CORONAVIRUS / COVID-19 – Nehmt Meine Warnung ernst… Lasst euch nicht impfen, vertraut Mir allein! – Take My Warning seriously… Do not take Vaccines, trust in Me alone!

BOTSCHAFT / MESSAGE 772
<= 771                                                                                                        773 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                             Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px poland-270x180px
2020-04-26 - Warnung von Jesus Christus betreffend Impfung-Liebesbrief von Jesus 2020-04-26 - Warning from Jesus Christ regarding Vaccine-Love Letter from Jesus
=> VIDEO    => PDF    => AUDIO… => VIDEO    => PDF    => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Impfungen & Krankheiten
=> Die böse Crew der 32
=> Neue Weltordnung & Weltreligion
=> Der schreckliche Tag des Herrn
=> Lektionen, Schulsystem & Kinder
=> Quarantäne wurde von Mir zugel.
=> Korrupte Regierungen & Krankh.
=> Wo sind eure Kinder?
=> Wenn ihr euren Kurs nicht ändert
=> Ergebenheit in der Ehe
Related Messages…
=> Vaccinations & Diseases
=> The evil Crew of 32
=> New World Order & Worldreligion
=> The dreadful Day of the Lord
=> Lessons, Schoolsystem & Children
=> Quarantine was allowed by Me
=> Corrupt Governments & Diseases
=> Where are your Children
=> If you don’t change your Course
=> Submissiveness in Marriage

flagge de  Nehmt Meine Warnung ernst… Lasst euch nicht impfen!

Nehmt Meine Warnung ernst… Lasst euch nicht impfen! 

26. April 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Nana

(Jesus) “Meine Leute, bitte beachtet diese Warnung. Während der Lockdown in eurer Nation gelockert wird, werden viele Impfstoffe und Heilmittel zum Testen verteilt werden. Sie werden versuchen, dies schnell zu tun, aus Angst vor der Ausbreitung dieses Virus und aufgrund dieser Angst werden Viele losrennen und sich impfen lassen.

“Nein, es ist nicht das Zeichen des Tieres, wie Einige es gesagt haben, jene Zeit ist noch nicht gekommen, aber dieser Impfstoff wird euer Immunsystem massiv beeinträchtigen, anstatt es aufzubauen. Der Impfstoff schwächt das Immunsystem, um euch für die Plagen, die sie dann wiederum auf eure Nation loslassen werden, empfänglicher zu machen. Dies hat nichts mit eurer Regierung und eurem amtierenden Präsidenten zu tun, sondern mit Jenen, die vor ihm waren.

“Meine Leute, ihr müsst daran denken, sie hatten diesen Plan schon seit langer Zeit, sie haben auf diese Zeit gewartet, auf den richtigen Zeitpunkt, um ihre Pläne für die neue Weltordnung umzusetzen. Die Schattenregierung (Deep State) und viele von Satans Dienern sind so frustriert, weil Ich weiterhin alle Angriffe, Pläne und Überfalle abschwäche, die sie gegen die Nationen und die Welt in Gang setzen, um ihre Regentschaft voranzutreiben, aber sie vergessen, dass ICH Gott bin und dass ICH die Kontrolle habe.

“Ich habe auch sie unter Kontrolle, Ich lasse die Zeiten und Jahreszeiten zu, in welchen diese Dinge kommen werden und sie arbeiten unter Meiner himmlischen Rechtssprechung bezüglich dem, was Ich zulasse, um Meine Leute aufzuwecken und viele Verlorene wieder zur Besinnung zu bringen. Warum toben die Nationen und warum kommen die Könige der Erde und kämpfen einen aussichtslosen Kampf? Am Ende werde Ich in der Tat siegreich sein.

“Wie auch immer, Meine Leute, dies negiert nicht die Tatsache, dass Ich komme und dies sind die Zeichen, die vorausgesagt wurden, um euch vorzubereiten. Damit ihr glauben könnt, wenn ihr diese Dinge seht und euch nicht fürchtet. Dies ist nicht die Zeit, um zur Normalität zurückzukehren, dies ist nicht die Zeit, um zu eurer alten Denkweise und zum Hamsterrad der Welt zurückzukehren.

“Nein, Meine Geliebte, dies ist nicht die Zeit, um nach Ägypten zurückzukehren. Ich rufe euch Alle aus dieser Knechtschaft der Welt heraus und in Mein Herz hinein. Ich rufe euch auf, das zu erkennen, was das Wichtigste ist in eurem Leben… Eure Erlösung und die Erlösung eurer Familien.

“Habt ihr realisiert, wie wichtig eure Kinder sind? Wie sehr sie eure Führung und Weisheit brauchen? Wie schnell sie heranwachsen und die Welt sie lehren kann oder Ich durch euch. Habt ihr erkannt, wie ihr die wichtigen Momente mit ihnen verpasst habt, während ihr gearbeitet und euch auf die Arbeit und auf ein angenehmes Leben fokussiert habt und das Schulsystem eure Arbeit erledigen liesset? Habt ihr diese Dinge erkannt, ihr Lieben?

“Dieser Lockdown, den Ich zuliess, geht viel tiefer, als Meine Leute erkannt oder realisiert haben. Jetzt ist es wirklich Zeit für eine tiefere Betrachtung, denn ihr werdet zur Rechenschaft gezogen werden für diese kleinen Seelen. Habt ihr ihnen Meine Wege beigebracht oder habt ihr ihnen erlaubt, vor dem Fernseher zu sitzen und die Bücher dieser Welt zu lesen und davon zu lernen? Habt ihr erkannt, wie wertvoll euer Ehepartner ist und wie sehr er eure Liebe, euren Trost, eure Ermutigung und eure Führung benötigt? Habt ihr bemerkt, wie gross die Distanz zwischen euch geworden ist? Wie sich Gedanken von Langeweile und Unzufriedenheit eingeschlichen hatten, die zu Begehrlichkeiten und schlussendlich zu einer Affäre führen. Habt ihr realisiert, dass sie ein weiteres Geschenk von Mir an euch sind?

“Ehemänner, liebt eure Frauen, wie Ich die Kirche geliebt habe, für welche Ich Mein Leben niederlegte und Ehefrauen, liebt eure Ehemänner, unterwerft euch ihnen, wie ihr euch Mir unterwerft. Ich ehre diese Handlungen in einer Ehe sehr und Ich werde dies segnen, während Eines dies praktiziert und tugendhaft lebt.

“Also, Meine Lieben, Ich rufe nach einer tiefen Überprüfung eurer Seele und eurer Familie. Kehrt nicht zurück zu dem, wie es früher war, als ihr auf der Strasse unterwegs wart, die in die Zerstörung führt, sondern dreht euer Herz zurück zu Mir, dreht die Herzen eurer Familie zurück zu Mir, indem ihr sie durch euer Beispiel führt.

“Lasst die Welt nicht mehr in euer Heim eindringen, durch das, was ihr anschaut, anhört, lest oder in euren Gesprächen. Lasst stattdessen alles auf Mich und eure gegenseitige Liebe fokussiert sein. Lasst euch nicht impfen, Meine Lieben. Sie sind dazu gedacht und wurden immer dafür benutzt, die Familien dieser Welt zu zerstören. Euch werden Dinge eingespritzt, die über euer Wissen hinausgehen und es wird euch im Verlauf töten. Wenn die Plagen sich eurem Wohnort nähern, vertraut allein auf Meine Barmherzigkeit und Güte, euch zu erretten. Seid ein Volk, das seinen Gott kennt und Ihm vertraut.”

flagge en Take My Warning seriously… Do not take Vaccines!

Take My Warning seriously… Do not take Vaccines, trust in Me alone!

April 26, 2020 – Words from Jesus thru Sister Nana

(Jesus) “My people, please heed this warning. As the lockdown will be rolled back in your nation, so will many vaccines and cures be sent out for testing. They will try to do this quickly, out of fear of having this virus spread, and out of fear as well, many will run to receive the vaccine.

“No, it’s not the mark as some have said, that time has not yet come, but this vaccine will affect your immune system gravely, rather than building it up. It breaks it down to make you more receptive to the plagues that they will again release on your nation. This has nothing to do with your government and your president in office, but with the ones that came before him.

“My people, you must remember, they had this plan long ago, they have been waiting for this time, the right time to bring about their plans for the new world order. The deep state and many servants of Satan are so frustrated because I continue to mitigate every attack, every plan and assault they inflict on the nations and the world to expedite their time of reign, but they forget that I AM God and I AM in control.

“I am even in control of them, I allow the times and seasons of these things, and they work under My heavenly jurisdiction as to what I allow to wake My people up and bring many lost back to their senses. Why do the nations rage and the kings of the earth come to fight a losing battle? Indeed, I will be victorious in the end.

“However, My people, this does not negate the fact that I am indeed coming and these are the signs foretold to prepare you, so that you may believe when you see these things and do not fear. This is not a time to go back to business as usual, this is not a time to go back to your old ways of thinking, this is not a time to go back to the rat wheel of this world.

“No, My beloved one, this is not a time to go back to Egypt. I am calling you all out of this bondage of the world and into My heart. I am calling you to see what is most important in your life… Your salvation and that of your families.

“Have you realized how important your children are? How much they need your guidance and wisdom? How quickly they are growing up, and either the world can teach them, or I can through you. Have you realized the moments you have missed with them while you were at work, focused on work, focused on living a comfortable life and allowing the school systems to do your job? Have you noticed these things, dear ones?

“This Lockdown I allowed goes much deeper than My people have seen or have come to realize. This is indeed a time of deep reflection, for you will be held accountable for these little souls. Have you taught them My ways, or have you allowed them to sit before the tv and read the books of this world and learn from them? Have you realized how precious your spouse is and how much they are in need of your love, comfort, encouragement and guidance? Have you realized how distant you two were becoming? How thoughts of boredom and discontentment had creeped in, which leads to coveting and eventually an affair. Have you realized that they are another gift from Me to you?

“So, husbands, love your wives as I have loved the church, laying down My life for her, and wives, love your husbands, submit to them as you submit to Me. I honor these actions in a marriage very much and will bless it, as one walks in these practices and virtues.

“So, My precious ones, I am calling for a deep examination of your soul and your family. Don’t go back to how things used to be, because they were headed down a destructive road, turn your heart back to Me instead , turn your family’s heart back to Me as you lead them by example.

“Do not allow the world to enter your home by what you watch, listen to, read, and discuss in your conversations, let it rather be centered on Me and your love for each other. Do not take the vaccines, My beloved ones. They are meant and have always been used to break down the families of this world. As you are injected with things beyond your knowledge, it will eventually kill you in the process. When plagues come near your dwelling, trust solely in My mercy and goodness to be your salvation, and My right arm to be your deliverance. Be a people who know their God, who trust him and have confidence in him.”

Komm & Lass Mich dir den Schlüssel zu Meinem Herzen & zum Himmel geben – Come & Let Me give you the Key to My Heart & to Heaven

BOTSCHAFT / MESSAGE 771
<= 770                                                                                                            772 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                             Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-04-23 - Schlussel zu Jesu Herz-Kindlich-Unschuldig-Demut-Verliebt in Jesus Liebesbrief 2020-04-23 - Jesus The key to Jesus Heart-Childlike-Innocent-Humble-In Love with Jesus Love Letter
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Befreie dich & Lass los
=> Sagt Danke & Kommt in die Anbetung
=> Sei wie ein Kind & Gehorche Mir
=> Du bist der Höhepunkt Meines Tages
=> Mich dürstet nach deiner Liebe
=> Ein lobendes & dankbares Herz k…
=> Ich suche nach den Kleinen…
=> Zurück zur Einfachheit d. Evangeliums
=> Was ein sehnsüchtiger Blick von d…
Related Messages…
=> Free yourself & Let go
=> Give Thanks & Come to Me in Worship
=> Be like a Child & Obey Me
=> You are the Highpoint of My Day
=> I thirst for your Love
=> A praising & grateful Heart can…
=> I search for the Little Ones…
=> Back to the Simplicity of the Gospel
=> What one longing Glance from you…

flagge de  Komm & Lass Mich dir den Schlüssel zu Meinem Herzen geben

Jesus sagt… Komm & Lass Mich dir den Schlüssel zu Meinem Herzen geben

23. April 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

Jesus begann… “Wenn ihr euch doch nur jeden Tag auf Mich einstellen würdet, Ich hätte so Vieles mit euch zu teilen. Euer kleines Haus ist wunderschön und gut geeignet für euch Beide. Verkleinerung ist eine gute Sache, räumt deshalb jene Dinge weg, von welchen ihr wisst, dass sie für euch nicht mehr nötig sind. Ich werde euch helfen.

(Clare) Ich danke Dir, Herr… Ich weiss, dass ich Hilfe brauche.

(Jesus) “Meine liebe Clare, Ich habe deine Umarmungen und Danksagungen vermisst. Wie süss von dir, Mir heute Morgen zu danken, es tut so Vieles für uns Beide, Geliebte. Ich liebe es, in deiner Gegenwart zu sein und Dankbarkeit ist so wichtig für Unsere Beziehung. Du hattest Recht, als du reumütig über die Zeiten nachdachtest, in denen du Mich für selbstverständlich gehalten hast. Zu vertraut zu werden mit Mir kann dazu führen, dass eine Seele ihre Gottesfurcht und Ehrfurcht verliert. Halte diese schöne Eigenschaft der Ehrfurcht aufrecht in deinem Leben und ermutige alle Herzbewohner, dasselbe zu tun.

“Meine Lieben, ihr wisst, dass Ich keine aufwendige Anbetung von euch verlange! Was Ich liebe ist, wenn ihr einfach bei Mir sitzt und euer Herz voller Liebe ausgiesst. Lieder können eure Gefühle für Mich anregen, wenn ihr aber still dasitzt, bin Ich vollkommen in der Lage, auf eure Sehnsucht nach Mir zu reagieren, auch ohne die Musik. Dies negiert die Rolle der Musik nicht… es reduziert die Anbetung nur auf das Wesentliche, ein dankbares und lobendes Herz.

“Je grösser die Ehrfurcht, desto süsser die Liebe zwischen uns. Bei Einigen muss Ich eine formellere Gegenwart in ihrem Leben sein, Andere, die sehr kindlich sind, lasse Ich an einen kostbaren Ort kommen, der nur den Unschuldigen vorbehalten ist. Du bist sehr ähnlich wie ein Kind, Clare, abgesehen von den Wegen der Menschen, die du in der Welt gelernt und jetzt aus deinem Leben verbannt hast.

“Der vertrauteste Ort in Meinem Herzen ist den reinsten Seelen vorbehalten. Ihr Lieben, wenn ihr wünscht, an jenem Ort zu sein, müsst ihr eure Motive reinigen. Haltet Ausschau nach den menschlichen Methoden, in die Satan euch hineinziehen will. Ja, er wird versuchen, die menschlichen Wege bei Mir anzuwenden. Wenn ihr aber ohne Vortäuschungen zu Mir kommt, im Wissen, dass der Weg zu Meinem Herzen nur eure reine Liebe zu Mir ist, dann segne Ich euch in der Tat.

“Es ist so einfach, dass sogar ein Kind es verstehen kann. Sie schauen Mich mit einem solch aufrichtigen und reinen Blick an, dass Ich ihnen nicht widerstehen kann. Dies ist der Schlüssel zu Meinem Herzen und zum Himmel. Reinheit, Aufrichtigkeit und Unschuld. Wenn ihr mit einem reinen Motiv zu Mir kommt, macht euch das zu Einem Meiner liebsten Kinder. Andere kommen, weil sie etwas wollen und Ich höre zu und antworte ihnen auch. Wenn aber Eines dieser Kleinen kommt, weil sie nur Mich wollen, dann schlägt Mein Herz schneller und Ich kann Meine Liebe nicht mehr zurückhalten.

“Ich lasse die Welt an der Tür Schlange stehen. Diese Kleinen schmuggle Ich aber durch die Türe der Unschuld hinein. Ich wünsche Mir so, dass Meine Kirche dies verstehen würde. Ich habe viele Male versucht, dies in den Evangelien durchblicken zu lassen, um ihre Gedanken diesbezüglich herauszufordern, ja, Ich habe es wirklich versucht. Aber die moderne Kirche legt so viel Wert auf Wissen und Fähigkeiten, dass sie den direktesten Weg zu Meinem Herzen nicht erkennen können.

“Dies ist, wie Ich die Herzbewohner haben möchte… Unschuldig, kindlich, treu, liebevoll und sich nach nur einer Berührung von Mir sehnend. Ich könnte ganze Bände an Wissen über die Wege der Schöpfung vermitteln, aber Ich bevorzuge den unschuldigen und liebevollen Blick eines Kindes, das so verliebt ist in Mich, dass nichts davon wichtig ist. Sie wollen nur Mich umarmen und bei Mir sein. Doch dann gibt es ein Hinausgehen und Hereinkommen und Ich bin so zutiefst gesegnet, wenn weitere kindliche Seelen in Meinen Schoss gezogen werden.

“So wünsche Ich mir die Herzbewohner zu sein. Ich möchte, dass sie kindliche Seelen sind, die in Meine Ruhe eintreten und Mir mit allem vertrauen. Kinder widerstehen dem Unmöglichen nicht, sie wissen einfach, dass sie das, worum Ich sie bitte, auch tun können. Was Ich ihnen sage, können sie verstehen und sie setzen es in die Tat um, denn Ich unterrichte niemals, ohne dass Ich die Gnade übermittle, es auch ausführen zu können.

“Meine Leute, Meine Gnaden rauschen wie Wasser die Hügel hinunter und sammeln sich an den niedrigsten Stellen. Deshalb, Geliebte, haltet es schlicht und einfach und ermutigt Seelen, Mich einfach anzubeten, zu lieben und alles zu tun, wovon sie wissen, dass es Mich erfreuen wird. Haltet euch von den Rivalitäten und Verstrickungen der Menschen fern, die um Ansehen wetteifern.

“Seid lieber zufrieden mit einer kleinen Herde, die Hals über Kopf verliebt ist in Mich und nichts weiter will, als Mich zu erfreuen und andere Seelen in Mein Herz zu ziehen. Ich sehne Mich nach diesen Kleinen, Meine Leute, befriedigt Meine Sehnsucht, präsentiert Mich ihnen auf eine Weise, dass sie keine Angst haben, ihre Hände auszustrecken und Mich zu umarmen.”

flagge en  Come & Let Me give you the Key to My Heart

Jesus says… Come & Let Me give you the Key to My Heart

April 23, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

Jesus began… “If you would only just tune in to Me each day, I would have so much to share with you. Your little house is beautiful and well suited to you both. Downsizing is a good thing, so get rid of those things you know are not necessary to you anymore. I will help you.

(Clare) Oh, thank you Lord… I know I need help.

(Jesus) “My Darling Clare, I have missed your embraces and thanksgivings. How sweet of you this morning to thank Me, it does so much for both of us Beloved. I love to be in your presence and thanksgiving is so very vital to our relationship. You were right when you thought remorsefully about the times you took Me for granted. Becoming too familiar with Me can cause a soul to lose their fear of God and reverence. Keep up this beautiful quality of reverence in your life and encourage all Heartdwellers to do the same.

“You know dear ones; I do not require elaborate worship from you? What I love is when you just sit with Me and pour out your heart of love. Songs can stir your feelings for Me, but when you sit quietly, I am quite capable of responding to your longing for Me without the music. That does not negate music’s role…it only strips worship down to the very essential, a heart of thanksgiving and praise.

“The greater the reverence, the sweeter the Love between us. With some I must be a more formal presence in their lives, with others that are very childlike, I let them into a precious place reserved only for the very innocent. You are very much like a child Clare, except for the ways of men you learned in the world and have cast out of your life.

“The most intimate place in My Heart is reserved for the purest of souls. Dear ones, if you wish to be in that place, purify your motives. Be on the lookout for the devices of men that Satan will try to draw you into. Yes, he will try men’s ways on Me. But when you come to Me without any pretenses, knowing that only your pure love for Me is the way to My Heart, I indeed bless you.

“It is so simple, even a child can get it. They look to Me with such a sincere and pure gaze, I cannot resist coming to them. This is the key to My Heart and to Heaven, purity, sincerity, innocence. Coming to Me with no dual motives makes you one of My dearest children. Others come because they want something, and I do listen and respond to them as well. But when one of these little ones comes because they simply want Me, My heart beats faster and My love can no longer be contained.

“I make the world wait in line at the door. But to these My little ones, I sneak them in through the door of innocence. Oh, how I wish My Church would understand this. I have tried many times in the Gospels to intimate that, to provoke their thoughts about that, yes, I have tried. But the modern church puts so much stress on knowledge and ability, they cannot see the straightest way to My Heart.

“This is what I want heartdwellers to be, innocent, childlike, faithful, loving and longing for just one touch from Me. Sure, I could impart volumes of knowledge about the ways of creation, but I prefer the innocent and loving gaze of a child so in love with Me that none of that matters. They only want to embrace and be with Me. But then there is a going out and coming in, and I am so deeply blest when more childlike souls are drawn into My bosom.

“This is what I want heartdwellers to be like. I want them to be childlike souls that enter into My rest and trust Me for everything. Children do not resist the impossible, they simply know that what I ask of them, they can do. What I tell them, they can understand and put into practice, for never do I instruct without imparting the grace to carry it through.

“My people, my graces, just like water, rush down the hillsides and accumulate in the lowliest places. Therefore beloved, keep it pure and simple, and encourage souls to simply worship and love Me, and do all that they know will please Me. Stay away from the competition and entanglements of men vying for fame.

“Rather be content with a small flock that is head over heels in love with Me and wants nothing more than to please Me and draw other souls into My Heart. I long for these little ones My people, satisfy My longing, present Me to them in such a way that they will not fear to reach out and embrace Me.”

Mein Rezept für eine rasche Heilung der ICH-Krankheit Stolz – My Formula for a quick Healing of the ‘I’ Disease Pride

BOTSCHAFT / MESSAGE 770
<= 769                                                                                                            771 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                             Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-04-17 - Heilung von Stolz-Rezept-Eigennutz-Selbstmitleid-Verbitterung-Richten-Liebesbrief von Jesus 2020-04-17 - Healing Cure of Pride-Formula-Self-interest-Self-pity-Bitterness-critical-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Geduld, Ausdauer, Gehors. & Früchte
=> Verbitterung kann Best. & DNA ändern
=> Ein kritischer Geist ist eine offene Tür
=> Prüfungsgelände für Armee Gottes
=> Selbsterkenntnis ist die grösste Arbeit
=> Gegenmittel für Stolz & Selbstmitleid
=> Ungeduld & Tägliche Reue & Vergeb.
=> All euer Ärger gilt Mir
=> Vorsicht vor Samen der Verbitterung
Related Messages…
=> Patience, Endur., Obedience & Fruit
=> Bitterness can change Destiny & DNA
=> A critical Spirit is an open Door
=> Proving Ground for God’s Army
=> Self-Knowledge is the greatest Task
=> Antidote for Pride & Self-pity
=> Impatience & Daily Rep. & Forgiven.
=> All your Anger pertains to Me
=> Beware of Seeds of Bitterness

flagge de  Mein Rezept für eine rasche Heilung der ICH-Krankheit Stolz

Jesus erklärt… Mein Rezept für eine rasche Heilung der ICH-Krankheit Stolz

17. April 2020 – Worte von Jesus & Schwester Clare

(Clare) Meine liebe Familie, ich gestehe euch, ich war in letzter Zeit nicht das beste Beispiel. Wir ziehen in unser Einsiedlerhäuschen, welches gerade fertiggestellt wurde und ich kenne nichts, was herausfordernder und manchmal nervenaufreibender sein könnte als umzuziehen. Allein die Erschöpfung, Dinge auseinander nehmen, einpacken, auspacken und wieder aufstellen zu müssen kann für eine ungeduldige Person ein Anlass zur Sünde sein.

Ja, ich bin ungeduldig. Wenn Menschen nicht verstehen, was getan werden muss und stattdessen nur in die Luft starren, dann bin ich keine sehr nette Person. Ich zeige es zwar nicht, aber innerlich brodle ich vor Ungeduld. Wenn Jemand inkompetent ist und es nicht gut managt, kann das für mich eine weitere Gelegenheit sein zu sündigen, so als ob ich kompetent und in der Lage wäre, alles besser zu tun als Andere!

Ich weiss, dass dies für die Engel, die Heiligen und für die grosse Zeugenwolke stinkender Hundkot ist und ich muss dies bereuen und ändern. Ausserdem habe ich gerade in meinem Herzen gerichtet und einen Samen der Verbitterung gepflanzt. Wisst ihr was passiert, wenn man ärgerlich wird wegen Anderen? Ein Dämon zieht in unser Herz ein als Geist der Verbitterung. Und natürlich pflanzt man bei jeder ärgerlichen Gelegenheit weitere Samen und giesst sie. Richten, Verbitterung, Ärger und Feindseligkeit sind giftige Unkräuter, die in meinem stolzen Herzen gedeihen. Sie sind wie Senfkörner; sie beginnen als winzige Vergehen, dann spriessen sie und werden zu grossen Bäumen, die den Dämonen Platz bieten, um sich niederzulassen.

Nachdem sie einen Ast gefunden haben, auf dem sie sich niederlassen können, ernähren sie sich von unseren negativen Gefühlen und hinterlassen eine giftige Substanz auf uns. Rick Joyner spricht darüber in seinen Büchern. Er hat beobachtet, wie Dämonen ihre Exkremente auf Christen hinterlassen, um sie dazu zu bringen, die Nächstenliebe zu vergessen und dafür Andere zu richten.

Ich kann wütend werden, obwohl es ziemlich lange dauert, bis ich wirklich wütend werde, aber wenn ich es tue, leidet mein ganzer Körper. Die Energie wird mir direkt entzogen und von Dämonen geerntet, die den Zyklus wiederholen und es weiterverbreiten. Ich rechtfertigte meinen Ärger… “Was ist mit ihnen los? Warum haben sie das so gemacht? “ und wenn ich ihnen geraten hatte, es anders zu tun… “Ich habe ihnen gesagt, wie es zu tun ist! Warum haben sie nicht zugehört? Jetzt sieh dir das Chaos an das ich aufräumen muss!

Oder ich halte den Ärger zurück und falle ins Selbstmitleid. ‘Niemand hört mir zu. Ich habe versucht, ihnen zu helfen, aber sie wollten nicht zuhören.’ Dies liess mich direkt in einen Eimer voller Selbstmitleid fallen, bis mir klar wurde, wie voll ich war von meinen eigenen Exkrementen. Mit anderen Worten, ich war richtend und gekränkt, dass Niemand auf mich gehört hat. Vieles hat sich verändert seit jenen Tagen, hauptsächlich, weil ich meine eigenen Schwächen erkannt habe, während ich das Gute in Anderen beobachtet habe. Zuerst habe ich das Gute nicht gesehen, aber als ich sie kennenlernte erkannte ich, dass sie um Vieles besser sind als ich.

Der Herr hat die Maske weggezogen. Er zeigte mir den wahren Ursprung meines Zorns. Meine Lieben, all unser menschlicher Ärger und Zorn, ausser es geht um extreme Ungerechtigkeit, all unsere Proteste und kritischen Beobachtungen haben ihren Ursprung im Stolz. Ich weiss es besser, mache es auf meine Weise. Und ganz einfach gesagt ist unser Zorn nicht auf die Inkompetenz eines Anderen fokussiert, sondern auf Gott, der diese Inkompetenz zugelassen hat. Nichts geschieht ohne die Erlaubnis Gottes.

Warum hat Er jene Torheit in einem Anderen zugelassen? Könnte es vielleicht sein, um Mich in Nächstenliebe zu testen? Ich kann mir nichts Widerlicheres vorstellen für die Engel als Stolz. Gott arrangiert unseren Tag und Er kennt das Gemüt einer jeden Seele. Er kennt ihre Schwächen und Stärken. Er bringt sie vor uns, um zu sehen, ob wir ihre Handlungsweise richten oder ob wir sie lieben, wie Er uns geliebt hat, während wir unseren Irrwegen folgten.

Diese Woche war ich ein schlechtes Beispiel, weil ich mit fast allen um mich herum ungeduldig geworden bin. Und diese Seelen haben alles verlassen, um hierher zu kommen und eine Gebetsgemeinschaft aufzubauen. Sie haben ihr Leben Gott übergeben, weil sie glauben, dass Er uns führt. Soll ich also zu einem verbitterten Kritiker werden, indem ich eine Wäscheliste führe in meinem Herzen, voll mit giftigen Urteilen? Bin ich deshalb hier? Herr, ändere mich, bitte hilf mir zu erkennen, was ich tue.

Jesus begann… “Meine Geliebte, in diesen Situationen lebst du dein tägliches Leben, basierend auf dem, was getan wird und nicht, was Ich in den Seelen Anderer tue.

“Was Ich bevorzugen würde ist, dass Meine Braut eine Mutter ist, die sich mehr um das Wohlergehen Anderer kümmert, als darum, was getan wird. Ich möchte, dass du über deine menschlichen Interessen hinausblickst, die nicht so wichtig sind wie das Erkennen des Seelenzustands. Was in jener Seele vor sich geht, wie du sie beruhigen, ermutigen und näher zu Mir bringen kannst?

“Es gibt viele verschiedene Wege, wie man eine Aufgabe erfüllen kann und Ich sehe Weisheit bei der Arbeit, wenn du es kompetenten Händen überlässt, es auf ihre Art zu tun. Aber jede Seele hat eine äussere und innere Schicht. Der innere Mensch muss erkannt werden, dessen Zustand, was in ihnen vorgeht, ihre Unsicherheiten und wie du sie trösten und lieben kannst in der Art, wie Ich dich tröste und liebe.

“Es ist das Aufblühen und das innere Wachstum, das sehr wichtig ist für eine Seele… du solltest dies wissen, denn wenn du dich in eine Form gepresst fühlst die nicht zu dir passt, ermattest du.

“Eigennutz, Selbstmitleid, Egoismus, Ich, Ich, Ich, all dies macht einen Menschen blind für das, was sie in Meinen Augen tun. Wenn ein Mensch so verzehrt ist von Eigennutz, wird alles, was auf eine Art getan wird, die nicht mit ihm übereinstimmt, zu einer Kritik und es schwächt jene Seele, ob sie es nun aussprechen oder nicht. In der Gemeinschaft werdet ihr die Lasten und Sünden von Anderen fühlen, gesprochen und unausgesprochen. Ihr werdet das Urteil hinter eurem Rücken fühlen, ihr werdet den Groll und die Voreingenommenheit spüren, die Andere mit ihrer wahrgenommenen Ungerechtigkeit haben. Ich möchte, dass du als Mutter diese Dinge sehr vorsichtig ansprichst. Einer der Gründe, warum sie hier sind ist, weil sie in anderen Bereichen ihres Lebens nicht erfolgreich waren. Du bist hier und arbeitest mit Mir zusammen, um sie zu heilen und wiederherzustellen.

“Sie sehen ihren Stolz und ihren Egoismus nicht, sie sehen nur, was Andere falsch machen. Sie bedenken nicht, woher jene Seele gekommen ist und wie viel jene Seele bereits überwunden hat und wohin Ich sie führen werde. Alles, was sie sehen ist, dass sie korrigiert werden muss und dass die Dinge so getan werden, wie sie überzeugt sind, dass sie getan werden müssen.

“Sie schöpfen aus einem giftigen See voller Stolz in ihrem Herzen, der durch ihre Leistungen gespeist wurde. Und dies berührt all ihre menschlichen Beziehungen mit Urteil und Groll. Sie sehen sich als Retter und nicht als Instrument von Satans Zorn und Verurteilung, was letztendlich zur Zerstörung von zarten Seelen führt.

“Was ist das Heilmittel dafür? Bist du angewidert, weil Jemand etwas falsch gemacht hat? Blicke in deine Vergangenheit, Liebes… wann hast du etwas falsch gemacht… wann hast du etwas vermasselt und mehr Arbeit verursacht für Andere. Hast du eine Gelegenheit gefunden? Gut, schau weiter. Wenn dein Gedächtnis gut ist, such weiter. Du solltest mindestens 3 bis 7 Gelegenheiten finden, wo du Anderen Unannehmlichkeiten verursacht hast durch deine Ignoranz.

“Sind Andere schwer von Begriff… blicken sie in die Ferne und wissen nicht, was sie als Nächstes tun sollen? Denk zurück, wie oft wurdest du in eine unbekannte Umgebung gestellt und bist dumm dagestanden, bis dir Jemand sagte, was du tun sollst. Wie oft hast du das in deinem Leben getan, während Andere mit ihrer Arbeit beschäftigt waren? Drei Mal? Blick tiefer hinein.

“Mach diese Übung mit jedem Fehler, den du bei deinem Bruder und deiner Schwester findest. Dies sollte dich sehr rasch heilen. Jedes Mal, wenn du frustriert bist mit Jemandem, grabe tiefer und denke an die Zeiten, wo du genau dasselbe getan hast.”

flagge en  My Formula for a quick Healing of the ‘I’ Disease Pride

Jesus explains… My Formula for a quick Healing of the ‘I’ Disease Pride

April 17, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) My dear family, I confess to you, I have not been the best example lately. We are moving into our hermitage which was just finished and I don’t know anything that can be more challenging and sometimes nerve racking as moving. Just the sheer exhaustion of having to deal with taking things apart, packing, unpacking and putting them back up, over and over again can be an occasion of sin for an impatient person.

Yes, I am impatient. When people don’t pick up on what needs to be done but just kind of stare off into space, I am not a very nice person. I may not show it but inside I am seething with impatience. Being incompetent and not managing well is another occasion of sin for me, as if I were competent and able to do all things better than others!

I know this is stinky dog excrement to the angels and saints, the great cloud of witnesses, and I must repent for this. Besides that, I have just judged in my heart, and planted a seed of bitterness. Do you know what happens when you are irritated by others?? A demon takes up residence in the form of a spirit of bitterness, in your heart. And of course, on each occasion that irritation arises, you are planting more seeds and watering them. Judgement, bitterness, anger, resentment, all of these toxic weeds begin to flourish in my proud heart. They are like mustard seeds, they begin as tiny offences, sprout and then branch out into large trees that give the demons a place to perch.

After they have found a branch to perch on, they begin to feed off your negative feelings and throw up a toxic substance on you. Rick Joyner talks about this in his books. He has observed the demons dropping excrement all over Christians to cause them to forget brotherly love and embrace judgement of others.

I can get angry, although it takes quite a bit before I really get angry, but when I do my whole body suffers, energy is sucked right out of me, and harvested by demons who in turn repeat the cycle and spread it around. I used to justify my anger, “What is the matter with them? Why did they do that that way?” and if I had counseled them to do it another way, “I told them how to do it! Why didn’t they listen? Now look at the mess I have to clean up!

Or I hold the anger in and fall into self-pity. ‘No one listens to me. I tried to help them but they wouldn’t listen.’ That used to drop me right into a tarry bucket of self-pity, until I realized how full of my own excrement I was. In other words, I was judgmental and resentful that no one listened to me. Much has changed since those days, mainly because I recognized my own weaknesses in the wake of observing the good in others. At first, I didn’t see the good, but as I got to know them I recognized they were much, much better than I.

The Lord pulled the mask away, showing me the true source of my anger. My dear ones, all of our human anger, unless it is over injustice in the extreme, all of our protesting, and critical observations come from Pride. I know better, do it my way. And very simply our anger is focused not on the incompetence of another, but on God who allowed that incompetence to happen. Nothing happens without God’s permission.

Why did He allow that foolishness in another? Could it be perhaps, to test me in brotherly love? I cannot think of anything that is quite as noxious to the angels, as pride. God arranges our day and knows the disposition of every soul. He knows their weaknesses and their strengths. He brings them before us to see whether we are going to judge their actions or love them as He has loved us in the error of our ways.

This week, I’ve been a bad example because I have become impatient with just about everyone around me. And these souls have left everything to come here and help establish a prayer community. They have given their lives to God because they believe He is guiding us. So am I to become the bitter critic that finds fault, storing up a laundry list of toxic judgements in my heart? Is this why I am here? Lord, change me, please help me to see what I am doing.

Jesus began… “My Beloved, in these situations you live your day to day life based on what is getting done, not on what I am doing in the souls of others.

“What I would prefer to see from My Bride is a mother who is more concerned about the welfare of others than she is about what gets done. I want you to look beyond your human interests, which are not as important as seeing the state of the soul. What is going on inside that soul, how can you reassure them, how can you encourage and bring them closer to Me?

“There are many different ways to accomplish a task, and I see wisdom at work in you when you release it to competent hands to do it their way. But each soul has an exterior and interior layer. The inner man needs to be seen, his or her condition, what is going on inside of them, their insecurities and how you can comfort and love them the way I comfort and love you.

“It is the blossoming and inner growth that is most important to a soul…you should know this because when you feel squeezed into a mold that doesn’t fit you, you languish.

“Self-interest, self-pity, selfishness, self, self, self, blinds a person as to what they are doing in My eyes. When they are so eaten up with self-interest, anything done in a way that doesn’t agree with them becomes a criticism and weakens that soul whether they speak it out or hold it in. In community you will feel the burdens and sins of others, spoken and unspoken. You will feel the judgment behind your back, you will feel the rancor and self-preoccupation others have with their perceived injustices. As a mother, I want you to address these things very delicately. One of the reasons they are here is because they could not succeed in other areas of their lives. You are here, working with Me to make them whole.

“They do not see their Pride and selfishness; they only see what others do wrong. They do not consider where that soul has come from, how much that soul has already overcome, and where I am taking them. All they see is that they need to be corrected and to do things the way they are convinced they should be done.

“They are drawing from a poisonous lake of Pride in their hearts, that has been fed into by their achievements. And that touches all their human relationships with judgment and rancor. They see themselves as the savior, rather than as the instrument of Satan’s wrath and condemnation, that ultimately destroys tender souls.

“What is the remedy for this? Are you disgusted because someone did something the wrong way? Look into your past dear one…when did you do something the wrong way…when did you mess up and cause more work for others. Oh, you found one occasion? Good, keep looking. If your memory is good, keep looking. You should find at least 3 times to 7 times that you have caused others inconvenience by your ignorance.

“Are others slow on the uptake…kind of gazing off into the distance, not knowing what to do next? Think back, how many times were you placed in an unfamiliar environment and you stood there looking stupid until someone told you what to do. How many times like that, in your life did you do that while others were busy at work? Three times? Look deeper.

“Do this exercise with every fault you find in your brother and sister. It should bring about your cure very quickly. Every time you get frustrated with someone, dig deep, think of the times you did the very same thing.”

Verzweifle nicht, in deinem jetzigen Zustand ähnelst du Mir immer mehr – Do not despair, your now resembles Me more and more

BOTSCHAFT / MESSAGE 769
<= 768                                                                                                            770 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                             Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-04-17 - Leiden ist Arbeit-Jesus Christus immer ahnlicher werden-Braut des Herrn-Liebesbrief von Jesus 2020-04-17 - Suffering is Work-Resemble Jesus more and more-Little Christs-Bride of Christ-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Bist du bereit, d. Fleisch zu kreuzigen
=> Gehorsam & Liebe als Befreierin
=> Die Bedeutung von Leiden erklärt
=> Euer Leben wurde nicht vergeudet
=> Ihr müsst rein sein für unsere Hochzeit
=> Leiden ist Arbeit & Ein Kreuz zu tra…
=> Grenzt euch ab von der Welt
=> Eifersuchts-Rivalitäten & Tricks der
=> Erkennt die Pfeile Satans
=> Dein Herz ist Mein duftender Garten
Related Messages…
=> Are you ready to crucify your Flesh
=> Obedience & Love as Liberator
=> The Meaning of Suffering explained
=> Your Life has not been wasted
=> You must be clean for our Wedding
=> Suffering is Work & Carrying a Cross…
=> Set yourself apart from the World
=> Jealousy-Rivalry & Ploys of the Devils
=> Recognize Satan’s Arrows
=> Your Heart is My fragrant Garden

flagge de  Verzweifle nicht, in deinem jetzigen Zustand ähnelst du Mir immer mehr

Jesus sagt…
Verzweifle nicht, in deinem jetzigen Zustand ähnelst du Mir immer mehr

17. April 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch, süsse Familie, mögen die Wunden in eurem Herzen von Jesus geheilt und getröstet werden… Amen

Herr, wirklich, ich habe jenen Ort in meinem Herzen gefunden, der schmerzt über den Verlust dieser beiden Freunde, besonders wegen jener Schwester, mit welcher ich eine sehr süsse Gemeinschaft hatte. Doch irgendwie fühle ich mich unwohl, als ob etwas gegen mich wäre.

(Jesus) “Clare, ich bin hier, um dein Herz, das für diese wundervolle Seele schmerzt, aufzuräumen. So viele gute Eigenschaften, doch nur ein kleiner Fehler kann sie Alle besudeln.”

(Clare) Oh Herr, wie furchtsam ich bin, ich habe so viele Fehler!

(Jesus) “Ja, nun, sie gleichen sich auf lange Sicht aus. Aber wir versuchen zu heilen und wiederherzustellen und wir lassen nicht zu, dass Wunden eitern und spalten. Für Einige ist es einfacher als für Andere. Beschimpfe dich nicht selbst, du befindest dich immer noch dabei, dein Fleisch zu kreuzigen, Geliebte.

“Ihr werdet Alle laufend mit Pfeilen der Eifersucht, Unsicherheit, Rivalität, Versagen und Erfolg beschossen aus Sicht von Anderen.

“Du hast es gut gemacht, nur Erfolg aus Meiner Sicht zu wählen. Auf diese Weise kann Ich dein Herz reinigen, weil es nicht durch menschliche Bedenken besudelt wird. Ich sage nicht, dass du perfekt bist, aber du hast sehr früh die Leere der Lorbeeren der Menschen erkannt, Andere sind nicht so gesegnet, sie haben viel mehr Gepäck durchzuarbeiten. Diese Schmerzen in deinem Herzen sind ein gutes Zeichen dafür, dass dein Herz noch lebt. So Viele haben ihr Leben mit hektischen Aktivitäten angefüllt, die das, was wirklich im Innern vor sich geht, abgestumpft und unterdrückt haben. Es ist nicht einfach, sie ruhig zu stellen, damit sie die wahren Qualen erkennen, die hinter ihrem Alltagsleben, ihren Haltungen und Entscheidungen stecken. Dies ist nicht der Fall bei dir. Aber um der Anderen willen versuche, den Schmerz zu verbergen.

(Clare) Herr, bitte sprich mit mir, Du weisst, wie sehr ich Dich vermisse… Jesus, wirst Du mich an Einsamkeit sterben lassen ohne Dich… es ist Deine Barmherzigkeit, auf die ich zähle… denn ich verdiene die süssen Umarmungen und die Gemeinschaft, die wir zusammen hatten, nicht… aber ich kann nicht ohne sie leben.

(Jesus) “Die Zeit kommt, wo wir nie wieder getrennt sein werden. Nicht einmal der Schein einer Trennung. Meine Geliebte, Ich bin nicht weit weg, Ich lebe in dir, Ich bewege Mich in dir, Ich weine, wenn du weinst. Ich bete, wenn du wütend bist und die Dinge nicht klar siehst. Ich bin immer bei dir, Clare. Ich werde dir ein kleines Geheimnis verraten, und das gilt für alle Herzbewohner. Ich kann es nicht ertragen, von euch getrennt zu sein und wenn ihr so beschäftigt seid, warte Ich voller Kummer darauf, dass ihr die Torheit der Welt hinter euch lässt, im Wissen, dass ihr zerzaust und geschlagen zu Mir zurückkehren werdet.

“Geliebte, Ich bewohne dich. Wenn du dein Herz genug beruhigst, werde Ich offenbar. Es ist etwas Seltenes, dass Ich vollkommen aus deinen Sinnen verschwinde. Es geschieht, wenn du sündigst, dann wirst du die Trennung am schärfsten fühlen. Aber sonst bin Ich da. Du kannst dich möglicherweise nicht verbinden, weil Ich den süssesten Anteil einer sehr bedürftigen Seele gebe. Ich liebe es, wenn du dich für Andere aufopferst und dich nicht beschwerst. Ich liebe es, wenn du Mir inmitten von Prüfungen dankst, gerade dann ähnelst du Meiner Mutter am meisten.

“Meine geliebte Herzbewohner-Familie, versteht, dass diese schweren Prüfungen, die Einige von euch durchlebt haben, Verrat, Verlassenheit, Trockenheit; all dies sind mächtige Opfer für Jene, die dabei sind zu sterben, besonders wenn ihr das Göttliche Barmherzigkeitgebet betet währenddessen. Dies ist harte Arbeit, Meine Lieben. Leiden ist sehr harte Arbeit und ihr bekommt keine sichtbaren Tröstungen oder Bestätigungen davon. Vielmehr blicken Andere auf euch, wie sie auf Mich schauten… “Er muss ein sehr grosser Sünder und falscher Prophet sein.”

“Die geistige Arbeit, die ihr für Mich unternommen habt… indem ihr angeboten habt, Simons Kreuz zu tragen; diese Arbeit befindet sich am Boden des Dienstes, weil es aber die niedrigste Form Gebet ist in den Augen der Menschen, freut sich der ganze Himmel beim Betrachten eurer selbstlosen Opfer, die Keiner sieht. Ihr werdet vielmehr als zerlumpte Bettler angesehen, die nur für die niedrigsten geistigen Aufgaben taugen.

“Und doch hat jeder Diener des Altars, der Lob bekommt, seine Salbung und Kraft aus euren Gebeten erhalten. Die Selbstlosen und Verborgenen, versteckt in ihrem Gebetskämmerlein, die um Sünder weinen und dafür bitten, dass die Salbung über den Mann oder die Frau Gottes kommt. Ich habe euch schon oft gesagt, dass eure Belohnung im nächsten Leben noch grösser sein wird als die Belohnung der Berühmten, weil sie auf eurem Rücken staturmässig höher standen.”

(Clare) Herr, darf ich fragen…

(Jesus) Ja, du darfst…

(Clare) Bitte sag mir, wenn ich im Kreis herumlaufe, wenn ich mich flach und verwirrt fühle und von allem Guten entfremdet, indem ich in meinen eigenen Fehlern und Irrtümern schwimme und versuche zu beten, mich aber so unaufrichtig fühle… als wären meine Gebete oberflächlich und nutzlos…

(Jesus) “Ja…?”

(Clare) Ich fühle mich und sehe aus wie ein völlig inkompetenter Versager, von dem nichts Gutes ausgehen kann… Ich zittere, damit ich die Schafe nicht in die Irre führe… wirklich, wenn ich sehe, was für ein Defizit ich für das Reich Gottes bin… sag mir Herr, gibt es etwas Gutes, das daraus hervorgehen kann?

(Jesus) “Wenn du dich selbst siehst, wie du wirklich bist, Clare, wenn du im Sumpf des Schlamms sitzt und den Gestank des Todes und der Sünde riechst… wenn du dich verschlungen fühlst von der Verurteilung, wenn du dich nicht traust, deinen Kopf anzuheben, um Mich zu suchen… das ist der Moment, wo du am Meisten gedemütigt bist und am Erfreulichsten aus Meiner Sicht. Ich hungere und dürste nach Seelen, die sich selbst kennen, Seelen, die es nicht ertragen können, was sie aus sich selbst gemacht haben, Seelen die sich mit ihrem ganzen Herzen danach sehnen, von diesem Tod um sie herum befreit zu werden, genau dann bist du am Sichersten vor den Taktiken des Feindes.

(Clare) Aber dann falle ich in die Verurteilung…

(Jesus) “Es ist gut, das in euch selbst zu sehen, was verurteilt werden muss… es veranlasst euch, noch mehr nach Meiner Barmherzigkeit zu greifen. Dann kann Ich euch reinigen, indem Ich den ganzen Schmutz der Welt von eurer Seele fege und euch mit Meiner Gnade und Neuem Leben anfülle.

“Bitte, glaube Mir. Du hast Mir eine sehr triftige Frage gestellt und Ich gebe dir eine sehr ehrliche Antwort. Was du in jenen Zeiten erleidest, reicht aus, um dich tiefer zu bringen, wo sich Meine Gnaden in den tiefen Tälern ansammeln. Du siehst deine absolute Nichtigkeit und dies öffnet dich für die erlesensten Gnaden. Oh Clare, gestehe Mir all diese Dinge, halte sie nicht zurück. Gestehe sie und bitte mich, dich ein für alle Mal zu reinigen. Hab keine Angst, du Bedauernswerte. Es ist im Abgrund deiner Armut, wo Ich herbeieile und dich mit lebendigen Wassern anfülle, um es über Meine Schafe auszugiessen. An diesem Ort werden aus Quellen Seen und Flüsse mit frischem, reinem Wasser. Habe Ich nicht gesagt… “Dies ist Derjenige, den Ich anerkenne… der Bedrängte, er, der im Geiste gebrochen ist und bei Meinem Wort zittert?” (Jesaja 66: 2)

“Ich liebe dich so, verzweifle nicht an deiner Niedrigkeit, verzweifle nicht an deiner Verlassenheit, verzweifle nicht an den Treuebrüchen, denn in deinem jetzigen Zustand ähnelst du Mir immer mehr. Grüsse nur Jene, die dich verwundet haben, mit Liebe und Mitgefühl, denn sie wissen nicht was sie tun und deine Gebete für sie sind sehr mächtig. Küsse die Klinge, die deine Seite durchbohrt, das Messer, das in deinen Rücken sticht, das Schwert, das dein Herz durchbohrt, küsse sie, denn sie sind genau jene Instrumente, die dich dazu veranlassen, Mir am meisten zu ähneln. Küsse, segne, vergib. Meine Braut, du trägst jetzt den lebendigen Abdruck Meines Leidens. Verherrliche sie nur mit der Süsse deiner Liebe zu Jenen, die dich verletzt haben. Mit der Zeit wird Meine Gnade sie wieder in die Ganzheit hochheben und dein Herz wird in Meiner Güte jubeln.

“Geh jetzt und teile dies mit deinen Brüdern und Schwestern, da gibt es so Viele, die dies hören müssen, denn sie wurden diese Woche wirklich durch Umstände gekreuzigt und sie müssen wissen, wieviel Gutes aus ihrer harten Arbeit und ihrem Leiden hervorgehen wird. Ich segne euch jetzt, Meine Treuen, Ich segne euch mit der Gnade, euren Feinden zum Wohl ihrer Seelen zu vergeben und sie in eurem Herzen zu tragen. Nehmt diese Gnade an und beschützt sie, setzt es in die Tat um, denn es ist wirklich das lebendige Wasser, das Jene mit einem abgestumpften Gewissen auferstehen lässt. Ich segne euch und küsse eure Stirn mit dem Zeichen der Vorherbestimmung einer auserwählten Seele, die geeignet ist für Mein Königreich.”

flagge en  Do not despair, your now resembles Me more and more

Jesus says… Do not despair, your now resembles Me more and more

April 17, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) The Lord bless you sweet family, may the wounds in your hearts be healed and comforted by Jesus… Amen

Lord, truly I have found that place in my heart which hurts for the loss of these two friends, especially with the one sister that I have a very sweet remembrance of our fellowshipping together. Yet somehow, I feel uneasy, as though something is against me.

(Jesus) “Clare I am here to clear your aching heart for this wonderful soul. So many good attributes, but just one small fault can sully them all.”

(Clare) Oh Lord how fearful I am, I have so many!

(Jesus) “Yes, well they balance out in the long run. But we are trying to heal and restore and not allow wounds to fester and divide. For some it is easier than for others. Do not berate yourself because you struggle, you are still in the process of crucifying your flesh, Beloved.

“You are all constantly pelted with arrows of jealousy, insecurity, competition, one upmanship, failure and success in the eyes of others.

“You have done well to choose success only in my eyes. In this way I can purify your heart because it is not sullied by human concerns. I am not saying you are perfect, but from early on you recognized the emptiness of the laurels of men, others are not so blessed, they have far more baggage to work through. These pains in your heart are a good sign that your heart is still alive. So many have filled their lives with frenetic activity which has dulled and suppressed what is really going on inside of them. It is not an easy thing to bring them to silence that they may recognize the real agonies that lie behind their everyday lives, attitudes, and decisions. Not so you. But for the sake of others try to hide the pain.

(Clare) Lord please continue to speak to me, you know how much I miss You…Jesus, will you let me die of loneliness without You…it is your mercy I count on…for I am not deserving of the sweet embraces and fellowship we have had together…yet, I cannot live without them.

(Jesus) “The time is coming when we will never be apart again, ever. Not even the appearance of separation. My Beloved, I am not far away, I live in you, I move in you, I cry when you cry, I pray when you are angry and do not see things clearly. I am always with you Clare. I will let you in on a little secret, and this goes for all heart dwellers, I cannot bear to be separated from you and when you get so busy I wait in anguish for you to leave off with the foolishness of the world, even knowing you will come back to me ragged and beaten.

“Beloved I inhabit you. If you still your heart enough, I will manifest. It is a rare thing for Me to completely disappear from your senses. It happens when you sin, it is then that you will feel the separation most keenly. But all other times, I am there. You may not connect because I am giving the sweetest portion to a very needy soul. I love it when you offer yourself up for others and do not complain. I love it when you thank Me in the midst of trials, it is then that you most resemble My mother.

“My dearly Beloved Family of Heartdwellers, understand that these severe trials some of you have been going through, betrayals, abandonment, dryness, all of these are powerful sacrifices for those who are dying, especially when you pray the Divine Mercy Prayer in the midst of them. This is hard work My dear ones. Suffering is very hard work and you receive no visible consolations or affirmations from it. Rather, others look upon you as they looked upon Me…. “He must be a very great sinner, and false prophet.”

“The kind of spiritual work that you have undertaken for Me…in offering to carry Simon’s cross, is at the very dregs of ministry, yet because it is the lowliest form of prayer in the eyes of men, all of Heaven rejoices beholding your selfless sacrifices that no one acknowledges. Rather you are looked at as ragged beggars, good only for the lowest spiritual jobs.

“And yet every applauded minister of the altar has gotten his anointing and power from your prayers. The selfless, hidden ones, tucked away in their prayer closets, weeping for sinners and the anointing to fall on the man or woman of God. I have told you many times before, your reward in the next life will be even greater than the famous ones, because it was on your backs that they stood higher in stature.”

(Clare) Lord, may I ask….

(Jesus) Yes, you may.

(Clare) Please tell me when I walk around in circles, feeling flat and confused, alienated from all that is good, swimming in my own faults and mistakes, trying to pray but feeling so insincere…like my prayers are shallow and useless….

(Jesus) “Yes…?”

(Clare) Feeling and looking like a completely incompetent failure that nothing good can come from…trembling lest I lead the sheep astray…really, truly, seeing what a deficit I am to the kingdom of God…tell me Lord, is there any good that can come of that.

(Jesus) “When you see yourself, as you truly are Clare, when you sit in the mire of the mud and swamp with its filthiness, smelling the stench of death and sin…when you feel devoured by condemnation, when you dare not lift your head to seek Me…it is then that you are most abased and pleasing in My sight. I hunger and thirst for souls who know their stuff, souls that cannot stand who they have made themselves to be, souls that long with all their hearts to be delivered from this death all around them, it is then that you are most safe from the tactics of the enemy.

(Clare) But then I fall into condemnation…

(Jesus) “It is good to see that in yourself that needs to be condemned…it causes you to reach out for My Mercy even more. It is then when I can cleanse you, sweeping all the filth of the world from your souls, and replenishing you with My Grace and New Life.

“Please believe Me. You asked Me a most valid question, I am giving you a very truthful answer. What you suffer in those times suffices to bring you lower where My Graces accumulate, in the deep valleys. You see the absolute futility of yourself and this in turn opens you to receive the choicest graces. Oh Clare, confess all these things to Me, do not hold them back. Confess them and ask Me to cleanse you once and for all. Do not be afraid pitiable one, it is in your abyss of neediness that I rush to fill you with living waters to pour out upon My sheep. It is in this place where the springs well up into lakes and rivers of fresh clean waters. Have I not said… “This is the one whom I approve… the afflicted one, crushed in spirit, who trembles at my word?” (Isaiah 66:2)

“I love you so, do not despair at your lowliness, do not despair at your abandonment, do not despair at your betrayals, for your now resembles Me more and more. Only greet those who have wounded you with love and compassion, for they know not what they do, and your prayers for them are most powerful. Kiss the blade that pierces your side, the knife that cuts your back, the sword that’s thrust through your heart, kiss them, for they are the very instruments that cause you to resemble Me the most. Kiss, bless, forgive. You My Bride bear now the living imprint of My suffering. Only glorify them with the sweetness of your love for those who have wounded you. In time, My Grace will raise them back up into wholeness and your heart shall rejoice in My goodness.

“Go now and share this with your brothers and sisters, there are so many who need to hear this, truly they have been crucified through circumstances this week and they need to know the great good that will come from their hard work and suffering. I bless you now My faithful ones, I bless you with the grace to forgive and carry your enemies in your hearts for the good of their souls. Embrace and protect this grace, put it into action, for truly it is the living water that will resurrect those with deadened consciences. I bless you, and kiss your foreheads with the very mark of predestination of a chosen soul, fit for My kingdom.”

Donald & Amerika, hört Mir zu!… Der Coronavirus & Die Pandemie sind nicht das Problem… Eure eigentliche Krankheit heisst Unmoral – Donald & America, listen to Me!… The Coronavirus & The Pandemic are not the Problem… Your actual Disease is Immorality

BOTSCHAFT / MESSAGE 768
<= 767                                                                                                            769 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                             Back to LoveLetters =>

poland-270x180px finnland-270x180px
2020-04-13 - Donald Trump Amerika-Coronavirus Pandemie ist nicht das Problem-Liebesbrief von Jesus- 2020-04-13 - Donald Trump America-Coronavirus and Pandemic are not the Problem-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Betet das Göttl. Barmherzigkeitsgebet
=> Die Gesegneten des Herrn
=> Ihr steht am Abgrund der Katastrophe
=> Die letzte Trompete, bevor das Urteil…
=> Der Busspsalm & Heilungsgebet
=> Untugenden – Verirrungen – Läuterung
=> Was ist Sünde?
=> Sünden & Konsequenzen
=> Donald…Du & Ich tun dies gemeinsam
=> Ich korrigiere all Jene, die Ich liebe
=> Bussgebet für Amerika
=> Jesus erklärt Ehebrüche gegen Gott
=> Die Gefahr von Reichtum
=> Der fehlgeleitete Materialist
=> Seelisches Ungeziefer
Related Messages…
=> Pray the Divine Mercy Prayer
=> The Blessed of the Lord
=> You are on the Precipice of Disaster
=> The last Trump before Judgment
=> Psalm of Repentance & Healing Prayer
=> Defects – Sins – Purification
=> What is Sin?
=> Sins & Consequences
=> Donald…You & I are doing this tog.
=> I correct all Those I love
=> Prayer of Repentance for America
=> Jesus explains Adulteries against God
=> The Danger of Riches
=> The badly guided Materialist
=> Vermin of the Soul

flagge de  Donald & Amerika, hört! Coronavirus & Pandemie sind nicht das Probl.

Jesus sagt… Donald & Amerika, hört Mir zu!
Der Coronavirus & Die Pandemie sind nicht das Problem

13. April 2020 – Worte von Jesus & Schwester Clare

(Clare) Meine Lieben, diese Stunde ist kritisch. Ich habe gerade ein Rhema von unserer Webseite bekommen über den Beginn des Krieges und die Entrückung. Ich bitte euch, das Göttliche Barmherzigkeitsgebet zu beten.

Präsident Trump und christliche Führer dieser Nation, ihr konzentriert euch auf die falschen Gebete. Ihr versucht, ein reuloses Volk zu trösten. Das Urteil fällt auf diese Nation aufgrund mangelnder Reue. Es geht nicht um Wohlstand, es geht um persönliche Heiligkeit und darum, ein Leben zu führen, das Gott gefällt.

Der übermässige Fokus auf den Wohlstand dieser Nation führt die Menschen nur auf Irrwege, um dann Schönheit, Geld und Macht anzubeten. Wir fallen in die Vergesslichkeit, wenn wir viele Besitztümer haben. Wir vergessen, Gott zu ehren, weil wir so beschäftigt sind, ein Vermögen für uns selbst zu erwirtschaften. Es ist dieses gemeinsame Versagen unserer Nation, welches dazu geführt hat, dass wir am Abgrund der heftigsten Urteile stehen.

Präsident Trump, ich bitte sie, den Materialismus dieser Nation und den übermässigen Fokus auf Wohlstand zu bereuen. Sie haben viele wunderbare Dinge für Amerika getan, aber wenn sie sich darauf fokussieren, wie erfolgreich wir sein werden und wie Gott uns trösten wird, ohne auf die persönlichen Sünden der amerikanischen Bürger und deren Auswirkungen auf den moralischen Verfall anderer Nationen zu blicken, wird nicht dazu beitragen, Gottes Urteil aufzuhalten.

Bis jener Fokus vorhanden ist und bis alle Amerikaner auf die Knie fallen und um Vergebung bitten für ihre Sünden, insbesondere für Abtreibung, gegen welche sie (Donald) sich tapfer ausgesprochen haben und auch für die Völkermorde und Ausbeutung anderer Nationen, deren Blut nach Gott schreit… bis wir diese Dinge bereuen, können wir nicht erwarten, dass Gott uns vor dem Urteil beschützt, welches wir verdienen.

Menschen in Amerika, bitte hört auf, nach Trost zu suchen während dieser Seuche, die ein Urteil ist für uns und fangt an zu bereuen. Herr, was liegt auf Deinem Herzen?

Jesus begann “Du hast alles gesagt, Clare, der Fokus liegt nicht auf der Krankheit, die diese Pandemie herbeigeführt hat. Die eigentliche Krankheit ist Unmoral. Durch Mein ganzes Wort hindurch könnt ihr über den Untergang eines Volkes lesen, das Idole anbetet. Die Idole von heute sind nicht nur geschnitzte Bilder und Baal-Anbetung, die Idole von heute sind die teuren Autos, Kleidung und Lebensstile, worauf sich die Amerikaner fokussieren, während andere Völker der Welt verhungern.

“Du (Donald) hast gute Arbeit geleistet, den Sumpf trockenzulegen und Ich bin mit dir während dieser Arbeit, aber jetzt ist es an der Zeit, eine Bestandesaufnahme vorzunehmen, was deinen Schwerpunkt auf Wohlstand betrifft und diesen Schwerpunkt komplett auf die moralische Reinheit umzuschwenken.

“Erlaube keine Pornografie oder Filme mit X-Rating, keine Abtreibungen, keine Filme, die Unmoral und Gewalt beinhalten, mache Hexerei zu einem Kapitalverbrechen und beende die Baal Anbetung und die gleichgeschlechtlichen Ehen in dieser Nation. Lasse der muslimischen Religion keinen Raum. lasse sie nicht zu.

“Es gibt so viel mehr, was du tun kannst, aber Ich bitte dich, mit Reue zu beginnen. Auch jetzt droht den Amerikanern in bestimmten Gebieten die Vernichtung. Wenn Ich reichlich Reue sehe für diese Dinge, dann werde Ich dem Einhalt gebieten, was geschehen sollte und eure Zeit auf dieser Erde verlängern, um eine Ernte in Rechtschaffenheit hervorzubringen.

“Versucht Mich in diesen Dingen und seht, ob Ich nicht Segen, Frieden, Heiligkeit und Wohlstand über diese Nation giessen werde. Ich höre Jenen zu, die hinausrufen. Amerika, lass deine Stimme im Himmel vernommen werden! Wendet euch von der Sünde ab und ruft nach Barmherzigkeit und Heiligkeit. Diese Gebete werde Ich in der Tat erhören.”

flagge en  Donald & America, listen! Coronavirus & Pandemic are not the Problem

Jesus says… Donald & America, listen to Me!
The Coronavirus & The Pandemic are not the Problem

April 13, 2020 – Words from Jesus & Sister Clare

(Clare) My dear ones, this hour is critical. I just received the Rhema message from our website, about the beginning of the war and the Rapture. I am asking you to pray the Divine Mercy Prayer.

Mister President and Christian leaders of this nation, you are focusing on the wrong prayers. You are trying to comfort an unrepentant people. Judgment is falling on this nation because of the lack of repentance. It is not about prosperity; it is about personal holiness and living a life pleasing to God.

The excessive focus on the prosperity of this nation only leads people astray to worship beauty, money and power. We lapse into forgetfulness when we have many possessions. We fail to honor God because we are so busy making a fortune for ourselves. It is this corporate failure of our nation that has led us to being on the very brink of the most severe judgments.

Mister President, I am begging you to repent for the materialism of this nation and excessive focus on prosperity. You have done many wonderful things for America, but focusing on how prosperous we will be and how God will comfort us, rather than the personal sins of American citizens, and their impact on the moral decline of other nations, will do nothing to stop God’s judgment.

Until the focus is there, until all Americans fall to their knees and ask forgiveness for their sins and especially abortion which you have valiantly opposed, and the genocides and exploitation of other nations, whose blood calls out to God from the ground…until we repent for these things, we cannot expect God to protect us from the judgement we deserve.

Please, people of America, stop looking for comfort during this plague which is a judgment on us, and start repenting. Lord, what have You to say?

Jesus began… “You have said it all Clare, the focus is not on the disease that has brought this pandemic upon the world. The disease is immorality. All through My word you can read of the demise of a people who worship idols. The idols today are not only carved images and Baal worship, the idols of today are the expensive cars, clothing and lifestyles, Americans focus on, while other peoples of the world starve.

“You (Donald) have done well to drain the swamp and I am with you in this work, but now it is time to take stock of your moral emphasis on prosperity and shift it completely to moral cleanliness.

“Do not allow pornography or x rated films, do not permit abortion, do not permit immoral and violent movies, make witchcraft a capital offense and put an end to Baal worship and same sex marriages in this nation. Do not give place to or permit the Muslim religion.

“There is so much more you can do, but I am asking you to begin with repentance. Even now the threat of annihilation looms over the heads of Americans in certain areas, but if I see massive repentance of these things, I will call to a halt what was to happen and extend your time on this earth to bring forth a harvest of righteousness.

“Try Me in these things and see if I do not shower blessings peace, holiness and prosperity on this nation. I am listening for those who cry out. America, make your voice heard in Heaven! Turn back from sin and cry out for mercy and holiness. These prayers I will indeed hear.”

Viele werden fragen… ‘Warum wurde ich nicht entrückt?’ Hier sind Meine Antworten… – Many will ask… ‘Why was I not raptured?’ Here are My Answers…

BOTSCHAFT / MESSAGE 767
<= 766-2                                                                                                        768 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                             Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2019-04-30 - Entruckung-Warum wurde ich nicht entruckt-Antworten von Jesus Christus-Liebesbrief 2019-04-30 - Rapture-Many will ask Why was I left behind-Answers from Jesus Christ-Love Letter
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ein Liebesbrief von Mir für dich
=> Gehorcht Meiner Stimme oder geht
=> Seid ein Volk m. einem reinen Glauben
=> Die Kirchen sind gerichtet, das Ende…
=> Tratsch, Verleumden & Richten
=> Tägliche Reue & Vergebung
=> Bist du bereit für die Entrückung?
=> Sofern du entrückt werden willst…
=> Liebt & Tut viel Gutes
=> Ernste Warnung…Ohne Liebe wirst…
=> Letzte Flecken auf dem Hochzeitskleid
=> Warnung an Herzbewohner, Spötter…
=> Die Komfortzone Kirche geht zu Ende
=> Die Kirche wird nackt ausgezogen
Related Messages…
=> A Love Letter from Me to you
=> Obey My Voice or leave
=> Be a People with a pure Faith
=> The Churches are judged, the End n…
=> Gossip, Slander & Judging
=> Daily Repentance & Forgiveness
=> Are you ready for the Rapture?
=> If you want to be raptured…
=> Love & Do much good
=> Serious Warning…Without Love y…
=> Last Stains on the Wedding Gown
=> Warning to Heartdwellers, Scoffer…
=> The Comfortzone Church is ending
=> The Church is being stripped naked

flagge de  Viele werden fragen… ‘Warum wurde ich nicht entrückt?’ Hier Meine…

Jesus sagt… Viele werden fragen…
‘Warum wurde ich nicht entrückt?’ Hier sind Meine Antworten…

Rhema vom 12. April 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare
Zusammenfassung der Original Botschaft vom 30. April 2019

(Clare) Der Herr segne euch, liebe Herzbewohner. Dies ist eine interessante Zeit. Ich möchte dem Herrn danken, dass Er uns im Voraus darauf hinweist, dass die Zeit für die Abschlussprüfungen gekommen ist.

Ich sagte… ‘Jesus, bitte sage mir was vor sich geht?’

Jesus antwortete… “Ich bin hier, Geliebte. Halte Mich fest. Die Lesungen beim Abendmahl sollten dir einen Einblick verschafft haben.”

(Clare) Die Lesungen haben mich alarmiert, Herr. Sie haben mich sehr beunruhigt. Ignorieren Dich die Herzbewohner?

(Jesus) “Viele sind unablässig mit der Welt beschäftigt, Clare. Ähnlich wie du es bist, wenn du einem Projekt Zeit widmest. Es ist schwierig, deine Aufmerksamkeit wieder auf Mich zu ziehen. Aber du warst treu und Ich kritisiere dich nicht.”

(Clare) Herr, Ezekiel sagt, dass die Herzbewohner müde und abgelenkt sind und nicht reagieren. Bitte sage es mir, ist dies wahr?

(Jesus) “Sagen wir mal, zur Hälfte.”

(Clare) Nun, warum die Lesung über Rebellion, die ich von Ezekiel bekommen habe?

(Jesus) “Weil Viele einfach weitermachen mit ‘Kirche wie immer’. Aber die Kirche zerbröckelt vor ihren eigenen Augen. Viele von ihnen wissen nicht, was direkt vor ihren Augen passiert. Die Kirche wird nicht mehr lange ‘Kirche’ bleiben. Verfolgung oder Skandale werden weitergehen, um sie zu Fall zu bringen. Sobald die Entrückung stattfindet, wird es keine ‘Kirche wie immer’ mehr geben. Sie wird verschwunden sein. Jene, die in Flammen standen, werden nach Hause gebracht, was Meine unentschlossenen Kinder mit einigen sehr schwerwiegenden Fragen zurücklässt, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen… ‘Warum? Warum wurde ich nicht entrückt?’

“Nun, Ich bin hier, um euch zu sagen warum. Diese Botschaft an euch ist überaus wichtig. Wann habt ihr das letzte Mal Zeit und Geld weggegeben, um die armen Familien und Menschen auf der Strasse mit Nahrung zu versorgen? Wann habt ihr das letzte Mal die ganze Nacht im Gebet verbracht? Wann habt ihr das letzte Mal 2 Stunden im Gebet verbracht, mehrere Tage in der Woche? Wann habt ihr das letzte Mal euer Gewissen geprüft und Tratsch und Verleumdung gefunden. Tratsch, der von euch verbreitet wurde?

“Wann habt ihr das letzte Mal in euch selbst Egoismus festgestellt? Sucht ihr überhaupt nach diesen Dingen? Wann habt ihr das letzte Mal ein unschuldiges Opfer von Verleumdung verteidigt? Wann war das letzte Mal, wo ihr Jemanden verachtet und verspottet habt, den ihr als niedriger erachtet habt als euch selbst? Wann habt ihr das letzte Mal keine Mühe gescheut, weil Jemand eure Aufmerksamkeit benötigte, obwohl ihr mit einem Projekt beschäftigt wart?

“Wann habt ihr das letzte Mal eure Seele, zusammen mit dem Heiligen Geist, aufmerksam betrachtet und so viele Dinge bereut, die ihr hättet tun sollen aber nicht getan habt. Und so viele Dinge, die ihr getan habt, die ihr nicht hättet tun sollen?

“Alle eure Fragen zu ‘Warum wurde ich zurückgelassen?’ werden in kürzester Zeit beantwortet werden, sofern ihr euch ernsthaft hinsetzt und einen echten Blick auf den Zustand eurer Seele werft. Tut ihr Dinge um beachtet zu werden und für den Applaus?

“Oder tut ihr Dinge für Mich, um die Ich euch gebeten habe, die jedoch ein bisschen glanzloser sein könnten und nicht bemerkt werden? Ich garantiere euch, die kleinen Dinge summieren sich im Himmel. Ich sehe, was der Mensch nicht sieht. Und Ich sehe vor allem die kleinen Dinge, die euch Unannehmlichkeiten bereitet haben, aber ihr habt eure eigenen Sorgen abgeschüttelt und euch darum gekümmert, weil es eine echte Not gab. Eine Opfergabe.

“Seid ihr egoistisch davon gezogen, um ein Projekt zu Ende zu bringen, indem ihr die Tür zusperrt? Oder werdet ihr weich und kümmert euch um die Verletzten? Clare weiss genau, was Ich meine, da Ich sehr streng war mit ihr bezüglich Nächstenliebe und Geduld. Oft befindet sie sich an einem kritischen Punkt mit einer Botschaft, mit dem Gemälde, mit einem Lied oder mit einem persönlichen Anliegen und Ich inspiriere Ezekiel, um Hilfe zu bitten. Ja, Meine Liebe. Ich habe das absichtlich getan.

“Ich beobachte deine Haltung, bevor du das Telefon abnimmst, nachdem du es abgenommen hast, wenn du die Hilfe leistest und wenn du zurückkommst. Und meistens machst du es sehr gut. Im Wissen, dass das, was du gerade getan hast war, dich um Meine Bedürfnisse zu kümmern. Nicht ärgerlich oder gereizt, aufgrund der Unterbrechungen, sondern entschlossen, liebevoll und nachsichtig zu sein. Dies sind Meine Prüfungen, um zu sehen, ob du für die Entrückung bereit bist.

“Ich tue dasselbe mit euch Allen, ihr Lieben. Ich teste Meine Braut fortwährend, um zu sehen, ob sie an Meine Seite eilt, wenn Ich ihren Trost brauche. Entweder so, wie Ich jetzt bin oder in der leidvollen Verkleidung eines Anderen. Ich möchte sehen, dass Meine Braut mit Meinen Angelegenheiten beschäftigt ist. Und wenn es da eine Seele gibt, die leidet und sich in Not befindet, bin Ich direkt dort mit ihr. Ich möchte sehen, dass ihr Alle mit einem barmherzigen, gastfreundlichen und freudigen Herzen reagiert. Dies bringt Mir den grössten Trost.

“Ja, Ich bin glücklich mit Jedem, der tut, was getan werden muss, als Auftrag von Mir. Aber Ich prüfe auch, wo sich euer Herz und eure Prioritäten befinden. Werdet ihr euer Lieblings-Projekt niederlegen, sogar eines von Mir, um einem durstigen Kind ein Glas kühles Wasser zu reichen?

“Ja, ihr könntet sagen, dass es sich hier um die Abschlussprüfungen handelt. Die Abschlussarbeiten, um zu sehen, ob ihr die Lektionen gelernt habt, die euch in der Universität der Nächstenliebe auf dem Planet Erde beigebracht wurden. Dies ist genau, was Ich mit euch mache. Werdet ihr eure sehr fokussierte Arbeit niederlegen, um einem Anderen zu helfen, das sich in einer Krise befindet? Um an einer Hochzeit oder an einer Beerdigung anwesend zu sein? Wie tief gehen eure Gebete?”

(Clare) Oh Herr, momentan bin ich ziemlich schlecht diesbezüglich.

(Jesus) “Nun, zumindest erkennst du es und willst es ändern. Das sind Abschlussprüfungen, Clare. Jeder durchlebt ausserordentlich viele Ablenkungen und Probleme, weil Ich herausfinden möchte, wer Mein Herz kennt und danach handelt – und wer Mein Herz nicht kennt. Jene, die Mein Herz kennen und danach handeln, werden entrückt werden. Die Anderen, die immer noch frustriert sind mit ihren Projekten und Schuldgefühle hegen aufgrund der Menschen, die sie brüskiert oder übergangen haben…

“Nun ihr Lieben, euch bleibt nur noch wenig Zeit. Bereut und bessert euch. Befolgt die Wünsche Meines Herzens vor den Wünschen eures Herzens.

“Diese Lektion hängt mit dem Stolz zusammen. Ja, der Stolz sagt… ‘Was ich mache, wurde von Gott in Auftrag gegeben und ich höre nicht damit auf, um mich DEINER Situation zu widmen, für die DU verantwortlich bist in deinem eigenen Leben! Mit anderen Worten… ‘Was Gott will, ist wichtiger als deine Not und Bedrängnis.’

“Nein, sage Ich zu euch. Was Ich will ist NICHT, worauf es in solchen Momenten ankommt. Es gibt Zeiten, wo ihr Ablenkungen ignorieren sollt und es gibt Zeiten, wo ihr mit eurem ganzen Herzen reagieren sollt. Eure Nächstenliebe und das Flüstern Meines Geistes werden euch helfen, dies zu erkennen.”

(Clare) Oh Herr. Ich fürchte, dass ich schuldig bin diesbezüglich!

(Jesus) “Du stoppst mehr als nicht, um zu helfen, da du weisst, wie es sich anfühlt, wenn man Niemanden hat, an den man sich wenden könnte. Ich spreche von Jenen unter euch, die es sich zur Gewohnheit gemacht haben, die Bedürfnisse der Anderen zu ignorieren, um die Eigenen zu befriedigen. Ich spreche von den Verzweifelten und Bedürftigen, die euch aufgesucht haben. Ich habe sie zu euch geführt als ein Test. Ich möchte Meine Liebe zu euch in Aktion sehen, wie ihr sie über Andere ausgiesst.

“Da ihr nicht Stunden reserviert, um von Mir angefüllt zu werden, ist euer Herz kalt und unempfänglich. Ihr könnt nicht geben, was ihr nicht habt, also geht ihr an ihnen vorbei. Oder ihr leitet sie an Andere weiter. Die Vorgaben des Himmels sind so viel anders als Eure. Ihr müsst lernen zu lieben, bis es weh tut.

“Wenn ihr euch auf die Entrückung vorbereitet, indem ihr euch mit anderen Christen über lehrmässige Interpretationen streitet und Führungs- und Lehrpositionen anstrebt, Konferenzen veranstaltet und dort sprecht – während ihr die Kleinen, die nicht so fähig sind, hart richtet, dann werdet ihr an jenem Tag massiv enttäuscht werden. Jene, die vor der Welt nichts waren, werden aufsteigen. Und ihr werdet zurückgelassen werden, um Liebe, Mitgefühl und Barmherzigkeit zu lernen und die niedrigste Seele zu ehren, denn sie wurde mit Meinem Blut erkauft und Ich lebe in ihr.

“Schaut, während die Augen der Diener auf die Hand ihres Herrn blicken und die Augen einer Magd auf die Hand ihrer Herrin, so schauen unsere Augen auf den Herrn, unseren Gott.

“Dies ist, was Ich wirklich von euch Allen möchte. Ich möchte, dass eure Augen auf Mich gerichtet sind und darauf, was Ich von einem Moment zum Nächsten mache. Im Moment steigen nicht genug Gebete auf, um Katastrophen verhindern zu können. Ich brauche mehr Gebete von euch, Meine Lieben. Ich brauche tiefere und fokussiertere Gebete. Und natürlich bringt jedes Opfer, das ihr Mir anbieten könnt, eine Menge Gnaden mit sich, die vom Himmel hinunterregnen – nicht nur für eure Bedürfnisse, sondern auch für die Bedürfnisse Anderer.

“Die Zeit läuft aus. Wir befinden uns immer noch in der Gefahrenzone und Viele von euch sind erschöpft vom Fasten und Beten. Aber Ich sage euch, nichts was ihr für Mich geopfert habt, war umsonst. Wenn ihr erschöpft seid, dann unterbrecht. Ruht euch lieber aus und erholt euch. Dann werde Ich euch wieder aufrichten, besonders durch das Abendmahl, damit ihr all eure Bemühungen wieder aufnehmen könnt.

“Macht aber nicht den Fehler, indem ihr denkt, dass ihr unsterblich und unbesiegbar seid. Ihr müsst euch auch ausruhen. Sucht Mich während jener Ruhephase. Holt euch Rhemas aus den Schriften oder von der Webseite. (Link unter dem Video) Richtet eure Aufmerksamkeit auf Mich. Fallt nicht der Zeitverschwendung durch Unterhaltungen zum Opfer, obwohl ein paar unschuldige Pausen euch helfen werden, eure Perspektive wiederzuerlangen.

“Und vor allem betet mit eurem ganzen Herzen, damit die bevorstehenden Ereignisse umgangen werden können und die Herzen der Menschen sich Mir zuwenden. Dies ist Meine Beanstandung. Sogar Meine Bräute sind für Meine Tränen und Leiden unempfindsam geworden. Sie haben ihre Augen von der Hand ihres Meisters abgezogen und dies zu einer Zeit, wo Er sie dringend braucht.

“Bitte, Geliebte. Ich brauche eure Aufmerksamkeit, eure Gebete und eure Liebe. Entweder indem ihr den Kleinen, die Bedürfnisse haben, eure Liebe zeigt oder indem ihr euch weigert, euren Wünschen und eurem Appetit freien Lauf zu lassen… was auch immer ihr für Mich tut, nehme Ich als Hochzeitsgeschenk an, als Zeichen der Liebe zu eurem Bräutigam. Und Ich bin zutiefst dankbar.

“Ich bitte euch, ihr Lieben. Demütigt euch selbst. Prüft eure Gewohnheiten und eure Haltung. Bereut jedes Fehlverhalten vor den Engeln. Scheut keine Mühe für Andere. Und vor allem erweicht eure Herzen während ihr euren Blick fest auf Meine Hände richtet, damit ihr Meine Bedürfnisse erfüllen könnt.

“Dann werdet ihr entrückt werden, weil ihr eure Prioritäten mit Meinen abgestimmt habt, von Minute zu Minute. Dies macht euch zu Meinen Geliebten und Ich bereite euren Platz an Meinem Hochzeitsmahl vor. Tut diese Dinge und ihr werdet hören… ‘Gut gemacht, Mein guter und treuer Diener. Trete in die Freude deines Meisters ein.'”

flagge en  Many will ask… ‘Why was I not raptured?’ Here are My Answers…

Jesus explains… Many will ask…
‘Why was I not raptured?’ Here are My Answers…

Rhema from April 12, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare
Original Message from April 30, 2019

(Clare) The Lord bless you all, precious Heartdwellers. This is an interesting time right now. And I want to thank the Lord for giving us an advance warning that the time for the Final Exams has come.

I said… ‘Jesus. Please tell me what’s going on?’

Jesus answered… “I’m here Beloved. Hold Me close. Your Lord’s Supper readings should give you insight.”

(Clare) The readings have alarmed me, Lord. They’ve caused me to be very concerned. Are the Heartdwellers ignoring you?

(Jesus) “Many are preoccupied with the world, Clare. Much in the same way you are when you devote time to a project. It is hard to get your attention back on Me. But you have been faithful, and I am not faulting you.”

(Clare) Lord, Ezekiel says that Heartdwellers are tired and distracted and not responsive. Please tell me. Is this true?

(Jesus) “Let’s say half and half.”

(Clare) Well, why the rebellious reading, Lord, that I received from Ezekiel?

(Jesus) “Because many go on… ‘Church as usual.’ And the Church is crumbling before their very eyes. Many of them are unaware of what is going on right in front of them. The Church will not remain ‘church’ for much longer. Either persecution or scandal will continue to bring it down. Once the Rapture happens, there will no longer be ‘church as usual’. It will be gone. Those who were on fire will be taken Home, leaving My uncommitted children to cope and ask some very hard questions… ‘Why? Why wasn’t I taken?’

“Well, I am here to tell you why. This message to you is of utmost importance. When was the last time you gave time and money to feed the poor families and people on the streets? When was the last time you spent all night in prayer? When was the last time you spent 2 hours in prayer for several days a week? When is the last time you looked at your conscience and found gossip and slander that you had spread?

“When was the last time you recognized selfishness in yourself? Are you even looking for these things? When was the last time you defended an innocent victim of slander? When was the last time you had scorn and contempt for someone you considered below you? When was the last time you went out of your way because someone needed attention and you were busy with a project?

“When was the last time you took a careful look at your soul with The Holy Spirit, and repented for so many things you should have done but didn’t do. And so many things you did that you shouldn’t have done?

“All your questions about ‘Why was I left behind?’ will be answered for you in a very brief amount of time, if you seriously sit down and take a real look at the state of your soul. Are you doing things to be noticed, for acclaim?

“Or are you doing things for Me that I asked of you that might be a little more lack-luster and go unnoticed? I guarantee you, the little things add up in Heaven. I see what man does not see. And I especially see the little things that caused you inconvenience, but that you shook off your own concern to take care of it, because there was a real need. Sacrifice.

“Are you selfishly headed off to finish a project, barring the door? Or do you relent to tend to the injured? Clare knows exactly what I mean, because I have been drilling her in charity and patience. Many times she is at a critical point with a message, with the painting, with a song, with a personal concern of hers – and I inspire Ezekiel to call for help. Yes, My Love. I have been doing this deliberately.

“I watch your attitude before you pick up the phone, after you pick it up, when you deliver the help, and when you come back. And most times, you do very well. Knowing that what you just did was to care for Me in My needs. Not angry or irritated for the interruptions, but resolute to be sweet and charitable. Those are My tests to see if you are ready for the Rapture.

“I do the same with all of you, dear ones. I am continually testing My Bride to see if she will come to My side when I need her comfort. Either as I am now, or in the distressing disguise of another. I want to see My Bride about My Business. And if there is a soul in distress, I am right there with them. I want to see all of you responding with charity, hospitality, and cheerfully from the heart. That is what brings Me the greatest comfort.

“Yes, I am happy with each one of you who are doing what needs to be done, per assignment from Me. But I also check to see where your heart and priorities are. Will you drop a pet project, even from Me, to serve a glass of cool water to a thirsty child?

“Yes, you could say these are finals. Term papers. Tests to see if you learned the lessons taught in the University of Brotherly Love on Planet Earth. That is precisely what I am doing with you. Will you forego your very focused work to help another who is floundering? To be present at a wedding or a funeral? And how deep are your prayers going?”

(Clare) Oh, Lord, I am abysmal at that right now.

(Jesus) “Well, at least you recognize it and want to change. These are finals, Clare. Everyone is experiencing an extraordinary amount of distraction and trouble, because I am finding out who knows My heart and acts on it – and who doesn’t know My heart. The ones who know My heart and act on it will be raptured. The others, still buried in frustrations with their projects and carrying a train of guilt over the people and situations they decided to snub or forego…

“Well. There is little time left for you, dear ones. Repent and reform. Carry out the desires of My heart before your own.

“This lesson is linked to Pride. Yes, Pride says… ‘What I am doing has been commissioned by God, and I am not leaving off with that to handle YOUR situation that YOU are responsible for in your own life!’ In other words, ‘What God wants is more important than your plight and distress.’

“No, I say to you. What I want is NOT what matters in moments like these. There is a time to ignore distractions, and there is a time to respond with all your heart. Charity and the whispering of My Spirit will help you to discern.”

(Clare) Oh, Lord. I am afraid I am guilty of this!

(Jesus) “You stop to help more often than not, because you know what it feels like not to have anyone else to turn to. I am talking about those among you who have made a habit of ignoring the needs of others to satisfy yourselves. I’m talking about the desperate needy who have sought you out. I brought them to you as a test. I want to see My Love for you in action, poured out on others.

“Because you do not set aside hours to be filled by Me, your heart is cold and unresponsive. You cannot give what you do not have, so you pass them by. Or pass them on to others. My children. The standards of Heaven are much different than yours. You must learn to love until it hurts.

“If you are preparing for the Rapture by sparring with other Christians over doctrinal interpretations, seeking positions of leadership and teaching, facilitating conferences and speaking at them – while harshly judging the little ones that aren’t so capable – you will be sorely disappointed on that Day. Those who were nothing in the sight of the world will ascend. And you will be left behind to learn love, compassion, mercy, and honoring the lowliest soul – because they were purchased with My Blood and I dwell in them.

“Behold, as the eyes of servants look to the hand of their master, and as the eyes of a maid to the hand of her mistress, so our eyes look to the Lord our God.

“Truly this is what I want from you all. I want your eyes on Me and what I am doing from moment to moment. Right now, there is not enough prayer going out to prevent catastrophes. I need more prayer from you, My dear ones. I need deeper and more focused prayer. And of course, every sacrifice you can offer Me carries a load of graces to be showered from Heaven – not only for your needs, but the needs of others.

“Times are winding down. We are still in the danger zone, and many of you are exhausted from fasting and praying. But I say to you, nothing you’ve sacrificed for Me has been in vain. When you become exhausted, do not continue to push it. Rather, rest and recuperate. Then I will raise you up again, especially through communion, that you may resume all your efforts.

“But do not make the mistake of thinking you are immortal and invincible. You, too, need to rest. During that time of rest, seek Me. Seek Rhemas from the Scriptures or the website (Link below the Video). Keep your attention focused on Me. Do not fall prey to wasting time with entertainments, although a few innocent breaks will help you regain your perspective.

“And most of all pray, with all your heart, that the impending events will be circumvented and people’s hearts will turn to Me. This is My complaint. Even My Brides have become insensitive to My tears and distress. They have taken their eyes off the hand of their Master at a time when He has great need of them.

“Please, Beloved ones. I need your attention, your prayers, and your love. Whether you show your love to the little ones who have needs, or through declining to indulge your appetites – whatever you do for Me, I take as a wedding present, a sign of love for your Groom. And I am deeply appreciative.

“So, I ask you, dear ones. Humble yourselves. Examine your habits and attitudes. Repent of any wrong-doing in the sight of the angels. Go out of your way for others. And most of all, soften your hearts as you keep your gaze steadily on My hands, so that you can fulfill My needs.

“Then you will be taken in the Rapture, because you have made your minute-to-minute priority to be one and the same with Mine. This makes you My dearly beloved ones, and I prepare the place for you at My Wedding Feast. Do these things and you will hear… ‘Well done, My good and faithful Servant. Enter into your Master’s joy.'”

Meine Bräute… ICH BRAUCHE EUCH, JETZT… BITTE! – My Brides… I NEED YOU, NOW… PLEASE!

BOTSCHAFT / MESSAGE 766-2
<= 766-1                                                                                                         767 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                             Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-04-07 - Braut Christi-Braut des Herrn-Braut von Jesus Christus-Ich brauche euch jetzt-Liebesbrief von Jesus 2020-04-07 - Bride of Christ-The Lords Bride-Bride of Jesus Christ-I need you now-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Grenzt euch ab von der Welt
=> Bereite dich auf unsere Hochzeit vor
=> Meine Bräute, bleibt bei Mir
=> Eure Gebete sind mächtig
=> Die Stationen des Kreuzes
=> Schritte im Gehorsam & Bedeutung
=> Wo ist deine Loyalität, Meine Braut?
=> Lass Mich dein Herz einfangen
=> Ich sehne Mich so nach dir, aber…
=> Nutze diese Woche, entsäuere d. Herz
=> Nur eine Gemeinschaft ist wichtig
Related Messages…
=> Set yourself apart from the World
=> Prepare for your Wedding Day
=> My Brides, stay with Me
=> Your Prayers are powerful
=> The Stations of the Cross
=> Steps in Obedience & Meaning
=> Where is your Allegiance, My Bride?
=> Let Me captivate your Heart
=> I so long for you, but Man in his…
=> Use this Week, unleaven your Heart
=> Only one Fellowship is most needful

flagge de  Meine Bräute… ICH BRAUCHE EUCH, JETZT… BITTE!

Jesus ruft… Meine Bräute… ICH BRAUCHE EUCH, JETZT… BITTE!

7. April 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Ezekiel’s und mein Einsiedlerhäuschen wurde gerade fertig gestellt und ich konnte es kaum erwarten, umzuziehen. Während ich also betete, wie ich es angehen soll, obwohl unser Häuschen bloss ein Steinwurf entfernt ist von der Kapelle, wo wir im Moment sind, ist es doch ein monumentales Unterfangen. Während ich betete, dachte ich, was, wenn der Herr nicht möchte, dass wir während dieser Heiligen Woche umziehen? Und jener Gedanke wollte sich nicht mehr entfernen. Also rief ich mein Prüfteam zusammen und wir erkannten, dass Gott nicht möchte, dass wir während dieser Woche arbeiten, auch nicht putzen und umziehen. Ich bat Ihn nach dem Abendmahl… ‘Herr, bitte sag mir, was auf Deinem Herzen ist…’

Jesus begann… “Was nützt es einem Menschen, wenn ihr die ganze Welt gewinnt und seine Seele verliert? Meine Leute, bitte, ich bitte euch eindringlich, eure Verstrickungen mit der Welt zu entschleunigen. Haltet euch zurück mit grossen Projekten, bis diese Woche vorbei ist. Nehmt diese Zeit, um eure Herzen vorzubereiten. Ihr wisst nicht, was geplant ist für euer Leben. Ihr realisiert nicht, wie nahe ihr dem Untergang seid. Dies ist nicht die Zeit, neue Projekte in Angriff zu nehmen, die viel Zeit und Energie in Anspruch nehmen.

“Dies ist Zeit, drin zu bleiben, zu beten und Wache zu halten. Ich werde mit euch sein, während ihr eure Stunden dem Gebet für die Welt widmet. Ich möchte ein helles Licht sehen, das von diesem Berg ausstrahlt.

“Denn während Meine Augen die Aktivitäten der Welt durchsuchen, sehe Ich, wie der Frühling und weltliche Beschäftigungen die Menschen in ein endloses Hamsterrad gelockt haben, was sie in eine tiefe Dunkelheit eintauchte und taub macht gegenüber dem, was rund um sie herum in der Welt vor sich geht.

“Die Welt befindet sich im Augenblick an einem sehr gefährlichen Ort und während Ich die Erde absuche, gibt es nur Dunkelheit, aber Ich möchte sehen, wie ein Licht von diesem Berg ausstrahlt, Ich will Hoffnung und Fürbitte sehen. Ich will Jedes von euch segnen wie niemals zuvor, aber Ich kann nur die Gehorsamen segnen. Betet und wacht, dies ist keine Zeit für Erholung oder Arbeit.

“Ihr Lieben, überprüft den Zustand eurer Herzen. Werdet ihr so sehr von weltlichem Gewinn angezogen, dass ihr nicht loslassen, wachen, beten, anbeten und bereuen könnt? Ist es so schwierig für euch, Meine Stimme zu beachten, zu beten und eure Herzen vorzubereiten? Mit dem Gedenken Meines Todes und Meiner Auferstehung kommen gewaltige Gnaden für Seelen, die vorbereitet sind. Werdet ihr also aufhören, mit dem was ihr tut und euch vorbereiten?

“Wenn Ich diese Gemeinschaft nicht dazu bringen kann, Mir zu gehorchen, wen dann? Wisst ihr, dass es Jene gibt, die diese Vorsorge bereits getroffen haben und Mich ernsthaft suchen? Ich sage dies nicht, um euch zu beschämen, sondern um euch zur Vernunft zu bringen, damit ihr versteht, was für Mich wichtig ist zu dieser Stunde und was nicht.

“Ich danke euch, dass ihr zuhört und gehorcht. Mein Segen wird auf euch runterregnen und die Früchte werden reichhaltig sein. Ich brauche euch zu dieser Stunde, Meine Bräute, Ich brauche euch!”

flagge en  My Brides… I NEED YOU, NOW… PLEASE!

Jesus calls… My Brides… I NEED YOU, NOW… PLEASE!

April 7, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) Ezekiel’s and my hermitage was just finished and I was dying to get moved. So, as I was praying about how to go about this, even though our hermitage is only two stone’s throw from the chapel where we are now, it still is a monumental undertaking. As I prayed, I felt, what if the Lord doesn’t want us moving during the Holy Week? And that thought just wouldn’t go away. So, I called in my discernment team and we all came to the realization that God did not want us working at all this week, even cleaning or moving. So, then I sat down to listen after the Lord’s Supper, I said… ‘Lord, please speak Your Heart to me….’

Jesus began… “What does it profit a man if he gains the whole world but loses his soul? My people please, I am pleading with you, slow down your involvements with the world. Back off from big projects until this week is past. Take this time to prepare your hearts. You do not know what is in the works for your lives. You do not realize how close your demise approaches. This is no time to strike out on new ventures that take much time and energy.

“This is tuck in time. Stay put, pray and watch. I will be with you as you dedicate your hours to prayer for the world. I want to see a bright light issuing forth from this mountain.

“For as My eyes scan the world activity, springtime and worldly pursuits have locked men into an endless squirrel cage of activity, which has numbed them in deep darkness to all that is taking place around them in the world.

“The world is in a perilous place right now and as I scan the earth there is darkness, but I want to see light coming from this mountain, I want to see hope and intercession. I want to bless each of you as never before, but I can only bless the obedient. Pray and watch, this is no time for recreation or work.

“Dear ones, take stock of the condition of your hearts. Are you so drawn into worldly gain that you cannot let go, study and pray, worship and repent? Is it so very difficult for you to hearken unto my voice to pray and prepare your hearts? With the memorial of My death and resurrection, come tremendous graces for souls that are prepared, will you then stop what you are doing and prepare?

“If I cannot get this community to obey, then who? Do you know there are those who have already made this provision and are seriously seeking Me? I say this not to shame you but bring you to your senses to understand what is important to Me in this hour and what is not.

“Thank you for listening and obeying. My blessings shall reign down on you and the fruits will be copious. I need you in this hour. My Brides, I need you!”