Die Taktiken des Feindes…Geistige Kriegsführung 1 – The Enemy’s Tactics…Spiritual Warfare 1

BOTSCHAFT / MESSAGE 363
<= 362                                                                                                                364 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2016-07-31 - Jesus erklaert die Taktiken des Feindes - Geistige Kriegsfuehrung Teil 1 2016-07-31 - Jesus explains the Enemys Tactics - Spiritual Warfare Part 1
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ehe & Geistige Partnerschaft
=> Nächste Schritte des Feindes
=> Unsere 3 Feinde
=> Taktiken des Feindes & Eine Chance
=> Stolz, Wut & Eine Entschuldigung
Related Messages…
=> Marriage & Spiritual Partnership
=> The Enemy’s next Step against you
=> Our 3 Enemies
=> Enemy’s Tactics & An Opportunity
=> Pride, Anger & An Apology

flagge de  Jesus erklärt die Taktiken des Feindes… Geistige Kriegsführung Teil 1

Jesus erklärt die Taktiken des Feindes… Geistige Kriegsführung Teil 1

31. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt & Gesprochen von Jackie

Möge der Frieden von Jesus uns Allen immer präsent sein, Herzbewohner. Diese letzten paar Tage waren intensiv in Sachen Geistiger Kriegsführung und der Feind hasst diesen Kanal leidenschaftlich und er versucht alles mit seiner kümmerlichen Kraft, um die Botschaften zu stoppen. Danke für eure Gebete, sie bewirken wirklich einen Unterschied!

Ezekiel und ich und unsere Beziehung zueinander stand unter Beschuss. Und ich teile mit euch, wie der Herr uns von dem Bösen befreit hat, das gegen uns kam.

Zuerst begann ich meine Zeit mit Ihm… Herr, hast du eine Botschaft für uns? Zuerst möchte ich sagen, dass es mir leid tut, dass ich so verärgert war, Herr.

Und Er antwortete mir… “Als ob du anders gekonnt hättest?”

Nun, ich versuchte, mich nicht zu ärgern.

“Das hat nicht funktioniert, nicht wahr?”

Nein.

“Dann habt ihr zusammen gebetet… das hat funktioniert, nicht wahr?”

Ja, das funktionierte.

“Nun, sie hassen das.”

Hier spricht Er über die Dämonen.

“Wenn etwas daneben geht mit einer Person und Beide von euch aufhören und zusammen beten, so ist das genau das, was die Dämonen am Meisten hassen und das Schlimmste, was ihr ihnen antun könnt. Und natürlich funktionierte es und sie mussten gehen. Das ist, weil Ezekiel die Herrschaft hat über dich im geistigen Bereich. Ich bin glücklich, sagen zu können, dass sie gegangen sind und er kann sie jederzeit in die Flucht schlagen.”

Wow! Das musste ich hören.

“Nun, es ist wahr. Und in den kommenden Wochen eröffne Ich euch viele Aspekte in der geistigen Kriegsführung, welche eure Gebete effektiver machen werden. Was der Feind für das Böse beabsichtigte, werde Ich nutzen, um euch Allen beizubringen, wie ihr mit der Gegenseite effektiver umgehen könnt.”

“Das Erste, woran ihr denken müsst ist, dass wo Nächstenliebe und Vergebung reichlich vorhanden ist, dass da auch Heilung fliesst. Wo Streitsucht, Eigensinn und Forschheit überfliesst – da gibt es Verletzung.”

“Meine Bräute, es kommt auf euer Verhalten an, welches die Türen öffnet oder schliesst. Wenn ihr fügsam, freundlich und demütig seid, hinterlässt ihr wenig Holz für das Feuer. Wo es Streitsucht gibt, wird Stolz angespornt und jedes Übel entspringt dem Stolz – besonders recht haben zu müssen und Andere herabzustufen. Dies führt nur zu Verletzung. Es braucht zwei um zu streiten oder einander zu widersprechen.”

“Viele Argumente unter Ehepartnern haben nichts mit dem Thema zu tun, das zur Sprache kommt. Es ist die zugrundeliegende Feindseligkeit, die verdrängt wird, auf welcher die Dämonen herumstampfen… Bis keine weitere Kommunikation mehr geschieht, nur noch Verwundung – und wer am Meisten verwunden kann, bis der Andere, der nachgegeben hat, wieder vorherrschen wird. Da gibt es in der Dämonenwelt sehr spezielle Dämonen unter dem Dämon der Spaltung, welche auf Ehepaare angesetzt sind, um Trennungen zu verursachen.”

“Wann immer ihr einen Unterbruch in Nächstenliebe fühlt, könnt ihr sicher sein, dass eine Türe geöffnet wurde und die Dämonen, welche auf die Erlaubnis gewartet haben, hereinstürmen. Ihr müsst nicht nur die Türe identifizieren, sondern das Blutbad aufräumen und die Dämonen in den Abrund befördern. Ja, ihr könnt sie in den Abgrund befördern. Ich habe euch die Autorität gegeben, auf Skorpione zu treten in Meinem Namen und mit Meinem Blut und dies sind die mächtigsten Wege, wie ihr sie loswerdet. Wie auch immer, wenn ihr nicht in reichlich Tugend wandelt, werden sie sofort zurückkehren.”

“Heute wurde Clare getroffen von Trauer und Leid. Zuvor war es Ezekiel und Viele von euch auf dem Kanal haben das auch erlebt. Jetzt will Ich euch verdeutlichen, dass Ich Leiden zulasse, um beim Erlösen von Seelen mitzuhelfen. Im Augenblick erleben Wir einen gewaltigen Zustrom an Konvertierungen von Menschen aus dem mittleren Osten, welche verdrängt wurden. Ich spreche hier über echte Konvertierungen. Also kann es sein, dass ihr eine Last tragen müsst für sie.”

“Trauer und Leid ist ein sehr mächtiger Hinderungsgrund, um euch davon abzuhalten, eure Gaben auszuüben oder auch, euch um eure Pflichten zu kümmern. Es kann von äusseren Umständen herrühren oder interne Streitereien, welche vermieden hätten werden sollen, indem man nachgibt. Wenn ihr diese Gefühle habt und es keinen wirklichen Grund gibt dahinter, dann tut ihr gut daran, einen dämonischen Auftrag zu vermuten. Es ist auch gut, nach einer offenen Türe Ausschau zu halten. Wart ihr Kritisch? Respektlos? Undankbar? Diese Haltungen fangen als kleine Samen an, welche schnell Wurzeln schlagen und sich ausbreiten im Boden eurer Seelen.”

“Wenn sie nicht sofort neutralisiert werden durch Reue und eine Entschuldigung, schlagen sie Wurzeln. Ihr grübelt und fallt sogar in Selbstmitleid und sie verbreiten ihre Fasern wie ein Krebsgeschwür. Bald ist ein Durchbruch in das böse Reich gemacht und eine Türe wurde geschaffen, durch welche sie ganz einfach kommen und gehen können.”

“Sie sind böse und kümmern sich nur um ein Ding… Zerstörung von Allem, was gut ist in euch und in eurer Beziehung. Dies ist, wo grosse Weisheit und Entschlossenheit vonnöten ist, um diese Falle zu umgehen und das Säen von Samen des Zwiespalts zu vermeiden. Einer mag dem Anderen nachgeben, aber ernste, verborgene Feindseligkeit in sich tragen, welche sich über Jahre aufgebaut hat. Und deshalb, ganz egal, wie oft ihr euch entschuldigt oder sie sich entschuldigen, gibt es da einen langjährigen Verlauf an Verletzungen, welche die Vorherigen ganz einfach neu aufreissen – tiefe, emotionale Wunden, welche zulassen, dass eure eigene Lebenskraft in die Hände dieser Dämonen gleitet.”

Und Er hat uns in einer anderen Botschaft gesagt, dass sie Lebenskraft sammeln von uns… Emotionen und Gefühle, die ein Energiefeld haben. Und sie sammeln dies ein und nehmen es uns weg.

Er fuhr weiter… “Ihr geht emotional, mental und physisch erschöpft und zermürbt aus diesen Vorfällen heraus. Wenn ihr den Zustand eures Herzens sehen könntet, würdet ihr offene Wunden, Blutergüsse und Abschürfungen sehen – sogar gebrochene Herzen mit Abwasser bespritzt.”

“Dies ist nicht das Erzeugnis Desjenigen, welchem ihr widersprochen habt, dies kam von Dämonen, welche gesandt wurden um zu spalten und erobern. Und wenn sie fertig sind, lassen sie ihren Kot in eurem Herzen, um die Integrität zu untergraben und euch für weitere Wunden vorzubereiten. Da ihr den echten Ursprung nicht seht, fängt ihr an, einander zu beschuldigen, was eine weitere Türe des Urteils und der Verurteilung öffnet – und der Feind erlangt wieder einen Zugang. Die Beziehung, welche beabsichtigt war, euch zu stärken wird dann zu eurem Untergang.”

“Oh sie sind so absolut clever und geschickt im Zerstören von Beziehungen. Da gibt es keine Integrität, nur Hinterhältigkeit und Schläge unter die Gürtellinie. Ich möchte euch zeigen, wie ihr diese Tragödien vermeiden könnt und den Feind in die Flucht schlägt. Aber zuerst müsst ihr herausfinden, wo ihr die Türe geöffnet habt mit eurer sündigen Haltung oder Tat.”

“Dies ist nur für Jene, denen es ernst ist, Mir zu dienen. Ich sage euch diese Dinge, damit ihr Freude erleben könnt in eurer Ehe. Aber es ist nicht einfach. Es wird viel Arbeit erfordern von eurer Seite, von beiden Seiten.”

“Wisst, dass nicht euer Freund oder Ehepartner der Feind ist, sehr oft ist es eine Gruppe von Dämonen, die sich zusammen getan haben, um Streitereien zu verursachen. Sie stellen euch eine Falle und springen gleichzeitig auf euch und euren Partner. Sie liegen in Lauerstellung und warten auf die perfekte Gelegenheit, wenn ihr müde, krank oder frustriert seid mit eurer Arbeit. Dann verursachen sie winzige Risse und wenn ihr nicht wachsam seid und euch sofort darum kümmert, werden sie zu weit offenen Türen.”

Was Er hier sagt ist, dass sie eine gewisse Unzufriedenheit verursachen, die uns ins Urteilen, in Ärger oder Ungeduld fallen lässt – oder etwas Ähnliches. Und wenn wir darauf reinfallen, dann haben wir die Türe geöffnet. Worum Er uns also bittet ist, dass wir uns um diese winzigen Risse kümmern, in genau dem Augenblick, wo wir etwas in der Art fühlen! Weist jene Dämonen der Spaltung zurecht. Haltet inne und betrachtet eure Haltung und tut Busse, wenn ihr irgend etwas hereingelassen habt.

Der Herr fuhr weiter… “Denkt daran, Meine Lieben, ihr befindet euch in einem Krieg und das Ziel ist, eure Freude zu stehlen und euch für die Zerstörung vorzubereiten. Wenn ihr diese Dinge wisst, dann seid ihr weise, euer Herz zu prüfen, eure Worte und eure Taten und jede sündige Haltung zu gestehen. Haltet jene Türen dicht verschlossen. Wenn ihr fallt, tut sofort Busse. Wenn nötig, bittet um Vergebung und betet gegen die Dämonen. Sie und nicht euer Ehepartner sind der Ursprung all eurer Probleme. Aber denkt daran… Ihr habt die Macht, die Türe verschlossen zu halten und auch durch eure Haltung keine Türe zu öffnen.”

“Haltet deshalb eure Herzen rein, voller Güte, Nächstenliebe, einander mehr liebend als ihr euch selbst liebt und sie werden keinen Zugang haben. Haltet eure Herzen rein. Voller Liebe, Geduld und Langmut. Liebt einander aufrichtig und von Herzen, dies ist euer bester Schutz gegen den Feind.”

flagge en  Jesus explains the Enemy’s Tactics… Spiritual Warfare Part 1

Jesus explains the Enemy’s Tactics… Spiritual Warfare Part 1

July 31st, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

May the Peace of Jesus be ever present with us all, Heartdwellers. This last few days have been intense in spiritual warfare and the enemy hates this channel with a passion and is trying everything in his puny power to stop the messages. So, thank you for your prayers, they really do make the difference!

Ezekiel and I and our relationship to one another was under attack. And I’ll share with you how the Lord delivered us from the evil that came against us.

First I began my time with Him: Lord, do you have a message for us? First I want to say I am sorry for being so upset, Lord.

And He answered me… “As if you could help it?”

Well, I tried not to be.

“That didn’t work, did it?”

No.

“Then you prayed together…that worked didn’t it?”

Yes, that worked.

“Well, they hate that.”

He’s speaking about the demons here.

“When you get sideways with someone and both of you stop and pray together, that is the most hateful thing you could do to the demons. And of course it worked, and they had to go. That’s because Ezekiel does have dominion over you in the spiritual realm. I am happy to say that they are gone and he can put them to flight anytime.”

Wow! I needed to hear that.

“Well, it’s true. And in the coming weeks I am going to open to you many aspects of spiritual warfare that will make your prayers more effective. What the enemy has meant for evil, I intend to use to teach you all how to handle opposition more effectively.”

“The first thing to remember is that where charity and forgiveness abound, there is healing. Where contentiousness and self-will, self-assertiveness abound – there is injury.”

“My Brides, it is by your behavior that you open or close doors. When you are docile, kindly and humble you leave little wood to put on the fire. Where there is contentiousness, Pride is stimulated and every evil springing from Pride – especially having to be right and downgrading others. This only leads to injury. It takes two to fight or disagree.”

“Many marital arguments do not have anything to do with the subject that comes up. It is the underlying hostility that is repressed that the demons stomp all over… Until there is no more communication going on, only wounding – and who can wound the most until the other who backs down will predominate. There are, in the demon world, very special demons under the Demon of Division that are assigned to couples to cause division.”

“Whenever you feel an interruption of brotherly love, you can be sure some door was opened and the demons who were waiting for permission came charging through. Not only do you need to identify the door, but clean up the carnage and dispatch the demons to the abyss. Yes, you may dispatch them to the abyss. I have given you the authority to trample on scorpions in My Name, and with My Blood, and these are the most powerful ways to rid yourselves of them. However, if you are not walking in substantial virtue, they will come right back.”

“Today Clare was hit with Grief and Sorrow. Previously, Ezekiel was and many, many of you on the channel have experienced that. Now, I want to make clear that I do allow sufferings for aiding in the salvation of souls. And right now We are experiencing a tremendous influx of conversions from the Middle Eastern peoples who have been displaced. I am talking about authentic conversions. So, you may need to be carrying a burden for them.”

“Grief and Sorrow are very powerful deterrents to keep you from exercising your gifts or even taking care of your duties. It can come from outside circumstances or infighting that should have been avoided by yielding to another. When you have these feelings and there is no substantial reason behind them, it is good to suspect demonic assignments. It is also very good to search for an open door. Were you Critical? Disrespectful? Ungrateful? These attitudes begin as little seeds which quickly grow roots and spread down into the soil of your souls.”

“If they are not immediately neutralized by repentance and apology, they take root. You brood and even fall into self-pity and they spread their fibers like a cancer. Soon, a breakthrough into the evil realm is made and a door has been created through which they may come and go with ease.”

“They are vicious and care only for one thing: destruction of all that is good in you and your relationship. This is where great wisdom and determination are required to avoid this trap, to avoid the sowing of the seeds of discord. One may yield to the other, but have serious, hidden resentments that have been building up over the years. And so, no matter how much you apologize or they apologize, there is a long-standing history of injury that easily reopens the previous, deep, emotional wound, allowing your very life force to slip away into the hands of these demons.”

And He’s told us in another message that they do collect life-force from us… emotions, feelings that have an energy field. And they collect this and take it away from us.

He continued… “You come out of these episodes emotionally, mentally and physically depleted and demoralized. If you could see the condition of your heart, you would see open wounds, bruises and abrasions – even broken hearts with effluent (liquid waste or sewage discharged into a river or the sea) splattered all over them.”

“This is not the product of the one who you disagreed with; this has come from demons who were sent to divide and conquer. And when they are done, they leave their excrement in your heart to undermine its integrity and set you up for further wounds and wounding. But not seeing the real source, you begin to blame one another, which opens another door of judgment and condemnation – and the enemy again gains entrance. The very relationship that was meant to be your strength is then turned to be your downfall.”

“Oh, they are very clever and skilled at destroying relationships. There is no integrity there, only under-handed, below-the-belt punches. I wish to show you how to avoid these tragedies and put the enemy to flight. But first, you must find out where you opened the door with your sinful attitude or action.”

“This is only for those who are serious about serving Me. I’m telling you these things so you can have joy in your marriage. But it’s not easy. It will require a lot of work on your part, on both of your parts.”

“Know that your enemy is not your friend or your spouse; it is most often a group of demons banded together to cause the issues. They set you up jumping on you and your spouse simultaneously. They lie in wait for the perfect opportunity when you are tired, sick or frustrated with your work. Then they cause these tiny fractures which, if you are not vigilant to take care of immediately, become wide-open doors.”

So, what He’s saying here is, they cause a certain kind of discontent that causes us to fall into judgment, anger, impatience – something like that. And when we fall into it, then we’ve opened a door. So, what He’s asking us to do, by taking care of these tiny fractures, is – the moment you start to feel anything like that, stop! Rebuke those demons of division. Stop and take a look at your attitude and repent, if you’ve allowed anything in.

The Lord continued… “Remember, My dear ones, you are in a war and the object is to steal your joy and set you up for destruction. Knowing these things, you are wise to examine your heart, your words and your actions and confess any sinful attitudes. Keep those doors tightly shut. If you do fall, repent immediately. If necessary, ask forgiveness, and pray against the demons. They, not your spouse, are the source of all your troubles. But remember: you have the power to keep the door shut and not to open a door with your attitude.”

“So keep your hearts pure, full of kindness, brotherly love, loving one another more than you love yourselves, and they’ll have no entrance. So, keep your hearts pure. Full of love, patience, and long-suffering. Love one another sincerely and from the heart, this is your best protection against the enemy.”

flagge ru  Иисус объясняет тактику врага… Духовная война Часть 1

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус объясняет тактику врага… Духовная война Часть 1

31 июля 2016 – слова Иисуса к сестре Клэр

Пусть мир Иисуса всегда присутствует со всеми нами, жители сердца. Эти последние несколько дней были интенсивными, что касается духовной войны, и враг страстно ненавидит этот канал, и он пробует все возможное со своей скудной силой, чтобы остановить послания. Спасибо за ваши молитвы, они действительно делают разницу!

Иезекииль и я, и наши отношения друг к другу были атакованы. И я поделюсь с вами, как Господь избавил нас от зла, которое шло против нас.

Во-первых, я начала проводить свое время с Ним … Господь, у тебя есть послание для нас? Прежде всего, я хочу сказать, что мне очень жаль, что я была так рассерженна, Господь.

И Он ответил мне… «Как будто ты могла бы поступить иначе?»

Ну, я старалась не злиться.

«Это не сработало, не так ли?»

Нет.

«Тогда вы молились вместе … это сработало, не так ли?»

Да, это сработало.

«Потому что, они ненавидят это»

Здесь он говорит о демонах.

«Если что-то пойдет не так, с одним человеком, и оба из вас остановятся и будут молиться вместе, то это именно то, что демоны ненавидят больше всего, и это самое худшее, что вы можете им сделать. И, конечно же, это сработало, и они должны были уйти. Это потому, что Иезекииль имеет власть над тобой в духовной сфере. Я рад, что могу сказать, что они ушли, и он может заставить их убраться, в любое время”.

Вау! Мне нужно было услышать это.

«Да, это правда. И в ближайшие недели Я открою вам много аспектов в духовной войне, которые сделают ваши молитвы более эффективными. То, что враг задумывал для зла, я буду использовать, чтобы научить всех вас, как вы можете более эффективно бороться с противоположной стороной”.
«Первое, о чем вы должны думать, там, где милосердие и прощение существуют в избытке, там также течет Исцеление. Там где переполняется сварливость, упрямство и лихость – там существует ранение».

«Мои невесты, это зависит от вашего поведения, которое открывает двери или закрывает их. Если вы послушны, дружелюбны и скромны, вы оставляете мало дров для костра. Там, где существует сварливость, побуждается гордость и всякое зло порождается из гордости – особенно быть правым и понижать других. Это приводит лишь к ранению. Нужно двое, чтобы спорить или противоречат друг другу”.

«Многие аргументы между супругами не имеют ничего общего с темой, о которой идет речь. Это основная враждебность, которая вытесняется, на которой толкутся демоны… пока не прекратится дальнейшая коммуникация, а будет только ранение – и кто сможет поранить больше всего, до тех пор, пока другой не уступит и снова восторжествует. В демоническом мире существуют особые демоны под демоном раздора, которые нацелены на супружеские пары, чтобы создать расставания”.

«Всякий раз, когда вы чувствуете прерывание в любви к ближнему, вы можете быть уверены в том, что дверь была открыта, и демоны, которые ждали разрешения, врываются. Вы должны не только определить дверь, но и убрать кровавую бойню, и направить демонов в пропасть. Да, вы можете отправить их в пропасть. Я дал вам власть наступать на скорпионов в Моем имени и Моей кровью, и они являются самыми могущественными способами, чтобы вам избавится от них. Во всяком случае, если вы не будете ходить в добродетельности, они немедленно вернуться”.

«Сегодня Клэр была поражена горем и печалью. Раньше это был Иезекииль, и многие из вас на этом канале тоже испытали это. Теперь Я хочу пояснить вам, что Я допускаю страдания, чтобы помогать при избавлении душ. В данный момент мы видим массовый приток превращения людей с Ближнего Востока, которые были вытеснены. Здесь Я говорю о реальных превращениях. Поэтому вполне возможно, что вы должны нести ношу для них”.

«Горе и страдание являются очень мощным препятствием для предотвращения реализации ваших даров или же, заботы о ваших обязанностях. Это может быть из-за внешних обстоятельств или внутренних ссор, которые можно было бы избежать, уступив. Если у вас есть эти чувства, и за ними нет никакой реальной причины, то вы вправе предполагать что это демоническое поручение. Также хорошо, искать открытую дверь. Вы были Критическими? Неуважительными? Неблагодарными? Эти отношения начинаются как мелкие семена, которые быстро укореняются и распространяются в почве вашей души”.

«Если они сразу не нейтрализуется раскаянием и извинением, они укоренятся. Вы раздумываете и даже впадаете в жалость к самому себе, и они распространяют свои волокна как раковая опухоль. Вскоре прорыв в царство зла проделан, и дверь была создана, через которую они могут легко придти и уйти”.
«Они злы и заботятся только об одном … уничтожение всего, что является хорошим в вас и в ваших отношениях. Вот, где необходима большая мудрость и решительность, чтобы обойти эту ловушку и избежать посев семян раздора. Возможно, один уступит другому, но будет носить в себе серьезную, скрытую враждебность, которая накопилась в течение многих лет. И поэтому, независимо от того, сколько раз вы извинитесь, или они извиняться, существует многолетняя хроника травм, которые очень легко снова открывают предыдущие – глубокие эмоциональные раны, которые позволяют, что ваша собственная жизненная сила скользила в руки этих демонов”.

И Он говорил нам в другом послании, что они собирают нашу жизненную силу… эмоции и чувства, которые имеют энергетическое поле. И они собирают все это и отнимают это у нас.

Он продолжал… «Эмоционально, психически и физически истощенными и измученными вы выходите из этих происшествий. Если бы вы могли видеть состояние вашего сердца, вы бы увидели, открытые раны, ушибы и ссадины – даже разбитые сердца обрызганы сточными водами”.

«Это не продукт того, кому вы противоречили, это пришло от демонов, которые были посланы, чтобы разбивать и завоёвывать. И когда они закончат, они оставят свои экскременты в вашем сердце, чтобы подорвать целостность и подготовить вас для следующих ран. Так как вы не видите реальное происхождение, вы начинаете обвинять друг друга, что открывает еще одну дверь суда и осуждения – и враг вновь обретает доступ. Отношения, которые были предназначены для того, чтобы укрепить вас, станут вашем падением”.

«О, они настолько умны и умелые в разрушении отношений. Там нет целостности, только коварство и удары ниже пояса. Я хочу показать вам, как вы можете избежать этих трагедий и отправить врага в бегство. Но сначала вы должны выяснить, где вы открыли дверь с вашим греховным отношением или поступком”.

«Это касается только тех, кому всерьёз важно, служить Мне. Я говорю вам эти вещи, чтобы вы могли испытать радость в вашем браке. Но это не так просто. Это потребует много труда с вашей стороны, с обеих сторон”.

«Знайте, что не ваш друг или супруг/а является врагом, очень часто это группа демонов, которые объединили свои усилия для создания ссор. Они ставят вам ловушку и одновременно прыгают на вас и вашего партнера. Они подстерегают и выжидают идеальную возможность, когда вы устали, больны или расстроены с вашей работой. Затем они наносят крошечные трещины, и если вы не бдительны и не позаботитесь о них сразу же, они станут широко открытыми дверями”.

Здесь Он говорит о том, что они вызывают некоторое недовольство тем, что заставляет нас впадать в суждение, гнев или нетерпение – или что-то подобное.
И если мы попались на это, то мы открыли дверь. То о чем он нас просит, это чтобы мы заботились об этих крошечных трещинах, именно в тот момент, когда мы чувствуем нечто подобное! Поставьте этих демонов раздора на место. Остановитесь и рассмотрите ваше отношение и кайтесь, если вы впустили что-нибудь.

Господь продолжал … «Помните, Мои возлюбленные, вы находитесь на войне, и цель заключается в том, чтобы украсть вашу радость и подготовить вас к разрушению. Если вы знаете, эти вещи, то вы мудры, чтобы исследовать ваше сердце, ваши слова и ваши поступки, и признать каждое греховное отношение.
Держите эти двери плотно закрытыми. Если вы падаете, немедленно покайтесь.
Если необходимо, просите о прощении и молитесь против демонов. Они, а не ваш/а супруг/а являются источником всех ваших проблем. Но помните … У вас есть власть, чтобы держать дверь закрытой и вашим отношением не открывать ее”.

«Поэтому держите ваши сердца чистыми, полными доброты, любви к ближнему, любя друг друга более чем вы любите себя, и они не будут иметь доступа. Держите ваши сердца чистыми. Полными любви, терпения и терпеливости. Любите друг друга искренне и от сердца, это ваша лучшая защита от врага”.

<= обратно

Jesus sagt… ‘Du bist Meine Himmlische Braut’ – Jesus says… ‘You are My Heavenly Bride’

BOTSCHAFT / MESSAGE 362
<= 361                                                                                                                363 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-29 - Jesus sagt - Du bist Meine Himmlische Braut 2016-07-29 - Jesus says - You are My Heavenly Bride
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Clare’s Hochzeits-Erlebnis
=> Ihr seid Mein Himmel auf Erden
=> Sucht eure Antworten von Mir
=> Entrückung & Himmlische Hochzeit
=> Das süsse Aroma von Heiligkeit
=> Ihr seid der Höhepunkt Meines Tages
=> Die aktuelle Ernte
Related Messages…
=> Clare’s Wedding Experience
=> You are My Heaven on Earth
=> Seek Your Answers from Me
=> Rapture & Celestial Wedding
=> The sweet Aroma of Holiness
=> You are the Highpoint of My Day
=> The present Harvest
Clare’s Hochzeitslied…
Clare’s Wedding Song…

flagge de  Jesus sagt… ‘Du bist Meine Himmlische Braut’

Jesus sagt… ‘Du bist Meine Himmlische Braut’

29. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Möge die süsse Gegenwart unseres Himmlischen Bräutigams mit uns Allen sein.

In diesen letzten beiden Wochen hat der Widerstand des Feindes zugenommen und aus diesem Grund gab es mehr Lektionen zum Thema ‘geistige Kriegsführung’. Jeden Tag stelle ich fest, dass wir selbst unser schlimmster Feind sind.

Ihr Lieben, bitte beobachtet eure Einstellung und Haltung und öffnet keine Türen. Der Feind steht Schlange und wartet darauf, dass wir richten oder unfreundlich sind, oder dass wir etwas ansehen, das Den Herrn beleidigt (was im Übrigen alles beinhaltet, was Sünde darstellt). Der Feind wartet darauf, dass wir der Nächstenliebe zuwider handeln oder unsere Reinheit besudeln. Während wir lernen, die Dämonen los zu werden, lernen wir, dass sie keinen Zugang zu uns haben, solange die Türen verschlossen sind. Und wir öffnen die Türen, indem wir sündigen. Dann müssen wir Busse tun und Der Herr schliesst die Türe und Er nimmt jene Türe und wirft sie in den Abrund zusammen mit den Dämonen, welche durch sie eingetreten sind. Zumindest ist es das, was ich bis jetzt gelernt habe.

Ich muss euch sagen, es ist harte Arbeit und ein Kampf, mein Herz rein zu halten für Ihn und zu lieben, wie Er uns liebt. Besonders wenn ich müde, schwach oder krank bin, ist das Hinaus reichen und Andere zu lieben sehr schwierig. Und das ist genau dann, wenn Er uns Prüfungen sendet. So oder so habe ich mich entschieden, wenn es auch schwierig und herausfordernd ist, ich verlasse Den Herrn nicht. Und ich drehe Ihm auch nicht meinen Rücken zu. Und ich danke euch Allen für eure Gebete, ich schätze sie wirklich.

Heute nach der Anbetung begann Er…

“Hier sind wir und Ich bin so glücklich, dich bei Mir zu haben, Clare. Ich bin so glücklich, dass du gewillt bist, es noch einmal zu versuchen. Ich kann dir nicht sagen, wie viel Mir das bedeutet. Es reicht zu sagen… Viel. Alles. Ich danke dir, dass du Mir treu bleibst.”

Ich antwortete Ihm… ‘Ich weiss, dass es nur Deine Gnade ist, mein Lieber. Nur durch Deine Gnade. Ich habe auch viele wunderbare Vorbilder um mich herum.’

“Ja, das hast du tatsächlich. Du hast jene Art von Kameradschaft nötig, jene Art Freunde. Dies hilft dir auch, dich zurecht zu finden.”

Er fuhr weiter… “Ich wollte dich ermutigen, Alle fühlen die Hitze, Clare. Nicht nur die Sommerhitze, sondern die Hitze der Schlacht. Alle. Betet füreinander und fastet. Ihr trägt nicht nur ein Kreuz für diese Nation (Amerika) und die Welt, sondern auch persönliche Angriffe sind auf Rekordhöhe angestiegen.

“Ich weiss, dass du die negativen Botschaften nicht magst, aber dies dient dazu, euch Alle zu ermutigen, dass Ich ein treuer Gott bin. Ich werde euch nicht aufgeben, Ich werde euch nicht im Stich lassen, Ich werde euch nicht verlassen. Ihr müsst Mich Alle suchen, um eure eigenen Antworten zu bekommen und seid euch bewusst, dass Ich euch nicht prüfen lasse über eure Kraft hinaus.”

“Wir besteigen den Berg der Heiligkeit zusammen. Einige von euch trage Ich. Andere unterstütze Ich mit einem Bein. Andere ziehe Ich den Berg hinauf und Einige sind stark genug, allein zu laufen, während wir hinauf gehen. Jene, die stark genug sind zu gehen, sind Jene, welche die meiste Zeit mit Mir verbringen und mehr von ihrem Leben abgetreten haben als die Anderen.”

“Das ist keine Verurteilung, das ist eine Anregung, um euch zu helfen, zu verstehen, was wirklich funktioniert. Wenn ihr Leiden meidet, wird es nur schlimmer. Wenn ihr es annehmt und euch Mir zuwendet, stärke Ich euch. Einige von euch werden auf neue Höhen und neue Missionen mitgenommen – das ist der Grund, warum dies so schwierig erscheint. Wenn ihr euch aber treu auf Mich fokussiert, werde Ich euch mit Meiner Stärke durchdringen.”

“Wenn Ich mit euch tanzen will und euch festhalten, ist das nicht nur zum Spass – Es dient auch einer umfangreichen Regenerierung und um euch Trost zu spenden. Ja, Ich geniesse es, mit euch zusammen zu sein, natürlich tue Ich das. Ihr werdet es an den Liedern erkennen, die Ich auswähle, wenn ihr euer Gerät auf ‘Zufallsmodus’ einstellt. Ich werde die Lieder auswählen, mit welchen Ich euch berühren möchte.”

“Einige sind romantisch, Andere sind anbetend, Einige sind tröstend. Ich reiche hinaus, um euch zu heilen, Meine liebevolle Braut, weil diese Welt ihren Tribut fordert von euch. Ich halte unsere Beziehung lebendig – und Ich finde nebenbei tiefe Zufriedenheit an euren Aufmerksamkeiten und an eurer Anbetung. Muss Ich denn immer auf die traurigen Dinge dieser Welt blicken?”

“Die Antwort darauf ist… Nicht solange ihr, Meine Bräute, in dieser Welt seid. In euch finde Ich Meinen Trost, in euch finde Ich Meine Freude. Ich finde Entschädigung für die kalten Herzen, die laufend von Mir weglaufen. Wenn Ich in eure fokussierte Gegenwart komme, steigt Mein Freuden-Thermometer sprunghaft an und Ich sage zu Mir Selbst… ‘Endlich halte Ich die Liebe Meines Lebens in Meinen Armen, Meine liebevolle, ergebene Braut! Sie, die ein Auge auf den Horizont richtet und das Andere auf den Pflug.”

“Sie traf auf viele Steine im Boden, aber sie macht weiter. Die Erde mag trocken sein und hart, aber irgendwie schafft sie es, einzudringen. Sie mag erschöpft und schwach sein, aber sie macht weiter, im Wissen, dass Ich sie stärken werde mit Meiner Gnade. Genau wie klein Faustina und die Rosen.”

Das ist eine sehr süsse Geschichte. Direkt vor dem 2. Weltkrieg in Polen, war eine Schwester der Barmherzigkeit, Faustina Kowalski, welche im Kloster lebte, sie hatte Tuberkulose. Keiner wusste wirklich, wie krank sie war, sie verheimlichte diese Dinge vor den anderen Schwestern. Als sie beauftragt wurde, in der Küche zu arbeiten, wurde sie gebeten, den grossen Topf Kartoffeln zu nehmen und das Wasser abzugiessen. Sie hatte überhaupt keine Kraft und liess den Topf fast fallen. In jener Nacht betete sie zum Herrn um Stärke, damit sie ihn anheben kann. Am folgenden Tag in der Küche lief sie eifrig, um das Wasser abzugiessen, sie hob den Topf hoch und als sie den Deckel abhob, war er gefüllt mit roten Rosen.

Der Herr ist so gewohnt, viele wundervolle Dinge zu tun für Jene, welche wirklich ihr Vertrauen in Ihn setzen. “Nicht durch Macht, noch durch Kraft, aber durch meinen Geist, sagt der Herr der Heerscharen.”

Er fuhr weiter… “Ich hätte die ganze Nacht durchtanzen können mit euch, Meine zärtlichen Bräute, wenn ihr Mir keine Zeitlimite setzt. Ich liebe jene Nächte, wenn ihr ins Gebet kommt, wissend, dass ihr über Stunden bei Mir sein werdet und all eure weltlichen Sorgen beiseite legt. Oder auch am Morgen, wenn ihr einen Gebetstag mit Mir vorgesehen habt. Es ist einfach pure Freude für Mich, in eurer Gesellschaft zu sein.”

“Dies ist sehr einfach, wenn ihr eure Musik einschaltet und etwas sehr Berührendes kommt, erhebt euch in Meine Gegenwart und reagiert, als ob Ich laut gesagt hätte… ‘Darf Ich um diesen Tanz bitten?’ Das ist nur der Anfang. Ich übernehme von dort. Verschwindet nicht, wenn Ich ein Anbetungslied spiele, Ich halte euch und wirble euch immer noch herum auf der Tanzfläche. Konzentriert euch einfach auf die Würde Meiner Gegenwart und auch auf die königliche Kleidung, welche Ich inspiriert bin, bei solchen Gelegenheiten zu tragen.”

“Ja, wenn ihr Mir erlaubt, die Anbetungslieder zu wählen, spreche Ich durch jedes Lied zu euch. Bitte bezweifelt es nicht. Ihr dürft immer fragen… ‘Herr, würdest du bitte die Lieder für unsere gemeinsame Zeit wählen?’ Soll Ich zulassen, dass eine Schlange dazwischen funkt? Natürlich nicht! Vielmehr werde Ich euch mit vielfarbigen Fischen segnen, die unter der durchsichtigen Tanzfläche schwimmen, unter unseren Füssen spielend, während wir freudig über den Boden fegen.”

“Seid niemals abgeschreckt durch Meinen königlichen Aufzug, denn wenn ihr euch selbst betrachtet, würdet ihr sehen, dass ihr auch königlich gekleidet seid.”

Herr, was sage ich zu den Männern auf unserem Kanal?

“Nutzt eure Phantasie. Da gibt es keine Fleischeslust im Himmel und ihr seid nun einmal Meine Braut. Schämt euch also nicht, in Meinen Armen weggetragen zu werden im Bild einer Frau.”

Ich wollte hier kurz Ezekiel’s Erlebnis mit euch teilen… Dies ist ihm oft geschehen. Einige von euch haben vielleicht schon von seiner ersten Erfahrung mit dem Herrn gehört, als er auf der Schnellstrasse fuhr und er fühlte, wie der Herr ihn ins Gebet rief. Er fuhr zur Seite, gerade rechtzeitig, um sich selbst zu sehen, wie er als blonde Braut in den Himmel hochgehoben wurde, um mit Jesus zu tanzen. Dies geschah zu einer Zeit in seinem Leben, als er sich entschieden hatte, die Welt hinter sich zu lassen und Gott Vollzeit zu dienen. Viel von seiner frühen Musik war von diesem Erlebnis in seinem Leben beeinflusst.

Und es beeinflusst ihn immer noch. Manchmal sieht er sich mit dem Herrn als königliche Braut mit ihrem königlichen Bräutigam. Zu anderen Zeiten als männlicher Freund, auf himmlischen Wellen surfend. Es hängt von den Stimmungen des Herrn ab und was Er wählt zu tun.

Jesus fuhr weiter… “Nun, Meine Bräute, Ich wollte, dass ihr Alle vertraut seid mit der Freude, die Ich von eurer Gegenwart ableite. Ihr seid so angeschlagen von Schuld, dass es schwierig ist, euch hinauszuziehen in Meine Gegenwart. Schämt euch nicht, Busse zu tun, dies ist so wichtig. Wenn ihr versagt oder gesündigt habt, sagt Mir, wie sehr es euch leid tut und dass ihr versucht, es besser zu machen. Ich werde euch die grosse Zuneigung zeigen, die Ich für euch empfinde und euch auch vergeben. Dann wünsche Ich Mir, euch wegzuziehen auf den Flügeln Meines Geistes zu eurem endgültigen Ziel, in eure Himmlische Heimat.

“Während die Dinge zunehmend dunkler werden, seid immer offener für diese fröhlichen Erlebnisse mit Mir. Erlaubt euren Herzen zu träumen und euch selbst als die atemberaubende Schönheit zu sehen, in welche Ich Mich Hals-über-Kopf verliebt habe. Ihr könnt euch sicher sein… Eure Gegenwart mit Mir und eure Aufmerksamkeiten für Mich bringen Mir unbeschreibliche Freude. Ihr werdet es einfach nicht wissen, bis ihr im Himmel seid, was das genau bedeutet. Aber Ich kann euch so viel sagen… Die Freude, die ihr in Meiner Gegenwart fühlt, ist bloss ein schwaches Abbild der Freude, die Ich fühle in eurer Gegenwart.”

Die süsse Gegenwart unseres Himmlischen Bräutigams hülle euch ein, liebe Herzbewohner.

Ich wollte euch dieses Lied vorstellen. Es ist etwas, das ich vor längerer Zeit geschrieben habe. Es ist ein Lied, welches ich durch mein Erlebnis mit dem Herrn inspiriert wurde zu schreiben – tanzend mit Ihm als Seine Braut. Das Buch, Geschichten der Braut, welches Ezekiel und Ich geschrieben haben, das erste Kapitel jenes Buches fasst jenes Erlebnis zusammen, das ich mit Ihm erlebt habe. (Den Link zu jenem Erlebnis findet ihr in diesem Video oben links)

Ich hoffe, dass euch dieses Lied gefällt und dass es euch verdeutlicht, wie innig Er Jedes von uns liebt…

Unser Hochzeitstag – Ohr Wedding Day

Oh how beautiful you are My Bride, My Dove
Oh wie wunderschön du bist Meine Braut, Meine Taube

My heart is captivated by your love
Mein Herz ist gefesselt von deiner Liebe

Angels dance beneath your veil
Engel tanzen unter deinem Schleier

Weaving Pearls within your hair
Sie weben Perlen in dein Haar

Never have you been so fair My Dove
Niemals warst du so schön Meine Taube

Never have I been so in love
Niemals war Ich so verliebt

Oh how lovely are your sandaled feet My Bride
Oh wie entzückend sind deine Füsse in Sandaletten, Meine Braut

How I’ve longed to have you with Me, By My Side
Wie Ich Mich gesehnt habe, dich bei Mir zu haben, an Meiner Seite

Come to Me and give Me your hand
Komm zu Mir und gib Mir deine Hand

I shall wed thee with this priceless band
Ich werde dich heiraten mit diesem unbezahlbaren Band

Golden like the teardrops on your cheek
Golden wie die Tränen auf deiner Wange

You’ve won Me with your heart so meek.
Du hast Mich gewonnen mit deinem ach so sanften Herzen.

Oh how beautiful You are My Lord, My King
Oh wie wunderbar Du bist Mein Herr, Mein König

How I’ve longed to give my hand and wear Your ring
Wie ich mich gesehnt habe, Dir meine Hand zu geben und Deinen Ring zu tragen

Heaven dances in Your eyes
Der Himmel tanzt in Deinen Augen

To be with You is Paradise
Bei Dir zu sein ist das Paradies

Never have You been more fair my Dove
Niemals warst Du schöner meine Taube

Never have I been so in love
Niemals war ich so verliebt

Oh how precious is the tender love we share
Oh wie kostbar ist die zärtliche Liebe, die wir teilen

and the union of our hearts a gift so rare
Und die Vereinigung unserer Herzen, ein ach so seltenes Geschenk

Bathed in graces from above
In die Gnaden von oben eintauchend

Heaven celebrates our sweet love
Der Himmel feiert unsere süsse Liebe

Never shall we drift apart My Dove
Niemals werden wir auseinander driften Meine Taube

Forever you shall dwell within My Heart
Für immer wirst du in Meinem Herzen wohnen

flagge en  Jesus says… ‘You are My Heavenly Bride’

Jesus says… ‘You are My Heavenly Bride’

July 29th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

May the sweet presence of our Heavenly Bridegroom be with us all.

These past two weeks have seen an increase in opposition from the enemy, and along with that, more lessons on spiritual warfare. Every day I find that we are our own worst enemy.

Dear ones, please keep a careful watch on your attitudes, and don’t open any doors. The enemy stands in line waiting for you to judge, or be unkind, or watch something offensive to the Lord (which is anything, btw, that depicts sin) or do anything contrary to charity and purity. As we are learning to get rid of demons, we are learning that they do not have access to us except through open doors. And doors are opened when we sin. Then we need to repent and the Lord closes the door and takes that door and puts it in the abyss, along with the demons that got in through it. At least, that’s what I’m learning so far.

But I have to tell you it is hard work, and a battle to keep my heart purely for Him and to love as He loves us. Especially when I am tired, weak or sick, reaching out and loving others is very difficult. And that’s precisely when He sends us tests. Anyway, I have made up my mind, though it is difficult and challenging, I am not going to leave the Lord. Or turn my back on Him. And thank you all for your prayers, I really appreciate them.

Anyway. Today after worship, He began to address the “rabbit’ in me.

He began, “Here we are and I’m so happy to have you with Me, Clare. I’m so happy you’re willing to try again. Keep trying. I can’t tell you how much that means to Me. Suffice it to say…a lot. Everything. Thank you for staying faithful to Me.”

I answered Him, ‘I know it’s only by Your grace, dear One. Only by Your grace. I have many wonderful examples around me, too.’

“Yes, you do indeed. You needed that kind of camaraderie, those kinds of friends. It helps you to get your bearings as well.”

He continued… “I wanted to encourage you, everyone is feeling the heat, Clare. Not just the summer heat, but the heat of the battle. Everyone. Pray for each other, offer communions for one another, pray and even fast. Not only are you carrying a cross for this nation and the world, but personal attacks are at an all-time high.”

“I know you don’t like the negative messages, but this is to encourage all of you that I am a faithful God. I will not give up on you, I will not let you down, I will not abandon you. You must all seek Me for your answers and know that I will not let you be tried beyond your strength.”

“We are ascending the mountain of holiness together. Some of you I am carrying. Others I am supporting on one leg. Others I am pulling up the mountain. And some are strong enough to walk on their own as we go up. The ones that are strong enough to walk are the ones who spend the most time with Me and have yielded more of their lives than the others.”

“That is not a condemnation; that is a suggestion, to help you understand what really works. If you avoid suffering it only gets worse. If you embrace it and turn to Me, I strengthen you. Some of you are being taken to new heights and new missions – that is why this seems so difficult. But if you faithfully focus on Me, I will infuse you with My strength.”

“When I want to dance with you and hold you, it is not just for fun – it is for a substantial regeneration and comforting. Yes, I enjoy being with you, of course I do. You will notice the songs I pick when you program your device for shuffle. I will choose the songs I want to reach you through.”

“Some are romantic, some are worship, some are comforting. I am reaching out to heal you, My tender Bride, because this world takes its toll on you. I am keeping our relationship alive – and by the way, finding deep satisfaction in your attentions and worship. Must I always look upon the sorrowful things of this world?”

“The answer to that is… not as long as you, My Brides, are in this world. In you I find My comfort, I find My joy. I find reparation for the cold hearts that are continually running from Me. When I come into your focused presence, My joy thermometer goes right through the top and I say to Myself, ‘At last, I am holding the Love of My Life in My Arms, My tender, devoted Bride! She who has one eye on the horizon and the other on the plough.'”

“She hit many rocks in the soil but continues on. The earth may be dry and hard, but somehow she manages to dig into it. She may be weary and weak, but she continues on, knowing that I will strengthen her with My grace. Just like little Faustina and the roses.”

That’s a very sweet story. Just before WW2 in Poland, Faustina Kowalski, a sister of Mercy who lived in the convent, had TB. No one really knew how sick she was, she constantly kept these things from the other sisters. When she was assigned work in the kitchen, she was asked to lift the big pot of potatoes and drain off the water. She didn’t have the strength at all and nearly dropped the pot. That night she prayed to the Lord for strength to lift it. The following day in the kitchen, she walked over eagerly to drain the potatoes, picked up the pot, but when she took off the lid, it was filled with red roses.

The Lord is so used to doing many marvelous things for those who truly put their trust in Him. “Not by might, nor by power, but by my spirit, saith the LORD of hosts.”

He continued… “I could have danced the whole night away with you, My tender Brides, when you give Me no limits on your time. I love those nights when you come to prayer knowing that you will be with Me for hours and setting aside all your worldly cares. Or even in the mornings when you’ve set aside a day of prayer for Me. It’s just sheer joy for Me to be in your company.”

“Very simply, when you put your music on and something very touching comes up, place yourself in My presence and respond as if I had said out loud, ‘May I have this dance?’ That’s only the beginning. I’ll take it from there. Don’t disappear when I play a worship song, I am still holding you and twirling you ’round the dance floor. Just concentrate on the majesty of My presence…even the royal attire I am inspired to put on for such occasions.”

“Yes, when you allow Me to choose the worship songs, I speak to you through each one. Please do not doubt it. You may always ask, ‘Lord, would you please choose the songs for our time together?’ Shall I allow a snake to interfere? Of course not! Rather, will I bless you with multicolored fish swimming beneath the crystal dance floor, playing beneath our feet as we turn sweeping the floor with joy.”

“Never be put off by My royal attire, for when you look at yourself, you would see you are dressed as royalty as well.”

Lord, what do I say to the men on our channel?

“Use your imaginations. There is no carnality in Heaven, and you simply are My Bride. So, be not ashamed to be swept away in My arms in the image of a woman.”

I wanted to share, this has happened very often with Ezekiel. Some of you have heard me tell it before, but his first experience with the Lord, he was driving down the highway and he felt the Lord calling him into prayer. He pulled the car over just in time to see himself as a beautiful blond bride being taken up into Heaven with Jesus to dance. This happened at a time in his life when he had made up his mind to leave the world behind and serve God full time. A lot of his early music was influenced by this event in his life.

And it still continues to influence him. Sometimes he sees himself with the Lord as a regal bride with her royal groom. Other times, as a male friend surfing on heavenly waves. It just depends on the Lord’s moods and what He chooses to do.

Jesus continued… “Well, My Brides, I wanted you all to be familiar with the joy I derive from your presence. You are so beleaguered by guilt, it is difficult to draw you out into My presence. Do not be ashamed to repent, this is so important. If you have fallen short or sinned, tell Me how sorry you are and that you will try to do better. I will show you the great affection I have for you, and even speak forgiveness to you. Then I wish to draw you away on the wings of My Spirit to your final destination and Heavenly home.”

“As things become increasingly dark, be more and more open to this joyful experience with Me. Allow your hearts to dream and see yourself as the stunning beauty I have fallen head-over-heels in love with. Just humor Me if you must. But know for a fact: your presence and attentions to Me bring Me unspeakable joy. You just will never know until Heaven exactly what that means. But I can tell you this much: the joy you feel in My presence is but a weak reflection of the joy I feel in your presence.”

The sweet, sweet presence of our heavenly Bridegroom engulf you, dear Heartdwellers.

I just wanted to introduce this song. It’s something that I had written quite a while ago. It was a song that I was inspired to write by my experience with the Lord as His Bride, dancing with Him. In fact, the book Chronicles of the Bride that Ezekiel and I wrote, the first chapter of that book pretty well outlines the experience I had with Him. (The Link to this experience is on the left top of this video)

So, I hope you enjoy this song, and that it shows you just how much He loves each one of us…

Our Wedding Day

Oh how beautiful you are My Bride, My Dove

My heart is captivated by your love

Angels dance beneath your veil

Weaving Pearls within your hair

Never have you been so fair My Dove

Never have I been so in love

Oh how lovely are your sandaled feet My Bride

How I’ve longed to have you with Me, By My Side

Come to Me and give Me your hand

I shall wed thee with this priceless band

Golden like the teardrops on your cheek

You’ve won Me with your heart so meek.

Oh how beautiful You are My Lord, My King

How I’ve longed to give my hand and wear Your ring

Heaven dances in Your eyes

To be with You is Paradise

Never have You been more fair my Dove

Never have I been so in love

Oh how precious is the tender love we share

and the union of our hearts a gift so rare

Bathed in graces from above

Heaven celebrates our sweet love

Never shall we drift apart My Dove

Forever you shall dwell within My Heart

 

Ein Rhema Wort von Dem Herrn bekommen & Wie man es angeht – Getting a Rhema Word from The Lord & How to go about it

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

BOTSCHAFT / MESSAGE 361
<= 360                                                                                                                362 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-28 - Ein Rhema Wort von Dem Herrn bekommen und wie man es angeht 2016-07-28 - Getting a Rhema Word from the Lord and how to go about it
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO  => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Persönliches Rhema
=> Tägliche Nahrung
=> Suche Antworten von Mir
=> Bist du weise?
=> Umarme Meine Weisheit…
=> Gesegnet durch das Wort Gottes
=> Verweil-Gebet
=> Ich arrangiere tägliche Lektionen
Related Messages…
=> Personal Rhema
=> Daily Nourishment
=> Seek Answers from Me
=> Are you wise?
=> Embrace My Wisdom…
=> Blessed by the Word of God
=> Dwelling Prayer
=> I arrange daily Lessons

flagge de  Ein Rhema Wort von dem Herrn bekommen & Wie man es angeht

Ein Rhema Wort von dem Herrn bekommen & Wie man es angeht

28. Juli 2016 – Lehrgang von Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Dieser Lehrgang setzt sich aus verschiedenen Lehrgängen von Schwester Clare zusammen und es wurden teilweise Ergänzungen angebracht von meiner Seite (Jackie)

Dies ist ein Lehrgang darüber, wie wir ein eigenes Wort von dem Herrn bekommen können. Es geht darum, alles darüber zu lernen, damit Jedes selbst von Gott hören kann. Ungefähr jedes zweite Email, das wir bekommen, handelt davon, ein persönliches Wort von dem Herrn zu bekommen. Aber Er hat uns gebeten, dass wir uns darauf fokussieren, euch beizubringen, wie ihr euer eigenes Wort von Ihm bekommen könnt.

Da ist nichts Geheimnisvolles daran… ‘Bitte und es wird dir gegeben… Suche und du wirst finden… Klopfe an und es wird dir aufgetan.’ Matthäus 7:7 Und Der Herr möchte dies wirklich, ihr Lieben. Er hat Seine Gnade bereitgestellt, um sie euch zu geben, wenn ihr nur euer Vertrauen ausübt und dies nutzt.

Da gibt es verschiedene Trainingsstufen und während man heranreift, wird der Herr uns in tiefere Wasser hineinführen. Lasst es uns aber für den Moment einfach halten und mit den Grundkenntnissen beginnen.

Am Anfang war das Wort und das Wort war mit Gott und das Wort war Gott. Johannes 1:1

Denn das Wort Gottes ist lebendig und es wirkt und es ist schärfer als jedes zweischneidige Schwert. Hebräer 4:12

Das griechische Wort, das die Schriften beschreibt lautet ‘Rhema’, welches sich auf ein Wort bezieht, das gesprochen ist und ‘Eine Äusserung’ darstellt. Ein Rhema ist ein Vers, ein Teil eines Verses oder ein Abschnitt, Satz oder Wort aus einer Botschaft des Herrn, worauf uns der Heilige Geist aufmerksam macht, um einen Bedarf an Weisheit und Richtungsführung anzusprechen. Wenn wir also in unserer Bibel lesen oder uns in einen Lehrgang oder in eine Botschaft unseres Herrn vertiefen, fängt plötzlich irgendetwas unsere Aufmerksamkeit ein und wird belebt vom Heiligen Geist für eine aktuelle Lebenssituation. Wenn wir sehr aufmerksam zuhören, können wir die Weisheit des Herrn für uns hören. Es ist wie zwischen den Zeilen zu lesen. Und jene Weisheit ist passend für den Augenblick. Es braucht ein bisschen Übung, um richtig damit umgehen zu können.

Der Mensch soll nicht von Brot allein leben, sondern durch jedes Wort [rhema] das aus dem Mund Gottes hervorgeht. Matthäus 4:4.

Jesus sagte… ‘Es ist der Geist, der Leben schenkt, das Fleisch profitiert nicht davon. Die Worte [rhema] die Ich zu euch spreche, sind Geist und Leben.’ Johannes 6:63

Wenn Gott uns ein Rhema gibt, um danach zu handeln, bestätigt Er es oft durch ein Zweites und Drittes, auf dass ‘durch den Mund von zwei oder drei Zeugen jedes Wort [rhema] etabliert ist’ 2 Korinther 13:1. – ‘Also kommt der Glaube durch das Hören und das Hören durch das Wort [rhema] Gottes’ Römer 10:17.

Als der Engel zu Maria sagte, dass sie ein Kind bekommen würde… sagte Maria ‘Schau, die weibliche Dienerin des Herrn, es soll geschehen entsprechend deinem Wort [rhema]’ Lukas 1:38.

Jesus sagte zu Petrus, dass er Ihn verleugnen würde. ‘Petrus erinnerte sich an das Wort [rhema] von Jesus, welches zu ihm sagte… Bevor der Hahn kräht, wirst du Mich drei Mal verleugnen’ Matthäus 26:75.

Dies ist, wie wir unsere Bestätigungen von dem Herrn bekommen. Unsere Meinungen und Ansichten über die Dinge sind nicht wichtig, es ist die Meinung Gottes, die wichtig ist und wenn wir eine Bestätigung von ausserhalb wollen, beten wir und öffnen die Bibel oder die neue ‘My Rhema Seite’ auf www.jesus-comes.com, welche jetzt viele Botschaften des Herrn an diese Generation beinhaltet, genauso wie Verse aus der Bibel und die Themen aus den Bibel Verheissungen. Die Bibel Verheissungen enthalten Schriftstellen, die nach verschiedenen Themen sortiert sind wie Nächstenliebe, Hilfe in Not, Ehe, Pflichten der Eltern usw. Diese Verse und Themen sind auch eingepflegt in die Rhema-Datenbank auf jesus-comes.com. Wenn wir anfangen, das empfangene Rhema zu lesen, werden einige Zeilen, ein Satz oder ein Wort tief in unserem Geist widerhallen. Dann stoppen wir und verweilen dort, die gesalbten Worte einsaugend und wir erlauben ihnen, uns zu dienen. Man fühlt die Salbung auf jenen Worten, passend für uns in der aktuellen Situation.

Die Art und Weise, wie wir Führung von dem Herrn bekommen ist einfach, wir beten um Führung. Wenn Jemandem die Weisheit fehlt, dann soll er Gott bitten, welcher Allen grosszügig gibt und ohne Vorbehalt und es wird ihm gegeben. Aber bittet im Vertrauen, ohne Zweifel, denn Jener, der zweifelt ist wie eine Welle des Meeres, hin- und hergeworfen von dem Wind. Jakobus 1:5-6

Man kann wirklich die Stimme des Herrn zwischen den Zeilen hören. Es braucht ein bisschen Übung, aber es funktioniert wirklich. Jene Stimme widerhallt in unserem Herzen und keine andere Stimme kann sie duplizieren.

Wir gehen es an wie ein unschuldiges, kleines Kind… ‘Wirklich, Ich sage euch, wenn ihr nicht umdreht und werdet wie kleine Kinder, werdet ihr auf keinen Fall in das Himmelreich eingehen.’ Matthäus 18:3-4 – Wir tun es wirklich, wir kommen zum Herrn wie kleine Kinder. Das ist die sicherste Art, sich Ihm zu nähern. Nicht nur ist es die grösste Weisheit, dies zu tun, denn es ist Seine Weisheit, es ist auch der grösste Schutz, weil der Herr die kleinen Kinder beschützt. Es sind die ‘grossen’ Leute, die denken, dass sie alles wissen und dass sie sich selbst schützen können, welche in Schwierigkeiten sind. Wenn man unschuldig zu Ihm kommt wie ein kleines Kind, ohne Stolz, in Demut, um Weisheit zu suchen, wird Er sie uns geben.

Ganz einfach, wir beten ernsthaft um eine Antwort und öffnen die Bibel, die Bibelverheissungen oder klicken auf der ‘My Rhema Seite’ und fangen an zu lesen. Während wir lesen, wird Eines der Worte oder Sätze herausleuchten. Manchmal muss man etwas auch zwei oder drei Mal lesen, bevor EINE spezielle Stelle unsere Aufmerksamkeit einfängt. Das ist der Heilige Geist, welcher jenes Wort lebendig werden lässt in unserem Herzen und in unseren Gedanken oder ein Rhema – eine aktuelle Äusserung des Heiligen Geistes, welche uns leitet, entsprechend dem, was wir brauchen.

Wir ziehen es vor, drei Rhemas hintereinander zu bekommen, um die Gedankengänge des Herrn zu verdeutlichen und zu begründen. Also nehmen wir uns ein bisschen mehr Zeit dafür. Wir haben auch gelernt, dass wir über das Medium beten, welches wir für ein Rhema nutzen wollen, sei es ein Buch oder eine Webseite durch einen Computer oder durch ein Telefon, bevor wir es öffnen oder den Knopf klicken, um ein Wort von dem Heiligen Geist zu bekommen. Der Feind kann die Seiten auch manipulieren und Lesungen hervorbringen, welche sich dem widersetzen, was Gott für uns möchte. Fragt mich nicht wie der Feind das macht, ich weiss es nicht. Also sagen wir einfach… ‘Im Namen von Jesus binden wir die lügenden Geister von diesem Buch, dieser Webseite oder diesem Computer.’ Glaubt es oder nicht, wir haben den Feind oftmals erwischt, wie er unsere Lesungen infiltriert hat! Also, aus Sicherheitsgründen, beten wir immer jenes Gebet zusammen mit … ‘Heiliger Geist, bitte führe mich durch dieses Buch oder diese Webseite.’

Einige würden uns der Wahrsagerei beschuldigen, aber ich befürchte, sie sind einfach nicht vertraut mit dem Ziehen von Losen, wie es genutzt wurde von den alten Propheten genauso wie von den Aposteln, die Lose zogen, um Judas zu ersetzen im ersten Kapitel der Apostelgeschichte. In jenem speziellen Gebet sagte Petrus… ‘Herr, du kennst alle Herzen. Zeige uns, welcher von diesen Zweien du erwählt hast, um diesen apostolischen Dienst zu übernehmen…’ Dann haben sie Lose gezogen und das Los fiel auf Matthias, also wurde er zu den 11 Aposteln hinzugefügt. Apostelgeschichte 1:24-26

Wenn wir Lose ziehen, wird die Wahl jenes ‘Loses’ komplett von dem Heiligen Geist ausgeführt. Und wenn wir die Bibel öffnen oder den Knopf ‘My Rhema’ klicken, wird es von dem Heiligen Geist geleitet. Wir bitten also den Herrn, der alle Herzen kennt, uns das zu offenbaren, was nötig und wichtig ist für uns, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

‘Vertraue in den Herrn mit deinem ganzen Herzen und verlasse dich nicht auf dein eigenes Verständnis. Erkenne Ihn in all deinen Wegen und Er begradigt all deine Wege.’ Sprüche 3:5

Wir sind ein paar sehr schiefe Wege gegangen in unserer eigenen Weisheit und wir haben gelernt, dass unsere Weisheit ein absoluter Nachteil ist. Sucht immer die Weisheit des Herrn, bevor ihr irgendetwas tut.

Es ist so viel einfacher, es das erste Mal richtig zu tun, als kopfvoran in unsere eigene Weisheit einzutauchen und eine Entscheidung zu treffen, die Gott nicht wohlgefällig ist und am Ende kostet es Alle ziemlich viel. Ich würde viel eher wie ein fünfjähriges Kind handeln und mich unter die Barmherzigkeit und Weisheit Gottes stellen, als einer Empfehlung zu folgen, welche von einem Menschen erarbeitet wurde, welcher bestenfalls ein begrenztes Wissen hat.

Zu Gott zu kommen und Weisheit zu suchen, wurde im alten Testament als ‘Orakel’ bezeichnet. Bibelschüler nennen Orakel ‘Mitteilungen von Gott’. Der Begriff bezieht sich auf Beides – Göttliche Antworten auf eine Frage, die Gott gestellt wurde und auf Verkündigungen von Gott, ohne vorher gestellte Frage. Auf eine Art waren Orakel Prophezeiungen, da sie sich oft auf die Zukunft bezogen, manchmal ging es auch um Entscheidungen in der Gegenwart. In der Bibel kamen Mitteilungen von YaHuWaH, dem Gott von Israel.

Wie auch immer, in Zeiten der Götzenanbetung suchten die Israeliten ein anderes Wort von falschen Göttern (Hosea 4:12) Viele von den Nachbarn Israels suchten Orakel auf von ihren Göttern. Dies könnte man als Wahrsagerei bezeichnen.

Warum wurden Orakel gegeben? Um dem Volk Gottes zu helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Da gab es ‘Entscheidungs-Orakel’ und ‘Verkündigungs-Orakel’. Entscheidungsorakel kamen, wenn Menschen Gott eine Frage gestellt oder Seinen Rat gesucht haben. Zum Beispiel musste David wissen, wann der richtige Zeitpunkt ist, um die Philister anzugreifen – also fragte er Gott. Die Antworten, die er bekam, waren Orakel. (2. Samuel 5:19 & 2. Samuel 5:23-24).

Saul, der erste König von Israel, wurde durch ein Orakel gewählt (1. Samuel 10:20-24) In jenem Fall kam die Mitteilung von Gott durch das Ziehen von Losen. Das Fallen der Lose wurde als Orakel von Gott angesehen. Dies ist also eine fest etablierte Praxis von den heiligen Propheten und Patriarchen in der Heiligen Schrift. Dies ist nicht etwas Neuartiges oder Wahrsagerei, überhaupt nicht. Dies ist eine ernste Angelegenheit und dies bedeutet, ein Orakel von Gott ausfindig zu machen.

Wenn wir im Gebet zum Herrn kommen, um durch Sein Wort instruiert zu werden, müssen wir daran denken, dass Er Gott ist und kein Glücksspielautomat. Er mag etwas ganz Anderes ansprechen, als das, worum wir Ihn gebeten haben. Da mag es Dinge geben in unserem Leben, wo Er eine lange Zeit auf eine Gelegenheit gewartet hat, dies uns gegenüber anzusprechen und wenn wir Ihn etwas fragen, kann es sehr wohl sein, dass wir eine Antwort bekommen, die unsere Aufmerksamkeit auf etwas Anderes hinlenkt. Ich kann euch nicht sagen, wie viele Male mir das passiert ist! Besonders wenn Er meine Aufmerksamkeit auf einen Fehler zieht. Ich will Ihn etwas fragen und Er zieht meine Aufmerksamkeit auf meinen Fehler.

Und ich sage… ‘Ja Herr, ich weiss, dass ich jenen Fehler habe… aber kannst Du mir nicht einfach sagen, was ich wissen muss?’ Und wieder zieht Er meine Aufmerksamkeit auf den Fehler.

Es ist als ob Er sagt… ‘Ich sage dir nicht, was du wissen willst, bis du dich wirklich ernsthaft um das kümmerst, worüber Ich mit dir spreche!’

Wie ihr sehen könnt, es kann auch unterhaltend sein mit Ihm!

Da gibt es einen Lernprozess, die Stimme des Herrn zu hören. Wir müssen unsere Gedanken entschleunigen und in aller Ruhe lesen, was Er uns zukommen lässt. Am Anfang könnte man sich fragen… ‘Was in aller Welt hat das mit meiner Frage zu tun?’

Nun, ich weiss es nicht. Das liegt nun an DIR SELBST, darüber zu meditieren, bis der Heilige Geist es für dich beleuchtet. Da gibt es keine Abkürzungen. Wir Alle müssen die Phase des Kleinkindes durchlaufen. Es ist schmerzhaft, aber es lohnt sich!

Wenn ich zum Beispiel ernsthaft erkranke an etwas Ungewöhnlichem und es hat sich dem gesalbten Gebet nicht gebeugt, dann frage ich den Herrn… ‘Warum fühle ich mich so schlecht? Habe ich etwas Falsches getan, was Deinen Schutz aufgehoben hat, weil ich mich aus dem Gehege entfernt habe?’ Wenn Er mir das Thema ‘Erlösung’ oder ‘Eltern-Pflichten’ oder ‘Ewiges Leben’ aus den Bibel Verheissungen gibt und ich jene Schriftstellen lese, kann ich davon ausgehen, dass die Erlösung von Jemandem auf dem Spiel steht und mein Fastenopfer die Waage kippt. In diesem Fall bin ich glücklich und nehme es an als das Kreuz Simon’s.

Wie auch immer, wenn Er mir Lesungen gibt aus dem Thema ‘Schuld’ oder ‘Die Welt’ – Dann weiss ich sofort, dass den Teufeln erlaubt wurde, mich für eine Taktlosigkeit zu sieben.

Angenommen, ich bin an eine Konferenz eingeladen mit einem Sprecher, den ich wirklich mag. Dann komme ich vor Den Herrn und frage Ihn, ob ich gehen soll und Er gibt mir das Thema ‘Freude’ und ‘Gott lieben’. Dann nehme ich das als Bestätigung, dass Er mich segnet, wenn ich gehe. Wie auch immer, wenn ich ‘Lust’ oder ‘Die Welt’ oder ‘Lügen’ bekomme, werde ich nicht gehen. Es ist mir ernst damit – dies lenkt wirklich unser Leben. Und wir haben festgestellt, dass wir dadurch so viele Fallen umgehen können.

Angenommen, ich war neugierig auf dem Internet und ich fand etwas, das mir Angst macht – wie das Lesen der Nachrichten. Es war etwas, das uns schaden könnte und ich gab der Angst nach. Wenn ich den Herrn frage, ob dies etwas ist, worüber ich beunruhigt sein sollte, könnte ich das Thema ‘Hilfe bei Problemen’ bekommen oder ‘Führung’ – was ich immer nehme als ‘Ich spreche mit dir darüber…’ Dann würde ich es als etwas nehmen, worauf wir vorbereitet sein sollte, dass es zu Problemen kommen wird.

Wie auch immer, wenn ich das Thema ‘Lügen’, ‘Furcht’ oder ‘Treue Gottes’ bekomme, dann würde ich entspannen und mir keine Sorgen machen. Denn im Thema ‘Furcht’ sind alle Schriftstellen mit ‘Hab keine Angst…’ – ‘Ich errette dich, Ich bin mit dir.’ Ich nutze diese Schriften, um mich meinen Ängsten zu stellen. Wenn eine Angst zum Vorschein kommt, nutze ich die Schriften – das Schwert des Geistes – um sie zu stoppen, damit ich mich nicht im Netz der Angst verheddere. Wenn eine Schriftstelle heraussticht, die wirklich zur Situation spricht, dann können wir jenen Vers beanspruchen und im Vertrauen stehen. Und das bringt uns in einem Stück durch den Sturm hindurch.

Wie schon gesagt, es braucht Zeit. Es kommt nicht alles einfach so. Oftmals, wenn wir nicht wissen, wie gewisse Rhema’s zu verstehen sind, legen wir es beiseite und beten um erweiterte Erkenntnis. Dies ist ein Lernprozess und der Heilige Geist ist unser Lehrer. Jeden Tag lernen wir mehr und mehr darüber, wie Gott denkt von Augenblick zu Augenblick und in verschiedenen Situationen, weil wir laufend zu Ihm gehen für einen Rat.

Da gibt es einige Menschen, die zu ‘erwachsen’ sind für diese Art zu prüfen und erkennen… Sie müssen ihren eigenen Weg finden. Aber wir haben dies nun für 35 Jahre so gemacht und können bezeugen, dass es funktioniert.

Eine Sache, welcher wir uns immer bewusst sein müssen, wenn wir etwas von Dem Herrn bekommen und es dann prüfen und versuchen zu erkennen… Wenn wir eine gewisse Erwartungshaltung haben und eine gewisse Antwort erwarten oder wir wollen einfach, dass die Dinge so laufen, wie wir wollen, dann wird es sehr schwierig werden, die erhaltenen Antworten zu verstehen. Wir müssen willig sein, uns komplett der Weisheit Gottes zu beugen in Allem. Autsch! Da gibt es Zeiten, wo wir genauso gut nicht fragen können, weil wir wissen dass wir Ihm sowieso nicht gehorchen werden. Lasst uns hier ehrlich sein… Wenn wir unseren eigenen Weg wollen, dann sind wir nicht bereit, uns dem Willen Gottes zu beugen. Und lieber, als vorzutäuschen, dass die Lesungen verwirrend seien und wir nicht sicher sind, was Er damit meint… Nun, dann ist es besser, nicht zu fragen, da wir so fixiert sind auf den Ausgang, dass wir nichts Anderes hören können und wollen. In jenem Fall ist ein gutes Gebet… ‘Herr, ich bin bereit, willig gemacht zu werden, um gehorsam zu sein.’

Dies ist ein Leitfaden, etwas, um den Lernprozess in Gang zu setzen. Ich glaube, dass der Heilige Geist sehr eng mit euch zusammen arbeiten wird und ihr werdet rasch hineinwachsen.

Hier noch eine zusätzliche Info von Jackie…
Wir sind auch dabei, die einzelnen Themen mit den dazugehörigen Versen aus dem Buch ‘Bibelverheissungen’ auf der Webseite www.jesus-comes.com einzupflegen und sie werden auch in die Rhema Datenbank eingepflegt. Die Datenbank enthält mittlerweile schon über 1000 Rhemaeinträge und sie wird täglich erweitert. Das Allerwichtigste aber ist, dass wir Jesus zuerst aufrichtig um ein Wort oder eine Antwort bitten und dann wie ein Kind vertrauen, dass Er uns das zukommen lässt, was IHM wichtig ist für unser Leben und nicht das, was wir erwarten. Wenn wir das im Vertrauen annehmen können, wie ein Kind das Wort seines Vaters annimmt, dann wird es uns zum Segen dienen… Der Link zur ‘My Rhema’ Seite findet ihr unter dem Video. Ich hoffe und wünsche mir, dass Jedes von euch Ihn auf eine ganz persönliche Weise erleben kann und dass eure Beziehung zu Ihm immer tiefer wird… Es ist eine Reise, aber es wird jede Anstrengung wert sein….

Wie Er es uns in Seinen Weisheiten an Timothy geraten hat…
Das sage Ich zu euch… Vertraut mit Hingabe, gehorcht ohne Erwartung und liebt ohne Bedingung… Dadurch werdet ihr Mich wirklich kennenlernen und euer Glaube und Vertrauen wird rasch fortschreiten in Richtung Vollkommenheit…

flagge en  Getting a Rhema Word from the Lord & How to go about it

Getting a Rhema Word from the Lord & How to go about it

July 28th, 2016 – Teaching from Sister Clare
Spoken by Jackie

This Teaching is a summary from various of Sister Clare’s Teachings about a personal Word from God (Rhema) and I (Jackie) have added some things too.

This is a teaching on getting your own word from the Lord. It’s about learning to hear from God on your own. Just about every other email or private message that comes to us is requesting a word from the Lord. But, He has asked us to keep our focus on teaching you to get your own words.

There is nothing mysterious about it… ‘Ask and it shall be given to you, seek and you shall find, knock and it shall be opened to you.’ Matthew 7:7 – And the Lord is really up for this, my dear ones. He’s got His Grace right there ready to give it to you, if only you’ll exercise your faith and use it.

There are different levels of training, and as you mature, the Lord will take you into deeper waters with this practice. But for now, let’s keep it simple and start with the basics.

There are two Greek words that describe Scripture which are translated word in the New Testament. The first, logos, refers to the inspired Word of God and to Jesus, Who is the living Logos.

In the beginning was the Word, and the Word was with God, and the Word was God. John 1:1

For the word of God is living, and working, and sharper than any two-edged sword. Hebrews 4:12

The greek word that describes Scripture is “rhema”, which refers to a word that is spoken and means “an utterance.” A rhema is a verse, a portion of Scripture or a paragraph, sentence or word in one of the Lord’s Messages that Holy Spirit brings to our attention to address a need for wisdom and for direction. So, when we are reading our Bible or a Teaching or a Message from our Lord, all of a sudden something catches our attention and is quickened by Holy Spirit for a current life situation. If we are listening very carefully, we hear the Lord’s wisdom for us. It’s kind of like, reading between the lines. And that wisdom is right for the moment. It just takes a little practice to get the hang of it.

Man shall not live by bread alone, but by every word [rhema] that proceeds out of the mouth of God. Matthew 4:4

Jesus said… ‘It is the Spirit, that gives Life, the flesh does not profit at all. The Words [rhema] that I speak to you are Spirit and Life.’ John 6:63

When God gives a rhema for us to act upon, He often confirms it by a second and third one, that ‘in the mouth of two or three witnesses shall every word [rhema] be established’. 2 Corinthians 13:1 – ‘So then belief comes by hearing, and hearing by the Word [rhema] of God’ Romans 10:17.

When the angel told Mary that she would have a child… “Mary said, Behold the handmaid of the Lord; be it unto me according to your word [rhema]” Luke 1:38

Jesus told Peter he would deny Him. “Peter remembered the word [rhema] of Jesus, which said unto him, ‘Before the cock crows, you will deny me three times”‘ Matthew 26:75

This is how we get our confirmations from the Lord. Our opinions about things don’t matter, it’s God’s opinion that matters and when we want an ‘outside of ourselves’ confirmation, we pray and open the Bible or the ‘My Rhema Page’ on www.jesus-comes.com, which contains now many of the Lord’s Messages, Teachings and Instructions to this Generation. The bible promise book has Scriptures sorted by different topics, so when you open it you’re immediately in the midst of Scriptures about a topic like Brotherly Love, Help In Troubles, Marriage, Parent’s Duties, etc. (These Scriptures and Topics are also added as Rhema’s to the ‘My Rhema Page’ Database) As we begin to read the received Rhema, some of the lines will begin to really resonate deeply in our spirits. At that point, we stop and linger, soaking in the anointed words and allowing them to minister to us. When we’re reading, the Lord anoints certain things. And when you read it slowly, like I said – kind of ‘reading between the lines’ in a letter. You’ll feel the anointing on those words, just for you in that situation.

So, the way we receive guidance from the Lord is to simply pray for guidance. ‘If any of you lacks wisdom, let him ask of God, who gives to all liberally and without reproach, and it will be given to him. But he should ask in belief, not doubting, for he who doubts is like a wave of the sea driven and tossed by the wind.’ James 1:5-6 & ‘My sheep hear My voice, and I know them, and they follow Me.’ John 10:27

And you can really hear the Lord’s voice between the lines. It takes a little practice, but it really does work. That Voice has a resonance in our hearts that no other voice can duplicate.

We approach this like an innocent little child… ‘Truly I say to you, unless you turn and become as little children, you shall by no means enter into the Kingdom of Heaven.’ Matthew 18:3-4 – We really do – we come to the Lord as little children. That’s the safest way to approach Him. Not only is there the greatest wisdom in doing that, because it’s His wisdom. But the greatest protection, because the Lord protects the little children. It’s the “big” people who think they know it all, and they can protect themselves who are really in trouble. If you come to Him innocent like a little child, without pride, in humility seeking wisdom, He’s going to give it to you.

Very simply, we earnestly pray for an answer and open the Bible, the Bible Promises or the ‘My Rhema Page’ and start reading. As we read, one of the Words or Sentences will come forth and stand out. And you know, I’ve seen it where you have to read two or three times before ONE particular Reading really caught my attention. That’s Holy Spirit making that word come alive in our hearts and minds, or a Rhema – a present time utterance of Holy Spirit directing us according to our needs.

We prefer to get three Rhemas in a row in order to clarify and establish the Lord’s train of thought. So, we take a little more time with it. We also have learned that we need to pray over whatever we want to use for a Rhema, before we open it or click a button to receive a word from Holy Spirit. The enemy, also – and don’t ask me how, ’cause I don’t know how he does it – can manipulate the pages to bring up a reading counter to what God has for us. So we simply say… “In the Name of Jesus, we bind a Lying spirit off this book or page.” Believe it or not, we have many times caught the enemy infiltrating our readings! So now, for safety’s sake, we always pray that prayer along with… “Holy Spirit please guide me through this book or page.”

Some would accuse us of fortune telling, but I’m afraid they just aren’t familiar with drawing lots, as it is used by the prophets of old as well as the Apostles, who drew lots to choose the replacement for Judas in the first chapter of the book of Acts. In that particular prayer, Peter said, “Lord, you know everyone’s heart. Show us which of these two you have chosen to take over this apostolic ministry”…. then they cast lots, and the lot fell to Matthias; so he was added to the eleven apostles. Acts 1:24.

So, when you cast lots, the choosing of that “lot” is totally done by Holy Spirit. And when you open the Bible or the Website, it is led by the Holy Spirit. We are asking the Lord (who knows everyone’s heart) to reveal what is necessary for us to make the right decisions.

‘Trust in the Lord with all your heart and lean not on your own understanding. Know Him in all your ways, and He makes all your paths straight.’ Proverbs 3:5

We have walked some VERY crooked paths in our own wisdom, and we’ve learned that our own wisdom is absolutely a detriment. Always seek the Lord’s wisdom before you do anything.

It is SO much easier to do it right the first time, than to plunge headlong into our own wisdom and make a choice not pleasing to God – and in the end, costing everyone a great deal. I would much sooner act like a five-year-old child, throwing myself on the mercy and wisdom of God than to receive a precise report prepared by a human – who at best has limited knowledge.

In the past, coming to God seeking wisdom was called an ‘oracle’ in the Old Testament. Bible scholars call oracles ‘Communications from God’. The term refers both to divine responses to a question asked of God and to pronouncements made by God without His being asked. In one sense, oracles were prophecies since they often referred to the future; but oracles sometimes dealt with decisions to be made in the present. In the Bible, communication was from Yahweh, the God of Israel.

However, in times of idol worship, Israelites sought another word from false gods (Hosea 4:12). Many of Israel’s neighbors sought oracles from their gods. THIS you could call fortune telling.

Why were oracles given? To help God’s people make the right choices. There were “decision oracles” and “pronouncement oracles.” Decision oracles came when people asked God a question or sought His counsel. For example, David needed to know the right time to attack the Philistines – so he asked God. The answers he received were oracles (2 Samuel 5:19, 2 Samuel 5:23-24 ).

Saul, the first king of Israel, was chosen through an oracle (1 Samuel 10:20-24 ). In that case, the communication from God was through the casting of lots. The falling of the lots was considered an oracle from God. So, this is a well-established practice from the holy prophets and patriarchs in Scriptures. This is not some “new age” or fortune telling thing, not at all. This is serious business, this is seeking an oracle from God.

When we come to the Lord prayerfully to be instructed through His Word, we must remember that He is God and not a slot machine. He may choose to bring up something totally different than what you asked Him. There may be things in your life that He has been waiting to address for a long time and when you ask about one thing… you may very well get an answer drawing your attention to another thing. I can’t tell you how many times that’s happened to me! Especially when He’s drawing my attention to a fault or a shortcoming. It’s like, I want to ask Him something, and He draws my attention to my fault.

And I’ll say, “Yes, Lord – I know, I know I have that fault…but can You just tell me what I need to know?” And again He’ll draw my attention to the fault.

It’s as though He’s saying, “I’m not going to tell you what you need to know, until you really, seriously deal with what I’m talking to you about!”

As you can see, it can get kinda conversational, too, with Him!

There is a learning curve in hearing the Lord’s voice through Scripture. We have to slow down our thoughts and restfully read the Scriptures. At first, you might say… ‘What in the world does that have to do with my question?’

Well, I don’t know. That’s for YOU to meditate on until Holy Spirit illuminates it for you. There are no shortcuts. We all have to suffer through the toddler stage. It is painful – but SO worthwhile!

For instance, if I get seriously ill with something unusual, and it hasn’t yielded to anointed prayer, I may ask the Lord, “Why am I feeling so badly? Did I do something wrong, was Your protection lifted because I strayed out of the corral?” If He gives me the chapter on ‘Salvation’ or on ‘Parent’s Duties’ or ‘Eternal Life’ from the Bible Promises and I read those Scriptures, it is safe to assume that, right in this hour, someone’s salvation is hanging in the balance and my fast offering is going to tilt the scales. In which case, I will be happy and receive it like Simon ‘s cross.

However, if He gives me readings under the ‘Guilt’ chapter, or ‘The World’ – I’ll know immediately the devils have been allowed to sift me for an indiscretion.

Let’s say I’m invited to a conference with a speaker I really like. I come to the Lord and ask Him if I should go and He gives me the chapter on ‘Joy’ and ‘Loving God’. I’ll take those as a confirmation that He will bless me if I go. However, if I get ‘Lust’ or ‘The World’ or ‘Lying’, then I will not go. I’m serious about this – this really does direct our lives. And we’ve found it to avoid SO many pitfalls.

Let’s say I was nosey on the internet and found something that caused me to fear – like reading the news. It was something that could possibly hurt us, and I gave in to fear. If I prayerfully ask Holy Spirit to tell me – if this is something I should be concerned about, I might get the ‘Help in Troubles’ chapter, or ‘Guidance’ – which I always take as, “I’m speaking to you about this…” Then I would say it is something we should be prepared to deal with, that there’s going to be a problem.

However, if I get the chapter on ‘Lying,’ or ‘Fear,’ or ‘God’s Faithfulness,’ I could relax and not worry about it. Because, you see, in the chapter on ‘Fear’, they’re all “Do not be afraid” Scriptures – “I’ll deliver you, I’m with you.” I use these Scriptures to repeat back to my fears. If a fear should jump up, I’ll use the Scriptures, the Sword of the Spirit to cut it off, so I’m not enmeshed in the net of fear. So, these become tools. Once a Scripture’s been isolated that really speaks to the situation, you can claim that Scripture and stand in faith. And that will bring you through the storm in one piece.

As I said, it takes time to interpret what the Scriptures mean. Not everything comes easily. In fact, there are many times when we just don’t know what to think and we have to put it on the shelf and pray for better discernment. This is a learning process and Holy Spirit is your teacher. Each day you will learn more and more and more about how God thinks from moment to moment, and in different situations,, because you are constantly going to Him for advice.

There are some people who are too ‘grown up’ for this kind of discernment…they must find their own way. But we’ve been using it for 35 years and we can testify – it works.

One thing to be aware of, in all discernment situations… if you are attached to a certain outcome, or you want things to go your way, you’ll have a very hard time understanding your answers. You have to be willing to completely yield to God’s wisdom in everything. Ouch! There are times when you might as well not ask, because you know you’re not going to obey Him, anyway. Let’s be real honest here: when we want our own way, we’re not willing to yield to God’s way. And rather than pretend that your readings were confusing and you weren’t sure what He was saying…well, better to not ask, because you’re so attached to the outcome and so set on the outcome, that you can’t hear anything else. In that case, a good prayer is…’Lord, I am willing to be MADE willing to be obedient.’

So, this is a primer – something to get you started. I think you’ll find that Holy Spirit will be working with you very, very closely, and you’ll grow very quickly.

Here some additional Info’s from Jackie…
We are adding the single topics with the inherent bible verses from the ‘Bible Promise’ Book also to the database of the ‘My Rhema’ Page on jesus-comes.com. The database contains already more than 1000 Rhema’s and we add new ones daily. The most important thing is, that you first pray sincerely for a Word or an Answer and then trust Him like a little child, that He’ll give you that, which is important to HIM. When we receive it with complete faith, like a child receives a word from his father, then we will be blessed by it… You find the Link to the ‘My Rhema’ Page below the Video. I’d wish, that you all can experience Him in a very personal way and grow deeper in your relationship with Him… It is a journey, which will be worth every effort…

As He has advised us through His Words of Wisdom, spoken to Timothy..,
This is, what I say to you… Trust with abandonment… Obey without expectation, and love without condition… For in this shall you truly know Me, with your faith progressing quickly toward perfection…

flagge ru  Как получить ,РEMA‘ от Господа

<= обратно

=> видео   => PDF

Как получить ,РEMA‘ от Господа

28 июля 2016 – Учебный курс

Этот учебный курс состоит из различных учебных курсов сестры Клэр и из частичных моих ,Jackie‘ (Джеки) добавлений.

Этот учебный курс о том, как можно получить лично для себя слово от Господа. Речь идет о том, чтобы узнать и научиться этому, чтобы каждый сам мог слышать от Бога. Примерно в каждом втором электронном письме, которое мы получаем, речь идет о том, чтобы получить личное слово от Господа. Но Он просил нас, чтобы мы сфокусировались на том, чтобы научить вас тому, как вы сами можете получить личное слово от Него.

Здесь нет ничего таинственного. ,Проси – и дано будет тебе; ищи – и найдешь; стучи – и отворят тебе‘. (Мф 7:7) И Господь действительно этого хочет, возлюбленные. Он предоставил Свою благодать, чтобы дать ее вам, если вы только оказываете доверие Ему и пользуетесь этим.

Есть различные учебные этапы и, становясь более зрелым, Господь будет вводить нас в более глубокие воды. Но на этот момент просто начнем с базовых знаний.

,В начале было Слово, и Слово было у Бога, и Слово было Бог.‘ Ин 1:1

,Ибо Слово Божие живо, и действенно, и острее всякого меча обоюдоострого.‘ Евр 4:12

Здесь ,СЛОВО‘ на греческом языке написано ,РЕМА‘. Это относится к ,говорящему и действующему слову‘ или представляет ,проявление‘. ,РЕМА‘ – это стих, часть стиха или раздел, предложение или слово из Послания Господа, на что Дух Святой обращает наше внимание, чтобы Он мог нас вести в правильном направлнии и чтобы мы становились мудрее. Поэтому, когда мы читаем в нашей Библии или углубляемся в учебный курс или в Послание нашего Господа, то вдруг захватывает что-нибудь наше внимание, и Дух Святой оживляет это для текущей жизненной ситуации. Если мы очень внимательно прислушиваемся, мы можем слышать мудрость Господа для нас, и можно читать между строками. И та мудрость подходит в данный момент. Но нужно немного упражнений, чтобы справиться с этим.

,Не хлебом одним будет жить человек, но всяким словом (РЕМА), исходящим из уст Божиих.‘ Мф 4:4

,Дух животворит; плоть не приносит никакой пользы. Слова, (РЕМА) которые говорю Я вам, – дух и жизнь.‘ Ин 6:63

Если Бог дает ,РЕМА‘, чтобы действовать согласно этому, то Он часто подтверждает через два или три свидетельства, ,При устах двух или трех свидетелей будет твердо всякое слово (РЕМА).‘ 2 Кор 13:1

,Итак, вера – от слышания, а слышание – от Слова (РЕМА) Божия.‘ Рим 10:17

Когда ангел сказал Марии, что она родит Сына, тогда она сказала: ,Вот раба Господня; да будет Мне по слову (РЕМА) твоему.‘ Лк 1:38

Иисус сказал Петру, что он отречется от Него. «И вспомнил Петр слово (РЕМА), сказанное ему Иисусом: ,Прежде нежели пропоет петух, трижды отречешься от Меня‘.» Мф 26:75

Так мы получаем наши подтверждения от Господа. Наше мнения и намерения об этих вещах не важны, но важно мнение Божие. И если мы хотим получить подтверждение извне, мы открываем Библию или новую страницу ,Мy Rhema‘ (Моя РЕМА) на канале ,www.jesuscomes.com‘, где теперь находятся много Посланий Господа к этому поколению, а также стихи из Библии и темы из ,Библейских обетований‘. ,Библейские обетования‘ содержат места Писания, которые рассортированы на различные темы: ,Любовь к ближнему‘ (благотворительность), ,помощь в нужде‘, ,брак‘, ,обязанности родителей‘ и т.д.. Эти стихи и темы также вошли в ,РЕМА-базу‘ данных в jesuscomes.com. Когда мы начинаем читать полученную РЕМу, то некоторые строки, предложение или слово глубоко отзовутся в нашем духе. Тогда мы останавливаемся и пребываем там, и впитываем помазанные слова, позволяя им служить нам. Чувствуется помазание на тех словах, которые подходит для нас в нынешней ситуации.

Мы получаем водительство от Господа простым образом. Мы молимся за руководство. ,Если же у кого из вас недостает мудрости, да просит у Бога, дающего всем просто и без упреков, — и дастся ему. Но да просит с верой, нисколько не сомневаясь, потому что сомневающийся подобен морской волне, ветром поднимаемой и развеваемой.‘ Иак 1:5-6

Можно действительно слышать голос Господа между строками. Это займет немного упражнений, но это действительно функционирует. Тот голос эхом звучит в наших сердцах, и никакой другой голос не может Его дублировать.

Мы приходим, как невинный маленький ребенок. ,Истинно говорю вам, если не обратитесь и не будете как дети, не войдете в Царство Небесное.‘ Мф 18:3 Мы действительно так делаем, мы приходим к Господу, как маленькие дети, это надежно. Это самый безопасный путь приближения к Нему. Это не только самая большая мудрость, чтобы так поступать, но это также и самая большая защита, потому что Господь защищает маленьких детей. Но ,большие‘ люди, которые думают, что они все знают и сами себя могут защитить, находятся в затруднении. Если мы невинно приходим к Нему, как маленький ребенок, без гордости и в смирении, и ищем мудрости, то Он даст нам ее.

Это совсем просто. Мы серьезно молимся, чтобы получить ответ, и открываем Библию или ,Библейские обетования‘, или нажимаем на ,My Rhema‘ страницу и начинаем читать. Когда мы читаем, то какое-то слово или предложение высвечивается. Иногда нужно что-то из этого читать 2 или 3 раза, прежде чем ОДНО специальное место захватит наше внимание. Это Дух Святой, Который оживляет это в нашем сердце и в наших мыслях, или это, как ,РЕМА-проявление‘ Святого Духа, которое нас ведет согласно тому, что нам нужно.

Мы предпочитаем то, чтобы получить три РЕМы подряд, чтобы ясней понимать ход мыслей Господа и утвердиться в Нем. Таким образом, мы берем немного больше времени. Мы также научились молиться о средствах и способах массовой информации, которые мы хотим использовать для РЕМы – будь то книга или сайт через компьютер или телефон, – прежде чем мы открываем или нажимаем на кнопку, чтобы получить слово от Духа Святого. Враг тоже может манипулировать страницами и преподнести чтения, которые противоречат тому, что хочет Бог для нас. Не спрашивайте меня, как враг это делает, я не знаю. Так что мы просто говорим: ,Во имя Иисуса мы связываем ложных духов этой книги, этого сайта или этого компьютера.‘ Верите вы или нет, но так мы часто ловили врага, когда он проникал в наши чтения! Поэтому по соображениям безопасности мы всегда вместе молимся словами: ,Дух Святой, пожалуйста, веди меня через эту книгу или через этот сайт.‘

Некоторые будут нас обвинять в гадании, но я думаю, что они просто не знают, как пользовались ,бросанием жребия‘ пророки Ветхого Завета и апостолы. Когда нужно было вместо Иуды избрать другого апостола, то в той конкретной молитве Петр сказал: ,Ты, Господи, Сердцеведец всех, покажи из этих двоих одного, которого Ты избрал‘. Тогда они бросили о них жребий, и выпал жребий Матфию, и он сопричислен к одиннадцати апостолам. Деян 1:24-26

Когда мы извлекаем жребий, то выбор того ,жребия‘ совершает Дух Святой. И если мы открываем Библию или нажимаем на кнопку ,My Rhema‘, то этот выбор происходит под водительством Духа Святого. Поэтому мы просим Господа, Который знает все сердца, чтобы Он нам открыл то, что нам нужно и важно для нас, чтобы принимать правильные решения.

,Надейся на Господа всем сердцем твоим и не полагайся на разум твой. Во всех путях твоих познавай Его, и Он направит стези твои.‘ Прит 3:5-6

Мы шли несколькими очень кривыми путями с нашей собственной мудростью, и мы узнали, что наша мудрость является абсолютным ущербом. Прежде, чем что-то предпринять, ищите всегда мудрость Господа.

Намного проще сделать в первый раз правильно, чем с нашей собственной мудростью принять решение, неугодное Богу, которое в конце концов всем стоит довольно дорого. Я предпочитаю так поступать, как пятилетний ребенок, чтобы быть под милосердием и мудростью Божией, чем следовать рекомендации, разработанной человеком, который в лучшем случае имеет ограниченное знание.

В Ветхом Завете, когда кто-то искал мудрости и ответа от Бога, он обращался к ,оракулу‘. Студенты, изучающие Библию, называют ,оракула‘ ,сообщения от Бога‘. Это понятие имеет два значения: ,Божественные ответы на вопросы, поставленные Богу‘ и ,возвещения от Бога, без поставленных Ему вопросов‘. В своем роде ,оракулы‘ были пророчествами, так как это часто относилось к будущему, иногда это относилось и к решениям настоящего времени. Считалось, что получали Божий ответ на вопрос. Это были некоторые пророчества, часто указывающие на будущее, иногда и для решения в настоящем. В Библии ,сообщения‘ приходили от ,YaHuWaH‘ Бога Израилева.

Во времена идолопоклонства израильтяне искали другое слово от лжебогов. (Ос 4:12) Многие соседи израильтян отыскивали ,оракула‘ от их богов. Это можно назвать гаданием.

Для чего были даны ,оракулы‘? Чтобы помочь народу Божьему найти правильные решения. Были ,решения-оракулы‘ и ,возвещения-оракулы‘. ,Решения-оракулы‘ приходили, когда люди   задавали Богу вопрос или искали Его совета. Например, Давид должен был знать, идти ли ему против филистимлян или нет. (2 Цар 5:19) Он спрашивал Бога. Ответы, которые он получал, были ,оракулы‘. 2 Цар 5:23-24)

Саул, первый царь Израиля, был избран через ,оракула‘ (1 Цар 10:20-24). В том случае Бог сообщил это через жребий. Выпавший жребий считался ,оракулом‘ от Бога. Так что это хорошо устоявшаяся практика святых пророков и патриархов в Священном Писании. Это не есть что-то новое, это вообще не гадание. Это серьезное дело, чтобы получить ,оракул‘ от Бога.

Когда мы в молитве приходим к Господу, чтобы получить инструкцию через Его слово, надо думать, что Он Бог, а не игровой автомат. Он может сказать нечто совсем другое, а не то, о чем мы просили. Могут быть вещи в нашей жизни, где Он долго ждал и искал возможность, чтобы показать нам эту проблему, и когда мы приходим к Нему, очень может быть, что мы можем получить ответ, который обратит наше внимание на нечто другое. Я не могу вам сказать, сколько раз со мной это происходило, особенно тогда, когда Он обращал мое внимание на мою ошибку. Я хочу спросить у Него что-то, а Он обращает мое внимание на мою ошибку.

Я говорю: ,Да, Господи, я знаю, что эта ошибка есть у меня, но не можешь ли Ты мне сказать то, что мне нужно знать?‘ И снова Он мое внимание обращает на мою ошибку.

Это так, как если бы Он сказал: ,Я не скажу тебе то, что ты хочешь знать, доколе ты действительно серьезно не позаботишься о том, о чем Я с тобой говорю!‘

Как вы можете видеть, с Ним быть интересно и назидательно.

Есть процесс обучения, чтобы слышать голос Господа. Нам нужно замедлять наши мысли и в полном покое читать то, что Он нам дает. В начале, возможно, может возникнуть вопрос: ,Какое это имеет отношение к моему вопросу?‘

Я не знаю, это зависит от ТЕБЯ САМОГО, чтобы ты медитировал, доколе Дух Святой не осветит это для тебя. Здесь нет сокращения. Нам всем надо пройти стадию маленького ребенка. Это болезненно, но стоит это делать.

Например, если я серьезно заболеваю по необычной причине, и она не отступает после помазанной молитвы, тогда я спрашиваю Господа: ,Почему я чувствую себя так плохо? Что я сделала не правильно? Ты убрал Твою защиту, потому что я удалилась от Тебя?‘ Если тогда Он дает мне из ,Библейских обетований‘ тему ,искупление‘ или ,обязанности родителей‘, или ,вечная жизнь‘, и читаю те места Писания, я могу предположить, что спасение кого-то в опасности, и нужна моя жертва поста, чтобы ,перетянуть весы‘. В этом случае я счастлива и принимаю это, как крест Симона.

Как бы то ни было, когда Он дает мне чтение из темы ,вина‘ или ,мир‘, тогда я сразу знаю, что демонам разрешено меня сеять из-за нетактичности.

Предположим, что я приглашена на конференцию, где будет докладчик, которого я действительно уважаю. Тогда я спрашиваю Господа, идти мне или не идти, и Он дает мне тему ,радость‘ ,любить Бога‘. Тогда я принимаю зто, как подтверждение, что Он меня благословит, если я пойду. Но если я получу ,похоть‘ или ,мир‘, или ,ложь‘, то я не пойду. Я отношусь серьезно к этому делу, и оно действительно управляет нашей жизнью. И мы поняли, что таким образом мы можем избежать многих сетей.

Положим, что я была любопытна и в интернете нашла что-то и читала сообщения, наводящие на меня страх. Это было нечто, что могло бы нам повредить, и я поддалась страху. Когда я спрашиваю Господа, должна ли я тревожиться по этому делу, может случиться, что я получу тему ,помощь при проблемах‘ или ,водительство‘, что всегда для меня значит: ,Я говорю с тобой об этом‘ Тогда я понимаю, что мы должны подготовиться, так как придут проблемы.

Когда я получаю тему ,ложь‘, ,страх‘ или ,верность Божья‘, тогда я могу быть спокойна, потому что в теме ,страх‘ содержатся все такие обетования: ,не бойся…‘, ,Я спасу тебя, Я с тобой‘. Я использую эти места Писания, чтобы противостоять врагу. Когда выходит на первый план страх, я использую Писания – меч духовный, чтобы остановить страх и чтобы я не была уловлена в сеть страха. Когда выделяется какое-то место Писания, действительно относящееся к данной ситуации, тогда мы можем претендовать на этот стих и стоять в доверии Господу. Это проводит нас дальше через бурю.

Как уже было сказано, нужно время. Не все приходит просто так. Часто, когда мы не знаем, как нужно понимать определенные РЕМы, мы откладываем их и молимся о расширенном знании. Это процесс обучения, и Дух Святой наш учитель. Каждый день мы все больше и больше учимся, как Бог думает от момента к моменту и в различных ситуациях, потому что мы постоянно идем к Нему за советом.

Некоторые люди ,слишком взрослые‘. Им не подходит такой путь проверки и познания. Они должны найти свой собственный путь. Но мы это практикуем уже в течение 35 лет и можем свидетельствовать, что это функционирует.

Одно дело мы всегда должны помнить и сознавать, если мы что-то от Господа получаем и затем проверяем и пытаемся понять… Если мы ожидаем определенный ответ или мы просто хотим, чтобы дело шло, как мы хотим, тогда будет очень тяжело понять полученные ответы. Мы должны быть готовы, чтобы полностью покориться мудрости Божьей во всем. Ой! Есть времена, когда мы не можем спрашивать, потому что мы знаем, что все равно мы не будем послушны. Давайте, будем здесь честными. Если мы хотим идти своим путем, то мы не готовы покориться воле Божией. Если мы хотим свой исход (ответ) и ничего другого не можем и не хотим слушать, тогда лучше не спрашивать и не притворяться, будто ответы запутаны и непонятны. В таком случае хороша такая молитва: ,Господи, я хочу быть готовым, чтобы быть послушным Тебе‘.

Это руководство, это нечто, чтобы процесс обучения ввести в действие. Я верю, что Дух Святой очень тесно будет работать с вами и вы быстро будете расти.

Здесь еще дополнительная информация от ,Jackie‘ (Джеки)

Мы тоже делаем отдельные темы и принадлежащие к ним стихи из книги ,Библейские обетования‘ и помещаем их в сайт www.jesus-comes.com. Между тем база данных содержит уже теперь более 1000 ,РЕМ‘ и ежедневно расширяется. Но самое главное заключается в том, чтобы мы сперва искренно просили Иисуса, чтобы Он дал нам слово или ответ, и затем, чтобы мы, как дитя, доверяли, что Он нам даст то, что ЕМУ важно для нашей жизни, а не то, что мы ожидаем. Если мы, доверяя Ему, можем принять, как дитя принимает слово своего отца, тогда это послужит нам во благословение. Ссылку к сайту ,My Rhema‘ вы найдете внизу под видео. Я желаю и надеюсь, что каждый из вас может убедиться на опыте и изведать Его совершенно личным образом, и что ваше отношение с Ним будет все больше углубляться. Это путешествие, но это будет стоить всех усилий.

Как Он нам дал совет относительно Его премудрости к Тимофею.

Это Я говорю вам… Доверяйте с посвящением, будьте послушны, не ожидая и любите безусловно… Через это вы действительно познаете Меня, и ваша вера и доверие будут стремительно двигаться к совершенству…

<= обратно

Jesus sagt… Komm, lass uns über die Verzögerung sprechen – Jesus says… Come, let us talk about the Delay

BOTSCHAFT / MESSAGE 360
<= 359                                                                                                                361 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-25 - Jesus sagt - Komm lass uns ueber die Verzoegerung sprechen 2016-07-25 - Jesus says - Come let us talk about the Delay
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wen Ich entrücke & Wen nicht
=> Warum habt ihr nicht Mich gesucht
=> Entrückungs-Übungen sind reinigend
=> Erhalte deine Reinheit & dein Licht
Related Messages…
=> Who I will rapture & Who not
=> Why didn’t you seek Me
=> Rapture Drills are purifying
=> Maintain your Purity & Light

SONG/LIED => How long by Terry MacAlmon

flagge de  Jesus sagt… Komm, lass uns über die Verzögerung sprechen

Jesus sagt… Komm, lass uns über die Verzögerung sprechen

25. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Clare sagt…
Nun liebe Familie, mein Herz war schwer in den letzten paar Tagen und ich denke, euch ging es nicht anders.

Ich habe dem Lied von Terry MacAlmon zugehört… ‘How Long – Wie Lange’, welches von der Entrückung handelt und ich war wirklich traurig im Wissen, dass alles verschoben wurde.

Dann hörte ich Jesus ziemlich unerwartet sagen… “Können wir reden?”

Also setzte ich mich vor Ihn und sagte… ‘Herr, Du weisst, wie ich mich fühle.’

“Ich weiss, wie Ich Mich fühle. Ich vermisse dich. Ich sehne Mich auch nach jener Zeit, wenn wir endlich zusammen sein können für alle Ewigkeit.”

“Clare, schau in Meine Augen.”

Sie waren hell, jedoch tief und so voller Liebe, dass es mich zum Weinen brachte.

“Ich vermisse dich auch und trauere über unsere Trennung, doch Ich habe viel Arbeit für dich. Und du weisst, wie du es liebst zu arbeiten.”

Herr, wenn du meinen Leib aufrecht erhältst, sicher. Ja, ich liebe es zu arbeiten, zu kreieren. Und auch, es mit Dir zu tun.

“Aber dein Herz ist schwer… du weisst nicht, was dich erwartet oder wie lange du gesund bleiben wirst oder wie lange du leben wirst. Oder wie viel Ich wirklich verspätet bin… nicht wahr?”

Das ist alles wahr Jesus. Und es lässt mich die schlimmsten Dinge spekulieren.

Jesus antwortete… “Du wirst von Dämonen geschlagen.”

Ich fragte Ihn… Gibt es eine Chance, dass dieser ganze Plan nicht aufgeht, wie wir es erwarten? Und der Krieg und die Entrückung schneller geschehen?

Er antwortete… “Ja, diese Chance besteht. Der Zorn wird zurückgehalten, aber die Situation ist immer noch heikel und definitiv noch nicht unter Dach und Fach. Aber Ich weiss, dass du treu dafür betest, damit es erreicht wird. Und das ist alles, was zählt… dein Herz ist eins mit Meinem, obwohl es dich zutiefst schmerzt.”

Ich fing an, über Jene nachzudenken, die Anstoss nahmen an der letzten Botschaft.

Und Der Herr antwortete und sagte… “Da gibt es Viele, die Meine Stimme hören und sie deutlich hören. Und sie sind nicht glücklicher als du es bist.”

Wie egoistisch von mir.

“Du bist nur menschlich, aber das wird ändern… du wächst jeden Tag darin, Mein Herz zu reflektieren. Es geht so langsam, dass du es nicht bemerkst, aber Ich sehe es. Die Zeit zwischen jetzt und der Entrückung wird lohnenswert sein. Das verspreche Ich dir.”

Herr, nichts, was ich für Dich mache, ist nicht lohnenswert.

“Nein, aber Ich meine, dass es sehr lohnenswert sein wird, da du ein paar deiner Träume und Lieder zu Ende bringen kannst. Und was für eine wunderbare Unterstützungstruppe du hast.”

“Oh Clare, Ich wünschte, dass Ich es anders sagen könnte, aber wir sprechen hier über den bestmöglichen Ausgang. Und Ich möchte, dass Alle Mich kennen und lieben und Mir dienen. Zumindest so Viele, wie kommen werden.”

Ich weiss, Jesus. Aber ich habe immer noch ein paar Fragen.

“Schiess los… Ich habe Überraschungen für dich. Da wird es keine langweiligen Momente geben, das kann Ich dir versichern.”

Nun, Carol und ich hatten über die Menschen auf dem Kanal gesprochen, die es schwer hatten mit der letzten Botschaft über die verschobene Entrückung. Herr, du hast jenes Gespräch mit Carol gehört…

“Ja, habe Ich.”

Was denkst Du?

“Ich denke, dass du bei dem bleiben sollst, was Ich dir gesagt habe und nicht schwanken.”

Aber was ist mit all den Entrückungsliedern, die Du abspielst? Ich fühle mich fast ein bisschen geneckt…

“Clare, Ich will das in deinem Gedächtnis frisch halten. Ich komme für dich, Meine süsse Braut. Ich komme für dich und nichts wird Mich aufhalten. Es ist das Timing und du weisst, nach was du Ausschau halten musst.”

Aber ich bin verwirrt. Geschieht dies direkt nach seiner Wahl oder werden wir noch für eine Weile hier sein? Jesus, würdest Du bitte meinen Intellekt ausser Kraft setzen und es mir einfach direkt sagen?

Er begann… “Da gibt es so viel zu beachten. Es ist nicht einfach so klar und eindeutig. Die grösste Abwehr für den Weltkrieg ist das Gebet und solange ihr Alle betet und Busse tut für die Nationen, solange hält die Hand Meines Vaters den Zorn zurück.”

Aber das könnte Jahrhunderte dauern?

“Nein, eher nicht.”

Jahrzehnte?

“NEIN. Da wird es Urteile geben an verschiedenen Orten der Welt zu verschiedenen Zeiten, wie es über die letzten Jahrzehnte der Fall war. Erdbeben, Tornados… Du musst Mir einfach vertrauen, Clare.”

Er sagte das, weil ich mich fragte, ob ich dieses Gespräch nur erfinde oder ob es wirklich Er ist…

Er unterbrach und sagte… “Du musst Mir vertrauen, Clare. Würdest du deinem Ehepartner eine Schlange geben, wenn er dich um einen Fisch bittet?”

Und ich habe ihn den ganzen Nachmittag gebeten, diese Ereignisse zu verdeutlichen.

Es tut mir leid, Jesus. Ich fühle Deine Güte und Liebe und ich sehe Dein wunderschönes Gesicht, von welchem ich unbedingt das Gemälde fertigstellen will.

“Es kommt. Aber kleine Pausen sind etwas Gutes. Das ist der Grund, warum Ich dich bat, als Nächstes an einem Lied zu arbeiten.”

Er fuhr weiter… “Kriege, Gerüchte um Kriege, Erdbeben, Hungersnöte, Fluten, Tsunamis. Aber dies ist, was Ich geplant habe. Ich will, dass Amerika bereit ist. Ich will diesen Mann im Amt.”

Hier spricht Er von Donald Trump.

“Ich will Veränderungen in den Gesetzen sehen. Ich will sehen, ob Meine Leute, die nach Meinem Namen benannt sind, weiterhin beten, Busse tun und die richtigen Dinge unterstützen. Ich will dies unbedingt sehen. Dann wird es kommen, wie eine Flut… Ein Ereignis nach dem Anderen. Aber das zum Bessern umgestaltete Amerika wird mit alledem viel besser umgehen, als es jetzt damit umgegangen wäre.”

“Aufgrund des bösen Mannes im Amt ist diese Nation für die Zerstörung vorgesehen. Aber Herr Trump könnte die Jokerkarte sein, welche es in die andere Richtung dreht.”

“Wer nach ihm kommen wird ist entscheidend und das wird so ziemlich bestimmen, was hier geschieht. Da wird es einen Versuch geben, ihn zu stürzen, die herrschende Elite wird dies nicht hinnehmen und sich hinlegen. Viel zu viel wurde vorbereitet, sogar seit der französischen Revolution, um es daran zu hindern, dass es sich irgendwie offenbart. Doch Ich habe gewisse Untergrundbasen in die Verwirrung gestürzt und die Infrastruktur wird schwächer. Dies ist ziemlich verwirrend für sie, unter Berücksichtigung, dass die Menschen draussen aufwachen gegenüber dem, wie sie benutzt und manipuliert wurden über die Jahre hinweg.”

“Aber Ich will Herr Trump die Möglichkeit geben, Amerika zu reorganisieren entsprechend dem, was richtig ist und das ist, warum Ich eure Gebete und Fastenopfer brauche, genauso wie eure Reue für eure Nation. Solange das substantiell andauert, wird die böse Flut zurückgehalten.”

“Clare, du hörst Mein Herz und Meine Absichten laut und deutlich. Bitte lege deine Ängste beiseite.”

Ich will nur Niemanden irreführen, Herr.

“Und dies ist vorbildlich. Aber da sind Jene, die nicht hören wollen. Doch die Zeit wird offenbaren, dass das, was ihnen gesagt wurde, verlässlich war. Jene, die Ohren haben, um zu hören, wachsen geistig weiter, indem sie die Last der Welt mit Mir tragen. Geht weiter mit eurem Kreuz und auch mit Simon’s Kreuz.”

“Was ihr aus Liebe zu Mir auf eure Schultern genommen habt, hat wunderbare Resultate erzielt. Die Meisten von euch sind nicht vertraut damit, was hinter den Kulissen geschehen ist und wie nahe am Krieg wir waren. Die Meisten haben keine Ahnung. Für Jene, die gesehen haben und Meinen Namen anerkennen, sie wissen, dass das Gebet wieder einmal einen nuklearen Holocaust abgewehrt hat.”

“Für Jene, die nach einem Entrückungskanal suchen, dies ist kein solcher Kanal. Dies ist der Ort, um in Tugend zu wachsen und Meine Wege zu lernen und zu dienen – selbst wenn es nur durch Gebet ist und durch das Teilen dieses Kanals. Dies ist ein Ort, wo Meine Braut lernt, Mir ähnlich zu sein, während sie ihr Kreuz und ihre Krone der Verachtung trägt.”

“Jegliche Erwähnung der Entrückung ist nebensächlich verglichen mit der harten Arbeit für die persönliche Heiligkeit. Ich spreche das nur an, um euch Alle zu ermutigen, dass das Ende wirklich in Sicht ist. Aber bis zu jenem schicksalshaften Tag erwarte Ich, dass Alle, die hier instruiert werden, mit Meiner Sache beschäftigt sind.”

“Wenn ihr frustriert und verärgert seid, weil die Entrückung verschoben wurde, versteht, dass Ich gewisse Talente in euch investiert habe. Einige empfingen Eines, Andere Zwei und wieder Andere Fünf. Ich komme zurück, um eine Abrechung zu bekommen, wie ihr sie investiert habt. Die Familie, in welche ihr hinein geboren wurdet mit all ihren Nachteilen und Segnungen. Die Jahre, die ihr gelebt habt. Die Fülle, mit welcher Ich euch gesegnet habe. Die Gaben der Musik und Kunst. Die Fähigkeit, Veränderungen in der politischen Sphäre zu beeinflussen. Die Durchsetzung von Gesetzen und das Militär… All dies und mehr waren Gaben an euch.”

“Wenn ihr herumsitzt, um eine Fahrt in den Himmel zu erwischen, werdet ihr geschockt sein, wenn ihr zurückgelassen seid. Wenn ihr beschäftigt seid mit Meiner Sache, eingetaucht darin, Gutes zu tun und eure Fähigkeiten nutzend bis zum allerletzten Tropfen, werdet ihr freudig überrascht sein und im Himmel empfangen werden, wo Ich Selbst euch dienen werde.”

“Also bitte, keine Beschwerden über Verspätungen. Jene von euch, die sich beschweren – Entweder seht ihr nicht, was Ich euch gegeben habe und wie ihr es nutzen sollt oder ihr seid komplett eingehüllt in euch selbst und es geht euch überhaupt nicht um Meine Sache. Ich bin auch mit euch barmherzig, denn ihr seid ebenfalls noch nicht bereit.”

“Dies habe Ich zu eurem Vorteil gesprochen, ‘…es wird sein, wie wenn ein Mensch auf eine Reise geht. Er rief seine Diener und anvertraute ihnen seinen Reichtum. Einem gab er fünf Säcke Gold, einem Anderen zwei Säcke und wieder einem Anderen einen Sack, Jedem entsprechend seinen Fähigkeiten. Dann ging er auf seine Reise. Der Mann, der fünf Säcke Gold empfangen hatte, ging unverzüglich und liess sein Geld arbeiten und er gewann 5 weitere Säcke. So tat es auch Jener mit den 2 Säcken Gold, er gewann 2 Weitere. Aber der Mann, der einen Sack bekommen hatte, grub ein Loch im Boden und verbarg das Geld seines Meisters.”

“Nach einer langen Zeit kehrte der Meister jener Diener zurück und rechnete mit ihnen ab. Der Mann, der 5 Goldsäcke bekommen hatte, brachte die anderen Fünf. ‘Meister’ sagte er ‘du hast mir 5 Goldsäcke anvertraut, schau, ich habe 5 Weitere erzielt.'”

“Sein Meister antwortete… ‘Gut gemacht, guter und treuer Diener! Du warst treu mit wenigen Dingen, ich werde dich mit vielen Dingen betrauen. Komm und teile das Glück deines Meisters!’”

“Der Mann mit den 2 Goldsäcken kam auch. ‘Meister’ sagte er ‘du hast mir 2 Goldsäcke anvertraut, schau, ich habe 2 Weitere erzielt.'”

“Sein Meister antwortete… ‘Gut gemacht, guter und treuer Diener! Du warst treu mit wenigen Dingen, Ich werde dich mit vielen Dingen betrauen. Komm und teile das Glück des Meisters!’”

“Dann kam der Mann, der einen Goldsack bekommen hatte. ‘Meister’ sagte er ‘Ich wusste, dass du ein strenger Mann bist, erntend, wo du nicht gesät hast und sammelnd, wo du keine Samen verstreut hast. Also hatte ich Angst und ging hinaus und versteckte dein Gold im Boden. Schau, hier ist, was dir gehört.'”

“Sein Meister antwortete… ‘Du böser und fauler Diener! Du wusstest, dass ich ernte, wo ich nicht gesät habe und sammle, wo ich keine Samen verstreut habe? Nun, dann hättest du mein Geld auf die Bank bringen sollen, damit ich es, wenn ich zurückkehre, mit Zinsen zurück bekommen hätte.”

‘Nehmt den Goldsack von ihm und gebt ihn Jenem, der 10 Säcke hat. Denn wer immer hat, dem wird mehr gegeben werden und sie werden Überfluss haben. Wer immer nicht hat, dem wird auch das genommen, was er hat. Und werft jenen wertlosen Diener hinaus in die Dunkelheit, wo Heulen und Zähneklappern sein wird.’ Dieses Gleichnis steht in Matthäus 25:14-30

Jesus fuhr weiter… “Jene, die Ich liebe, rüge und ermahne Ich. Meine Kinder, hört auf mit euren Beschwerden und leugnet euch selbst, nehmt euer Kreuz auf euch und folgt Mir. Ich habe viele Segen für euch. Verbindet euch nicht mit den Neinsagern und den Feiglingen, denn sie werden keinen Anteil haben an der grossen Belohnung, die Ich für Jene auf Lager habe, die Mich mit ihrem ganzen Herzen lieben. Und denkt daran… Der Glaube ohne Werke ist tot.”

flagge en  Jesus says… Come, let us talk about the Delay

Jesus says… Come, let us talk about the Delay

July 25th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Clare is saying…
Well dear family, my heart has been heavy for the last few days, and I suppose yours is, too.

I had been listening to Terry MacAlmon’s song, ‘How Long’ which is all about the Rapture, and really grieving, knowing that everything truly is being postponed.

Then I heard Jesus say, quite unexpectedly… “Can we talk?”

So, I came to sit before Him. And I said… ‘Lord, You know how I am feeling.’

“I know how I am feeling. I miss you. I, too, am longing for that time when we can finally be together for eternity.”

“Clare, look into My eyes.”

They were bright, yet deep and so full of love it made me cry.

“I, too, am missing you and grieving at our separation, yet I do have much work for you to do. And you know how you love to work.”

Lord, if you will maintain my body, sure. Yes, I love to work, to create. To do it with You, as well.

“But your heart is heavy…you don’t know what to expect, or how long you will stay healthy or how long you’ll live. Or how long I will truly be delayed…do you?”

No, that’s all true, I don’t. It leaves me open to speculation of the worst kind.

Jesus replied… “You are being buffeted by demons”.

I asked Him… Is there a chance this whole program will not go through as we are expecting? And the war and the Rapture will happen more quickly?

He replied… “Yes, there is. Wrath is being held back, but the situation is still shaky and definitely not cast in concrete. But I know you will pray faithfully for it to succeed. And that’s all that counts… your heart is one with Mine, though it pains you deeply.”

I began thinking of those who had objected to the last message.

And the Lord answered and said… “There are many who hear My voice and hear it clearly. And they are not any happier than you are.”

How selfish of me.

“You are only human, but that will change…you are growing in reflecting My Heart everyday. It is so slow you do not notice it, but I see it. The interim between now and the Rapture will be worthwhile. I promise you that.”

Lord, nothing I do for You isn’t worthwhile.

“No, but I mean it will be very worthwhile as you get to finish off some of your dreams and songs. And what a wonderful support group you have.”

“Oh, Clare, I wish I could say differently, but here we are talking about the best possible outcome. And wanting for everyone to know, to love and serve Me. At least as many as will come”

I know, Jesus. But I still have some questions.

“Fire away. I do have surprises for you. There are not going to be dull moments, that I can assure you of.”

Well, Carol and I had talked about the people on the channel who were having a difficult time over the last message about the delayed Rapture. Lord, you heard that conversation with Carol…

“I did.”

What do You think?

“I think you should stay with what I’ve told you and not waver.”

But what about all the Rapture songs You keep playing? I almost feel teased…

“Clare, I want to keep it fresh in your mind. I am coming for you, My Darling Bride. I am coming for you and nothing will stop Me. It is a matter of timing and you know what to watch for.”

But I am confused. Is this directly after his election or will we be here a while? Jesus, would you please override my supposed intellect and just tell me straight?

He began… “There is so much to consider. It just isn’t that cut and dried. The major deterrent to world war is prayer, and as long as you are all praying and repenting for the nations, My Father’s hand holds back the wrath.”

But that could be for centuries?

“Not hardly.”

Decades?

“NO. There will be judgment in different parts of the world at different times, as it has been for the past few decades. Earthquakes, tornadoes… You have just to trust Me, Clare.”

He said that because I was wondering if I was making up this conversation or it was really Him…

He broke in and said… “You have to trust Me, Clare. Would you give a snake to your spouse when he asked for a fish?”

And I have been asking Him all afternoon to clarify these events.

I’m sorry, Jesus. I sense Your kindness and love and see Your beautiful face, which I am so much wanting to finish off the painting of.

“It’s coming along. But little breaks are a good thing. That’s why I asked you to work on a song next.”

He continued… “Wars, rumors of wars, earthquakes, famines, floods, tsunamis. But this is what I have planned. I want America to be ready. I want this man in office.”

He’s speaking about Mr. Trump here.

“I want to see changes in the laws. I want to see if My people called by My Name will continue to pray, repent and support the right things. I want to see this very much. Then it will come, like a flood: one event after another. But America reformed will handle it all much better than she would have handled it now.”

“Because of the evil man in office this nation is slated for destruction. But Mr. Trump could be the wild card that turns it the other way.”

“Who will come after him is key; and that will determine much of what happens here. There will be an attempt to overthrow him. The ruling elite will not take this laying down. Much too much has been prepared, even since the French Revolution, to prevent it from somehow manifesting. Yet I have thrown certain of the underground cities into confusion and the infra-structure is weakening. This is most disconcerting to them, considering that the people on the outside are waking up to how they have been used and manipulated throughout the years.”

“But I do want to give Mr. Trump the opportunity to restructure America according to what is right and that is why I need your prayers and fast offerings, as well as repenting for your nation. As long as this continues substantially, the flood of evil will be held back.”

“Clare, you are hearing My heart and intentions loud and clear. Please, put your fears to rest.”

I just don’t want to mislead anyone, Lord.

“And this is commendable. But there are those who will not hear. Yet time will reveal that what they were told was reliable. For those who have ears to hear, continue to grow spiritually in carrying the burdens of the world with Me. Continue with your cross and Simon’s cross, as well.”

“What you have lifted to your shoulders out of Love for Me has brought forth nothing short of miraculous results. Most of you are not privileged to what has taken place behind the scenes, and how close to the brink of war We were. Most haven’t a clue. To the ones that have seen, and acknowledge My Name, they know that prayer has once again staved off a nuclear holocaust.”

“For those who are looking for a Rapture watch channel, this is not it. This is a place to grow in virtue, learn My ways, and serve – even if only through prayer and sharing. This is a place where My Bride learns to resemble Me as she carries her cross and her crown of scorns.”

“Any mention of the Rapture is incidental to the hard work of personal holiness. I bring it up only to encourage all that the end is indeed in sight. But until that fateful day, I expect to see all who are instructed here busy about My business.”

“As you become frustrated and upset about the Rapture being delayed, understand that I have invested you with certain talents. Some received one, others two, others yet five. I am coming back to receive an accounting of how you have invested them. The family you were born into with all its detriments and blessings. The years that you have lived. The wealth I have blessed you with. The gifts of music and art. The ability to affect change in the political sphere. Law enforcement and the military…all of these and more were gifts to you.”

“If you are sitting around waiting to catch a ride to Heaven, you will be shocked when you are left behind. If you are busy about My business, immersed in doing good and using your abilities to the very last drop, you will be joyfully surprised and received into Heaven where I, Myself, will serve you.”

“So, please. No complaining over delays. Those of you who are complaining – either you do not see what I have given you and how you are to use it, or you are totally wrapped up in yourself and not about My business at all. I am showing Mercy to you, since you, too, are not ready.”

“This I spoke for your benefit, ‘…it will be like a man going on a journey, who called his servants and entrusted his wealth to them. To one he gave five bags of gold, to another two bags, and to another one bag, a each according to his ability. Then he went on his journey. The man who had received five bags of gold went at once and put his money to work and gained five bags more. So also, the one with two bags of gold gained two more. But the man who had received one bag went off, dug a hole in the ground and hid his master’s money.”

“After a long time the master of those servants returned and settled accounts with them. The man who had received five bags of gold brought the other five. ‘Master,’ he said, ‘you entrusted me with five bags of gold. See, I have gained five more.’”

“His master replied… ‘Well done, good and faithful servant! You have been faithful with a few things; I will put you in charge of many things. Come and share your master’s happiness!’”

“The man with two bags of gold also came. ‘Master,’ he said, ‘you entrusted me with two bags of gold; see, I have gained two more.’”

“His master replied… ‘Well done, good and faithful servant! You have been faithful with a few things; I will put you in charge of many things. Come and share your master’s happiness!’”

“Then the man who had received one bag of gold came. ‘Master,’ he said, ‘I knew that you are a hard man, harvesting where you have not sown and gathering where you have not scattered seed. So I was afraid and went out and hid your gold in the ground. See, here is what belongs to you.’”

“His master replied, ‘You wicked, lazy servant! So you knew that I harvest where I have not sown and gather where I have not scattered seed? Well then, you should have put my money on deposit with the bankers, so that when I returned I would have received it back with interest.”

‘So take the bag of gold from him and give it to the one who has ten bags. For whoever has will be given more, and they will have an abundance. Whoever does not have, even what they have will be taken from them. And throw that worthless servant outside, into the darkness, where there will be weeping and gnashing of teeth.’ Matt 25:14-30

Jesus continued… “Those I love, I reprove. My Children, cease your complaining and deny yourself; take up your cross and follow Me. I have many blessings for you. Do not associate yourselves with naysayers and cowards, for they will not share in the great reward I have in store for those who love Me with their whole hearts. And remember… faith without works is dead.”

Gebet & Reue hält das Urteil zurück & Es wählt Donald Trump ins Amt – Prayer & Repentance holds Judgment back & Elects Donald Trump

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

BOTSCHAFT / MESSAGE 359
<= 358                                                                                                                360 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-23 - Jesus sagt - Gebet und Reue haelt das Urteil zurueck und waehlt Donald Trump 2016-07-23 - JESUS SAYS - Prayer and Repentance holds back Judgment and elects Donald Trump
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Botschaften zu Donald Trump
=> Steh auf Amerika…
=> Eure Gebete verändern die Welt
Related Messages…
=> Messages reg. Donald Trump
=> Stand up America
=> Your Prayers are changing the World

flagge de  Gebet & Reue hält das Urteil zurück & Wählt Donald Trump

Gebet & Reue hält das Urteil zurück & Wählt Donald Trump

23. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Der Herr ist wirklich mit uns, Herzbewohner.

Und wir haben eine sehr grosse Kurve hinbekommen. Das Urteil wurde zurückgehalten von aufrichtiger Reue und Gebet. Uns wurde bedingt mehr Zeit gegeben.

Wir sind eine sehr kleine Gruppe Herzbewohner, ungefähr fünf von uns – wir sind durch eine höllische Kriegsführung gegangen. Fürbittende Gebete für die Nationen und lebensbedrohende Krankheiten, welche erschienen und dann wieder nachliessen und wieder erschienen und nachliessen, immer wieder für ungefähr eine Woche. Wirklich lebensbedrohende Krankheiten. Wir haben gebetet und Busse getan für die Welt und wenn unsere kleine Hand voll dies getan hat, stellt euch vor, wie Viele rund um die Welt dies auch tun.

Und heute haben wir die Kurve hinbekommen. Der Herr sagte, dass so lange das Gebet, das Fasten und die Reue auf dem täglichen Terminplan stehen, können wir weitermachen, ohne dass alles um uns herum atomar vernichtet wird.

Dies ist bedingt… Sofern Gebet und Reue weitergehen, so können wir auch weitergehen und unsere Kinder und Grosskinder haben eine weitere Chance, zum Herrn zu kommen. Und so geht auch die Welt weiter. Und die Welt verändert sich, eine Veränderung zum Besseren. Wenn wir aber nachlassen, könnten die Dinge über Nacht bergab gehen. Dringt ein, ihr Lieben. Dringt ein.

Heute war meine Anbetungszeit ausserordentlich süss während wir in einem grossen, formellen Ballsaal tanzten. Jesus sah so real aus und ganz ähnlich wie auf dem Portrait, das Er durch mich malt. (Welches im Übrigen fast fertig ist) Ich habe einen flüchtigen Blick auf Seine Gegenwart eingefangen, Er sah so real aus und Er fühlte sich auch so an, ich schaute in Seine vor Liebe strahlenden Augen und das verschlug mir fast den Atem.

Wie Kostbar, wie Wunderschön und wie Grossartig Deine Liebe ist, Herr. Ich danke Dir für diese schöne Zeit. Sie ist wie ein ausgezeichneter Wein, dessen Geschmack niemals nachlässt, wie lebendige Wasser, die dich im Himmel eintauchen! Wie süss ist Deine Gesellschaft und dass Du mich so liebst.

Jesus… Dich anzubeten ist ein solches Privileg. Oh Herr, sei mit Jenen, deren Glaube unterdrückt wird. Bitte, sei mit Jenen. Als ich das sagte, dachte ich an Russland und an das aktuelle Gesetz, welches genehmigt wurde.

Jesus antwortete mir… “Ja, Religions-Freiheit, Anbetungs-Freiheit… Oh Clare, es ist nicht so in der Welt. An vielen Orten kann man nicht so anbeten, man hat nicht die Freiheit, mit Mir zusammen zu sein.”

“Verfolgungswahn ist eine tägliche Wolke, welche auf die Menschen fällt, die in einem solchen Umfeld leben. Sie wissen nie, wer sie beobachtet oder wer Bericht erstatten wird. Kommunismus ist so schrecklich unterdrückerisch und einem Menschen die Freiheit wegzunehmen, Mich anzubeten, ist ein ernstes Vergehen vor dem Himmel.”

Ich weiss, dass der Kommunismus angeblich gefallen ist in Russland. Aber ich weiss auch, dass es dort laufend ernste Unterdrückung gibt. Er ist immer noch vorhanden, eigentlich existiert er überall auf der Welt.

Der Herr fuhr weiter… “Dies wurde aus reiner Bosheit getan, aufgrund der vielen Konvertierungen zum Christentum, welches nicht Orthodox ist. Es zu einem Staatsgesetz zu machen gab ihnen die Macht, Alle zu unterdrücken, welche nicht in orthodoxen Kirchen anbeten. Das war nie Meine Absicht. Es ist auch kontraproduktiv für eine gesunde Regierung, weil die Menschen nicht die Freiheit haben, sich zu versammeln und für ihre Führer zu beten. Eifersucht steckt hinter diesem Schritt, aber es wird nur verursachen, dass die Untergrund-Kirche wächst. Verfolgung führt immer zu mehr Konvertierungen.”

“Menschen, welche diese Gesetze kreieren, haben sehr wenig geistiges Verständnis. Es wird die Evangelischen nicht auslöschen, vielmehr werden sie gedeihen. Ich habe diesen Schritt natürlich nicht empfohlen und Meine Hoffnung war, dass diese verschiedenen Religionen nebeneinander existieren könnten ohne Aufruhr. Aber darin besteht das Problem, nicht nur in Russland, sondern überall auf der Welt.”

“Da gab es immer eine Untergrund Kirche in Russland, seit der Kommunismus eingeführt wurde. Da gab es immer Gläubige, die sich im Wald getroffen haben und jetzt wird es nicht anders sein. Selbst als Russland angeblich frei war davon, dauerte dies an, aufgrund von Eifersucht und internen Machtkämpfen. Du hast gesehen, wie brutal Menschen sein können, wenn sie deinem Glauben nicht zustimmen… Die Beschuldigungen ohne Grund, ohne Substanz, ohne Sinn. Ich will hier nicht über die Strafe Jener sprechen, welche den Glauben von Anderen unterdrücken, aber wisst, dass sie heftig ist.”

“Ich möchte lieber über die Massnahmen sprechen, welche Ich ergreifen werde, um dieses Übel auszugleichen. Träume und Visionen, Erscheinungen und Begegnungen mit Mir werden die Zustimmung von Menschen ersetzen. Dies ist die echte Substanz des Glaubens Clare. Glaube an Mich, an das, Wer Ich bin – eine persönliche und liebevolle Beziehung, ohne den Respekt oder die Gottesfurcht zu verlieren. Ich entwickle das in Seelen, die nach Mir rufen, ob sie Muslime oder Orthodoxe sind. Ich beantworte die innigsten Bedürfnisse jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes und sie brauchen die Zustimmung der Menschen nicht.”

“Es ist anders in deinem Land… bis jetzt – obwohl das ändern wird. Nicht während der Präsidentschaft von Herr Trump, sondern unter den Gewaltherrschern, die nach ihm kommen.”

Ich war ein wenig überrascht, als Er das sagte, weil Er nicht darüber gesprochen hatte bis anhin, dass er gewinnt.

Jesus fuhr weiter… “Ja, Ich beabsichtige, ihn ins Weisse Haus zu bringen. Ich beabsichtige, die bösen Strukturen nieder zu reissen und die bösen Gesetze, welche dieser Nation effektiv ein Ende bereitet hätten. Ich werde diese Gebete beantworten, diese Gebete müssen weitergehen. Es ist egal, wenn es nur ein Stoss-Gebet ist wie ‘Oh Gott, beschütze ihn und seine Familie.’ Je einfacher umso besser. Ich werde es beantworten. Und wenn die Scharen hinausrufen für ihn, soll Ich nicht mit reichlichem Schutz antworten?”

“Ja, die christlichen Führer dieses Landes haben sich um seine Kanditatur bemüht, seine Nominierung und seine Wahl. Ganz egal, wie sehr der Feind versucht, ihn zu stoppen, solange Gebete aufsteigen für ihn, werde Ich ihn hochhalten und voranbringen.”

“Euch wird mit Spott und Verachtung begegnet werden für eure Haltung, aber versteht… Sie haben Schuppen auf ihren Augen und sind blind für die Realität der satanischen Regierung, welche sie gewählt haben.”

Wow Herr, dies sind ziemlich starke Worte, dass die Regierung satanisch ist.

“Nun, sie beschreiben nur die Realität, die verborgene Realität dessen, was diese Menschen glauben und im Stillen praktizieren. Es ist schrecklicher, als ihr es euch vorstellen könnt. Es würde den schlimmsten Sünder vor Scham erröten lassen. Aber ein Baum wird an seinen Früchten erkannt, wovon das Meiste geschrieben wurde in verborgenen Gesetzen, welche die Grundlage legen für eine Diktatur. Wenn diese Gesetze in die Tat umgesetzt würden, wäre es zu spät für die wählende Öffentlichkeit, sie zu ändern. Alles wurde im Stillen getan, unter dem Deckmantel eines ‘besseren Weges’, und die Unverständigen sind völlig blind gegenüber dem Inhalt dieser Gesetze.”

“Meine Absicht ist, dies zu ändern, Clare. Ich habe vor, diesen Mann ins Amt zu bringen und die niederträchtige Struktur einzureissen, welche die Rechte aller Amerikaner zerfressen hat. Aber Ich werde viel Gebet und Opfer brauchen… Fastenopfer, um dies umzusetzen. Und ihr könnt euch nicht leisten, auch nur für eine Minute in Selbstgefälligkeit zu fallen oder das Spiel ist vorbei.”

“Also rufe Ich euch zu, Meine Leute, euch mit Geduld zu bewaffnen und den guten Kampf zu kämpfen. Ich bin auf der Seite dessen, was richtig ist.”

Einige von euch haben sich beschwert, dass Jesus sich niemals in die Politik einmischte und das war auch meine Haltung, bis Donald Trump Kandidat wurde. Ich habe die Schriften absichtlich ignoriert, die raten, Verantwortung dafür zu übernehmen, wer gewählt wird. Ich war faul und ich wollte mich nicht um diese Dinge kümmern und sie prüfen. Aber ich muss sagen, dass der Herr mir auch sagte, mich nicht zu involvieren und ich habe einige Bücher gelesen, dass es viel Korruption gibt. Es kam also nicht drauf an, wen man wählte. Sie beugten sich Alle der herrschenden Elite.

Aber jetzt ist es anders – wir haben eine Chance zur Wiederherstellung. Hier sind ein paar Schriftstellen, die ich fand, um uns zu ermutigen, für unsere Regierung zu beten.

1. Timotheus 2:1-4
Ich ermahne euch, Bittgesuche, Gebete, Fürbitten und Danksagung darzubringen für alle Menschen und für die Könige und all Jene in Autorität, damit wir ein ruhiges und friedliches Leben führen können in aller Ehrfurcht und Ernsthaftigkeit. Denn dies ist gut und akzeptabel vor Gott unserem Erlöser, der sich wünscht, dass alle Menschen erlöst würden und die Wahrheit kennenlernen.

Esra 6:10
Dass sie dem Gott des Himmels erfreuliche Opfer darbringen und für das Leben des Königs und seiner Söhne beten.

Jeremiah 29:7
Sucht den Frieden für die Stadt, in welche Ich euch vertrieben habe und betet zum Herrn dafür, denn in ihrem Frieden habt ihr Frieden.

Jesus fuhr weiter… “Das hat in deinem Leben gefehlt und im Leben von Anderen. Die Menschen vergessen oder scheitern zu verstehen, dass Ich auf diese Gebete tatsächlich mit mächtigen Engeln antworte, um eine Veränderung herbeizuführen. Die Regierung ist wichtig für Mich aus den Gründen, aus welchen Ich diese Botschaft mit dir begann. Führer sind nicht nur dazu da, um die Wirtschaft und die physische Sicherheit ihrer Bürger zu gewährleisten, sondern auch für das geistige Wohlergehen der Menschen. Wenn das unterdrückt wird, zerfällt eine Nation und die Zivilisation fängt an, sich zu verschlechtern. Wenn man also lang leben will in einem Land, muss man das geistige Leben, das Familienleben und das Gewissen der Menschen gesund halten. Wenn ihr betet, führe Ich all diese Dinge aus.”

“Da gibt es eine immer noch kleine Stimme, die im Stillen zu den Abgeordneten spricht und sie warnt, dass sie in die falsche Richtung laufen. Ich bekomme ihre Aufmerksamkeit, aber die Stimme der Regierungspartei ist viel lauter. Und wenn sie nicht eine solide Integrität haben, schalten sie ihr Gewissen aus und tun, was ihnen gesagt wird. Dies ist, was ihr jetzt in eurem Kongress und Senat seht. Dies ist das Resultat der Gleichgültigkeit und der Hauptsorge um die Position und den Wohlstand.”

“Ich beabsichtige, das zu ändern, damit Männer und Frauen, die an gewissen Gesetzesänderungen beteiligt waren, auf ihre Fehler zurückblicken und sie korrigieren. Dies ist die einzige Hoffnung für Amerika. Die Verwaltungsorgane müssen mit dem Präsidenten kooperieren und die Menschen müssen achtgeben, wen sie in jene Positionen wählen.”

“Herr Trump hat einen ziemlichen Job vor sich. Aber Ich bin mit ihm und er wird nicht scheitern, zumindest aus Meiner Sicht. Andere werden dem widersprechen, aber auf Dauer werden sie die Weisheit in seinen Schritten erkennen. Das grösste Hindernis, welchem er gegenüberstehen wird, nebst der drohenden Ermordung, sind die verdorbenen, gewählten Beamten. Aber auch dort werde Ich ihm einen Vorteil verschaffen. Da gibt es sogenannte ‘geheime’ Christen, die hassen, was diesem Land angetan wird und sie werden anfangen aufzustehen, damit man ihre Stimme wahrnimmt.”

Aber Herr, was ist mit all diesen Katastrophen, die wir erwarten?

Er antwortete… “Ich habe eingegriffen und ein paar Daten geändert. Ich bin der König. Ihr dient einem Gott, der Niemandem unterworfen ist und was Ich entscheide, wird so getan sein, währenddessen das, was der Mensch tun will, völlig vereitelt wird. Aber wie Ich es vorher schon sagte, alles hängt von den Gebeten der Menschen ab.”

Vergib mir Herr, aber gewisse Menschen haben gesagt, dass Keine dieser Katastrophen geschehen würden. Haben sie Deine Stimme gesprochen oder ihre Eigene?

“Alles. Jedes einzelne Ding hing von Gebet und Reue ab. Jene von euch, Meine Stimmen, die von Weltuntergang und solchen Dingen gesprochen haben, ihnen wurden Aussagen vom Heiligen Geist überbracht, damit sie Meine Leute warnen, dass ihre eingeschlagenen Wege Urteile über sie bringen.”

“Wenn eine Nation Busse tut, wenn eine Welt Busse tut, wird Barmherzigkeit gewährt. Ihr habt nicht falsch prophezeit, ihr wart Stimmen, die in die Wildnis hinausgerufen haben… ‘Tut Busse und bereitet den Weg für den Herrn’. Es ist dies einheitliche Stimme, die hinausgerufen hat und von Meinem Vater vernommen wurde. Reue bringt IMMER Gnade. Immer.”

“Da gibt es ein Paar, die zu wissen glaubten, dass dies geschehen würde und sahen die Verzögerung voraus. Da gibt es Viele, die nichts Negatives hören wollten, also haben sie Meine Boten ignoriert und vorgetäuscht, dass sie falsch wären. Das ist nicht Mein Weg. Ignoranz ist niemals Mein Weg. Ignoranz bringt niemals Glückseligkeit, sie ist verheerend.”

“Aber genug Menschen sind aufgewacht und haben bemerkt, dass die Stunde geschlagen hat. Und jetzt gibt es da andauernde Gebete und Reue, welche das Urteil zurückhalten. Solange wie Gebete, Bitten und Reue geopfert werden, solange wird das Urteil verzögert werden.”

“Verschiedene Nationen werden mit Naturkatastrophen gerichtet werden, sie werden von extremen Wetterkonditionen und anderen Naturereignissen heimgesucht werden, welche ihre Aufmerksamkeit bekommen werden.”

“Das Fazit? Alles liegt in Meinen Händen, Clare. Alles. Nichts wird geschehen, das Ich nicht zugelassen habe.”

Wie sicher ist die Verzögerung des Urteils?

“Es basiert nur auf Gebeten, Meine Lieben. Nur auf Gebeten. Solange sie geopfert werden, werden die Dinge sich weiter umdrehen. Ich weiss, was du denkst, Liebste. Schäme dich.”

Ich habe mich selbst beschuldigt und ich hatte Angst, irgend etwas Definitives zu sagen, im Falle, dass ich nicht den Herrn höre und dies hat Ihm wirklich weh getan.

Jesus fuhr weiter… “Es ist Mir ziemlich ernst mit Allem, was Ich hier gesagt habe. Es ist das Gebet und die Reue, welche das Urteil für den Moment verschoben hat.”

“Da gibt es immer noch Seelen in dieser Welt, die den Löwenanteil eines Kreuzes tragen müssen und immer mehr schliessen sich ihren Reihen an, während es offensichtlich wird, dass das Gebet wirkt. Was Ich hier gesagt habe, ist einfach die Wahrheit, es besteht kein Bedarf, etwas oder Jemanden zu decken.”

“Gebet und Reue haben für den Moment triumphiert. Macht weiter, Meine Herzbewohner, nehmt euer Kreuz auf, tragt es mit Würde, schreitet voran mit Plänen und seid nicht bestürzt von Untergangsszenarien aus anderen Quellen. Ich sage euch Allen… Reue – solange sie weitergeht in diesem Tempo – hat den entscheidenden Unterschied bewirkt. Wenn das ändern sollte, werdet ihr es wissen.”

“Leistet dem Bösen Widerstand. Unterstützt, was gut ist. Vergeudet keine Zeit mit dieser oder jener Geschichte, beschäftigt euch lieber mit eurer Mitwirkung, damit ‘Mein Königreich kommen kann, Mein Wille getan werden möge auf dieser Erde, genauso wie im Himmel.'”

“Kommt zu Mir, wenn es einfach zu viel ist für euch und Ich werde euch helfen, euch zurecht zu finden, genauso wie Ich euch mit neuen Gnaden und auch Bestimmungen ausrüste. Betet weiter für Herrn Trump und seine Familie. Deckt sie weiter zu und ruft zu Mir hinaus um Schutz und Gnade.”

“Betet weiter für Russland, China, Nord Korea und andere grosse Länder. Und bitte werdet nicht müde mit den Kreuzen, die Ich euch sende. Tragt sie im Wissen, dass sie tatsächlich einen gewaltigen Unterschied bewirken.”

“Ich werde euch trösten, Meine Lieben. Ich werde euch trösten und euch ein neues Leben schenken. Kommt zu Mir.”

flagge en  Prayer & Repentance holds Judgment back & Elects Donald Trump

Prayer & Repentance holds Judgment back & Elects Donald Trump

July 23rd, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

The Lord is truly with us, Heartdwellers.

And we have turned a very big corner, dear ones. The Judgment has been held back by sincere repentance and prayer. We’ve conditionally been given more time.

We are a very small support group for Heartdwellers, but five or more of us have been going through hellish warfare, intercessory prayer for the nations and on the edge of sudden, life-threatening illnesses that manifested and then let up, and manifested again and let up, over and over again for about a week. And I mean life-threatening illnesses. We have been praying and repenting for the world and if our little handful has been doing this, imagine how many around the world are also doing it.

And today we have turned a corner. The Lord has said that as long as prayer, fasting and repentance is on the schedule daily, we can continue moving forward without everything around us being nuked.

This is conditional… if prayer and repentance continue, so do we continue – so do our children and grandchildren continue and still have another chance at repentance and coming to the Lord. So does the world continue. And change is coming to the world, change for the better. But if we slack off, things could go south overnight. So, press in, dear ones. Press in.

Today, my worship time was extraordinarily sweet as we danced in a large formal ballroom. Jesus looked so very real, and so much like the portrait He is painting through me. (Which is almost done, by the way.) Catching glimpses of His presence, He looked and felt so real, I was amazed to look into His eyes that were beaming with love that took my breath away.

How Precious, how Beautiful, and how Excellent is Your love, Lord. Thank you for the most beautiful time. How wonderful is Your love! Like a fine wine whose flavor never fades; like living waters that immerse you in Heaven! How sweet is Your company and how extraordinary that You love me this way.

Jesus, Jesus… to worship You is such a privilege such an extraordinary privilege. Oh, Lord, be with those whose faith is being repressed. Please, be with those. When I said that, I was thinking of Russia and the current law that had been passed.

Jesus answered me… “Yes, freedom of religion, freedom to worship… Oh, Clare, it is not this way in the world. In many places you cannot worship this way, you do not have the freedom to be with Me.”

“Paranoia is a daily cloud that descends on people who live in this kind of environment. They never know who is watching or who will report them. Communism is so terribly repressive, and taking away a man’s freedom to worship Me is a serious offense before Heaven.”

And I know that communism supposedly has fallen in Russia. But I also know that there continues to be serious repression there. It’s still alive, in fact it’s spread all over the world.

The Lord continued… “This was done maliciously, because of the many conversions to Christianity that is not Orthodox. Making it a state law gave it the clout to repress all who do not worship in Orthodox churches. I never intended this. It is counter-productive to a healthy government as well, since the people do not have the freedom to gather and pray for their leaders. Jealousy is behind this move, but it will only cause the underground church to grow. Persecution always leads to more conversions.”

“People who make these laws have very little spiritual understanding. It will not snuff out the evangelicals; rather it will cause them to blossom. I have not advised this move, obviously, and My hope was that these different faiths could co-exist without turmoil. But herein is the problem, not only in Russia, but all over the world.”

“There has always been an underground church in Russia, since communism was installed. There have always been believers who met in the forest, and now will be no different. Even when Russia was supposedly free of this, it still went on, because of jealousy and in-fighting. You have seen how brutal people can be when they don’t approve of your faith: the accusations without cause, without substance, without sense. I do not want to speak here of the punishment of those who repress the faith of others, but know that it is severe.”

“Rather, I want to talk about the measures I will take to offset this evil. Dreams and visions, visitations and encounters with Me will replace the approval of men. This is the substance of the faith, Clare. Belief in Me, in Who I am – a personal and affectionate relationship without losing respect or the fear of God. I cultivate this in the souls that cry out for Me, whether they be Muslim or Orthodox. I answer the deepest needs of every man, woman and child and need not the approval of men.”

“It is different in your country… so far – although that will be changing. Not in Mr. Trump’s presidency, but despots that will come after him.”

I was a little surprised when He said that, because He hasn’t spoken of him winning the Presidency.

Jesus continued… “Yes, I intend to see him all the way into the White House. I intend to bring down wicked structure and wicked laws that have effectively put an end to this nation. I will answer these prayers; I need these prayers to proceed. I don’t care if it is just an ejaculatory prayer such as “Oh, God, protect him and his family.” The simpler the better. I will answer it. And when the multitude cries out in prayer for him, shall I not answer with abundant protection?”

“Yes, the Christian leaders of this country have planted themselves around his candidacy, his nomination and his election. No matter how hard the enemy tries to stop him, as long as prayers are being cried out for him, I will uphold and advance him.”

“You will meet with scorn and contempt from people for your stance, but understand: they have scales on their eyes and are blinded to the reality of the Satanic government they have voted in.”

Wow, Lord, those are pretty strong words about the government being Satanic.

“Well, they only describe the reality, the hidden reality of what these people believe and practice in secret. It is more terrible than you can imagine. It would make the worst sinner blush with shame. But a tree is known by its fruit, most of which has been written into hidden laws and is the groundwork for a dictatorship. If these laws were to come into practice, it would be too late for the voting public to change them. Everything has been done in secret, under the cover of a ‘better way,’ and the undiscerning are totally blind to the content of these laws.”

“I intend to change that, Clare. I intend to put this man in office and pull down the rotten structure that has eroded the rights of all American people. But I will need a lot of prayer and sacrifice…fast offerings in order to accomplish this. And you cannot afford to fall into complacency for one minute, or the game is over.”

“So, I am calling you, My People, to arm yourselves with patience and fight the good fight. I am on the side of what is right.”

Some of you, guys, have complained that Jesus never got involved in politics, and that has been my stance until Donald Trump became a candidate. I deliberately ignored the Scriptures that advise us to take responsibility for who is elected. I was lazy and I didn’t want to bother to discern these things. But I must say, the Lord also told me not to get involved, and I’d read some books and knew that there was a lot of corruption. It’s like it didn’t matter who you elected. They all bowed to the ruling Elite.

But now, this is different – we have a chance at restoration. Here are a couple of Scriptures that I found to encourage us to be a prayerful part of our government.

1 Timothy 2:1-4
I urge that petitions, prayers, intercessions, and thanksgiving be made for all men, for kings and all those in authority, in order that we lead a calm and peaceable life in all reverence and seriousness. For this is good and acceptable before God our Savior, who desires all men to be saved and to come to the knowledge of the truth.

Ezra 6:10
That they may bring pleasing offerings to the God of heaven and pray for the life of the king and his sons.

Jeremiah 29:7
Seek the peace of the city where I have exiled you, and pray to the Lord for it, for in its peace you have peace.

Jesus continued… “This has been lacking in your life and the lives of others. People forget or fail to understand that I do, indeed respond to these prayers with mighty angels to affect change. Government is important to Me for the very reasons I began this message with you. Leaders are not just to safeguard the economies and physical safety of their citizens, but also the spiritual welfare of the people. When that is repressed, the nation begins to crumble and the civilization begins to deteriorate. So, if you want to live long in the land, you must keep the spiritual life healthy, the family life healthy, the conscience of the people healthy. When you pray, I do all these things.”

“There is a still small voice that comes to legislators in private that warns them they are going in the wrong direction. I get their attention, but the voice of the ruling party is much louder. And unless they have great integrity, they snuff out their conscience and do what they are told. This is what you now have in your Congress and Senate. This is the result of carelessness and preoccupation with position and wealth.”

“I aim to change that, so that men and women who have participated in writing certain laws will look back on their mistakes and correct them. This is America’s only hope. The governing bodies must cooperate with the president, and the people must pay attention to who they elect into those positions.”

“Mr. Trump has quite a job before him. But I am with him and he will not fail, at least in My eyes. Others will disagree, but in the long run, they will see the wisdom in his moves. The greatest obstacle he will face, besides the threat of assassination, are the corrupt elected officials. But even there, I will give him an advantage. There are so-called ‘closet’ Christians who hate what’s been done to this country and they will begin to stand up and make their voice count.”

But Lord, what about all these cataclysms that we are expecting?

He replied… “I have stepped in and changed a few dates. I am Sovereign. You serve a God who is subject to no one, and what I choose to do will stand, while what man chooses to do shall be utterly frustrated. But as I said earlier, everything depends on the prayers of the people.”

Forgive me, Lord, but certain people have said that none of these calamities would happen. Were they speaking Your voice or their own?

“Everything. Every thing. Every single thing has depended on prayer and repentance. Those of you, My Voices, who have spoken of doomsday and such things have been given utterance by the Holy Spirit to warn My people that their ways are bringing down judgment on them.”

“When a nation repents, when a world repents, that is when Mercy is given. You have not prophesied falsely, you have been a voice crying in the wilderness… ‘Repent and prepare the way of the Lord’. It is this unanimous voice that has cried out and been heard by My Father. Repentance ALWAYS brings Mercy. Always.”

“There are a few who believed this would happen and foresaw the delay. There are many who didn’t want to hear anything negative, so they blocked out My messengers, pretending they were in error. That is not My way. Ignorance is never My way. Ignorance is never Bliss, it is disastrous.”

“But enough have woken up and seen the writing on the wall that there is at least continuing prayers and repentance forestalling judgment. As long as these prayers and petitions and acts of repentance are being offered, the judgment will be delayed.”

“Different nations will be judged with natural calamities, visited by extreme weather conditions and other natural events that will get their attention.”

“The bottom line? Everything is in My hands, Clare. Everything. Nothing will be permitted that I have not allowed.”

How sure is the delay of the judgment?

“It is based only on prayers, My Dear One. Only on prayers. As long as they are offered, things will continue to turn around. I know what you are thinking, Dearest. Shame on you.”

I was accusing myself and afraid of saying anything definitive, in case I wasn’t hearing the Lord and this really hurt Him.

Jesus continued… “I am quite serious in everything I have said here. It is prayer and repentance that has stalled the judgment for now.”

“There are still souls in this world that have the lion’s share of a cross to carry and more are joining their ranks everyday as it becomes obvious that prayer is working. What I have said is the simple truth; no need to cover for anyone or anything.”

“Prayer and repentance have triumphed for now. Continue on. My precious Heartdwellers, lift your cross, carry it with dignity, move forward with plans and do not be dismayed by doom and gloom from other sources. I am telling you all… repentance – as long as it continues at this rate – has made the decisive difference. If that should change, you’ll know about it.”

“Stand against wickedness. Support what is good. Do not waste time on this story and that story, rather get busy with your contribution so that ‘My Kingdom may come, My will may be done on this Earth, as it is in Heaven.'”

“Come to Me if this is just too much to handle and I will help you get your bearings, as well as arm you with new graces and even callings. Continue to pray for Mr. Trump and his family. Continue to cover them and cry out to Me for protection and mercy.”

“Continue to pray for Russia, China, North Korea and other great countries. And please do not grow weary with the crosses I send you. Carry them, knowing that they are indeed making a tremendous difference.”

“I will comfort you, Dear Ones. I will comfort you and give you a new life. Come to Me.”

 

Jesus spricht über Nächstenliebe & Ein Wort zu Präsident Putin – Jesus speaks about brotherly Love & A Word on President Putin

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

BOTSCHAFT / MESSAGE 358
<= 357                                                                                                                359 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-22 - JESUS SPRICHT ueber Naechstenliebe und ein Wort zu Praesident Putin 2016-07-22 - Jesus speaks about Brotherly Love and a Word on President Putin
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ein persönliches Wort von Jesus
=> Kommt und habt reines Leben in Mir
=> Empfangt Meine Liebe
=> Präsident Putin mit Gnade besucht
=> Seid Meine Liebes-Botschafter
=> Zieht sie mit dem Duft Meiner Liebe
=> Liebt & Schützt diesen Kanal
=> HeavenTalk für Herzbewohner
=> Triage for Truthseekers
=> Still Small Voice Channel
Related Messages…
=> A personal Word from Jesus
=> Come and have pure Life in Me
=> Receive My Love
=> President Putin visited with Grace
=> Be My Ambassadors of Love
=> Draw them with My Love
=> Love & Protect this Channel
=> HeavenTalk for Heartdwellers
=> Triage for Truthseekers
=> Still small Voice Channel

flagge de  Jesus spricht über Nächstenliebe & Ein Wort zu Präsident Putin

Jesus spricht über Nächstenliebe & Ein Wort zu Präsident Putin

22. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Der Herr ist mit uns in Seiner endlosen Geduld, Herzbewohner.

Mehrere Menschen haben sich dazu geäussert, dass Präsident Putin gesetzliche Restriktionen in Sachen Gebet und Religion unterzeichnet habe – ernste Restriktionen – direkt nachdem ich mit euch geteilt habe, dass er mit einer Gnade besucht wurde.

Schaut, es wäre so schön, wenn diese Welt so ordentlich und vorhersehbar wäre. Aber in all meinen Jahren mit Jesus war nichts jemals ordentlich oder schwarz und weiss. Da gibt es viele Dinge, die keinen Sinn ergeben. Zum Beispiel, warum Präsident Putin etwas Solches tun würde, wenn Gott sein Herz erweicht hat?

Wir müssen verstehen, dass im Himmel die Zeit anders verläuft als auf der Erde. Jene Gnade mag ihn zu jenem Zeitpunkt besucht haben, er aber unterzeichnete jenes unterdrückende Gesetz trotzdem. Es könnte sehr wohl der Herr gewesen sein, der versuchte, sein Herz zu berühren, bevor er es tat. Es geschah oft, dass Ich den Herrn ernsthaft angezweifelt habe, weil ich die Natur der geistigen Dinge nicht verstand und wie sie funktionieren. Also ergab es für mich keinen Sinn.

Präsident Putin mag jenes Gesetz sowieso unterzeichnet haben oder vielleicht fand der Besuch mit jener Gnade zu einem anderen Zeitpunkt statt, als ich es erlebt habe. Oder vielleicht bestätigte Der Herr eine Sache und hat das Gesetz überhaupt nicht angesprochen. Nur weil Gott einer Sache zustimmt im Leben einer Person, bedeutet nicht, dass Er Allem zustimmt.

Ich fühlte, dass Jesus seinem Standpunkt zustimmte in Sachen Atomkrieg und wie er so sehr versuchte, dies abzuwenden. Ich fühle, dass er unter grossem Druck steht von den kommunistischeren Fraktionen seines Landes, härtere Massnahmen zu ergreifen gegen die USA und vielleicht wird er sogar massiv bekämpft von ihnen. Und ihr wisst, dass Präsidenten ihre Ermordung herbeiführen können, indem sie sich gewissen mächtigen Gruppen entgegen stellen… so wie John F. Kennedy es tat.

Nun, dieses Gesetz zu unterzeichnen mag das Kleinere von zwei Übeln gewesen sein. Was wissen wir schon? Aber eine Sache glaube ich von ganzem Herzen, dass Präsident Putin mit einer Gnade besucht wurde und dass Gott auf seiner Seite steht in der weltpolitischen Arena und gegen die Neue Weltordnung (NWO).

Über die Jahre, während ich hineinwuchs, wie man prüft, lernte ich, nicht auf anscheinende Widersprüche zu ‘reagieren’, ausser wenn es sonnenklar ist, dass das, was ich empfangen habe, eine Lüge ist. Dann musste ich zurückgehen und prüfen, was die Türe offen gelassen hatte und versuchen zu verstehen, was der Herr mir sagte.

Nun zusammengefasst… Präsident Putin ist gegen die Neue Weltordnung, er will die Offenlegung der ganzen Dämonen/Alien Absicht in den Vereinigten Staaten, er will, dass die Menschen von Amerika wissen, dass unser Präsident ihn in eine Ecke drängt, bis es zu einem nuklearen Austausch kommt. Er will jenen Krieg genauso wenig wie wir. Und Gott ist auf seiner Seite. Er bekämpft das, was falsch ist und Gott ist mit ihm.

Soweit es die Unterzeichung des Gesetzes betrifft, ich persönlich stimme nicht überein damit. Ich denke auch nicht, dass der Herr dafür ist. Wie auch immer, ich weiss nicht alles, was es zu wissen gibt über seine Situation und Jesus hat bis jetzt nichts gesagt zu mir… Wer bin ich also, dies in Frage zu stellen? Ich glaube, dass wir für Präsident Putin beten sollten, dass er das Gesetz widerruft. Aber denkt zumindest daran… Teil des Mannes steht an der Seite Gottes und bekämpft die Neue Weltordnung und ihr Fortschreiten, die Eigenständigkeit der Nationen zu zerstören. Der andere Teil braucht Heiligung, wie bei uns Allen.

Gott der Vater und Jesus waren in letzter Zeit bekümmert, Herzbewohner. Viele von uns haben unglaubliche Trauer und Tränen gesehen, wie ich es in meiner letzten Botschaft erwähnte. Bis jetzt hat Er mir nicht eröffnet, was Sein Herz bricht und alles, was wir tun können, ist Ihm Gesellschaft leisten und Sein schmerzendes Herz zu liebkosen mit unserer grenzenlosen Liebe. Ich weiss, dass das Ende hinausgeschoben wurde und wir haben viele Gelegenheiten, die Dinge zu berichtigen in unseren eigenen Herzen, mit unseren Verwandten und Jenen, die Erlösung nötig haben. Jetzt haben sie eine weitere Chance, sich Gott zuzuwenden.

Jesus hat Dinge vor mich gesetzt, die ich fertigstellen soll und mein Herz ist enorm getröstet, dass wir mehr Zeit haben. Viele von euch haben ihre eigenen Webseiten begonnen mit wunderschönen Kunstwerken und Musik, hinausreichend zu den Unerlösten. Dies ist eure Chance, das Wort überallhin zu verbreiten, während unser Bräutigam verspätet ist. Fallt nicht in Wut oder Selbstmitleid hinein, lasst uns das Beste daraus machen.

An diesem Punkt fragte ich den Herrn… ‘Hast du etwas zu sagen, Jesus?’

Er begann… “Tatsächlich sind Meine Wege höher als eure Wege, doch Ich gewähre dem Einfachen Erkenntnis. Es ist wahr, dass Ich einem Menschen in vielen Wegen zustimme, aber in Anderen Wegen nicht. Mein Herz aber ist im Augenblick fokussiert auf das Vermeiden eines Weltkrieges und als Präsident Putin verschwand für jene gewisse Zeitspanne, da hat er definitiv in Betracht gezogen, gegen Amerika vorzugehen. Nicht aufgrund einer direkten Aggression von Amerika, sondern für die hinterhältigen Dinge, die von unserem Land getan werden, um die Regierungen seiner Nachbarländer zu stürzen, mit welchen er zusammen gearbeitet hat. Syrien war bloss der letzte Strohhalm und das ist, warum er gehandelt hat.”

“Euer aktueller Präsident und alles, was er repräsentiert, hat keine Absicht, dieses Land (Amerika) zu erhalten. Er ist darauf aus, alles an diesem Land zu zerstören. Aber Ich habe ihm widerstanden und gewisse Schlüsselelemente beschützt, um euch eine weitere Chance zu geben in Sachen Gerechtigkeit. Es wird definitiv nicht für immer anhalten. Aber solange es tut, bitte Meine Kinder, unterstützt, was richtig ist.”

“Während dieser Atempause, die Ich euch schenkte, werden ganz Viele errettet werden. Das ist der Grund, warum ihr so viel zu tun habt. Ihr spielt eine Hauptrolle in Sachen Stabilität in diesem Land, nicht nur durch Gebet, sondern auch durch Kommunikation und Nächstenliebe, die ihr den Unerlösten zukommen lässt. Ich zähle auf Jene, die hinausgesandt wurden, um die muslimische Bevölkerung zu erreichen, welche sich jetzt in Europa aufhält ohne ein Zuhause. Wenn ihr dafür gerufen seid, dies ist eine edle Arbeit und die Felder sind reif für die Ernte.”

“Eines der Dinge, die ihr auf diesem Kanal tun könnt ist, Jene zu unterstützen, die neu sind hier. Ich sende viele junge Menschen, die keine Ahnung haben von Meinen Wegen oder Meiner Liebe zu ihnen. Sie kommen hierher, hin und her geworfen und zerrissen und sie wissen nicht, was oben ist und sie verlassen diesen Ort wieder, aufgebaut und mit mehr Verständnis und einer aufkeimenden Beziehung zu Mir.”

“Dies ist so wichtig für Mich, Meine Leute. Kümmert euch gut um diese armen Verlorenen. Seid ein Freund für sie, zeigt ihnen Meine Lehrgänge auf diesem Kanal und führt sie in die Wege der Gerechtigkeit.”

“Seid liebevoll und einfühlsam. Reagiert nicht mit Gesetzlichkeiten, zieht sie zu Mir mit Liebe. Schon bald werden sie hungrig sein, so zu leben, wie Ich es möchte. Dies ist Einer der grössten Fehler, welchen Jene machen, die missionieren, besonders jetzt in dieser Jahreszeit.”

“Ich arbeite in einer Art, die völlig anders ist, als es die Evangelisten in früheren Jahrhunderten getan haben. Die Menschen der Erde wurden so unterdrückt mit Verurteilung, dass sie herumlaufen wie Angsthasen, wenn sie Verurteilung hören. Sie wuchsen auf damit. Sie leben in einer Verurteilungsblase, die sie laufend jagt mit Gedanken wie… ‘Du bist für nichts gut genug! Du bist ein hoffnungsloser Sünder und gehst in die Hölle, du bist nicht gut genug für Gott. Wen denkst du, dass du hier täuschst? Versuche nicht einmal, dorthin zu gehen, du bist Ihm egal.'”

“Dies sind die Lügen der Teufel und dieser jungen Generation wurde jene bittere Pille von ihren Eltern überreicht – ausser natürlich, wenn ihre Eltern tolerant sind und keine wirkliche Moral haben. Und jedes Mal, wenn das Thema Religion angesprochen wird, ist es das, was ihre Kinder zu hören bekommen.”

“Und diese Haltung verscheucht sie, anstatt sie hinein zu ziehen.”

Wow Herr, ich kann das verstehen. Ich rannte von allem weg, was ‘Christlich’ war und so tat es Ezekiel, weil es da so viel Verurteilung gab. Wir Beide wurden durch die Liebe des Herrn konvertiert. Beide von uns kamen zu Ihm, weil Er uns zuerst liebte. Ich fühlte Seine mächtige Liebe in der Nacht, als ich errettet wurde und weil ich jene reine, süsse Liebe fühlte, erkannte und gestand ich meine Sünden sofort.

Ich war im ‘New Age’ zu jener Zeit und dort glaubt man nicht, dass es Sünde gibt. Also war das Gestehen meiner Sünden, ohne einen Lehrgang darüber zu bekommen, etwas ziemlich Übernatürliches und das Werk des Heiligen Geistes. Es war die überwältigende Liebe, die von Gott ausströmt, welche ich fühlte und darauf habe ich mit Reue reagiert.

Jesus fuhr weiter… “Da gibt es so Viele, die wirklich tun wollen, was richtig ist. Sie wollen richtig leben, aber sie haben Angst vor dem, was sie als Preisschild sehen. Ihr wisst, wie es geht… Wenn etwas so schön ist, muss man ‘ES’ einfach haben und man ist willig, viele andere Dinge aufzugeben, um ‘ES’ zu besitzen. Das ‘ES’ bin Ich und eine Beziehung mit Mir. Nicht in Perfektion startend, sondern dort, wo die Seele sich befindet und sich dann in Richtung Perfektion bewegend ohne ein verurteilendes Wort oder eine Haltung, die sie reizt und drängt. Vielmehr aus einem Ort der Liebe kommend, verständnisvoll und versöhnlich.”

“Liebe trifft das Mark in ihren verwundeten Herzen und sie reagieren, indem sie jene Dinge aufgeben, von welchen sie wissen, dass sie Mir nicht gefallen. Der andere Weg, der gesetzliche Weg – Dinge aufzugeben ohne die Motivation der Liebe – mag für eine kurze Zeit funktionieren an der Oberfläche. Aber tief im Innern kämpft die Seele und letztendlich ärgert sie sich, von ihren gewohnten Vergnügungen zurückgehalten zu sein. Dann wollen sie komplett heraus aus der Religion. Das ist, wo sie enttäuscht sind von Mir und Ich eine riesige Barriere überwinden muss, um sie zurück zu gewinnen. Dies ist Satan’s Werk.”

“Es ist eure Liebe zu Mir, Meine Leute, welche euch veranlasst, mit der Sünde zu brechen. Ja, Einige von euch haben Angst vor der Strafe, aber der grösste Teil unserer Beziehung geht um Liebe, nicht um Verurteilung und Zwang, einen Lebensstil zu leben, welchen die religiöse Gemeinde anerkennt.”

“Das ist, warum Ich will, dass dieser Kanal ein Ort der bedingungslosen Liebe ist. Wo ein Neuankömmling sich willkommen fühlt und sieht, dass ihr Alle mit den gleichen Dingen kämpft, aber Gott ist trotzdem noch liebevoll zu euch. Dies ist das stärkste, mögliche Zeugnis für Meine Liebe.”

“Da gibt es Seelen, welche die Botschaft geradewegs anhören müssen, um aufzuwachen. Aber sie sind nicht schlimm verwundet. Sie sind die starken, rebellischen Kinder der Welt, die nach Grenzen suchen, die Sinn machen und welche die Zeit überdauern… keine Modeerscheinungen. Und ich habe Meine Gefässe der Ehre, die das auch predigen. Jede Seele reagiert anders und Ich habe für Alle vorgesorgt.”

“Aber auf diesem Kanal heissen wir die Lahmen, die Kranken, die Gebrochenen willkommen und behandeln sie mit dem äussersten Respekt und echter Zuneigung. Oh wie gesegnet Ich bin, eine solche Gruppe zu haben, welche sich um die Ausgestossenen kümmert! Gross ist eure Belohnung im Himmel.”

“Jetzt habe Ich euch wieder ermutigt, vorwärts zu gehen und hinaus zu reichen, solange es noch Zeit gibt. Reicht hinaus in Liebe, in Nächstenliebe. Bedingungslose Liebe, welche auf der gleichen Stufe steht wie Jene, die gerade ihre Reise mit Mir beginnen.”

“Ich bin mit euch, ihr Lieben. Ich bin mit euch in all euren Bemühungen. Denkt daran, wenn eine Gnade nicht auf Jemandem landet, für welchen ihr sie beabsichtigt habt, sorge Ich dafür, dass sie auf Jemandem landet, der bereit ist und sie aktzeptiert. Also vergeudet ihr niemals eure Zeit, wenn sich auch Jemand abwendet. Jenes Gebet, jene Gnade, jene verwendete Zeit wird nicht unwirksam zu Mir zurückkehren. Ich werde erreichen, wozu es freigegeben war.”

“Seid ermutigt Meine Schätze, seid ermutigt. Ich werde eure verbleibende Zeit aufregend gestalten und voll des reichlichen Lebens Meines Königreiches, sofern ihr euer Bestes gebt. Wirklich, Ich bin mit euch.”

Hier noch eine kleine Schlussbemerkung von mir (Jackie) Für Alle deutschsprechenden Herzbewohner in unserem Kanal, wenn ihr Fragen habt oder euch austauschen möchtet mit anderen Herzbewohnern, dann meldet euch doch auf unserer Webseite HeavenTalk für Herzbewohner an. (http://heaventalk.jesus-comes.com – Link auch unter dem Video) – Wenn ihr Fragen an Clare und ihr Team habt, könnt ihr dies in englisch tun, entweder in ihrem Youtubekanal ‘Still Small Voice’ (Link unter jedem Video) oder auf ihrer Webseite ‘Triage for Truthseekers’ (www.stillsmallvoicetriage.org – Link unter dem Video)

Wenn ihr ein persönliches Wort – ein Rhema – von Jesus bekommen möchtet, dann bittet Ihn zuerst, euch ein aktuell passendes Wort zu geben und dann klickt auf ‘My Rhema’ auf unserer Webseite www.jesus-comes.com (Link unter dem Video) – Er möchte mit Jedem von uns sprechen und Er liebt es, uns immer wieder eine für uns individuell zugeschnittene Nahrung zukommen zu lassen. Bittet Ihn auch, euch zu eröffnen, was das empfangene Wort für euch zu bedeuten hat und was Er damit bewirken und sagen will, sofern es nicht offensichtlich ist… Manchmal müssen wir auch ein wenig darüber meditieren und Er schenkt uns eine neue Offenbarung oder da ist vielleicht nur ein Wort oder ein Satz enthalten, der wichtig ist für uns… Nutzt diese Möglichkeit, um eure Beziehung zu Ihm zu intensivieren und Ihn immer besser hören und verstehen zu können… – Möge Er euch führen und segnen in all eurem Tun… In Seiner Liebe – Jackie

flagge en  Jesus speaks about brotherly Love & A Word on President Putin

Jesus speaks about brotherly Love & A Word on President Putin

July 22nd, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

The Lord in His endless patience is with us, Heartdwellers.

Well, several people have now remarked on how President Putin signed into law restrictions on prayer and religion in his country – serious restrictions – just after I shared that he was visited by a grace.

You know, it would be so nice if this world were so tidy and predictable. But in all my years with Jesus, nothing is ever tidy or black and white. There are many things which make no sense. For instance, why he would do such a thing, if God had softened his heart?

We have to understand that in Heaven, time is different than on Earth. That grace may have visited him then and he still signed a suppressive law. That may very well have been the Lord trying to touch his heart before he did it. There have been many times when I seriously doubted the Lord, because I didn’t understand the nature of spiritual things and how they work. So, it didn’t make sense to me.

President Putin may have signed that law anyway, or perhaps the grace of a visitation fell at a different time than what I experienced. Or perhaps the Lord was ratifying one thing and not addressing the law at all. Just because God approves one thing in a person’s life, doesn’t mean He approves everything.

I sensed at that time what Jesus was approving was his position on nuclear war and how he was trying so very hard to avert that. I sense that he is under much pressure by the more communist-oriented faction of his country to use harder measures against the U.S., and perhaps even being severely opposed by them. And you know that presidents can get themselves assassinated by going against certain powerful groups…such as John F. Kennedy did.

So, signing this into law may have been the lesser of two evils. Who are we to say? But one thing I do believe with all my heart is that Pres. Putin was visited with a grace and God is on his side in the world political arena, and against the NWO.

Over the years, as I grew in discernment, I learned not to ‘react’ to apparent contradictions unless it was glaringly clear that what I received was a lie. Then I had to go back to discern what door I left open and try to understand what the Lord was saying to me.

So, in conclusion: President Putin is against the NWO, he wants disclosure of the whole demon/alien agenda in the United States, he wants the people of America to know that our president is pushing him into a corner until he comes out with nuclear punches. He doesn’t want that war anymore than we do. And God IS on his side. He is opposing what is wrong and God is standing with him.

As far as signing the law goes, I personally don’t agree with it. I wouldn’t think that the Lord was for such a thing. However, I don’t know everything there is to know about his situation and Jesus so far has said nothing to me, so who am I to question? I do believe we should pray for Pres. Putin to rescind the law. But at least remember: part of the man is standing on God’s side and opposing the NWO and their advancing against the sovereignty of nations. The other part, like all of us, needs sanctification.

God the Father and Jesus have been grieving lately, Heartdwellers. Many of us have witnessed incredible sorrow and tears as I mentioned in my last message. So far He has not disclosed what is breaking His heart and all we can do is keep Him company and caress His aching heart with our adoration and praise. I do know that the end has been put off and we have many opportunities to set things right in our own hearts, with our relatives and those who need salvation. Now they’ll have another chance to turn to God.

Jesus has set before me things to complete and my heart is very much comforted that we have more time. Many of you have begun your own web sites with beautiful art work and music, reaching out to the unsaved. This is your chance to go for it and spread the word far and wide while our Bridegroom is delayed. So, let’s not fall into anger or self-pity, let’s make the best of it.

At this point I asked the Lord… ‘Do you have something to say, Jesus?’

He began… “Indeed, My ways are higher than your ways, yet I impart understanding to the simple. It is true that I may approve a man in many ways and not approve him in others. But My heart is focused on avoiding world war right now and when President Putin disappeared for that space of time, he certainly was considering launching against America. Not for direct aggression from America, but for the under-handed things being done by our country to topple his neighboring governments that he had been working with. Syria was just the last straw, and that is why he swung into action.”

“Your current president and all he represents has no intention of preserving this country. He is out to destroy everything about it. But I have withstood him and protected certain key elements to give you another chance at righteousness. It will certainly not last forever. But while it does please, My children, support what is right.”

“During the reprieve I have given, many, many, many will be saved. That is why you have so much to do. You play a major role in the stability of this country not just through prayer but also through communication and the brotherly love you show the unsaved. I am counting on those that have been sent out to reach the Muslim population that is now floating around in Europe with no home. If you are called to this, it is a noble work and the fields are ripe for the harvest.”

“One of the things you can do on this channel is disciple those who are new here. I am sending many young people who haven’t a clue about My ways or My love for them. They come here tossed about and torn, not knowing which way is up and they leave edified with more understanding and a budding relationship with Me.”

“This is so important to Me, My people. Take good care of these poor lost ones. Be a friend to them, refer them to My teachings on this channel and lead them in the ways of righteousness.”

“Be tender and gentle. Do not respond in legalisms; draw them to Me with love. Soon enough they will be hungry to live the way I want them to. This is one of the greatest mistakes those who evangelize make, especially now in this season.”

“I am working in a way that is totally different from the previous century’s evangelists. The people of the Earth have been so downtrodden with judgment, they run like scared rabbits when they hear condemnation. They grew up with that. They live in a bubble of condemnation that continually haunts them with such thoughts as, ‘You’re good for nothing! You’re a hopeless sinner going to hell, you’re not good enough for God. Who do you think you’re fooling? Don’t even try to go there, He doesn’t care about you.'”

“These are the lies of the devils and this young generation has been handed that bitter pill by their parents – unless, of course, their parents are liberal and have no real morality. And anytime religion is broached, that is what their children hear from them.”

“And this attitude will scare them away, not draw them in.”

Wow, Lord, I can relate to that. I ran from anything ‘Christian’ and so did Ezekiel because there was so much judgment and condemnation. Both of us were converted by the Lord’s love. Both of us came to Him because He first loved us. I felt His powerful love the night I was saved, and because I felt that pure, sweet love, I immediately recognized and confessed my sins.

I was in the New Age at the time, which doesn’t believe in sin. So for me to confess my sins without having any teaching about it was truly supernatural, and the work of Holy Spirit. It was the overwhelming love coming from God that I felt and responded to in repentance.

Jesus continued… “There are so many who truly want to do what is right. They want to live right but they are frightened by what they consider is the price tag. You know how it is: when something is so beautiful, you just have to have it, and you are willing to give up many other things just to obtain it. The ‘it’ is Me and a relationship with Me. Not beginning in perfection, but beginning right where the soul is at and moving into perfection without a condemnatory word or attitude goading and pushing them. Rather, coming from a place of love, understanding and forgiveness.”

“Love hits the mark in their wounded hearts and they respond by giving up those things that they know are not pleasing to Me. The other way around, the legalistic way – giving up things without the motivation of Love – may work for a short time on the surface. But deep down inside, the soul is struggling and ultimately resents being restrained from their familiar pleasures. Then they want out of religion altogether. That’s when they are soured on Me and I have a huge barrier to overcome to win them back. This is Satan’s doing.”

“It is your love for Me, My People, that causes you to break with sin. Yes, some of you are afraid of punishment, but for the most part our relationship is about love, not condemnation forcing you to live a lifestyle that the religious community approves of.”

“That is why I want this channel to be a place of unconditional love. Where a newcomer can feel welcome and see that you all struggle with the same issues, but somehow God is still affectionately with you in spite of it. This is the strongest possible witness to My Love.”

“There are souls who do need to hear the message straight up in order to wake up. But they are not the fatally wounded. They are the strong, rebellious children of the world that are looking for boundaries that make sense and last throughout time…not fads. And I have My vessels unto honor who preach that, as well. Different souls respond differently, and I have made a provision for all.”

“But on this channel, we welcome in the lame, the sick, the broken and treat them with the utmost respect and genuine affection. Oh, how blessed I am to have a group such as this tending to the outcasts! Great is your reward in Heaven.”

“So now I have again encouraged you to move forward and reach out while there is yet time. Reach out in love. Brotherly love. Unconditional love that is right on the very same level with those just beginning their journey with Me.”

“I am with you, Dear Ones. I am SO with you, in your every effort. Remember, when a grace does not land on the one you intended it for, I see to it that it lands on one who is ready to accept it. So, you are never wasting your time if someone turns away. That prayer, that grace, that time spent will not return to Me void. It shall accomplish what it was released to do.”

“Be encouraged My precious ones, be encouraged. I will make your remaining time here exciting and full of the abundant life of My Kingdom if you put forth your very best effort. Truly I am with you.”

Here a final Note from me (Jackie) We have a Website called HeavenTalk for Heartdwellers, where you can ask questions or exchange experiences with other Heartdwellers. You can register here http://heaventalk.jesus-comes.com (Link also below the Video) – If you have questions for Clare and her team, you can go to her Youtube Channel ‘Still Small Voice’ (Link also below each Video) or to her website ‘Triage for Truthseekers’ (www.stillsmallvoicetriage.org – Link also below the Video)

If you wish to receive a personal word from Jesus – a Rhema – please ask Him first to give you a personal word and then click on ‘My Rhema’ on our website www.jesus-comes.com (Link below the Video) – He wants to speak with each of us and He loves to give each of us an individually designed Nourishment. Ask Him also, how His Word applies to you and what He wants to tell you with it, if it is not apparent to you immediately… Sometimes we also have to meditate on it and He gives us a new Revelation or maybe, there is only a Word or a Sentence in it, which is important for us… Use this possibility to intensify your Relationship with Him and to learn, how to hear and understand Him better and better… May He lead and bless you in all your doings… In His Love – Jackie

flagge ru  Иисус говорит о любви к ближнему. Слово к президенту Путину

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус говорит о любви к ближнему. Слово к президенту Путину

22 июля 2016 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Господь с нами Своим бесконечным терпением, жители сердца.

Многие люди сказали, что президент Путин подписал правовые ограничения относительно молитвы и религии – серьезные ограничения – прямо после того, когда я поделилась с вами о том, что он был посещен благодатью.

Смотрите, было бы хорошо, если бы этот мир был таким аккуратным и предусмотрительным. Но за все мои годы с Иисусом ничего не было сразу все понятно и аккуратно разложено, как черное и белое. Многие вещи, кажется, не имеют смысла. Например: Почему президент Путин сделал такое, если Бог смягчил его сердце?

Мы должны понять, что на небе время проходит иначе, чем на земле. Та благодать могла посетить его в это время, но он все же подписал подавляющий закон. Вполне может быть, что Господь пытался коснуться его сердца, прежде чем он это сделал. Часто происходило так, что я серьезно сомневалась в том, что это Господь, потому что я не понимала природу духовных вещей и как они функционируют, так что это не имело смысла для меня.

Президент Путин мог подписать закон в любом случае или, возможно, посещение Путина благодатью было не в то время, когда я это пережила, или, возможно, Господь подтвердил одно дело и вообще не касался этого закона. Если Бог соглашается с одним делом в жизни человека, то это не значит, что Он соглашается со всеми его делами.

Я чувствовала, что Иисус одобрил его точку зрения относительно атомной войны и как сильно он пытался ее предотвратить. Я чувствую, что он находится под большим давлением коммунистических фракций своей страны, чтобы он принял более жесткие меры против США, и, возможно, что они даже сильно противостоят ему. И вы знаете, что президента могут убить, если он противостоит определенным сильным группам, как это случилось с Джоном Кеннеди.

Теперь, подписание этого закона могло быть меньшим из двух зол. Что мы знаем? Но в одном деле я верю всем сердцем, что президента Путина посетила благодать, и что Бог на стороне его на мировой политической арене и против Нового мирового порядка.

За эти годы, возрастая в деле ,как проверить‘, я научилась ,не реагировать‘ на кажущиеся противоречия. Но когда было однозначно и совершенно ясно, что я приняла ложь, тогда я должна была проследить и проверить, где была открыта дверь для проникновения лжи, и я должна была попытаться узнать, что Господь мне сказал.

Обобщая все, можно сказать: Президент Путин против Нового мирового порядка. Он хочет полного раскрытия намерения ,демонов-инопланетян‘ в Соединенных Штатах. Он хочет, чтобы жители Америки знали, что Обама прижимает его в угол и напирает на то, чтобы развязать атомную войну. Президент Путин не хочет этой войны, как и мы не хотим ее. И Бог на его стороне. Он борется с тем, что неправильно, и Бог с ним.

Что касается подписания закона, то я лично не согласна с этим. Я думаю, что и Господь не согласен. Но как бы то ни было, я всего не знаю о ситуации президента, а Иисус до сих пор мне ничего не сказал. Так кто я такая, чтобы спрашивать? Я думаю, что за президента Путина нам следует молиться, чтобы он отменил этот закон. По крайней мере, помните об этом. Часть этого человека (президента) на стороне Бога и борется против Нового мирового порядка, разрушающего независимость народов. Другая часть его нуждается, как и все мы – в освящении.

Бог Отец и Иисус в последнее время были озабочены, жители сердца. Многие из нас видели невероятные печали и слезы, как я в последнем Послании напомнила. До сих пор Он мне не открыл, что разбивает Его сердце, и все, что мы можем делать, – это общаться с Ним и ласкать Его больное сердце нашей безграничной любовью. Я знаю, что конец отсрочен и мы имеем много возможностей, чтобы исправить вещи в наших собственных сердцах, с нашими родственниками и с теми, кто нуждается в спасении. Неспасенным дан еще шанс, чтобы они могли обратиться к Богу.

Иисус поставил мне вещи, которые я должна закончить, и мое сердце сильно утешилось из-за того, что у нас еще есть время. Многие из вас начали работать со своими собственными веб-сайтами с красивыми произведениями искусства и музыкой, чтобы достичь неспасенных. Это ваша возможность, чтобы везде распространять слово, доколе наш Жених замедлил. Не злитесь и не впадайте в самосожаление, но да извлечем из этого самое лучшее.

Здесь я спросила Господа: ,У Тебя есть что сказать, Иисус?‘

Он начал: «На самом деле Мои пути выше путей ваших, но Я даю знание простому. Это правда, что Я во многих путях с человеком согласен, но в других путях Я не согласен. Мое сердце в данное время сфокусировано на том, чтобы избежать мировой войны. И когда президент Путин исчез на определенный промежуток времени, он, безусловно, принял во внимание, чтобы принять меры против Америки; не из-за прямой агрессии Америки, но из-за закулисных вещей, сделанные в Америке, чтобы свергнуть правительства соседних стран (России), с которыми он (Путин) работал. Сирия была лишь последней каплей, и именно поэтому он действовал.»

«Ваш действующий президент и все, что он представляет, не имеет намерения сохранить Америку. Он хочет все разрушить в этой стране. Но Я ему противостоял и защитил определенные ключевые элементы, чтобы дать вам еще один шанс в делах справедливости. Это, определенно, не удержано навсегда. Но до тех пор, доколе оно удержано, дети Мои, пожалуйста, поддерживайте то, что правильно.»

«Во время этой передышки, которую Я вам дал, многие будут спасены. Вот почему у вас так много дел. Вы играете главную роль в делах стабильности в этой стране не только через молитву, но и через связь и любовь к ближнему, которую вы доставляете неспасенному. Я расчитываю на тех, которые посланы, чтобы достичь мусульманское население, которое теперь находится в Европе без собственного дома. Если вы для этого призваны, это благородная работа, и поля созрели для жатвы.»

«Одна из вещей, которую вы можете делать на этом канале – это поддерживать новичков. Я посылаю многих молодых людей, которые не имеют понятия о Моих путях или о Моей любви к ним. Люди, бросаемые туда и обратно, растерзанные, которые не знают, что случилось, приходят сюда и оставляют это место, но уже имеют основание, более глубокое понимание и прорастающее отношение со Мной.»

«Это так важно для Меня, люди Мои. Хорошо позаботьтесь об этих бедных погибших. Будьте другом для них. Покажите им Мои курсы обучения на этом канале и ведите их на пути справедливости.»

«Будьте братолюбивы и чувствительны. Не действуйте по букве закона, но привлекайте их ко Мне с любовью. Уже скоро они захотят жить так, как Я хочу. Но, не чувствуя тепла Моей любви, они не будут привлечены ко Мне. Это одна из самых больших ошибок (проблем), которую делают те, которые хотят обратить в ,свою веру‘ людей, особенно теперь в это время года, если в первую очередь не показать им настоящую любовь.»

«Я работаю совершенно иначе, чем евангелисты предыдущих столетий. Люди земли были настолько подавлены осуждениями, что они бегают, как трусливые зайцы, если слышат осуждение. Они с этим выросли. Они живут в ,пузыре осуждения‘, который постоянно их гонит мыслями: ,Ты ни к чему не годен! Ты безнадежный грешник и идешь в ад, ты не хорош для Бога. Кого ты здесь хочешь обмануть? Даже не пытайся туда пойти, Бог не заботится о тебе.‘»

«Это дьявольская ложь, и этому молодому поколению ту горькую пилюлю передали их родители, кроме, конечно, тем, чьи родители никакую реальную мораль не имеют. Каждый раз, когда говорится о религии, это отпугивает их вместо того, чтобы их привлечь.»

,Wow‘, (вот это да) Господи, я могу это понять. Я убегала от всего ,христианского‘, и Езекииль делал то же самое, потому что там было так много осуждений.‘ Мы оба были преобразованы любовью Господа. Мы оба пришли к Нему, потому что Он прежде возлюбил нас. В ту ночь, когда я получила спасение, я чувствовала Его сильную любовь, и когда я чувствовала ту чистую, сладкую любовь, я сразу поняла и признала свои грехи, и покаялась.

В то время я была в ,New Age‘ (Новый век), и там не верят, что есть грех. Но я покаялась и признала свои грехи, хотя никто из людей меня об этом не учил, – это дело Духа Святого. Это было довольно сверхъестественное дело Святого Духа. Это была потрясающая любовь, исходящая от Бога, которую я чувствовала, на что я среагировала с раскаянием.

Иисус продолжил: «Многие действительно хотят делать то, что правильно. Они хотят правильно жить, но боятся того, что оно дорого стоит. Вы знаете, в чем дело. Если есть что-то прекрасное, то просто хочется ,ЭТО‘ иметь, и человек готов отказаться от многих других вещей, чтобы ,ЭТО‘ иметь. Вот ,ЭТО‘ и есть ,Я и отношение со Мной‘. Начинается это не с совершенства, но там, где душа находится, и идет путем к совершенству без слова осуждения или такого поведения, которое раздражает и заставляет, но так, что душа идет в духе понимания, миролюбия и любви.»

«Любовь попадает в сердцевину раненного сердца, и души реагируют и оставляют те вещи, о которых они знают, что они Мне не угодны. Другой путь, путь закона, когда человек отказывается от вещей без мотивации любви, может на короткое время функционировать поверхностно. Но глубоко внутри душа борется, и в конечном счете сердится за то, что отказалась от привычных развлечений. Затем такие души хотят полностью выйти из религии. Они разочаровываются во Мне, – это дело сатаны – и Я должен преодолеть огромный барьер, чтобы их снова вернуть ко Мне.»

«Ваша любовь ко Мне, люди Мои, побуждает вас порвать с грехом. Да, некоторые из вас боятся наказания, но большая часть нашего отношения связана с любовью, не с осуждением и принуждением. Такой стиль жизни признает религиозная община.»

«Вот почему Я хочу, чтобы этот канал был местом безусловной любви, где вновь прибывший может себя чувствовать желанным, где он также может видеть, что вы все боретесь с теми же вещами, но Бог все же любит вас. Это самое сильное свидетельство Моей любви.»

«Есть души, которые прямо должны слышать эту весть, чтобы пробудиться. Но они не сильно ранены. Они сильные, мятежные дети мира. Они ищут границы, которые имеют смысл и которые переживут время… У Меня есть Мои сосуды чести, которые проповедуют об этом. Каждая душа реагирует иначе, и Я предусмотрел все.»

«Но на этом канале мы приглашаем хромых, больных, разбитых и мы обходимся с ними с полным уважением и подлинной любовью. О, как Я благословлен, что имею такую группу, которая заботится об отверженных! Велика ваша награда на небесах.»

«Теперь Я вас вновь ободрил, чтобы вы шли вперед, чтобы вы выходили и достигали людей, пока еще есть время. Простирайтесь в любви к ближним. Имейте любовь безусловную, и вы будете на том же уровне, как те, которые начали идти прямо в ногу со Мной.»

«Я с вами, Мои любимые. Я с вами во всех ваших усилиях. Помните, если вы трудитесь и молитесь за кого-то, чтобы он принял благодать, но он все же не воспримет ее, то Я позабочусь о том, чтобы она была воспринята кем-то другим, кто готов ее принять. Таким образом, вы никогда не теряете ваше время, если даже кто-то отвернется. Та молитва, та благодать, то ваше время не возвращается ко Мне тщетым. Я достигну того, для чего оно было послано.»

«Будьте бодры, Мои сокровища, будьте воодушевлены. Я сделаю ваше оставшееся время захватывающим и наполненным обилием жизни Моего Царства, если вы отдаете ваше лучшее. Я с вами на самом деле»

<= обратно

Ich kann es nicht ändern, wenn ihr enttäuscht seid…Aber Ich gebe neue Salbungen frei – I cannot help it, if you are disappointed… But I release new Anointings

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

BOTSCHAFT / MESSAGE 357
<= 356                                                                                                                358 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge fr Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2016-07-21 - Enttauscht über die Verschiebung der Entruckung-Neue Salbungen-Enttauschung-Liebesbrief von Jesus 2016-07-21 - Rapture Delay-Disappointent over the Delay of the Rapture-New Anointings-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Fokussiere dich nur auf Mich
=> Was verzögert die Entrückung?
=> Millionen Muslime suchen Wahrheit
=> Der Schrei eures Herzens spricht B…
=> Seid nicht wie die Heuchler
=> Unsere Absicht stimmt nicht überein
=> Amerika, Antichrist & Muslime
=> Ich gewähre euch 5 weitere Jahre
=> Eure Geduld, Mich zu unterstützen
=> Eure Leben wurden nicht vergeudet
=> Meine Gnaden vollenden Alles
=> Das mächtige Herzens-Gebet
=> Nutzt diese Zeit richtig
=> Persönliches Wort von Jesus
Related Messages…
=> Focus on Me alone
=> What is delaying the Rapture?
=> Millions of Muslims look for Truth
=> The Cry of your Heart speaks V…
=> Don’t be like the Hypocrites
=> Our Agendas do not match
=> America, Antichrist & Muslims
=> I grant you 5 more Years
=> Your Patience in Supporting Me
=> Your Lives have not been wasted
=> My Graces accomplish it All
=> The powerful Prayer of the Heart
=> Make this Time count
=> Personal Word from Jesus

flagge de  Ich kann es nicht ändern, wenn ihr enttäuscht seid…Aber Ich gebe…

Jesus sagt… Ich kann es nicht ändern, wenn ihr enttäuscht seid…
Aber Ich gebe neue Salbungen frei

21. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Der Herr hebt uns hoch, Herzbewohner. Er beabsichtigt, uns im Königreich voranzubringen, nicht nur in Sachen Tugend, sondern auch mit Talenten und Früchten. Wenn wir jetzt nachlassen und dem Selbstmitleid verfallen, berauben wir uns selbst und die verlorenen Seelen der Freude und Erlösung.

Jesus begann… “Befasse dich nicht mit den Meinungen Anderer, die nicht hören wollen, was Ich zu sagen habe. Vielmehr mache weiter, Mir gegenüber loyal zu sein, Clare. Im Laufe der Zeit wird jedes letzte Ding, das Ich dir gesagt habe, geschehen. In der Zwischenzeit, mache weiter mit der dir anvertrauten Aufgabe.”

(Clare) Er sprach einige Dinge an, die Er möchte, dass ich sie mache. Und sie sind aufregend, ich freue mich darauf. Ich weiss, dass es Früchte hervorbringt, weil es das ist, was Er will. An diesem Punkt fing Er an, alle Herzbewohner anzusprechen…

(Jesus) “Meine Kinder, Ich kann es nicht ändern, wenn ihr enttäuscht seid, dass Ich Mein Kommen für Meine Braut noch einmal verschoben habe. Ich beantworte nur eure Bitten und die Schreie so vieler Seelen, die über dem Abgrund hängen. Sie können ihre rechte Hand nicht von ihrer Linken unterscheiden und sie rufen zu Mir hinaus.

“Während in verschiedenen Ländern Verfolgungen und Prüfungen auftreten, kommen immer mehr Seelen zu Mir und sind errettet. Es ist wirklich beunruhigend für die bösen Mächte, sie treiben die Seelen direkt in Meine Arme.

“Euch, die ihr im Moment in Freiheit lebt, ist der Auftrag gegeben, für Jene rund um die Welt zu beten, die unterdrückt werden und zutiefst verwirrt sind darüber, Wer Ich Bin. Dies schliesst die muslimischen Nationen mit ein. ISIS bei der Arbeit zu beobachten und gezwungen zu sein, Zeuge dieser Gräueltaten zu sein, die als gut bezeichnet werden im Namen (ihres) gottes, hat Viele in die schlimmste Verwirrung gestürzt .

“Dies ist, warum wir arbeiten müssen, solange wir das Licht noch haben. In diesem Land wurde die Barmherzigkeit verlängert. Nutzt jene Barmherzigkeit, um Anderen zu dienen, die völlig verloren sind. Vergeudet keine Zeit damit, einen Lebensstil für euch selbst aufzubauen. Nutzt jene Zeit, um auf jede mögliche Art und Weise Mein Königreich aufzubauen – besonders mit Gebet und Fürsprache für die Welt. Jene, die beten, sind im Zentrum des Rades, Mein Geist dient rundherum an der Aussenseite des Rades und an den Speichen. Mein Arm ist ungemein lang und kräftig und ihr habt die Macht, ihn mit euren Gebeten zu bewegen.

“Selbst eure Seufzer sind starke Absichten, die von den Engeln zum Thron Meines Vaters im Himmel getragen werden. Es ist nicht nötig, lange und wortreiche Gebete zu sprechen, eure Herzensschreie kommen vor uns in voller Lautstärke. Jeder Schrei des Herzens, der von euch ausgeht, wenn ihr Ungerechtigkeit und Leiden seht, wird von den Engeln eingefangen, sogar als leuchtender Edelstein der Liebe und dargebracht in den Höfen des Himmels.

“Lasst nicht zu, dass die Teufel euch verurteilen, weil ihr nicht betet, wie andere Menschen beten. Denkt daran, was Ich über die Pharisäer sagte, die ihre Gewänder und Quasten schwingen und in der Öffentlichkeit stehen, während sie zahlreiche Bitten vorbringen, damit es Alle sehen können. Wenn ihre Herzen nicht mit und in ihren Gebeten sind, sind sie für Mich völlig nutzlos.

“Auf der anderen Seite, wenn ihr einen flüchtigen Blick auf Jemanden erhascht, der leidet und ihr im Schmerz zusammenzuckt, mit dem Gedanken… ‘Oh Mein Gott, sei barmherzig!’ Dies wird laut und deutlich vernommen und dies ist ein effektives Gebet.

“Da gibt es im Moment enorme Möglichkeiten, um Himmel und Erde zu bewegen. Da gibt es gewaltiges Potential, die bösen Institutionen dieser Erde mit Gebet und Solidarität gegenüber dem, was richtig und gut ist, zu stürzen. Da gibt es eine gewaltige Macht, Kriege und Naturkatastrophen zu verhindern mit euren aufrichtigen Gebeten. Und in der Zwischenzeit, während ihr auf das Wort Meiner Rückkehr für euch wartet, werde Ich euch zu einem Licht für die Nationen machen und euer persönliches Gebetsleben vergrössern, bis ihr unter einem Wasserfall der Gnade steht.

“Gebt der Entmutigung nicht nach. Gürtet eure Lenden, übt eure Gaben aus und lasst nicht nach mit euren Gebeten. Ich besuche euch Alle mit neuen Gnaden und Viele von euch mit Beförderungen für eure Gebets- und Opfer-Treue. Tretet in diese neue Salbung ein und nutzt sie zu Meinem Ruhm. Seid jene treuen Diener, die ihre fünf Pfunde investierten und um fünf Weitere vermehrten.

“Ich liebe euch innig! Ich werde euch nicht der Langeweile, der Untätigkeit oder dem Warten überlassen. Vielmehr entzünde Ich euch für neue Chancen und Gaben, während wir diese letzte Etappe der Reise zusammen beenden und eine immer grössere Ernte einfahren, genauso wie wir reichlich Lehrgänge, Musik und heilige Kunst zurücklassen, um die Zurückgelassenen und Mein Volk Israel zu inspirieren.”

flagge en  I cannot help it, if you are disappointed…But I release new Anointings

Jesus says… I cannot help it, if you are disappointed…
But I release new Anointings

July 21, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) The Lord is lifting us up, Heartdwellers. He intends for us to advance in the Kingdom, not only in virtues, but also in talents and fruit. If we slack off now and fall into self-pity we are depriving ourselves and the lost souls of joy and salvation.

Jesus began… “Do not concern yourself with the opinions of others who don’t want to hear what I have to say. Rather, continue to be loyal to Me, Clare. In time, every last thing I have said to you will come about. In the meantime, pick up the mission entrusted to you and move forward.”

(Clare) And on that note, He brought up some things He wants me to do. And they’re exciting and I’m looking forward to it. I know that it’s going to bear fruit because it’s what He wants. He started to address all of the Heartdwellers at that point.

(Jesus) “My children, I cannot help it if you are disappointed that I have once again delayed My coming for My Bride. I am only answering your petitions and the cries of so many souls who are hanging over the abyss, not knowing their right hand from their left and crying out to Me.

“As persecution and trials erupt in different countries, more and more souls come to Me and are saved. It’s really unsettling to the forces of evil; they are driving souls right into My arms.”

“You who live in freedom at this time are given the assignment to pray for those around the world who are oppressed and deeply confused about Who I Am. This includes, especially, the Muslim nations. Seeing ISIS at work has thrown many into the worst confusion, being forced to witness atrocities, and these things being called good in the name of (their) god.

“This is why we must work while we have the light. In this country, you have been extended Mercy. Use that mercy to minister to others who are totally lost. Do not waste any time building a lifestyle for yourselves. Use that time to build up My Kingdom in every possible way – especially intercessory prayer for the world. You who pray are at the hub of the wheel, My Spirit ministers around the outside of the wheel and at the spokes. My arm is tremendously long and powerful, and you have the power to move it with your prayers.

“Even your sighs are strong intentions carried by the angels to the throne of My Father in Heaven. It is not necessary to say long and verbose prayers; your heart cry comes before us with the greatest volume. Each heart cry you have when you see injustice and suffering is caught by the angels, even as a shining gem of love, and offered in the courts of Heaven.

“Do not allow the devils to put you under condemnation because you don’t pray as other people pray. Remember what I said about the Pharisees widening their robes and tassels and standing in public making numerous petitions for all to see. Unless their hearts are in their prayers, they are all but useless to Me.

“On the other hand, were you to catch a glance of someone suffering and you recoiled in pain with the intention… ‘Oh My God, Mercy!’ This is heard loud and clear and is very, very effective as a prayer.

“There is tremendous opportunity right now to move Heaven and Earth. There is tremendous potential to overturn the evil institutions of this Earth with prayer and solidarity with what is righteous and good. There is tremendous power to prevent wars and natural disasters with your heart-felt prayers. And in the meantime, as you wait for the word of My return for you, I will make you a light to the nations and increase your personal prayer life until you are standing beneath waterfalls of graces.

“Do not give in to discouragement. Gird up your loins, exercise your gifts and do not slack off on your prayers. I am visiting you all with new graces and many of you with promotions for your faithfulness to pray and offer sacrifices. Step into this new anointing and use it for My Glory. Be the faithful servant who invested his five talents and brought forth another five.

“I love you dearly! I will not abandon you to boredom, inactivity, or waiting. Rather, I am stirring into flame new opportunities and gifts while we finish this last leg of the journey together, bringing in a greater and greater harvest, as well as leaving behind plentiful teachings, music and holy art to inspire the left behind and My people Israel.”

flagge fr  Jésus dit… Je libère de nouvelles onctions

<= en arrière

Jésus dit… Je libère de nouvelles onctions

21 juillet 2016 – Paroles de Jésus à soeur Clare

Le Seigneur nous soulève, Heartdwellers. Il souhaite que nous progressions dans le Royaume, non seulement en vertus, mais aussi dans les talents et les fruits. Si nous nous éloignons maintenant et tombons dans l’auto-apitoiement, nous nous privons ainsi que les âmes perdues de joie et de salut.

Il a commencé : « Ne vous inquiétez pas des opinions des autres qui ne veulent pas entendre ce que j’ai à dire. Au lieu de cela, continuez à m’être fidèle, Clare. Avec le temps, tout ce que je vous ai dit arrivera. En attendant, prenez la mission qui vous a été confiée et avancez. »

– Et sur cette note, il a soulevé certaines choses qu’il veut que je fasse. Et elles sont passionnantes et je regarde à l’avance. Je sais que cela portera des fruits parce que c’est ce qu’il veut. Il a commencé à s’adresser à tous les Heartdwellers à ce moment-là.

« Mes enfants, je ne peux pas aider si vous êtes déçu que j’ai de nouveau retardé Ma venue pour Ma Mariée. Je ne réponds seulement qu’à vos pétitions et les cris de tant d’âmes suspendus au dessus de l’abîme, ne sachant pas leur main droite de leur gauche et criant à Moi.

À mesure que la persécution et les épreuves éclatent dans différents pays, de plus en plus d’âmes viennent à Moi et sont sauvées. C’est vraiment troublant pour les forces du mal ; elles dirigent les âmes directement dans Mes bras.

Vous qui vivez en liberté en ce moment, recevez la mission de prier pour ceux qui sont opprimés et profondément confus à propos de Qui Je Suis. Cela inclut, les nations musulmanes en particulier. L’observation d’ISIS au travail a jeté beaucoup dans la pire confusion, étant forcé de témoigner d’atrocités, et ces choses étant appelées bien au nom de Dieu.

C’est pourquoi nous devons travailler pendant que nous avons la lumière. Dans ce pays, vous avez étendu la miséricorde. Utilisez cette miséricorde pour aider les autres qui sont totalement perdus. Ne perdez pas de temps à créer un mode de vie pour vous-même. Utilisez ce temps pour construire mon Royaume de toutes les manières possibles, en particulier la prière d’intercession pour le monde.

Vous qui priez êtes au centre de la roue, Mes ministres de l’Esprit à l’extérieur de la roue et aux rayons. Mon bras est extrêmement long et puissant, et vous avez le pouvoir de le déplacer avec vos prières.

Même vos soupirs sont des intentions fortes portées par les anges au trône de Mon Père céleste. Il n’est pas nécessaire de prononcer des prières longues et verbales, votre cœur pleure devant nous avec le plus grand volume. Chaque cœur pleure, lorsque vous voyez l’injustice et la souffrance, sont prises par les anges, même comme un brillant joyau d’amour et offert dans les cours du Ciel.

Ne permettez pas aux démons de vous mettre en déchéance parce que vous ne priez pas comme les autres.

Rappelez-vous ce que j’ai dit au sujet des Pharisiens qui élargissent leurs robes et leurs glands et se tiennent en public faisant de nombreuses pétitions pour tous. A moins que leurs cœurs ne soient dans leurs prières, elles sont toutes inutiles pour moi.

D’un autre côté, où tu jettes un coup d’œil et vois quelqu’un qui souffre et que tu recules dans la douleur avec l’intention : « Oh mon Dieu, Miséricorde ! »’ Cela est entendu fort et clair et est très, très efficace comme prière.

Il y’ a une formidable opportunité de déplacer le ciel et la terre. Il y’ a un énorme potentiel pour renverser les institutions perverses de cette Terre avec la prière et la solidarité avec ce qui est juste et bon. Il y a un énorme pouvoir pour prévenir les guerres et les catastrophes naturelles avec votre cœur et vos sincères prières. Et pendant ce temps-là, alors que vous attendez la parole de Mon retour pour vous, je ferai de vous, une lumière pour les nations et j’augmenterai votre vie de prières personnelles jusqu’à ce que vous soyez debout sous des cascades de grâces.

Ne cédez pas au découragement. Calez vos reins, exercez vos cadeaux et ne vous relâchez pas sur vos prières.

Je vous visite tous avec de nouvelles grâces et beaucoup d’entre vous avec des promotions pour votre fidélité pour prier et offrir des sacrifices. Accédez à cette nouvelle onction et utilisez-la pour Ma Gloire. Soyez le serviteur fidèle qui a investi ses cinq talents et a apporté cinq autres.

Je t’aime très fort ! Je ne t’abandonnerai pas à l’ennui, à l’inactivité ou à l’attente. Plutôt, je soulève de nouvelles opportunités et des cadeaux pendant que nous terminons cette dernière étape du voyage, apportant une récolte de plus en plus grande, comme de laisser derrière, des enseignements abondants, de la musique et de l’art sacré pour inspirer les laissés derrière et Mon peuple Israël. »

<= en arrière

 

Die Auswirkungen unserer Gebete und Die verschobene Entrückung – The Effects of our Prayers & The delayed Rapture

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

BOTSCHAFT / MESSAGE 356
<= 355                                                                                                                357 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-18 - JESUS SPRICHT ueber die Auswirkungen unserer Gebete und die verschobene Entrueckung 2016-07-18 - JESUS SPEAKS about the Repercussions of our Prayers and the delayed Rapture
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Link zur Rhemaseite
=> Das bedrückende Warten…
=> Was verzögert die Entrückung
=> Die frustrierte Elite
=> ZIeht Seelen mit Meiner Liebe…
=> Liebt Einander
=> Nutzt die Zeit richtig
Related Messages…
=> Link to Rhemapage
=> The Heaviness of Waiting…
=> What’s delaying the Rapture
=> The frustrated Elite
=> Draw Souls with My Love…
=> Love One Another
=> Make your Time count

flagge de  Jesus spricht über die Auswirkungen unserer Gebete

Jesus spricht über die Auswirkungen unserer Gebete &
Die verschobene Entrückung

18. Juli, 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Der barmherzige Gott ist mit uns. Er hat Ohren, die hören und ein liebevolles Herz für all Seine Kreaturen, besonders für Jene, die Ihn lieben.

Nun, liebe Herzbewohner, dies ist eine ziemliche Überraschung und eine Angenehme noch dazu. Es hängt jedoch davon ab, wie man sich damit identifiziert.

Nun, uns wurde mehr Zeit gewährt.

Und dies wurde mir nach der gestrigen Botschaft bewusst. Ich merkte, dass sich etwas in der Welt verlagert hat betreffend dem 3. Weltkrieg. Etwas hatte sich verändert. Herr, hast du dazu etwas zu sagen?

Er begann… “Die Situation ist ziemlich kompliziert – Ganz viele Dynamiken sind im Spiel und Ich möchte dich nicht ausführlich darin involvieren, Clare. Ich weiss, dass dich dies frustriert. Es tut Mir leid, aber wenn du weiterläufst in jene Richtung… Es ist die falsche Richtung. Bitte versuche nicht, es heraus zu finden. Etwas möchte Ich, dass du es weisst… Ich habe IMMER NOCH DAS SAGEN. Was der Mensch für seine bösen Absichten plant, wende Ich um in Meine gute Absicht. Darin kannst du ruhen.”

Und ich antwortete Ihm… ‘Also kann ich mir selbst sagen… ‘Wow, das sieht schlecht aus… aber jetzt beobachte, wie Jesus es in etwas Gutes wendet?’

“Im Wesentlichen, ja.”

“Eure Gebete haben bewirkt, dass Satan’s Pläne nicht vorankommen.”

Und an jenem Punkt war ich sehr neugierig und sagte… ‘Hat das einen Einfluss auf die Entrückung?’

Und Jesus antwortete… “Das hat es sicherlich. Du kannst ehrlich sein, Clare. Das ist dein Markenzeichen, wie du weisst.”

“Meine Leute, ihr habt gebetet. Die Welt wacht auf und fängt an, zu reagieren. Jene, die Macht hatten über die Welt und die Leute, weil sie ignorant waren – Jene ignoranten Leute wachen auf und steigen aus. Nicht nur das, sie ergreifen Partei für die Opposition – welche in vielen Fällen angeführt wird von Christen.”

“Urteile werden trotzdem kommen, aber genau wie die Menschen Busse taten in Ninive, so läuft auch jetzt eine massive Bewegung in Sachen Busse & Umkehr. Es ist nicht die Art von Reue, welche geschieht, wenn ein Mensch seine persönlichen Sünden einsieht. Es ist mehr eine Reue verbunden mit sozialen Sünden und sie fragen sich selbst… ‘Was kann ich tun, um dies zu ändern?’

“Irgendwann werden sie zu Mir kommen. Gerechtigkeit wird an die Oberfläche kommen und es wird sichtbar sein, dass böse Menschen Freiheiten gestohlen haben, dass böse Menschen Millionen von Menschen hingerafft haben – Völkermorde. Böse Menschen müssen aufgehalten werden. Da wird es keine kalkulierbare Reaktion mehr geben… Bedeutend, keine kalkulierbare Kooperation mehr mit der Elite, wenn sie gewisse Knöpfe drückt und Situationen arrangiert, um Anarchie zu provozieren.”

“Vielmehr werden die Menschen überlegen und sehen, dass mit ihnen gespielt wird. Sie werden sich dafür entscheiden, nicht zu kooperieren, sogar gegen ihren Überlebensinstinkt. Ja, Ich habe der Menschheit auf der Erde eine Gnade übermittelt – die Gnade, an der Oberfläche vorbei zu sehen, Transparenz, damit sie sehen, was wirklich beabsichtigt wird von Jenen in den entscheidenden Positionen. Die Menschen werden dies nicht nur sehen, sondern eine bewusste Entscheidung treffen, nicht zu kooperieren.”

“Dies wird auf die ganze Welt Auswirkungen haben, Clare.”

Aber Herr, was ist mit den Chinesen und die Kämpfe im südchinesischen Meer? Ich habe mir Gedanken gemacht darüber, weil der 2. Weltkrieg an zwei Fronten begonnen wurde, wovon ich jetzt glaube, dass es inszeniert war. Wird dies vielleicht den 3. Weltkrieg verzögern und die Kämpfe um Vorherrschaft?

Ich verstehe diese Dinge nicht, liebe Herzbewohner. Und mir wurde gesagt, es nicht zu recherchieren, wie ihr seht. Sondern lieber – als zu recherchieren – zu vertrauen, dass jeder böse Plan – der von Menschen begonnen wird und von dem es scheint, als ob er Erfolg hätte – von dem Herrn vereitelt wird, aufgrund unserer Gebete.

“Da gibt es auch interne Probleme in China, Clare. Die Infrastruktur lässt nach. So viele Dinge sind abhängig von anderen Situationen rund um die Welt und sie sind Alle miteinander verknüpft. Aber China verliert intern an Stärke. Da verändern sich so viele Dinge aufgrund der Gebete.”

“Herzbewohner, ihr versteht nicht! Eure Gebete sind mächtig. Ihr verändert die Welt, ihr und andere Christen, welche ihr Leben dem Gebet und der Fürbitte gewidmet haben. Alle von euch zusammen, ihr seid eine GEWALTIGE Macht. Es ist nicht eure Leistung, es sind eure Herzen, die hinausrufen, welche Meinen Arm der Gnade und Gerechtigkeit lösen und freigeben. Ihr habt das Herz Meines Vaters bewegt und viele Pläne, die Menschen der Welt zu vernichten, sind gründlich gescheitert und sie werden weiterhin scheitern.”

“Ich sagte euch dies zuvor – betreffend der Absicht der Elite und der Obama Regierung – dass die Dinge nicht reibungslos verlaufen würden. Widerstand und Chaos werden jedes Mal übernommen werden, abhängend von der Tiefe und eurer Hingabe im Gebet. Ja, anstatt dass es rechts geht, ginge es links… Anstatt nach unten, ginge es nach oben… Anstatt umzudrehen, ginge es gerade aus. Jeder Schritt würde bekämpft werden mit Ereignissen, die Mein Vater organisiert hat, aufgrund eurer Gebete.”

“Verfolgt nicht die Propheten unter euch, die treu gewesen sind und euch gewarnt haben. Ihr schuldet ihnen euer Leben und die Leben eurer unerlösten Lieben, die noch eine Chance bekommen haben. Stimmt nicht mit ein mit den Ungläubigen, indem ihr anfängt, die Entrückung, den 3. Weltkrieg oder die Offenbarung zu verspotten – oder irgendetwas dergleichen. Seid keine Neinsager.”

“Erklärt lieber… ‘UNSER GOTT REGIERT!’ Und dass die Gebete der Kleinen, der Einfachen, der Menschen, die Gott lieben auf der Erde, ja dass Jene das Fläschchen ihres Herzens zerbrochen haben und den Balsam ihrer Herzensbitte ausgegossen haben, zu Gunsten der Einwohner der ganzen Erde. Und Der Vater, der Selbst die Reine Barmherzigkeit ist, hat nachgegeben und entschieden, euch Allen ein Zeitfenster zu geben, eine weitere Chance für Konvertierungen und Zeit, es von nun an richtig zu machen.”

“Dies muss eure Herzenseinstellung sein, Meine Lieben. Gott war treu und hat eure Gebete beantwortet. Und obwohl die Zeichen der Zeit weitergehen, Kriege und Gerüchte um Kriege – Das schlimmste wurde hinausgeschoben, aufgrund der Schwielen an euren Knien. Ich kann nicht sagen, wie lange diese Verzögerung andauern wird, aber Ich werde soviel sagen, dass ein Schritt von gewissen zentralen Schritten abhängt. Und Jene wurden in die Verwirrung gestürzt und dem Bösen wird widerstanden. Das Licht ist immer noch bei euch.”

“Arbeitet mit Mir, solange ihr das Licht habt. Sitzt nicht herum und wartet darauf, dass die Erlösung aus dem Himmel fällt. Arbeitet mit Mir und sobald diese Gnadenfenster geschlossen werden, werdet ihr es wissen. Aber HÖRT NICHT AUF zu BETEN.”

“Viele von euch Herzbewohnern sind ein wenig durch die Hölle gegangen im vergangenen Monat. Ja, es war zu gewissen Zeiten so hart, dass ihr Mir gesagt habt, ihr wollt aufgeben. Aber Ich habe euch durchgebracht und ihr tragt die Siegeskrone. Ihr seid das Rennen gut gelaufen. Ihr seid vorbereitet und jetzt bereit für die nächste Etappe der Reise.”

“Ihr könnt auf eure Leiden zurückblicken und sehen, dass ihr wirklich euren Finger auf jenen Riss im Deich gehalten habt. Und ihr habt nicht nur geschafft, ihn vom Brechen abzuhalten, auch Tausende Andere haben eine Hand geliehen und euer Vater im Himmel hat jenen Deich repariert – und jetzt könnt ihr sehen was eure Leiden bewirkt haben. Seid dadurch ermutigt und wisst, dass eure Belohnung im Himmel und auf der Erde gross ist.”

“Jedes von euch hat eine Arbeit zu erledigen. Lasst nicht nach mit euren Gebeten – ihr begreift gerade langsam, wie mächtig sie sind. Und sie fahren weiter, das Fenster offen zu halten. Fahrt weiter mit Beten, besonders für die Machthaber der Welt und für deren Konvertierung. Wir tun dies zusammen. Ihr betet und WIR handeln. So einfach ist es.”

“Könnt ihr es nicht fühlen, Meine Lieben? Könnt ihr es in euren Herzen nicht fühlen, wenn ihr für Russland oder Israel hinausruft? Nun, wenn ihr es nicht könnt, bittet um die Gnade. Bittet und Ich werde eure Herzen berühren. Betet um die Gnade der Fürbitte. Da gibt es keinen grösseren Job auf dieser Erde, keine Berufung mit einer grösseren Belohnung, keine Berufung mit einer grösseren Ehre und Respekt im Himmel, als in der Kluft zu stehen im Gebet und in der Fürbitte. Dies ist die höchste Auszeichnung, welche ein Mann oder eine Frau haben kann als… ‘Ein Fürbitter oder eine Fürbitterin’ genannt zu werden. Ihr haltet das Herz des Vaters in euren Händen, wenn ihr sie hochhebt in der Fürsprache. Sein Herz schmilzt, wenn Er eure Aufrichtigkeit und eure Ausdauer sieht unter den schlimmsten Bedingungen.”

“Hört nicht auf zu beten, werdet nicht unruhig. Geht an die Arbeit, tut, was immer vor euch gesetzt ist und tut es so gut ihr könnt, wie ihr es für den Herrn tun würdet. Ob ihr euren Eltern helft, oder den Älteren oder einem Klassenkameraden oder einem Mitsoldaten – tut es für Mich, mit Liebe und seid euch gewiss, dass eure Belohnung im Himmel sicher ist. Und jedes Mal, wenn ihr eure Mitmenschen mit Worten und durch Taten liebt, aktiv und im Gebet, so habt ihr Meinen perfekten Willen getan.”

“Beschwert euch also nicht, dass ihr nicht wisst, was eure Aufgabe ist! Eure Aufgabe ist, alles mit LIEBE zu tun für Mich und für euren Bruder. Vergebt mit Liebe, gebt mit Liebe, dient mit Liebe und ihr werdet euren Zweck auf der Erde erfüllen.”

“Und zu den Anderen von euch, die besondere Aufgaben haben – Jene werden auch klar und deutlich werden für euch.”

“Ich kann euch nicht sagen, wie lange dies dauern wird, nutzt die Zeit richtig. Verschwendet keine Zeit. Ihr seid die Endzeit-Krieger. Der ganze Himmel schaut zu! Ihr werdet ausserordentlich geliebt und bewundert – Haltet durch in Liebe.”

“Die Zeit wird verfliegen, während ihr engagiert seid, mit Liebe zu dienen und später werdet ihr ausrufen… ‘Schaut, Er kam schnell!'”

Als kurze Schlussbemerkung von mir (Jackie) – Wir haben für euch auch eine Rhema-Seite aufgeschaltet auf unserer Webseite www.jesus-comes.com. Bittet den Herrn um ein persönliches Wort und drückt dann den Knopf ‘My Rhema’ Darin enthalten sind Verse aus der Bibel und Teilabschnitte aus den Botschaften des Herrn. Wir wünschen euch viel Freude an dieser neuen Möglichkeit… In Liebe… Jackie

flagge en  Jesus talks about the Effects of our Prayers & The delayed Rapture

Jesus talks about the Effects of our Prayers & The delayed Rapture

July 18th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

The God of Mercy is with us. He has ears to hear and a heart tender towards all His creatures, especially those who love Him.

Well, dear Heartdwellers, this is a bit of a surprise and a pleasant one at that, depending on how you relate to it.

We have been granted more time.

And I was aware of this after last night’s message and praying. I was aware that something in the world concerning WWIII – something had shifted. Something had changed. Lord, do you have something to say here?

He began… “The situation is quite convoluted – many, many dynamics and I don’t want you involved in-depth, Clare. I know that frustrates you. I’m sorry, but if you keep going in this direction it is the wrong direction. Please, don’t try to figure it out. One thing I do want you to know… I am STILL IN CHARGE. What man plans for his evil agenda, I turn to My good agenda. This you can rest in.”

And I answered Him… ‘So, in my thinking, I can say, ‘Wow, this looks bad…but now, watch Jesus turn it to good?’

“Essentially, yes.”

“Your prayers have resulted in Satan’s plans not moving forward.”

And I was very curious at that point, and I said… ‘But does that affect the Rapture?’

And Jesus answered me… “It certainly does. You might as well be honest, Clare. That is your trademark, you know.”

“My People, you have prayed. The world is waking up and beginning to respond. Those who had power over the world and it’s peoples because they were ignorant – those people are waking up and opting out. Not only that, they are siding with the opposition – which in many cases is being led by Christians.”

“There is still judgment to come, but just as in Nineveh when men repented, there is a massive grassroots movement of repentance going on. It isn’t the kind of repentance that happens when a man is convicted of his personal sins. It is more a repentance linked to social sins, and they are asking themselves, ‘What can I do to change this?'”

“Eventually they are going to come to Me. Justice will come to the surface and it will be seen that evil men have stolen freedoms, evil men have decimated millions – genocides. Evil men must be stopped. There will no longer be the knee jerk reaction. That is, cooperation with the elite when they push buttons and set up situations to provoke anarchy.”

“Rather, men will reason among themselves and see they are being played. They will choose not to cooperate even against their survival instincts. You see, I have released a Grace to mankind on Earth – the grace of seeing beyond the surface, transparency, seeing what is really intended by those in ruling positions. Not only will the people see, but they will make a conscious choice not to cooperate.”

“This is going to impact the entire world, Clare.”

But Lord, what about the Chinese and the struggles in the China Sea? I was wondering about this, because WW2 was begun on two fronts, which now I believe was orchestrated. So, maybe this will delay WW3 and the struggles for supremacy?

I don’t understand these things, Dear Heartdwellers. And I have been told not to research them, as you can see. But rather than researching, to know in faith that every evil plan begun by man, that seems as thought it’s going to succeed, will be thwarted by the Lord because we are praying.

“There are internal issues in China, too, Clare. The infrastructure is weakening. So many things depend on other situations around the world, and they are all tied together; but China is beginning to lose internal strength. There are so many things changing because of prayer.”

“Heartdwellers, you do not understand! Your prayers are powerful. You are changing the world, you and other Christians who have truly dedicated your lives to prayer and intercession. All of you brought together are a HUGE force. It’s not your power, it’s your hearts that cry out that release My arm of grace and justice. You have moved on My Father’s heart, and many plans to annihilate the people of the world have flat-out failed and will continue to fail.”

“I told you this before about the Elite’s agenda, and the Obama administration, that things would not go smoothly. Opposition and snafu would be met at every turn, depending on the depth and commitment to prayer. Yes, instead of it going to the right, it would go to the left; instead of it going down, it would go up; instead of it going around, it would go straight. Every turn would be opposed by events My Father has put in place because of your prayers.”

“Do not persecute the prophets among you who have been faithful to warn you. You owe them your lives and the lives of your unsaved loved ones, who still have a chance. Do not fall in with the unbelievers and ridicule the Rapture, or WW3 or Revelation – or anything like that. Do not be a naysayer.”

“Rather declare that OUR GOD REIGNS!! And that the prayers of the little ones, the simple ones, the God-loving people of the Earth have broken the flask of their hearts and poured out the ointment of petition on behalf of the inhabitants of the whole Earth. And the Father, who is Pure Mercy Himself, has relented and chosen to give you all a window of opportunity, another chance for conversions and to get it right.”

“This must be your heart attitude, Dear Ones. God has been faithful to answer your prayers. And though the signs of the times continue, wars and rumors of wars – the worst has been delayed because you have worn calluses on your knees. I cannot tell you how long this delay will last, but I will say that one move depends upon certain core moves. And those have been thrown into confusion and evil is being withstood. So, the light is still with you.”

“Work with Me while you have the light. Do not sit around and wait for salvation to drop out of the sky. Work with Me and when this window of grace has been closed, you will know it. But DON’T. STOP. PRAYING.”

“Many of you Heartdwellers have been through a bit of hell this past month. Yes, it was so hard at times you told Me you wanted to give up. But I have brought you through it and you are wearing the Victor’s Crown. You have run your race well. You are prepared and ready now for the next leg of the journey.”

“You may look back on your sufferings and see that you have truly held your finger in that failing dike. And not only did you keep it from breaking, thousands of others lent a hand and your Father in Heaven repaired that dike – and now you can see what your sufferings accomplished. Be encouraged and know that your reward in Heaven and on Earth is great.”

“Each of you has work to do. Do not slack off in your prayers – you are learning just how powerful they are. And they continue to keep the window open. Continue to pray, especially for the rulers of the world and for their conversion. We are doing this together. You pray and WE act. It’s just that simple.”

“Can’t you feel it, Dear Ones? Can’t you feel it in your heart when you cry out for Russia, for Israel? Well, if you can’t, ask for the grace. Just ask and I will touch your heart. Ask for the grace of intercession. There is no greater job on this Earth, no calling with a greater reward, no calling with a greater honor and respect in Heaven than standing in the gap in prayer and intercession. This is the greatest honor any man or woman can have: to be called an intercessor. You hold the Father’s heart in your hands when you lift them up in petition. His heart melts when He sees your sincerity and perseverance under the worst conditions.”

“Don’t stop praying, don’t get restless. Get to work, do whatever is set before you and do it as well as you can, as unto the Lord. Whether it be helping your parents, or the elderly, or a classmate, or a fellow soldier – do it with love for Me and know that your reward in Heaven is secure. And anytime you love your fellow man in word, in deed, in action and in prayer, you have done My Perfect will.”

“So, do not complain that you don’t know what your mission is! Your mission is to do everything with LOVE for Me and your brother. Forgive with love, give with love, serve with love and you will fulfill your purpose on the Earth.”

“And for others of you who have specific missions – those, too, will become clear to you.”

“I cannot tell you how long this will last, so take advantage of it now. Do not waste any time. You are the End-Times Warriors. All of Heaven looks on! You are greatly loved and admired – persevere in Love.”

“Time will speed by as you are engaged in serving with love and later you will exclaim… ‘Behold, He came quickly!'”

A short remark from me (Jackie) – We have created a Rhema Page on our Website www.jesus-comes.com with various content. We have added Bibleverses and Paragraphs from the Lord’s Messages. Just ask the Lord for a personal Word and then click on the button ‘My Rhema’. We hope, you’ll find much joy in this new way of communication… In His Love… Jackie

flagge ru Иисус говорит о влиянии наших молитв – Отсроченное восхищение

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус говорит о влиянии наших молитв. Отсроченное восхищение.

18 июля 2016 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Милосердный Бог с нами. Он имеет уши, которые слышат, и Он имеет любящее сердце для всего Своего творения, особенно для тех, которые любят Его.

Ныне, любимые жители сердца, это довольно удивительно и к тому еще и приятно. Но это зависит от того, как мы с этим отождествляемся.

Нам дано больше времени.

Это стало мне известно после вчерашнего Послания. Я заметила, что в мире что-то изменилось относительно Третьей мировой войны. Что-то изменилось. ,Господи, есть у Тебя что сказать?‘

Он начал: «Ситуация довольно сложная. Многие силы включены в игру, и Я не хочу тебя вводить в подробности, Клэр. Я знаю, что это тебя разочаровывает. Мне жаль, но если ты продолжаешь так двигаться, то это ложное направление. Пожалуйста, не пытайся это выяснить. Я хочу, чтобы ты знала, что Я ДО СИХ ПОР ГОВОРЮ, и МОЕ СЛОВО В СИЛЕ. Что человек планирует для своих злых намерений, то Я превращаю в Мои добрые намерения. В этом ты можешь быть спокойна.»

И я ответила Ему: ,Значит, я могу сказать сама себе: Wow (вот это да), это выглядит плохо, но теперь наблюдай, как Иисус превратит это во что-то хорошее?‘

«По существу, да.»

«Ваши молитвы причинили то, что планы сатаны не продвигаются вперед.»

И в этот момент я была очень любопытна и сказала: ,Влияет это на восхищение?‘

Иисус ответил: «Несомненно. Ты можешь быть честной, Клэр. Это твой знак, как ты знаешь.»

«Люди Мои, вы молились. Мир пробуждается и начинает реагировать. Те, которые имели власть над миром и над людьми, которые были в неведении, теперь пробуждаются и выходят оттуда. Они не только выходят, но принимают участие в оппозиции, которую во многих случаях ведут христиане.»

«Суды придут в любом случае, но точно так, как люди в Ниневии каялись, так и сейчас происходит массовое движение покаяния и обращения. Это не такое покаяние, когда человек видит свои собственные грехи. Но это покаяние связано с социальными грехами, и люди спрашивают себя: ,Что я могу сделать, чтобы это изменить?‘

«Когда-нибудь они придут ко Мне. Справедливость всплывет на поверхность, и будет видно, что злые люди украли свободы человека, что злые люди причинили геноциды – уничтожение миллионов людей. Злые люди должны быть остановлены. Предсказуемой реакции уже не существует. Нельзя уже сотрудничать с элитой, если она нажимает на определенные кнопки и устраивает ситуации, чтобы спровоцировать анархию.»

«Напротив, люди будут размышлять и видеть, что ими играют. Они примут решение, чтобы с ними не сотрудничать даже из-за инстинкта самосохранения. Да, Я дал человечеству на земле благодать, чтобы не смотреть поверхностно, но чтобы видеть намерения тех, оторые занимают решающие позиции. Люди не только будут это видеть, но они примут сознательное решение, чтобы не сотрудничать с элитой.»

«Это окажет влияние на весь мир, Клэр.»

– Но, Господи, а что будет с китайцами и со сражениями на Южно-Китайском море? Я размышляла об этом, потому что Вторая мировая война началась на двух фронтах, и я теперь считаю, что это было инсценировано. Может быть, это задержит Третью мировую войну и борьбу за первенство?

Я эти вещи не понимаю, любимые жители сердца. И мне было сказано, чтобы я эти веши не исследовала, как вы видите. Лучше доверять, чем исследовать, что каждый злой план человеческий, который кажется успешным, будет сорван из-за наших молитв.

«В Китае есть и внутренние проблемы, Клэр. Инфраструктура ухудшается. Многие веши зависят от других ситуаций во всем мире, и все они связаны друг с другом. Но Китай внутренне теряет силу. Многие вещи меняюся из-за молитв.»

«Жители сердца, вы не понимаете! Ваши молитвы сильны. Вы изменяете мир, вы и другие христиане, которые посвятили свою жизнь молитве и заступничеству. Все вместе вы являетесь СИЛЬНОЙ властью. Это не ваша производительность, но ваши сердца, которые взывают, которые высвобождают Мою руку благодати и справедливости. Вы тронули сердце Моего Отца, и многие планы уничтожения людей мира основательно провалились, и они дальше будут терпеть неудачу.»

«Я это говорил вам прежде относительно намерения элиты и правительства Обамы, что дела не будут идти гладко. Каждый раз будет сопротивление и хаос, и это будет зависеть от глубины вашей посвященности и молитвы. Да, вместо того, чтобы дело шло направо, оно пойдет налево, вместо – вниз, оно пойдет вверх, вместо поворота дело пойдет прямо. На каждом шагу будет битва и происшествия, организованные Моим Отцом из-за ваших молитв.»

«Не преследуйте пророков среди вас, которые были верны и предупреждали вас. Вы обязаны им вашей жизнью и жизнью ваших неспасенных любимых, которые еще получили шанс. Не соглашайтесь с неверующими, чтобы высмеивать восхищение, Третью мировую войну или Откровение, или нечто подобное. Не будьте скептиками.»

«Лучше провозгласите: ,НАШ БОГ ЦАРСТВУЕТ!‘ Объясните, что молитвы маленьких и простых людей, молитвы людей, любящих Бога на земле, которые разбили флакон своего сердца и излили бальзам сердечной просьбы ко благу всем жителям земли, были приняты Отцом. И Отец, который Сам является чистым милосердием, уступил и решил дать всем вам ,окно времени‘, шанс для преобразования и время, чтобы с этого момента поступать верно.»

«Это должно быть вашим сердечным отношением, Мои любимые. Бог был верен и ответил на ваши молитвы. Хотя признаки времени продолжаются – войны и военные слухи ,- худшее было отложено из-за мозолей на ваших коленях. Я не могу сказать, как долго это задержится, но скажу, что шаг зависит от определенных центральных шагов. Злые люди повержены в замешательство, и злу поставлено сопротивление. Свет по-прежнему с вами.»

«Работайте со Мной, доколе у вас есть свет. Не сидите и не ждите, чтобы избавление упало с неба. Работайте со Мной, и как только эти окна благодати закроются, вы будете знать, но НЕ ПРЕКРАЩАЙТЕ МОЛИТЬСЯ.»

«Многие из вас, жители сердца, в прошлом месяце проходили немного через ,ад‘. Да, в определенное время было так трудно, что вы Мне сказали, что вы хотите прекратить. Но Я провел вас, и вы носите венец победы. Ваша гонка прошла хорошо. Вы подготовлены к следующему этапу путешествия.»

«Оглядываясь на ваши страдания, вы можете видеть, что вы действительно вашим пальцем закрыли трещину плотины. Вы не только сохранили плотину от взлома, но тысячи других подали руку, и ваш Отец Небесный отремонтировал ту плотину. И теперь вы можете видеть, что причинили ваши страдания. Ободритесь и знайте, что велика ваша награда на небесах и на земле.»

«Каждый из вас имеет труд, который ему надлежит совершить. Не ослабевайте в ваших молитвах, – вы медленно познаете, какую они имеют силу. Молитвы продолжают дальше держать окна открытыми. Продолжайте молиться, особенно за правителей в мире и за их преобразование. Мы делаем это вместе. Вы молитесь, а МЫ действуем. Это так просто.»

«Разве вы не чувствуете, Мои любимые? Разве вы не чувствуете в ваших сердцах, когда вы взываете за Россию или за Израиль? Если вы не можете чувствовать, то просите о благодати. Просите – и Я коснусь ваших сердец. Молитесь о благодати заступничества. Нет большей работы на земле, нет призвания с большей наградой, нет призвания с большей честью и уважением на небесах, как стоять в проломе в молитве и заступничестве. Это высшая отметка, которую может иметь человек, если он(а) назван(а) ,заступником или заступницей‘. Вы держите сердце Отца в ваших руках, когда вы их поднимаете в заступничестве. Его сердце плавится, когда Он видит вашу откровенность и настойчивость в труднейших условиях.»

«Не прекращайте молиться, не беспокойтесь. Делайте, что вам предоставлено, и делайте так хорошо, как только можете, как для Господа. Помогаете ли вы своим родителям или старшим, одноклассникам или однополчанам, – делайте это для Меня с любовью, и будьте уверены, что вас ждет награда на небесах. Каждый раз, если вы любите ближнего словом или активным делом и молитвой, вы исполнили Мою совершенную волю.»

«Так что не жалуйтесь, что вы не знаете, какие ваши задания! Ваше задание – все делать с ЛЮБОВЬЮ для Меня и для вашего брата. Прощайте с любовью, давайте с любовью, служите с любовью, и вы выполните вашу цель на земле.»

«Другие из вас, которые имеют специальные задания, – они тоже будут для вас ясны.»

«Я не могу вам сказать, как долго будет отсрочка, используйте время правильно. Не теряйте время. Вы воины последнего времени. Все небо наблюдает за вами! Вы чрезвычайно любимы, вами восхищаются. Держитесь в любви.»

«Время пролетит, если вы заняты и служите с любовью. После вы воскликнете: ,Смотрите, Он быстро пришел!!!‘»

<= обратно

Präsident Putin wurde von Dem Herrn besucht & Eure Gebete verändern die Welt – President Putin visited by The Lord & Your Prayers are changing the World

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

BOTSCHAFT / MESSAGE 355
<= 354                                                                                                                356 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-17 - Praesident Putin wurde von Dem Herrn besucht - Eure Gebete veraendern die Welt 2016-07-17 - President Putin visited by The Lord and your Prayers are changing the World
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ihr seid Meine Liebes-Botschafter
=> Ihr seid das Licht der Welt
=> Jesus spricht über Hässlichkeiten
=> Eure Gebete verändern die Welt
=> LIEBE – Die Hightech Waffe Gottes
=> Braut mit Fackel
=> Eure grösste Stärke
=> Schützt eure Frucht
=> Fühlst du dich verurteilt
=> Video mit Bildern unserer Familien
=> Die Liebe Gottes habt ihr nicht in euch
Related Messages…
=> You are My Ambassadors of Love
=> You are the Light of the World
=> Jesus speaks about Uglies
=> Your Prayers are changing the World
=> God’s High Tech Weapon LOVE
=> Bride with Torch
=> Your greatest Strength
=> Protect your Fruit
=> Do you feel condemned
=> Video with Pics of our Families

flagge de  Präsident Putin wurde von Dem Herrn besucht & Eure Gebete…

Präsident Putin wurde von Dem Herrn besucht & Eure Gebete verändern die Welt

17. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Was für ein erstaunlicher Morgen heute! Ihr Lieben, Der Herr anerkennt eure Gebete… Er ist mit uns in einer mächtigeren Art und Weise, wie wir es uns jemals vorstellen können. Wir dürfen nicht aufhören zu lieben und zu beten – dies ist unsere Stärke und Mitwirkung an der Erlösung der Welt.

Heute Sonntag, 17. Juli zwischen 3:00 & 5:00 in der Früh, während der Anbetung, wurde ich hochgehoben in die Gegenwart des Herrn und ich fühlte eine solche Last für Präsident Putin. Ich fühlte, wie die Herrlichkeit des Herrn ihn besucht und ich betete, dass er realisiert, wie sehr Gott ihn liebt. Und ich fühlte, dass er unter einer Last der Verurteilung stand, welche versuchte, sein Denken zu behindern und ihm seinen Frieden zu rauben.

Jesus begann zu sprechen… “Ja, Ich liebe ihn innig und er wurde für eine solche Zeit wie Diese auserkoren und er hat auf Meine Liebes- und Weisheits-Angebote reagiert. Jetzt bin Ich mit ihm und sollte die ganze Welt sich gegen ihn stellen, so werde Ich trotzdem mit ihm sein. ‘Nicht mit Macht, nicht mit Kraft, sondern mit Meinem Geist, sagt Der Herr der Heerscharen.'”

“Ich errichte Königreiche und Ich hole sie herunter. In Meiner Hand liegt die Macht über Leben und Tod. Und Jene, die Mich lieben, werde Ich retten und befreien. Ich habe diesen Mann mit Meiner Liebe besucht, damit die Verurteilung ihn nicht mehr länger niederdrückt, damit sein Denken klarer und sein Wissen darüber, wer Ich bin, deutlicher wird. Und auch ganz besonders, wer er ist für Mich. Ich habe Mich danach gesehnt, dass er das weiss.”

Nun, liebe Herzbewohner, ich folgere nicht daraus, dass Präsident Putin ein Engel ist. Ich glaube, dass Der Herr sagt, dass Er ihn mit Seiner Liebe besucht hat. Es kann gut sein, dass wir die innere Reaktion, welche der Mann hatte, nicht sehen werden, aber es gibt eine Veränderung in Ihm. Also lasst uns weiterhin für ihn beten.

Und dann fuhr Der Herr weiter, uns Herzbewohner anzusprechen…

“Jetzt zu euch, Meine süssen Herzbewohner. Ich möchte, dass ihr wisst, dass Liebe die Goldkörner sind auf diesem Kanal. Für Jene, die Ohren haben, welche hören, versteht dies… Ihr seid hier, weil ihr zu Meiner Liebe hingezogen wurdet, durch Meine Liebe und während ihr tiefer hineinwächst in eure Beziehung zu Mir, werdet ihr alle Menschen lieben, wie Ich es tue. Dies ist Mein Versprechen an euch. Und was begonnen wurde auf dieser Erde, wird sicherlich vollendet werden in seiner Fülle im Himmel.”

“Wenn ihr hierher gekommen seid wegen einer Prophezeiung, so seid ihr am falschen Ort. Ja, Ich werde Prophezeiungen geben, aber selten. Ich sorge Mich am Meisten darum, dass Meine Liebe über die Erde verteilt wird. Wenn Liebe die Erde bedeckt, wie die Wasser die Meere, dann werden die Menschen miteinander in Liebe leben. Natürlich wird dies nicht vollkommen erreicht werden, bis Ich zurückkehre, um zu regieren. Aber ihr seid Meine Liebes-Botschafter. Und wenn ihr jene Gabe in eurem Leben ausübt, regiert ihr genau so sicher, wie wenn ihr auf einem Thron wärt.”

“Eure Gebete sind so enorm mächtig, dass sie nationale Krisen stoppen, den Kurs der Geschichte ändern, zerbrochene Bündnisse zwischen Ländern erneuern und Böses auslöschen… Ihr habt keine Ahnung, wie mächtig ihr seid, Meine Bräute. Je mehr ihr liebt und ablehnt, zu verurteilen, um so mehr müssen eure Gebete Veränderungen bewirken.”

“Jetzt ist diese Welt bedeckt mit der abscheulichen Dunkelheit des Egoismus, der Gier, dem Ehrgeiz und jedem Übel, das Satan jemals konzipiert hat. Jetzt ist die Welt tatsächlich eingehüllt in Dunkelheit. Aber ihr seid das Licht dieser Welt und jenes Licht wird um die ganze Welt weitergeleitet. Ja, die Fackeln der Menschen in allen Ländern wurden angezündet durch das Licht, welches Ich in diesem Kanal vermittelt habe. Während ihr jene Liebe praktiziert, verteilt ihr es in die dunkelsten Winkel dieses Planeten.”

“Das ist, warum Ich weder Urteile noch Argumente sehen will auf diesem Kanal. Dies ist nicht der Ort für diese Dinge. Vielmehr ist dies der Ort, wo Ich möchte, dass Menschen Feuer fangen für das Gebet und die Liebe. Ein Ort, wo sie lernen, kleine Lichter zu sein, ja, so zu sein wie Ich – ohne Verurteilung und ohne Urteil oder religiöse Geister. Dies ist der Ort, von wo aus ihr in die Welt hinausleuchten könnt. Alle von euch sind hier, weil ihr zum Licht gezogen wurdet. Entzündet eure Fackeln und umkreist den Globus. Bringt Meine bedingungslose Liebe zu den Verlorenen, den Einsamen, den Entmächtigten, zu Jenen, welche von religiösen Institutionen und der Welt abgelehnt werden.”

“Sie sind auch Meine Geliebten, weil sie den absoluten Tiefpunkt des Lebens erlebt haben. Sie wurden auf ihren tiefsten gemeinsamen Nenner gebracht, anders als Jene, die ein luxuriöses Leben leben in dieser Welt. Sie wurden der menschlichen Würde entledigt und sogar der Wille zu leben wurde ihnen genommen. Und wenn sie erwachen für Meine Liebe, werden sie aufstehen, um die grossen Berufungen zu erfüllen, welche sie hatten, bevor die Zeit begann.”

“Der Kurs der Welt ändert sich, Clare. Er ändert sich aufgrund der Gebete der Menschen. Christen wachen auf und das Eis des Materialismus und Wohlstandes fängt an zu schmelzen in den Herzen, welche gefroren waren und sie fangen an, die Wärme Meiner Liebe zu suchen, ja viel lieber, als den Trost der Welt. Eure Gebete… ja, Alle von euch! Eure Gebete haben diese Veränderung bewirkt. Die christlichen Führer der Welt, welche ihre religiösen Geister losgeworden sind, haben auch gebetet und eine neue Generation von Christen entsteht. Christen, die fertig sind mit Religion und sie wollen nichts weiter, als Mich erfreuen, trotz des Spotts und der Verachtung der Welt.”

“Alle hier in diesem Kanal haben darin eine solch wichtige Rolle zu spielen, in der euch noch verbleibenden Zeit. Was nicht erledigt wurde vor jener schicksalshaften Stunde, wird zurückgelassen sein, um zu Ende gebracht zu werden. Seid euch bewusst, dass Satan jetzt langsam verzweifelt. Er sieht, wie Seelen befreit werden aus ihren Fallen und anfangen, lebendig zu werden. Er sieht, dass Egoismus und Materialismus, Macht und Schönheit den Herzen der Menschen immer weniger bedeuten. Er sieht, dass er verliert.”

“Und Ich bin froh darüber.”

“Aber in einem solchen Zustand versucht er verzweifelt, das zu stoppen, was Ich begonnen habe – Haltet es also fest und schützt es mit Allem in euch. Lasst nicht zu, dass Menschen euch bearbeiten mit cleveren Argumenten, Intellektualismus, religiösen Geistern oder boshaften, lügenden Geistern dieser Welt. Lasst es nicht zu. Bewacht euren Schatz und übergebt es. Betet weiter für die Welt und für die Brechung der tödlichen Absichten, welche die Seelen vor ihrer Konvertierung in den Tod reissen und sie somit in die Hölle stürzen würden.”

“Wie ihr seht, während die Gezeiten-Strömung sich wendet, wachen die Menschen auf. Liebe wird um die Welt verteilt, die Menschen fangen an, die oberflächlichen Absichten der egoistischen Herrscher zu durchschauen, welche nur ihre Zerstörung im Sinn haben. Menschen fangen an, ihre Manipulationen zu durchschauen und sie lehnen ab, ein Teil davon zu sein.”

“Eine der Gnaden, welche Ich jetzt ausgiesse, ist die Transparenz der Motive. Jene, die in Täuschung gehüllt sind mit bösen Absichten, werden jetzt entlarvt, was sie wirklich sind. Und Männer und Frauen haben kein Verlangen, auf diese Art benutzt zu werden, kein Bedürfnis zu sehen, wie ihre Grosskinder zerstört werden, kein Wunsch, einen verkohlten Planeten zurück zu lassen, von Krankheiten heimgesucht und hoffnungslos unterdrückt zu werden von bösen Herrschern.”

“Ja, aufgrund der Gebete Jener, die aufwachen, wendet sich tatsächlich die Gezeiten-Strömung. Und ganz egal, welche böse Absicht vor sich geht, Tausende wachen auf und sehen, wie sie benutzt worden sind. Und wenn Ich dann schlussendlich zurückkehre, um zu regieren, wird das Überbleibsel bereit sein, alles zu umarmen, was Ich lehre und es auch leben, wie niemals zuvor.”

“Ich will euch Alle aufwecken für die Auswirkung, welche ihr habt auf dem Planet Erde, ihr und Andere, die erwählt sind. Macht weiter mit Beten. Macht weiter mit Geben. Macht weiter mit Lieben und Ich werde den ganzen Rest erledigen.”

Als Anmerkung zu dieser Botschaft – Er sagt nicht, dass die Entrückung verschoben ist. Er sagt, dass die Augen der Menschen geöffnet werden für die Manipulation der Herrscher und sie haben genug davon. Er bittet uns, Seine bedingungslose Liebe und die Einladung für eine innige Beziehung mit Ihm in jeden dunklen Winkel dieser Welt zu verteilen, solange wir noch hier sind.

Er möchte das Gesicht der Religion umwandeln in das Gesicht von Jesus. Wir Alle wurden aus einem bestimmten Grund in diesen Kanal gerufen. Nichts geschieht durch Zufall… Ihr wart vorherbestimmt, an Seinen Lehrgängen teilzuhaben hier und sie über die ganze Welt zu verteilen. Ihr habt eine Aufgabe… Es fängt an mit dem Leben der bedingungslosen Liebe und mit Anderen zu teilen, dass euer Jesus auch ihr Jesus ist und Er ruft sie in Seine Arme, um sie zu lieben, zu heilen und um Seine Liebesbotschafter zu werden.

Der Herr segne euch, Herzbewohner.

Hier an dieser Stelle möchte ich (Jackie) Allen aus tiefstem Herzen danken, die unsere Familien in Uganda & Gambia und unseren Dienst so grosszügig unterstützt haben. Ihr habt in den Herzen dieser Kinder eine Flamme der Hoffnung entfacht. Möge der Herr eure Liebes-, Finanz- und Gebetsopfer reichlich segnen, schon hier auf Erden, aber ganz besonders in unserem himmlischen Heimatland… In Seiner Liebe… Jackie

flagge en  President Putin visited by The Lord & Your Prayers are changing…

President Putin visited by The Lord & Your Prayers are changing the World

July 17th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

What an amazing morning today! Dear ones, the Lord is honoring your prayers; He is with us in a way more powerfully than you can ever imagine. We mustn’t stop loving or praying – this is our strength and contributing to the salvation of the world.

Today – Sunday, July 17th at 3:00 to 5:00 am mountain time, (where we are) during worship, I was taken up in the presence of the Lord Jesus and had such a burden for Pres. Putin. I sensed the glory of the Lord visiting him and I prayed that he would know how much God loves him. And I sensed he was under a burden of condemnation that was trying to hinder his thinking and peace.

Jesus began to speak… “Yes, I love him dearly and he has been chosen for such a time as this and he has responded to My overtures of love and wisdom. Now I am with him and should the whole world turn against him, nonetheless, I am still with him. ‘Not by might, not by power, but by My Spirit says the Lord of hosts.'”

“I raise up kingdoms and I bring them down. In My hand is the power of life and death. And those who love Me, I shall save and deliver. I have visited this man with My love, that condemnation would no longer weight him down, that his thinking would be clearer and his knowledge of who I am to him become clearer. As well as, and especially, who he is to Me. I have longed for him to know that.”

Well, dear Heartdwellers, I am not inferring that President Putin is an angel. I believe the Lord is saying that He has visited Mr. Putin with His love. And we may not be able to see the interior response that the man has, but there is one going on. So, please lets continue to pray for him.

And then the Lord continued on to address us, Heartdwellers…

“Now for you, My sweet Heartdwellers. I want you to know that Love is the golden nugget on this channel. For those who have ears to hear, understand: you are here because you were drawn to My love, by My love, and as you grow more deeply in your relationship with Me, you will love all men, as I do. This is My promise to you. And what has been begun on this Earth will surely be accomplished in its fullness in Heaven.”

“If you have come here for prophecy, you are in the wrong place. Yes, I will give prophecies, but rarely. I am most concerned about love being spread throughout the Earth. When love covers the Earth like the waters cover the seas, men will live in love with one another. Of course, this will not be fully accomplished until I return to reign. But you are My ambassadors of love. And as you exercise that gift in your being, you rule and reign just as surely as if you were on a throne.”

“Your prayers are over-the-top powerful to stop national crisis, change the course of history, rebuild broken alliances between countries, snuff out evil… Oh, you have NO idea how very powerful you are, My Brides. The more you love and refuse to condemn, the more your prayers have to effect change.”

“Now this world is covered in the gross darkness of selfishness, greed, ambition and every evil ever conceived of by Satan. Now the world is swathed in darkness, indeed. But you are the Light of this world and that light is being passed on around the world. Yes, the torches of men in all countries have been lit by the light I have placed on this channel. And as you practice that love, you are spreading it to the darkest corners of this planet.”

“That is why I do not want to see judgment or arguments on this channel. This is not a place for these things. Rather, this is the place I want people to be ignited in prayer and love. Learning to be little Lights, to be like Me – without condemnation and judgment or religious spirits. This is the place to shine forth into the world from. All of you are here because you were drawn to the light. Ignite your torches and circle the globe. Bring My unconditional love to the lost, the lonely, the disenfranchised, those rejected by religious institutions and the world.”

“They, too, are My Lovers, because they have known the absolute bottom of life. They have been taken down to their lowest common denominator, unlike those who live a luxurious life in this world. They have been stripped of human dignity and even the will to live. And as they are awakened to My love, they will rise to fill the great callings they had before the beginning of time.”

“The course of the world is changing, Clare. It is changing because of the prayers of the people. Christians are waking up, the ice of materialism and prosperity is beginning to melt the hearts that were frozen, and are beginning to thaw and seek the warmth of My Love, rather than the comforts of the world. Your prayers… yes, all of you! Your prayers have made a difference. The Christian leaders of the world who have shed their religious spirits have prayed as well, and a new generation of Christians is coming into their own. Christians who are done with religion, and want nothing more than to please Me, regardless of the scorn and contempt of the world.”

“Oh, all of you on this channel have such an important role to play in this for the time left to you. What is not done before that fateful hour will be left behind to be completed. Know that Satan has grown desperate. He sees the souls being loosed from their traps and coming to life. He sees selfishness and materialism, power and beauty meaning less and less to the hearts of the people. He sees he is losing.”

“And I am glad for it.”

“But in that state, he is desperate to stop what I have begun – so hold fast to it and protect it with everything within you. Do not let men ply you with clever arguments and intellectualism, religious spirits or wicked, lying spirits of this world. Do not allow it. Guard your treasure and pass it on. Continue to pray for the world and the breaking of deadly agendas that will take souls before their time of conversion and plunge them into Hell.”

“You see, as the tides turn, people wake up. Love is spread around the world, people begin to see through the shallow agendas of selfish rulers who have only their destruction in mind. People begin to see through their manipulations and agendas and they refuse to be a part of them.”

“One of the graces I am now dispensing is transparency of motives. Those cloaked in deception with wicked agendas are now being exposed for what they are. And men and women have no desire to be used in this way, no desire to see their grandchildren destroyed, no desire to leave a charred planet behind, disease ridden and hopelessly suppressed by wicked rulers.”

“Yes, because of the prayers of those who are waking up, the tide is indeed turning. And no matter what wicked agenda goes forward, there are thousands waking up as to how they have been used. And eventually, when I return to rule, the remnant will be ready to embrace all I teach and to live it as never before.”

“So, I want to wake you all up to the effect you are having on planet Earth, you and others who are chosen. Continue praying. Continue giving. Continue loving and I will do all the rest.”

As a foot note to this message, guys – He is not saying that the Rapture is put off. He is saying that the eyes of men are being opened to the manipulation of rulers and they are fed up with it. He is asking us to spread His unconditional love and invitation to an intimate relationship in every dark corner of this world, while we are yet here.

He wants to turn the face of religion around – to make it the face of Jesus. We all have been called to this channel for a reason. Nothing is by accident; you were predestined to partake of His teachings here and spread them throughout the world. You have a mission: it begins with living unconditional love and sharing with others that your Jesus is also their Jesus – and He is calling them into His arms to be loved, healed, and become His ambassadors of love.

The Lord bless you, Heartdwellers.

I (Jackie) want to thank all of you from the bottom of my Heart, who have supported our Families in Uganda & Gambia and our ministry so generously. You have kindled a flame of hope in the Hearts of these Children. May the Lord bless you abundantly already here on earth, but especially in our heavenly Homeland… In His Love… Jackie

flagge ru Президента Путина посетил Господь – Ваши молитвы изменяют мир

<= обратно

=> видео   => PDF

Президента Путина посетил Господь. Ваши молитвы изменяют мир.

17 июля 2016 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Какое удивительное утро сегодня! Господь признает ваши молитвы. Он с нами таким могущественным образом, что мы не в состоянии представить. Мы должны продолжать любить и молиться – это наша сила и сотрудничество в спасении мира.

Сегодня воскресенье 17 июля в 3 – 5 часов утра во время поклонения я была поднята в присутствие Господа, и я чувствовала такое бремя за президента Путина. Я чувствовала, как слава Господа посещает его, и я молилась, чтобы он понял, как сильно любит его Бог. Я чувствовала, что он находился под бременем осуждения, которое пыталось нарушить его мышление и лишить его мира.

Иисус начал говорить: «Да, Я его искренно люблю, и он был избран для этого времени, и он ответил на Мои предложения любви и мудрости. Теперь Я с ним, и если весь мир будет против него, Я все же буду с ним. ,Не воинством и не силой, но Духом Моим‘, – говорит Господь Саваоф.»

«Я воздвигаю царства, и Я низвергаю их. В Моей руке власть над жизнью и смертью. Кто Меня любит, тех Я спасу и освобожу. Я посетил этого мужа с любовью, чтобы осуждение больше не угнетало его, чтобы мышление стало ясней, и чтобы он понял, Кто Я, и, особенно, кто он для Меня. Я страстно желал, чтобы он это знал.»

Теперь, любимые жители сердца, я из этого не делаю вывод, что президент Путин является ангелом. Я верю, что Господь говорит, что Он его посетил Своей любовью. Может быть, мы не увидим его внутреннюю реакцию, но в нем происходит изменение. Так что давайте продолжать молиться за него.

И затем Господь продолжил говорить к нам, жителям сердца:
«Мои сладкие жители сердца, Я хочу, чтобы вы знали, что любовь на этом канале – это золотые зерна. Имеющие уши, чтобы слышать, поймите: Вы здесь, потому что вы привлечены Моей любовью, и когда вы глубже войдете в отношение со Мной и будете возрастать, вы будете так же, как Я, любить всех людей. Это Мое обещание вам. И что началось здесь на земле, то, конечно, в полноте завершится на небесах.»

«Если вы пришли сюда, чтобы услышать пророчество, тогда вы не на правильном месте. Да, Я буду давать пророчества, но редко. Я больше всего забочусь о том, чтобы Моя любовь распространилась по всей земле. Если любовь наполнит землю, как воды наполняют моря, тогда люди будут жить в любви и согласии. Конечно, это не будет достигнуто в полноте, доколе Я не вернусь для царствования. Но вы Мои посланники Моей любви. И если вы работаете и используете данные вам дары, то вы управляете точно так, как если бы вы были на троне.»

«Ваши молитвы чрезвычайно мощны, так что они останавливают национальные кризисы, меняют курс истории, обновляют разбитые союзы между странами и изглаживают зло. Вы не представляете, насколько вы сильны, невесты Мои. Чем больше вы любите и отказываетесь осуждать других, тем больше изменений причиняют ваши молитвы.»

«Сейчас мир покрыт отвратительной тьмой эгоизма, жадности, честолюбия и всякого зла, которое сатана когда-либо разработал. Сейчас мир действительно окутан тьмой. Но вы свет мира, и этот свет распространяется по всему миру. Да, факелы людей во всех странах были зажжены светом, переданным Мною на этом канале. Практикуя эту любовь, вы распространяете ее в самые темные места этой планеты.»

«Поэтому Я не хочу видеть на этом канале ни осуждений, ни аргументирований. Здесь нет места для этого. Но Я хочу, чтобы на этом месте люди могли получить огонь для молитвы и любви, чтобы они научились быть маленькими светильниками и такими, как Я – без осуждения, без суда и без религиозного духа. Это место, откуда вы можете светить миру. Вы все здесь, потому что вас привлек свет. Зажгите ваши факелы вокруг земного шара. Принесите Мою безусловную любовь потеряным, одиноким, бесправным, которые отвергнуты религиозными учреждениями и миром.»

«Они тоже Мои любимые, потому что они пережили абсолютно низкую точку жизни. Они были доведены до наименьшего общего знаменателя и жили не так, как другие живут роскошной жизнью в этом мире. Эти были лишены человеческого достоинства, даже воля к жизни была отнята у них. Когда они пробудятся для Моей любви, они встанут, чтобы исполнить великие призвания, которые они имели до начала времен.»

«Курс мира меняется, Клэр. Он меняется из-за молитв людей. Христиане пробуждаются, и лед материализма и благополучия начинает таять в замерзших сердцах, и они начинают искать тепло Моей любви больше, чем утешение мира. Да, молитвы всех вас причинили это изменение. Христианские вожди мира, которые освободились от религиозных духов, тоже молились, и образовывается новое поколение христиан. Эти христиане покончили с религией, они не хотят ничего другого, кроме как доставлять Мне радость, несмотря на насмешки и презрение мира.»

«Все на этом канале играют важную роль в это оставшееся время. Что не будет закончено в тот роковой час, останется, чтобы завершилось до конца. Знайте, что сатана теперь медленно приходит к отчаянию. Он видит, как освобождаются души из ловушек и начинают оживать. Он видит, что эгоизм и материализм, власть и красота все меньше значат для людей. Он видит, что терпит убыток.»

«Я радуюсь об этом.»

«Но в таком состоянии он отчаянно пытается остановить то, что начал Я. Держитесь твердо и храните то, что имеете. Не позволяйте людям обработать вас умными аргументами, интеллектуализмом, религиозными духами, злыми лживыми духами этого мира. Не допускайте этого. Охраняйте ваше сокровище и передавайте дальше. Продожайте молиться за (весь) мир и разрушение смертельных намерений, чтобы души не погибли и не попали в ад, прежде чем они будут спасены.»

«Вы видите, как течение меняется и люди пробуждаются. Любовь распространяется по всему миру. Люди начинают распознавать легкомысленные намерения эгоистичных правителей, которые в мыслях имеют только их уничтожение. Люди начинают распознавать их манипуляции и отказываются быть частью этого.»

«Благодать, которую Я сейчас изливаю, – это выявление мотивов. Люди, которые окутаны обманом злыми мотивами, теперь разоблачаются и становится видно, кто они на самом деле. Мужчины и женщины не хотят, чтобы их использовали таким образом, они не хотят видеть гибель их внуков, они не хотят оставить обугленную планету с болезнями и безнадежным угнетением от злых правителей.»

«Да, из-за молитв тех, кто пробуждается, меняется течение. Независимо от того, насколько зло в движении, тысячи пробуждаются и видят, как они были использованы. И когда Я в конце концов вернусь, чтобы царствовать, остаток будет готов все обнять, чему Я учу, и будут так жить, как никогда раньше.»

«Я хочу пробудить всех для воздействия, чтобы влиять на всю землю. Вы и другие, которые избраны, продолжайте молиться. Продолжайте давать. Продолжайте любить, а остальное Я совершу.»

Примечание к этому Посланию: Он не говорит, что восхищение отсрочено. Он говорит, что глаза людей открываются относительно манипуляций правителей, и им этого достаточно. Он просит нас, чтобы мы Его безусловную любовь и Его приглашение к внутреннему отношению с Ним распространяли в каждый темный угол этого мира, пока мы еще здесь.

Он хочет изменить лицо религии в лицо Христа. Мы все по какой-то причине призваны в этот канал. Ничто не происходит случайно. Вы были предназначены, чтобы здесь участвовать в Его курсах обучения, и чтобы это распрастранять по всему миру. Вы имеете задание. Это начинается жизнью безусловной любви, и этим надо делиться с другими, что ваш Иисус является и их Иисусом, и Он зовет их в Свои объятия, чтобы их любить, исцелить и чтобы они стали посланниками Его любви.

Да благословит вас Господь, жители сердца.

<= обратно

Bist du stolz oder weise?… Wirf deine eigenen Meinungen über Bord & Suche Meine – Are you proud or wise?… Throw your own Opinions overboard & Seek Mine

BOTSCHAFT / MESSAGE 354
<= 353                                                                                                                355 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2016-07-16 - Bist du stolz oder weise-Eigene Meinungen aufgeben-Rat von Jesus holen-Liebesbrief von Jesus 2016-07-16 - Are you proud or wise-Abandon Personal Opinions-Counsel of Jesus Advice-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Persönliches Rhema
=> Vernichtet in Meiner Liebe
=> Stolz geht einem Fall voraus
=> Der begriffsstutzige Geist
=> Aufgehende Sonne Jesu im Herzen
=> Meistere deine Irrtümer
=> Wenn ihr euch taub stellt, müsst…
=> Schritte im Gehorsam & Bedeutung
=> Meine Eigenen erkennen Mich nicht
=> Trennung & Rebellion
=> Worte der Weisheit
=> Die Willigen & Unwilligen
=> Wer ist die Braut Christi
=> Ohne Liebe…
=> Die unentschuldbare Sünde
=> Trickst den Feind aus
Related Messages…
=> Personal Rhema
=> Destroyed in My Love
=> Pride goes before a Fall
=> The obtuse Spirit
=> Rising Sun of Jesus in the Heart
=> Master your Errors
=> If you are playing deaf, you must…
=> Steps in Obedience & Eternal Meaning
=> My Own do not recognize Me
=> Division & Rebellion
=> Words of Wisdom
=> The Willing Ones & The Unwilling
=> Who is the Bride of Christ
=> Without Love…
=> The unpardonable Sin
=> Outsmart the Enemy

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

flagge de  Jesus fragt… Bist du stolz oder weise?

Jesus fragt… Bist du stolz oder weise?
Wirf deine eigenen Meinungen über Bord & Suche Meine

16. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Der Segen der Weisheit Gottes sei mit uns, Herzbewohner. Unsere einzige Aufgabe ist es, ihn abzurufen und anzuwenden. Er hatte heute Abend viel dazu zu sagen.

Heute war mein Tag völlig auf den Kopf gestellt. Normalerweise mag ich es, aufzustehen solange die Sonne scheint, aber leider ging ich zu Bett, als die Sonne aufging… Aber es scheint das Beste zu sein für mich, weil ich die Juli-Hitze nicht sehr gut ertrage.

Gestern Abend arbeitete ich am Gemälde von Jesus und es fing an, sich in eine gute Richtung zu entwickeln. Aber ich entschied, dass ich ein paar weitere Dinge brauche für das Gemälde. Da dies mein Schwachpunkt ist, prüfte ich es zuerst mit Jesus und daraus entstand dann die heutige Botschaft.

Jesus begann… “Sei nicht besorgt wegen der Nachtstunden, sie sind besser für dich. Belass das für den Moment so. Und lass nicht zu, dass dir heiss wird… Du tust im Moment die richtigen Dinge. Ich wollte einfach, dass du das weisst. Und betreffend dem Thema, das Richtige zu tun… Ich danke dir, dass du zuerst zu Mir kamst, betreffend dem Kauf eines weiteren Pinsels. Wir haben mehr als genug, um es fertig zu stellen, Clare.”

(Clare) Ich wollte in den Laden gehen, um einen weiteren Pinsel und zwei Tuben Farbe zu kaufen, aber ich bekam das Thema ‘Stolz’ in den Bibel-Verheissungen und ich wusste, dass es nicht Sein Wille war und nur eine weitere Gelegenheit für eine Dummheit meinerseits. Also antwortete ich Ihm… ‘Danke Dir Herr, dass du mich davor bewahrt hast.’

(Jesus) “Danke dir, dass du Mich zuerst gefragt hast. Das ist ein echter Fortschritt.”

(Clare) Nun, ich habe entschieden, dass es zu schmerzhaft ist, Dir Kummer zu bereiten und dass es diese Sache nicht wert ist, nur um einen weiteren Pinsel oder eine weitere Farbtube zu haben oder was auch immer.

(Jesus) “Das ist genau, was Ich meinte, als Ich sagte… ‘Du wirst Mich so sehr lieben, dass du Mich auf keine Art und Weise betrüben willst’… Ganz egal, wie hart der Dämon der Habsucht auf deine ‘Muss ich haben’ Knöpfe stampft. Dies ist genau, was Ich meinte.”

“Gehorsam in den kleinen Dingen führt zu Gehorsam in den grossen Dingen und für Jene, die zurückgelassen sein werden… Gehorsam kann für euch Leben oder Tod bedeuten. Jetzt ist es Zeit, Meinen Willen zu suchen, um sicher zu sein, dass ihr im Gehorsam weitergeht und nicht in eurem eigenen Willen.”

(Clare) Ich sorge mich um Einige, Jesus. Ich weiss, dass sie die Dinge nicht mit Dir prüfen wollen. Sie denken, dass es kindisch ist oder dass es vielleicht nicht funktioniert. Sie sind einfach ‘zu klug’. Das beunruhigt mich…

(Jesus) “Nun, Einige werden es auf die harte Tour lernen und Einige werden es nie lernen. Das Problem, Mich nicht zu suchen, bevor ihr etwas kauft, wird STOLZ genannt. Einige denken, dass sie wissen, was Ich möchte und deshalb müssten sie Mich nicht konsultieren. So wird es sein, bis alles schief läuft, dann werden sie Mich suchen.”

“Es sind nicht die Unsicheren und Ungebildeten, die in Gefahr sind… Es sind Jene, die denken, weil sie gebildet seien, bräuchten sie Meine Meinung nicht. Sie haben gelernt, selbst zu denken und grösstenteils sehen sie es als Schwäche, Mich zu konsultieren und sie denken, dass dies nur für Dummköpfe sei. Das ist genau der Grund, warum die Armen Mich erkannten, als Ich kam und die Pharisäer und Schriftgelehrten, die die Buchstaben des Gesetzes so gut kannten, versuchten, Mich zu töten.”

“Meine Kinder, da gibt es nichts Schlimmeres als Stolz. Weder Mord, Scheidung, Ehebruch, geschäftliches Versagen noch Krankheit sind schlimmer. Stolz ist das gefährlichste Ding in eurem Leben. Und wenn ihr denkt, dass ihr ohne Stolz seid, dann seid ihr schlimmer dran als die Meisten. Ihr habt nichts zu verlieren, wenn ihr eure Meinungen Mir übergebt für eine Bestätigung, nein, ihr könnt nur gewinnen.”

“Nichtsdestotrotz, wenn ihr versagt, werde Ich trotzdem mit euch sein – Es wird einfach sehr viel schwieriger sein für euch. Demütigungen, Sorgen und Anderen weh tun – all diesen Dingen werdet ihr gegenüber treten müssen, weil ihr die Ratschläge eures Gottes nicht gesucht habt. Wie Ich Mir wünsche, dass Einige von euch Mir zuhören würden. Wie Ich versucht habe, euch in eurem Innern zu erreichen, um euch zu überreden, die kindlichen Wege des Prüfen’s & Erkennen’s zu nutzen, bevor ihr etwas tut! Im Wesentlichen habe Ich euch gebeten, eure eigenwilligen Entscheidungen Mir zu übergeben, damit Ich euch beraten kann.”

“Für Einige ist das undenkbar. Versteht ihr, dass Könige Meine Orakel aufsuchten, Meine Propheten, bevor sie irgendeine wichtige Entscheidung getroffen haben? Wisst ihr, dass Jene, die Meinem Rat gefolgt sind, die Erfolgreichsten waren und Jene, die Meinen Rat verschmähten, ihre Leute in Hungersnöte führten bis zum Punkt, wo sie ihre eigenen Kinder verzehrten?”

“Es ist kein kleines Ding, mit dem Wissen Gottes betraut zu werden und von Gott erwählt zu sein, Ihm zu dienen. Nein, es ist eine sehr hohe Berufung und es erfordert eine komplette Abhängigkeit gegenüber Meinen Ratschlägen. Äusserste Demut und die Einsicht, dass ihr nicht alle Antworten habt. Es sind nicht die Gebildeten, die überleben werden… Es sind die Demütigen und Gläubigen, Jene, die weder nach rechts noch nach links gehen, bevor sie Meinen Willen ausfindig gemacht haben.”

“Wie oft habe Ich in der Schrift gesagt… ‘Ich habe die Dummen dieser Welt erwählt, um die Weisen zu verwirren?’ Lest die Seligpreisungen. Mein Segen ist über Jene gegossen, die von dieser Welt verachtet werden… Die Armen, die Demütigen, die Trauernden, die Verfolgten. Jene, die Niemand sein will, aber sie sind genau Jene, die auserwählt sind, Meine Gnaden zu empfangen. Wenn ihr unter Jenen seid, werft den Beutel eurer eigenen Meinung über Bord und sucht Mich, bis ihr Mich findet, bis ihr Mich hört, bis ihr zwischen den Zeilen der Schrift lesen könnt und Mich laut und deutlich hört.”

“Ich liebe deine Rhema-Seite! Was für eine wunderbare Gelegenheit dies für Mich darstellt, eure Aufmerksamkeit auf etwas zu lenken!” (Link zur Rhemaseite unter dem Video)

“Wisst ihr, dass eure Gedanken oft eine Million Kilometer entfernt sind von Meinen? Was für eine Gelegenheit dies darstellt, eure Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich spreche den ganzen Tag mit euch.

“Auch wenn ihr die Schrift lest, kann Meine Stimme zwischen den Zeilen vernommen werden. Bittet… ‘Herr, in welchem Bezug steht das jetzt zu Mir und Meinem Tag?’ Dann hört aufmerksam zu. Es könnte nur ein winziges Wort sein, das eure Aufmerksamkeit einfängt, aber es könnte eine Warnung sein, die euch das Leben rettet oder es könnte eine Tür öffnen für eine Chance, von welcher ihr nicht zu träumen gewagt habt.”

“Ich sehne Mich danach, mit euch zu sprechen, Meine Leute. Ich versuche immer, neue Wege zu finden, mit euch zu sprechen… Durch die Natur, durch Ereignisse, durch Freunde, sogar durch Auto-Nummernschilder. Da gibt es Zeiten, wo Ich euch umdrehen möchte, bevor es zu spät ist, um den Schaden zu reparieren, den ihr anrichten werdet. Aber leider hört ihr Mich einfach nicht. Teil der Taubheit beruht auf eurem eigenen Willen, aber teilweise ist es auch euer fehlender Glaube, dass Ich so in euer Leben involviert bin, dass Ich euch sagen will, was für euch einen Unterschied bewirken wird. Ich will euch beraten, Ich will Katastrophen verhindern, Ich will euch segnen. Ihr kennt einfach Meine Güte nicht und ihr glaubt nicht daran. Sie ist grösser, als ihr es jemals begreifen könnt.”

“Es gibt einen Ort in euch, der sich immer noch in der Rebellion befindet und dieser Ort will, was er will. Ihr versteht nicht, dass euer Weg der Tod ist und Mein Weg das Leben. Ihr realisiert nicht, dass Ich euch nur sage, was für euch das Beste ist. Vielmehr seht ihr Mich als einen kontrollierenden Aufseher, der es auf Seine Art getan haben will.”

“Ich wünschte, dass ihr erkennen könntet, dass Ich nicht ein Mensch mit egoistischen Motiven bin. Ich bin euer Gott und Ich bin gekommen, damit ihr ein reichlicheres Leben führen könnt. Ein echtes Leben.

“Wenn ihr Mir widersteht, schliesst ihr euch mit Satan zusammen und die Ergebnisse sind schmerzhaft – und manchmal tödlich. Wenn ihr wollt, was ihr wollt ohne das zu beachten, was Ich will, so können eure Entscheidungen gut oder schlecht sein. Wenn ihr aber eure eigene Wahl Meiner vorzieht, könnte dies für euch am Ende sehr schlecht ausgehen.”

“Also bitte Ich euch… Seid bescheiden und von Herzen demütig. Seid höchst besorgt darüber, was Ich denke, bevor ihr irgendetwas tut. Bitte, konsultiert Mich und seid euch bewusst, dass Ich schon alle Antworten habe, die ihr braucht, wenn ihr Mich nur sucht. Ich verspreche euch, Ich werde treu sein und euch antworten.”

“Meine Leute, Ich bin ratlos, Ich möchte euch sagen, dass Ich nur euer Bestes im Sinn habe und dass ihr Mir mit eurem Leben und all euren Entscheidungen vertrauen könnt. Ich werde euch niemals in die Irre führen oder aufgeben. Aber ihr habt einen sehr realen Feind, der eure persönlichen Meinungen, eure Ängste und eure Wunschnatur nutzen wird, um euch in die Zerstörung und in Fehlschläge hinein zu führen. Er ist ziemlich talentiert darin, euch gegen euch selbst zu nutzen. Er versteht sich in der raffiniertesten Art der Manipulation, Wege, die ihr nicht kommen seht… aber es sind Wege, die Ich nur zu gut kenne.”

“Ihr könnt Mir vertrauen. Ich liebe euch und Ich bin auf eurer Seite. Ich werde euch auf Meinen Wegen führen und euch danach in die Herrlichkeit mitnehmen.”

flagge en  Jesus asks… Are you proud or wise?

Jesus asks… Are you proud or wise?
Throw your own Opinions overboard & Seek Mine

July 16, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

Clare began… The blessing of God’s wisdom is with us, Heartdwellers. Our only task is to access and implement it. He had a lot to say about that tonight.

This ‘day’ began with my hours going topsy-turvey. Normally, I like to get up while the sun is shining, but unfortunately I was going to bed when the sun was rising… But it turns out to be for the best, because July heat doesn’t work too well for me.

I worked on the painting of Jesus last night and it is beginning to take a good direction. But I decided I needed a couple more things for the painting. Since this is my weak spot, I checked with Jesus first… and this turned out to be today’s message.

Jesus began… “Do not distress yourself about night hours, they are better for you. Let it rest for now. And do not allow yourself to get even a little warm…you’re doing all the right things. I just wanted you to know that. And on that topic of doing the right thing, thank you for checking with Me first about buying another paint brush. We have more than enough to finish with, Clare.”

(Clare) And here, I was going to go to the store to buy another brush and two tubes of color, but I got Pride in the Bible Promises, and I knew it wasn’t His will and only another opportunity for foolishness on my part. So, I answered Him… ‘Thank you, Lord, for preserving me.’

(Jesus) “Thank you for asking Me first. That’s real progress.”

(Clare) Well, I have decided that grieving You is so painful it’s not worth the convenience of having another brush or tube of paint, or whatever.

(Jesus) “That’s exactly what I meant when I said… ‘You will love Me so much you will not want to grieve Me in any way’…no matter how hard the demon of Avarice stomps on your “Gotta have” buttons. This is precisely what I meant.”

“Obedience in the little things leads to obedience in the big things, and for those left behind, obedience may mean life or death. So, now is the time to seek My will, to be sure you are moving forward in obedience and not in self-will.”

(Clare) I worry for some, Jesus. I know they don’t like to check with You about things. They think it’s childish, or maybe it doesn’t work. They just are ‘too smart’ for that. Too intelligent for that. It worries me…

(Jesus) “Well, some will learn the hard way and some will never learn. The problem with not seeking Me, before you buy something, is called PRIDE. Some think they know what I want and they don’t need to consult Me. It isn’t until everything goes wrong that the seek Me.”

“It is not the insecure and unschooled that are in danger; it is those who think that because they are educated they don’t need My opinion. They have learned to think on their own and for the most part see consulting Me as a weakness and only for the simpletons. That is precisely the reason why the poor recognized Me when I came and the Pharisees and Scribes, knowing the letter of the law so well, tried to kill Me.”

“My children, there is nothing worse than Pride. Not murder, not divorce, not adultery, not failure in business, not sickness. Pride is the number one most dangerous thing in your life. And if you think you are without it, you are in fact worse off than most. You have nothing to lose by handing your opinions over to Me for confirmations and everything to gain.”

“Nevertheless, if you fail, I will still be with you – it will just be much more difficult for you. Humiliation, sorrow, hurting others – all these things you will have to face because you sought not the counsels of your God. How I wish some of you would listen to Me. How I have tried to reach inside of you and coaxed you to use the childish ways of discernment before doing something! In essence, I have asked you to hand over your free-will decisions and let Me advise you.”

“To some that is unthinkable. Do you understand that kings sought My oracles, My prophets, before they made any major decisions? Do you know that the ones that followed My counsel were the most successful and those who spurned My counsel led their people into famines to the point where they were eating their own children?”

“It is not a little thing to be entrusted with the knowledge of God, and be chosen by God to serve. No, it is a very high calling and requires the utmost amount of dependence on My counsels. The utmost amount of humility and understanding that you don’t have all the answers. It is not the educated that will survive; it is the meek and devout who move neither to the left nor the right until they have sought My will.”

“How many times in Scripture have I inferred or outright said… ‘I have chosen the foolish Ones of this world to confound the wise?’ Read the Beatitudes. My blessings are poured over the very ones this world scorns: the poor, the meek, the grieving, the persecuted. These are the ones no one wants to be, but they are the very ones chosen for My graces. If you would be among them, throw out the purse of your own opinion and seek Me until you find Me, until you hear Me, until you read between the lines of Scripture and hear Me loud and clear.”

“Oh, I love your rhema page! What a wonderful opportunity this is for Me to get your attention about something!” (Link to Rhema page below this Video)

“Do you know that many times your mind is a million miles away from My Mind? What an opportunity to get your attention this is. I speak to you all day long.

“Even when you read Scripture, My voice can be heard between the lines. Ask, ‘Lord, how does this apply to me today?’ Then listen very carefully. It might only be a tiny word that catches your attention, but it could be a warning that will save your life or open a door to an opportunity you never dreamt possible.”

“I long to speak to you, My people. I am forever trying to find new ways to speak to you: through nature, through events, through friends, even through license plates. There are times when I want to turn you around before it is too late to repair the damage you’re going to do. But alas, you just don’t hear Me. Part of the deafness is due to self-will, but part is due also to your lack of belief that I am so involved in your life that I want to tell you what will make a difference for you. I want to advise you, I want to prevent catastrophes, I want to bless you. Oh, you just don’t know or believe in My goodness. It is more than you can ever fathom.”

“Rather, there is a place in you that is still in rebellion and wants what it wants. You don’t understand that your way is death and My way is life. You don’t realize that I only tell you what is best for you. Rather, you see Me as a controlling taskmaster that wants it done His Way.”

“I wish you would see that I am not a man with selfish motives. I am your God, and I have come that you might have life and have it more abundantly. True life.

“When you resist Me, you pair up with Satan and the results are painful – and sometimes deadly. When you want what you want without regard for what I want, your choices may be good or they may be bad. But if you’re insisting on your own choice over Mine, it could be very bad for you in the end.”

“So, I am begging you… be meek and humble of heart. Be highly concerned about what I think before you do anything. Please, consult Me and know that I already have all the answers you need if only you will seek Me. I promise you, I will be faithful to answer you.”

“I am at a loss, My People, to tell you that I have only your very best interests at heart and you can trust Me with your lives and all your decisions. I will never mislead or abandon you. But you have a very real enemy who will use your personal opinions, your fears and your desire nature to lead you into destruction and failure. He is quite talented at using you against yourself. He understands the most subtle ways of manipulation, ways that you don’t see coming…but ways that I know all too well.”

“You can trust Me. I love you, I am for you. I will lead you in My ways and afterwards take you into Glory.”

flagge ru  Иисус спрашивает… ‘Вы мудры?’

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус спрашивает… ‘Вы мудры?’

16 июля 2016 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Благословение мудрости Божьей с нами, жители сердца. Наша единственная задача в том, чтобы Его слушать, принимать и исполнять. Сегодня вечером Он много имел, чтобы говорить об этом.

Этот ,день‘ начался часами c полным беспорядком. Обычно я люблю вставать, когда светит солнце, но, к сожалению, я легла спать, когда взошло солнце. Но, кажется, что это для меня лучше, потому что я не очень хорошо переношу жару июля.

Вчера вечером я работала над картиной Иисуса, и дело началось двигаться в хорошем направлении. Но я решила, что для этой картины мне нужно еще иметь несколько других вещей. Так как это мой слабый пункт, я проверила это сперва с Иисусом, и затем из этого последовало сегодняшнее Послание.

Он начал: «Не беспокойся о ночных часах, они лучше для тебя. Оставь это так на данный момент, и не допускай, чтобы тебе стало жарко. Ты в данный момент делаешь правильное. Я просто хотел, чтобы ты это знала относительно темы ,делать правильное‘. Я благодарю тебя за то, что ты сначала пришла ко Мне относительно покупки другой кисти. У нас есть больше, чем достаточно, чтобы закончить картину, Клэр.»

Я хотела пойти в магазин, чтобы купить другую кисть и два тюбика краски, но я получила ,гордость‘ в ,Библейских обетованиях‘, и я знала, что это была не воля Его, а моя глупость.

Я ответила Ему: ,Спасибо Тебе, Господи, за то, что ты предотвратил это.‘

Он продолжил: «Спасибо тебе за то, что ты сначала спросила Меня. Это реальный прогресс.»

– Я решила не причинять Тебе боль из-за другой кисти или тюбика краски, или из-за какой-нибудь другой мелочи.

«Это как раз то, что Я имел в виду, когда сказал: ,Ты так сильно полюбишь Меня, что никаким образом не захочешь Меня огорчить‘, независимо от того, насколько демон жадности будет давить на кнопки ,должна иметь‘. Именно это Я имел в виду.»

«Послушание в маленьких вещах ведет к послушанию в великих вещах. Для тех, кто останется: ,Послушание для вас может означать жизнь или смерть‘. Теперь время, чтобы искать волю Мою, чтобы уверенно идти дальше в послушании, а не в собственной воле.»

– Я беспокоюсь за некоторых, Иисус. Я знаю, что они об этом не хотят спрашивать Тебя. Они думают, что это детство или что это не функционирует. Они просто ,слишком умны‘, и это тревожит меня.

Господь продолжил: «Одни из них научатся этому через трудности, и некоторые никогда не научатся. Эта проблема называется ГОРДОСТЬ. Некоторые думают, что они знают, что Я хочу, и они не должны советоваться со Мной. Так будет до тех пор, доколе все пойдет не так, как надо, тогда они будут искать Меня.»

«Они имеют образование и уверенность. Они думают, имея образование, они не нуждаются в Моем мнении. Они научились мыслить самостоятельно, и большей частью они признают это слабостью, чтобы советоваться со Мной, и что это только для глупых. И именно это есть причина, почему бедные Меня узнали, когда Я пришел, а фарисеи и книжники, которые хорошо знали букву закона, пытались Меня убить.»

«Дети Мои, хуже гордости нет ничего. Ни убийство, ни развод, ни прелюбодеяние, ни коммерческий крах, ни болезнь не хуже гордости. Гордость – это самая опасная вещь в вашей жизни. Если вы думаете, что у вас нет гордости, тогда вы в худшем состоянии, чем большинство. Вы ничего не теряете, если вы ваши мнения передадите Мне, чтобы получить подтверждение, нет, но можете только выиграть.»

«Несмотря на это, если вы потерпите неудачу, Я все же буду с вами, но вам просто будет намного сложнее, Смирение, заботы, причинение боли другим – все это вам встретится, потому что вы не искали совета Божьего. Как Я желаю, чтобы вы послушали Меня. Как Я пытался достичь вашей внутренности, чтобы вас убедить, чтобы вы использовали детские пути проверки, чтобы узнать Мою волю, прежде чем вы что-то делаете! По существу, Я просил вас, чтобы вы передали Мне ваши своевольные решения, чтобы Я мог вам дать совет.»

«Для некоторых это немыслимо. Вы понимаете, что цари отыскивали Моих оракулов, Моих пророков, прежде чем они принимали любое важное решение? Знаете вы, что те, которые следовали Моему совету, были наиболее успешными, и те, которые отвергали Мой совет, вводили своих людей в глады до такой степени, что съедали своих собственных детей?»

«Это не маленькое дело, чтобы получить познание Божие и быть избранником Его, и служить Ему. Нет, это очень высокое призвание и требует предельную зависимость по отношению к Моим советам. Нужно предельное смирение и познание того, что вы не имеете все ответы. Не образованные люди выживут, но смиренные и верующие, которые не пойдут ни направо, ни налево, доколе не узнают прежде волю Мою.»

«В Писании Я часто говорил: ,Я избрал ничего не значущих в этом мире людей, чтобы посрамить мудрых.‘ Читайте заповеди блаженства. Мое благословение излито на тех, которых презирает этот мир. Это бедные, кроткие, плачущие, гонимые; это те, кем никто не хочет быть, но они именно те, которые избраны, чтобы получить Мою благодать. Если вы из тех, бросьте мешок ваших собственных мнений за борт и ищите Меня, доколе не найдете Меня, чтобы вы могли слышать Меня, чтобы вы могли читать между строками и слышать Меня громко и ясно.»

«Я люблю твой ,РЕМА-сайт‘ . Это дает Мне удивительную возможность, чтобы обратить ваше внимание на нечто!»

Здесь Он говорит о сайте ,Webseite Heartdwellers.org‘ Там есть кнопка ,РЕМА‘ и, нажав на кнопку, открывается ,РЕМА‘ (на английском языке).

Господь здесь продолжил: «Знаете вы, что часто ваши мысли удалены от Моих на миллион миль? Какая возможность представляется здесь, чтобы получить ваше внимание. Я говорю с вами целый день. И когда вы читаете Писание, можно Мой голос услышать между строками. Просите: ,Господи, каким образом это относится ко Мне сегодня?‘ Затем внимательно слушайте. Это может быть маленькое слово, которое захватит ваше внимание, но это может быть предупреждение, которое спасет вашу жизнь, или это может открыть дверь для возможности, о которой вы не смели мечтать»

«Я страстно желаю говорить с вами, люди Мои. Я всегда пытаюсь найти новые пути,чтобы говорить с вами через природу, через события, через друзей и даже через номерные знаки на машинах. Я хочу повернуть вас, прежде чем будет слишком поздно, чтобы исправить повреждения, которые вы натворите. Но, к сожалению, вы просто Меня не слышите. Часть глухоты обусловлена вашей собственной волей, но часть глухоты из-за недостатка веры в то, что Я так занят вашей жизнью, что Я хочу вам сказать, что вам следует сделать. Я хочу вам дать советы, Я хочу предотвратить катастрофы, Я хочу вас благословить. Вы просто не знаете Мою благость, и вы не верите этому. Вы никогда не сможете понять, насколько она велика.»

«Но в вас есть место, где все еще находится мятеж, и этот мятежник хочет то, что он хочет. Вы не понимаете, что ваш путь – это смерть, а Мой путь – это жизнь. Вы не понимаете, что Я вам говорю только то, что для вас самое лучшее. Напротив, вы видите во Мне контролирующего надзирателя, который хочет добиться своего.»

«Я желал бы, чтобы вы могли видеть, что Я не человек с корыстными мотивами. Я ваш Бог, и Я пришел, чтобы вы имели настоящую жизнь с избытком. Если вы противостоите Мне, вы соединяетесь с сатаной, и результаты мучительны, а иногда – смертельны. Если вы что-то хотите, не обращая внимания на то, что Я хочу, ваши решения могут быть либо хорошими, либо плохими. Но если вы предпочитаете ваш выбор Моему выбору, то исход в конце для вас может быть очень плохим.»

«Поэтому Я прошу вас, будьте смиренны и скромны сердцем. Всегда спрашивайте, что Я думаю о деле, прежде чем вы что-то начнете делать. Пожалуйста, проконсультируйтесь со Мной и знайте, что Я уже имею все ответы, если вы ищете Меня. Я обещаю вам, что Я буду верен и отвечу вам.»

«Я в недоумении, люди Мои, как еще Я мог бы вам передать, что Я желаю вам только самого лучшего, и вы можете доверить Мне вашу жизнь и все ваши решения. Я вас никогда не введу в заблуждение и никогда не оставлю. Но у вас есть очень реальный враг, который будет использовать ваши личные мнения, ваши страхи и ваши естественные желания, чтобы ввести вас в разорение и неудачи. Он очень талантлив в том, чтобы использовать вас против вас же самих. Он разбирается в изощренной манипуляции и в путях, которые вы не предвидите, но которые придут, но это пути, которые только Я очень хорошо знаю.»

«Вы можете Мне доверять. Я люблю вас и Я на вашей стороне. Я поведу вас Моими путями и затем возьму вас в славу.»

<= обратно

Eine sanfte Korrektur & Der Tod von Amerika – A Gentle Correction & The Death of America

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

BOTSCHAFT / MESSAGE 353
<= 352                                                                                                                354 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-13 - Eine sanfte Korrektur und der Tod von Amerika 2016-07-13 - A gentle Correction and the Death of America
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Tiefere Bedeutung unserer Hochzeit
=> Wünsche, Eigensinn & Konsequenzen
=> Öffnet eure Herzen ganz für Mich
=> Baldige Bombardierung von Miami
=> Zerfall der Nationen
=> Eine Nation im Krieg
=> Wiederherstellung kommt
Related Messages…
=> Deeper Meaning of our Wedding
=> Desire, Self-Will & Consequences
=> Open your Hearts all the way to Me
=> Miami soon to be bombed
=> Demise of Nations
=> A Nation at War
=> Restoration will come

flagge de  Eine sanfte Korrektur & Der Tod von Amerika

Eine sanfte Korrektur & Der Tod von Amerika

13. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Der erste Teil… Gebete, um Krieg abzuwenden & Eine sanfte Korrektur

Der Herr ist mit uns Herzbewohner. Er sorgt sich so um uns.

Dies ist nur eine kurze Botschaft, aber ich wollte euch auf die momentane, kritische Situation mit Russland und der NATO aufmerksam machen und ich fühlte, dass ich diese Botschaft veröffentlichen soll, damit wir Alle dafür beten können. Wenn Jemand von euch viel mehr Leid erlebt in letzter Zeit, viel mehr Schmerz, viele weitere Kreuze und Probleme, kann ich euch sagen, dass wir uns auch an jenem Ort befinden.

Diese letzten paar Tage waren extrem hart, aber wie der Herr sagt in diesem Dialog… “Dies war ein harter Tag, aber wir versuchen, Krieg abzuwenden, wie du weisst.” Und das ist, was vor sich geht. Und heute (13. Juli) ist ein entscheidendes Treffen mit den Staatsoberhäuptern und der NATO betreffend Russland. Putin hat wirklich versucht, die Aufmerksamkeit von Amerika zu bekommen, dass wir unterwegs sind in Richtung Atomkrieg, aber die von der Regierung kontrollierten Medien ignorieren natürlich seine Versuche, uns zu erreichen.

Also bitte ich euch Alle, für die Situation in der Welt zu beten. Russland ist bereit für einen Krieg mit der NATO und den USA und Russland erwartet, dass Obama zuerst angreift. Wie wir Alle wissen, in seiner Amtszeit ging es darum, Amerika zu zerstören und jetzt hat er es auf Russland abgesehen, damit es unsere Städte zerstört in einem Atomkrieg. Betet ihr Lieben, die Situation nähert sich einem nuklearen Austausch. Werdet nicht ungeduldig im Leid. Jesus sammelt so viele Opfer, wie wir willig sind, Ihm zu geben.

In letzter Zeit hatte ich einen ziemlichen Kampf damit, Zurückhaltung zu üben. Und ich muss sagen, auch wenn die Dinge klein waren, nichts ist klein, wenn es darum geht, Gott zu erfreuen.

“Begnüge dich mit Einem, zwei sind nicht nötig und weniger ist mehr.”

Ich fühlte mich schlecht, weil ich wusste, dass ich es vermasselt hatte.

Und die Dämonen lieben es natürlich, mich mit Pfeilen der Verurteilung und Hoffnungslosigkeit zu beschiessen. Der Herr jedoch war sehr liebevoll im Gebet und Er begann sofort, mich zu trösten und zu ermahnen…

“Liebes, Ich bin nicht hier, um dich zu verurteilen, sondern zu lieben. Doch als Meine Braut musst du ein wohlwollendes Beispiel der Selbstkontrolle sein und du sollst nur jene Dinge haben, die wirklich nötig sind für dich und für den Dienst. Und sogar dann ziehe Ich es vor, dass du auf der dürftigen Seite stehst.”

Ja Herr, ich weiss.

“Leg deinen Kopf auf Meine Herz, Clare. Du wirst wieder hin- und hergeschleudert. Du musst dich dem entgegenstellen und es überwinden. Da gibt es wirklich nichts mehr zu sagen. Sei ein gutes und grosszügiges Beispiel der Genügsamkeit, auch in Sachen Nahrung.”

Er fuhr weiter… “Dies war ein harter Tag, wir versuchen, Krieg abzuwenden, wie du weisst.”

Ja Herr, ich weiss.

“Das Gebet funktioniert, aber es sieht nicht gut aus. Wie auch immer, höre nicht auf zu beten. Da sind viele weitere Kräfte und Dynamiken in diesem Durcheinander, als das, was offensichtlich ist… Aber Ich möchte nicht, dass du hingehst und es studierst. Dies wäre eine Verschwendung deiner kostbaren Zeit.”

OK Herr. Ich verstehe.

“Jemand sagte einmal… ‘Es ist gut – aus Liebe zu Gott – vielen Dingen gegenüber ignorant zu sein’. Ein mit den Dingen der Welt zugepflasterter Geist ist ein verwirrender Aufenthaltsort. Ich mag einen friedlichen, einfachen Geist am Besten. Du weisst, dass Ich auch dort verweilen muss.”

Ich weiss, Herr.

“Nun Clare, wir geben dich nicht auf. Wenn auch deine Sünden zahlreich sind, deine Liebe ist auch gross. Und am Ende wird deine Liebe zu Mir die Oberhand gewinnen. Stehe aufrecht im Sattel und lass jenes ‘Vieh’ (das ist mein Fleisch, mein eigenes Ich) sich nicht über die Aufstellung hinwegsetzen wie ein widerspenstiger Stier. Du weisst, wenn du Mich erfreust und du weisst auch, wenn du am Rand läufst. Dies anzuerkennen ist ein Zeichen, dass du mit Mir kooperieren willst – Wenn du aber vorgibst, dass es keine Bedeutung hat, dann fällst du. Es ist wichtig. Es bedeutet sehr viel und wenn es dich besser fühlen lässt, Ich bin sehr erfreut, wenn du Selbstdisziplin übst in den kleinen Dingen.”

“Versteh, dass Erfolg mit den kleinen Dingen den Erfolg sichert mit den Grösseren. Es ist wieder jene heilige Treppe… Erfolg baut auf Erfolg, Misserfolg schwächt und ebnet den Weg für weitere Misserfolge. Ich liebe es zu sehen, wenn du jene Tritte aufwärts nimmst und Ich bin da an deiner rechten Hand und sporne dich an.”

Und in jenem Moment hatte ich eine Vision von dem Herrn. Wir waren auf einer Treppe in Richtung Himmel. Ich trug mein Hochzeitskleid und wir stiegen die Treppe hinauf. Er war an meiner Rechten und Er half mir, Er hielt meine Hand und Er stärkte mich mit jedem Schritt der Selbstkontrolle. Ich fühle mich fast wie ein kleiner Knirps, der die Hand seines Vaters hält. Es war sehr süss!

Nun, das ist der langen Rede kurzer Sinn für heute. Bitte betet für Russland, die NATO und die USA. Versteht, wenn die Dinge härter werden, ist dies aus einem sehr guten Grund. Der Herr segne euch Alle.

***

Und jetzt zum zweiten Teil… Der Tod & die Auferstehung von Amerika

Herzbewohner in Amerika und in der Welt, ich möchte euch ein tröstendes Wort geben.

Während meiner Gebetszeit wurde ich auf ein Wort gelenkt, das Der Herr mir am 9. April 2015 gab. Es war eine Zeit, wo militärische Übungen im Gange waren und wir waren dem Krieg sehr nahe. Er brach nicht aus an jenem Punkt, dank dem Herrn, aufgrund unserer Fürbitten. Aber wir stehen wieder am Rande des Krieges hier und ich möchte euch dieses Wort übermitteln, weil es so ermutigend ist.

Der Herr ist mit Amerika. Und Jene, die Er liebt, züchtigt Er. Also ganz egal, was in unserem Land geschieht, ich möchte, dass ihr euch an dieses Wort erinnert. Bitte…

Ich kam heute Abend sehr spät ins Gebet und nach ca. 20 Minuten mit dem Herrn in der Anbetung sah ich uns in schwarz.

Ich trug ein schwarzes Witwenkleid und Jesus trug ein schwarzes Witwergewand.

Er begann… “Der Tod von Amerika, geistig und physisch. Du weisst genau, was gespielt wird an der Oberfläche, Säbel rasseln, Übungen in der Nähe des Nordpols, Alles nur Show.”

“Der Mann, den die Menschen euren Präsidenten nennen, der Mann der List und Intrige, der sein Amt erlangt hat durch Betrug, spielt den Massen nur etwas vor, damit es authentisch aussieht, wenn die Zerstörung kommt.”

“In Wirklichkeit ist es jedoch nichts weiter, als eine oberflächliche Show, um die Zerstörung aller Staatshoheiten herbeizuführen, damit nur noch eine Einzige die Welt beherrschen kann.”

“Er hat einen herausragenden Job geleistet, Amerika zu zerstören. Und Ich habe es zugelassen, weil sie die Hure gespielt und mit jedem Vorbeikommenden geschlafen hat, während Ich, ihr Ehemann, daneben stand, während Jeder seine Runde in unserem Bett drehte.”

“Und jetzt, was soll Ich sagen… ‘die zehn Hörner, welche du gesehen hast und das Tier, werden die Hure hassen und sie verwüsten und nackt ausziehen und sie werden ihr Fleisch verzehren und sie mit Feuer verbrennen.”

“Denn Ich habe es in ihre Herzen gelegt, dass sie Meine Absicht ausführen, indem sie ein gemeinsames Ziel haben und ihr Königreich dem Tier übergeben, bis Meine Worte erfüllt sein werden…’ Ich sage das wirklich.”

“Nichtsdestotrotz bin Ich immer noch bei euch, genauso wie Hosea auf Gomer wartete, bis sie ihre Hurerei beendete und ihrer geheimen Liebhaber überdrüssig wurde.”

“Ja so ist es, Amerika, Ich bin immer noch da und wenn ihr Mich mit eurem ganzen Herzen sucht, werdet ihr Mich tatsächlich finden, bereit, euch mit Mir zu versöhnen, sagt der Herr euer Gott.”

“Deshalb wendet euch in der Hitze eurer Verletzungen Mir zu und Ich werde euch trösten. Ich werde eure Verbrennungen reinigen und medizinisch behandeln, Ich werde euch mit sauberer Wäsche kleiden und Ich werde euch richtig führen und die ruinierten Häuser wieder herstellen für euch. Ja, ihr werdet genesen, ihr werdet Mir wieder treu sein.”

“Ich spreche nicht zu den abscheulichen Anbetern von Baal, für welche eure Hauptstadt gebaut wurde, nein – Ich spreche nicht zu euch, denn ihr werdet völlig zerstört sein, sogar in eurem unterirdischen Land, wo ihr euch so sicher fühlt in euren Särgen. Euch beachte Ich nicht mehr, denn ihr werdet Mir nicht mehr im Weg stehen.”

“Ich spreche zu den Herzen von Amerika, die weiter an der Vision festhalten, die Ich inspiriert habe.”

“Jene, die ablehnten, mit Ausländern zu schlafen, Jene, welche die Gierigen nicht überwältigen konnten, welche dominiert und geherrscht haben über oberflächliche und leichtgläubige Menschen, die darauf ausgerichtet waren, für ihre Bequemlichkeiten zu leben. Ich bin mit euch.”

“Geht mutig vorwärts. Ich Selbst werde bei euch sein und am Ende wird das, was für euch geplant worden ist, scheitern und ihr werdet euch erheben aus der Asche, um der Welt beizustehen und in Harmonie sein mit Meinem Königreich, wenn es kommt, um alle Menschen von dem Unterdrücker zu befreien.”

“Mein Friede sei mit euch, Söhne und Töchter von Amerika, die an der Vision der Gerechtigkeit festhalten. Lähmende Schläge werdet ihr empfangen, aber Ich werde wieder herstellen und noch einmal Meine Freude an euch finden, wenn euer Land zu Mir zurückkehrt.”

“Eine Nation unter Gott, welcher mit euch leidet, der Gott, der euch liebt und eurem Land grosse Schönheit schenkte und der Gott, der euch sicherlich wieder herstellen wird.”

“Haltet euch an diesen Worten fest, denn sie sind treu und wahr.”

Ich fühlte die Dringlichkeit, diese Botschaft als Auffrischung mit euch zu teilen, weil wir keine Ahnung haben, was in den nächsten paar Tagen und Wochen passieren wird. Alles was ich weiss ist, dass Der Herr dieses Land noch einmal herstellen wird. Ich wollte, dass ihr dies als Hoffnungsschimmer bei euch habt. Dass ganz egal, wie trostlos und dunkel die Dinge werden, dass es noch eine Hoffnung gibt für dieses Land.

Und was die Entrückung betrifft, ich glaube weiterhin, wie es der Herr uns sagte, dass der Tag, wo Miami bombardiert wird, der Tag sei, wo Er für uns kommt. Und für meine Neinsager, Er sagte nicht, an welchem Tag Miami bombardiert würde. Und ich denke, dass auch die Regierungen das nicht wissen. Also verletzt das nicht jene Stelle in der Schrift, wo es heisst, dass Keiner den Tag oder die Stunde kennt.

Der Herr segne euch Alle, Herzbewohner. Und bitte – haltet euch an dieser Hoffnung fest und teilt es mit Anderen. Da könnte eine Zeit kommen, wo wir nicht miteinander kommunizieren können. Wenn wir aber dieses hoffnungsvolle Wort des Herrn haben, wird uns das eine Stütze sein, woran wir uns lehnen können und wir können der Zukunft freudig entgegen sehen.

flagge en  A Gentle Correction & The Death of America

A Gentle Correction & The Death of America

July 13th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

The first Part… Prayers to avert War & A gentle Correction

The Lord is with us Heartdwellers. He cares so very much for us.

This is just a short message, I know, but I wanted to bring to your attention the critical situation with Russia and NATO right now, and I felt that I had to get this message out, so that we could all pray. If any of you have been experiencing much more suffering lately, much more pain, many more crosses and problems, I can tell you that we, too, are in this place.

These last few days have been extremely hard, but as the Lord says in this dialogue, “This has been a rough day. But we’re trying to avert a war you know.” And that is exactly what is going on. And today is a decisive meeting with the heads of state and NATO concerning Russia. Putin has been really actively trying to get America’s attention that we are headed for nuclear war, but of course the government controlled media is ignoring his attempts to get to us.

So, I am asking you all to pray for the world situation. Russia is poised for a war with NATO and the US and is expecting Obama to attack first. As we all know, his term of office has been about destroying America and now he is gunning for Russia to destroy our cities with nuclear war. Pray, dear ones, the situation is desperately drawing close to nuclear exchanges. And do not grow impatient in suffering. Jesus is gathering as many offerings as we are willing to give Him.

And I, for one, have had some struggles lately with showing restraint. And I have to say, though the issues were small, nothing is small when it comes to pleasing God.

“Make do with one, two are not necessary.”

“Less is more.”

I was feeling badly because I knew I had blown it.

And of course the demons love to shoot me full of arrows of condemnation and hopelessness. The Lord, though, was very tender in prayer and began immediately to comfort and admonish me.

He began… “Dear one, I am not here to condemn but to love. Yet as My Bride, you must give a generous example of self-control and have only those things that are really necessary to you and the ministry. Even then, I prefer you to be on the poor side.”

Yes, Lord, I know.

“Put your head here, Clare, over My heart. You are being buffeted. You need to stand up to this and overcome it. There is really no more to say. Be a good and generous example of frugality, even in food.”

He continued… “This has been a rough day. We are trying to avert a war, you know.”

Yes, Lord, I know.

“Prayer is working, but it’s not looking good. However, don’t stop praying. There are many more forces and dynamics in this mix than what is apparent – yet I don’t want you going into it and studying it. This would be a waste of your precious time.”

OK, Lord. I understand.

“‘It is good to be ignorant of many things for the Love of God’, someone once said. A mind that is cluttered with the doings of the world is an unsettling place to be. I like a peaceful, simple mind best. You know, I must dwell there, too.”

I know, Lord.

“Well, we are not giving up on you, Clare. Though your sins are many, your love is much too. And in the end, your love for Me will win over. So, stand tall in the saddle and don’t let those ‘cattle’ (that is, your flesh) break out of formation like unruly steers. You know when you please Me and when you are walking the edge. Acknowledging that is a sign that you want to cooperate with Me – it’s when you pretend it doesn’t matter that you fall. It does matter. It matters very much and if it makes you feel better, I am so very pleased when you really exercise self-control in the little things.

“Understand that success with the little things insures success with the bigger ones. It’s that holy staircase again: success builds upon success, failure weakens and paves the way for more failure. I love to see you take those steps upwards, and I am there at your right hand cheering you on.”

And in that moment, I had a vision of the Lord. We were on a staircase to Heaven. I was wearing my wedding dress and we were ascending the staircase. He was on my right and was helping me, holding my hand and giving me strength with each step in self-denial. I almost felt like a little toddler holding Daddy’s hand. It was very sweet!

Well anyway, that’s the long and short of it for today. Please, keep Russia, NATO and the US in your prayers. Understand that if things seem harder, it’s for a very, very good reason.

The Lord bless you all.

***

And now to the second Part… The Death & Resurrection of America

Heartdwellers in America and the world, I want to give you a word of comfort.

During my prayer time, I was directed to a word the Lord gave me on April 9th, 2015, which was a time when military exercises were going on and we were very close to war. And it didn’t materialize at that point, thank the Lord, because of our intercession. But we’re again on the brink of something here, and I want to give you this word, because it is so encouraging.

The Lord is with America. And those He loves, He chastises. So, no matter what happens in our country, I want you to remember this word. Please.

I came into prayer very late tonight, because I was trying to answer some very urgent messages from you, dear Family. And immediately, without having been more than a few minutes with the Lord in worship, I saw us in black.

I was wearing a black widow’s garment and Jesus was wearing a black widower’s garment.

He began… “The death of America, spiritually and physically.”

“You know well what is being played on the surface, saber rattling, exercises near the North Pole, all of that is just for show.

“The man people call your president, the man of stealth and intrigue who gains office by deceit is merely playing to the masses, so that when destruction comes, it will look authentic – when in reality it is no more than a superficial show to cover for the destruction of all sovereignties, that only one may dominate the world.”

“He has done a stellar job of destroying you, America. And this I have allowed, because you have played the harlot and slept with every passerby – while I, your Husband, stood by as each had their turn in our bed.

“And now what shall I say? ‘The ten horns which you saw, and the beast, will hate the harlot and will make her desolate and naked, and will eat her flesh and will burn her up with fire. For I have put it in their hearts to execute My purpose by having a common purpose, and by giving their kingdom to the beast, until My words will be fulfilled….’ (That’s from Revelation 17:16.)
===Bild 5
“Nonetheless, I am still with you. Even as Hosea waited on Gomer to finish her whoring and grow weary of her paramours. (secret lovers) Yes, indeed I am still here America, and when you seek Me with your whole heart, you will indeed find Me, ready to reconcile you to Myself, says the Lord your God.

“So, in the heat of your injuries, turn to Me and I will give you comfort. I will wash and medicate your burns, I will dress them with clean linens, I will lead you by the right way and restore the ruined homesteads to you. Yes, you will recover, you will again be faithful to Me.

“I speak not to the detestable worshipers of Baal whom your capitol city was built for, no – I speak not to you, for you shall be utterly destroyed even in your underground country. You who feel so secure shall die in your underground coffins. You I consider no more, for you shall be no more in My way.

“I speak to the hearts of America that continue to hold the vision I inspired. Those who refused to sleep with foreigners, those who could not overcome the greedy ones who held dominance and sway over a shallow and gullible people bent on living for their comforts. I am with you.

“Go forward with courage. I, Myself, will be with you and in the end, what has been planned for you will come to nothing and again you will rise from the ashes to succor the whole world and be in accord with My Kingdom as it comes to free all men from the Oppressors.

“My peace be with you, sons and daughters of America, who hold to the vision of righteousness. Crippling blows shall you receive, but I will restore and find My pleasure in you once again as your country returns to Me. One Nation Under God. The God Who suffers with you, the God who loves you and bestowed great beauty on your land, and the God who surely will restore you.

“Hold fast to these words, for they are faithful and true.”

I felt the urgency of reading this message to you, because we have no idea what’s going to happen in the next few days or weeks. All I know is that the Lord is going to, once again, restore this country. I wanted you to have that as a point of hope. That no matter how bleak and dark things get, there is a hope for this country once again.

And as far as the Rapture is concerned, I continue to believe that the Lord said after Miami was bombed would be the day the Lord came for us in the Rapture. And just for my nay-sayers, He didn’t say what day Miami would be bombed. And I don’t think the governments even know that. So, that doesn’t violate what the Scripture says about nobody knowing the day or the hour.

The Lord bless you all, Heartdwellers. And please – hold onto this hope and share it with others. There may come a time when we can’t communicate with one another. But if we have a least this word of hope from the Lord, it will give us something to stand on and to look forward to in the future.

Täuschungen dieser Zeit, Aliens, Toleranz-Agenda & Die Ignoranz der Massen – Deceptions of this Age, Aliens, Liberal Agenda & Ignorance of the Masses

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

BOTSCHAFT / MESSAGE 352
<= 351                                                                                                                353 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge fr flagge italian Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2016-07-12 - Täuschungen dieser Zeit-Aliens-Toleranz Agenda-Ignoranz der Massen-Liebesbrief von Jesus 2016-07-12 - Deceptions of this Age-Aliens-Liberal Agenda-Ignorance of the Masses-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Aliens, Klone & Trübsalszeit
=> Der kommende Feuersturm
=> Der Plan, die Welt zu retten
=> Mann & Frau – Ehe & Familie
=> Ich sehne Mich nach einer Beziehung
=> Ereignisse & Gezüchtete Ungeheuer
=> Vertraut Mir mit euren Kindern
=> Wach auf, Amerika!
=> Arroganz & Ignoranz der Menschen
=> Antworten betr. Homosexualität
=> Ehe & Geistige Partnerschaft
=> Suche Mich…
=> Brecht aus eurer Komfortzone aus
=> Setzt kein Vertrauen in euch selbst
=> Dämonen, Alien, Vulkane & Hölle
=> Täuschungen
=> Wer ist Gott
Related Messages…
=> Aliens, Clones & Tribulation
=> The coming Conflagration
=> The Plan to save the World
=> Man & Woman – Marriage & Family
=> I long for an intimate Relationship
=> Events & Bred Creatures
=> Trust Me with your Children
=> Wake up, America!
=> Arrogance & Ignorance of Man
=> Answers regarding Homosexuality
=> Marriage & Spiritual Partnership
=> Seek Me…
=> Violate your Comfortzone
=> Put no Confidence in the Flesh
=> Demons, Aliens, Volcanos & Hell
=> Deceptions
=> Who is God

flagge de  Täuschungen dieser Zeit, Aliens, Toleranz-Agenda & Die Ignoranz der…

Jesus erklärt…
Täuschungen dieser Zeit, Aliens, Toleranz-Agenda & Die Ignoranz der Massen

12. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Der Mut von Jesus sei mit uns Allen, Herzbewohner. Möge Er uns in Seinem vollkommenen Frieden bewahren.

Heute nahm ich mir ein bisschen Zeit, um zu hören, was rund um die Welt geschieht und um zu sehen, wovor der Herr uns gewarnt hat. Alles, was Er uns in diesen Botschaften gegeben hat, ist solide und der Weg des Lebens. Wir sind dabei, in jenes Leben einzutreten, welches im Buch der Offenbarung beschrieben ist, mit all den Urteilen, die der Welt widerfahren werden. Sie sind dabei, sich direkt vor unseren Augen abzuspielen. Nur das Gebet kann einen Unterschied bewirken zwischen den schlimmsten Strafen und Verlusten von Seelen und einer abgeschwächten Strafe, die mehr Seelen die Möglichkeit gibt, ins Königreich einzutreten.

Ich stiess auf Aussagen von Präsident Putin über die Enthüllung der Aliens, welche in Wirklichkeit Dämonen sind mit angefertigten, inter-dimensionalen Körpern. Es war ein Video über tiefe Seen in Russland und den mittleren Osten, wo menschenähnliche Kreaturen, die in den Tiefen leben, wiederholt gesichtet wurden. Wenn ich mir das Ausmass der amerikanischen Ignoranz betrachte und die Kräfte, welche diese dämonischen Kreaturen besitzen, muss ich sagen, dass es ziemlich beängstigend ist. Aber ich weiss, dass Mein Gott grösser ist als all diese Kreaturen und Er beschützt mich. Sofort nach der Anbetung begann Jesus zu sprechen…

(Jesus) “Jetzt siehst du, mit was Ich es zu tun habe, doch dies ist nichts für Mich, Clare. Hab keine Angst, es wird deinem Wohnort nicht nahe kommen. Erinnerst du dich… ‘Erlöse uns von dem Bösen?’ Und sie sind weg. Sie sind überall um euch herum und doch können sie euch nicht berühren. Ihr gehört Mir. Und eure Kinder auch, möchte Ich hinzufügen.”

(Clare) Und hier bezieht Er sich auf Folgendes… Ich sass im Whirlpool und sah ein Alien Luftschiff hoch oben am Himmel schweben mit glänzenden, blitzenden, vielfarbigen Lichtern. Es verharrte einfach dort. Ich wusste sofort, was es war und genau im gleichen Augenblick kamen diese Worte aus meinem Mund, ohne einen weiteren Gedanken… ‘Erlöse mich von dem Bösen.’ Und jenes Luftschiff verschwand buchstäblich aus dem Himmel. Keine Bewegung nach oben oder unten, rechts oder links – einfach puff… und es war verschwunden. Und von jenem Augenblick an wusste ich, wie ich mit jenen Kreaturen umgehen muss.

(Jesus) “Jetzt siehst du, wie gross die Verdorbenheit auf der Erde ist und warum übernatürliche Massnahmen erforderlich sind, um sie zu reinigen. Habt keine Angst. Diese Kreaturen sind an einer sehr kurzen Leine. Wenn der Mensch neugierig sein und sich mit diesen Dingen beschäftigen will, kann Ich ihn nicht aufhalten. Aber es ist eine Dummheit, überhaupt mit diesen Dingen herum zu hantieren, so dunkel und schwer sind sie.”

(Clare) Wow Herr. Ich weiss nicht, was ich sagen soll, ausser dass ich so froh bin, dass ich nicht mehr weiss! Bitte Jesus, errette mich von einem Geist des Irrtums und der Täuschung, die über die Menschheit hereinbrechen wird.

(Jesus) “Dies ist schon erledigt, Meine Liebe. Du bist Meine Braut… Ich schütze deinen Verstand, deinen Geist, deine Seele und deinen Leib. Alles an dir gehört Mir und Ich schütze dich genauso wie es ein guter Ehemann tut. Ich möchte, dass du verstehst… Ganz egal, wie seltsam und eigenartig diese Lebensformen zu sein scheinen – wenn sie nicht maskiert sind, sind es Dämonen, die von Satan kontrolliert werden. So einfach ist es.”

“Ganz egal, wie gütig sie zu sein scheinen oder wie gut sie euch fühlen lassen oder wie überzeugend sie gütige Taten durchführen… Erkennt, dass es schlicht und einfach Dämonen sind. Von dem Kleinsten bis zum Grössten, es sind einfach Dämonen, gefallene Engel und verdorbene Wesen. Sie werden Alle ihren Tag bekommen im Feuersee. Jeder von ihnen wird im Feuersee landen, ganz egal wie raffiniert oder scheinbar gütig sie sind… Das ist ihre Bestimmung.”

“Weil dies so dunkel ist, möchte Ich nicht, dass ihr euch damit beschäftigt. Für Viele kann es beängstigend oder sogar erschreckend werden. Aber ihr habt Meine Schriften und Versprechen, die euch stärken. ‘Nichts Böses wird euch zustossen, noch wird irgend eine Plage eurem Zelt nahekommen’. Dies sind keine leeren Worte… Es sind Versprechen an Jene, die zu Mir gehören und Mir gehorchen.”

“Die ganze Welt wird terrorisiert werden, wenn diese Kreaturen enthüllt werden, aber Meine Leute haben nichts zu befürchten. Weder sichtbar noch unsichtbar, jedes Knie wird sich beugen, jede Zunge bezeugen, dass Ich der Herr bin. Mit anderen Worten, sie sind Mir unterworfen. Mein Name, wenn Er von Meinen Gläubigen genutzt wird, ist Er ein starker Turm, eine mächtige Festung und eine abstossende Kraft, die mächtiger ist als alle Waffen, die sie haben.”

(Clare) Herr, wann werden sie enthüllt werden?

(Jesus) “Sehr bald. Es gibt einen fein abgestimmten Plan dafür, dass all diese Dinge auf ein Mal der Menschheit ins Gesicht peitschen werden, um sie zu schockieren und um sie zu lähmen, damit sie zustimmen. Die Bewegung, die im Moment im Gange ist gegen die Absicht der Globalisten, besteht aus Menschen, die am Ende gut informiert sein werden und sie werden der Täuschung nicht zum Opfer fallen, die enthüllt wird. Sie werden die Rebellen sein, die für ihre Rechte kämpfen werden.”

“Siehst du, Meine Liebe, wie Ich dir gestern Abend gesagt habe, da gibt es viele böse Kräfte auf der Erde. Ihr habt es nicht nur mit einer geheimen und verdorbenen Regierung zu tun, ihr habt es mit religiösen, islamischen Fanatikern zu tun, mit Dämonen-Aliens, mit eigenwilligen Regierungen, mit rassistischen Lagern usw.… Die Liste geht weiter und weiter. Aber je mehr Menschen aufwachen und aufstehen, um so weniger Einfluss werden diese Dinge haben.

“Das grösste Problem im Augenblick ist die Ignoranz der Massen gegenüber dem, wie sie manipuliert werden. Sie wurden betäubt mit Unterhaltung und Sport, mit der Jagd nach Position, Einfluss und Wohlstand, Schönheit und Talent. Dies gehört zur Tagesordnung Jener, die dieses Böse aufdecken sollten und etwas dagegen tun. Wenn sie aufwachen, wird es eine massive Macht geben, die gegen dieses Böse kämpft. Und da gibt es Anzeichen dafür, dass sie aufwachen. Besonders nach Ereignissen, die ihren sicheren Mittelklasse-Lebensstil bedrohen. Terrorismus auf dem eigenen Boden veranlasst Viele, ausserhalb der Komfortzone zu denken, in die sie die Regierung hinein programmiert hat.”

“Wenn genug Menschen aufwachen, bevor es zu spät ist, wird es eine Revolution geben und die Globalisten werden überworfen werden… für den Moment. Denkt daran, Gebete verändern die Dinge. Alle von euch werden von Meinem Vater gehört, während ihr eure Herzen hochhebt zu Ihm. Das wendet das Blatt, wie man so schön sagt. Dies wird auch die ‘Jokerkarte’ sein, die die Elite nicht kontrollieren kann… Die betende Öffentlichkeit.”

“Was in der Offenbarung geschrieben steht und in Daniel und an anderen Orten, muss geschehen. Aber die Intensität dessen wird massiv bestimmt werden von den Gebeten und der Reue der Menschen. Wenn die Menschen anfangen aufzuwachen und erkennen, dass die Entscheidungs-Freiheit überhaupt keine Freiheit ist, sondern Gefangenschaft gegenüber der Sünde. Wenn Menschen erkennen, dass Scheidung und Ehebruch keine Freiheit ist, sondern damit verbunden eine Reihe von anderen lähmenden Problemen für die Kinder jener Generation auftreten, die unter diesem Einfluss stehen. Wenn sie erkennen, dass die Ehe ein heiliges Vertrauen ist und dass sie bereit sein müssen, ihr eigenes Leben sterben zu lassen und dass der falsche Ehepartner eine generationsübergreifende Tragödie ist. Wenn die Bevölkerung anfängt, diese Dinge zu erkennen, wird sich Vieles verändern.”

“Meine Regeln sind nicht lähmend. Sünde ist lähmend. Meine Regeln pflegen und schützen das Leben, nicht erst in der nächsten Welt, sondern schon jetzt, hier in dieser Dimension. Wählt das Leben oder den Tod, aber versteht… Jeder Weg, der Meinem Weg entgegen läuft, wird in Verzweiflung, Misserfolg und Tod enden.”

“Die ganze Toleranz-Agenda muss als das angesehen werden, was es ist… Eine Verfälschung der Lebensprinzipien, die zu Glück und Frieden führen. Wenn die Menschen erkennen, dass der Urheber dieser Regeln böse ist und von Anfang an nichts Anderes als die böse Absicht hatte, das Gefüge der Familie und der Gesellschaft zu zerstören… Wenn die Menschen dies realisieren, werden sie sich umdrehen und ihr Leben dafür einsetzen, die Wahrheit zu leben und zu verteidigen. Von dort wird die Kraft kommen, die die Gezeiten einer untergehenden Zivilisation umdrehen.”

“Dies ist, wo Ich zulasse, dass der Erde Tragödien widerfahren, als Weckruf für Jene, die sich in einem Lebensstil der geistigen Gleichgültigkeit niedergelassen haben. Dies wird die Fundamente erschüttern und sie veranlassen, nach Mir zu rufen und die Wahrheit zu suchen. ‘Was haben wir falsch gemacht? Warum geschieht das? Gibt es wirklich einen Gott und hat Er die Kontrolle?’ Dies sind Fragen, die nur gestellt werden, wenn nationale Tragödien einschlagen – eine Überprüfung der Regeln, nach welchen sie leben und die verfolgende Frage… ‘Ist es wahr, dass unsere Sünden dies über uns gebracht haben?’”

“Dieses Erwachen, welches begonnen hat, führt die Menschen zu Christen, die lautstark und offen waren und das Böse verurteilten und Verschwörungen aufdeckten, die ihnen ihre Freiheit entziehen.”

“Und endlich entdecken die Intelligenten, dass sie im Grunde genommen gar nicht so intelligent waren und dass es in Wirklichkeit die Christen sind, die jenes Wissen haben, das aufdeckt, was das wirklich Böse ist, in einer Verkleidung, gut zu sein.”

“Herr Trump ist ein klassisches Beispiel von Jemandem, der dachte, dass er klug sei, aber nun herausfindet, wie töricht er in Wirklichkeit gewesen ist. Er ist ein Beispiel für die weltliche und erfolgreiche Mittelklasse.”

“Clare, diese Dinge, die in der Offenbarung geschrieben stehen, müssen geschehen. Aber je mehr Gebete geopfert werden, um so weniger verheerend wird es ausfallen müssen und um so mehr Seelen werde Ich mit Mir im Himmel haben. Das Gebet ist der Schlüssel und die Waffe erster Wahl. Ohne Gebet würde die Welt buchstäblich über Nacht auseinander fallen.”

“Also seht ihr, wenn Seelen nahe zu Mir kommen, werden sie beschützt und in die richtigen Lebenspfade geleitet und sie werden nicht behindert oder überlistet werden von den grossen Täuschungen und den Absichten der Globalisten. Dies ist, warum dieser Kanal und Andere wie Dieser so wichtig sind für Mich. Ich lehre hier, dass man das ganze Vertrauen in Mich und unsere vertraute Freundschaft setzen soll, was am Ende das Leben Jener verschonen wird, die sich in den Netzen Satan’s verfangen hätten und dadurch in die Hölle geführt worden wären.”

“Den Menschen kann nicht vertraut werden, den Institutionen kann nicht vertraut werden, den Religionen kann nicht vertraut werden. Ich bin der Einzige, dem man vertrauen kann und Ich biete diese Beziehung jeder Seele an, die Ich erschaffen habe. Es liegt an euch, die Anstrengung auf euch zu nehmen, sie zu fördern und zu pflegen. Wenn dies nicht die oberste Priorität in eurem Leben ist, wird das, was auch immer wichtiger ist für euch, euch in die Täuschung und Gefangenschaft führen.”

“Oh Meine Leute, wie wichtig es ist, dass ihr lernt, wie ihr Meine Stimme hören und Meinen Anordnungen folgen könnt! Eure eigene Ewigkeit hängt davon ab. Bitte setzt Nichts und Niemand vor Mich und vor das Wissen über Mich oder vor den Gehorsam gegenüber Meinen Regeln. Ihr bringt eure Seele und die Seelen eurer Kinder in die Gefahr der ewigen Verdammung.”

“Bitte Meine Leute, sucht Mich mit eurem ganzen Herzen, bis ihr Mich findet. Ich warte auf euch, Ich werde euch instruieren, Ich werde euch lieben und heilen. Und vor Allem werde Ich euch vergeben. Habt keine Angst… Ich bin für euch, nicht gegen euch. Alles, was ihr über Mich gehört habt, dass Ich ein rachsüchtiger Gott sei, ist eine verdrehte Lüge. Für Jene, die versuchen, Anderen zu schaden, ja, dort interveniere Ich. Aber für den Rest bin Ich ein Schild der Gerechtigkeit gegen Satan und seine Tücken. Und Ich werde euch auf den Pfaden des Lebens führen und ihr werdet den Täuschungen dieses Zeitalters nicht zum Opfer fallen. Sucht Mich und lebt.”

flagge en  Deceptions of this Age, Aliens, Liberal Agenda & Ignorance of the M…

Jesus explains…
Deceptions of this Age, Aliens, Liberal Agenda & Ignorance of the Masses

July 12, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

Clare began… The courage of Jesus be with us all, Heartdwellers. May He keep us in His perfect peace.

Today, I took some time listening to events around the world and seeing exactly what the Lord has been warning us of. Everything He has given us in these messages is rock solid and the path of life. We are living on the edge in the Book of Revelation, with all the judgments that are to befall the world taking place right now before our very eyes. Only prayer can make the difference between the worst chastisements and loss of souls and a softened chastisement that will give place to more souls coming to the Kingdom.

And I ran across statements by President Putin about the disclosure of aliens, who are really demons with manufactured inter-dimensional bodies. It was a video about deep lakes in Russia and the Middle East, where humanoid creatures have been repeatedly sighted living in the depths. Seeing the extent of America’s ignorance and the powers these demonic creatures possess, I have to say, was frightening. Yet, I know My God is greater than any of these and He is protecting me. Immediately after worship, Jesus began speaking…

(Jesus) “Now you see what I must deal with, yet this is nothing for Me, Clare. Do not be afraid, it shall not come nigh your dwelling. Remember… ‘Deliver us from evil?’ And Poof! It’s all around you, everywhere and yet it may not touch you. You are Mine. And so are your children, I might add.”

(Clare) And what He is referring to the night I was sitting in a hot tub and saw an alien vessel hovering high in the sky with brilliant flashing multicolored lights. It just stood there. I knew immediately what it was, and no sooner did my mind connect with its origin than these words came out of my mouth, without a thought! ‘Deliver us from evil.’ And I mean that ship literally disappeared from the sky. Not even a movement left or right, up or down – just ‘poof!’ and it was gone. And from that time on I have known how to deal with these creatures.

(Jesus) “Now you see how great is the corruption of the Earth and why supernatural measures need to be taken to purify it. Do not be afraid. These creatures are on a very short leash. If man wants to be curious and look into these things, I cannot stop him. But it is foolishness to even tamper with these things, so dark and heavy are they.”

(Clare) Wow, Lord. I don’t know what to say, except I am so glad I don’t know more! Please, Jesus, deliver me from a spirit of error and from the deception that will fall upon mankind.

(Jesus) “This is already done, My Love. You are My Bride; I protect your mind, spirit, soul, and body. All of you is Mine, and I protect you just as a good husband should. I want you to understand this… no matter how many, how bizarre and strange these life forms appear to be – understand they are, when simply unmasked, demons controlled by Satan. It’s just that simple.”

“No matter how benevolent they appear to be, make you feel, or perform convincing benevolent deeds… understand they are demons, plain and simple. From the littlest to the greatest, they are simply demons, fallen angels and corrupted beings. They will all have their day in the Lake of Fire. Every last one will go to the Lake of Fire, no matter how elaborate or seemingly benevolent… That is their destiny.”

“Because this is so dark, I do not want you looking into it. For many it can become frightening, even terrorizing. But you have My Scriptures and promises to sustain you. ‘No evil will befall you, nor will any plague come near your tent.’ These are not idle words; they are promises for those who belong to Me and obey Me.”

“The whole world will be terrorized by the discovery and disclosure of these creatures, but My people have nothing to fear. Whether visible or invisible, every knee will bow, every tongue confess that I am Lord. In other words, they are subject to Me. My Name, when used by My Believer, is a strong tower, a mighty fortress and an offensive force that is mightier than any weapon they have.”

(Clare) Lord, when will they be disclosed?

(Jesus) “Very soon. There is a plan in place, well orchestrated, for all of these things to hit humanity in the face, stunning and paralyzing them into compliance. The movement that is going on right now against the globalist agenda is comprised of people who will eventually be well-informed and will not fall for the deception that is to be revealed. They will be the mavericks that will fight for their rights.”

“You see, My Love, as I told you last night, there are many forces of evil on the Earth. You are not dealing with just a covert and corrupt government, you are dealing with religious zealots of Islam, demon aliens, maverick governments, racist factions…the list goes on and on. But the more who wake up and rise up, the less influence these things will have.

“The greatest issue at hand is the ignorance of the masses as to how they are being manipulated. They have been sedated with entertainment and sports, the chase after position, influence and wealth, beauty and talent. This takes up the daily agenda of those who should be uncovering this evil and doing something about it. When they wake up, then there will be a formidable force against these evils. And there are signs of them waking. Especially after events that threaten their safe, middle-class lifestyles. Terrorism on your own soil is causing many to think outside the comfy box the government has programmed them into.”

“If enough wake up before it is too late, there will be a revolution and the globalists will be overthrown… for now. Remember, prayer changes things. All of you are being heard by My Father as you lift up your hearts to Him. This is the ‘game changer,’ as it’s called. This is also the wild card the elites cannot control: the praying public.”

“What is written in Revelation, Daniel and other places must come to pass. But the intensity of it will be greatly determined by the prayers and repentance of the people. When people begin to wake up to understand that freedom of choice is not freedom at all, but bondage to the sin of murder. When people see that divorce and adultery is not freedom but comes with its own set of crippling problems to the generation of children under its influence. When they see that marriage is a sacred trust, that they must be prepared to die to themselves, and that the wrong partner in marriage is a generational tragedy. When these things begin to dawn on the population, things will begin to turn around.”

“My rules are not crippling. Sin is crippling. My rules foster and protect life, not only in the next world but right now, here in this dimension. Choose life or choose death, but understand… any way that contradicts My way will result in death, despair and failure.”

“The whole liberal agenda has to be seen for what it is… Corruption of the principles of life that lead to happiness and peace. When people see that the author of these rules is evil and had nothing but evil intent from the beginning, destroying the fabric of the family and society – when people discover this, they will turn around and commit their lives to defending and living the Truth. That is where the strength will arise and turn the tide of a decaying civilization.”

“This is where I allow tragedy to befall the Earth, as a wake-up call to those who have settled into a lifestyle of spiritual indifference. This will rock the foundations and cause them to call out to Me, seeking the Truth. ‘Where did we go wrong? Why is this happening? Is there really a God and is He in control?’ These are questions that will only be confronted when national tragedy strikes – an examination of the rules they are living by and the haunting question, ‘Is it true that our sins have brought this upon us?’”

“This awakening that has begun is pointing people to Christians who have been vocal and outspoken, condemning evil and exposing conspiracies to deprive them of their freedoms.”

“And finally, the intelligent are discovering they weren’t so bright after all and that Christians actually have a knowledge that exposes what is truly evil, in the guise of being good.”

“Mr. Trump is a classic example of one who thought he was wise but is finding out how foolish he truly was. He is an example to the worldly and successful middle class.”

“Clare, these things written in Revelation must come to pass. But the more prayers that are offered, the less devastating it will have to be and the more souls I will have in Heaven with Me. Prayer is the key and weapon of choice. Without prayer, the world would disintegrate over-night. Literally.”

“So you see, as souls come close to Me, they are protected and counseled in the right paths of life and they will not be hindered or duped by the great deceptions and globalist agendas. This is why this channel and others like it are so important to Me. I am teaching total reliance on Me and intimate friendship – that will in the end, spare the lives of those who would have been caught in Satan’s nets and led to Hell.”

“Man cannot be trusted, institutions cannot be trusted, religion cannot be trusted. I am the only One Who can be trusted and I offer this relationship to every soul I created. It’s up to you to put forth the effort to cultivate it. Unless this is the top priority in your lives, whatever else is more important to you will lead you into deception and bondage.”

“Oh, how important, My People, it is to learn to hear My voice and follow My commands! Your very eternity depends upon it. Please, don’t put anything or anyone before the knowledge of Me and obedience to My laws. You put your soul and your children’s souls in danger of eternal damnation.”

“Please, My people, seek Me with all your hearts until you find Me. I am waiting for you, I will instruct you, I will love and heal you. And most of all, I will forgive you. Do not be afraid – I am for you, not against you. Anything you have heard about Me being a vengeful God is a twisted lie. To those who seek to do harm to others, yes, I intervene. But to the rest, I am a shield of righteousness against Satan and his wiles. And I will lead you in the paths of life and you will not fall prey to the great deceptions of this age. Seek Me and live.”

flagge fr Comment surmonter les tromperies de cette époque & nature des aliens

<= en arrière

=> VIDEO   => PDF

Jésus explique…
Comment surmonter les tromperies de cette époque & la nature des aliens

12 juillet 2016 – Paroles de Jésus à Sœur Clare

Que le courage de Jésus soit avec nous ‘Heartdwellers’. Que le Seigneur nous garde dans Sa paix parfaite.

Aujourd’hui j’ai passé un peu de temps à écouter les évènements à travers le monde et observer ces choses au sujet desquelles le Seigneur nous a justement mis en garde. Tout ce qu’Il nous a donné dans ces messages est solide comme le roc et le chemin de la vie. Nous vivons les moments ultimes du Livre des Révélations (i.e. le dernier chapitre de la Bible : ‘Apocalypse’), avec tous les jugements qui doivent arriver sur le monde, lesquels sont en train de se réaliser sous nos propres yeux. Seule la prière peut faire la différence entre les pires châtiments et pertes d’âmes, et un châtiment allégé qui résultera en davantage d’âmes accédant au royaume.

Et je suis tombée sur des déclarations du Président Putin à propos de divulgations sur les aliens – lesquels sont vraiment des démons avec des corps inter-dimensionnels manufacturés. C’était une vidéo sur les lacs profonds en Russie et au Moyen-Orient, où des créatures humanoïdes ont été vues à de multiples reprises, vivant dans les profondeurs. Face à l’étendue de l’ignorance des américains d’une part, et en considérant d’autre part les pouvoirs que ces créatures démoniaques possèdent, Je dois reconnaître que j’étais effrayée. Pourtant, je sais que Mon Dieu est plus puissant que toutes ces créatures et qu’Il me protège.

Immédiatement après mon adoration Jésus a commencé à parler.

« Maintenant tu vois de quoi Je dois m’occuper, et pourtant ce n’est rien pour Moi, Clare. Ne sois pas effrayée, ça ne pourra pas s’approcher près de ta demeure. Rappelle-toi… ‘Délivre-nous du malin’ ? Et pouf ! »

Il fait allusion à cette soirée où – alors que j’étais dans un jacuzzi dehors – j’ai vu un vaisseau alien en vol stationnaire haut dans le ciel avec des lumières multicolores brillantes et clignotantes. Et il restait là. J’ai tout de suite su ce que c’était, et aussi vite que mon esprit a compris son origine – sans même y penser ! – ces mots sont sortis de ma bouche : ‘Délivre-nous du malin’. Et vraiment, ce vaisseau a littéralement disparu du ciel. Il n’a pas même dévié à droite ou à gauche, ni vers le ciel ou vers le sol, non il a juste instantanément disparu, ‘pouf !’ Et donc depuis, je sais comment réagir face à ces créatures.

Le Seigneur a continué… « Il y en a partout autour de toi, partout, pourtant cela ne te touchera pas. Tu es à Moi. Et il en est de même pour tes enfants, Je pourrais ajouter. »

« Maintenant tu sais à quelle point la corruption de la terre est immense, et pourquoi des mesures surnaturelles doivent être prises pour la purifier. Ne sois pas effrayée. Ces créatures ont une laisse très courte. Si l’homme veut être curieux et regarder dans ces choses, Je ne peux pas l’arrêter. Mais c’est de la folie que de trafiquer avec ces choses, tant elles sont dures et ténébreuses. »

Ouah, Seigneur. Je ne sais pas quoi dire, si ce n’est que je suis contente de ne pas en savoir plus ! S’il te plait, Jésus, délivre-Moi de tout esprit d’erreur et de la tromperie qui va s’abattre sur l’humanité.

Il a continué…« C’est déjà fait, Mon amour. Tu es Ma fiancée ; Je protège ton intellect, ton esprit, ton âme, et ton corps. Tu es entièrement à Moi et Je te protège tout comme un bon époux devrait. Je veux que tu comprennes ceci… Peu importe leur nombre, peu importe l’apparence étrange et surprenante sous laquelle ces formes de vie apparaissent, comprends simplement que sous leurs masques, ce ne sont que des démons contrôlés par Satan. C’est aussi simple que cela. »

« Peu importe qu’ils puissent apparaître bienveillants ou pas, et comment vous les ressentez ; peu importe le fait qu’ils soient capables d’accomplir des choses sympathiques et convaincantes… Comprenez-bien que ce sont des démons, purement et simplement. Du plus petit au plus imposant, ce sont simplement des démons, des anges déchus et des êtres corrompus. Ils finiront tous dans le lac de feu. Jusqu’au dernier d’entre eux ils iront dans le lac de feu, peu importe que certains puissent avoir une belle apparence ou avoir l’air bienveillant… C’est leur destiné. »

« Tout cela est tellement sinistre, c’est pourquoi Je ne veux pas que tu te l’étudies. Pour beaucoup ça peut devenir effrayant, et même terrorisant. Mais tu as Mes Ecritures et Mes promesses pour te soutenir. ‘Aucun mal ne te rencontrera et aucun fléau n’approchera de ta tente.’ (Psaume 91:10) Ce ne sont pas des mots vains, ce sont des promesses qui s’adressent à ceux qui M’appartiennent et M’obéissent. »

« Le monde entier sera terrorisé par la découverte de ces créatures quand leur existence sera divulguée, mais Mon peuple n’a rien à craindre. Qu’ils soient visibles ou invisibles, chaque genou pliera, et chaque langue confessera que Je suis le Seigneur. En d’autres termes, ils Me sont soumis. Mon Nom, lorsqu’utilisé par Mes croyants, est une forte tour, une puissante forteresse et une force offensive qui est plus puissante que n’importe quelle arme qu’ils possèdent. »

Seigneur, quand vont-ils divulguer leur existence ?

« Très bientôt. Il y a un plan en place, bien orchestré, pour que la révélation de ces choses frappe l’humanité en pleine face, de façon à étourdir les masses et les paralyser dans la résignation. Le mouvement qui est en marche maintenant contre l’agenda mondialiste est constitué d’individus qui seront finalement bien informés et ne tomberont pas dans la tromperie qui va être révélée. Ils seront les non-conformistes, les dissidents, qui se battront pour leurs droits. »

« Tu vois Mon amour, comme Je te le disais la nuit dernière, il y a beaucoup de forces du mal sur terre. Vous n’avez pas seulement à faire à un gouvernement clandestin et corrompu, vous êtes confrontés aux intégristes religieux de l’islam, à des aliens qui sont des démons, à des gouvernements dissidents, à des factions racistes… la liste est longue. Mais plus les gens seront nombreux à se réveiller et se soulever, moins ces choses auront d’influence. Le plus grand problème qui nous occupe est le fait que les peuples ignorent à quel point ils sont manipulés. »

« Ils ont été endormis avec les divertissements et le sport, l’avidité pour une position sociale, l’influence et la richesse, la beauté et le talent. Cela occupe tout l’agenda quotidien de ceux qui devraient découvrir le mal et réagir à cela. Quand ils se réveilleront, alors il y aura une formidable force contre ce mal infâme. Et il y a des signes qu’ils sont en train de se réveiller. Particulièrement depuis que des évènements menacent leurs vies de classe-moyenne sécurisées. Le terrorisme sur votre propre sol en pousse beaucoup à penser hors du cadre confortable dans lequel le gouvernement les a programmés. »

« Si suffisamment se réveillent avant qu’il ne soit trop tard, il y aura une révolution et les mondialistes seront renversés… pour le moment. Rappelle-toi : la prière change les choses. Vous êtes tous entendus par Mon Père lorsque vos cœurs se tournent vers Lui. C’est ça le game-changer ou ‘changeur de jeu’ comme on l’appelle. C’est aussi la carte joker que les élites ne peuvent pas contrôler : le public fervent qui prie. »

« Ce qui est écrit dans Révélation, Daniel, et d’autres passages des Ecritures doit s’accomplir. Mais l’intensité de tout cela sera grandement déterminée par les prières et la repentance du peuple. Quand les peuples commenceront à se réveiller pour comprendre que cette liberté de choix n’est pas la liberté du tout, mais la servitude au pêché de meurtre. Quand les gens verront que le divorce et l’adultère ne sont pas la liberté mais s’accompagnent de leur propre cortège de problèmes handicapants pour la génération d’enfants sous leur influence. Quand ils verront que le mariage est une confiance sacrée, qu’ils doivent être préparés à mourir vis-à-vis d’eux-mêmes, et que le mauvais partenaire de mariage c’est une tragédie générationnelle. Quand la population commencera à prendre conscience de ces choses, le monde tournera mieux. »

« Mes lois ne sont pas handicapantes. Le pêché est handicapant. Mes lois encouragent et protègent la vie, pas seulement dans le monde à venir, mais déjà maintenant et ici, dans cette dimension. Choisissez la vie ou choisissez la mort, mais comprenez : toute voie qui contredit Ma voie aboutit à la mort, au désespoir et à l’échec. »

« L’agenda ‘libérale’ tout entier [agenda socialo-progressistes aux Etats-Unis] a montré son véritable visage : corruption des principes de la vie qui conduisent au bonheur et à la paix. Quand les gens réalisent que l’auteur de ces lois est malfaisant et qu’il n’a qu’un seul but depuis le commencement : détruire la structure de la famille et de la société ; quand les gens découvriront cela, ils changeront de cap et emploieront leurs vies à défendre et vivre la Vérité. C’est de là que la force va émerger et inverser le cours de cette civilisation en déliquescence. »

« C’est là que Je permets la tragédie de survenir sur la terre, comme une alarme destinée à réveiller ceux qui se sont installés dans un style de vie dominé par l’indifférence spirituelle. Cela va ébranler leurs fondations et les pousser à crier vers Moi, cherchant la Vérité. ‘Où est-ce qu’on s’est trompés ? Pourquoi tout cela arrive ? Est-ce qu’il existe vraiment un Dieu et est-ce qu’Il maitrise les choses ? Ce sont des questions auxquelles les gens se confronteront uniquement quand la tragédie frappera : un examen des lois selon lesquelles ils vivent et l’interrogation obsédante : ‘est-il vrai que nos pêchés ont amené tout cela sur nos têtes ?’ »

« Ce réveil qui a commencé et montre du doigt les Chrétiens car ils se sont faits entendre et ont été francs, condamnant le mal et exposant les conspirations qui visent à priver les gens de leurs libertés. »

« Et finalement, les gens intelligents sont en train de réaliser qu’ils n’ont pas été si brillants après tout, et que finalement sous leur simple apparence d’être bons, les Chrétiens ont en fait une connaissance qui expose ce qui est vraiment mauvais. »

Oui, nous avons les Ecritures !

« Mr. Trump est un exemple classique de celui qui pensait être malin ; mais il est en train de se rendre compte à quel point il a manqué de sagesse. Il est un exemple pour la classe moyenne mondaine couronnée de succès. »

« Clare, ces choses écrites dans Révélations doivent s’accomplir. Mais les choses seront d’autant moins dévastatrices que davantage de prières auront été offertes, ce qui Me permettra aussi d’avoir plus d’âmes avec Moi au paradis. La prière et la clé et une arme de choix. Sans prière, le monde se désintègrerait du jour au lendemain. Littéralement. »

« Donc tu vois, quand les âmes viennent à Moi, elles sont protégées et conseillées dans les bons chemins de la vie et elles ne sont pas entravées ou dupées par les grandes tromperies des agendas mondialistes. C’est pourquoi cette chaine et d’autres similaires, sont si importantes pour Moi. J’enseigne une totale dépendante de Moi et une amitié sincère qui va au final, épargner les vies de ceux qui auraient été pris dans les filets de Satan et conduits en enfer. »

« On ne peut pas faire confiance à l’homme, on ne peut pas faire confiance aux institutions, on ne peut pas faire confiance aux religions. Je suis le seul à qui l’on peut faire confiance et J’offre cette relation à toute âme que J’ai créée. Il ne tient qu’à vous de persévérer dans vos efforts pour la cultiver. Ce doit être la première priorité dans vos vies car, si y a n’importe quoi de plus important pour vous, cela vous conduira dans l’illusion et la servitude. »

« Oh, Mes brebis, comme c’est important d’apprendre à entendre Ma voie et suivre Mes commandements ! Votre éternité même en dépend. S’il vous plait, ne mettez rien ni personne avant la connaissance de Moi et l’obéissance à Mes lois. Vous mettez votre âme et les âmes de vos enfants en danger de la damnation éternelle. »

« S’il vous plait, Mes ouailles, cherchez-Moi de tout vos cœurs jusqu’à ce que vous Me trouviez. Je vous attends, Je vous instruirai. Je vous aimerai et vous guérirai. Et par-dessus tout, Je vous pardonnerai. Ne soyez pas effrayés, Je suis avec vous, pas contre vous. Tout ce que vous avez entendu sur Moi comme étant un Dieu vengeur est un mensonge tordu. Dans le cas de ceux qui cherchent à faire du mal aux autres, oui, J’interviens. Mais autrement, Je suis un bouclier de vertu contre Satan et ses malfaiteurs immondes. Et Je vous conduirai dans les chemins de la vie et vous ne serez pas trompés par les grandes impostures de cette époque. »

« Cherchez-Moi et vivez. »

<= en arrière

flagge italian  Superare gli inganni di quest’epoca e la natura degli alieni

<= indietro

=> VIDEO   => PDF

Gesù spiega… Superare gli inganni di quest’epoca e la natura degli alieni

12 Luglio 2016 – Messaggio di Gesù alla sorella Clare

Il coraggio di Gesù sia con tutti noi, Abitanti del Cuore. Che Egli ci possa mantenere nella pace perfetta.

Oggi ho preso un po’ di tempo per ascoltare gli eventi in giro per il mondo e vedere esattamente di cosa il Signore ci stava avvisando. Tutto ciò che Egli ci ha dato in questi messaggi è solida roccia e la strada della vita. Noi stiamo vivendo sull’orlo del Libro dell’Apocalisse, con tutti i giudizi che stanno per cadere addosso al mondo che stanno per avere luogo proprio ora, davvero davanti ai nostri occhi. Solo la preghiera può far la differenza tra i castighi peggiori e la perdita di anime e un castigo addolcito che permetterà a più anime di venire al Regno.

Ho dato una scorsa alle frasi del presidente Putin riguardo la rivelazione sugli alieni… che in realtà sono demoni con corpi inter-dimensionali fabbricati. Era un video su dei laghi profondi in Russia e Medio Oriente, dove sono state viste ripetutamente vivere nelle acque, in profondità, delle creature umanoidi.  Vedendo l’estensione dell’ignoranza dell’America e i poteri che queste creature demoniache possiedono, devo dire che ero spaventata. Tuttavia so che il Mio Dio è più grande di ciascuna di loro e che mi protegge.

Subito dopo l’adorazione, Gesù ha cominciato a parlare: “Ora vedi con ciò con cui devo aver a che fare, tuttavia questo per Me è niente, Clare. Non avere paura, non verrà vicino alla tua abitazione. Ricordi: “Liberaci dal male?” E puf!

“E’ tutto attorno a voi, ovunque e tuttavia non vi può toccare. Tu sei Mia. E così sono i tuoi figli, potrei aggiungere”.

Ciò a cui si sta riferendo qui è la notte in cui sedevo in una vasca idromassaggio e ho visto un vascello alieno sospeso alto nel cielo, con brillanti luci lampeggianti di tutti i colori. Stava proprio là. Ho saputo immediatamente cos’era e prima che la mia mente si connettesse alla sua origine, senza un pensiero, queste parole sono uscite dalla mia bocca: “Liberaci dal male”. E quella nave è letteralmente sparita dal cielo. Non un solo movimento a destra o a sinistra, su o giù, solo puf!, ed era andata. E da quel momento in avanti ho saputo come avere a che fare con queste creature.

Il Signore ha continuato: “Ora vedi quant’è grande la corruzione della terra e perché è necessario che siano prese misure soprannaturali per purificarla. Non avere paura. Queste creature hanno un guinzaglio molto corto. Se l’uomo vuole essere curioso e guardare in queste cose, Io non posso fermarlo. Ma è stupidità immischiarsi in queste cose, tanto sono oscure e pesanti”.

Wow, Signore. Non so cosa dire, tranne che sono felice di non saperne di più!
Per favore, Gesù, liberami da uno spirito di errore e dall’inganno che cadrà sull’umanità.

Ha continuato: “Ciò è già fatto, Amore Mio. Tu sei la Mia Sposa, Io proteggo la tua mente, spirito, anima e corpo. Tutto di te è Mio, ed Io ti proteggo proprio come dovrebbe fare un buon marito. Voglio che tu comprenda questo: non importa quante, quanto bizzarre e strane queste forme di vita appaiano essere, comprendi che esse sono, quando siano semplicemente smascherate, demoni, controllati da Satana. E’ proprio così semplice”.

“Non importa quanto sembrino essere benevoli, ti facciano sentire o eseguano convincenti azioni benevole, comprendi che sono demoni, chiaro e semplice. Dal più piccolo al più grande, sono semplicemente demoni, angeli caduti ed esseri corrotti. Avranno tutti il loro giorno nel lago di fuoco. Anche l’ultimo di loro andrà nel lago di fuoco, non importa quanto siano elaborati o apparentemente benevoli; quello è il loro destino”.

“Poiché questo è così oscuro, non voglio che tu ci guardi. Per molti può diventare spaventoso, anche terrificante. Ma tu hai le Mie Scritture e promesse a sostenerti. “Nessun male cadrà su di te, né alcun flagello si accosterà alla tua tenda”. Queste non sono parole oziose; sono promesse per coloro che Mi appartengono e Mi obbediscono”.

“Il mondo intero sarà terrorizzato dalla scoperta e dalla rivelazione di queste creature, ma la Mia gente non ha nulla da temere. Visibile o invisibile, ogni ginocchio si piegherà, ogni lingua confesserà che Io sono Signore. In altre parole, essi sono soggetti a Me. Il Mio Nome, quando sia usato da un Mio credente, è una forte torre, una fortezza potente e una forza offensiva che è più potente di ogni arma che essi possiedano”.

Signore, quando verranno scoperti?

“Molto presto. C’è un piano in luogo, ben orchestrato, perché tutte queste cose colpiscano l’umanità in faccia, sbalordendola e paralizzandola in sottomissione. Il movimento che si sta muovendo proprio adesso contro il progetto globalista è composto da gente che alla fine sarà bene informata e non cadrà nell’inganno che si sta per rivelare. Saranno gli spiriti liberi che combatteranno per i loro diritti”.

“Vedi, Amore Mio, come ti ho detto la notte scorsa, ci sono molte forze del male sulla terra. Voi non avete solo  che fare con un governo nascosto e corrotto, voi avete a che fare con zeloti religiosi dell’islam, demoni alieni, governi indipendenti, fazioni razziste… la lista va avanti ancora e ancora. Ma più persone si svegliano e si sollevano, meno influenza avranno queste cose. Il più gran problema attuale è l’ignoranza delle masse su come vengono manipolate”.

“Sono state sedate con divertimenti e sport, con l’inseguire una posizione, il potere e ricchezza, la bellezza e il talento. Questo è l’ordine del giorno di coloro che dovrebbero svelare questo male e fare qualcosa a riguardo. Quando si sveglieranno, allora saranno una forza formidabile contro questi mali. E ci sono segnali del loro risveglio. Specie dopo eventi che minacciano il loro sicuro stile di vita da classe media. Il terrorismo sul vostro suolo sta facendo sì che molti pensino fuori dalla comoda scatola in cui il governo li ha programmati a pensare”.

“Se si risvegliano a sufficienza prima che sia troppo tardi, ci sarà una rivoluzione e i globalisti saranno rovesciati… per ora. Ricorda, la preghiera cambia le cose. Tutti voi venite ascoltati da Mio Padre, quando levate a Lui i vostri cuori. Questo è il “cambio di gioco”, come viene detto. Questa è anche la carta matta che le elite non possono controllare: il pubblico che prega”.

“Ciò che è scritto nell’Apocalisse, in Daniele e in altre parti, deve venire. Ma l’intensità di questo sarà grandemente determinata dalle preghiere e dal pentimento della gente. Quando la gente comincerà a svegliarsi, a capire che la libertà di scelta non è affatto libertà, ma servitù al peccato d’omicidio, quando le gente vedrà che il divorzio e l’adulterio non è libertà ma giunge con un insieme di problemi paralizzanti per la generazione dei figli che ne sono soggetti, quando vedranno che il matrimonio è una fede sacra, che devono essere preparati a morire a se stessi e che il compagno sbagliato nel matrimonio è una tragedia generazionale, quando queste cose cominceranno a sorgere sulla popolazione, le cose cominceranno a volgersi.

“Le Mie regole non paralizzano. Il peccato paralizza. Le Mie regole incoraggiano e proteggono la vita, non solo nel prossimo mondo, ma proprio ora, qui, in questa dimensione. Scegliete la vita o scegliete la morte, ma comprendete: ogni via che contraddice il Mio volere, avrà come risultato la morte, la disperazione e il fallimento”.

“L’intero programma liberale deve essere visto per ciò che è: corruzione dei principi della vita che conducono alla felicità e alla pace. Quando la gente vedrà che l’autore di queste regole è il male e non ha altro che un intento maligno fin dal principio, di distruggere il tessuto della famiglia e della società, quando la gente scoprirà questo, cambierà direzione e impegnerà la vita a difendere e vivere la Verità. In quel momento sorgerà la forza e cambierà la marea di una civiltà decadente”.

“In quel momento permetterò alla tragedia di cadere sulla terra, come una chiamata al risveglio per coloro che si sono stabiliti in uno stile di vita d’indifferenza spirituale. Questo scuoterà le loro fondamenta e li farà gridare a Me, cercando la Verità”.

“Dove abbiamo sbagliato? Perché sta succedendo questo? C’è davvero un Dio ed è Lui che ha il controllo? Queste sono domande che verranno affrontate solo quando colpirà la tragedia nazionale, un esame delle regole secondo cui staranno vivendo e la domanda ossessiva: è vero che i nostri peccati ci hanno tirato addosso questo?”.

“Questo risveglio che sta per iniziare indirizzerà la gente verso i Cristiani che l’hanno detto e ridetto, condannando il male e smascherando le cospirazioni per privare la gente delle loro libertà”.

“E alla fine, gli intelligenti scopriranno di non essere stati così brillanti, dopo tutto, e che i Cristiani alla fine hanno una conoscenza che smaschera cos’è realmente il male, nelle vesti del bene”.

Sì, noi abbiamo le Scritture!

“Il signor Trump è un classico esempio di uno che pensava di essere saggio ma che sta per scoprire quanto stolto in realtà fosse. Egli è un esempio per la media classe mondana e di successo”.

“Clare, queste cose scritte nell’Apocalisse devono compiersi. Ma più preghiere vengono offerte, meno devastante dovrà essere e più anime avrò in Cielo con Me. La preghiera è la chiave e l’arma di scelta. Senza preghiera il mondo si disintegrerebbe in una notte. Letteralmente”.

“Quindi, vedete, quando le anime Mi vengono vicine, esse sono protette e consigliate sulle giuste strade della vita e non saranno ostacolate o ingannate dai grandi inganni e dai programmi globalisti. Per questo questo canale e altri come questo sono così importanti per Me. Vi sto insegnando totale affidamento su di Me e amicizia intima che, alla fine, risparmierà le vite di coloro che sono stati presi dalle reti di Satana e guidati all’inferno”.

“Non ci si può fidare dell’uomo, non ci si può fidare delle istituzioni, né della religione. Io sono l’Unico di cui ci si può fidare ed Io offro questa relazione ad ogni anima che ho creato. Sta a voi portare avanti lo sforzo di coltivarla. A meno che questa non sia la vostra principale priorità nella vita, qualsiasi altra cosa sia più importante per voi, vi guiderà all’inganno e alla schiavitù”.

“Oh, com’è importante, Popolo Mio, imparare a sentire la Mia voce e seguire i Miei comandi! La vostra stessa eternità dipende da questo. Per favore, non mettete niente e nessuno davanti alla conoscenza di Me e all’obbedienza alle Mie leggi. Mettete la vostra anima e le anime dei vostri figli in pericolo della dannazione eterna”.

“Per favore, Popolo Mio, cercateMi con tutto il vostro cuore, finché non Mi trovate. Io vi sto aspettando, vi istruirò, vi amerò e vi guarirò. E, soprattutto, vi perdonerò. Non abbiate paura, Io sono per voi, non contro di voi. Tutto ciò che avete sentito di Me quale Dio vendicativo è una menzogna contorta. Sì, verso coloro che cercano di arrecare danno ad altri, Io intervengo. Ma per il resto, Io sono uno scudo di giustizia contro Satana e i suoi inganni. E vi guiderò sui sentieri della vita e non cadrete preda dei grandi inganni di quest’epoca”.

“CercateMi e vivete”.

<= indietro

Gott hört das russische Volk & Die getäuschte Elite – God is hearing the russian People & Elites deluded

Get your personal Rhemaword from the Lord - Hole dir dein persoenliches Rhemawort von dem Herrn

BOTSCHAFT / MESSAGE 351
<= 350                                                                                                                352 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-11 - GOTT HOERT das russische Volk und die getaeuschte Elite 2016-07-11 - GOD IS HEARING the russian People and Elites deluded
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kriegstrommeln im Himmel
=> Zerstörung von Amerika
=> Jesus erklärt Leiden
=> Das mächtige Herzens-Gebet
=> Eure Gebete halten den Zorn zurück
Related Messages…
=> War Drums in Heaven
=> Destruction of America
=> Jesus explains Suffering
=> The powerful Prayer of the Heart
=> Your Prayers are holding back Wrath

flagge de  Gott hört das russische Volk & Die getäuschte Elite

Gott hört das russische Volk & Die getäuschte Elite

11. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Hebt eure Häupter hoch, Herzbewohner… Unsere Erlösung naht.

Heute Abend war Der Herr mit mir in einem wunderschönen Bankettsaal. Ich konnte sogar das Rascheln meines Hochzeitskleides hören und gewisse Satin-Teile sehen, als wir tanzten. Nach einigen Momenten begann ich, andere Bräute in ihren Kleidern zu sehen mit ihrem Jesus, wie sie würdevoll herumwirbeln und sich zur Musik bewegen. Der Herr behielt meinen Fokus während der ganzen Anbetungszeit hierauf.

Als ich zu Ihm kam, um Ihm zuzuhören, begann ich mit… ‘Danke Dir Herr, dass Du mir einen Vorgeschmack auf das Hochzeitsbankett geschenkt hast. Ich kann nicht erkennen, ob dies geschieht, weil es bald stattfindet oder weil es so weit weg ist. Obwohl ich weiss, dass du mit Ezekiel jeden Tag darüber gesprochen hast. Heute Abend sagte er, dass du versucht hast, ihn zu ermuntern, seine Augen anzuheben, da seine Erlösung naht. Mit anderen Worten… ‘Halte deine Augen auf den Zeichen, welche andeuten, dass es bald soweit ist. Halte deine Augen auf dem Preis.’ Und dennoch sind seine Schmerzen extrem und die Dinge bewegen sich auf einen politischen Höhepunkt zu in diesem Land.’

‘Herr bitte, gib uns etwas. Herr, bist Du hier?’

“Ich bin hier, Geliebte und es geschieht noch nichts im Augenblick. Ich weiss, dass ihr Alle bereit seid, einen Abgang zu machen. Aber die Situation ist noch nicht ganz reif und es strömen Seelen herein aus den muslimischen Nationen.”

“Die Situation ist kritisch in Polen. Viele Gebete steigen auf aus dem russischen Volk, weil sie nicht in diesen Krieg gezwungen werden wollen, auf welchen euer kranker Führer hindrängt. Der Vater hört diese Gebete, Clare. Dieser böse Mann wird entmutigt werden, einige sehr dumme Dinge zu tun. Gott Selbst widersteht ihm.”

“Da gibt es Menschen in der Elite, die ihren Verstand und ihre Perspektiven verloren haben. Es ist die Basis, welche diese Welt im Moment zusammenhält. Die getäuschte Elite kämpft gegen Gott, Der ihnen widersteht. Da gab es so viele Verzögerungen, dass die Dinge anfangen, aus den Fugen zu geraten. Da gibt es unterirdische Stützpunkte und sogenannte ‘Brutstätten’, die anfangen überzufliessen, da der Platz eng wird. Und dies verursacht eine Verschlechterung bezüglich Fokus, was eine ernste Gefährdung darstellt für sie, weiter zu machen.”

“Dies ist das Werk Meines Vaters. Der Mensch hat seine Pläne, aber die Macht kommt von Oben und Gott wird nicht verspottet oder in etwas hinein gezwungen werden. Also geht der Schuss nach hinten los, interne Zusammenbrüche geschehen, da Zugänge, die für ein Handeln und Vorankommen hätten offen sein sollen, dicht verschlossen sind.”

“Zerfall, Frustration und interne Zusammenbrüche passieren bei Jenen, die dachten, dass die Welt inzwischen in Verwirrung gestürzt und zerstört sein würde. Ihr, Meine Bräute, seid nicht die Einzigen, die gespannt auf die Entrückung warten.”

Und hier möchte ich kurz mit euch teilen, dass ich eine Vision hatte während dieser ganzen Zeit, als der Herr sprach. Ich sah eine grosse Art Armee in Wartestellung und sie standen an einem Abgrund, wo sie nicht weitergehen konnten. Doch hinter ihnen waren Tausende, die sich immer noch vorwärts bewegen und dann zu einem abrupten Stillstand gebracht werden von Jenen, die am Abgrund stehen bleiben mussten. Es ist wie ein riesiger Verkehrsstau, über Kilometer zurückgestaut. Ich weiss nicht, ob dies den mentalen oder physischen Zustand der Bereitschaft der gegnerischen Kräfte darstellt. Aber die Frustration ist offensichtlich.

Jesus fuhr weiter… “Wie Ich sagte, der interne Verfall ist im Gange. Das ist ein sehr gutes Zeichen. Da gibt es immer noch viele gute Menschen in dieser Welt, die dem entgegen wirken und ja, Herr Trump ist der Schlüssel… Ich nutze ihn, um die Welt aufzuwecken.”

Herr, es ist alles so verwirrend für mich. Es scheint, als ob wir eine Chance haben, dieses Land und die Welt neu aufzubauen und ich sehe nicht, wie die Entrückung in all das hineinpasst?

“Du hast recht, aber nicht all die bösen Kräfte wurden gezügelt, Clare… Da gibt es immer noch Vieles, das vor der Welt verborgen ist.”

Aber wird der Vater die Entrückung zulassen, solange die Welt sich umkehrt?

“Das ist eine gute Frage. Ich kann das im Moment nicht beantworten. Du wirst ein bisschen zu neugierig und du fragst Dinge, die nicht in deinen Bereich fallen. Wie auch immer, Ich muss sagen, dass deine Logik funktioniert… Du hast aber keine Ahnung von den bösen Kräften, die im Spiel sind.”

Du meinst wie die Dämonen-Aliens und ihren Teil?

“Ja. Und noch mehr, wovon du nichts weisst. Aber Ich kann euch soviel sagen… Die Gebete der armen Leute in der Welt, die Basis, die echten Menschen dieser Welt, haben einen Einfluss auf die Ereignisse, welche das verlangsamen, was die Elite geplant hat. Schaut, der Antichrist kann nicht offenbart werden, bis Jene, die den Zorn mit ihren Gebeten zurückhalten, entfernt sind. Da wird es einen Punkt geben, wo das Ganze kippt, aber im Moment ist es immer noch in Balance. Ich weiss, dass du mehr möchtest, Clare, aber Ich kann nicht mehr dazu sagen.”

Was also ist Dein Rat für uns, Herr?

“Beständigkeit. Hebt eure heiligen Hände hoch im Gebet und im Flehen, dass dieses Böse gestoppt wird und dass das, was geschehen muss, die grösste Seelenernte mit sich bringt. Und dann, nach dem Gebet, Action.”

“Verfolgt eure Aufgaben, Meine Bräute. Geht weiter in die richtige Richtung, indem ihr mit euren Gaben Früchte hervorbringt. Für Einige von euch ist die Gabe Krankheit und verschiedene Leiden. Ich bin mit euch in eurem Leid, Meine Bräute. Ich werde euch mit der grössten Zärtlichkeit und Dankbarkeit trösten, für eure liebenden und gebenden Herzen.”

“Seid gewiss, dass die grössten Spieler in dieser Halbfinal-Szene Meine treuen Fürbitter sind. Die Kleinen, die Keiner sieht und um die sich Niemand sorgt. Sie sind die entscheidende Kraft… Sie befinden sich in den ersten Reihen und halten die böse Flut zurück. Wenn ihr Eines von ihnen seid, bitte Ich euch, eure Anerkennung und Befriedigung in dieser Rolle zu finden. Ihr seid Jene, welche den grössten Unterschied bewirken.”

“Haltet durch und seid höchst zufrieden mit eurer erhöhten Stellung in diesem Augenblick in der Geschichte. Gross wird eure Belohnung im Himmel sein. Schaut nicht auf das, was Andere tun und vergleicht euch nicht mit ihnen. Nein, dringt ein mit eurem Herzen, seid fokussiert auf Meine Absichten… Dringt ein und hebt den Schrei nach Gerechtigkeit hinauf zum Thron des Vaters. Ihr seid die entscheidende Stimme.”

“Dies ist eine Kriegszone und ihr seid in der vordersten Reihe. Ich unterstütze euch. Gross ist die Herrlichkeit verbunden mit einer Liebe, die gibt, ja die über sich selbst hinaus gibt. Dies war auch Mein Anteil und wenn ihr dies offen zeigt, seid ihr fast wie Ich es war. Ich bin mit euch. Werdet nicht müde. Seid getröstet durch die grosse Freude, welche ihr Mir bringt, Meine Bräute.”

“Aufgrund eurer Treue wird die Prophezeiung auf eine Art erfüllt werden, die Niemand hätte vorhersehen oder sich vorstellen können.”

Aktueller Gebets-Aufruf vom 13. Juli 2016
Jesus sagt… “Dies war ein harter Tag. Wie du weisst, versuchen wir Krieg abzuwenden.” Heute findet ein entscheidendes Treffen statt mit den Staatsoberhäuptern und NATO betreffend Russland. Putin hat wirklich versucht, die Aufmerksamkeit von Amerika zu bekommen, dass wir unterwegs sind in Richtung Atomkrieg, aber die von der Regierung kontrollierten Medien ignorieren natürlich seine Versuche. Bitte betet dafür…

flagge en  God is hearing the russian People & Elites deluded

God is hearing the russian People & Elites deluded

July 11th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Lift up your heads, Heartdwellers. Your redemption draws nigh.

Tonight, the Lord was with me in a banquet hall and an elaborately beautiful ballroom. I could actually hear the rustle of my wedding dress and see certain satin parts of it as we danced across the floor. At one point, after several moments, I began to see other brides in their gowns with their Jesus, gracefully twirling and moving to the sound of the music. The Lord kept my focus here the entire time of my worship.

So, when I came to listen to Him, I began with… Thank You, Lord, for bringing me into a preview of the wedding banquet. I cannot tell if it is because it is soon or so very far away that you are allowing me to experience this. Although I know you have been speaking to Ezekiel, my husband, about it every day. Tonight he said that he felt you were trying to get him to lift up his eyes, for his redemption draws nigh. In other words: ‘Keep your eyes on the signs that say it is soon. Keep your eyes on the prize.’ And yet his pain is off the charts and things are heading towards a climax politically in this country.

Lord, please, bring us something. Lord, are You here?

“I am here, Beloved, and nothing is happening quite yet. Steady as she goes. I know you are all ready to make an exit. But the situation is not quite ripe yet and souls are pouring in from Muslim nations.”

“The situation is critical in Poland. Many, many prayers are going up from the Russian people, because they do not want to be forced into this war that your sick leader is pushing for. The Father is hearing these prayers, Clare. This evil man is going to be frustrated into doing some very foolish things. God Himself is withstanding him.”

“There are people among the elite that have lost their minds and their perspectives. It is the grassroots that are holding this world together right now. The deluded elites are pushing against God, Who is withstanding them. There have now been so many delays, that things are beginning to fall apart at the seams for them. There are underground bases and ‘incubators’, so to speak, that are beginning to overflow, running out of space, backed-up waiting. And it is causing a deterioration of focus that is seriously compromising a move forward for them.”

“This is My Father’s doing. Man has his plans but power is from on High and God will not be mocked or forced into anything. So, it is back firing on them. Tensions are growing, internal breakdowns are happening as avenues expected to be open for action and moving forward are closed tightly shut.”

“Deterioration, frustration and internal disintegration are happening among those who thought the world would be thrown into confusion and destroyed by now. You, My Brides, are not the only ones waiting anxiously for the Rapture.”

And at this point, I just wanted to share that I had a vision/impression this whole time the Lord was speaking. I saw a great army of sorts in waiting and they have come to a precipice where they can go no further and are there. Yet thousands are behind them who are still in forward motion and being brought to an abrupt halt by those who have stopped at the precipice. It’s like a massive traffic jam…backed up for miles. I don’t know if this represents the mental or the physical state of readiness of opposing forces. But frustration is obvious.

Jesus continued… “As I said, deterioration from inside is going on. That is a very good sign. There are still plenty of good people in this world that oppose this. And yes, Mr. Trump is key; I am using him to wake the world up.”

Lord, it is all so confusing to me. It seems as though we have a chance to rebuild this country and the world – and I don’t see how the Rapture fits in with that at all.

“You are correct, but not all the forces of evil have been harnessed, Clare; there is still much hidden from the world.”

But will the Father allow the Rapture as long as the world is turning around?

“That is a good question. I cannot answer that at this time, Beloved. You are getting a little too curious and looking into things far beyond you. However, I have to say your logic is sound; you just don’t know about the forces of evil that play into this.”

You mean like the demon-aliens and their part?

“Yes. And more you know nothing of. But I will say this: the prayers of the poor people of the world, the grassroots, the real humans of this world are having an impact on events that is slowing down what the elites have planned. You see, AntiChrist cannot be revealed until those who are holding back the wrath with their prayers are removed. There will be a point where the scales tip, but for now there is still balance. I know you want Me to give you more, Clare, but I cannot.”

So, what is Your counsel to us, Lord?

“Steady as she goes. Lifting up holy hands in prayer and supplication that this evil will be stopped, and that what must take place will take with it the greatest harvest of souls. And after prayer, action.”

“Pursue your missions, My Bride. Continue on in the right direction bringing forth fruit with your gifts. For some of you, the gift is sickness and sufferings of various kinds. I am with you in your bed of suffering, My Brides. I will comfort you with great tenderness and gratefulness for your loving and giving heart.”

“Know that the greatest players in this semi-final scene are My faithful intercessors. The little ones no one sees or cares about. They are the decisive force; they are in the front lines and holding back the tide of evil. If you are one of them, I beg you to find honor and great satisfaction in this role. You are the ones making the greatest difference.”

“Persevere and be highly satisfied for your exalted stations in this moment of history. Great will be your reward in Heaven. Do not look to what others are doing and compare yourself. No, press in with your heart focused on My intentions; press in and raise the cry for justice on high to the Father’s throne. Yours is the decisive voice.”

“This is a war zone, and you are the front lines. I am sustaining you. Great is the glory associated with a love that gives and gives beyond itself. This was My portion and when you manifest it, you are most like Me. I am with you. Do not grow weary. Take comfort from the great joy you bring Me, My Brides.”

“Because of your faithfulness, prophecy will be accomplished in a way no one could have foreseen or imagined.”

Actual Prayer Alert from July 13th, 2016
Jesus says…“This has been a rough day. We are trying to avert a war you know.” Today is a decisive meeting with heads of state and NATO concerning Russia. Putin has really been actively trying to get America’s attention that we are headed for nuclear war, but of course the government controlled media is ignoring his attempts. Please pray for this…

flagge ru  Бог слышит русский народ. Элита разочарована

<= обратно

=> видео   => PDF

Бог слышит русский народ. Элита разочарована

11 июля 2016 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Поднимите головы ваши, жители сердца… Приближается избавление наше.

Сегодня вечером Господь был со мной в чудесном банкетном зале. Я даже слышала шелест моей брачной одежды и могла видеть определенные атласные части, когда мы танцевали. Затем я начала видеть других невест в их одеждах с их Иисусом, как они грациозно кружатся под такт музыки. Господь держал мое внимание на этом во все время поклонения.

Когда я пришла к Нему, чтобы послушать Его, я сказала: ,Благодарю Тебя, Господи, за то, что Ты дал мне предвкусить свадебный банкет.‘ Я не знаю, будет ли это скоро, или это еще далеко, хотя я знаю, что мы с Езекиилем говорим об этом каждый день. Сегодня вечером Он сказал, что я пыталась ободрить его, чтобы он поднял глаза, так как приближается избавление его. Другими словами: ,Смотри на знамения, которые дают понять, что скоро это будет. Смотри на награду.‘ И все же Господь терпит экстремальные боли, и вещи в этой стране приходят к кульминационному политическому пункту.

– Господи, пожалуйста, дай нам нечто. Господи, Ты здесь?

«Я здесь, возлюбленная, и в данный момент еще ничего не происходит. Я знаю, что вы все готовы к переходу. Но ситуация еще не совсем созрела, и души приходят из мусульманских стран.»

«Ситуация в Польше критическая. Много молитв восходит из русского народа, потому что они не хотят быть втянутыми в эту вынужденную войну, в которую вынуждает ваш больной вождь. Отец слышит эти молитвы, Клэр. Этот злой человек будет обескуражен из-за очень глупых намерений. Бог Сам противостоит ему.»

«В элите есть люди, которые потеряли свой разум и свои перспективы. На этой базе держится в данный момент этот мир. Разочарованая элита воюет против Бога, Который противостоит им. Много было задержек, так что вещи начинают выходить из строя. Там есть подземные опорные пункты (инкубационные места), которые начинают переливаться, потому что место стеснено. Это ухудшение представляет для них серьезную угрозу продолжения дела.»

«Это дело Моего Отца. Человек имеет свои планы, но власть приходит свыше. Бог не будет поругаем. Его нельзя втянуть во что-то. Таким образом выстрел начинается сзади: происходят внутренние крушения, так как доступы для действий продвижения вперед запечатаны.»

«Теперь происходит развал, разочарование и крушение у тех, которые думали, что в это время мир будет в смятении и разрушится. Мои невесты, вы не одни, кто напряженно ожидает восхищения.»

И здесь я хочу кратко с вами поделиться, что я имела видение в течение всего этого времени, когда говорил Господь. Я видела великую армию, которая стояла у пропасти в ожидании и не могла идти дальше. Но за этой армией были тысячи, которые все еще двигались, но затем круто были остановлены армией, которые должны были стоять у пропасти. Это было, как огромная дорожная пробка с заслоном более километра. Я не знаю, представляет ли это умственное или физическое состояние противостоящих сил, но разочарование очевидно.

Иисус продолжил: «Как Я сказал, что развал в движении. Это очень хороший признак. В этом мире есть еще много хороших людей, которые противодействуют этому, и да, Дональд Трамп – ключ. Я пользуюсь им, чтобы пробудить мир.»

– Господи, все это так затруднительно для меня. Кажется, как будто у нас есть возможность восстановления этой страны и мира, но я не вижу, как во все это вписывается восхищение?

«Ты права, но не все злые силы были обузданы, Клэр. Есть много еще того, что сокрыто для мира.»

– Но допустит ли Отец восхищение, в то время как мир будет восстанавливаться?

«Это хороший вопрос. Я не могу в данный момент дать тебе ответ. Ты становишься немного слишком любопытной и спрашиваешь о том, что не входит в твою сферу. Но как бы то ни было, Я должен сказать, что твоя логика функционирует. Но ты не имеешь представления о силах зла, которые действуют.»

– Ты имеешь в виду демонов-инопланетян и их участие?

«Да и больше того, о чем ты ничего не знаешь. Но Я могу вам сказать, что молитвы бедных людей, молитвы настоящих людей в этом мире являются базой, которая влияет на события и замедляет то, что запланировала элита. Смотрите, антихрист не сможет открыться до тех пор, пока не будут удалены те, которые удерживают гнев своими молитвами. Придет момент, когда нарушится равновесие, но в данный момент все еще есть баланс. Я знаю, Клэр, что ты больше хочешь знать об этом, но Я не могу больше сказать.»

– Какой же Твой совет для нас, Господи?

«Постоянство. Поднимайте ваши святые руки в молитве и прошении, чтобы это зло было остановлено, и чтобы то, что должно произойти, привлекло наибольший урожай душ.»

«Исполняйте ваши задания, Мои невесты. Идите дальше в правильном направлении, принося плоды вашими дарами. Для некоторых дар заключается в болезни и разных страданиях. Я с вами в вашем страдании, Мои невесты. Я буду вас утешать самой большой нежностью и благодарностью за ваши даяния и любящие сердца.»

«Будьте уверены, что самыми великими игроками в этой полуфинальной сцене являются Мои верные ходатаи. Маленькие, о которых никто не заботится, они являются решающей силой. Они находятся в первых рядах и удерживают поток зла. Если вы один из них, Я прошу вас принять это и найти удовлетворение в этой роли. Вы те, которые вызывают самую большую перемену.»

«Держитесь и будьте очень довольны вашим возвышенным положением в этот момент истории. Велика будет ваша награда на небесах . Не смотрите на то, что делают другие, и не сравнивайте себя с ними. Нет, всем сердцем проникайтесь и сосредоточьтесь на Моих намерениях. Проникайте и поднимайте крик о справедливости к престолу Отца. Вы решающий голос.»

«Это зона военных действий, и вы в переднем ряду. Я поддерживаю вас. Велика слава, которая связана с любовью, которая дает, да, которая дает сверх сил. Это было и Моей частью, и если вы открыто это являете, вы почти такие, каким был Я. Я с вами, не унывайте. Утешайтесь великой радостью, которую вы доставляете Мне, Мои невесты.»

«Из-за вашей верности пророчество исполнится таким образом, каким никто не мог предвидеть и представить.»

Актуальный призыв к молитве 13 июля 2016
Иисус говорит: «Это был тяжелый день. Как ты знаешь, мы пытаемся предотвратить войну. Сегодня была важная встреча с главами государств и НАТО в отношении России. Путин действительно пытался привлечь внимание Америки и сказал, что мы на пути к атомной войне, но средства массовой информации, которые контролируются правительством, естественно, игнорируют его попытки. Пожалуйста, молитесь об этом.»

<= обратно

Heilung & Frieden in Mir … Kommt & Vertraut Mir mit euren Kindern – Healing & Peace in Me … Come & Trust Me with your Children

BOTSCHAFT / MESSAGE 350
<= 349                                                                                                                351 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-10 - Heilung und Frieden in Jesus-Vertraut Jesus mit euren Kindern-Liebesbrief von Jesus 2016-07-10 - Healing and Peace in Jesus-Trusting Jesus with our Children-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ruhe in Meiner tiefen Liebe
=> Verluste & Frieden
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Kannst du Mir vertrauen?
=> Deine Tränen sind aufbewahrt
=> Liebt eure Kinder, aber spielt…
=> Eine Liebesquelle, wo gebrochene…
=> Berührt Andere für Mich
=> Schicksal oder Willensfreiheit
=> Übergebt alles Mir
=> Tägliche Nahrung
=> Umarmt den Eckstein
=> Schuld blockiert lebendige Wasser
=> Mehr Dunkelheit… mehr Anbetung
=> Verurteilung ist im Gange
=> Bitte empfangt Meine Liebe
=> Sucht Mich, bis ihr Mich findet
=> Felsenfestes Vertrauen
Related Messages…
=> Rest in My profound Love
=> Losses & Peace
=> I know My Own
=> Can you trust Me?
=> Your Tears are stored in…
=> Love your Children, but do not…
=> A Wellspring of Love, where broken…
=> Touch Others for Me
=> Destiny or Free Will
=> Surrender it all to Me
=> Daily Nourishment
=> Embrace the Cornerstone
=> Guilt dams the Living Waters
=> More Darkness… more Worship
=> Condemnation is afoot
=> Please receive My Love
=> Seek Me until you find Me
=> Steadfast Faith

flagge de  Heilung & Frieden in Mir – Kommt & Vertraut Mir mit euren Kindern

Jesus erklärt…
Heilung & Frieden in Mir – Kommt & Vertraut Mir mit euren Kindern

10. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Meine Liebe, das, was Ich euch vor allem übermitteln möchte, ist Meine bedingungslose Liebe. Ihr seid in einem menschlichen Körper, ihr seid Kräften unterworfen, die über euer Verständnis hinausgehen, aber nicht jenseits Meiner Macht, sie auszuschalten. Da gibt es aber auch Zeiten, wo ihr hin und her geworfen werdet und dann gibt es Zeiten im Gebet, wo ihr tiefer eintaucht und dort findet ihr die ruhigen Wasser und den Frieden. Doch das ist kein Ort, auf den man einfach zugreifen kann. Er ist in der Tiefe und weit weg von den turbulenten Strömungen des Ozeans, weg von den Winden an der Oberfläche, weg von den Stürmen. Ja, Ich habe euch tiefer gerufen und die Tiefe ruft der Tiefe zu.”

“Dies ist der heilende Ort… ja wie der Strom des Lebens, so gewähre Ich euch und Allen, die hierher kommen, Heilung. Ich kümmere Mich immer um den momentanen Bedarf und Ich versuche immer, ein entzündetes Herz zu trösten und das schwankende Herz in eine Balance zu bringen. Ja, Ich kann sogar das tun, wenn ihr willig seid. Diese Welt ist ein strudelnder Ozean mit zerstückelnden Strömungen. Reissende Gezeiten, die euch in alle Richtungen zerren, bis das, was von euch übrig bleibt, nur noch ein blosses Skelett zu sein scheint von dem, was es einmal war – ausgewaschen und an den Strand geworfen, um dort zu verwelken und zu sterben.”

“Wenn ihr zum Strom des Lebens kommt, der in Meinem Herzen fliesst, stelle Ich das Gute wieder her, Ich frische eure Vitalität und euren Willen auf, Mir zu folgen. Ich stelle zerstörte und verwaiste Orte in euren Herzen wieder her. Auch jetzt übermittle Ich euch Frieden bezüglich der Fehlschläge und Versäumnisse, über welche ihr so sehr trauert. Auch jetzt beriesle Ich euch mit Meinem Frieden, weil ihr Mir gehört und die Welt ihren Tribut von euch fordert.”

“Der Feind geht auf die Halsschlagader los, Clare. Alles, was dich in Sorgen und Bedrängnisse hinein stürzt. Sie sind Meister darin und Jene in der Welt, die ohne Mich sind, leiden schrecklich. Aber Meine Eigenen stelle Ich wieder her etwas abseits an den frischen, ruhigen Wassern und auf den reichhaltigen Weiden.”

“Verzweifelt nicht, wenn ihr euch leer fühlt, das ist die perfekte Chance für Mich, euch mit reichhaltiger Kost anzufüllen. Während die Welt euch das Leben entzieht, stelle Ich es in reichem Masse wieder her.”

(Clare) Ich glaube, dass der Herr dies sagte, weil heute einige Dinge zur Sprache kamen über meine Kinder und ich musste mich mit ein paar wirklich schmerzhaften Gefühlen auseinander setzen.

(Jesus) “Du musst dir keine Sorgen machen um deine Kinder, Ich habe schon für sie vorgesorgt. Während der Feind versucht, dich in die Verzweiflung zu ziehen, versichere Ich dir, dass sie in Meiner Hand sind und Ich habe sie nicht vergessen. Du hast für Mich gearbeitet, Clare… Soll Ich nicht für dich arbeiten? Lass den Feind keine quälenden Gefühle säen ihretwegen. Ich habe so viel Gutes geplant für sie und ihre Leben sind für Mich nicht verloren. Nein, überhaupt nicht. Auch jetzt verfolgen sie den Kurs, den Ich für sie ausgelegt habe.”

“Tochter, trauere nicht, Ich habe immer noch die Kontrolle. Ich weiss, wie dein Herz bricht, aber Ich sehe den Anfang und das Ende aller Dinge und Ich sage dir jetzt… Sie werden Alle bei dir sein im Himmel. Keine Missverständnisse mehr, keine Entfremdung mehr, keine Lügen mehr und keine Verdorbenheit mehr. Nein, Ich werde sie wieder herstellen für dich in der Vollkommenheit und sie werden den Gipfel erreichen, wozu Ich sie erschaffen habe.”

“Vertraust du Mir, Clare? Tust du das?”

(Clare) Herr, ich weiss nicht, was mein Herz ergriffen hat, aber ich bin zutiefst betrübt über sie in dieser Welt. Es fühlt sich so absolut hoffnungslos an für mich.

(Jesus) “Ja, wenn du siehst, wie die Welt sieht, ist es ziemlich hoffnungslos. Aber du musst mit neuen Augen sehen, die Vision, die Ich für sie habe. Und genau wie du in Dunkelheit gehüllt warst, bevor du zu Mir kamst, haben sie ihre eigene Dunkelheit. Und genauso wie Ich dich ins Licht führte und aus dem Grab deiner Sünden, so werde Ich es mit ihnen tun.”

“Die Frage ist… Vertraust du Mir, Clare?”

(Clare… Ein tiefer Seufzer)… Herr, ich vertraue Dir mit meinem Verstand, aber mein Herz ist immer noch ziemlich schwer. Wie kann ich die Beiden in Übereinstimmung bringen?

(Jesus) “Vertraue Mir. Atme Meine Liebe tief ein, Clare und dann überlass sie Mir, indem du sagst… ‘Jesus, Ich vertraue Dir.’”

(Clare) Ich atmete tief ein und sagte… ‘Jesus, ich vertraue Dir. Ich sage mich los von Angst, Stolz und meinem eigenen Weg und ich atme Deine Liebe tief ein, welche mich noch nie enttäuscht hat.’ Als jene Realität mich überkam, liefen Tränen aus meinen Augen. Er fing jene Tränen auf in einem grossen Kristallfläschchen, das schon fast ganz voll war bis zum Rand.

(Jesus) “Sie sind wunderbare Kinder und sie wurden von klein auf von deiner Liebe geprägt. Wenn Alles gesagt und getan ist, gibt es da immer noch jenes Fundament der Liebe, das du gelegt hast und deine Liebe zu Mir. Dies wird ganz gewiss eine Auswirkung auf sie haben. Deshalb möchte Ich jetzt, dass du sie in Meine fähigen Hände legst und Mir vollkommen vertraust mit ihnen. Ich versichere dir, dass sie sogar jetzt ihrem festgelegten Kurs folgen und sie werden ihr Heilmittel zur genau richtigen Zeit in Mir finden.”

(Clare) Wow Herr, woher kam diese Sorge?

(Jesus) “Es war ein geistiger Angriff, um deinen Dienst zu stoppen. Aber es hatte keinen Erfolg. In Wirklichkeit sind all die Dinge, die du jetzt durchmachst, bei ziemlich allen Herzbewohnern so. Es ist in der Tat sehr selten, wenn ein Kind am richtigen Weg festhält. Der Einfluss der Welt ist so stark. Aber die Natur wird ihren Lauf nehmen und wenn die Zeit richtig ist, werde Ich die reife Frucht auffangen, wenn sie vom Baum fällt. Und sie wird süss sein.”

“Du hast keine Ahnung, wie viele Herzbewohner heftige Schmerzen und Sorgen durchleben wegen genau den gleichen Dingen, mit denen du es zu tun hast. Aber Ich bin hier, um euch Allen zu versichern… Meine Gnade wird nicht unwirksam zu Mir zurückkehren. An genau jenem Tag, als ihr Mir euer Leben übergeben habt, fing Ich an, mit euren Kindern zu arbeiten. Sogar vor jenem Tag hatte Ich Mein Auge schon auf sie geworfen und Ich konnte die Veranlagung ihrer Seelen sehen.”

“Als Ich sagte, dass Satan auf die Halsschlagader losgeht, meinte Ich, dass seine Untergebenen wissen, wo sie den unerwarteten Schlag platzieren müssen. Ihr Alle seid bekümmert wegen euren Kindern. Ihr fragt euch, ob ihr das richtige getan habt, ihr quält euch wegen euren Fehlern, ihr fragt euch, ob es da noch Hoffnung gibt für sie. Darf Ich sagen, dass die Ankläger neben euch stehen und eure Herzen mit allerlei Lügen über sie durchbohren? Ich bin hier, um die Lanze zu entfernen und die Wunden mit dem Balsam des Vertrauens und mit Meiner Güte und Barmherzigkeit zu heilen. Auch jetzt unterstützen eure Leiden die Seelenernte und ihre Wende kommt.”

“Viele von euch haben unermüdlich für Mich gearbeitet… Ihr betet, fastet, dient und ihr habt euer Bestes gegeben als Eltern, während ihr eure Kinder beobachtet habt, wie sie in die Welt hinaus zogen. Selbst Jene von euch, die die besten Ressourcen und Absichten hatten, haben diese Tragödie miterlebt. Aber schaut, Ich bin mit euch und euren Kindern auf eine Art und Weise, die ihr niemals verstehen werdet, bis ihr im Himmel seid. Wirklich, wenn ihr seht, wie Ich sie begleite, werdet ihr aufschreien… ‘Oh Herr, warum habe ich mir solche Sorgen gemacht und mich geärgert?!’ Und Ich werde euch sanft antworten… ‘Weil ihr nicht gesehen habt, was Ich sehe. Aber jetzt wisst ihr, dass Ich Meine Hand die ganze Zeit auf ihnen hatte und sie niemals losgelassen habe.’”

“Lasst also nicht zu, dass die Teufel euch quälen betreffend ihrer Bestimmung. Diese liegt bei Mir. Ich möchte, dass ihr jenes Vertrauen ausstrahlt in eurem Umgang mit ihnen. Fügt nichts hinzu zu ihrer Schuldenlast, mit welcher sie die Teufel beladen, in einem Versuch, sie von euch zu entfremden. Zeigt ihnen viel lieber Meine bedingungslose Liebe, lasst sie Mich sehen durch euch. Dies wird alle Hindernisse beseitigen betreffend ihrem Misstrauen und ihrer Angst und eine gute Beziehung mit ihnen fördern. Ihr müsst ihrer Sünde nicht zustimmen, noch müsst ihr sie deswegen angreifen. Sie kennen den Unterschied zwischen richtig und falsch schon, was ihr befürwortet und was nicht. Dies reicht aus, um sie zu überzeugen. Aber durch eure stille, bedingungslose Liebe zeigt ihr ihnen den Weg zum Königreich.”

“Wenn die Zeit reif ist und sie völlig gesättigt sind von der Welt, werden sie die lebendigen Wasser suchen, in welchen ihr sie als Kind gebadet habt. Es wird sie einholen. In der Zwischenzeit, ganz egal, wie weit sie in die Dunkelheit eintauchen, bin Ich mit ihnen.”

“Und während Viele von euch über ihre Fehler trauern, bin Ich hier, um euch zu sagen, dass sogar Jene genutzt worden sind, um einen guten Charakter in ihnen zu formen. Es ist wirklich erstaunlich, wie der Feind sogar die besten Eltern fühlen lassen kann, als ob sie gestrauchelt wären. Aber selbst wenn ihr euer Bestes getan und versagt habt, Ich weiss, wie Ich die Auswirkungen zum Guten wenden und in ihren Seelen Gutes bewirken kann.”

“Viele von euch, die sich Sorgen machen, legen viel zu viel Gewicht auf das, was ihr tun könnt und viel zu wenig auf das, was Ich tun kann und getan habe in ihrem Leben. Nicht zu erwähnen, was noch kommt… Denn Mein Plan für sie ist das Leben und nicht der Tod.”

“Ich versuche, euch zu stärken, Herzbewohner. Da gibt es viele Aufträge der Verurteilung gegen euch, ja auch in genau diesem Augenblick. Ich bereite euch rechtzeitig vor, dass ihr im Vertrauen steht, dass euch eure Fehler vergeben sind und Ich aus ihnen Gutes hervorbringe.”

“Lasst nicht zu, dass der Feind die Schuld auf euch legt für die Entscheidungen eurer Kinder, die sie mit einem freien Willen getroffen haben. Versteht, dass der freie Wille ihnen erlaubt, richtig oder falsch zu wählen. Genauso wie Ich Viele von euch in einer Sündengrube vorfand und ins Licht führte, so werde Ich es mit euren Kindern tun. Ich habe es versprochen, dass ihr und euer ganzer Haushalt errettet sein wird. Das Geheimnis der Gnade ist an der Arbeit hier und eure bestmögliche Reaktion lautet… ‘Jesus, Ich vertraue Dir’. Vertraut Mir und blüht auf. Eure Kinder sind jetzt Mein Werk.”

“Jubelt Meine Bräute, Ich komme wirklich bald für euch.”

flagge en  Healing & Peace in Me – Come & Trust Me with your Children

Jesus explains…
Healing & Peace in Me – Come & Trust Me with your Children

July 10, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “My Love, the thing I most want to communicate to you is My unconditional love. You are in a human body, subject to forces beyond your understanding, but not beyond My power to shut down. So, there are times when you are tossed to and fro and buffeted, then there are times in prayer, when you dive deeper, and there you find the still waters and peace. Yet that is not an easy place to access. It is deeper and deeper away from the turbulent ocean currents, away from the surface winds, away from the storms and hurricanes. Yes, I have called you deeper, and deep calls unto deep.”

“This is the healing place… even as the River of Life, do I impart to you and to all who come here… healing. Always ministering to the need of the moment, always seeking to comfort an inflamed heart, bringing balance to a wobbly heart. Yes, I can do even that, if you are willing. This world is an ocean swirling with fragmenting currents. Rip tides pulling you every which way until what is left of you seems like a mere skeleton of what onece was – washed out, thrown up on the beach to wither and die.”

“When you come to the River of Life flowing in My Heart, I restore the good, I replenish your vitality and will to follow Me. I restore ruined homesteads in your heart, places left abandoned. Even now, I am imparting peace to you about those failures you so deeply grieve over. Even now, My Love, I am washing over you with My Peace, because you are Mine and the world takes its toll on you.”

“The enemy goes for the jugular, Clare. Any way to bring you down into sorrow and distress. They are masterful at this, and those in the world without Me suffer terribly. But My own, I restore beside fresh, still waters and rich pastures.”

“Don’t fall into distress when you feel empty; that is the perfect opportunity for Me to fill you with rich fare. While the world drains you of life, I restore it abundantly.”

(Clare) And I think the Lord was saying this, because some things came up about my children today, and I was dealing with some really painful feelings.

(Jesus) “You don’t have to worry about your children, I have already made provision for them. When the enemy tries to drag you into despair, I assure you… They are in the palm of My hand and I have not forgotten them. You have labored for Me, Clare… Shall I not labor for you? Do not allow the enemy to sow distressing feelings about them. I have so much good planned for them and their lives are not lost to Me. No, not at all. Even now they are pursuing the course I laid out for them.”

“Daughter, do not grieve, I am still in control. I know how your heart breaks, but I see the beginning and ending of all things, and I tell you now: they will all be with you in Heaven. No more misunderstanding, no more alienation, no more lies and corruption. No. I shall restore them to you in perfection, and they will attain to the pinnacle of what I created them to be.”

“Do you trust Me, Clare? Do you?”

(Clare) Lord, I don’t know what’s taken hold of my heart but I truly grieve over them in this world. It feels so very hopeless to me.

(Jesus) “Yes, if you see as the world sees, it is quite hopeless. But you must see with new eyes, the vision I have for them. And just as you were wrapped in darkness before you came to Me, they have their own darkness. And just as I brought you to the light and out of the tomb of your sins, I shall do with them.”

“This is the question… Do you trust Me, Clare?”

(Clare… Deep sigh). Lord, I trust You with my intellect, but my heart is still quite heavy. How do I make the two agree?

(Jesus) “Trust Me. Breathe in deeply from the wellsprings of My Love for you, Clare, and then release them to Me saying, ‘Jesus, I trust in You.’”

(Clare) I took a deep breath and said… ‘Jesus, I trust in You. I renounce fear, pride and my own way, and take up deep draughts of Your Love which has never failed me.’ As that reality hit me, tears started streaming from my eyes. He captured my tears in a large crystal flask that was nearly full to the brim.

(Jesus) “They are beautiful children and have been imprinted from an early age with your love. When all is said and done, there is still that foundation of love that you laid, and your love for Me. This shall not fail to have an impact on them. So now, I want you to put them in My capable hands and trust Me to perfect them. I assure you, even now they are following their appointed course and will find their remedy in Me at just the right time.”

(Clare) Wow, Lord, where did this sorrow come from?

(Jesus) “It was a spiritual attack to stop you from ministry. But it didn’t succeed. In fact, all the things you are now suffering are quite universal to almost all Heartdwellers. It is a rare thing indeed when a child adheres to the right path. The influence of the world is so very strong. But nature will run its course and when the time is right, I will catch the ripe fruit as it drops from the tree. And it will be sweet.”

“You have no idea how many Heartdwellers find themselves in the throes of sorrow over the same things you are dealing with. But I am here to assure all of you: My grace shall not return to Me void. The very day you gave your lives to Me I began working on your children. Even before that day, I had My eye on them and could see the bent of their souls.

“When I said that Satan goes for the jugular, I mean his minions know where to place the sucker punch. And you all suffer grief over your children, asking if you did the right thing, grieving over your mistakes, wondering if there is still hope for them. May I say, the accusers stand beside you, thrusting your hearts through with all manner of lies about them? And I am here to remove the lance and restore the wounds with the balm of faith with My goodness and mercy. Even now your suffering is backing up the harvest of souls and their turn is coming.”

“Many of you have labored for Me tirelessly: praying, fasting, serving and doing your very best as a parent, while you watched your children walk off into the world. Even those of you who had the best resources and intentions have witnessed this tragedy. But you see, I am with you and your children in a way you will never understand until Heaven. Indeed, when you see how I am accompanying them you will exclaim, ‘Oh Lord, why did I worry and fret so???!’ And I will answer you gently, ‘Because you didn’t see what I see. But now you know, I had My hand on them the whole time and never let them go.’”

“So, don’t allow the devils to come and torment you over their destiny. It is with Me. I want you to reflect that trust in your dealings with them. Do not add to their burdens of guilt which you can be sure the devils taunt them with in an effort to alienate them from you. Rather, show them My unconditional love, let them see Me through you. This will remove any obstacles of mistrust and fear they may be struggling with and foster good relations with them. You do not have to approve of their sin, neither do you need to attack them for it. They already know the difference between right and wrong, what you approve and what you do not approve. This is enough to convict them. But by your quiet unconditional love you show them the way to the Kingdom.”

“When the time is ripe and they are fully sated with the world, then they will seek the living waters you bathed them in as a child. It will catch up to them. In the meantime, no matter how far they go into the darkness, rest assured. I am with them.”

“And while many of you grieve over your mistakes, I am here to tell you that even those have been used to form good character in them. It is amazing, really, how the enemy can take even the best parents and make them feel like reprobates. But while you did your best and even failed, I knew how to turn the affects around to produce good in their souls.”

“Many of you who worry are placing way too much emphasis on what you can do, and far too little emphasis on what I can do and have done in their lives. Not to mention what is yet to come – for I have life, not death planned for them.”

“I am trying to fortify you, Heartdwellers. There are many assignments of condemnation going out to you, even as we speak. And I am preparing you ahead of time to stand in faith, that you are forgiven for your errors and I will bring good out of them.”

“Do not allow the enemy to place the blame of their own free will decisions on you. Understand that free will allows them to choose right or wrong. Even as I found many of you in a pit of sin and brought you to the Light, I will do the same with your children. I have promised it: you and your whole household will be saved. The mystery of grace is at work here and your best possible response is simply, ‘Jesus, I trust in You.’ Trust and flourish. Your children are My work now.”

“Rejoice My Brides. Indeed, I come for you soon.”

flagge ru  Иисус говорит… Доверьте Мне ваших детей

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус говорит…Доверьте Мне ваших детей и торжествуйте – Я скоро приду

10 июля 2016 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Господь с нами, жители сердца.

Надейтесь на Господа, не полагайтесь на разум свой. Чтите Иисуса во всех делах ваших, и Он будет вести вас.

Здесь я хочу всех поблагодарить, кто поддерживает это служение. Мы не могли бы здесь служить вам каждый день без ваших щедрых пожертвований. Я благодарю вас, любимые, пусть воздаст вам Господь во сто крат, и да благословит особенно ваше время с Ним.

Я упомянула мимоходом в присутствии моего мужа: ,Иисус всегда хочет со мной говорить.‘ Это просто вышло из уст моих настолько важно, что сама была удивлена. Откуда я это знаю? Потому что Он мне это сказал. На самом деле Он также хочет говорить со всеми нами. В этом вся цель этого служения. Он хочет вас убедить, чтобы вы искали Его, доколе не найдете Его.

Самое первое, что я услышала, когда я села, был Его любезный голос: «Я всегда хочу говорить с тобой. Я люблю говорить с тобой, потому что ты так внимательно слушаешь. Это удивительно, не так ли?»

– О да, Господи, я через это действительно благословлена. Я знаю, что я также люблю, если люди принимают меня всерьез и внимательно слушают, потому что я редко желаю что-то сказать. Но когда я это делаю, важно для меня, чтобы люди поняли.

«Да, Моя любимая, то, что Я больше всего хочу вам передать, это Моя безусловная любовь. Вы находитесь в человеческом теле, вы подвержены силам, которые превосходят ваше разумение, но Моя власть выше их и может остановить их. Но бывают времена, когда вы бросаемы туда и обратно, но есть и времена для молитвы, когда вы глубже погружаетесь и находите тихие воды и мир. Но это место не просто сразу можно найти. Это место находится далеко и глубоко от бурных течений океана, от бурь и ветров на поверхности. Да, Я призвал вас идти в глубину, и бездна призывает бездну.»

«Это исцеляющее место, как река жизни, и Я даю вам всем, которые приходят сюда, исцеление. Я всегда забочусь о текущих потребностях, Я всегда пытаюсь утешить воспаленное сердце, и колеблющееся сердце привести в равновесие. Я это делаю, если вы готовы. Этот мир является вихревым океаном с разорванными течениями. Бушующие волны тянут и разрывают вас во все направления, доколе не останется голый скелет от того, чем вы были когда-то, который вымыт и выброшен на берег, чтобы там поблекнуть и умереть.»

«Eсли вы приходите к потоку жизни, который течет в Моем сердце, Я востанавливаю вновь доброе, Я освежаю вашу жизненную силу и волю, чтобы следовать за Мной. Я восстанавливаю осиротевшие и разрушенные места в вашем сердце. Теперь Я даю вам мир вместо неудач, из-за которых вы так сильно печалитесь. Я покрываю вас Моим миром, потому что вы принадлежите Мне, и мир требует от вас свою дань.»

«Враг целится на сонную артерию, Клэр, чтобы повергнуть тебя в заботы и беду. Враги знатоки таких вещей, и люди в мире, которые живут без Меня, ужасно страдают. Но Моих Собственных детей Я вновь восстанавливаю у свежих тихих вод и на злачных пажитях.»

«Не отчаивайтесь, если вы чувствуете себя пустыми; это идеальный шанс для Меня, чтобы наполнить вас богатой пищей. В то время как мир лишает вас жизни, Я восстанавливаю ее в обильной мере.»
Я думаю, что Господь это сказал из-за того, что сегодня речь шла о моих детях, и мне пришлось иметь дело с некоторыми действительно болезненными чувствами.

Он продолжил: «Не заботься о своих детях, Я уже предусмотрительно позаботился о них. В то время как враг пытается привести тебя в отчаяние, Я уверяю тебя, что они в Моей руке, и Я их не забыл. Ты работала для Меня, Клэр. Не должен ли и Я работать для тебя? Не позволяй врагу сеять мучительные чувства из-за них. Я запланировал много доброго для них в их жизни, они для Меня не потеряны. Нет, вообще нет. Они и сейчас следуют курсу, разработанному Мною.»

«Дочь, не печалься, Я контролирую все. Я знаю, как разрывается твое сердце, но Я вижу начало и конец всех вещей, и Я говорю тебе сейчас, что они все будут с тобой на небесах. Не будет больше никаких недоразумений, никаких отчуждений, никакой лжи, никакой испорченности. Нет. Я восстановлю их вновь для тебя в совершенстве, и они достигнут вершины того, для чего Я их создал.»

«Доверяешь ты Мне, Клэр? Поступаешь ты так?»

– Господи, я не знаю, что захватило мое сердце, но я глубоко опечалена из-за них в этом мире. Для меня кажется абсолютно безнадежно то, чтобы они пришли к Тебе.

«Да, если ты видишь, как видит мир, то тогда это весьма безнадежно. Тебе нужно видеть новыми глазами и иметь видение, которое Я имею для них. И точно так, как ты была окутана тьмой, прежде чем ты пришла ко Мне, так и они имеют свою собственную тьму. И точно так, как Я привел тебя к свету из могилы твоих грехов, так Я сделаю с ними.»

«Вопрос в том, доверяешь ты Мне, Клэр?»

(Глубокий вздох) ,Господи, разумом я доверяю Тебе, но на моем сердце все еще большая тяжесть. Как мне согласовать эти две вещи?‘

«Доверяй Мне. Вдохни глубоко из источника Моей любви к тебе, Клэр. Затем предоставь их Мне и скажи: ,Иисус, я доверяю Тебе‘.»

Я глубоко вдохнула и сказала: ,Иисус, я доверяю Тебе. Я отказываюсь от страха, гордости и от моего собственного пути, и я глубоко вдыхаю Твою любовь, которая меня еще никогда не разочаровывала.‘ Когда та реальность коснулась меня, потекли слезы из моих глаз. Он собрал те слезы в большой хрустальный флакон, который был почти наполнен доверху.

Он ответил: «Они удивительные дети. Они с раннего возраста находились под влиянием твоей любви. Если все сказано и сделано, там все еще есть фундамент любви, который ты положила, и твоя любовь ко Мне. Это, безусловно, окажет влияние на них. Поэтому Я теперь хочу, чтобы ты положила их в Мои способные руки и полностью доверила их Мне. Я уверяю тебя, что они уже сейчас следуют курсом, данным Мною, и они найдут свое средство исцеления во Мне в правильное время.»

– Wow (Вот это да) Господи, откуда взялась эта печаль?

«Это духовное нападение, чтобы остановить твое служение. Но это было безуспешно. В действительности все эти вещи, которые ты сейчас переживаешь, переживают почти все жители сердца. На самом деле редко бывает так, чтобы ребенок держался правильного пути. Мир оказывает сильное влияние. Природа возьмет свой бег, и когда придет правильное время, Я соберу спелые плоды с дерева, и плод будет сладок.»

«Ты не представляешь, сколько жителей сердца находятся в сильной боли и печали по тем же причинам, как и у тебя. Но Я здесь, чтобы заверить вас всех, что Моя благодать не возвратится ко Мне тщетно. Именно в тот день, когда вы передали Мне вашу жизнь, Я начал работу с вашими детьми. Даже до этого дня Мой глаз уже был над ними, и Я мог видеть предрасположенность их душ.»

«Когда Я сказал, что сатана целится на сонную артерию, Я имел в виду, что его подчиненные знают, где произвести неожиданный удар. Вы все озабочены из-за ваших детей. Вы спрашиваете себя, правильно ли вы поступили, вы мучаетесь из-за ваших ошибок, вы спрашиваете себя, есть ли еще надежда для них? Могу Я сказать, что клеветники стоят рядом с вами и пронзают ваши сердца всякой ложью о них? Я здесь, чтобы удалить эти копья, и исцелить раны бальзамом доверия и Моей благостью, и милосердием. И теперь ваши страдания поддерживают жатву душ, и придет их черед.»

«Многие из вас неустанно работали для Меня. Вы молились, вы постились, вы служили. Вы, как родители, отдали ваше лучшее, но все же видели, как они уходили в мир. Даже те из вас, которые имели лучшие ресурсы и намерения, пережили эту трагедию. Но смотрите, Я с вами и с вашими детьми таким образом, что вы никогда не поймете, доколе не будете на небе. В самом деле, если вы увидите, как Я их сопровождаю, вы вскрикнете: ,О, Господи, почему я так печалился(ась) и расстраивался(ась)?‘ И Я вам кротко отвечу: ,Потому что вы не видели того, что видел Я. Но теперь вы знаете, что Моя рука была над ними и никогда не оставляла их.»

«Не допускайте, чтобы демоны мучили вас относительно их предназначения. Это в Моей руке. Я хочу, чтобы вы излучали то доверие ко Мне в вашем общении с ними. Ничего не добавляйте к их вине, которой обвиняют их демоны, чтобы отдалить их от вас. Лучше покажите им Мою безусловную любовь, пусть они через вас увидят Меня. Это устранит все помехи относительно их недоверия и страха и создаст хорошее отношение с ними. Не соглашайтесь с их грехом и не нападайте на них из-за этого. Они понимают разницу между хорошим и плохим, они понимают, что вы одобряете и что не одобряете. Этого достаточно, чтобы их убедить. Но через вашу тихую безусловную любовь вы показываете им путь к Царству.»

«Когда настанет время и они полностью насытятся миром, они будут искать живую воду, в которой вы купали их, как детей. Это догонит их. Тем временем, независимо от того, как далеко они уйдут во тьму, Я с ними.»

«В то время как многие печалятся из-за своих ошибок, Я здесь, чтобы сказать вам, что даже ошибки были использованы, чтобы сформировать в них хороший характер. Это действительно удивительно, как враг может даже лучшим родителям дать почувствовать, будто они споткнулись. Но даже тогда, если вы сделали лучшее и потерпели неудачу, Я знаю, как повернуть влияние, чтобы произвести доброе в их душах.»

«Многие из вас, которые беспокоятся, вы полагаетесь слишком много на то, что вы сами можете сделать, и слишком мало на то, что Я могу сделать и уже сделал в их жизни, не говоря уже о том, что будет, ибо Мой план для них – жизнь, а не смерть.»

«Я хочу вас укрепить, жители сердца. Против вас посылаются многие осуждения, и также прямо сейчас. Я подготавливаю вас заблаговременно, чтобы вы стояли в доверии ко Мне, что вам прощены ваши ошибки, и Я из них произведу доброе.»

«Не позволяйте врагу возложить на вас вину за то, что решили ваши дети по своей свободной воле. Поймите, что свободная воля позволяет им избрать правильно или неправильно. Точно так, как Я многих из вас нашел в яме греха и привел к свету, так Я поступлю с вашими детьми. Я обещал, что вы и весь дом ваш будет спасен. Тайна благодати здесь работает, и ваша лучшая возможная реакция проста: ,Иисус, я доверяю Тебе‘. Доверяйте Мне и расцветайте. Ваши дети теперь являются Моим делом.»

«Торжествуйте, невесты Мои, Я действительно скоро приду за вами.»

<= обратно

Fehlschläge & Versäumnisse überwinden – Jesus teaches us…How to overcome Failures

BOTSCHAFT / MESSAGE 349
<= 348                                                                                                                350 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-09 - JESUS LEHRT UNS - Fehlschlaege und Versaeumnisse zu ueberwinden 2016-07-09 - JESUS TEACHES US. - How to overcome Failures
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ewige Bedeutung von Gehorsam
=> Meine Barmherzigkeit & Millennium
=> Meine Gnaden vollenden Alles
=> Was verzögert die Entrückung
=> Tut es sowieso
=> Böses steht an der Tür
=> Felsenfestes Vertrauen in Mich
Related Messages…
=> Eternal Meaning of Obedience
=> My Mercy & The Millennium
=> My Graces accomplish it All
=> What’s delaying the Rapture
=> Do it anyway
=> Evil is at the Door
=> Steadfast Faith in Me

flagge de  Jesus lehrt uns… ‘Fehlschläge & Versäumnisse zu überwinden’

Jesus lehrt uns… ‘Fehlschläge & Versäumnisse zu überwinden’

9. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Der Herr kam zu Seiner Braut, um ihre Gaben auf’s Neue zu auferwecken und sie in ihren Fehlschlägen zu ermutigen. Möge Seine Hoffnung und Seine Begeisterung für Jedes von uns mit uns sein, Herzbewohner.

Als ich in die Anbetung kam, war ich zutiefst betrübt über mich selbst, ich war reumütig und fühlte meine Gleichgültigkeit gegenüber den Gnaden, die Der Herr in mich investiert hat. Alles, was ich tun konnte, war Busse tun. Er versuchte, mich aufzuheitern mit einem Lied, das ich am meisten liebe… ‘Tanze mit mir, ich möchte dein Partner sein.’ Es ist ein schönes Lied aus den 80iger Jahren, glaube ich. Und Einige Andere fröhliche Lieder, aber ich war völlig am Boden. Armer Jesus!

Jesus begann… “Ich hätte die ganze Nacht mit dir tanzen können, aber du hast es einfach nicht begriffen!”

Herr, ich weiss nicht, wann ich mich so schlecht gefühlt habe über mich selbst, aber ich weiss, dass es solche Zeiten gab.

“Wie kannst du sagen, dass du der schlimmste Sünder bist, wenn Ich nicht zulasse, dass du deine Sünden siehst?”

Tja, das ist ein Paradebeispiel… Danke Dir Herr…

“Nein, ernsthaft. Du bittest um mehr Demut, was denkst du, dass darauf folgt?”

Eine Demütigung?

“Genau. Ich will, dass du demütiger bist, ich möchte das wirklich. Ich hasse es zu sehen, wie du so sehr leidest aufgrund deiner Fehler und du hast so Viele. Auch jetzt übe Ich Barmherzigkeit.”

Ich wünsche mir, dass ich sagen könnte, dass mich das besser fühlen lässt.

“Nun, es reicht zu sagen, dass es nicht so schlimm ist, wie es aussieht. Du hast einen echten Feind, der sich wünscht, dich im Gericht fertig zu machen. Aber denk daran… Mein Urteil lautet immer ‘Barmherzigkeit und Wiederherstellung’, wohingegen seines lautet ‘Kummer und Trostlosigkeit’.”

Oh jaaa…

“Ich weiss, wie du dich fühlst, wenn du andere Künstler siehst, die ihre Nische gefunden haben und du dich in deiner immer noch unbehaglich fühlst. Ich weiss, wie schmerzlich das ist. Aber Ich möchte, dass du daran denkst… deine Nische ist vielseitig. Du hast viele verschiedene Ausdrucksformen in deinem Dienst. Im Moment gedeiht deine Schreib- und Lehrgabe. Das allein sollte dir grosse Befriedigung und Freude schenken.”

Oh süsser Jesus, das tut es wirklich. Ich möchte nicht undankbar sein. Ich bedaure nur die verschwendete Zeit und dass ich etwas Einfaches immer so verkompliziere.

Er antwortete… “Ja, dazu hast du ein Talent, das muss Ich zugeben. Du hast auch Aufträge, die gegen dich laufen, die dich veranlassen, so zu denken, ohne auch noch zu erwähnen, wie du aufgezogen wurdest. Aber mit Meiner Gnade überwindest du all diese Hindernisse. Und da gibt es viele Herzbewohner hier auf diesem Kanal, welche die genau gleichen Probleme haben. Du bist nicht allein, Clare. Aber wenn du um mehr Demut bittest, nun… jenes Gebet bin Ich immer glücklich, zu beantworten.”

Danke Dir Herr… Immer mal wieder erhasche ich einen flüchtigen Blick darauf, wie erbärmlich ich bin und ich weiss, dass dies heilsam ist. Damit meine ich, dass es gut ist, dies über mich selbst zu sehen, aber es ist auch ein bisschen erschreckend. Es fühlt sich an wie damals, als ich aufwuchs und mich so hoffnungslos und freudlos fühlte.

“Ja, aber jetzt hast du Mich und zusammen werden wir diese Hindernisse überwinden. Das Gute daran ist, dass du siehst, was du ohne Meine Gnade bist und das wird dich veranlassen, dir selbst weniger zu vertrauen und mehr Mir. Mit Meiner Stärke können wir es endlich auf jenen Berg schaffen. Warum teilst du nicht, was du erlebt hast, Clare?”

Wenn Du das wirklich willst.

“Ich möchte es wirklich.”

Okay…

Nun, dieses Portrait von Jesus ist eine absolute Herausforderung, besonders weil mir das Talent und die Fähigkeit fehlt und es trotzdem perfekt sein soll. Aber ich lerne wieder… Dem Herrn zu vertrauen und Seinem Instinkt, wenn Er eine Salbung auf etwas legt. Er berührte das Portrait vor 3 Tagen und dann geschah etwas und das, was man sah, war gesalbt.

Aber ich dachte für mich selbst… ‘Nun, ich sollte die Höhe der Augenbrauen verändern oder die Breite Seiner Stirn.’ Also tat ich das und zerstörte damit, was Er getan hatte. Ich hätte mir selbst Eine verpassen können. Jetzt habe ich zwei Nächte damit zugebracht, es wieder rückgängig zu machen auf den Stand vor meiner ‘Korrektur’, aber ich bin noch nicht dort. Bitte betet für mich!

Dann fühlte ich die Salbung auf einem Album von Julie True, als ich mir die Alben durchschaute, um Eines als Hintergrundmusik auszuwählen, während ich am Portrait arbeite. Ich fühlte, dass der Heilige Geist sehr begeistert war, als ich ihren Namen erwähnte. Also habe ich ihrer Musik zugehört und jetzt fühle ich mich eifersüchtig, da meine musikalischen Gaben weniger entwickelt sind. Das ist mein eigener Fehler. Ich liebe wirklich ihre Einfachheit, ihre Aufrichtigkeit und die Gabe, wie sie mit dem Piano umgeht und alles arrangiert.

Aufgrund des Fehlschlages mit dem Portrait und zu sehen, was eine andere Seele mit der Investition der Gnaden Gottes erarbeitet hat, die Er ihr schenkte, schämte ich mich.

Darüber hinaus kann ich mir keine Sünde vorstellen, die mich mehr wie einen Hund fühlen lässt als Eifersucht. Ich sehe es als eine schreckliche Sünde und das Schlimmste ist der Fehler der Faulheit, indem ich die Gabe, die mir Gott gab, nicht förderte und Andere dies getan haben. Ich glaube, wenn eine Person endlich ihre Nische findet, dann ist es, weil sie extrem hart gearbeitet und gewaltige Stürme ausgestanden hat und von Gott gesegnet ist.

Nun, wenn ich mich selbst betrachte, weiss ich, dass ich im Bereich Musik nicht genug hart gearbeitet habe und die Überzeugung reicht bis tief hinein. Jetzt meine geliebten Freunde, bitte – es ist ok, ihr müsst mich nicht trösten oder mich besser fühlen lassen. Ich weiss, dass ihr es nachempfinden und mitfühlen könnt, das ist genug. Aber um des Königreiches willen, wenn ihr schlaff und lustlos seid gegenüber eurer Gabe… Hört zu und dringt ein! Ihr wollt keine Reue fühlen, weil ihr das, was Gott euch gab, nicht gefördert und entwickelt habt.

Und noch eine weitere Sache. Ich war immer entmutigt, weil die Kirchen, in welche wir gingen, niemals Raum schaffen wollten für unsere Gaben, also wurden sie nicht gefördert. Und ich fiel in eine Falle mit meinen Gedankengängen… ‘Was nützt es, ich werde niemals eine Chance bekommen, jene Gabe zu nutzen.’ Hier spreche ich über Musik. Seht ihr, wie Satan’s Kumpel mich angelogen haben? Ich hätte so viel mehr mit euch teilen können, wenn ich gehorcht und es sowieso getan hätte!

Sofern irgendwelche Pastoren zuhören, Eine der grössten Ungerechtigkeiten, welche ihr ausüben könnt ist, übermässig besitzergreifend und kontrollierend zu sein und keinen Raum zu bieten für die Gaben Jener, die eure Kirche besuchen. Sie sind dort, um etwas zu eurem Dienst beizusteuern und um motiviert zu werden, ihre Gaben zu entwickeln, um damit Früchte für das Königreich hervorzubringen. Wenn Diplomatie und Beliebtheit euren Dienst kontrollieren, dann betet ihr die Menschen an und nicht Gott. Also bitte – seid treu gegenüber den Talenten, die vor euch gesetzt sind, seid willig, sie zu fördern.

Tja, so viel von meiner traurigen Suppe…

Jesus fuhr weiter… “Das ist eine ziemlich traurige Suppe, richtig. Nun, du hast mehrere gute Punkte angesprochen. Jetzt möchte Ich dir aufzeigen, Meine Liebe, dass Ich ein Gott der Wiederherstellung bin. Ganz egal, ob die Zeit kurz ist, wenn du tust, worum Ich dich gebeten habe, kannst du trotzdem noch etwas bewirken. Deine Stimme ist schon gesalbt, du brauchst nur ein bisschen mehr Übung. Ich werde deine Bemühungen segnen, Clare. Und wie du sehen kannst, schaffe Ich Zeit für dich. Also keine Ausreden! Du bist wieder hergestellt in Meiner Gnade, nimm deine Gaben wieder auf und dann los. Was das Portrait betrifft, das werde Ich auch wieder herstellen.”

Danke Dir Herr, ich fühle mich jetzt viel besser. Irgendwie…

Bitte liebe Herzbewohner, schreibt mir nicht, dass ihr nichts hören wollt von meinen Problemen! Sie werden euch von dem Herrn überbracht, damit ihr sehen könnt, wie wunderbar Er ist und dass wenn Er mich nutzen kann mit meinem Fehler- und Sünden-Berg, dass Er dann Alle nutzen kann.

Jesus antwortete… “Amen! Oh Meine schönen Bräute, wie Satan euch überlistet hat, damit ihr eure Gaben aufgebt, die Ich euch übermittelt habe. Geht zurück, Meine Schönheiten, geht zurück und nehmt jene Gabe wieder zur Hand, entwickelt sie. Im Himmel werdet ihr Meister sein in dem, was ihr tut, aber selbst euer Leiden, während ihr mit euren Gaben arbeitet, bringt Früchte hervor für das Königreich.”

“Alles, was ihr im Gehorsam tut, ganz gleich, wieviel es euch noch an der Fähigkeit mangelt, ganz egal, wie frustriert ihr seid, ganz egal, wie hart es ist – weil ihr es unter dem Joch des Gehorsams tut, bringe Ich Seelen ins Königreich, da ihr leidet und frustriert seid. Und wer weiss? Es könnte ja sein, dass ihr etwas zu Ende bringt, das die Herzen der Anderen bewegen wird und es bringt seine eigenen Früchte hervor.”

“GEBT ALSO NICHT AUF… DRINGT EIN & TUT ES SOWIESO.”

flagge en  Jesus teaches us… ‘How to overcome Failures’

Jesus teaches us… ‘How to overcome Failures’

July 9th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

The Lord has come to His Bride to raise her gifts from the dead and encourage her in failures. May His hope and enthusiasm for each of us be with us, Heartdwellers.

When I came into worship, I was in the absolute pits of disgust with myself. I came repentant and deeply feeling my carelessness with the graces invested in me by the Lord. All I could do was repent. He tried to cheer me up with one of the songs that I love the most… “Dance with Me, I Want to be Your Partner.” It’s a beautiful song from the 80’s, I think. Anyway. And a few other upbeat songs, but I was totally flatline. Poor Jesus!

Jesus began… “I could have danced all night with you, but you just weren’t getting it!”

Lord, I don’t know when I’ve felt this badly about myself, but I know there have been times.

“How can you say you are the worst sinner unless I allow you to see your sins?”

Case in point. Thank You, Lord…

“No, seriously. You ask for more humility, what do you suppose follows?”

Humble pie?

“Exactly. I want you to have more humility, I really do. I just hate to see you suffering so much over your faults, and you have so many. Even now, I am showing you mercy.”

I wish I could say that makes me feel better.

“Well, suffice it to say, it’s not as bad as it looks. You do have a real enemy who wishes to crush you in ‘court.’ But remember… My sentence is always Mercy and restoration. Where his is misery and desolation.”

Yeahhh….

“I know how you feel when you see other artists who have found their niche and you still feel awkward in yours. I know how painful that is. But I want you to remember… your niche is multifaceted. You have many different expressions in ministry. Right now, your writing and teaching gift is flourishing. That in and of itself should bring you great satisfaction and joy.”

Oh, sweet Jesus, truly it does. I don’t mean to be ungrateful. I just have remorse for wasted time and making something simple so complicated.

He replied… “Yes, you do have a knack for that, I will admit it. You also have assignments against you that cause you to think that way, not even to mention the way you were raised. But with My Grace you are overcoming all these obstacles. And there are many Heartdwellers here on this channel that have the very same issues. You are not alone, Clare. But when you ask for more humility, well… that’s a prayer I am always happy to answer.”

Thank You, Lord…every once in a while I get a glimpse of just how pitiful I am, and I know that’s healthy. I mean, it feels good to see this about myself, but it is a little scary, too. Kind of like I grew up feeling so hopeless and dark about myself.

“Yes, but now you have Me, and together we will overcome these obstacles. The good thing is that you are seeing what you are without My Grace and that will cause you to distrust yourself and trust Me more. In My strength we can make it up that mountain at last. Why don’t you share what you’ve been going through, Clare?”

If You really want me to.

“I really do.”

Okay… oh, humble pie…

Well, this portrait of Jesus is an absolute challenge, especially because I am short on talent and ability and long on wanting it to be perfect. But I am learning again…to trust the Lord and His instincts when He puts an anointing on something. He touched the portrait three nights ago and something happened, what was beginning to appear was anointed.

But I reasoned to myself… ‘Well, I should change the height of the eyebrows, or the width of His forehead.’ So I did, and I ‘lost’ what He had done. I could have kicked myself. Now I’ve spent two nights trying to get it back and it’s still not there. Pray for me! Please.

Then I felt the anointing on an album by Julie True when I looked at albums to play while I was working on the portrait. I felt like Holy Spirit got very excited when I pointed out her name. So, I’ve been listening to her music and now I’m feeling jealous that my music gift is under-developed. My own fault. I really LOVE her simplicity, sincerity, and gift with the piano and arranging.

So, with the failure of the portrait and seeing what another soul did with the investment of graces God gave her, it made me feel very ashamed of myself.

On top of that, I can’t think of any sin that makes me feel more like a dog than jealousy. I see it as a terrible sin, and most of all the fault of laziness in not cultivating the gift given me by God when others have. I believe that when a person finally finds their niche, it’s because they’ve worked extremely hard, weathered tremendous storms and are blessed by God.

So, looking at myself, I KNOW I have not worked hard enough in music and conviction runs deep. Now, my beloved friends, please – it’s ok, you don’t have to comfort me, or make me feel better. I know you can relate and sympathize, that’s certainly enough. But for the sake of the Kingdom, if you are being slack with your gift…listen up and press in! You don’t want to feel remorse for not cultivating what God gave you.

And one other thing. I was always discouraged, because the churches we went to never wanted to help and make room for our gifts, so they didn’t get cultivated. And I fell into a slump with the reasoning, “What’s the use, I’ll never get a chance to use that gift anyway.” Here, I’m talking about music. You see how Satan’s cronies have lied to me? I could have had so much more to share with you if I’d obeyed and did it anyway!

And for any pastors listening in, one of the greatest injustices you can do is to be overly possessive and controlling and fail to make room for the gifts of those who attend your church. They are there to contribute to your ministry and to be strengthened to cultivate their gift and bring forth fruit for the Kingdom. If you let politics and playing favorites control ministries, you’re worshipping man not God. So, please – be faithful with the talents put in front of you, be willing to raise them up.

So much for my sad soup…

Jesus continued… “That’s pretty sad soup all right. Well, you’ve made several good points. Now I want to point out to you, My Love, that I am the God of restoration. No matter if time is short, if you do what I’ve asked you to, you can still make a difference. Your voice is already anointed, you just need a little more practice and pressing in. I will bless your efforts, Clare. And as you can see, I’m making the time for you. So no excuses! Be restored in My Grace, take up the gifts again and go for it. As far as the portrait goes, I will restore that too.”

Thank you Lord, I feel much better. Kind of…

Please, dear Heartdwellers, don’t write to me and tell me, that you don’t want to hear about my problems! They are brought to you by the Lord, so you can see how wonderful He is and that if He can use me with my mountains of real faults and sins, He can use anybody.

Jesus answered… “Amen! Oh, My beautiful Brides, how Satan has duped you into quitting the gifts I’ve imparted to you. Go back, My Beauties, go back and take up the gift again, keep cultivating it. In Heaven you will be masters at what you do, but even your suffering in working with your gifts is bringing forth fruit for the Kingdom.”

“Anything you do in obedience, no matter how lacking in skill you are, no matter how frustrated you are, no matter how hard it is – because you are doing it under the yoke of obedience, I am bringing souls into the Kingdom because of your suffering and frustration. And who knows? You may yet finish something that will move on the hearts of others and bring its own fruit forth.”

“So don’t give up. Press in. And do it anyway.”

 

Jesus sagt… TUT ES SOWIESO! ❤️ Jesus says… DO IT ANYWAY!

BOTSCHAFT / MESSAGE 348
<= 347                                                                                                                349 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-07 - Jesus sagt - Tut es sowieso 2016-07-07 - Jesus says - Do it anyway
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Beschäftigt euch mit etwas für Mich
=> Eure ganz besondere Bestimmung
=> Nutzt die Zeit richtig
=> Regt euch nicht auf über Zeit
=> Es gibt keine Verlierer im Königreich
=> Was verzögert die Entrückung
=> Misserfolge qualifizieren dich für Erfolg
=> Wie der Feind eure Kreativität blockiert
Related Messages…
=> Get busy with some Work for Me
=> Your very special Destiny
=> Make this Time count
=> Don’t fret over Time
=> There are no Losers in My Kingdom
=> What’s delaying the Rapture
=> Failures qualify you for Succes
=> How the Enemy blocks your Creativity

flagge de  Jesus sagt… TUT ES SOWIESO!

Jesus sagt… TUT ES SOWIESO!

7. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Die Führung und Liebe von Jesus sei mit uns, liebe Herzbewohner.

Dies ist eine kurze Botschaft, weil es eingeprägt werden und uns helfen muss, damit wir Dinge tun, vor welchen wir am Meisten Angst haben. Für mich ist es das Gemälde, mit welchem mich der Herr beauftragte und meine Stimme, welche trainiert werden muss. Ob wir nun einen Tag, eine Woche oder einen Monat haben – oder sogar mehr, ich möchte Ihm mein Alles geben und das bedeutet, jeden Augenblick, wo ich lebe und hier bin.

Der Herr begann… “Meine Geliebte, lauf niemals von Mir weg, wenn Dinge durcheinander geraten und du dich selbst darin wieder findest, dass du über alles stolperst. Je mehr der Feind Probleme aufwirbelt, um so mehr musst du dich hinsetzen und es mit Mir bereinigen. Ich weiss, dass du gestern Abend an einem Punkt warst, wo du malen musstest und das ist der Grund, warum wir es so machten. Aber als generelle Regel gilt, dass die Botschaft zuerst kommt.”

Herr, bist Du das, der mich ermutigt, jeden Tag ein bisschen Zeit zu reservieren für das Piano?

“Es würde nicht schaden, richtig? Das ist Eine deiner Gaben und Ich wünsche mir zu sehen, dass du sie entwickelst, Stück für Stück für Stück. Du und Ich, wir Beide würden uns besser fühlen, wenn du es tätest. Es wird auch eine Ermutigung für deinen Mann sein, das Gleiche zu tun. Ihr Beide seid viel zu sehr eingeschüchtert von diesem und jenem Phantom. Es ist eure Gabe. Kämpft euch durch! Wirklich… ‘Die Stürmischen erobern den Himmel mit Gewalt!’ Dies ist nötig, weil eure Gegner stark sind. Ihr müsst stärker sein. Ausserdem wird dies ein Trost sein für uns Alle.”

“Clare, beschäftige dich mit Meiner Aufgabe und fördere das, was Ich dir gegeben habe, Liebes. Ja, du kannst es einschieben, du kannst. Diese Strassensperren sind dämonisch, nicht im echten Universum und der einzige Weg ist, durch sie hindurch zu drängen und all den Einwürfen und dem Wenn und Aber nicht zuzuhören, welche auf dich geworfen werden.”

Oh Jesus, du sagst, wo ich schwach bin, bist Du stark. Und es wurde gesagt, dass eine Seele dann am Stärksten sei, wenn sie am Schwächsten ist. Ich brauche ganz dringend deine Hilfe. Bitte hilf mir, gehorsam zu sein. Ich fühle mich wirklich wie eine törichte Frau, die so einfach irregeführt wird, es ist lächerlich. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich schon ein fester Begriff bin für die Dämonen.

Der Herr fuhr weiter…”Sogar wenn das wahr wäre, was kümmert es dich, was sie denken? Sie sind ein Lügenpack und du hast Mich, um deine Fehler zu überwinden. Lass uns also weiter machen… was meinst du?”

Mit Deiner Hilfe kann ich alles tun?

“Genau.”

Was kann ich ändern, damit ich besser mit Dir kooperieren kann und das durchstehe?

“Höre Mir sehr aufmerksam zu und mache es sowieso. Mit anderen Worten, wenn du dich nicht danach fühlst, es zu tun, mache es sowieso. Meistens ist Angst die Wurzel jenes Gefühls, aber sie ist begraben unter vielen Ausreden wie… ‘Du hast keine Zeit dafür. Du solltest dies tun und nicht Jenes. Du kommst nirgendwo hin damit. (Das ist die grösste Lüge) Was bringt es? Die Entrückung steht bevor.’”

“All das sind Werkzeuge, die der Feind nutzt, um euch davon abzubringen, es zu tun. Aber wenn ihr es sowieso tut, werdet ihr seine Versuche vereiteln, euch zu stoppen. Euer grösster Feind im Moment sind Ablenkungen. Nutzlose Dinge, die zu nichts führen und wo ihr im Zurückschauen sagen werdet… ‘Warum habe ich meine Zeit damit verschwendet?’ Alle, die erfolgreich sind, haben Eines gemeinsam… Sie haben keine Zeit vergeudet mit ‘kann nicht, weil…’ Vielmehr stürzten sie sich in ihre Arbeit hinein und sie haben die Ablenkungsmanöver ignoriert. Sie haben bewusste Entscheidungen getroffen, lieber ihre Gabe zu wählen, als die albernen, bedeutungslosen Dinge.”

“Es ist wie eine Leiter, Clare. Ein Schritt hinauf führt zu einem weiteren Schritt hinauf und schlussendlich ganz nach oben. Ein Schritt hinunter führt zu einem weiteren Schritt hinunter und schlussendlich ganz nach unten.”

“Erfolg baut auf Erfolg… Disziplin baut auf Disziplin. Faulheit zieht euch immer tiefer hinunter bis ihr euch hoffnungslos entmutigt fühlt. Faulheit ist tatsächlich eine Macht, die man Ernst nehmen muss. Sie erscheint in verschiedenen Verkleidungen, aber hinter ihrer Überlegung steckt eine Lüge. Ihr könnt es tun. Ich will, dass ihr eure Gaben nutzt. Wenn ihr es euch zum Prinzip macht, eure Gaben zu nutzen, Eine nach der Anderen, zwischen den nötigen Pflichten und der Nächstenliebe. Wenn ihr es zu eurem Prinzip macht, eure Gaben mehrere Male während des Tages anzuwenden, dann seid ihr auf dem Weg zum Erfolg und ihr seid frei von Ängsten, welche Strassensperren errichten in eurem Denken und euch dann veranlassen, zu schnell aufzugeben.”

“Krankheit ist eine Abschreckung. Aber es ist auch eine Gabe, die für die Fürbitte genutzt werden kann. Aber erlaubt dem Feind nicht, Krankheit mit Faulheit durcheinander zu bringen. Das kann eine gerissene Logik sein, um euch auf einfache Weise vom Kurs abzubringen. Wenn ihr euch wieder erholt habt, verfolgt eure Gabe mit der bewussten Absicht, dass es gelingt und lasst nicht zu, dass irgendetwas euch davon wegzieht oder ablenkt.”

“Grösse und Bedeutung haben ihren Preis. Da muss viel geopfert werden, bevor eine Gabe ‘gross’ wird und nützlich für Mich. Und wenn man mehrere solcher Gaben hat, kann es verwirrend sein, welche man nutzen soll. Clare, gehe zurück zu deiner letzten Instruktion von Mir, wenn du nicht weisst, was du als Nächstes tun sollst. Was war das Letzte, das Ich dir sagte? Erinnerst du dich? Ich sagte dir, am Gemälde zu arbeiten und an der Musik, zwischen den Botschaften. Ich habe dir auch gesagt, dass du Zeit für Beides hast. Ich habe dir Gehilfen gesandt. Ich habe den Weg bereitet für dich. Vergeude keine Zeit, Meine Liebe, vergeude sie nicht. Zeit ist eine kostbare Ware und ein Geschenk, das Ich dir gegeben habe. Bitte, vergeude sie nicht.”

“Ja, dies sind Lektionen, von welchen Alle lernen können, weil dieses Thema allgemeingültig ist und dies ist der grösste Dieb Meiner Gaben an Seelen. Der grösste Dieb. Deshalb seid auf der Hut und wachsam und erlaubt nicht, dass diese Dinge euch noch länger blockieren. Kämpft euren Weg hindurch.”

“TUT ES SOWIESO!”

flagge en  Jesus says… DO IT ANYWAY!

Jesus says… DO IT ANYWAY!

July 7th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

The guidance and love of Jesus is with us, dear Heartdwellers.

This is a short message, because it needs to stick and help us be motivated with the things we are most intimidated by. For me, it’s that painting the Lord has given me to do and also my voice, which needs to be built up. Whether we have a day, a week, or a month – or even more, I want to give Him my all and that means every moment I am alive and here.

The Lord began… “My Beloved, don’t ever run from Me when things get confused and you find yourself tripping over everything. The more the enemy stirs up trouble, the more you need to sit and settle with Me. I know that last night you were in a place where you needed to paint, and that’s why we did that. But as a general rule, the message will come first.”

Lord, is that You who is encouraging me to set aside a little time for the piano everyday?

“It wouldn’t hurt would it? That is one of your gifts and I do wish to see you cultivate it, little by little by little. You and I would both feel better if you would do this. Also, it will be an encouragement to your husband to do the same. Both of you are way too cowed by the phantoms of this and the phantoms of that. It is your gift. Press on through! Really, ‘the violent take Heaven by force!’ This is what is needed, because your adversaries are strong. You must be stronger. Besides, this will be a consolation to all of us.”

“Clare, be busy about My business and cultivate what I have given you, Dear One. Yes, you can fit it in. Yes, you can. These roadblocks are demonic, not in the real universe and the only way around them is through; pushing through and not listening to all the objections and buts that are thrown at you.”

Oh, Jesus, you said where I am weak, You are strong. And it has been said that a soul will be the strongest at the point of which they were the weakest. I desperately need your help. Please, help me to be obedient. I really feel like a foolish woman, so easily led astray it is laughable. In fact, I’m sure I’m a byword to the demons.

The Lord continued… “Even if that were true, what do you care what they think? They’re a pack of liars and you have Me to overcome your faults with. So let’s forge ahead…what do you say?”

With Your help, I can do all things?

“Exactly.”

What can I change to cooperate with You more and get through this?

“Listen for Me very carefully and do it anyway. In other words, when you don’t feel like doing it, do it anyway. Usually fear is at the root of that feeling, but it’s buried under so many pretexts. Like, ‘You don’t have the time. You should be doing this, not that. You’re not getting anywhere with this. (That’s THE biggest lie) What’s the use? The rapture is around the corner.’”

“All of these are tools the enemy uses to dissuade you. But if you do it anyway, you will foil his attempts to stop you. Your biggest enemy right now is distractions. Useless things that will get you nowhere, and you will look back and say, ‘Why did I waste my time on that?’ All those who are successful have one thing in common… They didn’t waste time on ‘can’t because.’ Rather, they plowed into their work ignoring the smoke screens. They made conscious decisions to choose their gift rather than silly, empty things.”

“It’s like a ladder, Clare. One step up leads to another step up and eventually to the top. One step down leads to another step down and eventually the bottom.”

“Success builds upon success… Discipline builds upon discipline. Slothfulness drags you down further and further until you feel hopelessly discouraged. Sloth is indeed a force to be reckoned with. It comes in many different guises, but behind its reasoning is a lie. You CAN do this. I DO want you to use your gift. If you make it a point to be using your gifts one at a time in between necessary duties and charity; if you make it a point to be engaging one of your gifts several times throughout the day – you are on the road to success and freedom from the fears that create roadblocks in your thinking and cause you to give up too easily.”

“Sickness is a deterrent. But it is also a gift to be used for intercession. But do not allow the enemy to confuse sickness with sloth. That can be a slippery logic to easily throw you off course. Once you have recovered yourself, go at it with deliberate intention to succeed and not allow anything to take you away from it.”

“There is a cost to greatness. There is much sacrifice that must take place before a gift has become ‘great’ and useful to Me. And when you have several such gifts, it can be confusing as to which one to use. Go back to your last instruction from Me, if you don’t know what to do next. What was the last thing I told you? Remember? I told you to work on the painting and music, in between the messages. I also told you that you had time for both. I have sent you helpers. I have made a way for you. Don’t waste time, My Love, don’t waste it; it is a precious commodity and a gift I have given you. Please, don’t waste it.”

“Yes, these are lessons everyone can learn from, because this issue is universal and the greatest thief of My gifts to souls. The greatest thief. Therefore be on your guard against this, and don’t permit it to block you any longer. Fight your way through it.”

“DO IT ANYWAY!”

Jesus spricht über das bedrückende Warten auf die Entrückung – Jesus speaks about the Heaviness of Waiting for the Rapture

BOTSCHAFT / MESSAGE 347
<= 346                                                                                                                348 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-07-05 - JESUS SPRICHT ueber das bedrueckende Warten auf die Entrueckung 2016-07-05 - JESUS SPEAKS about the Heaviness of Waiting for the Rapture
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Haltet euren Tanz mit Mir durch
=> Stationen des Kreuzes
=> Ermüdendes Warten
=> Ruht in Mir
=> Begeisternde Freiheit erleben
=> Vision über die Endzeit
=> Keine Zeit mehr zum Zögern
=> Zweisamkeit mit Mir
Related Messages…
=> Persevere in your Dance with Me
=> Stations of the Cross
=> Weariness of Waiting
=> Rest in Me
=> Experiencing ecstatic Freedom
=> Vision regarding the Endtimes
=> No more Time to tarry
=> Togetherness with Me

flagge de  Jesus spricht über das bedrückende Warten auf die Entrückung

Jesus spricht über das bedrückende Warten auf die Entrückung

5. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Die Gegenwart unseres Herrn Jesus sei unser Trost, Herzbewohner.

Heute nach der Anbetung ist der Herr sehr liebevoll und ernsthaft an mich herangetreten. Er schaute in meine Augen und begann… “Meine Braut, es war ein bisschen hart, nicht wahr?”

Ja, Herr… und ich habe Dich laufend gerufen, Mir zu helfen, wie Du ja weisst – und es war trotzdem hart.

“Das ist die Natur des Biestes, Meine Liebe. Selbst wenn du Mich anrufst, Dinge zu tun, gibt es immer noch einen Preis zu bezahlen dafür, dass du die Verbindungsperson Meiner Liebe und Meiner Worte bist an unsere kostbare Familie. Aber du bist ziemlich erfahren in diesem Bereich und wir werden da durchkommen, nicht wahr?” Er schaute mich traurig an.”

Ich denke schon. Zwar ein bisschen lädiert, aber ja, hier sind wir. Mein Jesus, was ist auf Deinem Herzen heute Abend?

Er begann… “Warten. Die Schwere des Wartens – Ich sehe Meine Bräute, wie sie mit so vielen Lügen bestürmt werden, mit Zweifel, mit Angriffen und Ich beobachte sie, wie sie sich behaupten. Ja, Ich sehe dein Herz, für dich kam es zu Sorgen und Schmerz. Es tut Mir leid, Clare, aber Ich nutze alles… Habe Ich dich jemals im Stich gelassen?”

Nun, da gibt es unerfüllte Dinge, auf welche ich warte, aber ich denke, dass sie nach unserer Rückkehr geschehen werden… Und bei anderen Dingen warst Du erstaunlich treu, ich muss Dir vertrauen, Herr. Du hast so viele Wunder gewirkt. Jeden Tag gibt es ein neues Wunder, während sich Dinge erfüllen in unserem persönlichen Leben.

Es tut mir leid Jesus, dass ich so fühle. Ich bin einfach müde.

“Wie jener Schmetterling, den du gefunden hast… Er war erschöpft, er hatte sich selbst ausgelaugt, seine Flügel waren ausgefranst und er konnte sie kaum noch bewegen. Aber Ich erneuere dich, Clare. Ich ziehe dich in Meinen Schoss und erneuere dich, Meine süsse Gattin. Und du wirst weitermachen bis zum letzten Augenblick… bis zum allerletzten Tropfen. Diese Ausdauer ist Eines deiner Kennzeichen, eine der Gaben, die Ich dir schenkte. Die Meisten hätten vor langer Zeit aufgegeben. Aber du hast durchgehalten.”

“Ich sehe den Dolch in deinem Herzen aufgrund des Wartens… Ich sehe es, Ich kenne es und Ich fühle mit dir. Denke nicht für einen Augenblick, dass Ich nicht leide wie du. Ja, Ich leide auch deswegen und noch mehr, weil Ich Meine Kinder das letzte Mal sehe, da sie in die Hölle genommen werden aufgrund ihrer sturen Ablehnung von Mir. Sie sind verbannt und niemals wieder werde Ich getröstet werden von der Freude über ihr Lachen. Nein, jetzt ist es eine bittere Reue, Schreie und Stöhnen, welches Ich als Gott nicht ignorieren kann. Da ist eine Kammer in Meinem Herzen, wo die Stimmen aus der Hölle nach Mir rufen. Ich kann dem nicht entfliehen. Es ist Meine Schöpfung und es ist so schmerzhaft, nervenaufreibend und betäubend. Aber es ist da und Ich bin Mir dessen ununterbrochen bewusst.”

“Leg deinen Kopf an Meine Schulter und ruhe hier. Ruhe einfach für ein paar Augenblicke.”

“Clare, da gibt es nichts zu sagen ausser, dass Ich genau gleich fühle. Ich teile deinen Kummer, dein Warten, deine Ermüdung, alles davon. Ich trage es mit dir und für dich.”

Ja Herr, bitte hilf mir, diese Last zu tragen. Bitte hilf mir. Die Sehnsucht bricht mein Herz. Aber mein Verstand schiebt es beiseite, weil ich weiss, wie hoch der Einsatz ist. Ich weiss, dass ich gefühllos bin gegenüber dem enormen Leiden der Anderen rund um die Welt.

“Nun, du denkst, dass du gefühllos bist, aber eigentlich ist Vieles von dem, was du trägst, verknüpft mit ihren Lasten. Ich habe diese Last verteilt auf Seelen rund um den Globus, damit Andere nicht völlig zusammenbrechen darunter. Ich wünsche mir, dass Ich mehr tun könnte, um diesen Schmerz zu lindern. Das ist, warum du einen Welpen und Kätzchen hast und Menschen, die dich begleiten und auch deinen Lebenspartner, mit welchem du all diese Dinge teilen kannst. Ich würde dich niemals ohne irgendeinen Trost lassen.”

“Du wirst Trost finden im Meditieren über die Stationen des Kreuzes. Du wirst Trost und Stärke finden in Meinem Leiden. Ja, du wirst ihn finden. Alle fühlen diese Last, Clare. Diese Last des Wartens, ob sie es erkennen oder nicht. Es ist in ihre tägliche Routine eingebaut. Einige sind es sich bewusst, dass es etwas sehr Grosses von ausserhalb gibt, das sie tragen. Für sie ist es bloss ein Schatten. Etwas Unfassbares… verbunden mit einer Vorahnung.”

“Aber diese Dynamik war solange ein Teil ihres Lebens, es ist nicht einmal begrenzt auf die kürzlichen Ereignisse in der Welt. Wir waren ganz oft nahe an einem Atomkrieg – Zu viele Male, um es zu zählen. Aber Mein Vater sprach das Wort nicht und es wurde abgewendet. Woran ihr jetzt teilhabt ist etwas, das Christen seit den 60zigern gefühlt haben. Hätte Mein Vater es damals zugelassen, wären du und Ich jetzt nicht zusammen… Also kannst du sehen, wie viele Seelen von den Verzögerungen betroffen sind.”

Herr, was kann ich tun, um Jenen Linderung zu bringen, die im Exil leiden und warten? Ich selbst bin so schwach und kraftlos an diesem Punkt, aber da muss es doch etwas geben.

Er antwortete… “Ich kann dir nicht sagen ‘bald’, du weisst das schon. Ausserdem hast du das schon gehört und du bist immer noch hier.”

Genau, das ist ja genau die Sache. Ein Visionärin sagte, dass es noch 15-17 Jahre dauert. Liegt sie richtig damit?

“Nein Clare. Sie liegt nicht richtig. Da gibt es keine Möglichkeit, dass es noch so lange dauert.”

Vergib mir Herr, aber wenn Du den Tag und die Stunde nicht kennst, wie kannst da das mit Sicherheit sagen?

“Die Jahreszeit. Die Jahreszeit hat ihren Höhepunkt definitiv schon überschritten und dies darum, weil wir versuchen die schlimmsten Leiden, welche sich die Menschheit vorstellen kann, abzuwenden. Da gibt es Dinge, die in die Wege geleitet werden, welche die Ereignisse abschwächen und es Vielen mehr erlaubt, zu überleben und sogar errettet zu werden.”

“Stell dir einen sehr langen Deich (Damm) vor, der einen ganzen See zurückhält, welcher gefüllt ist mit viel Unreinem. Stromabwärts sind viele Häuser, Spielplätze, Schulen, Orte, die voller Leben sind. Und dieser Deich wird langsam alt und es kommen Risse zum Vorschein auf der Oberfläche. Wenn sich ein Riss entwickelt, kommt eine Seele daher und legt ihren Finger darauf, um die Flut zurück zu halten, welche sicherlich die Einwohner stromabwärts töten würde.”

“Seit den 60zigern ist dieser Deich bereit, nachzugeben, aber bekümmerte und verantwortliche Bürger sind gekommen und haben ihre Finger auf die Löcher gelegt, um es zurück zu halten. Viele haben sich der Sache angenommen, um ein Desaster zu verhindern, aber der Deich entwickelt weitere Risse und die Zeit läuft ab. Jetzt gibt das Fundament nach und das Wasser fängt an, auch am Boden auszulaufen. Der Schmutz hat sich in Schlamm verwandelt und ist rutschig und trotz all der besten Bemühungen, jenes Wasser zurück zu halten, gibt es einen Wendepunkt, wo der Boden nachgeben wird und nichts mehr getan werden kann. Der Deich wird bersten und Alle stromabwärts werden weggespült werden.”

“Das ist der Punkt, wo wir uns in diesem Augenblick befinden. Das Wasser kommt an der Unterseite heraus, Jene, welche die Risse zusammenhalten, verlieren ihren Stand, während die Erde unter ihnen sich in rutschigen Matsch verwandelt. An einigen Orten ist die Erde immer noch trocken. Aber an Anderen fängt das Wasser an, Rinnsale zu formen und sie verwandeln alles drumherum in Schlamm.”

“Wenn dies irgend ein Trost ist für dich, dies ist die Phase, in welcher wir uns jetzt befinden. Besorgte Bürger, Gebetskämpfer haben weitergemacht, es zurück zu halten, aber bald wird es nichts mehr geben, was sie tun können.”

“Wenn jener Wendepunkt kommt, wird es Ausbrüche geben an verschiedenen Orten entlang des Deichs und wenn Diese nachgeben, wird der Rest folgen. Wir sind jetzt in der Schlammphase, Menschen verlieren ihren Halt, kleine Bäche formen sich, während an anderen Orten, wo es trocken war, das Wasser unten herausfliesst.”

“Sag Meinen Leuten, dass ihre Errettung plötzlich kommen wird und ohne Vorwarnung. Das ist, warum Ich Mir all diese Zeit genommen habe, um euch vorzubereiten, damit ihr stehen werdet, wenn Andere zusammenbrechen. Ihr könnt euch die Veränderungen nicht vorstellen, die geschehen werden, aber ihr könnt eine komplette ‘Abhängigkeit von Mir’ entwickeln und Ich werde euch beistehen.”

“Eine vertraute Beziehung mit Mir ist der Schlüssel. Meine Stimme zu kennen und Meinen Wünschen zu gehorchen. Dies ist, wo eure Befreiung ist… Indem ihr euch an Mich klammert und dem Pfad folgt, der für euch ausgelegt ist. Meine Leute, Ich weiss, dass ihr völlig erschöpft seid aufgrund des Wartens und Ich sehe, wie ihr Mir geopfert und Mich unterstützt habt, während wir noch so Viele einsammeln, wie wir können und eure Treue wird reichlich belohnt werden.”

“In der Zwischenzeit, bleibt treu in dem, was Ich euch zu tun gegeben habe. Und wenn ihr keine bestimmte Arbeit habt, geht und tut eurem Nächsten Gutes. Vergebt Einander, seid nett zu euren Feinden, kümmert euch um Jene um euch herum, die nicht für sich selbst sorgen können. Betet für sie. Betet Mich an und verfolgt eine innigere Beziehung mit Mir. Ich werde euch nicht enttäuschen und eure Belohnung wird gross sein.”

“Haltet durch Meine Schönen… Haltet durch.”

flagge en  Jesus speaks about the Heaviness of Waiting for the Rapture

Jesus speaks about the Heaviness of Waiting for the Rapture

July 5th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

The precious presence of Our Lord Jesus be your comfort, Heartdwellers.

After worship time today, the Lord approached me very tenderly and sincerely. Looking into my eyes, He began… “It’s been a little rough going hasn’t it, My Bride?”

Yes, Lord…and I’ve been calling on You to do it constantly, as You well know – and it’s still been hard.

“That’s the nature of the beast, My Love. Even when you call upon Me to do things, there is still a price to pay for being the conduit of My Love and words to our precious family. But you are well seasoned in this area, and we get through it, don’t we?” He looked at me plaintively.

I suppose. A little worse for wear, but yes, here we are. My Jesus, what is on Your heart tonight.

He began… “Waiting. The heaviness of waiting, seeing My Brides assaulted by so many lies, doubts, attacks and watching them hold up under it. Yes, I see your heart, for you it has gotten to the point of sorrow and pain. I’m sorry for this, Clare, but I am using it…have you ever known Me to let you down?”

Well, there are still unfulfilled things I am waiting for, but I assume they are after our return… And in other things You have been amazingly faithful, I have to trust You, Lord. You’ve accomplished so many more miracles. Everyday is a new miracle as I see things coming to pass in our personal life.

I’m sorry I feel this way, Jesus. I am just tired.

“Like that butterfly you found…it was spent, it had worn itself out, its wings were frayed and it could barely move them anymore. But I renew you, Clare. I draw you into My bosom and renew you, Sweet Spouse. And you will carry on until the very last moment…the very last drop. This perseverance is one of your hallmarks, one of the gifts I have given you. Most would have given up a long time ago. But you have persevered.”

“I see the dagger in your heart over this waiting; I see it, I know it, I feel it with you. Don’t suppose for a moment I am not suffering as you are. Yes, I am suffering this and even more as I see My children for the last time, as they are taken to Hell because of their obstinate denial of Me. They are exiled and never more shall I be comforted by the joy of their laughter. No, now it is bitter regrets, screams and groaning, which I, as God, cannot ignore. There is a chamber in My heart where the voices of Hell call out to Me. I cannot escape it. It is My creation and it is oh, so painful, nerve-racking and shattering. But it is there, and I am continuously aware of it.”

“Put your head on My shoulder and rest here. Just rest for a few moments.”

“Clare, there is nothing to say, except that I feel the very same way. I share your grief, your waiting, your weariness, all of it. I carry it with you and for you.”

Yes, Lord, please help me carry this burden. Please help me. The longing is breaking my heart. But my intellect puts it down, because I know how high the stakes are . I know I am numb to the tremendous suffering of others around the world.

“Well, you think you are numb, but in fact, much of what you carry is associated with their burdens. I have distributed this burden to souls all around the globe, that others may not totally collapse in it. I wish I could do more to alleviate this pain, I wish I could. That is why you have a puppy and kitties and companions, and even your life-mate to share all these things with. I would never leave you without some consolations.”

“You will find comfort in meditating on the Stations of the Cross. You will find comfort and strength in My suffering. Yes, you will find it. Everyone is feeling this burden, Clare. This burden of waiting, whether they recognize it or not. It is built into their everyday experience. Some are aware that it is something very large outside of themselves that they are carrying. For them, it is but a shadow; something intangible, associated also with apprehension.”

“But this dynamic has been a part of their lives for so long, it is not even limited to recent events in the world. We have been near nuclear wars many, many times – too many times to count. But My Father did not give the word and it was averted. What you are partaking of now is something Christians have been feeling since the 60’s. Had My Father allowed it then, you and I would not be together now… so you can see how the delays have impacted so many souls.”

Lord, what can I do to bring relief to those who are suffering in this exile, who are waiting? I myself am so weak and feeble at this point, surely there must be something.

He replied… “I cannot tell you soon, you already know that. Besides you have heard it and you are still here.”

Well, that’s the thing. One visionary says it is 15-17 years away. Is she right?

“No, Clare. She is not right. There is no way it is going to last that long.”

Forgive me, Lord, but if You do not know the day or hour, how can you say that with surety?

“The season. The season is well past it’s prime, and that is because we are trying to avert the worst sufferings mankind can imagine. There are things being set in motion now that will mitigate events and allow more and more to survive and even be saved.”

“Imagine a very long dyke, holding back an entire lake filled with every kind of unclean thing. Down river are many homes, playgrounds, schools; places that are full of life. And this dyke is growing old, developing cracks along its surface. When a crack develops, a soul comes along and puts their finger in to hold back the deluge that would surely kill the inhabitants downstream.”

“Since the 60’s, this dyke has been ready to give way, but concerned and responsible citizens have come and placed their fingers in the holes, holding it back from giving out. Many have rallied to the cause of preventing disaster, but the dyke continues to develop cracks and time is running out. Now the foundation is giving way and water is beginning to leak out at their feet as well. The dirt has turned to mud and is slippery, and despite all the best efforts to hold that water back, there is a tipping point where the ground will give way and nothing more can be done. The dyke will burst and all downstream will be washed away.”

“That is the point we are at right now. Water is seeping out from underneath, those holding back the cracks are losing their footing as the earth beneath them turns to slippery mud. In some places, the earth is still dry. But in others, the water is beginning to form rivulets and turn everything around it into mud.”

“If this is any comfort to you, this is the stage we are at now. Concerned citizens, prayer warriors, have continued to hold it back, but soon there will be nothing more they can do.”

“When that tipping point comes, there will be breakaway points in different places along the dyke, and as they give way, the rest will follow. We are at the muddy stage now, people are losing their footing, small streams are forming while in other places that were dry, water is seeping out at the bottom.”

“Tell My People their deliverance will come suddenly and without warning. That is why I have taken all this time to prepare you, so that you will stand when others collapse. You cannot envision the changes that will take place, but you can cultivate your total reliance on Me and I will see you through.”

“Intimacy with Me is key. Knowing My voice and obeying My wishes, is key. This is where your deliverance lies: in your cleaving to Me and following the path laid out for you. My people, I know you are painfully weary in waiting and I see how you have sacrificed and supported Me as we gather as many as we can and your faithfulness will be richly rewarded.”

“In the meantime, be faithful to what I have appointed you to do. And if you do not have an appointed work, go about doing good to your neighbor. Forgive others, be kind to your enemies, take care of those around you who cannot care for themselves. Pray for them. Worship and pursue a deeper relationship with Me. I will not disappoint you, and your reward shall be great.”

“Persevere, My Beautiful people. Persevere.”

 

Leiden ist Arbeit & Ein Kreuz zu tragen ist ein Segen und es dient zur Ausbildung ❤️ Suffering is Work & Carrying a Cross is a Blessing and it serves as Training

BOTSCHAFT / MESSAGE 346
<= 345                                                                                                                347 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge fr flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2016-07-04 - Schmerz-Leiden ist Arbeit-Ein Kreuz zu tragen ist ein Segen-Ausbildung-Liebesbrief von Jesus 2016-07-04 - Pain-Suffering is Work-Carrying a Cross is a Blessing-Training-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Danke für dein Geständnis
=> Heiligung & Brechen des Geistes
=> Reife & Wachstum durch weltl. Chaos
=> Warum lässt Gott Leiden zu?
=> Kinderhandel, Gebet, Obama…
=> Die Bedeutung von Leiden
=> Gnaden verteilt in eurem Namen
=> Letzte Facetten an Meinen Juwelen
=> 4 Feuer der Läuterung
=> Entwicklung, Läuterung, Vervollk.
=> Meditation über Jesu Leiden
=> Euer Designerkreuz von Mir
=> Leiden & Belohnungen
=> Eure grösste Stärke
=> Eure leichten, momentanen Leiden
Related Messages…
=> Thank you for your Admission
=> Sanctification & Crushed in Spirit
=> Maturity & Growth thru worldly Chaos
=> Why does God allow Suffering?
=> Child Trafficking, Prayer, Obama…
=> Graces dispensed on your Behalf
=> Meditation about Jesus’ Suffering
=> Final Facets on My Jewels
=> 4 Fires of Purification
=> Development, Purification, Perfection
=> Your Designer Cross from Me
=> The Meaning of Suffering
=> Suffering & Rewards
=> Your greatest Strength
=> Your lite, momentary Sufferings

flagge de  Leiden ist Arbeit & Ein Kreuz zu tragen ist ein Segen und es dient zur…

Jesus erklärt…
Leiden ist Arbeit & Ein Kreuz zu tragen ist ein Segen und es dient zur Ausbildung

4. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Meine Kinder, eure Kreuze sind vielschichtig. Manchmal rufe Ich euch zu, nur das Gewicht eures Kreuzes zu tragen und dann ist es einfacher für euch. Aber zu anderen Zeiten, sehr oft und besonders im Augenblick, tragt ihr mehrere Kreuze. Ihr seid Alle miteinander verbunden als Brüder und Schwestern und der gleiche Heilige Geist fliesst durch euch Alle.”

“Wenn Ich eine Seele sehe, die nicht mehr von ihrem Kummerbett aufstehen kann, nehme Ich ein Teil jenes Leidens und verteile es überall hin, um die Last gleichmässiger zu verteilen. Für euch mag es bloss als kleiner Zusatz erscheinen, aber für die Seele, die gelitten hat, ist es eine Erleichterung, damit ihr nicht alle Hoffnung und Begeisterung für das Leben entzogen wird. Ja, da gibt es Zeiten, wo ihr auch jenen Tränenschleier durchschreiten werdet. Aber es dauert nicht ewig an, sofern ihr Mich habt. Ich finde immer Wege, um euch gerade genug zu befreien, damit ihr wieder aufstehen und weitermachen könnt.”

“Für Seelen in der Welt, die Niemanden haben, der für sie betet, nehme Ich wiederum eine Portion und lasse zu, dass es sich auf Freunde und Verwandte auswirkt, damit das, was für sie bloss eine kleine Unannehmlichkeit ist, für jene Seele alles bedeutet.”

“Dies ist der Grund, warum Ich betone… ‘Liebt einander, wie Ich euch geliebt habe.’ Es ist nur diese Art der Nächstenliebe, die ‘Ja’ sagt zu Lasten anderer Seelen. Dies ist eure Herrlichkeit, diese Liebe, die jegliches Verständnis übersteigt. Dies ist der Höhepunkt eures christlichen Wandels, willig zu sein, für Andere zu leiden, wie Ich für euch und für alle Übeltäter gelitten habe. Was für eine wunderschöne Vision Meiner Nächstenliebe dies ist. Was für ein Wunder dies ist für die Engel von oben und für die Seelen auf der Erde, wenn sie diese Opferliebe sehen und ihre Auswirkungen fühlen.”

“Da gibt es viele Arten von Lasten und Ich möchte, dass ihr sie erkennt. Da gibt es Verzögerungen, die eine enorme zeitliche und mit Kosten verbundene Neuorganisation verursachen. Da gibt es kranke Kinder, kranke Haustiere und Verwandte. Wenn eine Krankheit ausbricht, hat dies Auswirkungen auf verschiedene Ebenen… Die Unannehmlichkeit, sich um die Person zu kümmern, die zusätzliche Last bezüglich Kosten und Zeit. Aber schlimmer als jedes andere Kreuz ist das emotionale Kreuz, wenn ihr zusehen müsst, wie Eines eurer Lieben leidet. Dies ist das schwerste Kreuz, das man haben kann, die Tragödie des Schmerzes und Leides.”

“Ich lasse diese Lasten nicht einfach so zu… Sie sind vor allem eine Ausbildung in Sachen Reife und selbstloser Liebe. Dies ist die Chance, die die Seele braucht, um in das hineinzuwachsen, wofür Ich sie erschaffen habe. Die Welt erzählt euch allerlei Lügen, besonders die Lüge von einem schmerzfreien und glücklichen Leben. So etwas gibt es nicht. Jede Person, ob ihr es seht oder nicht, trägt ein Kreuz. Wenn sie nicht mit Mir zusammen sind und Mich und Mein Wort nicht kennen, sehen sie den Sinn des Leides nicht. Vielmehr nehmen sie es als Strafe wahr.”

“Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Leiden lehrt eine Seele, sich auf das zu fokussieren, was wirklich wichtig ist. Die ganze Frivolität im Leben wird unwichtig, wenn es mit der Gesundheit und dem Glück des Leidenden verglichen wird. Aber in genau dieser Situation liegt das grösste Geschenk, welches ihr geben könnt. Wenn ihr krank seid und leidet, fliesst das Leben aus euch heraus und Ich fange jenes Leben ein und segne Andere damit. Wenn ihr euer Leben Mir übergeben habt ohne Vorbehalt, werdet ihr diese Art von Leiden erleben.”

“Als Ich vom reichlichen Leben sprach, sprach Ich nicht von dem Überfluss in weltlichen Dingen. Ich sprach vom Überfluss Meiner Gegenwart und von der Freude, in Mir zu leben.”

“Schaut, als Ich euch sagte, euch selbst zu leugnen, euer Kreuz auf euch zu nehmen und Mir zu folgen, gab Ich euch das Mandat, eure eigenen, einzigartigen Kreuze zu haben. Es könnte Verleumdung und Verunglimpfung sein oder mangelnde Anerkennung dessen, was ihr tut. Es könnte die Unannehmlichkeit sein, dass das Auto stehen bleibt oder die Ablehnung eines Kredites für ein anderes Auto. Es könnte eine falsche Beschuldigung sein bei der Arbeit oder dass Jemand, der euch wirklich nicht mag, versucht, euren Namen zu beschmutzen. Es könnte ein Nachgeben sein gegenüber einem Familienmitglied betreffend der Frage, wohin man in die Ferien geht oder wohin man einen Familienausflug macht.”

“ALLES, was euch veranlasst, euren Willen aufzugeben für den Willen eines Anderen, kann ein Anlass sein für Leiden, Reife und Nächstenliebe.”

“Abgesehen davon nehme Ich diese Unannehmlichkeit als ein Liebesopfer für eine andere Seele. Ich möchte, dass ihr die Dynamiken dieser Energiefreisetzung versteht. Wenn ihr euch auf einen produktiven Tag freut und ganz plötzlich fühlt ihr euch ausgelaugt und schlaff und Jemand, der nahe bei euch ist, hatte gekämpft und an jenem Tag sagt Jenes zu euch… ‘Ich fühle mich heute so gut, Ich habe endlich ein paar Dinge erledigen können…’ So erlebt ihr Mein Austauschgesetz in Aktion. Ich habe euren Verlust umgetauscht und es jener Person zum Segen werden lassen. Sie war der Empfänger eures Opfers. Dies ist oft erkennbar bei Mann und Frau. Clare, bitte teile hier, was mit dir und Ezekiel geschehen ist.”

(Clare) Oh ja, Herr, es ist ziemlich erstaunlich und wahr. Wie viele Male ich das mit Ezekiel und mir erlebt habe. Dies hat es von einem Zufall in eine wahrnehmbare Tatsache verwandelt.

Ich erinnere mich besonders auf dem Berg, als Ezekiel für ein paar Tage wegging, um den Menschen das Evangelium zu überbringen und zu dienen und ich war allein mit meinem Sohn auf dem Berg. Das Wasser war gefroren, bevor es in die Zisterne fliessen konnte und die Rohre von der Zisterne zum Haus mussten wir jedes Mal unterbrechen und ausblasen, wenn wir Wasser gebraucht hatten. Nun, sie gefroren bis zum Punkt, wo das Wasser nicht mehr hinunter zum Haus floss. Wir mussten Schnee über einem Feuer schmelzen, um Wasser für die Schafe und Pferde zu bekommen. Ich erinnere mich, wie ich mich hinsetzte und weinte, weil es so hart war.

Wie auch immer, als Ezekiel nach Hause kam, erzählte er uns von den bedeutenden Durchbrüchen in Sachen Befreiung und Erlösung Jener, denen Er gedient hatte und dass dies Einer der produktivsten Reisen gewesen sei, die Er jemals erlebt hätte. Mein Sohn und ich haben einander angeschaut und gelacht… Kein Wunder, dass wir diese Woche so gelitten haben!

Aber wo steht das in der Schrift? Paulus sagte in Kolosser 1:24…
“Nun freue ich mich in meinem Leiden, das ich für euch leide, und erstatte an meinem Fleisch, was noch mangelt an Trübsalen in Christo, für seinen Leib, welcher die Gemeinde ist.”

Und in Sirach 2:1-6 heisst es… Mein Kind, wenn du dem Herrn dienst, sei vorbereitet auf die Zeiten, wo du getestet wirst. Sei aufrichtig und entschlossen. Bleib ruhig, wenn Probleme auftauchen. Bleibe beim Herrn, gib Ihn niemals auf und du wirst glücklich sein am Ende deiner Tage. Akzeptiere, was auch immer dir geschieht. Selbst wenn du Demütigung erleidest, sei geduldig. Denn gleichwie Gold im Feuer geläutert wird, so wird der menschliche Charakter im Ofen der Demütigung geprüft. Vertraue dem Herrn und Er wird dir helfen. Gehe geradeaus auf Seinen Wegen und setze deine Hoffnung in Ihn.

(Jesus) “In deiner Situation war es das Leid, die minimalsten Bedürfnisse des Lebens aufrecht zu halten, Wasser für die Tiere. Für Jemand Anderes könnte es eine alte Verletzung sein die auftritt als Arthritis. Für wieder einen Anderen könnte es eine Planänderung sein, das die Fertigstellung eines Projektes verzögert. Für einen Anderen könnte es ein Haus sein, das gereinigt werden sollte, aber die Zeit dafür fehlt. Oder die Unordnung eines Anderen zu ertragen im eigenen Wohnbereich.”

“Während es auf der anderen Seite der Welt Kinder gibt, die fast nur noch Skelette sind und an jenem Tag haben sie ihre erste Mahlzeit seit Wochen bekommen. Eine andere Familie könnte auf der Flucht vor ISIS sein und die Verzögerung eurer Pläne könnten die benötigten Gnaden sein, damit sie ihrer Ermordung entkommen.”

“Seht ihr nicht, Meine Kinder? Es könnte für euch etwas Kleines sein, aber für ein Anderes könnte es Leben bedeuten. Ich sage euch dies, weil Ich möchte, dass ihr fröhliche Geber seid und dass ihr vertraut, dass jede Unannehmlichkeit in eurem Leben einen besonderen Zweck erfüllt. Jedes Kreuz, das gegeben wurde, hat eine wichtige Bedeutung bei der Erlösung von Seelen. Ihr werdet wahrscheinlich nichts wissen davon, bis zu jenem Tag, wo alle Werke offenbart werden, aber ihr könnt Mir vertrauen, dass Ich es aus einem sehr guten Grund zuliess.”

“Dies ist auch, worin unverdientes Leid seine Bedeutung findet. Seelen, die in herzzerreissende und grausame Armut hineingeboren wurden, wo es keine Nahrung gibt und um den Schmerz in ihrem Bauch zu stoppen, essen sie Ton. Kinder, die in zerrüttete, drogenabhängige Familien hineingeboren wurden, in Gebiete, wo nur ein kleiner Teil der Kinder die Verheerungen der Strassenbanden und illegalen Drogen überleben. Ich habe mit euch Allen über diese Dynamik gesprochen, wo eine Seele vor der Geburt eine Entscheidung trifft und dann muss sie damit leben und einen vorzeitigen Tod erleiden. Dies sind Dinge, die erst im Himmel verstanden werden, im Zurückschauen. Aber Ich teile sie jetzt mit euch, in der Hoffnung, dass ihr nicht mutlos werdet ob dem Leid Anderer, denen ihr keinen Trost bringen könnt.”

“Alles hat seinen Zweck, Meine Kinder. Da gibt es einen sehr besonderen Zweck und eine Dynamik für jedes einzelne Ding, das geschieht im Leben jeder einzelnen Person.”

“Aber Ich mache euch auf diese Dinge aufmerksam, um euch zu sagen, dass ihr ‘arbeitet’ wenn ihr diese Opfer mit Gelassenheit und Geduld erträgt. Ihr erfüllt eine Aufgabe, die intensive und sorgfältige Wachsamkeit erfordert. Es ist nicht nur eine Unannehmlichkeit, es ist eine notwendige Arbeit, um das Leid eines Anderen zu lindern.”

“Es ist nicht nur eine Krankheit, es ist ein Werk der Nächstenliebe, welches einem Anderen eine Pause verschafft, damit es seine Hoffnung zurückbekommt und dass es sich aus der jeweiligen Grube erheben und noch einmal zum Leben in Mir zurückkehren kann. Ich hoffe, dass euch dies eine frische und himmlische Perspektive gibt bezüglich eurer Kreuze, dass ihr jubeln könnt darin, wenn Andere ihren Weg finden, da ihr Mir freudig euer Alles geschenkt habt. Dies ist die wahre Bedeutung von ‘leugne dich selbst, nimm dein Kreuz auf dich und folge Mir.’”

“Nun bitte Ich euch um dieses Geschenk, weil ihr in den gefährlichen Zeiten lebt vor Meiner Rückkehr – eine Zeit, wo Böses gut und Gutes bösegenannt wird. Eine Zeit, wo die Dunkelheit, die die Erde bedeckt, so enorm ist, dass nichts mehr einen Sinn ergibt. Eine Zeit, wo Seelen in die abscheulichsten Umstände hineingeboren und aller menschlichen Würde beraubt werden.”

“Ihr seid nicht nur das Licht der Welt, eine Fackel in Meiner Hand, die die Dunkelheit erleuchtet, ihr seid auch die Medizin, die Ich in die Welt sandte, um ihr Heilung, Verständnis und Lösungen zu bringen. Ihr seid Gefässe Meiner Liebe, das mächtigste Heilmittel ist die Liebe. Ich möchte, dass ihr dies erkennt in diesen letzten Stunden vor eurer Entrückung. Ich möchte, dass ihr im Frieden seid inmitten der verschiedenen Prüfungen, in welchen ihr euch befindet. Verschiedene Widersprüche. Dinge, die keinen Sinn ergeben. Bitte, Ich möchte, dass ihr versteht, dass alles Gute, was ihr tut, eines Tages belohnt wird. Und jede Einzelne dieser Prüfungen und Widersprüche eine Bedeutung hat für Mich.”

“Ich segne euch jetzt mit Meiner Geduld und Ausdauer während diesen Prüfungen. Und Ich bitte euch, daran zu denken… Dies ist ein freudiger Anlass – Mir etwas zu geben. Lasst euer Herz nicht verbittert, erschöpft oder niedergeschlagen werden. Wisst, dass all diese Dinge Arbeiten sind, harte Arbeit. Und ihr werdet eure Belohnung im Himmel nicht verlieren.”

flagge en  Suffering is Work & Carrying a Cross is a Blessing and it serves as Tr.

Jesus explains…
Suffering is Work & Carrying a Cross is a Blessing and it serves as Training

July 4, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “There are many layers to your crosses, My Children. Sometimes I call you to carry the weight of your cross only and it is easier for you. But other times, many other times – especially now – you are carrying multiple crosses. You are all intertwined as brothers and sisters and the same Holy Spirit flows through you all.”

“When I see a soul that cannot rise from their bed of misery any longer, I take a portion of that suffering and scatter it around to more evenly distribute the burden. To you it may just seem like a little extra, but to the soul that was suffering, it is a reprieve from being completely drained of hope and enthusiasm for life. Yes, there are times when you will pass through that veil of tears, also. But it does not last forever when you have Me. I always find ways to liberate you just enough that you can pick up and carry on.”

“For souls in the world who have no one to pray for them, I again take a portion and allow it to manifest on friends and relatives, so that what is just an inconvenience or a little bit of unpleasantness for them, means the world to such a soul.”

“This is why I stress… ‘Love one another as I have loved you.’ It is only this kind of brotherly love that says ‘yes’ to the burdens of others. This is your glory, this love that passes all understanding; this is the pinnacle of your Christian walk, to be willing to suffer for others as I suffered for you and all transgressors of the law. What a beautiful vision of My brotherly love this is. What a wonder this is to angels above and souls on Earth, when they see this sacrificial love and even feel its effects.”

“There are many kinds of burdens I wish for you to recognize. There are delays that cause a massive reorganizing of times and resources. There are sick children, sick pets and relatives. When sickness strikes, it operates on many different levels… The inconvenience of taking care of them, the extra burden on resources and time. But more than any other cross, is the emotional cross of seeing suffering in your loved one. This is the heaviest cross you can have, the tragedy of pain and suffering.”

“I do not allow these burdens easily. They are above all others, training in maturity and agape love. They are the opportunity the soul needs, to grow into who I created them to be. The world tells you all kinds of lies, especially the lie of the pain-free, happy life. There is no such thing. Each person, whether you see it or not, is carrying a cross. If they are not with Me, knowing Me and My Word, they do not see the purpose of the suffering; rather they perceive it as a punishment.”

“Nothing could be further from the truth. Suffering teaches a soul to focus on what really matters. All the frivolity of life dims in comparison to the health and happiness of the one who is afflicted. But in the midst of that is the greatest gift you can give. When you are sick and suffering, life is draining out of you, and I capture that life and bless others with it. If you have given your life to Me without any reservations, you will experience this kind of suffering.”

“When I spoke of the abundant life, I was not speaking of the abundance of things in the world. I was speaking of the abundance of My presence, and the joy of living in Me.”

“You see, when I told you to deny yourself, pick up your cross and follow Me, I gave you the mandate of having your own unique cross. It could be slander and calumny, or lack of appreciation for what you do. It could be the inconvenience of a car breaking down, or the denial of a loan to get another car. It could be false accusation at work and that someone who really dislikes you has tried to darken your name. It could be deferring to a family member over where you are going on a vacation or family outing.”

“ANYTHING that causes you to abandon your will for the will of another can be a cause for suffering, maturity and brotherly love.”

“That said, I also take this inconvenience as an offering of love for another soul. I want you to understand the dynamics of this energy release. When you are looking forward to a productive day and all of a sudden you feel drained and limp and someone close to you has been struggling, and that day they remark to you, ‘I feel so good today, I’m finally getting things done…’ you are witnessing My laws of exchange in action. I have exchanged your loss, making it into their blessing. They have been the recipient of your sacrifice. This most often is observable in husband and wife. Clare, please share what has happened with you and Ezekiel.”

(Clare) Oh yes, Lord, it is totally amazing and true. How many times I have seen this with Ezekiel and I. It has taken it out of the realm of coincidence and into the realm of observable fact.

I remember especially on the mountain, when Ezekiel went into Espanola to minister on the streets for several days, and I was alone on the mountain with my son. And the water froze before going into the cistern, and the pipes running water to the house from the cistern (which we had to disconnect and blow out to dry every time we got water). Well, they froze to the point where the water wouldn’t go all the way downhill to the house. And we had to melt snow over a fire and build fires on the ice uphill of the cistern to get water for the sheep and horses. I remember just sitting down and crying because it was just so very hard.

However, when Ezekiel came home he told us about major breakthroughs in deliverance and salvation for those he had ministered to, and that this was one of the most productive trips he had ever experienced. My son and I just looked at each other and laughed…no wonder we suffered so much that week!

But where is this in Scripture? Paul said in Colossians 1:24…
“Now I rejoice in my sufferings for you, and I fill up in my flesh what is lacking in regard to Christ’s afflictions for the sake of His body, which is the assembly.”

And in Sirach 2:1-6 it says… My child, if you are going to serve the Lord, be prepared for times when you will be put to the test. Be sincere and determined. Keep calm when trouble comes. Stay with the Lord; never abandon him, and you will be prosperous at the end of your days. Accept whatever happens to you. Even if you suffer humiliation, be patient. Gold is tested by fire, and human character is tested in the furnace of humiliation. Trust the Lord, and he will help you. Walk straight in his ways, and put your hope in him.

(Jesus) “So in your situation, it was the suffering entailed in getting the barest necessities of life, water, for the animals. For someone else it may have been an old injury that flares up with arthritis. For someone else it may be a change in plans that delays the completion of a project. For another, it might be a house that needs cleaning, but you simply don’t have the time to do it. Or having to endure some one else’s disorder and mess in your own space.”

“While on the other side of the world are children who are barely skeletons; they may have had a meal that day for the first time in weeks. Another family could be on the run from ISIS and your delay over cherished plans could be the graces needed for their escape from being murdered.”

“Oh, don’t you see, My Children? It may be a little thing to you that means life to another. I am telling you this because I want you to be cheerful givers and trust that every inconvenience in your life has a specific purpose. Every cross given has major significance in the salvation of souls. You will most likely not know about it until the day when all works are revealed, but you can trust Me, that I allowed it for a very, very good reason.”

“This is also where undeserved suffering finds its meaning. Souls born into heart-wrenching and cruel poverty, where there is no food and to stop their stomachs from hurting they eat clay. Children born into dysfunctional drug addicted families, in neighborhoods where only a small percentage of children survive the ravages of street gangs and illegal drugs. I have spoken with you all about this dynamic, where a soul makes a choice before birth and must live with that and die a premature death. These are things that will only be understood in Heaven, looking back. But I share them with you now in hopes that you will not grow despondent over the suffering of others you cannot bring comfort to.”

“There is a purpose for everything, My children. There is a very specific purpose and dynamic for every single thing that takes place in the lives of every single person.”

“But I bring these things to your attention to tell you that you are ‘working’ when you endure these sacrifices with equanimity and patience. You are doing a job that requires intense and careful vigilance. It’s not just an inconvenience; it is a necessary work to alleviate the suffering of another.”

“It’s not just a sickness, it is a work of charity that another may be relieved long enough to get their hope back and rise up out of their particular pit – to life in Me, renewed. So, I am hoping to give you a fresh and heavenly perspective about your crosses, that you might rejoice when others find their way because you cheerfully gave Me your all. This is the true meaning of ‘deny yourself, pick up your cross and follow Me.’”

“So, now I am calling on you for this gift, because you are living in the perilous times before My return – a time when evil is good and good is evil. A time when darkness is so gross, covering the Earth, that nothing seems to make sense anymore. A time when souls are born into the most despicable circumstances and stripped of all human dignity.”

“You are not only the Light of the world, a torch in My hand lighting the darkness, you are also the medicine I have sent into the world to bring healing, understanding, resolution, and the vessels of My love, the most powerful remedy of love. I want you to recognize this in these final hours before your catching up. I want you to be at peace in the midst of various trials you find yourself in. Various contradictions. Things that make no sense. Please, I want you to know that every good you do will some day be rewarded. And every one of these trials and contradictions has meaning to Me.”

“I bless you now, with My patience and endurance in these trials. And ask that you remember… This is a joyful occasion – to give to Me. Do not let your heart grow bitter, exhausted or despondent. Know that each one of these things is a work, a hard work. And you will not lose your reward in Heaven.”

flagge fr  Jésus explique SOUFFRIR…Un vrai travail dans le Royaume de l’Esprit

<= en arrière

=> PDF   => VIDEO

Jésus explique SOUFFRIR…Un vrai travail dans le Royaume de l’Esprit

4 juillet 2016 – Paroles de Jésus à Sœur Clare

Que notre Seigneur soit avec nous tous, et qu’Il se réjouisse dans le réconfort que nous Lui apportons. Le Seigneur vous bénit ‘Heartdwellers’.

Eh bien, je vais aller tout droit au message ici. J’ai demandé au Seigneur, après avoir fini mon adoration…

Oh mon Jésus, Qu’as-tu sur le cœur aujourd’hui ?

Et il a répondu… « Il y a beaucoup de niveaux à vos croix, Mes enfants. Parfois je vous appelle à porter seulement le poids de votre propre croix, et c’est plus facile pour vous. Mais d’autres fois, de nombreuses autres fois – particulièrement maintenant – vous portez de multiples croix. Vous êtes tous interconnectés en tant que frères et sœurs et le même Esprit Saint circule à travers vous tous. »

« Quand je voix une âme qui ne peut plus se lever de son lit de misère, je prends une portion de cette souffrance et la disperse autour pour distribuer le fardeau plus équitablement. Pour vous, cela va passer juste comme un petit extra, mais pour l’âme qui souffrait, c’est un répit qui évite d’être complètement vidé de tout espoir et enthousiasme pour la vie. Oui, il y a des moments où vous allez passez sous ce voile de larmes, aussi. Mais cela ne dure pas éternellement quand vous m’avez. Je trouve toujours des moyens pour libérer juste ce que vous pouvez prendre au passage et supporter. »

« Pour des âmes dans le monde qui n’ont personne pour prier pour elles, Je le répète, Je prends une portion et permets que cela se manifeste sur des amis ou des membres de leur famille, de manière que ce qui est juste une gêne ou un petit désagrément pour eux, signifie le monde pour elles. »

« C’est pourquoi j’insiste ‘aimez vous les uns les autres comme je vous ai aimé’. C’est seulement ce genre d’amour fraternel qui dit ‘oui’ au fardeau des autres. C’est votre gloire, cet amour qui surpasse toute compréhension, c’est l’apogée de votre parcours de Chrétien, de vouloir souffrir pour les autres comme j’ai souffert pour vous et tous les transgresseurs de la Loi. Quelle magnifique vision de Mon amour fraternel ! Quelle merveille c’est pour les anges au dessus et les âmes sur terre, quand ils voient cet amour sacrificiel et même, en sentent les effets. »

« Il y a toutes sortes de fardeaux que j’aimerais que puissiez identifier. Il y a les retards qui engendrent une réorganisation massive du temps et des ressources. Il y a nos enfants malades, nos animaux de compagnie malades, ou bien les membres plus éloignés de notre famille. Quand la maladie frappe, cela agit sur de nombreux niveaux : la gêne occasionnée pour s’occuper de tout ça, la charge de temps et de ressources supplémentaires nécessaire. Mais plus pénible que n’importe quelle croix, est celle de voir ceux que vous aimez souffrir. C’est la croix la plus lourde, la tragédie de la peine et de la souffrance. »

«  Je n’autorise pas ces fardeaux avec légèreté, ils sont au dessus de tous les autres, entrainant la maturité et l’amour agape. Ils sont l’opportunité dont l’âme a besoin, pour grandir et devenir l’être que j’ai prévu en les créant. Le monde vous raconte toutes sortes de mensonges, en particulier le mensonge de la vie heureuse et sans peine. Cela n’existe pas. Chaque personne, que vous le voyiez ou pas, porte une croix. S’ils ne sont pas avec Moi, me connaissant, Moi et Ma Parole, ils ne voient pas l’intérêt de la souffrance ; ils la perçoivent plutôt comme une punition. »

« Rien n’est plus éloigné de la vérité. Souffrir apprend à une âme à se concentrer sur ce qui a vraiment de l’importance. Toutes les frivolités de la vie s’estompent comparé à la santé et la joie de celui qui est frappé. Mais au milieu de cela se trouve le plus grand des cadeaux que vous pouvez donner. Quand vous êtes malades et souffrant, un filet de vie s’échappe de vous, je le capture et bénis d’autres personnes avec. Si vous m’avez donné votre vie sans réserve, vous ferez l’expérience de ce type de souffrance. »

« Quand je parlais de l’abondante vie, je ne parlais pas de l’abondance des choses dans ce monde. Je parlais de l’abondance de Ma présence, et de la joie de vivre en Moi. »

« Tu vois, quand je te dis de renoncer à toi-même, prendre ta croix et me suivre, Je te donne le mandat d’avoir ta propre unique croix. Cela pourrait être des injures et des calomnies, ou un manque d’appréciation pour ce que tu fais. Ce pourrait être la gêne d’une voiture qui tombe en panne, et le fait de te voir refuser une voiture de prêt. Cela pourrait être de fausses accusations au travail et le fait que quelqu’un qui ne t’apprécie pas du tout a tenté de salir ton nom. Ce pourrait être le report de l’invitation à passer tes vacances chez un membre de ta famille ou une sortie en famille différée. »

« N’importe quelle chose qui te force à abandonner ton souhait au bénéfice du souhait d’un autre peut être une cause de souffrance, maturité et amour fraternel. »

« Cela dit, je prends aussi ce désagrément comme une offrande d’amour pour une autre âme. Je veux que vous compreniez la dynamique de cette libération d’énergie. Quand vous vous préparez pour une journée productive et que soudainement vous vous sentez drainé de votre énergie ; que quelqu’un proche de vous a été en difficultés et que ce même jour il vous fait la remarque : ‘Je me sens si bien aujourd’hui, j’ai finalement réussi à en finir avec ça…’ vous êtes alors les témoins de Mes lois d’échange en action. J’ai échangé votre détérioration, la transformant en une bénédiction pour cette personne. Elle a été le récipiendaire de votre sacrifice. Cela s’observe souvent entre homme et femme. Clare, s’il te plait raconte ce qui t’est arrivé avec Ezekiel. »

« Oh oui Seigneur, c’est totalement incroyable mais vrai. Combien de fois, j’ai vu ça avec Ezekiel et moi. Je l’ai enlevé du royaume des coïncidences pour le mettre dans le royaume des faits observables.

Je me rappelle en particulier quand nous habitions la montagne, lorsque Ezekiel est allé à Espanola [dans l’Etat du Nouveau Mexique] pour faire œuvre de charité auprès des nécessiteux dans les rues pendant plusieurs jours, et que je suis restée seule avec mon fils pendant ce temps. Et l’eau a gelé avant son entrée dans la citerne, ainsi que les canalisations entre la citerne et la maison, (lesquels nous devions déconnecter et vider pour les sécher, à chaque fois que nous utilisions l’eau). Eh bien les canalisations ont gelé, tant et si bien que l’eau ne pouvait plus descendre jusqu’à la maison. Et nous avons du faire fondre de la neige au dessus d’un feu et faire des feux au dessus de la citerne pour avoir de l’eau pour les moutons et les chevaux. Je me rappelle être assise là en pleurs, car vraiment c’était si difficile.

Cependant, lorsque Ezekiel est rentré à la maison, il nous a raconté ses réussites majeures en terme de délivrances et de salut, chez ceux auxquels il était venu apporter son aide, et il a conclu enthousiaste, que c’était l’un des voyages les plus productifs qu’il ait fait. Mon fils et moi, nous nous sommes regardés et nous avons ri… pas étonnant qu’on ait souffert autant cette semaine-là !

Mais où trouve-t-on cela dans les Ecritures ? Paul dit dans Colossiens 1:24…

Je me réjouis maintenant en mes souffrances pour vous, et j’accomplis le reste des afflictions de Christ en ma chair, pour son corps, qui est l’Eglise.

Et dans le livre de l’Ecclésiastique (Syracide) 2 :1-6, il est dit :

1 Mon fils, si tu aspires à servir le Seigneur, prépare ton âme à l’épreuve. 2 Fais-toi un cœur droit et sois résolu, ne te trouble pas au moment de la détresse. 3 Attache-toi à lui, ne t’en écarte pas, tu finiras tes jours dans la prospérité. 4 Tout ce qui t’advient, accepte-le, dans les revers de ton humiliation sois patient; 5 car c’est au feu qu’on éprouve l’or, et au four de l’humiliation, ceux qui sont agréés de Dieu. 6 Aie confiance en Dieu et il te viendra en aide, suis une voie droite et espère en lui.

Le Seigneur a continué… « Donc dans ta situation, il s’agissait de la souffrance due à la difficulté pour accéder aux besoins élémentaires à la vie, l’eau, pour les animaux. Pour quelqu’un d’autre, cela aurait pu être une vieille blessure qui s’enflamme en poussée d’arthrite. Pour un autre encore, cela peut être un changement de plans qui repousse l’aboutissement d’un projet. Pour un autre, ce pourrait être une maison qui a besoin d’être nettoyée, mais impossible de trouver le temps pour le faire. Ou avoir à supporter chez soi quelqu’un de désordonné et le bazar qui va avec. »

« Tandis que de l’autre côté du monde on trouve des enfants qui sont squelettiques ; ils ont peut-être eu un repas ce jour-là, pour la première fois depuis des semaines. Une autre famille peut être en fuite pour échapper à ISIS, et le report dans la réalisation des plans que vous avez à cœur peut servir de grâces pour permettre à cette famille d’échapper à leurs meurtriers. »

« Oh, ne voyez-vous pas Mes enfants ? Cela peut être une petite chose pour vous qui signifie la vie pour une autre personne. Je vous dis cela parce que je souhaite que vous soyez des donneurs enthousiastes et que vous soyez convaincus que tout désagrément dans votre vie a un but spécifique. Chaque croix donnée a une signification majeure dans le processus de salut des âmes. Vous ne le connaîtrez certainement pas avant le jour où tous les travaux réalisés seront révélées, mais vous pouvez avoir confiance : Je permets cela pour une très, très bonne raison. »

« C’est aussi là que la souffrance injuste trouve son explication. Des âmes nées dans une pauvreté cruelle et déchirante, où il n’y a aucune nourriture au point qu’ils mangent de l’argile pour faire taire les douleurs de leurs estomacs. Des enfants nés dans des familles dysfonctionnelles dépendantes à la drogue, dans des quartiers où seulement un faible pourcentage d’enfants survit aux ravages des gangs de rue et aux drogues dures. J’ai discuté avec toi à propos de toute cette dynamique, dans laquelle une âme fait un choix avant la naissance et doit vivre avec et mourir prématurément. Ce sont des choses qui ne seront comprises qu’une fois au Paradis, rétrospectivement. Mais Je les partage avec toi dans l’espoir que tu ne sois pas abattue par la souffrance des autres auxquels tu ne peux pas apporter de consolation. »

« Il y a une raison à toute chose, Mon enfant. Il y a un but très spécifique et dynamique à chaque chose qui survient dans la vie de chaque personne unique. »

« Mais J’attire ton attention là-dessus pour te faire réaliser que tu ‘travailles’ lorsque tu endures ces sacrifices avec calme et patience. Tu accomplis un travail qui réclame une vigilance intense et minutieuse. Ce n’est pas juste un désagrément ; c’est un travail nécessaire pour soulager la souffrance d’un autre. »

« Ce n’est pas seulement une maladie, c’est un travail de charité qui permet qu’un autre soit soulagé suffisamment longtemps pour retrouver espoir, se relever et s’extraire de sa fosse pour revenir à la vie en Moi, renouvelé. Ainsi, j’espère te donner là une perspective divine et nouvelle, au sujet de vos croix, pour que tu puisses te réjouir lorsque d’autres trouvent leur chemin parce que tu m’as gaiement donné tout de toi. C’est la vraie signification de « renonce à toi-même, charge-toi de ta croix et suis moi. »

« Alors, maintenant je fais appel à vous pour ce don, parce que vous vivez dans les temps périlleux d’avant Mon retour – une époque où le mal est considéré comme bon, et le bien comme mal. Une époque où les ténèbres sont si répugnantes, recouvrant la terre, que rien ne semble plus avoir de sens. Une époque où des âmes naissent dans les circonstances les plus abjectes et sont dépouillées de toute dignité humaine. »

« Vous n’êtes pas seulement la Lumière du monde, une torche dans Ma main qui éclaire les ténèbres, vous êtes le médicament que j’ai envoyé dans le monde pour apporter guérison, compréhension, résolution, et les vaisseaux de mon amour, le plus puissant remède d’amour. Je veux que vous reconnaissiez cela dans ces heures finales avant votre enlèvement. »

« Je veux que vous soyez en paix au moment des diverses épreuves que vous rencontrez – contradictions diverses ; choses qui n’ont aucun sens. S’il vous plait, Je veux que vous sachiez que chaque bonne action que vous faites sera un jour récompensée. Et chacune de ces épreuves et contradictions a un sens pour Moi. »

« Maintenant je vous bénis, avec Ma patience et Mon endurance dans ces épreuves. Et je vous demande de vous rappeler… C’est une heureuse occasion – de Me donner. Ne laissez pas votre cœur devenir amer, accablé ou abattu. Sachez que chacune de ces choses est un travail, un dur travail. Et vous ne perdrez pas votre récompense au Paradis. »

<= en arrière

flagge ru  Иисус объясняет СТРАДАНИЯ… Реальная работа в области духа

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус объясняет СТРАДАНИЯ… Реальная работа в области духа

4 июля 2016 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Пусть наш сладкий Господь будет со всеми нами и пусть Он радуется в утешении, которое мы приносим Ему. Да благословит вас Господь, жители сердца.

Я начинаю непосредственно с Послания. Я спросила Господа, когда я пришла от поклонения.

– О, мой Иисус, что сегодня лежит у Тебя на сердце?

И Он ответил: «Дети Мои, есть много слоев относительно ваших крестов. Иногда Я призываю вас нести только тяжесть вашего креста, и тогда это вам проще. Но в другие времена очень часто и особенно в это мгновение вы несете несколько крестов. Вы все связаны друг с другом, как братья и сестры, и тот же Дух Святой протекает через всех вас.»

«Когда я вижу душу, которая уже не может встать с ,постели скорби‘, Я беру часть ее страданий и рассыпаю повсюду, чтобы более равномерно распределить тяжесть. Для вас это может показаться только маленьким добавлением, но для души, которая страдала, приходит передышка посреди безнадежности и отсутствия энтузиазма. Да, бывают времена, когда вы тоже проходите через ту ,долину плача‘. Но это не длится вечно, если вы имеете Меня. Я всегда нахожу пути, чтобы освободить вас достаточно, чтобы вы могли снова встать и идти.»

«Для тех душ в мире, у которых никого нет, кто бы за них молился, Я снова беру порцию и возлагаю на друзей и родственников, что для них причиняет только небольшой дискомфорт, но для той души это означает все.»

«Это причина, почему Я подчеркиваю: ,Любите друг друга, как Я возлюбил вас‘. Только такая любовь к ближнему говорит ,Да‘ к бременам других душ. Это ваша слава, такая любовь превосходит всякое разумение. Это вершина вашего христианского хождения, чтобы охотно страдать за других, как Я страдал за вас и за всех беззаконников. Какое это чудесное представление Моей любви к ближнему! Какое это чудо для ангелов на небе и для душ на земле, когда они видят эту жертвенную любовь и чувствуют ее влияние!»

«Есть бремена разных видов, и Я хочу, чтобы вы их распознавали. Есть задержки, которые причиняют реорганизацию (перестройку), связанную с финансовыми расходами, и необходимо огромное количество времени. Есть больные дети, больные родственники, больные домашние животные. Если вспыхивает болезнь, то это оказывает влияние на разных уровнях. Нужно нести бремя, чтобы заботиться о больном, прибавляется бремя в делах финансовых расходов и времени. Но хуже, чем любой другой крест, является эмоциональный крест, если вы видите страдание одного из любимого вами человека. Это самый тяжелый крест, который можно нести, чтобы выдержать эту трагическую боль и эти страдания.»

«Я не просто так допускаю эти бремена… Они служат образованием, чтобы человек созрел и научился бескорыстной любви. Они являются шансом, в котором нуждается душа, чтобы вырасти в то, для чего Я ее создал. Мир рассказывает вам ложь всякого рода, особенно ложь о безболезненной и счастливой жизни. Такое не существует. Каждая личность – видите вы это или нет – несет крест. Если они не со Мной и не знают Меня и Мое слово, они не видят смысл в страдании. Они видят в этом наказание.»

«Ничто не может быть дальше от истины. Страдание учит душу концентрироваться на том, что действительно важно. Все легкомыслие становится пустым и неважным по сравнению со здоровьем и счастьем. Но именно в этой ситуации вы можете дать самый большой подарок. Когда вы больны и страдаете, жизнь из вас вытекает, Я же улавливаю эту жизнь и благословляю этим других. Если вы безоговорочно передали вашу жизнь Мне, тогда вы будете переживать такой вид страдания.»

«Когда Я говорил о жизни с избытком, Я не говорил о избытке мирских вещей, Я говорил о избытке Моего присутствия и о радости жизни во Мне.»

«Смотрите, когда Я сказал вам, чтобы вы отвергли себя, и взяли крест свой, и следовали за Мной, Я дал вам задание взять свой собственный уникальный крест. Это может быть клевета, оскорбление или недостаточное признание ваших дел. Это может быть неприятность, когда ваша машина выйдет из строя, или отказ в кредите, чтобы купить другую машину. Это может быть ложное обвинение на работе, где кто-то, кому вы действительно не нравитесь, пытается замарать ваше имя. Это может быть несогласие или отказ одного из членов семьи относительно вопроса, где провести отпуск или экскурсию.»

«ВСЕ, что причиняет вам оставить вашу волю ради воли другого, может быть причиной страданий, зрелости и братской любви.»

«Кроме того Я беру эту неприятность, как жертву любви для другой души. Я хочу, чтобы вы поняли динамику высвобождения этой энергии. Если вы радуетесь продуктивному дню и вдруг вы чувствуете себя слабыми и утомленными, а другой вблизи вас боролся и скажет вам в тот день такие слова: ,Я сегодня чувствую себя так хорошо, я, наконец, смог кое-что сделать‘, то так вы испытываете Мой обменный закон в действии. Я вашу потерю обменял на благословение для той личности. Она была получателем вашей жертвы. Это часто заметно между мужем и женой. Клэр, пожалуйста, поделись здесь тем, что происходило с тобой и Езекиилем.»

– О да, Господи, это происходило довольно удивительно и неоднократно, что мы вместе переживали. Для нас это уже не случай, а осознаваемый факт.

В частности я вспоминаю, когда мы жили на горе. Езекииль пошел на несколько дней проповедовать Евангелие и служить людям на улицах, а я была с сыном одна на горе. Из-за мороза вода не могла течь из цистерны к дому. Всякий раз нам нужно было продувать трубы, чтобы вода могла течь к дому. В доме не было воды. Нам нужно было растопить снег на огне, чтобы получить воду для овец и лошадей. Помню, как я села и плакала, потому что это было трудно.

Как бы то ни было, когда Езекииль пришел домой, он рассказал о значительных прорывах в делах спасения и искупления тех, кому он служил, и что это путешествие было одним из самых успешных, которое он когда-либо переживал. Мой сын и я смотрели друг на друга и смеялись. Не удивительно, почему мы в этой неделе так страдали.

Но где это написано в Писании? Павел сказал в Кол 1:24:

,Ныне радуюсь в страданиях моих за вас и восполняю недостаток в плоти моей скорбей Христовых за тело Его, которое есть Церковь.‘

И в Книге Сирах 2:1-6 написано: ,1 Сын мой! если ты приступаешь служить Господу Богу, то приготовь душу твою к искушению: 2 управь сердце твое и будь тверд, и не смущайся во время посещения; 3 прилепись к Нему и не отступай, дабы возвеличиться тебе напоследок. 4 Все, что ни приключится тебе, принимай охотно, и в превратностях твоего уничижения будь долготерпелив, 5 ибо золото испытывается в огне, а люди, угодные Богу, в горниле уничижения. 6 Веруй Ему, и Он защитит тебя; управь пути твои и надейся на Него.‘

Господь продолжил: «В твоей ситуации страдание причинило тебе работу, чтобы обеспечить водой животных. Для кого-то другого это может быть старая травма, которая открылась, как артрит. Еще для другого это может быть изменение плана, что замедлит завершение проекта. Для иного это может быть дом, который должен быть очищен, а времени не хватает. Кто-то должен терпеть чей-то беспорядок на территории своего собственного жилья.»

«Но в это время в другой части мира есть дети, которые почти, как скелеты, получили в этот день свою первую еду во время нескольких недель. Иная семья может быть в бегстве от ИГ (Исламское государство), чтобы избежать смерти»

«Вы видите, дети Мои? Для вас это может быть чем-то маленьким, что для другого это может означать жизнь. Я это говорю вам, потому что Я хочу, чтобы вы были радостными даятелями и верили, что каждая неприятность в вашей жизни выполняет специальное назначение. Каждый крест имеет важное значение для искупления душ. Вы, вероятно, по-настоящему не будете об этом знать до того дня, когда все дела будут открыты, но вы можете Мне доверять, что Я это допускаю по очень благой причине.»

«По этой причине незаслуженное страдание находит свое значение. Есть души, которые родились в душераздирающей и жестокой бедности, где нет пищи, которые, чтобы остановить боль в животе, едят глину. Есть дети, которые родились в расстроенных семьях наркоманов в зонах, где только маленькая часть детей выживает, а остальные дети гибнут из-за уличных банд и незаконной торговли наркотиками. Я говорил со всеми вами о этой динамике, где душа принимает решение до рождения, и тогда она должна жить в таких условиях и преждевременно умереть. Эти вещи будут понятны только на небесах. Но Я делюсь этим с вами теперь в надежде, что вы не будете подавлены из-за страданий других, которых вы не можете утешить.»

«Есть смысл во всем, дети Мои. Есть очень конкретная цель и динамика для каждого случая в жизни каждой отдельной личности.»

«Я хочу обратить ваше внимание и хочу вам сказать, что если вы терпеливо и спокойно переносите эти жертвы, вы ,работаете‘. Вы исполняете работу, которая требует интенсивную и осторожную бдительность. Это не только неприятность, но нужный труд, чтобы облегчить страдание другого.»

«Это не только болезнь, это дело любви к ближнему, которая дает другому перемену, чтобы у него ожила надежда, чтобы он мог выйти из ямы и снова вернуться ко Мне и к жизни. Я надеюсь, что это вам даст небесную перспективу о ваших крестах, так что вы можете радоваться, когда другие находят свой путь, ибо вы с радостью отдали Мне все. Это истинное значение слов ,отвергни себя, возьми крест свой и следуй за Мной‘.»

«Теперь прошу Я вас об этом подарке, потому что вы живете в наиболее опасных временах перед Моим возвращением. Это время, когда зло считается добром, а добро – злом. Это время, когда отвратительная тьма покрывает землю, и все становится бессмысленным. Это время, когда души рождаются в самых отвратительных условиях и лишены всякого человеческого достоинства.»

«Вы не только свет мира и факел в Моей руке, который светит во тьме, но вы являетесь и медициной, которую Я послал в мир, чтобы принести людям исцеление, понимание и разрешения проблем. Вы сосуды Моей любви, и эта любовь является самым мощным средством для исцеления. Я хочу, чтобы вы это познали в эти последние часы перед восхищением. Я хочу, чтобы вы сохранили мир посреди различных испытаний, в которых вы теперь находитесь. Вы находитесь посреди различных противоречий и вещей, которые, кажется, не имеют смысла. Пожалуйста, Я хочу, чтобы вы понимали, что все доброе, что вы делаете, будет вознаграждено. И каждое противоречие, и каждое испытание имеет значение для Меня.»

«Я благословляю вас теперь Моим терпением и выдержкой во время этих испытаний. И Я прошу вас помнить, что это радостный шанс, когда вы Мне что-то даете. Пусть ваше сердце не поддается огорчению, изнурению или подавлению. Знайте, что все это является работой, тяжелой работой. Но вы не потеряете вашей награды на небесах.»

<= обратно