Jesus sagt… Es gibt kein schnelles Ende in diesem Drama – Jesus says… There is not a soon ending to the Drama

BOTSCHAFT / MESSAGE 581
<= 580                                                                                                                582 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge ru
2018-01-02 - Jesus sagt-Es gibt kein schnelles Ende in diesem Drama-Liebesbrief von Jesus-Verhaftungen-Hinrichtungen-Obama-Bush-Clinton-McCain-Soros 2018-01-02 - Jesus says-There is not a soon ending to this Drama-Loveletter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gerechtigkeit kommt auf die Erde
=> Der kritische Punkt
=> Finanzkollaps in Amerika
=> Ihr seid Kreaturen des Lichts
=> Es gibt einen Gott im Himmel
=> Ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug
=> Kinderhandel, Obama & UN Truppen
=> Trump’s Rede vor UNO
=> Donald Trump… Die Wahrheit
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Jesus führt durch’s Übergabegebet
Related Messages…
=> Justice is coming to Earth
=> The critical Point
=> Financial Collapse in America
=> You are Creatures of Light
=> There is a God in Heaven
=> You take this Time not serious enough
=> Trafficked Children, Obama & UN
=> Trump’s Speech before the UN
=> Donald Trump… The Truth
=> Purification of the Earth & Humanity
=> Jesus leads thru Prayer of Surrender

flagge de  Jesus sagt… Es gibt kein schnelles Ende in diesem Drama

Jesus sagt… Es gibt kein schnelles Ende in diesem Drama

2. Januar 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Herr, bitte mach weiter, Gebetskämpfer für unser Land heran zu ziehen und schenke ihnen übernatürliche Weisheit… Amen.

Ihr Lieben, macht weiter mit euren Gebeten. Bitte. Da gibt es sieben Container auf Lastwagen, die Berichten zufolge Massenvernichtungswaffen beinhalten. Sie haben die Grenze von Kanada in die Vereinigten Staaten überquert und nur Gott und das Militär weiss, wohin sie gehen. Bitte betet gegen dieses klare, aktuell Böse, damit es völlig scheitern wird. Gottes Arm ist lang; Er kann viel tun, um ihre hässlichen Pläne zu vereiteln. Ich möchte, dass ihr wisst, dass eure Gebete viel Früchte tragen – Eure Gebete und die Gebete von Anderen auf der ganzen Welt.

Ich gebe euch jetzt ein sehr kurzes Update, da dies untypisch ist für den Herzbewohner Dienst, aber ich fühle, dass ich euch dies schulde, damit ihr wisst, was eure Gebete bewirkt haben.

(von unserer Quelle beim Militär) “Eine der versiegelten Anklagen wurde entsiegelt… Für Soros, Bush junior und senior, Cheney, David Rockefeller, John Ashcroft, Brent Scowcroft, John Brennan, Condolesa Rice und ungefähr zehn weitere Leute will der Staatsanwalt das Todesurteil für das, was sie an 9-11 (11. September 2001) und mit dem Uranium getan haben.

Hillary wird angeklagt, Soros geholfen zu haben, dafür steht eine zehnjährige Haftstrafe, aber in anderen Anklagen steht sie der Todesstrafe gegenüber. John McCain steht einem Leben in Gitmo (Guantanamo) gegenüber, dafür, dass er Soros geholfen hat, zusammen mit Obama und John Kerry.

Barry Soetoro (Obamas anderer Name)… Sein Vermögen in Thailand wurde am Samstag von Delta Force in Zusammenarbeit mit Thailand beschlagnahmt. 100 Millionen Dollar in Gold (welche am 9/11 aus dem Keller des Gebäudes gestohlen wurden) und mehrere verschlüsselte Laptops wurden beschlagnahmt. Die 100 Millionen Dollar in Gold gehören jetzt dem US-Finanzministerium.”

Ich verstehe es so, dass abgesehen davon, dass die Bush’s an der Zerstörung der Zwillingstürme beteiligt waren, gab es eine Menge Gold, das im Keller eingelagert war. Und als jenes Gold draussen war, kamen die Gebäude herunter.

Dies wird alles von Militärgerichten strafrechtlich verfolgt werden, ähnlich wie das Nürnberger Tribunal im Zweiten Weltkrieg. Es gibt jetzt drei weitere Flugzeuge, die nach Gitmo (Guantanamo) fliegen. 30-50 Mitglieder des Kongresses und des Senats werden diese Woche nicht ins Büro zurückkehren. Julian Assange ist in Schutzhaft bei Trump und er erhielt eine vollständige Amnestie für alle Verbrechen. 8 Nationen werden in diesem Jahr einen Regimewechsel haben, welche nicht länger von Soros Geld unterstützt werden. Der Iran ist die Erste dieser Nationen.

Nun, das ist die Kurzzusammenfassung. Die wichtigsten Nachrichten, die ich habe. Und wie ich schon sagte, dies ist für unseren Kanal nicht üblich, aber ich tue es, um euch wissen zu lassen, dass eure Gebete wunderbar funktionieren! Der Herr beantwortet Gebete.

In meiner Zeit mit dem Herrn war das Erste, was ich sagte… Herr, ich will den Dreck nicht. Ich will Reinheit und meine Musik – aber ich will nicht ignorant sein darüber, was vor sich geht. Wer wird mich von diesem Körper des Todes erretten?

Jesus antwortete… “Meine Clare, Ich bin voller Mitgefühl für dich. Du warst immer fasziniert von militärischen Dingen, da dies in deiner Herkunft liegt. Ich verstehe es sehr gut und fühle mit dir. Aber du musst wählen, wohin du deine Aufmerksamkeit lenken willst. Es gibt kein schnelles Ende in diesem Drama. Es wird Gerichtsverfahren, Verurteilungen und Hinrichtungen geben. Es wird noch Monate andauern. Wie lange willst du den liebevollen Dingen und der Reinheit fernbleiben, zu welchen Ich dich berufen habe?”

“Es ist wahr, du hast es jeden Tag mit irgend einer Korruption zu tun. Ich kann dir keine Garantien geben, dass du ohne ein gewaltiges Desinteresse davon frei sein wirst. Und weil du in der Position bist, Andere im Gebet zu führen, werde Ich von dir verlangen, dass du ein gewisses Verständnis von dem hast, was geschieht und wie Ich möchte, dass du betest.”

“Alles, was Ich sagen kann, ist, dass Ich will, dass du dich so weit wie möglich von Details distanzierst. Sie sind kleine Haken, an denen du hängen bleibst und sie führen dich ins Internet, um weitere Details zu bekommen. Wenn du dich bitte selbst kontrollieren könntest und zu Mir kommst, bevor du nach mehr suchst. Bete und frage Mich… ‘Jesus, wie soll ich beten?’ Wenn Ich denke, dass es mehr für dich gibt, wirst du dich befreit fühlen, nachzusehen. Wenn Ich es nicht tue, dann sei zufrieden und bete von ganzem Herzen und lege es Mir zu Füssen.”

“Deiner Neugier Gewalt anzutun, ist eine Tugend mit viel Verdienst. Ich werde es dir als Fastenopfer anrechnen. Ich habe den Ruf deines Herzens gehört. Ich bin nicht taub oder weit weg. Ich lebe in dir, Ich habe gehört und Wir beantworten deine Gebete, genau so wie tausende Gebete von Anderen, deren Herzen um ein Ende dieser Dinge bitten.”

“Ich halte den Zorn zurück. 7 Städte atomar zu vernichten ist NICHT die Absicht. Du erinnerst dich, als die Bombe unterwegs war, um ein Apartmentgebäude in Jerusalem zu treffen und sie umdrehte und ins Meer hinaus ging? Ich habe Meine Wege und Meine Wege sind viel grösser als alle menschlichen Wege.”

„Nichtsdestotrotz sind eure Gebete extrem wertvoll. Ja, Ich will dass deine Leute beten. Viele Pläne sind in Gang gesetzt worden als Vergeltung für den Fortschritt deines Landes, sich von den Tentakeln der Untergrundregierung zu befreien. Es ist viel tiefgreifender als anfänglich angenommen, viel tiefgreifender. Warum? Weil es Jene gibt, die ehrgeizig genug sind, die Absichten durchzuziehen, die begonnen wurden und sie halten sich bedeckt in der Regierung, da sie wissen, dass wenn sie enttarnt würden, dies ihr Ende bedeuten würde. Doch sie sind dort und tun so, als ob sie auf eurer Seite sind.“

“Die grosse Gefahr sind Jene, die mit ihren persönlichen Absichten und ihrer Loyalität gegenüber der Neuen Weltordnung positioniert sind. Sie werden alles untergraben, wo auch immer sie sind, doch während die Hitze angefacht ist, zusammen mit den Absichten eures Präsidenten, täuschen sie vor, mit an Bord zu sein. Dann, wenn sich die Gelegenheit bietet, werden sie das, was richtig ist, im Stich lassen.“

“Noch einmal, dies geht so viel tiefer, als man bisher gedacht hatte, und es hat Tentakeln in jede grössere Regierung und sie sind gut verbunden. Also brauche Ich all eure Gebete, damit diese Verräter enttarnt werden, bevor sie Schaden anrichten können.“

“Betet, betet, betet für euren Präsidenten (Trump). Er kann nichts tun ohne eure Gebete, euer Fasten und eure Opfer. So wird die Gnade freigegeben, um dieses Böse überwinden zu können. Es geschieht durch Jene, deren Herz ausgegossen ist vor dem Thron Meines Vater’s, was Ihn veranlasst, sich zu erheben und das Böse zu vernichten. Diese Gebete sind eure mächtigste Waffe. Ich kann das nicht oft genug sagen. Was unmöglich ist für die Menschen, ist möglich bei Gott und ihr werdet einer Menge unmöglich erscheinenden Szenarien begegnen in den kommenden Monaten.“

“Vergesst nicht, ihr habt es mit Satanisten zu tun. Selbst wenn ihr 75% aller satanischen Hexenzirkel eingekerkert hättet, würden Andere befördert werden, um deren Plätze einzunehmen. Das Gebet ist eure Erlösung. Darum wurde ein ehrgeiziger Geist freigesetzt in eurem Land, ein Geist der Habsucht, ein Geist der Habgier und ein Geist der Ablenkung via Internet. Sie wollen nicht, dass ihr Zeit für das Gebet findet. Darum werdet ihr verfolgt – ihr lehrt, was sie fürchten.“

“Meine Leute, betet zu jeder Zeit für eure Nation. Jene, die sich für zu heilig halten, sich zu beteiligen und zu beten und ihre Stimme abzugeben, kennen Mein Wort nicht, denn es ist geschrieben… Zuallererst ermahne Ich euch, Bittgesuche, Gebete, Fürbitten und Danksagungen darzubringen zugunsten aller Menschen, für Könige und für Alle mit Autorität, damit wir ein ruhiges und friedliches Leben in Gottesfurcht und Würde führen können. Dies ist gut und wohlgefällig in den Augen Gottes, unseres Erlösers.“ 1. Timotheus 2:1-3

“Da gibt es keine Würde im Menschenhandel, in giftigen Impfungen oder in der giftigen Luft, die ihr einatmet. Vielmehr ist es entwürdigend zu sehen, wie die Gesundheit und das Wohl Meiner Leute, die Ich liebe, den verdorbenen Regimes zum Opfer fallen und die gleichzeitigen Ereignisse in Sachen Wetter, in den Himmeln, im Gesundheitswesen und die Völkermorde – hier in eurem Land und in anderen Ländern, wo Gift ins Essen und ins Wasser gemischt wird, um die Bevölkerungszahl einzuschränken und Krankheiten zu fördern.“

“Dies ist die Absicht Satan’s… Die Bevölkerung zu reduzieren durch Leiden, Krankheit und alle Arten von Krieg, inkl. Wetterkriege und Hungersnöte… Oh Clare, Ich könnte endlos weiterfahren – die Zerrbilder hören niemals auf.”

“Und jene Menschen, die ein Amt suchen, um korrupt zu sein und sich dieser Absicht anschliessen, haben keine Ahnung, wie dumm sie sind. Sie haben nur das Geld im Sinn. Sie haben keinen blassen Schimmer! Sie sägen den Ast ab, auf welchem sie sich befinden. Die Wahrheit ist, dass wenn die Elite erreicht hat, was sie will, wird Vielen ihrer Leibeigenen gekündigt werden; sie werden keine Einladung erhalten in ihre prunkhafte neue Welt.“

“Wacht auf Leute! Ihr, die Internetseiten wie Diese beobachten, denkt ihr, dass wenn es losgeht, ihr eingeladen werdet in die privaten Bunker der Elite, um Champagner und Kaviar zu geniessen? Falsch gedacht. Ihr werdet ausgeschlossen sein wie der Rest der Handlanger, die all die Drecksarbeit für sie erledigt haben. Ihr werdet enden wie all Jene, gegen welche ihr gearbeitet habt.“

“Diese Männer sind böse Lügner, die alles tun werden, um ihre Absichten voranzutreiben. Sie werden euch Sicherheit versprechen in ihrer neuen Regierung, jedoch werden sie euch dann umbringen oder einkerkern, wenn ihr ihnen nicht mehr nützt. Tut Busse für das Böse, an dem ihr euch beteiligt. BEREUT! Sage Ich zu euch.”

“Wenn ihr reumütig zu Mir kommt, werde Ich euch vergeben und euch heilen. Und selbst wenn ihr im Dienst sterben solltet, werdet ihr mit Mir im Himmel sein. Denn Meine Versprechen sind wahr, jedes Einzelne. Ich liebe euch von ganzem Herzen, und Ich bin gestorben, um es euch möglich zu machen, mit Mir im Himmel zu sein, für immer.“

“Seit wann hat Satan jemals so etwas für euch getan? Richtig – das hat er nicht, und wird es auch niemals. Er wird weitermachen, euch Täuschung und Betrug beizubringen, da er der Vater aller Lügen ist. Unterdessen solltet ihr es herausgefunden haben… Alles was er euch versprochen hat, geht nur so und so weit, und dann reisst er eure Seele von eurem Körper und quält euch und währenddessen lacht er über eure Dummheit, dass ihr ihm auch nur ein Wort geglaubt habt.“

“WACHT AUF! Ihr seid eine entbehrliche Schachfigur. Wenn eure Arbeit beendet ist, werdet ihr nur noch für das Vergnügen gut sein, welches es den Dämonen bringt, euch für immer in der Hölle zu quälen. Ich bete für euch, Ich liebe euch und wünsche Mir nicht, euch in der Hölle sehen zu müssen.“

“Und für den Rest von euch Herzbewohnern, betet für diese Betrogenen, damit sie aufwachen können bevor es zu spät ist. Seid nicht hässlich oder gemein zu ihnen; betet für sie und zeigt ihnen Meine bedingungslose Liebe. Dies ist ihre einzige, wahrlich EINZIGE Hoffnung.“

“Lasst in der Zwischenzeit nicht zu, dass der Feind eure Gebetszeit kürzt oder sie befleckt. Bringt euch ein… Betet und fastet. Euer Leben wird sich sprunghaft verbessern, denn ihr werdet reichlich belohnt werden für euren Gehorsam.“

flagge en  Jesus says… There is not a soon ending to the Drama

   

Jesus says… There is not a soon ending to the Drama

January 2, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

Clare began… Lord, please continue to raise up prayer warriors for our country and give them supernatural wisdom and favor with You and Our Father. Amen.

Dear ones, continue with your prayers. Please. There are seven containers on trucks, reportedly having weapons of mass destruction. They have crossed the border from Canada into the United States and only God and the military know where they are going. Please pray against this clear and present evil that it will completely fail. God’s arm is long; He can do much to foil their ugly schemes. I want you to know, there is a great deal of fruit of your prayers – yours and the prayers of others around the world.

I’m going to give you a very short update, because this is out of the character for Heartdwellers Ministry, but I feel that I owe you at least to know what your prayers have accomplished.

(from our source) “One of the sealed indictments was unsealed… Soros, both Bushes, Cheney, David Rockefeller, John Ashcroft, Brent Scowcroft, John Brennan, Condolesa Rice, and about ten more people the Prosecutor wants the death sentences for what they did on 9-11 and Uranium 1.

“Hillary is indicted on charges of helping Soros, that’s a ten-year sentence, but in other indictments she is facing the death penalty. John McCain is looking at life in Gitmo for helping Soros, along with Obama and John Kerry.

“Barry Soetoro (Obama’s other name). His assets in Thailand were seized by Delta Force on Saturday, with the cooperation of Thailand. $100 million in Gold (stolen from 9/11 and the basement of the building) and several encrypted laptops were seized. The $100 M in gold now belongs to the US Treasury.”

And from what I understand, aside from the Bush’s being involved in the destruction of the Twin Towers, there was a great deal of gold stored downstairs in the basement. And when that gold came out, the buildings came down.

“These all will be prosecuted by military Tribunals, similar to the Nuremburg Tribunals of WWII. There are three more planes going to Gitmo (Guantanamo) right now. 30-50 members of Congress and the Senate will not return to office this week. Julian Assange in protective custody with Trump and has been given complete amnesty of all crimes. 8 nations will have regime change this year, no longer supported by Soros’ money. Iran is the first.”

So, that’s the run-down. Pretty much the most important intel news that I have. And like I said, this is out of character for our Channel, but I’m doing this to let you know your prayers are working marvelously! The Lord is answering prayers.

So, in my time with the Lord, the first thing I said was… ‘Lord, I don’t want the dirt. I want purity and my music — but I don’t want to be ignorant as to what’s going on. Who will rescue me from this body of death?’

Jesus answered… “My Clare, I am all compassion for you. You have always been fascinated with military things, because it is in your ancestry. I do so understand and sympathize with you. But you have to choose which way you will go with your attentions. There is not a soon ending to the drama. There will be court cases, convictions and executions. It will go on for months. How long do you want to be absent from the tender things, and the purity I have called you to?”

“It is true, you deal with corruption of some sort every single day. I cannot give you any guarantees that you will be free of this without a monumental disinterest. And because you are in the position of leading others in prayer, I will require you to have some understanding of what is taking place and how I want you to pray.”

“All I can say is that I want you to distance yourself as much as you can from details. They are little hooks that you get caught on and lead you onto the Internet for more details. If you can please control yourself and come to Me before you look for more. Pray and ask Me, ‘Jesus, how should I pray?’ If I think there is more for you, you will feel the release to look. If I don’t, then satisfy yourself with praying with all your heart and leave it at My feet.”

“To do violence to your curiosity is a virtue with much merit. I will count it as a fast offering. I have heard the cry of your heart. I am not deaf or far away. I live within you, I have heard and We are answering your prayers, as well as the thousands of others whose hearts are crying out for an end to this.”

“I am holding back the wrath. Nuking 7 cities is NOT on the agenda. You remember when the bomb headed for the apartment building in Jerusalem turned around and went out to sea? I have My ways and My ways are much greater than any man’s ways.”

“Nonetheless, your prayers are immensely valuable. Yes, I want your people to pray. There are many schemes instituted as retaliation against your country’s progress in gaining freedom from the tentacles of the Deep State. It is much more pervasive than was first imagined, much more so. Why? Because there are those with ambition to carry through the agendas that had been begun, and they lay low in the government, knowing that to be exposed would be the end of them. Yet they are there, and acting as if they are on your side.”

“That is the great danger… these set in place with their personal agendas and allegiances to the NWO. They will subvert wherever they are, but while the heat is on go along with your president’s agendas, pretending to be on board. Then, when the opportunity arises, they will betray what is right.”

“Again, this is much deeper than other’s thought and has tentacles in every major government, and is well connected. So, I need your prayers that these traitors will be exposed before they can do damage.”

“Pray, pray, pray for your president. He can do nothing without your prayers, fasting and sacrifices. This is how the grace to overcome evil is released. It is by those whose hearts are poured out before the throne of My Father that cause Him to rise up and defeat evil. These prayers are your most powerful weapons. I cannot say that enough times. What is impossible for man is possible for God, and you will face many impossible scenarios in the coming months.”

“Remember, you are dealing with Satanists. Even if you locked up 75% of the Satanic covens, others would be promoted to take their place. Prayer IS your salvation. That is why there is an Ambitious spirit released in your country, a spirit of Acquisition, a spirit of Avarice, a spirit of Distraction on the Internet. They do not want you to have the time to dedicate to prayer. That is why you are persecuted – you are teaching what they fear.”

“My people, pray for your nation at all times. Those who feel they are too holy to get involved and pray and vote, do not know My Word, for it is written: First of all, then, I urge that petitions, prayers, intercessions, and thanksgiving be offered on behalf of all men for kings and all those in authority, so that we may lead a tranquil and quiet life in all godliness and dignity. This is good and pleasing in the sight of God our Savior.” 1 Timothy 2:1-3

“There is no dignity in human trafficking. There is no dignity in poisonous vaccines or in the poisonous air you breathe. Rather, it is degrading to see the health and welfare of the people I love falling prey to corrupt regimes and synchronistic events in the weather, skies, public health, genocides — here in your country and in foreign countries where poison is dispensed in foods and water to limit population and encourage diseases.”

“This is the agenda of Satan: to reduce the population through suffering, sickness and all manner of wars, weather wars included, starvation… Oh, Clare I could go on and on — the travesties never stop.”

“And people who seek to be in office to be corrupt and fall in line with this agenda have no idea how very foolish they are. They are only looking at the money. They haven’t a clue! They are sawing off the very limb they are on. The truth is, that when the ruling Elite have accomplished what they want, many of their serfs will be terminated; they will not be invited into their brave new world.”

“Wake up people! You who monitor sites like this, do you think when it hits the fan you will be invited into the private Elite’s bunkers to enjoy champagne and caviar? Think again. You will be locked out with all the other “grunts” that did their dirty work. You will come to the same end you served to bring others down with.”

“These men are evil liars who will do anything to promote their agendas. They will promise you security in their new government and then execute or lock you out when you’ve done their bidding. Repent of this evil you are partaking in. REPENT! I say to you.”

“If you come to Me contrite, I will forgive and heal you. And even if you should die in the line of service, you will be with Me in Heaven. Because My promises are true, every single one. And I love you dearly and died to make it possible for you to be in Heaven with Me forever.”

“Since when did Satan do anything like that for you? That’s right — he didn’t, he won’t and he will continue to teach you deceit, because he is the Father of Lies. And you should have figured it out by now: anything he promised you goes only so far, then he rips your soul from your body and torments you, while laughing at your stupidity in believing anything he said.”

“WAKE UP! You are a pawn—expendable. When your work is done, you are only good for the pleasure it will bring the demons to torment you forever in Hell. I pray for you, I love you and have no wish whatsoever to see you in Hell.”

“And for the rest of you, Heartdwellers, pray for these dupes, that they will wake up before it is too late. Do not be ugly or cruel to them; pray for them and show them My unconditional love. That is their only, ONLY hope.”

“In the meantime, do not allow the enemy to cut your prayer time short or make it spotty. Apply yourselves to prayer and fasting. Your life will improve by leaps and bounds, because you will be greatly rewarded for your obedience.”

flagge ru  Иисус говорит: ,В этой драме нет быстрого конца’

<= обратно

 => PDF

Иисус говорит: ,В этой драме нет быстрого конца’

2 января 2018 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Клэр начала: ,Господи, продолжай привлекать молитвенных бойцов для нашей страны и дай им сверхъестественную мудрость. Аминь‘.

Возлюбленные, продолжайте совершать молитвы. Пожалуйста. На грузовых автомобилях есть семь контейнеров, которые, как сообщается, содержат оружие массового уничтожения. Они пересекли границу Канады и направились в Соединенные Штаты, и только Бог и военные знают, куда они едут. Пожалуйста, молитесь против этого зла, чтобы оно полностью потерпело неудачу. Божья рука не коротка, Он может многое сделать, чтобы сорвать их уродливые планы. Я хочу, чтобы вы знали, что ваши молитвы и молитвы других по всему миру приносят множество плодов.

Я передаю вам теперь очень краткие свежие новости, хотя это и нетипично для служения жителей сердца, но я чувствую, что я должна вам это сообщить, чтобы вы знали, что совершили ваши молитвы.

(из военного источника) ,Один из запечатанных обвинительных актов был вскрыт… Для Сороса, Буша-младшего и Буша-старшего, Чейни, Дэвида Рокфеллера, Джона Эшкрофта, Брент Сковкрофта, Джона Бреннана, Кондолизу Райс и около десяти людей прокурор хочет смертный приговор за то, что они сделали 11 сентября 2001 года, и что они сделали с ураном.

Хиллари обвиняется в том, что помогала Соросу, за это ей предстоит десятилетний тюремный срок, но в других обвинениях ей грозит смертная казнь. Джону Маккейну предстоит жить в Гуантанаме (лагерь-тюрьма) за то, что он помогал Соросу вместе с Обамой и Джоном Керри.

Состояние Барри Соетори (другое имя Обамы) было в субботу конфисковано подразделением специального назначения США Дельта Форсе в сотрудничестве с Тайландом.100 миллионов долларов золота, украденные 11 сентября 2001г. из подвала здания, и несколько зашифрованных ноутбуков было конфисковано. Эти 100 миллионов золота теперь принадлежат Министерству финансов США‘.

Я понимаю это так, что помимо того, что Буш-старший и Буш-младший были вовлечены в уничтожение башен-близнецов, в подвале было много золота, и когда золото было снаружи, здания были разрушены.

Это все будет преследоваться военными судами, подобно тому, что было в Нюрнбергском трубунале в связи с преступниками Второй мировой войны. Теперь три самолета должны лететь в Гуантанаму. 30-50 членов конгресса и сената в этой неделе уже не возвратятся в бюро. Джулиан Ассанж находится под защитой Трампа, и он получил полную амнистию за все преступления. В этом году 8 стран, которые не будут поддерживаться деньгами Сороса, будут иметь смену режима. Первой из этих стран является Иран.

Это краткое резюме самых важных новостей, которые у меня есть. И как я уже сказала, это для нашего канала необычно, но я это делаю для того, чтобы вы знали, что ваши молитвы действуют чудесным образом! Господь отвечает на молитвы. Первое, что я сказала в мое время с Господом, было: ,Господи, я не хочу эту грязь. Я хочу чистоту и мою музыку, но я не хочу игнорировать то, что происходит. Кто избавит меня от этого тела смерти?‘

Иисус ответил: «Моя Клэр, Я очень сочувствую тебе. Ты всегда была захвачена военными вопросами, потому что это находится в твоем происхождении. Я очень хорошо понимаю и сочувствую тебе. Но ты должна выбрать, на что ты обращаешь твое внимание. В этой драме нет быстрого конца. Будут судебные разбирательства, судебные решения и казни. Оно будет продолжаться в течение нескольких месяцев. Как долго ты хочешь держаться подальше от любви и чистоты, к которой Я призвал тебя?»

«Это правда, ты каждый день имеешь дело с коррупцией. Я не могу тебе гарантировать, что ты будешь свободна без огромного усилия незаинтересованности. И так как ты в состоянии вести других в молитве, Я потребую с тебя, чтобы у тебя было определенное понимание того, что происходит, и как Я хочу, чтобы ты молилась.»

«Я хочу, чтобы ты держалась как можно подальше от деталей. Это маленькие крючки, где ты застреваешь, и они ведут тебя в интернет, чтобы получить более подробную информацию. Хорошо, если ты контролируешь себя и приходишь ко Мне, прежде чем искать больше. Молись и спроси Меня: ,Иисус, как мне молиться?‘ Если Я думаю, что тебе нужно больше об этом знать, ты будешь чувствовать свободу и можешь искать. Если же Я этого не сделаю, тогда будь довольна и молись от всего сердца и положи это к Моим ногам.»

«Приложить усилие против твоего любопытства – это добродетель с большой заслугой. Я буду для тебя это считать жертвой поста. Я слышал зов твоего сердца. Я не глух и не далек от тебя. Я живу в тебе. Я слышал, и Мы отвечаем на твои молитвы так же, как на тысячи молитв от других, чьи сердца просят положить конец этим вещам.»

«Я сдерживаю гнев. НЕТ намерения уничтожить семь городов атомными бомбами. Ты помнишь, когда бомба была направлена на многоквартирное здание в Иерусалиме, но она сделала поворот и упала в море? У Меня есть Мои пути, и Мои пути намного больше, чем все человеческие пути.»

«Тем не менее, ваши молитвы чрезвычайно ценны. Да, Я хочу, чтобы твои люди молились. Многие планы были приведены в движение, как возмездие за прогресс вашей страны, чтобы освободиться от щупальц подпольного правительства. Это гораздо глубже, чем первоначально считалось, намного глубже. Почему? Потому что есть люди, которые достаточно тшеславны, чтобы осуществить свои намерения, которые были начаты, и они скрытно находятся в правительстве, так как знают, что если они будут разоблачены, то это будет означать их конец. Но они там в правительстве и делают так, как будто они на вашей стороне.»

«Самой большой опасностью являются те, которых личные намерения соответствуют новому мировому порядку, которые лояльно относятся к этому. Они будут подрывать все, где бы они не находились. И когда ваш президент в разгаре выполняет свои намерения, они обманывают и выдают себя за тех, будто они на его стороне. Но тогда, когда представится возможность, они оставят правильное дело.»

«Скажу еще раз, это намного глубже, чем до этого думали. Подпольное правительство имеет щупальца в каждом крупном правительстве, и они хорошо связаны. Поэтому Мне нужны все ваши молитвы, чтобы эти предатели были разоблачены, прежде чем они смогут причинить вред.»

«Молитесь, молитесь, молитесь за вашего президента Трампа. Он ничего не может сделать без ваших молитв, постов и ваших жертв. Так высвобождается благодать, чтобы победить это зло. Это происходит через тех, чьи сердца излиты перед престолом Моего Отца, что побуждает Его подняться и уничтожить зло. Эти молитвы являются вашим самым мощным оружием. Если Я об этом часто говорю, то это все еще недостаточно из-за чрезвычайной важности ваших молитв. Что невозможно для людей, то возможно Богу, и вы столкнетесь со множеством, казалось бы, невозможных сценариев в ближайшие месяцы.»

«Не забывайте, что вы имеете дело с сатанистами. Даже если бы вы 75% всех сатанинских кругов (объединений) посадили в тюрьму, то другим будет предложено занять их места. Молитва – ваше спасение. Сатана знает это. Поэтому в вашей стране был выпущен дух тщеславия, дух жадности, дух корысти и дух отвлечения через интернет. Сатанисты не хотят, чтобы вы нашли время для молитвы. Поэтому вас преследуют, потому что вы учите тому, чего они боятся.»

«Люди Мои, молитесь во всякое время за вашу страну. Те, которые считают себя слишком святыми, которые считают, что им не следует отдавать свой голос и молиться за правительство, не знают Мое слово, ибо написано: ,Итак, прежде всего прошу совершать молитвы, прошения, ходатайства, благодарения за всех людей, за царей и за всех начальствующих, дабы проводить нам жизнь тихую и безмятежную, во всяком благочестии и чистоте, ибо это хорошо и угодно Спасителю нашему Богу‘.» 1 Тим 2:1-3

«Нет достоинства в торговле людьми, в ядовитых вакцинах, в ядовитом воздухе, которым вы дышите. Напротив, унизительно видеть, как здоровье и благополучие Моих людей, которых Я люблю, становится все хуже. Люди становятся жертвами испорченного режима. События, происходящие в связи с погодой, здравоохранение, геноцид здесь в вашей стране и в других странах, где яд смешивают с пищей и водой, чтобы ограничить численность населения и способствовать развитию болезней – все это очень унизительно.»

«Это намерение сатаны, чтобы сократить численность населения через страдания, болезни, через все виды войны, включая погодные войны и голод. О, Клэр, Я мог бы продолжать бесконечно – искажения никогда не останавливаются.»

«Те люди, которые ищут должность, чтобы быть коррумпированным и присоединиться к этому намерению, не имеют понятия, насколько они глупы. Их смысл жизни только в деньгах. Они не имеют никакого понятия жизни. Они отпиливают ветку, на которой сами находятся. Истина состоит в том, что если элита достигнет того, что хочет, то их подчиненные будут уволены и не получат приглашения в их великолепный новый мир.»

«Пробудитесь, люди! Вы, которые смотрят интернет-сайты, как это: – думаете вы, что когда элита достигнет своей цели, вас пригласят в их частный бункер, чтобы наслаждаться шампанским и икрой? Вы думаете неправильно. Вы будете исключены, как и остальные прислужники, которые сделали всю грязную работу для элиты. Вы окажетесь, как все те, против кого вы работали.»

«Эти люди – злые лжецы, которые будут делать все для того, чтобы продвигать свои намерения. Они обещают вам безопасность в их новом правительстве, но они вас убьют или посадят, если вы не будете им нужны. Покайтесь в вашем зле, в котором вы участвуете. РАСКАЙТЕСЬ! – говорю Я вам.»

«Если вы придете ко Мне с раскаянием, Я прощу вам и исцелю вас. И даже если вы умрете на службе, вы будете со Мной на небе, ибо все Мои обещания истинны. Я люблю вас всем сердцем, и Я умер на кресте, чтобы дать вам возможность спасения, чтобы вы были со Мной на небе навсегда.»

«Сделал ли сатана когда-либо нечто подобное для вас? Конечно, нет, он этого не сделал, и он этого никогда не сделает. Он будет продолжать преподносить вам обман и мошенничество, потому что он отец лжи. Между тем, вам следует уже знать, что все, что он вам обещал, идет только до определенного места и времени, затем он вырывает вашу душу из тела и мучает вас; и тогда он смеется над вашей глупостью, за то, что вы верили его слову.»

«ПРОСНИТЕСЬ! Вы являетесь ненужной шахматной фигурой. Когда ваша работа закончится, вы будете нужны только для того, чтобы приносить удовольствие демонам, чтобы мучить вас в аду навсегда. Я молюсь за вас, Я люблю вас и не хочу того, чтобы видеть вас в аду.»

«Жители сердца, молитесь за этих обманутых, чтобы они пробудились, пока не стало слишком поздно. Не будьте безразличны к ним; молитесь за них, и покажите им Мою безусловную любовь. Это их единственная, поистине ЕДИНСТВЕННАЯ надежда.»

«Не позволяйте врагу сократить время вашей молитвы, не позволяйте запятнать вашу молитву. Молитесь всем сердцем. Молитесь и поститесь. Ваша жизнь резко улучшится, ибо вы будете богато вознаграждены за ваше послушание.»

<= обратно

Jesus sagt… Böse Tage liegen vor euch, aber sie sind kurzer Dauer – Jesus says… Evil days are ahead, but they are short-lived

BOTSCHAFT / MESSAGE 576
<= 575                                                                                                                577 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge ru Flag Turkey-270x180px
Jesus sagt-Boese Tage liegen for euch aber sie sind von kurzer dauer-Liebesbrief von Jesus Jesus says-Evil days are ahead but they are short-lived-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Situationen um euch herum
=> Kommt höher hinauf
=> Wem folgst du?
=> Reue, Demut & Ehrlichkeit
=> Die Welt wird trauern & Die Braut …
=> Der amerikanische Finanzkollaps…
=> Die 144’000 sollen den Weg bereiten
=> Die letzten Facetten an euch…
=> Die Endzeit… Halte dich an das…
Related Messages…
=> Situations around you
=> Come up higher
=> Whom do you follow?
=> Contrition, Humility & Honesty
=> The World will mourn & The Bride …
=> The financial Collapse in the US is…
=> The 144,000 Witnesses shall prep…
=> The final Facets on you…
=> The Endtimes… Focus on the Spiritual

flagge de  Jesus sagt… Böse Tage liegen vor euch, aber sie sind kurzer Dauer

Jesus sagt… Böse Tage liegen vor euch, aber sie sind kurzer Dauer

11. & 15. Dezember 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus, unsere Hoffnung ist in Dir, unsere Stärke ist in Dir und Du lebst in uns. Hilf uns, daran zu denken, dass wir in der Welt Probleme haben, aber wir sollen guten Mutes sein, denn Du hast die Welt überwunden… Amen

Jesus begann… “Steht fest… Böse Tage liegen vor euch, aber sie sind kurzer Dauer. Meine Bräute, Ich erwarte von euch, dass ihr erhobenen Hauptes dasteht in Mir und Meine Botschafter seid für Mut und Glauben inmitten von Widersprüchen und Verlusten. Euer Leben hängt nicht davon ab, was ihr esst, wo ihr lebt, was ihr tragt oder was ihr fährt. Es hängt von eurer inneren Entschlossenheit und Integrität ab, sinkt also nicht hinab in den Schlamm, wenn euch schwierige Situationen herausfordern.”

“Ich werde mit euch sein in den kommenden Monaten und Ich werde weiterfahren, euch zu veredeln und zu vervollkommnen, während wir zusammen den Berg hinaufklettern. Einige von euch werden stärker werden, Andere werden auf der Strecke bleiben. Was auch immer ihr für euch wählt, denkt daran, ihr gehört immer noch Mir und Ich werde euch niemals im Stich lassen oder euch allein lassen.”

“Ich bin mit euch, auch wenn ihr aus den Feuern der Läuterung heraustreten müsst. Ich bin trotzdem mit euch.”

“Wie Ich auch mit dir war, Clare, als du mit jenem Laster gekämpft hast heute Abend. Manchmal müsst ihr mehrere Male zu einer Dreckpfütze zurückkehren, bevor ihr genug habt vom schmutzig sein.”

“Meine Töchter und Söhne, Meine Bräute und Freunde, da gibt es keinen Augenblick, wo Ich nicht die Bewegungen eurer Seele voraussehe und einen Ausweg bereitstelle für die Versuchungen. Da gibt es keinen Augenblick, wo Ich Meine Hände in die Luft werfe und sage… ‘Jetzt reichts! Ich bin fertig mit dir! Geh deinen eigenen Weg.'”

“Nein, Ich lasse Mich niemals von Meiner Frau scheiden. Ich verlasse Meine Familie nicht. Ich schenke ihnen lieber eine Verschnaufpause, damit sie sehen können, was oder wen sie gewählt haben, Meinen Platz in ihrem Leben zu ersetzen. Für die Meisten kommt der Zeitpunkt, wo sie das klarsehen, was sie zuvor nicht sehen konnten, da der Feind sie geblendet hat – der Feind ihrer eigenen Leidenschaften. Er hat sie blind gemacht dafür, was sie verlieren werden, wenn sie sich umdrehen und ihrem Idol nachlaufen. Für Viele geschieht das in der Stunde ihres Todes und es wird gegen sie genutzt, um sie verzweifeln zu lassen, damit sie dem Teufel folgen.”

“Also siehst du, Clare, Ich verstehe es, auch wenn es Mich verletzt. Ich kenne deinen Rahmen, wenn du stehst und wenn du fällst und Ich habe dich zugedeckt, Meine Liebe. Kehre zu Mir zurück, Clare. Finde niemals einen Stein, um dich darunter zu verstecken, komm immer wieder zu Mir zurück. Denk daran, du hast einen verachtenswerten Feind, der dir auflauert und ja, dein bester Schutz ist die Demut.”

“Meine Lieben, ganz egal, was eure Schwachstelle ist, Ich schütze euch viele Male, damit ihr nicht fällt. Wenn Ich aber sehe, wie ihr auf Jemanden herunter blickt, ziehe Ich Meinen Schutz zurück und lasse euch allein, damit ihr lernt, wie schwach ihr seid und so niemals Andere kritisiert.”

“Ja, Demut ist ein grosser Schutz.”

“Ich segne euch jetzt mit Mut, Ausdauer und Integrität, um alle Stürme durchzustehen und Meine treuen Zeugen zu sein.”

Botschaft vom 15. Dezember 2017

Jesus begann… “Clare, Ich habe dir zuvor gesagt, dass dies ein Test ist. Ich will offenbaren, was in den Herzen Meiner Braut und Meiner Leute verborgen ist. Was für eine bessere Zeit gibt es, dies zu tun, als dann, wenn eine finanzielle Krise in der Luft liegt?”

“Meine geliebten Bräute, Jene, die gewählt haben, in Mir zu ruhen, haben weise gewählt. Jene, denen Ich Mittel anvertraut habe, um für die Armen zu sorgen und die gehorcht haben, haben auch weise gehandelt. Während der Wohlstand ansteigt, fixiert ihr eure Herzen auf Mich und Meine Bedürfnisse. Dies ist in der Tat vorbildlich.”

“Aber für Jene, die denken, dass dies eine Gelegenheit sei, ein weiteres Haus zu kaufen – wehe euch, sage Ich. Denn ihr habt euch nicht auf den Tag vorbereitet, wo ihr vor Mir stehen werdet, um Rechenschaft abzulegen darüber, was Ich zuliess, dass ihr es verdienen durftet. Ihr habt diesen Reichtum nicht selbst angehäuft. Ich habe euch vor vielen Katastrophen beschützt. Ich wartete darauf, wie lange es dauern würde, bis sich euer Herz von weltlichem Gewinn, Ländereien, Häusern, Gold und Silber abwenden würde zu Mir und zu Jenen, von welchen Ich täglich die Schreie ertragen muss, während ihre Kinder verhungern.”

“Ich habe gewartet und gewartet und Ich warte immer noch. Jeder Tag vergeht und diese Kinder rufen hinaus und Ich warte. Es steht von euch geschrieben… ‘Sie werden ihr Silber auf die Strassen werfen und ihr Gold wird zu einem verachtenswerten Ding werden, ihr Silber und ihr Gold wird sie nicht erretten können vor dem Tag des Zornes des Herrn. Sie können ihren Hunger nicht stillen, noch können sie ihren Bauch füllen, denn ihre Ungerechtigkeit wurde zu einem Stolperstein.'” Hesekiel 7:19

“Was also ist die Botschaft hier? Ihr häuft Reichtum an. Aber an dem Tag, wo Ich Meine Diener und treuen Bräute von der Erde nehme, wird euer Gold und Silber wertlos werden und ihr werdet so traurig sein und ihr werdet den Anblick nicht ertragen können, denn Ich habe euch zurück gelassen. Und jetzt steht ihr dem Tier gegenüber und euer Reichtum wird bedeutungslos werden, sofern ihr das Zeichen des Tieres nicht annehmt.”

“Ich schenke euch jetzt eine Chance, euer Leben umzugestalten. Hört auf, nur für euch selbst und für eure Familie zu leben und denkt auch an Meine Bedürfnisse. Es ist nicht zu spät für euch, aber der Tag kommt, wo es zu spät sein wird und ihr werdet vernichtet sein von den Konsequenzen eures Egoismus.”

“Mich zu kennen, heisst Mein Herz zu kennen. Mein Herz zu kennen bedeutet, mit den Armen und mit Jenen zu fühlen, denen Gerechtigkeit verweigert wird.”

“Anlässlich der sich abzeichnenden Veränderungen wurden die Herzen Vieler enttarnt. Ich gebe euch eine weitere Chance, über eure Wege nachzudenken und die Änderung herbeizuführen, über Meine Wege nachzudenken.”

“Gesegnet sind Jene, die treu sind mit den Dingen der Erde, denn Ich werde euch voranbringen, um in jenen grösseren Dingen treu zu sein.”

flagge en  Jesus says… Evil days are ahead, but they are short-lived

   

Jesus says… Evil days are ahead, but they are short-lived

December 11 & 15, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus, our hope is in You, our strength is in You and You live in us. Help us to remember that in the world we will have troubles, but to be of good cheer, for You have overcome the world. Amen

Jesus began… “Stand firm. Evil days are ahead, but they are short-lived. I expect you, My Bride, to stand tall in Me and be ambassadors of courage and faith in the face of contradictions and loss. Your lives do not depend on what you eat, where you live, what you wear or what you drive. They depend on inner resolve and integrity, so you do not sink down into the mire when you are challenged by difficult situations.”

“I will be with you in the coming months and I will continue to hone and perfect you as we climb the mountain together. Some of you will get stronger; others will fall by the wayside. Whatever your choice, remember you are still Mine and I will never desert you or leave you on your own.”

“I am with you, even when you must step out of the fires of purification. I am still with you.”

“As I was still with you, Clare, when you struggled over that vice tonight. Sometimes you have to go back to your mud puddle many times before you get tired being filthy.”

“My Daughters and Sons, My Brides and Friends, there is never a moment I don’t anticipate the movements of your soul and provide a way out for temptations. There is never a moment when I throw My hands up in the air and say, ‘That’s it! I’m done with you! Go your own way.'”

“No, I never divorce My wife. I never leave My family. Rather, I give them a chance to take a breather so they can see what or who they have chosen to take My place in their lives. There does come a point for most when they see clearly what they couldn’t see before, because the enemy was blinding them — the enemy in their own passions — to what they will lose when they turn and run after their idol. For many it happens in the hour of their death, and is used against them to turn them to despair so they will go with the Devil.”

“So, you see, My Clare, I understand—even though it does wound Me. I know your frame, when you stand and when you fall, and I have you covered, My Love. Keep coming back, Clare. Don’t ever find a rock to hide under; keep coming back. Remember, you have a nefarious enemy stalking you, and yes, your very best protection is humility.”

“My dear ones, no matter what your flaw is, I protect you many, many times so you will not fall into it. However, if I see you looking down your nose at anyone, I withdraw My protection and leave you on your own, so you will learn just how weak you are and never, ever criticize another.”

“Yes, humility is a huge protection.”

“I bless you now with courage, stamina and integrity to stand through all storms and be My faithful witnesses.”

Message from December 15, 2017

Jesus began… “Clare, I have told you before, this is a test. I want to reveal what is hidden in the hearts of My Bride and My people. What better time to do it than when financial crisis is in the air?”

“My darling Brides, you who have chosen to rest in Me have chosen wisely. You, who I have entrusted with provision for the poor and have obeyed, have also acted wisely. As wealth increases, you are setting your heart on Me and My needs. This indeed is commendable.”

“But for those who are thinking this is an opportunity to join ‘house to house’—woe to you, I say. For you have not provided for the day you will stand before Me and make an accounting of what I have allowed you to earn. You have not accumulated this wealth on your own. I have protected you from many disasters, waiting to see just when your heart would turn from worldly gain, lands, property, gold and silver—to Me and those I must endure the cries of each day as their children die of starvation.”

“I have waited and waited, and I am still waiting. Each day goes by and these children cry out—and I wait. It is written about you, ‘They will throw their silver into the streets and their gold will become an abhorrent thing; their silver and their gold will not be able to deliver them in the day of the wrath of the LORD. They cannot satisfy their appetite nor can they fill their stomachs, for their iniquity has become an occasion of stumbling.'” Ezekiel 7:19

“What is the message here? You are accumulating wealth. But on the day I take My Servants and faithful Brides from the Earth, your gold and silver will become worthless and you will be so grieved you will not be able to stand the sight of it, for I have left you behind. And now you face the Beast and your wealth will be meaningless unless you take the Mark.”

“I am giving you a chance now to reform your lives. Stop living solely for yourself and your family and consider My needs as well. It is not too late for you, but the day is coming when it will be too late and you will be devastated by the consequences of your selfishness.”

“To know Me is to know My Heart; to know My Heart is to ache for the poor and those denied justice.”

“On this occasion of looming change, the hearts of many have been exposed. I am giving you another chance to consider your ways and make the change to consider Mine.”

“Blessed are you who are faithful in the things of Earth, for I will promote you to be faithful in those greater things.”

flagge ru  Иисус говорит: ,Плохие дни впереди вас, но они кратковременны’

<= обратно

 => PDF

Иисус говорит: ,Плохие дни впереди вас, но они кратковременны’

11 и 15 декабря 2017 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Иисус, наша надежда в Тебе, наша сила в Тебе, и Ты живешь в нас. Помоги нам помнить, что мы в мире имеем проблемы, но мы должны быть мужественны, потому что Ты победил мир. Аминь.

Иисус начал: «Стойте твердо. Плохие дни впереди вас, но они кратковременны. Мои невесты, Я ожидаю от вас, чтобы вы стояли с поднятой головой и были Моими мужественными вестниками веры среди противоречий и потерь. Жизнь ваша не зависит от того, что вы едите, где вы живете, какую одежду вы носите или каким транспортом вы пользуетесь. Она зависит от вашей внутренней решимости и целостности, так что не спускайтесь в грязь, когда сложные ситуации бросают вам вызов.»

«Я буду с вами в ближайшие месяцы, и Я продолжу облагораживать и совершенствовать вас, поднимаясь вместе с вами на гору. Некоторые из вас станут сильнее, другие останутся на трассе. Что бы вы ни выбрали для себя, помните, вы все еще принадлежите Мне, и Я никогда вас не оставлю и не покину.»

«Я с вами, даже если вы отступите, чтобы не пройти огненное очищение. Я все же с вами.»

«Как Я и с тобой был, Клэр, сегодня вечером, когда ты сражалась с тем пороком. Иногда вам приходится несколько раз возвращаться в грязную лужу, доколе не будет достаточно грязи, так что вы уже больше не захотите этого.»

«Мои дочери и сыны, Мои невесты и друзья, нет ни одного мгновения, где Я не предвидел бы движение вашей души и не обеспечил бы выход из искушений. Нет ни одного мгновения, когда Я разводил бы руками и говорил: ,Теперь достаточно! Я закончил с тобой! Иди своим собственным путем‘.»

«Нет, Я никогда не оторвусь от Своей жены. Я не оставляю Свою семью. Я лучше дам Своим время для передышки, чтобы они могли увидеть, что или кого они выбрали вместо Меня в своей жизни. Для большинства наступает время, когда они ясно видят, что они раньше не могли видеть, так как враг через их собственные страсти ослепил их. Он их ослепил, чтобы они не видели, что они потеряют, если повернутся к своему кумиру, чтобы служить ему. Для многих это происходит в час их смерти, и это используется против них, чтобы привести их в отчаяние, чтобы они следовали за дьяволом.»

«Так что ты видишь, Клэр, Я знаю, что делать, хотя Мне и больно. Я знаю твои рамки, Я знаю, когда ты стоишь, и когда ты падаешь, и Я укрыл тебя, Моя любимая. Возвратись ко Мне, Клэр. Никогда не ищи камень, чтобы спрятаться под ним, возвращайся снова и снова ко Мне. Помни, у тебя есть презренный враг, который подстерегает тебя, и да, твоя лучшая защита – это смирение.»

«Мои любимые, независимо от вашего слабого места, Я защищаю вас много раз, чтобы вы не упали. Но когда Я вижу, как вы смотрите на кого-то свысока, Я убираю Мою защиту и оставляю вас в покое, чтобы вы увидели, насколько вы слабы, чтобы вы извлекли урок и никогда других не критиковали.»

«Да, смирение – отличная защита. Я благословляю вас теперь мужеством, выносливостью и целостностью, чтобы пройти через все бури и быть Моими верными свидетелями.»

Послание от 15 декабря 2017

Иисус начал: «Клэр, Я уже говорил тебе, что это проверка (тест). Я хочу раскрыть, что в сердцах Моей невесты и Моих людей сокрыто. Может ли быть лучшее время для проверки, чем теперь, когда финансовый кризис висит в воздухе?»

«Мои возлюбленные невесты, те, которые избрали то, чтобы покоиться во Мне, поступили мудро. Те, которые были послушны, и которым Я доверил средства, чтобы они заботились о бедных, также мудро поступили. Во время роста благосостояния вы обращаете ваши сердца ко Мне и фиксируетесь на Мне и на Мои нужды. Это действительно образцовое дело.»

«Но для тех, которые думают, что это возможность, чтобы купить другой дом, вам Я говорю: Горе вам, ибо вы не приготовились к тому дню, когда вы будете стоять передо Мной, чтобы дать отчет за то, что Я позволил вам заработать. Вы не сами накопили это богатство. Я защитил вас от многих катастроф. Я долго ждал, чтобы ваши сердца отвернулись от мирских прибылей, от усадеб, от домов, от золота и серебра, и обратились ко Мне, чтобы вы увидели нужды тех, от которых каждый день Мне приходится терпеть крики, так как их дети умирают от голода,»

«Я ждал и ждал, и Я все еще жду. Проходит день за днем, и эти дети кричат, а Я жду. О вас написано: ,Серебро свое они выбросят на улицы, и золото у них будет в пренебрежении. Серебро их и золото их бессильно будет спасти их в день ярости Господа. Они не насытят ими душ своих и не наполнят утроб своих, ибо оно было поводом к беззаконию их‘.» Иез 7:19

«Итак, какая эта весть? Вы накапливаете богатство. Но в тот день, когда Я возьму от земли Моих слуг и верных невест, ваше золото и серебро станут бесполезными. Вы будете настолько грустны, что не сможете выдержать это зрелище, ибо Я оставил вас на земле. И теперь вы оказываетесь перед зверем, и ваше богатство станет бессмысленным, если вы не примете знак зверя.»

«Я вам теперь даю шанс, чтобы вы перестроили свою жизнь. Прекратите жить только для себя и своей семьи, но думайте также о Моих нуждах. Еще не слишком поздно, но придет день, когда будет поздно, и вы будете уничтожены от последствий вашего эгоизма.»

«Знать Меня – значит знать Мое сердце. Знать Мое сердце означает чувствовать себя с бедными и с теми, кто лишен правосудия.»

«В связи с появляющимися изменениями сердца многих были выявлены (разоблачены). Я даю вам еще один шанс, чтобы вы подумали о своих путях, чтобы вы задумались о Моих путях и изменились.»

«Блаженны те, которые верны в земных делах, ибо Я поведу вас вперед, чтобы вы были верны в бòльших делах.»

<= обратно

Flag Turkey-270x180px  Kötü günler sizi bekliyor, ama onlar uzun sürmeyecekler

 => PDF

Rab şöyle konuştu… Kötü günler sizi bekliyor, ama onlar uzun sürmeyecekler

11 ve 15 Aralık 2017 – Jesus Christus´un Clare kardeşe mesajı

Rab, umudumuz Sana, gücümüz Sende ve sen içimizde yaşıyorsun. Dünyada sıkıntılarımızın olacağını, ama dünyanın üstesinden gelebileceğimizi sen dünyanın üstesinden geldiğin için hatırlamamıza yardım et… Amin.

Rab sözlerine şöyle başladı… “Güçlü olun. Kötü günler sizi bekliyor, ama onlar uzun sürmeyecekler. Sizlerden, gelinlerim, bana güvenle dik durmanızı, çelişkiler ve kayıplar karşısında cesaret ve inancın elçileri olmanızı bekliyorum. Yaşamlarınız ne yediğinize, nerede yaşadığınıza, ne giydiğinize veya hangi arabayla gittiğinize bağlı değil, kararlılığa ve sebata bağlıdır. Yani zor durumlarla karşı karşıya kaldığınızda çamura batmayın.”

“Gelecek aylarda biz beraber dağa tırmanırken, sizinle olacağım ve sizi asilleştirmeye ve mükemmelleştirmeye devam edeceğim. Sizlerden bazıları daha güçlü olacak, diğerleri ise yolda düşecekler. Seçiminiz ne olursa olsun, hâlâ benim olduğunuzu ve sizi asla terk etmeyeceğimi veya tek başınıza bırakmayacağımı unutmayın.”

“Arınmanın ateşlerinden çıksanız gerekse bile sizinleyim. Her şeye rağmen sizinleyim.”

“Seninle olduğum gibi, Clare, bu gece bu kötü alışkanlıkla savaştığında. Bazen, pisliğe doymadan önce, çok kez çamura batmanız gerekir.“
“Kızlarım ve oğullarım, gelinlerim ve dostlarım, ruhunuzun hareketlerini sezmediğim ve ayartmalardan kurtuluşu hazırlamadığım tek bir an bile yoktur. Ellerimi havaya kaldırıp, “‘Yeter artık! Seninle işim bitti! Kendi yoluna git.’” dediğim tek bir an bile yoktur.

“Hayır, eşimi asla bırakmam. Ben ailemi asla terk etmem. Bunun yerine onlara nefes almaları için bir şans veririm öyle ki, hayatlarındaki yerimi almak için neyi veya kimi seçtiklerini görebilsinler. O kişilerin çoğu için daha önce göremedikleri şeyleri açıkça gördükleri vakit çok geçtir, çünkü düşman (kendi arzularındaki düşman) onların sırtlarını dönüp idollerine koştuklarında, kaybedecekleri şeyleri görmemeleri için gözlerini kamaştırdı. Bu durum birçok kişi için ölüm anında gerçekleşir ve şeytanın peşinden gitsinler diye onlara karşı çaresizliğe düşmeleri için kullanılır.

“Görüyorsun, sevgili Clare, anlıyorum, her ne kadar beni incitse bile. Sınırlarını biliyorum, ne zaman ayağa kalktığını ve ne zaman düştüğünü ve seni hep korudum, canim. Bana geri dön Clare. Altına saklanacak bir kaya bulma; hep bana geri dön. Unutma, seni takip eden hain bir düşmana sahipsin ve evet, en iyi koruyucun alçakgönüllülük.”

“Sevgililerim, kusurunuz ne olursa olsun, sizi defalarca koruyorum ki, kusurun içine saplanmayasınız. Fakat herhangi birine tepeden baktığınızı görürsem, sizden korunmamı geri çekerim ve kendi başınıza kalırsınız öyle ki, ne kadar zayıf olduğunuzu öğrenir ve asla bir başkasını da eleştirmezsiniz.”

“Evet, alçakgönüllülük büyük bir koruma.”
“Tüm fırtınalara karşı durmanız ve benim sadık şahitlerim olmanız için sizi cesaret, dayanıklılık ve doğrulukla kutsuyorum.”

15 Aralık 2017 tarihli mesaj

Rab sözlerine şöyle başladı… “Clare, daha önce de söylediğim gibi, bu bir test. Gelinimin ve Halkımın kalbinde saklı olanı ortaya çıkarmak istiyorum. Bunu yapmak için finansal kriz ortamından daha iyi bir zaman olabilir mi? ”

“Sevgili Gelinlerim, Bana güvenmeyi seçerek bilgece bir seçim yaptınız. Fakirlerin geçimini sağlamak için onlara para emanet ettiğim kişiler ve bana itaat etmiş olanlar da bilgece davrandılar. Zenginlik arttıkça, kalbinizi bana ve benim isteklerime yöneltiyorsunuz. Bu gerçekten de övgüye değer bir davranıştır.”

“Ama bunun bir ev daha satın alma fırsatı olduğunu düşünenlere, yazıklar olsun, diyorum. Sizi çoğu felaketten korudum, çünkü hak etmenizi sağladığım şeyler için hesap vermek üzere huzuruma çıkacağınız gün için hazırlanmadınız. Bu serveti tek başınıza biriktirmediniz. Sizi bir sürü felaketten korudum. Kalbinizi dünyevi kâr, toprak, ev, altın ve gümüşe sırtını çevirip bana ve yakarışlarına katlandığım açlıktan ölen çocuklara dönmesi için ne kadar çok zaman geçmesi gerektiğini bekliyorum”.

“Bekledim ve bekledim ve hâlâ bekliyorum. Günler geçiyor ve bu çocuklar ağlıyor ve ben bekliyorum. Size dair şöyle yazılmıştı”, ‘Gümüşlerini sokağa atacaklar. Altınları kirli sayılacak. RABbin öfkesini boşalttığı gün onları ne altınları, ne de gümüşleri kurtarabilir. Bunlarla ne açlıklarını giderebilir, ne karınlarını doyurabilirler. Altın ve gümüş onları suça sürükledi.’ Ezekiel 7:19

Buradaki mesaj nedir? Servet biriktiriyorsunuz. Ama dünyadan hizmetkârlarımı ve inançlı gelinlerimi yanıma (cennete) aldığım günde, altınınız ve gümüşünüz değersiz olacak, çok üzüleceksiniz ve dayanamayacaksınız, çünkü sizi bu dünyada bırakacağım. Ve şimdi canavarla (antichrist´le) karşılaşacaksınız ve servetiniz antichrist´in işaretini kabul etmediğiniz sürece anlamsız olacak.

“Size hayatlarınızı değiştirme şansını veriyorum. Sadece kendiniz ve aileniz için yaşamayı bırakın ve isteklerimi de dikkate alın. Sizin için çok geç değil, ama çok geç olacağı gün geliyor ve bencilliğinizin sonuçlarına göre mahvolacaksınız.”

“Beni tanımak kalbimi tanımaktır; kalbimi tanımak, yoksullar ve adaletten yoksun olanlar için üzülmektir.”

“Gelişen değişimler nedeniyle birçoğunun kalbi açığa çıktı. Yollarınız hakkında düşünmeniz ve yollarım hakkında düşünmenizi değiştirmeniz için bir şans daha veriyorum.”

“Dünyevi şeylerle bana sadık olanlar, siz kutsandınız, çünkü sizi daha büyük şeylere sadık kalmaya teşvik edeceğim.”

Jesus sagt… Der amerikanische Finanzkollaps steht bevor – Jesus says… The financial Collapse in the US is at the door

BOTSCHAFT / MESSAGE 575
<= 574                                                                                                                576 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge ru
Jesus sagt-Der Finanzkollaps in Amerika steht bevor-Liebesbrief von Jesus Jesus says-The financial Collapse in America is at the door-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Verteidigt Wahrheit…Enthüllt Lügen
=> Verabscheut Satan’s Lügen über…
=> Donald schreitet sehr fokussiert voran
=> Läuterung durch Prüfungen
=> Wacht auf… Jetzt ist die Zeit
=> Donald Trump… Die Wahrheit
=> Materialismus & Spiritualismus
=> Geschätzte Besitztümer
=> Ich will zu Amerika sprechen heute…
Related Messages…
=> Defend the Truth…Expose the Lies
=> Detest Satan’s Lies about Donald…
=> Donald is moving ahead very focused
=> Purification thru Trials
=> Wake up… The Time is now
=> Donald Trump… The Truth
=> Materialism & Spiritualism
=> Prized Possessions
=> I want to speak to America tonight

flagge de  Jesus sagt… Der amerikanische Finanzkollaps steht bevor

Jesus sagt… Der amerikanische Finanzkollaps steht bevor

7. Dezember 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Herr Jesus, bitte übermittle uns Allen das Wissen um die absolut kritische Lage unserer Nation und den Bedarf nach inniger Fürbitte und Fasten. Jesus, erlöse uns von dem Bösen, erlöse unseren Präsidenten, unsere Nation und die Welt… Amen.

Meine lieben Herzbewohner, ich wusste, dass ich euch diese Nachricht bald überbringen muss, zusammen mit dem Fortschritt der Kriminellen in unserer Regierung, welche bald entlarvt sein werden.

Aber ich muss festhalten, dass wir hier kein Nachrichtenkanal sind und ich möchte nicht in Nachrichten, Verschwörungen und dergleichen involviert sein.

Der Herr hat mich jedoch gebeten, es von Zeit zu Zeit ein wenig anzusprechen.

Nun, die Informationen, die ich mit euch teile, stammen von einer sehr zuverlässigen Quelle, von einer ranghohen Stelle im Militär. Wenn er Dinge auf Nachrichtenkanälen sieht, erkennt er streng geheime Enthüllungen in den Medien. Aufgrund dieser Fähigkeit und seiner Position in der Regierung, kann er die Wahrheit vom Irrtum unterscheiden. Wir haben bereits einige Informationen veröffentlicht gefunden von verschiedenen Pressekanälen, welche jedoch geheim sind. Es wurde von jenen Personen in den Medien preisgegeben, die eigentlich CIA Agenten sind und gegen unsere Nation arbeiten.

Abgesehen davon, eure Gebete funktionieren wirklich. Gelobt sei Gott! Denke nicht einmal für einen Moment, dass du ‘nur eine kleine Seele’ bist, die betet. In Wirklichkeit ist es so, dass je kleiner du bist, desto mehr Gewicht haben deine Gebete für unsere Nation – Denn unser himmlischer Vater liebt die Demütigen, die Bescheidenen, die Kleinen und die Reinen.

Lasst also nicht nach mit euren Gebeten und gebt nicht dem Gedanken nach, dass ihr nur kleine betende Menschen seid. All diese Gebete haben eine dramatische Auswirkung auf das, was momentan in unserer Nation abläuft. Unser himmlischer Vater liebt die Demütigen, die Bescheidenen, die Kleinen und die Reinen. Also lasst nicht nach mit euren Gebeten!

Der Herr hat uns vor einigen Tagen zum beten und fasten aufgerufen. Zu jener Zeit stolperte ich über eine Nachricht, was höchst ungewöhnlich ist für mich, da ich dies versuche, zu umgehen. Aber in jener Nacht spürte ich, wie der Heilige Geist mich antippte, dies zu beachten.

Es war ein Artikel von Hal Turner, Jemand, den ich nicht kannte. Was mich jedoch aufmerksam machte war der Angriff auf das CIA Hauptquartier. Seine Quellen sagten, dass sie niemals ihre Helikopter verlassen hätten, während andere Zeugen sagten, dass sie auf dem Rasen gelandet seien. Hal sagte auch, dass sie einfach ihre Macht demonstrierten. Als ich darüber nachdachte, ergab dies für mich keinen Sinn. Es geschah an einem Samstag. Denn das würde der CIA alle Zeit der Welt lassen, um alle Beweise zu zerstören, also vermutete ich, dass wir nicht die Wahrheit übermittelt bekamen.

Also besuchte ich meine Militärquelle. Er ist ein Herzbewohner – sehr gläubig, und ein Gebetskämpfer. Er erzählte mir, dass sie nicht nur gelandet seien, sondern auch verschiedenste Dokumente beschlagnahmt hätten, die viele Menschen in der Regierung und den Medien belasten würden.

Der Herr bestätigte auch, dass dies so geschehen sei und Er rief auf zu beten und zu fasten, um den Präsidenten zu beschützen und dafür zu beten, dass die Kriminellen endlich enthüllt werden und ihre gerechte Strafe bekommen. Meine Gebete bezogen sich im Besonderen darauf, dass die Massenmedien (MSM) aufgedeckt und entlarvt werden.

Seit wir angefangen haben zu beten, wurde ein sehr gut etablierter Reporter ausfindig gemacht, der auf der CIA Gehaltsliste steht, wie viele andere der Verschwörung angehören, um unseren Präsidenten in Verruf zu bringen und unser Land zu zerstören. Ein weiterer Nachrichtensprecher wurde gefeuert und die Anzahl der versiegelten Anklageschriften liegt nun bei über 5000.

Also wirklich, ich glaube, dass sie noch ein weiteres Gefängnis bauen müssen, um all diese Verräter einzubuchten.

Hier ist nun eine Zusammenfassung davon, was alles geschehen ist, seit wir angefangen haben zu beten, nachdem die Invasion des CIA Hauptquartiers stattgefunden hatte.

Jedoch ist dies definitiv nicht allumfassend. Ich erhalte keine Nachrichten und all die anderen Dinge, die sonst noch passieren könnten.

Die Marineinfanterie hat Beweise, dass Bush senior (41. Präsident der USA) verantwortlich war für die Ermordung von John F. Kennedy (JFK). Jene Clinton Bestie hat Vince Foster und John F. Kennedy Junior ermorden lassen. Jene Bestie hat 20 Millionen Wahl Stimmen und 6 Staaten gestohlen. Obama wurde in Kenia geboren und Senator Cruise in Kanada. Dass Al Gore die Wahlen im Jahre 2000 gewonnen hatte und Bush Wahlstimmen in 6 Staaten gestohlen hat, um zu gewinnen. Sie wissen, wer für den 11. September 2001 (9/11) verantwortlich war und dass es ein Inside Job war. Sie wissen ebenfalls wer in den Massenmedien auf der CIA Gehaltsliste steht (grosse, bekannte Namen).

Die Marineinfanterie weiss ausserdem, wer die Pädophilen in den USA, China und Europa sind. Putin hat sich um Russland’s Pädophile gekümmert (hingerichtet), weshalb Russland zur Zielscheibe und zum Spott der Massenmedien wurde. Es spitzt sich zu, es sollten zwei interessante Wochen werden, sagte meine Quelle.

Er sprach weiter über die finanzielle Situation.

Wir kommen zu einem kritischen Punkt, wo alles auf den Kopf gestellt wird. Zumindest glauben wir das.

Er fuhr weiter… Ich persönlich würde niemals Kryptowährungen kaufen. Wir haben Gold und Silber. Wir haben etwas Erspartes. Wenn der Kollaps kommt, werden Aktien und Obligationen ernsthaft betroffen sein. Der Gold Standard, echtes Geld, wird das Notenbank Papiergeld ersetzen.

Gewaschenes Geld muss gemeldet werden, was die Freiheit der Gauner eliminieren wird, also wird gewaschenes Geld verschwinden. Trump und das US Finanzministerium haben bereits 100 Billionen Dollars von der Untergrundregierung beschlagnahmt und Hunderte Opium Fabriken in Afghanistan zerstört, die von der CIA betrieben wurden.

Wow!

Der Drogenkonsum im Kongress wird der nächste Skandal sein, Viele werden zurücktreten oder nicht mehr kandidieren. Dies war das Ende seines Berichts.

Nun, dies ist bereits Schnee von gestern, verglichen mit dem, was so schnell passiert. Ich wollte aber, dass ihr wisst, dass eure Gebete Himmel und Erde bewegen, um diese ganze Situation zu bereinigen.

Jetzt muss ich euch sagen, dass der Herr uns instruiert hat, Gold zu kaufen.

Die Informationen aus unserer Quelle besagen, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass der Crash, auf den Alle gewartet haben, am 1. Januar 2018 stattfinden wird. Wenn dies der Fall ist, wird die amerikanische Notenbank geschlossen und das gesamte Geld, das wir in der Bank haben, wird sich in Luft auflösen, zusammen mit den Rentenfonds und Aktieninvestitionen und vielleicht auch Obligationen.

Ich weiss wirklich nicht, wie dies funktioniert. Ich leite nur die Information weiter an euch. Es wird ein Überbrückungssystem geben, welches Präsident Trump nutzen wird, um den Übergang sanfter zu gestalten.

Das Geschwätz deutet darauf hin, dass Obama und seine Kumpel der Untergrundregierung versuchen werden, die Aufmerksamkeit von ihren Verbrechen wegzuziehen, damit sie Präsident Trump für den Zusammenbruch der Wirtschaft verantwortlich machen können. Die meisten Amerikaner sind nicht gut genug informiert, um es besser zu wissen, da sie sich von den Massenmedien-Lügnern ernähren.” (Von der Quelle)

Nun, mit dem Wenigen, was wir haben, zahlen wir unsere Rechnungen so gut wir können im Voraus, damit wir nichts verlieren und mit dem Rest kaufen wir zusammen mit einer Gruppe Gold. Die Möglichkeit besteht, dass Trump den Gold Standard bei 5’000 oder 10’000 Dollar pro Unze ansetzen wird. Das bedeutet, dass eine kleine Gruppe, die investiert hat, pro Person 1’000 bis 2’000 Dollar zurückbekommt.

Das bedeutet, wir können immer noch die Armen nähren und ihre Stromrechnungen nach Bedarf bezahlen und Geld nach Nicaragua schicken für Latrinen und Wassersysteme, um dort zu helfen, ihre Lebensbedingungen zu verbessern, da sie so krank werden.

Nun Herzbewohner, mir wurde NIEMALS zuvor gesagt, dass ich so etwas tun sollte. Noch nie. Ich verlagere übrigens nicht mein Vertrauen auf das Währungssystem. Ich gehorche dem Herrn, der alles weiss, was man wissen muss, über das, was bald geschehen wird.

Ich möchte, dass ihr versteht, dass dies keine Änderung in unserem Glaubensleben bedeutet, überhaupt nicht. Ich fing an, mit dem Herrn zu sprechen.

Oh Herr, mein Herz ist so schwer für Jene, die so sehr darunter leiden werden. Vor allem ältere Menschen. So viel wird so entsetzlich zerrüttet werden dadurch. Bitte, Herr, bitte – Sei barmherzig.

Jesus begann… “Es wird nicht alles an einem Tag geschehen. Genau wie bei der Immobilien- und Hypothekenkrise wird es an einem Tag anfangen und an einem Tag enden, mehrere Monate später.”

“Dies ist Teil Meiner Reinigung dieser Nation. Dies ist ein Weckruf an Meine Leute, die auf dem Zaun sitzen. Es ist Zeit, eure Seelen in Ordnung zu bringen. Es geht nicht nur um Geld, es geht um ein entartetes Volk, das Mich vergessen hat. Es wird nicht mehr länger eine lebendige und eine tote Gruppe von Christen geben. Geistig tot ist hier gemeint.”

“Vielmehr wird dies den Tod und die Lauheit aus ihnen heraus schütteln, um sie aufzuwecken und sie aufhorchen und auf Mich reagieren zu lassen.”

“Es wird nicht alles so verheerend sein, wie du zuerst gedacht hast. Tatsache ist: Euer Präsident erwartet dies; er hat Vorkehrungen dafür getroffen. Dies wird ihn nicht überraschen.”

“Obwohl die Medien versuchen werden, ihn zu beschuldigen, wird es nicht lange anhalten, da immer mehr von den korrupten Medienleuten und Politikern vor Gericht gestellt werden. Das wird ihn nicht davon abhalten, diese Kriminellen vor Gericht zu bringen. Es wird die Menschen verwirren, aber nur für kurze Zeit.”

“Es sind die betenden Christen, die diese Nation zusammenhalten werden.”

“Mein Herz schmerzt für Jene, die es nicht besser wissen, und die so faul waren und sich weigerten, die Zeichen der Zeit zu erkennen. Oh, wie es Mir für sie leid tut. Es ist wirklich eine harte Massnahme, um sie in einen Bewusstseinszustand zu bringen, denn sie haben den Schlaf gewählt, obwohl sie viele Dinge hätten wahrnehmen sollen. ”

“Dies hängt leider mit dem grosszügigen Lebensstil der Mittelklasse zusammen, genauso wie mit den pensionierten älteren Menschen, die keinen Staub aufgewirbelt haben, sondern sich einfach angepasst haben, indem sie ihre Rentenleistungen zusammenrechnen.”

“Familien werden aufgerufen werden, die eigenen Älteren zu unterstützen … so wird ihnen eine neue Last auferlegt. Dies ist auch Meine Absicht, um sie aus ihrem egoistischen Lebensstil aufzurütteln und sie in Herzen der Wohltätigkeit und des Mitgefühls zu verwandeln, genau wie die Schrift es rät.”

“‘Ehrt euren Vater und eure Mutter’ – das erste Gebot mit einer Verheissung – ‘damit es dir gut gehe und du ein langes Leben auf der Erde geniessen kannst.'” Epheser 6:2-3

“Clare, dies ist nur vorübergehend. Alles wird sich in ein paar Monaten wieder erholen. Das Timing hängt sehr von euren Gebeten ab. Von all euren Gebeten.”

“Ich will nicht, dass du die Vorstellung hegst, dass dies das Ende ist. Es ist NICHT das Ende, es ist eine vorübergehende Anpassung und eine Korrektur für eine Gesellschaft, die dem Materialismus verfallen ist. Ihr werdet euch erholen, Alle werden sich erholen, aber es wird ein schwieriger Übergang sein.”

“Ich will einfach, dass ihr vorbereitet seid, das zu tun, was ihr für alle Involvierten tun könnt und diese Mission im Gang zu halten während der Übergangsphase. Es wird eine Wiederauferstehung der Heiligkeit und des Wohlstandes geben, der, wenn er richtig gehandhabt wird, für eine ganze Jahreszeit andauern wird. Wenn aber die Menschen Mich wieder vergessen, wird dies der Anfang vom Ende sein.”

“Ich will, dass ihr ermutigt seid. Ich will, dass ihr Andere ermutigt und gleichzeitig warnt. Da gibt es einige Schritte, die auch sie machen können.”

“An allererster Stelle steht das Gebet und die Unterstützung eures Präsidenten – er wird euch nicht in die Irre führen. Er wird euch aus diesem Kollaps herausführen, wenn ihr für ihn betet und ihm folgt. Ermutigt Andere, ihm zu folgen und im Gebet zu bleiben. Vieles wird davon abhängen, wie sehr ihr im Gebet bleibt, fastet und gebt.”

“Der gefährlichste Ort, an welchem ihr sein könnt während dieser Übergangsphase sind die grossen Städte, aber da wird es nicht die Art Unruhen und Tumulte geben, wie ihr es euch vorstellt. Es wird eine langsam ansteigende Krise sein, bis das System sich selbst reguliert. Es wird ein Loch in die Wirtschaft des Präsidenten reissen, aber es wird sich erholen.”

“Wie Ich euch zuvor gesagt habe. Ruht in Mir, vertraut Mir. Es wird nicht so traumatisch sein, wie Einige es dargestellt haben, die nur ihre Programme verkaufen wollen.”

“Trotzdem ist es das Richtige, wenn ihr euer Bargeld in Gold umwechselt, bis das System sich selbst reguliert hat.”

flagge en  Jesus says… The financial Collapse in the US is at the door

   

Jesus says… The financial Collapse in the US is at the door

December 7, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) Lord Jesus, please impart to all of us the absolute critical condition of our nation and the need for deep intercession and fasting. Jesus, deliver us from evil, deliver our president, our nation and the world… Amen

My dear Heartdwellers, I knew I would have to bring this news to you soon, along with the progress of those criminals in our government who are in the process of being exposed.

But I have to say, I am not a news channel, nor do I wish to be involved in news or conspiracies or anything of the like.

But the Lord has asked me to touch it lightly from time to time.

So, the information I am sharing with you comes from a very credible source, high up in the military – who, when he sees things on a news channel or the like, recognizes top-secret disclosures in the media. Because of this ability to discern truth from error, due to his position in the government. We have quite a bit of information released by different media outlets that happens to be classified and has been leaked by those persons in the news who are actually CIA agents, working against our nation.

That said, your prayers are REALLY working. Praise God! Don’t think for one moment you are ‘just a little soul’ praying. As a matter of fact, the littler you are, the purer you are, the greater the weight of your prayers for our nation – for Our Heavenly Father loves the humble, the meek, the little and the pure.

So, do not slack off on your prayers, or get it in your head that you’re just a little person praying. All these prayers are having a dramatic impact on what’s going on in our nation right now. Our Heavenly Father loves the humble, the meek, the little and the pure. So, don’t slack off on your prayers.

The Lord called us to prayer and fasting six days ago. At that time, I had stumbled upon a piece of news–which is most unusual for me, because I avoid it. But this night, I felt the Holy Spirit tapping me to pay attention.

It was an article by Hal Turner, someone I didn’t know. But what caught my attention was the assault on CIA headquarters. His sources said they never left their helicopters, while witnesses said they had landed on the lawn. Hal also said that they were just doing a show of force. When I thought about it, I thought, that didn’t make any sense to me. It was on a Saturday. Because that would give the CIA all the time in the world to destroy evidence–so I figured we were not getting the truth.

So, I went to my military source. He is a Heartdweller – very devout, and a Prayer Warrior. And he told me that not only had they landed, but they confiscated all kinds of documents incriminating a large amount of people in the government and the media.

The Lord also confirmed that’s what happened and called us into prayer and fasting to protect the president and pray that the criminals would indeed be revealed and be brought to justice. My particular prayers were that the fake media MSM (that is the Main Stream Media), would be laid bare and exposed.

Since we have been praying, one well-established reporter was found to be on the CIA payroll, as many others are in the conspiracy to discredit our president and destroy our country. Another newscaster was fired and the list of sealed indictments is now OVER 5,000.

Really, I think they will have to build another jail to hold all the traitors.

Here is an update on what has transpired since we started praying, when the invasion of the CIA headquarters took place.

And this is by no means comprehensive. I don’t get the news and all kinds of other things could be happening.

“The Marines have proof that Bush 41 ran the CIA operation that killed JFK. That Hildebeast Clinton had Vince Foster and JFK Jr. killed. That Hildebeast stole 20 million votes and 6 states. That Obama was born in Kenya and Senator Cruise was born in Canada. That Gore won the 2000 election and Bush stole votes in 6 states to win. They know who ran 9/11 and it was an inside job. They also know who in the MSM Main Stream Media are on the CIA payroll (big names).

“The Marines also know who the pedophiles are in the US, China, and Europe. Putin took care of (executed) the Russian pedophiles, which is one of the reasons Russia is the target of the MSM scorn. It’s coming to a head, it should be an interesting two weeks.” My source said.

He continued to talk about the financial situation.

“We’re coming to a critical point here, where things are about to turn over. At least, we believe that.”

He continued, “I personally would never buy crypto currency. We have gold and silver. We have some in savings and checking. When the crash occurs, stocks and bonds will take a serious hit. The gold standard, real money, will replace Federal reserve notes.

“Laundered money must be reported, which will kill the freedom of crooks, so laundered money will disappear. Trump and the US Treasury have seized $100 trillion Deep State dollars so far and have destroyed hundreds of CIA-run opium factories in Afghanistan.”

Wow!

“Congressional drug use will be the next scandal, many will resign or not run again.” And that’s the end of his report.

Well, this is already old news, according to what’s happening so quickly. But I wanted to let you know your prayers are moving Heaven and Earth to get this whole situation cleanup up.

Now, I need to tell you that the Lord has instructed us to buy gold. So, I’m going to follow the Lord’s advice with what little we have to do that.

The information from our source says that it is very likely the crash everyone has been waiting for will happen January 1, 2018. If it does, the Federal Reserve will be shut down, and all the money you have in the bank will vaporize along with retirement funds and stock investments and perhaps bonds.

I don’t really know how this works. I am just relaying the information to you. There will be an interim system that President Trump will use to smooth the transition. But the Deep State is going to try and pin all of this on him, and say that he’s responsible for the collapse.

“The chatter suggests that Obama and his Deep State cronies are going to try and divert attention away from their crimes so they can “blame” President Trump for a collapse in the economy. Most Americans are not well read enough to know better, because they are feeding off Main Stream Media Liars.” (from the source)

So, with what little we have, we are paying our bills as best we can a little ahead so we don’t lose anything. And taking the rest to pool with a group to buy gold. The possibility is that Trump will set the gold standard at 5 or 10 thousand dollars an ounce. That means that a little group who invested get back in return one or two thousand per person.

That means we can still feed the poor and pay their electric bills as needed and send money to Nicaragua for latrines and water systems to help and improve their living conditions. Because they get so sick.

Now, I HAVE NEVER been told to do anything like this before, Heartdwellers. Never. I am not shifting my reliance on the monetary system, by the way. I am obeying the Lord, who knows everything that needs to be known about what will soon take place.

So, I want you to understand that this is not a change in our approach to our faith, AT ALL. I began speaking to the Lord.

Oh Lord, my heart is so heavy for those who are going to suffer so much from this. Especially the elderly. So much is going to be so terribly disrupted. Please, Lord, please – mercy.

Jesus began… “It will not happen all in one day. Just like the real estate crisis, it will begin in one day and end in one day, several months later.”

“This is part of My cleansing of this nation. This is a wakeup call to My people who are sitting on the fence. It is time to get your souls in order. This is not just about money, it’s about a decadent people who have forgotten Me. No longer will one group of Christians be alive and the other dead.Spiritually, that is.”

“Rather, this will shake the death and lukewarmness out of them, to wake up, pay attention, and respond to Me.”

“It will not be all that disastrous, as you first thought, because it is true: your president is expecting this and has prepared for it. This will not take him by surprise.”

“Although the media will attempt to blame him, that won’t last long as more and more of the corrupt media and politicians are brought to justice. This will not stop him from bringing these criminals to justice. It will confuse people, but only for a short time.”

“It is the praying Christians who will hold this nation together.”

“Oh, My heart aches for those who do not know better, and have been so lazy, refusing to read the signs of the times. Oh, how I ache and hurt for them. It truly is a harsh measure to bring them into a state of awareness, for they have chosen to sleep though many things they should have been aware of.”

“This, unfortunately, goes with the middle-class liberal lifestyle, as well as the elderly retired who didn’t rock the boat but just fit into the mold of conformity, counting up their retirement benefits.”

“Families will be called upon to support their own elderly, putting a new burden on them. This also is by My design, to wake them up from a selfish lifestyle and draw them into hearts of charity and caring, even as the Scriptures advise.”

“‘Honor your father and mother’ – which is the first commandment with a promise – ‘so that it may go well with you and that you may enjoy long life on the earth.’ Ephesians 6:2-3

“Clare, this is only temporary. Everything will bounce back in a few months; timing depends much on your prayers. All of your prayers.”

“I do not want you to have the idea that this is the end. It is NOT the end; it is a temporary adjustment and correction to a society of materialism. You will recover, all will recover, but it will be a difficult transition.”

“I just want you to be prepared to do what you can for all involved and to keep this mission afloat while the transition is taking place. There will be a resurgence of holiness and prosperity that, if handled well, will last quite a season. However, if people begin to forget Me again, that will be the beginning of the end.”

“I want you to be encouraged. I want you to encourage others, along with the warning. There are several steps they, too, can take.”

“First and foremost is prayer and support for your President – he will not lead you astray. He will lead you out of this collapse if you pray and follow him. Encourage others to follow him and to stay in prayer. Much will depend on how much you stay in prayer, fast, and give.”

“The dangerous place to be during this transition are the big cities, but there is not going to be the kind of rioting and pandemonium you imagine. It is going to be a slow, increasing depression until the system rights itself. It will put a hole in the president’s economy, but it is going to bounce back.”

“As I have told you before. Rest in Me. Trust Me. It’s not going to be as traumatic some have presented it, who want to sell their schemes.”

“Nevertheless, turning your cash into gold is still the right thing to do until the system rights itself.”

flagge ru  Иисус говорит: ,Американский финансовый крах неизбежен’

<= обратно

 => PDF

Иисус говорит: ,Американский финансовый крах неизбежен’

7 декабря 2017 – Слова Иисуса к сестре Клэр

(Клэр) Господь Иисус, дай нам всем узнать о абсолютно критической ситуации нашей страны и о необходимости сердечной молитвы и поста. Иисус, избавь нас от злого, избавь нашего президента, нашу страну и мир. Аминь.

Мои любимые жители сердца, я знала, что я скоро вам должна передать это сообщение вместе с успехом преступников в нашем правительстве, которые скоро будут разоблачены.

Но я должна сказать, что мы не являемся каналом новостей, и я не хочу быть вовлечена в новости, заговоры и в подобные вещи.

Но Господь просил меня время от времени немного говорить об этом.

Информация, которую я разделяю с вами, получена из очень надежного источника, от человека, который занимает высокую должность в армии. Когда он смотрит в каналах новостей, он распознает секретные раскрытия в средствах массовой информации. Из-за этой способности и его позиции в правительстве он может различить истину от заблуждения. Мы уже нашли некоторые опубликованные информации из различных секретных пресс-каналов. Эти секретные информации были выданы СМИ лицами, которые на самом деле являются агентами ЦРУ и работают против нашей страны.

Кроме того, ваши молитвы действительно действуют. Благословен Бог! Не думай даже на мгновение, что ты ,только маленькая душа‘, которая молится. На самом деле, чем меньше ты, тем больше веса имеют твои молитвы за нашу страну, ибо наш Небесный Отец любит смиренных, скромных, маленьких и чистых.

Так что не прекращайте ваши молитвы и не поддавайтесь мысли, что вы только маленькие молящиеся люди. Все эти молитвы имеют драматическое воздействие на то, что в настоящее время происходит в нашей стране. Наш Небесный Отец любит смиренных, скромных, маленьких и чистых. Поэтому не прекращайте молиться!

Господь несколько дней тому назад призвал нас, чтобы мы совершали молитвы и посты. В то время я наткнулась на сообщение, которое для меня очень необычно. Но в ту ночь я почувствовала, как Дух Святой коснулся меня, чтобы я обратила внимание на это.

Это была статья Хэл Тернера, которого я не знала. Но мое внимание было обращено на нападение на штаб-квартиру ЦРУ. Его источники говорили, что они (нападающие) никогда не покидали свои вертолеты, но другие свидетели говорили, что они приземлились на газоне. Хэл также сказал, что они просто демонстрировали свою силу. Когда я размышляла об этом, оно не имело смысла для меня. Это произошло в одну субботу. Это дало бы возможность ЦРУ, чтобы уничтожить все доказательства. Поэтому я предполагала, что мы не получили правду.

Поэтому я посетила свой военный источник. Этот человек является жителем сердца, – очень верный – он является молитвенным воином. Он рассказал мне, что они не только приземлились, но конфисковали различные документы, которые обременяли бы многих людей в правительстве и в СМИ.

Господь также подтвердил, что это так произошло, и Он призвал, чтобы мы молились и постились о защите президента и о том, чтобы преступники, наконец, были разоблачены и получили справедливое наказание. Мои молитвы, в частности, были о том, чтобы были раскрыты и разоблачены средства массовой информации (СМИ).

С тех пор, как мы начали молиться, был найден очень авторитетный репортер, который находится в списке зарплат ЦРУ, и он выдал сообщение, что многие другие замышляют дискредитировать нашего президента и разрушить нашу страну. Еще один представитель прессы был уволен, и количество запечатанных обвинительных заключений теперь превышает 5000.

Так что, действительно, я думаю, что нужно построить еще одну тюрьму, чтобы поместить всех этих предателей.

Вот краткое изложение того, что произошло с тех пор, когда мы начали молиться, после вторжения в штаб-квартиру ЦРУ.

Однако, здесь определенно не все включено. Я не получаю новости и все другие вещи, что еще произошло.

,Морская пехота имеет доказательства, что Буш-старший (41. президент США) был ответственен за убийство Джона Ф. Кеннеди (ДФК). Та Клинтон-бестия повелела убить Винса Фостера и Джона Ф. Кеннеди-младшего. Та бестия украла 20 миллионов голосов и шесть штатов. Обама родился в Кении, сенатор ,Cruise‘ родился в Канаде. Известно, что Ал Гор выиграл на выборах в 2000 году, но Буш украл в шести штатах голоса, чтобы выиграть. Известно, кто ответственен за событие 11. сентября 2001 года, и это была внутренняя работа, скрытая от других. Известно также, кто в СМИ находится в списке зарплат ЦРУ (большие, известные имена).‘

,Кроме того, морская пехота знает, кто является педофилом (секс взрослых с детьми) в США, в Китае и в Европе. Путин позаботился о том, чтобы этого не было в России, поэтому она стала мишенью и насмешкой в СМИ. Дело обостряется, должны быть две интересные недели‘ – сообщалось в кратком изложении.

Он (житель сердца) продолжал говорить о финансовой ситуации:

,Мы приходим к критическому моменту, где все перевернуто вверх дном. По крайней мере, мы так думаем.‘

Он продожил: ,Я лично никогда не буду покупать крипто-валюту. Мы имеем золото и серебро. Мы имеем некоторый запас. Когда произойдет крах, будут затронуты акции и облигации. Золотой стандарт, реальные деньги заменят бумажные деньги центрального банка.‘

,Устранится свобода мошенникам, они не смогут просто продолжать свои нелегальные и нечистые дела, и торговлю, так что ,грязные деньги‘ исчезнут. Президент Трамп и министерство финансов США уже конфисковали у подпольного правительства 100 биллионов долларов. Он также разрушил сотни опийных заводов в Афганистане, которые управлялись ЦРУ.‘

Wow! (вот это да)

,Использование наркотиков на конгрессе станет очередным скандалом. Многие уйдут в отставку или не будут выставлять свою кандидатуру.‘ Это был конец его сообщения.

Теперь это уже вчерашний снег по сравнению с тем, что происходит так быстро. Но я хочу, чтобы вы знали, что ваши молитвы приводят в движение небо и землю, чтобы урегулировать всю эту ситуацию.

Теперь я должна вам сказать, что Господь дал нам указание, чтобы мы покупали золото.

Информация из нашего источника говорит, что очень вероятно, что ,катастрофа‘, которую все ждут, состоится 1 января 2018 года. Если это так, то американский центральный банк будет закрыт, и все деньги, которые у нас есть в банке, растворятся в воздухе вместе с пенсионными фондами и инвестициями в акционерный капитал, и, возможно, облигациями.

Я действительно не знаю, как это работает. Я только передаю вам информацию. Будет мостовая система, которую президент Трамп будет использовать, чтобы смягчить переход.

,Идут разговоры о том, что Обама и его приятели подпольного правительства попытаются отвлечь внимание от своих преступлений, чтобы обвинить президента Трампа в крахе экономики. Болшинство американцев недостаточно информированы, чтобы лучше знать, так как они питаются ложью через СМИ.‘ (Из источника)

Тем, что мы имеем, мы оплачиваем наши счета заранее, чтобы ничего не потерять, а остатком мы вместе с одной группой покупаем золото. Существует вероятность того, что Трамп установит золотой стандарт и цену унции золота в 5.000 или 10.000 долларов. Это значит, что маленькая группа, которая инвестировала, получит обратно от 1.000 до 2.000 долларов за человека.

Это значит, что мы все еще можем кормить бедных и оплачивать счета за электроэнергию по мере необходимости, и посылать деньги в Никарагуа для уборных и водных систем, чтобы помочь им и улучшить условия жизни и предотвращать болезни.

Теперь, жители сердца, мне НИКОГДА прежде не было сказано, чтобы я делала нечто подобное. Никогда. Кстати, я не доверяю валютной системе. Я послушна Господу, который все знает, что нам надо знать о том, что должно произойти в ближайшее время.

Я хочу, чтобы вы поняли, что это вообще не означает изменение в нашей жизни веры. Я начала разговаривать с Господом:

,Господи, на сердце мне так тяжело из-за тех, которые будут страдать. Особенно страдать будут пожилые люди. Так много будет ужасно разбито крахом экономики. Пожалуйста, Господи, пожалуйста, будь милостив.‘

Иисус начал: «Не все произойдет в один день. Кризис недвижимости и ипотечный начнется в один день, но закончится через несколько месяцев.»

«Это часть Моего очищения для этой страны. Это призыв к пробуждению Моих людей, которые сидят на заборе, чтобы они приготовились и привели в порядок души свои. Речь
идет не только о деньгах, речь идет об испорченном народе, который забыл Меня. Больше не будет живой и мертвой группы христиан. Христиане не будут оставаться духовно мертвыми, но это потрясение вытряхнет смерть и равнодушие из них, чтобы разбудить их, чтобы прислушались ко Мне.»

«Это будет не так разрушительно, как ты сперва подумала. Ваш президент в курсе дела и принял меры в связи с этим. Это не застанет его врасплох. Хотя средства массовой информации будут пытаться обвинить его, – это не продлится долго – это не помешает ему привлекать к ответственности этих преступников; все больше и больше коррумпированных работников СМИ и политиков предстанут перед судом. Это будет смущать людей, но только на короткое время. Молящиеся христиане будут удерживать этот народ вместе.»

«Мое сердце болит за тех, кто был таким ленивым и отказывался признавать признаки времени. О, как жаль Мне их. Это действительно суровая мера, чтобы привести их в осознание своего состояния, ибо они выбрали сон, хотя они могли бы видеть многие вещи. К сожалению, это связано с щедрым образом жизни среднего класса, а также с образом жизни пожилых людей, которые живут беспечно, равнодушно, которые получают свои пенсионные пособия и не думают о бедных людях, а просто живут только для себя. На семьях будет возложено новое бремя. Они будут призваны, чтобы поддерживали своих родных пожилого возраста. Это также Мое намерение, чтобы встряхнуть их и вытряхнуть из них эгоистичный образ жизни, и преобразить их в благотворительное и сострадательное сердце, как говорит Писание.»

«,Почитай отца твоего и мать‘ – это первая заповедь с обетованием: – ,да будет тебе благо, и будешь долголетен на земле‘.» Еф 6:2-3

«Клэр, это только временное явление. Все восстановится через несколько месяцев. Время сильно зависит от всех ваших молитв. Я не хочу, чтобы ты думала, что это конец. Это НЕ конец, это временная корректировка и испраление общества, которое пришло в упадок из-за материализма. Вы будете восстановлены, все будут восстановлены, но это будет тяжелый переход.»

«Я просто хочу, чтобы вы были готовы и делали то, что вы можете сделать для всех участников, и продолжали эту миссию во время переходной фазы. Будет воскресение святости и процветания, и если все правильно будет сделано, оно продлится целый сезон. Но если люди вновь Меня забудут, то это будет началом конца. Я хочу вас ободрить. Я хочу, чтобы вы других ободряли и одновременно предупреждали. Есть несколько шагов, которые могут сделать и они. На самом первом месте стоит молитва и поддержка вашего президента. Он не поведет вас в заблуждение. Он выведет вас из этого краха, если будете за него молиться и следовать за ним. Ободряйте других, чтобы они следовали за ним и пребывали в молитве. Многое будет зависеть от того, сколько вы будете молиться, поститься и давать.»

«Самым опасным местом во время переходной фазы являются большие города, но там не будет таких волнений и беспорядков, как вы себе представляете. Это будет медленный, возрастающий кризис, пока система не отрегулирует себя. Это прорвет дыру в экономике президента, но будет восстановлена. Как Я уже говорил вам, покойтесь во Мне, доверяйте Мне. Это не будет так травматично, как некоторые показали, которые просто хотят продавать свои программы. Тем не менее, это правильно, если вы меняете свои деньги на золото, доколе система не отрегулирует себя.»

<= обратно

Es wird KEINEN Krieg geben, aber es wird chaotisch sein – There will be NO War, but it will be messy

BOTSCHAFT / MESSAGE 573
<= 572                                                                                                                574 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge ru
Jesus sagt-Es wird KEINEN Krieg geben aber es wird chaotisch sein-Liebesbrief von Jesus Jesus says-There will be NO War but it will be messy-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Sei kein Opfer von Satan’s Fallen
=> Es sieht nicht gut aus
=> Ihr kämpft gegen Satan’s Plan
=> Jesus ruft Alle ins Gebet für Amerika
=> Bedeutung der Geburt Jesu
=> Jesus erzählt… Meine Geburt
=> Die Gefahren sind sehr real
=> Viel wurde unternommen, um Kriege..
=> Donald Trump… Die Wahrheit
Related Messages…
=> Don’t be a Victim of Satan’s Traps
=> It doesn’t look good
=> You fight against Satan’s Plan
=> Jesus is calling all into Prayer for…
=> Significance of Jesus’ Birth
=> Jesus tells the Story of His Birth
=> The Threats are very real
=> Much has been done to start Wars
=> Donald Trump… The Truth

flagge de  Jesus sagt… Es wird KEINEN Krieg geben, aber es wird chaotisch sein

Jesus sagt… Es wird KEINEN Krieg geben, aber es wird chaotisch sein

29. & 30. November 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

1. Botschaft vom 29. November

Jesus begann… “Alle müssen sehr wachsam sein über ihre Zuneigungen und Wünsche und ihr sollt eurem Fleisch nicht unterworfen sein. Diese Festtage werden turbulent sein für Jene, die nicht vorbereitet sind. Bringt euer Haus in Ordnung und setzt eure Prioritäten richtig und bleibt im Gebet.”

“Überlasst dem Feind keinen Boden, damit er euch keinen Überraschungsschlag verpassen und euch ausser Gefecht setzen kann, wie er es heute Abend mit Clare getan hat. Dies war ein direkter Schlag gegen ihren Dienst und hätte sie nicht bereut, wäre es sehr ernst gewesen.”

“Lasst euch nicht vom Kurs abbringen durch irgend etwas, was gegen Meinen Willen ist für euch. Ihr steht nicht unter der gleichen Art Prüfung wie sie, aber ihr wisst, was Ich nicht möchte, dass ihr es tut in eurem Leben. Also bitte, Meine Schätze, umgeht alle Gelegenheiten des Bösen. Erlaubt dem Feind nicht, euch in eine Falle zu locken.”

“Und beobachtet euch selbst sehr vorsichtig. Es sind Aufträge ausgesandt, um die Feiertage durcheinander zu bringen und um eine Massenverwirrung zu verursachen. Da gehen Dinge vor sich in eurer Regierung, die kritisch sind und ernsthafte Gebete erfordern, Meine Leute.”

“Es läuft ein Krieg betreffend der Kontrolle über euer Land (Amerika) und Ich brauche Alle von euch in eurem Gebetskämmerlein, fastend und Meinen Vater anflehend für eure Nation.”

“Euer Präsident stösst die Beispiele und Vorbilder für Böses in dieser Nation um und er braucht eure Gebete, genauso wie ihr für ihn gebetet habt, damit er die Wahl gewinnt. Er tut alles in seiner Macht stehende, um diese Nation zur Verfassung zurück zu führen und Satan tut alles in seiner Macht stehende, um dies scheitern zu lassen.”

“Der Feind würde gerne sehen, wie ihr im Augenblick geniesserisch schlemmt und feiert, aber bitte tut das nicht. Bleibt beschnitten wie ein Soldat von Christus und verwickelt euch nicht in zivile Angelegenheiten. Ihr werdet nicht vorbereitet sein, wenn ihr nachlässig seid mit euch selbst. Bleibt im Gebet, lest die Schriften. Betet und lest, wie Mein Geist euch führt. Lest zwischen den Zeilen, nehmt euch Zeit und saugt das ein, worauf Ich euch aufmerksam mache. Meditiert darüber.”

“Lasst nicht zu, dass irgendwelche nationale Ereignisse euch von eurem Gebet wegziehen. Und versteht, dass gewisse Dinge geschehen müssen, um diese Nation von ihrem Übel zu befreien und ihren verkehrten Zustand zu berichtigen.”

“Euer Präsident legt nicht nur einen Sumpf trocken, er legt die Grossen Seen trocken. Was er tut, wird jeden Staat betreffen und die bösen Fundamente dieser Nation durchschütteln. Er wird Amerika wieder gross machen, aber nicht ohne eure Gebete. Er braucht euch jetzt mehr als jemals zuvor. Seid nicht schlaff. Fasst in eurem Herzen den Entschluss, euch selbst zu leugnen, euer Kreuz auf euch zu nehmen und für eure Nation zu kämpfen.”

“Tut dies auf den Knien.”

“Ich zähle auf euch, dass ihr ihn mit Gebet und Fasten stärkt. Gefährdet nicht eure Gesundheit. Fastet mit Weisheit – Lasst einfache Dinge weg wie… Delikatessen und Leckereien oder Anderen zu dienen ohne die Aufmerksamkeit darauf zu ziehen, was ihr für Mich tut, ausser eure Familie ist zusammen gekommen, um zu beten. Verursacht keine Feindseligkeiten und Spannungen in euren Familien während den Feiertagen, denn sie stehen nicht auf der gleichen Stufe wie ihr.”

“Vielmehr liebt, dient und haltet eure Opfer geheim zwischen euch und Mir. Ich werde sie auf Meinen Weg führen. Wenn ihr versucht, es selbst zu tun, werdet ihr sie nur weiter von Mir wegschieben.”

“Und bitte denkt daran… Bei diesem Feiertag geht es um Meine Geburt. Auch wenn der Zeitpunkt nicht richtig ist. Es geht um die Absicht, sich darauf zu konzentrieren und Meinem Vater für Sein Opfer zu danken. Dies sollte hervorgehoben werden. Tut euer Bestes, dies in jegliche Feier einfliessen zu lassen, ohne Feindseligkeiten in der Familie zu verursachen.”

“Ihr werdet in der Zukunft als Säule der Gerechtigkeit wahrgenommen werden in euren Familien, als Jemand, der die Dinge zusammen hält und grosse Weisheit besitzt, sofern ihr Meinen Anweisungen folgt. Lasst nicht zu, dass irgend etwas von dem festen Entschluss erschüttert, dass das Böse überworfen werden muss und dass es chaotisch sein wird. Das grösste Geschenk, das Ich euch machen kann ist, euch eure Nation zurück zu geben.”

Botschaft vom 30. November 2017

Jesus begann… “Es wird keinen Krieg geben. Ich gebe euch Mein Ehrenwort darauf. Kein Krieg. Dies wird nicht geschehen, es kann nicht geschehen, da Mein Vater es nicht zulassen wird. Ganz egal, welche Show Kim abzieht, er ist NICHT Gott. Er mag denken, dass er es ist, ein höchstes Wesen über allen Anderen, aber in Wirklichkeit ist er ein sehr kleiner Mann, der in Hosen steckt, die viel zu gross sind für ihn und sie werden herunter gelassen, um seine Nacktheit zu enthüllen.

“Und das ist eine Tatsache.”

“Da wird es im Augenblick keinen Krieg geben, Clare. Wie könnte ich dies durchführen mit Allem, was vor dich und die Menschen gesetzt ist, die Ich zum Kanal geführt habe? Wie könnte Ich jetzt einen Krieg zulassen?”

“Ja, dies würde perfekt in die Absicht von Obama passen, aber auch Obama ist nicht Gott, auch wenn er sich selbst als das verkünden möchte.”

“Da gibt es noch viel zu viel zu tun. Es hat begonnen und es wird zu Ende geführt werden. Was Ich getan habe und mit diesem Land mache, wird zu Ende geführt werden. Ihr müsst Alle in Alarmbereitschaft sein und für euren Präsident beten.”

“Dies ist die echte Krise, nicht der kleine Mann mit einem heissen Knopf. Er ist mehr als bemitleidenswert und er wird aus dem Weg geräumt werden. Die koreanische Bevölkerung ist auch für eine Wiederbelebung vorgesehen. Sie haben hinausgerufen und Mein Vater hat sie gehört. Sie werden gewiss dem Königreich hinzugefügt werden.”

“Du kannst so viele Nachrichtenquellen ansehen, wie du willst. Natürlich will Ich nicht, dass du das tust! Aber denk daran, Ich habe das letzte Wort.”

“Ich war bis jetzt bei dir, habe Ich dich jemals getäuscht? Habe Ich zugelassen, dass du zu feinem Pulver zermahlen wirst…”

“… nur um dich völlig den Abfluss hinunter zu spülen, sowie Meinen Dienst in Verruf zu bringen durch dich und Alle zu enttäuschen, die für dich beten und glauben, dass Ich durch dich spreche? Ist das die Art Gott, welchem du dienst? Sicherlich nicht. Es stehen schwierige Zeiten bevor, aber kein Krieg.”

“Ich will jeden engagierten Gebetskämpfer einberufen und mit den Fakten versehen und dies wird bald vorüber sein. Ich brauche eure Knie am Boden, indem ihr jede Bewegung eures Präsidenten unterstützt.”

“SO VIEL hängt vom Gebet ab.”

flagge en  Jesus says… There will be NO War, but it will be messy

   

Jesus says… There will be NO War, but it will be messy

November 29 & 30, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare

1st Message from November 29

Jesus began… “All of you must keep a very serious watch over your affections and desires and not be subjected to your flesh. These holidays are going to be turbulent for those who are not prepared. Get your houses in order, rededicate your priorities and stay in prayer.”

“Do not allow the enemy any ground to sucker punch you and put you out of commission, as he did with Clare tonight. This was a direct hit against her ministry and had she not repented, it would have been very serious.

“Don’t allow yourselves to be drawn off track by anything that might be against My desires for you. You are not under the same kind of scrutiny she is, but you know what in your life I do not care for you to do. So please, My precious ones, avoid all occasions of evil. Do not allow the enemy to lure you into a trap.”

“And watch yourselves very carefully. There are assignments being sent out to disrupt the holidays and cause mass confusion. There are things going on in your government that are critical and require serious prayer, My People.”

“There is a war going on for control of this country and I need all of you in your prayer closets, fasting and beseeching My Father for your nation.”

“Your president is overturning the precedents for evil in this nation and he needs your prayers as you prayed for him to win the election. He is doing everything in his power to bring this nation back to its constitution, and Satan is doing everything in his power to cause it to fail.”

“The enemy would like to see you feasting in self-indulgence right now; please don’t do that. Stay trimmed down like a soldier of Christ, who does not get bogged down in civilian affairs. You will not be prepared if you give yourself slack. Stay in prayer, read the Scriptures, especially praying and opening to what My Spirit leads you to. Read between the lines, take your time and absorb what I am drawing your attention to. Meditate on that.”

“Do not allow any national events to shake you loose from your foundation of prayer. And understand that certain things must take place to right this nation from its evil, upside-down condition.”

“Your president is not draining a swamp; he is draining the Great Lakes. What he is doing will affect every state and shake the wicked foundations of this nation. He will make America great again, but not without your prayers. He needs you now more than ever. Do not be slack. Purpose in your hearts to deny yourselves, pick up your crosses and fight for your nation.”

“Do it on your knees.”

“I am counting on you to empower him in prayer and fasting. Do not compromise your health. Fast with wisdom—simple things like declining treat foods, serving others and not drawing any attention to what you are doing for Me, unless your family is united in prayer intentions. Do not cause animosity or friction in your families during holiday festivities, because they are not on the same page with you.”

“Rather love, serve and keep your sacrifices private between you and I. I will bring them along My way. If you try to do it yourself, you will only push them further from Me.”

“And please remember… This holiday is about My Birth. Even though the timing is not correct, it is the intention of focusing on thanking My Father for His sacrifice that should be highlighted. Do your best to inject that into any celebration, without causing family animosity.”

“You will be seen in the future as a pillar of righteousness in your families; one who holds things together and has great wisdom, if you follow My directives. Do not allow anything to shake you from the firm resolve that evil is being overturned and it will be messy. The greatest gift you could have from Me is your nation back.”

Message from November 30

Jesus began… “There is not going to be a war. I give you my solemn word on that. No war. This will not happen; it cannot happen, because My Father will not allow it. No matter what kind of show Kim gives, he is NOT God. He may think he is, a supreme being above all others, but in actuality he is a very little man in pants that are way too big for him and they are coming down to expose his nakedness.”

“And that’s a fact.”

“There will be no war at this time, Clare. How could I carry through with all that is set before you and the people I have been bringing along on the Channel? How could I allow war at this time?”

“Yes, this would fit Obama’s agenda to a “T” but neither is Obama God, though he would like to proclaim himself as such.”

“There is way too much to be done. It has been begun and it will be finished. What I have done and am doing with this country will come to completion. I just need for you all to be on the alert and pray for your president.”

“This is the real crisis, not the little man with a hot button. He is beyond pitiful, Clare, way beyond pitiful and he is going to be taken out of the way. The Korean people, too, are slated for revival. They have cried out and My Father has heard them. They indeed will be added to the Kingdom.”

“You can look all you want to at news sources. Of course, I don’t WANT you to! But remember I have the final say.”

“Have I been with you this long and ever deceived you? Have I allowed you to be crushed into fine powder…”

“… just to completely flush you down the drain, discredit My ministry through you and disappoint all those who are praying for you and believe I am speaking through you? Is this the kind of God you serve? Certainly not. There are difficult times ahead, but no war.”

“I want to enlist every dedicated prayer warrior with the facts and this will be over soon. I need knees on the ground, backing your president’s every move.”

“SO MUCH depends on prayer.”

flagge ru  Иисус говорит: ,Войны НЕ будет, но будет хаотично’

<= обратно

 => PDF

Иисус говорит: ,Войны НЕ будет, но будет хаотично’

29 и 30 ноября 2017 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Послание от 29 ноября

Иисус начал: «Каждый должен быть очень осторожным относительно своих привязанностей и желаний, и вы не должны подчиняться своей плоти. Эти праздничные дни будут бурны для тех, кто не подготовлен. Приведите свой дом в порядок, правильно установите приоритеты и пребудьте в молитве.»

«Не давайте места врагу, чтобы он не смог нанести неожиданный удар и вывести вас из строя, как он сделал это сегодня вечером с Клэр. Это был прямой удар на ее служение, и если бы она не раскаялась, то было бы очень серьезно.»

«Не отвлекайтесь от курса чем-либо, что противоречит Моей воле для вас. Вы проходите не такие испытания, как они (другие), но вы знаете, что Я не хочу, чтобы вы это делали в вашей жизни. Так что, пожалуйста, Мои сокровища, обходите возможности зла. Не позволяйте врагу заманить вас в ловушку.»

«Наблюдайте за собой и будьте очень осторожны. Демоны имеют задания навести беспорядок в праздничные дни и привести в смятение массы. В вашем правительстве происходят критические вещи, требующие серьезные молитвы, люди Мои.»

«Идет война относительно контроля над вашей страной (Америка), и Мне вы все нужны, чтобы вы совершали молитвы в вашей молитвенной комнате и посты, чтобы вы умоляли Моего Отца о вашей стране.»

«Ваш президент разрушает примеры и модели зла в этой стране, и он нуждается в ваших молитвах точно так, когда вы молились, чтобы он выиграл на выборах. Он делает все, что в его силах, чтобы вернуть страну к конституции, а сатана делает все, что в его силах, чтобы это не получилось.»

«Враг хотел бы, чтобы вы в данный момент пировали и праздновали, но, пожалуйста, не делайте этого. Оставайтесь обрезанными, как воин Христа, и не связывайтесь житейскими делами. Вы не будете готовы¸ если будете нерадивы с самим собой. Пребудьте в молитве, читайте Писания. Молитесь и читайте, как ведет вас Мой дух. Читайте между строками, возьмите время, впитывайте то, на что Я обращаю ваше внимание. Размышляйте об этом.»

«Не позволяйте каким-то национальным событиям отвлечь вас от вашей молитвы. И поймите, что определенные вещи должны совершиться, чтобы эту страну освободить от ее зла и исправить ее неправильное состояние.»

«Ваш президент не только сушит болото, но засушивает большие озера. Что он делает, повлияет на каждое государство и потрясет злые устои этой страны. Он сделает Америку великой, но не без ваших молитв. Он теперь нуждается в вас больше, чем когда-либо раньше. Не будьте ленивы, примите в вашем сердце решение, чтобы отвергнуть себя, взять крест свой, и бороться за свою нацию.»

«Делайте это на коленях.»
«Я расчитываю на то, что вы укрепите его молитвой и постом. Не подвергайте опасности ваше здоровье. Поститесь с мудростью. Не ешьте деликатесы, сладости; если служите людям, не показывайте им, что вы делаете для Меня. Но если ваша семья собралась для молитвы, вы
можете сказать им об этом. Не причиняйте неприязнь и напряженность в ваших семьях во время праздничных дней, ибо они не на том же уровне, что и вы. Любите, служите и держите ваши жертвы в тайне между вами и Мною. Я приведу их (родных) на Мой путь. Если вы попытаетесь это сделать сами, вы еще дальше оттолкнете их от Меня.»

«И, пожалуйста, помните, что это праздник Моего рождения, хотя и время не подходит. Речь идет о намерении, чтобы сосредоточиться и благодарить Отца за Его жертву. Это основной момент, это важно. Сделайте все возможное, чтобы это было включено в каждое празднование, не причиняя, однако, неприязнь в семье. Вы будете восприняты в будущем, как столпы справедливости в семьях ваших, как люди, имеющие понимание и большую мудрость, если вы следуете Моим инструкциям. Не дайте поколебаться вашему твердому решению, что зло должно быть преодолено, и что временно будет хаотично. Вернуть вам вашу страну – это самый большой подарок, который Я могу вам дать.»

Послание от 30 ноября 2017

Иисус начал: «Войны не будет. Я даю вам Мое честное слово. Не будет войны. Это не произойдет, это не может произойти, потому что Мой Отец не допустит войны. Независимо от того, что делает Ким, он НЕ Бог. Он может думать, что он Бог, высшее существо над всеми, но в действительности он очень маленький человек; он в штанах, которые слишком большие для него. Они спадут, чтобы видна была его нагота.»

«И это факт.»

«В настоящий момент войны не будет, Клэр. Как Я мог бы допустить войну после всего того, что Я представил тебе и людям, которых Я привел в канал? Да, это прекрасно вписалось бы в намерение Обамы, но и Обама не является Богом, хотя он и хотел бы объявить себя Богом. Есть еще слишком много дел. Дело началось, и оно будет завершено. Что Я сделал и делаю с этой страной, будет завершено. Вы все должны быть в красной тревоге и молиться за вашего президента.»

«Здесь настоящий кризис, а не тот маленький человек с горячей кнопкой. Он (Ким) ничтожен и будет убран с дороги. Корейский народ также предназначен для возрождения. Они взывали, и Мой Отец услышал их. Они, конечно, будут добавлены к Царству. Ты можешь смотреть много источников новостей. Конечно, Я не хочу, чтобы ты это делала. Но помни, у Меня последнее слово.»

«Я до сих пор был с тобой, обманывал ли Я тебя когда-либо? Допустил ли Я, чтобы тебя измельчили до мелкого порошка? Чтобы тебя полностью слить в канализацию? Чтобы дискредитировать Мое служение через тебя и обмануть всех, которые молятся за тебя и верят, что Я через тебя говорю? Служишь ли ты такому Богу, который обманывает Тебя? Конечно, нет. Наступают тяжелые времена, но войны не будет. Длиться это будет не долго Я хочу призвать каждого посвященного молитвенного воина и предоставить факты. Мне нужны ваши молитвы, чтобы поддерживать каждое движение вашего президента.»

«ТАК МНОГО зависит от молитвы.»

<= обратно

Donald Trump’s Rede bei seinem Amtsantritt – Donald Trump’s Inauguration Speech

2017-01-20 Donald Trump Inauguration Speech-Donald Trump Rede zum Amtsantritt-Untertitel deutsch=> VIDEO   => PDF IN DE   => PDF IN EN
=> Donald Trump… Die Wahrheit – The Truth
=> Donald Trump… Rede vor UNO – Speech before UN Assembly
=> Liveticker Donald Trump

flagge de  Donald Trump’s Rede bei seinem Amtsantritt

Donald Trump’s Rede bei seinem Amtsantritt

“Richter Roberts, Präsident Carter, Präsident Clinton, Präsident Bush, Präsident Obama, liebe Mitbürger, Menschen überall auf der Erde: vielen Dank.

Wir, die Bürger Amerikas, sind vereint in einer großen nationalen Kraftanstrengung, um unser Land wieder aufzubauen – und sein Versprechen für alle Bürger wiederherzustellen.

Zusammen werden wir den Kurs Amerikas und der Welt auf Jahre hinaus bestimmen. Wir werden auf Herausforderungen stoßen. Es wird nicht immer leicht sein. Aber wir werden es schaffen.

Alle vier Jahre kommen wir auf diesen Treppenstufen zusammen, um den friedvollen und geordneten Übergang der Macht zu begehen. Wir sind Präsident Obama und der First Lady Michelle Obama dankbar für ihre großzügige Hilfe in dieser Zeit des Übergangs. Sie waren großartig.

Die heutige Feier hat indes eine besondere Bedeutung. Denn heute übertragen wir nicht nur die Macht von einer Regierung auf die andere, von einer Partei zur anderen – vielmehr nehmen wir Washington, DC, die Macht – und geben sie euch zurück, dem amerikanischen Volk.

Zu lange hat eine kleine Gruppe in der Hauptstadt unserer Nation die Früchte der Regierungsarbeit geerntet, während das Volk die Kosten tragen musste. Washington florierte – doch das Volk hatte keinen Anteil an diesem Reichtum.

Politikern ging es gut, aber die Arbeitsplätze gingen ins Ausland, und die Fabriken wurden geschlossen. Das Establishment schützte sich selbst, aber nicht die Bürger dieses Landes.

Ihre Siege waren nicht unsere Siege, ihre Triumphe waren nicht unsere Triumphe. Während sie in unserer Hauptstadt feierten, gab es für viele Familien in unserem Land kaum einen Grund zur Freude.

Das alles ändert sich jetzt – mit diesem Moment, in dem ich hier stehe, denn dieser Moment ist euer Moment: Er gehört euch. Er gehört all jenen, die hier heute versammelt sind, und allen, die im ganzen Land zusehen. Das ist unser Tag. Das ist eure Feier. Und die Vereinigten Staaten von Amerika, sie sind euer Land.

Wirklich wichtig ist nicht, welche Partei an der Regierung ist – sondern die Frage, ob unsere Regierung vom Volk kontrolliert wird.

Der 20. Januar 2017 wird in Erinnerung bleiben als der Tag, an dem das Volk wieder zum Souverän wurde. Die vergessenen Frauen und Männer unseres Landes werden nicht länger vergessen sein.

Alle hören euch jetzt zu.

Millionen von euch sind gekommen, um Teil einer historischen Bewegung zu werden, einer Bewegung, wie sie die Welt noch nie gesehen hat.

Im Zentrum dieser Bewegung steht ein entscheidender Gedanke: Dass eine Nation existiert, um ihren Bürgern zu dienen. Amerikaner wollen gute Schulen für ihre Kinder, sie wollen sichere Viertel für ihre Familien, und gute Jobs für sich selbst.

Dies sind richtige und vernünftige Forderungen einer aufrechten Öffentlichkeit. Aber für zu viele unserer Bürger sieht die Realität anders aus: Mütter und Kinder leben in Armut in den Innenstädten; verrostete Fabriken liegen verstreut wie Grabsteine in der Gegend herum. Ein teures Bildungssystem lässt unsere jungen und schönen Schüler ungebildet. Und schließlich sind da die Kriminalität, die Gangs und die Drogen, die so viele Leben und unser Land so viel Potenzial gekostet haben.

Dieses amerikanische Gemetzel hört auf, und zwar hier und jetzt.

Wir sind ein Volk – und ihr Schmerz ist unser Schmerz. Ihre Träume sind unsere Träume, und ihr Erfolg wird der unsere sein. Wir teilen ein Herz, eine Heimat und ein glorreiches Ziel.

Der Amtseid, den ich heute leiste, ist ein Treueeid für alle Amerikaner.

Jahrzehntelang haben wir die Wirtschaft im Ausland bereichert, auf Kosten der amerikanischen Wirtschaft.

Wir haben das Militär anderer Länder unterstützt, während wir es zuließen, dass unser eigenes Militär abgebaut wurde. Wir haben die Grenzen anderer Länder verteidigt und uns gleichzeitig geweigert, dasselbe mit unseren eigenen Grenzen zu tun. Und wir haben Billionen in Übersee ausgegeben, während die Infrastruktur Amerikas auseinanderfiel und verrottete.

Wir haben andere Länder reich gemacht, während der Reichtum, die Stärke und das Selbstvertrauen unserer Nation hinter dem Horizont verschwanden.

Eine Fabrik nach der anderen schloss oder zog ins Ausland um, ohne einen Gedanken an die Millionen amerikanischer Arbeiter, die zurückgelassen wurden.

Unserem Mittelstand wurde der Wohlstand entrissen und über die ganze Welt verteilt.

Aber das ist Vergangenheit. Wir schauen jetzt nur noch in die Zukunft.

Wir alle erlassen heute ein Gebot, das in jeder Stadt, in jeder fremden Hauptstadt und in jedem Regierungssitz gehört werden soll.

Von diesem Tag an wird eine neue Vision die Geschicke unseres Landes bestimmen.

Von diesem Moment an heißt es: Amerika zuerst.

Jede Entscheidung über Handel, Steuern, Zuwanderung oder Außenpolitik wird danach getroffen werden, ob sie amerikanischen Arbeitern oder amerikanischen Familien nutzt. Wir müssen unsere Grenzen vor den Angriffen anderer Länder schützen. Sie wollen unsere Waren produzieren, unsere Firmen stehlen und unsere Jobs vernichten. Diese Grenzen zu schützen, wird uns Wohlstand und Stärke bringen.

Mit jedem Atemzug werde ich für euch kämpfen – und ich werde euch niemals enttäuschen. Amerika wird wieder siegen, siegen wie niemals zuvor.

Wir werden unsere Jobs zurückbringen. Wir werden unsere Grenzen zurückbringen. Wir werden unseren Wohlstand zurückbringen. Wir werden unsere Träume zurückbringen.

Wir werden neue Straßen und Highways bauen, und Brücken und Flughäfen und Tunnel und Eisenbahnschinien quer durch unser wundervolles Land.

Wir werden unserem Volk wieder Wohlstand und Arbeit bringen – unser Land wieder aufbauen mit amerikanischer Arbeitskraft.

Wir werden dabei zwei einfache Regeln befolgen: Kaufe amerikanische Produkte, und stelle amerikanische Arbeitskräfte ein.

Wir werden ein freundschaftliches Auskommen mit den Nationen der Welt anstreben. Aber wir denken dabei stets daran, dass es das Recht einer jeden Nation ist, zuerst nach ihren eigenen Interessen zu handeln.

Wir wollen unsere Art zu leben niemandem aufzwingen. Sie soll ein Beispiel sein, dem andere folgen können.

Wir werden alte Bündnisse stärken und neue formen. Wir wollen die zivilisierte Welt im Kampf gegen den radikalen islamistischen Terror einen, den wir vom Antlitz der Erde tilgen werden.

Das Fundament unserer Politik wird die Treue zu den Vereinigten Staaten von Amerika sein, und durch diese Loyalität werden wir die Loyalität zueinander neu entdecken.

Ein Herz, das offen ist für Patriotismus, hat keinen Platz für Vorurteile. Die Bibel sagt uns: “Wie schön es ist, wenn das Volk Gottes in Eintracht lebt.”

Wir müssen ehrlich miteinander sein und solidarisch. Wenn Amerika vereint ist, kann uns niemand aufhalten.

Angst muss niemand haben  – wir werden beschützt, und werden immer beschützt sein. Beschützt von den großartigen Männern und Frauen unseres Militärs und der Ermittlungsbehörden, und vor allem: Beschützt von Gott.

Wir müssen groß denken, und noch größer träumen.

In Amerika glauben wir, dass eine Nation nur so lange lebendig ist, wie sie Ziele hat. Wir akzeptieren keine Politiker mehr, die nur reden und nicht handeln. Die ständig klagen, aber nie etwas gegen Missstände tun.

Die Zeit für solche hohlen Phrasen ist vorbei. Jetzt kommt die Zeit der Tat.

Lasst euch von keinem sagen, dass etwas unmöglich ist. Keine Herausforderung ist für das Herz und den Kampfgeist Amerikas zu groß.

Wir werden nicht versagen. Unser Land wird wieder blühen und Wohlstand erleben.

Wir stehen am Beginn eines neuen Jahrtausend, bereit, die Mysterien des Weltraums zu entschlüsseln, die Erde von Krankheiten zu befreien und die Energien und Technologien der Zukunft zu nutzen.

Ein neuer Nationalstolz wird unsere Seelen anrühren und unsere Meinungsverschiedenheiten überbrücken.

Es ist an der Zeit, sich an eine alte Soldatenweisheit zu erinnern: Ganz egal ob wir schwarz sind oder braun oder weiß – wir bluten alle das gleiche rote Blut der Patrioten. Wir genießen die gleichen glorreichen Freiheiten, und wir alle grüßen die gleiche, großartige amerikanische Flagge.

Und egal, ob ein Kind in Detroit oder in der Prärie Nebraskas geboren wird – beide schauen auf in den gleichen Nachthimmel, sie füllen ihre Herzen mit den gleichen Träumen, und sie empfangen ihren Lebensatem vom selben allmächtigen Schöpfer.

Amerikaner in Städten nah und fern, klein und groß, von Ozean zu Ozean, hört diese Worte: Ihr sollt niemals wieder ignoriert werden.

Eure Stimmen, eure Hoffnungen, eure Träume machen Amerikas Schicksal aus. Euer Mut, eure Güte und eure Liebe leiten uns für immer auf diesem Weg.

Zusammen machen wir Amerika wieder stark.

Zusammen machen wir Amerika wieder reich.

Zusammen machen wir Amerika wieder stolz.

Zusammen machen wir Amerika wieder sicher.

Zusammen machen wir Amerika wieder groß.

Vielen Dank. Gott segne euch, und Gott segne Amerika.

flagge en  Donald Trump’s Inauguration Speech

Donald Trump’s Inauguration Speech

Chief Justice Roberts, President Carter, President Clinton, President Bush, fellow Americans and people of the world – thank you.

We the citizens of America have now joined a great national effort to rebuild our county and restore its promise for all our people.

Together we will determine the course of America for many, many years to come.

Together we will face challenges. We will confront hardships. But we will get the job done.

Every four years we gather on these steps to carry out the orderly and peaceful transfer of power.

And we are grateful to President Obama and First Lady Michelle Obama for their gracious aid throughout this transition. They have been magnificent, thank you.

Today’s ceremony, however, has very special meaning because today we are not merely transferring power from one administration to another – but transferring it from Washington DC and giving it back to you the people.

For too long a small group in our nation’s capital has reaped the rewards of government while the people have borne the cost.

Washington flourished but the people did not share in its wealth. Politicians prospered but the jobs left and the factories closed.

The establishment protected itself but not the citizens of our country.

Their victories have not been your victories. Their triumphs have not been your triumphs. While they have celebrated there has been little to celebrate for struggling families all across our land.

That all changes starting right here and right now because this moment is your moment. It belongs to you. It belongs to everyone gathered here today and everyone watching all across America today.

This is your day.

This is your celebration.

And this – the United States of America – is your country.

What truly matters is not what party controls our government but that this government is controlled by the people.

Today, January 20 2017, will be remembered as the day the people became the rulers of this nation again.

The forgotten men and women of our country will be forgotten no longer. Everyone is listening to you now.

You came by the tens of millions to become part of a historic movement –  the likes of which the world has never seen before.

At the centre of this movement is a crucial conviction – that a nation exists to serve its citizens.

Americans want great schools for their children, safe neighbourhoods for their families and good jobs for themselves.

These are just and reasonable demands

Mothers and children trapped in poverty in our inner cities, rusted out factories scattered like tombstones across the landscape of our nation.

An education system flushed with cash, but which leaves our young and beautiful students deprived of all knowledge. And the crime and the gangs and the drugs which deprive people of so much unrealised potential.

We are one nation, and their pain is our pain, their dreams are our dreams, we share one nation, one home and one glorious destiny.

Today I take an oath of allegiance to all Americans. For many decades, we’ve enriched foreign industry at the expense of American industry, subsidised the armies of other countries, while allowing the sad depletion of our own military.

We’ve defended other nations’ borders while refusing to defend our own.

And spent trillions and trillions of dollars overseas while America’s infrastructure has fallen into disrepair and decay.

We have made other countries rich while the wealth, strength and confidence of our country has dissipated over the horizon.

One by one, shutters have closed on our factories without even a thought about the millions and millions of those who have been left behind.

But that is the past and now we are looking only to the future.

We assembled here today are issuing a new decree to be heard in every city, in every foreign capital, in every hall of power – from this day on a new vision will govern our land – from this day onwards it is only going to be America first – America first!

Every decision on trade, on taxes, on immigration, on foreign affairs will be made to benefit American workers and American families.

Protection will lead to great prosperity and strength. I will fight for you with every bone in my body and I will never ever let you down.

America will start winning again. America will start winning like never before.

We will bring back our jobs, we will bring back our borders, we will bring back our wealth, we will bring back our dreams.

We will bring new roads and high roads and bridges and tunnels and railways all across our wonderful nation.

We will get our people off welfare and back to work – rebuilding our country with American hands and American labour.

We will follow two simple rules – buy American and hire American.

We see good will with the nations of the world but we do so with the understanding that it is the right of all nations to put their nations first.

We will shine for everyone to follow.

We will reinforce old alliances and form new ones, and untie the world against radical Islamic terrorism which we will eradicate from the face of the earth.

At the bed rock of our politics will be an allegiance to the United States.

And we will discover new allegiance to each other. There is no room for prejudice.

The bible tells us how good and pleasant it is when god’s people live together in unity.

When America is united, America is totally unstoppable.

There is no fear, we are protected and will always be protected by the great men and women of our military and most importantly we will be protected by god.

Finally, we must think big and dream even bigger. As Americans, we know we live as a nation only when it is striving.

We will no longer accept politicians who are always complaining but never doing anything about it.

The time for empty talk is over, now arrives the hour of action.

Do not allow anyone to tell you it cannot be done. No challenge can match the heart and fight and spirit of America. We will not fail, our country will thrive and prosper again.

We stand at the birth of a new millennium, ready to unlock the mysteries of space, to free the earth from the miseries of disease, to harvest the energies, industries and technologies of tomorrow.

A new national pride will stir ourselves, lift our sights and heal our divisions. It’s time to remember that old wisdom our soldiers will never forget, that whether we are black or brown or white, we all bleed the same red blood of patriots.

We all enjoy the same glorious freedoms and we all salute the same great American flag and whether a child is born in the urban sprawl of Detroit or the windswept plains of Nebraska, they look at the same night sky, and dream the same dreams, and they are infused with the breath by the same almighty creator.

So to all Americans in every city near and far, small and large, from mountain to mountain, from ocean to ocean – hear these words – you will never be ignored again.

Your voice, your hopes and dreams will define your American destiny.

Your courage, goodness and love will forever guide us along the way.

Together we will make America strong again, we will make America wealthy again, we will make America safe again and yes – together we will make America great again.

Thank you.

God bless you.

And god bless America.

Donald Trump’s Rede vor der UNO Vollversammlung – Donald Trump’s Speech before the UN Assembly

2017-09-19 Donald Trump Speech UN-Donald Trump Rede vor UNO-Untertitel DEUTSCH=> VIDEO   => PDF IN DE   => PDF IN EN
=> Donald Trump… Die Wahrheit – The Truth
=> Donald Trump… Amtsantritts-Rede – Inauguration Speech
=> Liveticker Donald Trump

flagge de  Donald Trump’s Rede vor der UNO Vollversammlung

Donald Trump’s Rede vor der UNO Vollversammlung

Erklärung von Präsident Donald Trump vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 19. September 2017.

Herr Generalsekretär, Herr Präsident, führende Politiker der Welt und angesehene Delegierte: Willkommen in New York. Es ist mir eine tiefgreifende Ehre, hier in meiner Heimatstadt als Vertreter des amerikanischen Volkes zu stehen und meine Worte an die Menschen der Welt zu richten.

Da Millionen unserer Bürger weiterhin unter den Folgen der verheerenden Wirbelstürme leiden, die unser Land heimgesucht haben, möchte ich zunächst allen Verantwortlichen in diesem Saal, die Hilfe und Unterstützung angeboten haben, meine Anerkennung aussprechen. Das amerikanische Volk ist stark und widerstandsfähig, und aus diesen Härten wird es entschlossener als je zuvor hervorgehen.

Glücklicherweise haben sich die Vereinigten Staaten seit dem Wahltag am 8. November letzten Jahres sehr gut  entwickelt. Die Börse ist auf einem Allzeithoch – ein Rekord. Die Arbeitslosigkeit ist auf dem niedrigsten Stand seit 16 Jahren, und aufgrund unserer regulatorischen und anderen Reformen sind heute mehr Menschen in den Vereinigten Staaten in Arbeit als je zuvor. Die Unternehmen kehren ins Land zurück und schaffen in einem Umfang Arbeitsplätze, wie es unser Land seit langem nicht mehr gesehen hat. Und es ist gerade angekündigt worden, dass wir fast 700 Milliarden Dollar für unser Militär und unsere Verteidigung ausgeben werden.

Unser Militär wird bald das stärkste sein, das es je gegeben hat. Seit mehr als 70 Jahren, in Zeiten von Krieg und Frieden, stehen die Führer der Nationen, Bewegungen und Religionen vor dieser Versammlung. Ebenso wie sie beabsichtige ich, einige der sehr ernsten Bedrohungen anzusprechen, vor denen wir heute stehen, aber auch das enorme Potenzial, das darauf wartet, entfesselt zu werden.

Wir leben in einer Zeit außergewöhnlicher Chancen. Durchbrüche in Wissenschaft, Technik und Medizin heilen Krankheiten und lösen Probleme, die frühere Generationen für unlösbar hielten.

Aber jeder Tag bringt auch Nachrichten von wachsenden Gefahren, die alles bedrohen, was wir schätzen und achten. Terroristen und Extremisten sind stärker geworden und haben sich in jeder Region des Planeten ausgebreitet. Die in diesem Gremium vertretenen Schurkenregime unterstützen nicht nur Terroristen, sondern bedrohen auch andere Nationen und ihr eigenes Volk mit den zerstörerischsten Waffen, die der Menschheit bekannt sind.

Obrigkeiten und autoritäre Mächte versuchen, die Werte, Systeme und Allianzen, die seit dem Zweiten Weltkrieg Konflikte verhinderten und die Welt in Richtung Freiheit tendierten, zu zerstören.

Internationale kriminelle Netzwerke handeln mit Drogen, Waffen, Menschen, erzwingen Vertreibung und Massenmigration, bedrohen unsere Grenzen und neue Formen der Aggression nutzen Technologien aus, um unsere Bürger zu bedrohen.

Um es einfach auszudrücken: Wir treffen uns in einer Zeit, die gleichzeitig von großen Hoffnungen und großer Gefahr geprägt ist. Es liegt alleine an uns, ob wir die Welt auf eine neue Ebene heben, oder in ein Tal des Verfalls  stürzen lassen. Es steht in unserer Macht, wenn wir uns dafür entscheiden, Millionen aus der Armut zu holen, unseren Bürgern zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen und sicherzustellen, dass neue Generationen von Kindern ohne Gewalt, Hass und Angst aufgezogen werden.

Diese Institution wurde nach zwei Weltkriegen gegründet, um dazu beizutragen, diese bessere Zukunft zu gestalten. Sie basierte auf der Vision, dass verschiedene Nationen zusammenarbeiten könnten, um ihre Souveränität zu schützen, ihre Sicherheit zu bewahren und ihren Wohlstand zu fördern.

Vor genau 70 Jahren entwickelten die Vereinigten Staaten den Marshall-Plan, um Europa wieder aufzubauen. Diese drei schönen Säulen – sie sind Säulen des Friedens, der Souveränität, der Sicherheit und des Wohlstands.

Der Marshallplan wurde auf der ehrenvollen Idee aufgebaut, dass die ganze Welt sicherer ist, wenn Nationen stark, unabhängig und frei sind. Wie Präsident Truman in seiner Botschaft an den Kongress damals sagte: „Unsere Unterstützung der europäischen Genesung steht im Einklang mit unserer Unterstützung der Vereinten Nationen. Der Erfolg der Vereinten Nationen hängt von der unabhängigen Stärke ihrer Mitglieder ab.“

Um die Gefahren der Gegenwart zu überwinden und die Verheißung der Zukunft zu erreichen, müssen wir auf der Weisheit der Vergangenheit aufbauen. Unser Erfolg hängt von einer Koalition starker und unabhängiger Nationen ab, die ihre Souveränität benutzen, um Sicherheit, Wohlstand und Frieden für sich selbst und für die Welt zu fördern.

Wir erwarten nicht, dass verschiedene Länder dieselben Kulturen, Traditionen oder sogar Regierungssysteme teilen. Aber wir erwarten von allen Nationen, dass sie diese beiden souveränen Kernaufgaben erfüllen: die Interessen ihres eigenen Volkes und die Rechte jeder anderen souveränen Nation. Das ist die schöne Vision dieser Institution, die Grundlage für Zusammenarbeit und Erfolg.

Starke, souveräne Nationen lassen verschiedene Länder mit unterschiedlichen Werten, unterschiedlichen Kulturen und Träumen nicht nur nebeneinander existieren, sondern arbeiten Seite an Seite auf der Basis gegenseitigen Respekts.

Starke, souveräne Nationen lassen ihr Volk die Verantwortung für die Zukunft übernehmen und ihr Schicksal selbst bestimmen. Und starke, souveräne Nationen lassen Menschen in der Fülle des von Gott gewollten Lebens gedeihen.

In Amerika versuchen wir nicht, jemandem unsere Lebensweise aufzuzwingen, sondern sie als Vorbild für alle Menschen sichtbar werden zu lassen. Diese Woche gibt unserem Land einen besonderen Grund, auf dieses Beispiel stolz zu sein. Wir feiern den 230. Jahrestag unserer geliebten Verfassung – die älteste Verfassung, die heute noch in Gebrauch ist.

Dieses zeitlose Dokument war die Grundlage von Frieden, Wohlstand und Freiheit für die Amerikaner und unzählige Millionen Menschen rund um den Globus, deren eigene Länder sich von der Achtung der menschlichen Natur, der Menschenwürde und der Rechtsstaatlichkeit inspirieren ließen.

Die größte in der Verfassung der Vereinigten Staaten sind die ersten drei schönen Worte. Sie sind: „Wir, das Volk.“

Generationen von Amerikanern haben sich geopfert, um das Versprechen dieser Worte, das Versprechen unseres Landes und unserer großen Geschichte aufrechtzuerhalten. In Amerika regiert das Volk, das Volk regiert, und das Volk ist souverän. Ich wurde nicht gewählt, um die Macht zu übernehmen, sondern um dem amerikanischen Volk dort Macht zu geben, wo sie hingehört.

In der Außenpolitik erneuern wir dieses Gründungsprinzip der Souveränität. Die erste Pflicht unserer Regierung ist es, ihren Bürgern zu dienen, ihren Bedürfnissen zu dienen, ihre Sicherheit zu gewährleisten, ihre Rechte zu wahren und ihre Werte zu verteidigen.

Als Präsident der Vereinigten Staaten werde ich Amerika immer an die erste Stelle setzen, so wie Sie auch, denn die Führer Ihrer Länder werden und sollten Ihre Länder immer an die erste Stelle setzen. (Beifall

Alle verantwortlichen Führer haben die Pflicht, ihren eigenen Bürgern zu dienen, und der Nationalstaat ist nach wie vor das beste Mittel, um die menschliche Verfassung zu heben.

Aber ein besseres Leben für unsere Menschen zu ermöglichen, erfordert auch, dass wir in enger Harmonie und Einigkeit zusammenarbeiten, um eine sicherere und friedlichere Zukunft für alle Menschen zu schaffen.

Die Vereinigten Staaten werden für immer ein großer Freund der Welt und vor allem ihrer Verbündeten sein. Aber wir können uns nicht länger ausnutzen lassen oder einen einseitigen Handel eingehen, bei dem die Vereinigten Staaten nichts zurückbekommen. Solange ich dieses Amt innehabe, werde ich die Interessen Amerikas an erste Stelle setzen.

Aber wenn wir unsere Verpflichtungen gegenüber unseren eigenen Nationen erfüllen, erkennen wir auch, dass es im Interesse aller ist, eine Zukunft zu suchen, in der alle Nationen souverän, wohlhabend und sicher sein können.

Amerika spricht mehr als nur für die in der Charta der Vereinten Nationen zum Ausdruck gebrachten Werte. Unsere Bürger haben den ultimativen Preis dafür bezahlt, dass sie unsere Freiheit und die Freiheit vieler Nationen verteidigen, die in diesem großen Saal vertreten sind. Die Hingabe Amerikas wird auf den Schlachtfeldern gemessen, wo unsere jungen Männer und Frauen an der Seite unserer Verbündeten gekämpft und sich geopfert haben, von den Stränden Europas über die Wüsten des Nahen Ostens bis hin zu den Dschungeln Asiens.

Es ist ein ewiges Verdienst des amerikanischen Charakters, dass wir und unsere Verbündeten auch nach dem blutigsten Krieg der Geschichte, aus dem wir siegreich hervorgegangen sind, keine territoriale Ausdehnung anstrebten oder versuchten, unsere Lebensweise anderen entgegenzusetzen und aufzuzwingen. Stattdessen haben wir geholfen, Institutionen wie diese aufzubauen, um die Souveränität, Sicherheit und Wohlstand für alle zu verteidigen.

Für die verschiedenen Nationen der Welt ist dies unsere Hoffnung. Wir wollen Harmonie und Freundschaft, nicht Konflikt und Streit. Unsere Ziele messen sich an den Ergebnissen, und nicht an einer Ideologie. Wir verfolgen eine Politik des prinzipienorientierten Realismus, die auf gemeinsamen Zielen, Interessen und Werten beruht.

Dieser Realismus zwingt uns, uns mit einer Frage zu konfrontieren, die sich jedem Führer und jeder Nation in diesem Raum stellt. Das ist eine Frage, der wir uns nicht entziehen können. Werden wir den Weg der Selbstgefälligkeit beschreiten, erstarren vor den Herausforderungen, Bedrohungen und sogar Kriegen, vor denen wir stehen? Oder haben wir genug Kraft und Stolz, um diesen Gefahren heute zu begegnen, damit unsere Bürger morgen Frieden und Wohlstand genießen können?

Wenn wir das Leben unsere Bürger verbessern wollen, wenn wir vor der Geschichte bestehen wollen, dann müssen wir unsere souveränen Pflichten gegenüber dem Volk erfüllen, das wir treu vertreten. Wir müssen unsere Nationen, ihre Interessen und ihre Zukunft schützen. Wir müssen die Bedrohung der Souveränität von der Ukraine bis zum Südchinesischen Meer zurückweisen. Wir müssen die Achtung des Rechts, die Achtung der Grenzen und der Kultur sowie das friedliche Engagement, das sie ermöglichen, aufrechterhalten. Und genau wie es die Gründer dieses Gremiums beabsichtigten, müssen wir zusammenarbeiten und uns denjenigen gegenüberstellen, die uns mit Chaos, Aufruhr und Terror bedrohen.

Die Geißel unseres Planeten ist heute eine kleine Gruppe von Schurkenregimen, die gegen alle Prinzipien verstoßen, auf denen die Vereinten Nationen basieren. Sie respektieren weder ihre eigenen Bürger noch die souveränen Rechte ihrer Länder.

Wenn die gerechten Vielen nicht den bösen Wenigen gegenübertreten, dann wird das Böse siegen. Wenn anständige Menschen und Nationen der Geschichte zuschauen, sammeln die Kräfte der Zerstörung nur Macht und Kraft.

Niemand hat andere Nationen und das Wohlergehen des eigenen Volkes mehr verachtet als das moralisch verdorbene Regime in Nordkorea. Es ist verantwortlich für den Hungertod von Millionen Nordkoreanern und für die Inhaftierung, Folter, Tötung und Unterdrückung unzähliger weiterer Menschen.

Wir alle waren Zeugen des tödlichen Missbrauchs des Regimes, als ein unschuldiger amerikanischer Student, Otto Warmbier, nach Amerika zurückgebracht wurde, um nur wenige Tage später zu sterben. Wir sahen es bei der Ermordung des Bruders des Diktators, der auf einem internationalen Flughafen verbotene Nervengifte einsetzte. Wir wissen, dass sie ein süßes 13-jähriges japanisches Mädchen von einem Strand ihres Landes entführt haben, um sie als Sprachlehrerin für Nordkoreas Spione zu versklaven.

Als ob das nicht schon schlimm genug ist, bedroht Nordkorea nun mit dem rücksichtslosen Streben nach Atomwaffen und ballistischen Raketen die ganzen Welt mit unvorstellbaren Verlusten an Menschenleben.

Es ist ein Skandal, dass einige Nationen nicht nur mit einem solchen Regime Handel treiben, sondern ein Land, das die Welt mit nuklearen Konflikten bedroht, bewaffnen, beliefern und finanziell unterstützen. Keine Nation auf der Erde hat ein Interesse daran, dass sich diese Bande von Kriminellen mit Atomwaffen und Raketen bewaffnet.

Die Vereinigten Staaten haben große Stärke und Geduld, aber wenn sie sich selbst oder ihre Verbündeten verteidigen müssen, werden wir keine andere Wahl haben, als Nordkorea völlig zu zerstören. Rocket Man ist für sich und sein Regime auf einer Selbstmordmission. Die Vereinigten Staaten sind bereit, willens und fähig, aber hoffentlich wird dies nicht nötig sein. Darum geht es bei den Vereinten Nationen, dafür gibt es die Vereinten Nationen. Wir werden sehen, wie sie handeln.

Es ist an der Zeit, dass Nordkorea begreift, dass die Denuklearisierung seine einzige akzeptable Zukunft ist. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat kürzlich zwei einmütige 15:0-Abstimmungen zur Annahme von harten Resolutionen gegen Nordkoreaverabschiedet, und ich möchte China und Russland dafür danken, dass sie sich ebenso wie alle anderen Mitglieder des Sicherheitsrates an der Abstimmung über die Verhängung von Sanktionen beteiligt haben. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Aber wir müssen noch viel mehr tun. Es ist an der Zeit, dass alle Nationen zusammenarbeiten, um das Kim-Regime zu isolieren, bis es sein feindliches Verhalten aufgibt.

Dieser Entscheidung stehen wir nicht nur in Nordkorea gegenüber. Es ist  längst überfällig, dass die Nationen der Welt gegen ein anderes gefährliches Regime aufstehen – eins, das öffentlich von Massenmord spricht, Amerika den Tod, Israel die Zerstörung und Ruine für vielen anderen Führern und Nationen in diesem Raum den Ruin schwört.

Die iranische Regierung maskiert eine korrupte Diktatur mit dem falschen Deckmantel einer Demokratie. Sie hat ein reiches Land mit einer reichen Geschichte und Kultur in einen wirtschaftlich erschöpften Schurkenstaat verwandelt, dessen Hauptexportgüter Gewalt, Blutvergießen und Chaos sind. Die am längsten leidenden Opfer der iranischen Führer sind die Menschen ihrer eigene Bevölkerung.

Anstatt die Ressourcen des Landes zu verwenden, um iranische Leben zu verbessern, dienen seine Ölgewinne dazu, Hezbollah und andere Terroristen zu finanzieren, die unschuldige Muslime töten und ihre friedlichen arabischen und israelischen Nachbarn angreifen. Dieser Reichtum, der zu Recht dem iranischen Volk gehört, stärkt auch die Diktatur von Bashar al-Assad, beflügelt den Bürgerkrieg im Jemen und untergräbt den Frieden im gesamten Nahen Osten.

Wir können nicht zulassen, dass ein mörderisches Regime diese destabilisierenden Aktivitäten beim Bau gefährlicher Raketen fortsetzt, und wir können uns nicht an ein Abkommen halten, wenn es Deckung für den eventuellen Bau eines Nuklearprogramms bietet. (Beifall.) Der Iran Deal war eine der schlimmsten und einseitigsten Transaktionen, die die Vereinigten Staaten je gemacht haben. Ehrlich gesagt, dieser Deal ist eine Peinlichkeit für die Vereinigten Staaten, und ich glaube nicht, dass Sie das Letzte Wort dazu gesprochen ist – glauben Sie mir.

Es ist an der Zeit, dass die ganze Welt gemeinsam mit uns von der iranischen Regierung fordert, dass sie ihr Streben nach Tod und Zerstörung beenden. Es ist an der Zeit, dass das Regime alle Amerikaner und Bürger anderer Nationen, die sie zu Unrecht inhaftiert haben, freilässt. Und vor allem muss die iranische Regierung aufhören, Terroristen zu unterstützen, dem eigenen Volk dienen und die souveränen Rechte ihrer Nachbarn respektieren.

Die ganze Welt versteht, dass die guten Menschen im Iran Veränderung wollen, und anders als die gewaltige militärische Macht der Vereinigten Staaten, dass die iranische Bevölkerung das ist, was ihre Führer am meisten fürchten. Dies führt dazu, dass das Regime den Internetzugang einschränkt, Satellitenschüsseln niederreißt, unbewaffnete protestierende Studenten erschießt und politische Reformer inhaftiert.

Unterdrückungsregime können nicht ewig überleben, und der Tag wird kommen, an dem das iranische Volk vor der Wahl steht. Werden sie den Weg der Armut, des Blutvergießens und des Terrors weitergehen? Oder wird das iranische Volk zu den stolzen Wurzeln der Nation als Zentrum der Zivilisation, Kultur und des Reichtums zurückkehren, in dem es wieder glücklich und wohlhabend sein kann?

Die Unterstützung des iranischen Regimes für den Terror steht in krassem Gegensatz zu den jüngsten Verpflichtungen vieler seiner Nachbarn, den Terrorismus zu bekämpfen und seine Finanzierung zu stoppen.

Anfang letzten Jahres hatte ich in Saudi-Arabien die große Ehre, vor den Führern von mehr als 50 arabischen und muslimischen Nationen zu sprechen. Wir waren uns darin einig, dass alle verantwortlichen Nationen zusammenarbeiten müssen, um Terroristen und den islamistischen Extremismus, der sie inspiriert, zu bekämpfen.

Wir werden den radikalen islamistischen Terrorismus stoppen, weil wir nicht zulassen können, dass er unsere Nation zerreißt und sogar die ganze Welt zerreißt.

Wir müssen den Terroristen den sicheren Hafen, den Transit, die Finanzierung und jede Form der Unterstützung für ihre abscheuliche und finstere Ideologie verweigern. Wir müssen sie aus unseren Nationen vertreiben. Es ist an der Zeit, jene Länder, die Terrorgruppen wie Al-Qaida, Hisbollah, die Taliban und andere, die unschuldige Menschen abschlachten, unterstützen und finanzieren, zu entlarven und verantwortlich zu machen.

Die Vereinigten Staaten und unsere Verbündeten arbeiten im gesamten Nahen Osten zusammen, um die Looser-Terroristen zu zerschlagen und das Wiederentstehen sicherer Zufluchtsorte zu stoppen, aus denen sie Angriffe auf unser Volk starten.

Im vergangenen Monat habe ich eine neue Strategie für den Sieg im Kampf gegen dieses Übel in Afghanistan angekündigt. Von nun an werden unsere Sicherheitsinteressen die Dauer und den Umfang der militärischen Operationen bestimmen, nicht willkürliche Benchmarks und Zeitpläne, die von Politikern aufgestellt werden.

Ich habe auch die Regeln für unser Engagement im Kampf gegen die Taliban und andere terroristische Gruppen völlig geändert. In Syrien und im Irak haben wir große Fortschritte auf dem Weg zu einer dauerhaften Niederlage der ISIS erzielt. Tatsächlich hat unser Land in den letzten acht Monaten mehr gegen ISIS erreicht als in vielen, vielen Jahren zusammengenommen.

Wir streben die Deeskalation des syrischen Konflikts und eine politische Lösung an, die den Willen des syrischen Volkes respektiert. Die Handlungen des verbrecherischen Regimes von Bashar al-Assad, einschließlich des Einsatzes von chemischen Waffen gegen seine eigenen Bürger – selbst unschuldige Kinder –sind ein Schock für das Gewissen jeder anständigen Person. Keine Gesellschaft ist sicher, wenn wir zulassen, dass verbotene chemische Waffen sich ausbreiten. Deshalb haben die Vereinigten Staaten einen Raketenangriff auf den Luftwaffenstützpunkt verübt, von dem der Angriff ausging.

Wir würdigen die Bemühungen der UN-Organisationen, die in den von der ISIS befreiten Gebieten lebenswichtige humanitäre Hilfe leisten, und wir danken Jordanien, der Türkei und dem Libanon insbesondere für ihre Rolle bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus dem syrischen Konflikt.

Die Vereinigten Staaten sind eine mitfühlende Nation und haben Milliarden und Milliarden von Dollar ausgegeben, um diese Bemühungen zu unterstützen. Wir suchen einen Ansatz für die Neuansiedlung von Flüchtlingen, der diesen schrecklich behandelten Menschen helfen soll und es ihnen ermöglicht, in ihre Heimatländer zurückzukehren und Teil des Wiederaufbauprozesses zu sein.

Für die Kosten für die Ansiedlung eines Flüchtlings in den Vereinigten Staaten können wir mehr als zehn Flüchtlinge in ihrer Heimatregion unterstützen. Aus ganzem Herzen bieten wir Gastgeberländern in der Region finanzielle Unterstützung an, und wir unterstützen die jüngsten Abkommen der G20-Staaten, die versuchen werden, Flüchtlinge so nah wie möglich an ihren Heimatländern aufzunehmen. Dies ist der sichere, verantwortungsvolle und humanitäre Ansatz.

Die Vereinigten Staaten beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit den Migrationsherausforderungen in der westlichen Hemisphäre. Wir haben gelernt, dass die unkontrollierte Migration auf lange Sicht sowohl für die Entsende- als auch für die Aufnahmeländer zutiefst ungerecht ist.

Für die Entsenderländer wird dadurch der innenpolitische Druck auf die erforderlichen politischen und wirtschaftlichen Reformen verringert und das Humankapital abgebaut, das für die Motivierung und Umsetzung dieser Reformen erforderlich ist.

Für die Aufnahmeländer werden die beträchtlichen Kosten der unkontrollierten Migration überwiegend von einkommensschwachen Bürgern getragen, deren Sorgen sowohl von den Medien als auch von der Regierung oft ignoriert werden.

Ich möchte die Arbeit der Vereinten Nationen begrüßen, die sich mit den Ursachen auseinanderzusetzen versucht, die Menschen zur Flucht veranlassen. Die Vereinten Nationen und die Afrikanische Union haben Friedensmissionen angeführt, die einen unschätzbaren Beitrag zur Stabilisierung der Konflikte in Afrika geleistet haben. Die Vereinigten Staaten sind weiterhin weltweit führend in der humanitären Hilfe, einschließlich der Verhütung von Hungersnöten und der Nothilfe im Südsudan, in Somalia, im Norden Nigerias und im Jemen.

Wir haben in bessere Gesundheit und Chancen auf der ganzen Welt investiert durch Programme wie PEPFAR, das AIDS-Hilfe finanziert, die President’s Malaria Initiative, die Global Health Security Agenda, den Globalen Fonds zur Beendigung der modernen Sklaverei und die Women Entrepreneurs Finance Initiative, Teil unseres Engagements für die Stärkung von Frauen auf der ganzen Welt.

Wir danken auch — (Applaus) — wir danken auch dem Generalsekretär für die Anerkennung, dass die Vereinten Nationen reformieren müssen, wenn sie ein wirksamer Partner bei der Bekämpfung von Bedrohungen für Souveränität, Sicherheit und Wohlstand sein sollen. Viel zu oft lag der Fokus dieser Organisation nicht auf Ergebnissen, sondern auf Bürokratie und Prozess.

In einigen Fällen haben Staaten, die versuchen, die edlen Ziele dieser Institution zu hijacken , um genau die Systeme, die sie voranbringen sollen, zu untergraben. Beispielsweise ist es für die Vereinten Nationen eine gewaltige Quelle der Peinlichkeit, dass einige Regierungen mit üblen Menschenrechtsakten im UN-Menschenrechtsrat sitzen.

Die Vereinigten Staaten sind eines von 193 Ländern in den Vereinten Nationen, und dennoch zahlen wir 22 Prozent des gesamten Budgets und mehr.

Wir zahlen sogar viel mehr, als irgendjemand bemerkt. Die Vereinigten Staaten tragen eine ungerechte Kostenbelastung, aber um fair zu sein, wenn sie alle ihre erklärten Ziele, insbesondere das Ziel des Friedens, auch tatsächlich erreichen könnten, wäre diese Investition ohne weiteres lohnenswert.

Große Teile der Welt befinden sich im Konflikt, und einige von ihnen gehen zur Hölle. Aber die mächtigen Menschen in diesem Saal, unter der Leitung und Schirmherrschaft der Vereinten Nationen, können viele dieser bösartigen und komplexen Probleme lösen.

Das amerikanische Volk hofft, dass die Vereinten Nationen eines Tages bald ein viel verantwortungsvollerer und effektiverer Verfechter der Menschenwürde und -freiheit auf der ganzen Welt sein können. In der Zwischenzeit sollte unserer Meinung nach keine Nation einen unverhältnismäßig großen Teil der Last tragen müssen, weder militärisch noch finanziell. Die Nationen der Welt müssen eine größere Rolle bei der Förderung einer sicheren und prosperierenden Gesellschaft in ihren Regionen spielen.

Deshalb haben sich die Vereinigten Staaten in der westlichen Hemisphäre gegen das korrupte und destabilisierende Regime in Kuba gestellt und sich dem dauerhaften Traum des kubanischen Volkes von einem Leben in Freiheit angeschlossen. Meine Regierung hat vor kurzem angekündigt, dass wir die Sanktionen gegen die kubanische Regierung erst dann aufheben werden, wenn sie grundlegende Reformen durchführt.

Wir haben auch dem sozialistischen Regime von Maduro in Venezuela, das eine einst blühende Nation an den Rand des totalen Zusammenbruchs gebracht hat, strenge und kalibrierte Sanktionen auferlegt.

Die sozialistische Diktatur von Nicolas Maduro hat den guten Menschen dieses Landes schrecklichen Schmerz und Leid zugefügt. Dieses korrupte Regime zerstörte eine wohlhabende Nation, indem es eine gescheiterte Ideologie durchsetzte, die überall dort, wo sie angewandt wurde, Armut und Elend hervorrief. Um die Dinge noch schlimmer zu machen, hat Maduro sich gegen sein eigenes Volk gestellt und seinen Volksvertretern die Macht gestohlen, um seine katastrophale Herrschaft zusichern.

Das venezolanische Volk verhungert, und das Land bricht zusammen. Ihre demokratischen Institutionen werden zerstört. Diese Situation ist völlig inakzeptabel, und wir können nicht abseits stehen und zuschauen.

Als verantwortungsbewusster Nachbar und Freund haben wir und alle anderen ein Ziel. Dieses Ziel ist es, ihnen zu helfen, ihre Freiheit wiederzuerlangen, ihr Land wiederzugewinnen und ihre Demokratie wiederherzustellen. Ich möchte den Führern in diesem Saal dafür danken, dass sie das Regime verurteilt und dem venezolanischen Volk lebenswichtige Unterstützung gewährt haben.

Die Vereinigten Staaten haben wichtige Schritte unternommen, um das Regime zur Rechenschaft zu ziehen. Wir sind bereit, weitere Maßnahmen zu ergreifen, wenn die Regierung Venezuelas auf ihrem Weg beharrt, dem venezolanischen Volk seine autoritäre Herrschaft aufzuzwingen.

Wir haben das Glück, unglaublich starke und gesunde Handelsbeziehungen zu vielen der heute hier versammelten lateinamerikanischen Länder zu haben. Unser wirtschaftliches Band bildet eine entscheidende Grundlage für die Förderung von Frieden und Wohlstand für unser gesamtes Volk und alle unsere Nachbarn.

Ich bitte alle heute hier vertretenen Länder, bereit zu sein, mehr zu tun, um diese sehr reale Krise zu bewältigen. Wir fordern die vollständige Wiederherstellung der Demokratie und der politischen Freiheiten in Venezuela. (Beifall)

Das Problem in Venezuela ist nicht, dass der Sozialismus schlecht umgesetzt wurde, sondern dass der Sozialismus getreu umgesetzt wurde. (Beifall.) Von der Sowjetunion über Kuba bis Venezuela, wo immer der wahre Sozialismus oder Kommunismus angenommen wurde, hat er Schmerzen, Verwüstung und Niederlagen verursacht. Wer die Lehren dieser diskreditierten Ideologien predigt, trägt nur zum weiteren Leiden der Menschen bei, die unter diesen grausamen Systemen leben.

Amerika steht an der Seite von jedem Menschen, der unter einem brutalen Regime lebt. Unser Respekt vor der Souveränität ist zugleich eine Aufforderung zu handeln. Alle Menschen haben eine Regierung verdient, die sich um ihre Sicherheit, ihre Interessen und ihr Wohlergehen kümmert, einschließlich ihres Wohlstands.

In Amerika streben wir eine stärkere Bindung der Wirtschaft und des Handels mit allen Völkern guten Willens an, aber dieser Handel muss fair und auf Gegenseitigkeit beruhen.

Zu lange wurde den Amerikanern gesagt, dass gigantische multinationale Handelsabkommen, unkontrollierbare internationale Gerichtshöfe und mächtige globale Bürokratien der beste Weg seien, um ihren Erfolg zu fördern. Aber als diese Versprechungen flossen, verschwanden Millionen von Arbeitsplätzen und Tausende von Fabriken. Andere haben gegen das System gespielt und die Regeln gebrochen.

Und unsere große Mittelschicht, einst der Grundstein des amerikanischen Wohlstands, wurde vergessen und zurückgelassen, aber sie werden nicht mehr vergessen und werden nie wieder vergessen. Während Amerika die Zusammenarbeit und den Handel mit anderen Nationen verfolgen wird, erneuern wir unser Engagement für die erste Pflicht jeder Regierung: die Pflicht gegenüber unseren Bürgern.

Dieses Band ist die Quelle der Stärke Amerikas und aller verantwortlichen Nationen, die heute hier vertreten sind. Wenn diese Organisation die Hoffnung haben soll, die vor uns liegenden Herausforderungen erfolgreich zu meistern, dann wird sie, wie Präsident Truman vor etwa 70 Jahren sagte, auf die „unabhängige Stärke ihrer Mitglieder“ angewiesen sein.

Wenn wir die Chancen der Zukunft annehmen und die gegenwärtigen Gefahren gemeinsam überwinden wollen, kann es keinen Ersatz für starke, souveräne und unabhängige Nationen geben – Nationen, die in ihrer Geschichte verwurzelt und um ihr Schicksal bemüht sind – Nationen, die Verbündete suchen, um sich mit ihnen anzufreunden, keine Feinde, um sie zu besiegen – und vor allem Nationen, die Patrioten, Männern und Frauen Heimat bieten, die bereit sind, für ihre Länder, ihre Mitbürger und ihre Mitbürger zu opfern.

In Erinnerung an den großen Sieg, der zur Gründung dieses Gremiums geführt hat, dürfen wir nie vergessen, dass die Helden, die gegen das Böse gekämpft haben, auch für die Nationen kämpften, die sie geliebt haben.

Der Patriotismus ließ die Polen ihr Leben opfern, um Polen zu retten, führte die Franzosen zum Kampf für ein freies Frankreich und veranlasste die Briten zum Kampf um Großbritannien.

Wenn wir uns heute nicht um unsere Nationen bemühen, wenn wir nicht starke Familien, sichere Gemeinschaften und gesunde Gesellschaften für uns selbst errichten, dann kann es niemand mehr für uns tun.

Wir können nicht auf jemand anderen warten, auf ferne Länder oder entfernte Bürokraten – wir dürfen das nicht. Wir müssen unsere Probleme lösen, unseren Wohlstand aufbauen, unsere Zukunft sichern, oder wir werden anfällig für Verfall, Herrschaft und Niederlage sein.

Die wirkliche Frage für die Vereinten Nationen heute, für Menschen auf der ganzen Welt, die auf ein besseres Leben für sich und ihre Kinder hoffen, ist eine Grundfrage: Sind wir immer noch Patrioten? Lieben wir unsere Nationen genug, um ihre Souveränität zu schützen und ihre Zukunft in die Hand zu nehmen? Schätzen wir sie genug, um ihre Interessen zu verteidigen, ihre Kulturen zu bewahren und eine friedliche Welt für ihre Bürger zu gewährleisten?

Einer der größten amerikanischen Patrioten, John Adams, schrieb, dass die Amerikanische Revolution „vor Kriegsbeginn bewerkstelligt wurde“. Die Revolution war in den Köpfen und Herzen des Volkes.“

Das war der Moment, als Amerika aufwachte, als wir uns umgesehen und verstanden, dass wir eine Nation waren. Wir erkannten, wer wir waren, was wir schätzten und wofür wir unser Leben opfern würden. Die amerikanische Geschichte erzählt von Anfang an, was möglich ist, wenn Menschen Verantwortung für ihre Zukunft übernehmen.

Die Vereinigten Staaten von Amerika gehören zu den größten Kräften für das Gute in der Geschichte der Welt, und die größten Verteidiger von Souveränität, Sicherheit und Wohlstand für alle.

Jetzt rufen wir zu einem großen Erwachen der Nationen auf, zur Wiederbelebung ihrer Geister, ihres Stolzes, ihres Volkes und ihres Patriotismus.

Die Geschichte fragt uns, ob wir dieser Aufgabe gewachsen sind. Unsere Antwort wird eine Erneuerung des Willens, eine Wiederentdeckung der Entschlossenheit und eine Wiedergeburt der Hingabe sein. Wir müssen die Feinde der Menschheit besiegen und das Potential des Lebens frei setzen.

Unsere Hoffnung ist ein Wille und eine Welt stolzer, unabhängiger Nationen, ihre Pflichten anzunehmen, Freundschaft zu suchen, andere zu respektieren und gemeinsame Sache im größten gemeinsamen Interesse von allen zu machen: eine Zukunft in Würde und Frieden für die Menschen dieser wunderbaren Erde.

Dies ist die wahre Vision der Vereinten Nationen, der uralte Wunsch jedes Volkes und die tiefste Sehnsucht, die in jeder heiligen Seele lebt.

Das soll unsere Sendung sein, und das soll unsere Botschaft an die Welt sein: Wir werden gemeinsam kämpfen, gemeinsam opfern und gemeinsam für den Frieden, für die Freiheit, für die Gerechtigkeit, für die Familie, für die Menschheit und für den allmächtigen Gott, der uns alle erschaffen hat.

Ich danke Ihnen. Gott segne Sie. Gott segne die Völker der Welt. Und Gott segne die Vereinigten Staaten von Amerika. Vielen Dank, vielen Dank.

flagge en  Donald Trump’s Speech before the UN Assembly

Donald Trump’s Speech before the UN Assembly

President Donald Trump address to the United Nations…

Mr. Secretary-General, Mr. President, world leaders and distinguished delegates, welcome to New York. It is a profound honor to stand here in my home city, as a representative of the American people, to address the people of the world.

As millions of our citizens continue to suffer the effects of the devastating hurricanes that have struck our country, I want to begin by expressing my appreciation to every leader in this room who has offered assistance and aid.

The American people are strong and resilient, and they will emerge from these hardships more determined than ever before.

Fortunately, the United States has done very well since Election Day last November 8. The stock market is at an all-time high, a record. Unemployment is at its lowest level in 16 years, and because of our regulatory and other reforms, we have more people working in the United States today than ever before. Companies are moving back, creating job growth the likes of which our country has not seen in a very long time, and it has just been announced that we will be spending almost $700 billion on our military and defense. Our military will soon be the strongest it has ever been.

For more than 70 years, in times of war and peace, the leaders of nations, movements and religions have stood before this assembly. Like them, I intend to address some of the very serious threats before us today, but also the enormous potential waiting to be unleashed.

We live in a time of extraordinary opportunity. Breakthroughs in science, technology and medicine are curing illnesses and solving problems that prior generations thought impossible to solve.

But each day also brings news of growing dangers that threaten everything we cherish and value.

Terrorists and extremists have gathered strength and spread to every region of the planet. Rogue regimes represented in this body not only support terrorists, but threaten other nations and their own people with the most destructive weapons known to humanity.

Authority and authoritarian powers seek to collapse the values, the systems and alliances that prevented conflict and tilted the world toward freedom since World War II.

International criminal networks traffic drugs, weapons, people; force dislocation and mass migration; threaten our borders. And new forms of aggression exploit technology to menace our citizens.

To put it simply, we meet at a time of both immense promise and great peril.

It is entirely up to us whether we lift the world to new heights or let it fall into a valley of disrepair. We have it in our power, should we so choose, to lift millions from poverty, to help our citizens realize their dreams and to ensure that new generations of children are raised free from violence, hatred and fear.

This institution was founded in the aftermath of two world wars to help shape this better future. It was based on the vision that diverse nations could cooperate to protect their sovereignty, preserve their security and promote their prosperity.

It was in the same period, exactly 70 years ago, that the United States developed the Marshall Plan to help restore Europe. Those three beautiful pillars, they’re pillars of peace: sovereignty, security and prosperity.

The Marshall Plan was built on the noble idea that the whole world is safer when nations are strong, independent and free. As President Truman said in his message to Congress at that time, our support of European recovery is in full accord with our support of the United Nations. The success of the United Nations depends upon the independent strength of its members.

To overcome the perils of the present and to achieve the promise of the future, we must begin with the wisdom of the past. Our success depends on a coalition of strong and independent nations that embrace their sovereignty, to promote security, prosperity and peace for themselves and for the world.

We do not expect diverse countries to share the same cultures, traditions or even systems of government. But we do expect all nations to uphold these two core sovereign duties: to respect the interests of their own people and the rights of every other sovereign nation.

This is the beautiful vision of this institution, and this is the foundation for cooperation and success. Strong, sovereign nations let diverse countries with different values, different cultures and different dreams not just coexist, but work side by side on the basis of mutual respect. Strong, sovereign nations let their people take ownership of the future and control their own destiny, and strong, sovereign nations allow individuals to flourish in the fullness of the life intended by God.

In America, we do not seek to impose our way of life on anyone, but rather to let it shine as an example for everyone to watch. This week gives our country a special reason to take pride in that example.

We are celebrating the 230th anniversary of our beloved Constitution, the oldest constitution still in use in the world today. This timeless document has been the foundation of peace, prosperity and freedom for the Americans, and for countless millions around the globe whose own countries have found inspiration in its respect for human nature, human dignity and the rule of law.

The greatest (sic) in the United States Constitution is its first three, beautiful words. They are “We the people.” Generations of Americans have sacrificed to maintain the promise of those words, the promise of our country and of our great history.

In America the people govern, the people rule and the people are sovereign.

I was elected not to take power, but to give power to the American people where it belongs.

In foreign affairs, we are renewing this founding principle of sovereignty. Our government’s first duty is to its people, to our citizens, to serve their needs, to ensure their safety, to preserve their rights and to defend their values.

As president of the United States, I will always put America first, just like you, as the leaders of your countries, will always and should always put your countries first.

All responsible leaders have an obligation to serve their own citizens, and the nation-state remains the best vehicle for elevating the human condition.

But making a better life for our people also requires us to work together in close harmony and unity to create a more safe and peaceful future for all people.

The United States will forever be a great friend to the world, and especially to its allies. But we can no longer be taken advantage of, or enter into a one-sided deal where the United States gets nothing in return.

As long as I hold this office, I will defend America’s interests above all else. But in fulfilling our obligations to our own nations, we also realize that it’s in everyone’s interest to seek a future where all nations can be sovereign, prosperous and secure.

America does more than speak for the values expressed in the United Nations charter. Our citizens have paid the ultimate price to defend our freedom and the freedom of many nations represented in this great hall. America’s devotion is measured on the battlefields where our young men and women have fought and sacrificed alongside of our allies, from the beaches of Europe, to the deserts of the Middle East, to the jungles of Asia.

It is an eternal credit to the American character that even after we and our allies emerged victorious from the bloodiest war in history, we did not seek territorial expansion or attempt to oppose and (sic) impose our way of life on others.

Instead, we helped build institutions such as this one to defend the sovereignty, security and prosperity for all.

For the diverse nations of the world, this is our hope. We want harmony and friendship, not conflict and strife. We are guided by outcomes, not ideology. We have a policy of principled realism rooted in shared goals, interests and values.

That realism forces us to confront the question facing every leader and nation in this room. It is a question we cannot escape or avoid. We will (sic) slide down the path of complacency, numb to the challenges, threats and even wars that we face, or do we have enough strength and pride to confront those dangers today so that our citizens can enjoy peace and prosperity tomorrow?

If we desire to lift up our citizens, if we aspire to the approval of history, then we must fulfill our sovereign duties to the people we faithfully represent.

We must protect our nations, their interests and their futures. We must reject threats to sovereignty, from the Ukraine to the South China Sea. We must uphold respect for law, respect for borders and respect for culture, and the peaceful engagement these allow.

And just as the founders of this body intended, we must work together and confront together those who threaten us with chaos, turmoil and terror.

The scourge of our planet today is a small group of rogue regimes that violate every principle on which the United Nations is based. They respect neither their own citizens, nor the sovereign rights of their countries.

If the righteous many do not confront the wicked few, then evil will triumph. When decent people and nations become bystanders to history, the forces of destruction only gather power and strength.

No one has shown more contempt for other nations and for the well-being of their own people than the depraved regime in North Korea. It is responsible for the starvation deaths of millions of North Koreans, and for the imprisonment, torture, killing and oppression of countless more.

We were all witness to the regime’s deadly abuse when an innocent American college student, Otto Warmbier, was returned to America only to die a few days later. We saw it in the assassination of the dictator’s brother using banned nerve agents in an international airport. We know it kidnapped a sweet 13-year-old Japanese girl from a beach in her own country to enslave her as a language tutor for North Korea’s spies.

If this is not twisted enough, now North Korea’s reckless pursuit of nuclear weapons and ballistic missiles threatens the entire world with unthinkable loss of human life. It is an outrage that some nations would not only trade with such a regime, but would arm, supply and financially support a country that imperils the world with nuclear conflict.

No nation on Earth has an interest in seeing this band of criminals arm itself with nuclear weapons and missiles.

The United States has great strength and patience, but if it is forced to defend itself or its allies, we will have no choice but to totally destroy North Korea. “Rocket Man” is on a suicide mission for himself and for his regime.

The United States is ready, willing and able. But hopefully, this will not be necessary.

That’s what the United Nations is all about. That’s what the United Nations is for. Let’s see how they do.

It is time for North Korea to realize that the denuclearization is its only acceptable future.

The United Nations Security Council recently held two unanimous 15-to-nothing votes adopting hard-hitting resolutions against North Korea, and I want to thank China and Russia for joining the vote to impose sanctions, along with all of the other members of the Security Council. Thank you to all involved.

But we must do much more. It is time for all nations to work together to isolate the Kim regime until it ceases its hostile behavior.

We face this decision not only in North Korea. It is far past time for the nations of the world to confront another reckless regime, one that speaks openly of mass murder, vowing death to America, destruction to Israel and ruin for many leaders and nations in this room.

The Iranian government masks a corrupt dictatorship behind the false guise of a democracy. It has turned a wealthy country with a rich history and culture into an economically depleted rogue state whose chief exports are violence, bloodshed and chaos.

The longest suffering victims of Iran’s leaders are in fact its own people. Rather than use its resources to improve Iranian lives, its oil profits go to fund Hezbollah and other terrorists that kill innocent Muslims and attack their peaceful Arab and Israeli neighbors.

This wealth, which rightly belongs to Iran’s people, also goes to shore up Bashar al-Assad’s dictatorship, fuel Yemen’s civil war and undermine peace throughout the entire Middle East.

We cannot let a murderous regime continue these destabilizing activities while building dangerous missiles, and we cannot abide by an agreement if it provides cover for the eventual construction of a nuclear program.

The Iran deal was one of the worst and most one-sided transactions the United States has ever entered into. Frankly, that deal is an embarrassment to the United States, and I don’t think you’ve heard the last of it, believe me.

It is time for the entire world to join us in demanding that Iran’s government end its pursuit of death and destruction. It is time for the regime to free all Americans and citizens of other nations that they have unjustly detained. And above all, Iran’s government must stop supporting terrorists, begin serving its own people and respect the sovereign rights of its neighbors.

The entire world understands that the good people of Iran want change and, other than the vast military power of the United States, that Iran’s people are what their leaders fear the most. This is what causes the regime to restrict internet access, tear down satellite dishes, shoot unarmed student protesters and imprison political reformists.

Oppressive regimes cannot endure forever, and the day will come when the people will face a choice. Will they continue down the path of poverty, bloodshed and terror, or will the Iranian people return to the nation’s proud roots as a center of civilization, culture and wealth, where their people can be happy and prosperous once again?

The Iranian regime’s support for terror is in stark contrast to the recent commitments of many of its neighbors to fight terrorism and halt its finance.

In Saudi Arabia early last year, I was greatly honored to address the leaders of more than 50 Arab and Muslim nations. We agreed that all responsible nations must work together to confront terrorists and the Islamic extremism that inspires them.

We will stop radical Islamic terrorism because we cannot allow it to tear up our nation, and indeed, to tear up the entire world. We must deny the terrorists safe haven, transit, funding and any form of support for their vile and sinister ideology. We must drive them out of our nations.

It is time to expose and hold responsible those countries who support and finance terror groups like al-Qaida, Hezbollah, the Taliban and others that slaughter innocent people.

The United States and our allies are working together throughout the Middle East to crush the loser terrorists and stop the reemergence of safe havens they use to launch attacks on all of our people.

Last month, I announced a new strategy for victory in the fight against this evil in Afghanistan. From now on, our security interests will dictate the length and scope of military operations, not arbitrary benchmarks and timetables set up by politicians. I have also totally changed the rules of engagement in our fight against the Taliban and other terrorist groups.

In Syria and Iraq, we have made big gains toward lasting defeat of ISIS. In fact, our country has achieved more against ISIS in the last eight months than it has in many, many years combined. We seek the de-escalation of the Syrian conflict and a political solution that honors the will of the Syrian people.

The actions of the criminal regime of Bashar al-Assad, including the use of chemical weapons against his own citizens, even innocent children, shock the conscience of every decent person. No society can be safe if banned chemical weapons are allowed to spread. That is why the United States carried out a missile strike on the air base that launched the attack.

We appreciate the efforts of the United Nations agencies that are providing vital humanitarian assistance in areas liberated from ISIS, and we especially thank Jordan, Turkey and Lebanon for their role in hosting refugees from the Syrian conflict.

The United States is a compassionate nation, and has spent billions and billions of dollars in helping to support this effort. We seek an approach to refugee resettlement that is designed to help these horribly treated people, and which enables their eventual return to their home countries to be part of the rebuilding process.

For the cost of resettling one refugee in the United States, we can assist more than 10 in their home region. Out of the goodness of our hearts, we offer financial assistance to hosting countries in the region, and we support recent agreements of the G-20 nations that will seek to host refugees as close to their home countries as possible. This is the safe, responsible and humanitarian approach.

For decades, the United States has dealt with migration challenges. Here in the Western Hemisphere, we have learned that over the long term, uncontrolled migration is deeply unfair to both the sending and the receiving countries.

For the sending countries, it reduces domestic pressure to pursue needed political and economic reform, and drains them of the human capital necessary to motivate and implement those reforms.

For the receiving countries, the substantial costs of uncontrolled migration are borne overwhelmingly by low-income citizens whose concerns are often ignored by both media and government.

I want to salute the work of the United Nations in seeking to address the problems that cause people to flee from their homes. The United Nations and African Union led peacekeeping missions to have (sic) invaluable contributions in stabilizing conflicts in Africa.

The United States continues to lead the world in humanitarian assistance, including famine prevention and relief in South Sudan, Somalia, and northern Nigeria and Yemen. We have invested in better health and opportunity all over the world, through programs like PEPFAR, which funds AIDS relief; the President’s Malaria Initiative; the Global Health Security Agenda; the Global Fund to End Modern Slavery; and the Women Entrepreneurs Finance Initiative, part of our commitment to empowering women all across the globe.

We also thank – thank you. We also thank the secretary general for recognizing that the United Nations must reform if it is to be an effective partner in confronting threats to sovereignty, security and prosperity.

Too often, the focus of this organization has not been on results, but on bureaucracy and process. In some cases, states that seek to subvert this institution’s noble ends have hijacked the very systems that are supposed to advance them.

For example, it is a massive source of embarrassment to the United Nations that some governments with egregious human rights records sit on the U.N. Human Rights Council.

The United States is one out of 193 countries in the United Nations, and yet we pay 22 percent of the entire budget and more. In fact, we pay far more than anybody realizes.

The United States bears an unfair cost burden. But, to be fair, if it could actually accomplish all of its stated goals, especially the goal of peace, this investment would easily be well worth it.

Major portions of the world are in conflict, and some, in fact, are going to hell. But the powerful people in this room, under the guidance and auspices of the United Nations, can solve many of these vicious and complex problems.

The American people hope that one day soon the United Nations can be a much more accountable and effective advocate for human dignity and freedom around the world.

In the meantime, we believe that no nation should have to bear a disproportionate share of the burden militarily or financially. Nations of the world must take a greater role in promoting secure and prosperous societies in their own regions.

That is why in the Western Hemisphere, the United States has stood against the corrupt, destabilizing regime in Cuba and embraced the enduring dream of the Cuban people to live in freedom.

My administration recently announced that we will not lift sanctions on the Cuban government until it makes fundamental reforms.

We have also imposed tough, calibrated sanctions on the socialist Maduro regime in Venezuela, which has brought a once-thriving nation to the brink of total collapse.

The socialist dictatorship of Nicolas Maduro has inflicted terrible pain and suffering on the good people of that country. This corrupt regime destroyed a prosperous nation by imposing a failed ideology that has produced poverty and misery everywhere it has been tried. To make matters worse, Maduro has defied his own people, stealing power from their elected representatives to preserve his disastrous rule.

The Venezuelan people are starving and their country is collapsing. Their democratic institutions are being destroyed. This situation is completely unacceptable, and we cannot stand by and watch. As a responsible neighbor and friend, we and all others have a goal. That goal is to help them regain their freedom, recover their country and restore their democracy.

I would like to thank leaders in this room for condemning the regime and providing vital support to the Venezuelan people.

The United States has taken important steps to hold the regime accountable. We are prepared to take further action if the government of Venezuela persists on its path to impose authoritarian rule on the Venezuelan people.

We are fortunate to have incredibly strong and healthy trade relationships with many of the Latin American countries gathered here today. Our economic bond forms a critical foundation for advancing peace and prosperity for all of our people and all of our neighbors.

I ask every country represented here today to be prepared to do more to address this very real crisis. We call for the full restoration of democracy and political freedoms in Venezuela.

The problem in Venezuela is not that socialism has been poorly implemented, but that socialism has been faithfully implemented.

From the Soviet Union to Cuba to Venezuela, wherever true socialism or communism has been adopted, it has delivered anguish and devastation and failure. Those who preach the tenets of these discredited ideologies only contribute to the continued suffering of the people who live under these cruel systems.

America stands with every person living under a brutal regime. Our respect for sovereignty is also a call for action. All people deserve a government that cares for their safety, their interests and their well-being, including their prosperity.

In America, we seek stronger ties of business and trade with all nations of goodwill. But this trade must be fair and it must be reciprocal. For too long, the American people were told that mammoth multinational trade deals, unaccountable international tribunals and powerful global bureaucracies were the best way to promote their success.

But as those promises flowed, millions of jobs vanished and thousands of factories disappeared. Others gamed the system and broke the rules, and our great middle class, once the bedrock of American prosperity, was forgotten and left behind. But they are forgotten no more and they will never be forgotten again.

While America will pursue cooperation and commerce with other nations, we are renewing our commitment to the first duty of every government, the duty of (sic) our citizens. This bond is the source of America’s strength and that of every responsible nation represented here today.

If this organization is to have any hope of successfully confronting the challenges before us, it will depend, as President Truman said some 70 years ago, on the independent strength of its members.

If we are to embrace the opportunities of the future and overcome the present dangers together, there can be no substitute for strong, sovereign and independent nations; nations that are rooted in their histories and invested in their destinies; nations that seek allies to befriend not enemies to conquer, and most important of all, nations that are home to patriots, to men and women who are willing to sacrifice for their countries, their fellow citizens and for all that is best in the human spirit.

In remembering the great victory that led to this body’s founding, we must never forget that those heroes who fought against evil also fought for the nations that they loved. Patriotism led the Poles to die to save Poland, the French to fight for a free France and the Brits to stand strong for Britain.

Today, if we do not invest ourselves, our hearts and our minds in our nations – if we will not build strong families, safe communities and healthy societies for ourselves – no one can do it for us. We cannot wait for someone else, for faraway countries or far-off bureaucracies. We can’t do it.

We must solve our problems to build our prosperity, to secure our future, or we will build (sic) vulnerable to decay, domination and defeat.

The true question for the United Nations today, for people all over the world who hope for better lives for themselves and their children, is a basic one: Are we still patriots? Do we love our nations enough to protect their sovereignty and to take ownership of their futures? Do we revere them enough to defend their interests, preserve their cultures and ensure a peaceful world for their citizens?

One of the greatest American patriots, John Adams, wrote that the American Revolution was effected before the war commenced. The revolution was in the minds and hearts of the people. That was the moment when America awoke, when we looked around and understood that we were a nation. We realized who we were, what we valued and what we would give our lives to defend. From its very first moments, the American story is the story of what is possible when people take ownership of their future.

The United States of America has been among the greatest forces for good in the history of the world and the greatest defenders of sovereignty, security and prosperity for all. Now we are calling for a great reawakening of nations, for the revival of their spirits, their pride, their people and their patriotism.

History is asking us whether we are up to the task. Our answer will be a renewal of will, a rediscovery of resolve and a rebirth of devotion. We need to defeat the enemies of humanity and unlock the potential of life itself. Our hope is a word and (sic) world of proud, independent nations that embrace their duties, seek friendship, respect others and make common cause in the greatest shared interest of all, a future of dignity and peace for the people of this wonderful Earth.

This is the true vision of the United Nations, the ancient wish of every people and the deepest yearning that lives inside every sacred soul.

So let this be our mission and let this be our message to the world: We will fight together, sacrifice together and stand together for peace, for freedom, for justice, for family, for humanity and for the almighty God who made us all.

Thank you. God bless you. God bless the nations of the world, and God bless the United States of America. Thank you very much.

Bitte gehorcht Mir & Verabscheut Satan’s Lügen über Donald Trump – Please obey Me & Detest Satan’s Lies about Donald Trump

BOTSCHAFT / MESSAGE 547
<= 546                                                                                                                548 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

2017-09-15 - Jesus sagt-Bitte gehorcht Mir und verabscheut Satans Luegen ueber Donald Trump-Liebesbrief von Jesus 2017-09-15 - Jesus says-Please obey Me and detest Satans Lies about Donald Trump-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Fasten & Wirbelstürme
=> Böses überwinden mit Dankbarkeit
=> Was bedeutender ist als Fasten
=> Donald Trump… Die Wahrheit
=> Warnung von Jesus
=> Verteidigt die Wahrheit, enthüllt Lügen
=> Werke der Barmherzigkeit & Liebe
=> Ärger, Angst & Tratsch sind Energie…
=> Meidet die Medien & Tut das Richtige
Related Messages…
=> Fasting & Hurricanes
=> Overcoming Evil with Gratefulness
=> What is more powerful than Fasting
=> Donald Trump… The Truth
=> Warning from Jesus
=> Defend the Truth, expose Lies
=> Works of Charity & Love
=> Anger, Fear & Gossip are Energy…
=> Avoid the Media & Do the right Thing

flagge de  Bitte gehorcht Mir & Verabscheut Satan’s Lügen über Donald Trump

Jesus sagt…
Bitte gehorcht Mir & Verabscheut Satan’s Lügen über Donald Trump

15. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt von Anja und gesprochen von Jackie

Jesus begann… “Einige von euch, Meine Lieben, sind des Fastens müde geworden. Bittet Mich um die Gnade, euch auf eine besondere Weise nahe zu sein, wenn ihr fastet. Aber seid überzeugt, dass eure Enthaltung ein erfreuliches Opfer ist für Mich und den Vater. Indem ihr auf die kleinen Freuden und Genüsse verzichtet und sie Mir opfert für eure Nation, wird viel Gutes bewirkt.”

“Lasst Keinen von euch ins Extreme verfallen was das Fasten anbelangt und seid diskret und lasst nicht durchblicken, dass ihr fastet. Auf diese Weise wird der Vater im Himmel euch im Stillen belohnen, was ihr im Stillen gegeben habt. Alles andere kann sehr leicht zu Stolz führen, während die Teufel euch täuschen und zur Prahlerei verleiten. Seid lieber mässig, beständig und sucht Mich, wenn es Änderungen vorzunehmen gibt.”

“Manchmal könnt ihr angenehme Nahrungsmittel opfern und ganz einfach essen, indem ihr auf bestimmte Gewürze verzichtet, die ihr geniesst oder auf Nachtisch und Süssigkeiten. Ersetzt diese mit Mass durch einfache, aber nahrhafte Nahrungsmittel. Einige von euch können einmal pro Tag eine reguläre Mahlzeit zu sich nehmen und zwei Snacks. Andere können fasten wie Daniel mit Gemüse oder Brot und Wasser. Aber sucht Mich in allen Dingen, versucht nicht, es allein zu tun.”

“Da gibt es Zeiten, wo eure Schwachheit eure guten Vorsätze überwältigt. Ich möchte, dass ihr wisst, dass Ich so etwas zulasse, um euch demütig zu halten, damit ihr nicht anfangt, mehr an euch selbst und eure Stärke zu glauben, als an Meine Gnade. Eure Gebete bereiten Mir eine solche Freude und selbst das kleinste Gebet bleibt nicht unbemerkt. Die kleinste Danksagung und das kleinste Lob und Opfer – sogar die Allerkleinsten – erfüllen das Herz des Vaters mit Freude, nur, weil es aus einem reinen Motiv heraus getan wurde.”

“Reinheit des Herzens und Liebe zu eurem Nächsten ist Alles. Ohne diese Reinheit im Herzen sind eure Gebete viel weniger, als sie sein könnten. Sie werden leer und es mangelt an moralischer Stärke. Wohltätigkeit zu verstossen, bedeutet Mich zu beleidigen, die Engel, Meinen Vater und Meinen Geist und die Grosse Zeugenwolke.”

“Wenn ihr also vor den Altar tretet, stellt sicher, dass ihr euer Gewissen überprüft und all Jenen vergebt, die euch in irgend einer Weise verletzt haben. Tut Busse für Jeden, den ihr gerichtet habt oder zu dem ihr schwierig wart. Dann werden eure Gebete nicht behindert und viel akzeptabler für Meinen Vater.”

“Im Moment ist der Zustand eures Landes im Wandel und er neigt sich dem Guten zu. Einige von euch waren Mir ungehorsam und ihr habt die Nachrichten angesehen – welche voller Lügen, Verleumdung und Entmutigung sind – und darauf ausgerichtet, euch zu schwächen und euren Glauben an Meine Wahl bezüglich eures Präsidenten (Trump) zu verlieren. Wenn ihr euch schlecht fühlt, wie die Dinge in eurer Nation laufen, dann habt ihr nicht Mir allein zugehört, sondern ihr habt dem Feind erlaubt, Lügen in eure Gedanken zu säen. Ihr könnt sicher sein, dass die Nachrichtensender und bekannten Netzwerke das Sprachrohr Satan’s sind. Wenn ihr weiterhin eure Gedanken mit diesen Lügen anfüllt, dann verdient ihr es, Angst und Unruhe zu fühlen.”

“Alles was veröffentlicht und verbreitet wird, das den Präsidenten (Trump) in negativer Weise darstellt, wurde dafür konzipiert, um euch dazu zu bringen, euer Land aufzugeben und es der Schattenregierung zu überlassen – damit sie das beenden können, was sie begonnen haben und somit Amerika ganz zerstören. Nur um ein weiterer von der Neuen Weltordnung abhängiger Staat zu werden, welcher sich des gesamten Christentums entledigt und auf dem Weg ist, eine muslimische Nation zu werden.”

“Bitte hört den Massenmedien nicht zu und bekräftigt und ermutigt auch nicht, den Massenmedien zuzuhören. Es ist reines Gift, auf die hinterhältigste Weise arrangiert, die ihr euch vorstellen könnt. Ihnen zuzuhören bedeutet Satan’s Ausführungen zuzuhören und mit seiner Absicht übereinzustimmen.”

“Ich hoffe, dass Ich Mich diesbezüglich klar ausgedrückt habe. Eure Regierung befindet sich NICHT in einem Durcheinander, sondern in einer konstruktiven Reformierung. Das Alte und Verfallene muss verschwinden und das Neue eingeführt werden. Das wahre Herz Amerika’s ist ein Licht auf einem Hügel. Was die Schattenregierung getan hat ist, Amerika in einen schmutzigen Sumpf zu verwandeln, welche jede Nation mit den schlimmsten Plagen infiziert, die es will. Und deshalb hat eure Nation einen sehr schlechten Ruf in Übersee.”

“Ihr alle habt es in eurer Hand, euren Teil dazu beizutragen, es zu dem zu machen, was es sein sollte. Eure allererste Tätigkeit ist das Gebet und dann Jene zu unterstützen, die für Gerechtigkeit einstehen. Ihr werdet nicht hinter eurer Nation stehen, wenn ihr den Massenmedien zugehört habt. Vielmehr werdet ihr von Lügen und Kummer überwältigt werden.”

“Jene von euch, die Mir treu gehorchen und ihnen nicht zuhören, ihr seid in der Lage, das  wiedergeborene Amerika vor euch zu sehen und effizient für Amerika zu beten. Jene, die nicht gehorcht und den Lügen zugehört haben, werden nur eine geringe Fähigkeit haben, diese Nation hoch zu heben, da ihnen ihre Vision durch diese Lügen geraubt wurden. Also bitte beachtet, was Ich euch sage, Meine Leute. Bitte gehorcht Mir und verabscheut Satan’s Lügen, die er in jede Ritze der Medien eingearbeitet hat, die an ihn verkauft wurden.”

“Abgesehen davon gibt es eine Vision, die aus der Asche emporsteigt in diesem Land. Da gibt es Jene, die ihre Ohren, Augen und Herzen rein gehalten haben für ihr Land und sie können sehen, was Amerika bald sein wird. Sie haben Mein Herz, Meine Vision und Meine Salbung, es zu ihrer ganzen Fülle anzuheben durch die Gnade und das Gebet.”

“Ich überlasse es Jenen, die Meinen Botschaften auf diesem Kanal glauben, die Lügen zu entkräften und aufzudecken und sie als das zu bezeichnen, was sie tatsächlich sind und zieht die Gedanken eurer Freunde und Verwandten ins Licht der Wahrheit hinein, betreffend dem Guten, was diesem Land widerfahren wird.”

“Ihr müsst das Blatt der Würgegriff-Medien wenden, indem ihr Jeden ermutigt, diese verachtenswerten Ausstrahlungen zu umgehen und zu boykottieren und den Standpunkt deutlich machen darüber, wie komplett falsch und giftig ihre Informationen für eure Gedanken und euren Verstand sind.”

“Bitte tut das für Mich. Bitte. Zu Viele wurden nachlässig und führen ein undiszipliniertes Leben. Sie fokussieren sich auf das Schlechte, nicht auf das Gute. Sie sind deprimiert und entmutigt. Dies sollte ihnen deutlich machen, dass sie aus vergifteten Quellen trinken, direkt aus der Hölle.”

“Seid also bitte Meine Botschafter der Liebe und Hoffnung. Und dreht die Herzen und Gedanken Jener um, die von vergifteten Wassern trinken. Dreht sie zurück zu Mir und zurück zu dem, was gut ist an diesem Land.”

flagge en  Please obey Me & Detest Satan’s Lies about Donald Trump

Jesus says… Please obey Me & Detest Satan’s Lies about Donald Trump

September 15, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “Some of you, My dear ones, have grown weary with fasting. Ask Me for the grace to indwell you in that special way when you do fast. But be convinced that your abstinence is also a pleasing sacrifice to Me and the Father. By denying yourselves of little pleasures and offering them to Me for your nation, much good is accomplished.”

“Let none of you go to extremes as regards fasting and be discreet, not letting on to others you are. In this way, your Father in Heaven will secretly reward that which you secretly gave. Anything other than this can become a point of pride very easily, as the devils will deceive and lure you into vainglory. Rather, be moderate, steady and seek Me on when to make changes.”

“Sometimes, you can offer pleasant foods and eat very plainly, denying special spices you enjoy, desserts and sweet snacks. Replace these with simple but nourishing food in moderation. Some of you can eat normal meals once a day and two snacks. Others can have a Daniel fast of vegetables or bread and water. But seek Me in all things, do not try to do it on your own.”

“There are times when your weaknesses overcome your good resolve. I want you to know that I may allow that to keep you humble, lest you begin to think of yourself and your strength rather than My grace. Your prayers are so very pleasing to Me and the littlest prayer does not go unnoticed. The littlest thanksgiving and praise and sacrifice – even the littlest – strikes the Heart of the Father with joy, all because it is done with a pure motive.”

“Purity of heart and love for your brother is everything. Without purity of heart, your prayers are much less than they could be. They become empty and lacking in moral strength. To offend charity is to offend Me, the angels, My Father and My Spirit and the Great Cloud of Witnesses.”

“So, when you come to the altar, be sure to check your conscience and forgive any who have wounded you in any way. Repent of anyone who you have judged or been difficult with. In this way, your prayers will be unhindered and so much more acceptable to My Father.”

“Right now, the condition of your country is in flux, tending toward the good. Some of you have disobeyed Me and watched the news – which is full of lies, defamation, discouragement – and designed to make you weak and lose faith in My choice for your president. If you feel badly about how things are going in your nation, you have not listened to Me alone, but allowed the enemy to sow lies into your thinking. You can be sure that the news stations and mainline networks are the mouth of Satan. If you insist on filling your mind with these lies, then you deserve to feel fear and unrest.”

“Everything that is being published and broadcast that negatively assesses the President has been designed to get you to give up on your country and hand it over to the shadow government – so they can finish what they started and completely destroy America. To become just another satellite nation of the new world order, stripped of all Christianity on the way to becoming a Muslim nation.”

“Please, do not listen to, affirm or encourage listening to mainstream media. It is pure poison, arranged in the most underhanded way you can imagine. To listen to it is to listen to Satan’s broadcast and go into agreement with his agenda.”

“I hope I’ve made Myself clear on this. Your government is NOT in shambles; it is in CONSTRUCTIVE reformation. The old and decayed must go; the new implemented. The true heart of America is a light on a hill. What the shadow government has done is to make it a cesspool of filth that infects every nation it wants to with the worst plagues. And so your country has a very, very bad name overseas.”

“You all have it within your power to do your part to make it what it should be. Your first line of action is prayer; then supporting those who stand for righteousness. You will not stand for your nation if you have been listening to mainstream media. Rather, you will be overcome by lies and sorrow.”

“Those of you who are faithfully obeying Me and not listening, are able to see the re-birthed America and pray effectively for her. Those who have disobeyed and listened to lies will have little ability to raise this nation, because their vision has been taken from them by these lies. So, please heed what I am telling you, My People. Please obey Me and detest the lies Satan has worked into every nook and cranny of the Sold-to-Satan media.

“That said, there is a vision arising from the ashes in this country. There are those who have kept their ears, eyes and hearts pure for their country and they can see what America shall soon be. They have My heart, My vision and My anointing to raise her to her fullness through grace and prayers.”

“I am leaving it to those of you who believe in My messages on this channel, to discourage and expose the lies for what they are and draw the minds of your friends and relatives into the light of truth about the good that is coming to this nation.”

“I need you to turn the tide of the stranglehold media by encouraging everyone to avoid and boycott these nefarious broadcasts, and make the points clear about how very poisonous and completely false their input is into your minds.”

“Please do this for Me. Please. Too many have grown lax and lead undisciplined lives, focusing on the bad not the good. They are depressed and discouraged. This should tell them they are drinking from poisonous springs straight from Hell.”

“So please. Be My ambassadors of Love and Hope. And turn the hearts and the minds of those who are feeding on these poisonous waters. Turn them back to Me and back to what is good about this country.”

Warnung von Jesus… Ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug – Warning from Jesus… You are not taking this Time seriously enough

BOTSCHAFT / MESSAGE 537
<= 536                                                                                                                538 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge italian
2017-08-21 - Warnung von Jesus-Ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug-Ich brauche eure Gebete-Liebesbrief von Jesus 2017-08-21 - Warning from Jesus-You are not taking this Time seriously enough-I need your Prayers-Loveletter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Jetzt oder Nie… Meine Braut
=> Das Göttliche Barmherzigkeitsgebet
=> Es sieht nicht gut aus im Augenblick
=> Das Vollkommene Gebet
=> Jesus ruft ALLE ins Gebet
=> Betet & Fleht um Barmherzigkeit
=> Ereignisse, Entrückung & Instruktionen
=> Das mächtige Gebet des Herzens
=> Steh auf Amerika oder geh unter
Related Messages…
=> Now or Never… My Bride
=> The Divine Mercy Prayer
=> It’s not looking good at this Point
=> The Perfect Prayer
=> Jesus is calling ALL into Prayer
=> Pray & Beg for Mercy
=> Events, Rapture & Instructions
=> The powerful Prayer of the Heart
=> Stand up America or perish

flagge de  Warnung von Jesus… Ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug

Warnung von Jesus… Ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug

21. August 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Clare begann… Jesus, du warnst uns. Mögen Deine Worte unsere Herzen zur Tat bewegen… Amen.

Heute habe ich den Herrn gesucht wegen der Sonnenfinsternis. Herr, bitte sprich mit uns darüber, was in Deinem Herzen ist und was es mit der Sonnenfinsternis auf sich hat?

Jesus begann… “Da wird es Zeichen geben am Himmel, die Sonne, der Mond und die Sterne… ihr wisst das schon.” Das ist in Matthäus 24

“Es Ist ein Zeichen Meines Kommens, Clare, eine weitere Warnung für diese Generation, ihre Wege zu berichtigen. Ja, dies sollte verkündet und zur Sprache gebracht werden in dieser Zeit. Gebete hinken hinterher, Clare. Nicht nur bei dir, sondern bei Allen. Das Leben geht weiter… Schule, Arbeit, Essen, Trinken, Heiraten und Verpflichtungen… Genau wie Ich sagte, dass es sein würde. Aber der Menschensohn wird zu einer Zeit kommen, wo Ihn Niemand erwartet.”

“Meine Leute, ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug. Ich habe grossen Bedarf für eure hingebungsvollen Gebete zu genau dieser Stunde. Ja, ihr habt gebetet. Ja, ihr betet. Tut es noch mehr. Ich habe grosse Bedürfnisse, von welchen ihr nichts wisst. Nachtwachen, Fastenzeiten und ernste Gebete sind im Moment vonnöten. Ja, das Göttliche Barmherzigkeitsgebet wird sehr wirkungsvoll sein, um das Herz des Vater’s zu wenden, damit Er mehr Zeit, mehr Gnade und mehr Barmherzigkeit schenkt. Ich sage euch nicht, dass ihr euer Leben komplett anhalten sollt, aber Ich bitte euch, auf Unterhaltung und auswärts essen zu verzichten, zu Gunsten von ernstem Gebet für eure Nation und die Welt.”

“Wenn Ich euch in diesem Augenblick sagen würde, was vorangetrieben und vorbereitet wird für euch, eure Familie und eure Nation, würdet ihr an Ort und Stelle auf den Boden fallen. Nukleare Vernichtung ist nicht alles. Da gibt es Krankheiten, die freigesetzt werden können, schmerzhafte Krankheiten, die Keiner stoppen kann. Krankheiten, für welche es keine Heilmittel gibt, ihr könnt nur euren Kindern und Familienmitgliedern zusehen, wie sie langsam und schmerzhaft sterben. Plünderungen, Ausschreitungen und Aufstände aller Art sind ebenfalls geplant.”

“Die Bösen überbieten sich, um die abscheulichsten Verbrechen gegen die Menschheit umzusetzen, damit sie ihren eigenen Weg bekommen. Euer Präsident tut alles, was er kann, um diese Pläne zu stoppen, aber eure Nation sitzt auf einer sehr mächtigen Untergrund-Regierung, die bereit ist, ALLES zu tun, JEDES VERBRECHEN gegen die Menschheit zu begehen, um ihren eigenen Weg zu bekommen. ICH WERDE DIES STOPPEN, SOFERN IHR BETET. Nicht nur einfach beten, sondern unnachgiebig beten, euch abmühen, fasten und um Barmherzigkeit flehen.”

“Die Bösen sind blind für den Fakt, dass sie von Intelligenzen manipuliert werden, die ihrer Eigenen weit voraus sind, welche die komplette Zerstörung dieser Erde und der Menschheit planen. Ihr könnt es aufhalten. Ja, ihr Kleinen könnt es stoppen mit euren leidenschaftlichen Gebeten. Wenn ihr euch nicht leidenschaftlich verbinden könnt, um zu leben und eure Kinder leben zu sehen, müsst ihr Mich nur bitten und Ich werde euch dafür salben.”

“Ich sage euch die Wahrheit, an jenem Tag, wenn es losgeht, werdet ihr auf eure Brust schlagen und sagen, warum habe ich nicht mehr gebetet. Meine Leute, jetzt ist die Zeit der Gunst. Betet mit Allem, was ihr habt, damit dies unbefristet aufgehalten wird und der Feind durch seine eigenen Pläne besiegt wird.”

“Ich habe Wege jenseits ihrer Ressourcen, um ihren bösen Absichten Einhalt zu gebieten. Aber dies muss durch eure Gebete angetrieben werden, damit das Königreich Gottes auf Erden verherrlicht wird und das Königreich der Dunkelheit seine schlimmste Niederlage erleidet. Ihr müsst nicht warten, bis ihr die Lava fliessen seht, wie sie die verborgenen Städte aufsucht. Ja, Ich habe Wege, um den Feind zu besiegen, aber eure Gebete sind vonnöten, um es zu realisieren.”

“Da gibt es im Moment enorme vulkanische Aktivität. Dies geschieht mit Absicht, weil Ich es nutzen kann, um dem Feind grossen Schaden zuzufügen. Da gibt es keine Möglichkeit, Mich aufzuhalten, ausser wenn Meine Leute nicht beten. Ich wünsche Mir nicht, dass irgend Jemand stirbt, aber Mein Herz ist schwerbeladen aufgrund des Bösen, was die Menschen planen, um es den Unschuldigen anzutun. Und mit euren Gebeten werde Ich gewisse Pläne lahmlegen.”

“Die vulkanische Aktivität hat auch mit dem Anstieg von Seelen zu tun, die in die Hölle geworfen werden. Meine Leute, es ist tragisch, dass Einige sterben und an diesen Ort hingehen, den Ich für die gefallenen Engel erschaffen habe. Es ist tragisch, dass Lust, Pornographie, Drogen und Gewalt ein Lebensstil ist, der direkt in die Hölle führt. Dies sind die Kräfte, welche die Hölle auffüllen und Ich brauche eure Gebete für die Unschuldigen, welche zu Gefangenen und Sklaven werden gegenüber diesen Kräften. Ja, dies ist eine Zeit, wo viel Gebet benötigt wird. Meine Bräute, Ich brauche euch! Füllt den Himmel mit euren Gebeten. Steht mit Mir gegen diese sich unkontrolliert ausbreitende Dunkelheit, bevor sie euer Land so zudeckt, dass es nicht mehr zu retten ist.”

“Ja! Ich brauche eure Gebete. Das Göttliche Barmherzigkeitsgebet, das Zungengebet und Gebete aus dem Herzen. Erlaubt Niemandem, euch das beten in Zungen zu verbieten. Vielmehr hebt eure Herzen hoch zu Meinem Geist und ruft Ihn an, damit Er Fürsprache einlegt. Dann verleiht Seinen Gebeten Ausdruck.”

“Versteht ihr? Er betet nicht, wie der Mensch betet. Seine Gebete sind perfekt. Während Er durch euch fliesst, steigen Quellen lebendiger Wasser zum Thron, um die Gefangenen zu befreien, um die Pläne des Feindes zu vereiteln, um eure Herzen und die Herzen eurer unerlösten Lieben vorzubereiten, Mich zu empfangen. Quellen lebendiger Wasser fliessen von euch hinaus, um das Land fruchtbar zu machen und zu wässern. Das ist, warum Satan Zungen hasst und warum er so viel getan hat, um Leute zu beschämen und es zu verunglimpfen.”

“Seit Beginn Meiner Kirche hat Satan fast alles zerstört durch die menschliche Unsicherheit, was euch geschenkt wurde, indem er die Bedeutung verdrehte oder Andere antrieb, zu weit zu gehen und ein schlechtes Beispiel abzugeben.”

“Ich gab euch Zungen, um euch von euch selbst und eurer beschränkten Denkweise loszulösen, damit ihr Mein Gemüt, Mein Herz und Meine Gedanken haben könntet. Aber Viele haben diese Gabe gemieden, aufgrund der Meinung von zerbrechlichem Fleisch. Bitte seid nicht Einer Meiner Diener, der Mich verunglimpft.”

“Habe Ich euch nicht Meinen Botschafter gesandt, um euch zu sagen… ‘Ich spreche mehr in Zungen als ihr Alle.’ (1. Korinther 14:18) ‘Denn er, der in Zungen spricht, spricht nicht zu Menschen, sondern zu Gott. Es versteht ihn tatsächlich Keiner, denn er äussert Geheimnisse im Geist.’ (1. Korinther 14:2) Und diese Geheimnisse können sehr wohl in einer Vereitelung böser menschlicher Pläne enden. Er, der in Zungen spricht, spricht zu Gott selbst. Ein grosses Gebet wird auf diese Weise beantwortet.”

“Ich sehne Mich danach, dass ihr MEINE Denkweise habt, aber wie soll dies jemals erreicht werden, wenn ihr ablehnt, Meinem Geist Ausdruck zu verleihen? Grosse Geheimnisse und Weisheit werden in euer Bewusstsein übermittelt, wenn ihr in Zungen zum Vater betet. Da gibt es grosse Ignoranz gegenüber den geistigen Dingen und besonders gegenüber den Wegen der Dunkelheit, weil Zungen unterdrückt werden.”

“So, nun ist genug gesagt… Betet aus dem Herzen. Wenn euer Herz ohne Leidenschaft ist, bittet und es wird euch gegeben. Opfert und fastet. Je mehr ihr gebt, um so mehr werdet ihr empfangen. Schaut auf Niemanden hinunter und ehrt die Führer der Kirche, denn diese Achtung wird Mir entgegen gebracht, da Ich sie ernannt habe. Ehrt in der Tat all Meine Gebote und eure Gebete werden erhört werden.”

“Geht jetzt, Meine Lieben und bringt euch ein in der Fürbitte, bis diese Stunde der Chance für den Feind vorbei ist.”

flagge en  Warning from Jesus… You are not taking this Time seriously enough

Warning from Jesus… You are not taking this Time seriously enough

August 21, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Clare began… Jesus, you are warning us. May Your words move our hearts to action… Amen.

So, today I sought the Lord about the eclipse. Lord, please speak Your heart to me for Your Bride…and what’s this about the Eclipse?

Jesus began… “There will be signs in the heavens, the sun, moon and stars…you already know this.” That’s Matthew 24

“It is a sign of My coming, Clare, another warning to this generation to get it right. Yes, this should be announced and brought forward during these times.Prayers are lagging behind, Clare. Not just with you, but with everyone. Life goes on… school, work, eating, drinking, marrying and engagements… just as I said it would. But the Son of Man will come at a time none expect.”

“My people, you are not taking this time seriously enough. I am in great need of your dedicated prayers in this very hour. Yes, you have prayed. Yes, you are praying. Do so even more. I have great needs you know not of. Vigils, fastings and serious prayer are needed at this time. Yes, the Divine Mercy Chaplet will be very effective in turning the Father’s heart to giving more time, more grace and more mercy. I am NOT telling you to put your lives on a total hold; but I am asking you to forego entertainment and eating out, in favor of serious prayer for your nation and the world.”

“If I told you in this moment what is moving forward and being prepared for you, your family and your nation, you would fall to the floor on the spot. Nuclear annihilation is not all. There are diseases that can be released, painful diseases no one can stop. Diseases there are no cures for other than to watch your children and family members die a slow and painful death. Looting, rioting and all sorts of insurrections are planned.”

“The evil ones excel in digging up the most heinous crimes against humanity to get their own way. Your president is doing everything he can to stop these plans, but your nation is sitting on top of a very powerful underground government that is prepared to do ANYTHING, ANY CRIME against humanity to get their own way. I WILL STOP THIS…IF YOU WILL PRAY. Not just pray, but pray hard, travail, fast, beg for Mercy.”

“The evil ones are blind to the fact that they are being manipulated by intelligences far advanced from their own, which are plotting the complete destruction of this Earth and mankind. You can stop it. Yes, little you. You can stop it by your passionate prayers. If you can’t connect with that passion – to live and see your children live – you have only to just ask Me and I will anoint you for it.”

“I tell you the truth, on that day that it breaks forth, you will beat your breasts that you did not pray harder. My people, now is the time of favor. Pray with all you have that this be stopped indefinitely and the enemy be defeated by their own plans.”

“I have ways, ways beyond their resources to put a halt to their evil agendas. But these ways must be fueled by your prayers that the Kingdom of God on Earth be Glorified and the kingdom of darkness suffer the worst defeat. You do not have to wait to see the lava flow and search out these hidden cities. Yes, I have ways to defeat the enemy, but your prayers are needed to bring them about.”

“There is tremendous volcanic unrest at this time. This is by design, because I can harness it to do great damage to the enemy. There is no way to stop Me, except if My people do not pray. I do not wish for any to die, but My heart is heavy-laden over the evil men plan to do to the innocents. And with your prayers I will bring certain plans to a halt.”

“Also, the volcanic unrest has to do with the increase of souls thrown into Hell. My people, it is tragic that some are dying and going to this place I created only for fallen angels. It is tragic that lust, pornography, drugs and violence are a lifestyle leading straight to Hell. These are the forces that are filling Hell, and I need your prayers for the innocent who become captives and slaves to these forces. Yes, this is a time needing great prayer. My Brides, I need you! Fill Heaven with your prayers. Stand with Me against this encroaching darkness before it covers your land beyond remedy.”

“Yes! I need your prayers. The Divine Mercy Chaplet, tongues and prayers from the Heart. Do not allow anyone to forbid you to pray in tongues. Rather, lift up your hearts to My Spirit and call upon Him to intercede. Then give utterance to His prayers.”

“Do you understand? He does not pray as man prays. His prayers are perfect prayers. As He flows through you, wellsprings of living water ascend to the Throne to set the captives free, to foil the plans of the enemy, to prepare even your hearts and the hearts of your unsaved loved ones to receive Me. Wellsprings of living waters flow out from you to fertilize and water the land. That’s why Satan hates tongues and has done so much to make people ashamed and to cast slurs against it.”

“Since the beginning of My Church, Satan, through man’s insecurities and dependence on the approval of flesh and blood – the enemy has all but destroyed much of what was given to you by perverting its meaning or raising up others who go too far and give a bad example.”

“I gave you tongues to liberate you from yourselves and your finite minds, that you might have My Mind, My Heart, My Thoughts. But many, through the opinion of frail flesh, have shunned this gift. Please, do not be among My servants as one who casts a slur on Me.”

“Did I not send My ambassador to tell you, ‘I speak with tongues more than you all.’ (that’s 1 Corinthians 14:18) ‘For he who speaks in a tongue does not speak to men, but to God. Indeed, no one understands him; he utters mysteries in the Spirit.’ (that’s 1 Corinthians 14:2) And these mysteries may very well result in a frustration of men’s plans to do evil. He who speaks in tongues speaks to God Himself. And great prayer is answered in this way.”

“I long for you to have MY mind, but how shall this ever be accomplished if you refuse to give utterance to My Spirit? Great secrets and wisdom are released into your consciousness when you pray to the Father in tongues. There is great ignorance of spiritual matters and especially the ways of darkness, because tongues are suppressed.”

“Enough said… Pray from the heart. If your heart is void of passion, ask and it shall be given. Offer a small fast. Yet the more you give, the more you will receive. Do not look down upon anyone, and honor leaders of the church, for this respect is done unto Me since I have appointed them. Indeed, honor all My commandments and your prayers will be heard.”

“Go now, My dear ones, and apply yourselves to intercession until this hour of opportunity, for the enemy has passed.”

flagge italian  Voi non state prendendo seriamente abbastanza questo momento

<= indietro

=> VIDEO   => PDF

Gesù dice… Voi non state prendendo seriamente abbastanza questo momento

Messaggio di Gesù a Clare Du Bois del 21 Agosto 2017

(Clare) Gesù, Tu ci stai avvisando. Possano le Tue parole muovere i nostri cuori all’azione! Dunque, oggi ho chiesto al Signore dell’eclissi. Signore, per favore, aprimi il Tuo Cuore per la Tua Sposa… e cos’è questa cosa dell’eclissi?

Gesù ha cominciato: “Ci saranno segni nei cieli, il sole, la luna e le stelle… tu conosci già questo”. E’ vero, questo è Matteo 24.

“E’ un segno della Mia venuta, Clare, un altro avvertimento perché questa generazione comprenda bene. Sì, questo sarà annunciato e portato avanti in questi tempi”

“Le preghiere sono in ritardo, Clare. Non solo da parte tua, ma da parte di tutti. La vita va avanti, il lavoro, il mangiare, il bere, lo sposarsi e il fidanzarsi… proprio come ho detto che sarebbe stato. Ma il Figlio dell’Uomo verrà in un momento che nessuno si aspetterà”.

“Popolo Mio, voi non state prendendo seriamente abbastanza questo momento. Proprio in quest’ora Io ho grande bisogno che Mi dedichiate le vostre preghiere. Sì, voi avete pregato. Sì, voi state pregando. Fate così ancora di più. Ho grandi necessità che voi non conoscete”.

“In questo momento c’è bisogno di veglie, digiuni e di seria preghiera. Sì, la coroncina della Divina Misericordia sarà molto efficace nel convincere il cuore del Padre a darci più tempo, più grazia e più misericordia. Non vi sto dicendo di mettere totalmente in stand-by la vostra vita, ma vi sto chiedendo di dare la precedenza ad una seria preghiera in favore della vostra nazione e del mondo, rispetto ai divertimenti e al mangiar fuori”.

“Se in questo momento vi dicessi cosa si sta muovendo in avanti e si sta preparando per voi, la vostra famiglia e la vostra nazione, cadreste sul pavimento sul posto. L’annientamento nucleare non è tutto. Ci sono malattie che possono essere rilasciate, malattie dolorose che nessuno può fermare. Malattie per le quali non c’è altra cura che guardare i vostri figli e i membri della vostra famiglia morire di una morte lenta e dolorosa. Sono pianificati saccheggi, scontri ed ogni tipo di insurrezione”.

“I malvagi sono eccelsi nell’escogitare i più atroci crimini contro l’umanità per ottenere le cose a modo loro. Il vostro presidente sta facendo tutto ciò che può, per fermare questi piani, ma la vostra nazione sta seduta proprio sopra un potente governo sotterraneo che è preparato a fare DI TUTTO, OGNI CRIMINE contro l’umanità per ottenere strada libera”.

“IO FERMERO’ QUESTO… SE VOI PREGHERETE. Non solo pregare, ma un pregare forte, un travaglio, il digiuno, l’implorare Misericordia. I malvagi sono ciechi al fatto che stanno venendo manipolati da intelligenze di gran lunga più avanzate delle loro, le quali stanno progettando la completa distruzione di questa terra e del genere umano. Voi potete fermarlo. Sì, voi piccoli. Voi potete fermarlo con le vostre preghiere appassionate”.

“Se non riuscite a mettervi in connessione con quella passione, di vivere e vedere vivere i vostri figli, dovete solo chiedrMi ed Io vi benedirò con quella. Vi dico la verità, in quel giorno che ciò irromperà, vi batterete il petto per non aver pregato con più intensità. Popolo Mio, ora è il momento della grazia. Pregate con tutto ciò che avete che questo venga fermato indefinitamente e che il nemico venga sconfitto dai suoi stessi piani”.

“Io ho modi, vie al di là delle loro risorse, per porre un fermo ai loro piani malvagi. Ma questi modi devono prendere carburante dalle vostre preghiere, che il Regno di Dio sulla terra venga glorificato e il regno delle tenebre soffra la peggiore sconfitta. Non dovete aspettare di vedere la lava scorrere in cerca di queste città nascoste. Sì, Io ho maniere per sconfiggere il nemico, ma le vostre preghiere sono necessarie per portarle avanti”.

“C’è una tremenda agitazione vulcanica, in questo momento. Questa è voluta, perché Io posso imbrigliarla per recare grande danno al nemico. Non c’è modo di fermare Me, tranne che se la Mia gente non prega. Non desidero che nessuno muoia, ma il Mio Cuore porta un grande peso per ciò che i malvagi progettano di fare agli innocenti. E con le vostre preghiere fermerò certi piani”.

“Inoltre, l’agitazione vulcanica ha a che fare con l’aumento di anime precipitate all’inferno. Popolo Mio, è tragico che alcuni stiano morendo e stiano andando in questo posto che ho creato solo per gli angeli caduti. E’ tragico che lussuria, pornografia, droghe e violenza siano uno stile di vita che conduce direttamente all’inferno. Queste sono le forze che stanno riempiendo l’inferno, e ho bisogno delle vostre preghiere per gli innocenti che diventano prigionieri e schiavi di queste forze. Sì, questo è un periodo che ha bisogno di grande preghiera”.

“Mia Sposa, ho bisogno di te! Riempi il Cielo con le tue preghiere. Resisti con Me contro questa invadente oscurità prima che copra il tuo paese oltre ogni possibilità di rimedio”.

“Sì! Ho bisogno delle tue preghiere. La Corona della Divina Misericordia, la preghiera in lingue e le preghiere dal cuore. Non consentire a nessuno di proibirti di pregare in lingue. Invece, elevate i cuori al Mio Spirito e invocateLo affinché interceda. Poi date espressione alle Sue preghiere”.

“Capite? Lui non prega come prega l’uomo. Le Sue preghiere sono preghiere perfette. Quando Lui si effonde attraverso voi, sorgenti di acqua viva ascendono al Trono per liberare i prigionieri, per sventare i piani del nemico, per preparare anche i vostri cuori e i cuori dei vostri amati non salvati a riceverMi. Sorgenti di acqua viva fluiscono da voi per fertilizzare e irrigare la terra. Per questo Satana odia la preghiera in lingua e ha fatto tanto per far sì che la gente se ne vergogni e per gettare calunnie contro di essa”.

“Sin dall’inizio della Mia Chiesa, Satana, il nemico, attraverso le insicurezze dell’uomo e la sua dipendenza dall’approvazione della carne e del sangue, non ha fatto altro che distruggere molto di ciò che vi è stato dato, pervertendone il significato o facendo sorgere altri che vanno troppo lontano e danno un cattivo esempio. Io vi ho dato la preghiera in lingue per liberarvi da voi stessi e dalle vostre menti finite, così che poteste avere la Mia Mente, il Mio Cuore, i Miei Pensieri. Ma molti, per l’opinione della fragile carne, hanno schivato questo dono. Per favore, non siate, tra i Miei servi, come colui che Mi getta addosso una calunnia”.

“Non ho mandato i Miei ambasciatori a dirvi: “Io parlo in lingue più di tutti voi”. (Questo è 1 Corinzi 14:18). Poiché colui che parla in lingue non parla agli uomini, ma a Dio. In verità, nessuno lo capisce; egli pronuncia misteri nello Spirito”. (Questo è 1 Corinzi 14:2). E questi misteri possono risultare benissimo nella frustrazione dei piani dell’uomo di fare il male. Colui che parla in lingue, parla allo Stesso Dio. E in questo modo, viene corrisposta una grande preghiera”.

“Desidero ardentemente che abbiate la Mia mente, ma come mai si realizzerà ciò, se voi rifiutate di dare espressione al Mio Spirito? Grandi segreti e saggezza vengono rilasciati nelle vostre coscienze quando pregate il Padre in lingue. C’è una grande ignoranza in materia spirituale e soprattutto dei modi delle tenebre, perché le lingue vengono soppresse”.

“Ho detto abbastanza. Pregate col cuore. Se il vostro cuore è vuoto di passione, chiedete e vi sarà data. Offrite un piccolo digiuno. Tuttavia, più darete, più riceverete. Non guardate dall’alto in basso nessuno e onorate i capi della chiesa, poiché in questo modo il rispetto viene dato a Me, dal momento che Io li ho designati. In verità onorate tutti i Miei comandamenti e le vostre preghiere saranno ascoltate. Andate ora, Miei cari, e applicatevi all’intercessione finché quest’ora di opportunità per il nemico non sia passata”.

<= indietro

Warnung von Jesus… Es sieht nicht gut aus im Augenblick – Warning from Jesus… It is not looking good at this Point

BOTSCHAFT / MESSAGE 530
<= 529                                                                                                                531 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge ru
2017-08-04 - WARNUNG VON JESUS-ES SIEHT NICHT GUT AUS-ICH BRAUCHE EURE GEBETE Liebesbrief von Jesus 2017-08-04 - WARNING FROM JESUS-It is not looking good-I need your Prayers-Obama-Deep State-Shadow Government-LoveLetter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Da ist nur sehr wenig Zeit übrig
=> Jesu Vorhersagen & Instruktionen
=> Ihr kämpft gegen Satan’s Plan…
=> Jesus ruft Alle ins Gebet
=> Donald schreitet sehr fokussiert voran
=> 2 Jahre Weltfrieden & Eine Kostprobe
=> Donald Trump… Die Wahrheit
=> Eure Gebete halten das Urteil zurück
=> Viele Versuche, Krieg anzuzetteln
=> Wem folgst du? Prüfe dich selbst
Related Messages…
=> There is only little Time left
=> Forecast & Instructions from Jesus
=> You are fighting against Satan’s Plan…
=> Jesus is calling All into Prayer
=> Donald is very focused
=> 2 Years of World Peace & A Taste…
=> Donald Trump… The Truth
=> Your Prayers are holding back…
=> Many Attempts to start a War
=> Whom do you follow? Examine…

flagge de  Es sieht nicht gut aus im Augenblick… Ich brauche eure Gebete

Warnung von Jesus…
Es sieht nicht gut aus im Augenblick… Ich brauche eure Gebete

4. August 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt von Anja und gesprochen von Jackie

Jesus begann…”Es tobt ein Kampf auf Leben und Tod um jenen Wendepunkt, der diese Nation zerstören wird. Ich brauche jedes Leiden, Clare und Ich weiss, wie sehr du belastet warst, indem versucht hast, alles zu tun, worum Ich dich gebeten hatte. Ich weiss, wie du leidest, da dir die Zeit davonläuft, ganz egal wie sehr du versuchst, dich fokussiert zu halten. Und die Stufen deiner Schmerzen waren beinahe inakzeptabel. Auch dies lasse Ich zu als Leidensopfer und Ich bin sehr erfreut über deine Entscheidung, diese Botschaft zu veröffentlichen, vor allem Anderen, was du heute Abend hättest tun können.”

“Es ist die Zeit der Intrigen und Hinterzimmer-Abmachungen. Auf der einen Seite hat der Feind ein Netz um die Nationen gespannt, um sie in einen alles beendenden Konflikt hinein zu ziehen, wo nichts Lebendes übrig bleibt auf diesem Planet. Auf der anderen Seite sind Jene, die sich wünschen, dass dieses Land zur Diktatur wird, ein Teil einer neuen Weltordnung. Aber solange Meine Leute leiden und beten, werde Ich es zurück halten. Aber Ich muss euch warnen – es sieht nicht gut aus im Augenblick.”

“Meine Leute, Viele von euch sind nicht bereit für die Entrückung. Ich habe Clare diese Träume gegeben, damit sie mit euch teilen könnte, wie hart es werden wird für Jene, die ihre Herzen nicht beschnitten und ihr Leben Mir übergeben haben.”

(Clare) Tut mir leid Herr, ich habe nicht gewusst, dass das Deine Absicht war. Ihr Lieben, ich hatte diese unheilvollen Träume über Monate hinweg und in jedem Einzelnen suchte ich nach einem Fluchtweg, aber ich konnte Keinen finden.

“Es ist wahr, dass der ‘Staat im Staat’ (in englisch ‘the deep state’) im Moment die grösste Bedrohung darstellt für dieses Land und Ich rufe euch Alle auf, euer Kreuz auf euch zu nehmen und jedes weitere Kreuz, welches Ich auf euren Rücken lege.”

(Clare) Der ‘Staat im Staat’ bedeutet die Neue Weltordnung und Obama’s Verbündete, die Untergrundregierung, welche die Dinge kontrolliert.

“Diese Phase wird nicht für immer anhalten, da wird es einen Durchbruch geben – auf die eine oder andere Art – welcher euer Land entweder in den Frieden oder in einen Bürgerkrieg katapultieren wird.”

“Zu dieser Stunde bedeuten eure Gebete alles und sie sind das Einzige, was diese böse Regierung zurückhält. Ich habe euch Träume über die zukünftigen Lebensbedingungen gegeben. Männer, Frauen und Kinder werden getrennt, eingesperrt und gefangen gehalten werden, bis sie komplett mit Giftstoffen geimpft sind und festgelegt ist, ob sie in irgend einer Form für die zukünftige Regierung von Nutzen sind – oder ob sie beseitigt werden sollen. Wie es geschrieben steht… sie werden sich den Tod wünschen, ihn aber nicht finden.”

“Da ist ein Plan im Gange, diese Regierung zu stürzen, das Kriegsrecht einzuführen und die Menschen zu zwingen, für die Schattenregierung und die neue Weltordnung zu leben. Ich ziehe immer noch die Fäden, Clare. Ich vereitle ihre Anstrengungen immer noch. Ich tue das durch die Kraft dieser Gebete und Opfer.”

“Es sollte in Kürze für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind im Dienste Gottes offensichtlich werden, dass man sich dieser bösen Macht entgegen stellen muss. Jeder Kandidat muss mit grösster Sorgfalt ausgewählt werden, um die richtigen Leute an die richtigen Positionen zu bekommen. Es sieht nach einer entmutigenden Aufgabe aus für den Steuerzahler, der nur mit Regeln und gewaltigen Fehlinformationen arbeitet und auch nicht umfassend versteht, was in Wirklichkeit vor sich geht.”

“Dann gibt es Jene, die mit diesem geheimen Staat kooperieren und sie haben keine Ahnung, dass sie gegen ihren wahren Willen genutzt werden, wenn sie nur wüssten, wer diese bösen Männer in Wirklichkeit sind und was sie vorhaben. Aber sie haben sich nicht wirklich die Zeit genommen, die Lügen zu überprüfen, also schlucken sie die Beschlüsse der Partei, sich einem guten Mann im Amt entgegen zu stellen und sie marschieren blindlings weiter, um ein Chaos zu verursachen und dabei im Verlauf ihre Freiheit zu verkaufen.”

“Euer Präsident tut alles was er kann, um jedes gottlose Gesetz zu zerstören, das gegen die Menschen genutzt werden kann, um sie zu unterwerfen und in das Lager des Feindes einzuziehen oder sie zu beseitigen mit einer fadenscheinigen Anklage. Vieles wurde bereits zerstört von Obama’s Infrastruktur, aber er hat enorme Kräfte auf seiner Seite und er wird sie effektiv einsetzen, wenn er nicht in Schach gehalten wird.”

“Meine Leute, es wird eine Zeit kommen, wo nichts Anderes zählt, ausser das Richtige zu tun. Die amerikanische Basisbewegung wird eine Macht sein, mit der man rechnen muss und Keiner wird mehr Böses gut und Gutes böse nennen. Doch wir sind noch nicht dort und der Widerstand ist heftig. Also mobilisiere Ich Alle, die bereit sind, von ihrem Leben zu geben, um diese böse Macht in Ketten zu legen.”

“Gebt Mir euren emotionalen, physischen und mentalen Schmerz. Gebt Mir euren Frust. Gebt Mir eure Fehlschläge und Verluste. Gebt Mir das Unerwartete, wo ihr gezwungen seid, etwas zu tun, ohne die nötigen Mittel. Gebt Mir Alles von euch. Verzweifelt nicht betreffend der Arbeit, die ihr für Mich getan habt. Es passt alles zusammen, wie ein riesiges, heiliges Puzzle, mit welchem Ich eine neue Vision kreiere.”

“Wie auch immer, die Ereignisse werden bestimmen, ob der Friede für die nächsten beiden Jahre weitergeht oder ob ihr in einen Krieg gestürzt werdet.”

“Meine Leute, es ist um so Vieles besser, diese Kreuze mit Entschiedenheit und ohne Jammern anzunehmen. Im Wissen, dass Ich sie zugelassen habe, um diese Nation zu retten.”

“Ihr erfüllt eine mächtige Aufgabe mit euren Enttäuschungen der vergangenen Wochen, mit euren Verlusten und Fehlschlägen. So Vieles wird nicht verstanden bezüglich dem Guten, das ihr tut, also haltet es bitte aufrecht… Werdet nicht mutlos. Und bitte erbringt diese freiwilligen Opfer so oft und grosszügig, wie ihr könnt und Ich werde die Lasten erleichtern.”

“Wenn du dich beschwerst Clare, machst du es nur schwieriger für dich selbst. Versuche nicht zu murren, Meine Braut, sondern trage diese Frustrationen mit grösster Integrität, Grosszügigkeit und Geduld. Ich verspreche dir, dass du eine enorme Erleichterung erleben wirst aufgrund deiner Nächstenliebe, Dankbarkeit und deinem grosszügigen Geben.”

“Also liebe Bräute, Ich bin in all euren Kämpfen mit euch. Ich habe euch nicht verlassen, Ich bin mit euch in allen Leiden. Und Ich schenke euch Geduld und Durchhaltevermögen mit mächtigen Gnaden, damit es euch gelingt und ihr weitermachen könnt.”

“Bitte unterstützt Mich mit euren Gebeten und wisst, dass eure Gebete gegen diese böse Regierung mächtig sind.”

flagge en  It is not looking good at this Point… I need your Prayers

Warning from Jesus…
It is not looking good at this Point… I need your Prayers

August 4, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “There is a life and death struggle going on for that tipping point that will destroy this nation. I need every suffering, Clare, and I know how you have been burdened in trying to do everything I have asked you to do for Me. I know how you suffer because the time slips through your fingers no matter how hard you try to keep it focused. And your pain levels have been almost intolerable. This, too, I am allowing as a suffering and I am highly pleased with your choice to put this message out over all the other things you could have been doing tonight.”

“It is a time of intrigue and back-room deals. At the one extreme, the enemy has woven a web around the nations to draw them into an end-all conflict, where nothing living is left on this planet. At the other are those who wish this country to be a dictatorship, part of a new world structure. But as long as My people are suffering and praying, I am holding it back. But I must warn you – it is not looking good at this point.”

“My people, many of you are not ready for the Rapture. I have given Clare these dreams so she could share with you how hard it will be for those who have not circumcised their hearts and given their lives to Me.”

(Clare) I am sorry, Lord, I did not recognize that it was your intention. Dear ones, I have been having these ominous dreams for months, and in every one of them I am looking for an escape route, but never find one.

“It is true that the deep state is the greatest threat to this country at this time, and I am calling you all to shoulder your cross and any other crosses I lay on your backs.”

(Clare) The ‘deep state’ is the New World Order and Obama alliances, the underground government that is controlling things.

“This time will not last forever, there will be a breakthrough one way or the other that will catapult your country into peace or civil war.”

“At this hour your prayers mean everything, and they are the only thing holding this wicked government back. I have given you dreams about the future living conditions. Men, women and children will be separated and quarantined and held captive until they are fully vaccinated with poisons and it is determined if they have any value to the future government—or should they be done away with. As it is written: they will desire death but not be able to attain it.”

“There is a plan underway, to overthrow this government, create Martial law and force people to live for the shadow government and NWO. I am still pulling strings, Clare. I am still frustrating their efforts. I am doing this through the power of these prayers and sacrifices.”

“It should become evident very soon that this evil force must be opposed and countered by every man, woman and child in God’s service. Each candidate must be selected with extreme caution to get the right people into the right jobs. It looks like a daunting job to taxpayers who are functioning only on rules and tremendous misinformation and not a broad understanding of what is really taking place.”

“Then, there are those who cooperate with this shadowy state, not having any clue as to how they are being used against their true will, if they only knew what these evil men are about. But they haven’t taken the time to really investigate the lies, so they swallow the party line to oppose a good man in office and keep on blindly marching on to cause chaos, selling their freedom in the process.”

“Your president is doing everything he can to destroy every ungodly law that can be used against the people to subdue and induct them into the enemy’s camp, or do away with them on flimsy charges. Much has been destroyed of Obama’s infrastructure, but he has tremendous forces on his side and will use them effectively if he is not contained.”

“My People, there will come a time when nothing matters except the right thing. The grassroots American people will be a force to be reckoned with and no one will call evil good and good evil. Yet we are not there yet and the opposition is fierce. So, I am mobilizing all who are willing to give of their lives to hold back and chain down this force of evil.”

“Give Me your pain: emotional, physical, mental. Give Me your frustrations. Give Me your failures and losses. Give Me the unexpected, where you are forced to make bricks without straw. Give Me your all. Do not despair of the work you have undertaken for Me. It all fits together like a giant, holy, jig-saw puzzle that I am creating a new vision with.”

“However, events will determine if peace will continue for the next two years, or if you will be thrown into a war.”

“It is so much better, My People, to accept these crosses without complaint, but resolutely. Knowing that I have allowed them for the expressed purpose of saving this nation.”

“You are doing a mighty work with your frustrations of recent weeks, with your losses and failures. So much is not understood about the good you ARE doing, so keep it up, please. Don’t become despondent. And please make these freewill offerings as generously as you can, and I will make the burdens lighter.”

“When you complain, Clare, you make it harder on yourself. Try not to complain, My Bride, but just to bear these frustrations with great integrity and generosity and patience. I promise that you will experience a measure of relief by your charity, thanksgiving and generous giving.”

“So, in all your struggles, dear Bride, I am with you. I have not abandoned you. Anything contrary to your plans and sufferings that you have, I am with you. And I’m giving you patience and perseverance in mighty, mighty graces for you to succeed and to keep going.”

“Please support Me with your prayers and know that your prayers are powerful against this evil government.”

flagge ru В настоящее время выглядит не хорошо, Мне нужны ваши молитвы

<= обратно

=> видео   => PDF

Предупреждение Иисуса…
В настоящее время выглядит не хорошо, Мне нужны ваши молитвы

4 августа 2017 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Иисус начал: «Бушует битва на жизнь и смерть в этот переломный момент, где враг хочет разрушить эту страну. Мне нужно каждое страдание, Клэр, и Я знаю, насколько сильно ты была загружена, и ты пыталась сделать все, о чем Я просил тебя. Я знаю, как ты страдаешь из-за того, что ты не справляешься, хотя и очень сосредоточенно стараешься выполнить все. Степень твоей боли почти неприемлема. И это Я допускаю, как жертву страданий, и Я очень рад за то, что ты приняла решение опубликовать это Послание прежде всех других дел, которые ты могла бы сделать сегодня вечером.»

«Теперь идут закулисные соглашения и интриги. С одной стороны враг набросил сеть на народы, чтобы затянуть в заключительный конфликт, чтобы ничего живого не осталось на этой планете. С другой стороны есть люди, которые хотят сделать эту страну (Америку) диктатурой, частью ,Нового мирового порядка‘. Но до тех пор, доколе Мои люди будут страдать и молиться, Я буду задерживать намерение врага. Но Я должен вас предупредить: В данный момент выглядит не хорошо.»

«Люди Мои, многие из вас не готовы к восхищению. Я эти сны дал Клэр, чтобы она поделилась с вами, как трудно будет тем, которые не обрезали свои сердца и не передали свою жизнь Мне.»

(Клэр): Мне жаль, Господи, я не знала, что это было Твое намерение. Любимые, месяцами тому назад я имела эти роковые сны, и в каждом из них я искала путь эвакуации, но я не могла найти никакого пути.

«Это правда, что ,государство в государстве‘ (на английском ,the deep state‘) в настоящий момент представляет самую большую угрозу для этой страны, и Я призываю вас всех взять свой крест и каждый дополнительный крест, который Я возлагаю на вашу спину.»

(Клэр): ,Государство в государстве‘ означает ,Новый мировой порядок‘ и союзники Обамы, подпольное правительство, которое контролирует вещи.

«Эта фаза не останется навсегда, будет прорыв одним или другим образом, который приведет страну либо к миру, либо будет еще гражданская война.»

«В этот час ваши молитвы означают все, и они являются единственными, которые задерживают это злое правительство. Я дал вам сны о будущих жизненных условиях. Мужья, жены и дети будут отделены, взяты в плен и заключены в тюрьму. Им будут делать прививки токсичными веществами, чтобы узнать, можно ли их каким-либо образом использовать в будущем правительстве, или они должны быть устранены. Как написано: ,Люди будут искать смерти, но не найдут ее‘.»

«Подпольное правительство имеет план, чтобы свергнуть это (настоящее) правительство, ввести военное положение и заставить людей жить для подпольного правительства и для ,Нового мирового порядка‘. Я все еще тяну нити (Я все еще управляю рычагами), Клэр. Я по-прежнему срываю их усилия. Я это делаю через силу этих молитв и жертв.»

«В ближайшее время каждому мужу, каждой жене, каждому сыну и каждой дочери в служении Божием должно бы быть очевидно, что этой злой силе необходимо противостоять. Каждый кандидат должен быть избран самым тщательным образом, чтобы получить правильных людей в правильных позициях. Это выглядит сложной задачей для налогоплательщика, который пользуется только правилами и массивной дезинформацией, который не до конца понимает, что в действительности происходит.»

«Есть и такие люди, которые сотрудничают с этим тайным государством и никакого понятия не имеют, что они используются против их же собственной воли. Если бы они только знали, кем являются эти злые люди на самом деле, и что они планируют, они бы не сотрудничали с ними. Но они не взяли время, чтобы проверить ложь, таким образом они проглотили решения партии, чтобы идти против службы доброго человека, и вслепую маршируют дальше, чтобы причинить хаос, и затем продать свою свободу.»

«Ваш президент делает все, что может, чтобы уничтожить всякий безбожный закон, который может быть использован против людей, чтобы поработить их и вовлечь в лагерь врага или устранить посредством шатких обвинений. Уже много уничтожено из инфраструктуры Обамы, но на его стороне еще есть огромные силы, и он их будет эффективно использовать, если его не держать на цепи (связанным).»

«Люди Мои, придет время, когда ничто не будет иметь значения, кроме правильных дел. Основное американское движение станет силой, с которой нужно считаться, и никто уже не будет называть зло добром, и добро злом. Но мы еще не там, и есть ожесточенное сопротивление. Поэтому Я мобилизую всех, кто готов отдать от своей жизни Мне, чтобы связать цепями эту злую власть.»

«Отдайте Мне вашу эмоциональную, физическую и умственную боль. Отдайте Мне ваше разочарование. Отдайте Мне неудачи и потери. Отдайте Мне неожиданное, то, что принудили вас сделать без необходимых средств. Отдайте Мне все. Не отчаивайтесь относительно работы, которую вы сделали за Меня. Все вместе совмещается, и Я создаю из этого новое видение и огромное святое строение.»

«Как бы ни было, события определят, будет ли мир в течение следующих двух лет или вы будете ввергнуты в войну. Люди Мои, намного лучше будет, если вы решительно возьмете эти кресты без нытья, сознавая, что Я эти страдания допустил для спасения этой страны.»

«Вы исполняете огромное задание с вашими разочарованиями, потерями и неудачами последних недель. Многие не понимают о добре, которое вы делаете, но, пожалуйста, стойте в этом. Не отчаивайтесь. И, пожалуйста, приносите эти добровольные жертвы так часто и щедро, как можете, и Я облегчу бремена.»

«Если ты жалуешься, Клэр, ты только это делаешь труднее для себя же. Старайся не роптать, Моя невеста, но неси эти разочарования с предельной честностью, великодушием и терпением. Я обещаю тебе, что ты будешь иметь большое облегчение из-за твоей любви к ближнему и из-за твоей благодарности и твоих щедрых даяний.»

«Итак, любимые невесты, Я с вами во всех ваших битвах. Я не оставил вас, Я с вами во всех страданиях. И Я даю вам терпение и выносливость с мощной благодатью, чтобы вы успешно могли продолжать делать Мое дело. Пожалуйста, поддержите Меня вашими молитвами, и знайте, что ваши молитвы против злого правительства могущественны.»

<= обратно

Donald schreitet auf eine sehr fokussierte Art und Weise voran – Donald is moving ahead in a very focused way

BOTSCHAFT / MESSAGE 504
<= 503                                                                                                                505 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2017-05-19 - JESUS SAGT-Donald Trump schreitet in einer sehr fokussierten Art und Weise voran-Liebesbrief von Jesus 2017-05-19 - Jesus says-Donald is moving ahead in a very focused way-Loveletter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Jesus ruft Alle ins Gebet
=> Das vollkommene Gebet
=> Euer grösster Schutz ist Gehorsam
=> Die wahre Geschichte der Sintflut
=> Der Welt wird in Kürze grosse Leid…
=> Ihr kämpft gegen Satan’s Plan
=> Die Mächte von Gut & Böse
=> Baue mit feuergeläutertem Gold
=> Herrschende Elite vs. Donald Trump
=> Lege dein Leben nieder, Meine Braut
Related Messages…
=> Jesus is calling all into Prayer
=> The Perfect Prayer
=> Your greatest Protection is Obedience
=> The true Story of the Flood
=> Great Suffering is about to befall…
=> You are fighting against Satan’s Plan
=> The Forces of Good & Evil
=> Build with fire-tried Gold
=> Ruling Elite vs Donald Trump
=> Lay down your Life, My Bride

flagge de  Donald schreitet auf eine sehr fokussierte Art und Weise voran

Jesus sagt… Donald schreitet auf eine sehr fokussierte Art und Weise voran

19. Mai 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt von Anja und gesprochen von Jackie

Jesus begann… “Clare, es geht nicht um dich; es geht um die Welt. Und so wie die Dinge jetzt laufen, sieht es nicht gut aus. Versammle deine Leute um dich, um zu beten und zu fasten. Und was Ezekiel betrifft, Ich werde ihn jederzeit berühren, wenn du betest, immer. Es ist Meine Natur, voller Barmherzigkeit zu sein und Ich weine mit dir über seinen Zustand, welcher an den Zustand der Welt erinnert. So vieles braucht Umstrukturierung, aber die bösen Kräfte werden stärker und Meine Leute werden schwächer.”

Aber Herr, ist denn nicht das Mandat, unsere Gaben zu nutzen, eine Ablenkung und dadurch wird verursacht, dass wir schwächer werden im Gebet?

Er fuhr fort… “Es könnte, wenn ihr es nicht hinkriegt, das nötige Gebet darzubringen. Wie auch immer, euer Gehorsam in bezug auf die Nutzung eurer Gaben zählt auch eine ganze Menge, selbst in der Mitte von diesem Chaos.”

“Die Welt ist dabei zu scheitern. Jene, die Krieg, Tod und Zerstörung wollen, Jene, die ignorant sind gegenüber ihren Verbindungen und der Art und Weise, wie sie das Böse unterstützen – sie haben einen riesigen Anteil daran. Sie haben keine Ahnung, was sie dadurch über sich selbst bringen.”

“Und Wir sind es leid mit ihnen zu argumentieren und zu kämpfen.”

“Aber um Derjenigen Willen, die davon wissen und es aufdecken, werden Wir weiterhin gegen dieses Böse vorgehen. Wie dem auch sei. Versteht, dass Wir nicht für ewig mit ihrer Ignoranz kämpfen und argumentieren werden.”

“Ich verstehe deine Ermüdung, jeden Tag wachst du auf und die Symptome und Ängste um deinen Ehemann sind immer gleich. Ich verstehe und bin hier an deiner Seite, und fühle genau das Gleiche. Aber er hat aus sich selbst ein Opfer für die Welt gemacht, deshalb musst du verstehen, dass Wir diese Hingabe würdigen. Ihr habt übrigens Beide teilgenommen an diesem Leiden für die Welt.”

“Doch da gibt es Durchbrüche… Zeiten, wenn ihr mit Schwung vorankommt.”

“Ich möchte, dass du weitermachst, beruhigende Musik aufzunehmen. Ja, ‘über dem Regenbogen’ ist ein grossartiges Lied, aber das momentane Klima ist ein bisschen dunkel dafür. Ich brauche jetzt tiefgründige Dinge, tiefe, eindringliche und bewegende Melodien. Das Klima für Spenden ist ebenfalls ein bisschen gedrückt, aber Ich werde euch beistehen. Da wird es immer etwas für euch geben.”

“Clare, du weisst, du kannst jederzeit dein Verhalten und deine Einstellung verbessern. Aber ich möchte, dass du endgültig weisst, dass dies nicht dein Fehler ist. Dies ist ein Opfer, ein Leiden, welches Ich für euch Beide zugelassen habe, damit ihr Mir etwas Beachtliches opfern könnt, um die Welt umzudrehen.”

“Ich sage nicht, dass es vorzeitig enden wird.”

Damit meint Er, bevor die nächsten zwei Jahre vorüber sind.

“Ich sage, dass Wir müde werden zu kämpfen. Aber um der Heiligen Willen auf der Erde, die eindringen und ihre Opfer darbringen, solche, wie Eure – um ihret Willen kämpfen Wir weiter, um das aufrecht zu halten, was richtig ist.”

“Es ist eine sehr finstere Nacht im Weissen Haus, viel Gebet ist vonnöten, um das Klima dort umzudrehen. Und deshalb leidet ihr mehr als gewöhnlich. Da ist nichts Falsches daran, tiefgründige Musik herauszubringen in dieser Zeit, denn es entspricht dem Klima unter den Menschen.”

“Du kannst den Song zu Ende bringen. Ich will nur sagen, dass es eine harte Zeit ist, um zu feiern. Doch wie du gedanklich nachgegrübelt hast… ‘Wir müssen…'”

Heute Morgen kam mir dieser Gedanke. ‘Weil ich an dem Song ‘Über dem Regenbogen’ arbeitete. Es fügt sich endlich zusammen. Aber es ein solch fröhlicher Song, und ich bin sowas von überhaupt nicht in einer fröhlichen Stimmung…Und offensichtlich ist es die Welt auch nicht. Und ich dachte bei mir… ‘Weisst du? Ich denke, wir müssen zweipolige Christen sein zu dieser Stunde, begeistert und kreativ und ernst in Sachen Leiden um der Gerechtigkeit willen und im Gebet.

Der Herr fuhr weiter… “Das ist sehr süss und zugleich korrekt, da ihr mit einer Hand baut und kreiert und den guten Kampf kämpft mit der Anderen.”

Ich wollte gerade sagen… ‘Manchmal…’ und Er unterbrach mich, bevor ich die Worte aussprechen konnte.

Er sagte… “Ich weiss, sage es nicht. Ich werde dir die Stärke geben. Clare, was Ich dir zuvor gesagt habe, hat sich nicht verändert. Ich bin nicht Jemand, der in einem Moment ‘Ja’ sagt und im Nächsten ‘Nein’.”

“Und insoweit sich deine Frage an Mich richtet, im Bezug auf die ersten drei Monate des Präsidenten im Amt. Als Erstes, die Zeitangabe, die ich dir genannt hatte, war nicht dazu gedacht, auf die Stunde und den Tag genau genommen zu werden. Was geschehen ist, er hat ein starkes Unterstützungs-System und -Team, welches völlig mit ihm übereinstimmt betreffend der Absicht für diese Nation. Und das ist eine grossartige Leistung für seine ersten 90 Tage. Da gab es viele Turbulenzen am Anfang, aber jetzt hat er Schlüsselpersonen, die ihn nicht hintergehen. Und dies sorgt dafür, dass eine Vorwärtsdynamik viel sanfter und umsetzbarer wird in einem Umfeld, wo ernster Widerstand herrscht.”

“Für die bevorstehenden Wahlen wünsche ich Mir von euch allen, dass ihr euch um ihn versammelt und ihn mit eurer Wahlstimme unterstützt, um diesem Land eine Chance zu geben für eine integrierte, zentrale Regierung. Diese bevorstehenden Wahlen sind sehr wichtig. Bitte. Zeigt eure Unterstützung mit Gebet, Fasten und der Abgabe eurer Stimme.”

Hier spricht Er über die speziellen Wahlen für das Haus und den Senat, welche in jedem Staat stattfinden, zu unterschiedlichen Zeiten während dem Frühling, Sommer und Herbst. Dabei werden Jene im Haus und Senat ersetzt, die pensioniert wurden, gestorben sind oder Aufgaben bekommen haben in Washington bei der Bundesregierung.

Jesus fuhr weiter… “Da gibt es Hoffnung. Es ist nicht hoffnungslos. Was hoffnungslos erscheint, ist das Ablenkungsmanöver, welches die Elite aufgebauscht hat als Reaktion auf den Wahlsieg von Donald, womit sie immer noch versuchen, ihn abzusetzen. Aber er schreitet voran in einer sehr fokussierten Weise, trotz des Aufruhrs. Und Ich bin mit ihm.”

“Das bedeutet also, dein Leiden betreffend den Gebrechen deines Ehemannes ist ein Opfer für Mich. Entlaste Ich ihn nicht, wenn du betest? Ja, in allen Bereichen stelle Ich ihn wieder her. Er versteht, worum es hier geht und nimmt es bereitwillig an. Und Ich brauche dich ebenso als Mein kleines Lamm.”

“Denk daran, wenn du weinst, weine Ich auch. Ich bin da für dich, wir tun dies gemeinsam, Meine Liebe. Wir tun dies zusammen, Alle von uns. Und die grosse Zeugenwolke ist ebenso mit euch.”

flagge en  Jesus says… Donald is moving ahead in a very focused way

Jesus says… Donald is moving ahead in a very focused way…

May 19th, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “Clare, it’s not about you; it’s about the world. And as things are going now, it does not look good. Rally your people around you for prayer and fasting. And as far as Ezekiel is concerned, I will always touch him when you pray, always. It’s My nature to be full of mercy and I weep with you over his condition, which is reminiscent of the world’s. So much is in need of restructuring, but the wicked powers are growing stronger and My people are growing weaker.”

But Lord, isn’t the mandate to use their gifts a distraction and causing that – to be weaker in prayer?

He continued… “It could, if you fail to put in the prayer that is necessary. However, your obedience in using your gifts also counts for a great deal, even in the midst of this mess.”

“The world is failing. Those who want war and death and destruction, those who are ignorant of their connections and ways of supporting evil – they make up a large part of this. They do not know what they are bringing upon themselves.”

“And We are getting weary of contending with them.”

“But for the sake of those who do know and are gutting it out, We continue to come against this evil. However. Understand We will not contend with their ignorance forever.”

“I understand about your weariness every day you awake to the same symptoms and fears for your husband. I understand and am here by your side, feeling the very same way. But he has made of himself an offering for the world, so you must understand We honor that commitment. Both of you, in fact, have participated in this suffering for the world.”

“Yet there are breakthroughs…times when you make forward momentum.”

“I need you to continue to record soothing music. Yes, ‘Over the Rainbow’ is a great song, but the climate for it is a bit dark. I need deep things now, deep, haunting and moving melodies. The climate also for donations is a bit oppressed, but I will see you through. There will always be something for you.”

“Clare, you can always make improvements on your behavior and attitudes. But I want you to know, once and for all, this is not your fault. This is an offering, a suffering that I have allowed for both of you to have something substantial to offer Me, to turn the world around.”

“I am not saying it’s going to end prematurely.”

By that He means, before the next two years are up.

“I am saying We are getting tired of contending. But for the sake of the saints on Earth who are pressing in and making their offerings, such as your own – for their sakes, We continue to fight and uphold what is right.”

“It is a very dark night in the White House, much prayer is needed to reverse the climate there. And so you are suffering more than is usual. There is nothing wrong with presenting deep music at this time, for this is the climate among the people.”

“You can finish the song. I am just saying this is a difficult time to celebrate. Yet, as you were musing in your mind…’We have to…”‘

I was thinking this, this morning. ‘Cause I worked on that song ‘Over the Rainbow’ last night. It’s finally coming together. But it’s such a happy, happy song, and I’m so much not in a happy, happy mood… And apparently the world isn’t either. And I was thinking to myself, ‘You know? I think we have to be bi-polar Christians in this hour…enthusiastic about creativity and serious about suffering for righteousness sake and praying.

The Lord continued… “That’s very cute and accurate as well, since you are building and creating with one hand and fighting the good fight with the other.”

So I started to say, ‘Sometimes…’ And He cut me off, before I could get the words out.

He said, “I know, don’t say it. I will give you the strength. Clare, what I have said to you before has not changed anything. I am not one to say ‘yes’ one moment and ‘no’ the next.”

“And as far as your question to Me goes, about the president’s first three months in office. First of all, the time I quoted you was not to be taken scientifically exact to the day and hour. What has happened is that he has a strong support system and team that is in total agreement with him about the agenda for this nation. And that’s a big accomplishment for his first 90 days. There was much turbulence in the beginning over that, but now he has key individuals who are not selling out on him. And so that makes forward momentum in a climate of severe opposition much smoother and more viable.”

“With the elections coming up, I wish for all to rally around him and support him with your votes to give this country a chance at an integrated core government. These upcoming elections are very important. Very, very important. Please. Show your support by prayer, fasting and casting your vote.”

Here what He is speaking about are special elections to the House and Senate, state by state, to be held at different times over the spring, summer and fall, to replace those in the House and Senate who have retired, died or been given assignments in Washington with the Federal government.

Jesus continued… “There is hope. It is not hopeless. What looks hopeless is the smoke-screen thrown up by the elite sector in reaction to Donald winning the presidential race, as they are still trying to unseat him. But he is moving ahead in a very focused way in spite of the turmoil. And I am with Him.”

“So, this is to say, your suffering over your husband’s infirmity is an offering to Me. Do I not relieve him when you pray? Yes, in every way I restore him. He is understanding what this is about and very accepting. I need you also to be My little lamb.”

“Remember, when you cry, I cry. I am here for you, we are doing this together, My dear one. We are doing this together, all of us. The great cloud of witnesses is with you as well.”

Da gibt es einen Verräter unter Donald Trump’s Mitarbeitern ❤️ Jesus says…There is a Traitor among Donald Trumps staff

BOTSCHAFT / MESSAGE 475
<= 474                                                                                                                476 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                  Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2017-02-26 - JESUS SAGT - Da gibt es einen Verraeter unter Donald Trumps Mitarbeitern - Botschaft von Jesus 2017-02-26 - JESUS SAYS - There is a Traitor among Donald Trumps staff - Message from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Donald Trump…Das sagt Der Herr
=> Donald Trump ist die Wahl Gottes
=> Die Macht der Gedanken
=> Eure Gebete verändern die Welt
=> Verteidigt die Wahrheit, enhüllt Lügen
=> Obama…Urteil Gottes für Amerika
=> Vorherbestimmung
=> Die Schlacht ist noch nicht vorbei
=> Neue Weltordnung & Weltreligion
=> Wiederherstellung wird kommen
Related Messages…
=> Donald Trump…Thus says the Lord
=> Donald Trump is God’s Choice
=> The Power of Thoughts
=> Your Prayers are changing the World
=> Defend the Truth, expose Lies
=> Obama…God’s Judgment for America
=> Predestination
=> The Battle is not over yet
=> New World Order & World Religion
=> Restoration will come

flagge de  Da gibt es einen Verräter unter Donald Trump’s Mitarbeitern

Jesus sagt… Da gibt es einen Verräter unter Donald Trump’s Mitarbeitern

26. Februar 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Jesus begann… “Es wird angenommen, dass Jene, die euch am Nächsten sind, den grössten Schaden anrichten können, aber in Wirklichkeit sind es Jene, welche die grösste Verantwortung tragen, die von dem Feind anvisiert werden, um Jemanden zu Fall zu bringen. Donald Trump hat viele gute Mitarbeiter, aber es gibt wirklich einen Verräter darunter und dies wird aufgedeckt werden. Es tut Mir weh für ihn. Dieser Mann geht wirklich durch eine Kreuzigung aufgrund Jener um ihn herum, die ihn ruiniert sehen wollen. Sie sagen etwas mit ihrem Mund, doch haben sie schon geplant, wie sie ihm in den Rücken fallen und ihn zu Fall bringen wollen.”

“Ich werde es nicht zulassen. Er wird nicht untergehen. Amerika, bete für deinen Präsidenten – er leidet sehr zu dieser Stunde. Er hat die Hand zu verschiedenen Menschen in hohen Positionen ausgestreckt, doch wem kann vertraut werden?”

“Wie es geschrieben steht, verflucht ist der Mensch, der sich auf Menschen verlässt, aber gesegnet ist Jener, der sich auf Mich verlässt. Jeremia 17:5+7 und… Ich Selbst habe Mich keinem Menschen anvertraut, weil Ich wusste, wie unverlässlich sie sind.” Johannes 2:24

Da bekam ich ein Rhema… Sei nicht erstaunt über die Bemerkungen, das Gespött und das Verhalten der Menschen gegenüber dir, noch beschwere dich darüber. Du sollst es auch nicht beurteilen. Was sie tun, ist nicht komplett absichtlich, sondern ein Defekt und die Unterdrückung des Feindes, der daran arbeitet, die Werke Gottes zu verlangsamen und zu schmälern und Rache zu nehmen an den Werkzeugen Gottes.

Hier sagt der Herr, dass wir wissen, dass Menschen vermutlich zwischen den Fronten stehen, welche von dem Feind benutzt werden ohne dass sie es realisieren. Nicht nur Jene, die vorsätzlich böse sind.

Jesus fuhr weiter… “Wie auch immer, es ist schmerzhaft, wenn man gezwungen ist, Jene um sich herum zu verdächtigen. Regierungsangelegenheiten sind voll von Verrat, weil so viel auf dem Spiel steht. Ich bin jedoch mit ihm und werde ihn nicht seinen Feinden überlassen.”

“Viele sagen viele Dinge, viele planen böse Taten gegen den Mann und die Nation – aber Ich sehe alles und verpasse nichts. Ich lache über Jene, die denken, dass ihre Taten vor Mir verborgen sind, denn Ich weiss, was ein Mensch denken wird, sogar bevor Er es zu Gedanken formt.”

“Doch Ich habe grosses Mitgefühl für diesen Mann, denn er ist in einen Bereich eingetreten, die von mehr Schlangen bevölkert wird, als er es sich jemals vorgestellt hat. Regierungsarbeit ist nicht wie der öffentliche Sektor. Es ist viel böser und bedrohlicher, weil es in der Tat eine grössere Menschengruppe beeinflusst, auf eine segensreiche Art und Weise oder auf eine verheerende Art.”

“Während er die Verwüstung entfernt, die Obama ausgeführt hat, wetzen seine Feinde ihre Zähne und bemühen sich aufs Neue, ihn zu Fall zu bringen. In diesem Augenblick ist es ein echtes Wunder, dass er immer noch lebt. Es geschieht nur aufgrund Meiner Gnade. Was mysteröser ist für seine Gegner ist, warum können sie ihm nichts anhaben? Warum funktionieren die üblichen Pläne nicht, ihn zu stürzen? Warum macht er weiter, immer mehr von der Korruption zu enthüllen? Die Antwort ist einfach, Meine Leute – eure Gebete haben das Herz Gottes bewegt.”

“Wenn Ich zurückkehre, wird es da ein Tribunal der Gerechtigkeit geben, welchem kein Mensch ausweichen kann. In der Zwischenzeit muss Ich mit einem korrupten System umgehen, das kein Gewissen und kein Mitgefühl hat. Ein brutales System, das von Satan eingerichtet wurde, durch schwache Menschen ohne moralische Stärke. Der Kongress und Senat wird sehr bald durch eine weitere Säuberung gehen, während Meine Leute aufwachen betreffend Jenen, die sie wählen und Jene zu erkennen, welche nicht wirklich ihr Bestes im Sinn haben. Doch dies wird erfordern, dass Menschen aufgeklärt werden, dass sie über die oberflächlichen Menschen hinaussehen, die von der Presse der Globalisten erhöht und unterstützt werden.”

“Dies ist eine Jahreszeit des Aufwachens und es ist Zeit, Bilanz zu ziehen, was getan werden muss, um dieses Land auf den richtigen Kurs zu bringen und die Korruption zu zerstören, die alles kontrolliert hat. Angefangen bei dem, was in den Schulen gelehrt wird bis hin zur Aussenpolitik. Ihr, Meine Leute, müsst Bilanz ziehen und auf eure Führer hören, die erkennen, wer für Mich ist und wer für Satan. Ihr könnt es euch nicht mehr leisten, zu ignorieren, was in eurem Kongress und Senat vor sich geht. Ihr dürft keine Mühen scheuen und jetzt tut, was richtig ist für euer Land.”

“Aber das Wichtigste für Mich sind eure Gebete und Ich belohne Jene, die treu waren, auf eine Weise, wie ihr es niemals erwarten würdet. Wirklich, Ich segne euch im geistigen Bereich und eure Belohnung im Himmel ist auch gross. Macht weiter, Meine Schätze, macht weiter und tragt dieses Gebets-Kreuz für die Nation. Ihr habt einen gewaltigen Einfluss.”

flagge en There is a Traitor among Donald Trump’s staff

Jesus says… There is a Traitor among Donald Trump’s staff

February 26th, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “It is thought that those closest to you can do the most damage, but in reality it is the ones who carry the greatest responsibility that will be targeted by the enemy to bring you down. Donald has many fine staff members, but truly there is a traitor among them and this will be brought to the light. I grieve for him, Clare. This man is truly going through a crucifixion because of those around him that want to see him ruined. They say one thing with their mouths but have already planned how they will stab him in the back and bring him down.”

“I will not allow it. He is not going down. America, pray for your president – he is suffering much in this hour. He has reached out the hand of fellowship to different people in high positions, but who can be trusted?”

“As it is written, Cursed is the man who relies on men but blessed is he who relies on Me. Jeremiah 17 and… I entrusted Myself to no man, because I know how unreliable they were.” John 2:24

At that time I got a Rhema… Do not be astonished at or complain about the remarks and mockeries of men, or their conduct towards you. You must not even judge it. What they do is not entirely intentional, but a defect and the oppression of the enemy, who labors to slow down and diminish God’s works and take revenge on God’s instruments.

So, here the Lord is saying that you know people are probably in the middle, that are being used by the enemy unwittingly. Not just the ones who are deliberately evil.

Jesus continued… “Nevertheless, it is painful when you are forced to put those around you under suspicion. Government dealings are rife with treachery because so much is at stake. Still, I am with him and will not abandon him to his enemies.”

“Many say many things, many plot evil doings against the man and the nation – but I see all and miss nothing. I laugh those to scorn who think their doings are hidden from Me, for I know what a man is going to think before the thought even forms in his mind.”

“Yet I have great compassion for this man, for he has entered a sphere which is populated with more snakes than he ever conceived of. Government work is NOT like the public sector. It is far more wicked and threatening, because it truly does influence a larger group of people in ways that can be a blessing or devastating.”

“As he removes the devastation that Obama did, his enemies grind their teeth and make renewed efforts to bring him down. In this moment, it is truly a miracle that he is still alive. It is only by My grace. What is more puzzling to his opponents is WHY can’t they get to him? Why don’t the usual plots manage to unseat him? Why does he continue to go on to expose more and more of the corruption? The answer is simple: My People – your prayers have moved the heart of your God.”

“When I return there shall be a tribunal of justice that no man can circumvent. In the meantime, I must deal with a corrupted system that has no conscience and no compassion. A brutal system put in place by Satan through weak men with no moral fortitude. The congress and senate will go through another purging very, very soon as My people wake up to who they are electing and recognize those who truly do not have their best interests in mind. But this will require educating the people to go beyond superficial men, who are enhanced and supported by the globalist press.”

“This is a season of waking up and taking stock of what needs to be done to set this country on the right course and destroy the pockets of corruption that have controlled everything, from what is taught in the schools to foreign policy. You, My people, must take stock and pay attention to your leaders who understand who is for Me and who is for Satan. You cannot afford to ignore what goes on in your congress and senate any more. I need you to go out of your way and do what is right for your country.”

“But most important to Me are your prayers, and I am rewarding those of you who have been faithful in ways you never expected. Truly, I am blessing you in the spiritual realm and your reward in Heaven is great, as well. Continue on, My precious ones; continue on carrying this cross of prayer for the nation. You are having a marvelous impact.”

DONALD TRUMP… DIE WAHRHEIT… DAS SAGT DER HERR ❤️ THE TRUTH… THUS SAYS THE LORD

BOTSCHAFT / MESSAGE 474
<= 473                                                                                                                475 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                  Back to LoveLetters =>

2017-03-02 DONALD TRUMP - DAS SAGT DER HERR - Zusammenfassung der letzten 10 Monate aus den Botschaften von Jesus 2017-03-02 DONALD TRUMP - THUS SAYS THE LORD - Messages from Jesus - Summary of the past 10 Months
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Video Playliste Youtube
=> Donald Trump Reden in EN
=> Liveticker Donald Trump
Related Messages…
=> Video Playlist Youtube
=> Donald Trump Speeches in EN
=> Live Ticker Donald Trump

flagge de  DONALD TRUMP – DAS SAGT DER HERR…

DONALD TRUMP – DAS SAGT DER HERR…

Zusammenfassung der letzten 10 Monate aus den Botschaften von Jesus an Schwester Clare zwischen dem 25. April 2016 und 25. Februar 2017

Auszug aus Botschaft vom 25. April 2016 – Update über die Zukunft von Amerika

Jesus begann… “Ich habe euren Gebeten gelauscht, Meine Braut. Vor einem Monat bat Ich euch, einzudringen mit Reue und Gebet für die Nation. Nicht nur dieser Kanal, sondern durch Meinen ganzen Leib pflanzte Ich dieses Wort, wo es akzeptiert und danach gehandelt würde. Und ihr wart Alle gehorsam und habt euch im Gebet an Mich gewendet und als Resultat wurden gewisse Dinge abgeschwächt oder annulliert. Das inkludiert eure Führung, welche der Schlüssel zu eurer Zukunft ist.”

“Amerika wird eine weitere Chance gegeben, aber das negiert die Entrückung nicht und was noch erfüllt werden muss auf der Erde. Es wird verringert, jedoch nicht aufgehoben.”

“Da hat es viel Reue gegeben in Amerika im vergangenen Monat, viel. Trotzdem muss das, was geschrieben steht, geschehen. Doch die Reue hat viele Ereignisse verzögert. Da muss es eine Fortführung an Busse und Umkehr geben, es muss immer tiefer gehen. Viele sind sich nicht bewusst darüber, wie sehr sie Meinen Vater verletzt haben, aber dies wird mit den Ereignissen kommen.”

Clare fragte… Herr, was ist mit Donald Trump?

Jesus antwortete… “Er ist ein guter Mann für den Job. Wir werden sehen. Ich kann nicht mehr sagen im Moment, es wurde noch nicht alles entschieden. Aber er ist die Wahl Meines Vaters für Amerika.”

“Doch Amerika und die Kirche haben viel zu tun. Sehr viel. Viel Busse und Umkehr in einem grösseren Ausmass. Dies wird geschehen nach gewissen Ereignissen. Da gibt es viel Hoffnung Clare, viel Hoffnung. Jene, die Meiner Bitte um Gebet und Reue gelauscht haben, haben das Schicksal dieses Landes gewendet. Das bedeutet nicht, dass es einfach werden wird. Da wird es viel Tod und viele Katastrophen geben. Diese werden trotzdem geschehen, aber aufgrund der Treue der Wenigen, die reumütig waren und für diese Nation Busse taten, werden die Auswirkungen dieser Zerstörungen viel geringer ausfallen.”

“Ihr kennt Mich. Ihr wisst, dass Ich nur so viel Druck ansetze, wie nötig, um den Job zu erledigen. Ich hasse Tod. Ich hasse Sorgen und Verlust. Ich hasse Leiden, besonders, das Leiden der Unschuldigen. Viele der künftigen Ereignisse wurden ausgegossen als Resultat von Unmoral und Korruption, sogar bei Meinen Leuten, also müssen gewisse Dinge geschehen. Doch Ich werde Barmherzigkeit zeigen und viele Tragödien werden abgewendet werden. Je mehr Leute Busse tun, um so mehr Tragödien werden abgewendet werden.”

***

Auszug aus Botschaft vom 9. Mai 2016 – Steh auf Amerika

“Während die Dinge anfangen, sich aufzuheizen in eurem Land, werde Ich immer mehr Seelen ins Gebet rufen. Ja, Ich habe euch Einige angenehme und hoffnungsvolle Dinge zu tun gegeben, aber der Bedarf für Fürbitten steigt an. Jene, die Trump ablehnen, haben mehrere Attentats-Versuche geplant, aber Ich werde sie Alle vereiteln, wenn ihr nur beten und um einen dauerhaften Schutz für ihn und seine Familie bitten werdet. Ich beabsichtige, dass Er das Amt übernimmt, das ist Meine Absicht. Damit dies jedoch geschehen kann, müsst ihr ihn Alle ins Amt beten mit Fasten und Opfer.”

“Auch seine Familie muss beschützt werden, da viele Flüche gegen sie ausgesprochen wurden. Ich rufe alle christlichen Führer und Diener auf, diese Flüche täglich zu eliminieren. Sie können keinen Erfolg haben, wenn ihr Alle euren Job erledigt. Seine Sicherheit hängt von euren Gebeten ab, von Allen von euch. Nicht nur von Jenen, die sich in diesen Kanal einklinken, sondern Alle auf der ganzen Erde haben ihren Teil beizutragen, um Amerika eine Atempause zu verschaffen.”

***

Auszug aus Botschaft vom 19. Mai 2016 – Warum Misserfolge euch für Erfolg qualifizieren & Donald Trump

Jesus begann… “Jedes grosse Gefäss, das Mir jemals gedient hat, hat ein tiefes Verständnis von seiner absoluten Nichtigkeit. Ohne diese Eigenschaft hätte Ich ihn oder sie niemals nutzen können. Er oder sie könnte selbstsicher aussehen für euch, aber Ich sehe es auf seinen Knien, seine Schwächen gestehend. Ich sehe, was ihr nicht seht. Im Herzen ist es bloss ein Kätzchen, während es Anderen erscheinen mag wie ein Löwe.”

Clare fragte… Herr, warum denke ich hier an Donald Trump? Ist er ein solcher Mann?

Jesus antwortete… “Nein Clare, noch nicht – aber er wird es sein. Ich rufe ihn in Meinen Dienst und er wird lernen, dass etwas, das über seinen Verstand hinausgeht, verantwortlich ist für seine Erfolge. Er wird lernen, dass Ich ihm alles gab, was er hat. Ich führte ihn mit Weisheit. Er wird erkennen, dass nichts, was er getan hat, er aus sich allein getan hat.”

“Dies ist die andere Art, wie Ich mit einer Seele arbeite für Meine Zwecke. Schau auf Nebukadnezar. Er war ein mächtiger Herrscher, aber eines Tages erwachte er, auf dem Boden kriechend und schnaubend wie ein Schwein, völlig unwissend, wer er einmal war. Das ist, wie Ich seine Aufmerksamkeit bekam. Bete, dass Ich nicht solch drastische Mittel nutzen muss bei diesem Kandidaten. Er wird sich selbst wiederfinden, wenn alles von ihm weggenommen ist und er vor Mir steht in Meinem Spiegel. Dann wird er sehen, wer Ich wirklich bin und wer er wirklich ist und wer er nicht ist. Dann wird die Schönheit des Mannes hervortreten, mit Mir durch ihn lebend.”

“Ihr habt Alle so viel zu lernen über die menschliche Natur und was Ich erreichen kann, sogar mit dem eitelsten Menschen. Steht es nicht geschrieben, dass Ich das Herz des Königs in Meinen Händen halte?”

Wie es geschrieben steht in Sprüche 21:1-2
Das Herz des Königs ist wie ein Wasserkanal in der Hand des Herrn… Er dreht es dorthin, wo Er es wünscht. Der Weg jedes Menschen ist richtig in seinen eigenen Augen, aber Der Herr wiegt die Herzen…

“Seht ihr, Meine Christen? Ihr schaut auf diesen Mann und wedelt mit euren Fingern, weil ihr die Schriften nicht kennt, noch Meine Kraft, Herzen umzudrehen. Ihr trefft Entscheidungen, die auf eurer eigenen, begrenzten Weisheit beruhen und ihr nehmt an zu wissen, was das Beste ist. Ihr werdet für euch selbst einen weiteren Obama und die Neue Welt Ordnung annehmen, wenn ihr euer Vertrauen nicht in Mich setzt.”

“Dies ist, warum Ich euch laufend sage, dass Meinungen kein Ersatz sind für das Prüfen und Erkennen. Wenn ihr also Meine Zeit, Meine Jahreszeiten und Meine Wahl erkennt, werdet ihr gegen den Strom schwimmen, der von der herrschenden Elite erzeugt wird. Wenn ihr für euch selbst denkt und alles auf eure persönliche Vorliebe basiert und auf die Meinungen von Anderen, werdet ihr euch selbst wiederfinden, wie ihr Böses befürwortet. Prüfen braucht Zeit. Meinungen und Ansichten sind die Wege des faulen Menschen. Diese Nation steckt im Moment in diesem Dilemma, weil ihr faul gewesen seid. Macht nicht den gleichen Fehler noch einmal. Erkennt Meine Zeiten, Meine Jahreszeiten und Meine Wahl. Steht mit Mir, nicht mit der populären Meinung.”

***

Auszug aus Botschaft vom 23. Juli 2016 – Gebet & Reue hält das Urteil zurück & Es wählt Donald Trump ins Amt

Jesus begann… “Ja, Religions-Freiheit, Anbetungs-Freiheit… Oh Clare, es ist nicht so in der Welt. An vielen Orten kann man nicht so anbeten, man hat nicht die Freiheit, mit Mir zusammen zu sein.”

“Es ist anders in deinem Land… bis jetzt – obwohl das ändern wird. Nicht während der Präsidentschaft von Herr Trump, sondern unter den Gewaltherrschern, die nach ihm kommen.”

“Ja, Ich beabsichtige, ihn ins Weisse Haus zu bringen. Ich beabsichtige, die bösen Strukturen nieder zu reissen und die bösen Gesetze, welche dieser Nation effektiv ein Ende bereitet hätten. Ich werde diese Gebete beantworten, diese Gebete müssen weitergehen. Es ist egal, wenn es nur ein Stoss-Gebet ist wie ‘Oh Gott, beschütze ihn und seine Familie.’ Je einfacher umso besser. Ich werde es beantworten. Und wenn die Scharen hinausrufen für ihn, soll Ich nicht mit reichlichem Schutz antworten?”

“Ja, die christlichen Führer dieses Landes haben sich um seine Kanditatur bemüht, seine Nominierung und seine Wahl. Ganz egal, wie sehr der Feind versucht, ihn zu stoppen, solange Gebete aufsteigen für ihn, werde Ich ihn hochhalten und voranbringen.”

“Euch wird mit Spott und Verachtung begegnet werden für eure Haltung, aber versteht… Sie haben Schuppen auf ihren Augen und sind blind für die Realität der satanischen Regierung, welche sie gewählt haben.”

Clare… Wow Herr, dies sind ziemlich starke Worte, dass die Regierung satanisch ist.

Jesus fuhr weiter… “Nun, sie beschreiben nur die Realität, die verborgene Realität dessen, was diese Menschen glauben und im Stillen praktizieren. Es ist schrecklicher, als ihr es euch vorstellen könnt. Es würde den schlimmsten Sünder vor Scham erröten lassen. Aber ein Baum wird an seinen Früchten erkannt, wovon das Meiste geschrieben wurde in verborgenen Gesetzen, welche die Grundlage legen für eine Diktatur. Wenn diese Gesetze in die Tat umgesetzt würden, wäre es zu spät für die wählende Öffentlichkeit, sie zu ändern. Alles wurde im Stillen getan, unter dem Deckmantel eines ‘besseren Weges’, und die Unverständigen sind völlig blind gegenüber dem Inhalt dieser Gesetze.”

“Meine Absicht ist, dies zu ändern, Clare. Ich habe vor, diesen Mann ins Amt zu bringen und die niederträchtige Struktur einzureissen, welche die Rechte aller Amerikaner zerfressen hat. Aber Ich werde viel Gebet und Opfer brauchen… Fastenopfer, um dies umzusetzen. Und ihr könnt euch nicht leisten, auch nur für eine Minute in Selbstgefälligkeit zu fallen oder das Spiel ist vorbei.”

“Also rufe Ich euch zu, Meine Leute, euch mit Geduld zu bewaffnen und den guten Kampf zu kämpfen. Ich bin auf der Seite dessen, was richtig ist.”

“Herr Trump hat einen ziemlichen Job vor sich. Aber Ich bin mit ihm und er wird nicht scheitern, zumindest aus Meiner Sicht. Andere werden dem widersprechen, aber auf Dauer werden sie die Weisheit in seinen Schritten erkennen. Das grösste Hindernis, welchem er gegenüberstehen wird, nebst der drohenden Ermordung, sind die verdorbenen, gewählten Beamten. Aber auch dort werde Ich ihm einen Vorteil verschaffen. Da gibt es sogenannte ‘geheime’ Christen, die hassen, was diesem Land angetan wird und sie werden anfangen aufzustehen, damit man ihre Stimme wahrnimmt.”

***

Auszug aus Botschaft vom 10. August 2016 – Jesus ruft Seinen Bräuten zu… ‘Legt euer Leben nieder & steht an Meiner Seite’

Jesus begann… “Ich rufe euch zu, Meine Bräute, euer Leben nieder zu legen und an Meiner Seite zu stehen in diesem Rennen gegen Satan’s Tyrannei in diesem Land und in der Welt. Ich rufe euch auf, jetzt und für die nächsten drei Jahre eure Absichten nieder zu legen, im Himmel zu sein. Ich rufe euch auf, Mir eure ganzen Herzen zu schenken, als ein Opfer für dieses Land und die Welt.”

“Wohin Amerika geht, dorthin geht auch der Rest der Welt. Jetzt ist es eure Aufgabe als Meine Ehefrau, dafür einzustehen, was richtig ist. Stellt euch hinter Mich und unterstützt Mich. Betet, opfert jedes Kreuz, das euch gegeben ist, denn Mein Königreich kommt, Mein Wille wird geschehen. Ihr, als Fürbitter, steht im Zentrum der Erlösung der ganzen Welt. Wo auch immer dieses Land hingeht, wird der Rest der Welt folgen und dies ist bloss der Anfang, das Böse auf der ganzen Welt zu eliminieren.”

***

Auszug aus Botschaft vom 12. Oktober 2016 – Meidet den Kontakt mit den Medien & Tut das RICHTIGE

Jesus begann… “Während ihr der Wahl und Abstimmung näher kommt, werden die Dinge anstrengender und schwieriger. Bitte lauft nicht weg in Meiner Stunde der Not. Bitte steht neben Mir und lasst zu, was immer Ich erlaube, euer komplettes Einverständnis gebend im Wissen, dass eure Entscheidung das Blatt in dieser Welt wendet. Steht mit Mir gegen das Böse, steht und lasst euch nicht von den Propaganda-Medien täuschen.”

“Tut, was ihr wisst, dass es richtig ist und umgeht den Kontakt mit den Medien. Sie sind ein verwerflicher Abwasserkanel, welcher Abwasser über diese ganze Nation versprüht. Wenn ihr Mir nahe seid, werdet ihr wissen, was richtig ist. Wenn ihr es nicht seid, werdet ihr töricht handeln, da ihr nicht versteht, was bei dieser Wahl wirklich auf dem Spiel steht.”

“Ich habe euch für diese Zeit vorbereitet. Ich habe euch vorbereitet, damit ihr versteht, opfert, Busse tut und fest einsteht für das, was richtig ist in diesem Land und letztendlich für die Welt.”

***

Auszug aus Botschaft vom 16. Oktober 2016 – DIES IST EINE KRITISCHE STUNDE

Jesus begann… “Ja, dies ist eine kritische Stunde und von jedem Winkel dieser Erde nehme ich Fastenopfer, um das abzuwenden, was sicherlich das Ende des Lebens auf der Erde bedeuten würde, wie wir es kennen. Was sie im Mittleren Osten erlitten haben, wird sich sicherlich in jedem Land der Welt manifestieren. Und das Einzige, was dies stoppen wird ist, was ihr und Ich, was ‘WIR’ im Moment durchleben, denn Ich bin wirklich direkt da an eurer Seite, Ich leide mit euch, während ihr Opfer bringen müsst.”

“Wie kann Ich zu euch durchdringen, Meine Leute? Eure Opfer sind genau das, was diese absolute Gewaltherrschaft zurückhält, die nach Amerika und in alle Länder kommen wird. Nicht nur irgend eine Gewaltherrschaft, sondern eine blutige Tyrannei, die ihr euch in diesem Land nicht vorstellen könnt. Etwas so extrem Böses, das ihr nicht begreifen könnt, ausser in Horrorfilmen, welche niemals die Tiefe des Leidens übermitteln, welches von Jenen ausgeht, die trainiert worden sind, Metzger und Monster der schlimmsten Art zu sein. Wenn auch eure Gebete für sie mächtig sind und da gibt es Konvertierungen innerhalb jener Gemeinschaft. Es ist immer noch eine zunehmende Macht von Bösem, die sich überall hin auf der Welt ausbreitet und schlummert und sie warten nur auf das Wort, um sich in Aktion zu schwingen.”

“Ihr haltet den Zorn Satan’s auf dieser Erde zurück.”

“Diese Wahl in Amerika wird ein Haupt-Entscheidungsfaktor sein. In jene Richtung, wo Amerika geht, wird auch die Welt gehen. Es geht nicht um Clinton oder Obama, es geht um die satanische Regierung, die schon verankert ist in eurer Welt und dies ist eure letzte Chance, es abzuwenden. Eure letzte Chance. Bitte werdet nicht mutlos und verzweifelt nicht. Dankt Mir lieber reichlich, dass wir in der Lage waren, dies zurück zu halten.”

***

Auszug aus Botschaft vom 19. Oktober 2016 – DONALD TRUMP ist die WAHL GOTTES

Jesus begann… “WAS IM MOMENT AUF DEM SPIEL STEHT, ist nicht Donald Trump’s Ehe, noch seine Charakterzüge, noch sein persönliches Geschäft – denn wenn die Wahrheit gesagt würde, haben Jene, die respektabel aussehen, der Tötung eines geopferten Kleinkindes beigewohnt und dessen Blut getrunken.”

“Seht ihr also, dass ihr nicht wirklich seht. Ihr hört, aber ihr hört nicht wirklich – jedenfalls nicht die Wahrheit. Ihr seht und hört eine Fassade, eine sozial akzeptable Maske und darunter ziehen Satan und seine Lakaien die Fäden, um alle Christen weltweit abzuschlachten, aber besonders hier in Amerika.”

“Wenn ihr ein Christ seid, dann seid ihr dafür vorgesehen, getötet zu werden in diesem Land, ausser ein Anderer kommt an die Macht und verzögert es zumindest für ein paar Jahre. Nichtsdestotrotz werde Ich Meine Kirche in ihrer Herrlichkeit entfernen. Aber die Zeiten bis zu jenem Zeitpunkt werden nicht einfach sein.”

“Aber jetzt bitte Ich euch, MIR ganz genau zuzuhören und NICHT den Medien. Wenn ihr euer Land erhalten wollt, dann habt ihr keine Wahl, für wen ihr eure Stimme abgebt. Ich habe jene Wahl schon für euch getroffen.”

“In der Zwischenzeit lernt dieser Mann eine komplett neue Art zu leben und zu denken. Er akzeptierte Mich als seinen Erlöser – er hat. Jetzt stellt er fest, wie abscheulich sein Verhalten in all diesen Jahren gewesen ist. Er ist zutiefst beschämt über sich selbst und das sollte er auch. Aber nicht alles, was über ihn gesagt wird, ist wahr. Da gibt es viele Lügen und Manipulationen, um die nichtdenkende Öffentlichkeit zu überzeugen, dass er ungeeignet ist für den Job und ein Skandal.”

“Ich stehe hier und warte auf euch, Meine Leute. Ich habe eine Linie gezogen in der Wüste, genau wie Moses es tat, als er Korah gegenüber stand. Ich deute nicht an, dass Donald Trump moralisch reiner ist und fehlerfreier als Hillary Clinton. Ich sage einfach, er ist Meine Wahl, weil er Meinen Willen und und Meine Anordnungen ausführen wird. Ich habe ihn erwählt, dieses Land zurück zu führen in einen gesunden Zustand, dass zumindest die Struktur, die eure Rechte hochhält, intakt sein wird. Da wird eine Zeit kommen, wenn nichts davon eine Bedeutung haben wird, aber in der Zwischenzeit habe Ich ihn erwählt, euch zu führen.”

“Also stehe Ich hier und bitte euch, eine Entscheidung zu treffen… Seid ihr auf Meiner Seite oder auf der Seite des Feindes? Eure Entscheidung hat lebenslange Konsequenzen. Hier geht es nicht darum, den sozial akzeptabelsten Kandidaten zu wählen. Dies ist ein Krieg, in welchem ihr euch befindet. Und ihr habt jetzt die Macht, den Feind zu bezwingen.”

***

Auszug aus Botschaft vom 22. Oktober 2016 – Jesus spricht über den Besten der schlechtesten Kandidaten

Jesus begann… “Müsste Ich auf Jemanden warten, der moralisch rein wäre, um diesen Job auszuführen, als Präsident der Vereinigten Staaten, so würde es niemals ausgeführt werden. Schaut auf David, der grösste König, den Meine Leute jemals hatten und auch er hat Ehebruch begangen mit Bathsheba. Und um es zu verdecken, liess er ihren Ehemann töten.”

“Lasst uns einfach sagen, Ich habe den Besten der Schlechtesten gewählt… weil Ich sein Herz kenne und Ich kenne sein Ende. Er wird einen guten Job ausführen. Die Anderen sind Betrüger der schlimmsten Art und darauf ausgerichtet, euch und die Erde zu zerstören.”

“Also liegt es an euch, Meine Leute, diese Worte zu erkennen und verstehen. Clare weiss nichts über Politik, sogar durch ihre eigene Zulassung, sie wurde von Mir instruiert und sie hat keine andere Meinung als Meine Eigene.”

“Nun, dieses Mal kommt es darauf an und das ist, warum Ich Meine Leute aufrufe, Meine Wahl zu akzeptieren, den Besten der schlechtesten Kandidaten. Ich bin nicht hier, um mit irgend Jemandem zu argumentieren. Ich habe eure Gedanken und euer Gerede gehört, Ich habe in Wirklichkeit mehr gesehen als das. Und da gibt es keinen Menschen, der vor Mir stehen kann und sagen… ‘Ich bin ohne Sünde, Herr.’ Nicht Einer.’”

***

Auszug aus Botschaft vom 6. November 2016 – WAHLEN IN AMERIKA… Jesus ruft Seine Kirche ins Gebet

Der Herr begann… “Ihr steht jetzt der grössten politischen Wende gegenüber seit der eiserne Vorhang fiel. Es ist Zeit, dass dieses Land die Hindernisse der Vergangenheit überwindet und das Beste aus dem Durcheinander macht, das von den Freimaurern hinterlassen wurde. Ihr Lieben, denkt daran… Dieses Land wurde auf okkulten Prinzipien gegründet, nicht auf Christlichen Prinzipien. Da ist ein Krieg und Kampf im Gange in den Himmeln und auf der Erde und es geht um die Kontrolle über die Erde. Die einzige Art, diesen Krieg zu führen, ist geistig und natürlich zu handeln und eure Stimmen abzugeben, aber Ich brauche Meine Kirche im Gebet für die nächsten 3 Tage, in welchen die Schlacht zu einem Abschluss kommt.”

***

Auszug aus Botschaft vom 8. November 2016 – Dies ist die Entscheidende Stunde… WAHLTAG IN DEN USA

Jesus begann… “Die heutige Nacht ist eine kritische Nacht. Da gibt es eine Stille im Himmel. Jene, welche diese Last auf sich genommen haben und beteten – Ich lobe euch. Ihr tragt wirklich Mein Kreuz für die Welt. Jene von euch, die sich nach dem Tag gesehnt haben, wo Gerechtigkeit errichtet sein würde in eurem Land, es wird niemals so sein bis Ich komme. Aber Schritte können unternommen werden, um sich zumindest in jene Richtung zu bewegen. Das Erste wäre, der Abtreibung ein komplettes Ende zu bereiten.”

“Genau wie der Mann der Sünde seine Herrschaft begann in Amerika, indem er zuliess, dass Babies in Stücke geschnitten werden im Mutterleib, so würde der erste Akt der Gerechtigkeit diese Praxis komplett untersagen und die Schritte in die Wege leiten, welche eine Abtreibung in Amerika komplett verbieten. Welch schwere Urteile würden entfernt werden von diesem Land, wenn dies geschehen würde. Welcher Friede könnte errichtet werden an den Grenzen. Kann Ich eine Nation segnen und beschützen, die unschuldige Kinder abschlachtet? Sicherlich nicht. Aber wenn diese Praxis beendet würde, würde sich das ernste Urteil auf diesem Land lichten.”

***

Auszug aus Botschaft vom 9. November 2016 – PRÄSIDENT TRUMP IST GEWÄHLT… Ihr habt WEISE gewählt

Jesus begann… “Meine Barmherzigkeit für dieses Land wird heute Abend gefühlt werden. Die Gebete Meiner Diener wurden erhört, denn sie haben sich gedemütigt und Mich gesucht. Soll Ich ihnen den Aufschub nicht gewähren, den sie sich so wünschen? Doch da gibt es ein Anlass zur Besorgnis. Denkt nicht, dass jeder Mensch Meinem perfekten Willen folgen wird, aber diesen Mann habe Ich gesalbt, für gute und schlechte Zeiten, doch die Herausforderungen, denen er in den kommenden Monaten gegenübersteht sind jenseits dessen, was ein Mensch begreifen kann, aber Ich verstehe sie und er ist offen in seinen Gedanken, um Meiner Weisheit zuzuhören, obwohl er es selten realisiert, dass Ich es bin, der zu ihm spricht.”

“Nichtsdestotrotz, er ist gesalbt, weil sein Herz stimmt, ganz egal, dass er stürmisch und stolz ist. Er ist schlauer, als das, was äusserlich sichtbar ist. Solange sich das Meiner Weisheit unterordnet, ist es eine gute Art von schlau sein. Er wird ein weltlicher Führer sein, den Jeder respektiert. Ob sie ihn mögen oder nicht, sie werden ihn respektieren. Er wird ein paar Hauptthemen zurück auf die richtige Schiene führen in Amerika, aber Clare, dies ist die Welt und was kann erwartet werden? Nichtsdestotrotz wird er einen guten Job ausführen mit dem, was vor ihm liegt. Wie können 60 Jahre Korruption auf höchster Ebene korrigiert werden über Nacht? Nur durch Mein Kommen kann das geschehen, aber für den Moment hat Amerika eine weitere Chance, ihre Zwänge in Sachen Materialismus fallen zu lassen und anzufangen, Verantwortung zu übernehmen für die Strategien dieser Nation.”

“Menschen wurden durch einen goldenen Ring in ihren Nasen herumgeführt, den Wahn des Landes geniessend. Dies hat wiederum eine blinde Generation hervorgebracht, die ihre Erfüllung in materieller Bequemlichkeit und Ausbildung gefunden hat, ohne Gedanken über den wahren Charakter Jener, die sie wählten. Wie auch immer, Ich bin mit diesem Mann und Ich werde durch ihn die Dinge neu ordnen. Diese Nation hat eine weise Entscheidung getroffen und jetzt kann Ich damit arbeiten.”

***

Auszug aus Botschaft vom 10. November 2016 – JESUS SPRICHT… TRUMP GEWINNT & DIE SCHLACHT BEGINNT

Jesus begann… “Mein Arm war niemals kurz. Ich werde ausführen, was Ich Mir zu tun vorgenommen habe, aber es wird die Gebete Meiner Leute erfordern. Ihr Lieben, der Kampf beginnt erst. Die Tentakel reichen tief unter den amerikanischen Boden und es wird eine lange, harte Schlacht werden, Amerika wiederherzustellen und sie aufrecht auf ihre Füsse zu stellen.”

“Die Gehirnwäsche bei den Jungen hatte eine beträchtliche Auswirkung auf die Verursachung einer Spaltung und es wird weitergehen, bis die Wahrheit über Jene enthüllt ist, welche ihre Herzen gewonnen haben. Persönlichkeit ist alles. Frauenrechte, Einwanderungsbestimmungen, alles spielt eine starke Rolle in der Folge.”

“Meine Lieben, obwohl dieser Mann äusserlich aussieht wie ein stürmischer Dummkopf, er kam nicht wegen sich selbst und er ist nicht ignorant gegenüber den Menschen. Er sorgt sich zutiefst um sein Land und er hat Meine Vision zur Wiederherstellung. Obwohl einige der Massnahmen für Ausländer hart erscheinen, dieses Land ist so fragmentiert und infiltriert von den Muslimen, dass diese Massnahmen absolut nötig sind. Doch die Tentakel reichen tief hinein.”

“Während ihr betet, löse Ich Schlüsselsituationen auf und verunmögliche ihnen, dass sie ausgeführt werden. Ihr seht nicht, was Ich hinter den Kulissen tue, aber ihr seht die Auswirkungen – so wie Donald Trump ins Amt gewählt wurde und dass es Amerika gelang, Wahlen abzuhalten, obwohl es da einen Plan gab, dies zu stoppen. Aber aufgrund eurer Gebete hatte dies keinen Erfolg.”

“Dies ist Meine Macht, ihr Lieben. Glaubt fest an Meine Fähigkeiten und beobachtet, wie Ich das Unmögliche regelmässig geschehen lasse. Ich mache dies, damit ihr weitermachen könnt, Mir zu dienen und Seelen zu Mir zu bringen.”

***

Auszug aus Botschaft vom 12. November 2016 – Jesus spricht über Weltfrieden… ‘Ihr werdet eine kurze Kostprobe Meines Königreiches erleben’

Der Herr begann… “Weil ihr euch diese Dinge zu Herzen genommen habt, werdet ihr leben und nicht sterben, sagt der Herr euer Gott.”

“Weil ihr für diese Nation gebetet habt, damit Mein Wille ausgeführt wird, trotz euren persönlichen Meinungen, werdet ihr an Seele und Leib gedeihen. Ihr werdet auf eine gesunde Art gedeihen und eure Feinde werden vor euren Augen besiegt werden.”

“Weil ihr es euch zu Herzen genommen habt, für diese Nation und den Präsidenten zu beten und die Wahrheit zu verbreiten, aus diesem Grund wird Mein auserlesenster Segen über euch und über dieser Nation sein.”

“Da ist eine lange, gewundene Strasse vor uns, Meine Leute, eine sehr lange Strasse mit vielen Drehungen und Wendungen. Wenn ihr aber weiterhin betet und Opfer darbringt, wie ihr es getan habt, wird es zu einer geistigen Renaissance führen, wo es ein ungewöhnliches Mass an internationalem Frieden geben wird zwischen den Nationen. Da wird es einen Vorgeschmack geben davon, wie es sein wird, wenn Ich auf dieser Erde regiere – so kurzlebig es auch sein mag. Doch die Welt wird den Unterschied zwischen Meinem Frieden und dem arrangierten, inszenierten Frieden der Elite erkennen.”

“Ich gebe ihnen eine Kostprobe von dem, wie die Welt sein kann, wenn Ich regiere. Alle werden den Unterschied sehen und erkennen zwischen Satan’s Regierung und Meiner. Dies ist eine aussergewöhnliche Chance, Jene zu konvertieren, die irregeführt sind und an einer dunklen Regierung teilhaben, die sich als das Licht ausgibt.”

“Da gibt es Viele, besonders unter den Jungen – die sogenannte Generation ‘X’ – die gute Herzen haben und auch die richtigen Dinge wollen, aber massiv getäuscht sind durch die Absicht der Neuen Weltordnung.”

“Da gibt es aber auch Jene, die diesen Frieden niemals erkennen werden und sie werden auf Gewalt gegen all die anderen Menschen auf der Erde bestehen, genau wie es geschrieben steht… “Der Engel des Herrn sagte zu ihr… ‘Schau, du bist schwanger und wirst einen Sohn gebären. Du sollst ihn Ismael nennen, denn der Herr hat deinen Kummer gehört. Er wird ein wilder Mann sein, seine Hand gegen Jeden und jede Hand gegen ihn und er wird in Feindschaft leben gegen all seine Brüder.” 1. Mose 16:11-12 Hier spricht Er zu Hagar.

“Aufgrund dessen, was hier geschrieben ist, wird es keinen Frieden geben unter den Ismaeliten, noch werden sie die Friedensherrschaft tolerieren. Und dies wird die Annullation der Friedensperiode zur Folge haben.”

“Clare, die bösen Mächte werden sich bedeckt halten während dieser Zeitspanne und auf die Chance warten, die Welt wieder ins Chaos zu stürzen, aber da wird es einen Vorgeschmack von Frieden geben und er wird süss sein.”

Clare fragte… Herr, wie lange wird dies dauern?

Er antwortete… “Zwei Jahre. Betet dafür, Meine Leute. Es ist die Chance, auf welche ihr gewartet habt, um eure erwachsenen Kinder zu Mir zu bringen. Es ist eine flüchtige Kostprobe Meines Königreiches.”

***

Auszug aus Botschaft vom 19. November 2016 – JESUS SAGT… ICH BIN MIT DONALD TRUMP, selbst wenn Ich jene Rakete umdrehen müsste

Jesus sagte… “Es könnte keinen besseren Trick geben, Donald Trump zu töten, und es dann den Muslimen in die Schuhe zu schieben, genauso wie der 11. September (9/11) ihnen zugeordnet wurde und die Schuldigen sehen immer noch unschuldig aus für die Öffentlichkeit. Wie auch immer, ich bin mit ihm, Clare, und wenn Ich auch jene Rakete umdrehen müsste, Ich könnte es tun. Ich bitte dich nur darum, zu beten, Geliebte.”

***

Auszug aus Botschaft vom 4. Dezember 2016 – Während der Amtsantritt von Präsident Trump näher rückt…

Jesus sagte… “Während der Amtsantritt von Präsident Trump näher kommt, ist es nötig, dass ihr euch fester im Griff habt betreffend euren Gebeten und Opfern. Die Versuche, ihn abzusetzen werden gewalttätiger und hässlicher werden, entgegen dem, was die Presse berichtet. Da gibt es viele ausgeheckte Pläne, ihn im letzten Moment zu Fall zu bringen. Hört nicht auf zu beten! Alles sieht gut aus an der Oberfläche, aber alles sah gut aus für Frau Clinton an der Oberfläche, aber die Dinge haben sich plötzlich gedreht. Werdet nicht nachlässig mit Beten, dies ist kein sicherer Sieg.”

***

Auszug aus Botschaft vom 20. Dezember 2016 – JESUS SAGT…BETET! Lasst uns diesen bösen Mann stoppen – ATOMKRIEG oder FRIEDEN

Der Herr begann… “Wir stehen am Rande des Krieges mit Russland. Euer Präsident (Obama) ist immer noch wild entschlossen, dieses Land zu zerstören und er will nicht zulassen, dass der gewählte Präsident Trump all das Böse rückgängig macht, was er so clever arrangiert hat, um die ignorante amerikanische Bevölkerung hereinzulegen. Er wird nicht untergehen ohne heftigen Kampf und was ihr in den Medien seht ist nichts verglichen mit dem, was er hinter verschlossenen Türen plant. Herzbewohner, damit ihr nicht Opfer eines Atomkrieges werdet und die verkohlten Überreste von kleinen Kindern und ihren Müttern ansehen müsst… Betet, wie niemals zuvor. Was kommt ist grauenhaft und muss gestoppt werden durch eure Gebete.”

***

Auszug aus Botschaft vom 23. Dezember 2016 – Jesus sagt… Die Schlacht ist noch nicht vorbei! Obama ist entschlossen

Der Herr begann… “Die Schlacht ist noch nicht vorbei, ihr Lieben Meines Herzens. Sie ist noch nicht vorbei. Für den Moment habt ihr ihn in Ketten gebunden, aber nicht für lange, wenn ihr nicht weitermacht mit Fasten und Beten. Dieser Mann (Obama) ist teuflisch und entschlossen, dem Land Amerika ein Ende zu bereiten. In diesem Moment schmort er in seinen eigenen, bitteren Säften, weil er euch bis jetzt nichts anhaben konnte. Das wird jedoch enden, wenn ihr in euren Bemühungen nicht durchhält, ihn zu binden, denn da gibt es viele böse Mittel und Mächte, die involviert sind in diese Untergrund Regierung.”

“Und das ist genau, was ihr habt, eine höllische Regierung, im Untergrund gebildet im wahrsten Sinne des Wortes und auch im übertragenen Sinne. Empfangen und ausgeführt von der Hölle und Ich bin dabei, sie zu plündern, wenn ihr euch auf Kurs haltet im Gebet. Wie Ich es euch zuvor gesagt habe, Ich führe dieser Welt vor, was ein christliches Land tun kann durch Gebete.”

***

Auszug aus Botschaft vom 11. Januar 2017 – Euer künftiger Präsident Donald Trump enthüllt Schicht um Schicht die Korruption…

Jesus sagte… “Mit dem Überwerfen der Absicht dieser herrschenden Gesellschaftsschicht bist du buchstäblich von den Toten auferstanden, Amerika. Keiner glaubte, dass es durchgeführt werden könnte, aber wir tun es. Amerika wird von den Toten auferstehen und Jene, die ihre Vision verloren haben, was aus diesem Land werden könnte, Jene, die sich mit der herrschenden Elite zusammengeschlossen hatten, Jene, die dachten, dass ihre Absicht das wäre, was die freie Welt braucht – auch sie wurden entrechtet, während euer künftiger Präsident Schicht um Schicht die Korruption und Zerstörung durch diese böse Macht enthüllt.”

“Viele von ihnen haben Jenen den Rücken zugedreht und folgen jetzt dieser neuen, lebensspendenden Richtung. Sie sehen klarer als jemals zuvor, wie absolut schmutzig und zerstörerisch jene Absichten waren. Sie gingen sogar zurück und sprachen sich gegen jenen Kurs aus, welche die Elite vorantreibt.”

“Doch diese ruchlose Kraft ist weit davon entfernt, ausgemerzt zu sein. Sie trägt immer noch ein gewaltiges Arsenal von tödlichen Keimen und Waffen, die genutzt werden sollten gegen die Menschen dieser Nation. Es ist eine feine Balance, um diese Kraft im Zaum zu halten, aber das ist genau, was eure Gebete tun. Während du voranschreitest Amerika und dir dein Land zurückholst, trete Ich hinaus und setze den Untergang Jener in Bewegung, die vorbereitet wurden, um dich zu zerstören. Du kämpfst nicht allein. Ich bin hinter den Kulissen und arrangiere Rückschläge, die es verunmöglichen, dass diese Dinge voranschreiten.”

***

Auszug aus Botschaft vom 31. Januar 2017 – Die herrschende Elite erhebt sich gegen Donald Trump

Der Herr begann… “Jene, die von dem Untergrund aus handeln, die herrschende Elite und ihre dunklen Lakaien, untergraben ihre eigene Regierung und schüren einen Bürgerkrieg. Es wird nicht geschehen, aber all diese Rhetorik und diese Verleumdung drückt diese Nation herunter und das muss gestoppt werden.”

“Böses wird gesprochen über dieses Land, 24/7 durch die gekauften und bezahlten Medien.”

Ist das nicht die gleiche Taktik, welche die Nazi’s nutzten im 2. Weltkrieg?

“Das ist es. Sie kommen gegen euren Präsidenten mit grossem Zorn und grosser Bosheit, um seine Entscheidungen zu untergraben. Keine Person ist perfekt in all ihren Entscheidungen, aber Ich werde euch dies sagen – euer Präsident ist nahezu perfekt.”

Hier ein zweiminütiger Ausschnitt von Donald Trump’s Rede beim Frühstück des nationalen Gebetstages…

Heute möchte ich vor allem dem amerikanischen Volk danken. Euer Glaube und eure Gebete haben mich gestützt und inspiriert durch eine enorm harte Zeit.

Überall in Amerika habe ich erstaunliche Menschen getroffen, deren Worte der Verehrung und Ermutigung eine konstante Kraftquelle gewesen sind.

Was ich am Meisten höre, während ich durch das Land reise, sind fünf Worte, die niemals scheitern, mein Herz zu berühren, es sind dies… ‘Ich bete für sie’ – Ich höre sie so oft – ‘Ich bete für sie, Hr. Präsident’

Es ist klar zu sehen, was wir so einfach vergessen, so einfach vergessen wir dies, dass die Qualität unseres Lebens nicht definiert wird von unserem materiellen Erfolg, sondern von unserem geistigen Erfolg.

Ich sage euch das und ich sage euch das als Jemand, der materiellen Erfolg hatte und der viele Menschen kennt mit materiellem Erfolg, mit gewaltigem materiellem Erfolg,

Viele jener Menschen sind sehr erbärmliche und unglückliche Menschen und ich kenne viele Menschen ohne das, aber sie haben grossartige Familien, sie haben grossen Glauben, sie haben kein Geld, zumindest nicht annähernd in dem Ausmass und sie sind glücklich. Jene sind für mich die erfolgreichen Menschen…

“All die Beschuldigungen betreffend Beleidigung der Ehefrau sind nichts weiter als ein abschreckendes Ablenkungsmanöver, um seine unpopuläre Persönlichkeit noch unpopulärer zu machen. Wie du zu dir selbst gesagt hast… ‘Er, der ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.’ Was hinter den Kulissen vor sich geht in den Leben dieser Politiker ist genauso lieblos und beleidigend. Bei diesem Mann ist es einfach besser erkennbar. Clare, du weisst es von den Jahren der Therapie, dies ist sehr häufig in Ehen. Nicht richtig, aber alltäglich.”

“Ich rufe all Meine Fürbitter auf, jetzt in der Kluft zu stehen für diesen Mann und verteidigt euren Boden, welcher zu sehr hohen Kosten gewonnen wurde. Haltet tapfer durch – auch dies wird vorbeigehen. Die ersten drei Monate dieser Regierung werden die Schwierigsten sein. Aber kurz darauf, wenn mehr Korruption und Verrat durch Jene, welchen das Wohlergehen dieses Landes anvertraut war, enthüllt sein wird, dann wird sich der Spiess umdrehen. Bis dann wird es hart zu und her gehen. Seid standfest, Fürbitter. Glaubt den falschen Berichten nicht, damit sie euch nicht von der wichtigen Schiene wegziehen.”

“Genau wie bei den Wahlen, als Alle sagten, dass seine Gegner gewinnen würden, die Dinge werden sich wenden und die Wahrheit wird triumphieren. Im Moment ist es populär, sich auf die Seite der Neinsager zu schlagen, es wird aber eine Zeit kommen, wenn das ändert.”

“Bleibt also standfest, Meine Leute. Ihr habt die richtige Entscheidung getroffen und ihr werdet die Frucht seines guten Urteilsvermögens in eurer Nation sehen. Das ist wirklich alles, was ihr wissen müsst, Meine Lieben.”

***

Auszug aus Botschaft vom 9. Februar 2017 – Abtreibungen müssen aufhören – Betet für Präsident Trump

Jesus begann… “Wir sind noch nicht über dem Berg mit eurem Präsidenten und viel Fürbitten sind vonnöten, um die Herzen Jener zu bewegen, die ihm widerstehen und Verzögerungen verursachen. Sie machen es sehr schwierig für ihn, die Veränderungen einzuleiten, die ausgeführt werden müssen.”

“Sie werden sich jedoch beugen. Ich Selbst werde dafür sorgen und wir werden über diesen Punkt hinauskommen. Es braucht jedoch viel Ausdauer im Gebet und Opfer, besonders für euren Senat.”

“Meine Christen, macht eine weise Entscheidung bei Jenen, die eure Region repräsentieren. Da gibt es Verräter im Senat, die gekauft sind von der Ein-Welt-Regierung und ihr habt sie ins Amt gesetzt. Jetzt, wo ihre Absichten enthüllt wurden, bitte Ich euch dringend, in der Zukunft bessere Entscheidungen zu treffen. Ihr wollt nicht unter der Herrschaft korrupter Menschen leben, die von Satan unterstützt werden. Weil aber in eurer Nation so Viele von der Persönlichkeit und Erscheinung einer Person beeinflusst sind, wurden sie getäuscht, für die Zerstörer zu stimmen. Ja, Ich gebe ihnen diesen Namen, die Zerstörer, weil sie für den Zerstörer arbeiten.”

“Die Entscheidung wurde in eure Hand gelegt, weil ihr eine Demokratie seid, aber ihr müsst tiefer eindringen in eurer Erkenntnis, wer auf der Seite des Feindes steht und wer auf Meiner Seite. Wenn ihr das einmal erkannt und für euch entschieden habt, so ist es euer Vorrecht, eure Ehre und eure Pflicht zu beten und sie ins Amt zu wählen und weiterhin für sie zu beten, während sie voranschreiten.”

“Die Abtreibungen MÜSSEN aufhören, weil der Zorn Meines Vaters diese abscheuliche Sünde nicht tolerieren wird. Amerika war in der Tat die Grosse Hure. Sofern das nicht ändert, so wird sie die Gerechtigkeit ernten, die sie verdient. Aber aufgrund des Guten, was die Amerikaner getan haben, indem sie sich um die Kranken und die Drittweltnationen kümmerten – um die Armen der Welt, aufgrund der Bemühungen vieler Missionare und eurer Unterstützung für sie, wurde die Hand Meines Vaters noch einmal für eine weitere Jahreszeit zurückgehalten, in Erwartung, dass jene Dinge unter dieser Regierung ändern werden.”

“Betet innig für Präsident Trump, dass er Meine Überzeugung fühlen wird über die Sünden dieser Nation, besonders Abtreibung. Betet, dass die Überzeugung sehr tief eindringt und dass er gegen all den Druck und Widerstand bestehen kann, welcher sich gegen ihn erheben wird, während diese Absicht voranschreitet.”

“Ich werde ihn im Gegenzug beschützen.”

***

Auszug aus Botschaft vom 18. Februar 2017 – Viele Versuche wurden unternommen, Kriege in Gang zu setzen…

Jesus begann… “Du wurdest in Kenntnis gesetzt darüber, wie der Feind versucht, Meine Pläne für dieses Land zu vereiteln. Wunderbare Dinge kommen auf Amerika zu. Aber nur, weil Jedes von euch bereitwillig dem Vater Gebete und Leiden geopfert hat. Aus diesem Grund rollt der Ball der Abhängigkeit von der Schattenregierung weiter weg.”

“Viele Versuche wurden gemacht, Kriege loszutreten, den Weg für die bösen Kräfte der Lüfte zu öffnen und sie auf die Erde absinken zu lassen, aber Meine Hand ist angehoben und eine solche Invasion wird im Moment nicht zugelassen.”

Diese Regierung gewinnt Boden. Menschen, die sich in einem tiefen Schlaf befanden betreffend den politischen Absichten Jener, die sie gewählt hatten, fangen an, das Licht zu sehen. Buchstäblich, wie es geschrieben steht… ‘Denn nichts ist verborgen, das nicht enthüllt werden wird und nichts Verheimlichtes, das nicht bekannt gemacht und ans Licht gebracht wird.” Lukas 8:17

“Während die Enthüllung vollständiger wird, werden Jene, die an der Macht waren bei den Medien, ihr Ansehen verlieren bei der Öffentlichkeit. Sie wurden betrogen und angelogen betreffend der Wahrheit, weil sie im Besitz der Schattenregierung sind. Die Menschen wachen jedoch auf und sehen, wessen Verbrechen nicht beachtet wurden… wie Ben Ghazi. Grauenhafte Verbrechen, die auf verschiedenen Ebenen begangen wurden, kommen ans Licht und die ignorante Öffentlichkeit fängt an, die tönernen Füsse ihrer politischen Idole zu sehen, wie sie vor ihren Augen auseinander fallen.”

“Für jede dieser Sünden und Ungerechtigkeiten wäre eine lebenslange Haft angemessen. Jedes Mal, wenn die Flut hereinkommt, bringt sie neue Beweise. Die Presse rennt hinaus und deckt sie schnell mit Sand zu, dann kommt die Flut wieder herein und wieder wird es zugedeckt. Aber der ganze Strand wird weggeschwemmt und da wird eine Zeit kommen, wenn es keinen Sand mehr gibt, um diese Verbrechen gegen die Menschheit zuzudecken, welche von populären Persönlichkeiten in hochrangigen Regierungspositionen ausgeübt wurden. Kein Sand mehr. Doch die Flut wird weiterhin hereinkommen und eine neue Schlammmasse der Korruption mit sich bringen, weil Meine Leute für ein Ende der Ungerechtigkeit beten und dass die Wahrheit ans Licht gebracht wird, genauso wie Ich es durch die Schriften und diesen Kanal gesprochen habe.”

“Nicht Eine der Beschuldigungen, welche gemacht werden, die auf der Wahrheit basieren, werden ungestraft bleiben, denn an einem gewissen Punkt wird der Aufschrei so laut sein, dass es kein Entkommen gibt vor der Gerechtigkeit. Ich Selbst bringe diesen Schmutz ans Tageslicht, da diese Nation blind war. Eure Gebete und Jene von Tausenden von Anderen, Einige nicht einmal aus dieser Nation, werden Tag und Nacht vor den Thron Meines Vaters gebracht und da wird es keine Möglichkeiten für Betrug mehr geben. Die Wahrheit wird triumphieren.”

***

Auszug aus Botschaft vom 20. Februar 2017 – Ihr kämpft gegen Satan’s Plan, die Welt zu beherrschen

Jesus begann… “Weil die Herzen Meiner Leute für die Sünden dieses Landes Busse getan haben, weil sie Mich um Gerechtigkeit angerufen haben, weil sie weitermachen, einzudringen und nach Gerechtigkeit zu rufen, weil sie sich von ihren bösen Wegen abgekehrt und sich selbst vor Mir gedemütigt haben, werde Ich weiterfahren, ihre Feinde machtlos zu machen. Da gibt es aber einen grossen Preis zu bezahlen dafür, Meine Lieben. Einen sehr grossen Preis. Ihr habt es mit Jahrzehnten sozialer Manipulation durch die Schattenregierung der Elite zu tun und wie man so schön sagt, Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, noch war es an einem Tag zerlegt.”

“Da gibt es viel Widerstand an den Orten der Macht, aber Ich ziehe langsam ihre Hände von den Schleusen weg, damit Gerechtigkeit und Gnade das Land fluten können und die ausgetrockneten Ländereien Amerika’s wiederbeleben. Doch da gibt es einen Preis dafür. Ihr kämpft gegen Satan’s Plan, die Welt zu beherrschen. Ihr kämpft gegen eine ignorante Generation junger Menschen, die gelehrt wurden, dass das was richtig ist, falsch sei und was falsch ist, richtig.”

“Ihr habt es auch mit künstlicher Intelligenz zu tun und mit Jenen, die keine Seelen haben. Viele davon sind Solche, die in Machtpositionen aufgestiegen sind und die nicht richtig ticken in ihrem Geist und Denken. Ihr Bewusstsein wurde verändert und darauf trainiert, nur auf eine Art Auftrag und Absicht zu reagieren.”

“Ich sage euch diese Dinge, welche Einige von euch schon wissen, weil Ich wünsche, dass Keiner von euch ignorant ist.”

“Was die Klone des Feindes und die Satan-Anbeter für dieses Land geplant haben, wurde gewissenhaft ausgeführt, Schicht um Schicht. Und das Ganze umzukehren ist weit komplizierter als einen Mann zu wählen, der die richtigen Dinge tun wird. Dies ist, warum diese Zeiten so anstrengend sind für euch.”

***

Auszug aus Botschaft vom 25. Februar 2017 – Verteidigt die Wahrheit und enthüllt die Lügen… Steht geschlossen hinter Präsident Trump

Jesus begann… “Es ist schockierend für die Amerikaner, was sich vor ihren Augen abgespielt hat. In der Tat ist es so schockierend, dass Keiner es glauben will. Und dies wird von den kontrollierten Medien der Elite ausgenutzt. Je mehr Wasser vom Sumpf abgezogen wird, um so bösartiger werden die Vergeltungsschläge. Dies ist, wo Meine Christen den Sieg erringen können. Verteidigt die Wahrheit, enthüllt die Lügen und steht geschlossen hinter diesem Mann – Präsident Trump.”

“Viele Gerüchte und falsche Berichte werden über ihn generiert, um die Regierung zu destabilisieren, aber Meine betenden Christen kneifen diesen Lügen in den Hintern mit dem Gebet. Gebet, Gebet und wieder sage Ich… Gebet. Ja, ihr habt alle ausserordentlich gelitten für diesen Mann und für das, was richtig ist und eure Gebete halten die Angreifer im Zaum. Aber er braucht Gebete zur Stärkung… Moralisch, geistig, physisch und emotional.”

“Die Untergrund Regierung kommt aus ihrem Versteck heraus und nutzt viele uninformierte Leute ohne irgend ein Interesse, das zu tun, was richtig ist für diese Nation.”

“Wach auf Amerika, wach auf! Es ist Zeit, die Realität eures politischen Systems zu erkennen, wie es war und immer noch ist. Es ist Zeit, eure Repräsentanten zur Verantwortung zu ziehen für ihre Loylitäten und für die Art, wie sie Jene attackieren, die den Sumpf trockenlegen.”

“Es ist ein unangenehmes und schmutziges Geschäft, aber Meine Engel kämpfen und arbeiten hart, um die Strömung umzudrehen. Viel Weisheit und Einfluss der übernatürlichen Art wird gegen den Feind angewendet. Wenn Menschen Gerechtigkeit mehr lieben als ihr eigenes Leben, wird dieses Böse im Zaum gehalten werden und vielleicht sogar gestürzt. Alles liegt in euren Händen – eure Gebete, eure Fastenopfer.”

“Obama’s Zeit, diese Nation hinters Licht zu führen, geht zu Ende. Er wird entlarvt werden, wer und was er ist und dieses Land wird über seine Knochen in seine Bestimmung hineinwandeln.”

“Die drei Jahre, von welchen Ich euch erzählt habe, sind immer noch BEDINGT. Es hängt immer noch von euren Gebeten und Opfern ab. Ich zeige euch, was geschehen kann, aber es wird nicht geschehen, wenn ihr nicht betet und fastet während dieser Jahreszeit, bis die grösste Gefahr vorüber ist. Ja, da wird es Herausforderungen geben für euren Präsidenten, welchen er gegenüberstehen wird, aber nichts ist so kritisch wie das, womit er es zu dieser Stunde zu tun hat. Das ist, warum Ich Meine Gebetskämpfer aufrufe, zu fasten und zu beten.”

“Erwartet, dass Ich mächtig aktiv werde und ihr werdet die Herrlichkeit Gottes sehen und Seinen Triumph über das Böse in dieser kommenden Jahreszeit.”

flagge en  DONALD TRUMP – THUS SAYS THE LORD…

DONALD TRUMP – THUS SAYS THE LORD…

Summary of the past 10 Months – From the Messages of Jesus to Sister Clare between April 25th, 2016 – February 25th, 2017

Excerpt of the Message from April 25th, 2016 – Update on America’s Future

Jesus began… “I have hearkened to your prayers, My Bride. A month ago I asked you to press in with repentance and prayer for the nation. Not only this channel, but all through My Body, I planted the word where it would be accepted and acted on. And you all were obedient to apply yourselves to prayer, and as a result, certain things have been mitigated, toned down, cancelled or lessened. That includes your leadership, which is key to your future.”

“There is another chance being given to America but that does not negate the Rapture and what must yet be fulfilled on the Earth. It lessens it, it does not negate it.”

“There has been a lot of repentance in America in the past month, a lot. Still, what is written must take place. Yet, the repentance has caused many events to be delayed. There must be a continuance of repentance, it must go deeper and deeper. Many are not aware of how they have offended My Father, but this will come with the events.”

Clare asked… Lord, what about Donald Trump?

Jesus answered… “He is a good man for the job. We will see. I cannot say anything more about this time, everything has not as yet been decided. But he is My Father’s choice for America.”

“Yet America and the church has much left to do. Very much. Much more repentance on a wider scale. This will happen after certain events. There is much hope, Clare, much hope. Those who have hearkened to My plea for prayer and repentance have turned the fate of this country around. That does not mean it will be easy. There will be much death and many disasters. These still will occur, but because of the faithfulness of the few who were repentant and repenting for this nation, the effects of these devastations will be far less.”

“You know Me. You know I only apply as much pressure as is needed to get the job done. I hate death. I hate sorrow and loss. I hate suffering, especially the suffering of the innocent. Much of the future events have been cast as a result of immorality and corruption even of My people, so certain things must happen. Yet I will show mercy and much tragedy will be averted. The more My People repent, the more tragedy will be averted.”

***

Excerpt of the Message from May 9th, 2016 – Stand up America

Jesus began… “As things begin to heat up in your country I will be calling more and more souls into prayer. Yes, I have given some pleasant and hopeful things to do, but intercession right now is increasing in need. Those who oppose Trump have planned several assassination attempts but I will foil them all if only you will pray and raise a standard of protection around him and his family. I do intend for him to take office, that is My intention. But for this to happen you must all pray him in with fasts and offerings.”

“His family, as well, must be protected as many curses have been leveled against them. I am calling all Christian leaders and ministers to strip these curses off daily. They cannot succeed if you all are doing your jobs. His safety is reliant upon your prayers, all of you. Not just those who tune into this channel, but all of you around this world have a part in bringing a reprieve to America.”

***

Excerpt of the Message from May 19th, 2016 – Why Failures qualify you for Success & Donald Trump

Jesus began… “Every great vessel that has ever served Me has a profound understanding of his absolute nothingness. Without this attitude, I never could have used him. He might look confident to you, but I see him on his knees confessing his weaknesses. I see what you do not see. In his heart, he is but a kitten, while to others he may appear as a lion.”

Clare asked… Lord, why am I thinking of Donald Trump here? Is he one such man?

Jesus answered… “No, Clare, not yet – but he will be. I am calling him into My service and he will learn that something beyond him is responsible for his successes. He will learn that I gave him all that he has, I led him and guided him with wisdom. He will recognize that nothing he has done has been done on his own.”

“This is the other way I work with souls for My purposes. Look at Nebuchadnezzar. He was a mighty ruler, but one day he woke up crawling on the ground and snorting like a pig, totally unaware of who he once was. That is how I got his attention. Pray that I don’t need to use such drastic means on this candidate. He will encounter himself stripped of everything, standing before Me in My mirror. Then he will see who I truly am and who he truly is – and is not. Then the beauty of the man will arise, with Me living through him.”

“Oh, you all have so much to learn about human nature and what I can accomplish with even the vainest of men. Is it not written that I hold the king’s heart in My hands?”

As it is written in Proverbs 21:1-2…
The king’s heart is as channels of water in the hand of the Lord, He turns it wherever He wants. Every man’s way is right in his own eyes, but the LORD weighs the hearts.

“Do you see, My Christian people? You are looking at this man and wagging your fingers because you do not know the Scriptures, nor My power to turn hearts. You are making decisions based on your own limited wisdom and presuming you know what is best. You will presume yourself into another Obama and the New World Order if you do not put your trust in Me.”

“This is why I tell you continually, opinion is no substitute for discernment. When you discern My times, My seasons, My choices, you will go against the current being generated by the ruling elite. When you think for yourselves, basing everything on your personal preference and the opinions of others, you will find yourself endorsing evil. Discernment takes time. Opinion is the lazy man’s way. This nation is in this fix right now because you were lazy. Don’t make the same mistake. Discern My times, My seasons and My choices. Stand with Me, not with popular opinion.”

***

Excerpt of the Message from July 23rd, 2016 – Prayer & Repentance holds Judgment back & Elects Donald Trump

Jesus began… “Freedom of religion, freedom to worship… Oh, Clare, it is not this way in the world. In many places you cannot worship this way, you do not have the freedom to be with Me.”

“It is different in your country America… so far – although that will be changing. Not in Mr. Trump’s presidency, but despots that will come after him.”

“Yes, I intend to see him all the way into the White House. I intend to bring down wicked structure and wicked laws that have effectively put an end to this nation. I will answer these prayers; I need these prayers to proceed. I don’t care if it is just an ejaculatory prayer such as “Oh, God, protect him and his family.” The simpler the better. I will answer it. And when the multitude cries out in prayer for him, shall I not answer with abundant protection?”

“Yes, the Christian leaders of this country have planted themselves around his candidacy, his nomination and his election. No matter how hard the enemy tries to stop him, as long as prayers are being cried out for him, I will uphold and advance him.”

“You will meet with scorn and contempt from people for your stance, but understand: they have scales on their eyes and are blinded to the reality of the Satanic government they have voted in.”

Clare… Wow, Lord, those are pretty strong words about the government being satanic.

“Well, they only describe the reality, the hidden reality of what these people believe and practice in secret. It is more terrible than you can imagine. It would make the worst sinner blush with shame. But a tree is known by its fruit, most of which has been written into hidden laws and is the groundwork for a dictatorship. If these laws were to come into practice, it would be too late for the voting public to change them. Everything has been done in secret, under the cover of a ‘better way,’ and the undiscerning are totally blind to the content of these laws.”

“I intend to change that, Clare. I intend to put this man in office and pull down the rotten structure that has eroded the rights of all American people. But I will need a lot of prayer and sacrifice…fast offerings in order to accomplish this. And you cannot afford to fall into complacency for one minute, or the game is over.”

“So, I am calling you, My People, to arm yourselves with patience and fight the good fight. I am on the side of what is right.”

“Mr. Trump has quite a job before him. But I am with him and he will not fail, at least in My eyes. Others will disagree, but in the long run, they will see the wisdom in his moves. The greatest obstacle he will face, besides the threat of assassination, are the corrupt elected officials. But even there, I will give him an advantage. There are so-called ‘closet’ Christians who hate what’s been done to this country and they will begin to stand up and make their voice count.”

***

Excerpt of the Message from August 10th, 2016 – Jesus is calling to His Brides… ‘Lay down your Lives & stand beside Me’

Jesus began… “I am calling you, My Brides, to lay down your lives and stand beside Me in this race against Satan’s tyranny in this country and the world. I am calling you now and for the next three years to lay down your agendas for being in Heaven and give Me your whole hearts as an offering for this country and the world.”

“As America goes, so goes the rest of the world. And now it is your mandate as My Spouse to stand for what is right. Back Me up. Pray, offering every cross you are given, for My Kingdom comes, My Will be done. You, as intercessors, are standing at the pivotal point of the entire world’s salvation. As this country goes, so will the world follow, and this is but the beginning of a purging of evil in the entire world.”

***

Excerpt of the Message from October 12th, 2016 – Avoid Contact with the Media & Do the RIGHT Thing

Jesus began… “As you get closer to the election, things will be more trying and difficult. Please do not walk away in My hour of need. Please stand by Me and allow whatever I allow, giving full consent in the knowledge that your decision is turning the tide in this world. Stand with Me against the evil, stand and do not be fooled by propaganda in the media.”

“Do what you know is right and avoid contact with the media. It is a reprehensible sewer spilling effluent all over this nation. If you are close to Me, you will know what is right. If you are not, you will act foolishly, not understanding what is truly at stake in this election.”

“I have prepared you for this time. I have prepared you to understand, to sacrifice, to repent and to stand your ground for what is right in this country, and ultimately for the world.”

***

Excerpt of the Message from October 16th, 2016 – THIS IS A CRITICAL HOUR

Jesus began… “Yes, this is a critical hour and from every nook and cranny of this Earth I am taking fasts and offerings to avert what is sure to be the end of life on Earth as we know it. What they have suffered in the Middle East will surely manifest in every country of the world. And the only thing that will stop it is what you and I, ‘WE’, are going through right now, for truly, I am there, right there by your side, suffering with you as you have to make sacrifices.”

“How can I get it through to you, My People? Your sacrifices are absolutely the very thing holding back the absolute tyranny that will come to America and all countries. Not just any tyranny, a bloody tyranny that you cannot even imagine here in this country. Something so graphically evil you cannot conceive of it, except in horror movies, which will never convey the depth of suffering that comes from those who have been trained to be butchers and monsters of the worst kind. Even though your prayers for them are powerful, and there is conversion inside that community. Still it is a mounting force of evil that is spreading all over the world, and lying dormant, waiting for the word to spring into action.”

“You are holding back the wrath of Satan on this Earth.”

“This election in America will be a major determining factor. As America goes, so will the world. It is not about Clinton or Obama, it is about the Satanic government that is already entrenched in your world and this is your last chance to avert it. Your last chance. Please, do not grow despondent or despairing. Rather, thank Me profusely that we were able to hold this back.”

***

Excerpt of the Message from October 19th, 2016 – DONALD TRUMP is GODs CHOICE

Jesus began… “WHAT IS AT STAKE RIGHT NOW is not Mr. Trump’s marriage, nor his character traits, nor his personal business – for if the truth were told, you have those looking respectable who were present when a sacrificial infant was slain and they drank its blood.”

“So you see, you really don’t see. You hear, but you don’t really hear – not the truth, that is. You see and hear a facade, a socially acceptable mask, and beneath it Satan and his minions are pulling strings to slaughter all the Christians world-wide, but especially in America.”

“If you are a Christian, you are slated for death in this country, unless another comes to power and at the very least delays it for a few years. Nevertheless, I will remove My church in her glory. But times until then will not be easy.”

“But now I am asking you to pay very close attention to Me and not the media. If you want to preserve your country, you do not have a choice on who to vote for. I have already made that choice for you.”

“In the meantime, this man is learning a whole new way of living and thinking. He did accept Me as his savior – he did. Now, he is finding out how detestable his behavior has been all these years. He is deeply ashamed of himself, as he should be. But not everything said about him is true. There are many, many lies and manipulations to convince the non-thinking public he is unfit for the job and a scandal.”

“I am standing here waiting for you, My People. I have drawn a line in the desert, even as Moses did when he confronted Korah. I am not suggesting that Mr. Trump is morally cleaner and free from error than Mrs. Clinton. I am simply saying he is My choice, because he will do My will and bidding. I have chosen him to lead this country back into a healthy state, that at the very least the structure that upholds your rights will be intact. There will come a time when none of that matters, but in the meantime, I have chosen him to lead.”

“So I am standing here and asking you to choose: are you on My side or the enemy’s side? Your decision has life-long consequences. This is not about choosing the most socially acceptable candidate. This is a war you’re in. And you have the power to overcome the enemy right now.”

***

Excerpt of the Message from October 22nd, 2016 – Jesus speaks about the best of the worst Candidates

Jesus began… “If I had to wait for someone who was morally clean to do this job, as the President of the United States, it would never get done. Look at David, the greatest king My people ever had, and even he committed adultery with Bathsheba. And to cover it, had her husband murdered.”

“Let’s just say, I have chosen the best of the worst…because I know his heart and I know his end. He will do a good job. The others are deceivers of the worst kind bent on destroying you and the Earth.”

“So, it is up to you, My People, to discern these words. Clare knows nothing about politics, even by her own admission, she has been instructed by Me and holds no other opinion than My own.”

“Yes, well this time it does matter and that’s why I’m calling My people to stand by My choice, the best of the worst candidates. I’m not here to argue with anyone. I have seen your locker room thoughts and even talk – I’ve seen more than that, in fact. And there is not one man who can stand before Me and say… ‘I am without sin, Lord.” Not even one.’”

***

Excerpt of the Message from November 6th, 2016 – ELECTION IN AMERICA… Jesus is calling His Church into Prayer

The Lord began… “You are now facing the biggest political turnaround since the iron curtain fell. It’s time for this country to overcome the obstacles of the past, and make the best of the mess left by the masons. Dear ones, remember… This country was founded on occult principals, not Christian ones. There is a fight and war going on in the heavens and on the earth, for control of the earth. The only way to wage this war is spiritually, and of course, taking action and casting your votes, but I need My church in prayer for the next three days, as the battle comes to a conclusion.”

***

Excerpt of the Message from November 8th, 2016 – This is the Decisive Hour… ELECTION DAY IN THE US

Jesus began… “Tonight IS a critical night. There is a stillness in Heaven. Those who have shouldered this burden and prayed – I commend you. You are truly carrying My Cross for the world. Those of you who have longed for the day when righteousness would be established in your country, it will never be so until I come. But steps could be taken to at least move in that direction. The first being to put a total end to abortion.”

“Just as the man of sin began his reign in America by allowing babies to be cut into pieces in their mother’s wombs, the first act of righteousness would totally ban the practice and begin the steps to ban abortion in America forever. What heavy judgments would be removed from this country were that to take place. What peace could be established at her borders. Can I bless and protect a nation that slaughters innocent children? Surely I cannot. But an end to this practice would lift the severe judgment on this land.”

***

Excerpt of the Message from November 9th, 2016 – PRESIDENT TRUMP IS ELECTED… You have made a WISE Choice

Jesus began… “My mercy for this country will be felt tonight. The prayers of My servants have been heard, for they have humbled themselves and sought Me. Shall I not grant them the respite they so desire? Yet, there is cause for concern. Do not imagine that every man will perfectly follow My Will, but this man I have anointed, for better and for worse, yet the challenges he is facing in the coming months are beyond human comprehension, but I comprehend them, and he is open in his mind to listen to My Wisdom, though He rarely recognizes that it is Me talking to him.”

“Nonetheless, he is anointed because his heart is right, no matter that He is blustery and proud. He is shrewder than what appears on the surface. As long as that submits to My Wisdom, it’s a good kind of shrewd. He will be a world leader that everyone respects. Whether they like him or not, they will respect him. He will set some major issues in America back on the right track, but Clare, this is the world, and what can be expected? Nonetheless, he will do a good job with what is ahead of him. How can 60 years of corruption at the highest level be righted over night? Only by My coming can that happen, but for now, America has another chance to drop its compulsions with materialism, and begin to take responsibility for the policies of this nation.”

“People have been led around by a golden ring in their noses, enjoying the fad of the land. This, in turn, produced a blind generation, all taken up in material comforts and education, thoughtless about the true nature of those they elected. Nonetheless, I am with this man, and I will reorder things through him. This nation has made a wise choice, and now, I can work with it.”

***

Excerpt of the Message from November 10th, 2016 – JESUS SPEAKS… TRUMP WINS & THE BATTLE BEGINS

Jesus began… “My arm has never been short. I will accomplish what I have set out to do, but it will require the prayers of My People. Dear ones, the fight is only just beginning. The tentacles reach deep beneath American soil and it will be a long, hard battle to restore America and set her upright on her feet.”

“The brainwashing of the young has had a significant affect in causing division and will continue until the truth is exposed about those who have won their hearts. Personality is everything. Women’s rights, immigration policies, all figure strongly in the aftermath.”

“My dear ones, though this man seems a blustering fool on the surface, he did not come about his fortune being ignorant of men’s ways. He cares deeply about his country, and has My vision for restoration. Though some of the measures seem harsh to foreigners, this country is so fragmented and infiltrated by the Muslims that these measures are very necessary. Yet the tentacles run deep.”

“As you pray, I dismantle key situations making it impossible for them to be carried out. You do not see what I am doing behind the scenes but you do see the affects – such as Donald Trump being voted into office, and America succeeding in even having elections when there was a plan underway to stop that from happening. But because of your prayers, it didn’t succeed.”

“This is My power, dear ones. Believe firmly in My ability and watch Me make the impossible happen consistently. I am doing this so you may move forward, serving and bringing souls to Me.”

***

Excerpt of the Message from November 12th, 2016 – Jesus speaks about World Peace… ‘You will feel a brief Taste of My Kingdom’

The Lord began… “Because you have taken these things to heart you shall live and not die, says the Lord your God.”

“Because you have prayed for this nation, for My will to be done, despite your personal opinions, you shall prosper both in soul and body. You will prosper in a healthy way and your enemies shall be defeated before you.”

“Because you have taken it to heart to cover this nation and president with prayer, and spread the truth, for these reasons will My choicest blessings be upon you and this nation.”

“There is a long winding road ahead of us, My People, a very long road with many twists and turns. But if you continue to pray and offer sacrifices as you have, it will lead to a spiritual renaissance where there will be an unusual degree of international peace between nations. There will be a taste of My government on this Earth – short lived as it may be. Still, the world will know the difference between My Peace and the contrived, staged peace of the elite.”

“I am going to give them a taste of what the world can be like when I govern. All will see and know the difference between Satan’s government and Mine. This is an extraordinary opportunity to convert those who are misled and participating in a dark government posing as the light.”

“There are many, among the youth especially – generation ‘X’ – that have good hearts and want the right things, but are grossly deceived by the NWO’s agenda.”

“But there are also some who will never recognize this Peace and will insist on violence against all the other peoples of the earth even as it is written, “The angel of the Lord said to her: “See, you are pregnant and you will give birth to a son. You shall name him Ishmael, for the Lord has heard your affliction. He will be a wild man, his hand against everyone and everyone’s hand against him, and live in hostility against all his brothers.” Genesis 16:11-12 Speaking about Hagar.

The Lord continued… “Because of what is written here, there shall be no peace among the Ishmaelites, nor will they tolerate the rule of peace. And this will be the undoing of the period of peace.”

“Clare, the evil powers will lay low during this period, waiting for the opportunity to return the world to chaos, but there will be a taste of peace, and it will be sweet.”

Clare asked… Lord, how long will this last?

He answered… “Two years. Pray for this, My People. It is the opportunity you have been waiting for to bring your adult children back to Me. It is a brief taste of My Kingdom.”

***

Excerpt of the Message from November 19th, 2016 – JESUS SAYS… I AM WITH DONALD TRUMP, even if I had to turn that missile around

Jesus said… “There could be no better ploy to destroy Mr. Trump than to blame it on the Muslims, the exact same way 9/11 was assigned to them, and the guilty ones would still look innocent to the public. However, I am with him, Clare, and even if I had to turn that missile around, I could do it. I am only asking you to pray, Beloved.”

***

Excerpt of the Message from December 4th, 2016 – As the Inauguration of President Trump draws closer…

Jesus said… “As the inauguration of President Trump draws closer, I will need you to keep a tighter reign on your prayers and offerings. The attempts to unseat him will become more violent and ugly, contrary to what the press is reporting. There are many plans drawn up to derail him at the last moment. Do not stop praying!!! All looks good on the surface but all looked good on the surface for Mrs. Clinton, but things took a sudden turn. Do not grow lax in prayer, this is NOT a shoo-in.”

***

Excerpt of the Message from December 20th, 2016 – PRAY! Let us stop this wicked Man! – NUCLEAR WAR or PEACE

The Lord began… “We are still on the brink of war with Russia. Your president (Obama) is still literally hell-bent on destroying this country and not allowing president-elect Trump to undo all the evil he so cleverly put in place to entrap the ignorant american people. He is not about to go down without a vicious fight, and what you see in the media is nothing compared to what he is planning behind closed doors. Heartdwellers, lest you be the victims of nuclear war and have to behold the charred remains of little children and their mothers… Pray like you have never prayed before. What is coming is horrendous and must be stopped by your prayers.”

***

Excerpt of the Message from December 23rd, 2016 – The Battle is not over yet! Obama is determined

The Lord began… “The battle is not over yet, dear ones of My Heart. It is not over yet. For the time being you have bound him in chains, but not for long, if you do not continue to fast and pray. This man (Obama) is diabolical and determined to put an end to America. In this moment, he is stewing in his own bitter juices because he cannot as yet touch you. But that will come to an end if you don’t keep up your efforts to bind him, for there are many devices and powers of evil involved in this wicked subterranean government.”

“And that is truly what you have, a hellish government formed underground quite literally, and figuratively, as well. Conceived and executed from Hell and I am about to despoil it – if you hold your ground in prayer. As I have told you before, I am giving this world a demonstration of what a Christian country can do through prayer.”

***

Excerpt of the Message from January 11th, 2017 – Your President elect Donald Trump exposes layer after layer of corruption…

Jesus said… “With the overturning of this ruling class agenda, you have literally risen from the dead, America. No one believed it could be done, but we are doing it. America will rise from the dead and those who lost their vision for what this country could become, those who joined hands with the ruling elite, those who thought their agenda was what the free world needed – they, too, have become disenfranchised as your president elect exposes layer after layer after layer of corruption and destruction by this evil force.”

“Many of them have turned their backs and taken up this new life-giving direction. They see more clearly than ever how very filthy and destructive those agendas were. They have even gone back and spoken out against the direction the elite are crafting.”

“Yet, this nefarious force is far from being eradicated. It still carries a tremendous arsenal of deadly germs and weapons that were to be used on the people of this nation. It is a delicate balance to keep this force in check but that is exactly what your prayers are doing. As you step forward America and take back your land, I step forward and institute the demise of those who have been prepared to destroy you. You do not fight alone. I am behind the scenes arranging repercussions that make it impossible for things to move forward.”

***

Excerpt of the Message from January 31st, 2017 – The ruling Elite is coming against President Trump

The Lord began… “Those plotting from underground, the ruling elite and their dark minions, are undermining their own government and fomenting civil war. It is not going to happen, but all this rhetoric and slander is bringing the nation down and must be stopped.”

“Evil is being spoken over this country 24/7 by the bought and paid for media.”

Isn’t that the same tactic the Nazi’s used, in WWII?

“It is. They are coming against your president with great wrath and malice to try and undermine his choices. No person is perfect in all their choices, but I will tell you this – he is very close to perfect.”

Here a 2 Minute extract from Donald Trump’s Speech at the National Prayer Breakfast

But most importantly today I wanna thank the american people. Your Faith and Prayers have sustained me and inspired me through some very very tough times. All around America I’ve met amazing people whose words of worship and encouragement have been a constant source of strength. What I most hear, as I travel the country are five words that never ever fail to touch my heart that’s… ‘I am praying for you’ – I hear it so often – ‘I am praying for you Mr. President’

It’s plain to see what we easily forget, so easily we forget this, that the quality of our lives is not defined by our material success, but by our spiritual success…

I will tell you that and I tell you that from somebody that has had material success and knows tremendous numbers of people with material success, with the most material success, many of those people are very very miserable, unhappy people and I know a lot of people without that, but they have great families, they have great faith, they don’t have money, at least not nearly to the extent and they are happy. Those to me are the successful people…I have to tell you

“All the accusations of wife abuse is nothing more than a smoke screen deterrent to make his already unpopular personality even less popular. As you have said to yourself, ‘He who is without sin, let them cast the first stone.’ What goes on behind the scenes in these politicians lives is just as unkind and abusive. What is different is that it is more detectable in this man. Clare, you know from years of counseling, this is very common in marriages. Not right – but common.”

“I am calling on all my intercessors now to stand in the gap for this man and hold your ground which has been won at a very high cost. Hang in there – this, too, will pass. The first three months of this administration will be the most difficult. But soon after, when more corruption and betrayal by those who were entrusted with this country’s welfare, will be exposed, then the shoe will be on the other foot. Until then, rough going. Stand your ground, intercessors. Don’t give in to false reports or ruses to get you off the important track.”

“Just like in the election, when all were saying that his opponent would win, things will turn around and Truth will triumph. Right now, it is popular to side with the naysayers, but a time will come when that changes.”

“So, hold your ground, My People. You have made the right choice and you will see the fruit of his good judgment in your nation. That’s really all you need to know, My love.”

***

Excerpt of the Message from February 9th, 2017 – Abortions must stop – Pray for President Trump

Jesus began… “We are not out of the woods yet with your President and much intercession is needed to move on the hearts of those who are resisting him and causing delays. They are making it very hard for him to initiate the changes that have to be made.”

“But they will bend. I, Myself, will see to it and we will get past this point. But it is going to take much perseverance in prayers and offerings, especially for your Senate.”

“My Christian people, choose wisely those who represent your region. There are traitors in the Senate who are bought out by the one world government and you put them in office. Now that their agendas have been exposed, I plead with you to make better decisions in the future. You do not want to live under the rule of corrupt men who are endorsed by Satan. But because the many in your nation have been moved by personality and appearance, they have been deceived into voting for the Destroyers. Yes, I give them this name, The Destroyers, because they work for The Destroyer.”

“The choice has been given into your hand, because you are a democracy, but you must go deeper in your understanding of who is on the enemy’s side and who is on My side. Once you have determined that, it is your prerogative, your honor and your duty to pray and vote them into office and pray behind them as they move forward.”

“The abortions MUST stop, because My Father’s wrath will not tolerate this heinous sin. Indeed, America has been the Great Harlot. Unless that changes, she will reap the justice she deserves. But because of the good that Americans have done in tending to the sick and third world nations – the poor of the world. Because of the efforts of many missionaries and your support of them, My Father’s hand has been stayed for yet another season in anticipation that things will change under this administration.”

“Pray very hard for President Trump, that he will feel My conviction over the sins of this nation, especially abortion. Pray that the conviction goes very, very deep and that he stands against all pressure and opposition that will be leveled against him as this agenda moves forward.”

“I, in turn, will protect him.”

***

Excerpt of the Message from February 18th, 2017 – Many attempts have been made to start Wars…

Jesus began… “You have been apprised of how the enemy is trying to foil My plans for this country. Wonderful things are in store for her. But only because each and every one of you sacrificed willingly, time to pray, fastings and suffering offered to the Father. Because of this, the ball keeps rolling away from dependence on the shadow government.”

“Many attempts, many, many attempts have been made to start wars, to open the evil forces of the air to descend on the Earth, but My hand is raised and no such invasion will be allowed at this time.”

“This administration is gaining momentum. People who were in a deep state of sleep about the political intentions of the ones they elected, are beginning to see the light. Literally, as it is written, “For nothing is hidden that will not be revealed, and nothing concealed that will not be made known and brought to light.” Luke 8:17.

“As disclosure becomes more complete, those who have been in power in the media are going to lose their standing with the public. They have been cheated and lied to about the truth, because they are owned by the shadow government. But people are waking up and looking at whose crimes have been dismissed…as Ben Ghazi. Atrocious crimes committed on many different levels are coming to light and the ignorant public is beginning to see the clay feet of their political idols disintegrating before their very eyes.”

“Each one of these sins and iniquities has been worthy of life imprisonment. Each time the tide comes in it brings new evidence. The press runs out and quickly covers it with sand, then the tide again comes in and again it is covered. But the whole beach eroding and there will come a time when there is no more sand to bury these crimes against humanity by popular personalities in high-ranking government positions. No more sand. Yet the tide will continue to come in bringing with it a new mass of slime and corruption, because My people are praying for an end to unrighteousness and that the truth be exposed, even as I have spoken through the Scriptures and this channel.”

“Not one of the accusations made that are grounded in truth shall go unpunished, because at a certain point the outcry will be so loud that there is no more escaping justice. I, Myself, am bringing up this filth, because this nation has been blind. Your prayers and those of thousands of others, some not even of this nation, are day and night being brought before the throne of My Father – and there will be no more provision for deceit. Truth will triumph.”

***

Excerpt of the Message from February 20th, 2017 – You are fighting against Satan’s plan to rule the world

Jesus began… “Because the hearts of My people have repented for the sins of this land, because they have cried out to Me for justice, because they continue to press in and cry for justice, because they have turned from their wicked ways and humbled themselves before Me, I will continue to make their enemies impotent. But there is a very big price to pay, My Loved Ones. A very big price. You are dealing with decades of social engineering by the elite shadow government, and as it has been said, Rome was not built in a day. Nor was it taken apart.”

“There is much opposition in places of power, but I am slowly prying their hands off the floodgates, that righteousness and grace may flood the land and revive the parched lands of America. Yet there is a price. You are fighting against Satan’s plan to rule the world. You are fighting against an ignorant generation of young people who have been selectively taught what is right is wrong and what is wrong is right.”

“You are also dealing with artificial intelligence and those who have no souls. Many, many are those who have graduated into positions of power who are not right in their spirits or minds. Their consciousness has been altered and trained to respond to only one set of agendas.”

“Now, I am telling you these things, which some of you already know, because I wish for none of you to be ignorant.”

“What they – the clones of the enemy and satanic worshippers – have planned for this country has been carefully executed, layer upon layer. And reversing the order is far more complicated than electing a man who will do the right things. This is why these times are so very trying for you.”

***

Excerpt of the Message from February 25th, 2017 – Defend the Truth, expose the Lies… Stand in solidarity behind President Trump

Jesus began… “It is shocking to the American people what has been going on right under their noses. In fact, it is so shocking that no one wants to believe it. And this is being exploited by the elite-controlled media. The more water drained from the swamp, the more vicious the retaliation. This is where My Christian people can have the victory. Defend the truth, expose lies, and stand in solidarity behind this man – President Trump.”

“Many rumors and false reports are being generated about him in order to destabilize the government, but My praying Christian people are nipping these lies in the bud with prayer. Prayer, prayer and again I say: prayer. Yes, you have all suffered greatly for this man and for what is right, and your prayers are keeping the attackers at bay. But he needs prayers for strength: morally, spiritually, physically and emotionally.”

“The underground government is coming out from hiding and using many uninformed people with no interest in doing what is right for this nation.”

“Wake up America, wake up! Time to see the reality of your political system for what it has been and still is. Time to hold your representatives accountable for their allegiances and the way they are attacking those ‘draining the swamp.’”

“It is a nasty, dirty business, but My angels are fighting and working hard to turn the tide. Much wisdom and influence of the supernatural kind is being exerted against the enemy. When men love righteousness more than their own lives, this evil will be kept at bay and even perhaps overthrown. All is in your hands, My People – your prayers, your fasts and offerings.”

“Obama’s time for pulling the wool over this nation is coming to a close. He will be exposed for who and what he is and this country will walk over his bones into her destiny.”

“The three years I have told you of is still CONDITIONAL. It is still dependent upon your prayers and fasts. I am showing you what CAN happen, but it will NOT happen if you do not pray and fast for this season, until the greatest danger is over. Yes, there will be challenges for your president to face, but not as critical as what he is facing in this very hour. That is why I am calling My prayer warriors to fast and pray.”

“Expect Me to move mightily and you WILL see the glory of God and His triumph over evil in this coming season.”