Ihr seid Mein Himmel auf Erden … Verbreitet den Duft Meiner Liebe – You are My Heaven on Earth … Spread the Fragrance of My Love

BOTSCHAFT / MESSAGE 177
<= 176                                                                                                         178 =>
<= Zur Übersicht                                                                         Go to Overview =>

Flag brazilian-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2015-11-06 - Du bist Mein Himmel auf Erden-Verbreitet den Duft der Liebe von Jesus-Liebesbrief von Jesus 2015-11-06 - You are My Heaven on Earth-Spread the Fragrance of Jesus Love-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich sehne Mich nach einer Beziehung
=> Du bist der Höhepunkt Meines Tages
=> Zieht Seelen zu Mir mit Meiner Liebe
=> Betet für die Verlorenen…Betet für H.
=> Helft Mir, Mein Königreich auf Erden…
=> Eine weitere Seele für den Himmel…
=> Kommt zu Mir, Meine Verlorenen &…
=> Zentrale Bedeutung d. Barmherzigkeit
=> Einladung zum Festmahl…Aber die…
=> Wie ihr Mein Herz tröstet
=> Ihr wurdet für Mich allein erschaffen
=> Ihr seid Wegbereiter wie Johannes
Related Messages…
=> I long for a personal Relationship
=> You are the Highpoint of My Day
=> Draw Souls to Me with My Love
=> Pray for the Lost…Pray for Hillary &
=> Help Me build My Kingdom on Earth
=> Another Soul for Heaven, another…
=> Come to Me, My Lost & Lonely Ones
=> Key Significance of Charity
=> Invitation to the Banquet…But the…
=> How you comfort My Heart
=> You were made for Me alone
=> You prepare the Way like John

flagge de  Ihr seid Mein Himmel auf Erden … Verbreitet den Duft Meiner Liebe

Jesus sagt… Ihr seid Mein Himmel auf Erden – Verbreitet den Duft Meiner Liebe

6. November 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Nun, meine liebe Herzbewohner-Familie, es scheint, dass jedes Mal, wenn ich einen Tag verpasse, die Botschaft noch stärker ist am nächsten Tag. Heute Abend haben wir eine wunderbare Botschaft empfangen über die Liebe, die Jesus für uns empfindet – für jedes Einzelne von Uns. Und Er sehnt sich danach, dies mit Jedem von uns zu erleben und Jedes von uns mit Ihm.

Ich möchte anfangen damit, interpretiert nichts falsch in dieser Botschaft. Dies ist ein reiner Austausch göttlicher Liebe, die nichts Fleischlich-Körperliches beinhaltet. Es ist absolut reine, geistige Liebe und dies ist mit Allen von uns möglich. In dieser Botschaft geht es nicht um mich, es geht um Jesus und wie Er sich nach Jedem von uns sehnt.

Ich möchte anfangen, indem ich beschreibe, was ich erlebte, als ich ins Gebet kam. Wie werde ich euch jemals die Freude übermitteln können, die ich heute erlebt habe? Heute, als ich aufstand, steuerte ich direkt in die Anbetung, bevor mein Verstand eine Gelegenheit hatte, über die Dinge der Welt nachzudenken.

Der Herr war so eingetaucht in meine Liebe zu Ihm! Es war ein unvergesslicher Anblick, Ich konnte Seine Gegenwart fühlen, die mich in einer solch reinen und heiligen Weise umhüllte. Als ich aber einen flüchtigen Blick auf Sein Heiliges Gesicht erhaschte, war ich so erstaunt. Wir tanzten zu den Liedern von Terry MacAlmon. Und die Augen von Jesus waren geschlossen, während Er Seinen Kopf auf meinem ausruhte und es war das perfekte Bild von Jemandem, der völlig in Liebe versunken ist.

Oh, da gibt es eine Strophe in einem Lied, welchem wir zuhörten, die lautet… ‘Lass mich meine Liebe über dich giessen, der Duft meines Herzens’. Und das beschämt mich immer und ich weiche zurück, wenn ich jene Zeile höre, weil ich mein Herz überhaupt nicht als duftend wahrnehme. Ich sehe es durchlöchert mit Fehlern, die mich zurückschrecken lassen beim Gedanken, sie über Meinen Jesus zu giessen. Als ich aber sah, wie Er die Inhalte meines Herzens genoss, begann sich alles zu verändern. Er muss irgend einen Filter haben!

Als ich auf Sein süsses Gesicht blickte, welches völlig gefesselt war von mir, dachte ich, dass es da doch etwas Duftendes geben muss oder Er wäre nicht so gefesselt. Als diese Dinge durch meinen Kopf zogen, sah ich Tränen über Seine Wangen rollen und ich hörte Ihn sagen… “Wenn ihr nur wüsstet, wie viel Trost ihr Mir bringt. Ihr seid Mein Himmel auf Erden.”

Jesus begann… “Meine zärtliche Geliebte, wie gesegnet Ich bin, dich in Meinen Armen zu haben für eine kurze Weile. Wenn die Menschheit nur die aussergewöhnliche Liebe erleben könnte, die Ich für sie empfinde, es würde niemals wieder Sünde die Welt betreten.”

“Oh ja, da gibt es den freien Willen. Wenn aber eine Seele bis ins Mark ihrer Knochen mit der Liebe, die Ich für sie empfinde, durchdrungen werden könnte, würde die Sünde niemals wieder ihr Leben beherrschen. Das Problem kommt auf, wenn die Seele eine Linie zieht und sagt… ‘bis hierher und nicht weiter’. Das ist ihr Verderben und Untergang.”

“Schaut, Ich sollte dies ein wenig umformulieren… ‘Wenn die Menschheit Mir nur erlauben würde, ihr eigenes Wesen mit der grandiosen Liebe zu durchdringen, die Ich für sie empfinde, dann würde Sünde niemals wieder die Welt betreten. Es wäre für eine Seele, die von Meiner Liebe durchdrungen ist, unmöglich zu sündigen. Aber wie Ich sagte, das Problem kommt auf, wenn die Seele die Linie zieht, nicht Ich. Verstehtst du dies jetzt, Meine Liebe?”

(Clare) Ich verstehe Herr. Ich habe die Eigensinnigkeit des menschlichen Herzen gesehen, wenn es darum geht, Dich völlig zu empfangen. Ich habe das Gleiche getan und bin auch schuldig.

(Jesus) “Ja und es ist so erfolglos, so unheimlich karg und fruchtlos. Wenn sie Mir nur vertrauen würden, würde Ich ihnen Meine Liebe beweisen. Sie würden die Belohnungen erleben, von Meiner Liebe durchflutet zu sein und sie würden sogar die langfristigen Widersprüche verstehen, die für Jene, die im Fleisch leben, keinen Sinn ergeben.”

(Clare) Ich denke, dass Er hier über Dinge spricht wie… ‘Warum sterben Menschen’, ‘Warum werden Kinder krank’. Dies sind Dinge, die der Liebe, wie wir sie verstehen, entgegen stehen. Aber wir würden es verstehen, wenn wir genug durchdrungen sind von Dem Herrn.

(Jesus) “Clare, Mein liebstes Kind und Meine Liebe, es ist deine ernste Verantwortung, ihnen diese Liebe zu offenbaren. Lass sie nicht blind bleiben für Meine Liebe. Tue alles in deiner Macht stehende, den Duft Meiner Liebe, die Ich für sie empfinde, zu verbreiten. Alles. Verstehst du, Meine Liebe? Tue alles, was dir möglich ist.”

(Clare) Ja, Herr. Oh Gott hilf mir. Zeige mir, was in meiner Macht steht, mit deiner Gnade.

(Jesus) “Das werde Ich. Rufe Jene um dich herum dazu auf, dich dabei zu unterstützen. Erforscht die Anlaufpunkte, reicht hinaus in die fernen Winkel dieser Erde mit Meiner Liebe. Verkündet es von den Dächern und sendet sie auch in das Innere der Erde und an die dunklen Orte. Denn Ich rufe alle Menschen zu Mir, damit Ich sie lieben kann, wie sie niemals zuvor geliebt wurden. Diese Liebe ist so aussergewöhnlich, dass selbst wenn ihr über Jahre arbeitet, um die unendlichen Grenzen ihres Ursprungs zu erreichen, trotzdem nur an der Oberfläche kratzen würdet.”

“Sie ist so gewaltig, dass Ich nicht Einen abweisen kann, nicht einmal den Bösesten unter den Menschen. Wenn sie Reue zeigen und umkehren, schwingen Meine Arme weit auf, um sie zu empfangen. Die Türen Meiner unendlichen Barmherzigkeit sind bis jetzt noch nicht verschlossen. Sie sind immer noch offen. Da gibt es immer noch Hoffnung. Ich kenne die Erschöpfung Meiner Bräute, aber Ich weiss auch, dass Meine Bräute Mich mit ihrem Leben lieben und nichts, worum Ich sie bitte, ist zu gross für sie. Nichts.”

“Ich bitte immer noch um Geduld zu dieser Stunde; Geduld, Gebet, Langmut und Wohltätigkeit für die Menschheit. Schon sehr bald werdet ihr mit Mir im Paradies sein, schon bald, Meine arbeitenden Geliebten. Dann wird euch all dies wie ein schlechter Traum vorkommen, so viel wird einfach dahinschwinden, wenn ihr die Küsten eures Zieles erreicht habt. Ich habe euch SO viel versprochen und Ich werde euch nicht betrügen. So viel wird euren Schatzkammern im Himmel noch hinzugefügt, während ihr weitermacht, gemeinsam, Schulter an Schulter im Frieden, in Liebe und mit Hingabe zu marschieren, um Seelen in Meinen Schoss zu bringen.”

“Ich habe lange auf eine solche Seelenarmee gewartet, die aufeinander acht gibt, ohne Gedanken an die eigene Belohnung. Und auf diesem Kanal habe Ich Solche wie sie gefunden. Ihr seid Alle zusammengezogen worden von der Liebe, die aus Meinem Brunnen der Gnade im Himmel fliesst. Alle von euch haben ihren eigenen Teil dazu beigetragen in dieser Mischung und ihr fügt Gnade um Gnade hinzu.”

“Und dies ist, wie es sein sollte. Das Erleben Meiner Liebe auf diesem Kanal ist erhöht aufgrund eurer Selbstaufopferung und weil ihr euch auf Mich und auf Jene, die Ich euch anvertraue, fokussiert. Wie wunderbar ist es, diese Symphonie der Liebe zu sehen, wie sie auf den süssen Saiten des Himmels spielt und alle Menschen zu Mir zieht.”

“Ihr habt viele Stürme überstanden… viele feurige Pfeile, viele Versuchungen, um eure reinen und liebenden Opfer zu verderben, viele Versuche, um euch gegeneinander aufzuhetzen. Ihr habt grosse Geduld und Tugend gezeigt, ihr seid Meine zuverlässigen Diener und ihr wart treu in den kleinen Dingen und jetzt kann Ich die Gnadengaben erhöhen für Meine bewährten Seelen. Ja, Ich werde eure Gaben der Weisheit, Liebe, Geduld und Effektivität im Gebet erhöhen… ihr werdet auch mehr Heilungen und mehr schmelzende Herzen sehen in euren Armen, während sie ihr Leben Mir übergeben.”

“Viele von euch waren auch verschmäht und man blickte auf euch herunter in eurer eigenen Kirche. Viele haben tatsächlich ein Leben in Zurückweisung und im ‘Nicht beachtet werden’ ertragen, zugunsten der einflussreicheren und auffälligeren Christen. Darf Ich sagen, eure Demut hat euch die hohe Ehre verschafft, zu Meinen paar Auserwählten zu gehören, die den Nektar Meiner Liebe in diese verbitterte und finstere Welt hinaustragen.”

“Beachtet, Ich sagte nicht Wissen, Bildung oder Kompetenz. Nein, all jene Dinge dienen nur dazu, Jemanden aufzublasen. Sie haben ihre Berechtigung, wenn man mit extremer Demut damit umgeht, aber diese Dinge sind nicht die eigentliche Nahrung des Himmels. Und ihr habt Alle den besseren Teil gewählt, die Liebe, indem ihr den Duft Meiner zarten Liebe in eine verletzte und dunkle Welt hinaus trägt.”

“Ich weiss, dass dies nicht einfach gewesen ist für euch. Ich weiss, dass ihr oftmals nachlassen oder aufgeben wolltet. Aber lieber, als eurem Fleisch nachzugeben, kamt ihr zu Mir, um mehr Gnade zu bekommen, weise und liebevoll, wie ihr seid. Ihr kamt lieber zu Mir, als zurückzutreten und ihr habt Mich um mehr Gnade gebeten. Und Ich habe sie euch nicht verwehrt. Ihr seid auf Kurs geblieben und ihr lauft das Rennen und richtet eure Augen auf den Preis der hohen Berufung, wie es geschrieben steht…

Ich sehe mich selbst nicht, als ob ich es schon begriffen hätte, aber Eines mache ich… Ich vergesse das, was hinter mir liegt und greife nach dem, was vor mir liegt, ich dränge in Richtung Ziel für den Preis der höheren Berufung Gottes in Jesus Christus. (Philipper 3:14)

“Und dafür lobe Ich euch und Ich verspreche euch noch mehr geistiges Territorium. Weil ihr treu gewesen seid in den wenigen Dingen; werde Ich euch für viele Dinge die Verantwartung übertragen.” (Matthäus 25:21)

“Gnade baut auf Gnade und da ihr mit Meinen Schafen und Lämmern zärtlich umgeht und ihnen Meine Liebe offenbart, werde Ich eure Salbung erhöhen und euch in die Fülle eurer Berufung hineinführen. Und auch wenn ihr zahlenmässig Wenige seid, seid ihr doch mächtig in Gnade und Weisheit, um die Gebrochenen und Entfremdeten in Mein Königreich zu bringen.”

“Ihr begradigt den Weg für Meine Rückkehr. Ihr Alle, in euren eigenen Bereichen, seid Stimmen, die hinausrufen in die Wüste. Wie es geschrieben steht… Eine Stimme, die hinausruft in die Wüste… ‘Bereitet den Weg für Den Herrn, begradigt die Wege für Ihn. Jedes Tal soll aufgefüllt werden und jeder Berg und Hügel erniedrigt. Die schiefen Wege sollen begradigt werden und die rauhen Wege besänftigt. Und alle Menschen werden die Erlösung Gottes sehen.’” (Lukas 3:4)

“Ihr begradigt tatsächlich die Wege für Mich in den Herzen der Menschen. Ihr habt abgelehnt, euch in lehrmässige, religiöse Auseinandersetzungen, Redekünste und Haltungen zu verwickeln… Nein, eure Wege sind Meine Wege der Liebe, ohne die religiösen Strassensperren und die religiösen Hindernisse, welcher Meine Leute so überdrüssig geworden sind.”

“Sie hungern danach, Mich zu erleben und jene tiefe, echte Erfahrung und Beziehung mit Mir zu haben, nicht mit Menschen und Institutionen. Jedes Tal soll in der Tat aufgefüllt werden, während Demut gelebt und genährt wird unter Meinen Auserwählten. Ihr habt den Weg so niedrig gemacht, dass sogar das kleinste Kind ihn beschreiten kann.”

“Die Berge von Stolz, Prominentenkult und Darbietung wurden durch die einfache Wertschätzung jeder Seele ersetzt, unabhängig wie niedrig und sündhaft sie ist. Denn Meine Liebe ruft… Kostbar! Kostbar! Kostbar! ist die Seele, die es nach Mir hungert, denn sie wird Mich haben.”

“Es ist Mein Blut, welches den Geringsten unter den Menschen kostbar gemacht hat. Da gibt es keinen grösseren Preis, der für Solche wie sie bezahlt würde. Keine Seele ist grösser als Mein Opfer am Kreuz. Ja, dies ist der grosse Bereich, der ausgeebnet werden muss, wo die Berge des Stolzes und der Heuchelei, durch welche die Menschen gesteuert werden, als wertlos erkannt und völlig eliminiert werden.”

“Die schiefen Wege, die von Menschen erfunden wurden und Viele zum Aufgeben veranlasst haben, bevor sie Mich erreichten, werden völlig zerstört werden. Die rauhen Wege, die Leistung verlangen für Dieses oder Jenes, werden entfernt. Nichts wird erlangt. Alles ist ein freies Geschenk. Denn Meine Arme sind weit offen und sie hegen und pflegen Alle, die zu Mir kommen, unabhängig wie niedrig ihre Lebenssituation auch sein möge.”

“Ihr seid wirklich in den Fussstapfen eures Vorgängers Johannes gewandelt und wie er es tat, begradigt ihr den Weg für euren Herrn.”

“Seid also guten Mutes, Meine Auserwählten. Wisst, dass eure sehr kleinen und demütigen Berufungen die Enden der Erde erreichen und die Ernte einbringen. Lasst nicht zu, dass euch Jemand Angst macht oder euch entmutigt. Ja, nehmt jeden Gedanken gefangen und macht weiter im Wissen, dass ihr Mich erfreut. An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte hervorbringen, macht also weiter, den Weinberg zu pflegen und den süssen Wein Meiner Liebe euren Mitmenschen zu überbringen.”

flagge en  You are My Heaven on Earth … Spread the Fragrance of My Love

Jesus says… You are My Heaven on Earth – Spread the Fragrance of My Love

November 6, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare

Clare began… Well, my precious Heartdwelling family, it seems that every time I miss a day, the message is even stronger the next day. Tonight we received a beautiful, beautiful message on the love that Jesus has for us – for each and every one of us. And what He is longing to experience with us and for us to experience with Him.

I want to begin by saying, let there be no misinterpreting anything in this message. This is a pure exchange of Love from God that has not one carnal connotation. It is absolutely pure love in the spirit and this is possible with all of us. This message is not about me, it’s about Jesus and how He longs for each of us.

I want to begin by describing the experience I had as I came into prayer. How will I ever communicate to you the joy I’ve experienced this day? Today, when I got up, I headed straight into worship, before my mind had a chance to think on the things of the world.

The Lord Himself was so immersed in my love for Him! It was a sight to behold, I could feel His warm presence wrapped around me, in of course such a pure and holy way. But when I caught a glimpse of His Holy Face, I was just amazed. We were dancing to Terry MacAlmon’s songs. And Jesus’ eyes were closed as He rested His head on mine and was the perfect picture of someone totally transfixed in Love.

Oh, there is one verse of a song we listened to that says… ‘Let me pour my love on you, the fragrance of my heart’. And that always makes me ashamed, and I flinch when I hear that line, because I don’t see my heart as being fragrant at all. I see it riddled with faults that make me recoil at the thought of pouring those on My Jesus. But when I saw how He was enjoying the contents of my heart, all that began to change. He must have some kind of filter!

As I gazed upon His sweet face, totally absorbed in me, I began to reckon that there must be something fragrant there or He wouldn’t be so absorbed. As I was thinking these things, I saw tears rolling down His cheeks and I heard Him say… “If only you knew how much consolation you bring Me. You are My Heaven on Earth.”

Jesus began… “My tender Lover, how blessed I am to have you in My arms for even this short while. Oh, if only mankind could experience the sublime love I have for them, never again would sin enter the world.”

“Ah yes, there is free will. But if a soul could be penetrated to the marrow of their bones with the Love I have for them, never would sin reign in their lives again. The problem arises when the soul will not have Me, when they say ‘this far and no further.’ That is their undoing and downfall.”

“You see, I should word that slightly differently… ‘If only mankind would allow Me to penetrate their very being with the sublime love I have for them, never again would sin enter the world. It would not be possible for a soul saturated with My Love, to sin. But as I said, the problem arises when the soul draws the line, not Me. Do you understand this now, My Love?”

(Clare) I do, Lord. I have seen the stubbornness of man’s heart when it comes to receiving You fully. I have been guilty of the same.

(Jesus) “Yes, and it is so fruitless, so very barren and fruitless. If only they would trust Me, I would prove to them My Love. They would experience the rewards of being bathed in My Love, and would even come to understand the long term contradictions that make no sense to those who live in the flesh.”

(Clare) I think there He was talking about things like… ‘Why do people die’, ‘Why do children get sick’. These are long term contradictions of love, but we would understand them if we were infused enough with the Lord.

(Jesus) “Clare, My Dearest Child and Love, it is your solemn responsibility to reveal this love to them. Do not let them go on in their blindness of My love. Do everything in your power to spread the perfume of My Love for them. Everything. Do you understand, My Love? Do everything in your power.”

(Clare) Yes, Lord. Oh God help me. Show me what is in my power, with your grace.

(Jesus) “I will. Enlist the support of the many around you. Explore the venues, reach out into the far corners of this earth with My Love. Declare it from the rooftops and send it even into the bowels and dark places of this Earth. For I am calling all men to Me, so that I may love them as they have never been loved before. This Love is so sublime that even if you labored for years to reach the infinite borders of its source, still you would only have scratched the surface.”

“It is so vast, that I cannot turn even one away, even the most wicked among men. If they repent, My arms are flung open wide to receive them. The doors of My infinite mercy have not as yet closed. They are still open. There is still hope. I know the weariness of My Brides, but I also know My Brides love Me with their lives and nothing is too great for Me to ask of them. Nothing.”

“I am still asking for patience in this hour; patience, prayer, long-suffering and charity for mankind. Soon enough you will be with Me in Paradise, soon enough My laboring Lovers. Then all of this will seem like a bad dream, so much will just fade away when you have reached the shores of your destination. Oh, I have promised you SO much, and I will not defraud you. So much more is being added to your coffers in Heaven as you continue to march shoulder to shoulder, in peace, love and dedication to bringing souls into My bosom.”

“Long have I waited for such an army of souls that would look out for one another with not a thought of their own reward. And on this channel I have found such as these. All of you have been drawn together by the Love flowing from My fountains of grace in Heaven. All of you have brought your own tributaries into the mix, adding grace upon grace upon grace.”

“And that is as it should be. The experience of My Love is heightened on this channel because of your self-sacrifice and focus on Me and those I entrust to you. How beautiful to see this symphony of love playing on the sweet strings of Heaven and drawing all men to Me.”

“You have weathered many storms: many barrages of arrows, many attempts to corrupt your pure and loving sacrifices, many attempts to turn you against one another. You have shown great patience and virtue, you are My trusted servants and having been faithful with the littler things, I can increase now the gifts of grace to My proven souls. Yes, I am going to increase your gifts of wisdom, love, patience and effectiveness in prayer…you are also going to see more healings and more hearts melting in your arms as they give their lives to Me.”

“Many of you have been spurned and looked down upon in your own churches. Many have indeed suffered a lifetime of rejection and being passed by for the more influential and flashy Christians. May I say, your humility has gained you the high honor of being My chosen few to bring the nectar of My love for souls to this bitter and darkened world?”

“Notice I did not say knowledge or learning, or expertise. No, all those things serve only to puff one up. They have their place when handled with extreme humility, but are not the ultimate food of Heaven. Love is the ultimate food of Heaven. And you have all chosen the better portion of love, to spread the fragrance of My delicate love to a hurting and darkened world.”

“I know this has not been easy for you. I know many times you have wanted to retreat or give up. But rather than giving in to your flesh, you came to Me for more grace, wise and loving, as you are. You came to Me before resigning and asked for more grace. And I have not denied you. You have stayed the course, run the race and set your eyes on the prize of the high calling, as it is written…

I do not regard myself as having laid hold of it yet; but one thing I do… forgetting what lies behind and reaching forward to what lies ahead, I press on toward the goal for the prize of the upward call of God in Christ Jesus. (Philippians 3:14)

“And for this I commend you and promise even more spiritual territory. Because you have been faithful with a few things; I will put you in charge of many things. (Matthew 25:21)

“Grace builds upon grace and as you handle my sheep and my lambs with tenderness, revealing My Love, I will increase your anointing and bring you into the fullness of your calling. And though you be few in number, you are mighty in grace and wisdom to bring the broken, the alienated into My Kingdom.”

“You are paving the way for My return. You all, in your own right, are voices crying out in the wilderness. As it is written… A voice of one calling in the wilderness… ‘Prepare the way for the Lord, make straight paths for him. Every valley shall be filled in, every mountain and hill made low. The crooked roads shall become straight, the rough ways smooth. And all people will see God’s salvation.’” (Luke 3:4)

“You are indeed making straight paths for Me into the hearts of men. You have refused to get caught up in doctrinal religious quarrels, rhetoric and posturing… No, your ways are My ways of love, without the religious road blocks and impediments that My people have grown so weary of.”

“They hunger to experience Me, to have that profoundly real experience and relationship with Me, not with men and institutions. Every valley shall indeed be filled in as humility is cherished and nurtured among my elect. You have made the way so lowly that anyone, even the littlest child, can traverse it.”

“The mountains of pride, celebrity cults and performance have been replaced with the simple cherishing of every soul no matter how lowly and sinful. For My Love cries out… Precious! Precious! Precious! is the soul who hungers for Me, for he shall have Me.”

“It is My Blood which has made the lowliest among men the most precious. There is no price to be paid for such as these, that is greater. No soul is greater than My sacrifice on the Cross. Yes, it is the great leveling field, where the mountains of pride and pretensions men are governed by, are utterly cast down as worthless.”

“The crooked roads invented by men causing so many to give up before they reached Me, have been utterly destroyed and the rough ways of demanding attainment of this and attainment of that have been removed. Nothing is attained to. All is a free gift. For My arms are open wide and cherishing all who come to Me, no matter how lowly their station in life may be.”

“So, truly you have walked in the footsteps of your precursor, John, and like him you are making straight the way of your Lord.”

“So, be encouraged My chosen people. Know that your very small and humble callings are reaching to the ends of the Earth and bringing in the Harvest. Let no one frighten or discourage you. Yes, take every thought captive and continue on in the knowledge that you are pleasing to Me. By their fruit you will know them. A good tree cannot bring forth bad fruit, Continue on to tend the vineyard and bring forth the sweet wine of My Love to your fellow men.”

 

Ihr seid Meine Botschafter der Wahrheit & Liebe für die einsame Seele – You are My Ambassadors of Truth & Love to the desolate Soul

BOTSCHAFT / MESSAGE 176
<= 175                                                                                                        177 =>
<= Zur Übersicht                                                                        Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px poland-270x180px finnland-270x180px
2015-11-04 - Botschafter der Wahrheit-Botschafter der Liebe-Botschafter von Jesus-Liebesbrief von Jesus 2015-11-04 - Ambassador of Truth-Ambassador of Love-Ambassador of Jesus-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gottes Wege & Willen besser verst.
=> Betet für die Verlorenen
=> Betet für diese Seelen & Beschn…
=> Betet für die Verstorbenen
=> Zieht Seelen zu Mir mit Meiner Liebe
=> Lebe, als ob dies dein letzter Tag wäre
=> Kommt zu Mir…Meine Verlorenen &…
=> Verwundete Seelen & Mod. Pharisäer
=> Eine Liebesquelle, wo gebrochene…
=> Liebe, Fürsorge & Gnade Gottes
=> Der Hirte sucht die verlorenen Schafe
Related Messages…
=> Understanding God’s Ways & Will
=> Pray for the Lost
=> Pray for these Souls & Circumcise…
=> Pray for the Deceased
=> Draw Souls to Me with My Love
=> Live as if this would be your last Day
=> Come to Me…My lost & lonely Ones
=> Wounded Souls & Modern Pharisees
=> A Wellspring of Love, where broken…
=> Love, Assistance & Grace of God
=> The Shepherd seeks His lost Sheep

flagge de  Ihr seid Meine Botschafter der Wahrheit & Liebe für die einsame Seele

Jesus sagt…
Ihr seid Meine Botschafter der Wahrheit & Liebe für die einsame Seele

4. November 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Der Segen und Frieden unseres Herrn sei mit uns Allen, liebe Herzbewohner.

Heute Abend hatte ich eine lange Diskussion mit einer Seele, die im Augenblick wirklich viel emotionalen Schmerz durchlebt, weil sie sich von Gott betrogen fühlt. Es war aber nicht Der Herr, der sie betrogen hat, sondern der Feind. Da für sie die Wege des Herrn neu sind, nahm sie es als Verrat Gottes wahr. Ich musste Seinen Charakter verteidigen und Ich musste auch mit ihr teilen, dass Seine Wege NICHT unsere Wege sind und was manchmal aussieht, als ob Er es getan hat, ist öfter als nicht das, was der Teufel als Ankläger der Brüder und die lügenden Geister tun.

Aber dies ist schwierig zu verstehen, wenn man in einem Umfeld lebt, wo es Enttäuschungen und Verrat gibt. Und diese Seele erlebte ein solch schreckliches Umfeld bei ihren Eltern.

Jesus begann… “Viele Menschen sagen viele Dinge, aber wer sagst du, dass Ich bin?”

(Clare) Herr, Du bist der Weiseste, Liebevollste, Scharfsinnigste und Verständigste von Allen und von Allem, was im Universum existiert. Der Sanfteste, Geduldigste und Gütigste und all Deine Wege sind die Perfektion selbst.

(Jesus) “Würde Ich dich jemals verlassen oder im Stich lassen?”

(Clare) Nein, ausser ich würde Dich darum bitten, Herr.

(Jesus) “Was du niemals tun würdest, richtig?”

(Clare) Richtig.

(Jesus) “Also was schliesst du daraus, was mit dieser Seele vor sich geht?”

(Clare) Sie befindet sich in der Dunkelheit Herr, sie muss Dich erst noch kennenlernen.

(Jesus) “Das ist korrekt. Das ist dein Anfangspunkt. Sie wurde von Kindheit an die ganzen Jahre hindurch betrogen, sie hat keine Ahnung davon, wirklich geliebt zu werden. Und so stellt sie Gott den Menschen gleich und schreibt Mich einfach ab, weil sie Mich nicht kennt. Und wieviele Seelen auf dieser Erde sind so? Millionen.”

“Warum? Weil Vater- und Autoritätsfiguren Gewaltherrscher waren, Täter, Hasser und Gottlose. Dies ist das Werk, welches Satan in all diesen Jahren zu Stande gebracht hat, er hat die Menschheit davon überzeugt, dass Ich bösartig, grausam und gefühllos sei. Nur ein Gnadenstoss kann einen Menschen aus diesem Irrglauben befreien. Nur eure Gebete können diesen Berg zur Seite schieben, Clare. Trage sie in deinem sanften Herzen und hebe sie öfters zu Mir hoch während des Tages und Ich werde das Unmögliche vollbringen und ihr verdrehtes und finsteres Herz heilen.”

“Hört zu, Meine Bräute. Ihr seid umgeben von solchen Seelen. Hinter verschlossenen Türen verlieren Hunderttausende ihre Unschuld durch die Hände Jener, denen sie vertrauen. Einige wurden betrogen und als Sklaven verkauft. Einige wurden vergewaltigt und geschlagen. Einige wurden zurückgewiesen und mit Selbsthass vergiftet. Was soll Ich für Solche tun?”

“Sendet ihnen Meine Liebe. Ich sage euch, nähert euch jeder Seele liebevoll. Da gibt es im Leben Aller eine verschlossene und verborgene Türe, wo Vertrauen oder Unschuld verraten oder betrogen wurde, auf die eine oder andere Art. Satan findet einen Weg, die jüngsten und unschuldigsten Seelen zu zerstören. Und durch euch finde Ich einen Weg, sie zu heilen.”

“Wenn ihr am Morgen aufwacht, betet dieses einfache Gebet ‘Herr, bitte nutze mich heute, um Jemanden Dir näher bringen zu können.’ Dann erwartet, dass ihr geprüft werdet und ihr könntet euch sogar in Situationen wiederfinden, wo eine verletzte Seele euch ihre Wunden offenbart, entweder in einem wütigen und zornigen Zustand oder in einer Wehklage unter Tränen. Oder in einer weniger dramatischen Art, durch ein einfaches Wort oder einen Gedanken über Mich, den es von sich gibt.”

“Ja, Ich bin zu Vielen in Visionen gekommen und sie kennen Mich immer noch nicht. Eines Tages werden sie es. Ein Same wurde gepflanzt und ihr wässert jenen Samen jedes Mal, wenn ihr mit bedingungsloser Liebe hinausreicht.”

“Ihr seid wirklich eine Stadt auf einem Hügel, ihr seid das Licht der Welt. Eine Stadt, die auf einem Hügel steht, kann nicht verborgen sein.” (Matthäus 5:14)

“Ihr habt nicht mehr viel Zeit hier, nutzt sie sinnvoll. Habt keine Angst, Mich zu erwähnen oder eine einfache Frage zu stellen wie… ‘Was denkst du über Gott?’ ‘Betest du?’ ‘Hat Gott jemals deine Gebete beantwortet?’ ‘Hast du jemals gefühlt, dass Gott sich nicht sorgt? Oder dich nicht gehört hat? Oder zu beschäftigt war, dich zu bemerken?’ ‘Glaubst du an Visionen und an den Himmel?’ Dies sind alles harmlose Worte, um das Thema zu beginnen und sie öffnen die Türe, damit die Gnade hineinströmen kann.”

“Du fragtest Mich, warum du zu dieser Situation das Thema ‘Welt’ bekommen hast in den Bibelverheissungen?”

“Die einfache Antwort ist, dass die Seele in der Welt in einem Haikäfig lebt oder in einer verstärkten Festung, ein Ort mit mehreren Schichten Verrat und neuen Wänden, die angefertigt wurden, um ein Wiederauftreten jenes Schmerzes zu verhindern.”

“Andere leben in einem Haikäfig und müssen laufend den Frontalangriffen der Haie ausweichen, die darauf aus sind, sie zu zerstören. Ihre Welt besteht daraus, sich von einer Seite zur Anderen zu bewegen in ihrem Käfig, um der Wut ihrer Feinde zu entkommen. Diese Welt ist ein wirklich schrecklicher Ort. Irgendwo in all dem Chaos und all den Verbrechen gegen die Menschlichkeit, habt ihr einen einfachen, harmlosen Zugang als Botschafter der Wahrheit und Liebe.”

“Seelen sind oftmals bis zur Unkenntlichkeit verwundet. Wenn sie zu Mir kommen, müssen sie viele Jahre mit Liebe umsorgt werden und Ich muss Meine besten Mediziner senden, um sie zu heilen und in das umzugestalten, wozu sie erschaffen wurden. Ich weiss, dies klingt überflüssig für dich, Meine Liebe, aber Ich möchte, dass ihr Alle die anspruchsvolle Aufgabe versteht, das Vertrauen von Anderen zu gewinnen, um ihnen Meine wahre Natur zu offenbaren.”

“Ihr wart Alle Nutzniesser Meiner leidenschaftlichsten und zärtlichen Liebe. Ihr habt Alle erlebt, Wer Ich wirklich bin, ihr habt Meine Geduld und Meine Güte gegenüber euch erlebt. Meine Langmut. Ihr kennt Mich und euer Zeugnis ist für die Welt von unschätzbarem Wert. Durch euer Zeugnis und auch, wenn ihr diesen Kanal mit Anderen teilt, werden verhärtete Herzen anfangen, das Licht in ihre düsteren Kammern einströmen zu lassen. Ihr mögt nur etwas sagen, was ihre Neugier weckt und das könnte alles sein, was nötig ist, um sie auf die Strasse der Erkenntnis zu führen, dass sie wirklich persönlich, zärtlich und hingebungsvoll geliebt werden von ihrem Gott.”

“Indem ihr einen Film, eine Webseite, ein Youtube-Video, ein Buch oder Musik teilt, etwas das gesalbt ist, dies könnte der Anfang ihres Himmels sein, Beides – auf der Erde und in der kommenden Welt. Ihr wisst einfach nicht, wie irgendeine beliebige Tat der Anfang der Erlösung bedeuten kann für jene Seele.”

“Und noch etwas, wenn ihr eine Gebetslast auf euch nehmt für eine Seele, erwartet, dass ihr mit verschiedenen Prüfungen und Schwierigkeiten konfrontiert werdet, sogar mit Krankheit. Denkt daran, wenn Krankheit dem Gebet nicht nachgibt, nutze Ich es als Fastenopfer, um sie näher zu Mir zu bringen. Zur richtigen Zeit wird es vergehen und ihr werdet den Fortschritt sehen, den sie geistig gemacht haben, weil ihr willig wart, das Kreuz von Simon ein paar Schritte hinauf nach Golgatha zu tragen.”

“So viel wird jetzt nicht verstanden, aber ihr könnt diese Wahrheit in eurem täglichen Leben beobachten. Ursache und Auswirkung… eure Gebete, ihr Fortschritt. Ja, Ich werde auch eure kleinsten Leiden und Widersprüche in diesem Leben nutzen, um die leblose Einöde der verlorenen und gebrochenen Seelen zu wässern. Ihr seid wirklich Meine berufenen Liebes-Botschafter und aus eurem Herzen reiche Ich hinaus und berühre die Verlorenen.”

flagge en  You are My Ambassadors of Truth & Love to the desolate Soul

Jesus says… You are My Ambassadors of Truth & Love to the desolate Soul

November 4, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare

Clare began… The blessing and peace of our Lord be with us all, Heartdwellers.

Tonight, I had a long discussion with someone who is really suffering a lot of emotional pain right now, because they feel betrayed by God. In essence, it wasn’t the Lord that betrayed them, but the enemy. But because they’re new in the ways of the Lord, they took it as a betrayal by God. I had to defend His character and I also had to share with them that His ways are NOT our ways, and what looks like something that He’s doing is more frequently what the accuser of the brethren, the devil, is doing. And lying spirits are doing.

But it’s difficult to understand that when you come from a background of disappointment and betrayal. And this particular soul comes from that kind of a terrible background of disappointment and betrayal by her parents.

Jesus began to speak… “Many people say many things, but who do you say I am?”

(Clare) Lord, You are the wisest, most loving, most perceptive and understanding of any one or any thing in the Universe. The most gentle, patient and kind, and all Your ways are perfection itself.

(Jesus) “Would I ever abandon or leave you alone, on your own?”

(Clare) Not unless I asked You to, Lord.

(Jesus) “Which you would never do, right?”

(Clare) Right.

(Jesus) “So what do you make of what is going on with this soul?”

(Clare) She is in darkness Lord, she has yet to know You.

(Jesus) “That’s correct. That’s your starting point. She has been so betrayed throughout the years from childhood, she has no concept of being truly loved. And so she equates God with man and quickly writes Me off because she does not know Me. And how many souls on this Earth are this way? Millions.”

“Why? Because fathers and authority figures are despots, abusers, haters and Godless. The work Satan has accomplished in all these years has convinced mankind that I am malevolent, cruel and uncaring. Only a stroke of grace can deliver a man from this delusion. Only your prayers can move this mountain, Clare. Carry her in your tender heart and lift her up to Me frequently throughout the day and I will accomplish the impossible and heal her twisted and darkened heart.”

“Hear this, My Bride. You are surrounded with such as these. Behind closed doors hundreds of thousands lose their innocence at the hands of those they were to trust. Some are betrayed and sold into slavery. Some are raped and beaten. Some are rejected and poisoned with self-hatred. What shall I do for such as these?”

“Send them My Love, I tell you. Approach each soul tenderly. There is a closed and hidden door in the lives of all where trust and innocence were betrayed in one way or another. Satan finds a way to destroy the youngest and most innocent of souls. And through you, I find a way to heal them.”

“When you awake in the morning, pray this simple prayer, ‘Lord, please use me today to bring someone closer to You.’ Then expect to be tried and even found in situations where a hurting soul reveals their wounds to you, either in a fit of rage and anger, or in lamentation and tears. Or in a much less dramatic way, a simple word or thought expressed about Me.”

“Yes, I have come to many in visions and still they do not know Me. Someday, someday, they will. A seed has been planted and you, each time you reach out in unconditional love, water that seed.”

“You truly are a city on a hill, You are the light of the world. A city set on a hill cannot be hidden” (Matthew 5:14)

“You haven’t much time here, make it count. Don’t be afraid to mention Me or ask a simple question, “What do you think about God?” “Do you pray?” “Has God ever answered your prayer?” ‘Have you ever felt like God didn’t care? Didn’t hear you? Was too busy to notice you?’ ‘Do you believe in visions and Heaven?’ These are all nonthreatening places to start, they open the door for grace to flood in.”

“You asked Me why you got the topic ‘world’ about this situation?”

“The simple answer is that the soul in the world lives in a shark cage, or a fortified citadel, a place encrusted in layer after layer of betrayal and new walls fashioned to prevent a recurrence of that pain.”

“Others live in a shark cage, constantly dodging the head-on attacks of sharks bent on destroying them. Their world consists of moving from one side to another of their cage to escape the rage of their enemies. This world is truly a terrible place. Somehow in the midst of this chaos and crime against humanity, you have to make a simple, non-threatening entrance as an Ambassador of Truth and Love.”

“Souls are many times wounded beyond recognition. When I get them it takes years, and years, and years of love and sending by My very best physicians, to heal them into what they were created to be. I know this sounds redundant to you, My Love, but I am wanting you all to understand the daunting task of winning the trust of others in order to reveal My true nature to them.”

“You have all been beneficiaries of My Most passionate and tender love. You have all experienced Who I Truly Am, My patience and My kindness with you. My longsuffering. You know Me, and your testimony is invaluable to the world. It is through your witness, even when you share this channel with others, it is through your witness that hardened hearts begin to let the light into their dismal chambers. You may say only one thing that piques their curiosity, and that may be all that is needed to start them on the road of recognition that they are personally, tenderly and devotedly loved by their God.”

“Sharing a movie, a website, a Youtube, a book or music that is anointed may be the beginning of their Heaven both on this Earth and in the world to come. You just don’t know how one random act will, in the end, be the beginning of that soul’s salvation.”

“And one more thing, when you take on a prayer burden for a soul, expect to be exercised in various trials and difficulties, even in sickness. Remember, if sickness does not yield to prayer, I am using it as a fast offering to bring them closer to Me. In due time that will pass and you will also see the progress they have made spiritually, because you were willing to carry Simon’s cross a few steps up Calvary.”

“So much is not understood now, but you can observe these truths in your daily life. Cause and affect; your prayers, their progress. Yes, I will use the littlest of your sufferings and contradictions in this life to water the lifeless wasteland of the lost and broken souls. Truly you are My appointed ambassadors of love and from your hearts, I reach out and touch the lost.”

flagge ru  Иисус говорит… Вы посланники для одинокой души

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус говорит… Вы посланники для одинокой души

4 ноября 2015 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Благословение и мир нашего Господа да будет с вами, жители сердца.

Сегодня вечером у меня была продолжительная дискуссия с одной душой, которая в данное время действительно много страдает эмоционально, потому что чувствует себя обманутой Богом. Но это не был Господь, но враг, который ее обманул. Но так как она навичок на пути Господнем, она восприняла это, как обман от Господа. Мне пришлось объяснить характер Господа и пояснить, что Его пути НЕ наши пути, и если иногда кажется, что это делает Господь, на самом деле делает это клеветник братьев, дьявол, и обманчивые духи. Это вообще не дело Господа.

Тяжело, однако, понять тому, кто приходит из окружения разочарования и измены. Эта душа как раз и пришла из ужасной среды такого рода от родителей ее.

Я делюсь с вами тем, что Господь хочет об этом сказать, и Он призывает нас, чтобы мы были Его посланниками.

Когда я молилась, Господь был здесь, и Он держал меня во время песни прославления, и мы немного танцевали, качаясь очень нежно взад и вперед, переходя к музыке поклонения. Я была в розовом атласном платье… и я всегда бледно-розовый цвет сравниваю с братской любовью.

Иисус начал говорить: «Многие люди говорят разное, а что говоришь ты обо Мне, кто Я?»

– Господь, Ты самый мудрый, самый любящий, самый проницательный, благоразумней всего и всех во всей вселенной. Ты самый кроткий, самый терпеливый и самый добрый; и все пути Твои – само совершенство.

«Мог ли бы Я тебя когда-нибудь покинуть или оставить?»

– Нет, разве что я сама попросила бы Тебя об этом, Господь.

«Но ты никогда не сделаешь это, верно?»

– Да, верно.

«Итак, какой ты делаешь вывод относительно этой души?»

– Она во тьме, Господи, она сначала должна узнать Тебя (познакомиться с Тобой).

«Правильно. Это твой исходный пункт. Она с детства в течении всех лет была обманута. Она не имеет понятия о любви, чтобы быть действительно любимой. Так она сравнивает Бога с людьми и просто списывает Меня, потому что она Меня не знает. И сколько таких душ на этой земле? Миллионы.»

«Почему? Потому что авторитетные лица – правители – жестоки, безбожны, наполненные ненавистью. Это сделал сатана за все эти годы. Он убедил людей, что Я злой, жестокий и бесчувственный. Только толчок благодати может освободить человека от этого ложного мнения. Только ваши молитвы могут сдвинуть эту гору, Клэр. Держи ее в твоем нежном сердце и возноси ее чаще ко Мне в течении дня, и Я совершу невозможное и исцелю ее темное, извращенное сердце.»

«Послушайте, Мои невесты, вы окружены такими людьми, как эта душа. За закрытыми дверями сотни тысяч людей теряют свою невинность через руки тех, кому они доверяют. Некоторые были обмануты и проданы в рабство. Другие были изнасилованы и избиты. Некоторые были отвержены и отравлены ненавистью к самому себе. Что Я должен сделать для таких людей?»

«Я посылаю им Мою любовь. Приблизьтесь к каждой такой душе с любовью. В жизни каждого есть закрытая и скрытая дверь, где доверие и невинность были каким-то образом обмануты. Сатана находит путь, чтобы погубить самых молодых и самых невинных. Через вас Я нахожу путь, чтобы их исцелить.»

«Когда вы утром просыпаетесь, молитесь этой простой молитвой: ,Господь, пожайлуста, используй меня сегодня, чтобы я кого-нибудь привел ближе к Тебе.‘ Потом ждите, и вы можете оказаться в ситуациях, где раненая душа откроет вам свои раны либо в состоянии гнева и ярости, либо в стенании и плаче. Может быть и менее драматичная ситуация, где нужны только простые слова обо Мне.»

«Ко многим Я приходил в видениях, но они Меня все еще не знают. Однажды узнают. Семя было посеяно, а вы поливаете то семя каждый раз, когда вы касаетесь безусловной любовью.»

«Вы действительно являетесь городом на холме, вы – свет мира. Город, построенный на холме, не может укрыться. (Мтф. 5:14)»

«У вас здесь осталось не так много времени, используйте его рационально. Не бойтесь напоминать обо Мне или задать вопрос: ,Что ты думаешь о Боге?‘ ,Молишься ли ты?‘ ,Ответил ли Бог когда-нибудь на твои молитвы?‘ ,Имел ли ты когда-нибудь такое чувство, как будто Бог не заботится о тебе или не слышит тебя? Думаешь ли ты, что Бог слишком занят и не замечает тебя?‘ ,Веришь ли ты в видения? Веришь ли ты, что есть небо?‘ Это безобидные вопросы, чтобы начать тему, и они откроют двери, чтобы благодать могла влиться потоком.»

«Кто спрашивает Меня: ,Почему меня постигла эта ситуация, когда ,этот мир‘ постигли библейские пророчества?‘ Простой ответ таков, что одни живут в армированной крепости, которая покрыта несколькими слоями предательства и окружена новыми инкрустированными стенами, чтобы воспрепятствовать возникновению той боли.»

«Другие находятся, как акулы в клетке, постоянно уклоняющиеся от атак, которые направлены на них, чтобы уничтожить их. Их мир (жизнь, существование) заключается в том, чтобы двигаться от одной стороны клетки к другой, чтобы избежать зла от их врагов. Этот мир является действительно ужасным местом. Среди этого хаоса и преступлений по отношению к людям у вас, как посланников истины и любви, есть простой, безобидный доступ.»

«Души многократно изранены до неузнаваемости. Если они приходят ко Мне, нужны многие годы любви и мои лучшие врачи, чтобы их исцелить и преобразовать в то, для чего они были созданы. Я знаю, это звучит чрезмерно для тебя, Моя любимая, но Я хочу, чтобы вы все поняли свое призвание и задачу, чтобы завоевать доверие других и открыть им Мою настоящую природу.»

«Вы все пользовались Моей страстной и нежной любовью. Вы все на опыте убедились, кто Я в действительности. Вы знаете Мое долготерпение и Мою доброту к вам. Вы знаете Меня, и ваше свидетельство неоценимо для мира. Через ваше свидетельство и также, если вы делитесь этим каналом с другими, ожесточенные сердца начинают впускать свет в свои мрачные камеры. Вы, может быть, только немного скажете, и это пробудит их любопытство, и это станет тем, что нужно, чтобы привести их на путь познания того, что они действительно нежно и преданно любимы Богом.»

«Один фильм, один веб-сайт (интернет-страница), одно Youtube-Video (видео), одна книга или музыка, нечто, что помазано, может стать их небом на земле и в будущем веке. Вы просто не знаете, как любое доброе дело в конечном итоге означает начало искупления для той души.»

«Еще одна вещь: Если вы берете на себя бремя молитвы за душу, то ожидайте, что вы будете обучаться различными испытаниями и трудностями, а также знайте, что если болезнь не подчинится молитве, т. е. не уйдет, Я использую это, как жертву поста, чтобы эту душу привести ближе ко Мне. В нужное время болезнь уйдет, и вы увидите преуспевание духовное той души, потому что вы были готовы несколько шагов понести крест Симона на Голгофу.»

«В настоящее время многое люди не понимают, но вы эту истину можете замечать ежедневно в вашей жизни: Причины и последствия, ваши молитвы, прогресс. Да, Я буду использовать самые маленькие ваши страдания и противоречия в этой жизни, чтобы безжизненные пустоши потерянных и разбитых душ оросить. Вы действительно Мои призванные посланники любви, и через ваши сердца Я достигаю и касаюсь потерянных душ.»

<= обратно

Suche Mich!… Ausdauer & Treue ist, was Ich von Meinen Bräuten brauche – Seek Me!… Perseverance & Faithfulness is, what I require of My Brides

BOTSCHAFT / MESSAGE 173
<= 172                                                                                                         174 =>
<= Zur Übersicht                                                                          Go to Overview =>

flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2015-11-01 - Gott Jesus suchen-Ausdauer-Treue-Braut von Jesus-Braut Christi-Faulheit-Liebesbrief von Jesus 2015-11-01 - Seeking Jesus-Seeking God-Perseverance-Faithfulness-Bride of Jesus-Bride of Christ-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Blende den Lärm der Welt aus
=> Ich muss eure Willigkeit testen
=> Suche Mich & Ich öffne den Weg
=> Haltet euren Tanz mit Mir durch
=> Wenn du Mich suchst, wirst du unw…
=> Ich sehne Mich nach einer Beziehung
=> Gründe, warum du Mich nicht hörst
=> Wüstendurchquerung / Text
=> Die Bedeutung von Leiden
Related Messages…
=> Cut off the Noise of the World
=> I must test your Willingness
=> Seek Me & I’ll open the Way
=> Persevere in your Dance with Me
=> When you seek Me, you become irr…
=> I long for an intimate Relationship
=> Reasons, why you can’t hear Me
=> Crossing the Desert / Text
=> The Meaning of Suffering

flagge de  Suche Mich!… Ausdauer & Treue ist, was Ich von Meinen Bräuten br…

Jesus sagt… Suche Mich!…
Ausdauer & Treue ist, was Ich von Meinen Bräuten brauche

1. November 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Ich bin nicht so weit weg, wie du es dir vorgestellt hast. Deine Gedanken waren nur so überladen. Jetzt, da du Einiges davon beiseite gelegt hast, kannst du Mich viel besser hören.

“Dies soll eine Lektion für alle Herzbewohner sein. Ein Gedanken-Wirrwarr übertönt Meine Stimme. Es ist nicht, dass Ich nicht mit euch sprechen möchte, der Grund, dass ihr Mich nicht hören könnt, liegt im Lärm der Welt, der endlos durch eure Gedanken zirkuliert. Ihr führt auch Krieg gegen unsichtbare Feinde der Faulheit und Müdigkeit. Aber dringt ein… Ich bin treu.

“Treue… Selbst wenn es eine lange, trockene Wüstenwanderung ist, ohne Drink in Sicht. Dies ist, was Ich von Meiner Braut benötige. Dass sie standhaft, ausdauernd und beharrlich ist. Dies ist, was Ich brauche und was Ich mit frischen Gnaden aus dem Himmel belohnen werde. Meine Lieben, Ich möchte es euch nicht schwer machen, aber euer Eifer muss gereinigt werden, um die Gnaden, die Ich euch geben möchte, tragen zu können.

“Euer Wille, die hohe Berufung zu erreichen, muss stark sein und ihr müsst angesichts verschiedener Hindernisse durchhalten. Dies ist, wie euer Glaube offenbart wird.

“Genauso wie der weise Farmer pflanzt und die Wurzeln herausfordert, in die Tiefe zu wachsen, so freue Ich Mich, wenn Ich sehe, wie ihr durchhaltet, wenn die lebendigen Wasser nicht sofort verfügbar sind an der Oberfläche. Ich rufe euch tiefer und immer tiefer, Meine Lieben. Werdet ihr jene Anstrengung nicht auf euch nehmen, Mich zu suchen und wachsam auf Mein Kommen zu warten?”

(Clare) Herr, was gibt es da zu tun, das wichtiger wäre? Für mich gibt es nichts Wichtigeres, als Dich zu finden.

(Jesus) “Das ist, was Ich gerne höre und jene Herzenseinstellung werde Ich segnen. Diese Ausdauer ist der Schlüssel und dies weitet sich auf jeden Aspekt eures Lebens aus. Wenn ihr es einmal in einem Bereich gemeistert habt, ist es einfacher, es in einem anderen Bereich auch zu meistern, bis ihr es zu eurem Lebensstil gemacht habt.

“So Viele hören lange vor der Ziellinie auf.”

(Clare) Oh Herr, in letzter Zeit habe ich so gefühlt.

(Jesus) “Es ist nichts weiter als Faulheit, Clare. Ich weiss, dass du es nicht hören willst, aber es ist so. Du kennst Mich gut genug, um zu wissen, wenn du Mich nicht sofort finden kannst, Mich aber fleissig suchst, dass du Mich finden wirst oder soll Ich sagen, Ich werde dich finden. Dies ist eine Art, wie du Mich ehrst. Du bist nicht gewillt, aufzugeben, Ich bin zu wichtig für dich.

“Und für euch Alle, Meine Bräute, diese Eigenschaft ist absolut notwendig, wenn ihr eine Beziehung mit Mir aufbauen möchtet. Jene, die kein ‘nein’ als Antwort akzeptieren, kann Ich einfach nicht abweisen. Ihr werdet in eurer Beziehung mit Mir sehen, dass Ich von Zeit zu Zeit scheinbar verschwinde und ihr werdet Mich weder sehen noch hören. Aber dies geschieht nur, um Gnade und Tugend in euch zu fördern. Es ist nicht eine Bestrafung, es ist eine Übung.

“Zu anderen Zeiten werde Ich bereitwillig zu euch kommen, weil euer Herz gebrochen oder verletzt ist. Ja, dann Meine Geliebten, komme Ich und lege Meine Arme um euch und wärme die Kälte des Leides, die euer Herz ergriffen hat. Ich weiss, dass ihr Mich zu jenen Zeiten mehr braucht, also komme Ich schneller zu euch.

“Selbst jetzt stehe Ich bereit mit den Gnaden, mit welchen ihr befähigt werden möchtet. Aber Ich mag es, wenn Ich sehe, wie ihr aufsteht und Mir den halben Weg entgegen kommt, damit Ich immer mehr über euch giessen kann. Tugend erzeugt Tugend.

“Denkt einfach daran, Meine Schätze, wenn ihr am Anfang keinen Erfolg habt, versucht es immer wieder. Irgendwann werde Ich kommen und eure Bemühungen belohnen und euer Glaube wird immer heller leuchten dadurch.

“Ich segne euch jetzt mit der Gnade der Ausdauer. Ergreift sie und wendet sie in jedem Bereich eures Lebens an. Aber besonders in Unserer Beziehung.”

flagge en  Seek Me!… Perseverance & Faithfulness is, what I require of My Brides

Jesus says… Seek Me!…
Perseverance & Faithfulness is, what I require of My Brides

November 1, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “I’m not so far away from you as you have imagined. Your mind was just so cluttered. Now that you’ve moved some of the clutter away, you can hear Me much better.

“Let that be a lesson to all Heart Dwellers. Clutter drowns out My voice. It’s not that I don’t want to talk with you, it’s that you can’t hear Me because of the din of the world circulating endlessly in your mind. You are also waging war against unseen enemies of sloth and fatigue. But press in… I am faithful.

“Faithfulness… Even when it’s a long dry desert walk with not even a drink in sight. This is what I require of My Bride. That she be steadfast, enduring and persistent. This is what I require and will reward with fresh graces from Heaven. Dear Ones, I do not wish to make it difficult for you, but your mettle must be purified to carry the graces I wish to give you.”

“Your will to attain to the high calling must be strong and persevering in the midst of all kinds of obstacles. This is how your faith is revealed.

“Just as the wise farmer plants so as to challenge the roots to go deeper, so do I delight in seeing you persevere when the living waters are not readily available on the surface. Deeper and deeper I call you, My Love. Will you not make that effort to seek Me out and vigilantly await My coming?”

(Clare) Lord, what is there to do that is more important? Nothing, to me, nothing is more important than finding You.

(Jesus) “That’s what I like to hear and that heart attitude I will bless. This attribute of perseverance is of key importance and spills over on every aspect of your lives. Once you have mastered it in one sphere, it is easier to master it in another and another until you’ve made it a way of life.

“So many quit way before the finish line.”

(Clare) Oh Lord, lately I’ve been feeling that way.

(Jesus) “It’s nothing more than laziness, Clare. I know you don’t want to hear it, but it is. You know Me well enough that when you can’t find Me immediately, and you search for Me diligently, you will find Me or shall I say, I will find you. This is a way in which you honor Me. You are not willing to give up, I’m just too important to you.

“And for you all, My Brides, this attribute is absolutely necessary if you want to cultivate a relationship with Me. Those who won’t take ‘no’ for an answer, I simply cannot turn down. You will see in your relationship with Me, that from time to time I will seemingly disappear and you won’t hear or see Me. But that is only to cultivate grace and virtue in you. It is not a punishment, it is an exercise.

“Other times I will come to you readily, because your heart is broken or hurting. Yes, then My Beloved, I come and wrap My arms around you and warm the chill of sorrow that has taken hold of your heart. I know that at those times you need Me more, so I come to you more readily.

“Even now I am standing by with the graces you are all seeking to be empowered with. But I like to see you rise up and meet Me half way, that I may shower greater and greater abundance on you. Virtue begets virtue.

“Just remember, My Precious Ones, if at first you don’t succeed, try again and again. Eventually I will come and reward your efforts and your faith shall shine brighter and brighter for it.

“I bless you now with the grace of perseverance. Take hold of it and apply it to every area of your life. But especially in Our relationship.”

flagge ru  Ищите Меня и ожидайте внимательно Мое пришествие

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус говорит… Ищите Меня и ожидайте внимательно Мое пришествие

1 ноября 2015 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Он начал: «Я не так далек от тебя, как ты себе представляла. Множество мыслей перегрузили тебя. Теперь, когда ты кое-что отложила, ты гораздо лучше можешь слышать Меня.»

«Пусть это будет уроком для всех жителей сердца. Беспорядок и смятение заглушают Мой голос. Это не значит, что Я не хочу говорить с вами, но вы не можете Меня слышать из-за мирского шума, который бесконечно циркулирует через ваш разум. Вы воюете против невидимых врагов лени и усталости. Но прорвитесь, Я верен.»

К этому хочу сказать, как я уже упомянула, что Лана видела это задание врага против тела Христа. Возникает вопрос: ,Господи, почему Ты ПОЗВОЛЯЕШЬ врагу так действовать?‘ Я думаю, что Он позволил это, чтобы мы в молитве выстояли и победили врага.

– Господи, о чем Ты хочешь говорить?

«О верности. Быть верным и тогда, если путь далекий через безводную пустыню.»

Фил.3:13-15 «Братья, я не почитаю себя достигшим; а только, забывая заднее и простираясь вперед, стремлюсь к цели – к почести вышнего призвания Божьего во Христе Иисусе. Итак, кто из нас совершен, так должен мыслить; если же вы о чем иначе мыслите, то и это Бог вам откроет.»

«Это Я требую от Моей невесты, чтобы она была стойкой, постоянной и упорной. Это то, что Мне нужно, и что Я буду вознаграждать свежей благодатью с Неба. Мои любимые, Я не хочу отягощать вас, но ваше усердие должно быть очищено, чтобы нести благодать, которую Я хочу вам дать.»

«Чтобы достичь вышнего призвания, нужно быть крепким, выносливым среди различных препятствий. Таким образом откроется ваше доверие.»

Иак. 1:12 «Блажен человек, который переносит искушение, потому что, будучи испытан, он получит венец жизни, который обещал Господь любящим Его.»

Петр. 1:6-7 «Об этом радуйтесь, поскорбев теперь немного, если нужно, от различных искушений, дабы испытанная вера ваша оказалась драгоценнее гибнущего, хотя и огнем испытываемого золота, к похвале, и чести, и славе в явление Иисуса Христа.»

«Как мудрый земледелец сажает так, чтобы корни углублялись, так Я радуюсь, когда вижу, как ты стойко претерпеваешь и тогда, когда живые воды не сразу доступны на поверхности. Все глубже и глубже Я призываю тебя, Моя любимая. Будешь ли ты стараться Меня искать и ожидать внимательно Мое пришествие?»

– Господи, а что может быть важнее? Ничто для меня не важнее, чем Ты, чтобы найти Тебя.

«Я с удовольствием слушаю это, такое отношение сердечное Я благословлю. Такой знак выносливости является ключом и распространяется на каждый аспект вашей жизни. Если вы когда-нибудь освоили одну сферу, вам проще освоить другую, чтобы в конечном итоге, освоив все сферы, это стало для вас образом жизни. Многие прекращают бег (борьбу) задолго до финиша, (не достигнув цели).»

– О Господи, в последнее время я так и чувствовала.

«Это только лень, Клэр. Я знаю, тебе не хочется это слышать, но это так. Ты Меня достаточно хорошо знаешь, ты знаешь, что если ты Меня не сразу находишь, но усердно ищешь, ты найдешь Меня… или, вернее, Я найду тебя. Таким образом ты чтишь Меня. Ты не хочешь сдаваться, Я слишком важен для тебя.»

«Для всех вас, Мои невесты, это свойство абсолютно необходимо, если вы хотите построить отношение со Мной. Я не отвергну тех, которые не говорят ,нет‘, но продолжают искать. Вы в вашем отношении со Мной увидите, что Я время от времени как-будто исчезаю, и вы не будете видеть или слышать Меня. Но это только для того, чтобы в вас культивировать благодать и добродетель. Это не наказание, но практика.»

«В другие времена Я охотно буду приходить к вам, потому что сердце ваше сокрушено или ранено. Да, Мои любимые, тогда Я приду и обниму вас, и согрею сердце от холода страдания. Я знаю, что в такие времена Я больше вам нужен, значит, Я скорее приду к вам.»

«Даже сейчас Я готов дать вам благодать, которую вы ищете и желаете. Но Мне нравится видеть вас, когда вы поднимаетесь, чтобы Я больше и больше мог изливать на вас изобилие благодати. Добродетель производит добродетель.»

«Помните, Мои сокровища, если вначале вы не будете иметь успеха, попытайтесь снова и снова. Когда-нибудь Я приду, и ваше усердие будет вознаграждено, и ваше доверие будет светиться все ярче и ярче.»

«Я благослвляю вас благодатью терпения (выносливости). Ухватитесь за эту благодать и пользуйтесь ею в каждой сфере вашей жизни, но особенно в Нашем взаимоотношении.»

<= обратно

Bringt eure Beziehungen in Ordnung, damit Heilung fliessen kann – Bring your Relationships in Order, make Amends, so Healing may flow

BOTSCHAFT / MESSAGE 175
<= 174                                                                                                      176 =>
<= Zur Übersicht                                                                     Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px poland-270x180px finnland-270x180px
2015-11-03 - Vergebung-Beziehung In Ordnung bringen-Wiedergutmachung-Heilung-Liebesbrief von Jesus Christus 2015-11-03 - Forgiveness-Bring Relationships in order-Make Amends-Healing-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ausdauer & Treue ist, was Ich…
=> Tipp für Umgang mit Verwandten
=> Berührt Andere für Mich & Ich…
=> Eure Gebete sind mächtig
=> Schliesst Frieden mit der Familie
=> Gesegnet sind die Friedensstifter
=> Lass deine Lieben los
=> Unversöhnlichkeit & Folgen
=> Eure Vergangenheit steht im Weg
Related Messages…
=> Perseverance & Faithfulness is…
=> Hint for dealing with Relatives
=> Touch Others for Me & I will…
=> Your Prayers are powerful
=> Make Peace with your Family
=> Blessed are the Peacemakers
=> Let go of your Loved Ones
=> Unforgiveness & Consequences
=> Your Past is in our Way

flagge de  Bringt eure Beziehungen in Ordnung, damit Heilung fliessen kann

Bringt eure Beziehungen in Ordnung, damit Heilung fliessen kann

3. November 2015 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr ist mit uns, liebe Herzbewohner. Wieder einmal gibt Er uns Weisheit und Er bittet uns, heiliger zu werden. Heute Abend war ich für eine lange Zeit in der Anbetung. Ich konnte mich einfach nicht mit Dem Herrn verbinden, aber ich gab nicht auf. Ich weiss, dass Er treu ist, ich weiss, dass Er sagte, dass Er jeden Abend mit Mir sprechen würde bis zur Entrückung. Ich sass einfach ruhig da und wartete auf Ihn. Es war wirklich süss, was dann geschah… Er kam von der rechten Seite, ich sah Ihn im Geist und Er küsste mich auf die Stirn und sagte…

(Jesus) “Ich möchte mit dir sprechen.”

(Clare) Und ich sagte, oh dies ist wunderbar! Ich habe die ganze Nacht gekämpft und auf Dich gewartet, Herr. Ich konnte einfach nicht aufgeben. Du hast es versprochen.

(Jesus) “Ich versprach es. Aber Ich liebe dich auch. Es geht nicht nur um Pflicht, wie du weisst.”

(Clare) Oh Jesus, ist es mein Fehler?

(Jesus) “Nein Clare, du bekommst Widerstand. Aber du hast das Richtige getan, auf Mich zu warten und Ich enttäusche den guten Willen nicht. Sie werden Mich niemals von dir fernhalten, Meine Liebe. Niemals.”

(Clare) Meine Augen füllten sich mit Tränen, als Er das sagte, es war sehr rührend.

(Jesus) “Ich möchte darüber sprechen, wie ihr euch bessern könnt. Was Ich damit meine ist, jene angespannten Beziehungen in Ordnung zu bringen. Es ist nicht Mein Wille, dass die Kluft zwischen Seelen grösser wird. Nein, vielmehr ist es Mein Wunsch, dass ihr zu ihnen eilen solltet, um es in Ordnung zu bringen, selbst wenn sie Diejenigen sind, die sich irren.

“Es wurde ein Geist der Spaltung auf den Leib losgelassen. Narben von früheren Angriffen werden aufgerissen, um zu spalten. Ich möchte, dass es in dieser Zeit vor Weihnachten darum geht, mit allen Frieden zu schliessen und es wieder in Ordnung zu bringen bei Jenen, die euch verletzt haben.

(Clare) Ich dachte sofort an einen gewissen Pfarrer, der mich ausbremsen wollte. Zum Schluss verliessen wir jene Kirche.

(Jesus) “Ja, zum Beispiel jener Pfarrer.”

(Clare) Oh Jesus, der blosse Gedanke daran lässt mein Herz sinken.

(Jesus) “Ich weiss, aber es muss getan werden. Ich möchte, dass ihr es in Ordnung bringt mit Jenen, die euch beleidigt haben und die ihr beleidigt habt. Ich möchte Heilung sehen, wo Spaltungen vorhanden sind. Ich möchte, dass nichts über eurem Kopf hängt und euch zurückhält.”

“Stell dir einen Anker in der Tiefe vor. Das Schiff möchte sich ungehindert vorwärts bewegen, aber etwas Unsichtbares in der Tiefe verlangsamt die Fortbewegung. Dieses Unsichtbare in der Tiefe können unverheilte Wunden und angespannte Beziehungen sein. Selbst wenn es nur einseitig ist, kann Ich jene Freiheit in Meinem Geist bewirken, solange sich nichts an euch festhält. Viele haben mehrere Anker zu tiefen, dunklen Streitpunkten, die sie am Voranschreiten hindern. Es wird meist nicht realisiert, wie sehr diese Dinge die Richtung eures Lebens beeinflussen, entweder ziehen sie euch rückwärts oder sie ziehen euch nur ein bisschen vom Kurs weg, entweder nach rechts oder nach links.

“Dies ist eine Zeit, wo sich Mein Leib, Meine Braut, vorwärts bewegen soll und Ich möchte, dass sie dies ungehindert tun kann. Frei zu dienen, frei, Mich zu suchen, ohne euch selbst zu hinterfragen aufgrund von Schuldgefühlen oder verborgenen Verurteilungen, damit es keinen Brennstoff gibt für das Feuer der Verurteilung. In diesem Prozess ist es sehr wichtig, dass die Beziehungen geklärt sind oder zumindest den Versuch zu unternehmen, eine Versöhnung herbeizuführen.

“Schaut, wenn es in eurem Leben noch solche Dinge gibt, liefert dies dem Feind Treibstoff, um euch zu beschuldigen, ob diese Dinge nun wahr oder falsch sind. Aber wenn ihr alles getan habt, was in eurer Macht steht, um es in Ordnung zu bringen, schliesse Ich jenen Zugang, der zu einer konstanten, unterschwelligen Verurteilung führen könnte, was wiederum eure Entschlossenheit schwächen wird, während ihr für Menschen betet.”

(Clare) Ja Herr, mir wurde öfters vorgeworfen, dass ich nicht qualifiziert sei zu beten wegen diesem oder jenem oder weil ich dies oder jenes getan habe, dass Gott aus diesem Grund meine Gebete nicht hören würde.

(Jesus) “Meine Bräute, das ist der Grund, warum Ich euch bitte, Frieden zu suchen. Einfache kleine Gesten… Eine Karte, ein Wort der Versöhnung, ein Dankeschön, vielleicht sogar ein Geschenk. Dies sind die Dinge, die die Herzen zum Schmelzen bringen und dies wird den Weg für eine Heilung ebnen und zur Gesundheit eures Herzens beitragen.”

(Clare) Wie die Inspiration, jenes Ehepaar zum Dinner einzuladen, Herr?

(Jesus) “Ja. Ich lege kleine Hinweise in euer Herz, kleine Dinge und Gesten oder auch Grössere, damit ihr es in Ordnung bringen könnt. Oh wie befreiend dies sein wird. Der Feind hat diese scheinbar unbedeutenden Dinge wie zerbrochene oder angespannte Beziehungen genutzt, um in eurem Herzen eine Dunkelheit aufkommen zu lassen, entweder aufgrund von Wunden wie Zurückweisung, die euch angetan wurden oder weil ihr euch selbst unpassend verhalten habt.

“Ich bitte nicht um viel hier, Meine Bräute. Ich bitte um Vergebung, gekoppelt mit Nächstenliebe und einer Handlung, damit alte Wunden geheilt werden können. Es wird eine Übung in Demut SEIN für euch Alle und Demut ist dringend nötig. Ihr könnt niemals zu demütig sein.

“Ich werde mit euch sein in diesem Unterfangen. Ich werde einen süssen Duft in diese Beziehungen einfliessen lassen, während ihr hinausreicht, um zu trösten und eure Vergangenheit in Ordnung zu bringen. Habt keine Angst. Ich bin mit euch. Und denkt daran, betet immer zuerst und fragt, wie ihr die einzelnen Situationen angehen sollt. Ich werde euch führen.”

(Clare) Nicht, um das Thema zu wechseln, Herr. Aber ich habe eine Frage. Vergib mir Herr. Aber die Botschaften sind in letzter Zeit kürzer geworden…

(Jesus) “Meine Geliebte, Ich bin nicht hier, um euch zu unterhalten oder die Luft mit Worten zu füllen oder Phantasien anzuregen, wie zum Beispiel Entrückungs-Szenarien. Ich bin hier, um euch Heiligkeit beizubringen. Und euer Gehorsam gegenüber diesen kurzen Anleitungen bedeutet Mir alles. Schaut, mit Gehorsam wächst der Segen, Gnade baut auf Gnade. Eure Heiligkeit wird immer schöner. Nehmt diese Worte zu Herzen und handelt danach. Sie sind konkret und zeitgemäss für euch Alle.

“Ich segne euch jetzt mit einer festen Entschlossenheit und Demut, hinauszugehen, um mit Jenen Frieden zu schliessen, die euch verletzt haben in der Vergangenheit oder mit Jenen, die ihr verletzt habt.”

flagge en  Bring your Relationships in Order, make Amends, so Healing may flow

Bring your Relationships in Order, make Amends, so Healing may flow

November 3, 2015 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) The Lord is with us, precious Heartdwellers. Once again, He’s bringing us wisdom and asking us to grow in holiness. Tonight I went into worship for the longest while. Just couldn’t connect with the Lord. I just wouldn’t give up. I know that He is faithful, I know that He said He would speak to me every night until the Rapture. I just sat there quietly waiting for Him. It was really neat what happened, exactly – He came kind of from the right, I saw Him in the spirit – He came from my right and kissed me on the forehead, and said…

(Jesus) “I want to talk with you.”

(Clare) And I said, Oh this is wonderful! I’ve been struggling all night, and waiting for You, Lord. Lord, I just couldn’t give up. You promised. I had to press in.

(Jesus) “I did promise. But also, I love you. It’s not just about duty, you know.”

(Clare) Oh Jesus, is any of this my fault?

(Jesus) “No Clare, you are getting opposition, a wall of opposition. But you did the right thing by waiting on Me and I do not disappoint good wills. They will never keep Me from you, My Love. Never.”

(Clare) It made me teary-eyed when He said that, it was very touching.

(Jesus) “I want to talk to you about mending your ways. What I mean is making amends with those with whom you have strained relationships. It is not My will that chasms between souls should grow deeper. No, it is rather My Heart that you should rush to make amends and make it right, even if they are the ones who are wrong.

“Because there is a spirit of Division loosed on the Body and even scars from past attacks to divide. I want this season leading up to Christmas to be one of making peace with everyone and making amends with those who have hurt you.”

(Clare) I was thinking right away of a certain pastor that put a wet towel over me. We ended up leaving that church.

(Jesus) “Yes, for instance, that pastor.”

(Clare) Oh Jesus the very thought of it makes my heart sink.

(Jesus) “I know, but it must be done. I want closure with those who have slighted you and whom you have slighted. I want healing between factions and divisions. I want nothing hanging over your heads and holding you back.”

“Imagine an anchor to the deep. The ship wants to move forward without hindrance, but something, deep down, unseen is slowing the forward motion. Those are hindrances from unhealed wounds and unresolved relationships. Even if it be only one way, still I can complete that freedom in My Spirit as long as nothing is still sticking to you. Many have several anchors to deep, dark issues that hold them back from forward motion. It is not commonly realized how much these things affect the direction of your life, either pulling you back or pulling you off course even just a little to the right or the left.

“This is a time of forward motion for My Body, My Bride, and I want Her to be free from hindrances. Free to minister, free to seek Me without questioning yourselves about guilt or hidden condemnations, without fuel for the fires of condemnation. Making sure that relationships have been squared away, or at least an attempt to bring about reconciliation is very important to this process.

“You see, when one issue is still lurking in your life, it drags and provides fuel for the enemy to throw up accusations, be they true or false. But when you have done everything in your power to make amends, I close off that avenue that could become a constant underlying source of condemnation, that will weaken your resolve as you go to pray for people.”

(Clare) Yes Lord, I’ve often heard something thrown up in my face telling me I wasn’t qualified to pray because of such and such, or that “you did this or you did that”, so God’s not going to hear your prayer.

(Jesus) “That is why I am asking you, My Brides to seek peace. Simple little gestures… A card, a word of reconciliation, a thank you, perhaps even a gift. These are the things that melt the hearts and pave the way for healing and wholeness in your heart.”

(Clare) Like the inspiration I had to have a couple over for dinner, Lord?

(Jesus) “Yes. I am dropping little hints in your hearts, little things, gestures and even reaching out a little more to make amends. Oh, how freeing this will be. The enemy has used these seemingly insignificant things, torn or fractured relationships to cause a darkness in your hearts, either from wounds received or rejection or from your own bad attitudes.

“I am not asking a lot of you here, My Brides. I am asking for forgiveness coupled with charity and action to bring about a healing of old wounds. It will be an exercise in humility for you all, but then humility is much needed. You can never be too humble.

“I will be with you in this endeavor. I will bring a fragrance of sweetness into these relationships as you reach out to comfort and mend past ways. Don’t be afraid. I am with you in this. And remember to pray first and ask how to approach each situation. I will lead you.”

(Clare) Not to change the subject, Lord. But I did have a question. Forgive me Lord. But the messages have been shorter lately….

(Jesus) “My Beloved, I am not here to entertain, or fill the air with words, or tickle fancies, such as Rapture scenarios. I am here to instruct in holiness. And your obedience to these short directives mean everything to Me. You see, with obedience comes increased blessings, grace builds upon grace. You are all growing in the beauty of holiness. Treasure these words, and act on them. They are specific and timely for you all.

“I bless you now with the firm resolve and humility to go and make peace with those who have injured you in the past, or whom you have injured.”

 

Meine Einladung an die Jugend… KOMMT & ERFREUT MICH oder erfreut eure Eltern – My Invitation to the Youth… COME & PLEASE ME or please your Parents

BOTSCHAFT / MESSAGE 174
<= 173                                                                                                        175 =>
<= Zur Übersicht                                                                        Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2015-11-02 - Einladung von Jesus an die Jugend-Gott Jesus erfreuen-die Eltern erfreuen-Liebesbrief von Jesus- 2015-11-02 - Invitation from Jesus to the Youth-Pleasing Jesus God or Pleasing the Parents-Love Letter from Jesus-
=> VIDEO    => PDF   => AUDIO… => VIDEO    => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wem dienst du? Bin Ich dein Gott
=> Transparenz, Ehrlichkeit & Lektionen
=> Ein Leben in Frustration oder Freude
=> Was ist DEIN PREIS ?
=> Hochzeitssegen & Friedensmission
=> Komm raus aus deiner Komfortzone
=> Wem folgst DU?
=> Kauft Gold v. Mir & Lebt wie Spatzen
=> Folgt eurem Herzen & Reisst euch los
=> Deine ganz besondere Bestimmung
=> Meine jungen Leute, kommt zu Mir
=> Freust du dich über Meine Wege?
=> Keine Zeit mehr um zu zögern
Related Messages…
=> Whom do you serve? Am I your…
=> Transparency, Honesty & Lessons
=> A Life in Frustration or Joy
=> What is YOUR PRICE ?
=> Wedding Blessing & Mission of P.
=> Violate your Comfort Zone
=> Whom do YOU follow?
=> Buy of Me Gold & Live like Sparrows
=> Follow your Heart & Break free
=> Your very special Destiny
=> My young People, come to Me
=> Do you delight in My Ways?
=> No more Time to tarry

flagge de  KOMMT & ERFREUT MICH oder erfreut eure Eltern

Jesus sagt… Dies ist Meine Einladung an die Jugend…
KOMMT & ERFREUT MICH oder erfreut eure Eltern

2. November 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch, liebe Herzbewohner. Jesus, worüber möchtest Du heute Abend sprechen?

Jesus begann… “Alle Dinge zu verschmähen um Meinetwillen.”

(Clare) Und ich schrieb es schlussendlich auf… Und Er sagte…

(Jesus) “Uhhhh das hat aber lange gedauert!”

(Clare) Nun ja, ich prüfte es mit den Bibelverheissungen, weil ich so spät war und nicht sicher, ob es Jesus ist. Ich liess Ihn drei Mal wiederholen… Oh je! Nun, Er sagte…

(Jesus) “Vertraust du Mir nicht, Meine Braut?”

(Clare) Wie beantworte ich jene Frage?

(Jesus) “Transparent.”

(Clare) Oh, danke, Herr. Weitere Demütigungen.

(Jesus) “Sie sind gut für dich. Je tiefer hinunter du gehst, um so mehr lebendige Wasser werden in dich hinein fliessen. Sie rauschen von den hohen Bergen herunter, um die Kleinen und Demütigen in den fruchtbaren Tälern zu finden und dort bringen sie die Ernte hervor.”

(Clare) Gut gesagt, Herr.

(Jesus) “Oh nein, du erinnerst dich nicht… transparent?”

(Clare) Herr, würde ich das Thema auf Dich lenken, um aus einer Demütigung herauszukommen?

(Jesus) “Möchtest du, dass Ich das beantworte?”

(Clare) Nun, ich fragte Den Herrn, obwohl ich Ihn stark fühlte und Seine Gegenwart zu meiner Rechten wahrnahm, ich fragte Ihn drei Mal, weil ich nicht sicher war, dass Er dies gesagt hat. Es ist mein Glaube…

(Jesus) “…und die Müdigkeit… du solltest früher zu Mir kommen, erinnerst du dich?”

(Clare) Oh ja. Ich kam heute sehr spät für die Botschaft.

(Jesus) “Und warum warst du spät?”

(Clare) Ich beantwortete Emails und Briefe von Jenen, die im Moment wirklich Probleme haben.

(Jesus) “Wahr. Aber trotzdem, komm zuerst zu Mir, Geliebte. Bitte? Das wird es viel einfacher machen.”

(Clare) Ja Herr, ich werde es tun. Hilf mir bitte?

(Jesus) “Das werde Ich. Alle Dinge für Mich aufzugeben ist Eines der grössten Opfer, das eine Seele darbringen kann. Es ist die Feuerprobe ihrer Liebe zu Mir. Wenn ihr für die Welt arbeitet, für Geld und die schönen Dinge, die es kaufen kann, seid ihr gefangen gegenüber den Dingen dieser Welt. Ihr seid nicht frei, Mir zu dienen und dorthin zu gehen, wo es Mich erfreut.”

“Ihr sagt Mir… ‘Ich habe eine Frau und Kinder’. Hast du die Frau oder den Mann Meiner Wahl geheiratet? Dann werden sie die Bequemlichkeiten der Welt auch aufgeben für Mich. Ganz viele Seelen leben und atmen von Augenblick zu Augenblick. Sie leben nicht wirklich; sie überleben. Etwas tief in ihrem Innern ruft, aber jene Strasse ist blockiert von einem Lebensstil voller Schulden. Am Ende sind sie alt und haben nichts bewirkt und sie wissen tief im Innern, dass ihr Leben eine Verschwendung war und nicht das, was es für Mich hätte sein können.”

“Ich spreche jetzt zu euch, ihr jungen Leute. Entscheidet euch nicht für das Zweitbeste, entscheidet euch nicht für einen Partner, der NICHT Meine Wahl ist. Ich verspreche euch, ihr werdet es für den Rest eures Lebens bereuen. Wenn ihr Mich liebt und wisst, dass nichts in dieser Welt euch befriedigen kann, wählt keine weltliche Karriere.”

“Ich rufe Vielen von euch zu, aber ihr habt euer Leben euren Eltern übergeben, nicht Mir. Sie haben Erwartungen und ihr habt die Träume eures Herzens begraben, um sie zu erfreuen. Sie unterstützen euch, weil ihr mit eurem Leben tut, was sie wollen. Ist es das wert Meine Auserwählten? Schaut auf euer Leben, wie es in 20 Jahren aussehen wird… Unabhängig von der Entrückung, dies ist eine Übung für den aktuellen Moment. Wenn ihr der Richtung folgt, die ihr eingeschlagen habt, wie wird euer Leben in 20 Jahren aussehen?”

“Jetzt bitte Ich euch, darüber nachzudenken, ob dies wirklich das ist, was ihr für euer Leben wollt? Manchmal ist es die Not, die in euren Entscheidungen zum Tragen kommt… Nun, erfreut eure Eltern… lebt von ihrer Unterstützung. Oder wählt Mich und folgt Mir und ihr werdet als verrückt abgestempelt, arm und ausgestossen. Ihr sagt, dass ihr Mich liebt, aber reflektieren eure Entscheidungen diese Liebe? Oder widerspiegeln sie eure Liebe zur Welt und die Zustimmung eurer Eltern?”

“Eines Tages werde Ich sie dafür zur Rechenschaft ziehen, ein Hindernis gewesen zu sein. Aber dies sortiert Jene aus, die den ganzen Weg mit Mir gehen werden und Jene, die nur den halben Weg gehen werden.”

“Bin Ich brutal hier? Nicht wirklich. Ging Ich den halben Weg? Hörte Ich kurz vor dem Kreuz auf und sagte ‘bis hierher und nicht weiter?’ Steht es nicht geschrieben? ‘Jene, die Vater oder Mutter mehr lieben als Mich, sind Meiner nicht würdig und Jene, die Sohn oder Tochter mehr lieben als Mich, sind Meiner nicht würdig. Und Jene, die ihr Kreuz nicht auf sich nehmen und Mir nachfolgen, sind Meiner nicht würdig…’” (Matthäus 10:37)

“Ja, da gibt es sehr viel zu verlieren, zählt die Kosten. Wenn ihr einmal aufgebrochen seid auf dieser Strasse, werdet ihr nicht zurückkehren wollen. Ihr werdet als Deserteur beschimpft werden, unverantwortlich, faul, für nichts gut. Und auf eine Art stimmt es. Ihr seid für nichts gut, soweit es die Welt betrifft. Eure Ziele und die Ziele der Welt haben nichts mehr gemeinsam.”

“Aber Ich habe eine hungrige und verletzte Welt vor euch gesetzt – Menschen, die noch nie Meinen Namen gehört oder verstanden haben, Wer Ich bin. Ich habe eine endlose Liste von aussichtslosen und verlassenen Kindern rund um die Welt, Jene, welchen der Unterschied zwischen ihrer rechten und linken Hand nie beigebracht wurde und sie werden sterben, ohne Mich jemals gekannt zu haben.”

“Dies ist eine Entscheidung, die Ich euch aufrufe zu tätigen, solange ihr noch jung seid und etwas zu geben habt. Meine Kinder, schaut auf das Ende eures Lebens, wenn ihr auf dem eingeschlagenen Kurs weitermacht. Schaut auf Jene um euch herum und seht, wie sie alt werden, wie sie müde werden. Einige lassen sich scheiden, Einige sterben an Krebs, ein früher Tod von der harten Arbeit. Sie hinterlassen ihre Dinge ihren Kinder und kommen zu Mir, um Mich nackt und mit leeren Händen zu treffen – sie können nichts mitnehmen, ausser das, was sie aus Liebe und Treue getan haben. Aber tief in ihren Herzen tragen sie einen toten Traum. Sie wollten Mir immer dienen… aber.”

“Denkt gründlich über Meine Worte nach. Wenn ihr eine Berufung habt und sie ignoriert, kann Ich euch garantieren, dass ihr euch an ein Leben bindet, das euch nicht befriedigt und ihr werdet jene Last jeden Tag eures Lebens reumütig tragen, bis ans Ende.”

“Ich bitte euch, das Timing für die Entrückung beiseite zu legen. Schaut auf euer Leben… Wohin seid ihr unterwegs, welche Entscheidungen habt ihr getroffen, wem dient ihr? Euren Eltern oder Mir? Denkt darüber nach, überzeugt euch selbst, stellt euch vor, wie ihr mit 55, 75 oder 80 vor Mir steht. Was werdet ihr zu Mir sagen?”

“Ich liebe euch zärtlich, aber Ich werde euch jetzt sagen, nichts in diesem Leben wird euch jemals erfüllen, wenn ihr gerufen seid, alles aufzugeben, euer Kreuz auf euch zu nehmen und Mir zu folgen.”

“Es ist nicht zu spät. Die Einladung ist immer noch gültig. Meine Gnade für euch, auf diese Einladung zu reagieren, ist mit euch, während wir sprechen.”

flagge en  COME & PLEASE ME or please your Parents

Jesus says… This is My Invitation to the Youth…
COME & PLEASE ME or please your Parents

November 2, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) The Lord bless you, dear Heartdwellers. Jesus what would you like to talk about tonight?

Jesus began… “Despising all things for My sake.”

(Clare) And I finally typed that down… And He said…

(Jesus) “Whew that took a long time!”

(Clare) Yeah, I discerned it with the Bible Promises, because I was coming in so late, I wasn’t sure that this was Him. I made Him repeat it three times… O my! Anyway, He said…

(Jesus) “Don’t you trust Me, My Bride?”

(Clare) How do I answer that question?

(Jesus) “Transparently.”

(Clare) Oh, thanks, Lord. More humiliations.

(Jesus) “They are good for you. The lower you go the more living waters will flow into you. They rush from the mountain heights to find the little and lowly down in the fertile valleys, and there they bring forth the harvest.”

(Clare) Well said, Lord.

(Jesus) “Oh no, you don’t… transparently… remember?”

(Clare) Lord, would I change the subject on You to get out of a humiliation?

(Jesus) “Do you want Me to answer that?”

(Clare) Well, I asked the Lord, even though I strongly sensed and almost saw His presence at my right, I asked Him three times because I wasn’t sure it was Him saying that. It’s my faith…

(Jesus) “..and fatigue…you should have come to Me earlier, remember?”

(Clare) Oh yes. And I didn’t come for the message until very late.

(Jesus) “And why were you late?”

(Clare) Answering e-mails and letters of those who really have issues right now?

(Jesus) “True. But still, come to Me first, Beloved. Please? That will make this much easier.”

(Clare) Yes, Lord, I will. Help me please?

(Jesus) “I will. Abandoning all things for My sake is one of the greatest sacrifices a soul can make, in a way. It is the acid test of their love for Me. When you work for the world, for money and the nice things it can buy, you are in bondage to the things of this world. You are not free to serve Me and go where I please.”

“You have a wife and children, you say. Did you marry the woman or man of My choice? In that case, they will give up the comforts of the world for Me as well. Many, many are the souls who live to breathe from moment to moment. They aren’t truly living; they are surviving. Something deep calls to them, but that road is blocked by debts and lifestyle. In the end they grow old and fizzle out, knowing profoundly that their lives were a waste and not what they could have been for Me.”

“I am speaking to you, now, young people. Do not settle for second best, do not settle for a mate that is NOT My choice. I promise you, you will regret it for the rest of your life. If you love Me and know that nothing in this world can satisfy you, do not choose a worldly career.”

“I am calling many of you, but you have given your lives to your parents, not Me. They have expectations and you’ve buried the dreams in your heart to please them. They are supporting you because you are doing what they want you to do with your life. Is it worth it My chosen ones??? Look at your life 20 years from now…(Never mind the Rapture, this is an exercise for the present moment only.) If you follow the direction you are in, what will your life look like in 20 years?”

“Now I ask you to consider, is that really what you want for your life? Necessity sometimes comes to bear on your choices… please the parents… be on the dole. Choose to follow Me… be labeled a lunatic… be poor, be an outcast. You say you love Me, but do your choices today reflect that? Or your love for the world and the approval of your parents.”

“Some day, I will call them to an accounting for being a hindrance. Yet, that weeds out those who will go all the way with Me and those who will only go half way.”

“Am I being harsh here? Not really. Did I go half way? Did I stop short of the Cross and say ‘thus far and no further?’ Is it not written that ‘He who loves father or mother more than Me is not worthy of Me; and he who loves son or daughter more than Me is not worthy of Me. And he who does not take his cross and follow after Me is not worthy of Me….’” Matthew 10:37

“Yes, there is a great deal to lose, count the cost. Once you set out on this road, you will not want to return. You will be labeled a deserter, irresponsible, lazy, good for nothing. And in a way it is true. You are good for nothing as far as the world is concerned. Your goals and the world’s goals no longer have anything in common.”

“But I have a hungering aching world set before you – people who have never heard My Name or understood Who I Am. I have an endless list of forlorn and forsaken children around the world, those who have not been taught their left hand from their right, and they will die without ever knowing Me.”

“This is a choice I am calling you to make while you are yet young and have something to give. My children, look at the end of your life, if you continue on in this course. Look at those around you and see how they age, how they grow weary. Some divorce, some die of cancer, an early death from working so hard. They leave their things behind to their children and come to meet Me naked and empty handed – with the exception of all they did out of love and faithfulness. But deep in their hearts they carry a dead dream. They always wanted to serve Me… but.”

“Consider My words well. If you have a calling and are ignoring it, I can guarantee you are committing to a life that will not satisfy you, and you will remorsefully carry that burden every day of your life, right up until the very end.

“I am asking you to set aside the timing of the Rapture. Look at your life: where you are headed, the choices you made, who are you serving? Your parents or Me? Think about it, do the math, imagine you standing before Me at 55, 75, 80. What will you say to Me?”

“I love you tenderly, but I will tell you now, nothing in this life will ever fulfill you if you are called to abandon all, pick up your cross and follow Me.”

“It’s not too late. The invitation is still open. My grace for you to respond to that invitation is with you, even as we speak.”