn ihr die Ebenen seht, die ihr aufgestiegen seid mit dem, was euch in diesem Leben gegeben wurde.

“Was Ich euch Allen vermitteln möchte ist, dass ihr viel besser abgeschnitten habt, als ihr meint und es wird einen grossen Tag der Freude und Belohnung geben. Es wird kein Fegfeuer geben für Jene, die entrückt werden. Dies wird ein Jubeltag mit viel Vergebung sein. Im Himmel werdet ihr mit all den Gnaden ausgestattet werden, nach denen ihr euch immer gesehnt habt und ihr werdet keinen Widerstand mehr bekommen von dem Feind. Dann, in jenem Augenblick, wenn ihr erkennt, dass es keinen erdrückenden Widerstand mehr gibt, an den ihr euch Tag für Tag gewöhnt hattet, in jenem Augenblick werdet ihr einen Einblick in das bekommen haben, was ihr auf dieser Erde überwunden habt und das wird euch grenzenlose Freude bringen.

“Kommt jetzt, Meine Bräute, Ich bin im Wartezimmer, bereit, um euch zu Mir zu holen. Entfernt eure Tränen, nachdem ihr euer Gewissen geprüft habt, legt eure Kümmernisse und eure Sorgen beiseite und bereitet eure Herzen auf Freude vor, die so überwältigend ist, dass sich euer Herz ausdehnen muss, um sie aufzunehmen. Jubelt! Eure Zeit der Befreiung ist nahe!”

flagge en  This is not a Rapture Drill… This is the real Thing, be prepared!

This is not a Rapture Drill… This is the real Thing, be prepared!

November 29, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) My Dear Heartdwellers, this is a Rapture alert! My Mother has been trying to get my attention every time I turn around, for at least three days to a week, and five to seven times in the last day and a half. It has been a sign from her since her death that the numbers 711 appear. Either on a clock or on something I’m recording. That is her birth date. And last night Ezekiel got it too and we looked at each other and he said… ‘Mom, what is this all about?’ And I felt in my spirit, it was about the Rapture.

Then Ezekiel heard her say… ‘He’s coming. The Lord is coming, get yourself prepared.’ And later that morning she spoke again to Ezekiel… ‘I’m only doing for you what you did for me. I’m helping you get ready.’ Because Ezekiel did a great deal to help my Mother cross over into the Lord’s arms when she was dying. She also said… ‘You did the same for me before I went, you prepared me to go, I’m returning the favor.’ And that’s true, you can read that account in the introduction to Chronicles of the Bride. Wow, no words for that.

So I started praying, for more time, more grace, more mercy. And the Lord interrupted me…

(Jesus) “Is that what you really want?”

(Clare) And I thought… ‘Oh no it’s really not, I’m exhausted.’ And I answered Him and said… ‘Oh Lord, you know in my heart, I have failed in so many areas. I have wasted my life on me, I’m still selfish, and worse yet, I haven’t gotten any more music done. My heart is crushed with my inequities, laziness and lack of faith.’

(Jesus) “You’re forgiven. No more time for sorrow, I have washed your slate clean, please try to keep it that way for just a little longer. By the way, have I told you how proud I am of you for setting aside music to tend to the real needs of others? No, I guess I have not, or you wouldn’t be grieving and crying right now.”

(Clare) And that was true, I was crying this whole time.

(Jesus) “Clare, you have no idea the forces that have aligned themselves against you to force you to quit. May I say, it is quite an accomplishment that you have not quit.”

(Clare) I owe it all to Your grace and Your mother’s intercession.

(Jesus) “Nonetheless, I see you sitting tall in the saddle, not hunched over like a tired old woman, half dead. Stop seeing yourself that way. You are young and spry in My eyes. I would give anything to see a smile on that face right now. I know how you feel, I know it well, I live inside of you, My Love. I weep when you weep, but I weep because you don’t know just how remarkably faithful you have been.”

(Clare) Lord, I’ve never been more than a B student my entire life.

(Jesus) “You didn’t start out with all A’s. You took quite a wallop in your younger years and Satan has had his eye on you all the while. What could have been is irrelevant now. What is in fact real is what counts. And you’ve done well with the short hand you’ve been dealt. Your problem is that your desire nature always sees what could be, but you haven’t all the tools to make it happen. But you are getting them as you grow wiser with age, and therefore you are doing all you can. I tell you where you fall down and need to repent, and repent you do. See, I have much to be proud of with you.

“Now, I want you to tell the Heartdwellers the very same thing. My Beloved ones, there are those among you who have truly given their all in as much as My grace accompanied you. There are others who wanted to, but never quite could. But I say to you, the time of forgiveness is upon you. I see your weaknesses and how you have caved under the pressure of your flesh and the demons behind it. Many, many, many of you have suffered incredible setbacks, but you’ve rallied, always believing in Me and what I have promised you. That alone is worth all the joys of Heaven to Me.

“But even if you fall into the category of those who caved into their flesh in moments of extreme weakness, you do not see the tremendous pressures you have been under from the enemy. So, I want you to stop, right now, stop condemning yourselves.

“Repentance is appropriate for those lapses, so stir your hearts, recall your unconfessed sins, the times you didn’t do the right thing, the times you caved under the demands of the flesh and the enemy. Get it out of your system. Come to Me and tell Me, ask forgiveness, and it shall be yours. But when you come, bring the whole truth and leave out nothing that comes to mind. Let Me wash you clean as snow with My very own Blood and put these things out of your minds.

“When you have done that, make a firm purpose of amendment to stop repeating those sins and keep yourselves very, very clean. For I come. Do everything in your reach to love and serve others. Keep the oil burning in your lamps, the oil of love for Me and for your brother and sister. Take every opportunity to deny yourself for the sake of others, because you are entering the home stretch. Any minute now, I will come for you. Be prepared, be prepared, be prepared, PLEASE be prepared. Do not allow any occasion of charity and self-sacrifice to pass you by. Use every opportunity, every moment to give of yourself. Consider Me in all of your actions and forget about yourself.

“Now I want you to know that I recognize the great weariness you are laboring under. Yes, I do and I understand, but I am still here for you with My strength to help you in moments of weakness, so take a firm hold of my hand and don’t let go. Don’t let go, not even for a second, hold firm to My hand and My ways. If you should fail in a moment of weakness, confess it immediately and I will forgive you and renew you with new resolve. You haven’t to wait much longer, dear ones, the time approaches. It is coming quickly.

“But more than anything, I want you all to know that I have seen your struggles and have thanked My Father in Heaven profusely for you and the way you have struggled, even when you were surrounded by darkness, confusion, betrayal and sorrow. I have thanked Him for all the times you have done what was right, even when you wanted to run the other way and do what was wrong. You persevered, and in Heaven, that is one of the greatest virtues of all.

“This is not a Rapture drill, this time it is the real thing, so do what you can in this moment, do what you can while you are still here. I will be with you in everything, and in the end, you will be quite shocked at all you did accomplish with My grace. From Heaven you will see clearly the lineup of opposition you faced at critical times in your lives. You will see the fruit you bore and the consequences of all your plowing, sowing and watering.

“I have withheld this from you so far, so that you would continue to work hard for Me, but in Heaven, you will see it all.”

(Clare) Jesus, will we also see the bad we did?

(Jesus) “You have seen the bad, you have repented, those things have been wiped away. The things you did not recognize were wrong, that you did not repent of, yes, you will see those things under the covering of copious mercy and forgiveness. Again, you will be washed clean. But what I want to stress to you now, is that you have done well and will have much to rejoice over when you see the levels you have risen to with what you’ve been given in this lifetime.

“What I want to get across to all of you, is that you have done much better than you feel you have done, and there will be a great day of rejoicing and reward. There will be no purgatory for those who are raptured, this will be a jubilee day of great forgiveness. In Heaven, you will be equipped with all the graces you have ever longed for, and you will not have any opposition from the enemy. Then, in that moment, when you realize there is no longer crushing opposition, the kind you have grown accustomed to walking in, day after day after day, in that moment you will have gotten a glimpse into what you overcame on this earth, and that will bring you boundless joy.

“Come now, My Brides, I am in the waiting room, ready to take you to Myself. Put away your tears after truly examining your conscience, put away your regrets, your sorrows and prepare your hearts for joy so abundant that your very heart will have to expand to hold it all in. Rejoice! Your time of liberation is at hand!”