Es hat lange auf sich warten lassen… New York City ist das Hauptziel – It’s been a long Time coming… New York City is the main Target

BOTSCHAFT / MESSAGE 826
<= 825                                                                                                 827 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                      Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-12-29 - Bombardierung von New York City-Zerstorung von NYC steht bevor-Warnung von Jesus Christus 2020-12-29 - Bombing of New York City-Destruction of NYC imminent-Warning from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Dies wird Meine dunkelste Stunde
=> Tür d. Barmherzigkeit schliesst sich
=> Zerstörung von Amerika
=> Wenn ihr diese Schlacht verliert…
=> Feindlicher Angriff von Kanada aus
=> Letzte Warnungen von Jesus
=> Schicksal von Tel Aviv & New York
=> Es ist Zeit, die Städte zu schütteln
=> Playliste Homosexulität & Abtreibung
=> Nukleare Vernichtung von Miami
=> Ich rate dir, die Stadt zu verlassen
Related Messages…
=> This will be My darkest Hour
=> Door of Mercy is about to close
=> Destruction of America
=> If you lose this Battle…
=> Enemy Attack from Canada
=> Final Warnings from Jesus
=> Fate of Tel Aviv & New York
=> It’s Time to shake the Cities
=> Playlist Homosexuality & Abortion
=> Nuclear Annihilation of Miami
=> I advise you to leave the City

flagge de  Es hat lange auf sich warten lassen… New York City ist das Hauptziel

Es hat lange auf sich warten lassen… New York City ist das Hauptziel

29. Dezember 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Möge der Herr den Fürbittern der Welt Mut, Weisheit und Durchhaltevermögen schenken. Am vergangenen Sonntag, während des Abendmahls, sah ich einen Atompilz in der Hostie. Ich zeigte es den Anderen, die bei mir im Zimmer waren und sie sahen es auch ganz klar. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Herr zulässt, dass wir etwas Bedeutendes in der Hostie sehen, wenn es sehr wichtig ist. Als ich im Gebet vor den Herrn trat, begann Er zu sprechen…

(Jesus) “New York City. Es hat lange auf sich warten lassen, es wäre schon lange nötig gewesen, aber Mein Herz ist todkrank aufgrund der unschuldigen Seelen, die zu Opfern werden. Ich möchte, dass ihr Alle für die Kleinen betet, damit sie rasch zu Mir hochgehoben werden.”

(Clare) Herr, es gibt viele gute Menschen in New York City, und auch die Epoch Times ist dort.

(Jesus) “Die Guten werden heimgeholt werden zu Mir, Andere werden im Staub der Erde schlafen bis zum Endgericht. Betet für Alle, Ich möchte, dass Keiner so leiden muss, wie sie leiden werden. Betet, dass der Tod schnell eintreten wird. Eure eigene Marine wird Verrat begehen. Böse Männer mit bösen Absichten.”

(Clare) Herr, was ist mit Miami?

(Jesus) “Auch das wird geschehen, aber nicht in diesem Zeitrahmen. So wie es jetzt geplant ist, ist New York City das Hauptziel. Ich weiss, was Ich in vergangenen Zeiten gesagt habe, aber die Arrangements ändern sich mit den Umständen im Lauf der Zeit. Alles, was Mein Vater tut, ist fair und gerecht. Clare, dies hat lange auf sich warten lassen, eine sehr lange Zeit. Und doch ist Mein Herz zerrissen, während jener Moment näher rückt.

“Es ist klug, dass du nicht nach dem Zeitrahmen fragst. Dieser wird nicht gegeben, nur Warnungen, denn die Zeit reift heran mit vielen verschiedenen Ereignissen. Doch es gibt Jene, die unter Euch leben, die eure Feinde sind. Sie sind geblendet von den Lehren der Dämonen, welche die kommunistische Ideologie vorantreiben und denken, dass sie der Menschheit einen Gefallen tun, indem sie den Atheismus einführen. Betet für sie, damit sie sich abwenden und die Regierung warnen. Viele Dinge könnten durch Jene, die sich als Verräter gegen die Partei wenden, bezwungen werden. Betet für sie. Clare, es war nicht Meine Absicht, dir solch schlechte Nachrichten zu bringen, aber du hast die Wolke gesehen, und dies war Mein Zeichen für dich, dass dies unmittelbar bevorsteht.”

(Clare) Was ist mit Washington DC?

(Jesus) “Noch nicht, im Moment möchte Ich, dass ihr für zwei Dinge betet… Dass die Rot-Chinesen, die hier in diesem Land leben, aufwachen und sehen, dass der Kommunismus in Wirklichkeit nicht funktioniert. In der Theorie aber, mit vollkommenen Menschen, die keine Gruppen oder Personen bevorzugen, kann es funktionieren, aber die Menschen sind korrupt, und nichts wird ohne Mich funktionieren, bis Ich zurück komme.

“Meine Leute in China, Ich bitte euch, betet für euer Land und für Jene, die in dieses Land der Freiheit gepflanzt wurden. Betet für ihre Bekehrung, damit sie sich nicht von innen heraus erheben und Jene zerstören, die in diesem Land gut waren zu ihnen. Betet für sie, damit sie Mir begegnen. Dies wird alles verändern.”

flagge en  It’s been a long Time coming… New York City is the main Target

It’s been a long Time coming… New York City is the main Target

December 29, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) May the Lord impart courage, wisdom and stamina to the intercessors of the world. This past Sunday, during the Lord’s Supper, I saw a nuclear mushroom cloud in the host. I showed it to the community members who were in the room and they saw it clearly as well. It is not unusual for the Lord to allow us to see something significant in the host, when it is very important. When I came before the Lord in prayer, He began…

(Jesus) “New York City. It has been a long time coming, it has been needed for a long time, yet My Heart is sick unto death over the innocent souls who will be casualties. I want you all to pray for the little ones, that they may be quickly snatched up to Me.”

(Clare) Lord, there are many good people in New York City and even Epoch Times.

(Jesus) “The good shall be taken home to Me, others will sleep in the dust of the earth until the final judgment. Pray for all, I wish for none to suffer as they will suffer. Pray that death comes swiftly. There will be betrayals by your own Navy. Evil men with evil designs.”

(Clare) Lord, what about Miami?

(Jesus) “That too will happen, but not in this timeframe. As it is now planned, New York City is the main target. I know what I have said in past times, but arrangements change with circumstances in the framework of time. All that My Father does is fair and just. Clare, this has been a long time coming, a very long time coming. Yet My heart is torn asunder as that moment approaches.

“It is wise that you do not ask for time frames. These are not given, only warnings, because the time ripens with many different events. Yet there are those living among you who are your enemies. They are blinded by doctrines of demons, that is the communist ideology, thinking they are doing mankind a favor by bringing in the reign of atheism. Pray for these to deflect and warn the government. Many things could be quelled by those who turn traitor against the party. Pray for these. Clare, it was not My Heart to bring you such bad news, but you saw the cloud, and that was My sign to you that this is imminent.”

(Clare) What about Washington DC?

(Jesus) “Not yet, right now I want you to pray for two things, the Red Chinese living here in this country to wake up and see that communism does not work in actuality. In theory however, with perfect men, no favored groups or persons, it can work, but men are corrupt, and nothing will work without Me, until I return.

“My people in China, I beg of you, pray for your country and those who have been planted in this land of freedom. Pray for their conversion, so they will not rise up from within and destroy those very ones who have been good to them in this country. Pray for them to encounter Me; that will change everything.”

Verbitterung & Selbsthass sitzen so tief… Aber es gibt Hoffnung! – Bitterness & Self-hatred run so deep… But there is Hope!

BOTSCHAFT / MESSAGE 825
<= 824                                                                                                 826 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                      Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die grosse Wiederbelebung danach
=> Samen der Verbitterung erklärt
=> Eure Akten werden bald geschl…
=> Nimm Meine Hand und vertraue Mir
=> Selbsthass & Unzufriedenheit sind…
=> Diesmal keine Entrückungs-Übung
=> Die hohe Berufung, loslassen &…
=> Wie ihr Gnade & Salbung verliert
=> Verbitterung kann DNA verändern
Related Messages…
=> The great Revival after the Rap…
=> Seeds of Bitterness explained
=> Your Records will soon be closed
=> Take My Hand and trust Me
=> Self-hate & Dissatisfaction are…
=> This Tims it’s no Rapture Drill
=> The high Calling, release & trust
=> How you lose Grace & Anointing
=> Bitterness can change your DNA

flagge de  Verbitterung & Selbsthass sitzen so tief… Aber es gibt Hoffnung!

Verbitterung & Selbsthass sitzen so tief… Aber es gibt Hoffnung!

17. Dezember 2020 – Teil 2 der Botschaft von Jesus & Schwester Clare

(Clare) Meine liebe Herzbewohner-Familie, der Herr bittet uns, unsere Herzen vorzubereiten und unsere Hochzeitskleider zu reinigen. Wenn ihr so seid wie ich, dann stresst ihr euch auch bezüglich dem, was ihr noch nicht erledigt habt. Der Herr hat mir gesagt, dass es dieses Mal KEINE Entrückungs-Übung sei. Aber wer weiss, ob die Barmherzigkeit uns mehr Zeit gewähren wird? Keiner weiss es. Ursprünglich sagte Er, dass die grosse Wiederbelebung nach der Entrückung kommen würde.

Herr, ich dachte, du sagtest, ich würde Frieden haben. Aber in diesem Moment fühle ich nur Kummer und Reue. Jesus, vergib mir, ich fühle, dass ich schlecht gehandelt habe, ich bin immer wieder über mein Fleisch gestolpert. Ich hatte Chancen, mich zu bessern, aber ich war schwach, wenn ich stattdessen hätte durchhalten und meine Arbeit zu Ende bringen sollen.

Ich war manchmal harsch zu Anderen und ich habe eine bittere Wurzel wachsen lassen. Bitte entferne dieses hässliche Ding von mir. Meine Undankbarkeit tut mir so leid und es tut mir leid, dass ich dort, wo ich respektvoll hätte sein sollen, Spott und Verachtung hegte. Ich hasse meine Sünden, Jesus, ich hasse sie. Von ganzem Herzen möchte ich all die Gaben, die du mir gegeben hast, richtig nutzen.

Es gibt nichts anderes mehr zu sagen, als Herr, bitte sei mir armem Sünder gnädig. Ich bin schuldig für sämtliche Sünden… Stolz, Habgier, Lust, Neid, Völlerei, Zorn und Trägheit. Trotz Deiner vielen Gnaden, mir zu helfen, habe ich trotzdem versagt. Nachdem ich dieses Bekenntnis abgelegt hatte, füllten sich meine Augen und mein Herz mit Tränen, da ich es so viel besser hätte machen sollen für Ihn. Sollte die Entrückung unmittelbar bevorstehen, dann schliesst sich jene Tür, es auf der Erde besser machen zu können. Dennoch werde ich nicht aufhören, es zu versuchen, ich werde es weiterhin versuchen bis zu jenem schicksalhaften Tag.

Und dann ging ich online, um etwas für diese Botschaft nachzusehen und dieses Rhema tauchte auf… ‘Liebendes Vertrauen bedeutet für unser beschauliches Leben… Absolutes, bedingungsloses und unerschütterliches Vertrauen in Gott, unseren liebenden Vater, selbst wenn alles ein totaler Misserfolg zu sein scheint. Auf Ihn allein zu blicken und uns auf Seine Hilfe und Seinen Schutz zu verlassen, nicht mehr zu zweifeln und entmutigt zu sein, all unsere Sorgen und Kümmernisse auf den Herrn zu werfen und in völliger Freiheit zu leben, wagemutig und absolut furchtlos gegenüber jedem Hindernis zu sein, im Wissen, dass mit Gott nichts unmöglich ist und völliges Vertrauen in unseren himmlischen Vater zu haben, mit einer spontanen Hingabe wie ein kleines Kind, völlig überzeugt von unserer absoluten Nichtigkeit, aber unerschrocken zu sein und mit mutiger Zuversicht Seiner väterlichen Güte vertrauend.’ Ich glaube, dies ist ein Zitat von Mutter Teresa. Nun, als ich das las, trockneten meine Tränen und ich fühlte mich besser. Dann begann Jesus zu sprechen…

(Jesus) “Du siehst, es gibt Hoffnung. Ja, alle Dinge, die du gebeichtet hast, sind wahr, aber nicht einmal alles aus deinen 75 Jahren zusammengenommen könnte sich der Grenze Meiner Barmherzigkeit nähern, die so unendlich ist wie Ich Selbst. Was kann Ich dir sagen? Du hast gute Arbeit geleistet? Nichts, was Ich sage, wird dich überzeugen, Geliebte, die Samen der Verbitterung und des Selbsthasses reichen so tief hinein, dass nur Ich etwas dagegen tun kann.

“Weisst du, dass Mutter Teresa am Ende ihres Lebens sich genau so gefühlt hat? Sie hatte das Gefühl, dass sie nie genug tun konnte und dass sogar ein einziger armer Sünder, der noch auf der Strasse lag, bedeutete, dass sie versagt hat. Sie war sich der Sorgen der Welt und der Schmerzen der Seelen um sie herum sehr wohl bewusst und ja, sie betete, aber zu wissen, dass es noch Andere da draussen gibt, brach ihr das Herz und sie fühlte sich wie ein entsetzlicher Versager. Ich sage dir die Wahrheit. Dies war eine sehr dunkle Nacht für sie. Und genau so fühlte sie sich auch, als eine Versagerin. Sie fragte sich ständig… ‘Habe ich das Richtige getan?’ Das beunruhigte sie bis zu ihrem letzten Atemzug, als Ich sie mit den Engeln und Heiligen abholte. Du siehst also, dass das, was du fühlst, gar nicht so ungewöhnlich ist.

“Ich bin hier, um dir zu sagen, dass du sehr gute Arbeit geleistet hast und Ich komme für dich, Meine Braut. Versuche, nicht so niedergeschlagen zu sein und dich so klein zu fühlen, damit du Andere nicht entmutigst. Alle versagen vor dem Licht Meiner Wahrheit, nicht Einer hat die Vollkommenheit erreicht, ausser Meine Mutter. Aber damit sie das tun konnte, musste ihre Herkunft sorgfältig vorbereitet werden und selbst dann empfing sie die Gnade der Taufe bei ihrer Zeugung. Daher war ihr Blut komplett von jeglicher Sünde gereinigt, sie hatte keine jener Blutlinien-Kämpfe und Flüche, gegen die die meisten kämpfen müssen. Aber selbst wenn sie sie gehabt hätte, sie war dem Vater so nahe, dass Er sie gestärkt hätte und sie hätte entsprechend reagiert.

“Gnade ist eine wunderbare Hilfe, aber ohne die Gnade, mit der Gnade kooperieren zu können, verlieren sie Viele. Viele sind Opfer des Feindes, der die Gnade stiehlt, da Tugend und Selbstbeherrschung nicht tief genug reichen. Wenn es etwas gibt, was ihr euren Kindern beibringen solltet, dann ist es Selbstdisziplin und Geduld, mit einem ausgeprägten Sinn für Demut und Nächstenliebe.”

flagge en  Bitterness & Self-hatred run so deep… But there is Hope!

Bitterness & Self-hatred run so deep… But there is Hope!

December 17, 2020 – Part 2 of the Message from Jesus & Sister Clare

(Clare) My Dear Family of Heartdwellers, the Lord is continuing to ask us to prepare our hearts and wash our wedding dresses. If you are anything like me you are stressing over what you didn’t get done. The Lord told me it is NOT a Rapture drill this time. But who knows if mercy will buy us more time? No one knows. Originally He said the great revival would happen after the Rapture.

Lord, I thought you said I would have peace. But in this moment, all I have is sorrow and regrets. Jesus, forgive me, I feel I have done badly, I have tripped over my flesh time after time. I had chances to reform, but I was weak when I should have persevered and finished my work.

I have been harsh with others at times, and I have grown a bitter root. Please take this nasty thing out of me. I am so sorry for my ingratitude and I am so sorry for having scorn and contempt where I should have had respect instead. I hate my sins, Jesus, I hate them. With all my heart I want to make good on all the gifts you’ve given me.

There is nothing left to say, but Lord, have mercy on me, a sinner. I have been guilty of all the sins… pride, greed, lust, envy, gluttony, wrath, and sloth. In spite of Your many graces to help me, I have still fallen short. After I made this confession, my eyes and heart were filled with tears, because I should have done so much better for Him. If this Rapture is imminent and about to happen, the door to doing better on earth is closing. Yet I will not stop trying, I will keep trying until that fateful day.

And then I went online to look something up for this message, and this Rhema popped up… ‘Loving trust means for our contemplative life… an absolute, unconditional, and unwavering confidence in God our loving Father, even when everything seems to be a total failure. To look to Him alone as our help and protector, to stop doubting and being discouraged, casting all our worries and cares on the Lord and walking in total freedom, to be daring and absolutely fearless of any obstacle, knowing that nothing is impossible with God, and total reliance on our Heavenly Father, with a spontaneous abandonment of the little children, totally convinced of our utter nothingness, but trusting to the point of rashness with courageous confidence in His Fatherly goodness.’ I believe that is a quote from Mother Teresa of Calcutta. Well, when I read that, my tears dried and I felt better, and Jesus began to speak…

(Jesus) “You see, there is hope. Yes, all things you confessed are true enough, but not even all of them added together, in your 75 years, begin to approach the limits of My Mercy, which is as infinite as My very Being. What can I say to you? You have done well? Nothing I say will convince you, Beloved, the seeds of bitterness and self-hatred run so deep, that only I can do something about it.

“Do you know that Mother Teresa felt the very same way at the end of her life? She felt that she could never do enough and that even one poor sinner lying in the street meant that she had failed. She was so acutely aware of the troubles of the world, the pains of the souls around her, that she would pray, yes, but to know that there will still be others out there, broke her heart, and she felt like an abysmal failure. I am telling you the truth. This was a very dark night for her. And that is exactly how she felt, a failure. She continually asked herself… ‘Did I do the right thing?’ This troubled her until her dying breath, when I came for her with the angels and saints in glory. So, you see, what you are feeling is not so unusual.

“I’m here to tell you, you did very well, and I am coming for you, My Bride. Try not to be so deflated and feeling so very low, lest you discourage others. All fall short in the light of My Truth, not one has attained perfection, except My Mother. But in order for her to do that, her lineage had to be meticulously prepared for her, and even then, she was given the grace of baptism at conception. Therefore, her blood was totally cleansed of any vestige of sin, she did not have the bloodline struggles and curses that most work against. But even if she had, she was so close to the Father that He would have strengthened her, and she would have corresponded.

“Grace is a wonderful help, but without the grace of corresponding to grace, many lose it. Many are victims of the enemy stealing it, because virtue and self-control do not go deep enough. If there is one thing you should teach your children, it is self-control and patience, with a keen understanding of humility and charity.”

Die Stunde ist nahe… Schreibt Liebesbriefe & Warnt sie vor dem Zeichen des Tieres – The Hour is near… Write Love Letters & Warn them about the Mark of the Beast

BOTSCHAFT / MESSAGE 824
<= 823                                                                                                 825 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                      Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-12-17 - Die Stunde ist nahe-Liebesbriefe an Familie Verwandte-Zeichen des Tieres-Liebesbrief Jesus Christus 2020-12-17 - The Hour is near-Loveletters to Family Relatives-Mark of the Beast-Love Letter Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Letzte Flecken auf d. Hochzeitskleid
=> Antichrist & Zeichen des Tieres
=> Antichrist Video Playliste
=> Seid ehrlich & Bleibt reumütig
=> Schaut in Meinen Spiegel…
=> Bist du bereit für die Entrückung
=> Wenn du entrückt werden willst…
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Du hast nur noch wenig Zeit
=> Ernste Warnung an Christen
=> Bereitet Pakete vor für eure Lieben
=> Video Playliste Himmel & Hölle
Related Messages…
=> Last Stains on Wedding Gown
=> Antichrist & Mark of the Beast
=> Antichrist Video Playlist
=> Be honest & Stay repentant
=> Look into My Mirror…
=> Are you ready for the Rapture
=> If you want to be raptured…
=> The coming Hell on Earth
=> You have only very little Time
=> Serious Warning to Christians
=> Prepare Packages for Loved O.
=> Video Playlist Heaven & Hell

flagge de Die Stunde ist nahe… Schreibt Liebesbriefe & Warnt sie vor dem Z…

Die Stunde ist nahe… Schreibt Liebesbriefe & Warnt sie vor dem Zeichen

17. Dezember 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Meine liebe Herzbewohner-Familie, der Herr bittet uns, unsere Herzen vorzubereiten und unsere Hochzeitskleider zu reinigen. Als ich über das Timing von alledem nachdachte, so muss ich euch sagen, dass wir den Tag oder die Stunde nicht kennen, aber wir befinden uns in jener Jahreszeit. Jesus erklärte mir, dass alles dem Timing des Vaters und dem Wort des Vaters unterworfen sei. Und in all den Jahren, in denen sich die Entrückung verzögert hat, sind viele Dinge eingetreten und herangereift, bis zum Punkt, wo sie explodieren.

Jerusalem ist von seinen Feinden umzingelt, der Antichrist ist eine prominente Figur in der Welt und die Menschen in unserer Nation wurden einer Gehirnwäsche unterzogen und sind bereit, alle Lügen zu akzeptieren, mit denen die Medien sie füttern. Das Resultat ist eine geteilte Nation. Nur der Vater weiss, warum Dinge zu bestimmten Zeiten geschehen müssen. In der Zwischenzeit gibt Jesus uns Aufgaben und Arbeiten, die wir zu Ende bringen sollen, aber auch Er weiss, dass die Vollendung dieser Aufgaben auf dieser Erde an Bedingungen geknüpft ist, entsprechend dem Willen und dem Zeitplan des Vaters.

(Jesus) “Im Moment möchte Ich, dass du die Herde vorbereitest. Reue ist gerade jetzt von grösster Wichtigkeit. Einige, die nicht bereut haben, werden zurück gelassen werden. Meine Kinder, Ich ermutige euch, auf euer Leben zurück zu blicken und alle Sünden eurer Jugend und eures Heranwachsens bis zum heutigen Tag zu gestehen. Wenn euch eine Handlung in den Sinn kommt, bereut sie. Auch Gedanken können schwere Vergehen sein und müssen bereut werden. Ich möchte, dass Meine Braut rein ist, wenn Ich komme und für die meisten von euch bedeutet dies eine ernsthafte Überprüfung eures Lebens und das Eingeständnis eurer Sünden und eine tiefgreifende Reue und Umkehr.

“Erkennt, dass eure Gedankenwelt das Potential hat, euch in die Hölle zu verdammen. Ihr mögt es nicht in die Tat umgesetzt haben, aber wenn ihr Groll gehegt und eurem Nächsten Böses gewünscht habt, habt ihr eine schwerwiegende Sünde begangen. Unversöhnlichkeit wird euch genauso sicher an diese Erde fesseln wie eine Abtreibung, die ihr nie bereut habt. Dies ist nicht die Zeit, herumzualbern, ihr müsst Mich sehr ernst nehmen.

“Schliesst Frieden mit Allen, die ihr beleidigt oder verärgert habt. Vergebt Allen und nehmt ihre Vergebung an. Betet und bittet Mich, Jene zu heilen, die ihr in eurem Leben verletzt habt. Betet für die Zurückgelassenen. Schreibt Liebesbriefe an eure Angehörigen, tut was ihr könnt, um den Schmerz der plötzlichen Trennung zu lindern, den so Viele auf der ganzen Welt erleiden werden.

“Schenkt ihnen Hoffnung und warnt sie eindringlich, das Zeichen des Tieres nicht anzunehmen. Am Tag der Entrückung haben sie gesehen, wie sich die Schriften erfüllen.

“Das Nächste, was aus der Schrift erfüllt wird, ist das Zeichen des Tieres (Offenbarung 13:16-18) Warnt sie vor den enormen physischen Leiden, die nach einer sogenannten Wohlstands- und Sicherheitsphase eintreten werden. Wenn jene Phase vorbei ist, werden die Bösen einen Schalter drehen, um sie leiden zu lassen, wie sie es nie für möglich halten würden und obendrein werden sie sich wünschen, sterben zu können, aber der Tod wird vor ihnen fliehen.

“Dieses Werkzeug von Satan wird sie dazu veranlassen, Mich zu verfluchen und ohne Reue zu sterben. Deshalb warne Ich sie noch einmal, bittet Mich um Barmherzigkeit und denkt daran, dass Jene, die das Zeichen annehmen, für alle Ewigkeit leiden werden. Es ist besser für sie, rasch zu sterben und für alle Ewigkeit bei Mir im Himmel zu sein, als für ein paar kurze Monate zu gedeihen und dann qualvoll zu sterben und in der Hölle zu enden.

“Ich bin in all dem mit euch, Ich liebe euch innig, und Mein grösster Wunsch ist eure vollständige Reue und Umkehr, damit Ich euch zu Mir nehmen kann. Bittet den Heiligen Geist, euch die Bereiche zu zeigen, die ihr bereuen müsst und Ich werde euch vergeben. So wird euer Hochzeitskleid rein sein, ohne Flecken, Knitter und Makel.”

flagge en  The Hour is near… Write Love Letters & Warn them about the Mark

The Hour is near… Write Love Letters & Warn them about the Mark

December 17, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) My Dear Family of Heartdwellers, the Lord is continuing to ask us to prepare our hearts and wash our wedding dresses. As I pondered the timing in all of this, I must explain that we still do not know the day or the hour, but we are in the season. Jesus explained to me, that everything is subject to the Father’s timing and the Father’s word. And for all these years that the Rapture has been delayed, many things have come into place and ripened to the point of bursting.

Jerusalem is surrounded by her enemies, the anti-Christ is a prominent figure in the world, and people in our nation have been brainwashed and prepared to accept all the lies the media is groomed to feed them. As a result, we have a divided nation. Only the Father knows why things must happen at certain times. In the meantime, Jesus gives us assignments and work to complete, but even He knows that the completion of those tasks on this earth is conditional, according to the Father’s will and timing.

(Jesus) “For now, I want you to prepare the flock. Repentance is of the utmost importance right now. Some who have not repented will be left behind. My children, I encourage you to do a life review and confess all the sins of your youth and growing up, all the way to this present day. If an action comes to mind, repent of it. Even thoughts are serious offenses and must be repented of. I want My Bride to be clean when I arrive, and for most of you that means a serious review of your life and acknowledgment of your sins, and deep repentance.

“Understand that your thought life has the potential to condemn you to Hell. You may not have done it, but if you cherished the grudge and wished ill on your neighbour, you have committed a serious sin. Unforgiveness will tether you to this earth just as securely as an abortion that you never repented of. This is no time to fool around. I need you to take Me very seriously.

“Make peace with any you have offended. Forgive everyone and receive their forgiveness. Pray and ask Me to heal those you have wounded in your life. Pray for those left behind. Write love letters to your relatives, do what you can to ease the pain of sudden separation that so many all over the world will suffer.

“Offer them hope and warn them sternly not to take the mark. On the day of the Rapture, they saw Scripture fulfilled.

“The next thing to be fulfilled in Scripture is the mark of the beast (Revelation 13:16-18). Warn them of the depths of the physical suffering that will come on the heels of a period of so called prosperity and security. After that period, they will throw a switch that will make you suffer like you never believed possible, and on top of that, you will wish to die but death will escape you.

“This tool of Satan will cause you to curse Me and die unrepentant. So, I am warning you again, cry out for mercy and remember, those who take the mark will suffer for eternity. Better for you to die quickly and be in Heaven with Me for eternity than to prosper for a few short months and then die in torment and end up in Hell as well.

“I am with you in all of this, I love you dearly, and My greatest wish is for your complete repentance, so I may take you with Me. Please ask the Holy Spirit to show you the areas you need to repent of, and I will forgive you. Your wedding dress will be clean without spot, wrinkle or blemish.”

Feindliche Truppen sind dabei, Amerika von Kanada aus anzugreifen – Enemy Troops poised to attack America from Canada

BOTSCHAFT / MESSAGE 823
<= 822                                                                                                 824 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                      Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-12-12 - Feindliche Truppen greifen von Kanada aus Amerika an-China-Iran-Nordkorea-Info 2020-12-12 - Enemy Troops poised to attack America from Canada-China-Iran-North Korea-Info
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Krieg mit China
=> Eine Zeit der Vorbereitung
=> Tod & Zerstörung kommen
=> Zerstörung von Amerika
=> Obama ist entschlossen
=> Bist du bereit, Mich zu treffen?
=> Dies ist keine Entrückungs-Übung
=> Invasion & Untergrundstädte
=> Verwüstung kommt von Norden
=> Vorbereitungen für den Krieg
=> Vision der Endzeit
Related Messages…
=> War with China
=> A Time of Preparation
=> Death & Destruction is coming
=> Destruction of America
=> Obama is determined
=> Are you ready to meet Me?
=> This is not a Rapture Drill
=> Invasion & Underground Cities
=> Devastation comes from the North
=> Preparations for War are…
=> Vision of the Endtimes

flagge de  Feindliche Truppen sind dabei, Amerika von Kanada aus anzugreifen

Feindliche Truppen sind dabei, Amerika von Kanada aus anzugreifen

12. Dezember, 2020 – Info von Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne und stärke euch, liebe Familie. Wir befinden uns gerade in einer grossen Krise. Wir brauchen Gebete und Opfer, um das, was geplant ist, zu verhindern. Es könnte sein, dass die roten Chinesen eine unserer F-16 abgeschossen und den Piloten getötet haben, und dies oben in Michigan. Oder es könnten Jene gewesen sein, die gegen unseren Präsidenten sind und dies als Täuschungsmanöver (false flag) durchgeführt haben. Es wurde bestätigt, dass eine F-16 abgeschossen wurde und der Pilot dabei ums Leben kam. Nicht nur das, in Maine hatten die Chinesen eine unterirdische Militäranlage mehrere Schichten unter der Erde. Vom Satelliten aus konnte man viele Strassen sehen, die von diesem trostlosen Ort im Nirgendwo wegführten.

Präsident Trump ordnete an, diese Anlage zu zerstören, also feuerten sie eine bunkerzerstörende Rakete hinein und zerstörten ihn komplett. Anscheinend befanden sich 50.000 Rot-chinesische Soldaten in diesem Bunker und warteten nur auf das Wort, uns anzugreifen. Diese Dinge wurden bestätigt, aber wir bekommen Informationen, dass die Rot-Chinesen den Hafen von Vancouver gekauft haben und dort angekommen sind, um ihre Investition zu schützen. Es gibt auch Berichte, dass sie mit voller Militär-Ausrüstung in die Städte einmarschiert sind, sowie kilometerlange Eisenbahnzüge mit chinesischen Kriegsgeräten an unserer kanadischen Grenze. Ich habe die Bilder gesehen und unsere Quellen bestätigen, dass dies wahr ist.

Oregon und Washington haben geplant, sich von der Union zu trennen, zusammen mit ihrer neuen Verfassung, aber eigentlich, wenn sie sich absondern, versuchen sie, die Chinesen zu holen, um sie gegen den Rest der Nation zu verteidigen. Henry Gruver, ein Prophet Gottes, sagte, dass es einen Versuch geben würde, in unser Land an der nordwestlichen Pazifikküste einzudringen, aber jeder Versuch würde scheitern und zum Schluss würde ein Vulkan ausbrechen, wenn sie auf den Strand treffen und Lava würde in Richtung Strände fliessen und ihren Einmarsch verhindern. Es gibt einen Vulkan in der Nähe dieses Gebietes, der kürzlich aktiv geworden und einsatzbereit ist.

Die Kanadier sind im Bett mit den Rot-Chinesen, mit Iran und mit Nordkorea. Bitte betet, fastet und opfert was immer ihr könnt, damit dies gestoppt werden kann. Erinnert ihr euch, wie Jesus in einer Botschaft sagte, dass die Zerstörung aus dem Norden kommt? Die Zerstörung kommt tatsächlich aus dem Norden. In mehreren Botschaften wurde mir gezeigt, dass die Nordkoreaner, Chinesen und Iraner sich am Krieg gegen Amerika beteiligen. Ihre Kampfflugzeuge flogen über die grossen Ebenen unserer Nation.

Und heute Morgen sprach Mutter Maria zu Ezekiel, sie sagte… “Hab keine Angst, du wirst bald bei uns sein.” Wow! Wir öffneten die Bibelverheissungen, um herauszufinden, ob dies wirklich ihre Stimme war, bekamen Heiliger Geist und Führung, und Führung ist immer eine Bestätigung, dass wir von Gott hören. Jetzt möchte ich euch Folgendes vorlesen, denn auch das wurde angesprochen. Es ist aus der Botschaft vom 7. Dezember dieses Jahres.

(Jesus) “DIES IST NICHT MEIN WILLE FÜR DICH, AMERIKA. Ich habe dir eine zweite Chance gegeben. Du bist aufgewacht wie ein schlafender Riese und kämpfst für dein Land, das nach Meinen Regeln leben wird. Aber der Feind ist wild entschlossen, dich zu ruinieren. Steht auf und betet, Gebetskämpfer, dieser Angriff wird scheitern, wenn ihr leidenschaftlich dagegen betet. Es muss nicht sein. Es ist nicht Mein Wille. Steht auf und wehrt dies mit euren Gebeten ab.”

“Ich sage euch die Wahrheit, ihr Christen seid Jene, die es zurückhalten und die Verschwörungen gegen euch werden keinen Erfolg haben, solange ihr betet. Also, steht auf und betet jetzt für das, was gegen euch geplant ist. Betet, dass eure Verräter im Militär entlarvt, ihres Amtes enthoben und verhaftet werden. Betet, dass die Pläne abgefangen und die Abwehrmechanismen greifen werden.”

(Clare) Präsident Trump hat gerade unsere Truppen aus dem Nahen Osten zurückgerufen.

(Jesus) “Betet und verteidigt eure Nation. Dieser Angriff ist nicht Mein Wille.”

(Clare) Und Er war so entschlossen, als Er das sagte.

(Jesus) “Betet Psalm 91 über eure Familie und Nation. Betet jeden Tag mit der Überzeugung, dass Ich eure Gebete erhören werde und Ich werde darauf reagieren.”

(Clare) Ihr Lieben, lasst uns loslegen. Es ist sehr ernst und es wurde von mehreren zuverlässigen Quellen bestätigt, einschliesslich unserer Militär-Quelle.

flagge en  Enemy Troops poised to attack America from Canada

Enemy Troops poised to attack America from Canada

December 12, 2020 – Info from Sister Clare

(Clare) The Lord bless and strengthen you, dear family. We are in a huge crisis right now. We need prayers and sacrifices to stop what is planned from happening. The Red Chinese may have shot down one of our F-16’s, killing the pilot in the Upper Peninsula of Michigan, or it could have been those who oppose our president, setting off a false flag. But it’s been confirmed that the F-16 has been shot down, killing the pilot. Not only that, but in Maine, the Chinese had an underground military installation several layers beneath the earth. From satellite you could see many roads led from that desolate place in the middle of nowhere.

President Trump ordered it to be destroyed, so they sent in a bunker buster missile and completely destroyed it. Apparently, there were 50,000 Red Chinese soldiers in that bunker, just waiting for the word to attack us. This has been confirmed, but we’re getting information that the Red Chinese bought the Port of Vancouver and have moved in to protect their investment. There are also reports that they have been marching in full military gear in the cities as well as miles of Chinese war machines on the railways of our Canadian border. I have seen the pictures and our sources confirm this is the real deal.

Oregon and Washington have made plans to secede from the union, together with their new constitution, but actually when they secede, they are trying to get the Chinese to come and defend them against the rest of the nation. Henry Gruver, a prophet of God, said there would be an attempt to invade our country on the Northwest Pacific coast, but every attempt would fail, and finally a volcano would go off when they hit the beach, and lava would start coming down onto the beaches to prevent them from invading. There is one volcano close to that area right now that has recently gone active and is on alert.

The Canadians are in bed with the Red Chinese, Iran, and North Korea. Please pray, fast, and offer whatever you can for this to be stopped. Remember, in one message I said destruction comes from the North? Destruction comes from the North indeed. In several messages I was shown the North Koreans, Chinese and Iranians, complicit in making war on America. Their war planes were flying over the great plains of our nation.

And this morning, Mother Mary spoke to Ezekiel, she said… “Don’t be afraid, you will be with us soon.” Wow! When we went to the Bible Promises to find out if that was really her voice, we got Holy Spirit and Guidance, and Guidance is always a confirmation that we are hearing from God. Now I want to read this to you, because this was brought up as well. It’s from the message of December 7th, this year.

(Jesus) “THIS IS NOT MY WILL FOR YOU, AMERICA. I have given you a second chance. You have woken up like a sleeping giant and are fighting for your country, which will live by My rules. But the enemy is hell bent on ruining you. Rise up and pray, prayer warriors, this attack will fail if you pray passionately against it. It does not have to be. It is not My will. Arise and fend this off with your prayers.”

“I tell you the truth, you, My Christian people, are the Restrainer and the plots against you shall not succeed as long as you pray. So, arise and pray now for what is being planned against you. Pray that your military traitors will be exposed, stripped of their duty, and arrested. Pray that plots will be intercepted, and defenses will snap into place.”

(Clare) President Trump just called our troops back from the Middle East.

(Jesus) “Pray and defend your nation. This attack is not My will.”

(Clare) And He was so adamant when He said this.

(Jesus) “Pray Psalm 91 over your family and the nation. Pray every day, with conviction, that I will answer your prayers, and I will answer them.”

(Clare) So, dear ones, let’s get busy. This is very, very serious, and it has been confirmed by multiple reliable sources, including our one military source.

Wer Mir folgen will, muss sich selbst leugnen und sein Kreuz aufnehmen – If you want to follow Me, you must deny yourself and take up your Cross

BOTSCHAFT / MESSAGE 822
<= 821                                                                                                 823 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                      Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-12-11 - Jesus Christus Nimm dein Kreuz auf und folge Mir-Selbstverleugnung-Liebesbrief von Jesus 2020-12-11 - Jesus Christ Take up your Cross and follow Me-Self-denial-Matthew 16_24-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gottesfurcht & Weg zur Heiligkeit
=> Verwundete Seelen & New Age
=> Wankelmut-Wer Andere mehr liebt
=> Gebunden durch Kollegen & Kultur
=> Wahre Bedeutung Meiner Geburt
=> Immer noch auf dem Zaun?
=> Ich warte auf deine Entscheidung
=> Jesus erklärt 1, 3, 5 & 10 Pfunde
=> Liebst du Mich, dann folge Mir
=> Zeugnis von Bruder Leo
Related Messages…
=> Fear of God & Journey to Holiness
=> Wounded Souls & New Age
=> Double-Mindedness-Those who…
=> Bound by Peers & Culture
=> True Meaning of My Birth
=> Still sitting on the Fence?
=> I wait for your Decision
=> Jesus explains 1, 3, 5 & 10 Talents
=> If you love Me, then follow Me
=> Brother Leo’s Testimony

flagge de  Leugnet euch selbst, nehmt euer Kreuz auf und folgt Mir

Wer Mir folgen will, muss sich selbst leugnen und sein Kreuz aufnehmen

11. Dezember 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr sei mit uns Allen, möge Sein Heiliger Geist klar zu unseren Herzen sprechen, möge Sein Trost uns umgeben… Amen. Liebe Familie, in letzter Zeit habe ich mir mehr prophetischen Einblick in die Ereignisse gewünscht und ich habe den Herrn darum gebeten, aber Er war viel mehr daran interessiert, unsere Herzen und unser Gewissen zu formen. Also bat ich Ihn um mehr Einsicht in die Ereignisse, und Er antwortete…

(Jesus) “Schau, ein Prophet tut viel mehr als nur Ereignisse voraussagen. Wenn du Jesaja und Jeremia wirklich ernsthaft liest, wirst du erkennen, dass jenes Amt auch Ermahnung, Korrektur, Führung und Ermutigung beinhaltet. Das sind die wichtigsten Dinge, die Meine Leute brauchen, Clare. Du hast es gut gemacht, dass du dich vor allem auf die Tugend konzentriert hast. Denn Meine Leute haben ein schlecht geformtes Gewissen und Tugend und ein richtig geformtes Gewissen ist dringend nötig.

“Ein Prophet muss die Menschen auch lieben. Viele behaupten, Propheten zu sein, züchtigen aber nur und lassen die Menschen hoffnungslos zurück. Es gab Zeiten, in denen diese Härte nötig war und Ich sage nicht, dass es jetzt nicht nötig ist, aber es sollte gemässigt und angemessen sein, damit die Seele dazu ermutigt wird, Mich zu suchen und an Meine Barmherzigkeit zu glauben und sich niemals komplett abgelehnt und trostlos fühlt.

“Es gibt Jene, die in einem Haushalt aufgewachsen sind, wo Eltern brutal und kritisch waren und ihre Kinder nicht verstanden und sie nicht führten, sondern sie verbal und physisch schlugen. Seelsorger, die in einem solchen Umfeld aufgewachsen sind, sollten nicht dienen, bis sie Meine heilende Liebe selbst erlebt haben. Und wenn sie dies nicht befolgen, werden sie Jenen ernsthaft schaden, die Mir hätten folgen können, sich aber verbittert wegdrehten, hin zu einer anderen Spiritualität, die vom Feind ausgeheckt wurde, aber äusserlich warm und einladend erscheint.

“Meine Erwählten verstehen nicht, dass ihr übermässiger Umgang mit der Welt und mit den weltlichen Werten sie zu Meinem Feind macht. Das ist ein Grund, warum die Botschaft der heiligen Armut so anstössig ist. In der Welt wollen die Menschen sich an einen gewissen Standard anpassen, damit sie akzeptiert werden und in der Gesellschaft überleben können und dass man sogar zu ihnen aufschaut. Um dies zu erreichen, sind sie bereit, viele Kompromisse einzugehen und sie engagieren sich, den Menschen zu gefallen, um Ansehen und Bestätigung zu erlangen.

“Früher oder später aber kommen sie an einen Punkt, wo sie entweder einen grossen Kompromiss eingehen müssen oder ihr Ansehen verlieren. Es beginnt alles ziemlich unschuldig, indem man für Frau, Kinder und die Grundbedürfnisse sorgt. Aber sobald man sich auf das System einlässt, beginnt man, sich ihm auf subtile Art und Weise anzupassen. Sagen wir mal, beim Mittagessen wird die Erwähnung Meines Namens, Jesus, als gesellschaftlicher Fauxpas angesehen. Und über den Glauben zu sprechen, selbst wenn man die Erwähnung Meines Namens umgeht, wird als ungünstig angesehen für eine Beförderung.

“Jene, die diesem Kurs folgen, werden bald feststellen, dass sie in einem Netz gefangen sind, in einem sozialen Umfeld, das Mich ausschliesst. Während sie die Erfolgsleiter besteigen, werden sie immer vorsichtiger, Niemanden zu verstimmen mit Glaubensangelegenheiten. Je höhere Ämter sie bekleiden, um so selbstverständlicher ist es, dass sie das Thema Religion oder das, was Ich für sie getan habe, nicht ansprechen. Bald sind sie an das System verkauft, da Erfolg gewisse soziale Umgangsformen mit sich bringt, die Mich ausschliessen. Eine Seele, die sich auch weiterhin nicht für Mich schämt, ist selten.

“Wenn das geschieht, haben sie und ihre Familie sich an eine gewisse Lebensweise gewöhnt und laut über ihren Glauben zu sprechen, gefährdet ihre Position und eine mögliche Beförderung. Propheten sprechen auch dieses Problem laut und deutlich an und sie arbeiten daran, jenes Netz der Angepasstheit, in dem sie gefangen sind, zu durchtrennen, damit Ich in ihrem Leben Erster bleibe.

“Geliebte, durch Mein Beispiel habe Ich deutlich gemacht, wie sehr Ich der Welt angehören wollte. Ich hatte kein richtiges Zimmer oder gar ein Kinderbett, Meine Eltern waren gesellschaftlich nicht angesehen und in Nazareth geboren zu werden war eine soziale Schande.

“Ich verdiente Mein Brot als einfacher Arbeiter und sass nicht zu Füssen eines angesehenen Lehrers. Ich kam aus dem Nichts und wurde von einem Römer zwischen zwei Dieben hingerichtet. Nichts in Meinem Leben, das die Aufmerksamkeit der religiösen Führer auf sich ziehen würde, deutete darauf hin, dass Ich der Messias sei, ganz im Gegenteil.

“Ihr werdet enorm missverstanden und kritisiert werden, wenn ihr keinen Wert legt auf Ansehen, Sicherheit und Popularität. Und von Jenen, die sich dem Wohlstandsevangelium verschrieben haben, werdet ihr verspottet und als geistig verirrt und getäuscht bezeichnet werden. Aber wenn sie nur Meine Worte und den Lebensstil, den Ich für Meine Geburt gewählt habe, betrachten würden, würden sie eure Entscheidungen verstehen.

“Es ist nicht so, dass Ich nicht will, dass die Menschen das haben, was für ihr Leben und ihre Arbeit notwendig ist, es ist vielmehr so, dass Ich nicht möchte, dass sie von ihrem Arbeitsplatz und einem Lebensstil vereinnahmt werden, der das reichhaltige Leben, das im Geist gelebt wird, erstickt. Rechtschaffenheit, Friede und Freude sind das, was zu Recht Jenen gehört, die nicht von der Welt belastet sind, Jene, die wirklich frei sind, Mir zu folgen, wo immer Ich hingehe, um Seelen in Mein Reich zu bringen. Den Dingen der Welt nachzujagen, bedeutet, keine Zeit übrig zu haben, um Mir zu folgen und dies führt die Seele schliesslich in einen Konflikt, wo sie entweder Kompromisse eingehen oder sich ganz von der Welt zurückziehen muss.

“Jetzt wirst du von einer Familie beobachtet, deren erwachsene Tochter sich entschieden hat, für Mich zu leben in dieser Gemeinschaft und sie geht hinaus, um den Armen zu dienen, denen sonst Niemand dienen will. Liebe sie, aber gib ihren Argumenten nicht nach, sondern erkläre, dass sie sich entschieden hat, Meinen Fussstapfen zu folgen. Mehr als das kannst du nicht tun, wenn es nicht angenommen wird, bete weiter, damit ihre Augen dafür geöffnet werden, wer Ich wirklich bin und welches Beispiel Ich Jenen gebe, die Mir dienen wollen.”

(Clare) Und in diesem Moment kam mir die Schriftstelle in Matthäus 16:24 in den Sinn… Da sprach Jesus zu seinen Jüngern… “Wenn Jemand Mir nachfolgen will, soll er sich selbst leugnen, sein Kreuz auf sich nehmen und Mir folgen.”

(Jesus) “Geliebte Familie, ihr könnt nicht mehr geben als Ich es tat, so wie es geschrieben steht, Jene, die wählen, Mir dicht zu folgen, müssen sich immer wieder selbst leugnen, ihr Kreuz aufnehmen und Mir folgen. Eure Bindungen und Zuneigungen werden euch ausfindig machen und es wird der Tag kommen, wo ihr zwischen Mir und der Welt wählen müsst.

“Bittet um den Mut, Mich zu wählen und ihr werdet es nie bereuen. Ich segne euch jetzt Alle mit Mut, Überzeugung und Glauben, um diese Reise zu beenden, die ihr mit Mir begonnen habt. Ich bin immer zu eurer Rechten, Ich berate, ermutige und gewähre euch die Gnaden, um das Rennen triumphierend beenden zu können. Stützt euch auf Denjenigen, der euch liebt. Hört nicht auf die Stimme der Welt, die euch als verführt bezeichnet. Klammert euch immer mehr an Mich und gemeinsam werden wir die Welt auf Mein Kommen vorbereiten.”

flagge en  Deny yourself, take up your Cross and follow Me

If you want to follow Me, you must deny yourself and take up your Cross

December 11, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) The Lord be with us all, may His Holy Spirit speak clearly to our heart, may His comfort surround us… Amen. Precious family, of late I have wanted more prophetic insight into events, and I’ve been asking the Lord, but He has been much more interested in forming our hearts and our consciences. So, I asked Him for more insight into events, and He replied…

(Jesus) “You know, a prophet does much more than foretell events. If you read Isaiah and Jeremiah with great seriousness, you will see the office entails exhortation, correction, guidance, and encouragement. These are the primary things My people need, Clare. You have done well to focus a great deal on virtue, for My people have poorly formed consciences and virtue and a properly formed conscience is much needed.

“A prophet also must love the people. Many claim to be prophets but only chastise and leave others stripped of hope. There were times when this harshness was necessary, and I am not saying it isn’t necessary now, but it should be tempered and measured, so that the soul is encouraged to seek Me, believing in My Mercy, and never feels completely rejected and desolate.

“There are those who grew up in a household where the parents were brutal, critical, not understanding their children, not guiding, but beating them, both verbally and physically. Ministers who grew up in that environment should not be ministering until they have had a full and complete experience of My healing love. And if they do not, they will seriously damage those who could have followed Me, but turned away in bitterness to another spirituality, one concocted by the enemy, but warm and welcoming on the outside.

“My chosen ones do not understand that their excessive dealings with the world and worldly values make them an enemy to Me. This is one reason why the message of holy poverty is so offensive. In the world, people want to be conformed to a standard that makes them acceptable, so they can survive in society, and even be looked up to. To do this they are willing to make many compromises and become deeply involved in pleasing men to gain status and approval.

“But sooner or later they will reach a turning point, where they must make a big compromise or lose their status. When they set out on a path, it is innocent enough, providing for wife and children and basic necessities. But once they go into agreement with the system, they begin to conform to it in subtle ways. Let’s say over lunch, mentioning My Name, Jesus, is considered a social faux pas. And talking about faith, even skirting the mention of My Name, is considered unfavorable for promotion.

“Those who are committed to this route, soon find that they are caught in a web of social conduct that excludes Me. As they climb the ladder to success, they become more and more cautious about alienating anyone over the faith. As they are accepted in higher and higher offices, it is a given that they will not be offensive by discussing religion or what I have done for them. Soon they are sold out to the system, because success demands certain social graces that exclude Me. Rare is the soul who will carry on without becoming ashamed of Me.

“By the time that happens, they are settled in a certain way of life for their families, and to be vocal about their faith endangers their position and possibility of promotion. Prophets also speak up about this and work to cut the web of agreement they are caught in, so that I remain first in their lives.

“Beloved, by example, I made a very clear statement about how attached I was willing to be to the world. I did not have a proper room or even crib, My parents were of no repute socially, and being born in Nazareth was a social stigma.

“I earned My bread as a common laborer and did not sit at the feet of a respected teacher. I came out of nowhere and was executed by a Roman between two thieves. Nothing in My life that would catch the religious leaders’ attention, pointed to Me being the Messiah, in fact, quite the contrary.

“You will be grossly misunderstood and criticized for not wanting respectability, security and popularity. And for those who are committed to the prosperity gospel, you will be a laughingstock, mentally off, and called deceived. But if they would just take My words and the style of life I chose to be born into consideration, they would understand your reasoning.

“It is not that I don’t want people to have what is necessary for life and work, it is rather that I don’t want them owned by the workplace and given over to a style of life that chokes out the abundant life in the Spirit. Righteousness, peace, and joy are what rightfully belong to those unencumbered by the world, those who are truly free to follow Me wherever I go and gather souls into My kingdom. Pursuing the things of the world leaves no time to follow Me and eventually brings the soul into a conflict where it must compromise or withdraw from the world altogether.

“So now, you find yourself under the scrutiny of a family whose adult daughter chose to live for Me in this community and goes out to serve the poor, who no one wants to serve. Love them, but do not give in to their arguments, rather explain that she has chosen to walk in My footsteps. You can’t do any more than that, if it is not received, continue to pray, so that their eyes be opened to Who I really Am and the example I really set for those who would serve Me.”

(Clare) And at that moment I was quickened to look up this Scripture from Matthew 16 verse 24… Then said Jesus unto his disciples… “If any man will come after Me, let him deny himself, take up his cross, and follow Me.”

(Jesus) “Dearly beloved family, you cannot out-give Me, even as it is written, those who choose to follow Me closely, must at every turn deny themselves, pick up their cross and follow Me. Your attachments will find you out, there will come a day when you must choose between Me and the world.

“Pray for the courage to choose Me and you will never regret it. I bless you all now with courage, conviction, and faith to finish this journey you have begun with Me. I am always at your right-hand side, advising, encouraging, and giving you the graces to finish the race triumphantly. Lean on the One Who loves you. Pay no heed to the voice of the world, which calls you deceived. Rather, cleave to Me ever more strongly, and together we will prepare the world for My Coming.”

Antichrist & Geplanter Angriff… Meine Gebetskämpfer, bitte, macht Mich stolz! – Antichrist & Planned Attack… My Prayer Warriors, please, make Me proud!

BOTSCHAFT / MESSAGE 821
<= 820                                                                                                 822 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                      Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2020-12-07 - Angriff auf Amerika-Gebetskrieger macht mich stolz-Warnung von Jesus Christus Liebesbrief 2020-12-07 - Attack on America-Prayer Warriors make me proud-Warning from Jesus Christ Love Letter
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Aktuelle konservative Nachrichten
=> Der Antichrist Obama / Playliste
=> Was kommt, ist schrecklich
=> Ich warte sehnsüchtige auf dich
=> Nimm Mich nicht als selbstverst. hin
=> Meine Endzeit-Krieger, Ich weiss…
=> Kampf zw. Licht & Dunkelheit
=> Dies ist keine Entrückungs-Übung
=> Donald hat diese Wahl gewonnen
Related Messages…
=> Breaking conservative News
=> The Antichrist Obama / Playlist
=> What must come, is terrible
=> I wait for you with such a Longing
=> Don’t take Me for granted
=> My Endtime Warriors, I don’t know…
=> Struggle betw. Light & Darkness
=> This is not a Rapture Drill
=> Donald has won the Election

flagge de  Geplanter Angriff… Meine Gebetskämpfer, bitte, macht Mich stolz!

Antichrist & Geplanter Angriff… Meine Gebetskämpfer, bitte, macht Mich stolz!

7. Dezember 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Nun, liebe Familie, ich war sehr damit beschäftigt, meine Fakten und mein Verhalten in Ordnung zu bringen und ich bin am Ende meiner menschlichen Neugier angelangt. Ich bin den alternativen Nachrichten wie Epoch Times, Intercessors of America und Sidney Powell gefolgt. Bitte betet für diese Kämpfer, sie bringen uns echte Nachrichten und sie werden die lügenden Massenmedien ersetzen. Aber jedes Mal, wenn ich meinen Kopf in die Welt eintauche, werde ich verseucht und es dauert immer eine Weile, bis ich zur süssen, sanften Stimme Meines Herrn zurückfinde.

Jesus, Du hast uns gerade eine Entrückungswarnung gegeben und Du hast gesagt, dass es dieses Mal keine Übung sei. Jesus, Mein geliebter Gott, weichst Du mir aus?

(Jesus) “Vertraust du Mir?”

(Clare) Herr, Du weisst, dass ich das tue!

(Jesus) “Dann lass dich nicht stressen und nimm es Tag für Tag. Ich werde dich wissen lassen, was du wissen musst, wann du es wissen musst. Wie macht sich das als Antwort?”

(Clare) Er lächelte. Wirklich gut, Jesus. Ich bin mit so vielen Nachrichten angefüllt, aber ich möchte lieber Deine Neuigkeiten hören als alles Andere. Mutter Elisabeth kam zu mir und sagte, dass Du ihr gesagt hättest, dass Obama im Begriff sei, einen sehr grossen Schritt zu tun, einen weltweiten Schritt. Nun, Du bist grösser als Obama und sein Teufel. Und doch wundere ich mich. Ich kann es jetzt erkennen, der Wahlbetrug ist ein riesiges Durcheinander, um unsere Augen von ihm und von dem, was er vorhat, wegzuziehen. Er ist im Übrigen der Antichrist.

(Jesus) “Genau, und es war erfolgreich, aber bis Jener, der zurückhält, entfernt ist, wird Obama nicht das bekommen, was er will. Und ganz sicher nicht alles, was er will. Im Moment baut er auf und koordiniert. Aber die betroffenen Länder haben immer noch Mich als ihren Beschützer. Es ist in der Tat eine tiefe Jauchegrube voller Betrug.

“Da gibt es viele Faktoren, die eine Rolle spielen. Es gibt menschliche Ereignisse, menschliche Gefühle, wie auch der menschliche Intellekt und die Menschheit im Allgemeinen, all dies muss miteinbezogen werden. Was ihr wissen müsst ist, dass es sehr bald kommt, aber es ist so riesig, dass man es nicht voraussagen sollte, denn es spielen zu viele Faktoren mit.

“Was mache Ich also? Ich bitte und zeige euch, wie ihr euch vorbereiten könnt, damit ihr nicht zurückgelassen werdet. Du weisst dies bereits, also ist es bei dir nicht so sehr die Angst, wie dies bei Anderen der Fall ist. Darüber hinaus, Clare, musst du darauf vertrauen, dass Ich weiss, was Ich tue und in welcher Reihenfolge Ich diese Dinge tun werde. Es gibt viele Variablen in der Gleichung, deshalb ist es noch zu früh, um es genau sagen zu können.

“Ich kann euch sagen, dass ihr Alle beten müsst, um den massiven Schlag vereiteln zu können, den sie gegen euch vorbereiten. Ihr müsst dafür beten, damit Mein Wille getan wird und der Wille Satans vereitelt wird. Aber ihr wisst bereits, dass er nicht erfolgreich sein kann, bis ihr und alle anderen Christen, in denen Mein Geist wohnt, von der Erde entfernt sind. Es liegt an Meinem Vater, diese Entscheidung zu treffen. Ich sage euch nur, dass wir dem Moment der Wahrheit sehr nahe kommen.”

(Clare) An diesem Punkt machte ich eine Pause und als ich zurückkam, hatte ich eine weitere Information mitbekommen. Jemand hier erwähnte, dass sie etwas über ein weiteres Pearl Harbor gegen Amerika gehört hatten, also kam ich zum Herrn und sagte… ‘Bitte sprich mit mir.’ All diese Berichte über ein weiteres Pearl Harbor, was hat es damit auf sich?

(Jesus) “Ich habe nie aufgehört, mit dir zu sprechen.”

(Clare) Bitte Herr, stärke meinen Glauben, damit ich dem vertraue, was ich höre.

(Jesus) “Ok, jetzt kommst du zum Kern der Sache. Habe Ich dir nicht eine Rhemakarte gegeben, die besagt, dass deine Ängste bezüglich einer Täuschung unbegründet sind?”

(Clare) Das hast du.

(Jesus) “Fangen wir damit an. Warum glaubst du, habe Ich deinen Mann gebeten, für deinen Glauben zu beten?”

(Clara) Weil er schwach ist? Ezekiel hatte gerade eine Rhemakarte gezogen, auf der stand… ‘Bete für Clare’s Glauben’.

(Jesus) “Der Feind hat dich dort angegriffen. Vertraue Mir, dass Ich mit dir kommuniziere. Es gibt so viel, was Ich dir sagen möchte, wenn du nur glauben würdest, was du hörst. Habe Ich Dir heute nicht eine weitere Karte gegeben, darauf stand… Ich bin bei Dir?”

(Clare) Das hast du, Herr.

(Jesus) “Dann verlass dich auf Mich, geliebte Gattin, verlass dich auf Ihn, der dich liebt und dich unterstützen wird. Ich bin Derjenige, der immer an deiner Seite ist, ob du es fühlst oder nicht. Ich bin Derjenige, der ständig für dich betet, ob du es hörst oder nicht. Ich bin Derjenige, der dich über alles liebt und Ich werde dich nie im Stich lassen, auch wenn du mitten in unseren Gesprächen aufspringst und verschwindest. Übrigens wäre es Mir wirklich lieber, du würdest Andere anstelle von Mir warten lassen. Verstehst du?”

(Clare) Vergib mir, Herr, ich bin so flatterhaft und zerstreut.

(Jesus) “Ich werde dir vergeben, aber wirst du versuchen, aufmerksamer zu sein, Meine Liebe?”

(Clare) Das werde ich ganz bestimmt. Ich bin so dankbar dafür, dass Du mir gerade jetzt Deine Gegenwart offenbarst. Oh, ich bin immer so dankbar und berührt von Deiner Güte, Herr, dass Du mit mir sprichst. Bitte vergib mir, dass ich dieses wunderbare Geschenk für selbstverständlich erachtet habe. Dies war so falsch von mir.

(Jesus) “Richtig, aber weisst du, was Mich noch mehr berührt? Ich vermisse dich und es tut Mir weh, wenn du Mich wegen irgendeiner törichten irdischen Sache stehen lässt. Erkennst du, wie besonders du für Mich bist und wie besonders dieses Geschenk ist?”

(Clare) Ich glaube, dass ich das manchmal aus den Augen verliere.

(Jesus) “Das tust du wirklich und das tut Mir weh. Es legt auch unsere Kommunikation lahm, besonders jenen Teil, Mich hören zu können. Siehst du, Kleines, das ist keine kleine Angelegenheit. Du hast dich gerade selbst gefragt, vielleicht habe ich etwas getan, das den Herrn verletzt hat und deshalb habe ich Probleme, Ihn zu sehen. Nun, das ist wahr und kam von dem Heiligen Geist, du hast Mich verletzt. Aber Ich vergebe dir. Sei also viel vorsichtiger, wenn es darum geht, irgendetwas oder irgendjemand unsere gemeinsame Zeit stören zu lassen. Okay?”

(Clare) Ja, Herr, ich nehme mir das zu Herzen. Vielen Dank, dass Du mir geholfen hast, zu erkennen, wie ich Dich verletzt habe und die kostbaren Gnaden, die Du mir gibst. Dann fühlte ich mich wie benommen, also betete ich dagegen. Dies passiert jedes Mal, wenn Er mit mir spricht. Also bat ich Mutter Maria, unsere gemeinsame Zeit zu schützen und ihren Mantel über uns auszubreiten. Und jetzt ist die Benommenheit verschwunden.

(Jesus) “Ich habe dir gesagt, dass dies das Werk des Feindes ist. Jetzt sehe Ich, dass du mit einer letzten Waffe am Kopf getroffen wurdest und Ich sage dir, du bist nicht getäuscht, Ich spreche mit dir.”

(Clare) Er sagte mir dies, weil ich, als ich die Dämonen der Ablenkung und Benommenheit gebunden habe sah, wie ein Engel einen Dämon wegzog und der Dämon warf etwas auf mich und es traf mich am Kopf.

(Jesus) “So bringen die Dämonen die Stimmen zum Schweigen, sie bringen die Stimmen auf genau diese Weise zum Schweigen. Wenn sie sie nicht aufhalten können, machen sie ihnen Angst, dass sie die Menschen in die Irre führen. Aber du hast Niemanden in die Irre geführt.”

(Clare) Herr, bitte sag mir, was los ist? Was ist das mit einem weiteren Pearl Harbor. Einer unserer Leute hat dies auf einem anderen Kanal gehört?

(Jesus) “Das ist eine Übertreibung. Es kann kein zweites Pearl Harbor geben, denn eure Schiffe sind über die ganze Welt verstreut und nicht in einem Hafen versammelt. Aber es wird einen Angriff auf euer Land geben. Wie ernst es ausfällt, hängt davon ab, wie fokussiert ihr betet und im Gebet bleibt. Ihr habt die Fähigkeit, dies durch eure Gebete aufzuhalten. Mit anderen Worten, dies muss nicht geschehen. Ja, das habe Ich gesagt und ja, das ist wahr. Dies muss nicht geschehen.

“Aber es wird mehr Gebet erfordern. Betet direkt gegen das, was der Böse geplant hat. Betet für Pannen, betet für Fehlschläge, betet für Fehlkommunikation, betet für mechanische Fehlschläge, betet für Missverständnisse, betet für Navigationsfehler, betet für ungünstige Wetterbedingungen und betet für Vulkanausbrüche, um sie lahmzulegen. Es gibt SO VIEL, wofür ihr beten könnt, um ihre Pläne zu sabotieren.

“Während ihr mit dem Wahlbetrug beschäftigt seid, bereiten sie einen Angriff vor. Dies könnte scheitern, es liegt in euren Händen. Ich will, dass es scheitert. Dieser Angriff ist nicht Mein Urteil für eure Nation. Es ist wieder einmal der Feind, der versucht, Amerika zu Fall zu bringen. Du Clare, zusammen mit deinen Gebetskämpfern, ihr habt die Fähigkeit, dies zu verhindern.

“DIES IST NICHT MEIN WILLE FÜR DICH, AMERIKA. Ich habe euch eine zweite Chance gegeben. Ihr seid aufgewacht wie ein schlafender Riese und ihr kämpft für euer Land, das nach Meinen Regeln leben wird. Aber der Feind ist wild entschlossen, euch zu ruinieren. Steht auf und betet, Gebetskämpfer, dieser Angriff wird scheitern, wenn ihr leidenschaftlich dagegen betet. Es muss nicht sein. Es ist nicht Mein Wille. Steht auf und wehrt dies mit euren Gebeten ab.

“Ich sage euch die Wahrheit, ihr, Meine Christen, seid die Zurückhalter und die Angriffe gegen euch werden keinen Erfolg haben, solange ihr betet. Also, steht auf und betet jetzt für das, was gegen euch geplant ist. Betet, dass die Verräter in eurem Militär entlarvt, ihres Amtes enthoben und verhaftet werden. Betet, dass diese Angriffe abgewehrt und die Abwehrkräfte in Stellung gebracht werden. Betet und verteidigt eure Nation. Dieser Angriff ist nicht Mein Wille.”

(Clare) Er war so entschlossen, als Er das sagte.

(Jesus) “Fühlst du dich jetzt besser?”

(Clare) Ja, Herr, das tue ich. Ich war so verwirrt bezüglich dem, was vor sich geht und den Entrückungswarnungen. Dies hat mich komplett aus der Bahn geworfen.

(Jesus) “Ich kenne die Schwierigkeiten sehr wohl, die ihr Alle habt. Ich weiss, dass es ein grosses Leiden ist und Ich nutze es. Aber im Moment bitte Ich euch, die Truppen ins Gebet zu rufen, denn euer Land ist in Gefahr. Sie wollen euch angreifen, während ihr mitten in einer solch grossen Unordnung steckt, aber euer Präsident ist sich dessen sehr wohl bewusst, er ist nicht dumm. Dies kann durch eure Gebete gestoppt werden, also betet Meine Leute, betet und macht Mich stolz auf euch, denn eine Verwüstung ist NICHT Mein Wille.”

English  Planned Attack… My Prayer Warriors, please, make Me proud!​

   

Antichrist & Planned Attack… My Prayer Warriors, please, make Me proud!

December 7, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) Well Dear Family, I have been very busy getting my facts and my bearings straight and I got to the end of my human curiosity, following the alternative news like Epoch Times, Intercessors of America, Sidney Powell. Please pray for these warriors, they broadcast the REAL news and are becoming a replacement for the lying mainstream media. So, whenever I bury my head in the world, well I pick up contamination and it takes a while to get back to the sweet, gentle voice of My Lord.

Jesus, You just gave us a rapture alert and You said this was not a practice this time. Jesus, My Beloved God, are You being evasive with me?’

(Jesus) “Do you trust Me?”

(Clare) Lord, you know, I DO!

(Jesus) “Then put down your stressors and take it day by day. I will let you know what you need to know when you need to know it. How’s that for a twisty turny answer?”

(Clare) He smiled. Really good Jesus. Well here I am, the next day because I didn’t get to finish that message. Filled up on more news, but wanting Your news more than anything. Mother Elisabeth came to me and said that You told her Obama is about to make a very big move, a worldwide move. Well, You are bigger than Obama and his Devil. Yet I do wonder. I see it now, the election fraud is a huge tangled mess to get our eyes off of him, and what he’s been up to. By the way, he is the Antichrist.

(Jesus) “Exactly, and it was successful, but until the restrainer is removed Clare, Obama will not get what he wants. Certainly not all of what he wants. Right now, he is setting up and coordinating. But the countries in question still have Me as their protector. It is indeed a deep cesspool of deceit.

“There are many factors that play a role in this. There are human events, human feelings, human intellects and humanity in general that must be considered. What is important for you to know is that it is coming very soon, but this is so huge that it should not be called because there are too many factors coming into play.

“So, what do I do? I ask you and show you how to be prepared, how to be ready so you will not be left behind. You already know this, so it is not a fear issue with you as much as it is with others. Beyond this Clare, you must trust that I know what I am doing and in what sequence I will do these things. There are many variables in the equation, so it is still too soon to call.

“I can tell you this, you must all pray to thwart the massive move they are preparing against you. You must pray for My will to be done and the will of Satan to be thwarted. But you already know he cannot be successful until you and all the other Christians in whom My Spirit dwells, are removed from the Earth. It is up to My Father to make that call. I am just telling you that we are getting very close to the moment of truth.”

(Clare) And I took a break somehow at that point when I came back, I had gotten some information, one of the people here mentioned that they had heard something about another Pearl Harbor on America, and I was feeling very much out of the loop so I came to the Lord and said… ‘Please speak to me.’ All these reports on another Pearl Harbor, what is this about?

(Jesus) “I have never stopped speaking to you.”

(Clare) Please Lord increase my faith so I trust what I hear.

(Jesus) “Ah, now you are getting to the heart of the matter. Did I not give you a rhema card to the affect that these fears of yours about deception are unfounded?”

(Clare) You did.

(Jesus) “Let’s start there. Why do you suppose I asked your husband to pray for your faith?”

(Clare) Because it is weak? He had just gotten a card from the card file ‘Pray for Clare’s faith.’

(Jesus) “The enemy has been attacking you there. Bed rock your faith in Me to communicate with you. There is so much I would tell you if only you would trust what you hear. Did I not give you another card today… ‘I am with you’?”

(Clare) You did Lord.

(Jesus) “Then lean on Me Beloved wife, lean on the one who loves you and will support you. I am the one who is always at your side, whether you feel it or not. I am the one who is constantly praying for you, whether you hear it or not. I am the one who loves you to distraction and I will never desert you, even when you pop up in the middle of our conversations and disappear. By the way, I would really like to you make others wait instead of making Me wait. You know?”

(Clare) Forgive me Lord, I am so flighty and absent minded.

(Jesus) “I will forgive you, but will you try to be more attentive, My Love?”

(Clare) I surely will. I am ever so grateful for you revealing your presence to me right now. Oh, I am ever so grateful and touched by Your kindness Lord, speaking to me. Please forgive me for taking this wonderful gift for granted. This has been so, so wrong.

(Jesus) “True, but you know what affects Me more? I miss you and I am hurt when you leave Me for some foolish earthly thing. Do you know how special you are to Me; how special this gift is?”

(Clare) I think I lose track of it sometimes.

(Jesus) “Indeed, you do, and that hurts Me. It also cripples your communication with Me, especially in hearing Me. Do you see little one, this is not a light matter? A moment ago, you said to yourself, perhaps I have done something to hurt the Lord and that’s why I am having trouble seeing Him. Well that was true and from the Holy Spirit, you have hurt Me. But I tell you now, I forgive you. Just be much more careful about allowing anything or anyone to interrupt our time together. Okay?”

(Clare) Yes Lord, I take this to heart. Thank you so much for helping me see how I have offended You and the precious graces you give me. Then I started to get fog brain, so I prayed against it. It happens every time He begins to speak to me. I asked the Blessed Mother to protect us being together, to spread her mantle over us. And now it is gone.

(Jesus) “I told you this is the work of the enemy. Now I see you’ve been hit in the head with one last weapon and I say to you, you are not deceived, I am speaking to you.”

(Clare) And He said that to me because as I was binding the demons of distraction and fog brain, I saw an angel dragging a demon off and the demon threw something at me and hit me in the head.

(Jesus) “This is how the demons silence the voices, they silence the voices in just this way. If they cannot stop them dead in their tracks, they make them feel afraid of misleading people. But you have not misled anyone.”

(Clare) Lord, please tell me what’s going on? What is this about another Pearl Harbor that one of our people heard from another channel?

(Jesus) “It’s an exaggeration. There cannot be another Pearl Harbor because your ships are scattered all over the world, not concentrated in one port. But there will be an assault on your country. How serious it is depends on how firmly you pray and persevere in prayer. You have the ability to stop this by prayer. In other words, this does not have to happen. Yes, I said that, and yes, that is true. This does not have to happen.

“But it will require more prayer. Pray directly against what the evil one has planned. Pray for snafus, pray for failures, pray for miscommunication, pray for mechanical failures, pray for misunderstandings, pray for navigational errors, pray for unfavorable weather conditions and pray for volcanic eruptions to stop them dead in their tracks. There is SO MUCH you can pray for that will sabotage their plans.

“While you have been caught up in all the fraud, they are preparing an assault. It could fail, it is in your hands. I want it to fail. This attack is not My judgment on the nation. It is the enemy yet again trying to bring down America. You Clare, with your prayer warriors, have the ability to stop this from happening.

“THIS IS NOT MY WILL FOR YOU, AMERICA. I have given you a second chance. You have woken up like a sleeping giant and are fighting for your country, which will live by My rules. But the enemy is Hell Bent on ruining you. Rise up and pray prayer warriors, this attack will fail if you pray passionately against it. It does not have to be. It is not My will. Arise and fend this off with your prayers.

“I tell you the truth, you My Christian people are the Restrainer and the plots against you shall not succeed as long as you pray. So, arise and pray now for what is being planned against you. Pray that your military traitors will be exposed, stripped of their duty and arrested. Pray that plots will be intercepted and defenses will snap into place. Pray and defend your nation. This attack is not My will.”

(Clare) And He was so adamant when He said this.

(Jesus) “Do you feel better now?”

(Clare) Yes, Lord I do. I’ve been so out of the loop and confused about what is happening and the Rapture warnings. This really threw me for a loop.

(Jesus) “I know well the difficulties you are all weighing in on. I know it is a great suffering, and I am using it. But for now, I am asking you to rally the troops and tell them to begin praying because your country is in danger. They want to attack you when you are caught up in so much disorder, but your President is nobody’s fool. He is aware. This can be stopped by your prayers, so pray My People, pray and make Me proud of you as warriors, for devastation is NOT My will.”