Nicht alles ist, wie es scheint… Sucht immer Meine Weisheit – Not everything is as it seems… Seek always My Wisdom

BOTSCHAFT / MESSAGE 599
<= 598                                                                                                                600 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2018-02-28 - Nicht alles ist wie es scheint-Die Weisheit Gottes suchen-Liebesbrief von Jesus 2018-02-28 - Not everything is as it seems-Seeking Gods Wisdom always-Loveletter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Heilung & Sieg
=> Wie ihr Mich hören & sehen könnt
=> Eure ganz besondere Bestimmung
=> Die Taktiken des Feindes
=> Bist du stolz oder weise?
=> Berufung, Fortschritt, Gefahr & Bel…
=> Du bist dein schlimmster Feind
=> Sei kein Opfer von Satan’s Fallen
=> Meine Salbung täglich bekommen
Related Messages…
=> Healing & Victory
=> Who you can hear & see Me
=> Your very special Destiny
=> The Tactics of the Enemy
=> Are you proud or wise?
=> Calling, Progress, Danger & Reward
=> You are your own worst Enemy
=> Don’t be a Victim of Satan’s Traps
=> Receive My Anointing daily

flagge de  Nicht alles ist, wie es scheint – Sucht immer Meine Weisheit

Jesus sagt… Nicht alles ist, wie es scheint – Sucht immer Meine Weisheit

28. Februar 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Ich möchte nicht, dass du die geistigen Dynamiken, mit denen du es zu tun hast, ignorierst. Es ist wirklich ein grosser Krieg im Gange überall um dich herum. Die Engel sind ziemlich beschäftigt, sich um alles zu kümmern, was dich betrifft, Clare.”

“Ich werde dich in Ehren über diese Herde setzen. Ich habe dich erwählt, um zu führen und Ich werde dich nicht aufgeben. Clare, die Weisheit, mit der Ich dich ausstatte, wird zu Anderen hinausreichen und sie segnen. Sorge dich nicht, Meine Geliebte. Sind wir nicht Eins?”

“Nun sage Ich dir, dass du kämpfen musst, um diese Heilung zu behalten. Die Teufel sind sehr schlau und sie werden alles in ihrer Macht stehende tun, so erbärmlich es auch ist, um deinen Glauben ins Stolpern zu bringen. Nimm von Anfang an eine klare Haltung ein, wenn du es mit ihnen zu tun hast, lasse ihnen keinen Raum, Kompromisse zu verursachen. Sei beständig und entschlossen. Schenke ihnen keinen Ort für Vorschläge, die lauten, dass er nicht geheilt sei. Ich habe deinen Ruf gehört, Meine Geliebte. Ich habe ihn tatsächlich geheilt. Ruhe darin, aber du musst dafür kämpfen.”

“Du wirst auf verschiedene Arten angegriffen, Clare. Es ist wie du es gesagt hast… Es ist eine heikle Balance, gastfreundlich zu sein und trotzdem treu gegenüber Jenen, die ein Wort von Mir erwarten. Ich möchte all Meinen Herzbewohnern sagen, dass Ich euch durch diesen Kanal gerufen und ausgestattet habe, jeden Tag eure eigenen Worte von Mir zu bekommen. Und wenn Clare auch abwesend ist, bin Ich trotzdem bei euch – und Ich werde nicht scheitern, all Jenen zu antworten, die genau so willig sind auf Mich zu warten wie Clare.“

“Ihr Alle habt genau den gleichen Zugriff auf Mich wie Clare. Dies ist das Zentrale ihrer Mission gegenüber euch – dass es Niemand geben sollte, der Mich nicht klar und deutlich hört und versteht. Ja, es gibt viele Fallen um Meinen Willen erkennen zu können, aber Ich habe sie Alle in den vergangenen Botschaften und Lehrgängen angesprochen.”

“Das ist Meine Art zu sagen… ‘Geliebte, ihr wurdet ausgestattet, Mich zu hören, sofern ihr euch anstrengen werdet, Mich hören zu können.'”

“Was Ich aber im Augenblick für euch Alle betonen will ist, dass eine besonders intensive Schlacht im Gange ist, euch eure ganz besonderen Bestimmungen und Aufgaben zu rauben. Der Feind hat einen Generalangriff gestartet, um euch eure Berufungen zu stehlen.”

“Die Ablenkungen und Taktiken werden in vielen verschiedenen Formen auftreten und somit gilt, Gefahr erkannt ist Gefahr gebannt. Nicht alles, was schlecht scheint, ist schlecht und nicht alles, was gut zu sein scheint, ist gut. Alles muss individuell geprüft werden. Dies ist das Herzstück davon, Mir treu zu sein und in Meinem Göttlichen Willen zu leben. Konstante Aufmerksamkeit und ein fortwährendes Prüfen sind vonnöten, um durch diese von Haien verseuchten Gewässer hindurch zu navigieren.”

“Für Jene von euch, die Schach spielen, ihr wisst, dass nicht alles so ist, wie es zu sein scheint. Da gibt es konstant versteckte Faktoren bei jedem Ereignis und nur, wenn ihr Mir eure ganze Aufmerksamkeit schenkt, werdet ihr vor den versteckten Auswirkungen und Fallen gewarnt werden.”

“Ich habe Mich Jedem von euch mit viel Fürsorge angenommen, Ich habe euch Empfindsamkeit beigebracht, sollte Gefahr in der Luft liegen. Ich habe euch ebenfalls gelehrt, die Zeiten und Bewegungen Meines Herzens zu deuten – die kleinen Details zu beachten und trotzdem das Gesamtbild nicht aus den Augen zu verlieren, denn euer Feind weiss ganz genau, wie er sein Spiel mit euren Schwächen treiben kann.”

“Dies ist aber auch eine neue Jahreszeit, eine Zeit mit neuen Taktiken, die ihr noch nie zuvor in eurem Leben gesehen habt.”

“Während ihr immer mehr eingestimmt werdet auf die Bewegungen des Feindes, trainiert der Gegner sie mit neuen Wegen, euch besiegen zu können. Deshalb müsst ihr immer auf der Hut sein, indem ihr von jedem einzelnen Ereignis die Plus- und Minuspunkte prüft, durch und durch.“

“Clare, wenn du Risse erkennst an den Rändern, jene Dinge, die sich in deinem Geist nicht richtig anfühlen, dann sei aufmerksam und mache dir Notizen. Die Teufel können ihre Spuren nicht komplett verwischen. Sie sind dazu verdammt, einen Fehler zu begehen und wenn Ich deine Aufmerksamkeit auf etwas lenke, gibt es einen Grund dafür. Merke es dir. Bezweifle deine Beobachtung nicht und vergiss sie auch nicht einfach aus Nächstenliebe. Schreibe es auf und warte auf weitere Offenbarungen von Mir.”

“Du weisst, wovon Ich spreche, oder?”

(Clare) Ja, Herr, ich glaube schon.

(Jesus) “Nun, dann merke es dir und sei aufmerksam. Richte keine Person, richte das Verhalten und dies wird dir einen grossen Einblick gewähren, ohne einer Seele Gewalt anzutun. Ich habe euch Allen beigebracht… richtet nicht die Motive einer Person, aber sucht nach Früchten, genauso wie nach Resultaten – und in welche Richtung sie ziehen. Führt diese Tat zu Selbstlosigkeit und in einen Dienst? Oder führt es zu Egoismus und Chaos? Meine Kinder, ihr könnt so viel erkennen, wenn ihr die Entscheidungen, die Andere treffen, beobachtet. Entscheiden sie sich für Mein Wohl oder für ihr Eigenes? Sind sie fokussiert oder irren sie umher? Nicht alles ist, wie es an der Oberfläche zu sein scheint.”

“Und zu Jenen, die diese Methode verspotten – zu euch möchte Ich sagen… Seid auf der Hut, damit ihr nicht durch Mutmassung fällt und dabei denkt, dass ihr wisst, wenn ihr in Wirklichkeit gar nichts wisst. Da gibt es so viel zu lernen über andere Menschen und Ereignisse – und Besonnenheit und Nächstenliebe stehen ganz oben auf der richtigen Prüfliste.”

“Sucht Mich bei allen Dingen und verlasst euch nicht auf euer eigenes Verständnis.”

“Ich liebe euch, Meine Bräute. Ich werde euch zur Reife bringen. Wandelt demütig und vorsichtig durch die vor euch liegenden Tage. Klammert euch an Mich und sucht immer Meine Weisheit.”

flagge en  Not everything is as it seems – Seek always My Wisdom

   

Jesus says… Not everything is as it seems – Seek always My Wisdom

February 28, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “I would not have you to be ignorant of the spiritual dynamics you are dealing with. There truly is great warfare going on all around you. The angels are quite busy taking care of everything that pertains to you, Clare.”

“I will establish you in honor over this Flock. I have chosen you to lead and will not abandon you. Clare, the wisdom I endow you with will reach out to others and bless them. Do not worry, My Beloved. Are we not one?”

“Now, I will tell you that you must fight to keep this healing. The devils are very clever and will do everything in their power, pitiful as it is, to cause your faith to flounder. Do not allow this. Take a firm stand from the beginning in dealing with them; don’t give them any room to cause compromise. Be steadfast and firm. Do not give way to any suggestion that says he is not healed. I have indeed heard your cry, My Beloved. I have indeed healed him. Rest in this. But you will have to fight for it.”

“You are under attack in many different ways, Clare. It is as you said: a delicate balance in showing hospitality and still being faithful to those who are awaiting a word from Me. Yet may I say to you all, Heartdwellers—I have called and equipped you through this Channel to be getting your own words every day. And when Clare is absent to you, I am present to you—and will not fail to answer those who are willing to wait on Me as she does.”

“All of you have the same access to Me that Clare has. This is the very heart of her mission to you—that none should go without hearing and understanding Me clearly. Yes, there are many pitfalls to understanding My will, but I have addressed all of them in her previous messages and teachings.”

“That is My way of saying, ‘Beloved ones, you have been equipped to hear Me… if you will just put forth the effort.’”

“But what I am wanting to stress to all of you right now, is that there is a particularly intense battle going on to steal from you your very special destinies and missions. The enemy has launched an all-out effort to deprive you of your callings.”

“The distractions and tactics will come in many different forms, and forewarned is fore-armed. Not all that seems bad is bad; not all that seems good is good. Each thing must be discerned on an individual basis. This is at the heart of following Me faithfully and living in My Divine Will. Constant attentiveness and discernment are necessary to navigate these shark-infested waters.”

“For those of you who play chess, you know that all is not as it appears to be. There are constant hidden factors in each event, and only your paying close attention to Me will forewarn you of the hidden implications and traps.”

“I have attended to each of you with great care, teaching you sensitivity when danger is in the air. I have taught you also how to interpret the times and movements of My heart—to look at the small details, but keep in mind the greater picture, because your enemy knows well how to play on your vulnerabilities.”

“But this is also a new season, a time of new tactics unseen in your lives before.”

“As you become more and more attuned to the movements of the enemy, the Adversary is training them in different ways to defeat you. Therefore, you must be on guard constantly, thoroughly discerning each event on its own merits or demerits.”

“Clare, when you see cracks around the edges, those things that don’t settle right in your spirit, pay attention and make note. The devils cannot cover thoroughly their tracks. They are bound to slip up, and when I draw your attention to something, there is a reason for it. Make note. Do not discredit your observation or write it off out of charity. Take note and wait on Me for further revelation.”

“Now, you know what I am referring to, do you not?”

(Clare) Yes, Lord, I think I do.

(Jesus) “Well then, take note and pay attention. Do not judge any person; judge behavior and it will give you great insight without doing violence to a soul. I have taught you all… do not judge a person’s motives, but do look for fruit, as well as results — and in what direction they are weighted. Does this action lead to selflessness and ministry? Or does it lead to selfishness and disorder? You, My children, can tell so much by observing the choices others make. Do they choose for My good, or for their own good? Are they focused, or are they wandering? Not all of this is what it seems to be on the surface.”

“And to those who ridicule this approach — I would say to you: be on the alert, lest you fall through presumption and thinking that you know, when in fact—you do not know. There is so much to learn about people and events—and prudence and brotherly love are at the top of the accurate discernment list.”

“Seek Me in all things and do not rely on your own understanding.”

“I love you, My Brides. I am bringing you to maturity. Walk humbly and cautiously through the days ahead. Cleave to Me and seek My wisdom always.”

Jesus sagt… Es werden sich wunderbare Türen öffnen für euch – Jesus says… Wonderful Doors will open for you

BOTSCHAFT / MESSAGE 598
<= 597                                                                                                                599 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2018-02-21 - Es werden sich wunderbare Tueren oeffnen-Leiden sind nicht umsonst-Liebesbrief von Jesus 2018-02-21 - Wonderful Doors will open for you-Your Suffering is not in vain-Loveletter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Euer Designerkreuz von Mir
=> Trinkt von den tiefen Dingen Gottes
=> Leiden ist eine geistige Arbeit
=> Demut & Nächstenliebe sind ein…
=> Seid dankbar & Hört auf zu jammern
=> Wunderbare Dinge sind geplant
=> Meditation ‘Stationen des Kreuzes’
=> Schuld & Sühne – Prüfungen & Leiden
=> Eure Leiden sind nicht umsonst
Related Messages…
=> Your Designer Cross from Me
=> Drink of the deep Things of God
=> Suffering is a spiritual Work
=> Humility & Brotherly Love are a…
=> Be grateful & Stop complaining
=> Wonderful Things are planned
=> Meditation ‘Stations of the Cross’
=> Guilt & Penitence – Trials & Suffering
=> Your Sufferings are not in vain

flagge de  Jesus sagt… Es werden sich wunderbare Türen öffnen für euch

Jesus sagt… Es werden sich wunderbare Türen öffnen für euch

21. Februar 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Meine Lieben, ihr seid nicht allein in euren Leiden. Niemand von euch ist allein. Ich bin direkt neben euch und Ich leide mit euch, immer und immer wieder. Ihr geht euren Weg nicht allein.”

“Meine Braut hat Mich viele Male im Garten getroffen, die Schönheit unserer Liebe geniessend. Doch es gibt auch Kreuzigungs-Zeiten, Zeiten, in denen wir gemeinsam leiden werden, genauso wie wir von der Süsse unserer Liebe füreinander berauscht werden.”

“An so vielen Orten habe Ich euch die Geheimnisse über das gemeinsame Leiden mit Mir vermittelt. Um echte Leiden zu erleben, müsst ihr in die tiefen Behälter Meines Herzens der Liebe für die Menschheit eintauchen.”

“Ohne diese Erlebnisse könnt ihr die Tiefe Meiner Liebe nicht erfassen und fühlen, noch in Meiner Vergebung wandeln und leben und eure Brüder und Schwestern so lieben, wie Ich es tue. Ihr müsst das Leiden durch Erfahrung verstehen lernen, andernfalls bleibt ihr ein geistiges Kleinkind.”

“Dies sind die gewichtigeren Aspekte dieses Wandels mit Mir. Dies sind die Dinge, welchen Viele ausweichen oder sie wegdiskutieren – indem sie sagen, dass ‘Ich eure Gebrechen getragen habe’. Das ist richtig, das habe Ich!”

“Aber als Meine Braut tragt ihr nun die Gebrechen eurer Brüder und Schwestern mit. Nicht um die Tore des Himmels zu öffnen, sondern für den Prozess der Rechtfertigung, durch Glauben und Gnade – die freigesetzt werden muss, um alle Seelen in den Himmel zu bringen. Es ist eure Miterlösungs-Arbeit, zu helfen, um jeder Generation die frohe Botschaft zu überbringen.”

“Dies ist der Grund, Clare, warum Ich die Selbstlosigkeit im Leiden so betone für dich. Die Notwendigkeit, dass du dein Kreuz ohne Feindseligkeit und Beschwerden trägst. Es ist so unpassend von dir, Meine Geliebte. Du kennst die Schwere der momentanen Situation. Du weisst, wie gefährlich diese Zeiten sind. Du weisst, dass Ich gerecht und fair bin und dass Ich niemals etwas ohne guten Grund tue.”

“Wenn Ich also diese Lasten für dich zulasse, muss es da einen sehr guten Grund dafür geben.”

“Vertraust du Mir nicht??! Bitte vertraue Mir, dass diese Leidens- und Prüfungszeit absolut notwendig ist, um mit Meinen Plänen voranschreiten zu können. Bitte seid euch bewusst, dass Ich alle Herzbewohner für eine ganz besondere Aufgabe erwählt habe, um die Menschheit in Mein Herz zu bringen und auch diese Kinder in die volle Grösse hinein zu führen, die Ich, schon vor die Zeit begann, für sie vorgesehen hatte.”

“Ich werde euch niemals über die Gnade hinaus leiden lassen, die Ich euch gewährt habe, um euch zu stützen. Vertraut Mir darin. Ihr könnt trotzdem weitergehen mit diesem Kreuz und es werden sich wunderbare Türen für euch Alle öffnen.”

“Für Meine Herzbewohner öffnen sich Türen von unfassbarem Segen und Veränderung, aber zuerst kommt der anstrengende Aufstieg auf den Berg der Liebe.”

“Vertraut Mir damit und wisst, dass jedes kleine Ding – von einem Splitter bis zu einer grossen Operation – dass alles genutzt wird, damit Mein Königreich kommt und Mein Wille getan wird.”

“Ich segne euch jetzt, Meine Lieben. Ich segne und befähige euch. Ich stehe direkt neben euch. Ich dosiere jede Last entsprechend der Gnade, die Ich euch gewährt habe und Ich hoffe auf eure freudige und liebenswürdige Antwort, indem ihr diese Kreuze ohne Beschwerden trägt, sondern lieber mit Freude, da ihr wisst, dass Ich euch für diese grosse Arbeit nutze und nichts, was ihr erträgt, ungenutzt zu Boden fallen wird. All dies wird süsse, nahrhafte Früchte mit Samen hervorbringen, auch für die nächste Generation.”

“Seid im Frieden, Meine Geliebten. Die Dinge, die ihr erträgt, sind nicht umsonst. Sie sind immens wichtig für das Königreich. Ruft nach Mir in jenen Momenten, wenn es scheint, als ob es zu viel wird und Ich werde euch mit Meiner liebenden Gegenwart und mit Meiner Auferstehungskraft stützen.”

flagge en  Jesus says… Wonderful Doors will open for you

   

Jesus says… Wonderful Doors will open for you

February 21, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “My precious ones, you are not alone in your sufferings. None of you are alone. I am right there by your side suffering with you, over and over and over again. You do not walk alone.”

“And My Bride has met Me in the garden so many times, enjoying the beauty of our love. But there are also times of crucifixion, times when we will suffer together, even as we were intoxicated with the sweetness of our love for one another.”

“In so many places, I have taught you the mysteries of suffering in union with Me. To experience true suffering is to enter into the deep reservoirs of My Heart of Love for humanity.”

“Without these experiences, you cannot measure the depth of My Love, nor live and walk in My forgiveness, loving your brothers and sisters as I do. You must understand suffering through experience or you remain but a spiritual infant.”

“These are the weightier things of this walk with Me. These are the things most avoid and explain away—giving for an excuse, that ‘I bore your infirmities.’ Indeed, I did!”

“But as My Bride you now also bear the infirmities of your brothers and sisters. Not for opening the gates of Heaven, but for the process of justification by faith and grace—which must be released to bring all souls to Heaven. It is your work of co-redemption to aid in bringing the good news to each generation.”

“This is why I am stressing to you, Clare, the need for selflessness in suffering. The need for you to carry your cross without resentment or complaint. It is so unbecoming of you, My Beloved. You know the weightiness of the matters at hand. You know how perilous the times. You know I am just and fair and I do nothing for shallow reasons.”

“So, if I am allowing these burdens for you, there must be a very good reason.”

“Oh, don’t you trust Me??! Please trust Me, that this time of suffering and trial is so very necessary to move forward with My plans. Please know that I have chosen all of you Heartdwellers for a very special work to bring mankind into My Heart, and raise these children up to the full stature I envisioned for them before Time even began.”

“Never will I allow you to suffer beyond the grace I have given to sustain you. Trust Me in this. You can still carry on with this cross, and wonderful doors will open for you all.”

“Doors of unbelievable blessing and change are coming for My Heartdwellers, but first the arduous climb up the Mountain of Love.”

“Trust Me in this and know that every little thing, from a sliver to a major surgery—everything counts for establishing My Kingdom come and My will be done.”

“I bless you now, beloved ones. I bless and empower you. I stand ready beside you. I measure out each burden to the capacity of grace I have given you, and I hope for your cheerful and gracious response in carrying these crosses without complaint. But rather, with the joy of knowing that I am using you in this great work and nothing you suffer will fall to the ground unused. All of it shall bear sweet nourishing fruit with seeds, also, for the next generation.”

“Be at peace, My beloved ones. The things you suffer are not in vain. They are extremely important for the Kingdom. Call on Me in those moments when it seems like too much to bear, and I will shore you up with My loving presence and My resurrection power.”

Seid mutig, entschlossen, der Wahrheit treu & Folgt Mir – Be brave, resolute, true to Truth & Follow Me

BOTSCHAFT / MESSAGE 597
<= 596                                                                                                                598 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2018-02-15 - Jesus sagt-mutig-entschlossen-Der Wahrheit treu sein-Jesus folgen-Liebesbrief von Jesus 2018-02-15 - Jesus says-Be brave-resolute-True to Truth-follow Jesus-Love-letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Himmel & Die Heiligen sind real
=> Jesus erklärt die Rüstung Gottes
=> Die Taktiken des Feindes
=> Beilegung eines Sturms
=> Göttliche Bestimmung erfüllen
=> Die Welt trauert & Die Braut tanzt
=> Religiöse Vorurteile, Spott & Vera…
=> Verbindung zw. Diesseits & Jenseits
=> Gebet für Verstorbene
=> Echte Weisheit kommt von oben
Related Messages…
=> Heaven & The Saints are real
=> Jesus explains the Armor of God
=> The Tactics of the Enemy
=> Stilling of a Tempest
=> Fulfilling our Divine Destiny
=> The World mourns & The Bride dances
=> Religious Bias, Scorn & Contempt
=> Connection betw. Here & The Beyond
=> Prayer for the Deceased
=> True Wisdom comes from above

flagge de  Jesus sagt… Seid mutig, entschlossen, der Wahrheit treu & Folgt Mir

Jesus sagt… Seid mutig, entschlossen, der Wahrheit treu & Folgt Mir

15. Februar 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Meine Lieben, dies sind immer noch gefährliche Zeiten, die von euch grosse Ausdauer verlangen, genau wie Ich es in Meinem Wort so viele Male gesagt habe. Ermahnungen, nach welchen ihr euer Leben fortwährend leben sollt.”

“Jeder, der in den Spielen wetteifert, trainiert mit strenger Disziplin. Sie tun es für eine Krone, die vergänglich ist, aber wir tun es für eine Krone, die unvergänglich ist. Deshalb laufe Ich nicht ziellos umher. Ich kämpfe nicht, als ob ich die Luft schlage.”

“Gesegnet ist der Mensch, der die Prüfungen erträgt, denn wenn er sich bewiesen hat, wird er die Krone des ewigen Lebens erhalten, welche Gott all Jenen versprochen hat, die Ihn lieben.” Jakobus 1:12

“Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Fürstentümer, gegen Autoritäten, gegen die Weltherrscher der Finsternis dieses Zeitalters, und gegen geistige Bosheit in den Himmeln. Darum zieht die komplette Rüstung Gottes an, damit ihr die Kraft habt, den bösen Tag zu überstehen, und alles getan zu haben, um es durchstehen zu können. Dann steht, wenn ihr eure Lenden mit der Wahrheit gegürtet und die Brustpanzer der Gerechtigkeit angezogen und eure Füsse mit den Vorbereitungen der Frohen Botschaft des Friedens versehen habt…” Epheser 6:12-15

(Clare) Und ich möchte hier hinzufügen, dass wir aufgrund der Intensität der Prüfungen nicht zulassen, dass wir unseren Ehepartnern oder nahen Familienmitgliedern die Schuld zuweisen. Stattdessen sollen wir demütig sein und mit ihnen arbeiten. Lasst uns nicht beleidigt sein, denn Satan wird uns spalten, wenn unser Stolz sich erhebt und ihnen die ungerechten Worte und Anschuldigungen übelnimmt, die uns entgegengeworfen werden. Nein! Lasst uns dies nicht tun. Dies ist seine Taktik, um zu spalten, zu isolieren und zu schwächen. Erkennt, dass eure Nächsten nicht eure Feinde sind; nein, Satan hat uns anvisiert, um unsere Familien zu spalten und zu zerstören. Lasst uns den Köder nicht annehmen. Lasst uns sanft sprechen, Konflikte vermeiden und liebevoll und geduldig sein. Dadurch setzten wir ein Beispiel und wir entschärfen die Situationen, die auftreten aufgrund dieses Druckes.

“Und ja, seid stark in dem Herrn in der Macht Seiner Kraft.” Epheser 6:10

(Jesus) “Ich sage diese Dinge besonders zu dir, Clare, da Ich weiss, dass du und Ezekiel in der Tat an vorderster Front steht und trotzdem weitergeht – selbst wenn ihr mit Pfeilen gesiebt werdet.”

“Dies ist die Tapferkeit, die Ich von euch benötige, Meine Leute. Es ist in den himmlischen Regionen ein grausamer Kampf im Gange um die Herrschaft der Erde und Jene, die Mich nicht kennen, fallen wie die Fliegen auf die Lügen und Fallen Satan’s herein. Und sie arbeiten gegen Mich, wenn sie eigentlich die Wahrheit erkennen und MIT Mir zusammen arbeiten sollten.”

“Wie auch immer, Jene von euch, die in den aussergewöhnlichen Prüfungen durchhalten – Ich bin so stolz auf euch!!! Wie herrlich eure Belohnung im Himmel sein wird.”

“Inmitten all dieser Blitze treten auch Regenbogen und Knospen des Erwachens auf, aber der Kampf ist trotzdem sehr grausam. Erhebt euch, Meine kämpfenden Bräute und löst die Pläne der Bösen auf mit dem Schrei eures Herzens. Erhebt euch und verkündet, dass Ich der Herr bin… Der Herr des Sturms, der Herr eures Lebens, der Herr der ganzen Schöpfung – und ihr seid Alle kostbare Kinder aus dem Herzen des Vaters. Ihr verlasst euch in Allem auf Ihn. Und ihr werdet diesen Kampf gewinnen.”

“Ihr müsst jedoch euren Mann stehen und verkünden, dass euch Nichts von Meiner Liebe und Gnade trennen kann, die euch frei gegeben wurde, um diese Schlacht zu gewinnen. Denn mit Meiner Liebe kommt jede andere Versorgung, die nötig ist, um erfolgreich zu sein.”

“Viele von euch kämpfen immer noch mit Widerstand – und doch facht der Funke, den Ich in eurem Herzen entzündet habe für die Bestimmung im Leben, für eure Aufgabe, immer noch das Feuer in euch an, um weiter zu machen und erfolgreich zu sein. Auch wenn die Teufel ihr Bestes geben, kaltes und säurehaltiges Wasser über eure Träume zu giessen, entzündet sich der Funke eurer Berufung in Mir wieder und er brennt die Säure des Unglaubens weg.”

“Es wird nicht für immer so bleiben, Meine Lieben. Das Blatt wird sich wenden. Aber in der Zwischenzeit lernt ihr die Kampfkunst, die ihr Jenen weiterreichen werdet, die die grosse Trübsalszeit durchleben müssen. Ihr empfangt jetzt die Worte, Visionen, Künste, Filme und Musik, die nach euch weiterleben und Jene stützen werden, die schlussendlich ihr Alles Mir übergeben werden. Eure Beispiele werden noch lange weiterleben, nachdem Ich euch von diesem Sorgenschleier befreit habe. Eure Früchte werden sich exponentiell vervielfachen, während ihr mit Mir im Himmel seid.”

“Wie wunderbar werden die Lichter sein, die euch umgeben und von euch ausstrahlen in jenen Zeiten! Wie perfekt ausgestattet ihr sein werdet, um Meine Kinder zu schulen, welche die ganze Erde neu bevölkern werden während dem Millennium.”

“Haltet eure Augen auf den Preis gerichtet, Meine Geliebten; haltet eure Augen auf den Preis gerichtet!! Haltet eure Augen auch auf Mir, wissend, dass Ich immer bei euch bin und euch manchmal auch vom Boden hochhebe, während ihr die Phantommonster des Feindes unbeschadet durchschreitet.”

“Ja, ihr seid Mitbürger zusammen mit den Heiligen, NICHT ISOLIERT, sondern passend zusammengesetzt, zusammenwachsend zu einem EINZIGEN heiligen Tempel in Mir. In Mir seid ihr zusammengebaut und ihr seid Meine Behausung durch den Geist.”

“Versteht ihr, Kinder, die ihr immer noch in der Ausbildung steckt – ihr seid EINS mit Mir, mit Meinem Leib und ihr könnt die grosse Zeugenwolke nicht ausschliessen. Ich habe euch gelehrt, dass wenn ihr eine Tragödie seht oder von ihr hört, dass euer grosser Seufzer des Mitgefühls von Meinem Vater im Himmel als Gebet vernommen wird.”

“Versteht ihr, Meine Leute, dass die Wolke lacht mit Jenen die lachen und weint mit Jenen die weinen? Genau wie es in der Schrift steht… Jubelt mit Jenen die jubeln, weint mit Jenen die weinen.” Römer 12:15

“Wie kann das sein?? Durch Meinen Geist und Meine Wohnung in eurem Körper seid ihr für immer zusammengefügt in EINEN Leib und EIN Haupt. Deshalb, was einer fühlt, fühlen Alle. Wenn einer leidet, leiden Alle; wenn einer jubelt, jubeln Alle. Und während die grosse Wolke auf die Machenschaften der Erde blickt, reagiert jeder Heilige mit einem Schrei seines Herzens… ‘Jesus, hilf ihnen.'”

“Wer hat euch diesen Irrtum beigebracht, dass ihr nicht füreinander beten könnt, wenn ihr einmal in den Himmel entrückt worden seid? Habe Ich euch nicht gesagt, ohne Unterbruch füreinander zu beten?” 1. Thessalonicher 5:17 und Epheser 6:18 “Betet und bittet ohne Unterlass im Geist und wachet und bittet mit aller Ausdauer für alle Heiligen.”

“Seht ihr, Meine Kinder… ‘Betet, bittet und fleht stets im Geist.’ Wie kann der Geist Gottes von einem Gläubigen getrennt werden? Nicht auf der Erde, und auch nicht im Himmel, dies wird NIEMALS so sein. Es ist nicht möglich oder ihr würdet aufhören zu existieren. Mein Geist durchdringt und unterstützt alles Leben. Ohne ihn wäre da nur eine Leere.”

Es steht Folgendes im 1. Kolosser 16-18…
Denn in Ihm wurde alles erschaffen, was im Himmel und auf Erden ist, das Sichtbare und Unsichtbare. Er steht vor Allem, und in Ihm halten alle Dinge zusammen. Er ist das Haupt des Leibes, die Versammlung.

“Hört das auf, wenn ihr euch der Wolke anschliesst? Natürlich nicht! Wer von euch kann auf die Notlage dieser armen, gehandelten Kinder blicken und nicht von Herzen ausrufen… ‘Oh Vater, bitte beende diese Gräueltaten!’ Widerhallt dieser Ruf nicht in den Fluren des Himmels und kommt vor den Vater?? Natürlich tut er das! Mein Vater ist pures Mitgefühl und Er hört die Herzensrufe aller Seelen, im Himmel und auf Erden.”

“Verwerft diesen Irrtum der Trennung des Leibes, es gibt es nur EIN Haupt und EINEN Leib.”

Es sagt Folgendes in Römer 8:26 & 27…
Auf die gleiche Weise hilft uns der Geist in unseren Schwachheiten. Denn wir wissen nicht, was wir beten sollten, doch der Geist selbst vertritt uns mit unaussprechlichem Seufzen.

“Ja, sogar das Stöhnen und Seufzen der Wolke.”

“Und Mein Heiliger Geist lebt im ganzen Himmel und in Jenen auf der Erde, die Mich als ihren Erlöser akzeptiert haben.”

“Ich habe dieses Zeugnis einem eurer heutigen Pastoren gegeben, (hier spricht Er von Jesse du Plantis), der physisch in den Himmel genommen wurde und mit den Heiligen und Engeln gesprochen hat. In den Augenblicken vor seiner Rückkehr zur Erde hat König David mit diesem Mann gesprochen und ihm gesagt… ‘Ich bete für dich, Jesse.'”

“Heisst das, dass David Meinen Platz eingenommen hat und eine Bitte um ein Gebet an David gleichbedeutend war, Mich mit einem Menschen zu ersetzen? Natürlich nicht! Zu wem würde David beten??? Zu MIR, der konstant dem Vater Fürbitten darbringt. Er betete für diesen Mann während seiner Rückkehr zur Erde, genau wie deine Gebetskämpfer für dich beten, Clare.”

“Ich werde euch so viel sagen, dass Jene, welche die Wahrheit nicht mit ihrem ganzen Herzen suchen, Jene, die sich weigern, sich von einem religiösen Geist loszusagen, dies nicht akzeptieren werden – obwohl Mein Wort es klar und deutlich unterstützt. Genauso wie es auch die Dreieinigkeit unterstützt.”

“Ich habe dies Jenen offenbart, die Meine Stimme besser hören, als den Lärm der Menschen mit ihren Theorien.”

“Viele solche Dinge werden jetzt in den Schriften eröffnet. Geheimnisse, die zuvor verborgen waren, werden jetzt für das Verständnis Jener geöffnet, die an den letzten Schlachten teilhaben. Genau wie die Himmel geöffnet wurden, so wurden diese Rätsel gelöst für Alle, die auf die Wahrheit reagieren und keinen religiösen Geist tolerieren können, welcher der Wahrheit öffentlich widerspricht.”

“Die Auswirkungen daraus sind gewaltig für Jene, die im Netz der Konfessionen und der institutionellen Grundsätze gefangen sind. Es bedeutet, dass in jener Woche, wo deine Grossmutter begraben wurde und du ihre Gegenwart fühlen konntest, da war es ihr tatsächlich erlaubt in deiner Nähe zu sein. Dies bedeutet, dass der Traum, den du von deinen verstorbenen Liebsten hattest, der dich vor einer Gefahr warnte, rechtmässig war. Es bedeutet, dass die Wolke immer mit dir ist, genauso wie Mein Geist immer mit dir ist, da ihr Alle zusammen in Meinem Geist verweilt.”

“Wo Einer gegenwärtig ist, sind Alle gegenwärtig – wie Ich es für nötig erachte.”

“Also ist es dem Teufel wohl bewusst, dass ihr von der Wolke gestärkt werden könnt und sie für euch beten kann. Er hat diese Fürbitte und eure Verbindung zu ihr gefürchtet. Und er hat alles in seiner Macht stehende getan, um es in eine Art Götzenanbetung zu verdrehen oder auch die Verdrehungen der Kirchen, die dies als Lehre genutzt haben, um Reichtum anzuhäufen.”

“Und Ich habe in der Tat einen Mann herangezogen, um gegen diese Gräueltat zu protestieren, aber Satan hat dies als Chance wahrgenommen, um die legitime Wahrheit zu verdrehen, dass Alle in Meinem Leib eins sind, auf Erden und im Himmel.”

“Und sogar Hexen, welche die Toten einberufen – was Ich in Meinem Worte verboten habe. Auch das wurde genutzt, um diese Wahrheit zu verschleiern. Es gibt nur Einen Leib und ein Haupt und durch Meinen Geist sind Alle verbunden.”

“Es gibt noch so viel mehr, was Ich euch erzählen muss, Meine Kinder, aber ihr werdet immer noch ganz einfach von Menschen beeinflusst oder umgestimmt. Und während eure Reife in Mir grösser und tiefer wird, werde Ich euch jene Dinge offenbaren und ihr werdet sie als das sehen, was sie wirklich sind in Meinem Wort; und euer Verstand wird sich ausdehnen, um alle guten Dinge, die ich für euch zurückgelassen habe, zu empfangen.”

(Clare) Und an diesem Punkt unterbrach ich und sagte… Wow, Herr, als ich dem New Age den Rücken zudrehte und Christin wurde, habe ich alles, was mit der Geisterwelt zu tun hatte, abgelehnt, da ich dachte, es wäre alles Böse! Trotzdem, wie wissen wir ganz gewiss, dass uns tatsächlich Jemand von der grossen Wolke besucht hat und nicht nur ein verkleideter Dämon?? Ich denke, dass dies wirklich ein trügerisches Terrain ist.

(Jesus) “Clare, als deine Mutter in den Himmel übertrat und du sie im Gebet mit Mir gesehen hast und sie zu dir sagte… ‘Es ist wahr! Alles was du mir gesagt hast ist wahr.'”

(Clare) Nun, sie hat dies gesagt, da sie mir nicht geglaubt hat, als ich ihr von dem Himmel erzählt habe und dass sie an einen wunderbaren Ort entrückt würde.

(Jesus) “Denkst du, dass dies ein familiärer Geist war?”

(Clare) Nein.

(Jesus) “Und warum nicht?”

(Clare) Nun, zum Einen habe ich Dich mit ihr erkannt. Zum Anderen macht es Sinn, dass du ihr erlauben würdest, sichtbar zu werden und dies zu sagen – da sie mich wirklich verletzt hat, indem sie dachte, dass ich ihr dies nur gesagt habe, damit sie loslassen könne und sterben. Ich wollte ihr zweifelsfrei klarmachen, dass sie nicht einfach in eine Leere fallen würde, sondern in deine Arme.

(Jesus) “Nun, würdest du sagen, dass du das geprüft hast?”

(Clare) Ja, ich glaube schon.

(Jesus) “Und hören denn Meine Schafe Meine Stimme nicht? Und bin Ich denn nicht der Geist der Wahrheit?”

(Clare) Ja, Herr.

(Jesus) “Nun, dann ist es nur eine Frage des Urteilsvermögens – und darum habe Ich auf diesem Kanal keine Mühe gescheut, um euch das Prüfen und Erkennen beizubringen. Wie hast du dich gefühlt, nachdem sie dir das gesagt hatte?”

(Clare) Ich fühlte mich glücklich, friedlich, erleichtert und bestätigt.

(Jesus) “Ganz genau. Und was habe ich dir über die Früchte deiner Visionen und Träume beigebracht?”

(Clare) Du hast mir beigebracht, die Frucht des Erlebnisses zu prüfen, um zu sehen, was es hervorbringt… Gutes oder Böses.

(Jesus) “Ja, das ist richtig. Und das ist, was Ich euch sagen will, Meine Leute. Ihr verlässt euch zu sehr auf Menschen, die voller Irrtümer sind. Ihr müsst euer Urteilsvermögen trainieren, ansonsten seid ihr dazu verdammt, Jenen zu folgen, die Irrtümer lehren.”

“Ihr könnt keine faulen Schafe sein. Ihr müsst wachsame Schafe sein und lernen, nur dem Hirten zu folgen, und nicht einem Wolf, der Hirtenkleider trägt. Aber Viele sind faul und an Geselligkeitsvereine gebunden. Damit meine Ich, dass ihr Teil einer sozialen Gruppe seid, die sich an gewisse Überzeugungen hält. Und all Jene, die ausserhalb der Box jener Überzeugungen denken… nun ja, sie werden abgelehnt.”

“Dies ist der Grund, warum Ich euch sage… Jeder, der Vater, Schwester oder Mutter mehr liebt als Mich (Die WAHRHEIT), kann nicht Mein Jünger sein.”

“Meine geliebten Schätze. Viele von euch laufen verkrüppelt umher, aufgrund der Ansichten und Dogmen einer Gruppe von Menschen. Ihr habt nicht alles, was Ich für euch zurückgelassen habe. Ihr seid eingesperrt und euch fehlen die Mittel, um den guten Kampf zu kämpfen. Ihr habt Angst vor der Zurückweisung einer Gruppe von Männern und Frauen, also haltet ihr die Dinge, mit denen sie nicht übereinstimmen, verborgen.”

“Erkennt ihr, dass ihr das Licht eurer Kerze hemmt? Habt ihr nicht gewisserweise eure Kerze unter einem Scheffel versteckt? Werdet ihr nicht in eurer Freiheit eingeschränkt, zu beten, wie ihr solltet, aufgrund von Spott?”

“Wie viele von euch fürchten sich, in Zungen zu sprechen, was eine gewaltige Waffe ist gegen Satan’s Lakaien? Ihr fürchtet es, da ein Ehepartner, ein lieber Freund oder eine Kirche, die ihr besucht, es gering schätzen. Also macht ihr weiter, mit ihnen überein zu stimmen und mit ihnen im Irrtum zu wandeln, da ihr nicht all die Gaben nutzt, die ihr durch den Geist wisst, dass Ich sie euch gegeben habe.”

“Hört nun ganz genau zu, Meine Auserwählten. Ich habe euch zur Wahrheit gerufen. Verweilt nicht länger im Käfig der Lügen, den Satan durch die Fehler der Menschen fabriziert hat. Ihr müsst unterscheiden und alle Dinge auf der Waage wägen, und nicht an einer Gesellschaft festhalten, die euch die Flügel gestutzt hat, welche Ich euch zum Fliegen gab.”

“Denn jetzt ist die Zeit gekommen, wo Ich euch immer grössere Wahrheit offenbare, um euch für die Dienste der letzten Tage auszustatten. Ihr habt bereits die tägliche Gemeinschaft mit Mir umarmt und das ist ein grosser Schritt vorwärts.”

“Jetzt bitte Ich euch, euch bewusst zu sein, dass ihr ein Teil Meines Leibes seid, Beide, hier auf der Erde und im Himmel. Da gibt es keine Teilung. Ich bitte euch, offen zu sein für Reisen in den Himmel, sofern Ich euch in jene Richtung ziehe. Lest nicht einfach über Andere und deren Erlebnisse, sondern seid offen dafür, dass Ich euch in den Himmel mitnehme, wo ihr den Rest eurer Familie treffen werdet, die euch sehr liebt, und ihr werdet die Wunder sehen, die Ich für euch dort aufbewahrt habe.”

“Seid mutig. Seid entschlossen. Seid der Wahrheit treu und folgt Mir.”

flagge en  Jesus says… Be brave, resolute, true to Truth & follow Me

   

Jesus says… Be brave, resolute, true to Truth & follow Me

February 15, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “My dear ones, these are still perilous times that require great perseverance from you, even as I have spoken in My Word so very many times; exhortations that you should continually live your lives by.”

“Everyone who competes in the games trains with strict discipline. They do it for a crown that is perishable, but we do it for a crown that is imperishable. Therefore, I do not run aimlessly; I do not fight like I am beating the air.”

“Blessed is the man who endures trial, for when he has been proved, he will receive the crown of life that God has promised to those who love Him.” James 1:12

“Because we do not wrestle against flesh and blood, but against principalities, against authorities, against the world rulers of the darkness of this age, and against spiritual wickedness in the heavens. Because of this, take up the full armor of God, so that you have the power to withstand in the wicked day, and having done all to stand. Stand then, having girded your waist with truth, and having put on the breastplate of righteousness, and having fitted your feet with the preparation of the Good News of peace…” Ephesians 6:12-15

(Clare) And, I want to add here, do not allow the intensity of the trials cause you to lay blame against your spouses or close circle of family. Rather, be humble and work with them. Do not take offense, for Satan will divide you, because your pride raises up and takes offense at unjust words or accusations spoken to you. No! Don’t do that. That’s his tactic of Division to isolate you and make you weak. Recognize your closest ones are not the enemy; rather, Satan has targeted you to divide and destroy your family. Don’t take the bait. Lay down with it, speak gently, avoid conflict, be loving and patient. In this way, you’ll set the example and diffuse the situations that happen with all these pressures.

“Finally, be strong in the Lord in the mightiness of His strength.” Ephesians 6:10

(Jesus) “Clare, I say these things especially to you, because I know you and Ezekiel are truly on the front lines, continuing to walk—even when riddled with arrows.”

“This is the bravery I require of you, My People. There is a ferocious fight taking place in the heavenliness for the dominion of Earth, and those who do not know Me are falling like flies to the lies and traps of Satan. And are working against me when they should recognize Truth and work WITH Me.”

“However, those of you who do are persevering under extraordinary trial—how proud I am of you!!! How glorious your reward in Heaven.”

“In the midst of these flashes of lightening are coming rainbows and awakening buds, but the fight is still very ferocious. Rise up, My Warrior Brides, and bring to nothing the plans of the evil ones through the cry of your heart. Rise up and declare that I am Lord: Lord of the storm, Lord of your lives, Lord of all Creation—and you are each and every one a precious child from the heart of the Father. Relying on Him for everything. And you will win this battle.”

“But you must man-up and declare that nothing shall separate you from My Love and My Grace, given freely to you to win this battle, because with My Love comes every other provision you need to succeed.”

“Many of you are still fighting against opposition, and yet the spark I have ignited in your hearts for your purpose in life, your mission, still is setting the fire within you to keep going and succeed. Even when the devils do their very best to dump on you, cold and acid- laden waters on your dreams, the spark once again ignites your calling in Me and burns away the acid of Unbelief.”

“It shall not be this way forever, dear ones. The tide will turn. But in the meantime, you are learning the skills of warfare that you will give to those who must survive the great Tribulation. You are now receiving the words, visions, art, films and music that will live after you and sustain those who finally give their all to Me. Your examples will live on long after I take you from this veil of sorrows, and your fruit shall multiply exponentially while you are with Me in Heaven.”

“How glorious will be the lights that surround and emanate from you in those times! How perfectly equipped you will be to disciple My children, who shall repopulate the whole Earth during the Millennium.”

“Oh, keep your eyes on the prize, My dearly beloved ones; keep your eyes on the prize!! Keep your eyes also on Me, knowing that I am beside you and even at times holding you up off the ground as you walk through the phantom monsters of the enemy… unscathed.”

“Yes, you are fellow citizens with the saints, NOT ISOLATED, but fitly framed together, growing into ONE holy temple in Me. In Me, you are built together and are My habitation through the Spirit.”

“Do you understand, Children Still Under Instruction—you are ONE with Me, with My Body, and you cannot exclude the Great Cloud of Witnesses. I have taught you, when you see or hear tragedy, your great sigh of compassion is heard by My Father in Heaven as a prayer.”

“Do you understand, My people, the Cloud laughs with those who laugh and cries with those who cry? Even as it is written in the Scripture… Rejoice with those who rejoice; weep with those who weep. Romans 12:15

“How can this be?? Through My Spirit and My habitation in your body, you are forever joined into ONE body with ONE head. Therefore, what one feels, all feel; when one suffers, all suffer; when one rejoices, all rejoice. And as the Great Cloud looks upon the doings of Earth, each saint responds with a cry from their heart, ‘Jesus, help them.’”

“Who has taught you this error, that you cannot pray for one another once you have been translated into Heaven? Have I not said pray WITHOUT ceasing for one another?” 1 Thessalonians 5:17 and Ephesians 6:18 “Praying always with all prayer and supplication in the Spirit, and watching thereunto with all perseverance and supplication for all saints.”

“Do you see, My Children: ‘Praying always with all prayer and supplication in the Spirit’. How can the Spirit of God be separated from a believer? Not on Earth or in Heaven, this shall NEVER be. It is not possible or you would cease to exist. My Spirit permeates and supports all life. Without it, there is only a void.”

In Colossians 1:16-18 it says…
Because in Him were created all that are in the heavens and that are on the earth, visible and invisible. He is before all things, and in Him all things hold together. And He is the head of the Body, the assembly.

“Does that stop when you join the Cloud? Of course not! Who among you can look upon the plight of even these trafficked children and not exclaim from their hearts, ‘Oh Father, please stop this atrocity!’ Does not this cry echo forth in the halls of Heaven and come before the Father?? Of course, it does! My Father is all compassion and hears the heart cry of all souls in Heaven and on Earth.”

“Cease with this error of separation of the Body; there is but ONE head and ONE body.”

In Romans 8:26 & 27 it says…
In the same way, the Spirit helps us in our weaknesses. For we do not know what we should pray for, but the Spirit Himself pleads our case for us with unutterable groanings.

“Yes, even the groans of the Cloud.”

“And My Holy Spirit lives in all of Heaven and those on Earth, who have accepted Me as their Savior.”

“I have given this witness to one of your present-day ministers, (and here, He’s talking about Jesse du Plantis) who was physically taken up into Heaven and spoke with the saints and angels. In the moments preceding his return to Earth, King David spoke to this man and said, ‘I am praying for you, Jesse.’”

“Does that mean David was taking My place and a request for prayer to David was tantamount to replacing Me with a human? Of course not! Who would David pray to??? To ME, who is constantly making intercession before the Father. He was interceding for this man upon his return to Earth, in the very same way your prayer warriors intercede for you, Clare.”

“I will tell you this much, Those who do not seek truth with their whole hearts, those who refuse to renounce a Religious spirit will not accept this – even though My Word clearly supports it. Just as it supports the Trinity.”

“I have revealed this to those who hear My voice above the clamor of men with their theories.”

“Many such things as this are now opened in the Scriptures; secrets that have been hidden are now being opened for the understanding of those who are taking part in the final battles. Just as the Heavens have been opened, so have these mysteries been opened to all who respond to Truth and cannot tolerate a Religious spirit—which openly contradicts Truth.”

“The implications of this are huge to those caught in the web of denominationalism and institutional precepts. It means that the week your grandmother was buried, and you felt her presence, she truly was permitted to be present to you. It means that the dream you had of your dearest departed, that warned of some danger, was legitimate. It means that the Cloud is always with you, even as My Spirit is always with you, because you all dwell together in My Spirit.”

“Where one is present, all are present — as I deem necessary.”

“And so, the devil is well aware that you can be strengthened and even prayed for by the Cloud. He has feared this intercession and your connection with it. And has done all in his power to pervert it into some form of idol worship, or even the perversions of the churches that used this doctrine to acquire wealth.”

“And indeed, I did raise up a man to protest this atrocity, but Satan used this as an opportunity to pervert the legitimate Truth that all are One in My Body on Earth and in Heaven.”

“And even such as witches calling up the dead — which I have forbidden in My Word. Even that has been used to obscure this truth. There is but One Body and One Head and through My Spirit, all are connected.”

“There is so much more I have to tell you, My Children, but you are still very easily swayed by men. And as your maturity in Me goes deeper and wider, I will reveal these things to you and you will see them for what they are in My Word, and your mind will expand to receive all the good I have left behind for you.”

(Clare) And then I broke in at this point, and I said… Wow, Lord, when I converted from the New Age, I totally rejected any dealings with the spirit realm, thinking it was all evil! Still, how do we know for sure that one from the Great Cloud has visited us and not just a masquerading demon?? I mean… this truly is treacherous ground.

(Jesus) “Clare, when your mother crossed over into Heaven, and in prayer you saw her with Me, and she said to you, ‘It is true! What you told me is true.’”

(Clare) Now, she said that because she didn’t believe me when I told her about Heaven and that she would be translated into a beautiful place.

(Jesus) “Do you think that was a familiar spirit?”

(Clare) No.

(Jesus) “And why not?”

(Clare) Well for one, I recognized You with her. For another, it made sense that you would permit her to be seen saying that—because she really hurt me by thinking I was just telling her that, so she could let go and die. I wanted her to know, without a doubt, that she was not going into a void—but into Your arms.

(Jesus) “So, would you say you discerned it?”

(Clare) Yeah. I think I did.

(Jesus) “And do not My sheep hear My voice? And am I not the Spirit of Truth?”

(Clare) Yes, Lord.

(Jesus) “Well, then, it truly is a matter for discernment — and that is why I have gone through great pains on this Channel to teach you discernment. How did you feel after she told you that?”

(Clare) I felt happy, peaceful, relieved and vindicated.

(Jesus) “Exactly. And what have I taught you about the fruit of your visions and dreams?”

(Clare) You’ve taught me to examine the fruit of the experience, to see what it produces… good or bad.

(Jesus) “Yes, that is correct. And that is what I am telling you, My People. You rely too much on men who are full of error. You must learn discernment or you are doomed to follow those who teach error.”

“You cannot be a lazy sheep. You must be a vigilant sheep and learn to follow the Shepherd only, and not a wolf disguised in shepherd’s clothing. But many are lazy and tied to ‘social clubs.’ By that, I mean, you are part of a social group that abides by certain beliefs. And anyone who thinks outside the box of those beliefs… well, they are rejected.”

“This is why I tell you that anyone who loves father, sister, brother, mother, more than they love Me (The TRUTH) cannot be My disciple.”

“My precious, precious ones. Many of you are walking around crippled by the beliefs and dogmas of a group of men. You do not have all I have left for you. You are boxed in and lacking the tools to fight the good fight. You are afraid of rejection by a group of men and women, so you keep things they don’t agree with hidden from them.”

“Do you know you are blocking the light of your candle? Have you not, in a sense, hidden your candle under a bushel basket? Are you not hampered in freedom from praying as you should, because of ridicule?”

“How many of you fear speaking in tongues, a tremendous weapon against Satan’s minions? You fear it, because a spouse, dear friend, or church you go to looks down upon it. So, you continue to agree and walk in error, not using ALL the gifts you know by the spirit I have given you.”

“Listen closely, My chosen ones. I have called you to the Truth. Do not dwell in the cage of lies Satan has fabricated through the errors of men. You must discern and weigh all things in the balance, and not adhere to a social club that has cut the wings I gave you to fly.”

“For now is the time of greater and greater Truth being revealed to equip you for these last-days ministries. You have already embraced daily communion, and that is a very great step forward.”

“Now I am asking you to be aware that you are part of My Body, both here on Earth and in Heaven. There’s no separation. I am asking you to be open to travels in Heaven if I draw you in that direction. Don’t just read about others and their experiences, but be open to Me taking you to Heaven, where you will meet the rest of your family who loves you, and you will see the wonders I have stored up for you there.”

“Be brave. Be resolute. Be True to Truth. And follow Me.”

Jesus spricht über die sich abzeichnenden Tragödien – Jesus speaks about the looming Tragedies

BOTSCHAFT / MESSAGE 596
<= 595                                                                                                                597 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2018-02-13 - Jesus spricht ueber die sich abzeichnenden Tragoedien-Liebesbrief von Jesus-New York Tsunami San Francisco 2018-02-13 - Jesus speaks about the looming Tragedies-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Katastrophen, Krieg & Schlag gegen…
=> Traum v. Mega Tsunami in San Fra…
=> New York fällt durch einen Tsunami
=> Wir sind noch nicht über den kritis…
=> Der kommende Feuersturm
=> Was verzögert die Entrückung
=> Verteidigt die Wahrheit…Enthüllt Lü…
=> Ich spreche zu Amerika heute Abend
=> Betet das Barmherzigkeitsgebet
=> Jesus erklärt Dreieinigkeit Gottes
Related Messages…
=> Catastrophes, War & Blow against…
=> Dream of Mega Tsunami in San Fra…
=> New York falls under a Tsunami
=> We are not past the critical Point yet
=> The coming Conflagration
=> What is delaying the Rapture
=> Defend the Truth…Expose the Lies
=> I speak to America tonight
=> Pray the divine Mercy Prayer
=> Jesus explains the Divine Trinity

flagge de  Jesus spricht über die sich abzeichnenden Tragödien

Jesus spricht über die sich abzeichnenden Tragödien

13. Februar 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Lieber Herr und Vater Gott, bitte lass sie nicht tun, was sie tun wollen, um die Welt zu zerstören.

Bitte Jesus, bitte greife übernatürlich ein. Lass die Boshaftigkeit der Herrscher auf sie selbst zurückfallen, damit nichts Drastisches getan werden muss, um sie aufzuhalten. Lass die Skrupellosen in ihre eigenen Fallen hineinfallen und befreie unser Land von diesem satanischen Griff. Oh Vater Gott, beschütze unsere Nation, solange Präsident Trump im Amt ist oder Jene, die die Gerechtigkeit lieben und daran arbeiten, die bösen Absichten, die eingeführt worden sind über die letzten 40 Jahre, rückgängig zu machen.

Perry Stone zum Beispiel hatte viele Träume über eine Stadt mit einer wunderschönen Brücke, die in die Luft gejagt wurde. Die Brücke, die am Fundament gesprengt wurde und dann kam ein gewaltiger Tsunami herein. Wir haben auch Träume über San Francisco und New York City geteilt. Die Untergrundregierung hat die Technologie, solche Dinge zu bewerkstelligen.

Die bösen Herrscher dieses Zeitalters haben die Technologie, Tsunamis auszulösen, um diese zwei Städte – New York und San Francisco – zu zerstören. Aber scheinbar wollen sie die Brücke am Fundament sprengen und es so aussehen lassen, als ob sie durch einen Tsunami zerstört wurde. Aber es handelt sich wieder um Terrorismus, gleich wie bei den Zwillingstürmen in NYC.

Herr bitte vergib mir, wenn ich falsch liege. Aber bitte, lieber Gott, können unsere Gebete nichts tun, um diese Dinge zu verhindern?

Jesus begann… “Meine liebe Braut, Ich weiss, dass dein Teller voller Sorgen gewesen ist und es gab auch Fortschritte in vielen Bereichen. Ich weiss, dass du darüber trauerst, was bald geschehen könnte. Wir trauern auch.”

“Mein Vater trauert mit Mir und Meinem Heiligen Geist – aber einige Dinge können nicht komplett verhindert werden. Nichtsdestotrotz sind eure Gebete mächtig und Wir hören sie. Und Wir ziehen sie in Betracht. Und Wir machen Änderungen und berücksichtigen eure Gebete.”

“Ja, Unsere Herzen brechen aufgrund der sich abzeichnenden Tragödien, die unschuldige Leben fordern werden. Wir weinen beim blossen Gedanken daran. Bitte dringt ein und betet!”

“Was kann getan werden? Ja, ihr könnt mit eurem ganzen Herzen beten, dass diese Dinge abgemindert, abgewendet oder verschoben werden können – und wiederum sage Ich euch, dass eure Gebete im Himmel vernommen werden. Satan hat viele Pläne für die Erde, viele davon haben bereits Früchte getragen. Aber Ich sage euch noch einmal… Eure Gebete sind mächtig und Mein Vater hat immer noch die komplette Kontrolle darüber, was geschehen wird.”

“Eure Gebete sind mächtig! Denkt an den Verlust unschuldiger Leben und betet und fleht um Barmherzigkeit. Betet, dass die Boshaftigkeit an den hohen Orten vereitelt wird. Betet, dass eure Nation aufwachen wird und sieht, dass dieser Präsident so viel Gutes getan hat.”

“Betet, dass die Unwissenden erkennen werden, dass Böses ein hübsches Gesicht, ja ein wunderschönes Gesicht aufsetzt. Das Böse sagt viele Dinge, welche die Menschen gerne hören. Böses täuscht und das amerikanische Volk ist hereingelegt worden, weil es nicht aufgepasst hat.”

“Betet, dass sie aufwachen, Meine Leute und tragt euren Teil dazu bei, das Böse zu enthüllen. Da gibt es immer noch Hoffnung. Ihr seid noch nicht über den Punkt hinaus, wo es kein Zurück mehr gibt – es gibt Hoffnung. Aber es ist die Macht eurer Gebete, sowie eure Stimmabgabe und eure Fähigkeit, die Unwissenden aufzuklären, was das höchste Gut erreichen wird für Amerika und die Welt.”

“Tut euren Teil und Wir tun den Unseren.”

flagge en  Jesus speaks about the looming Tragedies

   

Jesus speaks about the looming Tragedies

February 13, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

Clare began… Dear Lord and Father God, please don’t let them do what they want to do to destroy the world.

Please Jesus — please intervene supernaturally. Let the wickedness of the rulers backfire on their own turf, that nothing drastic must be done to stop them. Let the ruthless fall into their own traps and set our country free of this satanic grip. Oh, Father God, protect our nation as long as Trump is in office, or those who love righteousness are working to undo the evil agendas that have been set in place over the last 40 years.

Perry Stone, for instance, has had many dreams about a city with a beautiful bridge being blown up. The bridge being blown up at the base and then a huge tsunami coming in. We, too, have shared dreams with you about San Francisco and NYC. And I have to say that Deep State has the technology to do these things.

The evil rulers of this age have this technology to set off tsunamis and fault lines to destroy these two cities — New York and San Francisco. But apparently, they want to blow the bridge up from the base, and make it look like a tsunami took it out. But that’s not what it’s about. It’s about terrorism, the same way as with the twin towers on 9/11.

Lord, please forgive me if I am wrong. But please, dear God, can’t our prayers do something to prevent these things from coming true?

Jesus began… “My dear Bride, I know your plate has been full of sorrows, and progress in many areas, as well. And I know you grieve for what could soon happen. We grieve as well.”

“My Father grieves with Me and My Holy Spirit — but some things cannot be totally averted. Nevertheless, your prayers are powerful and We do hear them. And We do consider them. And We do make changes to accommodate your prayers.”

“Yes, Our hearts are breaking with looming tragedies that will take innocent lives; We cry over the very thought of these. Please. Please do press in and pray!”

“What can be done? Yes, you can pray with all your hearts that these things can be lessened, averted or postponed — and again I tell you, your prayers are heard in Heaven. Satan has many plans for the Earth, many of them have already come to fruition. But I tell you again: your prayers are powerful and My Father is STILL in complete control of what will happen here.”

“Your prayers are powerful! Think of the loss of innocent lives and pray, pray, pray for Mercy. Pray that wickedness in high places will be thwarted. Pray that your nation will wake up and see what this President has done that is so good.”

“Pray that the uninformed ones will see evil puts on a pretty face, a pretty face, a handsome face. Evil says many things people like to hear. Evil deceives—and the American people have been duped because they were not paying attention.”

“Pray that they wake up, My People, and do your part to expose evil. There is still hope. You are not past the point of no return; there is hope. But it is the power of your prayers, your votes, and your ability to inform the ignorant that will accomplish the greatest good for America and the world.”

“Do your parts and We will do Ours.”

Jesus sagt… Wählt, nur das Nötige zu tun & Erwartet Wunder von Mir – Jesus says… Choose to do only the essential Things & Expect Miracles from Me

BOTSCHAFT / MESSAGE 594
<= 593                                                                                                                595 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2018-02-09 - Waehlt-nur das Noetige zu tun und erwartet Wunder von Jesus-Liebesbrief von Jesus 2018-02-09 - Choose to do only the essential Things-Expect Miracles from Jesus-Loveletter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Donald Trump… Die Wahrheit
=> Erwartet Erfolg, der ausserhalb…
=> Der Höhepunkt Meines Tages
=> Vorherbestimmung & Lebenssinn
=> Nutzt diese Zeit richtig
=> Berufung, Fortschritt, Gefahr & Bel…
=> Ich führe dich in deine Träume…
=> Deine Vergangenheit steht im Weg
=> Gegenmittel für Stolz & Selbstmitleid
Related Messages…
=> Donald Trump… The Truth
=> Expect Success that is out of…
=> The Highpoint of My Day
=> Predestination & Sense of Life
=> Make this Time count
=> Calling, Progress, Danger & Reward
=> I am leading you into your Dreams
=> Your Past is in our Way
=> Antidote for Pride & Self-Pity

flagge de  Wählt, nur das Nötige zu tun & Erwartet Wunder von Mir

Jesus sagt… Wählt, nur das Nötige zu tun & Erwartet Wunder von Mir

9. Februar 2018 . Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Meine liebste Clare, Ich weiss wie überaus schwierig diese Veränderungen und Herausforderungen sind für dich, aber Ich wünsche Mir, dass du Geduld hast mit Mir und dich in Allem auf Meine Weisheit verlässt. Halte dich an Mir fest, Clare, halte dich mit all deiner Kraft fest. Ich bin hier, das bin Ich wirklich – obwohl du Mich manchmal nicht siehst, begleite Ich dich doch überall hin und Ich wünsche Mir, dass du dir Meiner liebenden und beschützenden Gegenwart mehr bewusst wärst.”

“Sorge dich nicht um die Medikamente, Ich werde es dir nicht schwierig machen. Kümmere dich immer mehr um die Herde, singe, zeichne auf. Ich warte darauf, dass du voranschreitest, Geliebte, optimiere und mach weiter. Du bist dabei, den Widerstand und die Dinge, die dich zurückgehalten haben, zu durchbrechen. Also, brich hindurch, dringe hindurch, setze einen Fuss vor den Anderen.”

“So viele gute Dinge geschehen in eurem Land, aber es ist immer noch ein weiter Weg. Steht jeden Tag hinter diesem Mann (Donald Trump) und hebt ihn zu Mir hoch. Seine Aufgabe ist gewaltig, aber das bin Ich auch – und er wird nicht scheitern. Es werden sich viele Dinge in eurer Regierung verändern, doch es ist immer noch heikel und es braucht in der Tat weiterhin ausgedehnte Gebetsunterstützung.”

“Du bist nicht die Einzige, die Probleme hat, sich an ihre Ziele zu hängen. Der Widerstand war gewaltig, Clare, für fast Alle. Doch jetzt gebe Ich Gnaden frei, um euch voranzutreiben, sofern ihr euch FOKUSSIEREN und DURCHHALTEN werdet. Dies sind Meine momentanen Aufträge an euch. Der Nebel fängt sich an zu lichten, aber Einige stecken immer noch im Schlamm und Morast des Widerstandes fest und sie werden Hilfe brauchen, um aufstehen und loslegen zu können.“

“Meine Kinder, ihr seid tatsächlich in viele Ablenkungen und Widerstände hinein gelaufen. Einige von euch haben aufgegeben und ihr sitzt einfach dort im Schlamm, während sich eure Gedanken im Kreis drehen.”

“Ok, Ich verstehe, was ihr durchgemacht habt. Aber jetzt ist es Zeit, sich zu erheben und zu den Aufträgen, die Ich in eure Herzen gelegt habe, zurück zu kehren. Klettert heraus, Meine Geliebten, klettert heraus! Dieses Mal werdet ihr auf Erfolg stossen, aber ihr müsst euch an Mir festhalten mit eurem ganzen Herzen und mit all eurer Kraft, um die Motivation und Starthilfe zu bekommen, die ihr braucht.”

“Die Zeit der schlammigen Strassen geht dem Ende entgegen und Ich wünsche Mir, dass ihr auf die Schnellstrassen zurückkehrt, indem ihr euch konstant auf eure Missionen und Ziele zubewegt. Seid nicht eingeschüchtert von dem Widerstand in der Vergangenheit. Pflügt hindurch und schreitet voran. Ich habe Engel beauftragt, um es euch einfacher zu machen und der Feind wird nicht die Oberhand gewinnen, wenn ihr durchhaltet. Diese Strassensperren werden sich Meiner Stärke und Kraft beugen, die durch euch wirkt, aber ihr müsst euch weiterhin mit Mir am verborgenen Ort treffen, um die Motivation und Kraft zu bekommen, die ihr braucht, dass es gelingt.”

“Eure Missionen und jene Dinge, die Ich in eure Herzen gelegt habe, dass ihr sie tut, dies geschah nicht willkürlich. Ich wusste sehr wohl, bevor ihr gezeugt wurdet, wozu ihr berufen seid. Viele von euch mussten sich durch ihr Fleisch hindurch arbeiten, um jenen Ort zu finden.”

“Einige von euch hatten flüchtige Einblicke, Einige hatten einen Vorgeschmack und wieder Andere haben so lange weiter gemacht, bis gewaltiger Widerstand und scheinbar endlose Unterbrechungen sie weggezogen haben.”

“Ich bitte euch nun, zu dem zurückzukehren, was ihr eigentlich tun solltet und lasst nicht zu, dass euch etwas davon abhält oder euch in den Weg stellt. Manche Dinge, die sich euch zuvor in den Weg gestellt haben, werden sich dieses Mal euren guten Bemühungen beugen.”

“Ihr werdet euch abgrenzen müssen und ein striktes ‘Nein’ setzen, andernfalls werdet ihr weiterhin von ihnen beherrscht werden. Es ist eure Entscheidung, ihr Lieben, ihr habt viele Dinge, die ihr in eurem Leben tun könntet. Wählt das Höchste, das Beste, Jenes, wofür ihr berufen seid und lasst alles Andere fallen. Selbst wenn ihr Mangel oder Not erleidet, wenn ihr sie fallen lasst, fasst den Entschluss, dass das, was ihr verloren habt, weder die Zeit noch die Probleme wert sind, dass ihr ihnen nachjagt. Tut mehr mit weniger und ihr werdet schneller und reibungsloser eurem Ziel entgegen gehen.”

“Wählt, nur das Nötige zu tun. Wählt, wenn nötig Gefühle zu verletzen, um in der Lage zu sein, in Meinem Willen voran zu schreiten. Wählt das, wovon ihr wisst, dass es richtig ist und lernt, loszulassen und ohne die Dinge zu leben, die sich als so dringend präsentieren, dass ihr unmöglich ohne sie leben könnt.”

(Clare) Ja, alles ist einfach ein riesiges Ablenkungsmanöver. Verwandte, Freunde, Jobs. Jene Dinge können unserer Bestimmung im Weg stehen, wenn wir es zulassen. Es liegt an uns, den Stier an den Hörnern zu packen und zu sagen… ‘Fertig jetzt. Ich werde nicht für dieses unbedeutende Ziel weiterleben. Ich werde mit des Herrn Hilfe in meine höchste Berufung eintreten’. Und es wird einige Menschen um uns herum verletzen, aber es wird den Herrn nicht verletzen. Er wird sehr glücklich und zufrieden sein mit uns.

Und am Ende werden wir Ihm Rechenschaft ablegen müssen. Und wir wollen, wenn wir zum Herrn kommen, hören… ‘Gut gemacht, Mein guter und treuer Diener.’ Das wollen wir hören und nicht… ‘Warum hast du Jenes nicht getan, als Ich dir gerufen habe, es zu tun? Warum hast du zugelassen, dass Menschen und Dinge dich zurückhalten? Mit einem Lebensstil, von welchem du genau wusstest, dass er weit unter dem liegt, wozu ich dich berufen habe? Schau auf das, was du verloren hast!’ Das wollen wir nicht hören… Jedenfalls weiss ich, dass ich es nicht hören will.

(Jesus) “Ihr werdet solche Freude und Freiheit erleben, wenn ihr diese Entscheidungen trefft, dass ihr sie niemals bereuen werdet. Ihr werdet aber nicht stark genug sein, dies zu tun, wenn ihr nicht eine Menge Zeit damit verbringt, euch im Gebet und in der Anbetung an Mich zu klammern. Haltet eure Augen konstant auf Mich und auf die Ziele gerichtet, die wir zusammen gesetzt haben. Dadurch wird der Feind euch nicht von eurer Bestimmung ablenken können, da wir zusammen arbeiten werden.”

“Ich liebe euch, ihr Lieben. Wie zärtlich Ich euch liebe und Ich habe so viele wunderbare Dinge für Jene auf Lager, die nicht aufgeben und die willig sind, in ihre Bestimmungen einzutreten! Jene, die bis zum Ende durchhalten und die lernen, Verluste und Widersprüche locker wegzustecken und nicht in ein Häufchen Elend zusammen zu fallen vor lauter Selbstmitleid. Jene werden grosse Freude haben. Nicht wahr, Clare?”

(Clare) Ja… Ich bin für ein paar Tage dem Selbstmitleid verfallen. Ich habe mich davon losgesagt und Ihn gebeten, es weg zu nehmen, und es hat sich in Luft aufgelöst… ‘Ja Herr. Schuldig, wie angeklagt.’

(Jesus) “Erwartet Wunder von Mir, ihr Lieben. Wir sind dabei, die Vergangenheit hinter uns zu lassen und zusammen in unsere Zukunft einzutreten. Erwartet Wunder und ein SCHNELLES Voranschreiten.”

flagge en  Choose to do only the essential Things & Expect Miracles from Me

   

Jesus says… Choose to do only the essential Things & Expect Miracles from Me

February 9, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “My dearest Clare, I know how very difficult these changes and challenges are for you, but I wish for you to bear with Me and lean on My wisdom in all things. Cleave to Me, Clare, cleave with all your might. I am here; I am, I am—though at times you do not see Me, I accompany you everywhere and I wish you would be more aware of My loving and guarding presence.”

“Do not worry about the medication, I will not make it difficult for you. Just take care of the flock, sing, record—more, more, more. I’m waiting for you to move forward, Beloved; streamline and move forward. You are on the verge of stepping through the opposition, and the things that have held you back. So, step through, carry through, one foot in front of the other.”

“So many good things are happening in your country, but there is still a long way to go. Stand beside this man every day and lift him up to Me. His task is enormous, but so am I—and he will not fail. Much change is going to take place now in your government, but it is still awkward and will indeed need prolonged prayer backup.”

“You are not the only one experiencing problems latching onto your goals. The opposition has been tremendous, Clare, for almost everyone. But now I am releasing graces to move you ahead, if you will but FOCUS and PERSEVERE. These are My mandates to you right now. The mist is beginning to clear, but some are still stuck in the mud and the mire of opposition, and they will need help to get up and get going.”

“My children, you have indeed run into many distractions and oppositions. Some of you have given up and are just sitting there in the mud with your mental wheels spinning.”

“OK, I understand what you’ve been through. But now it is time to get up and get back to the directions I placed in your hearts. Climb out, My beloved ones, climb out! This time you will meet with success. But I need you to cleave to Me with all your heart and strength for the motivation and startup you need.”

“This season of muddy roads is now coming to a close and I wish for you to get back up on the highways, moving steadily towards your missions and goals. Don’t be cowed by former opposition; plow through it and keep on going. I have assigned angels to make it easier for you, and the enemy will not get the upper hand if you persevere. These road blocks will yield to My strength and power working through you, but you must keep meeting Me in the secret place to have the motivation and strength you need to succeed.”

“Your missions and the things I’ve put on your hearts to do did not happen randomly. I knew well before you were conceived what you were called to. Many of you have had to work through your flesh to find that place.”

“Some of you have had glimpses, some have had tastes and some have even been moving along until tremendous opposition and seemingly unending interruptions have pulled you away.”

“I am asking you now to return to what you are supposed to be doing and let nothing deter you or stand in your way. Some of the things that have come against you are going to yield to your best efforts this time.”

“You will have to draw a line and plant a firm “NO,” or you will continue to be ruled by them. It is up to you, dear ones, you have many things you could be doing with your lives. Choose the highest, the best, the one you are called to and drop the others. Even if you suffer lack or want in dropping them, make up your mind that what you have lost is not worth the time nor trouble to chase after. Do more with less and you will move faster and smoother towards your goals.”

“Choose to do only the essential things. Choose to hurt feelings, if necessary, to be able to move forward with My will. Choose what you know is right and learn to let go and live without the other things that have presented themselves as so pressing that you can’t possibly live without them.”

(Clare) Yeah, and that’s just a huge smokescreen. Relatives. Friends. Jobs. Those things can stand in the way of our destiny if we allow them to. It’s up to us to take the bull by the horns sometimes, and say… ‘I’m putting my foot down. I’m not going to continue to live my life for this lesser goal. I’m going to move into my highest calling with the Lord’s help.’ And it’s going to hurt some people around us. But it’s not going to hurt the Lord. It’s going to make Him happy with us.

And in the end, we answer to Him. And we want to hear, when we come to the Lord… ‘Well done, My good and faithful servant!’ We want to hear that! We don’t want to hear… ‘Why didn’t you do that when I called you to do it? Why did you let people and things hold you back? In a lifestyle you knew was inferior to what I was calling you to? Look at what you’ve lost!’ We don’t want to hear that… I know I sure don’t want to hear it.

(Jesus) “You will find such joy and freedom in making these decisions, that you will never regret them. But you will not be strong enough to do this unless you spend substantial time cleaving to Me in prayer and worship. Keep your eyes constantly on Me and the Goals we have set together. In this way, the enemy will not be able to distract you off your purpose, because we will be working together.”

“I love you, dear ones. How tenderly I love you and have so many wonderful things in store for those who do not give up, and are willing to step into their destinies! Those who persevere to the end, and learn especially, to take in stride losses and contradictions and not crumple up into a ball of self-pity. Those will have great joy. Right, Clare?”

(Clare) Yeah… I got into a case of self-pity for a couple of days there. I renounced it and I asked Him to take it away, and Poof! It was gone… ‘Yes, Lord. Guilty as charged.’

(Jesus) “Expect miracles from Me, dear one. We are moving out of the past into our future together. Expect miracles and FAST forward motion.”

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px  耶穌說…選擇只做基本的事情和期待我的奇蹟

=> PDF

耶穌說…選擇只做基本的事情和期待我的奇蹟

2018年2月9日 – 從耶穌的話語到克萊爾姐妹的話語

開始……“我最親愛的克萊爾,我知道這些變化和挑戰非常困難,但我希望因為你們忍耐我,依靠我的智慧在萬事中。狠狠地對我說,克萊爾,全力以赴。我在這裡;我是,我 – 儘管有時你看不到我,我陪你到處都是,我希望你能更多地了解我的愛和守衛的存在。“

”不要擔心藥物,我不會為難您。照顧羊群,唱歌,錄製更多,更多,更多。親愛的,我在等你前進;簡化和前進。你即將步入反對派,以及阻止你回歸的東西。所以,一步一步走過去,走到另一邊。“

”你的國家發生了很多好事,但還有很長的路要走。每天支持這個男人,為他祈禱到我身邊。他的任務是巨大的,但我也是 – 而且他不會失敗。你們的政府現在會發生很大的變化,但它仍然很尷尬,確實需要長時間的祈禱備份。“

”你不是唯一遇到問題的人鎖定你的目標。對於幾乎所有人來說,克萊爾的反對派都是巨大的。但是現在,我發布了一些優點讓你前進,如果你只想著焦點和堅持。這些是我現在對我的授權。霧氣開始清澈,但有些仍然陷在泥濘和反對的泥潭中,他們需要幫助才能站起來,開始行動。“

”我的孩子,你確實遇到過很多干擾和反對。你們中有些人已經放棄了,只是坐在泥地裡,心理輪子在旋轉。“

”好吧,我明白你經歷了什麼。但現在是時候起床並回到我放在心中的方向。爬出來,我心愛的人,爬出來!這次你會見到成功。但我需要你全心全意地為我所需要的動力和啟動而努力。“

”這一段泥濘的道路現在即將結束,我希望你能回到高速公路上,穩步前進朝著你的使命和目標邁進。不要被前反對派嚇倒;犁過它並繼續前進。我已指派天使為你更容易,如果你堅持不懈,敵人就不會佔上風。這些路障將屈服於我的力量和力量,通過你,但你必須與我保持密切的聯繫,以獲得成功所需的動力和力量。“

”你的使命和我放在心中的東西不是隨機發生的。在受孕之前,我很清楚你所要求的。 “你們中的許多人不得不通過你的肉體去尋找那個地方。”

“你們中的一些人已經瞥見了一些,有些人有過品味,有些人甚至一直在移動,直到巨大的反對和看似無休止的干擾將你拉走。”

“我現在要求你回到你應該做的事情上,不讓任何事情阻止你或阻礙你。一些違背你的事情這次將會讓你付出最大的努力。“

”你將不得不划定界限,種植一個“否”,否則你將繼續受到他們的裁決。這取決於你,親愛的人,你有許多事情可以用你的生命來完成。選擇最高的,最好的,你要求的那個,然後放棄其他的。即使你缺乏或想要放棄它們,請下定決心,你失去的東西不值得追求時間也不值得追逐。用更少的錢做更多的事,你會更快,更順暢地實現自己的目標。“
”選擇只做基本的事情。如有必要,選擇傷害感情,以便能夠按照我的意願前進。選擇你所知道的是正確的,並學會放手和生活,其他的事物表現得如此緊迫,以至於如果沒有它們,你將無法生活。“

(克萊爾)是的,那隻是一個巨大的煙幕。親戚們。朋友。工作。如果我們允許它們的話,那些事情可能阻礙我們的命運。我們有時需要抓牛角來對待公牛,然後說……“我正在放下腳步。我不會繼續為這個較小的目標而活下去。我會在主的幫助下進入我最崇高的呼召。’這會傷害我們周圍的一些人。但這不會傷害主。這將使他與我們開心。

最後,我們回答他。當我們回到主的時候,我們想要聽到……’幹得好,我的善良忠實的僕人!’我們希望聽到!我們不想听到……’當我打電話給你時,你為什麼不這麼做?你為什麼讓人和事情阻止你?在你認識的生活方式與我打電話給你生活方式,不好,看看你失去了什麼!’我們不想听到…我知道我確實不想听到它。

(耶穌)“你會在你做出這些決定時找到這樣的快樂和自由,你永遠不會後悔。但是,除非你花費大量的時間在禱告和敬拜中連著我,否則你不會堅強。始終關注我和我們凝聚在一起的目標。這樣,敵人就不能分散你的注意力,因為我們會一起工作。“

”我愛你,親愛的。我如何溫柔地愛你,並為那些不放棄,並願意踏入他們的命運的人們存儲許多美好的東西!那些堅持到最後並且特別學習的人要承受失敗和矛盾,不要把自己弄成一團糟。那些人會很高興。對,克萊爾?“

(克萊爾)是的……我在那裡遇到了一段自憐的情況。我放棄了它,我讓他把它拿走,噗!它走了……“是的,主啊。我有罪。“

(耶穌)“期待我的奇蹟,親愛的。我們一起走出過去,走向未來。期待奇蹟和快速向前運動。“

Gebetsaufruf zur Verhinderung eines Atomkriegs – Prayer Alert to avert a Nuclear War

BOTSCHAFT / MESSAGE 595
<= 594                                                                                                                596 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2018-02-12 - Gebetsaufruf zur Verhinderung eines Atomkrieg 2018-02-12 - Prayer Alert to Avert a Nuclear War
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Zum Barmherzigkeits-Gebet
=> Betet & Fleht um Gnade
=> Es wird keinen Krieg geben, aber…
=> Die Gefahren sind sehr real
=> Ihr nehmt diese Zeit nicht ernst genug
Related Messages…
=> Go to the Divine Mercy Prayer
=> Pray & Beg for Mercy
=> There will be no War, but it will…
=> The Threats are very real
=> You take this Time not serious enough

flagge de  Gebetsaufruf zur Verhinderung eines Atomkriegs

Gebetsaufruf zur Verhinderung eines Atomkriegs

12. Februar 2018

Lieber Jesus, danke Dir, dass du die Dinge unter Kontrolle hast. Bitte hilf uns, Dich in diesen schwierigen Zeiten zu trösten, wo sich ein Atomkrieg mit Nordkorea am Horizont abzeichnet. Bitte hilf uns, Dich zu trösten und für alle Betroffenen zu beten, damit diese Krise vorbeizieht, ohne dass Seelen verletzt werden… Amen.

Danke Dir, Herr – dass DU die Kontrolle über unsere Tage hast und Du bist so liebevoll und barmherzig. Danke Dir, dass du all die Dinge, die vor sich gehen im Augenblick, verhinderst – das Potenzial der Olympischen Spiele usw. Und bitte hilf uns Allen, für diese Situation zu beten und Fürsprache einzulegen.

Nun, liebe Herzbewohner. Wir haben mehrere Visionen gehabt und wir sind im Augenblick in ernster Gefahr, dass ein Atomkrieg ausbricht. Anscheinend hat Nordkorea mindestens drei Atomsprengköpfe abgeschossen, die heruntergeholt wurden und das Resultat davon ist, dass Strahlung in die Luft freigesetzt wurde. Eine über England und eine Andere wurde auf dem Weg nach Hawaii heruntergeholt. Also gibt es da Strahlungs-Auswirkungen, zumindest soweit ich es verstanden habe.

Ich glaube, dass Kim die Olympischen Spiele als Schutzschild nutzen möchte, um zu versuchen, die Vereinigten Staaten ohne Vergeltungsschlag anzugreifen. Also ist es im Augenblick ziemlich ernst. Wir müssen das Göttliche Barmherzigkeitsgebet beten, wenn möglich Tag und Nacht. Es ist wirklich ernst. Aber Ich halte mich an den Versprechen des Herrn fest, dass Er dies erledigt.

Betet für Präsident Trump, dass er und seine Generäle grosse Weisheit bekommen, damit sie das Richtige tun. Und dass sie wissen, was sie NICHT tun sollen. Das Gebet ist in dieser absolut kritischen Zeit von grösster Wichtigkeit. Sie nutzen die olympischen Spiele, wie die Taliban und Andere unschuldige Familien als Schutzschild benutzen, um ihre schmutzigen Pläne auszuführen.

Lasst uns weiterbeten und dieses Ding zum richtigen Abschluss bringen… Amen.

flagge en  Prayer Alert to avert a Nuclear War

   

Prayer Alert to avert a Nuclear War

February 12, 2018

Precious Jesus, thank you so much for having things under control. Please help us to console You in these difficult times, when nuclear war is looming on the surface with North Korea. Please help us to console you and pray for all concerned, that this crisis might pass without souls being hurt… Amen.

Thank you, Lord – that YOU are in charge of our days, and You are so loving and merciful. Thank you for averting all of the things that are going on right now – the potentials with the Olympics and so on. And please, help us all to pray and intercede for the situation.

Well, dear Heartdwellers. We have been having several visions, and we are in grave danger of nuclear war right now. Apparently, North Korea has shot off at least three nuclear warheads that have been taken down, and radiation has been released into the air as a result of it. One over England and another one on the way to Hawaii was taken down. So, there is radiation/fallout that will be happening from this, at least as far as my understanding goes.

I think Kim is using the Olympics as a cover to try and attack the United States without retaliation. So, it’s pretty serious right now. We need to be praying the Divine Mercy Prayer, day and night if possible. It really IS serious. But I’m holding on to the Lord’s promises to us, that He’s going to handle this.

So, please pray for President Trump for tremendous wisdom, and his generals for tremendous wisdom in knowing exactly what to do. And what NOT to do. This is a time of absolute, critical importance with prayer. Because they are using the Olympics like the Taliban and others use innocent families for cover, to be able to do their dirty work.

Let’s keep praying and see this thing through to the right conclusion… Amen.

Nehmt nicht an, dass ihr alles wisst & Eure Leiden sind nicht umsonst – Do not presume to know everything & Your Sufferings are not in vain

BOTSCHAFT / MESSAGE 593
<= 592                                                                                                                594 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2018-02-04 - Jesus sagt-NEHMT NICHT AN, DASS IHR ALLES WISST UND EURE LEIDEN SIND NICHT UMSONST-Liebesbrief von Jesus 2018-02-04 - DO NOT PRESUME TO KNOW EVERYTHING-YOUR SUFFERINGS ARE NOT IN VAIN-Love Letter from Jesus-1280
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Betet für diese Seelen & Beschn…
=> Leiden ist eine reale Arbeit im…
=> Euer Designerkreuz von Mir
=> Jesus erklärt die Gabe der Heilung
=> Bleibt in der Lehre des Messias
=> Richtig Beten
=> Schuld & Sühne – Prüfungen & Leiden
=> Seid von Nicht & Niemand abhängig
=> Seid ruhig & Wisst… ICH BIN ER
Related Messages…
=> Pray for these Souls & Circumcise…
=> Suffering is a real Work in the…
=> Your Designer Cross from Me
=> Jesus explains the Gift of Healing
=> Abide in the Doctrine of Christ
=> The Proper Supplication
=> Guilt & Penitence – Trials & Suffering
=> Don’t depend on Anything & Anyone
=> Be still & Know… I AM HE

flagge de  Jesus sagt… Nehmt nicht an, dass ihr alles wisst & Eure Leiden…

Jesus sagt…
Nehmt nicht an, dass ihr alles wisst & Eure Leiden sind nicht umsonst

4. & 7. Februar 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Herr, du bist über alle Massen treu. Ich danke Dir, dass du uns über die Schwellen der Leiden trägst und für uns ein konstanter Tröster bist. Ihr lieben Herzbewohner, ich danke euch für all eure Gebete, sie waren wirklich vonnöten und ich fühle mich viel besser.

Ezekiel durchlebte einen harten, schmerzlichen Anfall. Und ja, was soll ich sagen? Wie fühlt man sich, wenn Derjenige, den man liebt, schrecklich leidet? Dies brachte mich viele Nächte zum Weinen. Und schlussendlich war nichts mehr von mir übrig. Zwischen all den kleinen Besorgungen, die nötig sind für Jemanden, der im Bett liegen muss, indem man versucht, es dem Leidenden so angenehm wie möglich zu machen und mit Tränen zu beten, ohne wirklich ein Resultat zu sehen für eine sehr lange Zeit- das war einfach zu viel für mich.

Ich erwachte am Morgen nach seinem schlimmsten Leiden und da war nichts von mir übrig. Und die Aussicht, ihn wieder leiden zu sehen, hat mich in Tränen ausbrechen lassen und ich weinte mich zurück in den Schlaf. Ich war komplett ausgelaugt.

Nun, um zu erklären, was genau vor sich geht… Genau, wie wir fasten und Opfer darbringen, um unsere Bittgesuche zu unterstützen, hat sich Ezekiel als ein lebendiges Opfer dargebracht, für die Umgestaltung unserer Nation und für die Freigabe der kleinen Kinder, die im Sexhandel-Gewerbe gequält und missbraucht werden.

Ich möchte mit euch teilen, dass es zwischen den Leiden auch wundervolle Tröstungen gab für Ezekiel. Viele Ausflüge in den Himmel, viele Phasen extremer Glückseligkeit (und nein, es waren keine Medikamente im Spiel, denn er hatte KEINE eingenommen). Als er in unserem kleinen Pool war, war der Herr bei ihm. Er hielt Ezekiel hoch und küsste ihn zärtlich auf seine Stirn.

Es gab Erleichterung bei den Schmerzen und Momente extremer Freude während der Gemeinschaft mit dem Herrn. Dies ist dasselbe Muster wie es sich bei vielen leidenden Dienern abspielt. Unser lieber Jesus leidet mit uns, aber Er findet dennoch Wege, uns mit Tröstungen zu überhäufen in den Ruhephasen.

Der Herr behandelte ihn so zärtlich nach diesen extremen Leidens-Anfällen und Er zeigte ihm einige Früchte seiner Arbeit. Denn wahrlich, diese Art von Schmerz zu ertragen IST Arbeit!

Er sagte ihm… “Dies ist die produktivste Zeit deines ganzen Lebens. Du hast hier mehr für den Fortschritt des Königreiches Gottes und für die Rettung von Seelen getan als in all den Jahren in deinem Dienst zusammen.“

Zusätzlich zum Trost, als Jesus Ezekiel sagte ‚gut gemacht’, glaube ich, sind wir über den Berg und bewegen uns auf eine komplette Heilung zu.

Wie auch immer der Zeitplan Gottes ist, ihr Lieben, wir nehmen es mit Entschlossenheit an, solange die Gnade Gottes uns begleitet, werden wir durchhalten. Ich habe überhaupt nicht am Versprechen des Herrn gezweifelt, dass Ezekiel von all diesen Dingen geheilt wird. Als Jesus mir ankündigte, was wir durchleben werden, machte Er ein Versprechen… „Du wirst dich nicht um sein Leben sorgen, denn Ich habe dir versprochen, dass Ich ihn heilen werde und dass du in all diesen Umständen Frieden haben wirst, als Zeichen für dich, dass dieses Versprechen an dich wahr ist, und dass Ich mit dir bin.“

Und tatsächlich verspürte ich übernatürlichen Frieden, der von keinen Umständen durcheinander gebracht werden konnte, was die Todesdrohungen anbetrifft. Ich weiss, dass unsere Satanistenfreunde ihn zu gerne tot sehen würden. Es gab viele Tötungsaufträge und Todes-Dämonen, die uns einen Besuch abstatteten. Jedoch gingen sie alle mit leeren Händen wieder, denn sie haben hier nicht das Sagen, sondern Jesus.

Manche von euch, ihr lieben Herzbewohner, haben Fragen und Zweifel betreffend dieser Lehre, an den Schmerzen des Kreuzes teilzunehmen zugunsten des Königreiches. Aber in Wirklichkeit ist es nur eine Frage der Perspektive.

Wenn man die Schriften gründlich und sehr aufmerksam durchsucht, wird man entdecken, dass dies tatsächlich in der Bibel steht. Wenn ihr den Meinungen Jener in euren aktuellen Diensten mehr zugetan seid, die keine Leiden anerkennen, so bitte ich euch, eure Meinungen und ihre Meinungen beiseite zu schieben und den Rat des heiligen Geistes zu suchen, Der euch die Prinzipien hinter dem Kreuz bestätigt, von welchem Jesus uns sagte, dass wir es tragen sollen.

Ich glaube, dass es der Gipfel der Anmassung ist, zu sagen, dass ein Gebet und Glaube alles ist, was es braucht, um jede Seele zu heilen, egal was. Dass Jesus Jeden dann heilen würde, wenn wir es wollen – immer. Und wenn man nicht geheilt wird, hat man versteckte Sünden oder es mangelt an Glauben. Nur Gott weiss, warum sich keine Heilung einstellt bei Demjenigen, für den wir beten.

Jesus begann… “Es ist ziemlich spät und du hast es gut gemacht, wie du Meinen Kindern diese Dinge erklärt hast.“

„Nehmt nicht an, dass ihr alles wisst, Meine Lieben, weil Andere, die euch lehren, euch überzeugen, dass sie alles wissen. Ihr sollet lieber alle Geister prüfen und für Seine Führung offen sein, selbst wenn es euch in den Widerspruch führt gegenüber Anderen, die an ihren Lehren festhalten. Erlaubt euch nicht, mit der Wahrheit Kompromisse einzugehen, um unterstützt zu werden oder um einer Freundschaft willen. Seid lieber bereit, Freunde zu verlieren, als Kompromisse einzugehen mit der Wahrheit, von welcher euch Mein Geist überzeugt.“

“So sehr Ich Mir wünsche, Frieden zu sehen unter den Brüdern, sage Ich euch, dass Ich nicht gekommen bin, um Frieden zu bringen, sondern ein Schwert und Spaltung.”

In Matthäus 10:34 steht geschrieben… “Nein, Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern ein Schwert! Denn Ich bin gekommen, um einen Mann gegen seinen eigenen Vater zu stellen und eine Tochter gegen ihre eigene Mutter, und eine Schwiegertochter…“

“Und was ist das Schwert, auf welches Ich Mich hier beziehe? Es ist das Wort Gottes, welches die Knochen vom Mark trennt und die verborgenen Dinge enthüllt. Jene, die ihren sozialen Status höher erachten als Meine Wahrheit, werden im Staub zurückgelassen sein, während Meine treuen Bräute sich an Mich klammern und nicht an irgend einen Menschen.“

“Seid stark, mutig und klammert euch an Mich, vor allen Personen oder Dingen. Ich werde euch niemals in die Irre führen. Prüft und erkennt, Meine Lieben, prüft und erkennt durch die Kraft Meines heiligen Geistes. Erkennt die Wahrheit und haltet euch daran fest.“

“Bitte werdet nicht müde und vollendet euren festgelegten Kurs. Denn Gott ist treu und belohnt Jene, die ihre Hände am Pflug halten und sich weiter vorwärts bewegen.“

(Clare) Ich WEISS dass es schwierig ist – glaubt mir, ich weiss wie schwierig es ist. Wir alle haben Gedanken, die uns zum Aufgeben verführen wollen, aber der Herr kommt uns zu Hilfe, um uns zu stärken. Also lasst uns die Hände reichen im Gebet und weiterhin das Kreuz tragen, welches Er Jedem von uns gegeben hat. Ich liebe euch und danke für eure Gebete.

Botschaft vom 7. Februar 2018 – Jesus sagt… Eure Leiden sind nicht umsonst

Jesus begann… “Meine Kinder, das Böse in dieser Welt liegt jenseits eurer Vorstellungskraft. Es ist so subtil und unerkennbar an der Oberfläche und Ich habe viele solche Kämpfer, die die Leiden dieser Kleinen auf sich nehmen, um sie aus ihrem quälenden Gefängnis der Hoffnungslosigkeit zu befreien. Viele von ihnen sind ans Haus gebunden und unfähig, ein normales Leben zu leben (Hier spricht er von den Fürbittern). Aber sie finden ihre komplette Erfüllung darin, für Andere zu leben und Fürsprache einzulegen.”

“Diese werden Königinnen und Könige sein im Himmel und ihnen wird viel Verantwortung für ihre Brüder und Schwestern übertragen werden, ob im Himmel oder auf der Erde. Mein Leib ist eins und wir sind Alle miteinander verbunden. Wenn Eines jubelt, jubeln Alle. Wenn Eines leidet, leiden wir Alle. So überwältigen die Leiden nicht, sondern werden verteilt über den Leib.”

“Das ist der Grund, warum diese Wochen so schwierig waren für euch. Viele leiden für die Welt und für die Nation Amerika und wie sie die Welt beeinflussen wird, wenn die Reinigung endlich zu Ende ist.”

“Ihr durchschreitet einen grossen Läuterungsprozess hier in Amerika, doch die Welt nimmt an eurem Leiden teil. Diesem wurde ein Name gegeben… ‘Die Vereinigung der Heiligen’ oder ‘Die grosse Zeugenwolke.'”

“Viele falsche Lehren und Lügen wurden von leichtgläubigen Seelen vorgeschlagen und akzeptiert, ohne ihre Richtigkeit zu hinterfragen. Und all diesen Lehren, die am Effektivsten sind, um Böses zu bekämpfen, wurden die schlimmsten Namen gegeben, durch das Verzerren und Verdrehen gewisser Fakten, um sie als Irrlehre aussehen zu lassen.”

“Als Resultat sind viele höchst eigensinnige Christen völlig ignorant über die Lehren, die von der frühen Kirche in Antiochien und Jerusalem ausgingen im ersten Jahrhundert. Satan hat Diese absichtlich anvisiert, um euch die Unterstützung und Gebete des ganzen Leibes unter Meiner Leitung zu entziehen.”

“Im Himmel wird dies kein Geheimnis mehr sein für euch. Aber Jene von euch, die unterscheiden und laufend sterben, zugunsten der Wahrheit – wenn ihr die Lehrgänge der Kirchenväter durchsucht, werdet ihr eine Schatztruhe voller Wahrheit entdecken, welche euch in vielen Schlachten stützen wird und den Weg ebnen für eine tiefere Heiligkeit. Und darin werdet ihr auch viele Gegensätze finden zum momentanen Zustand der Kirche.”

“Meine Kinder, Ich bin gekommen, um euch noch einmal zu sagen, dass eure Leiden nicht umsonst sind. Viele von euch haben grosse Opfer gebracht im Gebet und ihr habt euch an der Befreiung vieler Seelen beteiligt, die unterwegs waren in die Hölle, ohne dass ihr euch bewusst wart, involviert zu sein.”

“Dies ist, was Ich an diesem Kanal liebe. Ihr sucht nicht nach dem Wachstum, den die Welt anbieten kann, sondern dass ihr Mir immer ähnlicher werdet, Mir, dem Gekreuzigten. Jene, die mit Mir gestorben sind, werden auch auferstehen, wie Ich es tat, in Herrlichkeit für eine Ewigkeit, die jenseits eurer Vorstellungskraft liegt.”

flagge en  Jesus says… Do not presume to know everything & Your Sufferings…

   

Jesus says…
Do not presume to know everything & Your Sufferings are not in vain

February 4 & 7, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

Lord, You are faithful beyond all reckoning. Thank You for carrying us over the thresholds of suffering and being a continual comfort to us. Well, my dearest Heartdwellers, thank you so much for your prayers; they were greatly needed and I’m feeling much better.

Ezekiel went through a very rough spell with pain, and well, what can I say? How do you feel when the one you love is suffering terribly? That brought me to tears many, many nights. And finally, there was nothing left of me. Between running the little errands that are so necessary when someone is in bed, trying to make them comfortable. And praying with tears and not seeing solid results for a very long while—it was just too much for me.

And I woke up the morning after his worst suffering and there was nothing left of me. And the prospect of seeing him suffer again caused me to break out in tears and I cried myself back to sleep. I was completely depleted.

As for how to explain what is going on, just as we fast and make other sacrifices to accompany our petitions, he offered himself as a living sacrifice for the reform of the nation and the release of the little children being tortured and abused in the sex trafficking trade.

I will share with you that there were wonderful consolations for Ezekiel in between the sufferings. Many trips to Heaven, many periods of extreme bliss (and no, it wasn’t medication, ’cause he didn’t HAVE any). When he was in our small pool, the Lord was with him, holding him up and kissing his forehead many times with great tenderness.

There was also relief from the pain and moments of extreme joy in communion with the Lord. This follows the patterns of many suffering servants. Our dear Jesus suffers with us, but still finds ways to shower delightful consolations on us in times of respite.

The Lord treated him so tenderly after these bouts of extreme suffering and showed him some of the fruits of his labor. For truly, bearing up under this kind of pain IS a labor!

And He told him… “This is the most productive time of your whole life. You have done more here to advance the Kingdom of God and rescue souls, than in all your years of your ministry combined.”

Wow! In addition to the consolation of Jesus telling Ezekiel ‘well done’, I believe we have turned a corner and are moving towards a complete healing.

Whatever God’s timing, dear ones, we receive it with resolve that as long as God’s grace accompanies us, we will persevere. I have not, in the slightest, wavered from the Lord’s promise of Ezekiel being healed of these issues. Truly, when Jesus announced to me what we would be going through, He made a promise… “You will not be afraid for his life, for I have promised you I will heal him and you will also have peace in all circumstances, as a sign to you that My promise is true, and I am with you.”

And I have indeed, had supernatural peace that cannot be ruffled by circumstances, as far as the threat of death goes. I know our Satanist friends would love to see him dead. There have been many death assignments and demons of death dropping in for a visit. But they all left empty-handed, because they are not in charge here… Jesus is.

Some of you my, dear Heartdwellers, have questions and doubts about this doctrine of sharing in the sufferings of the Cross for the sake of the Kingdom. But truly, it is only a matter of perspective.

When you examine the Scriptures thoroughly and very carefully, you will see that this IS in the Bible. If you are more attached to the opinions of those in your current ministries that do not allow for suffering, I would ask you to set yours and their opinions to the side, and seek the counsel of Holy Spirit, Who will confirm to you the principals behind the cross Jesus told us to carry.

I believe it is the height of presumption to say that a prayer and faith is all it takes to heal every soul, no matter what. That Jesus heals everyone in our timing — no matter what. And if you didn’t get healed, you have hidden sin or are lacking in faith. Only God knows why He did not manifest a healing on the one we prayed for.

Jesus began… “The hour is late and you have done well to explain many things to My children.”

“Do not presume to know everything, My dear ones, because others who teach you convince you that they know everything. Rather, test the spirits and be open to His leading, even when it puts you in opposition to others who hold fast to their doctrines. Do not allow yourself to compromise truth for the sake of support or friendship; rather, be ready to lose friends rather than compromise on the truth that My Spirit convicts you with.”

“As much as I would love to see peace among brethren, I told you that I did not come to bring peace but a sword and division.”

In Matthew 10:34 it says… “No, I have not come to bring peace but a sword! For I have come to set a man against his own father, a daughter against her own mother, and a daughter-in-law …”

“And what is the sword I am referring to here? It is the Word of God, dividing bone from marrow and exposing the hidden things. Those who value their social status above My Truth will be left in the dust as My faithful Bride cleaves to Me and not to any man.”

“Be strong, courageous and cleave to Me beyond all persons or things. I will never lead you astray. Discern, My dearly loved ones, discern through the power of My Holy Spirit; discern Truth and cleave to that.”

“Please don’t grow weary, but finish your appointed course. For God is faithful to reward those who keep their hands on the plow and keep moving forward.”

(Clare) I KNOW it’s hard — believe me, I know it is so hard. We all have thoughts tempting us to give up, but the Lord does come to our rescue to strengthen us. So, lets hold hands with one another in prayer and continue to carry the cross He has given each of us. I love you dearly, Family. Thank you so much for your prayers.

Message from February 7, 2018 – Jesus says… Your Sufferings are not in vain

Jesus began… “My children, the evil in this world is beyond your ability to imagine. It is so subtle and unrecognizable from the surface, and I have many such warriors who take on the sufferings of these little ones to release them from their agonizing prison of hopelessness. So many of them are homebound and unable to lead normal lives, (He’s talking about the intercessors here) but they find their total fulfillment in living for others and interceding.”

“These will be queens and kings in Heaven and be given many responsibilities to shoulder for their brothers and sisters, whether in Heaven or on Earth. My Body is one and we are all interconnected. When one rejoices, all rejoice. When one suffers, we all suffer. In this way, suffering is not overpowering but spread broadly across the Body.”

“That is why these weeks have been so difficult for you. Many are suffering for the world and the American nation, and exactly how it will impact the world when the cleansing is finally completed.”

“You are going through a great process of purification here in America, yet the world shares in your suffering. This has been given a name… ‘The Union of Saints’ or ‘the Great Cloud of Witnesses.'”

“Many false doctrines and lies have been proposed and accepted by gullible souls, without questioning their veracity. And all of these teachings that are most effective in combating evil have been given the worst name by distorting certain facts to make them look like heresy.”

“As a result, many highly opinionated Christians are totally ignorant about the teachings that came from the early church in Antioch and Jerusalem in the first century. Satan has deliberately targeted these to deprive you of the support and prayers of the whole Body under My headship.”

“In Heaven, this will no longer be a mystery to you. But those among you now who are discerning and continually dying to yourself for the sake of Truth—if you search the teachings of the Church Fathers, you will discover a treasure trove of truth that will sustain you in many battles and pave the way for deeper holiness. And you will also find much opposition with the ‘status quo’ church.”

“In any case, My children, I have come to tell you once again… your sufferings are not in vain. Many of you have made great sacrifices in prayer and participated in the deliverance of many souls headed for Hell, without your awareness of being involved.”

“This is what I love about this Channel. You are not looking for the increase the world has to offer, but rather to the increase in your likeness of Me, the crucified one. Those who have died with Me will also rise, as I did, in glory for an eternity beyond your capability of imagining.”