Erwartet jeden Tag Widrigkeiten & Widersprüche… Aber lasst euch nicht entmutigen! – Expect Adversities & Contradictions every Day… But don’t get discouraged!

BOTSCHAFT / MESSAGE 1032
<= 1031                                                                                       1033 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2023-02-17 - Widersprueche Widrigkeiten Erwartung-Nicht entmutigen lassen-Liebesbrief von Jesus Christus 2023-02-17 - Contradiction Adversary Expectation-do not get discouraged-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO 1  => VIDEO 2  => PDF => VIDEO 1  => VIDEO 2  => PDF
Verwandte Botschaften…
=> Die läuternden Feuer kommen
=> Alles, was euch widerfährt, habe…
=> Der süsse Duft von Heiligkeit
=> Meine himmlische Perspektive…
Related Messages…
=> The refining Fires are coming
=> Everything that befalls you I have…
=> The sweet Fragrance of Holiness
=> My heavenly Perspective…

flagge de  Erwartet jeden Tag Widrigkeiten & Widersprüche…

Erwartet jeden Tag Widrigkeiten & Widersprüche…
Aber lasst euch nicht entmutigen!

17. Februar 2023 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch, liebe Herzbewohner, mit einem tieferen Verständnis für die Rolle des Widerspruchs in unserem Leben.

Ich möchte euch mitteilen, dass wir uns während Ezekiels Krankheit um ihn gekümmert haben, die ganze Gemeinschaft hat sich um ihn gekümmert, und manchmal war es sehr schwierig, ihn mit all seinen Schmerzen zu sehen und zu versuchen, all seine Bedürfnisse zu erfüllen. Es ist eine Art Vollzeit-Job, so fing es jedenfalls an, und jetzt werden die Stunden, in denen er Hilfe braucht, immer weniger, aber es war definitiv eine Übung in Sachen Geduld und Demut während der letzten Woche. Ich habe es anfangs nicht sehr gut angenommen, ich meine, ein paar Tage lang war es okay, aber als es länger dauerte, wurde ich ärgerlich, und ich schämte mich dafür.

Ich habe gestern Abend gebetet und der Herr hat mir geholfen, mich selbst besser zu sehen und zu erkennen, dass ich Groll hegte. Meine Nächstenliebe war nicht vollkommen, ich war nicht so, wie ich hätte sein sollen, und ich bat Ihn und euch um Vergebung für mein sehr schlechtes Beispiel.

Als ich mit allen im Gebet zusammenkam heute Nachmittag, erzählte ich ihnen, wie der Herr mich überführt hatte bezüglich meiner mangelhaften Nächstenliebe, und dass Er diese Krankheit und diese schwierige Zeit zulässt, um uns alle in der Nächstenliebe zu vervollkommnen. Wir alle haben uns schichtweise um Ezekiel gekümmert, und das kann manchmal ziemlich anstrengend sein. Wenn jemand Schmerzen hat, ist es nicht leicht, seine Bedürfnisse mitzuteilen.

Ich teilte ihnen also mit, was der Herr mir sagte, nämlich dass es an der Zeit ist, in der Nächstenliebe zu wachsen. Wir können nicht in der Nächstenliebe wachsen ohne irgendein Hindernis oder eine Lektion, die uns veranlasst, uns über den momentanen Stand hinaus zu bewegen. Als ich also ins Gebet kam, begann der Herr…

(Jesus) “Was du gefühlt hast, ist wahr… Dies ist eine Zeit der Veredelung im Feuerofen. Dies ist eine Zeit der Vorbereitung, um zu sehen, wo eure christliche Liebe wirklich steht. Eine Zeit, in der ihr euch mit euren Schwächen und Unzulänglichkeiten auseinandersetzen müsst, so dass ihr völlig gedemütigt und ehrlich über das, was euch fehlt, zu Mir kommen und um Meine Gnade bitten könnt, euch zu vollenden.

“Meine Lieben, keiner kennt wirklich den Zustand seiner Seele, bis sie bis an ihre absolute Grenze geprüft werden. Dann werden die Schwachstellen aufgedeckt, und es wird himmlische Medizin verabreicht, um sie anzufüllen. Hier sind wir also mit einer grossen Herausforderung und einem Dilemma konfrontiert, das Ich für euch arrangiert habe, damit eure Liebe tiefer und grösser wird.

“Die Liebe der Menschen in dieser Welt erlahmt in der Not, das ist aber nicht der Fall bei Meiner Braut. In der Not leuchtet sie und zieht durch ihre aufrichtige Demut die notwendigen Gnaden zu sich, wenn sie die Grenzen ihrer Nächstenliebe und selbstlosen Fürsorge erreicht. Widrigkeiten sind gut für sie und sie verwandeln sie in Mein Ebenbild.

“Ihr Lieben, wie wollt ihr jemals wachsen, ohne Hindernisse zu überwinden? Dies ist, wie wir es machen… Euch wird die Gnade gegeben, um ihnen gegenüberzutreten und zu erkennen, was nötig ist, und dann wird euch die Gnade gegeben, die Hindernisse zu überwinden. Auf diese Weise lernt ihr die Dynamiken von Leben, Tod und Heiligkeit in allen Einzelheiten kennen. Ohne diese Möglichkeiten würdet ihr zu geistigen Stubenhockern werden.

“Herzbewohner… Alle von euch, die ein Teil von dem sein möchten, was Ich mit diesen armen, bunt zusammengewürfelten Seelen rund um die Welt mache, müssen damit rechnen, dass sie jeden Tag mit Widrigkeiten und Widersprüchen konfrontiert werden. Ihr habt euch dafür angemeldet, und Ich werde keine Zeit vergeuden, euch darauf vorzubereiten. Ja, es wird unangenehm sein, aber wer ist jemals ohne Schmerzen ein paar Zentimeter gewachsen? So sind die Dinge, wenn ihr in Meinem Herzen lebt. Alle sind auf der Überholspur, um zu lernen, wer sie in Mir sind und wozu sie mit Meiner Gnade fähig sind.

“Versucht also, euch von diesen Wachstumsschmerzen nicht entmutigen zu lassen, sondern sie als ein notwendiges Symptom, heiliger zu werden, liebevoll anzunehmen, so wie Ich Mein eigenes Kreuz angenommen habe. Es gibt viele Dinge zu lernen, und ihr seid Teil eines Schnellkurses, da die Zeiten durch das Böse beschleunigt werden, während das Ende der Welt, wie wir sie kennen, näher rückt. Versteht also, dass diese Widrigkeiten kein Zeichen dafür sind, dass ihr euch ausserhalb Meines Willens befindet, vielmehr sind sie ein Zeichen Meiner Gunst, während Ich auf eure vielen Gaben zurückgreife, um sie zu vervollkommnen.

“Ihr werdet feststellen, dass ihr euch noch mehr freuen könnt, wenn ihr wisst, dass diese Widersprüche ein Zeichen Meiner Gunst in eurem Leben sind. Geht sorgsam mit ihnen um und lernt so viel wie möglich aus jeder Situation, denn ihr wisst, dass sie ein notwendiges Übel sind, um euch auszustatten, damit ihr euch selbst und eure Feinde besiegen könnt.”

flagge en  Expect Adversities & Contradictions every Day…

Expect Adversities & Contradictions every Day…
But don’t get discouraged!

February 17, 2023 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) The Lord bless you, dear Heartdwellers, with deeper understanding of the role of contradiction in our lives.

I want to share with you that in Ezekiel’s illness, we have been taking care of him, the whole community has, and sometimes it has been very difficult seeing him in pain and trying to meet all his needs. It is kind of like a twenty-four hour thing, it started out that way, and now the hours where he needs help are decreasing, but it was definitely an exercise in patience and humility for the last week or so. I was not taking it very well at first, I mean, I took it well for a couple of days, but when it went beyond that point, I started getting resentment, and I was very ashamed of myself.

I got into prayer last night and the Lord helped me to see myself better, to see that I had resentment. I was not at all perfected in charity, I was not the way I should have been, and I asked both His and your forgiveness for being a very bad example.

So, when I came into prayer with everyone this afternoon, I shared with them how the Lord had convicted me of my lack of charity, that He was allowing this illness and this time of difficulty to perfect all of us in charity. All of us have been taking shifts taking care of Ezekiel, and it can get pretty trying at times. When someone is in pain and they hurt, it is not easy for them to communicate their needs.

So, I was sharing with them what the Lord shared with me, that it is time to grow in charity. We cannot grow in charity without some kind of obstacle or lesson that causes us to push ourselves forward, past where we are at. So, when I came into prayer, the Lord began…

(Jesus) “What you have been sensing and feeling is true… This is a season of refinement in the smelter’s fire. This is a time of preparation to see where your Christian love is truly at. A time to come to terms with your weaknesses and shortcomings, so that you can come to Me completely humbled and honest about what you are lacking, asking for My grace to complete you.

“My precious ones, no one truly knows the condition of their souls until they are tried to their absolute limit. That is when weak places are revealed, and heavenly medicine is dispensed to fill them. So, here we are with a great challenge and dilemma, which I have arranged for you to grow in depth and breadth of love.

“The love of those in this world dims in adversity, but not so with My Bride. In adversity she shines and draws to herself the graces needed, by her genuine humility, as she reaches the boundaries of her charity and selfless caring. Adversity is good for her and builds her up into My image and stature.

“Dear ones, how do you ever expect to grow without obstacles to overcome? This is how we do things… you are given the grace to confront them and see what is needed, and then you are given the grace to overcome them. By this you learn the ins and outs of the dynamics of life, death and holiness. Without these opportunities you would become spiritual couch potatoes.

“Heartdwellers… Any of you who wish to be a part of what I am doing with these poor rag tag souls around the world, expect to face adversity and contradiction every day. You have signed up for it, and I will waste no time preparing you. Yes, it will be uncomfortable, but who ever grew a few inches without a little pain? This is the way things are when you are living in My Heart; everyone is on the fast track of learning, who they are in Me, and what they are capable of with My grace.

“So, try not to become discouraged with these growing pains, rather welcome them as a necessary symptom of growing in holiness, and embrace them affectionately, as I embraced My very own cross. There are many things to learn, and you are in an accelerated class, because the times are accelerated in evil as the end of the world as we know it draws near. So, understand that these adversities are not a sign of you being outside of My will, rather they are a sign of My favor as I draw upon your many gifts to bring them to perfection.

“You will find that you can rejoice even more when you know these contradictions are a sign of My favor in your lives. Handle them with care and learn as much as you can in every situation, knowing that they are a necessary evil to equip you to conquer yourselves and your enemies.”