Jesus erklärt Matthäus 24:30… Und dann erscheint das Zeichen des Menschensohnes am Himmel – Jesus explains Matthew 24:30… And then the Sign of the Son of Man appears in the Heavens

<= Zurück zu Himmelsgaben                                 Back to Heavenly Gift =>

Himmelsgaben Jakob Lorber-Das Zeichen des Menschensohnes-Alle Menschen werden klagen-Matthaus 24_30 Heavenly Gifts Jakob Lorber-Sign of the Son of Man-All Tribes on Earth shall mourn-Matthew 24_30
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Erde wird zittern und beben
=> Ein Zeichen für alle Nationen
=> Geisterkampf & Nordlicht
=> Der jüngste Tag & Das letzte Gericht
=> Weg in die wahre lebendige Kirche
=> Wehgeschrei wird Weltraum ersch.
=> Ernste Warnung für alle Christen
=> Mich dürstet nach deiner Liebe
=> Die 7 bösen Geister erklärt
Related Messages…
=> The Earth shall quake and tremble
=> A Sign for all Nations
=> Spirit Battle & Northern Light
=> Judgment Day & Final Judgment
=> Way into the true living Church
=> Cry of Woe will shake Space
=> Serious Warning for all Christians
=> I thirst for your Love
=> The 7 evil Spirits explained

flagge de  Und dann erscheint das Zeichen des Menschensohnes am Himmel

Himmelsgaben

Jesus erklärt Matthäus 24:30… Und dann erscheint das Zeichen des Menschensohnes am Himmel & Alle Völker auf Erden werden klagen

1. Mai 1841

Der Herr sagt:

Ans. H. bat um Auskunft über Matthäus Kapitel 24:30… “Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel. Dann werden klagen alle Geschlechter auf Erden und werden den Menschensohn kommen sehen in den Wolken des Himmels mit grosser Kraft und Herrlichkeit.”

Der Herr bekundete durch Seinen Knecht Jakob Lorber Folgendes…

1. Wisst ihr denn nicht, welcher Unterschied zwischen dem ‘Zeichen’ und dem ‘Menschensohne’ obwaltet? Und wisst ihr nicht, was da zu verstehen ist unter dem ‘Himmel’?

2. Wahrlich, ihr möget euch nichts Törichteres denken, als etwa am gestirnten Himmel ein sogenanntes Kruzifix zu erblicken. Fraget euch nur selbst, was würde das der Welt wohl nützen, wenn nicht nur ein, sondern eine ganze Legion Kruzifixe am Himmel zu sehen wären!? Würden die Menschen deshalb besser werden in ihren Herzen? – O gewiss und wahrlich nicht!

3. Würden da nicht alsobald die Gelehrten bei der Hand sein und alle diese Kruzifixe für Ausgeburten pfäffischer Trügerei erklären?! Und würden sie nicht beweisen wollen, dass alle die am Himmel schwebenden Kruzifixe keinen andern als einen ärostatischen Ursprung haben und vermöge der Verabredung von Jesuiten-Kollegien aufgestiegen sind!?

4. Sehet, diesen Effekt und noch manchen andern würde eine solche Erscheinung in der gelehrten Welt hervorbringen! Ja, es möchten noch mathematisch gelehrtere Wissenschaftler solche Erscheinungen sogar auf dem Wege der Optik zu erklären suchen.

5. Was würde aber der gemeine Mann dazu sagen? – Ich sage euch, der würde alsobald vor übermässiger Angst tatlos verstummen. Denn da wäre es für ihn nach der irrig eingepflanzten Lehre doch gewiss, dass der ‘Jüngste Tag’ vor der Türe ist.

6. Und so würde diese Erscheinung fürs erste die Gelehrten töten darum, weil sie durch ihre Meinung und Erklärung sie zuvor töteten; der gemeine Mann aber würde getötet werden im Augenblicke des ersten Auftretens jener Erscheinung in aller seiner stets tätig sein sollenden Freiheit. – Das wäre demnach der Nutzen einer solchen Erscheinung!

7. Dass sich die Sache so verhalten würde, könnet ihr aus dem entnehmen, so ihr nur mit einiger Aufmerksamkeit eure Blicke auf jene Zeit hinwendet, für welche von gewissen weisheitskramenden Propheten schon mehrere Weltuntergänge vorherbestimmt worden sind. Wie da die Menschen teilweise verzweifelten, teilweise lachten und teilweise sich dem Vielfrasse und anderartigen Schwelgereien preisgegeben haben (so würde es auch jetzt wieder gehen). Wenn aber schon solche leere Prophezeiungen solche üble Erscheinungen hervorbrachten, nun denket euch, was da ein riesenhaft grosses Kreuz, unter den Sternen schwebend, hervorbringen würde?! – Ich brauche euch den tödlichen Erfolg nicht näher zu beschreiben!

8. Es ist aber unter “Himmel” zu verstehen: die gesamte Glaubenswahrheit aus dem Worte, welches ist die “Kirche” in ihrer Echtheit.

9. Das “Zeichen des Menschensohnes” aber ist die in dieser Kirche wieder neu erwachte Liebe mit allen ihren himmlischen Attributen, als Barmherzigkeit, Geduld, Sanftmut, Demut, Ergebung, Gehorsam und Duldung aller Beschwerden des Kreuzes. Sehet, dieses lebendige Zeichen des Menschensohnes wird am Himmel des inneren, ewigen Lebens erscheinen und wird nicht töten, sondern überaus beleben.

10. Es werden bei solcher Gelegenheit freilich die ‘weltsüchtigen Geschlechter der Erde’ heulen, jammern und wehklagen, da all ihr Höllentrug, der da in den zahllosen Kaufs- und Verkaufsartikeln besteht, ausser allen Kurs kommen wird. Denn die Menschen Meines Zeichens werden mit den Weltträumern, Mäklern und Wechslern nicht mehr viel zu tun haben.

11. Diese werden ihre Augen nur dahin richten, da sie sehen werden des “Menschensohn auf den Wolken des Himmels mit grosser Macht und Herrlichkeit kommen” – welches ist das lebendige Wort im Herzen des Menschen oder Meine ewige Liebe im Vollbestande und daher ist “von grosser Macht und Herrlichkeit”. Und es sind die “Wolken des Himmels” die unendliche Weisheit Selbst in diesem lebendigen Worte. – Sehet, das ist also das kurze Verständnis dieses Schrifttextes!

12. Die “Wolken” aber werden Jenseits euch Selbst in Mein Reich aufnehmen und werden eure Wohnung sein ewig. Das heisst, ihr werdet da erst in der höchsten Wonne die grosse Macht und Herrlichkeit des Menschensohnes anschaulich vollends erkennen.

flagge en  And then the Sign of the Son of Man appears in the Heavens

Heavenly Gifts

Jesus explains Matthew 24:30… And then the Sign of the
Son of Man appears in the Heavens & All Tribes on Earth shall mourn

May 1, 1841

The Lord says:

Ans. H. asked for an explanation of Matthew Chapter 24:30… “And then the sign of the Son of Man appears in the heavens. Then, all the peoples on earth shall mourn and see the Son of Man come in the clouds of heaven, with great strength and glory.”

The Lord expressed the following through His servant Jakob Lorber…

1. Don’t you know what difference prevails between the ‘sign’ and the ‘Son of man’? And don’t you know what is meant by ‘heaven’?

2. Truly, you might think of nothing more foolish than to behold a so-called crucifix in the starry sky. Just ask yourself, of what use would it be to the world, if they beheld not just one, but an entire legion of crucifixes in the sky!? Would that make people better in their hearts? – Oh, certainly not!

3. Wouldn’t the scholars be at hand immediately and declare all of these crucifixes the spawn of a sanctimonious deceit?! And would they not want to prove that all the crucifixes floating in the sky are of none other than aerostatic origin, and have risen by appointment of the Jesuit colleges!?

4. Look, such a phenomenon would have this and many other effects on the scholars of the world! Yes, mathematic scholars would even try to explain such phenomenons through optics.

5. But what would the common man say? – I tell you, he would fall silent as a result of excessive fear, because, after witnessing such an event, it would be clear to him that the ‘Day of Judgment’ is at the door, according to the erroneously planted doctrine.

6. And so, this phenomenon would firstly kill the scholars, because they killed the common man beforehand by their views and explanations. But the common man would be killed in his active freedom, at the exact moment that phenomenon becomes visible. – That would be the benefit of such an manifestation!

7. That this would be the case you can clearly see, if you direct your attention to those times, for which certain doomsday scenarios have been predestined by some wisdom rummaging prophets. Look, how some people partly despaired, partly laughed, and partly gave in to wolverine and other indulgences (this would be the case nowadays as well). But if such empty prophecies already caused such evil consequences, just imagine, what effect a huge cross floating below the stars would have?! – I don’t need to describe to you its deadly success in more detail!

8. However, by ‘heaven’ the following is to be understood: the entire truth of faith from the word, which is the ‘church’ in its authenticity.

9. The ‘sign of the Son of Man’ however is the love, that was reawakened in this church, with all its heavenly attributes, like mercy, patience, gentleness, humility, submission, obedience and tolerance of all grievances of the cross. See, this living sign of the Son of Man will appear in the heaven of the inner, eternal life, and it will not kill, instead, it will very much revive.

10. Of course, on such an occasion the ‘the world-addicted peoples of the earth’ will wail, lament and mourn, because all their hellish delusion consisting in all these countless articles of sale and purchase, will get out of course. Because the people with My Mark will not have much to do anymore with the world-dreamers, brokers and changers.

11. They will focus their eyes only there, where they will behold the “Son of man descending upon the clouds of heaven, with great power and glory” – which is the living word in the heart of man, or My eternal love in its fullness, and therefore it is “of great power and glory”. And the “clouds of heaven” are the infinite wisdom itself in this living word. Look, this is the long and short of this text!

12. However, in the beyond, the “clouds” will accommodate you into My Kingdom, and they will be your home forever. This means, only there you will fully understand the great power and glory of the Son of Man, in the greatest bliss.