Das kommende Gericht und die grosse Trübsal – The coming Judgment and great Tribulation

<= Zurück zur Übersicht – Back to Overview

Das Grosse Johannes Evangelium Jakob Lorber Jesus Christus Das kommende Gericht und die grosse Truebsal The Great Gospel of John Jakob Lorber Jesus Christ The coming Judgment the great Tribulation
=> RUMBLE  => YOUTUBE  => PDF => RUMBLE  => YOUTUBE  => PDF
Verwandte Botschaften…
=> Arche Noah & Sintflut
=> Wie in den Tagen Noahs…
=> Ein mächtiger Trompetenstoss
=> Ende von Satans Herrschaft
=> Wahrheit, Lüge & Gericht
=> Gottes Urteil & Ernte
=> Ich rufe Meine Braut zur Umkehr
=> Die Bände der Wahrheit
=> Endzeit Prophezeiungen
Related Messages…
=> Noah’s Ark & The Flood
=> As in the Days of Noah…
=> A mighty Trumpet Blast
=> End of Satan’s Reign on Earth
=> Truth, Lie & Judgment
=> God’s Judgment & Harvest
=> I’m calling My Bride to Repentance
=> The Volumes of Truth
=> Endtime Prophecies

flagge de  Das kommende Gericht und die grosse Trübsal

Das kommende Gericht und die grosse Trübsal

DAS GROSSE EVANGELIUM JOHANNES – Band 1, Kapitel 72

Von Jesus Christus geoffenbart durch das Innere Wort an Jakob Lorber

1. Es wird nun der Weg angetreten, und der Oberste samt dessen geheiltem Weibe und zweien seiner ersten Unterkommandanten begleiten Mich. Der Oberste und dessen Weib aber nehmen den Jonael in ihre Mitte, besprechen sich mit ihm und befragen ihn über verschiedenes der jüdischen Religion, und was darin auf Mich Bezug hätte; und der im ersten Dörflein geheilte Gichtbrüchige nimmt einen alleraufmerksamsten Teil an solcher Unterredung. Ich aber gehe unter den sieben Töchtern Jonaels und dessen Weibe. Diese befragen Mich auch um so manches, was da etwa in Kürze über die Welt, über Jerusalem und über Rom kommen werde. Und ich gebe ihnen gütige Antworten und zeige ihnen, wie in Kürze der geheime Fürst der Welt gerichtet werde und kurz darauf alles, was seines Anhanges ist. Zugleich zeige Ich ihnen auch das Ende der Welt und ein allgemeines Gericht gleich dem zu den Zeiten Noahs, und sie fragen Mich voll tiefen Staunens, wann und wie solches geschehen werde.

2. Ich aber sage zu ihnen: „Meine lieben Töchter! So wie es zu Noahs Zeiten war, so wird es auch dann sein; die Liebe wird abnehmen und völlig erkalten, der Glaube an eine aus den Himmeln an die Menschen geoffenbarte reine Lebenslehre und Gotteserkenntnis wird in einen finstersten toten Aberglauben voll Lug und Trug verwandelt werden, und die Machthaber werden sich der Menschen abermals wie der Tiere bedienen und werden sie ganz kaltblütig und gewissenlosest hinschlachten lassen, so sie sich nicht ohne alle Widerrede dem Willen der glänzenden Macht fügen werden! Die Mächtigen werden die Armen plagen mit allerlei Druck und werden jeden freieren Geist mit allen Mitteln verfolgen und unterdrücken, und dadurch wird eine Trübsal unter die Menschen kommen, wie auf der Erde noch nie eine war! Aber dann werden die Tage verkürzt werden der vielen Auserwählten wegen, die unter den Armen sich vorfinden werden; denn wo dies nicht geschähe, könnten sogar die Auserwählten zugrunde gehen!

3. Es werden aber bis dahin von nun an noch tausend und nicht noch einmal wieder tausend Jahre vergehen! Alsdann aber werde Ich dieselben Engel, so wie ihr sie nun hier sehet, mit großen Aufrufsposaunen unter die armen Menschen senden! Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken; und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen!

4. Von da an wird die Erde wieder zum Paradiese werden, und Ich werde leiten Meine Kinder rechten Weges immerdar.

5. Aber von da an nach einem Verlaufe von tausend Jahren wird der Fürst der Nacht einmal auf eine nur sehr kurze Zeit von sieben Jahren und etlichen Monden und Tagen der Zeit nach frei seiner selbst willen, entweder zum gänzlichen Falle oder zur möglichen Wiederkehr.

6. Im ersten Falle wird dann die Erde zu einem ewigen Kerker ihrem innersten Teile nach umgewandelt werden; aber die Außenerde wird ein Paradies verbleiben. Im zweiten Falle aber würde die Erde zum Himmel umgestaltet werden, und der Tod des Fleisches und der Seele würde für ewig verschwinden! – Wie aber das, und ob?! – Das darf voraushin auch nicht einmal der erste Engel der Himmel wissen; das weiß allein der Vater. Was Ich euch aber nun veroffenbart habe, das saget vorher niemandem, als bis ihr nach ein paar Erdjahren werdet vernommen haben, daß Ich von der Erde erhöhet worden sei!“

7. Da fragten aber die Töchter, worin solche Erhöhung bestehen werde.

8. Ich aber sage zu ihnen… “So ihr davon hören werdet, werden eure Herzen wohl sehr traurig werden! Aber dann tröstet euch mit dem, daß Ich darauf nach drei Tagen wieder in eurer Mitte Mich befinden und euch Selbst überbringen werde die große Bestätigung des neuen Testaments und die Schlüssel zu Meinem ewigen Reiche! Sehet aber zu, daß Ich euch dann so rein, wie ihr jetzt seid, antreffe, ansonst ihr nicht Meine Bräute für ewig werden könnet!“ – Auf das geloben Mir die Töchter samt ihrer Mutter, alles auf das genaueste zu beachten, was Ich ihnen geboten und geraten habe.

flagge en  The coming Judgment and great Tribulation

The coming Judgment and great Tribulation

THE GREAT GOSPEL OF JOHN – Volume 1, Chapters 72

Revealed by Jesus Christ thru the inner Word to Jakob Lorber

1. Now, we continue our journey, and the commander together with his healed wife and two of his first sub-commanders accompany Me. But the chief and his wife take Jonael into their midst, confer with him and question him about various things of the Jewish religion and what in it has reference to Me; and the gout-ridden man healed in the first village takes a most attentive part in this conversation. But I walk with the seven daughters of Jonael and his wife. They also ask Me about many things that will soon befall the world, Jerusalem and Rome. And I give them kind answers and show them how the secret prince of the world will soon be judged and, shortly afterwards, everything that belongs to him. At the same time, I also show them the end of the world and a general judgment like that of the times of Noah, and they ask Me in deep amazement when and how this will happen.

2. But I say to them: “My dear daughters! As it was in Noah’s time, so it will also be then; love will decrease and become completely cold, faith in a pure teaching of life and knowledge of God revealed to men from the heavens will be transformed into a darkest dead superstition full of lies and deceit, and the rulers will once again make use of men like animals and will have them slaughtered in cold blood and without conscience if they do not submit to the will of the shining power without protest! The powerful will plague the poor with all kinds of pressure and will persecute and suppress every freer spirit with all means, and thus a tribulation will come among men as there has never been one on earth! But then the days will be shortened because of the many chosen ones who will be found among the poor; for if this does not happen, even the chosen ones could perish!

3. But from now on a thousand years will pass until then, and not a thousand years again! But then I will send the same angels, as you see them here now, with a great trumpet call among the poor people! These will awaken the spiritually dead people of the earth, as it were, from the graves of their night; and like a pillar of fire rolling from one end of the world to the other, these many millions of awakened ones will rush over all the world powers, and no one will be able to offer them any resistance!

4. From then on, the earth will again become a paradise, and I will guide My children along the right path forever.

5. But during the course of a thousand years following that, the prince of darkness shall be freed for a very short period of seven years and a few months and days for his own sake, either for his total fall, or for a possible return.

6. In the first case, the earth will then be transformed into an eternal dungeon according to its innermost part; but the outer earth will remain a paradise. In the second case, however, the earth would be transformed into heaven, and the death of the flesh and the soul would disappear forever! – But how, and if? – Not even the first angel of heaven can know this in advance; only the Father knows. But what I have now revealed to you, tell no one beforehand, until after a few earthly years when you will have heard that I have been raised from the earth!”

7. But the daughters asked what such raising would consist of.

8. But I say to them… “When you hear of this, your hearts will probably be very sad! But then take comfort in the fact that after three days I will be in your midst again and will deliver to you Myself the great confirmation of the New Testament and the keys to My eternal kingdom! But see to it that I then find you as pure as you are now, otherwise you cannot become My brides for eternity!” – On this the daughters and their mother vow to Me to observe everything I have commanded and advised them to do.