RICHTET NICHT! Reagiert liebevoll auf Jene, die euch verletzen – DO NOT JUDGE! Respond in Sweetness to Those who hurt you

BOTSCHAFT / MESSAGE 885
<= 884                                                                                             886 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2021-08-11 - Richtet nicht-Liebevoll reagieren auf Jene die verletzen-Liebesbrief von Mutter Maria Jesus Christus 2021-08-11 - Do not judge-Respond in Sweetness to Those who hurt you-Love Letter Mother Mary Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ein kritischer Geist ist eine offene Tür
=> Der begriffsstutzige Geist
=> Ich brauche einen Ort zum Ausruhen
=> Der Abgrund der Mutmassung
=> Erkennt die Pfeile Satans
=> Ernste Warnung von Jesus
=> Vorsicht vor Tratsch & Verleumdung
=> Kinder, überdenkt eure Wege
=> Richten führt zum Tod
=> Die 7 bösen Geister erklärt
Related Messages…
=> A critical Spirit is an open Door
=> The obtuse Spirit
=> I need a Place to rest
=> The Precipice of Presumption
=> Recognize Satan’s Arrows
=> Serious Warning from Jesus
=> Beware of Gossip & Slander
=> Children, consider your Ways
=> Passing Judgment leads to Death
=> The 7 evil Spirits explained

flagge de  RICHTET NICHT! Reagiert liebevoll auf Jene, die euch verletzen

RICHTET NICHT! Reagiert liebevoll auf Jene, die euch verletzen

11. August 2021 – Botschaft von Mutter Maria durch Schwester Clare

(Clare) Möge der Herr uns segnen und davor bewahren, uns gegenseitig zu verurteilen, liebe Herzbewohner. Mutter Maria begann…

(Mutter Maria) “Ich habe viel, was ich mit euch teilen möchte, richtet also bitte nicht.

(Clare) Es tut mir leid, ich weiss nicht einmal, wann ich es tue. Bitte hilf mir, dies nicht zu tun. Ich will nicht richten.

(Mutter Maria) “Ja, es häuft sich bei Allen. Ihr richtet und das öffnet die Tür für Andere, euch zu richten und es breitet sich aus wie eine Seuche. Es ist sehr giftig und ihr Alle tut es mehrmals am Tag. Ich möchte, dass eure Gefässe rein sind, damit ihr vom Himmel genutzt werden könnt.

“Seid immer liebevoll, niemals bitter oder hart. Dies ist ein scharfes Schwert, das Seelen tötet und ihr Alle benutzt es. Es wird immer den Schmutz des Urteils hervorbringen, der die Vernunft und Wahrheit trübt. Ich möchte, dass euer Herz ein Ort ist, wo sich die herzkranke Seele Meines Sohnes erholen kann. Er muss jeden Tag die Bitterkeit beobachten, wie sich ein Bruder gegen den Anderen erhebt. Dies hier ist ein Ort, an den Er kommen kann, hier gibt es liebevolle Herzen, die frei sind von den Turbulenzen der Welt.

“Das ist so wichtig, damit die Gaben fliessen können. Meine Kinder, ihr müsst lernen, aus der Gnade heraus zu reagieren, nicht aus eurem Fleisch, wenn euch eine Unannehmlichkeit ins Gesicht schlägt oder euch bekümmert. Euer ganzes Erwachsenenleben lang habt ihr dem Impuls nachgegeben, Einander zu kritisieren, aber jetzt habt ihr ein kleines Stück Himmel erreicht und dies muss aufhören. Sofern ihr in einer Führungsposition seid, werdet ihr mit einer solchen Haltung Jene in die Irre führen, die euch folgen. Dies ist eine Disziplin, die ihr euch aneignen müsst.

“Entschuldigt euch füreinander und erinnert euch an all die Zeiten, in denen ihr dasselbe getan habt, nur noch schlimmer. Dies wird euch dazu bringen, diese verdorbenen Gedanken aus eurem Kopf zu verbannen. Ihr könnt sicher sein, dass Satan dahintersteckt und darauf hinarbeitet, dass es zu einer Spaltung kommt. Wenn es nicht aufgehalten wird, wenn es klein ist, wird es zu einem grossen Fehler heranwachsen, der die Arbeit, die ihr tut, verdirbt.

“Wirklich, entschuldigt euch füreinander und tadelt Einander sanft, wenn es angebracht ist. Ansonsten überseht die Fehler der Anderen und schreibt sie ab, tief in eurem Herzen wissend, dass ihr selbst für so viel mehr schuldig seid. Dies ist auch eine wichtige Zeit, Einander zu vergeben. Das Bedürfnis, rein zu bleiben, wird immer wichtiger, denn ihr habt es immer mehr mit Boshaftigkeit zu tun und um dies wirksam bekämpfen zu können, müsst ihr frei sein von Groll und Richten.

“Wenn euch ein früherer Übeltäter in den Sinn kommt, vergebt ihm unbedingt alles, was er euch angetan hat und bittet Gott, ihn von allen Wunden zu heilen, die ihr ihm zugefügt habt. Ihr müsst rein sein, ihr müsst sauber sein, ihr müsst heilig sein” – Mutter Maria lächelte – “Ich weiss eure Bemühungen für mich zu schätzen. Ich liebe euch.”

flagge en  DO NOT JUDGE! Respond in Sweetness to Those who hurt you

DO NOT JUDGE! Respond in Sweetness to Those who hurt you

August 11, 2021 – Message from Mother Mary thru Sister Clare

(Clare) May the Lord bless us and keep us from judging one another, dear heartdwellers. Mother Mary began…

(Mother Mary) “I have much to share with you, so please stay free of judgment.”

(Clare) I’m sorry, I don’t even know when I do it. Please help me not to do that. I don’t want to judge.

(Mother Mary) “Yes, it does pile up in everyone. You judge and that opens the door for others to judge you, and it spreads like a plague. It is so very toxic and all of you do it several times a day. I want your vessels to be clean, so that you may be used by Heaven.

“Always have sweetness, never a bitter or harsh edge. This is a sharp sword that slays souls, and all of you do this. It will always bring forth the filth of judgment which clouds reason and truth. I want your hearts to be a place of sweet repose for My Son’s heart-weary soul. He must observe the bitterness of brother against brother every day. This is one place where He can come and discover hearts of sweetness, empty of the world’s turbulence.

“This is so important for the gifts to flow. My children, you must learn to respond out of grace, not out of your flesh, when some inconvenience slaps you in the face or troubles you. All your adult lives you have given into this response to find fault with one another, now you have come to a little piece of Heaven and it must stop. With this response, if you are leading, you will lead into error those who follow. This is a discipline you must acquire.

“Make excuses for one another and call to mind all the times you have done the very same things, except worse, even more disordered. This will cause you to toss these rotten thoughts out of your heads. You can be assured that Satan is behind this, working it to bring division. If it is not stopped when it is small, it will grow into a large fault that spoils the work you are doing.

“Indeed, make excuses for one another and gently chide when it is appropriate. Otherwise overlook and write off the faults of others, knowing deep in your hearts that you are guilty of so much more. This is also an important time of forgiveness. The need to stay clean is becoming paramount, because you are dealing more and more with wickedness, and in order to fight that effectively, you must be clear of judgment and rancor.

“When a past transgressor comes to mind, make an absolute point of forgiving everything in your memory about them that offended you, and ask God to heal them of any wounds you inflicted. You must be pure, you must be clean, you must be holy” – Mother Mary was smiling – “I do appreciate your efforts for me. I love you.”