Euer Unglaube limitiert Mich… Bittet nicht um Wunder, kommt lieber näher zu Mir – Your Unbelief limits Me… Do not pray for Miracles, rather draw closer to Me

BOTSCHAFT / MESSAGE 973
<= 972                                                                                           974 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>​

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-07-30 - Unglaube limitiert Mich-Um Wunder bitten-Nahe bei Jesus Christus-CERN-Liebesbrief 2022-07-30 - Unbelief limits Me-Pray for Miracles-Draw close to Jesus Christ-CERN-Love Letter
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Warum verharrt ihr im Unglauben
=> Zweifel führt zu Ungehorsam
=> Euer Unglaube ist das Schlimmste
=> Ich kann alles tun mit euch…
=> Ihr seid das Wunder, wenn ihr im Gl…
=> Jesus zu CERN… Ich bin Gott allein
=> Der Fluch des Unglaubens
=> Ich strafe nicht…
=> Der Ursprung von Fluch & Hölle
Related Messages…
=> Why do you persist in Unbelief
=> Doubt leads to Disobedience
=> Your Unbelief is the Worst
=> I can do anything with you…
=> You are the Miracle when you…
=> Jesus to CERN… I am God alone
=> The Curse of Unbelief
=> I do not punish…
=> The Origin of Curse & Hell

flagge de  Euer Unglaube limitiert Mich…

Euer Unglaube limitiert Mich…
Bittet nicht um Wunder, kommt lieber näher zu Mir

30. Juli 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Herr, bitte hilf uns, Deinem Herz näher zu kommen, damit wir nicht den Fluss Deiner wunderwirkenden Kraft blockieren… Amen.

(Jesus) “Verstehst du, Clare, du bist nicht schwach, du bist stark, viel stärker als du denkst. Verstehst du, dass Ich in dir lebe? Dein Mund ist Mein Mund, deine Seufzer sind Meine Seufzer, dein Schmerz ist Mein Schmerz.”

(Clare) Und meine Patzer, wenn sich die Dämonen manifestieren und sich weigern, zu gehen? Deshalb fühle ich mich so schwach. Ich weiss, dass mein Fasten nicht ausreicht, und ich stelle mir vor, dass sie meine Befehle solange ignorieren, bis ich weitere Opfer darbringe. Ich fühle mich so ohnmächtig.

(Jesus) “Das liegt daran, dass du auf dich selbst blickst, nicht auf Mich. Glaubst du auch nur einen Moment lang, dass sie sich Mir widersetzen werden?”

(Clare) Nein, ich glaube, das können sie nicht.

(Jesus) “Da hast du recht.”

(Clare) Was sollen wir also tun?

(Jesus) “Lass Mich das machen. Warte darauf, dass Ich aus deinem Innern aufsteige und die Salbung ausübe. Erlaube Mir, es zu tun, warte auf Mich. Manifestiere Mich. Das ist eine ganz andere Denkweise. Deine Macht ist in Mir, und sie lebt in dir. Wenn du schwach bist, dies zu realisieren, kommt sie nicht durch.

“Mehr vertraute Zeit mit Mir und mehr Glaube ist die Antwort auf deine Frage, wie du mit diesem Angriff umgehen sollst. Es gibt KEINE Macht auf Erden, die Mir widerstehen oder Mir ungehorsam sein kann, denn die Konsequenzen für die Dämonen sind viel grösser, als sie sie ertragen wollen. Satan weiss das, deshalb arbeitet er daran, uns zu trennen, damit unser Weg verwässert wird. Du musst deinen Glauben freilassen, Clare. Du limitierst Mich durch deinen Unglauben.”

(Clare) Herr, wie kann man Dich durch den Unglauben einschränken?

(Jesus) “Erinnerst du dich, dass Ich in Nazareth aufgrund des Unglaubens der Menschen nur sehr wenige Wunder vollbringen konnte? Ihr alle müsst mit dem, wer Ich bin, kooperieren und aufhören, Mich mit eurem Unglauben zu behindern.”

(Clare) Wie funktioniert das, Herr, ich verstehe das nicht?

(Jesus) “Ich wähle, durch schwache menschliche Gefässe zu arbeiten, und das bedeutet, dass Ich ihrem Unglauben unterworfen bin. Stell dir das so vor… Durch deinen Körper pulsiert ein elektrischer Strom und wenn du an Mich glaubst, stimmen unsere Ströme überein, und Ich bewege Mich frei durch dich. Wenn du dich Mir aber mit Unglauben entgegenstellst, legst du den freien Fluss Meines Stroms lahm oder blockierst ihn. Wenn du begreifst, wie treu Ich bin, und alle Einflüsterungen des Feindes über dich selbst und Mich ignorierst, dann beseitigst du das Hindernis, das Mich blockiert.

“Deshalb sind die Nähe zu Mir und Mich zu kennen die wichtigsten Faktoren, damit Ich durch dich wirken kann. Der zweitwichtigste Faktor ist die Sünde. Wenn du sündigst, behinderst du den Fluss der Gnade. Ungehorsam ist Sünde. Und in einem geringeren oder grösseren Ausmass wird dies zu einem Hindernis für unsere gemeinsame Arbeit. Ich nehme Rücksicht auf deine Schwächen und den Druck, der auf dich ausgeübt wird, damit du einlenkst.

“Verurteilung und Tratsch stehen ganz oben auf der Liste der Sünden, die Meine Bewegung im Geist blockieren. Es gibt keine feste Regel dafür, wie viel Sünde nötig ist, denn Meine Barmherzigkeit, die Not der Seele und die Umstände der Sünde, all das wird mitberücksichtigt werden.

“Die Welt beginnt immer mehr, die Bewegung der Energie zu verstehen und wie sie sich in Licht, Elektrizität, Magnetismus und Strahlung aufteilt. Der Mensch hat mit Hilfe der gefallenen Engel Waffen entwickelt, die durch die Kontrolle der Energie in all ihren Formen ermöglicht werden. Mit diesem Wissen steht ihr an der Schwelle der Schöpfung, aber ihr werdet niemals in der Lage sein, Mich und Meinen Willen zu überwinden.

“Es gibt keine grössere Macht als die Meine, und es ist Mein Wille, der das Universum zusammenhält. Deshalb werde Ich einige der Versuche, Mir Meine Autorität zu entreissen, vereiteln. Ganz einfach, wenn Ich es wollte, könnte Ich den gesamten Teilchenbeschleuniger (CERN), das ganze Personal und die Gebäude, die ihn umgeben, in weniger als einer Millisekunde verschwinden lassen. Aber Ich nutze all diese Dinge, um die Bösen und ihre Pläne und Absichten ans Licht zu bringen. Alles, was Ich zulasse, wird letztendlich Meinen Plänen dienen, und auch euren.

“Also, zurück zum Glauben, wenn ihr realisiert, wer Ich bin und welche Macht Ich über alle Dinge habe, werdet ihr aufgrund eures Wissens von Mir Wunder erleben, denn je grösser euer Wissen ist, desto grösser sind die Wunder. So einfach ist das. Nun, es gibt Zeiten, in denen Ich Meine Souveränität ausübe und Dinge tue, die ausserhalb des Bereichs eurer Kooperation liegen. Das ist Mein Vorrecht… Ich bin nicht an Meine Regeln für die Menschheit gebunden. Bittet nicht um Wunder, sondern kommt näher zu Mir. Denkt daran, dass Ich Liebe bin, und diese Wunder werden das natürliche Ergebnis sein.”

(Clare) Und das war das Ende Seiner Botschaft. Gott segne euch, liebe Herzbewohner, und mögen wir alle nahe an Seinem Herzen bleiben… Amen!

flagge en  Your Unbelief limits Me…

Your Unbelief limits Me…
Do not pray for Miracles, rather draw closer to Me

July 30, 2022 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) Lord, please help us draw closer to Your heart and not block the flow of Your miracle working power… Amen.

(Jesus) “Do you understand, Clare, you are not weak, you are strong, much stronger than you think. Do you understand I inhabit you, your mouth is My mouth, your sighs are My sighs, your pain is My pain?”

(Clare) And my flubs, when the demons manifest and refuse to leave? This is why I feel so weak. I know my fast is not sufficient, and I imagine they will refuse my commands until I make more sacrifices. I feel so impotent.”

(Jesus) “That’s because you are looking to yourself, not Me. Do you think for one moment they will resist Me?”

(Clare) No, I believe they cannot.

(Jesus) “You are correct in saying that.”

(Clare) So, what do we do?

(Jesus) “Let Me handle it. Wait on Me to rise up from within you and exercise the anointing. Allow Me to do it, wait on Me. Manifest Me. It’s a whole different way of thinking. Your power is in Me, living in you. When you are weak in realizing that, it does not come through.

“More intimacy with Me and more faith is your answer to handle this attack. There is NO power on earth that can resist or disobey Me, because the consequences for the demons are much more than they want to bear. Satan understands this, so he works to divide us, so that our walk will be watered down. You must release your faith, Clare. You limit Me by your unbelief.”

(Clare) Lord, how can anyone limit You by unbelief?

(Jesus) “You remember in Nazareth, I could do very few miracles because of their unbelief? You all must cooperate with who I am and stop restricting Me with your unbelief.”

(Clare) How does that work, Lord, I don’t understand?

(Jesus) “I choose to work through weak human vessels, and that means I am subject to their unbelief. Look at it this way… There is an electrical current pulsing through your body; when you have faith in Me, our currents match, I move through you freely. But when you oppose Me with unbelief, it shuts down or blocks the free flow of My current. As you come to understand how very faithful I am and disregard all the insinuations of the enemy about yourself and Myself, you remove the impediment that shuts Me down.

“That’s why intimacy and knowing Me are the single greatest factors in My ability to move through you. The second greatest is sin. When you sin, you impede the flow of grace. Disobedience is sin. And to a lesser or greater degree, it becomes an obstacle to our work together. I do take into consideration your weakness and the pressures being exerted on you to give in.

“Judgment and gossip are at the top of the list of sins that block My movement in the Spirit. There is no hard and fast rule as to how much sin it takes, because My mercy, the need of the soul, and the circumstances of the sin are all taken into consideration.

“More and more the world is beginning to understand the movement of energy, and how it arranges itself into light, electricity, magnetism and radiation. Man has devised weapons, with the help of the fallen angels, that are enabled by controlling energy in all its forms. You are on the cusp of creation with this knowledge, but you will never be able to overcome Me and My will.

“There is no power greater than Mine, and it is by My will that the universe is held together. Therefore, I will frustrate some of the attempts made to usurp My authority. Very simply, if I wanted to do it, the entire collider (CERN), the staff and the buildings surrounding it could disappear in less than a millisecond. I am using all these things to bring to the surface the evil ones and their agendas. Everything I allow will eventually serve My plans, and yours as well.

“So, getting back to faith, as you come to realize who I am and the power I have over all things, you will begin to walk in miracles, because of your knowledge of Me, for the greater your knowledge, the greater the miracles. It’s just that simple. Now there are times when I exercise My sovereignty and do things outside the realm of your cooperation. This is My prerogative… I am not subject to My rules for mankind. Do not pray for miracles, instead draw closer to Me; remember, I am love, and these miracles will be the natural outcome.”

(Clare) And that was the end of His message. God bless you, dear Heartdwellers, and may we all stay close to His heart… Amen!