Ich möchte zu Jenen sprechen, die Satan Mir vorgezogen haben – I’d like to speak to Those who have chosen Satan over Me

BOTSCHAFT / MESSAGE 990
<= 989                                                                                           991 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-09-13 - Satan Jesus Christus vorziehen-Satanisten-Hexen-Hexenzirkel-Liebesbrief Einladung von Jesus 2022-09-13 - Choose Satan over Jesus Christ-Satanists-Witches-Covens-Love Letter Invitation from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Hölle ist real… Bitte hört zu
=> Dunkle Seelen & Hass
=> Warum eine Seele Satan dient
=> Betet für die Verlorenen
=> Diener von Satan, wacht auf
=> Einladung an Satanisten & Hexen
=> Hexenkunst, Flüche & Voodoo
=> Verfolgung, Hass & Konvertierungen
=> Satanisten, kehrt zu Mir zurück
Related Messages…
=> Hell is real… Please listen
=> Dark Souls & Hate
=> Why a Soul serves Satan
=> Pray for the Lost
=> Servants of Satan, wake up
=> Invitation to Satanists & Witches
=> Witchcraft, Curses & Voodoo
=> Persecution, Hate & Conversions
=> Satanists, return to Me

flagge de  Ich möchte zu Jenen sprechen, die Satan Mir vorgezogen haben

Ich möchte zu Jenen sprechen, die Satan Mir vorgezogen haben

13. September 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch, liebe Herzbewohner. Nun, im Moment gehen einige Dinge vor sich hier. Es ist die Zeit, in der wir uns Halloween nähern und es werden eine Menge Flüche auf Christen geschleudert, rund um den Globus. Es ist eine Zeit, in der das Licht schwindet, und das ist die Zeit, in der viele Flüche ausgesandt werden. Hier in der Zuflucht hatten wir einige Besucher, sie kamen, um Flüche auszusprechen, und der Herr hat es zugelassen, da Er möchte, dass wir wissen, wer sie sind, und wir wissen das zu schätzen. Aber noch mehr als zu wissen, wer sie sind, möchte Er, dass wir sie lieben. Er will nicht, dass wir mit Unruhe, Angst oder Hass reagieren, vielmehr möchte Er, dass wir sie lieben. Und warum sollten wir sie nicht lieben? Sie sind auf dem Weg an einen sehr schlimmen Ort, als Folge dessen, wofür sie sich in ihrem Leben entschieden haben, und Er möchte nicht, dass sie an jenem Ort landen. Er will jedes einzelne von ihnen retten. Dann hörte ich den Herrn sagen…

(Jesus) “Es gibt keine Verteidigung gegen die Liebe. Sie ist die höchste Macht, der entscheidende Faktor im Krieg, die Macht und die Herrlichkeit Gottes selbst, die in jeder Seele wohnt, die Mich liebt. Clare, sie haben überhaupt keine Verteidigung gegen die Liebe. Es gibt keine Rüstung, die sie nicht durchdringen kann, um das Innere der Seele zu berühren. Deshalb wird sie auch so sehr gehasst. Es gibt nichts in diesem Universum, das die Liebe aufhalten kann, die echte Liebe, die aus der Seele hervorgeht, besonders wenn sie sich bösen Absichten entgegenstellt.

“Diese Hexen in Taos reichen bis in die sechziger Jahre zurück, aber auch davor waren Generationen krimineller Hexen hier. Sie kamen in dieses Land, um der Verfolgung zu entgehen, zusammen mit den Generationen ihrer Kinder. Viele von ihnen sind in den babylonischen Praktiken bewandert, die ihnen von ihren Vorfahren überliefert wurden.

“Etwa 70% von ihnen werden in die Hexenzirkel hineingeboren, das heisst, ihre Tanten und Onkel waren Praktizierende und sie haben sie vor dem Alter der Vernunft, etwa mit fünf Jahren, einbezogen. In diesem zarten Alter werden sie gezwungen, Gräueltaten zu begehen, und von diesem Zeitpunkt an leben sie in Angst vor einer Bestrafung und vor dem Tod, sollten sie versuchen zu entkommen.

“Viele, die sich Christen nennen, haben diesen Kleinen mehr geschadet als genutzt, und sie setzen Religion mit Misshandlung gleich. Es ist kein Wunder, dass sie diejenigen hassen, die vorgeben, Christen zu sein, jene, die in die Kirche gehen, Picknicks veranstalten, oder sogar Katechismusunterricht geben, aber in ihrem Herzen in die Irre geführt wurden und das Vertrauen der Kleinen missbrauchten. In ihrer Hilflosigkeit wandten sie sich der Hexerei zu, die ihnen eine Möglichkeit bot, sich zu rächen und sich selbst zu schützen.

“Sie wissen nicht, was ein echter Christ ist, und deshalb schliessen sie sich Hexenzirkeln an. Von aussen betrachtet bieten Hexenzirkel Schutz und das Gefühl einer Familie. Satan ist für sie wie ein Vater, und sie vertrauen ihm und glauben an ihn, um ihre Ziele in der Welt zu schützen und voranzutreiben, was sie sehr oft in die Strafverfolgung, in die Politik, in die Medizin, in Lehrpositionen oder in das Justizsystem führt. Dies sind Schlüsselpositionen, die sie in die Lage versetzen, den grössten Schaden anzurichten. Es ist wirklich ein Wunder, dass ihr noch am Leben seid, denn Meine Engel haben es gut gemacht, euch zu beschützen, und sie werden es auch weiterhin tun.

“Ich möchte euch Folgendes klarmachen… Ich war dabei, als sie geschändet und kompromittiert wurden. Ich weinte um sie und sehnte Mich danach, diesen Kreislauf in ihrer Familie zu durchbrechen, aber sie waren von allen Seiten von Praktikern umgeben, die sie sehr genau beobachteten. Jene, die in der Bildung tätig waren, rekrutierten sie bereits im Alter von fünf Jahren, vor dem Alter der Vernunft, das bei sieben Jahren liegt. Ich weinte über die Art und Weise, wie sie missbraucht wurden, konnte aber nichts tun, um dies zu verhindern.

(Clare) Herr, warum ist das so?

(Jesus) “Es gibt Widmungen und Bündnisse, die während der Schwangerschaft und bei der Geburt geschlossen werden, die sie der Herrschaft Satans unterstellen, und es gibt andere Generationsflüche, die für die Sünden ihrer Vorfahren weitergereicht werden. Diesen Kleinen wird versprochen, dass sie, wenn sie etwas Bestimmtes tun, Kräfte und Gaben bekommen werden. Und so lernen sie schon sehr früh, insbesondere Vergeltungs-Flüche gegen Lehrer, Eltern und Geschwister auszusprechen.

“Was Ich sagen möchte, ist, dass Ich sie sehr liebe, egal was sie getan haben, Ich verstehe sie und liebe sie durch alles hindurch. Ich möchte Mich bei ihnen für das entschuldigen, was manche Menschen getan haben, vor allem jene, die sich als Christen ausgeben, Geistliche und andere, die Gott repräsentieren. Es wurden grausame Dinge getan, Dinge, die ein wahrer Christ niemals tun würde. Ich möchte Mich entschuldigen, aber sie werden es kaum lesen und noch weniger mit Vergebung und Reue darauf reagieren. Deshalb erlaube Ich ihnen, euch anzugreifen und bitte euch, auf ihren Hass mit Liebe zu reagieren, so wie Ich es mit den Pharisäern und Schriftgelehrten tun musste.

“Jene von euch, die Satan Mir vorgezogen haben… Ich verstehe, warum ihr das getan habt. Ihr seid von vielen Männern und Frauen ausgebeutet worden, die auch so behandelt wurden wie ihr und die verbittert wurden und es jenen heimzahlen wollten, die ihnen gegenüber grausam waren. So entsteht in jeder Generation ein Kreislauf, der die Praktiken der Eltern und das, was ihnen angetan wurde, reflektiert, und sie tun ihren Kindern und Kindeskindern dies weiterhin an.

“Ich bitte euch nur um eines… Öffnet eure Augen, damit ihr klar sehen könnt, mit wem ihr es zu tun habt. Seht euch an, wie sie andere verletzen, indem sie lügen, stehlen, betrügen und fluchen, sogar bis in den Tod. Wenn ihr seht, wie sie andere behandeln, seht ihr, was aus euch mit der Zeit wird, und auch, wie ihr behandelt werdet, solltet ihr im Hexenzirkel in Ungnade fallen.

“Ich sehne Mich danach zu sehen, dass ihr von den Wunden geheilt werdet, die euch jene zugefügt haben, die euch missbraucht haben. Ich sehne Mich danach zu sehen, wie euer Leben neu aufblüht, wie ihr gesund seid und euren Träumen folgt. Ich sehne Mich danach zu sehen, dass ihr eure Bestimmung entdeckt und langsam voranschreitet. Kommt einfach zu Mir, bittet und sagt… ‘Jesus, Du hast gesehen, was ich getan habe, aber Du willst mich immer noch in Deinem Reich haben. Bitte hilf mir, Dich in mein Leben aufzunehmen, und beschütze mich vor jenen, die mir aufgrund meiner Bekehrung schaden wollen.’

“Und Ich werde euch beschützen und lehren, und ihr werdet gedeihen und euch nicht vor jenen fürchten, die euch hassen. Wenn ihr doch nur zu Mir kommen und Mich darum bitten würdet. Ich werde für euch da sein, denn Ich liebe euch wirklich.”

flagge en  I’d like to speak to Those who have chosen Satan over Me

I’d like to speak to Those who have chosen Satan over Me

September 13, 2022 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) The Lord bless you and make you spiritually prosperous, dear Heartdwellers. Well, we have a few things going on right now. This is the time when we are approaching Halloween and a lot of curses are being dropped on Christians especially, all around the world. It is a season when the light is waning, and that is when a lot of these curses are being sent out. Here in the Refuge we have had a few visitors who came to curse, and the Lord has allowed it, because He wants us to know who they are, and we appreciate that. However, even more than knowing who they are, He wants us to love them. He does not want us to react in fear, anxiety, or hatred, but the opposite, He wants us to love them, and why should we not love them? They are headed to a very bad place because of what they have chosen in life, and He does not want them to go there. He is all for saving every single one of them. Then I heard the Lord say…

(Jesus) “There is no defense against love. It is the highest power, the definitive factor in war, the power and glory of God Himself that inhabits every soul that loves Me. Clare, they have no defense against love at all. There is no armor that it cannot penetrate, touching the inner parts of the soul. That is why it is hated so much. There is nothing in this universe that can stop love, genuine love from the soul, especially when it is countering evil intentions.

“These witches in Taos go way back to the sixties, but even before that the generational criminal witches that came to this country to escape persecution were here, with the generations of their children. Many of them are versed in the Babylonian practices handed on down to them by their ancestors.

“About seventy percent of them are born into covens, that is, their aunties and uncles were practitioners and inducted them before the age of reason, about five years old. They are made to commit atrocities at that tender age, and from that point forward they are locked into fear of punishment and death if they try to escape.

“Many who call themselves Christians have done more damage than good to these little ones, and they come to equate religion with being violated. It is no wonder that they hate those who profess to be Christians, go to church, picnics, even teach catechism, but are still misled in their hearts, and violate the trust of the young ones. In their helplessness they turn to witchcraft, which offers them a chance to get even and protect themselves.

“They do not know what a real Christian is, and that is why they join covens. From the outside looking in, covens offer protection and a sense of family. Satan is like Daddy to them, and they trust and believe in him to protect and further their agendas in the world, which very often is guided into law enforcement, politics, medicine, teaching, and the judicial system. These are key positions that put them in a position to do the most harm. Really, it is a wonder that you are still alive, for My angels have done well to protect you, and will continue to do so.

“Let Me make this very clear… I was there when they were violated and compromised. I wept for them and longed to break this cycle in their family line, but they are surrounded on all sides by practitioners who watch them very carefully. Those in education recruit them as early as five years old or before the age of reason, which is seven. I cried for all the ways in which they were abused, but was unable to do anything to stop it.”

(Clare) Lord, why is that?

(Jesus) “There are dedications and covenants made during the pregnancy and at birth that put them under Satan’s rule, and there are other generational curses that are being handed down for the sins of their ancestors. There are promises made to these little ones that if they do a certain thing, they will be given powers and gifts. And so, they learn to practice at a very early age, especially curses of retaliation against teachers, parents, and siblings.

“What I want to say is that I love them very dearly, no matter what they have done, I understand them and love them through it all. I want to apologize to them for what people did, especially those professing to be Christians, ministers, and others that represent God. Atrocious things were done, things a true Christian would never ever do. I want to apologize, but they will rarely read it and even more rarely respond with forgiveness and repentance. So, I allow them to attack you and ask that you return their hatred with love, just as I had to do with the Pharisees and Scribes.

“Those of you who have chosen Satan over Me, I understand why you have done so. You have been exploited by many men and women who were also treated as you were and turned bitter, only wanting to pay back the ones that were cruel to them, thus a cycle is set up in every generation reflecting back on the practices of the parents and what was done to them, and they continue to do that to their children and their children’s children.

“There is only one thing I ask of you, and that is that you open your eyes to see clearly who you are dealing with. Look at the ways they hurt others with lying, stealing, cheating, and cursing, even unto death. When you see how they treat others, you are seeing what you will in turn, over time, turn into, what you will become and even how you may be treated if you fall out of favor in the coven.

“I long to see you healed of the wounds that you have suffered from those who were abusive. I long to see you thriving with new life, healthy and following your dreams. I long to see you discovering your destinies and inching forward. You have only one thing to do, and that is to ask… ‘Jesus, You have seen me, yet You still want me for Your kingdom. Please help me to accept You into my life and protect me from those who would harm me for converting.’

“And I will protect and teach you, and you will flourish and NOT be afraid of those who will hate you. If only you will come to Me and ask. I will be there for you, because I do love you.”