Durch weltliches Chaos erzeuge Ich Reife & Wachstum – Through worldly Messes I bring forth Maturity & Growth

BOTSCHAFT / MESSAGE 550
<= 549                                                                                                                551 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-09-25 - Jesus sagt-DURCH WELTLICHES CHAOS ERZEUGE ICH REIFE UND WACHSTUM-Liebesbrief von Jesus 2017-09-25 - Jesus says-THROUGH WORLDLY MESSES I BRING FORTH MATURITY AND GROWTH-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Fehlschläge überwinden
=> Mein Königreich auf Erden aufbauen
=> Zieht Seelen zu Mir mit dem Duft…
=> Süsse Früchte & Heilung aus Verlusten
=> Ärger, Angst & Tratsch sind Energie…
=> Die Früchte dieser Jahreszeit…
=> Das süsse Aroma von Heiligkeit
=> Verbitterung kann eure DNA ändern
=> Schenkt Seelen Hoffnung in der Krise
Related Messages…
=> Overcoming Failures
=> Building My Kingdom on Earth
=> Draw Souls to Me with the Frag…
=> Sweet Fruit & Healing from Losses
=> Anger, Fear & Gossip are Energy S…
=> The Fruit of this Season will…
=> The sweet Aroma of Holiness
=> Bitterness can change your DNA
=> Restore Hope to Souls in Crisis

flagge de  Jesus sagt… Durch weltliches Chaos erzeuge Ich Reife & Wachstum

Jesus sagt… Durch weltliches Chaos erzeuge Ich Reife & Wachstum

25. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt von Anja und gesprochen von Jackie

(Clare) Herr Jesus, ich danke Dir, dass du uns in Nächstenliebe und Bindungslosigkeit ausbildest. Würdest Du uns bitte helfen, unseren Ärger und Frust zu überwinden, wenn wir aus einem Projekt herausgerufen werden wegen Jemandem, der in Not ist? Amen

Der Herr zeigt mir gerade eine Art Verbitterung, die ich aufgegriffen habe, weil ich aufgehalten wurde, Dinge für Ihn zu erledigen. Ich hatte mich entschieden, Jemandem zu helfen. Allerdings nicht ohne Verbitterung und Groll. Und darin liegt das Problem… Während meiner Gebetszeit sagte ich…’Herr, ich bin so frustriert… Ich versage laufend. Ich werde mit nichts fertig. Ich fühle mich als solch eine Versagerin.’

Jesus antwortete…”Ich bin hier für dich. Du erwartest zu viel von dir selbst und deinen Umständen. Wenn du ein krankes Kind hast, läufst du dann weg, um deine eigenen Dinge zu erledigen? Oder unterbrichst du deine Tätigkeit und kümmerst dich um das Fieber des Kindes?”

(Clare) Herr, natürlich tue ich, was ich kann dafür und dann lasse ich es ausruhen, während ich mit meiner Arbeit weitermache.

“Und genauso sollte es sein. Wenn du jenes Kind ignoriert hättest, denkst du, dass Ich glücklich gewesen wäre mit dir? Glaubst du, dass du Meinen Willen getan hättest, indem du es ignoriert hättest, um etwas weniger Dringliches zu erledigen? Sagte ich nicht, dass dich dies ziemlich viel kosten würde? Was ist der Wert einer Seele – wieviel bist du bereit, in Mein Königreich zu investieren, wenn du eine Seele vor dir hast, die Mich sucht?”

(Clare) Hier spricht Er über eine spezielle Situation, über eine Person, für die ich betete und Er fragte mich, ob ich bereit sei den Preis zu zahlen. Und ich sagte Ihm, natürlich! Aber ich wusste nicht, was das bedeuten würde, aber das macht sowieso keinen Unterschied. Ich hätte Ihm trotzdem so geantwortet, da ich weiss, dass Er es so wollte. Aber viel von meinem Ärger, meinem Frust und meinem Dreck, ja es sind schmutzige Windeln, sie werden im Augenblick enthüllt aufgrund meiner Reaktionen. Also antwortete ich betreffend meiner Bereitschaft, in Sein Königreich zu investieren…’Was auch immer sein muss, um den Job richtig auszuführen, Herr.’

“Das ist richtig so… Das ist Weisheit und dies erfreut Mich. Du befindest dich im Moment in einer Serie von Turbulenzen, Dinge, die deine volle Aufmerksamkeit erfordern. Du beseitigst Schwärme von Dämonen mit deinen Ratschlägen. Du bringst Seelen von Angesicht zu Angesicht mit ihrem Herrn. Kannst du dir etwas Wichtigeres vorstellen?”

(Clare) Nein, nicht wenn das Dein Wille ist…nein, ich kann mir nichts Wichtigeres vorstellen. Ausser es wäre nicht Dein Wille in jenem Moment… oder wenn Lieder zu produzieren, welche die Herzen von Vielen verändern würden, eine sinnvollere Zeitinvestition wäre, als ins weltliche Chaos von einem oder zwei Menschen verwickelt zu werden.

“Aber durch weltliches Chaos erzeuge Ich Reife und Wachstum. Was Ich dir sagen möchte ist, dass Ich glücklich bin über deine Bemühungen und Ich verstehe deinen Frust, wenn du Entscheidungen treffen musst – und du hast dich in jenen Momenten richtig entschieden. Das ist der Grund, warum Ich glücklich bin mit dir. Du hast das gemacht, was am Wichtigsten war, obwohl es dich von deiner anderen Arbeit abgehalten hat und es hat deine Sorgen und Verzweiflung noch verstärkt.”

“Ich will dich nicht verzweifelt sehen. Dafür gibt es keinen Grund. Die Dinge werden in geordneten Bahnen erledigt werden und Gnade umgibt dich, Clare, so viel Gnade, um Anderen zu helfen. Ich habe Seelen einzigartig um dich herum positioniert und sie saugen diese Gnaden auf. Sie sind leer und du bist voll. Obwohl du die Übermittlung nicht sehen kannst, geschieht es trotzdem. Und dies erledigt sich von selbst. Du warst einverstanden damit und wir befinden uns zu dieser Stunde mittendrin.”

“Was deine Fehler betrifft, deine Zeit richtig zu nutzen, wenn deine Neugier dein gesundes Urteilsvermögen überschreibt…Nun, das kannst nur du kontrollieren, Meine Liebe. Ein wenig mehr Selbstkontrolle wäre ganz gut.”

“Die Tatsache ist, dass du zu viel zu tun hast, ohne dabei unerreichbar zu sein für Andere. Das ist Fakt. Das bietet dir die Möglichkeit, das zu opfern, was du am liebsten tun würdest – um dich um Andere zu kümmern. Das ist Teil deiner Ausbildung für den Himmel… Anderen zu dienen, bevor du dir selbst dienst. Viel von deinem Ärger, deiner Verwirrung, deinem Frust und sogar deiner Verzweiflung entspringt diesem Konflikt.”

“Warum denkst du, dass Ich dir jene Karte gab… ‘Der Augenblick, wo du dich selbst suchst, ist der Augenblick, wo du in der Nächstenliebe versagst.’ Es ist wirklich das Beste, wenn du absolut keine Vorlieben hast, wie du deine Zeit verbringst. Obwohl du Einiges davon für die Dinge einplanst, die dir zu tun aufgetragen wurden, ist es doch immer in der Schwebe, wenn etwas Wichtigeres auftaucht.”

“Ich habe diese Situationen absichtlich zugelassen, um deine Nächstenliebe zu testen. Der Zeitfaktor veranlasst dich, eine Entscheidung zu treffen. Wie auch immer, Ich würde gerne wesentlich weniger Frust und Ärger sehen, wenn du unterbrochen und beiseite gerufen wirst für die Bedürfnisse einer anderen Person.”

“Es ist gut, dass du dazu bereit bist – doch da gibt es Zeiten, wo ein unangenehmer Geruch von Groll von dir ausströmt. Wenn du jene Dummheit beiseite legen kannst, wirst du nicht nur viel glücklicher sein und ein besseres Vorbild abgeben, sondern auch wesentlich mehr Energie haben.”

“Es kostet viel, eine Frustration und Groll zu unterdrücken. Und du hast einige Samen der Verbitterung angesammelt, die gewachsen sind. Diese muss Ich entfernen, aber zuerst musst du Mir deine Fügsamkeit und Bindungslosigkeit zeigen, betreffend dem, was du tust oder nicht tust, indem du deine Vorlieben hinter dir lässt, zugunsten der Bedürfnisse von Anderen.”

“Ich weiss, dass es schmerzhaft ist, aber es dient deiner Ausbildung in Heiligkeit.”

“Alle von euch, Meine Bräute auf dem Kanal, Alle von euch werden in ähnlicher Weise getestet. Ihr neigt dazu, lieber ein Projekt zu Ende bringen zu wollen, als davon weggezogen zu werden, um euch um die aktuellen Bedürfnisse von Anderen zu kümmern. Dies ist normal bei den Menschen, da die Gesellschaft Wert auf Leistungen legt und nicht darauf, wie es erledigt wird.”

“Dies steht jedoch im kompletten Gegensatz zu den Himmlischen Wegen, es ist, als ob man Chinesisch mit Englisch vergleichen wollte.”

“Auf der Erde applaudiert ihr einer Leistung, im Himmel applaudieren wir der Liebe, mit welcher es getan wurde. Wie das Endergebnis aussieht ist nur nebensächlich. Es geht eher um die verborgenen Motive des Herzens und die darauf folgenden Taten, die ein Lob hervorbringen.”

“Es geht ausschliesslich darum, wie ihr etwas getan habt, nicht um das Endergebnis. Wieviel Liebe habt ihr investiert? Wie viele Male wurdet ihr beiseite gerufen mit einem guten Herzen, um den Bedürfnissen von Anderen zu dienen? Wart ihr von Frieden erfüllt bei eurer Rückkehr oder wart ihr voller Groll? Dies sind die echten Massstäbe des Himmels.”

“Dies ist so gegensätzlich zu dem, was man euch beigebracht hat während eurem Aufwachsen, dass eine komplette Generalüberholung eurer Motive notwendig ist, bevor ihr Mir wirklich dienen könnt mit der richtigen Herzensgesinnung. Eine Seele braucht viele Brechungen, bevor sie spontan handeln kann, wie es wirklich richtig ist – anstatt das zu wählen, was ihr als nützlich erscheint für ihre eigenen Ziele.

“Wir besteigen immer noch den Berg der Heiligkeit, Meine Liebe. Lasst daher Meine Hand nicht los, Meine Bräute. Klammert euch an Mich und wir werden es bis zum Gipfel schaffen.”

flagge en  Jesus says… Through worldly Messes I bring forth Maturity & Growth

Jesus says… Through worldly Messes I bring forth Maturity & Growth

September 25, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

(Clare) Lord Jesus, thank You for training us in brotherly love and detachment. Would you please help us overcome our anger and frustration when we are called off a project for someone in need? Amen

The Lord is showing me some bitterness that I’ve picked up, because I’ve been delayed doing things for Him as I’ve chosen to stop and help someone else. But not without anger and bitterness and resentment. And there lies the problem… During my prayer time, I began… ‘Lord, I’m so frustrated… I’m failing. I’m failing. I’m not getting anything done. I feel like such a failure.’

Jesus answered… “I am here for you. You are expecting too much out of yourself and your circumstances. When you have a sick child, do you walk away to do your own thing? Or do you stop and tend to their fever?”

(Clare) Lord, of course, I do what I can for them in the moment and then let them rest while I continue my work.

“And that is as it should be. If you had ignored that child, do you think I would have been happy with you? Do you think you would have done My will by ignoring them to do something else less urgent? Didn’t I say this was going to cost you dearly? What’s the price of a soul—how much are you willing to invest in My Kingdom when you have a soul before you that is seeking Me?”

(Clare) And He’s speaking here of a particular situation, a person I’d prayed for, and He asked me if I was willing to pay the price. And I told Him, of course. And I didn’t realize what it was going to be, but that doesn’t make it any different. I still would have answered Him that way, because I know this is what He wanted. But a lot of my anger and frustration and dirt. Yes, dirty diapers are being exposed right now because of these reactions I’m having. So, I answered Him, about the willingness to invest in His Kingdom… ‘Whatever must be in order to do the job correctly, Lord.’

“That’s right… That’s wisdom and that’s pleasing to Me. You are in a series of upheavals right now, things that demand your focused attention. You are turning swarms of demons away with your counsel. You are bringing a soul or souls, face to face with their Lord. Can you think of anything more important?”

(Clare) Well, not if that’s Your will…no, I can’t. Unless it’s not Your will at that moment…or I would be thinking that songs that turn the hearts of many would be a better investment of my time, rather than getting tangled up in worldly messes with just one or two people.

“But it is through worldly messes that I bring forth maturity and growth. What I am trying to tell you is that I am happy with your efforts and I understand your frustration when you have to make choices—and you’ve chosen the right things at those moments; that is why I am happy with you. You did what was most important, although it deprived you of your other work and only added to your anxiety and even despair.”

“I don’t want to see you despairing. There is no need for it. Things will get done in proper order and grace surrounds you, Clare, so very much grace to help others. I have placed souls in unique positions around you to absorb this grace. They are empty; you are full. Though you do not see the transfer taking place, nonetheless it is happening. And that is draining in and of itself. But you agreed to that and we are hard at it in this hour.”

“As concerns your lapses in using time correctly, when your curiosity overrides your good judgment… Well, only you can control that, My Love. A little more self-control would be good.”

“The fact is that you do have too much to do, without being inaccessible to others. That is a fact. So, that presents opportunities to sacrifice what you would most like to be doing—to care for others. This is part of your training for Heaven… serving others before yourself. Much of your anger, confusion, frustration and even despair is coming from this conflict.”

“Why do you suppose I gave you that card… ‘The moment you seek yourself is the moment you fail in brotherly love.’ It really is best if you have absolutely no preferences on how to spend your time. Although you map some of it out for what you’ve been given to do, it is always in a state of flux when something more important presents itself.”

“I have deliberately allowed these situations to test your brotherly love. The time element causes you to choose. However, I would like to see much less frustration and anger over being interrupted and drawn aside for another person’s needs.”

“It is good that you are willing, but there are times when you put out a nasty stench of rancor. If you can put that foolishness away, not only will you be much happier and give a better example, you will also have far more energy.”

“It takes a lot to hold down frustration and resentment. And you’ve accumulated some seeds of bitterness that have been growing. These I must remove, but first—you must show me your docility and detachment in what you do and don’t do, in leaving your preferences behind for the needs of others.”

“I know it is painful, but this is part of your formation in holiness.”

“And all of you, My Brides on the channel, all of you are being tested in similar ways. You tend towards wanting to finish a project rather than be taken off it for the momentary needs of others. This is common to all humankind, because society puts value on accomplishments, not on how you went about accomplishing.”

“That is so contrary to Heavenly ways, it’s like comparing Chinese to English.”

“On Earth, you applaud the accomplishment; in Heaven we applaud the love with which it was done. What the final thing looks like bears very little weight. It is more the hidden motives of the heart and subsequent actions in the doing of it that brings forth praise.”

“It’s all about how you did it, not the end result. How much love did you invest? How many times were you called aside with a good heart to serve the needs of others? How peaceful were you in returning, or were you boiling over with resentment? These are the true standards of Heaven.”

“This is so contrary to what you’ve been taught growing up that it makes a total overhaul of motives necessary before you can truly serve Me with the right heart. It takes many, many, breakings before a soul acts on what is truly right, spontaneously – instead of what is expedient for their goals.”

“We are still climbing that mountain of holiness, My Love. Don’t let go of My hand, My Brides. Cling to Me more and more, and we will make it to the top.”

Jesus sagt… Enthüllt die Lügen der falschen Propheten – Jesus says… Expose the lies of false Prophets

BOTSCHAFT / MESSAGE 549
<= 548                                                                                                                550 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-09-24 - Jesus sagt-ENTHUELLT DIE LUEGEN DER FALSCHEN PROPHETEN AUF-Liebesbrief von Jesus 1 2017-09-24 - Jesus says-Expose the Lies of false Prophets-Love Letter from Jesus 1
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die ewige Bedeutung von Gehorsam
=> Gerüchte & Vorahnungen
=> Verabscheut Satan’s Lügen über…
=> Warnung betr. der Schattenregierung
=> Egoistische Zeitnutzung kann dich…
=> Womit wirst du beschäftigt sein…?
=> Nutzt diese Zeit richtig
=> Falsche Propheten & Lehrer
=> Die Propheten sind ausgesandt…
=> Propheten einst & heute
Related Messages…
=> The eternal Meaning of Obedience
=> Whisperings & Forebodings
=> Detest Satan’s Lies about…
=> Warning reg. the Shadow Government
=> A selfish Use of Time can cost you…
=> What will you be doing when I come?
=> Make this Time count
=> False Prophets & Teachers
=> The Prophets are sent out…

flagge de  Jesus sagt… Enthüllt die Lügen der falschen Propheten

Jesus sagt… Enthüllt die Lügen der falschen Propheten

24. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt von Anja und gesprochen von Jackie

Jesus begann…”Meine kostbaren Gebetskämpfer… Jene, die keine Kompromisse eingegangen sind, sondern Meine Wünsche als Gesetz in ihr Herz geschrieben haben, ihr habt nicht nach diesen “faszinierenden” Schlagzeilen gesucht auf dem Internet und auf Youtube betreffend den Prophezeiungen, dass gestern euer letzter Tag auf der Erde sei und all die Angstmacherei von Jenen, die von falschen Propheten in die Irre geführt werden. Angst vor Russland, Angst vor Nordkorea und all die anderen falschen Schlagzeilen unter falscher Flagge (false flag news), um eure Gedanken von euren gegenwärtigen Aufträgen und Pflichten abzulenken und um euch stundenlang beschäftigt zu halten, die aktuellsten Neuigkeiten bezüglich Meines Kommens zu recherchieren.”

“An euch habe Ich grosse Freude. Ihr werdet Frieden haben in euren Herzen aufgrund eures Gehorsams. Ihr werdet viel Frucht in Meinem Königreich haben, weil ihr durchgehalten und euren Fokus auf Meine Wünsche ausgerichtet habt und ihr habt euch nicht der Unterhaltung hingegeben und somit Zeit verschwendet, bezüglich der falschen Berichte über Mein Kommen.”

“Dies sind Jene, über welche Ich in Matthäus 24 gesprochen habe… Da wird es viele falsche Propheten geben, die lügende Visionen haben und Gerüchte verbreiten, um die Menschen in einen Zustand von Unsicherheit und Aufruhr zu versetzen.”

“Das ist nicht Mein Wille für euch. Ich habe die Herzbewohner dazu bestimmt, einzigartige Menschen der Liebe zu sein, fokussiert auf die Liebe und Intimität mit Mir. Wie die erste Kirche in Philadelphia, die Kirche der Nächstenliebe, welcher Ich versprochen habe, dass sie bei der Entrückung mitgenommen würde, dies ist Reines und Lebendiges Wasser.”

“Was als wahre Prophezeiungen die Runde macht bezüglich Katastrophen für Amerika, ist vergiftetes Wasser – und eine Quelle kann nicht Beides hervorbringen… Bitteres und reines Wasser.”

“Jene, die diese Gerüchte verbreiten, sind bittere Quellen und falsche Propheten, die versuchen, eure Aufmerksamkeit von dem Frieden und der Sicherheit weg zu ziehen. Denn das ist, was Ich für euch geplant habe, Meine Leute. Dies ist eine Jahreszeit des Ausgiessens von Gaben und Salbungen über Jene von euch, die auf Meinen Willen fokussiert sind.”

“Doch da gibt es auch Jene, die sich selbst erheben gegen Mich und allerlei Lügen und Geschichten verbreiten von falschen Propheten, Astrologen und Solchen, die Angst schüren wollen und versuchen, euren Glauben zu Fall zu bringen und um euch davon abzuhalten, den wahren Feind zu erkennen, welcher die Schattenregierung ist, geboren von der neuen Weltordnung.”

“Ich rufe euch auf Herzbewohner, eure Herzen von diesen Gerüchten zu reinigen. Hört auf, Jene zu unterhalten und zu würdigen, welche jeder reisserischen Vorhersage nachjagen, die NICHT von Meinen echten Propheten stammen. Verteidigt Meine Ehre. Ich habe euch gesagt, was für euch bevorsteht, verteidigt Meine Ehre und lehnt ab, Jenen zuzuhören, die zu euch kommen mit populären Geschichten, die darauf ausgelegt sind, Angst und Unsicherheit zu schüren. Sie sind Gift für Meinen Leib und Ich rufe Jenen von euch zu, die Mir wirklich glauben, Mich lieben und Mir gehorchen, euch gegen diese lügenden Vorhersagen zu erheben.”

“Vieles davon wurde erfunden, um damit Geld zu machen, aber Meine Schafe verstehen die wahre Natur Jener nicht, die immer Angst schüren. Ihre Abonnentenzahlen steigen sprunghaft an, ihre Geldbeutel werden fetter, aber ihr Urteil wird ernst ausfallen, da ihre Motive Eigenwerbung und weltliche Gewinne sind. Und durch ihre Gier haben sie viele unschuldige Opfer in die Irre geführt.”

“Klammert euch an Mich, Meine Leute, denn Ich werde euch sagen, wann und wofür ihr euch vorbereiten müsst.”

“Jetzt ist eine Jahreszeit für Wachstum auf der Erde; jetzt ist die Zeit, Meine Liebe zu verbreiten und Mein Kommen anzukündigen. Jetzt ist die Zeit, eure Gaben einzusetzen und weiter zu fasten, damit die bösen Mächte dieser Welt ernsthaft verzögert werden bei der Umsetzung ihres Vorhabens, dieses Land (Amerika) zu ruinieren.”

“Jedes von euch ist kostbar für Mich und sprecht mit Anderen aus keinem anderen Motiv heraus, als das Motiv, Mich zu verherrlichen und die Welt für Mein Kommen vorzubereiten.”

“Andere, die falschen Propheten folgen, schüren Verunsicherung und halten Meine Gefässe der Ehre davon ab, voran zu schreiten mit ihren Gaben. Diese sind nicht für Mich – sie sind gegen Mich. Und Ich rufe Jenen zu, die es besser wissen, abzulehnen, an ihrem Gift teilzunehmen.”

“Da wird es eine riesige Welle verwirrter Seelen geben, die völlig verdreht sind aufgrund dieser spannenden Gerüchte, die generiert wurden und niemals eintrafen. Jetzt ist eine sehr gute Phase, eine liebevolle Korrektur anzubringen und ihnen die richtige Richtung zu zeigen.”

“Ermahnt sie, ihre Gaben für das Königreich Gottes einzusetzen. Hört auf, zum Himmel hinauf zu starren und macht euch an die Arbeit! Ihr wisst, dass Er kommt. Werft ab und zu einen Blick hinauf, um dies anzuerkennen. Aber sitzt nicht herum und starrt in den Himmel. Nutzt eure Gaben für das Königreich. Ermahnt sie, sich selbst kennen zu lernen, damit sie nicht so leicht von jedem auffälligen Gerücht und jeder teuflischen List weggezogen werden. Ermahnt sie, ihre Herzen zu prüfen und Busse zu tun vor Mir für jene Sünden, die sie ignoriert haben, für die Bedürftigen, an welchen sie in ihrer Eile vorbeigingen, um sich für das Ende der Welt vorzubereiten.”

“Ich habe euch für Meine Absichten beiseite genommen und Ich sende euch hinaus, um Jene zu korrigieren, die sich verfangen haben in den Lügen und Gerüchten. Ermahnt sie mit Liebe, zu Mir zurück zu kehren und für Meine Ziele zu arbeiten.”

“Ich komme bald und Viele sind nicht bereit, weil sie selbst eingetaucht sind in falsche Prophezeiungen und dadurch haben sie nicht an ihren eigenen Herzen gearbeitet. Viele werden nicht entrückt werden, weil sie sich keine Zeit genommen haben, ihr Leben umzugestalten und allein für Mich zu leben.”

“Ermahnt mit Liebe, deckt die Lügen auf und ruft sie zurück zu Mir.”

flagge en  Jesus says… Expose the lies of false Prophets

Jesus says… Expose the lies of false Prophets

September 24, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “To My precious prayer warriors… those of you who have not compromised but kept My wishes as the law of your heart. You have not sought the scintillating news on the internet or on youtube regarding prophecies about yesterday being your last day on Earth, and all the fear mongering of those who are led astray by false prophets. Fear of Russia, fear of N. Korea, and all the other false flag news to keep your mind off your present time assignments and duties, to keep you searching hours and hours on the news of My coming.”

“With you, I am well pleased. You will have peace in your heart because of your obedience. You will have much fruit in My Kingdom because you persevered and kept your focus on My wishes and did not stoop to be entertained and waste time on false reports of My coming.”

“These are those which I spoke about in Matthew 24… there will be many false prophets, lying visions and rumors to keep people in a state of insecurity and uproar.”

“This is not My will for you. I have chosen Heartdwellers to be a unique people of love, focused on love and intimacy with Me. As the early Church of Philadelphia, the Brotherly Love church, which I promised would be taken in the Rapture, this is Pure and Living Water.”

“What is being circulated as true prophecy of disaster to America is poisoned water— and a well cannot have both bitter and pure water.”

“Those who spread these rumors are bitter wells and false prophets trying to take your attention off the peace and security I have planned for you, My people. This is a season of outpouring of gifts and anointings for those of you who are focused on My will.”

“But there are those that would raise themselves up against Me and circulate all kinds of lies and tales from false prophets, astrologers, and fear mongers, who are trying to derail your faith and keep you from seeing the real enemy, which is the shadow government born from the new world order.”

“I am calling you, Heartdwellers, to purify your hearts from these rumors. Stop entertaining and acknowledging those who are following every sensational prediction NOT from My true prophets. Defend My honor. I have told you what is in store for you; defend My honor and refuse to take part in listening to those who come to you with popular tales meant to stir up fear and insecurity. They are poison to My Body and I am calling those of you who truly believe, love and obey Me, to speak against these lying predictions.”

“Much of this is invented to make money, but My sheep don’t understand the true nature of those who are always stirring up fear. Their subscriptions soar, their wallets fatten, but their judgment will be severe – because their motives are self-promotion and worldly gain. And through their greed, they have led many innocent victims astray.”

“Cleave to Me, My People, and I will tell you when to prepare for what.”

“Now is a season of growth for the Earth; now is the time to spread My Love and My Coming. Now is the time to use your gifts and to continue fasting, that the evil powers of this world will be seriously delayed in carrying out their agenda of ruining this country.”

“Each of you are precious to Me and speak to others with no motive other than to glorify Me and prepare the world for My coming.”

“Others who follow false prophets are stirring up insecurity and keeping My vessels unto honor from moving forward with their giftings. They are not for Me, they are against Me. And I am calling on you who know better to refuse to take part in their poison.”

“There will be a huge wave of confused souls hung over from these exciting rumors generated that never came to pass. Now is a very good time to apply loving correction and point them in the right direction.”

“Exhort them to use their gifts for the Kingdom of God. Stop looking up at the sky and get busy! You know He’s coming. Glance up there from time to time, to acknowledge it. Don’t sit around staring at the sky. Use your gifts for the Kingdom. Exhort them to know themselves so they will not be so easily carried away by every flashy rumor and devilish wile. Exhort them to examine their hearts and repent before Me for those sins they have ignored, for the needy they have passed by in their rush to prepare for the end of the world.”

“I have taken and set you aside for My purposes, and I am sending you out to correct those who have been caught up in lies and rumors. With love, exhort them to return to Me and set to work on My agendas.”

“I am coming soon, and many are not ready because they have immersed themselves in false prophecies and not worked on their own hearts. Many will not be taken, because they have taken no time to reform their lives and live only for Me.”

“Exhort with love, expose the lies, call them back to Me.”

Jesus spricht über die Korrektur Gottes & Satan’s Entschlossenheit – Jesus speaks about God’s Correction & Satan’s Resolve

BOTSCHAFT / MESSAGE 548
<= 547                                                                                                                549 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-09-18 - JESUS SPRICHT UEBER DIE KORREKTUR GOTTES und SATANs ENTSCHLOSSENHEIT Liebesbrief von Jesus 1 2017-09-18 - JESUS SPEAKS ABOUT GODs CORRECTION and SATANs RESOLVE-Love Letter from Jesus 1
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Das Monster der Habsucht
=> Verluste & Frieden
=> Das Jenseits
=> Liebe deinen Nächsten, aber wie?
=> Liebe, Heiligkeit & Entrückung
=> Gehorcht den Geboten
=> Euer grösster Schutz ist Gehorsam
=> Ihr seid euer schlimmster Feind
=> Lernt euch selbst kennen
=> Der fehlgeleitete Materialist
Related Messages…
=> The Monster of Avarice
=> Losses & Peace
=> The Beyond
=> Love your Neighbour, but how?
=> Love, Holiness & Rapture
=> Obey the Commandments
=> Your greatest Protection is Obedience
=> You are your worst Enemy
=> Get to know yourself
=> The badly guided Materialist

flagge de  Jesus spricht über die Korrektur Gottes & Satan’s Entschlossenheit

Jesus spricht über die Korrektur Gottes & Satan’s Entschlossenheit

18. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Jesus begann… ‘Es ist absolut nötig, die Menschen aufzuwecken dafür, was wirklich wichtig ist im Leben. Viele von diesen Menschen sassen auf dem Zaun und da gibt es keinen Zaun mehr. Entweder seid ihr auf dieser Seite oder auf der Anderen. Hollywood hat ein Leben dargestellt, in welchem ALLE Annehmlichkeiten Normalität sind. Eure Kultur hat darauf reagiert, indem sie diesen Wohlstand in sich aufsaugte und nun annimmt, dass es das normale Leben sei, bis zum Punkt, wo sie so hart arbeiten, dass weder für Mich noch für ihre Kinder Zeit übrig bleibt.”

“Dies ist ziemlich ähnlich, wie die Tragödien, welche den Israeliten widerfahren sind, als ihre Städte bis auf den Grund niedergebrannt wurden.”

“Clare, diese Art Verluste sind immer begleitet von einer Korrektur, obwohl Ich mit Jedem weine in den ruhigen, kurzen Stunden des Morgens und Ich erinnere sie an Meine Liebe zu ihnen und an das, was wirklich wichtig ist.”

“All diese Seelen wussten, wie dieses Leben sein würde mit seinen Segen und Tragödien, als sie in diese Welt kamen. Obwohl sie dies nicht verstanden, so ist es doch die Art, wie es geschah. Und Ich übermittle ihnen in diesen Momenten besondere Gnaden, um sie in Meinen Schoss zu ziehen, um ihnen zu helfen, ihre Ewigkeit zu entwirren und wohin sie unterwegs sind unter diesen Umständen.”

“Diese Opfer begünstigen auch die Verzögerung der Endzeit-Übernahme eures Landes. Wie Ich dir immer gesagt habe, Clare, von jeder Trübsal, die einer Seele widerfährt, wird ein Teil genommen, um andere Dinge zu unterstützen, für welche sie beten. Für Andere, die besondere Gnaden brauchen. Und Teil davon ist auch eine Korrektur für den oberflächlichen oder sündigen Lebenswandel und es ist eine Chance zu durchleben, was der Rest der Welt für eine Art Leben führt auf täglicher Basis. Es ist sehr wohl eine Rückkehr zu einer Drittwelt-Erfahrung. Viele werden Mitgefühl und Aufopferung lernen und die wahre Bedeutung der Nächstenliebe.”

“Nichtsdestotrotz ist es nicht die Art und Weise, die Ich Mir wünsche, Dinge zu tun. Erinnerst du dich, wie du dich gegen den Materialismus ausgesprochen hast und dies gelehrt hast in Florida und dafür wurdest du am Ende verachtet und zurückgewiesen? Es lief sehr gut mit der Gebetsgruppe, bis du anfingst, über den Lebensstil zu sprechen. Ich habe unzählbare Boten nach Florida gesandt, um sie davor zu warnen, was kommt.”

“Schaut, Teil der Läuterung eures Landes hat mit der Verlagerung der Wertevorstellungen zu tun. Eine Verlagerung von Wohlstand zur Heiligkeit. Das geschieht nicht einfach so. Und wenn auch böse Menschen weiterfahren, eine Verschwörung gegen diese Nation anzuzetteln, werde Ich das, was sie als Zerstörung planten, umdrehen und zur Instruktion verwenden, indem Ich Meine Leute höher hinauf rufe in einen Lebensstil, welcher sie auf die Ewigkeit vorbereitet.”

“Betet für eure Leute, ihr Lieben. Betet für Jene, die leiden. Und wenn ihr sie besuchen könnt in ihrer Trübsal, um sie zu trösten, dann tut es.”

“Ich bin dort in einer mächtigen Art und Weise, Clare. Betet viel für sie und fahrt weiter, für eure Nation zu beten, während wir ein paar gewaltige Fortschritte erzielen gegen den Feind.”

***

Jesus spricht über Satan’s Entschlossenheit, uns zu Fall zu bringen

20. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Du erinnerst dich an das Rhema über Gehorsam, welches Ich dir gab? Darin erklärte Ich, dass ihr euch 24/7 in einer geistigen Kriegszone befindet und ihr könnt den Teufel nicht austricksen. Euer einziger Schutz besteht in einer bedeutungsvollen Beziehung mit Mir und im Gehorsam, wenn Ich euch etwas sage, was ihr tun sollt.”

“Ich weiss, dass es dich eine grosse Überwindung kostete, diese Person zu konfrontieren, Clare. Aber Ich sage dir die Wahrheit… Satan hatte seine Augen auf sie gerichtet und er war dabei, ihr Gewissen und Herz langsam zu verhärten und zu töten, damit sie ein Verbrechen begeht. Sie würde das jetzt niemals in Betracht ziehen. Aber nach einer gewissen Zeit und Verhärtung käme sie dann in eine Situation, wo sie es in Betracht ziehen würde und sie würde es sogar rechtfertigen in ihrem Verstand.”

“Seht ihr, ihr könnt die Teufel nicht austricksen… Aber Ich kann es. Ich kenne ihre nächste Bewegung. Ich weiss genau, wie sie euch und Anderen eine Falle stellen. Und wenn ihr Mir sehr aufmerksam zuhört und Mir gehorcht, so wie du es jetzt gerade getan hast, damit hast du ihre Pläne, das Leben dieser Person zu ruinieren, durchkreuzt. Sie sind gescheitert.”

“Da wird es andere Versuche geben auf verschiedene Arten, aber Ich werde euch immer warnen, damit ihr die Fallen umgehen könnt. Bete für diese Seele, damit sie aufwacht und erkennt, wie sehr Ich sie liebe.”

“Je grösser Meine Pläne sind für eine Seele, um so mehr ist Satan entschlossen, sie zu Fall zu bringen, damit es niemals dazu kommt. Du ziehst viele wunderbare Seelen an und das ist, warum es so unerlässlich ist, dass du sie lehrst, wie sie sich selbst kennenlernen können. Denn Satan wird ihre Schwächen nutzen, um sie zu Fall zu bringen.”

“Meine Leute, lasst niemals zu, dass ihr in eine sündige Angelegenheit hineingezogen werdet. Und wenn ihr seht, wie Andere in eine Falle laufen, tut Alles, was ihr könnt, um sie aufzuhalten und warnt auch Jene, die über ihnen sind, seien es die Eltern oder Arbeitgeber.”

“Es ist ein ziemlich schlechter Dienst, wenn ihr seht, wie eine Sünde begangen wird und daneben steht und still bleibt. Obwohl Ich in einigen Situationen möchte, dass ihr zuwartet, bevor ihr etwas sagt, ihr könnt trotzdem beten und Mir sehr aufmerksam zuhören. Auf diese Weise wird ihr Blut nicht an euren Händen sein und ihr könntet ihre Seele gerettet haben.”

flagge en  Jesus speaks about God’s Correction & Satan’s Resolve

Jesus speaks about God’s Correction & Satan’s Resolve

September 18, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… ‘It is very necessary to wake up people to what is really important in life. Many of these people have been sitting on the fence, and there is no more fence; you are either in one camp or the other. Hollywood has portrayed life with ALL the goodies as being the norm. Your culture has responded by sucking this affluence up, and presumed it to be the norm of life – to the point where they work so hard there is no time for Me or even their children.”

“This is very much like the tragedies that befell the Israelites when their cities were burned to the ground.”

“Clare, this kind of loss is always accompanied by correction, though I weep with each and everyone of them in the still small hours of the morning, bringing to mind My love for them and what is really important.”

“All of these souls knew what this life would be like, its blessings and tragedies when they came into the world. Though they do not understand this, it is still the way it happened. And I impart special graces to them in these moments to draw them into My bosom and help them straighten out their eternity and where they are headed at this rate.”

“These sacrifices are also fueling the move to delay the end-times takeover of your country. As I have always told you, Clare, any tribulation that befalls a soul – part is taken to help other causes they are praying for – others who need special graces. And part of it is correction for a superficial lifestyle, or a sinful lifestyle, and the chance to experience what kind of life the rest of the world has on a daily basis. It is very much a return to a third world experience. Many will learn compassion and sacrifice and the real meaning of brotherly love.”

“Nevertheless, it is not the way I wish to do things. Do you remember how you taught against materialism in Florida and you were scorned and rejected in the end? The prayer group went very well until you began speaking about lifestyle. I have sent innumerable messengers to Florida to warn them of what was coming.”

“You see, part of the reformation of your country has to do with a shift in ideals. A shift from affluence to holiness. That does not come easily. And although wicked men continue to plot against this nation, what they meant as destruction I turn to instruction, calling My people up higher to a lifestyle preparing them for eternity.”

“Pray for your people, dear ones. Pray for those suffering. And if you can visit them in their tribulation and bring comfort, do so.”

“I am there in a powerful way, Clare, a very powerful way. Pray much for them and continue to pray for your nation as we are making powerful forward strides against the enemy.”

***

Jesus speaks about Satan’s Resolve to bring us down

September 20, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “You remember the reading I gave you as Rhema, about obedience? In that, I explained that you are in a spiritual war zone 24-7 and you cannot outsmart the devil. Your only protection is in a meaningful relationship with Me and obedience when I tell you to do something.”

“I know it cost you a great deal to confront this person, Clare. But I tell you the truth: Satan had his eye on them and was slowly hardening off and deadening their conscience and hearts, so they would commit a crime. They would never consider doing that now. But after time and hardening off, they would be put in a situation where they would consider it and in their minds, even justify it.”

“You see, you cannot outsmart the devils… but I can. I know their next move. I know exactly what they are setting you and others up for. And if you are listening to Me, very carefully, and obeying Me, as you just did – you rendered their plans to ruin this person’s life in this way fruitless. And a failure.”

“There will be other attempts in different ways, but I will always warn you so you can sidestep the traps. Pray for this soul to wake up to know how much I love them.”

“The greater My plans for a soul, the more Satan is resolved to bring them down so it never happens. You attract many wonderful souls, and that is why it is imperative that you teach them how to know themselves. Because Satan will use their weaknesses to bring them down.”

“My people, never allow yourself to be put into an occasion of sin. And if you see others walking into a trap, do all you can to stop them, including warning whoever is above them, from parents to employers.”

“It is a great disservice to see sin being committed and remain silent. Although in some situations, I will have you wait before you say anything – you can pray and listen very carefully to Me. In this way their blood will not be on your hands and you may have saved their souls.”

Bitte gehorcht Mir & Verabscheut Satan’s Lügen über Donald Trump – Please obey Me & Detest Satan’s Lies about Donald Trump

BOTSCHAFT / MESSAGE 547
<= 546                                                                                                                548 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-09-15 - Jesus sagt-Bitte gehorcht Mir und verabscheut Satans Luegen ueber Donald Trump-Liebesbrief von Jesus 2017-09-15 - Jesus says-Please obey Me and detest Satans Lies about Donald Trump-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Fasten & Wirbelstürme
=> Böses überwinden mit Dankbarkeit
=> Was bedeutender ist als Fasten
=> Donald Trump… Die Wahrheit
=> Warnung von Jesus
=> Verteidigt die Wahrheit, enthüllt Lügen
=> Werke der Barmherzigkeit & Liebe
=> Ärger, Angst & Tratsch sind Energie…
=> Meidet die Medien & Tut das Richtige
Related Messages…
=> Fasting & Hurricanes
=> Overcoming Evil with Gratefulness
=> What is more powerful than Fasting
=> Donald Trump… The Truth
=> Warning from Jesus
=> Defend the Truth, expose Lies
=> Works of Charity & Love
=> Anger, Fear & Gossip are Energy…
=> Avoid the Media & Do the right Thing

flagge de  Bitte gehorcht Mir & Verabscheut Satan’s Lügen über Donald Trump

Jesus sagt…
Bitte gehorcht Mir & Verabscheut Satan’s Lügen über Donald Trump

15. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt von Anja und gesprochen von Jackie

Jesus begann… “Einige von euch, Meine Lieben, sind des Fastens müde geworden. Bittet Mich um die Gnade, euch auf eine besondere Weise nahe zu sein, wenn ihr fastet. Aber seid überzeugt, dass eure Enthaltung ein erfreuliches Opfer ist für Mich und den Vater. Indem ihr auf die kleinen Freuden und Genüsse verzichtet und sie Mir opfert für eure Nation, wird viel Gutes bewirkt.”

“Lasst Keinen von euch ins Extreme verfallen was das Fasten anbelangt und seid diskret und lasst nicht durchblicken, dass ihr fastet. Auf diese Weise wird der Vater im Himmel euch im Stillen belohnen, was ihr im Stillen gegeben habt. Alles andere kann sehr leicht zu Stolz führen, während die Teufel euch täuschen und zur Prahlerei verleiten. Seid lieber mässig, beständig und sucht Mich, wenn es Änderungen vorzunehmen gibt.”

“Manchmal könnt ihr angenehme Nahrungsmittel opfern und ganz einfach essen, indem ihr auf bestimmte Gewürze verzichtet, die ihr geniesst oder auf Nachtisch und Süssigkeiten. Ersetzt diese mit Mass durch einfache, aber nahrhafte Nahrungsmittel. Einige von euch können einmal pro Tag eine reguläre Mahlzeit zu sich nehmen und zwei Snacks. Andere können fasten wie Daniel mit Gemüse oder Brot und Wasser. Aber sucht Mich in allen Dingen, versucht nicht, es allein zu tun.”

“Da gibt es Zeiten, wo eure Schwachheit eure guten Vorsätze überwältigt. Ich möchte, dass ihr wisst, dass Ich so etwas zulasse, um euch demütig zu halten, damit ihr nicht anfangt, mehr an euch selbst und eure Stärke zu glauben, als an Meine Gnade. Eure Gebete bereiten Mir eine solche Freude und selbst das kleinste Gebet bleibt nicht unbemerkt. Die kleinste Danksagung und das kleinste Lob und Opfer – sogar die Allerkleinsten – erfüllen das Herz des Vaters mit Freude, nur, weil es aus einem reinen Motiv heraus getan wurde.”

“Reinheit des Herzens und Liebe zu eurem Nächsten ist Alles. Ohne diese Reinheit im Herzen sind eure Gebete viel weniger, als sie sein könnten. Sie werden leer und es mangelt an moralischer Stärke. Wohltätigkeit zu verstossen, bedeutet Mich zu beleidigen, die Engel, Meinen Vater und Meinen Geist und die Grosse Zeugenwolke.”

“Wenn ihr also vor den Altar tretet, stellt sicher, dass ihr euer Gewissen überprüft und all Jenen vergebt, die euch in irgend einer Weise verletzt haben. Tut Busse für Jeden, den ihr gerichtet habt oder zu dem ihr schwierig wart. Dann werden eure Gebete nicht behindert und viel akzeptabler für Meinen Vater.”

“Im Moment ist der Zustand eures Landes im Wandel und er neigt sich dem Guten zu. Einige von euch waren Mir ungehorsam und ihr habt die Nachrichten angesehen – welche voller Lügen, Verleumdung und Entmutigung sind – und darauf ausgerichtet, euch zu schwächen und euren Glauben an Meine Wahl bezüglich eures Präsidenten (Trump) zu verlieren. Wenn ihr euch schlecht fühlt, wie die Dinge in eurer Nation laufen, dann habt ihr nicht Mir allein zugehört, sondern ihr habt dem Feind erlaubt, Lügen in eure Gedanken zu säen. Ihr könnt sicher sein, dass die Nachrichtensender und bekannten Netzwerke das Sprachrohr Satan’s sind. Wenn ihr weiterhin eure Gedanken mit diesen Lügen anfüllt, dann verdient ihr es, Angst und Unruhe zu fühlen.”

“Alles was veröffentlicht und verbreitet wird, das den Präsidenten (Trump) in negativer Weise darstellt, wurde dafür konzipiert, um euch dazu zu bringen, euer Land aufzugeben und es der Schattenregierung zu überlassen – damit sie das beenden können, was sie begonnen haben und somit Amerika ganz zerstören. Nur um ein weiterer von der Neuen Weltordnung abhängiger Staat zu werden, welcher sich des gesamten Christentums entledigt und auf dem Weg ist, eine muslimische Nation zu werden.”

“Bitte hört den Massenmedien nicht zu und bekräftigt und ermutigt auch nicht, den Massenmedien zuzuhören. Es ist reines Gift, auf die hinterhältigste Weise arrangiert, die ihr euch vorstellen könnt. Ihnen zuzuhören bedeutet Satan’s Ausführungen zuzuhören und mit seiner Absicht übereinzustimmen.”

“Ich hoffe, dass Ich Mich diesbezüglich klar ausgedrückt habe. Eure Regierung befindet sich NICHT in einem Durcheinander, sondern in einer konstruktiven Reformierung. Das Alte und Verfallene muss verschwinden und das Neue eingeführt werden. Das wahre Herz Amerika’s ist ein Licht auf einem Hügel. Was die Schattenregierung getan hat ist, Amerika in einen schmutzigen Sumpf zu verwandeln, welche jede Nation mit den schlimmsten Plagen infiziert, die es will. Und deshalb hat eure Nation einen sehr schlechten Ruf in Übersee.”

“Ihr alle habt es in eurer Hand, euren Teil dazu beizutragen, es zu dem zu machen, was es sein sollte. Eure allererste Tätigkeit ist das Gebet und dann Jene zu unterstützen, die für Gerechtigkeit einstehen. Ihr werdet nicht hinter eurer Nation stehen, wenn ihr den Massenmedien zugehört habt. Vielmehr werdet ihr von Lügen und Kummer überwältigt werden.”

“Jene von euch, die Mir treu gehorchen und ihnen nicht zuhören, ihr seid in der Lage, das  wiedergeborene Amerika vor euch zu sehen und effizient für Amerika zu beten. Jene, die nicht gehorcht und den Lügen zugehört haben, werden nur eine geringe Fähigkeit haben, diese Nation hoch zu heben, da ihnen ihre Vision durch diese Lügen geraubt wurden. Also bitte beachtet, was Ich euch sage, Meine Leute. Bitte gehorcht Mir und verabscheut Satan’s Lügen, die er in jede Ritze der Medien eingearbeitet hat, die an ihn verkauft wurden.”

“Abgesehen davon gibt es eine Vision, die aus der Asche emporsteigt in diesem Land. Da gibt es Jene, die ihre Ohren, Augen und Herzen rein gehalten haben für ihr Land und sie können sehen, was Amerika bald sein wird. Sie haben Mein Herz, Meine Vision und Meine Salbung, es zu ihrer ganzen Fülle anzuheben durch die Gnade und das Gebet.”

“Ich überlasse es Jenen, die Meinen Botschaften auf diesem Kanal glauben, die Lügen zu entkräften und aufzudecken und sie als das zu bezeichnen, was sie tatsächlich sind und zieht die Gedanken eurer Freunde und Verwandten ins Licht der Wahrheit hinein, betreffend dem Guten, was diesem Land widerfahren wird.”

“Ihr müsst das Blatt der Würgegriff-Medien wenden, indem ihr Jeden ermutigt, diese verachtenswerten Ausstrahlungen zu umgehen und zu boykottieren und den Standpunkt deutlich machen darüber, wie komplett falsch und giftig ihre Informationen für eure Gedanken und euren Verstand sind.”

“Bitte tut das für Mich. Bitte. Zu Viele wurden nachlässig und führen ein undiszipliniertes Leben. Sie fokussieren sich auf das Schlechte, nicht auf das Gute. Sie sind deprimiert und entmutigt. Dies sollte ihnen deutlich machen, dass sie aus vergifteten Quellen trinken, direkt aus der Hölle.”

“Seid also bitte Meine Botschafter der Liebe und Hoffnung. Und dreht die Herzen und Gedanken Jener um, die von vergifteten Wassern trinken. Dreht sie zurück zu Mir und zurück zu dem, was gut ist an diesem Land.”

flagge en  Please obey Me & Detest Satan’s Lies about Donald Trump

Jesus says… Please obey Me & Detest Satan’s Lies about Donald Trump

September 15, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “Some of you, My dear ones, have grown weary with fasting. Ask Me for the grace to indwell you in that special way when you do fast. But be convinced that your abstinence is also a pleasing sacrifice to Me and the Father. By denying yourselves of little pleasures and offering them to Me for your nation, much good is accomplished.”

“Let none of you go to extremes as regards fasting and be discreet, not letting on to others you are. In this way, your Father in Heaven will secretly reward that which you secretly gave. Anything other than this can become a point of pride very easily, as the devils will deceive and lure you into vainglory. Rather, be moderate, steady and seek Me on when to make changes.”

“Sometimes, you can offer pleasant foods and eat very plainly, denying special spices you enjoy, desserts and sweet snacks. Replace these with simple but nourishing food in moderation. Some of you can eat normal meals once a day and two snacks. Others can have a Daniel fast of vegetables or bread and water. But seek Me in all things, do not try to do it on your own.”

“There are times when your weaknesses overcome your good resolve. I want you to know that I may allow that to keep you humble, lest you begin to think of yourself and your strength rather than My grace. Your prayers are so very pleasing to Me and the littlest prayer does not go unnoticed. The littlest thanksgiving and praise and sacrifice – even the littlest – strikes the Heart of the Father with joy, all because it is done with a pure motive.”

“Purity of heart and love for your brother is everything. Without purity of heart, your prayers are much less than they could be. They become empty and lacking in moral strength. To offend charity is to offend Me, the angels, My Father and My Spirit and the Great Cloud of Witnesses.”

“So, when you come to the altar, be sure to check your conscience and forgive any who have wounded you in any way. Repent of anyone who you have judged or been difficult with. In this way, your prayers will be unhindered and so much more acceptable to My Father.”

“Right now, the condition of your country is in flux, tending toward the good. Some of you have disobeyed Me and watched the news – which is full of lies, defamation, discouragement – and designed to make you weak and lose faith in My choice for your president. If you feel badly about how things are going in your nation, you have not listened to Me alone, but allowed the enemy to sow lies into your thinking. You can be sure that the news stations and mainline networks are the mouth of Satan. If you insist on filling your mind with these lies, then you deserve to feel fear and unrest.”

“Everything that is being published and broadcast that negatively assesses the President has been designed to get you to give up on your country and hand it over to the shadow government – so they can finish what they started and completely destroy America. To become just another satellite nation of the new world order, stripped of all Christianity on the way to becoming a Muslim nation.”

“Please, do not listen to, affirm or encourage listening to mainstream media. It is pure poison, arranged in the most underhanded way you can imagine. To listen to it is to listen to Satan’s broadcast and go into agreement with his agenda.”

“I hope I’ve made Myself clear on this. Your government is NOT in shambles; it is in CONSTRUCTIVE reformation. The old and decayed must go; the new implemented. The true heart of America is a light on a hill. What the shadow government has done is to make it a cesspool of filth that infects every nation it wants to with the worst plagues. And so your country has a very, very bad name overseas.”

“You all have it within your power to do your part to make it what it should be. Your first line of action is prayer; then supporting those who stand for righteousness. You will not stand for your nation if you have been listening to mainstream media. Rather, you will be overcome by lies and sorrow.”

“Those of you who are faithfully obeying Me and not listening, are able to see the re-birthed America and pray effectively for her. Those who have disobeyed and listened to lies will have little ability to raise this nation, because their vision has been taken from them by these lies. So, please heed what I am telling you, My People. Please obey Me and detest the lies Satan has worked into every nook and cranny of the Sold-to-Satan media.

“That said, there is a vision arising from the ashes in this country. There are those who have kept their ears, eyes and hearts pure for their country and they can see what America shall soon be. They have My heart, My vision and My anointing to raise her to her fullness through grace and prayers.”

“I am leaving it to those of you who believe in My messages on this channel, to discourage and expose the lies for what they are and draw the minds of your friends and relatives into the light of truth about the good that is coming to this nation.”

“I need you to turn the tide of the stranglehold media by encouraging everyone to avoid and boycott these nefarious broadcasts, and make the points clear about how very poisonous and completely false their input is into your minds.”

“Please do this for Me. Please. Too many have grown lax and lead undisciplined lives, focusing on the bad not the good. They are depressed and discouraged. This should tell them they are drinking from poisonous springs straight from Hell.”

“So please. Be My ambassadors of Love and Hope. And turn the hearts and the minds of those who are feeding on these poisonous waters. Turn them back to Me and back to what is good about this country.”

Diese Wirbelstürme sind kein Zufall & Eure Gebete sind mächtig – These Hurricanes are no accident & Your Prayers are powerful

BOTSCHAFT / MESSAGE 546
<= 545                                                                                                                547 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-09-11 - Diese Wirbelstuerme sind kein Zufall-Eure Gebete sind maechtig-Liebesbrief von Jesus 2017-09-11 - These Hurricanes are no Accident-Your Prayers are powerful-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gerechtigkeit kommt auf die Erde
=> Die Macht eurer Gebete
=> Das Vollkommene Gebet
=> Mein Königreich auf Erden
=> Das mächtige Gebet des Herzens
=> Die Zeit für Vergeltung ist gekommen
=> Gehorsam gegenüber Gott
=> Ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug
=> Warum lässt Gott Leiden zu
Related Messages…
=> Justice is coming to Earth
=> The Power of your Prayers
=> The Perfect Prayer
=> My Kingdom on Earth
=> The powerful Prayer of the Heart
=> The Time has come for Payback
=> Obedience to God
=> You take this Time not serious enough
=> Why does God allow Suffering

flagge de  Diese Wirbelstürme sind kein Zufall & Eure Gebete sind mächtig

Jesus sagt… Diese Wirbelstürme sind kein Zufall & Eure Gebete sind mächtig

11. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Jesus begann mit einem Lächeln… “Wir gewinnen, wir gewinnen! Aller Ruhm und alle Ehre gehört Gott… wir gewinnen.”

“Betet und fastet weiter, lasst nicht nach. Wenn ihr nur die Macht eurer Gebete erkennen würdet, dann würdet ihr keinen Moment des Tages vergeuden, nicht zu beten. ‘Betet ununterbrochen’ war nicht nur irgendeine komische Aufforderung. Es war eine wichtige Ermahnung. Seit Beginn der Salbung Meiner Apostel begann der Feind mit Belagerungen gegen Mich und gegen sie. Denkt daran, was Ich zu Petrus sagte… ‘Satan hat sich gewünscht, dich zu sieben, aber Ich habe gebetet…'”

“Schaut, wenn Ich in euch lebe, sind eure Gebete mächtig, wie Meine. Unterschätzt niemals die Macht des Gebets. Ihr werdet bedeutende Veränderungen erleben, weil ihr zuerst gebetet habt.”

“Gebt immer. Lasst keine Not an euch vorbeiziehen, ohne etwas zu tun, um zu helfen. Dies ist ein weiterer mächtiger Schutz gegen eine Erlaubnis für den Feind, von euch zu stehlen. Wie Ich euch anvertraue, so gebt Anderen und ermutigt sie, sie sollen Anderen auch geben, wie sie können. Und so wird das Königreich Gottes in eurer Mitte aufgebaut werden.”

“Nichts ist der Seele unmöglich, die betet, weil für Gott nichts unmöglich ist. Mein Vater hört den Gebeten Seiner Kleinen laufend zu, weil Er sich wünscht, sie zu beantworten. Selbst das kleinste Gebet eines Kindes trägt einen gewaltigen Einfluss vor den Thron, aufgrund seiner Unschuld.”

“Betet weiter, Meine Leute. Wir gewinnen die Oberhand und Ich sage euch die Wahrheit, diese Wirbelstürme sind kein Zufall. Wenn sie auch von bösen Menschen arrangiert sind, werden sie auf eine Art und Weise auf sie zurückfallen, wie sie es niemals kommen sahen.”

flagge en  These Hurricanes are no accident & Your Prayers are powerful

Jesus says… These Hurricanes are no accident & Your Prayers are powerful

September 11, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began with a smile… “We are winning. We are winning! All Glory and honor to God…we are winning.”

“Continue in prayer and fasting—continue, don’t let up. If only you knew the power of your prayers, you would not waste one moment of your day not praying. ‘Pray unceasingly’ was not just a quaint injunction. It was an important exhortation. Since the beginning of the anointing of My apostles, the enemy began siege works against Me and against them. Remember what I said to Peter, ‘Satan has desired to sift you but I have prayed…'”

“You see, with Me living inside of you, your prayers are powerful, like Mine. Oh, never underestimate the power of prayer. You are going to see major changes because you prayed first.”

“Give, always give. Do not let a need pass you by without doing something to help. This is another powerful protection against the enemy’s permissions to steal from you. As I entrust to you, give to others with their own encouragement—that they should give to others as well when they can. And the Kingdom of God will be built up in your midst.”

“Nothing is impossible to the soul that will pray, because nothing is impossible to God. My Father is continually listening for the prayers of His little ones, because He desires to answer them. Even the littlest prayer of a child carries tremendous influence before the Throne, because of their innocence.”

“Continue to pray, My People. We are gaining the edge and I tell you the truth, these hurricanes are no accident. Though contrived by evil men, they shall fall back on them in a way they never saw coming.”

Meditiert über die ganze Bedeutung Meines Todes für euch – Meditate upon the full Meaning of My Death for you

BOTSCHAFT / MESSAGE 545
<= 544                                                                                                                546 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge fr flagge italian flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2017-09-10 - Jesus sagt-MEDITIERT UEBER DIE GANZE BEDEUTUNG MEINES TODES FUER EUCH-Liebesbrief von Jesus 2017-09-10 - JESUS SAYS-MEDITATE UPON THE FULL Meaning of My Death for you-LOVELETTER FROM JESUS
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Macht des Abendmahls
=> Reiner, unverdorbener Glaube
=> Hochzeit in Kana
=> Geht jetzt und liebt, wie niemals zuvor
=> Meine unbegreifliche Liebe
=> Meditation ‘Stationen des Kreuzes’
=> Leiden, Tod & Auferstehung
=> Mich dürstet & Es ist vollbracht
=> Erlösung & Ewiges Heil
Related Messages…
=> The Power of a Communion
=> Pure, undefiled Faith
=> Wedding in Cana
=> Go now and love as never before
=> My incomprehensible Love
=> Meditation ‘Stations of the Cross’
=> Passion, Death & Resurrection
=> I’m thirsty & It is finished
=> Redemption & Eternal Salvation

flagge de  Meditiert über die ganze Bedeutung Meines Todes für euch

Jesus sagt… Meditiert über die ganze Bedeutung Meines Todes für euch

10. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Jesus begann… “Ich möchte über das Abendmahl sprechen und die Notwendigkeit, Mir nahe zu bleiben durch das Abendmahl. Worte sind mächtig, Meine Leute. Worte, gekoppelt mit Glauben sind mächtig. Auch jenem Berg zu sagen… ‘Verschiebe dich in das Meer’, wenn ihr das im Glauben sagt, wird es geschehen. Und wenn ihr sagt… ‘Dies ist Mein Leib, der aufgegeben wurde für euch’… wenn ihr das mit Überzeugung und im Gehorsam sagt auf Meine Anordnung hin, ist dies mächtig.”

“Tut dies im Gedenken an Mich.”

“Es steht geschrieben, wie Ich es sagte… ‘Wenn ihr nicht von Meinem Leib esst und Mein Blut trinkt, habt ihr kein Leben in euch.’ Das Leben ist im Blut, wenn ihr also mit komplettem Glauben sagt… ‘Dies ist Mein Blut’, soll Ich euch nicht mit dem Blut Meines Lebens besuchen und euch stärken? Das Leben ist in Meinem Blut, nicht im Wein. Wenn ihr aber im Glauben verkündet, dass dies Mein Blut ist, besuche Ich euch mit den Gnaden, von welchen ihr glaubt, dass ihr sie von Mir bekommt, weil ihr gehorcht habt.”

“Dies sind die Tage der abtrünnigen Kirche. Selbst Jene, die das Zeichen der Ordinierung empfangen haben, das unauslöschliche Zeichen, das durch den Atem der Apostel bis in die aktuelle Zeit weitergereicht wurde, selbst wenn es richtig getan wird, gibt es keine Garantie, dass die Seele, welches diese Gabe empfängt, mit aufrichtigem Glauben und ernster Absicht sagen wird, dass Ich den Wein in Mein Blut verwandle, wenn sie die Worte sagen.”

“Wie gehe Ich also mit dieser Abtrünnigkeit und diesem Unglauben um? Ich besuche euch mit den Gnaden, die ihr braucht. Ihr habt beabsichtigt, Mein Blut zu trinken und Meinen Leib zu essen und Ich ehre eure Absicht. Meine Kirche, dadurch wird Mein Bund mit euch nicht unwirksam gemacht von den weltlichen, ungläubigen Dienern des Altars.”

“Während der Hochzeit in Cana dachten die Diener nicht für einen Augenblick, dass das Wasser in Wein verwandelt würde, aber als eine Vorführung Meiner Treue verwandelte Ich es in Wein. Versteht ihr? Dies war eine Vorahnung des Abendmahls, der Leib und das Blut, verwandelt beim letzten Abendmahl.”

“Ich habe euch Alle an Meinen Tisch gerufen, um euch neues Leben zu schenken – und nicht nur neues Leben, sondern Mein Leben, das Leben Gottes, damit ihr in Mir leben könnt und Ich in euch. Damit ihr alles ausführen könnt, was Ich für euch vorgesehen habe. Damit ihr Andere lieben könnt, wie Ich sie liebe. Damit ihr Macht habt über die dunklen Kräfte dieser Welt, um sie in die Flucht zu schlagen.”

“Ich habe euch diese Gabe geschenkt, weil ihr ohne sie kaum funktionieren könnt. Der Widerstand, der täglich gegen euch beauftragt wird, ist heftig und verzehrend. Aber mit Meinem Blut werdet ihr stehen und jene Mächte sogar zurechtweisen, brechen und binden, weil Mein Leben in euch lebt. Es ist egal, wenn ihr nicht ordiniert seid, bedeutend, dass nicht über euch geatmet wurde wie Ich zuerst über Petrus atmete. Ganz egal, ihr seid Meine Kirche. Ich wohne in euch und ihr wohnt in Mir. Und jeden Tag, wenn ihr Mich im Abendmahl empfängt, erneuert ihr den neuen Bund mit eurem Glauben. ‘Dies ist Mein Leib, dies ist Mein Blut. Der Leib und das Blut des Neuen Bundes, es wird für euch und für Alle vergossen zur Vergebung der Sünden.'”

“Also bitte Ich euch, ihr auserwählten Bewohner Meines Herzen, empfangt Mich täglich in kompletter Ehrfurcht und Danksagung, indem ihr euch an das Blut erinnert, das Ich über den Gnadenstuhl gegossen habe, der von dem Propheten Jeremia direkt unter dem Opferaltar positioniert wurde, welcher das Kreuz ist, an welchem Ich gekreuzigt wurde. Und beachtet, dass Ich an einem gebrochenen Herzen starb und dass das Wasser und Blut vermischt war und das Volumen ausreichend, um es 6 Meter abwärts zu transportieren und die Wände einzufärben. Keines der anderen Opfer vergoss das Blut auf diese Weise. Dies wurde von Meinem Vater ausgeführt, um die Schuld für eure Sünden für immer zu bezahlen.”

“Deshalb, wenn ihr Meiner gedenkt in diesem Sakrament, denkt an die entsetzlichen Umstände Meines Todes und wie Mein Vater keinen Tropfen verschwendete, sondern dafür sorgte, dass es über den Gnadenstuhl gesprenkelt wurde, damit Alles in Mir erfüllt sein würde, als Ich sagte… ‘Es ist vollbracht.'”

“Dies sind tiefe, heilige Grundsätze und Erkenntnisse und Ich wünsche Mir, dass ihr euch die Zeit nehmt und über die volle Bedeutung Meines Todes für euch und die ganze Menschheit meditiert.”

***

Beispiel… Einfache Abendmahlfeier

1. August 2015

Herr, Ich danke Dir und lobe Dich für alles, was Du für mich getan hast, für alles, was Du mir gegeben hast – dass Du mich niemals verlassen wirst.

Ich gestehe Herr, dass ich gegen Dich gesündigt habe und gegen meinen Bruder. Hab Erbarmen mit mir, oh Gott, entsprechend Deiner unermüdlichen Liebe. Vergib mir und reinige mich von meinen Sünden. Erschaffe in mir ein reines Herz, oh Gott und erneuere in mir einen unerschütterlichen Geist. Gewähre mir einen willigen Geist, um mich aufrechtzuerhalten.

“Dein Wort ist ein Licht zu meinen Füssen. Oh Herr, führe mich auf Deinen Wegen.”

Heilig bist Du Herr. Voller Kraft und Macht. Die Himmel erklären Deine Herrlichkeit und wie das Reh nach lebendigen Wassern keucht, so sehnt sich meine Seele nach Dir, oh mein Gott.

“Schaut, Ich werde Meinen Geist über euch ausgiessen und Meine Worte euch verständlich machen.”

In der Nacht, bevor Du starbst, hattest Du ein Abendmahl mit Deinen Aposteln. Du nahmst das Brot von dem Tisch und hast es hochgehoben zum Vater und brachtest Dank und Lob dar. Du brachst das Brot und gabst es Deinen Aposteln… sagend ‘Nehmt dies, Alle von euch und esst es. Dies ist Mein Leib, der für euch aufgegeben sein wird. Dann nahmst Du den Kelch, hobst ihn hoch zum Vater und brachtest Dank dar… sagend ‘Nehmt dies, Alle von euch und trinkt daraus. Dies ist der Becher Meines Blutes, das Blut des neuen und ewigen Bundes. Ich werde für euch und für Alle vergossen sein, damit die Sünden vergeben sein können. Tut dies im Gedenken an Mich.’

“Herr, Ich bin nicht würdig, dass Du unter mein Dach kommst. Sag nur das Wort und ich werde geheilt sein.”

Möge Dein Leib und Blut mich stärken, für Dich zu leben, bis Du für uns in Herrlichkeit kommst. Amen.

=> Meditation ‘Stationen des Kreuzes’

flagge en  Meditate upon the full Meaning of My Death for you

Jesus says… Meditate upon the full Meaning of My Death for you

September 10, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “I want to talk about communion and the necessity of staying close to Me through communion. Words are powerful, My people. Words coupled with faith are powerful. Even saying to that mountain ‘be removed into the sea’, even saying that, in faith, accomplishes the end. And to say, ‘This is My Body, which will be given up for you’…to say that in obedience to My command, with conviction, is powerful.

“’Do this in remembrance of Me.'”

“It is written as I said it… ‘If you do not eat My Body and drink My Blood, you have no life in you.’ The life is in the blood, so when you say, ‘This is My Blood’ in total faith, shall I not visit you with My Life’s blood and strengthen you? The Life is in My Blood, not the wine. And when you proclaim in faith that this IS My Blood, I visit you with the graces you believe you are receiving from Me, because you obeyed.”

“These are the days of the apostate church. Even those who have received the mark of ordination, the indelible mark passed on by the breath of the apostles to current times—even if that is done properly, there is no guaranteeing that the soul receiving this gift will say with sincere faith and intention that I am transforming the wine into My blood when they say the words.”

“So, how do I deal with this apostasy and unbelief?? I visit you with the graces you need. You intended to drink My Blood and eat My Body and I honor your intention. In this way, My covenant with you, My Church, is not made void by the worldly, unbelieving ministers of the altar.”

“During the wedding party at Cana, the servants never thought for a moment that the water would become wine; but as a demonstration of My faithfulness, I transformed it to wine. Do you understand? This was a foreshadowing of the Eucharist, the Body and Blood transformed at the last supper.”

“I have called you all to My table to be given new life—and not just new life, but My life, God’s life, so that you may live in Me and I in you. So that you can accomplish all I have willed for you to do. So that you can love others as I love them. So that you can walk in power over the dark forces of this world and put them to flight.”

“I have given you this gift because you can hardly operate without it. The opposition sent against you every day is fierce and consuming. But with My Blood, you will stand and even rebuke, break and bind those powers, because My life lives in you. No matter that you are not ordained, that is, that you’ve been breathed on as I first breathed on Peter. No matter—you ARE My church; I abide in you and you abide in Me. And each day, when you receive Me in communion, you are renewing the new covenant with your faith. ‘This is My Body, this is My Blood. The Body and Blood of the New Covenant; it will be shed for you and for all for the forgiveness of sins.'”

“So I am asking you, My chosen ones, dwellers of My Heart, receive Me each day in complete reverence and thanksgiving—even remembering the Blood I poured upon the Mercy seat positioned by the prophet Jeremiah, exactly beneath the Altar of Sacrifice, that is, the Cross on which I was crucified. And note that I died of a broken heart; the water and blood mingled and the volume was sufficient to carry it downwards 20 feet and stain the walls. None of the other victims shed their blood in this way. This was done by My Father to pay the debt of your sins forever.”

“Therefore, when you remember Me in this sacrament, remember the horrendous circumstances of My death and how My Father wasted not one drop, but saw to it that it was sprinkled on the mercy seat, that all might be fulfilled in Me when I said… ‘It is finished.'”

“These are profoundly holy precepts and understandings, and I wish for you to take your time with them and meditate upon the full meaning of My death for you and all mankind.”

***

Example… Simple Communion Service

August 1, 2015

Lord, I thank and praise You for all You have done for me, for all you have given me – that You will never, ever forsake me.

I confess, Lord, that I have sinned against You and my brother. Have Mercy on me, O God, according to Your unfailing Love. Forgive me, and cleanse me from my sins. Create in me a pure heart, O God, and renew a steadfast spirit within me. Grant me a willing spirit to sustain me.

“Your Word is a light unto my feet. Oh Lord, guide me in Your ways.”

Holy are You, Lord. Full of power and might. The Heavens declare Your Glory, and as the deer pants for Living Waters, so my soul longs for You, O my God.

“Behold, I will pour out My Spirit upon you, and make My Words known to you.”

On the night before You died, You had supper with Your apostles. You took the Bread from the table, lifted it up to the Father and gave thanks and praise. You broke the Bread and gave it to Your apostles, saying… “Take this, all of you, and eat it. This is My Body, which will be given up for you. Then, You took the Cup, lifted it up to the Father and gave thanks, saying, “Take this, all of you, and drink from it. This is the Cup of My Blood, the Blood of the new and everlasting covenant. It will be shed for you and for all, so that sins may be forgiven. Do this in memory of Me.”

“Lord, I am not worthy that You should come under my roof. But, only say the word – and I shall be healed.”

May Your Body and Blood give me the strength to live for You until You come for us in Glory. Amen.

=> Meditation ‘Stations of the Cross’

flagge fr  Jésus dit… Méditez sur le sens complet de Ma mort pour vous

<= en arrière

=> VIDEO   => PDF

Jésus dit… Méditez sur le sens complet de Ma mort pour vous

10 septembre 2017 – Paroles du Seigneur Jésus à Sœur Clare.

Jésus a commencé : « Je veux parler de la communion et de la nécessité de rester près de moi par la communion. Mon peuple, les mots sont puissants. Les mots associés par la foi sont puissants. Même en disant à cette montagne

« Jette-toi dans la mer », même en disant cela avec foi, cela s’accomplira. Et pour dire : « Ceci est Mon corps, qui sera donné pour vous » … dire cela, dans l’obéissance de Ma commande, avec conviction, est puissante.

« Faites ceci en mémoire de Moi. »

Il est écrit comme je l’ai dit : « Si vous ne mangez pas Mon corps et ne buvez pas Mon sang, vous n’avez aucune vie en vous ».

La vie est dans le sang, alors, quand tu dis : « Ceci est Mon sang » en totale foi, ne te rendrai-je pas visite avec le sang de ma vie et ne te renforcerai-je pas ? La vie est dans Mon sang et non le vin. Et quand tu proclames avec foi que Ceci est Mon sang, je te visite avec les grâces tu croies et tu reçois de moi, parce que tu as obéi.

Ce sont les jours de l’église apostat. Même ceux qui ont reçu la marque de l’ordination, la marque indélébile transmise par le souffle des apôtres des temps actuels – même si cela se fait correctement, il n’y a pas de garantie que l’âme qui reçoit ce cadeau dira avec une sincère intention de foi que je suis entrain de transformer le vin en Mon sang quand ils disent ces mots.

Alors, comment puis-je faire face à cette apostasie et incrédulité ? Je vous visite avec les grâces dont vous avez besoin. Tu as l’intention de boire Mon Sang et de manger Mon Corps et j’honore ton intention. De cette façon, Mon alliance est avec toi. Mon Église, n’est pas vidée par les ministres mondains, incrédules de l’autel.

Au cours de la fête de mariage à Cana, les serviteurs ne pensaient en aucun instant que l’eau deviendrait du vin, mais comme démonstration de Ma fidélité, je l’ai transformée en vin. Comprends-tu ? C’était une préfiguration de l’Eucharistie du Corps et du sang transformés au dernier souper.

Je vous ai tous appelé à Ma table pour avoir une nouvelle vie – et non seulement une nouvelle vie, mais Ma vie, la vie de Dieu, afin que vous puissiez vivre en Moi et Moi en vous. Pour que vous puissiez accomplir Ma volonté pour vous. Afin que vous puissiez aimer les autres comme je les aime. Pour que vous marchiez avec puissance au-dessus des forces obscures de ce monde et de les pousser à s’envoler.

Je vous ai donné ce cadeau parce que vous pouvez difficilement fonctionner sans lui. L’opposition qui vous est envoyée tous les jours est féroce et consommatrice. Mais avec Mon sang, vous supporterez et même réprimanderez, briserez et lierez ces forces, parce que Ma vie vit en vous. Peu importe, que tu ne sois pas ordonné, c’est-à-dire que tu n’aies pas été respiré comme j’ai respiré pour la première fois sur Pierre. Peu importe, TU ES mon église, je demeure en toi et toi en Moi. Et chaque jour, quand tu me reçois en communion, tu renouvelles la nouvelle alliance avec ta foi.

« Ceci est Mon corps, ceci est Mon sang. Le Corps et le Sang de la Nouvelle Alliance, il sera versé pour toi et pour tous pour le pardon des péchés. »

Alors, je vous demande, Mes élus, habitants de Mon Cœur, recevez-moi chaque jour en totale révérence et en actions de grâces, même en vous rappelant le Sang que j’ai versé sur le siège de la Miséricorde placé par le prophète Jérémie, exactement sous l’Autel du Sacrifice, c’est-à-dire, la Croix sur laquelle j’ai été crucifié. Et notez que je suis mort d’un cœur brisé, que l’eau et le sang se sont mêlés et que le volume était suffisant pour le porter vers le bas de 20 pieds et tâcher les murs. Aucune autre victime n’a versé son sang de cette façon. Cela a été fait par Mon Père pour payer la dette de vos péchés pour toujours.

Par conséquent, lorsque vous vous Souviendrez de moi, dans ce Sacrement, Rappelez-vous les circonstances horribles de Ma mort et comment Mon Père n’a gaspillé aucune goutte de mon sang, mais regarder comment il l’a saupoudré sur le siège de la Miséricorde, afin que tous soient remplis en Moi lorsque j’ai dit … « C’est fini. »

Ce sont des préceptes profondément Saints, et des accords et je vous souhaite de prendre votre temps avec eux et de méditer sur la signification complète de Ma mort pour vous et pour toute l’humanité. »

***

Exemple… D’un simple service de Communion
1er août 2015

Seigneur, je te remercie et te loue pour tout ce que tu as fait pour moi, pour tout ce que tu m’as donné – et pour le fait que tu ne m’abandonneras jamais.

Seigneur, je confesse, avoir péché contre toi et contre mon prochain (frère). Aie pitié de moi, ô Dieu, selon ton amour infaillible. Pardonne-moi, et purifie-moi de tous mes péchés. Crée en moi un cœur pur, ô Dieu, et renouvelle en moi un esprit inébranlable. Accorde-moi un esprit disposé à me soutenir.

« Ta parole est une lumière à mes pieds. Oh Seigneur, guide-moi dans tes voies. »

Saint, tu es, Seigneur, plein de puissance et de pouvoir. Les cieux déclarent ta gloire, et tout comme le cerf perd son souffle à la recherche d’eaux vives, mon âme halète pour Toi, ô mon Dieu.

« Regarde, je répandrai Mon esprit sur vous, et vous ferai connaître mes mots. »

La bénédiction… La veille de ta mort, tu as dîné avec tes apôtres. Tu as pris le pain sur la table, tu l’as soulevé au père et l’as loué en le remerciant. Tu as rompu le pain et l’as donné à tes apôtres, en disant … :

« Prenez ceci, vous tous et manger le. Ceci est mon Corps, qui sera donné pour vous. Puis, tu as pris la coupe, l’as soulevée au Père en le remerciant, en disant :

« Prenez ceci, vous tous et buvez le. Ceci est la coupe de Mon sang, le sang de la Nouvelle Alliance Eternelle. Il sera versé pour vous et pour tous, afin que les péchés soient pardonnés. Faites ceci en mémoire de Moi. »

Avant de recevoir la Communion :
« Seigneur, je ne suis pas digne de te recevoir sous mon toit, Mais, dis seulement une parole et je serai guéri.
Que Ton corps et Ton sang me donnent la force de vivre pour Toi jusqu’à ce que tu viennes pour nous dans la gloire. Amen »

Se reposer dans le Seigneur

Passes du temps avec Jésus après la communion, demeure avec Lui pendant qu’il t’affermit et te fortifie avec Son Esprit.

<= en arrière

flagge italian  Gesù dice: “Meditate sul pieno significato della Mia Morte per voi”

<= indietro

=> VIDEO   => PDF

Gesù dice: “Meditate sul pieno significato della Mia Morte per voi”

10 Settembre 2017 – Parole di Gesù a sorella Clare

Gesù ha iniziato: “Voglio parlare della Comunione e della necessità di rimanerMi vicino tramite la Comunione. Le parole sono potenti, popolo Mio. Le parole assieme alla fede sono potenti. Anche dire a quella montagna: “Sii spostata nel mare”, anche dire questo, nella fede, realizza lo scopo. E dire: “Questo è il Mio Corpo, offerto per voi”… dire questo in obbedienza al Mio comandamento, con convinzione, è potente”.

“Fate questo in memoria di Me”.

“E’ scritto, come l’ho detto:” Se non mangiate il Mio Corpo e non bevete il Mio Sangue, non avete in voi la vita”. La vita è nel sangue, così, quando dite: “Questo è il Mio Sangue” in fede totale, forse che Io non vi farò visita col Mio Sangue di vita e non vi darò forza? La Vita è nel Mio Sangue, non nel vino. E quando voi, in fede, proclamate che quello E’ il Mio Sangue, Io vi faccio visita con le grazie che voi credete di star ricevendo da Me, perché avete obbedito”.

“Questi sono i giorni della chiesa apostata. Anche coloro che hanno ricevuto il marchio dell’ordinazione, il marchio indelebile trasmesso dal respiro degli apostoli ai tempi attuali, anche se viene fatto appropriatamente, non c’è garanzia che l’anima che riceve questo dono dirà con fede ed intenzione sincera che Io sto trasformando il vino nel Mio Sangue quando dice le parole”.

“Dunque, come faccio con questa apostasia e mancanza di fede? Vi faccio visita con le grazie di cui avete bisogno. Voi avete inteso bere il Mio Sangue e mangiare il Mio Corpo ed Io onoro la vostra intenzione. In questo modo, il Mio patto con voi, Chiesa Mia, non è reso vacuo da mondani , increduli, ministri dell’altare”.

“Durante la festa delle nozze di Cana, i servi non hanno pensato per un solo istante che l’acqua sarebbe diventata vino; ma, come dimostrazione della Mia fedeltà, Io l’ho trasformata in vino. Comprendete? Questa era una prefigurazione dell’Eucarestia, il Corpo e il Sangue trasformati nell’ultima Cena”.

“Vi ho chiamati tutti alla Mia tavola per darvi nuova vita, e non solo nuova vita, ma la Mia vita, la vita di Dio, così che possiate vivere in Me ed Io in voi. Così che possiate realizzare tutto quanto Io ho voluto che voi faceste. Così che possiate amare gli altri come Io li amo. Così che possiate camminare in potenza sopra le forze oscure di questo mondo e metterle in fuga”.

“Vi ho dato questo dono perché potete a malapena operare senza di esso. L’opposizione inviatavi contro ogni giorno è feroce e consumante. Ma col Mio Sangue, resisterete e anche respingerete, spezzerete e legherete quei poteri, perché la Mia vita vive in voi. Non importa che non siate ordinati, quello è, che vi è stato infuso il respiro come Io all’inizio l’ho infuso a Pietro. Non importa, voi SIETE la Mia chiesa; Io abito in voi e voi abitate in Me. Ed ogni giorno, quando Mi ricevete nella comunione, voi state rinnovando la nuova alleanza con la vostra fede”.

“Questo è il Mio Corpo, questo è il Mio Sangue. Il Corpo e il Sangue della Nuova Alleanza, versato per voi e per tutti per il perdono dei peccati”.

“Dunque, vi chiedo, Miei scelti, abitanti del Mio Cuore, riceveteMi ogni giorno in completa riverenza e ringraziamento, ricordando anche il Sangue che ho versato sopra la sede della Misericordia collocata dal profeta Geremia, esattamente sotto l’altare del Sacrificio, che è la Croce sulla quale sono stato crocifisso. E notate che sono morto di crepacuore; l’acqua e il sangue si sono mescolati e il volume era sufficiente per portarli verso il basso di 20 piedi (=6,096 metri) e macchiare le pareti. Nessuna delle altre vittime ha sparso il suo sangue in questo modo. Questo è stato fatto da Mio Padre per pagare il debito dei vostri peccati per sempre”.

“Perciò, quando Mi ricordate in questo sacramento (che è un dono e uno strumento dato alla Chiesa per prepararla per il Cielo), ricordate le orrende circostanze della Mia morte e come Mio Padre non abbia sprecato una sola goccia, ma abbia guardato a quella che era spruzzata sulla sede della misericordia, che tutto possa essere compiuto in Me quando ho detto: “E’ compiuto”.

“Questi sono precetti e intendimenti profondamente santi, ed Io desidero che vi prendiate del tempo con loro e meditiate sul pieno significato della Mia morte per voi e per tutta l’umanità”.

Esempio – Semplice servizio di Comunione

1 Agosto 2015

Signore, Ti ringrazio e Ti lodo per tutto ciò che hai fatto per me, per tutto ciò che mi hai dato, che Tu non voglia abbandonarmi mai.

Confesso, Signore, di avere peccato contro di Te e contro mio fratello. Abbi pietà di me, o Dio, secondo il Tuo amore inesauribile. Perdonami e lavami dai miei peccati. Crea in me, o Dio, un cuore puro e rinnova in me uno spirito costante. Garantiscimi uno spirito di volontà che mi sostenga”.

“La Tua parola è una luce davanti ai Miei piedi. O Signore, guidami sulle Tue vie”.

Santo sei Tu, Signore. Pieno di potenza e forza. I Cieli dichiarano la Tua Gloria, e come la cerva anela alle acque vive, così la mia anima anela a Te, o Mio Dio.

“Ascolta, Io riverserò il Mio Spirito su di te, e ti farò conoscere le Mie Parole”.

Nella notte prima di morire, Tu hai cenato coi tuoi apostoli. Hai preso il pane dalla tavola, l’hai alzato al Padre e hai reso grazie e lode. Hai spezzato il Pane e l’hai dato ai Tuoi apostoli, dicendo: “Prendete e mangiatene tutti. Questo è il Mio Corpo, donato per voi”.
Poi hai preso il calice, l’hai sollevato al Padre e reso grazie, dicendo: “Prendete e bevetene tutti. Questo è il Calice del Mio Sangue, il Sangue della nuova ed eterna alleanza, versato per voi e per tutti, in remissione dei peccati. Fate questo in memoria di Me”.

“Signore, non sono degno che Tu venga sotto il mio tetto. Ma dì soltanto una parola ed io sarò guarito”.

Possano il Tuo Corpo e il Tuo Sangue darmi forza per vivere per Te fino a quando Tu verrai per noi nella Gloria. Amen.

<= indietro

flagge ru  Медитируйте о полном значении Моей смерти для вас

<= обратно

 => PDF

Иисус говорит: ,Медитируйте о полном значении Моей смерти для вас’

10 сентября 2017 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Иисус начал: «Я хочу говорить о вечере и о необходимости того, чтобы вам оставаться рядом со Мной через вечерю. Слова могущественны, люди Мои. Слова в сочетании с верой могущественны. Если вы скажете той горе в вере: ,Поднимись и ввергнись в море‘, то сбудется это. И если вы говорите Мои слова: ,Это тело Мое, которое предано было за вас‘ c уверенностью и в послушании Моему распоряжению, то это могущественно.»

«Это совершайте в Мое воспоминание.»

«Написано, как Я сказал: .Если вы не будете есть тело Мое и пить кровь Мою, то не будете иметь в себе жизни‘. Жизнь в крови, поэтому, если вы говорите с полной верой: ,Это кровь Моя‘, то разве Я не посещу вас кровью Моей жизни и не укреплю вас? Жизнь в Моей крови, а не в вине. Но когда вы в вере провозглашаете, что это Моя кровь, Я посещаю вас Моей благодатью, потому что вы верите, что получите ее, так как вы были послушны.»

«Это дни отступнической церкви. Даже для тех, которые получили знак рукоположения, неизгладимый знак, переданный дыханием апостолов до настоящего времени, – даже если это сделано правильно, – для тех, которые приняли этот дар, нет гарантии того, что они смогут сказать с искренной верой и серьезным намерением, что Я превращу вино в кровь Мою, когда они скажут: ,Это кровь Моя‘.»

«Как Я справляюсь с этим отступничеством и с этим неверием? Я посещаю вас милостями, которые вам нужны. Вы намерены пить Мою кровь и есть Мое тело, и Я почитаю ваше намерение. Церковь Моя, из-за мирских, неверующих служителей алтаря Мой Завет с вами не теряет силу.»

«Во время свадьбы в Кане галилейской служители и на мгновение не думали, что вода превратится в вино, но Я превратил воду в вино, как демонстрацию Моей верности. Вы понимаете? Это было предзнаменование вечери. Во время последней вечери вино превратилось в кровь.»

«Я вас всех пригласил к Моему столу, чтобы дать вам новую жизнь – не только новую жизнь, но Мою жизнь, жизнь Божию, чтобы вы могли жить во Мне, и Я в вас. Чтобы вы могли выполнить все, что Я для вас предусмотрел. Чтобы вы могли других любить так, как Я их люблю. Чтобы вы имели власть над силами тьмы этого мира, чтобы прогнать их.»

«Я дал вам этот дар, потому что без него вы еле-еле можете только стоять. Ежедневно посылается против вас жестокое и изнурительное сопротивление. Но Моей кровью вы будете тем силам делать выговор, вы будете их связывать и разрушать дела их, потому что Моя жизнь в вас. Не имеет значения, рукоположены ли вы или нет, дышали ли над вами или нет, как Я сначала дышал над Петром – это не имеет значения – вы – Моя церковь. Я живу в вас, и вы живете во Мне. И каждый день, когда вы принимаете Меня в вечере, вы обновляете Новый Завет с вашей верой. ,Это Мое тело, это Моя кровь. Тело и кровь Нового Завета проливается за вас и за всех для прощения грехов‘.»

«Поэтому Я прошу вас, избранных жителей Моего сердца, принимайте Меня ежедневно с полным благоговением и благодарением, вспоминая Мою кровь, которую Я пролил на престол благодати, который пророк Иеремия поместил прямо под жертвенником, то есть, под крестом, на котором Я был распят. И обратите внимание на то, что Я умер от разбитого сердца и было крови, смешанной с водой, достаточно, чтобы она могла протечь на шесть метров вниз и окрасить стены кровью. Никакая другая жертва не проливала кровь таким образом. Это было выполнено Моим Отцом, чтобы навсегда заплатить вину за ваши грехи.»

«Поэтому, когда вы думаете обо Мне в этом таинстве причастия, думайте об ужасающих обстоятельствах Моей смерти и о том, как Мой Отец ни одну каплю крови не растратил впустую, но позаботился о том, чтобы был окроплен престол благодати, чтобы все исполнилось во Мне, когда Я сказал: ,Совершилось!‘»

«Это глубокие, святые принципы и знания, и Я хочу, чтобы вы уделяли время и медитировали о полном значении Моей смерти для вас и для всего человечества.»

***

Пример… Простое причастие (вечеря)

1 августа 2015

Господи, я благодарю Тебя и восхваляю Тебя за все, что Ты сделал для меня, за все, что Ты дал мне, за то, что Ты никогда не оставишь меня.

Признаюсь, что я согрешил(а) против Тебя и против моего брата. Помилуй меня, Боже, по твоей неутомимой любви. Прости меня и очисти меня от моих грехов. Сердце чистое сотвори во мне, Боже, и дух правый обнови внутри меня. Даруй мне дух послушания и желания, чтобы пребывать в Тебе.

Слово твое – светильник ноге моей. Господи, веди меня твоими путями.

Свят Ты, Господи, Ты велик и могуществен. Небеса провозглашают славу Твою, и как лань желает к потокам воды, так желает душа моя к Тебе, Боже!

,Смотрите, Я изолью от Духа Моего на вас и сделаю, чтобы вы понимали Мои слова.‘

В ту ночь, в которую Ты был предан, Ты совершил вечерю с Твоими апостолами. Ты взял со стола хлеб, поднял его к Отцу, возблагодарил и восхвалил Его. Ты преломил хлеб и дал Твоим апостолам, сказав: ,Примите, едите, это тело Мое, которое за вас предается‘. Затем Ты взял чашу, поднял ее к Отцу и, возблагодарив, сказал: ,Примите, пейте из нее все. Это чаша Моей крови, это кровь Нового и вечного Завета, которая проливается за вас и за всех для прощения грехов. Это совершайте в Мое воспоминание‘.

,Господи! Я недостоин(а), чтобы Ты вошел под кров мой, но скажи только слово, и я буду исцелен(а).‘

Пусть Твое тело и кровь укрепит меня, чтобы я жил(а) для Тебя до славного Твоего пришествия за нами. Аминь.

<= обратно

Die Züchtigung Gottes… Warum lasse Ich Katastrophen & Kriege zu? – The Chastisement of God… Why would I allow Catastrophes & Wars?

BOTSCHAFT / MESSAGE 544
<= 543                                                                                                                545 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px vietnamese poland-270x180px
2017-09-09 - Zuchtigung Gottes-Katastrophen-Kriege-3 Weltkrieg-Naturkatastrophen-Elite-Liebesbrief von Jesus 2017-09-09 - Gods Chastisement-Natural Catastrophes-Wars-World War 3-Ruling Elite-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Verwirrung, Unruhe, Lügen & Angriffe
=> Fasten & Aktuelle Wirbelstürme
=> Ihr steht am Abgrund der Katastrophe
=> Wach auf, Amerika!
=> Ich will zur Nation Amerika sprechen
=> Drastischere Massnahmen sind nötig
=> Materialismus & Spiritualismus
=> Gefahr von Reichtum, Habsucht &…
=> Zweifel, Faulheit, Talente & Ernte
=> Betet das Barmherzigkeits-Gebet
=> Läuterung durch Prüfungen
=> Gerechtigkeit kommt auf die Erde
=> 3. Weltkrieg, Komet, Aliens….
=> Ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug
=> Liebe, Heiligkeit & Entrückung
=> Meine Braut… Jetzt oder Nie
=> Der fehlgeleitete Materialist
Related Messages…
=> Confusion, Anxiety, Lies & Attacks
=> Fasting & Present Hurricanes
=> You are on the Precipice of Disaster
=> Wake up, America!
=> I want to speak to America
=> More dramatic Measures are needed
=> Materialism & Spiritualism
=> Danger of Riches, Avarice & Self-love
=> Doubt, Laziness, Talents & Harvest
=> Pray the Divine Mercy Prayer
=> Purification through Trials
=> Justice is coming to Earth
=> World War 3, Comet, Aliens…
=> You take this Time not serious enough
=> Love, Holiness & Rapture
=> My Bride… Now or Never
=> The badly-guided Materialist

flagge de  Die Züchtigung Gottes… Warum lasse Ich Katastrophen & Kriege zu?

Jesus erklärt…
Die Züchtigung Gottes… Warum lasse Ich Katastrophen & Kriege zu?

9. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Deine Gebete sind mächtig. Ich habe gewartet, bis du das Göttliche Barmherzigkeitsgebet beendet hast, bevor Ich anfing, mit dir zu sprechen, da es für Mich sehr wichtig war. Sei nicht entmutigt, Clare. Ich habe dich nicht in die Irre geführt. Und lass dich nicht von Allem beeinflussen, was du hörst. Du hast es mit einer höchst verdorbenen Informationsquelle im Internet zu tun und Ich bevorzuge immer noch, dass du dir diese absichtlich quälenden Schlagzeilen nicht anschaust.”

(Clare) Hier war es Ezekiel, der auf etwas gestossen ist und er fühlte, dass der Herr ihm die Erlaubnis erteilt hat, es anzuschauen. Aber als er mir davon erzählte, war ich sehr bestürzt darüber, da es der Richtung zuwider lief, die Jesus für uns bestimmt hatte. Also dachte ich… ‘Na grossartig… bin ich jetzt irregeführt oder was?’ Denn ich hatte mich von den Schlagzeilen ferngehalten und ganz sicher vom Inhalt solcher Dinge, genau wie Jesus es uns aufgetragen hatte. Doch Ezekiel geriet in Etwas hinein, das mein Herz beunruhigte. ‘Was hast Du über diese Quelle zu sagen, Jesus’?

(Jesus) “Schau dir dies nicht an. Halte deinen Informations-Kanal rein, durch Mich und durch Jene, auf die Ich dich aufmerksam mache. Aber Ich hätte es viel lieber, wenn du mehr ins Gebet eindringen würdest, um jene Dinge, die wichtig sind, dass du sie weisst, direkt aus Meiner Hand zu empfangen. Ich bin sehr wählerisch mit Dem, was Ich offenbare und was Ich zurückhalte. Ich tue das, um dich zu schützen, Meine Liebe. Wirklich. Ich wünsche Mir nicht, dass du in Dinge eintauchst, die weit über dich hinausgehen. Überlass dies Anderen, die dafür ausgestattet sind oder die so schwach sind, dass sie der Neugier nachgeben und ihren Frieden verlieren – niemals ausgeglichen und ruhig, niemals sicher, immer auf dem Sprung oder am Abgrund lebend.”

(Clare) Ist das nicht eine gute Eigenschaft, auf dem Sprung zu sein?

(Jesus) “Nicht, wenn es an Frieden mangelt und Ich nicht der reine Ursprung bin. Nein, das ist nicht gut, weil es sie auslaugt mit Sorgen und Unsicherheit und du weisst, dass dies nicht die Frucht Meines Baumes ist.”

“Ruhe darin, Clare. Ich habe dich nicht irregeführt. Ich arbeite unterschiedlich mit verschiedenen Gefässen zu unterschiedlichen Zeiten. Ich sondere auch bestimmte Gruppen ab, die ausschliesslich Mir gehören. Die Lasten, die Ich ihnen übertrage, sind massgeschneidert für sie, entsprechend ihrer Kraft.”

“Für’s Erste solltest du deine Informationen nicht allein darauf gründen, was du siehst. Da geht so viel vor sich, was man nicht sieht, aber dies ist eine Prüfungsstunde für Amerika mit Naturkatastrophen. Ihr könnt sie abmildern durch Gebet und Fasten, Meine Lieben. Bitte, wann immer ihr Solche seht, die durch Prüfungen gehen, anbefehlt sie sofort Mir in euren Gebeten – denn das könntet ihr sein.”

“Viele Gebete sind hinaufgestiegen betreffend den Wirbelstürmen, viele Gebete. Betet weiter für die Richtung, die er einschlägt. Er könnte zu den verheerendsten Stürmen der Geschichte gezählt werden. Aber eure Gebete können diesen Sturm genauso gut abschwächen.

“Er wird von bösen Menschen und Dämonen angetrieben. Er ist zugelassen als Züchtigung für diese Nation, denn Ich rufe alle Männer und Frauen dieser Nation zu Mir zurück, auf eine neue und tiefere Ebene. Viele Herzen sind weit von Mir entfernt und kalt. Viele wenden sich nicht an Mich, bis sie schwere Zeiten durchleben.”

“Es ist nicht einfach ihre Aufmerksamkeit einzufangen, aber es sind nicht Alle im Sog dieses Sturm’s schuldig. Da gibt es viele betende Seelen, die sehr viel verloren haben und für sie ist dieses schreckliche Leiden ein Opfer, welches Ich nutzen werde in den kommenden Wochen und Monaten, um die Absicht der Schlange für eine weitere Jahreszeit zurück zu schlagen.”

“Ich möchte, dass die Herzen sich Mir zuwenden, Clare und da gibt es immer noch zu viel Materialismus und Gleichgültigkeit betreffend dem Glauben und ihren ewigen Seelen. Viele Male in der Geschichte habe Ich solche Dinge zugelassen, um Menschen wachzurütteln, damit sie erkennen, dass sie Mich brauchen. Es ist oftmals Mein allerletzter Versuch – und du weisst es aus Erfahrung, dass Ich immer das weniger Schlimme zulasse, bevor es wirklich schlimm wird. Wenn die Menschheit in den Jahren um 1920 Meinen Ruf ‘zurück zu mehr Heiligkeit’ gefolgt wäre, hätte der 2. Weltkrieg niemals stattgefunden. Jetzt befindet ihr euch so ziemlich am selben Ort, ihr steht am Rande des Krieges aller Kriege.”

“Ich blicke auf das Herz einer Nation und rufe Meinen Dienern zu, den Weckruf hinausgehen zu lassen, zur Heiligkeit zurück zu kehren. Wenn Ich ignoriert werde, lasse Ich Katastrophen zu. Satan liebt Katastrophen, seine Dämonen stehen Schlange, um die Erlaubnis zu bekommen, durch Naturkatastrophen töten, stehlen und zerstören zu können. Und wenn die Menschen nicht zu Mir zurückkehren, sondern in ihrer Unmoral verharren, wird ihnen die Erlaubnis erteilt, aber dies geschieht niemals ohne Verluste für Unschuldige. Ich schaue ins Herz einer Nation und rufe hinaus und dann warte Ich, ob die Menschen reagieren.. Wenn sie es nicht tun, dann ist ihr Land moralisch tot und Ich muss drastischere Massnahmen zulassen, um sie in die Busse und Umkehr zu führen.”

“Ich habe den Ruf hinausgesandt, darauf zu reagieren und die Menschen haben geantwortet. Aber ihr seid immer noch voller Unmoral und Exzesse – während Anderen in der Welt sogar die Grundbedürfnisse zum Leben geraubt wurden. Das ist der Grund, weshalb es so wichtig ist für euch, dass ihr weitermacht, diesen Ländern humanitäre Hilfe zukommen zu lassen.”

“Wenn Ich eure Herzen wie eine Kerze angezündet sehe für Andere, die sich in Not befinden, dann juble Ich, dass ihr Mir jeden Tag ein bisschen ähnlicher werdet. Meine Leute, lasst eure Herzen wie Meines sein.”

“Aber zurück zum eigentlichen Thema. Ihr seht immer mehr Unruhen und Naturkatastrophen, weil der Planet tatsächlich auf den Endzeit-Zustand der Nationen und der Sünde reagiert. Wohltätigkeit deckt viele Sünden zu und dies ist eine weitere Kraft, die Amerika beschützt. In Amerika gibt es sehr viele Vermögende, die die Armen auf der ganzen Erde unterstützen. Und während es wirtschaftlich stabiler wird, werde Ich noch mehr von Jenen verlangen, die auf Meinen Willen hören.”

“Wenn Ich einer Seele Geld anvertraue, geschieht dies deshalb, weil sie auf Mich hört, wenn Ich sie um ein Opfer bitte. Vielen Herzbewohnern wurden sehr kostbare Gnaden geschenkt, weil sie sich um dich sorgen und um die Angelegenheiten, die du angesprochen hast. Das erfreut Mich ausserordentlich, weil sie heiliger werden und sie werden ihre Belohnung gewiss nicht verlieren für ihre Güte und anhaltende Treue.”

“Du kannst dich sicher an die Geschichte von Tobit erinnern und dass Tobias sehr gesegnet war, als ihn das Unglück traf, weil er Mitgefühl hatte mit den Armen, die Niemanden hatten, der sie begraben würde. Und er bekam sogar einen Engel, der seinen Sohn zu dessen zukünftiger Frau begleitete und seine Blindheit heilte. Ihr könnt niemals mehr geben als Ich es tue.”

“Aber aufgrund deiner Güte, Amerika, ist dir weit weniger zugestossen von dem, was geplant war. Aufgrund eurer Grosszügigkeit und der Umgestaltung eurer Regierung habt ihr mehr Zeit gewonnen für eure Nation.”

“Es war Mir wichtig, euch das heute Abend zu sagen. Verlasst euch nicht auf das, was ihr hört. Ich tue Vieles, was nicht offensichtlich ist noch sein wird für irgend Jemand, ausser für die Elite. Und sie werden es ganz gewiss nicht hinaus posaunen. Aber nichtsdestotrotz habe Ich es euch gesagt. Ich bin dabei, dieser korrupten Schlangenbrut den entscheidenden Schlag zu verpassen und dann wird es da ganz plötzlich wesentlich weniger Druck geben auf das Gute in dieser Nation, da sich die Elite ins Innere zurückzieht, um sich neu aufzustellen. Viele Schlüsselfiguren werden verschwinden und nicht mehr sein.”

“Oh Clare, Ich werde dich niemals verlassen oder im Stich lassen. Ich bin IMMER hier für dich, IMMER und FÜR IMMER. Du befindest dich im Moment inmitten einer sehr intensiven Schlacht gegen dich. Deine Engel machen Überzeit, um dich, deine Familie und die Gebetskämpfer zu beschützen. Du hast viele Treue, die Mich mit ihrem ganzen Wesen lieben. Sie kennen Meine Stimme und sie wissen, dass du Mein treues Sprachrohr bist. Dennoch sind die Kämpfe, die ihr Alle durchlebt, sehr intensiv. Betet immer für eure Engel und dankt ihnen reichlich, dass sie euch beschützen.”

“Ihr werdet wissen, wenn ihr unter Angriff steht, weil ihr ein undeutliches, aber starkes Gefühl der Unruhe und Unsicherheit fühlen werdet. Angriffe gegen euren Glauben werden zu diesen Zeiten am schlimmsten sein. Klammert euch umso mehr an Mich und lasst keine Trennung von Mir zu. Dies ist auch der Zeitpunkt, wo ihr am meisten versucht seid, euren Halt zu verlieren und euren Schwächen nachzugeben und zu fallen, daher seid weiterhin wachsam und gehorsam.”

“ICH KOMME BALD, Meine Bräute, lasst eure Augen nicht von der Belohnung abschweifen – Ich komme bald. Inmitten all dieser Ereignisse, die angedroht werden oder real sind, denkt daran… dies sind die wahren Geburtswehen Meines Kommens. Verliert die Hoffnung nicht, denn ihr seid so nah dran. Ihr müsst eure Schwerter in der Scheide halten – jederzeit bereit für die Schlacht, während ihr mit euren Gaben an den Dingen weiterbaut, die Ich Mir von euch wünsche. Lasst nicht zu, dass die bedrohliche Kürze der Zeit euch die grossartigen Möglichkeiten raubt, die vor euch liegen. Seid bereit, diese zu begrüssen, wenn sie anklopfen.”

“Dies ist im Moment eine sehr dunkle Zeit, aber Ich verspreche euch, dass Ich diese Dunkelheit verlagere und eindämme und sie in den Abgrund stosse, welchem sie angehört, damit ihr einen gewissen Grad an Freiheit erleben könnt, um den Nationen Mein Wort zu verkünden durch eure Gaben. Gebt also dem Zweifel, der Angst und dem Widerwillen nicht nach. Legt euer alles in die vor euch liegende Arbeit und Ich werde das Wachstum herbeiführen.”

“Meine Bräute, seid euch bitte ohne den geringsten Zweifel bewusst, dass Ich immer an eurer Seite bin, bereit, euch zu umarmen und euch zärtlich durch jeden Sturm hindurch zu halten, der euch überfällt. Bitte ignoriert Meine Gegenwart nicht. Kommt zu Mir und Ich werde euch trösten und stärken.”

flagge en  The Chastisement of God… Why would I allow Catastrophes & Wars?

Jesus explains…
The Chastisement of God… Why would I allow Catastrophes & Wars?

September 9, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “Your Prayers are powerful. I chose to wait until you prayed the Divine Mercy Prayer before I began speaking to you, because it was very important to Me. Don’t be disheartened, Clare. I have not misled you. And do not be swayed by everything you hear. You are dealing with a very corrupted source of information on the Internet and I still prefer you not go looking at those deliberately tantalizing headlines.”

(Clare) In this case, Ezekiel had run into something and he felt the Lord was giving him permission to look at. But when he told me, I was very upset and it was contrary to the direction Jesus has ordained for us. So I thought, ‘Great… Am I misled? Or what?’ ‘Cause I have been staying away from the headlines and certainly the content of these things, just like He’s asked us to. But Ezekiel got into something that troubled my heart. ‘What have You to say about that source, Jesus’?

(Jesus) “Don’t go looking there. Keep your channel of information pure, through Me and those I might bring to your attention. But, I would rather you press into more prayer here and learn directly from My hand those things which are necessary for you to know. I am very selective with what I tell and what I withhold. I do this to protect you, My Love. I truly do. I do not wish for you to delve into those things that are far beyond you. Leave those for others who are endowed that way, or are so weak they give into curiosity and lose their peace – never settled, never sure, always living on the edge.”

(Clare) Isn’t that a good trait? Living on the edge?

(Jesus) “Not when it is lacking in peace and I am not the pure source. No, it is not a good thing, because it wears them out with worry and uncertainness and you know that is not the fruit from My tree.”

“Rest in this, Clare. I have not misled you. I work differently with different vessels at differing times. I also set apart groups to be specifically and exclusively Mine. The burdens I release to them are tailored according to their strength.”

“To begin with, you should not base your information on what you see alone. There is so much going on that is not seen, but this is an hour of trial for America with natural disasters. You can lessen these through your prayers and fasting, My dear ones. Please, whenever you see those going through trials, immediately commend them to Me in your prayers – for that could be you.”

“Much prayer has gone up over the hurricane, much prayer. Continue to pray for the path it takes; it could be numbered with the worst storms in history. But your prayers can also weaken this storm.

“It is driven by wicked men and demons. It is allowed as a chastisement for the nation, for I am calling all men and women of this nation back to Me on a new and deeper level. Many hearts are far from Me and cold. Many do not turn to Me until they are in dire straits.”

“It is not easy to get their attention, yet not all in the wake of this storm are guilty. There are many praying souls who have lost significantly and for them this terrible suffering is an offering I am using for the weeks and months ahead to crush the agenda of the serpent for yet another season.”

“I want hearts to turn to Me, Clare, and there is still too much materialism and indifference about the faith and their eternal souls. Many, many times in history I have allowed such things to wake people up to their need for Me. It is often My last ditch effort – and you know from experience, I always allow the lesser evils before it gets really bad. In the 1920’s, if mankind had heeded My call back to holiness, WW2 never would have happened. And even now, you are in much the same place on the brink of the War of Wars.”

“I look at the heart of a nation and I call to My servants to raise the clarion call to a return to holiness. When I am ignored, I allow catastrophes. Satan loves catastrophes; his demons wait in line to get permission to kill, steal and destroy through natural disasters. And if the people are not returning to Me, but rather forging ahead in immorality, permission is given them—yet, it is never without casualties to the innocent. I look to the heart of a nation, raise the call and wait for the people to respond. When they do not, their country is morally dead and I must allow more drastic measures to bring them to repentance.

“I raised the call to respond in America and the people responded. But you are yet full of immorality and excess—while others in the world are deprived even the basic decencies of life. That is why it is so important for you to continue to give to those countries humanitarian aid.”

“When I see your hearts lit up like a candle for others in distress, I also rejoice that each day you are becoming more like Me. Let your hearts, My people, be like My Heart.”

“But back to the issue at hand. You are seeing more and more unrest and natural disasters, because the planet truly is responding to the end-times condition of nations and sin. Charity covers a multitude of sins and this is another force that is preserving America. She has many, many wealthy who are supporting the poor around the Earth. And as she grows in economic security, I will be asking even more of them who listen for My will.

“When I entrust money to a soul, it is because they listen to Me when I ask sacrifices of them. Many of your Heartdwellers have been given very precious graces, because they care for you and the causes you have mentioned to them. This pleases Me greatly, because they are becoming more well-rounded in holiness and will certainly not lose their reward for their kindness and enduring faithfulness.”

“You will remember the story of Tobit, and that Tobias was greatly blessed when calamity befell him, because he had compassion on the poor who had no one to bury them. And even merited an angel being sent to escort his son to his future wife, and heal his blindness. You can never out-give Me.”

“But because of your goodness, America, far less has happened to you than was planned. Through giving and reformation of your government, you have bought more time for your nation.”

“And this was important for Me to tell you tonight. Do not go by what you hear. I am doing much that is not and will not be apparent to anyone but the elite. They certainly will not broadcast it. But nevertheless, I have told you. I am going to make the decisive blow on this corrupt brood of vipers and there will, all of a sudden, be less pressure on the good in this nation, because they will turn inward to rebuild. Many key members will vanish and be no more.”

“Oh Clare, I will never leave or desert you. I am ALWAYS here for you, ALWAYS and FOREVER. You are in the midst of a very intense battle against you right now. Your angels are working overtime to protect you and your family and the prayer warriors. You have many faithful ones who love Me with their entire beings. They know My voice and they know you are My faithful mouthpiece. Nevertheless, the battles you are all going through are very intense. Always pray for your angels and thank them profusely for protecting you.”

“You will know when you are under attack, because you will feel a vague but strong sense of turbulence and insecurity. Attacks against your faith become most severe at these times. Cleave to Me all the stronger and do not allow any separation from Me. This also is when you are most tempted to lose your footing and indulge your weaknesses and fall, so continue to be vigilant and obedient.”

“I AM COMING SOON, My Brides, do not take your eyes off the prize – I am coming soon. In the midst of all these events that are threatened or real, in the midst of it, remember… these are the true birth pangs of My coming. Do not lose hope, because you are so close. You must keep your swords in the scabbard – yet ready for battle, while you build on the things I wish for you to do with your gifts. Do not let the threat of shortness of time steal what great opportunities lie ahead for you. Be prepared to greet them when they come knocking.”

“This is a VERY DARK time right now, but I promise you. I am shifting this darkness and beginning to contain and steer it into the abyss it belongs to, that you may know some degree of freedom in proclaiming My Word to the nations through your gifts. So, don’t give in to doubt or fear or reluctance. Put your all into the work at hand and I will bring the increase.”

“Please know, beyond a shadow of a doubt, My Brides, I am always here beside you, ready to embrace and hold you tenderly through whatever storms assail you. Please do not ignore My presence. Come to Me and I will comfort and strengthen you.”

Jesus sagt… Die Zeit der Vergeltung ist gekommen – Jesus says… The Time has come for Payback

BOTSCHAFT / MESSAGE 543
<= 542                                                                                                                544 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge italian flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px vietnamese
2017-09-06 - Jesus sagt-Die Zeit der Vergeltung ist gekommen-Liebesbrief von Jesus 2017-09-06 - Jesus says-The Time has come for Payback-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Steh auf Amerika oder geh unter
=> Gerechtigkeit kommt auf die Erde
=> Legt euer Leben nieder & Steht an…
=> Die Austreibung eines Teufels
=> Die Sünde… Hört zu, ihr modernen…
=> Verteidigt die Wahrheit, enthüllt die…
=> 2 Jahre Weltfrieden
=> Materialismus & Spiritualismus
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
Related Messages…
=> Stand up America or perish
=> Justice is coming to Earth
=> Lay down your Life & Stand…
=> The Casting out of a Devil
=> Sins… Listen, you modern Phari…
=> Defend the Truth, expose the Lies
=> 2 Years of World Peace
=> Materialism & Spiritualism
=> Refinement & The Day of the Lord

flagge de  Jesus sagt… Die Zeit der Vergeltung ist gekommen

Jesus sagt… Die Zeit der Vergeltung ist gekommen

6. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Jesus begann… “Meine Leute, all diese Katastrophen sind Symptome von Korruption auf tiefster Ebene in eurem Land. Gottlose Wege und Korruption. Eure Gebete für euren Präsidenten verschieben die Vernichtung, welcher ihr letztes Jahr so nahe gekommen seid. Aber die bösen, ungläubigen Menschen in eurem Land, die von oberflächlichen Argumenten und ihrem Fleisch herumgeführt werden, haben auch ihre Hand in dieser Züchtigung.”

“Euer Land ist wirklich gespalten, es gibt Jene, die tiefer denken und Jene, die blind folgen, Jene, die zu Mir gehören und Jene, die der Welt und dem Antichrist-System angehören. Oh ja, auch jetzt manifestiert sich der Antichrist, einfach unter der Oberfläche und die Korruption ruft nach einem Urteil.”

“Aber ihr habt hinausgerufen, gefastet und gebetet und ihr wurdet erhört.”

“In den kommenden Monaten werden tödliche Schläge an Jene ausgeteilt werden, die versucht haben, Satan’s Plan der globalen Zerstörung in Gang zu setzen. All jene privaten Sektoren, die sich dem Teufel angeschlossen haben und die gewählt haben, die Absicht der Elite der Gerechtigkeit und eurer Konstitution vorzuziehen, werden involviert sein. Eure Gebete wurden erhört und Mein Vater wird in dieser Nation noch einmal aufräumen. Er wird sie gründlich reinigen. Da wird es lähmende Schläge geben gegen die Absicht der Elite. Obwohl es euch nicht bewusst sein wird, werdet ihr doch einen tiefen Frieden ernten und Ordnung, die dicht darauf folgt.”

“Die Zeit der Vergeltung ist gekommen. Ich habe gepredigt, gebeten, gebettelt und sie aufgesucht und Ich habe die Gewissen Jener in Brand gesetzt, die Böses geplant haben. Ihre Reaktion darauf war zu lachen und Mir ihre Rückseite zuzudrehen. Ich habe ihnen reichlich Möglichkeiten geschenkt, Busse zu tun… wie es geschrieben steht… ‘Erlaubt einer Hexe nicht zu leben.’ (2. Mose 22:18) Eure Untergrundregierung ist eine Höhle voller Teufel und Perversionen aller Art und ohne Reue gibt es keine Hoffnung für sie. Sie werden dem kommenden Zorn nicht entkommen, denn das, was sie geplant haben, um die Armen und Gerechten zu dezimieren, wird ihr Verderben sein.”

“Und Meine Leute sollen mit Lob und Danksagung voran schreiten und ihre Freiheit feiern.”

“Aber dann kommt die tödliche Falle. Ich warne euch jetzt, Meine Leute, wenn ihr euch von Mir abwendet, um Idole anzubeten wie, Geld, Schönheit und Einfluss, dann werdet ihr sieben mal schlimmer unterdrückt werden. Lasst keine Korruption zu in eurer Regierung, opfert nicht das, was richtig ist für einen persönlichen Vorteil. Klammert euch an Mich mit eurem ganzen Herzen und führt Jene um euch herum in die Busse und Umkehr.”

“Ihr seid das Salz der Erde und ihr habt die Macht, diese Nation für eine weitere Zeit zu erhalten. Wenn ihr euch aber vergesst und selbstzufrieden werdet mit einem unbefangenen Leben, werdet ihr die Macht verlieren, eure Nation zu erhalten. Dies ist, von woher ihr gekommen seid. Bitte, Meine Leute, geht nicht zurück zum Erbrochenen des Materialismus. Verteidigt, was RICHTIG ist über allem anderen. Seid bereit, lieber alles zu verlieren als das im Stich zu lassen, was richtig ist.”

“Ich kann diese Nation nicht zusammen halten, nur ihr könnt das tun, mit euren Gebeten und mit einem Lebensstil, der Meine Herrschaft in eurem Leben widerspiegelt und dass Ich euer König bin und ihr Keinen Anderen akzeptieren werdet.”

“Ich entlasse euch noch nicht, die Zeit ist immer noch sehr turbulent. Aber Ich sage euch, dass das Böse den entscheidenden Schlag bekommen wird. Es wird sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, euch davon zu erholen und wieder aufzubauen. Sorgt dafür, dass ihr nicht fallt, sonst wird dieses verdorbene Böse sieben mal stärker zurück kommen.”

“Ihr fragt Mich… ‘Aber wie kann Ich einen Unterschied bewirken?’ Durch eure täglichen Entscheidungen, durch eure Stimmabgabe bei Wahlen, durch das, was ihr in euren Familien, Städten und Staaten zulasst. Durch das, was ihr billigt und was ihr ablehnt, indem ihr es als das bezeichnet, was es ist und dass der Lohn für die Sünde der Tod ist.”

“Amerika, du bist dem Tod so nahe gekommen, so nahe. Aber dir wurde Barmherzigkeit gewährt. Jetzt musst dafür leben, was richtig ist und ablehnen, Korruption und Sünde zu akzeptieren. Dies sind Meine Aufträge an euch.”

“Einige von euch werden dazu berufen sein, ein Amt zu bekleiden. Ihr müsst die Art und Weise ändern, wie es in der Vergangenheit getan wurde. Einige von euch werden ihr Leben verlieren, indem ihr das verteidigt, was richtig ist, ihr müsst bereit sein, zu verteidigen, was richtig ist oder zu sterben. Alle von euch müssen durch eure Lebensweise verkünden, dass Sünde nicht akzeptabel ist. Dann wird das Böse aus eurer Mitte gereinigt sein.”

“Ich weiss, dass das dramatisch klingt, aber ihr seid an einer Kreuzung. Eine feste Zusage und Änderungsabsicht sind absolut notwendig für das Überleben von Amerika.”

(Clare) Hier begann ich, diese Botschaft zu prüfen, weil sie stärker ist als alles, was ich von Ihm je bekommen habe. Und ich hörte Ihn sehr deutlich sagen…

“Dies ist alles von Mir, Clare, dies ist die Botschaft, die Ich will, dass du sie hinausschickst zu Meinen Leuten. Läuterung ist keine Option, es ist eine Notwendigkeit. Ich werde mit jedem Einzelnen sein entsprechend ihrem Glauben und ihrer Treue, die Wahrheit zu verteidigen.”

“Dies ist ein neuer Tag für euch Alle. Betet weiter und fastet noch eine Weile länger, während die Dinge bewegt und zertrümmert werden durch die mächtige Hand Meines Vater’s.”

flagge en  Jesus says… The Time has come for Payback

Jesus says… The Time has come for Payback

September 6, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “My people, all these catastrophes are symptoms of corruption on the deepest levels in your country. Godless ways and corruption. What you pray for your president offsets the annihilation you came so very close to last year. But the evil, unbelieving and uncaring people in your country who are led around by shallow arguments and their flesh also have a hand in this chastisement.”

“Your country is truly divided into those who think deeply and those who follow blindly; those who belong to Me and those who belong to the world and it’s anti-Christ system. Oh yes, even now anti-Christ is manifesting, just below the surface – and the corruption calls for judgment.”

“But you have cried out, fasted and prayed and you have been heard.”

“In the coming months, fatal blows will be issued to those who have sought to implement Satan’s plan of global destruction. All those private sectors who have aligned themselves with the Devil and chosen the elite agenda over righteousness and your constitution will be involved. Your prayers have been heard and My Father is again going to clean house in this nation. Deep cleaning. There will be crippling blows to the agenda of the elites. Though you will not be aware of it, you will reap a deepening peace and order that follows on the heels of it.”

“The time has come for payback. I have preached, pleaded, begged, sought out and set on fire the consciences of those who have devised evil. Their response was to laugh and turn their backs to Me. I have given them ample opportunity to repent…as it is written, “Do not allow a witch to live.” (Exodus 22:18) Your underground government is a den of Devils and perversions of all sorts, and without repentance there is no hope for them. They shall not escape the wrath to come, that which they have devised to bring down the poor and righteous shall be their own undoing.”

“And My people shall go forth in praise and thanksgiving, celebrating their freedom.”

“But then comes the deadly trap. I warn you now, My people, if you turn from Me to worship idols – that is, to worship money, beauty, influence – you again will be oppressed seven times worse. Do not allow corruption in your government; do not sacrifice what is right for personal gain. Cleave to Me with all your hearts and bring to repentance those around you.”

“You are the salt of the Earth and you have the power to preserve this nation for yet a time longer. But if you forget yourselves and grow complacent with easy living, you will lose that power to preserve your nation. That is where you are coming from. Please, My People, do not go back, do not return to the vomit of materialism. Defend what is RIGHT above all other gain. Be willing to lose everything rather than betray what is right.”

“I cannot hold this nation together – only you can, with your prayers and a lifestyle that declares My reign over your lives, that I am your Sovereign and you will accept none other.”

“I am not releasing you as yet, the time is still very turbulent. But I tell you, wickedness will receive the decisive blow. To recover and rebuild will take much time. See to it you do not fall, or this pernicious evil will spring back seven times stronger.”

“You ask Me, ‘But how can I make a difference?’ By your everyday choices, by your vote, by what you allow in your families, towns and states. By what you condone and what you resist, standing up visibly and resisting evil, declaring it for what it is and that the wages of sin are death.”

“You have come so close to death, America, so close. But you have been shown Mercy. Now you must live for what is right and refuse to accept corruption and sin. These are My mandates for you.”

“Some of you will be called to occupy an office. You must change the way things have been done in the past. Some of you will lose your lives defending what is right; you must be prepared to defend what is right or die. All of you, by your manner of living, must declare sin is not acceptable. Then the evil will be purged from your midst.”

“I know this sounds dramatic, but you are at a crossroads. And firm commitment and purpose of amendment is an absolute necessity for the survival of America.”

(Clare) Well, I began to discern this message, because it’s stronger, I think, than anything I’ve ever gotten from Him. And I heard Him very clearly say…

“This is all Me, Clare, this is the message I want sent out to My people. Reformation is not an option; it is an absolute necessity. I will be with each one of you according to your faith and faithfulness to defend truth.”

“This is a new day for you all. Continue to pray and fast a while longer as things are being moved and crushed by My Father’s mighty hand.”

flagge italian  Gesù dice… È arrivato il momento di restituire

<= indietro

 => VIDEO   => PDF

Gesù dice… È arrivato il momento di restituire

6 settembre 2017 – Parole da Gesù a sorella Clare

Gesù iniziò…”Mie genti, tutte queste catastrofi sono sintomi di corruzione a livelli profondi nel vostro paese. Ambiti privi di Dio e pieni di corruzione. Le preghiere per il vostro presidente compensano l’annientamento a cui siete arrivati così vicini l’anno scorso. Ma anche le persone del vostro paese malvagie, insensibili e che non credono e che sono guidate da argomenti superficiali e dalla loro carne hanno un ruolo in questa punizione.”

“Il tuo paese è veramente diviso tra quelli che pensano profondamente e quelli che seguono ciecamente, coloro che Mi appartengono e coloro che appartengono al mondo e al suo sistema anti-Cristo. Oh sì, persino ora l’anti-Cristo si sta manifestando, giusto sotto la superficie – e la corruzione richiede un giudizio.”

“Ma avete gridato, digiunato e pregato e siete stati ascoltati.”

“Nei mesi a venire colpi fatali saranno inferti a coloro che hanno desiderato implementare il piano di Satana di distruzione globale. Tutti quei settori privati che si sono allineati con il demonio e hanno scelto l’agenda dell’élite piuttosto che la correttezza saranno coinvolti. Le vostre preghiere sono state ascoltate e Mio Padre darà ancora una ripulita in questa nazione. Una ripulita profonda. Saranno inferti colpi paralizzanti all’agenda della élite. Anche se non ve ne renderete conto, raccoglierete una pace e un ordine profondi che seguiranno subito dopo.”

“È arrivato il momento di restituire. Ho insegnato, implorato, elemosinato, cercato e dato fuoco alle coscienze di coloro che hanno concepito il male. La loro risposta fu di ridere e voltarmi le spalle. Ho dato un’ampia opportunità di pentimento… così com’è scritto, “Non permettete a una strega di vivere” (Esodo 22:18). Il vostro governo sotterraneo è una tana di dèmoni e perversioni di ogni sorta, e senza pentimento non c’è alcuna speranza per loro. Non riusciranno a fuggire la collera divina che verrà, ciò che hanno concepito per abbattere i poveri e i giusti sarà la loro stessa disfatta.”

“E le Mie genti continueranno nella preghiera e nel ringraziamento, celebrando la loro libertà.”

“Ma poi arriva la trappola mortale. Vi avverto ora, se vi allontanate da Me per adorare idoli – che siano il denaro, la bellezza, il potere – sarete di nuovo oppressi sette volte peggio. Non permettete la corruzione nel vostro governo; non sacrificate cosa è giusto per il guadagno personale. Aggrappatevi a Me con tutto il vostro cuore e portate al pentimento quelli intorno a voi.”

“Voi siete il sale della Terra e avete il potere di preservare questa nazione per ancora un po’ di tempo. Ma se dimenticate voi stessi e crescete compiaciuti di una vita facile, perderete quel potere di preservare la vostra nazione. Ciò è da dove venite. Per favore, Mie Genti, non tornate indietro al vomito del materialismo. Difendete cosa è CORRETTO sopra ogni altro guadagno. Siate disposti a perdere tutto piuttosto che tradire ciò che è giusto.”

“Non posso mantenere unita questa nazione – solo voi potete, con le vostre preghiere e uno stile di vita che dichiara il Mio Regno al di sopra delle vostre vite, che Io sono il vostro Sovrano e non ne accetterete nessun altro.”

“Non vi lascio ancora andare poiché il tempo è ancora molto turbolento. Ma vi dico, la malvagità riceverà il colpo decisivo. Per guarire e ricostruirsi avrà bisogno di molto tempo. Cercate di non soccombere ad essa o questo male pernicioso ritornerà indietro sette volte più forte.”

“Mi chiedete, ‘Ma come posso fare la differenza?’ Grazie alle vostre scelte di ogni giorno, ai vostri voti, a ciò che permettete nelle vostre famiglie, città e stati. A ciò che perdonate e a ciò a cui fate resistenza, schierandovi visibilmente e resistendo al male, dichiarandolo per quello che è e che i salari dei peccati corrispondono alla morte”.

“Siete arrivati così vicini alla morte, America, così vicini. Ma vi è stata mostrata Misericordia. Adesso dovete vivere per ciò che è giusto e rifiutare di accettare la corruzione e il peccato. Questo è il Mio ordine per voi.”

“Alcuni di voi saranno chiamati ad occupare un ufficio. Dovete cambiare il modo in cui le cose sono state fatte in passato. Alcuni di voi perderanno le vostre vite difendendo ciò che è giusto; dovete essere pronti a difendere ciò che è giusto o a morire. Tutti voi dovete dichiarare che il peccato non è accettabile tramite il vostro modo di vivere. Allora il male sarà purificato in mezzo a voi.”

“So che questo suona drammatico, ma siete giunti ad un bivio. E un impegno fermo e un’intenzione di cambiamento sono assolutamente necessari per la sopravvivenza dell’America.”

(Clare) Beh, ho iniziato a capire questo messaggio perché è più forte, penso, di ogni altra cosa che ho mai ricevuto da Lui. E Lo udii dire molto chiaramente…

“Questo è tutto di Me, Clare, questo è il messaggio che voglio sia mandato alle Mie genti. La correzione non è un’opzione, è una necessità assoluta. Sarò con ognuno di voi secondo la vostra fede e lealtà nel difendere la verità.”

Questo è un nuovo giorno per tutti voi. Continuate a pregare e digiunare ancora un po’ poiché le cose si stanno muovendo e vengono schiacciate dalle possenti mani di Mio Padre.”

<= indietro

flagge ru  Иисус говорит: ,Пришло время возмездия’

<= обратно

 => PDF

Иисус говорит: ,Пришло время возмездия’

6 сентября 2017 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Иисус начал: «Люди Мои, все эти катастрофы являются признаками коррупции в вашей стране на самом низком уровне. Коррупция и безбожные пути. Ваши молитвы за вашего президента перемещают уничтожение, которое так близко подошло в прошлом году. Но злые, неверующие люди в вашей стране, которых обводят поверхностными аргументами и желаниями плоти, также имеют руку в этом наказании.»

«Ваша страна действительно расколота. Есть люди, которые думают глубже, и есть люди, которые слепо следуют; есть люди, которые принадлежат Мне, и есть люди, которые принадлежат миру и системе антихриста. О да, и сейчас антихрист проявляет себя подпольно, и коррупция требует решения»

«Но вы взывали, вы постились и молились, и вы были услышаны.»

«В ближайшие месяцы будут нанесены смертельные удары тем, которые пытались привести в движение план сатаны – глобальное уничтожение. Все частные секторы, которые присоединились к дьяволу и избрали намерение элиты против справедливости и вашей конституции, будут устранены. Ваши молитвы были услышаны, и Мой Отец еще раз наведет в этой стране порядок. Он тщательно очистит ее. Будут нанесены паралитические удары против намерения элиты. Хотя вы это и не будете осознавать, но все же вы пожнете глубокий мир и порядок, который последует за этим.»

«Пришло время возмездия. Тем, которые планировали зло, Я проповедовал, Я просил, Я умолял, Я их искал и зажег их совесть. Они откликнулись смехом и тем, что повернулись ко Мне спиной. Я давал им множество возможностей, чтобы они покаялись. Написано: ,Ворожеи не оставляй в живых‘. Исх 22:18 Ваше подпольное правительство является пещерой, наполненной демонами и извращениями всех видов, и без покаяния для них нет надежды. Они не избегнут предстоящего гнева, ибо то, что они планировали, чтобы уничтожить бедных и праведных, будет их гибелью.»

«Но люди Мои должны шествовать с хвалой и благодарением и праздновать свою свободу.»

«Но затем приходит смертельная ловушка. Я предупреждаю вас теперь, люди Мои, если вы отвернетесь от Меня, чтобы поклоняться идолам – деньгам, красоте, влиянию, – вам будет в семь раз хуже. Не допускайте коррупции в вашем правительстве, не жертвуйте тем, что подходит для личной выгоды. Ухватитесь за Меня всем вашим сердцем и приводите людей вокруг вас к покаянию и обращению.»

«Вы соль земли, вы имеете власть сохранить эту страну и дальше. Но если вы забудете Меня и станете самодовольными с непринужденной жизнью, вы потеряете власть и не сможете сохранить страну. Это тогда будет опять то, откуда вы вышли.Пожалуйста, люди Мои, не возвращайтесь к блевотине материализма. Прежде всего защищайте то, что ПРАВИЛЬНО, ибо это выше всего. Будьте готовы лучше потерять все, чем оставить то, что правильно.»

«Я не могу объединить этот народ, только вы можете это сделать вашими молитвами и образом жизни, который отражает Мое господство в вашей жизни, и что Я ваш Царь, и вы никого другого не будете признавать.»

«Время все еще очень бурное, и Я еще не говорю, что вы уже освобождаетесь от усиленной молитвы и поста. (Мы еще не достигли точки победы.) Но Я говорю вам, что зло потерпит решительный удар. Потребуется очень много времени, чтобы вы могли от этого оправиться и вновь восстановить. Позаботьтесь о том, чтобы вы не упали, иначе это коррумпированное зло вернется в семь раз сильнее.»

«Вы спрашиваете Меня ,Но как я могу изменить ситуацию?‘ Через ваши ежедневные решения, через ваш голос на выборах, через то, что вы позволяете в ваших семьях, в ваших городах и в ваших штатах. Через то, что вы одобряете, или что вы отвергаете и называете грехом, что есть грех, и что возмездие за грех – смерть.»

«Америка, ты так близко приблизилась к смерти, так близко. Но тебе дано милосердие. Теперь ты должна жить для того, что правильно, и отвергать коррупцию и грех. Это Мои приказы ко всем вам, Америка.»

«Некоторые из вас будут призваны принять должность. Вы должны изменить образ действий прошлого. Некоторые из вас потеряют жизнь, защищая справедливость, вы должны быть готовы умереть, защищая справедливость. Вы все должны возвещать вашим образом жизни, что грех неприемлем. Тогда ваше окружение будет очищено от зла.»

«Я знаю, что это звучит драматично, но вы на перекрестке. Твердое намерение и стремление к изменениям абсолютно необходимы для выживания Америки.»

(Клэр) Здесь я начала испытывать Послание, потому что оно сильнее всего того, что я когда-либо получала от Него. И я слышала, как Он говорил очень четко:

«Это все от Меня, Клэр, Я хочу, чтобы ты это Послание отправила людям Моим. Очистка – не выбор, но необходимость. Я буду с каждым человеком в соответствии с его верой и верностью, как он защищает правду.»

«Это новый день для всех вас. Продолжайте молиться и поститься еще некоторое время, в то время как дела будут двигаться и разрушаться могущественной рукой Моего Отца.»

<= обратно

Selbsterkenntnis ist die grösste Arbeit eines jeden Menschen auf Erden – Self-Knowledge is the greatest Task of every human Being on Earth

BOTSCHAFT / MESSAGE 541
<= 540                                                                                                                542 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge italian Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-09-03 - Selbsterkenntnis ist die wichtigste Arbeit eines Menschen auf Erden-Liebesbrief von Jesus 2017-09-03 - Self-Knowledge is the greatest Task of Man on Earth-Come to know oneself-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Entdecke deine Einzigartigkeit
=> Wem folgst du? Prüfe dich selbst
=> Suchst du nach Sinn & Bestimmung
=> Du bist dein schlimmster Feind
=> Deine Vergangenheit steht uns im Weg
=> Der begriffsstutzige Geist
=> Kauft feuergeläutertes Gold von Mir
=> Lass Mich deine Reinheit wieder herst.
=> Lasst eure Maske fallen…
=> Ich muss eure Willigkeit testen
=> Kommt zu Mir ins Verweilgebet
=> Warum die Dinge auseinander fallen
=> Reue, Demut & Ehrlichkeit
=> Satan wird dein Licht rauben, wenn…
=> Wo sind deine Talente?
Related Messages…
=> Discover your Uniqueness
=> Whom do you follow? Examine…
=> Are you groping for Meaning & Destiny
=> You are your own worst Enemy
=> Your Past is in our Way
=> The obtuse Spirit
=> Buy of Me fire-tried Gold
=> Let Me restore your Purity
=> Let your Mask fall…
=> I must test your Willingness
=> Come to Me in Dwelling Prayer
=> Why Things are falling apart
=> Contrition, Humility & Honesty
=> Satan will steal your Light, if you…
=> Where are your Talents?

flagge de Selbsterkenntnis ist die grösste Arbeit eines jeden Menschen auf Erden

Jesus sagt…
Selbsterkenntnis ist die grösste Arbeit eines jeden Menschen auf Erden

3. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Meine Leute, da gibt es keine grössere Arbeit, als sich selbst kennen zu lernen, abgesehen von dem, Mich kennen zu lernen. Von Geburt an werdet ihr von den Worten Jener, die sich um euch kümmern oder auch nicht kümmern, geprägt.

“Eltern ‘füttern’ ihren Kindern viel von ihrer eigenen Weltanschauung. Sie vermitteln ihren Kindern genau jene Dinge, von welchen sie selbst geträumt hatten oder ihre negative, von Misserfolg beeinflusste Weltanschauung und wie sie euch sehen.

“Für Mich seid ihr das allerschönste Meiner Schöpfung, vollkommen in jeder Hinsicht – bis ihr von Jenen verdorben werdet, die Mich und sich selbst nicht kennen.

“Sie legen die Richtung eures Lebensweges fest mit ihren Ängsten, Erwartungen, Erlebnissen, Fehlschlägen und Erfolgen. Es gibt also eine natürliche Ausrichtung in jeder Familie, die von Kindheit an an euch weitergegeben wurde, ja sogar von Geburt an.

“Dann tretet ihr aus dem Schutz eures Familienlebens in die Welt hinaus und die Welt schlägt euch nieder. Menschen enttäuschen, täuschen, stehlen und lügen und wenn ihr das in euren Familien nicht erlebt habt, ist das ein ziemlicher Schock. Dann gibt es vereinzelt Andere, die liebenswürdig sind und immer etwas Gutes zu sagen haben, um euch aufzurichten.

“Ich bitte euch, all diese Dinge zu berücksichtigen. IHR SEID NICHT IRGEND ETWAS, DAS IRGEND EIN ANDERER EUCH GESAGT HAT, DASS IHR ES SEID. Eure Aufgabe ist es, euer wahres Ich zu entdecken und Ich verspreche euch, ihr könnt das nicht ohne Mich tun.

“Ich werde euch die Liebe, die sanfte Korrektur und die Wahrheit zeigen, die ihr umarmen müsst, um in das aufzublühen, zu wem Ich euch erschaffen habe. Ihr werdet diese Dinge zusammen mit Mir in eurer stillen Zeit und auch in eurem Alltagsleben entdecken, wenn ihr Mich bei jedem Ereignis sucht und Mir zuhört. Nicht ein Ding geschieht in eurem Leben ohne Meine Gegenwart und Meine Erlaubnis. Alles soll als Lektion dienen, aber um es wahrzunehmen, müsst ihr sehr aufmerksam zuhören.

“Einigen sende Ich eine Seele, die Ich selbst geformt habe und die euch auch helfen wird, euch selbst zu entdecken. Sie wird liebevoll und willig sein, sich die Zeit zu nehmen, um euch zu helfen, euren Weg zu finden. Dies sind seltene Gelegenheiten, die sehr Wenige jemals bekommen. Wenn ihr so Jemandem begegnet, werdet ihr eine von zwei Reaktionen haben… Entweder werdet ihr sie liebevoll annehmen mit einem lernfähigen Geist.

“Oder ihr reagiert mit Feindseligkeit und einem inneren Widerstand gegenüber Allem, was sie euch sagen. Die zweite Reaktion ist zurückzuführen auf die alte sündige Natur, mit der eine Seele ausgestattet ist, wenn sie geboren wird. Es ist der Selbsterhaltungstrieb – sei es das Verlangen nach mehr Geld, mehr Essen, mehr Freunde… mehr, mehr, mehr. Mehr Kontrolle, mehr Macht über Andere in gewissen Situationen. Oder das Bedürfnis, sich wichtig zu fühlen, um die inneren Schwächen zu schützen, vor welchen ihr über Jahre davon gelaufen seid.

“Für Jene in diesem Zustand wird es extrem schmerzhaft sein, sich in der Gegenwart einer führenden Seele zu befinden. Ihr werdet euch in eurem ganzen Wesen bedroht fühlen. Euer Fundament, welches gelegt wurde, um in der Welt zu überleben, wird Risse bekommen und auseinander fallen. Das Gefühl der Verwundbarkeit und Angst, jenes Bild zu verlieren, an welchem ihr euch festgehalten habt, um in der Welt zu überleben… es bröckelt. Eure ganze Existenz wird bedroht werden.

“Einige von euch wissen bereits, dass dies geschehen muss, da euer Leben nicht aufgeblüht ist, etwas läuft offensichtlich falsch, da sich Nichts zu etwas Solidem entwickelt hat. Vielmehr seid ihr von einer Enttäuschung, von einer Ablehnung und von einem Fehlschlag in den Nächsten hineingeraten.

“Diese Fehlschläge werden euer Bedürfnis verstärken, euch von anderen Menschen fernzuhalten, um euch selbst zu schützen. Und eines der Argumente, die der Feind nutzen wird ist… ‘Sie verstehen dich nicht. Du bist speziell, du bist anders, tiefgründiger als sie es sind.’

“Kinder, lasst Mich euch an dieser Stelle warnen. Dies ist die Lüge Satan’s, um weiterhin alle Wege zu eurem Glück und zu einem erfolgreichen Leben zu durchtrennen. Situationen gehen schief, weil Keiner euch versteht… oder zumindest wird euch das gesagt. Dies veranlasst euch jedoch nur dazu, euch mit weiteren Lügen-Schichten zu isolieren, wie besonders ihr seid und dass die Welt nicht gut genug ist für euch.

“Satan spielt mit eurer Eitelkeit und Unsicherheit. Er baut tote Winkel in eure Persönlichkeit ein, damit ihr nicht sehen könnt, wofür ihr verantwortlich seid, wenn eine Situation schiefgeht. Dies geschieht, um euch noch weiter von der Wahrheit über euch selbst zu isolieren und um euch noch abwehrender und urteilender zu machen gegenüber Anderen.

“Ich versichere euch, ihr wurdet sorgsam und wunderbar erschaffen, voller Gaben und Fähigkeiten, die Ich selbst in euch hineingelegt habe, um euch in das reichliche Leben aufblühen zu lassen, das Ich von Anfang an für euch beabsichtigt hatte. Aber Jene um euch herum wurden genauso sorgsam und wunderbar erschaffen. Sie haben ähnliche oder gleiche Lebensumstände, Niederlagen und Verletzungen erlebt wie ihr. Manche sind allerdings auf die Lüge herein gefallen, dass sie zu besonders seien für diese Welt… und missverstanden.

“Ja, das ist zum Teil wahr, da ihr für Mich erschaffen wurdet und für den Himmel und diese Welt kann ein schrecklicher Ort sein. Solange ihr aber das Leben und die Vorstellung eurer Väter und Mütter lebt bezüglich dem, wer ihr seid, werdet ihr euch selbst nicht kennenlernen.

“Ihr entdeckt euch selbst durch Mich, indem ihr Zeit mit Mir verbringt. Indem ihr die Schriften lest und versteht, wie Ich mit den Menschen umgegangen bin in der Vergangenheit und ihr erkennt, was echte Tugend und echte Bosheit ist. Und während diesem Prozess, wo ihr absolut ehrlich seid mit euch selbst und wichtige Fragen stellt wie ‘Herr, bin ich so? Herr, mache ich das?’ verspreche Ich euch, dass wenn ihr auf diese Art fragt, wird die Antwort nicht lange auf sich warten lassen. Ich sehne Mich danach, euch zu lieben und euch darüber zu unterrichten, wer Ich bin und wer ihr selbst seid – und wer ihr nicht seid.

“Teil Meines Bestrebens ist, euch vorzubereiten, damit ihr den tödlichen Fallen gegenübertreten könnt, die täglich vor euch ausgelegt werden von dem Feind. Wenn ihr wisst, wer ihr seid und welche Schwächen ihr habt und wie ihr leicht in eine Falle hineingeraten könnt. Kurz gesagt, wenn ihr euch selbst so gut kennt, wie die Dämonen euch kennen, habt ihr eine Chance in diesem Kampf, so lange ihr euch an Mich klammert mit eurem ganzen Herzen, mit aller Kraft und mit eurem Verständnis.

“Wenn ihr aber denkt, dass ihr alles selbst tun könnt, werdet ihr ein Leben voller Enttäuschungen und Fehlschläge leben und euch fragen, warum die Dinge so schwierig sind und auseinander fallen. Es geschieht, weil ihr euch selbst nicht kennt, aber Satan tut es. Ihr habt nicht die Voraussetzungen dafür, ihn auszutricksen. Aber Ich habe sie.

“Solange ihr euch nicht entscheidet, Mir die totale Kontrolle in eurem Leben zu überlassen und euch Meinen Instruktionen nicht fügt, um das Gute, das Schlechte und das Hässliche über euch selbst herauszufinden, werdet ihr euch immer im Kreis drehen und euch fragen, was ihr mit eurem Leben hättet tun sollen. Und viel von dem Potential und Talent, das ungenutzt in euch brachliegt, wird verwelken und alt werden, während ihr von einem Kampf zum Nächsten geht, nur um euch über Wasser zu halten und am Leben zu bleiben.

“Ich biete euch einen besseren Weg an. Ein Weg, der zum Erfolg und zu einem erfüllten Leben führen wird. Ein Weg, der in ein freudiges und mit Sinn erfülltes Leben führen wird, auch bei Jenen um euch herum. Weil ihr weiter aufblühen und süsse Früchte hervorbringen werdet und eure Welt damit bereichert.

(Clare) Hier spricht Er nicht über das Wohlstands-Evangelium. Er spricht über die Fülle des Lebens.

(Jesus) “Damit das geschehen kann, müsst ihr tapfer sein und euer Fundament, auf welchem euer bisheriges Leben aufgebaut war, hinterfragen. Ihr müsst in der Lage sein zu erkennen, was in eurem Leben funktioniert hat und was nicht. Ihr müsst bereit und willig sein, jene Dinge aufzugeben, die nicht funktioniert haben und sie bereuen und die falschen Dinge gestehen, die ihr euch selbst und Anderen angetan habt. Ihr müsst bereit sein Stück für Stück auseinander genommen und dann wieder zusammengefügt zu werden durch Meine liebevollen und barmherzigen Hände.

“Ich werde die alten, schmerzhaften und erfolglosen Wege der Vergangenheit beseitigen. Ich werde euch heilen und die herrliche Kreatur, die Ich Mir für euch vorgestellt habe, wieder herstellen. Nicht wie die Welt es wahrnimmt, sondern wie Ich es wahrnehme.

“Euer höchstes Gefühl wird ein tiefer Friede und die Zuversicht sein, dass Gott alles unter Kontrolle hat und dass es nichts zu fürchten gibt, da Er alle Dinge zum Guten wendet. Und wenn ihr zu den Glücklichen zählt, die Zugang zu Jemandem haben, der jene Reise bereits durchgemacht hat, wie glücklich werdet ihr sein, wenn ihr deren Ratschläge beherzigt.”

flagge en  Self-Knowledge is the greatest Task of every human Being on Earth

Jesus says…
Self-Knowledge is the greatest Task of every human Being on Earth

September 3, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “My people, there is no greater work than coming to know yourself. Aside from coming to know Me. From birth onward, you are conditioned by the words of those who care – or care not – for you.

“Parents are feeding their children much of their own viewpoint of the world. They project upon their children the very things they hoped and dreamt they could be; or their negative, failure-influenced view of the world and of you.

“To Me, you are the most beautiful of My creation, perfect in all respects – until you are twisted by those who do not know Me or themselves.

“They set the direction for your lives by their fears, expectations, their experiences, their failures and successes. So, there is a natural bias in any family that is projected on to you from childhood and even birth.

“Then you step out into the world from under the shelter of your family life, and the world slaps you down. People disappoint, deceive, steal and lie and if you haven’t experienced that in your family, it is quite a shock. Then there are others, few and far between, who are kind and always have good things to say to build you up.

“So, please take all this into consideration. YOU ARE NOT ANYTHING ANYONE HAS TOLD YOU, YOU ARE. Your task is to uncover the real you, and I promise you – you cannot do it without Me.

“I will show you the Love and the gentle correction and truth that you need to embrace to blossom into who I created you to be. You will discover these things with Me in your quiet times, and even in your day-to-day life, if you are looking and listening for Me in every event. Not one thing passes in your lives without My presence and My permission. Everything is ordained to be a lesson – but to perceive it, you must listen very carefully.

“For some, I will send a soul I, Myself, have formed, who will also be of help to you in discovering yourself. They will be loving and willing to take the time to help you find your way. These, however, are rare opportunities that very few ever get. When you encounter one of these, you will have one of two reactions… loving acceptance and a teachable spirit.

“Or resentment and a built-in resistance to everything they tell you. The second reaction is the old sin nature that comes with a soul when they are born. It is the self-preservation instinct – whether it be a need to have more money, more food, more friends; more, more, more. More control. More power over others in situations. Or the need to feel important and protect the weaknesses inside of you that you’ve been running from for years.

“For those in this state, it will be extremely painful to be in the presence of a guiding soul. You will feel threatened at the level of your whole being. Your foundations laid to survive the world will be cracked and falling apart; the sense of vulnerability and fear of losing the image you have been holding on to in order to survive in the world… crumble. Your very existence will be threatened.

“Some of you already know this has to happen, because your life has not blossomed; something is very wrong; because nothing has developed into anything solid. Rather, you have gone from disappointment to disappointment, rejection and failure.

“These failures will reinforce your need to close off to people and protect yourself. And one of the arguments the enemy will use is… ‘They don’t understand you. You are special, you’re different, deeper than they are.’

“Let Me caution you here, children – this is the lie from Satan to continue to cut off all the roads to your happiness and success in life. Situations go sour because no one understands you… or so you are told. This causes you to insulate yourself even more with layers of lies about how different, how special you are and that the world is not good enough for you.

“Satan plays on your vanity and insecurity. He builds blind spots into your personality, so you cannot see what YOU are responsible for, in situations that fail. This is done to further isolate you from the truth about yourself and make you more defensive and judgmental of others.

“Let Me assure you, you are fearfully and wonderfully made; full of gifts and abilities I put there to cause you to blossom into the abundant life I ordained for you from the foundation of the world. But those around you are also fearfully and wonderfully made, as well. They have suffered life’s bruises and bumps as you have. Some have opted for the lie that they were too special for the world… and misunderstood.

“Yes, that is in part true, because you were made for Me and for Heaven and this world can be a terrible place. But as long as you are living your father’s or mother’s vision of who you are, you will not know yourself.

“You discover yourself through Me, spending time with Me. Reading and understanding the Scriptures, seeing how I dealt with people in the past, seeing what true virtue and true wickedness are. And in the process of doing that, being profoundly honest with yourself, asking important questions, ‘Lord, am I like that? Lord, do I do that?’ I promise that when you ask in that way, the answer will not be long in coming. I am eager to love you and to educate you about who I am, who you are – and who you are not.

“Part of My eagerness is to prepare you to face the deadly traps set for you every day by the enemy. If you know who you are, and what your weaknesses are, how you are likely to get caught in a trap…

“In short, if you know yourself as well as the demons know you, you have a fighting chance, as long as you cleave to Me with all your heart, strength and understanding.

“But if you think you can do it all on your own? You will live a life of disappointment and failure, questioning why things are so difficult and falling apart. It is because you do not know yourself, and Satan does. You do not have the life skills to out-smart him. But I do.

“And until you make up your mind to give Me total control of your life and put yourself under My instruction, seeking to discover the good, the bad and the ugly about yourself, you will wander in circles wondering what you were supposed to do with your life. And much of the potential and talent that lies within you, untapped, will wither and grow old as you go from one struggle to the next just to make ends meet and stay alive.”

“I am offering you a better way. A way that will lead to success and fulfillment. A way that will lead to joy and meaning in your life and to those around you. Because you will continue to blossom, put forth sweet fruit and enrich your world.”

(Clare) Here He’s not talking about the prosperity gospel. He’s talking about the fullness of life.

(Jesus) “For this to happen, you must be brave and challenge the premises your life has been built on. You must be able to see what worked in your life and what didn’t work. You must be ready and willing to change those things that didn’t work, repent and confess the wrongs you did to yourself and others. You must be willing to be taken apart, bit by bit, and put back together again by My loving and merciful hands.”

“I will do away with the old, the hurtful, the failed ways of the past. I will heal and rebuild you into the glorious creature I intended you to be. Glorious, not as the world perceives it, but as I perceive it.

“Your greatest feelings will be profound peace and confidence that God is in control and you have nothing to fear, because He turns all things to good. And if you are fortunate enough to be given access to one who has already made that journey, happy you will be if you follow their counsel.”

flagge italian Gesù dice … Non c’è lavoro migliore del riuscire a conoscere se stessi

<= indietro

=> VIDEO   => PDF

Gesù dice … Non c’è lavoro migliore del riuscire a conoscere se stessi

3 settembre 2017 – Parole da Gesù a Sorella Claire

Gesù ha iniziato … “Mio popolo, non c’è lavoro migliore del riuscire a conoscere se stessi. A parte il riuscire a conoscere Me. Dalla nascita in poi, siete influenzati dalle parole di color che tengono – o no – a voi. I genitori nutrono i loro figli di buona parte della loro visione del mondo. Proiettano sui loro figli tutte quelle cose in cui speravano e sognavano di diventare; oppure le cose negative, il loro punto di vista del mondo e di loro stessi influenzato dai loro fallimenti.”

“Ai Miei occhi, siete la Mia più bella creazione, perfetta da tutti i punti di vista – fino a quando siete distorti da coloro che non conoscono Me o loro stessi. Essi stabiliscono la direzione delle loro vite attraverso le loro paure, aspettative, le loro esperienze, i loro fallimenti e successi. Quindi, c’è un preconcetto naturale in ogni famiglia che è proiettato su di voi dall’infanzia o addirittura dalla nascita.”

“Poi quando uscite da sotto il rifugio della vostra vita famigliare per entrare nel mondo, esso vi schiaccia a terra. Le persone deludono, ingannano, rubano e mentono e, se non avete conosciuto questo nella vostra famiglia, sarà per voi uno shock piuttosto grande. Poi ce ne sono altre, rare, che sono gentili ed hanno sempre cose gentili da dirvi per farvi crescere.”

“Quindi, per favore, prendete tutto questo in considerazione. NON SIETE NULLA CHE QUALCUNO ABBIA STABILITO DOVESTE ESSERE, SIETE VOI STESSI. Il vostro compito è quello di scoprire chi siete veramente, e vi prometto – non potete farlo senza di Me. Io vi mostrerò l’Amore e la correzione e la verità gentile di cui avete bisogno per accogliere e diventare quella versione di voi stessi per la quale vi ho creati.”

“Scoprirete queste cose con Me nei vostri momenti tranquilli, e anche nella vostra vista di tutti i giorni, se Mi cercate e Mi ascoltate in ogni momento. Nessuna cosa avviene nella vostra vita senza la Mia presenza e il Mio permesso. Tutto è stabilito per essere una lezione – ma per coglierla, dovete ascoltare molto attentamente.”

“Per alcuni manderò un’anima che Io Stesso ho creato, la quale sarà anche di aiuto a voi stessi nello scoprire voi stessi. Saranno amorevoli e disposte ad impiegare il loro tempo per aiutarvi a trovare la vostra via. Queste, tuttavia, sono rare opportunità che pochissimi ricevono. Quando incontrate uno di loro, avrete una di queste due reazioni: un’accettazione amorevole e uno spirito a cui è possibile insegnare e disposto ad apprendere, oppure risentimento e una resistenza innata a tutto ciò che vi diranno.”

“La seconda reazione è la vecchia natura peccaminosa che accompagna un’anima quando nasce. È l’istinto di sopravvivenza – che sia il bisogno di avere più soldi, più cibo, più amici, più, più, più. Più controllo. Più potere sugli altri in ogni situazione. O il bisogno di sentirvi importanti e proteggere la debolezza dentro voi stessi da cui avete cercato di fuggire per anni.”

“Per coloro in questo stato sarà estremamente doloroso essere in presenza di un’anima guida. Vi sentirete minacciati a livello di tutto il vostro essere. Le vostre fondamenta, disposte per sopravvivere nel mondo, saranno scheggiate e cadranno; il senso di vulnerabilità e paura di perdere l’immagine alla quale vi siete aggrappati per sopravvivere nel mondo si frantumerà. La vostra stessa esistenza sarà minacciata.”

“Alcuni di voi sanno già che questo deve succedere, perché la vostra vita non è sbocciata; c’è qualcosa di molto sbagliato; perché nulla si è sviluppato in qualcosa di solido. Piuttosto, siete passati da una delusione all’altra, al rifiuto e al fallimento.”

“Questi fallimenti rinforzeranno il vostro bisogno di bloccare le persone e proteggere voi stessi. E uno degli argomenti che il nemico userà è, ‘Non vi capiscono. Voi siete speciali, siete diversi, più profondi di quanto lo siano loro.’ Permettete che vi metta in guardia, figli – questa è la menzogna di Satana per continuare a tagliare tutte le strade che possono condurvi alla vostra felicità e al successo nella vita. Le situazioni diventano amare perché nessuno vi capisce … o almeno così vi viene detto. Questo vi porta a isolarvi ancora di più con strati di menzogne su come siate diversi e speciali e su come il mondo non sia abbastanza buono per voi.”

“Satana gioca sulla vostra vanità e insicurezza. Costruisce punti ciechi nella vostra personalità, così non riuscite a vedere di cosa VOI siete responsabili, in situazioni che falliscono. Questo è messo in atto per isolarvi ulteriormente dalla verità su voi stessi e mettervi più sulla difensiva e far sì che esprimiate più giudizi sugli altri. Lasciate che vi rassicuri, siete stati creati timorosamente e meravigliosamente; pieni di doni e abilità che Io ho messo in voi per far sì che possiate fiorire e vivere la vita rigogliosa che Io ho stabilito per voi dalla creazione del mondo. Ma coloro che sono intorno a voi sono altrettanto stati creati timorosamente e meravigliosamente. Hanno subito i lividi e i colpi della vita tanto quanto voi. Alcuni hanno optato per la menzogna “che erano troppo speciali per il mondo … e incompresi.”

“Sì, questo è vero in parte, perché siete stati creati per Me e per il Paradiso e questo mondo può essere un luogo terribile. Ma fintanto che vivete la visione di vostro padre e vostra madre su chi siete veramente, non conoscerete voi stessi. Voi potete scoprire voi stessi attraverso di Me, passando del tempo con Me. Leggendo e cercando di comprendere le Scritture, vedendo come mi sono occupato delle gente nel passato, vedendo cosa sono la vera virtù e la vera cattiveria. E nel mentre, essendo profondamente onesti con voi stessi, ponendo importanti domande: ‘Signore, io sono così? Signore, io agisco così? Vi prometto che quando ponete domande in questo modo, le risposte non tarderanno ad arrivare. Sono ansioso di amarvi ed educarvi su chi sono Io, chi siete voi – e chi non siete. Sono anche ansioso di prepararvi ad affrontare le trappole mortali che il nemico pone sul vostro cammino ogni giorno. Se sapete chi siete, e quali sono le vostre debolezze, com’è probabile che possiate rischiare di rimanere intrappolati … In breve, se conoscete voi stessi tanto quanto i demoni vi conoscono, avete una possibilità di combattere – fintanto che vi attaccate a Me con tutto il vostro cuore, la vostra forza e la vostra comprensione.”

“Ma se pensate che potete farcela da soli vivrete una vita di delusione e fallimento, chiedendovi perché le cose siano così difficili e vadano a pezzi. È perché non conoscete voi stessi – e Satana invece sì. Non avete le capacità vitali per essere più furbi di lui. Ma Io sì. E fino a quando non vi deciderete a darMi il controllo totale delle vostre vite e a seguire le Mie istruzioni, cercando di scoprire il buono, il cattivo e il brutto che c’è in voi, girerete in tondo chiedendovi cosa eravate destinati a fare con la vostra vita. E buona parte del potenziale e talento che c’è in voi stessi, non sfruttato, appassirà e invecchierà mentre voi andrete da uno sforzo all’altro solamente per far quadrare i conti e rimanere vivi. Io vi sto offrendo un modo migliore. Un modo che vi porterà al successo e alla realizzazione. Un modo che vi porterà alla gioia e al significato della vostra vita e a coloro intorno a voi. Perché continuerete a fiorire, a presentare dolci frutti e ad arricchire il vostro mondo.”

(Clare) Qui non sta parlando del Vangelo della prosperità. Sta parlando della pienezza della vita.

“Perché questo avvenga, dovete essere coraggiosi e sfidare le premesse su cui è stata costruita la vostra vita. Dovete essere capaci di vedere cosa ha funzionato nella vostra vita e cosa no. Dovete essere pronti e disposti a cambiare quelle cose che non hanno funzionato, ripetere e confessare il male che avete fatto a voi stessi e ad altri. Dovete essere disposti ad essere smontati, pezzo per pezzo, e ad essere rimontati di nuovo dalle Mie mani amorevoli e misericordiose. Eliminerò i modi vecchi, dolorosi e fallimentari del passato. Vi curerò e vi ricostruirò per far sì che siate le gloriose creature che Io volevo che foste. Gloriose, non come il mondo lo intende, ma come lo intendo Io. I vostri sentimenti migliori saranno una profonda pace e fiducia nel fatto che Dio è al controllo e non avete nulla da temere, perché trasforma tutto in bene. E se siete abbastanza fortunati da ricevere accesso a qualcuno che ha già compiuto quel viaggio, sarete felici se seguirete i loro consigli.”

<= indietro

Jesus spricht über Fasten & Warum diese Wirbelstürme so verheerend sind – Jesus speaks about Fasting & Why those Hurricanes are so devastating

BOTSCHAFT / MESSAGE 542
<= 541                                                                                                                543 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

flagge fr Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2017-09-04 - Jesus spricht ueber Fasten und warum die Wirbelstuerme so verheerend sind-Liebesbrief von Jesus 2017-09-04 - Jesus speaks about Fasting and why the Hurricanes are so devastating-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Jesus erläutert Fasten
=> Ihr kämpft gegen Satan’s Plan
=> Es sieht nicht gut aus im Augenblick
=> Vergeudet die Zeit & die Mittel nicht
=> Sei kein Opfer von Satan’s Fallen
=> Gegenmittel für Stolz & Selbstmitleid
=> Warum Versuchungen kommen
=> Die Versuchung des Herrn
=> Ereignisse, Entrückung & Trübsalszeit
Related Messages…
=> Jesus elucidates Fasting
=> You fight against Satan’s Plan
=> It’s not looking good at this point
=> Do not waste the Time & Resources
=> Don’t be a Victim of Satan’s Traps
=> Antidote for Pride & Self-Pity
=> Why Temptations are coming
=> The Temptation of the Lord
=> Events, Rapture & Tribulation

flagge de  Fasten & Warum diese Wirbelstürme so verheerend sind

Jesus spricht über Fasten & Warum diese Wirbelstürme so verheerend sind

4. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

(Clare) Ich bete für Alle von uns, liebe Herzbewohner, dass wir täglich wählen, unser Fleisch zu besiegen und dem Herrn treuer zu dienen… Amen.

Nun, heute habe ich es vergeigt. Ich unterbrach mein Fasten und habe mir nicht die Zeit genommen, es zu prüfen, ob es mir erlaubt ist, dies zu tun. Der Herr war still nach dem Abendmahl, also kam ich hierher und fragte Ihn… ‘Herr, gibt es etwas, das Du sagen willst?’

Er antwortete… “Du hast dein Fasten unterbrochen.”

(Clare) Herr, Ich dachte, dass du die Sonntags-Regelung gabst – ein Tag der Ruhe? Und das ist wahr. Ich war hier im Verweilgebet und ich fühlte den Herrn wirklich – oder möglicherweise den Herrn – der mich drängte, mir einen Kaffee zu holen und mich bereit zu machen für eine arbeitsame Nacht. Und dass es ok wäre, einen Keks zu essen, da es Sonntag ist. Ein Tag der Ruhe, aber offensichtlich war es nicht so.

“Nicht für dieses Fasten”

(Clare) Ich öffnete die Bibelverheissungen, um eine Bestätigung zu bekommen und ich öffnete bei Lust. Seufz… Was mache ich jetzt, ausser den Keks zurück zu legen, Herr?

“Finde einen Weg, um es wieder gut zu machen.”

(Clare) Okay… Kein Butter?

“Nun, das ist ein Anfang… Das funktioniert.”

(Clare) Bitte, vergib mir Herr.

“Ich vergebe dir, aber nächstes Mal frage deine Absicherung, bevor du losrennst. Du befindest dich in einer Kriegszone, Clare. Du hast viele Feinde und sie tun ihr Bestes, um dich zu Fall zu bringen. Ich werde es nicht zulassen, wenn du Meinen Anweisungen folgst, genau wie Ich es dir zuvor beigebracht habe. Nächstenliebe. Sie werden versuchen, Feindschaft und interne Machtkämpfe zu verursachen. Bleibe immer in der Nächstenliebe, ganz egal, wie es aussieht, sei liebevoll und nachsichtig. Du kannst diesen Kampf nicht allein gewinnen, das ist, warum du den Kampfengel gesehen hast beim Zeichen des Friedens. Er sagte dir, dass du dich im Kampf befindest.”

“Wachsamkeit ist im Augenblick von grösster Wichtigkeit. Tue nichts vorschnell und weise nicht zornig zurecht. Warte, bis du dich beruhigt hast, erwähne es sanft und dann lass es los. Es sind kleine Dinge, Clare. Ja, Ich weiss, dass sie dir zusätzliche Arbeit verursachen, weil Einige nachlässig sind. Ich verstehe es. Opfere es einfach als eine Sühneleistung für Mich, versuche, es besser hinzunehmen und es Mir dann als Unannehmlichkeit für den Zustand der Welt zu opfern.”

(Clare) Nun, heute betete ich das Göttliche Barmherzigkeits-Gebet und Ich sah Jesus mit der Dornenkrone, wie er schrecklich leidet am Kreuz. Es war nicht einfach anzusehen. Ich wurde auch einige Male vom Kurs weggezogen heute und habe Zeit verschwendet. Jetzt, am Ende der Nacht bin ich so müde.

“Geliebte, du musst mehr Selbstkontrolle haben und wachsamer sein. Meistens machst du es viel besser, aber es gibt noch Verbesserungspotenzial. Du machst es gut, Meine Liebe. Kooperiere mit Mir, um es besser zu machen.”

(Clare) Ja, Herr.

“Schau, es hängt so Vieles davon ab, wie gut du es jetzt machst. Deine Treue gegenüber der Musik. Ich habe Gelegenheiten geplant für dich, aber du musst bereit sein. Du musst strenger sein mit dir selber – du bist zu passiv. Du erlaubst den Umständen, dir zu diktieren, was getan werden wird und was nicht getan wird. Dies ist nicht gut. Du brauchst mehr Disziplin und du musst Prioritäten setzen. Und das muss morgen beginnen.”

“Es sieht jetzt nicht nach viel aus für dich. Wenn du dir nicht genug Zeit nimmst, die du benötigst um zu üben, sagst du… ‘Oh, ich hole das morgen auf.’ Und dann schau auf dein morgen – was heute war – und du hast immer noch nicht geübt. Und jetzt bist du müde, bereit um schlafen zu gehen. Du vergeudest Zeit, Meine Liebe, du bist immer noch zu fest an Belanglosigkeiten gebunden. Ich weiss, dass einige Dinge, die du getan hast, wichtig waren, aber Anderes wiederum war unnötig. Bitte Clare, sei dich deiner mehr bewusst und korrigiere dich selbst. Beachte Meine Stimme, wenn Ich dir sage… ‘Du vergeudest Zeit…'”

“Ich gebe dir mehr Zeit, aber du vergeudest sie. Es fühlt sich gut an, wenn man sich hinsetzen, entspannen und ein paar Dinge lesen kann oder eine Video auf Youtube zuhören, weil sie deine Aufmerksamkeit und Neugier einfangen.”

(Clare) Das geschieht jedes Mal, wenn ich einen Film hochlade. Da ist immer etwas, das deine Aufmerksamkeit erhascht. Wie das mit dem Hurrikan und ich hätte es nicht ansehen sollen.

“Und das war von dem Feind so arrangiert, um diese Reaktion zu bekommen, um dich vom Kurs wegzuziehen und deine Zeit zu vergeuden. Genau wie der riesige Drang nach Schokolade. Woher denkst du, dass das kam?”

(Clare) Ein verkleideter Geist?

“Das ist richtig. Und du bist darauf hereingefallen. Du wolltest jenen Keks, also hast du nicht richtig geprüft. Da gibt es viele solche Fallen, die vor dich gesetzt sind während des ages und du bist hinterher gehinkt und bist auf Einige hereingefallen. Andere hast du gesehen und bist ihnen ausgewichen. Und dafür bin ich dankbar.”

“Du musst dein eigenes Verhalten losgelöster betrachten. Du musst deine Schwachpunkte erkennen und dich ihrer bewusst werden und eine Falle des Feindes vorhersehen. Sie werden immer deinen Wunsch nach etwas ausnutzen – das ist der einfachste Weg, um dich abzulenken. Ob es für ein besseres Haus, etwas zu essen oder etwas zu lesen ist… Sie werden deine Wünsche ausnutzen.”

“Was Ezekiel dir gesagt hat, war sehr wichtig.”

Heute Abend haben Ezekiel und ich über einen Heiligen gesprochen. Es war St. Charbel, der in einem Kloster lebte. Und sie sagten… ‘Wenn man versucht wird, etwas zu tun, dann betrachte den Himmel.’ Und St. Francis sagte… ‘Frage Schwester Tod’.

Mit anderen Worten, wenn wir vor dem Vater im Himmel stehen, wären wir beschämt, wenn wir dieser Versuchung nachgeben? Wenn wir es sein würden – dann tun wir es besser nicht. Wenn wir uns vorstellen, wie wir vor Gott stehen, um für diese Sünde oder diesen Genuss Rechenschaft abzulegen. Dies wird uns helfen, es nicht zu tun. Herr, hilf uns.

“Ja, das werde Ich, wenn du sehr aufmerksam zuhörst. Aber man neigt dazu, taub zu werden, wenn man den Duft von warmen Schokoladenkeksen riecht. Du kannst es besser, Meine Liebe, das kannst du wirklich. Aber du warst müde und hast es begründet mit… ‘Dies ist ein Sonntag und ich bin vom Fasten befreit am Sonntag.'”

“Aber du hast nicht gefragt, sonst hätte Ich es dir gesagt… ‘Nein, es ist zu kritisch, mach weiter mit fasten.'”

“Du siehst, der Feind weiss das und sandte eine Versuchung, um dich stürzen zu lassen. Aber Ich habe dich wiederhergestellt aufgrund deiner Aussage, einen anderen Genuss aufzugeben. Und dieses Mal wirst du nicht so dumm sein. Ich werde dir sagen, wenn du aufhören kannst mit fasten.”

“Für Alle, die sich als Teil dieses Dienstes sehen, Ich habe euch gebeten, Dinge aufzugeben. Für die Älteren unter euch, opfert Dinge, die ihr geniesst. Für die Jüngeren ist Brot und Wasser oder Reis und Wasser und Tee oder Kaffee erlaubt. Einige von euch können nicht beten ohne das. Wenn ihr nicht mit Brot und Wasser fasten könnt, nutzt Erdnussbutter & Honig auf dem Brot. Esst eine Mahlzeit pro Tag mit zwei Snacks verteilt über den Tag. Dies ist gutes und gesundes Fasten. Das Mahl sollte nicht euer Lieblingsgericht sein oder etwas das ihr wirklich geniesst – macht es sehr einfach.”

“Dies sind mächtige Opfer, Meine Leute. Das ist, warum Satan so viel Verwirrung darüber gesät hat – um euch davon abzuhalten, Opfer zu bringen. Aber Ich habe euch gesagt, euer Fasten und eure Gebete sind mächtig. Lasst also nicht zu, dass der Feind es euch ausredet.”

“Wenn ihr irgendwo seid, wo es ein Festessen gibt, sagt Anderen nichts von eurem Fasten. Esst lieber sehr wenig von dem Essen und die Meisten werden es nicht einmal bemerken, dass ihr nicht esst. Ihr sollt jedes Opfer, das ihr bringt, verborgen halten, damit ihr eure Belohnung nicht hier unten bekommt, wie die Pharisäer, die es liebten, wenn man bemerkte, wie sie fasteten und beteten. Wenn ihr eure Bussleistung und Geschenke an Mich den Menschen vorführt, führt das auch zu Stolz. Haltet sie also geheim zwischen uns.”

(Clare) Ich erinnerte mich gerade an das Fasten von Daniel, Reis und Gemüse, das ist auch ein gutes Opfer, das der Herr in der Vergangenheit angenommen hat.

“Meine Leute, eure Gebete wirken. HÖRT JETZT NICHT AUF. Wir sind immer noch an einer kritischen Kreuzung. Warum denkt ihr, dass diese Wirbelstürme so verheerend sind? All die Verluste, welche Andere erleiden, schreien zum Himmel und auch sie vereinen sich durch diese Dinge mit Uns. Obwohl sie sich in ihrem Verstand nicht bewusst sind, in ihrem Geist wird es verstanden. Dies ist ein Opfer, um den Beginn von Krieg und Trübsalszeit zu verhindern.”

“Wie gesegnet ihr sein werdet, wenn ihr diese Dinge tut. Ich bin mit euch. Ruft Mich regelmässig um Hilfe. Ich bin hier für euch.”

flagge en  Fasting & Why those Hurricanes are so devastating

Jesus speaks about Fasting & Why those Hurricanes are so devastating

September 4, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

(Clare) I pray for all of us, dear Heartdwellers, that each day we will choose to conquer our flesh and serve the Lord more faithfully. Amen

Well, I blew it today. I broke a fast, not taking the time to discern if it was permissible for me to do so. The Lord was silent after communion so I came here and sat down, asking Him, “Lord, is there something You want to say?”

He answered… “You broke your fast.”

(Clare) Lord, I thought you brought up the Sunday provision – a day of rest? And that’s true. I was here in soaking prayer, dwelling prayer, and I really felt the Lord – possibly the Lord – urging me to go and get some coffee and get ready for a night of work. And that it was okay to have a biscotti. Because it’s Sunday. A day of rest. But…apparently not.

“Not for this fast.”

(Clare) I opened the Bible Promises to get a confirmation – and I turned to Lust. Sigh… What do I do now except put the Biscotti away, Lord?

“Find a way to make it up to Me.”

(Clare) Okay. No butter?

“Well, that’s a start. That works.”

(Clare) Please, forgive me Lord.

“I forgive you, but next time ask your covering before you vaulting off. You are in a war zone, Clare. You have many enemies and they are doing their best to bring you down. I will not allow it if you follow My directives, even as I have taught you before. Brotherly Love. They will try to create enmity and infighting. Stay in brotherly love at all times and no matter what it looks like, be loving and lenient. You cannot win this battle alone; that is why you saw the warrior angel at the sign of peace. He told you, you are in a battle.”

“Vigilance is of the utmost importance right now. Do nothing hastily and do not rebuke in anger. Wait until you have cooled down, mention it with gentleness and then let it go. They are little things, Clare. Yes, I know they cause you extra work because certain ones can be sloppy. I understand. But just as a penance for Me, try to take it better and offer the inconvenience to Me for the world condition.”

(Clare) Well, today I was praying the Divine Mercy Chaplet and I saw Jesus with the crown of thorns suffering terribly on the Cross. It was not easy to see. I also got off track a couple of times today and wasted time. Now, at the end of the night, I am so tired.

“Beloved, be more self-controlled and vigilant. For the most part, you are doing way better, but improvement can be made. You are doing well, My Love. Cooperate with Me to do better?”

(Clare) Yes, Lord.

“You see, so much hinges on how well you do now. Your faithfulness to music. I have opportunities planned for you but you must be ready. You need to be more strict with yourself – you are too passive. You allow circumstances to dictate to you what will get done and what will not get done. This is not good. You need more discipline and prioritizing. And that needs to start tomorrow.”

“It doesn’t look like much to you now. When you don’t quite make all the time you should for practice you say, ‘Oh, I’ll catch up tomorrow.’ And look at your tomorrow–which was today–and still you are not practiced. And you are tired at this point, ready to go to bed. You are wasting time, My love, still too bound up in trivia. I know some of the things you did were important, but others were unnecessary. Please, Clare, be more self-aware and correct yourself. Heed My voice when I prompt you, ‘You’re wasting time…'”

“I am giving you more time, but you are wasting it. It feels good to be able to sit down and relax and read a few things, or listen to a Youtube, because they catch your attention, your curiosity.”

(Clare) That happens every time I put a film up, every time I put a Youtube up. There’s something that really grabs your attention. Like the hurricane thing that’s going on. And… I just shouldn’t have looked at it.

“And these were arranged by the enemy to do just that. To pull you off track and waste your time. Like that huge urge for chocolate. Where do you suppose that came from?”

(Clare) A masquerading spirit?

“That’s correct. And you fell for it. You wanted that cookie, so you didn’t discern properly. There are many such traps set up for you during the day and you’ve been lagging behind and falling for some of them. Others you’ve seen – and you’ve sidestepped them. And for that I am very grateful.”

“You need to be more detached in looking at your own behavior. I need you to spot your weak points, be aware of them and anticipate a trap from the enemy. They will always play on your desire for something–that’s the easiest way to distract you. Whether it be for a neater house, or something to eat, or something to read… They will play on your desires.”

“What Ezekiel told you was very relevant.”

Well, tonight Ezekiel and I were talking about a saint. It was St. Charbel, who lived in a monastery. And they used to say… ‘When tempted to do something, consider Heaven.’ St. Francis used to say, ‘Ask Sister Death.’

In other words, when you stand before the Father in Heaven, will you be ashamed if you give in to this temptation? If you will – then don’t do it. Envision yourself standing before God and having to give an accounting for this sin, or indulgence. This will help you not to do it. Lord, help us.

“Yes, I will, if you are listening very carefully. But one tends to get deaf around the aroma of warm chocolate cookies. You can do better, My Love, you really can – and you almost did. But you were tired and you reasoned, ‘This is Sunday and I always have the freedom from fasting on Sunday.'”

“But you didn’t ask, or I would have told you… ‘No. This is too critical. Continue to fast.’

“You see, the enemy knows that, and he sent in a temptation to make you fall. But I have reinstated you on your word to give up another indulgence. And this time, you won’t be so foolish. I will tell you when the fast can end.”

“Well, for all of you who consider yourselves a part of this ministry, I have asked you to give up things. For the older ones among you, sacrifice things you enjoy. For the younger, bread and water or rice and water and tea or coffee is permitted. Some of you cannot pray without it. If you cannot fast on bread and water, use peanut butter & honey on bread and eat it one meal a day, during the day with two snacks. This is a good, healthy fast. The meal should not be your favorite or something you really enjoy – make it very simple.”

“These are powerful offerings, My people, truly they are. That is why Satan has sown so much confusion about them – to keep you from making any sacrifices. But I have told you, your fasts and prayers are powerful. So, do not let the enemy talk you out of it.”

“If you are at an occasion where there is a celebration meal, do not tell others about your fast. Rather, discretely eat very little of the food and most will not even notice you are not eating. In fact, on every offering that you make, keep it hidden, lest you receive your reward down here like the Pharisees who loved to be noticed when they fasted and prayed. Parading your penances and gifts to Me before men also leads to Pride. So keep them secret between us.”

(Clare) And I just remembered, a Daniel fast, rice and vegetables, is also a good offering that the Lord has accepted in the past.

“My People, your prayers are working. DO NOT STOP NOW. We are still at a critical juncture. Why do you suppose these hurricanes are so devastating? All the loss that others suffer cries out to Heaven and they, too, are joining Us with these things. Though they are not aware of it in their intellect, in their spirit it is understood. This IS a sacrifice to prevent the beginning of the War and the Tribulation.”

“How blessed you will be if you do these things. I am with you. Call on Me frequently for My help. I am here for you.”

flagge fr  Jésus parle du Jeûne et pourquoi les Ouragans sont si dévastateurs

<= en arrière

=> VIDEO   => PDF

Jésus parle du Jeûne et pourquoi les Ouragans sont si dévastateurs

4 septembre 2017 – Paroles de Jésus à sœur Clare

Je prie pour nous tous, chers Heartdwellers, que nous choisissons chaque jour, de conquérir notre chair en servant plus fidèlement, le Seigneur. Amen

– J’ai tout gâché aujourd’hui. J’ai cassé mon jeûne, en ne prenant pas le temps de discerner s’il m’était permis de le faire. Le Seigneur était silencieux après la communion alors, je suis venue m’asseoir ici en Lui demandant : Seigneur, veux-tu nous dire quelque chose ?

Il m’a répondu : « Tu as cassé ton jeûne. »

– Seigneur, je croyais que tu avais fait provision du dimanche, un jour de repos et c’est vrai. J’étais ici absorbée dans la prière d’habitation, et j’ai vraiment senti le Seigneur. Peut-être m’exhortait-il à aller prendre un café et me préparer pour une nuit de travail ? Et qu’il était correct de prendre une biscotte. Parce que c’est dimanche. Un jour de repos. Mais … apparemment non !

Il m’a répondu : « Pas pour ce jeûne. »

Il ne m’a pas donné la permission de rompre le jeûne dimanche, parce que c’est un jour de repos.

Il a dit : « Pas pour ce jeûne. C’est trop critique ».

– J’ai ouvert la Bible aux promesses où j’ai obtenu une confirmation tournée vers la « Luxure ». Soupir … Que vais-je faire maintenant, sauf ranger la biscotte loin du Seigneur ?

« Trouve un moyen de te rattraper. »

– D’accord. Sans beurre ?

« Eh bien, c’est un début. Cela fonctionne ».

– S’il te plaît, pardonne-moi Seigneur.

« Je te pardonne, mais la prochaine fois, demande à ta couverture avant de sauter. Tu es dans une zone de guerre, Clare. Tu as beaucoup d’ennemis et ils font de leur mieux pour te faire tomber. Je ne le permettrai pas si tu suis mes directives, même comme je te l’ai déjà enseigné. L’amour fraternel. Ils essayeront de créer l’inimitié et les luttes intestines. Reste dans l’amour fraternel à tout moment et peu importe à quoi cela ressemble, soit aimante et indulgente. Tu ne peux pas gagner cette bataille seule ; c’est pourquoi tu as vu l’ange guerrier au signe de paix. Il t’a dit : « Tu es dans une bataille ».

– Et c’est exactement ce qui s’est passé. Au signe de la paix, un très grand ange guerrier est venu à moi et a dit : « Grimpez ! Vous êtes dans une grande bataille spirituelle ! »

J’étais inconsciente.

Et aujourd’hui, Ezéchiel a reçu un message Rhema du site Web Heartdwellers et il était question de fraternité, l’amour et la promesse du Seigneur de nous protéger si nous continuons à être aimant, indulgent, patient et aimable avec tout le monde.

Eh bien, je dois l’admettre, voici maintenant deux jours que je lutte avec la chaleur, et les petites choses ici et là. Les choses nécessitant plus de responsabilités ont été négligées et cela a eu pour conséquence, un gaspillage de temps et presque un accident. Je me suis mise en colère à cause de cela, même si je ne l’ai pas dit aux parties responsables. Je me suis calmée, mais maintenant, je vois qu’il y a une guerre en cours pour blesser la base du groupe. Et Jésus m’a averti pendant des jours qu’il y a aussi un Judas, un traître parmi nous. Je prie juste pour avoir la force de pardonner et de continuer à vous être fidèle, mes chers Heartdwellers.

Jésus a continué : « La vigilance est de la plus haute importance en ce moment. Ne fais rien à la hâte et ne réprimande pas dans la colère. Attends jusqu’à ce que tu sois refroidie (plus calme). Dis-le avec douceur et puis laisse aller ensuite. Ils sont peu choses, Clare. Oui, je sais, qu’ils te causent un travail supplémentaire parce que certains peuvent être bâclés. Je comprends. Mais juste comme une pénitence pour Moi, essayer de mieux le prendre et m’offrir le désagrément pour la condition du monde. »

– Bien, aujourd’hui, je priais le Chapelet de la Divine Miséricorde et j’ai vu Jésus avec la Couronne d’épines souffrant terriblement sur la Croix. Ce n’était pas facile à regarder. J’ai aussi descendu la piste deux ou trois fois aujourd’hui et j’ai perdu du temps. Maintenant, à la fin de la nuit, je suis si fatiguée. Je ne sais pas si je peux rester à l’écart pour faire ce qui est vraiment important.

Jésus a fait irruption et a dit : « Bien-aimée, sois plus vigilante et autonome. En grande partie, tu fais bien mieux, mais une amélioration peut encore être apportée. Tu te débrouilles bien, mon amour. Coopéreras-tu avec moi pour plus de succès ? »

– Oui, Seigneur.

« Tu vois, beaucoup dépend de la bonne manière dont tu fais maintenant. Ta fidélité à la musique. J’ai prévu des opportunités pour toi, mais tu dois être prête. Tu dois être plus stricte avec toi-même, tu es trop passive ! Tu permets aux circonstances de te dicter ce qui va se faire et ce qui ne sera pas fait. Ce n’est pas bon ! Tu as besoin de plus de discipline et de prioriser. Et cela doit commencer demain.

Cela ne te ressemble pas beaucoup maintenant. Quand tu ne t’appliques pas à ton temps de pratique. Tu dis : « Oh, je rattraperai demain ». Et regarde ton demain qui était aujourd’hui, tu n’as tout de même pas pratiquée. Et tu es fatiguée à ce point ? Prête à aller te coucher ! Tu perds du temps, Mon amour, encore trop de temps attaché pour des futilités. Je sais, certaines choses que tu as faites étaient importantes, mais d’autres étaient inutiles. S’il te plaît, Clare, soit plus consciente et corrige toi toi-même. Tiens compte de ma voix quand je t’incite, « tu es en train de perdre du temps… » Je te donne plus de temps, mais tu le gaspilles. Cela fait du bien de pouvoir s’asseoir, se détendre et lire quelque chose, ou écouter « YouTube », parce qu’il capte ton attention, ta curiosité »

– Cela arrive à chaque fois que je mets un film en place, chaque fois que je poste un « YouTube », il y a quelque chose qui attire vraiment mon attention. Comme le truc des ouragans qui se passe. Et … Je n’aurais pas dû le regarder.

Et le Seigneur a continué, et il a dit : « Et ceux-ci ont été arrangés par l’ennemi pour faire exactement cela. Pour te sortir de la piste et gaspiller ton temps. Comme cette énorme envie de chocolat. De qui crois-tu que cela vient ? »

– Un esprit masqué ?

« C’est exact. Et tu t’es laissé prendre. Tu voulais ce cookie, donc tu n’as pas bien discerné. Il y a beaucoup de pièges mis en place pour toi dans la journée et tu es restée en arrière en te laissant prendre dans certains d’entre eux. Tu as vu d’autres et tu les as évités. Et pour cela, je suis très reconnaissant.

Tu dois être plus détachée en regardant ton propre comportement. J’ai besoin de toi pour découvrir tes points faibles, sois plus consciente afin d’anticiper les pièges de l’ennemi. Ils joueront toujours sur ton désir pour quelque chose, c’est la façon la plus facile de te distraire. Que ce soit pour une maison plus propre, quelque chose à manger, ou quelque chose à lire … Ils joueront sur tes désirs. Ce qu’Ezéchiel t’a dit était très pertinent ».

– Bien, cette nuit, Ezéchiel et moi parlions d’un Saint de l’Eglise d’Orient car j’avais un service de communion, je l’ai vu au signe de paix. Et ceci arrive souvent avec les Saints que j’ai déjà rencontré dans le ciel. Celui-ci était Saint-Charbel, qui vivait dans un monastère. Et il avait l’habitude de dire, « Quand vous êtes tenté de faire quelque chose, considérez le ciel.»

Quant à Saint-François, il disait : « Demandez la sœur Morte. » Autrement dit, quand vous vous tenez debout devant le Père dans le ciel, aurez-vous honte si vous cédez à cette tentation ? Si oui, alors ne le fait pas. Prévoyez-vous étant devant Dieu, de justifier ce péché ou indulgence (petit plaisir). ? Ceci vous aidera à ne pas le faire !

– Seigneur, aide-nous.

« Oui, je le ferai, si vous écoutez très attentivement. Mais on a tendance à devenir sourd autour de l’arôme de biscuits au chocolat chaud. Tu peux mieux faire, mon amour, tu peux vraiment et tu l’as presque fait. Mais tu étais fatiguée, et tu as raisonné, « C’est dimanche et j’ai toujours la liberté de jeûner ou pas le dimanche.». Mais tu n’as pas demandé, ou je t’aurais dit : « Non ». C’est trop critique. Continue à jeûner. Tu vois, l’ennemi sait qu’il a envoyé une tentation pour te faire tomber. Mais je t’ai rétablie sur ta parole pour renoncer aux petits plaisirs. Et cette fois, tu ne seras pas si stupide. Je te dirai quand le jeûne se terminera ».

Jésus a poursuivi : « Bien, pour vous tous qui vous considérez comme faisant partie de ce ministère, je vous ai demandé de renoncer aux choses. Pour les plus âgées d’entre vous, sacrifiez des choses que vous appréciez. Pour les plus jeunes, le pain et de l’eau, le riz et de l’eau, le thé ou le café sont autorisés. Certains d’entre vous ne peuvent pas prier sans. Si vous ne pouvez pas jeûnez avec du pain et de l’eau, tartiner votre pain de beurre de cacahuète (arachide) et du miel et mangez-le. Un repas par jour, pendant la journée avec deux collations. C’est bon, rapide et sain. Le repas ne devra pas être votre plat favori ou quelque chose que vous apprécier vraiment – faites-le très simplement.

Mon peuple, ce sont de puissantes offrandes, elles le sont vraiment. C’est pourquoi Satan a semé tant de confusion à leur sujet pour vous empêcher de faire n’importe quels sacrifices. Mais je vous l’ai dit, vos jeûnes et vos prières sont puissants. Ainsi, ne laissez pas l’ennemi vous en dissuader.

Si vous avez l’occasion de participer à un repas de fête, n’en parlez pas aux autres de votre jeûne. Manger plutôt discrètement très peu de nourriture et la plupart ne remarquerons même pas que vous ne mangez pas. En fait, sur chaque offrande que vous faites, gardez-le caché, de peur de recevoir votre récompense ici-bas comme les pharisiens qui aimaient être remarqués quand ils jeûnaient et priaient. Exhiber ses pénitences et cadeaux pour moi devant les hommes conduit aussi à la fierté. Alors, gardons donc le secret entre nous. »

– En aparté, St. Francis avait l’habitude de déposer la nourriture dans une serviette sur ses genoux et plus tard, il nourrissait les mendiants qui venaient à sa porte. Et je me suis juste souvenue, du jeûne de Daniel, du riz et des légumes, sont aussi une bonne offrande que le Seigneur a acceptée dans le passé.

Jésus continua : « Mon peuple, tes prières fonctionnent. NE T’ARRÊTE PAS MAINTENANT. Nous sommes encore à un stade de niveau critique. Pourquoi crois-tu que ces ouragans sont si dévastateurs ? Toute la perte que d’autres subissent poussent des cris au ciel et ils se joignent aussi à nous avec ces choses. Bien qu’ils n’en soient pas conscients dans leur intellect, dans leur esprit, il est compris. Ceci est un sacrifice pour empêcher le début de la Guerre et les Tribulations (tourments).

Comme tu seras béni si tu fais ces choses Je suis avec toi. Appelle-moi souvent pour Mon aide. Je suis ici pour toi. »

<= en arrière