Brief an einen widerwilligen Sünder… Gottes Warnung – Letter to a reluctant Sinner… God’s Warning

BOTSCHAFT / MESSAGE 877
<= 876                                                                                             878 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                 Back to LoveLetters =>

2021-07-31 - Brief an einen widerwilligen Sunder-Gottes Warnung an einen Sunder-Liebesbrief von Jesus Christus 2021-07-31 - Letter to a reluctant Sinner-Gods Warning to a Sinner-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Mann & Frau – Ehe & Familie
=> Antworten bezüglich Sex & Ehe
=> Versteht Meine Mahnungen richtig
=> Ergreift das Seil der Gnade
=> Um eure Aufmerksamkeit zu bek…
=> Es gibt unnötige Leiden…
=> Ich gab euch einen freien Willen
=> Brief eines Pfarrers & Jesu Antwort
=> Ich gab dem Mann eine Frau
=> Knabe, Jüngling, Mann & Greis
Related Messages…
=> Man & Woman – Marriage & Family
=> Answers regarding Sex & Marriage
=> Understand My Admonitions correctly
=> Grasp the Rope of Grace
=> To get your Attention, I allow certain…
=> There are unnecessary Sufferings…
=> I’ve given you free Will
=> A Pastor’s Letter & Jesus’ Answer
=> I gave to the Man a Woman
=> Boy, Youth, Man & old Man

flagge de  Brief an einen widerwilligen Sünder… Gottes Warnung

Brief an einen widerwilligen Sünder… Gottes Warnung

31. Juli 2021 – Brief, geschrieben von Schwester Clare

(Clare) Herr, bitte führe die Seelen, die dies hören müssen, zu diesem Video… Amen.

Nun, diese Seele kämpft schon sehr lange, weil sie Trost bei Frauen gesucht hat. Wenn eine Beziehung nicht klappt, sucht er sich eine Andere und noch Eine und noch Eine. Der Herr hat eine Frau für ihn erwählt, die sehr weit weg wohnt, aber es gibt lehrmässige Probleme zwischen ihnen, die gelöst werden müssen, damit sie Eins werden und gleichmässig gepaart zusammenleben können.

Es ist eine furchtsame Sache, in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen. Wenn wir uns weigern, auf Ihn zu hören, klopft Er uns auf die Schulter. Wenn wir so weitermachen wie bisher, lässt Er es zu, dass wir stolpern und auf die Nase fallen…

Ich glaube, die Situation mit deinem Job war so eine Sache. Sein Gehalt wurde aus politischen Gründen einbehalten. Aber wenn wir uns weiterhin weigern, auf den Heiligen Geist zu hören, werden wir von einem Sattelschlepper umgehauen. Danach, wenn wir auf dem Rücken liegen, haben wir viel Zeit, auf Ihn zu hören und wir fangen an, Ihn ernst zu nehmen, wir lernen die Gottesfurcht. Wir hören auf, unsere Ohren vor Seiner Stimme zu verschliessen. Wir hören wirklich zu und ändern schliesslich die Richtung. Mein Bruder, du bist jetzt gerade an diesem Punkt.

Ezekiel verbrachte diesen Tag in tiefer Fürbitte und der Herr warnte ihn, dass etwas sehr Ernstes im Leben dieses Bruders geschehen würde. Er sagte…

(Jesus) “Du kannst jetzt deine Ohren vor Mir verschliessen, aber wenn es passiert, wirst du dich daran erinnern, dass gute Menschen, die dich lieben, versucht haben, dich zu warnen.”

(Clare) Die Frau, die Gott für dich auserwählt hat, betet ständig für dich. Sie glaubt an dich und an die Verheissungen Gottes über das heilige Leben, das du eines Tages führen wirst und über all die Kleinen, denen du helfen und sie retten wirst. Wir sind für dich, lieber Mann und wir wollen nicht, dass dies passiert, aber der Herr liebt dich genug, um dich aufzuhalten und deine Aufmerksamkeit zu bekommen.

Ausserdem hast du Freunde in deinem Leben, bei denen du fühlst, dass sie nicht gut für dich sind. Du wurdest gewarnt, dass sie dir nicht gut gesinnt sind und immer noch eine grosse Gefahr für dich darstellen.

Der Glaube, den du hast, dass ein Christ nicht verflucht werden kann, nun, John Ramirez, der berühmte satanische Hohepriester, den Satan jede Nacht besuchte und der sein Leben dem Herrn geopfert hat, pflegte Christen zu verfluchen und er tat es umsonst, so sehr hasste er sie, aber er verdiente auch eine Menge Geld damit. Es gab nur eine christliche Frau, die Gott beschützte und er konnte sie nicht verfluchen, sogar Satan sagte ihm, du kannst sie nicht verfluchen.

Aber ich möchte, dass du, mein Lieber, verstehst, dass Satanisten am Samstagabend, bei Vollmond und am 23. eines jeden Monats zusammenkommen, um Dämonen der Lust, der Gier, des Zorns, der Unzucht, der Verachtung und des Hohns, sowie religiöse Pharisäergeister, verblendete Geister, begriffsstutzige Geister, lügende Geister usw. zu beauftragen. Sie senden diese Dämonen aus, um das Denken einer Seele zu beeinflussen, die vielleicht ins Visier einer eifersüchtigen Frau gelangt ist, welche dann einen Hexendoktor aufgesucht hat.

Wenn diese Seele ein sündenfreies Leben führt, versuchen sie, sie zu verderben, indem sie sie mit Lügen locken. “Es ist in Ordnung, ihr liebt euch, ihr könnt Sex haben, Gott wird euch vergeben.” Wenn diese Seele eine Bestimmung hat, die Gott lieb ist, versuchen sie, sie davon wegzuziehen. Wenn die Seele nicht sehr heilig und stark ist und der Unzucht nachgibt, kann sie sehr leicht fallen und verlieren, was das Liebste in ihrem Leben hätte sein können.

Gott ist Liebe und weil Er dich liebt, wird Er bis zum Äussersten gehen, damit du nicht in der Hölle endest. Gott ist heilig, das Leben ist heilig, die Ehe ist heilig, die Gottesfurcht ist der Anfang von Weisheit. Bitte betrachte das, was du tust, im Spiegel Gottes.

Sagt er zu dir… “Gut gemacht, Mein treuer Diener, trete in die Freude deines Meisters ein” oder hat Er versucht, deine Aufmerksamkeit zu erregen… “Mein Sohn, du bist auf dem falschen Weg.” Es ist wahrlich eine furchtsame Sache, in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen.

Wir alle sorgen uns sehr um dich, bitte, bitte, nimm dir diesen Brief zu Herzen.

flagge en  Letter to a reluctant Sinner… God’s Warning

Letter to a reluctant Sinner… God’s Warning

July 31, 2021 – Letter, written by Sister Clare

(Clare) Lord, please bring the souls that need to hear this, to this video… Amen.

Well, this soul has been struggling for a very long time, because he has sought comfort in women. When one relationship doesn’t turn out, he gets another and another and another. The Lord has chosen a woman for him, who lives very far away, but there are doctrinal issues between them that need to be resolved so they can be equally yoked.

It is a fearful thing to fall into the hands of the living God. When we refuse to listen to Him dearest, he taps us on the shoulder. If we keep going the same way, He allows us to trip and fall flat on our face…

I think your job situation was for that. His salary was withheld for political reasons. But if we still refuse to listen to the Holy Spirit, we are hit by a semi-truck. After that, flat on our backs, we have plenty of time to listen and we begin to take Him seriously, we learn the fear of God. We stop closing our ears to His voice. We really listen and finally, change directions. My brother you are at that place right now.

Ezekiel spent this day in deep intercession and the Lord warned him that something very serious is about to take place in the life of this brother. He said…

(Jesus) “You can close your ears to Me now, but when it happens, you will remember that good people who love you tried to warn you.”

(Clare) The woman chosen by God for you, prays for you continuously. She believes in you and in God’s promises about the holy life you will someday live, and about all the little ones you will help and save. We are for you, dear man, and we don’t want this to happen, but the Lord loves you enough to stop you dead in your tracks and get your attention.

Also you have friends in your life who you sense are not good for you. You were warned that they had bad will towards you and are still a very great danger to you.

The belief that you have that a Christian cannot be cursed, well, John Ramirez, the famous Satanic high priest whom Satan visited every night and who gave his life to the Lord, used to curse Christians and would do it for free – he hated them so much, but he also made a lot of money doing that. There was only one Christian woman whom God protected and he could not curse her with any affect, even Satan told him, you can’t curse her.

But what I want you to understand Beloved, is that Satanists get together Saturday night, on full moons and on the 23 of every month, to assign demons of lust, greed, anger, fornication, scorn and contempt, Religious Pharisee spirits, blinding spirits, obtuse spirits, lying spirits etc., etc. They send these demons out on assignment to influence the thinking of a soul who has been targeted, perhaps by a jealous woman, who went to a witch doctor.

If that soul is leading a sin free life, they try to corrupt them by enticing them with lies. “It’s okay, you love each other, you can have sex with her, God will forgive you.” If that soul has a destiny dear to God they try to steer them away from it. If the soul is not very holy and strong and gives in to fornication, it is very easy for him to fall and loose what could have been the dearest thing in his life.

God is love, and because He loves you, He will go to extreme measures to keep you from going to Hell. God is Holy, life is Holy, Marriage is Holy, the Fear of God is the beginning of wisdom. Please take a look at what you are doing in God’s mirror.

Is He saying… “Well done My faithful servant, come enter into your master’s joy?” or has He been trying to get your attention… “Son you are going the wrong way.” Truly it is a fearful thing to fall into the hands of the living God.

We all care very much for you, please, please take this letter to heart.

Ihr tretet jetzt in die 7-jährige Trübsalszeit ein & Vision der Entrückung – You’re now entering the 7-year Tribulation & Vision of the Rapture

BOTSCHAFT / MESSAGE 876
<= 875                                                                                             877 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2021-07-21 - 7 Jahre Trubsal-Alien Agenda-Entruckung der Braut des Herrn-Liebesbrief von Mutter Maria 2021-07-21 - Seven year Tribulation-Alien Agenda-Rapture of the Lords Bride-Love Letter from Mother Mary
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gottes Urteil & Ernte
=> Entrückung wird für Alle sichtbar sein
=> Mehr zur Entrückung
=> Täuschungen, Antichrist & Friedensr.
=> Ihr ehrt Mich mit euren Lippen
=> Der Mann des Verderbens
=> Wer ist der Antichrist
=> Entrückung M. Braut & Friedensreich
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Invasion der Dämonen Aliens
=> Mehr zur Alien-Agenda
=> Instruktionen für die Trübsalszeit
=> Reinigung der Erde & Friedensreich
Related Messages…
=> God’s Judgment & Harvest
=> Rapture will be visible for everyone
=> More reg. the Rapture
=> Deceptions, Antichrist & Millennium
=> You honor Me with your Lips
=> The Man of Perdition
=> Who is Antichrist
=> Rapture of My Bride & Millennium
=> The coming Hell on Earth
=> Invasion of Demon Aliens
=> More reg. the Alien Agenda
=> Instructions for the Tribulation
=> Cleansing of Earth & Reign of Peace

flagge de  Ihr tretet jetzt in die 7-jährige Trübsalszeit ein & Vision der Entrückung

Ihr tretet jetzt in die 7-jährige Trübsalszeit ein & Vision der Entrückung

21. Juli 2021 – Ezekiels Vision & Botschaft von Mutter Maria

(Clare) Frieden und Gnade für euch, liebe Herzbewohner. Ich möchte mit euch allen die Vision von Vater Ezekiel teilen. Er begann… Es brauen sich Sturmwolken über einer Strasse in der Stadt zusammen. Ein Bettler stand an der Ecke und überall liefen Menschen hin und her. Dann, ganz plötzlich, wurde er mit Licht verwandelt und hochgehoben, der Bettler wurde entrückt. Alle waren in Panik und wussten nicht, was sie tun sollten. Die Leute rannten in alle Richtungen und schrien. Ein paar Minuten später wurden ein paar Andere mitgenommen, der Rest blieb zurück. Der Feind wird die Lüge verbreiten, dass Jene, die entfernt wurden, nicht bereit waren für den nächsten Evolutionsschritt des Menschen, und der Erdgeist Gaia habe sie eliminiert.” Und das war das Ende seiner Vision.

Mutter Maria begann zu sprechen… “Was jetzt vor sich geht, ist in jeder Hinsicht tragisch. Ihr tretet in die Trübsalszeit ein. Auch jetzt, während wir sprechen, schreiten die Dinge voran, die die nächsten sieben Jahre dieser Welt bestimmen werden. In der Tat sind die Plejadier Dämonen der schlimmsten Sorte. Viele werden auf diese Täuschung hereinfallen, weil sie Wissenschaft, Logik und die Denkweise des Menschen anbeten. Es wird ihnen nie in den Sinn kommen, das was gelehrt wird, mit dem zu vergleichen, was die Kirche Satans glaubt. Du darfst dich davon nicht aufhalten lassen, Clare. Du musst es deutlich machen, dass dies NICHT das tausendjährige Friedensreich Christi ist. Dies ist die Herrschaft des Antichristen und der Verkörperung Satans.

“Es fehlt der Glaube in Aktion. Der Glaube ist das, was Andere befähigt, die Wahrheit zu glauben, wie sie in der Bibel offenbart wurde, aber weil die Männer und Frauen im Leib Christi so sehr an Programme, Finanzierung, Showtime und beweisbare Statistiken verkauft sind, hat das, was man sieht und hört, Vorrang vor dem Glauben. Dann verdunkelt sich der Glaube zugunsten von Programmen und Techniken zur Manipulation der Menschen, damit sie alle möglichen Aktivitäten unterstützen, die vom Feind inspiriert werden, nicht von unserem süssen Heiligen Geist.

“Es ist alles wie immer. Es wird bald eine scharfe Trennung geben zwischen Jenen, die für die Belohnungen dieser Erde leben und Jenen, die nur für die Herrlichkeit Gottes leben. Die Herrlichkeit wird an dem Bettler gesehen, der als Erster in den Himmel genommen wird, aber Jene, die als Nächstes kommen, leben nicht das Leben oder stärken das, was übrig bleibt. Dieses Muster wiederholt sich immer und immer wieder überall auf der Welt.

“Es kommt ein Punkt des Aufbruchs, an dem die Menschen auf der Erde nicht mehr an das Übernatürliche glauben. Ja, es wird eine Erneuerung kommen, aber Viele werden abfallen. Viele, viele, viele. Sie werden nicht bereit sein, auf den Heiligen Geist zu hören, aber sie werden nur allzu bereit sein, auf den unheiligen Geist zu hören, der in Anderen und in der Welt lebendig ist.

“Es wird in dieser Hinsicht eine scharfe Trennung geben zwischen Jenen, die an die Wissenschaft und an Dämonen-Aliens glauben und Jenen, die an die Bibel glauben. Das ist, wo die Geschichte ins Spiel kommt, dass die Entrückung Jene entfernt hat, die nicht für das neue Zeitalter bereit waren.”

(Clare) Oh Mutter, wenn der Herr diese Dämonen nicht tausend Jahre lang einsperren würde, wenn dies nicht so wäre, würde Niemand glauben.

(Mutter Maria) “Genau darum geht es bei der Symbolik, wo der Leib Christi vom Haupt entfernt wird.”

(Clare) Hier spricht sie davon, dass Ezekiel den Kopf von Jesus hoch oben auf einem Pfahl sah, der Leib war abgerissen worden. Aber wie passen die Chinesen in all dies hinein?

(Mutter Maria) “Sie werden benutzt und besitzen bereits die vielen Regeln des Antichristen. Das goldene Zeitalter. Ihre Richtlinien stimmen mit Satans überein. Der Sturm kommt, Clare, der Sturm kommt. Halte dich in allen Lebenslagen an den Herrn, Er wird dich beschützen. Bete für die Unerlösten.”

(Clare) Und das war das Ende der Botschaft. Unsere Gebete sind in dieser kritischen Zeit so wichtig, liebe Herzbewohner. Lasst uns in einer betenden Haltung bleiben. Gott segne und beschütze euch Alle.^

flagge en  You’re now entering the 7-year Tribulation & Vision of the Rapture

You’re now entering the 7-year Tribulation & Vision of the Rapture

July 21st, 2021 – Ezekiel’s Vision & Message from Mother Mary

(Clare) Peace and grace to you, dear Heartdwellers. I would like to share with all of you, Father Ezekiel’s vision. He began… There were storm clouds brewing over a city street. A beggar was on the corner and people were walking around everywhere, going to and fro. Then, all of a sudden, he was being transformed with light and lifted up, the beggar was being raptured. Everyone was panicking and didn’t know what to do. People were running every which way and screaming. A few minutes later, a very few others were taken, the rest were left behind. The enemy will spread the lie that those who were taken were not ready for man’s next step in evolution, and the earth spirit Gaia purged them. And that was the end of his vision.

Mother Mary began speaking… “What is going on now is tragic in every sense. You are entering the tribulation. Even now as we speak, things are moving forward that will determine the next seven years of this world. Indeed, the Pleiadeans are of the worst kind of demons. Many will fall for this deception because they worship science, logic and the structure of man’s thinking. It will never occur to them to compare what is being taught to what the Church of Satan believes. You must not let that stop you, Clare. You need to make it plain that this is NOT the millennial reign of Christ. This is the reign of the antichrist and the embodiment of Satan.

“Faith is missing in action. Faith is what enables others to believe the truth as it is revealed in the Bible, but because men and women in the Body of Christ are so sold into programs, financing, showtime, provable statistics, what is seen and what is heard takes precedence over faith. Then the faith dims in favor of programs and techniques for manipulating people into giving support to all kinds of activities inspired by the enemy, not by Our Sweet Holy Spirit.

“It’s business as usual, show business. There is about to be a sharp divide between those who live for the rewards of this earth and those who only live for the glory of God. The glory is seen on the beggar taken first to Heaven, but those who come next are not living the life or strengthening what remains. This pattern is repeated over and over again all over the world.

“There comes a point of departure, where those of the earth no longer believe the supernatural. Yes, there is reform coming, but many will fall away. Many, many, many. They will not be willing to listen to the Holy Spirit, but they will be all too ready to listen to the unholy spirit animated in others and the world.

“There will be a sharp division in this regard, those who believe in Science and Demon Aliens, and those who believe in the Bible. That is where the narrative comes in, that the Rapture removed those who were not fit for the new age.”

(Clare) Oh Mother, if not for the Lord locking up these demons for a thousand years, if it weren’t for that, no one would believe.

(Mother Mary) “This is what the symbolism of the body of Christ being removed from the head is all about.”

(Clare) What she is talking about here is Ezekiel saw the head of Jesus up high on a pole, the body had been ripped off. But how do the Chinese fit in to all of this?

(Mother Mary) “They are being used and already possess the many rules of the antichrist. The golden age. Their guidelines are parallel to Satan’s. The Storm is coming, Clare, the Storm is coming. Cling to the Lord in all circumstances, He will protect you. Pray for the unsaved.”

(Clare) And that was the end of Our Lady’s message. Our prayers are so needed at this critical time, dear Heartdwellers. Let us stay in a posture of prayer and supplication. God bless you and keep you all.

Ist Jesus ein Alien von einem anderen Planeten? Die kommende grosse Täuschung – Is Jesus an Alien from another Planet? The coming great Deception

BOTSCHAFT / MESSAGE 875
<= 874                                                                                             876 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
=> VIDEO  => PDF  => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
=> VIDEO   => PDF  => AUDIO… => VIDEO   => PDF  => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Mehr zur Alien Agenda
=> Mehr zum Antichristen
=> Warnungen von Jesus an Menschheit
=> Mehr zum Thema ‘Entrückung’
=> Instruktionen für Zurückgelassene
=> Reinigung der Erde & Millennium
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Das kommende Friedensreich Christi
=> Die Brautbeziehung erklärt
=> Lehrgang zum New Age
=> Wie prüfe ich die Geister?
=> Antworten Gottes zu Sex & Ehe
Related Messages…
=> More regarding the Alien Agenda
=> More regarding the Antichrist
=> Warnings from Jesus to Humanity
=> More on the Topic ‘Rapture’
=> Instructions for the Left Behind
=> Cleansing of the Earth & Millennium
=> Purification of Earth & Humanity
=> Christ’s Coming Reign of Peace
=> The Bridal Relationship explained
=> Teaching reg. New Age
=> How do I discern the Spirits?
=> God’s Answers reg. Sex & Marriage

LIED ZURUECK GELASSEN IM ATOMKRIEG Ausschnitte vor und nach der Entrueckung-SONG LEFT BEHIND IN NUCLEAR WAR-Sequences before and after the Rapture

SONG…
=> VIDEO 1   => VIDEO 2  => TEXT & AUDIO

flagge de  Ist Jesus ein Alien von einem anderen Planeten?

Ist Jesus ein Alien von einem anderen Planeten? Die kommende Täuschung

Teil 1 von 3

18. Juli 2021 – Worte von Jesus & Schwester Clare

Hinweis von jesus-comes.com… Liebe Brüder und Schwestern – die drei folgenden Botschaften (hier 1 von 3) sind äusserst wichtig. Wer sie nicht vollständig und sehr sorgfältig “konsumiert”, läuft Gefahr, in dem einen oder andern Punkt fehlgeleitet zu werden. Genau dies soll mit dem ganzen Theater auch erreicht werden – Verwirrung, Spaltung, Unglaube oder – noch besser – Aberglaube. “Wachet und betet…” – sind wir ausdrücklich gewarnt worden.

(Clare) Bitte hilf uns, die Zeiten zu verstehen, in denen wir leben und Dir treu zu bleiben, aber auch für Andere zu sorgen, die unseren Glauben als veraltet ansehen könnten, angesichts all der Technologien und des ausserirdischen Wissens, das ans Licht kommt. Hilf uns, immer eine gute Antwort geben zu können und alle Menschen zu Dir zu ziehen… Amen.

Geschätzte Herzbewohner-Familie, diese Botschaft ist ein wenig lang, vergebt mir. Sie wurde in drei Teile aufgeteilt, weil ich Schriftstellen und andere Quellen zitieren musste. Es hat mich eine ganze Menge Zeit gekostet, all dies aufzuarbeiten, aber es ist so enorm wichtig, dass ihr das wunderbare Grosse Erwachen versteht, das in unserem Land und in der ganzen Welt stattfindet und wie sich das auf uns als Christen und unseren Glauben an Jesus bezieht.

Nun, der Herr hat mit mir über das Grosse Erwachen im Jahr 2020 gesprochen. Es gibt viele Kontroversen rund um diese ganze Bewegung und einige der Themen gehen ins New Age über und lehnen Jesus als Messias rundweg ab und sprechen stattdessen von einem universellen kosmischen Bewusstsein. Diese Bewegung neigt dazu, das wahre Christentum und die vertraute Beziehung zu Gott als altmodisch und einengend abzustempeln. Zu viele Regeln, zu viele Vorurteile, usw.

Sie tun dies zugunsten eines mehr kosmischen Modells des Bewusstseins, das verschiedene Ebenen hat… die vierte und fünfte Dimension und das sind alles Begriffe für die geistige Evolution, wie sie sie wahrnehmen und ich werde versuchen, euch das so gut wie möglich zu erklären. Im Grunde sprechen sie also davon, im mystischen Bereich zu agieren, zumindest würde ich es so nennen.

Zum Beispiel würde das Empfangen von Botschaften von Jesus als die fünfte Dimension angesehen werden, ein mystischer Bereich. Alle Christen, die in der Liebe Gottes handeln, handeln aus dem Herzen heraus. Sie sind eine andere Art von Christen, Menschen, die so sehr in Jesus verliebt sind, da Er sich ihnen als reale Person offenbart hat und Alle in eine Braut-Beziehung absoluter Reinheit zieht. Dies ist jedoch eine mystische Vereinigung und das Hohelied Salomos spricht über jene Beziehung. Und es gibt viele Sinnbilder im Hohelied Salomos. Viele Christen bewegen sich in empfangenen Prophezeiungen, Wissen, Erkenntnissen und dadurch geschehen Heilungen und das wäre das Äquivalent zu jenen oberen Dimensionen, der fünften und sogar der sechsten, da sie den Himmel nach Belieben frequentieren.

Die New-Age-Philosophie glaubt, dass diese Dinge bei Christen nicht existieren, aber das hat es seit Jahrtausenden und tut es immer noch. Es gibt sogar eine neue Art von wahren Gottesanbetern in Geist und Wahrheit, die diese Anforderung erfüllen und sogar noch weiter in die Bereiche des Geistes eintreten. Als ich vor vierzig Jahren Teil der New Age Bewegung war, dachte ich, die Nachfolger von Jesus wären Streber und auf eine sehr enge Lebenserfahrung beschränkt, ihr wisst schon, “christliche” Dinge, sicherlich nicht das Mystische. So stolz und ignorant war ich. Nicht, dass das alles aus meinem System raus ist, ich denke nicht, dass der Herr jemals allen Stolz aus mir herausbekommen wird, aber Er arbeitet daran.

Aber es gibt eine beunruhigende “neue” Philosophie, die die Dinge durcheinanderbringt und es wie das tausendjährige Friedensreich aussehen lässt, von dem in der Offenbarung gesprochen wird. Davon sind wir laut den biblischen Prophezeiungen aber noch weit entfernt. Sie wird nach der Entrückung und der Trübsalszeit kommen.

Die allgemeine Auffassung ist, dass die Weltraummenschen, besonders die aus der Konstellation von Orion und den Plejaden, von denen sich einige als Plejadier, andere als Lyraner bezeichnen, nach den Planeten, die sie bewohnen, die tausendjährige Friedensherrschaft einleiten werden, indem sie unserem Planeten technologische Wunder bringen. Dinge wie Medbetten, die alle Krankheiten heilen und fehlende Körperteile reproduzieren können, die Fähigkeit, schmerzhafte Erlebnisse aus unserem Gehirn zu entfernen, Tesla-Energie, freie Energie und fliegende Autos, die nach den an Tesla übermittelten Prinzipien funktionieren. Die Einstellung ist also, dass all diese großartigen Erfindungen das tausendjährige Friedensreich einleiten werden und nicht Christus. Er spielt überhaupt keine Rolle in dem Ganzen.

Es ist also fast so, als wäre das Buch der Offenbarung zweckentfremdet worden. Das ist eine klassische satanische Strategie. Die Wahrheit der Heiligen Schrift mit Lügen zu vermischen, was dazu führt, dass die Menschen über den Ursprung der Dinge verwirrt sind. Sie werden etwas, das satanisch ist, mit etwas Heiligem verwechseln, weil sie die Heilige Schrift nicht kennen. Dann fing Jesus an zu sprechen…

(Jesus) “Oh Geliebte, es ist eine Fallgrube, die auf die Neugierigen und Unwissenden wartet. Dies musst du unbedingt ansprechen.”

(Clare) Jesus, bitte hilf mir, wo soll ich anfangen?

(Jesus) “Seid klug wie die Schlangen und sanft wie die Tauben.” (Matthäus 10:16)

(Clare) Geliebte Familie, wir steuern auf eine äusserst gefährliche Zeit zu. Eine Zeit, in der viele Seelen für immer für Jesus und den Himmel verloren gehen werden, weil sie diese übernatürlichen Technologien mit Gott gleichsetzen werden. Allein der Gedanke daran stürzt Ihn in tiefe Trauer und wir haben versucht, Ihn in diesen Momenten zu trösten und Ihm Gesellschaft zu leisten.

Für Jene von euch, die Mühe haben mit dem, was ich mit euch teile, euch möchte ich die Lehrgänge von Chuck Missler ans Herz legen, die vernünftig und professionell recherchiert sind, da er in streng geheimen Waffenprogrammen arbeitete und direkt mit Ausserirdischen zu tun hatte. Er war ein brillanter Wissenschaftler, der dreissig Jahre lang in streng geheimen Bereichen für das Militär tätig war, bevor er Pastor und christlicher Lehrer wurde. Seine Methoden und Forschungen sind brillant und zuverlässig. Ich kann mir keinen Mann vorstellen, der qualifizierter wäre, euch eine direkte Analyse der wahren Motive und Realitäten dieser Themen zu vermitteln. Er hat eine Menge Lehrgänge auf Amazon und YouTube. Ich bin sicher, dass er jetzt vom Himmel auf uns herunter schaut, als Teil der grossen Wolke.

Diese Verwirrung darüber, wer Gott wirklich ist und wer Jene sind, die diese Technologien erschaffen haben; wie sind sie miteinander verbunden, und wie wird all das zustande kommen und aufgelöst werden? Schauen wir uns die Bibelstellen an, die Jesus uns gegeben hat, um die ganze Wahrheit zu offenbaren. “Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten aufstehen und grosse Zeichen und Wunder tun, sodass sie, wenn es möglich wäre, sogar die Auserwählten täuschen würden.” Dies steht in Matthäus 24:24

Der Herr hat schon früher darüber gesprochen und ich habe es mit euch im Jahr 2015 geteilt, bevor die Entrückung aufgrund unserer Gebete und der Gebete der Australier verzögert wurde, aber Er hat es wieder zur Sprache gebracht. Ihr Lieben, Satan hat eine potenziell tödliche Täuschung für Jene vorbereitet, die den Herrn und die Schriften nicht kennen und deshalb in ihrem Urteilsvermögen eingeschränkt sind. Jesus begann wieder zu sprechen…

(Jesus) “In dieser Welt voller Kriege, Kriegsgerüchte, Erdbeben und Hungersnöte werden für Jene, die unwissend sind oder kein geschärftes Urteilsvermögen haben, die sogenannten “Menschen” einer höheren Bewusstseinsstufe, die auf die Erde kommen, um euch mit fortschrittlichen Technologien zu retten, sehr verführerisch sein. Jene Wesen sind in Wirklichkeit böse, gefallene Engel, die sich als hochentwickelte Geschöpfe ausgeben und sich damit brüsten, Mir ebenbürtig zu sein. Sie werden euch sagen, dass Ich nur ein weiteres höheres Wesen von einem ihrer Planeten und der Plejaden-Konstellation bin. Sie werden euch Frieden, Wohlstand und gute Gesundheit anbieten, wenn ihr ihrem Weg der Erleuchtung folgt und sie werden euch dazu verleiten, ihren Gott der lügenden Zeichen und Wunder, Luzifer, anzubeten. Davor habe Ich euch in diesen Schriften gewarnt…

(2. Thessalonicher 2:1-7) “Was aber das Kommen unseres Herrn Jesus Christus angeht und unsere Vereinigung mit Ihm, so bitten wir euch, dass ihr nicht so schnell wankend werdet in eurem Gemüt und dass ihr euch nicht erschrecken lasst, weder durch eine Weissagung noch durch ein Wort noch durch einen Brief, welche von uns kommen sollen und behaupten, der Tag des Herrn sei schon da. Lasst euch von Niemandem täuschen, denn zuerst muss der Glaubens-Abfall kommen und der Mann der Gesetzlosigkeit offenbart werden, der Sohn des Verderbens. Er ist der Widersacher, der sich über alles erhebt, was Gott heisst oder angebetet wird, sodass er im Tempel Gottes sitzt und vorgibt, Gott zu sein. Erinnert ihr euch nicht, dass ich euch dies sagte, als ich noch bei euch war? Und jetzt wisst ihr, was ihn noch aufhält, bis er offenbart wird zu seiner Zeit. Denn das Geheimnis der Gesetzlosigkeit ist bereits am Werk. Nur muss zuerst Derjenige, der es jetzt zurückhält, entfernt werden.

(Clare) Ok, wer ist also Derjenige, der zurückhält? Wir halten ihn zurück, weil der Heilige Geist in uns und durch uns in unseren Gebeten und korrigierenden Taten wirkt, indem Er die Arbeiter der Ungerechtigkeit, die korrupten Gesetzgeber, die Richter, Kinderhändler, Mörder, Banden und Drogenkartelle strafrechtlich verfolgt und hinrichtet. Das Einmischen des Heiligen Geistes durch uns wird aufhören, wenn wir entrückt werden. Dann wird der Gesetzlose offenbart werden… (2. Thessalonicher 2:8)

Teil 2 & 3 von 3

19. Juli 2021 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

Jesus begann… “Jeder wird diese Ausserirdischen begeistert begrüssen aufgrund ihres fortgeschrittenen Intellekts und ihrer Hilfsbereitschaft. Es wird sogar hitzige Diskussionen auslösen unter den Gläubigen, dass sie christusähnlich und heilig seien. Wie werdet ihr sie von Mir unterscheiden können? Wenn sie davon sprechen, Einander zu lieben, zu vergeben, in Frieden und Freiheit zu leben, wenn sie von einem höheren Bewusstsein und geistigen Dimensionen sprechen, wenn sie ihre heilenden Kräfte zeigen und übernatürliche Zeichen und Wunder tun, wenn sie von einer tausendjährigen Friedensherrschaft sprechen, wenn sie von einem Christusbewusstsein sprechen und eine grosse Würde an den Tag legen. Woran werdet ihr erkennen, ob sie wirklich Christen sind, ob sie errettet sind oder ob sie Mich kennen?

“Wenn sie euch sagen, dass Ich von ihrem Planeten gekommen bin, um die Erde auf ein grosses Erwachen vorzubereiten, wie werdet ihr wissen, ob das wahr ist? Was ist, wenn sie euch sagen, dass Luzifer Mein Bruder sei und genau dieselben Kräfte habe? Werden ihre übernatürlichen Wunder nicht überzeugen, dass es vielleicht doch wahr ist? Es ist die gleiche alte New-Age-Lehre, eingewickelt in eine Hülle von übernatürlichen Ereignissen und Zeichen.

“Meine Leute… Lasst euch nicht von Jenen in die Irre führen, die Licht, Liebe, Heilung und Gleichheit predigen, aber das gutheissen, was ihr WISST, dass es Sünde ist. Ihr seid Alle darauf vorbereitet worden, schwule und lesbische Ehen zu akzeptieren, sogar bis zu dem Punkt, dass ihr denkt, dass es in Ordnung sei, wenn ihr euer Geschlecht ändert und sogar euren Kindern erlaubt, ihr Geschlecht bereits in der Grundschule zu ändern. Wie pervers müssen die Dinge noch werden, bevor ihr aufwacht und die grosse Täuschung erkennt die direkt vor euren Augen ausgearbeitet wird?

“Viele Wissenschaftler sind verwirrt, was genau die Alien-Agenda ist. Diese Männer und Frauen kennen die Schriften nicht, also bleiben sie im Dunkeln und fragen sich, ob sie tatsächlich böse oder gut sind. Wie könnte Jemand, der ein medizinisches Bett für die Kranken erschaffen hat, eine schlechte Person sein? Wie könnte Jemand, der die Pläne für freie Energie und einfache fliegende Autos für jedermann bereitstellt, schlecht sein? Das sind wahr gewordene Träume für die Menschheit und dies ist genau, wie Satan es geplant hat. Die Meisten werden so begeistert sein, dass sie eifrig alles annehmen und sogar unterschreiben werden, was man ihnen vorsetzt, besonders wenn man ihnen Heilung und eine längere Lebenszeit verspricht.

“‘Aber sie teilen all diese wunderbaren Erfindungen mit uns – sie können nicht böse sein, sonst hätten sie uns schon längst vernichtet.’ Das sind Einige der Dilemmas, in denen sich die Wissenschaftler und die Gesellschaft befinden. Diese Dinge, die von Satan enthüllt werden, sind ein Trojanisches Pferd. Diese erstaunlichen, übernatürlichen und wissenschaftlichen Erkenntnisse sind ein trojanisches Pferd, um euch in den Glauben an eine falsche Spiritualität zu locken, die euch in die Dunkelheit und Verzweiflung führen wird.

“Dies ist eine komplexe Frage, aber ihr findet eine einfache Antwort in Jesaja 14. Sie ist an Satan oder Luzifer gerichtet, der als Teil der höchsten Ordnung der Engel angesehen wurde und die Anbetung für Meinen Vater führte, bis er eifersüchtig wurde und in Ungnade fiel…

“Wie bist du vom Himmel gefallen, du schöner Morgenstern! Wie wurdest du auf den Boden geschleudert, du Zerstörer der Völker! Du aber dachtest in deinem Herzen… “Ich will in den Himmel steigen und meinen Thron über die Sterne Gottes erhöhen, ich will mich setzen auf den Berg der Versammlung im fernsten Norden. Ich werde über die hohen Wolken aufsteigen und gleich sein dem Allerhöchsten.” (Jesaja 14:12-14)

“Seine Absicht hat sich nie geändert. Er will immer noch, dass Meine Geschöpfe ihn anbeten, anstelle des einen wahren und lebendigen Gottes. Deshalb hat er eine Generation vorbereitet, in welcher er plant, die ganze Menschheit zu verführen und zukünftige Generationen dazu zu bringen, ihn anzubeten.

“Er kann Meine Geschöpfe nicht töten und trotzdem angebetet werden, also ist sein Plan, die Menschheit zu täuschen, damit sie glaubt, er sei Gott und dadurch lässt er sich von der ganzen Welt anbeten. Er hat eine Technologie entwickelt, um euch zu verführen und zu beeindrucken und euch dazu zu bringen, ihn anzubeten, um so seinen Plan zu verwirklichen, auf den Thron Gottes auf dem Berg der Versammlung aufzusteigen.”

Das ist das Ende von Teil 2 und nun zu Teil 3

20. Juli 2021 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Jesus) “Meine Leute, was von guten Menschen gelehrt wird, die angeblich erleuchtet sind und Zugang zu streng geheimen Dokumenten haben, ist der Triumph des Lichts über die Finsternis, das Ende der Kriege, des Hungers und der Krankheiten, Liebe, Freude, Frieden, Gleichheit, ein neues goldenes Zeitalter, in dem Jeder hat, was er braucht und in dem der Friede auf der Erde regiert. Sie sagen, dass diese Revolution das tausendjährige Friedensreich sei, von dem in der Offenbarung gesprochen wird.

“Ich habe euch gewarnt, dass dies kommen würde. In 1. Thessalonicher 5, beginnend mit Vers 1, heisst es… Was aber die Zeiten und Jahreszeiten betrifft, Brüder, so ist es nicht nötig, euch darüber zu schreiben. Denn ihr wisst genau, dass der Tag des Herrn kommt wie ein Dieb in der Nacht. Während die Menschen sagen… ‘Frieden und Sicherheit’ – wird die plötzliche Zerstörung über sie kommen, wie die Wehen eine schwangere Frau überraschen und sie werden nicht entkommen.

“Warum wird das geschehen? Es wird geschehen, weil Er, der zurückhält, entfernt wird und ganz plötzlich hat Satan die freie Herrschaft über die Erde.

“Ich sage euch… Das tausendjährige Friedensreich gibt es wirklich, aber Es wird nicht beginnen, bevor Ich die Erde mit Feuer von all ihren Missetaten gereinigt und alle Dämonen und gefallenen Engel versammelt und eingesperrt habe, damit sie die Menschen auf der Erde nicht mehr in die Irre führen können. Ich habe dies in der Heiligen Schrift geschrieben, um euch einen Wegweiser für die Ereignisse zu geben, die jetzt auf euch zukommen.

“Nachdem das vollbracht ist, könnt ihr euch darauf freuen, dass Ich mit Meinen Heiligen und Engeln auf die Erde komme, um tausend Jahre lang zu regieren. Aber bis das in seiner Gesamtheit vollbracht ist, seid ihr noch nicht durch das Feuer gegangen. Bereitet euch vor, Geliebte, bereitet eure Herzen auf diese Zeit vor, die wie ein Dieb in der Nacht kommen und der Erde alle Freude rauben wird.

“Diese Dinge, die Ich dem Apostel Johannes diktiert habe und die im Buch der Offenbarung geschrieben stehen, müssen sich erfüllen. Ich habe diese Worte über zwei Jahrtausende hinweg erhalten und beschützt, damit ihr wissen würdet, was vor sich geht. Lasst euch von Meinem Geist leiten und nicht vom Geist dieser Welt, nicht von den sich verkleidenden Dämonen und gefallenen Engeln, die die Fähigkeit haben, die Materie auf eine höchst erstaunliche Weise zu manipulieren. Lasst euch nicht von diesen falschen Zeichen und lügenden Wundern täuschen.

“Wenn ihr glaubt, dass diese Botschaft von Clare stammt, irrt ihr euch. Geht und lest die Glaubensgrundsätze der Kirche Satans nach und ihr werdet feststellen, dass sie perfekt dem weltlichen Humanismus entsprechen, den Satan mit einer humanitären Verpackung beschönigt und ihn als gut, besser und sogar als beste Lebensweise bezeichnete. Und hier ist eine Kostprobe dessen, was diese ETs predigen…

“Die Wesen von den Plejaden schufen und setzten den Menschen auf die Erde. Sie pflanzten den menschlichen Samen auf die Erde. Das steht im direkten Gegensatz zum 1. Buch Mose, richtig? Nun, das sind sie wieder… Im Gegensatz zu der von der Elite getriebenen Gier auf Erden waren diese Ausserirdischen vom Humanismus inspiriert, zum höheren Wohl für Alle, Liebe, Frieden und Weisheit. Sie hatten keine Schreine oder Tempel, ausser die Natur selbst. Ihr wahrer Glaube lag nicht in Glaubensbekenntnissen, sondern in einer sozialen und ökologischen Verantwortung. Sie sind nur an unserer Absicht und am Weg unseres Herzens interessiert. Und sie wählten den Weg der Lebensqualität und der spirituellen Erneuerung für Alle.

“Klingt gut, nicht wahr? Ja, es ist ein grossartiger Drink voller Quellwasser für die dehydrierten Menschen, die von der Korruption, der Gewalt und den Kriegen die Nase voll haben und überhaupt – sie sind so talentiert und erfolgreich – also werden wir auch diesen Frieden haben, wenn wir ihrer Lebensweise folgen.

“LASST EUCH NICHT TÄUSCHEN. Obwohl Satan auf der Erde die Menschen davon überzeugt hat, dass Christen schlecht sind, ja sogar Terroristen – und dass die Bibel eine harte, einengende Lebensweise ist, die grundlegende menschliche Bedürfnisse und Wünsche und alles Gute verweigert – und wenn auch das Bildungssystem die Menschen seit siebzig Jahren konditioniert hat – ihr kennt Mich und wisst es besser. Aber ihr, Brüder, seid nicht in der Finsternis, so dass dieser Tag euch wie ein Dieb überraschen würde. Denn ihr seid alles Söhne des Lichts und Söhne des Tages – wir gehören nicht zur Nacht oder zur Finsternis. (1. Thessalonicher 5)

“Und das ist es, wo Satan so gerissen ist. Er behauptet, die Menschheit aus der Finsternis ins Licht zu führen, denn Satan vermischt Wahrheit und Lüge. Er nimmt Dinge aus der Heiligen Schrift und vermischt sie mit seinen Lügen.

“Also, zum Schluss, meine Lieben, der Feind kommt mit Zeichen und Wundern, um sogar die Auserwählten zu verführen, wenn es möglich wäre (Matthäus 24:24). Die Menschen werden überlistet, indem sie denken, dass Gott gekommen ist, um sie mit der Wahrheit zu retten, die durch religiöse Fabeln und zusammengebastelte Geschichten vor uns verborgen worden sei.

“Das Entscheidende ist… Ihr werdet sie an ihren Früchten erkennen. Wenn irgendetwas gelehrt oder propagiert wird, das dem widerspricht, was Ich euch in der Heiligen Schrift gelehrt habe, werdet ihr mit Sicherheit wissen, dass es nicht von Mir sein kann. Das ist eure Antwort. Steht fest, steht fest Geliebte, steht fest in der Wahrheit und warnt die Welt vor dem, was noch kommen wird. Setzt euch für die Wahrheit ein und lasst nicht zu, dass Andere in diese dunkle Grube voller Lügen hineingesaugt werden. Betet für sie.”

flagge en  Is Jesus an Alien from another Planet?

Is Jesus an Alien from another Planet? The coming Deception

Part 1 of 3

July 18, 2021 – Words from Jesus & Sister Clare

Note from jesus-comes.com… Dear brothers and sisters – the three following messages (here 1 of 3) are extremely important. Those who do not “consume” them completely and very thoroughly, run the risk of being misguided in one or the other point. This is exactly what the whole theater is intended to achieve – confusion, division, unbelief or – even better – superstition. “Watch and pray…” – we have been explicitly warned. Is Jesus an Alien from another Planet 1 of 3

(Clare) Please help us to understand the times we are living in, and to remain faithful to You, but also to care for others who might see our faith as outdated, considering all the technology and extra-terrestrial knowledge that is coming to light. Help us always to give a good answer and draw all men to You. Amen.

My precious heartdwelling family, this message is a little long, forgive me. It has been divided into three parts, because I needed to quote Scripture and other sources. It has taken me quite a while to put this together, but it is so so vitally important for you to understand the beautiful Great Awakening that is taking place in our country, in our nation and in the world as a whole, and how that relates to our faith in Jesus, as Christians.

So, the Lord has been speaking to me about the Great Awakening of 2020. There are many controversies surrounding this whole movement, and some of the issues cross over into the New Age and outright reject the Messiahship of Jesus, instead talking about a universal cosmic consciousness. The tendency is to consider true Christianity and intimacy with God old fashioned and confining, too many rules, too much prejudice, etc. etc.

They do this in favor of a more cosmic model of consciousness that has different levels: the fourth and the fifth realm, and these are all terms for spiritual evolution as they perceive it, and I will try and explain that to you as best I can. So, basically, they are talking about operating in the mystical realm, at least that is what I would call it.

For instance, receiving messages from Jesus would be considered the fifth realm, a mystical realm. All Christians who operate in the Love of God, operate from the heart. They are a different breed of Christian, people who are so in love with the person of Jesus as He has revealed Himself to them, drawing each into a Bridal relationship of utter purity. Many Christians move in prophecy, words of knowledge and healing, and that would be the equivalent to those upper dimensions, the fifth, and even the sixth, as they frequent Heaven at will.

The New Age philosophy seems to believe that this kind of thing does not exist in Christians, but it has for millennia and still does, there is even a new breed of true worshippers of God in Spirit and Truth that fill that requirement and go even further in the realms of the Spirit. When I was in the New Age, forty years ago, I thought Jesus’ people were nerds and limited to a very narrow life experience, you know, ‘Christian-y’ things, certainly not the mystical. And that is how proud and ignorant I was. Not that that is all out of my system, I do not think the Lord will ever get all the pride out of me, but He is working on it.

But there is a troubling ‘new’ philosophy that mixes things up, making it look like the thousand-year reign that is spoken of in Revelation. We are still a way off from that, however, according to Biblical prophecy. It will come after the Rapture and tribulation.

The overall take is that the space people, especially those from the constellation of Orion and Pleiades, some of which call themselves Pleiadean, others Lyrans, for the planets that they inhabit, are going to usher in the thousand year reign of peace by giving technological wonders to our planet. Things like med beds to cure all diseases and reproduce missing body parts, the ability to remove painful experiences from our brain, Tesla energy, free energy and flying cars that operate on principles given to Tesla. So the attitude is that all these great inventions are going to usher in the thousand years of peace, and not Christ; He is not even part of the equation.

So, it is almost like the book of Revelation has been somewhat co-opted; this is classic Satanic strategy to mix the truth of Scriptures with lies, which causes people to be confused as to the origins of things. They will mistake something that is Satanic for something that is holy, because they do not know the Scriptures. Jesus began to speak…

(Jesus) “Ah Beloved, it is the pitfall trap awaiting the curious and undiscerning. This is a must for you to address.”

(Clare) Jesus, please help me, where do I start?

(Jesus) “Be wise as serpents and gentle as doves.” (Matthew 10:16)

(Clare) Beloved family, we are heading into an extremely dangerous time; a time when many souls will be lost forever for Jesus and Heaven, because they will consider these supernatural technologies equal to God. The very thought of it throws Him into deep sorrow, and we have been trying to console Him and keep Him company during those moments.

And here, for those who take exception to what I am sharing with you, I want to recommend Chuck Missler’s teachings, which are sound and professionally researched as he worked in top secret weapons programs and dealt with aliens one on one. He was a brilliant scientist who worked in top-secret fields for the military for thirty years before becoming a pastor and Christian teacher. His methodologies and research are brilliant and rock solid. I can think of no man more qualified to give you a straight up analysis of the true motives and realities of these subjects. He has lots of teachings on Amazon and YouTube. I am sure he is looking down on us right now from Heaven as part of the Great Cloud.

This confusion over who God really is, and who those that created these technologies are; how do they relate to one another, and how is this going to come about and be resolved? Let us look at the Scriptures Jesus gave us to reveal all truth. “For false Christs and false prophets will appear and perform great signs and wonders that would deceive even the elect, if that were possible.” That is Matthew 24:24

The Lord has talked about this before, and I have shared it with you back in 2015 before the Rapture was delayed because of our prayers and the prayers of the Australians, but He has brought it up again. Dear ones, Satan has prepared a potentially fatal deception for those who do not know the Lord and the Scriptures, and therefore are limited in their discernment. Jesus began to speak again…

(Jesus) “In this world of wars, rumors of wars, earthquakes and famines, so called “people” of a higher level of consciousness coming to earth to save you with advanced technologies will be very seductive to those who lack discernment. They are, in fact, wicked fallen angels masquerading as highly developed beings, boasting about being equal to Me. They will tell you that I am just another superior being from one of their planets and the Pleiades constellation. They will offer you peace, prosperity and good health if you follow their way of enlightenment and lead you to worship their god of lying signs and wonders, Lucifer. I have warned about this you in these Scriptures…

(2 Thessalonians 2:1-7) “As to the coming of our Lord Jesus Christ and our gathering together to Him, we ask you, brothers, not to become easily unsettled in mind or troubled, either by spirit or by word or by letter, as if from us, as if the day of the Lord has come. Let no one deceive you in any way, because the falling away is to come first, and the man of lawlessness is to be revealed, the son of destruction, who opposes and exalts himself above all that is called God or that is worshipped, so that he sits as God in the temple of God, showing himself as God. Do you not remember that I told you this while I was still with you? And now you know what restrains, for him to be revealed in his time. For the secret of lawlessness is already at work – only until He – who now restrains – is removed.”

(Clare) Ok, so who is the restrainer? We are restraining him because the Holy Spirit lives in us and is working through us in our prayers and rectifying deeds, prosecuting and executing the workers of iniquity, corrupt law makers, judges, child traffickers, murderers, gangs and drug cartels. All of the interference of the Holy Spirit through us will stop when we are removed in the Rapture. “And then the lawless one shall be revealed…” (2 Thessalonians 2:8)

Part 2 & 3 of 3

July 19, 2021 – Words from Jesus thru Sister Clare

Jesus began… “Everyone will be hailing these extra-terrestrials for their advanced intellect and helpfulness. There will be heated arguments even among believers that they are Christ-like and holy. How will you tell them apart from Me? When they talk about loving one another, forgiving, walking in peace and freedom: when they talk about higher consciousness and spiritual dimensions: when they display healing powers and supernatural signs and wonders, and when they talk about a thousand-year reign of peace, when they talk about a Christ consciousness and display great dignity. How will you know if they are truly Christians, if they are saved, or if they know Me?

“If they tell you that I came from their planet to prepare the Earth for a great awakening, how will you know if that is true? What if they tell you that My brother is Lucifer and has the very same powers? Won’t the witnessing of their supernatural wonders convince you that it might be true after all? It is the same old New Age doctrine wrapped in a covering of supernatural events and signs.

“My people… Do not be misled by those who are preaching light, love, healing and equality, but endorsing what you KNOW to be sin. You have all been prepared to accept gay and lesbian marriages, even to the point of thinking that changing your gender, even allowing your children to change their gender in grade school is ok. How perverse must things get before you wake up to the great deception being worked right in front of your very eyes?

“Many Scientists are perplexed as to what exactly the alien agenda is. These men and women do not know the Scriptures, so they are left in the dark, wondering if they are indeed evil or good. How could anyone who created a med bed for the sick be a bad person? How could anyone who provided the plans for free energy, and simple flying cars for everyone, be bad?? These are dreams come true for mankind, and that is exactly how Satan has planned it. Most will be so wowed that they will eagerly embrace, and even sign, anything fed to them, especially if they are promised healing and extended lifetimes.

“‘But they are sharing all these wonderful inventions – they could not be bad, or they would have destroyed us by now.’ These are some of the dilemmas scientists and society are finding themselves in. These things disclosed by Satan are a Trojan Horse. These amazing, miraculous scientific findings are a Trojan horse to hook you into believing in a false spirituality that will lead you into darkness and despair.

“This is a complex question, yet a simple answer is found in Isaiah 14. It is addressed to Satan, or Lucifer, who was considered to be part of the highest order of angels, leading worship to My Father, until he became jealous and fell from grace…

“How you have fallen from heaven, O Day star, son of the dawn! You have been cut down to the ground, O destroyer of nations. You said in your heart… “I will ascend to the heavens. I will raise my throne above the stars of God. I will sit on the Mount of Assembly, in the far reaches of the North I will ascend above the tops of the clouds; I will make myself like the Highest.” (Isaiah 14:12-14)

“His agenda has never changed. He still wants My creatures to worship him instead of the One True and Living God. So, he has set up a generation in which he plans to seduce all of mankind, leading future generations to worship him.

“He cannot kill My creatures and still receive worship, so his agenda is to fool mankind into believing he is God, and thereby have the whole world worship him. He has set forth technology to seduce and wow you, and draw you into worshipping him, thereby accomplishing his agenda of ascending to the Throne of God on the Mount of Assembly.”

That’s the end of part 2 and now to part 3

July 20, 2021 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Jesus) “My People, what is being taught by good people, supposedly enlightened and with access to top secret documents, is the triumph of light over darkness, the end of wars, famine and disease. Love, joy, peace, equality; a new golden age where everyone has what they need and peace reigns supreme on the earth. They are saying that this revolution will be the thousand years of peace spoken of in Revelation.

“I have warned you that this was coming. In 1 Thessalonians 5, starting at verse 1, it says… “Now as to the times and seasons, brothers, you do not need to be written to. For you are fully aware that the Day of the Lord comes as a thief in the night. While people are saying ‘Peace and safety’, sudden destruction will come upon them, like labor pains on a pregnant woman, and they will not escape.”

“Why will this happen? It will happen because the restrainer will be removed and suddenly Satan will have free reign over the earth.

“May I say to you, the thousand years of peace are real, but it will not begin until I have cleansed the earth of all her iniquities with fire and gathered together every demon and fallen angel, confining them, so they can no longer mislead those on earth. I have written this in the Scriptures to give you a guidepost to the events you are now approaching.

“After that has been accomplished, you can look forward to Me coming to the earth with My Saints and Angels, to reign for a thousand years. But until that is accomplished in its totality, you have not yet passed through the fire. Prepare yourselves, beloved ones, prepare your hearts for this time which will come as a thief in the night and steal all joy from the earth.

“These things I dictated to the Apostle John, written in the book of Revelation, must come to pass. I have preserved and protected these words for two millennia, so that you would know what is going on. Be led by My Spirit, and not by the Spirit of this World, not by masquerading demons and fallen angels that have the capability of manipulating matter in a most stupendous way. Do not be fooled by these false signs and lying wonders.

“If you think this message is from Clare, you are mistaken. Go and look up the tenets of the faith of the Church of Satan and you will find that they perfectly parallel secular humanism which Satan glossed over with a humanitarian wrapping and called it good, better and even best as a way of life. Here is a sample of what these ETs are preaching…

“The beings from the Pleiades created and seeded man on earth. That is in direct contrast to Genesis, right? Now this is them again… In contrast with the elite-driven greed on Earth, these extraterrestrials were inspired by humanism, for the ‘greater good’, love, peace, and wisdom for all. They had no shrines or temples, except nature itself. Real faith was not in creeds, but in a social and environmental responsibility. They are only interested in our intent, and the path of our heart. They chose the path of quality-living and spiritual renewal for all.

“Sounds good, doesn’t it. Yes, it is a great drink of spring water for the dehydrated people fed up with corruption, violence and wars, and after all – they are so accomplished – surely if we follow their way of life, we too will have this peace.

“DO NOT BE FOOLED. Although on Earth Satan has convinced people that Christians are bad, even terrorists, and the Bible is a harsh constricting way of life that denies basic human wants and needs, all the good stuff – and although the educational system has conditioned people for seventy years now – you know Me, and know better. But you, brothers, are not in the darkness so that this day should overtake you like a thief. For you are all sons of the light and sons of the day; we do not belong to the night or to the darkness. (1 Thessalonians 5)

“And this is where Satan is so slippery. They claim to take humanity from darkness to light, because Satan mixes truth and lies together. He takes things from the Scriptures and mixes them with his lies.

“So, in conclusion, dear ones, the enemy is coming with signs and wonders to deceive even the elect, if it were possible (Matthew 24:24) People will be duped into thinking God has come to save them with the truth that has been hidden from us by religious fables and concocted stories.

“The bottom line is, you will know them by their fruits. If anything is taught or promoted that goes against what I have taught you in the Scriptures, you will know as a certainty that they cannot be from Me. That is your answer. Stand firm, stand firm, beloved ones, stand firm in the truth and warn the world of what is yet to come. Stand for the truth and do not allow others to be sucked into this dark pit of lies. Pray for them.”

Simon’s Kreuz erklärt… Ihr segnet euer Nächstes, wenn ihr eure Leiden opfert für sie – Simon’s Cross explained… You bless your Neighbor, when you offer your Sufferings for them

BOTSCHAFT / MESSAGE 874
<= 873                                                                                          875 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

flagge fr flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2016-07-04 Leiden fur Andere-Mitleiden-Aufopferung-Segen fur Mitmenschen-Liebesbrief von Jesus Christus 2016-07-04 Suffering for Others-Sacrifices-Blessing for Neighbor-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Danke für dein Geständnis
=> Heiligung & Brechen des Geistes
=> Reife & Wachstum durch weltl. Chaos
=> Warum lässt Gott Leiden zu?
=> Kinderhandel, Gebet, Obama…
=> Die Bedeutung von Leiden
=> Gnaden verteilt in eurem Namen
=> Letzte Facetten an Meinen Juwelen
=> 4 Feuer der Läuterung
=> Entwicklung, Läuterung, Vervollk.
=> Meditation über Jesu Leiden
=> Euer Designerkreuz von Mir
=> Leiden & Belohnungen
=> Eure grösste Stärke
=> Eure leichten, momentanen Leiden
Related Messages…
=> Thank you for your Admission
=> Sanctification & Crushed in Spirit
=> Maturity & Growth thru worldly Chaos
=> Why does God allow Suffering?
=> Child Trafficking, Prayer, Obama…
=> Graces dispensed on your Behalf
=> Meditation about Jesus’ Suffering
=> Final Facets on My Jewels
=> 4 Fires of Purification
=> Development, Purification, Perfection
=> Your Designer Cross from Me
=> The Meaning of Suffering
=> Suffering & Rewards
=> Your greatest Strength
=> Your lite, momentary Sufferings

flagge de  Simon’s Kreuz erklärt…

Simon’s Kreuz erklärt…
Ihr segnet euer Nächstes, wenn ihr eure Leiden opfert für sie

Rhema vom 18. Juli 2021
Botschaft vom 4. Juli 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Meine Kinder, eure Kreuze sind vielschichtig. Manchmal rufe Ich euch zu, nur das Gewicht eures Kreuzes zu tragen und dann ist es einfacher für euch. Aber zu anderen Zeiten, sehr oft und besonders im Augenblick, tragt ihr mehrere Kreuze. Ihr seid Alle miteinander verbunden als Brüder und Schwestern und der gleiche Heilige Geist fliesst durch euch Alle.”

“Wenn Ich eine Seele sehe, die nicht mehr von ihrem Kummerbett aufstehen kann, nehme Ich ein Teil jenes Leidens und verteile es überall hin, um die Last gleichmässiger zu verteilen. Für euch mag es bloss als kleiner Zusatz erscheinen, aber für die Seele, die gelitten hat, ist es eine Erleichterung, damit ihr nicht alle Hoffnung und Begeisterung für das Leben entzogen wird. Ja, da gibt es Zeiten, wo ihr auch jenen Tränenschleier durchschreiten werdet. Aber es dauert nicht ewig an, sofern ihr Mich habt. Ich finde immer Wege, um euch gerade genug zu befreien, damit ihr wieder aufstehen und weitermachen könnt.”

“Für Seelen in der Welt, die Niemanden haben, der für sie betet, nehme Ich wiederum eine Portion und lasse zu, dass es sich auf Freunde und Verwandte auswirkt, damit das, was für sie bloss eine kleine Unannehmlichkeit ist, für jene Seele alles bedeutet.”

“Dies ist der Grund, warum Ich betone… ‘Liebt einander, wie Ich euch geliebt habe.’ Es ist nur diese Art der Nächstenliebe, die ‘Ja’ sagt zu Lasten anderer Seelen. Dies ist eure Herrlichkeit, diese Liebe, die jegliches Verständnis übersteigt. Dies ist der Höhepunkt eures christlichen Wandels, willig zu sein, für Andere zu leiden, wie Ich für euch und für alle Übeltäter gelitten habe. Was für eine wunderschöne Vision Meiner Nächstenliebe dies ist. Was für ein Wunder dies ist für die Engel von oben und für die Seelen auf der Erde, wenn sie diese Opferliebe sehen und ihre Auswirkungen fühlen.”

“Da gibt es viele Arten von Lasten und Ich möchte, dass ihr sie erkennt. Da gibt es Verzögerungen, die eine enorme zeitliche und mit Kosten verbundene Neuorganisation verursachen. Da gibt es kranke Kinder, kranke Haustiere und Verwandte. Wenn eine Krankheit ausbricht, hat dies Auswirkungen auf verschiedene Ebenen… Die Unannehmlichkeit, sich um die Person zu kümmern, die zusätzliche Last bezüglich Kosten und Zeit. Aber schlimmer als jedes andere Kreuz ist das emotionale Kreuz, wenn ihr zusehen müsst, wie Eines eurer Lieben leidet. Dies ist das schwerste Kreuz, das man haben kann, die Tragödie des Schmerzes und Leides.”

“Ich lasse diese Lasten nicht einfach so zu… Sie sind vor allem eine Ausbildung in Sachen Reife und selbstloser Liebe. Dies ist die Chance, die die Seele braucht, um in das hineinzuwachsen, wofür Ich sie erschaffen habe. Die Welt erzählt euch allerlei Lügen, besonders die Lüge von einem schmerzfreien und glücklichen Leben. So etwas gibt es nicht. Jede Person, ob ihr es seht oder nicht, trägt ein Kreuz. Wenn sie nicht mit Mir zusammen sind und Mich und Mein Wort nicht kennen, sehen sie den Sinn des Leides nicht. Vielmehr nehmen sie es als Strafe wahr.”

“Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Leiden lehrt eine Seele, sich auf das zu fokussieren, was wirklich wichtig ist. Die ganze Frivolität im Leben wird unwichtig, wenn es mit der Gesundheit und dem Glück des Leidenden verglichen wird. Aber in genau dieser Situation liegt das grösste Geschenk, welches ihr geben könnt. Wenn ihr krank seid und leidet, fliesst das Leben aus euch heraus und Ich fange jenes Leben ein und segne Andere damit. Wenn ihr euer Leben Mir übergeben habt ohne Vorbehalt, werdet ihr diese Art von Leiden erleben.”

“Als Ich vom reichlichen Leben sprach, sprach Ich nicht von dem Überfluss in weltlichen Dingen. Ich sprach vom Überfluss Meiner Gegenwart und von der Freude, in Mir zu leben.”

“Schaut, als Ich euch sagte, euch selbst zu leugnen, euer Kreuz auf euch zu nehmen und Mir zu folgen, gab Ich euch das Mandat, eure eigenen, einzigartigen Kreuze zu haben. Es könnte Verleumdung und Verunglimpfung sein oder mangelnde Anerkennung dessen, was ihr tut. Es könnte die Unannehmlichkeit sein, dass das Auto stehen bleibt oder die Ablehnung eines Kredites für ein anderes Auto. Es könnte eine falsche Beschuldigung sein bei der Arbeit oder dass Jemand, der euch wirklich nicht mag, versucht, euren Namen zu beschmutzen. Es könnte ein Nachgeben sein gegenüber einem Familienmitglied betreffend der Frage, wohin man in die Ferien geht oder wohin man einen Familienausflug macht.”

“ALLES, was euch veranlasst, euren Willen aufzugeben für den Willen eines Anderen, kann ein Anlass sein für Leiden, Reife und Nächstenliebe.”

“Abgesehen davon nehme Ich diese Unannehmlichkeit als ein Liebesopfer für eine andere Seele. Ich möchte, dass ihr die Dynamiken dieser Energiefreisetzung versteht. Wenn ihr euch auf einen produktiven Tag freut und ganz plötzlich fühlt ihr euch ausgelaugt und schlaff und Jemand, der nahe bei euch ist, hatte gekämpft und an jenem Tag sagt Jenes zu euch… ‘Ich fühle mich heute so gut, Ich habe endlich ein paar Dinge erledigen können…’ So erlebt ihr Mein Austauschgesetz in Aktion. Ich habe euren Verlust umgetauscht und es jener Person zum Segen werden lassen. Sie war der Empfänger eures Opfers. Dies ist oft erkennbar bei Mann und Frau. Clare, bitte teile hier, was mit dir und Ezekiel geschehen ist.”

(Clare) Oh ja, Herr, es ist ziemlich erstaunlich und wahr. Wie viele Male ich das mit Ezekiel und mir erlebt habe. Dies hat es von einem Zufall in eine wahrnehmbare Tatsache verwandelt.

Ich erinnere mich besonders auf dem Berg, als Ezekiel für ein paar Tage wegging, um den Menschen das Evangelium zu überbringen und zu dienen und ich war allein mit meinem Sohn auf dem Berg. Das Wasser war gefroren, bevor es in die Zisterne fliessen konnte und die Rohre von der Zisterne zum Haus mussten wir jedes Mal unterbrechen und ausblasen, wenn wir Wasser gebraucht hatten. Nun, sie gefroren bis zum Punkt, wo das Wasser nicht mehr hinunter zum Haus floss. Wir mussten Schnee über einem Feuer schmelzen, um Wasser für die Schafe und Pferde zu bekommen. Ich erinnere mich, wie ich mich hinsetzte und weinte, weil es so hart war.

Wie auch immer, als Ezekiel nach Hause kam, erzählte er uns von den bedeutenden Durchbrüchen in Sachen Befreiung und Erlösung Jener, denen Er gedient hatte und dass dies Einer der produktivsten Reisen gewesen sei, die Er jemals erlebt hätte. Mein Sohn und ich haben einander angeschaut und gelacht… Kein Wunder, dass wir diese Woche so gelitten haben!

Aber wo steht das in der Schrift? Paulus sagte in Kolosser 1:24…
“Nun freue ich mich in meinem Leiden, das ich für euch leide, und erstatte an meinem Fleisch, was noch mangelt an Trübsalen in Christo, für seinen Leib, welcher die Gemeinde ist.”

Und in Sirach 2:1-6 heisst es… Mein Kind, wenn du dem Herrn dienst, sei vorbereitet auf die Zeiten, wo du getestet wirst. Sei aufrichtig und entschlossen. Bleib ruhig, wenn Probleme auftauchen. Bleibe beim Herrn, gib Ihn niemals auf und du wirst glücklich sein am Ende deiner Tage. Akzeptiere, was auch immer dir geschieht. Selbst wenn du Demütigung erleidest, sei geduldig. Denn gleichwie Gold im Feuer geläutert wird, so wird der menschliche Charakter im Ofen der Demütigung geprüft. Vertraue dem Herrn und Er wird dir helfen. Gehe geradeaus auf Seinen Wegen und setze deine Hoffnung in Ihn.

(Jesus) “In deiner Situation war es das Leid, die minimalsten Bedürfnisse des Lebens aufrecht zu halten, Wasser für die Tiere. Für Jemand Anderes könnte es eine alte Verletzung sein die auftritt als Arthritis. Für wieder einen Anderen könnte es eine Planänderung sein, das die Fertigstellung eines Projektes verzögert. Für einen Anderen könnte es ein Haus sein, das gereinigt werden sollte, aber die Zeit dafür fehlt. Oder die Unordnung eines Anderen zu ertragen im eigenen Wohnbereich.”

“Während es auf der anderen Seite der Welt Kinder gibt, die fast nur noch Skelette sind und an jenem Tag haben sie ihre erste Mahlzeit seit Wochen bekommen. Eine andere Familie könnte auf der Flucht vor ISIS sein und die Verzögerung eurer Pläne könnten die benötigten Gnaden sein, damit sie ihrer Ermordung entkommen.”

“Seht ihr nicht, Meine Kinder? Es könnte für euch etwas Kleines sein, aber für ein Anderes könnte es Leben bedeuten. Ich sage euch dies, weil Ich möchte, dass ihr fröhliche Geber seid und dass ihr vertraut, dass jede Unannehmlichkeit in eurem Leben einen besonderen Zweck erfüllt. Jedes Kreuz, das gegeben wurde, hat eine wichtige Bedeutung bei der Erlösung von Seelen. Ihr werdet wahrscheinlich nichts wissen davon, bis zu jenem Tag, wo alle Werke offenbart werden, aber ihr könnt Mir vertrauen, dass Ich es aus einem sehr guten Grund zuliess.”

“Dies ist auch, worin unverdientes Leid seine Bedeutung findet. Seelen, die in herzzerreissende und grausame Armut hineingeboren wurden, wo es keine Nahrung gibt und um den Schmerz in ihrem Bauch zu stoppen, essen sie Ton. Kinder, die in zerrüttete, drogenabhängige Familien hineingeboren wurden, in Gebiete, wo nur ein kleiner Teil der Kinder die Verheerungen der Strassenbanden und illegalen Drogen überleben. Ich habe mit euch Allen über diese Dynamik gesprochen, wo eine Seele vor der Geburt eine Entscheidung trifft und dann muss sie damit leben und einen vorzeitigen Tod erleiden. Dies sind Dinge, die erst im Himmel verstanden werden, im Zurückschauen. Aber Ich teile sie jetzt mit euch, in der Hoffnung, dass ihr nicht mutlos werdet ob dem Leid Anderer, denen ihr keinen Trost bringen könnt.”

“Alles hat seinen Zweck, Meine Kinder. Da gibt es einen sehr besonderen Zweck und eine Dynamik für jedes einzelne Ding, das geschieht im Leben jeder einzelnen Person.”

“Aber Ich mache euch auf diese Dinge aufmerksam, um euch zu sagen, dass ihr ‘arbeitet’ wenn ihr diese Opfer mit Gelassenheit und Geduld erträgt. Ihr erfüllt eine Aufgabe, die intensive und sorgfältige Wachsamkeit erfordert. Es ist nicht nur eine Unannehmlichkeit, es ist eine notwendige Arbeit, um das Leid eines Anderen zu lindern.”

“Es ist nicht nur eine Krankheit, es ist ein Werk der Nächstenliebe, welches einem Anderen eine Pause verschafft, damit es seine Hoffnung zurückbekommt und dass es sich aus der jeweiligen Grube erheben und noch einmal zum Leben in Mir zurückkehren kann. Ich hoffe, dass euch dies eine frische und himmlische Perspektive gibt bezüglich eurer Kreuze, dass ihr jubeln könnt darin, wenn Andere ihren Weg finden, da ihr Mir freudig euer Alles geschenkt habt. Dies ist die wahre Bedeutung von ‘leugne dich selbst, nimm dein Kreuz auf dich und folge Mir.’”

“Nun bitte Ich euch um dieses Geschenk, weil ihr in den gefährlichen Zeiten lebt vor Meiner Rückkehr – eine Zeit, wo Böses gut und Gutes bösegenannt wird. Eine Zeit, wo die Dunkelheit, die die Erde bedeckt, so enorm ist, dass nichts mehr einen Sinn ergibt. Eine Zeit, wo Seelen in die abscheulichsten Umstände hineingeboren und aller menschlichen Würde beraubt werden.”

“Ihr seid nicht nur das Licht der Welt, eine Fackel in Meiner Hand, die die Dunkelheit erleuchtet, ihr seid auch die Medizin, die Ich in die Welt sandte, um ihr Heilung, Verständnis und Lösungen zu bringen. Ihr seid Gefässe Meiner Liebe, das mächtigste Heilmittel ist die Liebe. Ich möchte, dass ihr dies erkennt in diesen letzten Stunden vor eurer Entrückung. Ich möchte, dass ihr im Frieden seid inmitten der verschiedenen Prüfungen, in welchen ihr euch befindet. Verschiedene Widersprüche. Dinge, die keinen Sinn ergeben. Bitte, Ich möchte, dass ihr versteht, dass alles Gute, was ihr tut, eines Tages belohnt wird. Und jede Einzelne dieser Prüfungen und Widersprüche eine Bedeutung hat für Mich.”

“Ich segne euch jetzt mit Meiner Geduld und Ausdauer während diesen Prüfungen. Und Ich bitte euch, daran zu denken… Dies ist ein freudiger Anlass – Mir etwas zu geben. Lasst euer Herz nicht verbittert, erschöpft oder niedergeschlagen werden. Wisst, dass all diese Dinge Arbeiten sind, harte Arbeit. Und ihr werdet eure Belohnung im Himmel nicht verlieren.”

flagge en  Simon’s Cross explained…

Simon’s Cross explained…
You bless your Neighbor, when you offer your Sufferings for them

Rhema from July 18, 2021
Message from July 4, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “There are many layers to your crosses, My Children. Sometimes I call you to carry the weight of your cross only and it is easier for you. But other times, many other times – especially now – you are carrying multiple crosses. You are all intertwined as brothers and sisters and the same Holy Spirit flows through you all.”

“When I see a soul that cannot rise from their bed of misery any longer, I take a portion of that suffering and scatter it around to more evenly distribute the burden. To you it may just seem like a little extra, but to the soul that was suffering, it is a reprieve from being completely drained of hope and enthusiasm for life. Yes, there are times when you will pass through that veil of tears, also. But it does not last forever when you have Me. I always find ways to liberate you just enough that you can pick up and carry on.”

“For souls in the world who have no one to pray for them, I again take a portion and allow it to manifest on friends and relatives, so that what is just an inconvenience or a little bit of unpleasantness for them, means the world to such a soul.”

“This is why I stress… ‘Love one another as I have loved you.’ It is only this kind of brotherly love that says ‘yes’ to the burdens of others. This is your glory, this love that passes all understanding; this is the pinnacle of your Christian walk, to be willing to suffer for others as I suffered for you and all transgressors of the law. What a beautiful vision of My brotherly love this is. What a wonder this is to angels above and souls on Earth, when they see this sacrificial love and even feel its effects.”

“There are many kinds of burdens I wish for you to recognize. There are delays that cause a massive reorganizing of times and resources. There are sick children, sick pets and relatives. When sickness strikes, it operates on many different levels… The inconvenience of taking care of them, the extra burden on resources and time. But more than any other cross, is the emotional cross of seeing suffering in your loved one. This is the heaviest cross you can have, the tragedy of pain and suffering.”

“I do not allow these burdens easily. They are above all others, training in maturity and agape love. They are the opportunity the soul needs, to grow into who I created them to be. The world tells you all kinds of lies, especially the lie of the pain-free, happy life. There is no such thing. Each person, whether you see it or not, is carrying a cross. If they are not with Me, knowing Me and My Word, they do not see the purpose of the suffering; rather they perceive it as a punishment.”

“Nothing could be further from the truth. Suffering teaches a soul to focus on what really matters. All the frivolity of life dims in comparison to the health and happiness of the one who is afflicted. But in the midst of that is the greatest gift you can give. When you are sick and suffering, life is draining out of you, and I capture that life and bless others with it. If you have given your life to Me without any reservations, you will experience this kind of suffering.”

“When I spoke of the abundant life, I was not speaking of the abundance of things in the world. I was speaking of the abundance of My presence, and the joy of living in Me.”

“You see, when I told you to deny yourself, pick up your cross and follow Me, I gave you the mandate of having your own unique cross. It could be slander and calumny, or lack of appreciation for what you do. It could be the inconvenience of a car breaking down, or the denial of a loan to get another car. It could be false accusation at work and that someone who really dislikes you has tried to darken your name. It could be deferring to a family member over where you are going on a vacation or family outing.”

“ANYTHING that causes you to abandon your will for the will of another can be a cause for suffering, maturity and brotherly love.”

“That said, I also take this inconvenience as an offering of love for another soul. I want you to understand the dynamics of this energy release. When you are looking forward to a productive day and all of a sudden you feel drained and limp and someone close to you has been struggling, and that day they remark to you, ‘I feel so good today, I’m finally getting things done…’ you are witnessing My laws of exchange in action. I have exchanged your loss, making it into their blessing. They have been the recipient of your sacrifice. This most often is observable in husband and wife. Clare, please share what has happened with you and Ezekiel.”

(Clare) Oh yes, Lord, it is totally amazing and true. How many times I have seen this with Ezekiel and I. It has taken it out of the realm of coincidence and into the realm of observable fact.

I remember especially on the mountain, when Ezekiel went into Espanola to minister on the streets for several days, and I was alone on the mountain with my son. And the water froze before going into the cistern, and the pipes running water to the house from the cistern (which we had to disconnect and blow out to dry every time we got water). Well, they froze to the point where the water wouldn’t go all the way downhill to the house. And we had to melt snow over a fire and build fires on the ice uphill of the cistern to get water for the sheep and horses. I remember just sitting down and crying because it was just so very hard.

However, when Ezekiel came home he told us about major breakthroughs in deliverance and salvation for those he had ministered to, and that this was one of the most productive trips he had ever experienced. My son and I just looked at each other and laughed…no wonder we suffered so much that week!

But where is this in Scripture? Paul said in Colossians 1:24…
“Now I rejoice in my sufferings for you, and I fill up in my flesh what is lacking in regard to Christ’s afflictions for the sake of His body, which is the assembly.”

And in Sirach 2:1-6 it says… My child, if you are going to serve the Lord, be prepared for times when you will be put to the test. Be sincere and determined. Keep calm when trouble comes. Stay with the Lord; never abandon him, and you will be prosperous at the end of your days. Accept whatever happens to you. Even if you suffer humiliation, be patient. Gold is tested by fire, and human character is tested in the furnace of humiliation. Trust the Lord, and he will help you. Walk straight in his ways, and put your hope in him.

(Jesus) “So in your situation, it was the suffering entailed in getting the barest necessities of life, water, for the animals. For someone else it may have been an old injury that flares up with arthritis. For someone else it may be a change in plans that delays the completion of a project. For another, it might be a house that needs cleaning, but you simply don’t have the time to do it. Or having to endure some one else’s disorder and mess in your own space.”

“While on the other side of the world are children who are barely skeletons; they may have had a meal that day for the first time in weeks. Another family could be on the run from ISIS and your delay over cherished plans could be the graces needed for their escape from being murdered.”

“Oh, don’t you see, My Children? It may be a little thing to you that means life to another. I am telling you this because I want you to be cheerful givers and trust that every inconvenience in your life has a specific purpose. Every cross given has major significance in the salvation of souls. You will most likely not know about it until the day when all works are revealed, but you can trust Me, that I allowed it for a very, very good reason.”

“This is also where undeserved suffering finds its meaning. Souls born into heart-wrenching and cruel poverty, where there is no food and to stop their stomachs from hurting they eat clay. Children born into dysfunctional drug addicted families, in neighborhoods where only a small percentage of children survive the ravages of street gangs and illegal drugs. I have spoken with you all about this dynamic, where a soul makes a choice before birth and must live with that and die a premature death. These are things that will only be understood in Heaven, looking back. But I share them with you now in hopes that you will not grow despondent over the suffering of others you cannot bring comfort to.”

“There is a purpose for everything, My children. There is a very specific purpose and dynamic for every single thing that takes place in the lives of every single person.”

“But I bring these things to your attention to tell you that you are ‘working’ when you endure these sacrifices with equanimity and patience. You are doing a job that requires intense and careful vigilance. It’s not just an inconvenience; it is a necessary work to alleviate the suffering of another.”

“It’s not just a sickness, it is a work of charity that another may be relieved long enough to get their hope back and rise up out of their particular pit – to life in Me, renewed. So, I am hoping to give you a fresh and heavenly perspective about your crosses, that you might rejoice when others find their way because you cheerfully gave Me your all. This is the true meaning of ‘deny yourself, pick up your cross and follow Me.’”

“So, now I am calling on you for this gift, because you are living in the perilous times before My return – a time when evil is good and good is evil. A time when darkness is so gross, covering the Earth, that nothing seems to make sense anymore. A time when souls are born into the most despicable circumstances and stripped of all human dignity.”

“You are not only the Light of the world, a torch in My hand lighting the darkness, you are also the medicine I have sent into the world to bring healing, understanding, resolution, and the vessels of My love, the most powerful remedy of love. I want you to recognize this in these final hours before your catching up. I want you to be at peace in the midst of various trials you find yourself in. Various contradictions. Things that make no sense. Please, I want you to know that every good you do will some day be rewarded. And every one of these trials and contradictions has meaning to Me.”

“I bless you now, with My patience and endurance in these trials. And ask that you remember… This is a joyful occasion – to give to Me. Do not let your heart grow bitter, exhausted or despondent. Know that each one of these things is a work, a hard work. And you will not lose your reward in Heaven.”

flagge fr  Jésus explique SOUFFRIR…Un vrai travail dans le Royaume de l’Esprit

<= en arrière

=> PDF   => VIDEO

Jésus explique SOUFFRIR…Un vrai travail dans le Royaume de l’Esprit

4 juillet 2016 – Paroles de Jésus à Sœur Clare

Que notre Seigneur soit avec nous tous, et qu’Il se réjouisse dans le réconfort que nous Lui apportons. Le Seigneur vous bénit ‘Heartdwellers’.

Eh bien, je vais aller tout droit au message ici. J’ai demandé au Seigneur, après avoir fini mon adoration…

Oh mon Jésus, Qu’as-tu sur le cœur aujourd’hui ?

Et il a répondu… « Il y a beaucoup de niveaux à vos croix, Mes enfants. Parfois je vous appelle à porter seulement le poids de votre propre croix, et c’est plus facile pour vous. Mais d’autres fois, de nombreuses autres fois – particulièrement maintenant – vous portez de multiples croix. Vous êtes tous interconnectés en tant que frères et sœurs et le même Esprit Saint circule à travers vous tous. »

« Quand je voix une âme qui ne peut plus se lever de son lit de misère, je prends une portion de cette souffrance et la disperse autour pour distribuer le fardeau plus équitablement. Pour vous, cela va passer juste comme un petit extra, mais pour l’âme qui souffrait, c’est un répit qui évite d’être complètement vidé de tout espoir et enthousiasme pour la vie. Oui, il y a des moments où vous allez passez sous ce voile de larmes, aussi. Mais cela ne dure pas éternellement quand vous m’avez. Je trouve toujours des moyens pour libérer juste ce que vous pouvez prendre au passage et supporter. »

« Pour des âmes dans le monde qui n’ont personne pour prier pour elles, Je le répète, Je prends une portion et permets que cela se manifeste sur des amis ou des membres de leur famille, de manière que ce qui est juste une gêne ou un petit désagrément pour eux, signifie le monde pour elles. »

« C’est pourquoi j’insiste ‘aimez vous les uns les autres comme je vous ai aimé’. C’est seulement ce genre d’amour fraternel qui dit ‘oui’ au fardeau des autres. C’est votre gloire, cet amour qui surpasse toute compréhension, c’est l’apogée de votre parcours de Chrétien, de vouloir souffrir pour les autres comme j’ai souffert pour vous et tous les transgresseurs de la Loi. Quelle magnifique vision de Mon amour fraternel ! Quelle merveille c’est pour les anges au dessus et les âmes sur terre, quand ils voient cet amour sacrificiel et même, en sentent les effets. »

« Il y a toutes sortes de fardeaux que j’aimerais que puissiez identifier. Il y a les retards qui engendrent une réorganisation massive du temps et des ressources. Il y a nos enfants malades, nos animaux de compagnie malades, ou bien les membres plus éloignés de notre famille. Quand la maladie frappe, cela agit sur de nombreux niveaux : la gêne occasionnée pour s’occuper de tout ça, la charge de temps et de ressources supplémentaires nécessaire. Mais plus pénible que n’importe quelle croix, est celle de voir ceux que vous aimez souffrir. C’est la croix la plus lourde, la tragédie de la peine et de la souffrance. »

«  Je n’autorise pas ces fardeaux avec légèreté, ils sont au dessus de tous les autres, entrainant la maturité et l’amour agape. Ils sont l’opportunité dont l’âme a besoin, pour grandir et devenir l’être que j’ai prévu en les créant. Le monde vous raconte toutes sortes de mensonges, en particulier le mensonge de la vie heureuse et sans peine. Cela n’existe pas. Chaque personne, que vous le voyiez ou pas, porte une croix. S’ils ne sont pas avec Moi, me connaissant, Moi et Ma Parole, ils ne voient pas l’intérêt de la souffrance ; ils la perçoivent plutôt comme une punition. »

« Rien n’est plus éloigné de la vérité. Souffrir apprend à une âme à se concentrer sur ce qui a vraiment de l’importance. Toutes les frivolités de la vie s’estompent comparé à la santé et la joie de celui qui est frappé. Mais au milieu de cela se trouve le plus grand des cadeaux que vous pouvez donner. Quand vous êtes malades et souffrant, un filet de vie s’échappe de vous, je le capture et bénis d’autres personnes avec. Si vous m’avez donné votre vie sans réserve, vous ferez l’expérience de ce type de souffrance. »

« Quand je parlais de l’abondante vie, je ne parlais pas de l’abondance des choses dans ce monde. Je parlais de l’abondance de Ma présence, et de la joie de vivre en Moi. »

« Tu vois, quand je te dis de renoncer à toi-même, prendre ta croix et me suivre, Je te donne le mandat d’avoir ta propre unique croix. Cela pourrait être des injures et des calomnies, ou un manque d’appréciation pour ce que tu fais. Ce pourrait être la gêne d’une voiture qui tombe en panne, et le fait de te voir refuser une voiture de prêt. Cela pourrait être de fausses accusations au travail et le fait que quelqu’un qui ne t’apprécie pas du tout a tenté de salir ton nom. Ce pourrait être le report de l’invitation à passer tes vacances chez un membre de ta famille ou une sortie en famille différée. »

« N’importe quelle chose qui te force à abandonner ton souhait au bénéfice du souhait d’un autre peut être une cause de souffrance, maturité et amour fraternel. »

« Cela dit, je prends aussi ce désagrément comme une offrande d’amour pour une autre âme. Je veux que vous compreniez la dynamique de cette libération d’énergie. Quand vous vous préparez pour une journée productive et que soudainement vous vous sentez drainé de votre énergie ; que quelqu’un proche de vous a été en difficultés et que ce même jour il vous fait la remarque : ‘Je me sens si bien aujourd’hui, j’ai finalement réussi à en finir avec ça…’ vous êtes alors les témoins de Mes lois d’échange en action. J’ai échangé votre détérioration, la transformant en une bénédiction pour cette personne. Elle a été le récipiendaire de votre sacrifice. Cela s’observe souvent entre homme et femme. Clare, s’il te plait raconte ce qui t’est arrivé avec Ezekiel. »

« Oh oui Seigneur, c’est totalement incroyable mais vrai. Combien de fois, j’ai vu ça avec Ezekiel et moi. Je l’ai enlevé du royaume des coïncidences pour le mettre dans le royaume des faits observables.

Je me rappelle en particulier quand nous habitions la montagne, lorsque Ezekiel est allé à Espanola [dans l’Etat du Nouveau Mexique] pour faire œuvre de charité auprès des nécessiteux dans les rues pendant plusieurs jours, et que je suis restée seule avec mon fils pendant ce temps. Et l’eau a gelé avant son entrée dans la citerne, ainsi que les canalisations entre la citerne et la maison, (lesquels nous devions déconnecter et vider pour les sécher, à chaque fois que nous utilisions l’eau). Eh bien les canalisations ont gelé, tant et si bien que l’eau ne pouvait plus descendre jusqu’à la maison. Et nous avons du faire fondre de la neige au dessus d’un feu et faire des feux au dessus de la citerne pour avoir de l’eau pour les moutons et les chevaux. Je me rappelle être assise là en pleurs, car vraiment c’était si difficile.

Cependant, lorsque Ezekiel est rentré à la maison, il nous a raconté ses réussites majeures en terme de délivrances et de salut, chez ceux auxquels il était venu apporter son aide, et il a conclu enthousiaste, que c’était l’un des voyages les plus productifs qu’il ait fait. Mon fils et moi, nous nous sommes regardés et nous avons ri… pas étonnant qu’on ait souffert autant cette semaine-là !

Mais où trouve-t-on cela dans les Ecritures ? Paul dit dans Colossiens 1:24…

Je me réjouis maintenant en mes souffrances pour vous, et j’accomplis le reste des afflictions de Christ en ma chair, pour son corps, qui est l’Eglise.

Et dans le livre de l’Ecclésiastique (Syracide) 2 :1-6, il est dit :

1 Mon fils, si tu aspires à servir le Seigneur, prépare ton âme à l’épreuve. 2 Fais-toi un cœur droit et sois résolu, ne te trouble pas au moment de la détresse. 3 Attache-toi à lui, ne t’en écarte pas, tu finiras tes jours dans la prospérité. 4 Tout ce qui t’advient, accepte-le, dans les revers de ton humiliation sois patient; 5 car c’est au feu qu’on éprouve l’or, et au four de l’humiliation, ceux qui sont agréés de Dieu. 6 Aie confiance en Dieu et il te viendra en aide, suis une voie droite et espère en lui.

Le Seigneur a continué… « Donc dans ta situation, il s’agissait de la souffrance due à la difficulté pour accéder aux besoins élémentaires à la vie, l’eau, pour les animaux. Pour quelqu’un d’autre, cela aurait pu être une vieille blessure qui s’enflamme en poussée d’arthrite. Pour un autre encore, cela peut être un changement de plans qui repousse l’aboutissement d’un projet. Pour un autre, ce pourrait être une maison qui a besoin d’être nettoyée, mais impossible de trouver le temps pour le faire. Ou avoir à supporter chez soi quelqu’un de désordonné et le bazar qui va avec. »

« Tandis que de l’autre côté du monde on trouve des enfants qui sont squelettiques ; ils ont peut-être eu un repas ce jour-là, pour la première fois depuis des semaines. Une autre famille peut être en fuite pour échapper à ISIS, et le report dans la réalisation des plans que vous avez à cœur peut servir de grâces pour permettre à cette famille d’échapper à leurs meurtriers. »

« Oh, ne voyez-vous pas Mes enfants ? Cela peut être une petite chose pour vous qui signifie la vie pour une autre personne. Je vous dis cela parce que je souhaite que vous soyez des donneurs enthousiastes et que vous soyez convaincus que tout désagrément dans votre vie a un but spécifique. Chaque croix donnée a une signification majeure dans le processus de salut des âmes. Vous ne le connaîtrez certainement pas avant le jour où tous les travaux réalisés seront révélées, mais vous pouvez avoir confiance : Je permets cela pour une très, très bonne raison. »

« C’est aussi là que la souffrance injuste trouve son explication. Des âmes nées dans une pauvreté cruelle et déchirante, où il n’y a aucune nourriture au point qu’ils mangent de l’argile pour faire taire les douleurs de leurs estomacs. Des enfants nés dans des familles dysfonctionnelles dépendantes à la drogue, dans des quartiers où seulement un faible pourcentage d’enfants survit aux ravages des gangs de rue et aux drogues dures. J’ai discuté avec toi à propos de toute cette dynamique, dans laquelle une âme fait un choix avant la naissance et doit vivre avec et mourir prématurément. Ce sont des choses qui ne seront comprises qu’une fois au Paradis, rétrospectivement. Mais Je les partage avec toi dans l’espoir que tu ne sois pas abattue par la souffrance des autres auxquels tu ne peux pas apporter de consolation. »

« Il y a une raison à toute chose, Mon enfant. Il y a un but très spécifique et dynamique à chaque chose qui survient dans la vie de chaque personne unique. »

« Mais J’attire ton attention là-dessus pour te faire réaliser que tu ‘travailles’ lorsque tu endures ces sacrifices avec calme et patience. Tu accomplis un travail qui réclame une vigilance intense et minutieuse. Ce n’est pas juste un désagrément ; c’est un travail nécessaire pour soulager la souffrance d’un autre. »

« Ce n’est pas seulement une maladie, c’est un travail de charité qui permet qu’un autre soit soulagé suffisamment longtemps pour retrouver espoir, se relever et s’extraire de sa fosse pour revenir à la vie en Moi, renouvelé. Ainsi, j’espère te donner là une perspective divine et nouvelle, au sujet de vos croix, pour que tu puisses te réjouir lorsque d’autres trouvent leur chemin parce que tu m’as gaiement donné tout de toi. C’est la vraie signification de « renonce à toi-même, charge-toi de ta croix et suis moi. »

« Alors, maintenant je fais appel à vous pour ce don, parce que vous vivez dans les temps périlleux d’avant Mon retour – une époque où le mal est considéré comme bon, et le bien comme mal. Une époque où les ténèbres sont si répugnantes, recouvrant la terre, que rien ne semble plus avoir de sens. Une époque où des âmes naissent dans les circonstances les plus abjectes et sont dépouillées de toute dignité humaine. »

« Vous n’êtes pas seulement la Lumière du monde, une torche dans Ma main qui éclaire les ténèbres, vous êtes le médicament que j’ai envoyé dans le monde pour apporter guérison, compréhension, résolution, et les vaisseaux de mon amour, le plus puissant remède d’amour. Je veux que vous reconnaissiez cela dans ces heures finales avant votre enlèvement. »

« Je veux que vous soyez en paix au moment des diverses épreuves que vous rencontrez – contradictions diverses ; choses qui n’ont aucun sens. S’il vous plait, Je veux que vous sachiez que chaque bonne action que vous faites sera un jour récompensée. Et chacune de ces épreuves et contradictions a un sens pour Moi. »

« Maintenant je vous bénis, avec Ma patience et Mon endurance dans ces épreuves. Et je vous demande de vous rappeler… C’est une heureuse occasion – de Me donner. Ne laissez pas votre cœur devenir amer, accablé ou abattu. Sachez que chacune de ces choses est un travail, un dur travail. Et vous ne perdrez pas votre récompense au Paradis. »

<= en arrière

flagge ru  Иисус объясняет СТРАДАНИЯ… Реальная работа в области духа

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус объясняет СТРАДАНИЯ… Реальная работа в области духа

4 июля 2016 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Пусть наш сладкий Господь будет со всеми нами и пусть Он радуется в утешении, которое мы приносим Ему. Да благословит вас Господь, жители сердца.

Я начинаю непосредственно с Послания. Я спросила Господа, когда я пришла от поклонения.

– О, мой Иисус, что сегодня лежит у Тебя на сердце?

И Он ответил: «Дети Мои, есть много слоев относительно ваших крестов. Иногда Я призываю вас нести только тяжесть вашего креста, и тогда это вам проще. Но в другие времена очень часто и особенно в это мгновение вы несете несколько крестов. Вы все связаны друг с другом, как братья и сестры, и тот же Дух Святой протекает через всех вас.»

«Когда я вижу душу, которая уже не может встать с ,постели скорби‘, Я беру часть ее страданий и рассыпаю повсюду, чтобы более равномерно распределить тяжесть. Для вас это может показаться только маленьким добавлением, но для души, которая страдала, приходит передышка посреди безнадежности и отсутствия энтузиазма. Да, бывают времена, когда вы тоже проходите через ту ,долину плача‘. Но это не длится вечно, если вы имеете Меня. Я всегда нахожу пути, чтобы освободить вас достаточно, чтобы вы могли снова встать и идти.»

«Для тех душ в мире, у которых никого нет, кто бы за них молился, Я снова беру порцию и возлагаю на друзей и родственников, что для них причиняет только небольшой дискомфорт, но для той души это означает все.»

«Это причина, почему Я подчеркиваю: ,Любите друг друга, как Я возлюбил вас‘. Только такая любовь к ближнему говорит ,Да‘ к бременам других душ. Это ваша слава, такая любовь превосходит всякое разумение. Это вершина вашего христианского хождения, чтобы охотно страдать за других, как Я страдал за вас и за всех беззаконников. Какое это чудесное представление Моей любви к ближнему! Какое это чудо для ангелов на небе и для душ на земле, когда они видят эту жертвенную любовь и чувствуют ее влияние!»

«Есть бремена разных видов, и Я хочу, чтобы вы их распознавали. Есть задержки, которые причиняют реорганизацию (перестройку), связанную с финансовыми расходами, и необходимо огромное количество времени. Есть больные дети, больные родственники, больные домашние животные. Если вспыхивает болезнь, то это оказывает влияние на разных уровнях. Нужно нести бремя, чтобы заботиться о больном, прибавляется бремя в делах финансовых расходов и времени. Но хуже, чем любой другой крест, является эмоциональный крест, если вы видите страдание одного из любимого вами человека. Это самый тяжелый крест, который можно нести, чтобы выдержать эту трагическую боль и эти страдания.»

«Я не просто так допускаю эти бремена… Они служат образованием, чтобы человек созрел и научился бескорыстной любви. Они являются шансом, в котором нуждается душа, чтобы вырасти в то, для чего Я ее создал. Мир рассказывает вам ложь всякого рода, особенно ложь о безболезненной и счастливой жизни. Такое не существует. Каждая личность – видите вы это или нет – несет крест. Если они не со Мной и не знают Меня и Мое слово, они не видят смысл в страдании. Они видят в этом наказание.»

«Ничто не может быть дальше от истины. Страдание учит душу концентрироваться на том, что действительно важно. Все легкомыслие становится пустым и неважным по сравнению со здоровьем и счастьем. Но именно в этой ситуации вы можете дать самый большой подарок. Когда вы больны и страдаете, жизнь из вас вытекает, Я же улавливаю эту жизнь и благословляю этим других. Если вы безоговорочно передали вашу жизнь Мне, тогда вы будете переживать такой вид страдания.»

«Когда Я говорил о жизни с избытком, Я не говорил о избытке мирских вещей, Я говорил о избытке Моего присутствия и о радости жизни во Мне.»

«Смотрите, когда Я сказал вам, чтобы вы отвергли себя, и взяли крест свой, и следовали за Мной, Я дал вам задание взять свой собственный уникальный крест. Это может быть клевета, оскорбление или недостаточное признание ваших дел. Это может быть неприятность, когда ваша машина выйдет из строя, или отказ в кредите, чтобы купить другую машину. Это может быть ложное обвинение на работе, где кто-то, кому вы действительно не нравитесь, пытается замарать ваше имя. Это может быть несогласие или отказ одного из членов семьи относительно вопроса, где провести отпуск или экскурсию.»

«ВСЕ, что причиняет вам оставить вашу волю ради воли другого, может быть причиной страданий, зрелости и братской любви.»

«Кроме того Я беру эту неприятность, как жертву любви для другой души. Я хочу, чтобы вы поняли динамику высвобождения этой энергии. Если вы радуетесь продуктивному дню и вдруг вы чувствуете себя слабыми и утомленными, а другой вблизи вас боролся и скажет вам в тот день такие слова: ,Я сегодня чувствую себя так хорошо, я, наконец, смог кое-что сделать‘, то так вы испытываете Мой обменный закон в действии. Я вашу потерю обменял на благословение для той личности. Она была получателем вашей жертвы. Это часто заметно между мужем и женой. Клэр, пожалуйста, поделись здесь тем, что происходило с тобой и Езекиилем.»

– О да, Господи, это происходило довольно удивительно и неоднократно, что мы вместе переживали. Для нас это уже не случай, а осознаваемый факт.

В частности я вспоминаю, когда мы жили на горе. Езекииль пошел на несколько дней проповедовать Евангелие и служить людям на улицах, а я была с сыном одна на горе. Из-за мороза вода не могла течь из цистерны к дому. Всякий раз нам нужно было продувать трубы, чтобы вода могла течь к дому. В доме не было воды. Нам нужно было растопить снег на огне, чтобы получить воду для овец и лошадей. Помню, как я села и плакала, потому что это было трудно.

Как бы то ни было, когда Езекииль пришел домой, он рассказал о значительных прорывах в делах спасения и искупления тех, кому он служил, и что это путешествие было одним из самых успешных, которое он когда-либо переживал. Мой сын и я смотрели друг на друга и смеялись. Не удивительно, почему мы в этой неделе так страдали.

Но где это написано в Писании? Павел сказал в Кол 1:24:

,Ныне радуюсь в страданиях моих за вас и восполняю недостаток в плоти моей скорбей Христовых за тело Его, которое есть Церковь.‘

И в Книге Сирах 2:1-6 написано: ,1 Сын мой! если ты приступаешь служить Господу Богу, то приготовь душу твою к искушению: 2 управь сердце твое и будь тверд, и не смущайся во время посещения; 3 прилепись к Нему и не отступай, дабы возвеличиться тебе напоследок. 4 Все, что ни приключится тебе, принимай охотно, и в превратностях твоего уничижения будь долготерпелив, 5 ибо золото испытывается в огне, а люди, угодные Богу, в горниле уничижения. 6 Веруй Ему, и Он защитит тебя; управь пути твои и надейся на Него.‘

Господь продолжил: «В твоей ситуации страдание причинило тебе работу, чтобы обеспечить водой животных. Для кого-то другого это может быть старая травма, которая открылась, как артрит. Еще для другого это может быть изменение плана, что замедлит завершение проекта. Для иного это может быть дом, который должен быть очищен, а времени не хватает. Кто-то должен терпеть чей-то беспорядок на территории своего собственного жилья.»

«Но в это время в другой части мира есть дети, которые почти, как скелеты, получили в этот день свою первую еду во время нескольких недель. Иная семья может быть в бегстве от ИГ (Исламское государство), чтобы избежать смерти»

«Вы видите, дети Мои? Для вас это может быть чем-то маленьким, что для другого это может означать жизнь. Я это говорю вам, потому что Я хочу, чтобы вы были радостными даятелями и верили, что каждая неприятность в вашей жизни выполняет специальное назначение. Каждый крест имеет важное значение для искупления душ. Вы, вероятно, по-настоящему не будете об этом знать до того дня, когда все дела будут открыты, но вы можете Мне доверять, что Я это допускаю по очень благой причине.»

«По этой причине незаслуженное страдание находит свое значение. Есть души, которые родились в душераздирающей и жестокой бедности, где нет пищи, которые, чтобы остановить боль в животе, едят глину. Есть дети, которые родились в расстроенных семьях наркоманов в зонах, где только маленькая часть детей выживает, а остальные дети гибнут из-за уличных банд и незаконной торговли наркотиками. Я говорил со всеми вами о этой динамике, где душа принимает решение до рождения, и тогда она должна жить в таких условиях и преждевременно умереть. Эти вещи будут понятны только на небесах. Но Я делюсь этим с вами теперь в надежде, что вы не будете подавлены из-за страданий других, которых вы не можете утешить.»

«Есть смысл во всем, дети Мои. Есть очень конкретная цель и динамика для каждого случая в жизни каждой отдельной личности.»

«Я хочу обратить ваше внимание и хочу вам сказать, что если вы терпеливо и спокойно переносите эти жертвы, вы ,работаете‘. Вы исполняете работу, которая требует интенсивную и осторожную бдительность. Это не только неприятность, но нужный труд, чтобы облегчить страдание другого.»

«Это не только болезнь, это дело любви к ближнему, которая дает другому перемену, чтобы у него ожила надежда, чтобы он мог выйти из ямы и снова вернуться ко Мне и к жизни. Я надеюсь, что это вам даст небесную перспективу о ваших крестах, так что вы можете радоваться, когда другие находят свой путь, ибо вы с радостью отдали Мне все. Это истинное значение слов ,отвергни себя, возьми крест свой и следуй за Мной‘.»

«Теперь прошу Я вас об этом подарке, потому что вы живете в наиболее опасных временах перед Моим возвращением. Это время, когда зло считается добром, а добро – злом. Это время, когда отвратительная тьма покрывает землю, и все становится бессмысленным. Это время, когда души рождаются в самых отвратительных условиях и лишены всякого человеческого достоинства.»

«Вы не только свет мира и факел в Моей руке, который светит во тьме, но вы являетесь и медициной, которую Я послал в мир, чтобы принести людям исцеление, понимание и разрешения проблем. Вы сосуды Моей любви, и эта любовь является самым мощным средством для исцеления. Я хочу, чтобы вы это познали в эти последние часы перед восхищением. Я хочу, чтобы вы сохранили мир посреди различных испытаний, в которых вы теперь находитесь. Вы находитесь посреди различных противоречий и вещей, которые, кажется, не имеют смысла. Пожалуйста, Я хочу, чтобы вы понимали, что все доброе, что вы делаете, будет вознаграждено. И каждое противоречие, и каждое испытание имеет значение для Меня.»

«Я благословляю вас теперь Моим терпением и выдержкой во время этих испытаний. И Я прошу вас помнить, что это радостный шанс, когда вы Мне что-то даете. Пусть ваше сердце не поддается огорчению, изнурению или подавлению. Знайте, что все это является работой, тяжелой работой. Но вы не потеряете вашей награды на небесах.»

<= обратно

Kriege & Hungersnöte… Ein Dialog zwischen Mutter Maria & Schwester Clare – Wars & Famines… A Dialogue between Mother Mary & Sister Clare

BOTSCHAFT / MESSAGE 873
<= 872                                                                                          874 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Religiöse Geister & Täuschungen
=> Meine Braut soll Mich hören können
=> Bist du bereit für Mich?
=> Übt Barmherzigkeit & Lehrt eure Kin…
=> Reinigung der Erde & Millennium
=> Die Bedeutung von Leiden
=> Simon’s Kreuz erläutert
=> Mir graut vor dem, was Ich tun muss
=> Schwert, Seuchen & Hungersnöte
Related Messages…
=> Religious Spirits & Deceptions
=> My Bride shall be able to hear Me
=> Are you ready for Me?
=> Show Mercy & Teach your Child…
=> Cleansing of the Earth & Millennium
=> The Meaning of Suffering
=> Simon’s Cross explained
=> How I dread what I must do
=> Sword, Plagues & Famines

flagge de  Kriege & Hungersnöte…

Kriege & Hungersnöte… Ein Dialog zwischen Mutter Maria & Schwester Clare

16. Juli 2021 – Worte von Mutter Maria & Schwester Clare

(Clare) Möge der Herr euch ein scharfes Urteilsvermögen und vollkommene Freiheit von den Lügen religiöser Geister gewähren, die immer versuchen, die Wahrheit zu verzerren, besonders wenn sie das Reich Satans bedroht… Amen

Ich bin erstaunt, dass die Mutter von Jesus uns besucht, um uns zu instruieren. Ich bin jedoch noch mehr erstaunt darüber, dass ich kaum den Unterschied zwischen ihren und den Worten des Herrn erkennen kann. Es muss daran liegen, dass ihr Herz so vollkommen eins ist mit Seinem. Etwas an ihr ist Ihm einfach so ähnlich. Aber ich kämpfe gerade gegen einen Dunstschleier, ich kann kaum etwas hören und sehen und ich weiss nicht, ob dies die Opposition der Feinde Christi ist – oder meine eigenen Unzulänglichkeiten. Aber ich weiss, dass ich unserem Herrn vertrauen kann, dass Er mich auf die andere Seite bringen wird und dass Er euch korrekte Botschaften zukommen lässt.

Ich vermisse es einfach sehr, Ihm nahe zu sein. Es gab ein paar Momente, wo wir zusammen getanzt haben und wo Er mich gehalten hat, das war so kostbar. Ich würde gerne an jene Orte zurückkehren, sie sind sehr nährend und stärkend.

Nun, so viele schreckliche Kriege und Hungersnöte werden entfesselt. Nigeria, Indien, Haiti, Kuba und Südafrika. Ich glaube, um den Marxismus einzuführen und der Erde die Freiheit zu nehmen. Bitte liebe Familie, betet für sie, betet. Ich habe während des Rosenkranzes die Mutter Gottes angefleht, mir zu helfen, klar hören zu können. Mein Herz ist so schwer ob all der Dinge, die vor sich gehen. Dann antwortete sie mir und sagte…

(Mutter Maria) “Ich bin hier, und ich höre deinen Hilferuf. So Viele auf der ganzen Welt hungern und dies ist Absicht. Jetzt kommt es auch in dein Land. Deine Gebete für sie helfen viel. Bete oft für sie. Es ist so tragisch, Clare und das ist ein weiterer Grund, warum die Dinge beschleunigt werden müssen.”

(Clare) Und hier spricht sie über die Entrückung.

(Mutter Maria) “Mit jedem Tag, der vergeht, leiden und sterben mehr von diesen Unschuldigen an Krankheiten und Hunger. All dies wurde von Jenen, die die Welt regieren, im Voraus geplant. Sie haben keinerlei Mitgefühl mit irgend Jemandem ausserhalb ihrer eigenen Kreise. Verzweifle nicht, deine Gebete sind effektiv und sie bringen Jenen Trost, die keinen Trost bekommen. Dies ist ein weiterer Grund, warum ihr alle Vorbilder sein solltet in Sachen Mässigung und Bescheidenheit, damit euch Niemand beschuldigen kann, von den Armen zu stehlen.

“Die Armen sind das Geschenk Gottes an euch. Wenn ihr sie tröstet, wird der Herr dadurch selbst getröstet. Versäumt nie, ein gutes Werk zu tun, wann immer ihr könnt. Jede Kleinigkeit, die ihr tut, bringt Ihm grosse Freude und Erfüllung und zeigt, dass ihr in der Tat Kinder eures himmlischen Vaters seid.

“Euer Herz verhärtet sich, wenn ihr Jenen, die in Not sind, Trost und Hilfe verweigert. Wenn ihr über euch selbst wacht, indem ihr das, was ihr mit euren eigenen Mitteln für euch selbst tut, einschränkt, könnt ihr Anderen, die in extremer Not sind, helfen. Das erweicht euer Herz und setzt das richtige Beispiel für Andere.

“Ich möchte deine tiefe Traurigkeit ansprechen, Clare. Wenn es einen anderen Weg gäbe, dies zu tun, hätte Jesus ihn bereits gefunden. Doch die Schichten der Korruption reichen so tief hinein in diesem Land, wie im Rest der Welt, dass die Zeit nun gekommen ist, um mit der Reinigung des Planeten Erde zu beginnen.”

(Clare) Mutter, ich verstehe nicht, wie dieses herrliche neue Zeitalter kommen kann, von dem Alle reden, während all dies vor sich geht und wir wissen, dass auch wir für die Zerstörung anvisiert werden.

(Mutter Maria) “Man hofft auf das Beste, man tut, was man kann und wartet den Rest ab. Ihr habt einen guten Führer mit Präsident Trump und er hat gute Entscheidungen getroffen. Aber es gibt einen Punkt, wo das, was tatsächlich passiert, die Gegenmassnahmen bestimmt.

“Es gibt viele komplizierte Dynamiken, die abgewogen werden müssen zwischen Politik, Hungersnöten und Engpässen jeglicher Art. Es kommen so viele Dynamiken zusammen und es gibt keine einfache, klare Lösung. Vieles hängt davon ab, wie beeinträchtigt und geschädigt diese Nation im Moment wird, das hat Priorität.”

(Clare) Ich habe für unser Land gerungen, damit der Herr den Mächten, die für Satan arbeiten, nicht erlaubt, unsere Nation mit Atomwaffen anzugreifen, aber es gab so viele Prophezeiungen und wir haben es so oft gesehen, dass es ein Wunder wäre, wenn wir ungeschoren davonkommen. Wir müssen jeden Tag um Schutz für uns und für unseren Präsidenten beten. Jeder hier in der Zuflucht betet dafür.

(Mutter Maria) “Eines müsst ihr wissen… Jesus kommt wieder und ihr müsst die Menschen darauf vorbereiten.”

(Clare) Ich bin wirklich verwirrt, wie ich all dies präsentieren soll, da ich schon einmal darüber gesprochen habe. Und was ich hier erwähne, ist die Verwirrung bezüglich dem tausendjährigen Friedensreich, von dem Einige sagten, dass es bald kommen würde.

(Mutter Maria) “Arbeite daran, Clare, gib nicht so schnell auf, bleibe beharrlich und ja, ich werde dir helfen.”

(Clare) Danke, Mutter. Ich fühle mich im Moment so verloren, aber ich höre wieder Jenen zu, die von dem Grossen Erwachen sprechen. Es hat viele Schichten und Dimensionen, meine einzige Sorge ist, wo die Dämonen-Aliens reinpassen, ihre Absicht und ihr Vorstoss, dass Gott in dieser Gleichung nicht gebraucht wird. Es wird auch von dem tausendjährigen Friedensreich gesprochen, aber das genaueste Geschichtsbuch der Welt legt die Abfolge der Ereignisse dar und sie wurden noch nicht komplett erfüllt. Dennoch ist diese Mauer der Unterdrückung etwas, das nur der Herr überwinden kann und ich weiss, dass Er nicht zulassen wird, dass ich zu sehr geprüft werde.

(Mutter Maria) “Ein Teil davon ist eine äussere Unterdrückung, die der Herr im Moment zum Trost anderer Seelen zulässt. Erinnere dich, dass wir schon einmal darüber gesprochen haben.”

(Clare) Das ist übrigens das ‘Kreuz von Simon’. Der Herr hat eine Botschaft darüber gemacht, die diese Dynamik genauer erklärt und dass Er zulässt, dass wir einen Teil dieses Kreuzes tragen können, was sich in Form von Leiden und Schwierigkeiten manifestiert.

(Mutter Maria) “Tu dein Bestes, Geliebte, das tust du immer. Denk daran, es hängt nicht davon ab, ob die Menschen dich hören oder nicht, es hängt von ihrer Reaktion ab, welche nicht in deiner Verantwortung liegt. Der Heilige Geist ist mit dir. Dir mag es an Glauben und Vertrauen fehlen, aber ich kann dir versichern, dass Er mit dir ist.”

(Clare) In jenem Moment erhaschte ich einen Blick auf Sein Gesicht, direkt vor mir und ich konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen, ein grosses Lächeln, als ich erkannte, dass Er bei mir ist. Oh Heiliger Geist, hilf mir.

flagge en  Wars & Famines…

Wars & Famines… A Dialogue between Mother Mary & Sister Clare

July 16, 2021 – Words from Mother Mary & Sister Clare

(Clare) May the Lord grant you keen discernment and perfect freedom from the lies of a religious spirit that always seeks to distort the truth, especially when it threatens Satan’s kingdom… Amen

I marvel that the mother of Jesus comes to visit and instruct us. I marvel even more that I can hardly tell the difference between her and the Lord’s words. It must be because her heart is so totally united to His. There is something about her that is so much like Him. But I have been fighting a wall of haze, difficult to hear and see through. And I do not know whether this is opposition from the enemies of Christ – or my own shortcomings. But I know I can trust our Lord to bring me through to the other side, and to bring accurate messages to you.

I just miss, really, being close to Him. There have been a few moments where we have danced together, and where He held me, it was so precious. I would love to go back to those places, they are very nourishing and strengthening.

Well, so many terrible wars and famines are being unleashed. Nigeria, India, Haiti, Cuba and South Africa, I believe to install the Marxist agenda and take freedom from the face of the earth. Please my dear family, pray for them, pray. I cried out during the Rosary to Our Lady to please help me to hear clearly. With all those things going on, my heart is so attached to everything. And she answered me and said…

(Mother Mary) “I am here, and I hear your cry for help. So many around the world are starving, and this happens deliberately, and now it is coming to your country. Your prayers for them avail much. Pray for them very much. It is so tragic, Clare, and this is another reason why things must be accelerated.”

(Clare) And here she is talking about the Rapture.

(Mother Mary) “Each day that goes by, more of these innocents are suffering and dying of disease and starvation. All of this has been preplanned by those who run the world. They have no compassion what so ever for anyone outside of their own. Do not despair, truly your prayers are effective to bring comfort to those who are without. This is another reason why all of you should be models of moderation so that no one can accuse you of stealing from the poor.

“The poor are God’s gift to you. It is by comforting them that the Lord Himself is comforted. Never neglect to do a good work when you can. Each little thing you do brings Him great happiness and fulfillment, and it shows that you are indeed children of Your Heavenly Father.

“It is by denying comfort to those in need that your heart becomes hardened. By watching over yourselves carefully, knowing that you can increase others that are in extreme need by limiting what you do with your own resources, softens your heart and sets the right example for others.

“I want to address your deep sadness, Clare. If there were another way to do this, Jesus would have found it. But the layers of corruption go so very deep in this country and throughout the world that the time has truly come to begin the cleansing of planet Earth.”

(Clare) Mother, I do not understand how there can be this glorious new age everyone is talking about with all of this going on, knowing that we too are targets for destruction.

(Mother Mary) “One hopes for the best, does what one can and anticipates the remainder. You have a good leader in President Trump, and he has made quality decisions. But there is a point at which that, what actually happens, determines the counter measures.

“There are many complicated dynamics to weight in the balance, between politics, famine, and shortages of every kind. So many dynamics come forward and there is no easy clean solution. Much depends on how injured this nation becomes right now, that is the priority.”

(Clare) And I have been crying out for our country, that the Lord would not allow the powers that work for Satan to nuke our nation, but there have been so many prophecies and we have seen it so many times it is going to be a miracle, if we come away unscathed. We must pray for protection, and for protection for our President every day. Everyone here at the Refuge is praying for those intentions.

(Mother Mary) “One thing you must know, Jesus is coming back, and you must prepare people.”

(Clare) I said, I am really confused on how to present this since I have already talked about it before. And what I am mentioning here is the confusion around the thousand-year reign of peace, that some were saying it is going to come soon.

(Mother Mary) “Work at it Clare, do not give up so easily, persevere, and yes, I will help you.”

(Clare) Thank you, mother, I feel so lost right now. But I am again listening to those who speak of the Great Awakening. It has many layers and dimensions, my only concern is where the demon aliens fit in, their agenda, and a push that God is not needed in this equation. Also, there is talk of the thousand-year reign of peace, but the most accurate history book in the world lays out the sequence of events and they have not been fully carried out yet. Still this brick wall of oppression is something only the Lord can conquer and I know He will not allow me to be tested beyond remedy.

(Mother Mary) “Part of that is an external oppression the Lord is allowing right now for the comfort of other souls. Remember we have talked about that before.”

(Clare) That is Simon’s Cross, by the way. The Lord did a message on Simon ‘s Cross that explains that dynamic more fully, and that He allows us to carry a sliver of that cross, and it comes in the form of suffering and difficulties.

(Mother Mary) ”Do your best beloved, you always do. Remember it is not depending on people hearing you or not, it is depending on their response which is not your responsibility. Holy Spirit is with you, you are lacking faith and confidence, but I can assure you, He is with you.”

(Clare) In that moment I caught a glimpse of His face right in front of me and a smile crossed my face, just a big smile recognizing Him being there with me. Oh, precious Holy Spirit, help me.

All das, was sich entfalten wird, ist unter Meiner Kontrolle – All of what is about to unfold is in My Control

BOTSCHAFT / MESSAGE 872
<= 871                                                                                          873 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

2021-07-12 - Alles was sich entfalten wird ist unter Meiner Kontrolle von Gott Jesus Christus Liebesbrief-Entruckung 2021-07-12 - All of what is about to unfold is n My Control of God Jesus Christ Love Letter-Rapture
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Frieden mitten im Chaos
=> Oh wie ihr Mein Herz tröstet
=> Die Zeit ist kurz…
=> Die kommende Seelenernte
=> Heilung & Frieden in Mir
=> Ich zähle Meine Rosenblätter
=> Ruht in Mir, bis Ich euch über…
=> Warum wurde Ich nicht entrückt?
=> Fürchtet die Zeichen der Zeit nicht
Related Messages…
=> Peace amidst Chaos
=> Oh how you comfort My Heart
=> Time is short…
=> The coming Harvest of Souls
=> Healing & Peace in Me
=> I am counting My Rose Petals
=> Rest in Me, until I carry you…
=> Why was I not raptured?
=> Do not fear the Signs of the Times

flagge de  All das, was sich entfalten wird, ist unter Meiner Kontrolle

All das, was sich entfalten wird, ist unter Meiner Kontrolle

12. Juli 2021 – Worte von Jesus durch Schwester Clare
Botschaft vom 10. Juni 2015

(Clare) Der Herr segne euch, liebe Familie! Den heutigen Abend verbrachte ich mit dem Herrn in der Anbetung. Es hat eine Weile gedauert, bis ich Ihn sehen konnte, aber als ich es endlich tat, trug Er einen Arbeitsanzug. Ich tanzte mit Ihm und ich trug auch eine Arbeitsuniform! Ich dachte bei mir… ‘Wow, das ist seltsam! Warum trage ich einen Arbeitsanzug?’ Aber ich habe Ihm die Frage nicht gestellt.

Der Herr nahm etwas, das wie ein Namensschild aussah, ihr wisst schon, die Art mit dem Kleber auf der Rückseite und während Er noch mit mir tanzte, klebte Er es auf meinen Rücken. Ich fragte mich, was darauf geschrieben steht und dann sah ich es. Da stand ‘MEIN’. Wow! Jetzt wird Niemand mehr verwirrt sein darüber, zu wem ich gehöre, sogar mitten im Chaos.

Ich hatte auch eine kastanienbraune Baskenmütze auf. Er hielt kurz inne und deutete zum Himmel und über uns befand sich ein riesiges Luftschiff, das von uns wegflog. Es fühlte sich an, als ob wir die Erde umkreisten und das Luftschiff ebenfalls. Von dem Ort, in dem normalerweise Bomben gelagert sind, wie dem Bombenschacht, fielen Gondeln oder seilbahnähnliche Busse herunter. Sie wurden von Engeln begleitet und ich hörte das Wort ‘Personaltransporter’. Diese Busse hingen einfach in der Luft und Engel befanden sich in ihrer Nähe, aber sie wurden an verschiedenen Orten rund um die Welt abgeworfen.

Ich fragte den Herrn… ‘Warum trage ich einen Arbeitsanzug?’ Er lächelte und antwortete…

(Jesus) “Weil du Mir hilfst.”

(Clare) Tue ich das?

(Jesus) “Du bist Mein ernannter Assistent.”

(Clare) Wow! Was soll ich tun?

(Jesus) “Folge Mir, tröste Mich und leiste Mir Gesellschaft.”

(Clare) Er sagte das ganz nüchtern… ‘Oh Herr, was für eine Ehre.’

(Jesus) “Nein, es ist ein Segen für Mich, dass Eines Meiner Geschöpfe es nicht einen Augenblick ohne Mich aushalten kann.”

(Clare) Auch wenn meine Gedanken abschweifen?

(Jesus) “Geniesse diesen zärtlichen Moment. In letzter Zeit warst du fast ununterbrochen auf Meine Frequenz eingestimmt.”

(Clare) Nun, Herr, ich weiss, dass ich Dir für diese Gnade danken muss.

(Jesus) “Danke, dass du sie ergriffen hast, Meine Liebe. Wir sind im Begriff, Unseren Umzug zu machen, indem Ich dich nach oben und von diesem Ort wegbringe. Mach dir um nichts Sorgen. Nicht um den Garten, nicht ums Putzen, um Rechnungen, ums Essen, einfach um gar nichts. Begleite Mich nur Tag und Nacht. Ich werde dich holen, wenn du schläfst, damit du auch dann bei Mir sein kannst. Aber du hast nicht mehr viel Zeit übrig.

“Die Stunde naht. Lass alles von der Welt hinter dir und bleibe an Meiner Seite. Ich liebe es, dich hier zu haben, Ich liebe es, deine Hand zu berühren. Ich liebe es, in deine Augen zu schauen… und verzeih Mir, dass du Mich nicht so oft sehen kannst. Du könntest es einfach nicht ertragen und Ich will dich nicht schwächen oder stören. Schon bald, Meine Liebe, werden wir zusammen sein, schon bald.

“Sage deinem Gatten, dass aufgrund seiner Treue in dieser letzten Woche viele zu Mir gekommen sind. Sage Allen… ‘Jene von euch, die Mich treu begleitet haben, Jene von euch, die keine Mühen gescheut haben zu beten und Wache zu halten, ihr habt viel Frucht für das Reich Gottes geerntet und es wird eine Fanfare erklingen, wenn ihr ankommt und es wird eine grosse Feier geben.’

“In der Tat werdet ihr einen Heldenempfang bekommen, denn ihr alle seid auf eure eigene Art Helden. Ihr habt durchgehalten und viel ertragen. Die letzte Stunde steht noch bevor, also seid auf der Hut, haltet Wache. Die Uhr tickt – nur noch wenige Sekunden bis zu eurer Abreise.”

(Clare) ‘Herr, ich habe nicht genug für meine Kinder getan.’

(Jesus) “Mach dir keine Sorgen um sie, Ich habe sie zugedeckt. Jedes Einzelne hat eine Versorgung. Mach dir keine Sorgen, Clare. Was du für Mich getan hast, habe Ich auch für deine Kinder getan. Achte darauf, wie Ich es sagte ‘Ich habe es getan’, denn Ich habe es bereits vollbracht, bis ins kleinste Detail. Du verstehst die Mechanismen der Zeit im Himmel nicht, aber Ich sage dir, dass es vollbracht ist und Ich möchte, dass du in deine Ruhe eintrittst. Sei einfach wachsam… du willst diese Zeit nicht ruinieren und der Feind wird versuchen, dich mit unbedeutenden Details abzulenken.

“Sage Meinen Bräuten, sie sollen aufhören, sich darüber sorgen zu machen, ob sie entrückt werden oder nicht. Ihr wisst, dass ihr Mir gehört und dass Jene, die Mein sind, auch bei Mir sein werden. Kleine Fehler und Mängel veranlassen euch, in Details stecken zu bleiben und ihr verkrampft euch. Ich bin nicht wie euer irdischer Vater, Ich bin nicht wie euer irdischer Boss und Ich bin auch kein Militär-Offizier. Ich bin EUER LIEBENDER EHEGATTE, Ich kümmere Mich zärtlich um euch, Ich verstehe eure Bedrängnisse viel besser als ihr selbst. Ich sehe die dämonischen Angriffe, die ihr ständig abwehren müsst und für die ihr euch selbst schlägt. Ich sehe die Neigung eures Herzens und es ist eine Freude für Mich. Ihr kommt mit Mir. Haltet eure Augen offen, bittet um Barmherzigkeit für die Bewohner der Erde, für Jene, die zurückbleiben müssen.

“Macht euch bereit, eure Lieben zu sehen, macht euch bereit, völlig überwältigt zu werden von Meiner tiefen Dankbarkeit für eure Treue. Ja, Ich bin dankbar, zutiefst dankbar. Ihr seid es nicht gewohnt, geschätzt zu werden, ihr habt keine Erfahrung mit der Art Wertschätzung und Respekt, wie Ich sie für euch habe. Aber ihr werdet es herausfinden und völlig überwältigt sein. Ja, es wird Mir eine Freude sein, euch überwältigt zu sehen! Ich möchte, dass ihr aufhört, Mücken auszusieben. Ruht euch aus, Ich nehme euch mit.”

(Clare) Und hier möchte ich etwas klarstellen. Wir sprechen über Reue und darüber, dass wir unsere Sünden bereuen, dass wir jeden Tag unser Gewissen prüfen und den Herrn bitten, uns zu vergeben. Aber es gibt Einige unter euch, die immer noch unsicher sind, immer noch schwanken und immer noch das Gefühl haben, dass sie zurückgelassen werden, weil sie eine kleine Sache falsch gemacht haben. Nein, ihr wart dem Herrn treu.

Ihr seid rein und unbefleckt geblieben von der Sünde und Er wird das, was fehlt, ausgleichen. Also, seid nicht pingelig! Hört auf, immer wieder zu sagen… ‘Nein, Er wird mich nicht mitnehmen, Er wird mich nicht mitnehmen – dies ist meine Schuld. Nein, Er wird mich nicht mitnehmen, weil es meine Schuld ist.’ Das ist lächerlich! Das bedeutet, Mücken zu sieben. Also, wie Er bereits sagte, wenn ihr euer Herz rein gehalten und für Ihn gelebt habt, habt ihr nichts zu befürchten. Jesus fuhr weiter…

(Jesus) “Wenn ihr Mir euer Herz gegeben habt und nur für Mich allein lebt, egal wie viele Fehler ihr macht, Ich werde euch trotzdem mitnehmen. Ich werde im Himmel alle Macken aus eurer Natur herausarbeiten, kümmert euch nicht um den Kleinkram. Seid einfach gütig zu eurem Nächsten, haltet euer Herz rein und gebt der Angst nicht nach. Die letzten paar Stunden werden intensiv sein, aber denkt daran, Ich habe euch gesagt, dass sie es sein werden. Haltet euch an Mir fest, wendet eure Augen von den Menschen ab und haltet euer Herz auf Mich gerichtet und vor allem seid für Mich da und tröstet Mich.

“Ich segne euch zu dieser Stunde mit einem unerschütterlichen Geist. Jedem von euch sind weitere Engel zugeteilt worden, die euch festhalten, während unsere Zeit naht. Ich bin mit euch, lasst euch durch nichts erschrecken oder beunruhigen.”

(Clare) Ezekiel hat in den letzten zwei Tagen fast ununterbrochen gebetet und der Herr sprach sehr deutlich zu ihm, während er betete. Er sagte…

(Jesus) “Alles, was sich bald entfalten wird, ist unter Meiner Kontrolle. Sei im Frieden, und lass dich durch nichts erschrecken oder beunruhigen.”

flagge en  All of what is about to unfold is in My Control

All of what is about to unfold is in My Control

July 12, 2021 – Words from Jesus thru Sister Clare
Message from June 10, 2015

(Clare) The Lord bless you, dear family! Tonight I went to be with the Lord for worship. It took a while before I could actually see Him, but when I finally did, He was wearing fatigues. I was dancing with Him and I was wearing fatigues as well! I thought by myself… ‘Wow, that’s strange! Why am I wearing fatigues?’ But I didn’t ask Him at the time.

The Lord took something that looked like a name tag, you know, the kind with the adhesive on the back, and while He was still dancing with me He stuck it to my back. I wondered what was written on it, and then I saw it. It said ‘MINE’. Wow! No one would be confused about who I belonged to now, even in the midst of chaos.

I also had a maroon beret on. He stopped for a moment and pointed to the sky, and above us was a huge airship flying away from where we were, off into the distance. It felt like we were circling the Earth, and that the airship was circling the Earth as well. Out of the place where there would normally be bombs, like the bomb bay, pods or cable car looking busses were dropping. They were accompanied by angels, and I heard the word ‘personnel carriers’. These busses were just hanging in the air with angels near them, but they were being dropped in various places around the world.

I asked the Lord… ‘Why am I wearing fatigues?’ He smiled and answered…

(Jesus) “Because you’re helping Me.”

(Clare) I am?

(Jesus) “You are My designated assistant.”

(Clare) Wow! What do I do?

(Jesus) “Follow Me around, comfort Me and keep Me company.”

(Clare) He said very matter-of-factly… ‘Oh Lord, what an honor.’

(Jesus) “No, what a blessing it is that one of My Creations can’t stand to be without Me for an instant.”

(Clare) Even when my mind drifts?

(Jesus) “Leave a tender moment alone. Lately, you’ve been tuned in almost continuously.”

(Clare) Well Lord, I know I need to thank You for that grace.

(Jesus) “Thank you for taking hold of it, My Love. We are about to make Our Move… taking you up and away from this place. Don’t worry about anything, not even one thing. Not the yard, not cleaning, bills, eating, nothing. Just accompany Me day and night. I will come for you when you sleep so you can be with Me even then. But you haven’t got much time.

“The hour is approaching. Leave everything of the world behind and stay by My side. I love having you here, I love reaching over and touching your hand. I love gazing into your eyes… and forgive Me for not allowing you to see Me a great deal. You just couldn’t bear it and I don’t want to weaken or disturb you. Soon enough, My Love, we will be together, soon enough.

“Tell your spouse that because of his faithfulness, many have come to Me in this past week. In fact, tell everyone… ‘Those of you who were faithful to accompany Me, those of you who went out of your way to pray and keep vigil, you have reaped much fruit for the Kingdom of God, and there will be a fanfare when you arrive, as well as a great celebration.’

“In fact, you will receive a hero’s welcome, because all of you are heroes in your own rights. You have persevered and endured much. The final hour is yet to come, so be on your guard, keep watch. The clock is ticking – seconds away from your departure.”

(Clare) ‘Lord, I haven’t done enough for my children.’

(Jesus) “Don’t worry about them, I have them covered. Each and every one has a provision. Don’t worry, Clare. What you have done for Me, I have done for your children. Notice how I said ‘I have done’, because I have finished it, all the way down to the last detail. You do not understand the workings of time in Heaven, but I tell you that it is completed and I want you to enter into your rest. Just be vigilant… you don’t want to spoil this time, and the enemy will try to distract you with insignificant details.

“Tell My Brides to stop worrying about whether or not you will be taken. You know you are Mine, and Mine will be with Me. Little mistakes and faults have you all hung up on details, all tied in knots. I am not like your earthly father, I’m not like your earthly boss, and I am not a military sergeant either. I am YOUR LOVING SPOUSE, I care for you tenderly, I understand your pressures far better than you do. I see the demonic attacks you are continually fending off and beating yourselves for. I see the bent of your heart, and it is pleasing to Me. You are coming with Me. Keep your eyes open, pray for mercy for the inhabitants of Earth who must stay here.

“Get ready to see your loved ones, get ready to be totally overwhelmed by My profound gratefulness for your faithfulness. Yes, I am grateful, profoundly grateful. You are not used to being appreciated, you have no experience of the kind of appreciation and respect I have for you. But you’re going to find out and be totally overwhelmed. Yes, this will be My joy, to watch you being overwhelmed! I want you to stop straining gnats and rest. I am taking you.”

(Clare) And here I want to make something clear. We’re talking about contrition and being sorry for our sins and having repented. Checking our conscience every day and asking the Lord to forgive us. But there are some of you who are still insecure, still fluctuating and still feeling like you’re gonna be left behind, because you did one little thing wrong. No, you’ve lived a life-style of faithfulness to the Lord.

You stayed pure and clean from sin, and He’s going to make up the difference. So, don’t be scrupulous! Stop going over it again and again, saying… ‘No, He’s not gonna take me, He’s not gonna – I did this. No, He won’t take me ’cause I did that.’ That’s ridiculous! That’s straining gnats. So, as He said, if you’ve kept your heart pure and lived for Him, you don’t have anything to worry about. Jesus continued…

(Jesus) “If you have given your heart to Me and live for Me and Me alone, no matter how many mistakes you make, I am still taking you. I’ll work out all the kinks in your nature in Heaven, don’t sweat the small stuff. Just be kind to your neighbor, keep your heart clean and do not give into fear. The last few hours will be intense, but remember, I told you they would be. Hang onto Me, keep your eyes off of man and keep your heart riveted on Me, especially being here for Me and comforting Me.

“In this hour I bless you with a steadfast spirit. To each of you has been assigned more angels to keep you steady as our time approaches. I am with you, let nothing frighten or disturb you.”

(Clare) Ezekiel has been in prayer just about non-stop for the last two days, and the Lord spoke to him very clearly as he was praying. He said…

(Jesus) “All of what is about to unfold is in My control. Be at peace, let nothing frighten or upset you.”

Ich leide, weil Mein Leib vom Tier dieser Welt verschlungen wird – I’m suffering, because My Body gets devoured by the World’s Beast

BOTSCHAFT / MESSAGE 871
<= 870                                                                                          872 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

2021-07-10 - Tier der Welt verschlingt Braut Leib Christi-Leiden Jesu-Liebesbrief von Jesus Christus 2021-07-10 - Beast of the World devours Bride Body of Christ-Passion of Christ-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Meine Bräute, Ich brauche euch
=> Wenn der Dienst zum Idol wird
=> Entkommt dem Dieb der Welt
=> Ich brauche einen Ort, wo Ich…
=> Meine Braut, jetzt oder nie!
=> Seid Meine zärtlichen Marias
=> Lass Mich dein Herz einfangen
=> Warnung an Herzbewohner, Spötter…
=> Der Diamant der Braut des Herrn
Related Messages…
=> My Brides, I need you
=> When Ministry becomes an Idol
=> Escape the World’s Thief
=> I need a Place, where I can…
=> My Bride, now or never!
=> Be My tender Marys
=> Let Me captivate your Heart
=> Warning to Heartdwellers, Scoffers…
=> The Diamond of the Lord’s Bride

flagge de  Ich leide, weil Mein Leib vom Tier dieser Welt verschlungen wird

Ich leide, weil Mein Leib vom Tier dieser Welt verschlungen wird

10. Juli 2021 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch, liebe Herzbewohner. Ezekiel begann unter extremen Wundmal-Schmerzen in seinen Händen und Füssen zu leiden. Während dieses Leidens sprach Jesus zu ihm und sagte…

(Jesus) “Ich lege die Axt an die Wurzel in der Kirche. Ein Drittel werde ich durch das Feuer hindurch bringen.”

(Clare) Die Schlussfolgerung daraus bedeutet, dass zwei Drittel es nicht durch das Feuer schaffen werden. Als sich Ezekiels Leiden verstärkte, sah er den Kopf von Jesus, der scheinbar von Seinem Heiligen Leib abgetrennt worden war und an einem sehr hohen Pfahl in der Luft hing. Der Leib war nirgends zu sehen, aber es tauchte eine riesige Leviathan-artige Kreatur auf, die einem Krokodil ähnelte, mit feuerroten Augen und einem weit geöffneten Rachen, bereit zuzuschlagen. Die linke Seite des Kopfes dieser Kreatur war zertrümmert, es hatte also nur ein Auge. Interessanterweise hatte der Herr mir früher am Tag den Psalm 74 gegeben. (Bitte lest ihn in eurer Bibel)

Heute spricht der Herr über eine verachtende und spottende Braut. Ezekiel hatte eine Vision von einer religiösen Schwester, einer auserwählten Seele. Sie trug einen schwarzen Schleier über ihrem Gesicht, ihre Augen waren eingesunken und sie war bloss noch Haut und Knochen.

(Jesus) “Das ist Meine weltliche Braut, sie reagiert auf Meine Bitte, ins Gebet zu kommen, mit Hohn, Verachtung und Frustration. Sie ist mit ihren eigenen Angelegenheiten beschäftigt. Wenn Ich sie während ihrer Beschäftigung rufe, rollt sie ihre Augen und sagt zu sich… ‘Was will Er denn jetzt? Ich bin beschäftigt.’

“Meine Bräute, Ich habe euch erschaffen, um an Meiner Seite zu stehen und Mich zu trösten. Ich habe euch gerufen, Fürsprecher zu sein, die sich um nichts Anderes kümmern als um das Gebet, wann immer es nötig ist. Ihr seid jedoch so vereinnahmt von euren kreativen Tätigkeiten, dass ihr diese Aufrufe als lästige Unterbrechungen anseht. Ihr brecht Mir das Herz mit eurer Gleichgültigkeit. Wenn Ich euch rufe, seid ihr voller Unglauben und wollt die Not, die Ich vor euch bringe, nicht anerkennen, weil ihr in eure eigenen Arbeiten vertieft seid. Statt Zartheit und Sorge hegt euer Herz vielmehr Hohn und Verachtung.

“Ist dies die Braut, mit der Ich Mich verlobt habe? Eine, die sich um nichts kümmert als um ihre eigenen Bestrebungen? Ich brauche euch, Meine Bräute, wenn ihr Mein Haupt von Meinem Leib abgetrennt seht, hoch auf einem Pfahl, habt ihr da keine mitfühlenden Tränen für Mich? Oder sagt ihr… ‘Ich frage mich, was das wohl bedeutet.’ Nun, lasst Mich euch sagen, was es bedeutet. Es bedeutet, dass Ich in einem noch nie dagewesenen Ausmass leide. Ich leide wie nie zuvor, da Mein Leib von dem Tier dieser Welt verschlungen wird.

“Oh, wie sehr sehne Ich Mich nach eurer zärtlichen Liebkosung und Worten der Ermutigung. Oh, wie schmerzlich es ist, Meine auserwählten Seelen so gleichgültig zu sehen gegenüber Meinen Bitten. Ja, dies erwarte Ich von der Welt, aber von euch? Von Meinen Auserwählten? Mein Herz zerbricht an eurer Gleichgültigkeit. Ich fordere euch auf… Vertieft euch mit Mir in Mein Leiden. Steht nicht länger abseits und gafft, sondern eilt an Meine Seite und tröstet Mich, im vollen Bewusstsein, wie schrecklich dieses Leiden ist.

“Für Jene von euch, die an Meine Seite geeilt, Mich umarmt und nach Mir gerufen haben… Ich danke euch, denn ihr habt einige der heftigsten Stiche und Schmerzen in Meinem Herzen durch euren Wunsch, Mich zu trösten, auf euch genommen. Und für Jene von euch, die das nicht getan haben, stärkt das, was noch übrig ist, bevor ihr alles verliert. Fixiert euer Herz auf Mich, nicht auf das, was ihr denkt, dass ihr für Mich tut. Lasst Mich nicht das Gewicht eurer Gleichgültigkeit und eures Unglaubens spüren. Stärkt das, was übrig ist, bevor auch das von euch genommen wird.

“Ihr habt euer Selbstwertgefühl in dem gefunden, was ihr in dieser Welt tut, sogar in dem, was ihr für Mich tut. Vielmehr möchte Ich, dass ihr euer Selbstwertgefühl NUR darin findet, für Mich zu sorgen, euch um Meine Wunden zu kümmern und Meine Beine zu stützen, während Ich zusehen muss, wie Meiner zerzausten Braut der Glaube genommen wird. Ja, da gibt es Jene, die den Glauben entfernen, an welchem wir so hart gearbeitet haben, um ihn in euren Herzen aufzubauen. Sie ersetzen ihn mit Spott und Verachtung, weil sie unterbrochen werden. Ja, Ich sehe die äussere Form, aber es fehlt das innere Licht und die Standhaftigkeit für die wahre Sache. Stärkt das, was noch übrig ist, bevor auch das von euch genommen wird.

“Ich brauche euch, Meine Bräute. Um Himmels willen, reagiert mit Glauben, Liebe und Hingabe. Belastet Mich nicht länger mit eurer Müdigkeit, auf den Ruf ins Gebet zu reagieren. Es gibt nichts Schlimmeres als eine desinteressierte, untreue und spöttische Braut.”

Dann begann Mutter Maria zu sprechen… “Er liebt euch und sorgt sich um euch, sogar in den kleinsten Nöten. Er ruft euch auf, diese Art Treue für Ihn zu haben. Es gibt nichts, was Er einer gläubigen Seele verweigern würde, wenn es gut ist für sie. Alles, worum Er als Gegenzug bittet, ist eure aufmerksame Sorge Ihm gegenüber.

“Begleitet Ihn, meine Lieben. Oh, wie sehr Er euren Trost liebt. Es sind wirklich die kleinen Dinge, die kleinen Zeichen der Liebe und Sorge, nach denen Er sich sehnt. Ihr seht, wie Er für Jeden und alles auf dieser Erde sorgt, Er bittet nur, dass ihr dies anerkennt und Ihn tröstet, wenn Er leidet.

“Ist das zu viel verlangt? Natürlich nicht, ich kenne eure Herzen, ihr sorgt euch alle zutiefst. Euch fehlt einfach das Verständnis, wie sehr Er euren Trost braucht.

“Die Menschen durchschreiten ihr ganzes Leben, ohne Ihm für irgendetwas zu danken, aber Seine auserwählten Seelen wissen und verstehen, also sucht Er bei ihnen nach Trost und Gesellschaft. Es ist nicht Sein Wunsch, euch zu beschämen oder traurig zu machen, sondern vielmehr will Er euch vermitteln, wie sehr Er euch braucht.

“Es braucht so wenig, um Ihm zu gefallen, so wenig. Ein Blick, ein Kuss, eine Umarmung, ein Seufzer voll tiefer Sorge, all dies hat eine grosse Bedeutung. Ein Teil des Problems ist, dass ihr nicht erkennt, wie verletzlich Er wirklich ist.

“Es ist ein Prozess, nicht etwas, das man überstürzen kann. Ein Tag nach dem anderen. Ein zärtliches Herz ist, wonach Er sich sehnt.

“Erinnert ihr euch an die Szene in “The Chosen – Die Auserwählten”, als sie um das Lagerfeuer sassen und sich über Dummheiten stritten und Er in ihre Mitte trat, erschöpft und völlig ausgelaugt. Ich eilte an Seine Seite, um Ihn zu trösten. Es ist wirklich so, die kleinen Gesten bedeuten sehr viel.

“Ich weiss, dass ihr Ihn liebt, meine Lieben, Er weiss es auch, wir versuchen nur, eure Prioritäten zu berichtigen, damit ihr euch aneinander freuen und Ihm die Art Behandlung zukommen lassen könnt, die Er braucht. Dies geschieht oft, weil die Welt so viel tut, um Sein Herz krank zu machen.

“Er sehnt sich auch nach euch und den Dilemmas, denen ihr euch jeden Tag stellen müsst. Er sorgt sich sehr und sehnt sich danach, euch in die richtigen Bahnen zu lenken. Geht jetzt, und seid nicht traurig oder niedergeschlagen, denn Er liebt euch wirklich. Es wird den Anschein haben, dass ihr vom Kurs weggezogen wurdet, aber in Wirklichkeit hat Er euch genau da, wo Er euch haben will, es ist nur nötig, eure eigenen Pläne aufzugeben und zu erkennen, wann die Winde Des Heiligen Geistes euch auf einen besseren Kurs wehen.”

flagge en  I’m suffering, because My Body gets devoured by the World’s Beast

I’m suffering, because My Body gets devoured by the World’s Beast

July 10, 2021 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) May the Lord bless you, dear Heartdwellers. Ezekiel began to suffer extreme stigmata pain in his hands and feet. During this suffering, Jesus spoke to him and said…

(Jesus) “I am laying the axe to the root in the church. I will bring a third through the fire.”

(Clare) The inference here was that two thirds will not make it through the fire. As the suffering was intensifying, he saw the head of Jesus, which apparently had been ripped from His Holy Body, hanging in the air on a very high pole. The body was nowhere in sight, however, there emerged a huge leviathan like creature resembling a crocodile with fire red eyes and jaws wide open, ready to strike. The left side of this creature’s head was smashed, so he only had one eye. Interestingly, the Lord had given me Psalm 74 earlier in the day. (Please read in your Bible)

Today the Lord is talking about a Bride of scorn and contempt. Ezekiel had a vision of a religious sister, a chosen soul. She had a black veil over her face, her eyes were sunken in and she was barely skin and bone.

(Jesus) “This is My worldly bride, she responds to My plea for prayer with scorn, contempt and frustration. She is busy about her own business. When I call to her in the midst of her preoccupations, she rolls her eyes and says to herself… ‘What does He want now? I’m busy.’

“My Brides, I made you to stand by My side and comfort Me. I called you to be intercessors who care about nothing more than prayer, whenever it is needed. But you are so tied up in what you are creating that you see these calls as bothersome interruptions. You are breaking My heart with your indifference. When I call you, you are full of unbelief, not wanting to acknowledge the need I am bringing before you, because you are engrossed in your own pursuits. Rather than tenderness and concern, your heart harbors scorn and contempt.

“Is this the Bride I espoused to Myself? One who cares for nothing but her own pursuits? I need you, My Bride, when you see My head raised high on a pole, ripped from My Body, have you no tears of compassion for Me? Or are you saying… ‘Oh well… I wonder what that means.’ Well, let Me tell you what it means. It means I am suffering on an unprecedented scale, suffering like never before, because My Body is being devoured by the beast of this world.

“Oh, how I long for your tender caress and words of encouragement. Oh, how painful to see My chosen souls indifferent to My entreaties. Yes, I expect this from the world, but from you? My chosen ones? My heart is breaking from your indifference. I charge you… Enter into My suffering with Me. No longer stand at a distance and gawk; come to My side, rushing to comfort Me, in full awareness of how horrible this suffering is.

“For those of you who have run to My side, embraced Me and cried out for Me, I thank you, for you have taken away some of the most acute stabs of pain in My heart by your desire to comfort Me. And for those of you who don’t, strengthen what is left before you lose it all. Set your heart on Me, not on what you think you are doing for Me. Don’t allow Me to feel the weight of your indifference and unbelief. Strengthen what is left before even that is taken from you.

“You have found your sense of worth in what you are doing in this world, even what you are doing for Me. Rather, I want you to find your sense of worth ONLY in caring for Me, tending My wounds and strengthening My legs as I watch My disheveled Bride being stripped of her faith. Yes, there are those who are stripping away the faith we have worked so hard to build in your hearts. They are replacing it with scorn and contempt for being interrupted. Yes, I see the outer form, but the inner light and fortitude for the real cause is lacking. Strengthen what remains before even that is stripped from you.

“I need you, My Bride. For pity’s sake, respond in faith, love and devotion. Burden Me no longer with your weariness in responding to the call for prayer. There is nothing worse than a disinterested, unfaithful, scornful Bride.”

Then, Mother Mary began to speak… “He loves and cares for you in even the littlest of necessities. He is calling you to have that kind of fidelity for Him. There is nothing He will deny the faithful soul if it is good for them. All He asks in return is your solicitous care for Him.

“Accompany Him, my beloved ones. Oh, how He loves your comfort. It’s really the little things, the little expressions of love and caring that He longs for. You see how He provides for everyone and everything on this earth, He just asks for your recognition of that and comfort when He is suffering.

“Is this too much to ask? Of course not, I know your hearts, you all care deeply; part of what you are missing is how much He needs your comfort.

“People go through an entire lifetime not thanking Him for anything, but His chosen souls, they know, they understand, so He looks to you for His comfort and your companionship. It is not His heart to shame you or make you sad, but to convey to you exactly how much He does need you.

“It takes so little to please Him, so little. A glance, a kiss, a hug, a sigh of deep concern, all of this matters very, very much. Part of the problem is that you do not realize how vulnerable He truly is.

“It is a process, not something that can be rushed. One day at a time. A tender heart; that is what He longs for.

“You remember in “The Chosen” when they were sitting around the campfire, arguing over foolishness, and He came into their midst, exhausted and totally spent. I rushed to His side to comfort Him. It truly is so, the little gestures mean a great deal.

“I know that you love Him, dear ones, He knows it too, we are just trying to get your priorities straight, so that you can enjoy one another and give Him the kind of care He needs. This often is, because the world is doing so much to sicken His Heart.

“He also pines for you and the dilemmas you have to face every day. He cares very much and longs to direct you in the right directions. Go now, and do not be sad or downtrodden, truly, He loves you. It will seem that you’ve been blown off course, but truly He has you right where He wants you, it is just necessary to give up your agendas and recognize when the winds of The Holy Spirit are blowing you into a better course.”

Entrückung & Urteil… Es wurde eine Entscheidung getroffen – Rapture & Judgment… A Decision has been made

BOTSCHAFT / MESSAGE 870
<= 869                                                                                          871 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px poland-270x180px
2019-03-23 Entruckung und Urteil-Es wurde eine Entscheidung getroffen-Liebesbrief Warnung Jesus Christus 2019-03-23 Rapture and Judgment-A Decision has been made-Love Letter Warning Jesus Christ
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Lasst euren Stolz los…
=> Wacht auf & Stoppt…
=> Urteil für Abtreibungs-Befürw.
=> Ein Leben für ein Leben
=> Bist du für oder wider Mich?
=> Ihr habt den Tod gewählt
=> Mein Leib ist todkrank
=> Sie werden zurückgelassen, weil…
=> Wie ihr Mein Herz tröstet
=> Ihr müsst rein sein für u. Hochzeit
=> Die Trennlinie wird immer klarer
=> Entrückung & Himml. Hochzeit
=> Tag der Schlacht & Errettung
=> Jakob muss gereinigt werden
=> Die Welt wird trauern & Wir tanzen
=> Meine Urteile werden vom Himm…
=> Mein Königreich wird auf den…
=> Eines genommen, das Andere…
=> Instruktionen für Zurückgelassene
Related Messages…
=> Let go of your Pride…
=> Wake up & Stop…
=> Judgment on Pro-Abortion Adh.
=> A Life for a Life
=> Are you with Me or against Me?
=> You have chosen Death
=> My Body is sick unto death
=> The will be left behind, because…
=> How you comfort My Heart
=> You must be clean for our Wedding
=> The dividing Line becomes clearer
=> Rapture & Celestial Wedding
=> Day of Slaughter & Deliverance
=> Jacob must be cleansed
=> The World will mourn & We dance
=> My Judgments will fall from H…
=> My Kingdom will be establ…
=> One will be taken, the Other left
=> Instructions for the Left Behind

flagge de  Entrückung & Urteil… Es wurde eine Entscheidung getroffen

Entrückung & Urteil… Es wurde eine Entscheidung getroffen

Rhema 7. Juli 2021
Botschaft vom 23. März 2019 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Jesus) “Mein Herz ist todkrank, Geliebte. Die Ungerechtigkeit Meiner Leute ist so gross, dass Ich es keinen weiteren Tag mitansehen möchte. Und doch gibt es Ausnahmen. Da gibt es Jene, die Mich mit jeder Faser ihres Wesens lieben. Und ja, du bist Eine von ihnen. Fürchte dich nicht. Du hast Mich mit einem reinen Herzen geliebt, trotz der Ablenkungen und Verurteilungen, die der Feind auf dich geschleudert hat. Sogar die Einladungen für weltlichen Gewinn. Clare, trotz deiner Fehlschläge hast du dich von ganzem Herzen an Mir festgehalten und Ich sehe deine Übertretungen als unbedeutend und nicht beachtenswert.

“Ich weiss, dass du sehr vorsichtig bist, fast schon pingelig. Aber hier geht nicht um dich. Die Krankheit, die Ezekiel fühlt, hat nichts mit dir zu tun. Es geht um die zerfallende, verwesende Leiche Meiner Kirche. Aber du gehörst zu dem Teil, der gesund und stark ist, voller Liebe und Hingabe.

“Wie Ich für Meine abtrünnige Braut dahinwelke! Wie Ich mit ihrer kranken Seele leide. Deshalb muss Ich Mich in deine süsse Hingabe für Mich zurückziehen, damit Ich daran erinnert werde, dass es Viele gibt, die nicht jenen Weg eingeschlagen haben. Sie sind für Mich und nicht gegen Mich. Sie wollen mit ihrem ganzen Herzen den Himmel auf Erden sehen.

“Aber jene armen, fehlgeleiteten, unbeschnittenen Seelen, deren Gewissen versiegelt sind – um sie trauere Ich. Und der Gestank ihrer Leiche reicht bis zum Himmel, so verdorben ist sie.

“Hört zu, Meine Leute. Ihr seid den Weg des Todes gegangen. Ihr habt euch mit der Hölle verbunden. Ihr habt euch mit Jenen zusammengetan, die eine leere, kreideweisse Frömmigkeit haben – aber in Wirklichkeit Kinder Satan’s sind. Ihr habt nicht Mein Herz oder Meinen Willen gesucht, stattdessen habt ihr die Wege der Welt gewählt.

“Soll Ich euch also nach Hause bringen, als ob der Himmel euer Zuhause wäre? Das ist Mein Herzenswunsch, aber ihr seid NICHT bereit. Bei weitem nicht. Ihr werdet dies nach der Entrückung besser verstehen, wenn ihr seht, wie hoch die Kosten wirklich sind, zu Mir zu gehören und ihr bereit seid, sie zu bezahlen.

“Jene Entscheidungen, die ihr als so schwer erachtet habt in dieser Zeit, werden nicht einmal mehr ins Spiel kommen. Es wird vielmehr eine Existenzfrage sein, Leben oder Tod. Viele von euch werden getötet werden. Einige gefoltert. Tausende hingerichtet aufgrund ihres Glaubens, da sie endlich aufgewacht sind und jetzt wissen, zu Wem sie gehören. Sie erkannten endlich, dass sie zu Mir gehören und niemals von Mir getrennt sein wollen, auch wenn es ihren Tod bedeutet. Ich würde euch diese Art Existenz gerne ersparen, aber ihr wart Mir nicht treu.

“Die Entrückung ist für Jene, die treu sind und die für Mich gelebt und geopfert haben. Jene, die nicht daran gedacht haben, was sie wollten, sondern nur getan haben, was ihnen von Mir gegeben wurde. Sie haben die Verfolgung und Verleumdung der Zeitalter für Mich ertragen und sie blieben treu in Sachen Lehre und Pflichten. Sie haben ihre Knie vor keinem Menschen gebeugt, der zu einem gott gemacht wurde. Vielmehr haben sie jenen Einladungen den Rücken zugedreht, selbst wenn es ihre Versorgung bedeutete. Sie sind nicht am Bettler an der Ecke vorbeigelaufen, sondern gaben ihm sogar von ihrer eigenen Armut.

“Ihr dagegen seid aus Bequemlichkeit und des Gewinnes wegen Kompromisse eingegangen. Ihr seid nicht zu Meiner Wahl gestanden, euer Land zu regieren – und bis heute akzeptiert und unterstützt ihr Jene mit einem bösen Herzen. Und doch nennt ihr euch selbst bei Meinem Namen!

“Aber Ich sage euch. Ich kenne euch nicht. Die Zeit läuft aus für euch. Wenn ihr nicht bereut und den Kurs schnell ändert, werdet ihr mit Jenen zurückgelassen werden, die Mich nie kannten. Und mitten in der Trübsal werdet ihr vor die Wahl gestellt werden, zu Mir zurückzukehren, auch wenn es euch euer Leben kosten könnte.

“Und für euch, Meine Bräute, die ihr treu geblieben seid. Ich werde nicht mehr länger zögern. Es wurde eine Entscheidung getroffen, die Vorbereitungen für das Hochzeitsfest sind abgeschlossen. Alles, was fehlt, ist eure Anwesenheit. Ich komme, um euch zu holen.

“Bleibt auf diesem Kurs, Meine Schätze. Ich sehne Mich mit Meinem ganzen Herzen, euch von euren Lasten in dieser Welt zu befreien und euch zu Mir zu nehmen. Haltet eure Augen auf den Himmel gerichtet. Ich komme sehr bald.”

(Clare) Nun, nachdem ich diese Botschaft beendet hatte, fühlte ich einen Dämpfer in meinem Geist, als ob ich etwas vergessen hätte. Ich versuchte, es zu klären und habe es für euch niedergeschrieben…

Während ich versuche, dies alles mit der Hoffnung in Einklang zu bringen, die er uns für den Rahmen von 2 Jahren gegeben hat, habe ich so meine Kämpfe. Ich glaube, dass das definitive Urteil gefällt wurde aufgrund der Tötung der Neugeborenen durch das Establishment. Die Tonfüsse haben sich gut auf diese Generation, die vom Glauben abgefallen ist, vorbereitet. Und jetzt tun andere Staaten das Gleiche.

Vom Kindergarten bis zur Universität wurde ihr Gewissen von Satan und seinem Establishment geformt. Von den Schulen bis zur Musik, von den Filmen bis zu den Geschichten und bezüglich dem, was von der Gesellschaft belohnt und was bestraft wird – er hat die grosse Mehrheit geformt, die an Macht zunimmt, zu akzeptieren, dass das Böse gut und das Gute böse ist.

Genau wie Sodom und Gomorra können sie ihre linke Hand nicht von ihrer Rechten unterscheiden. Wusstet ihr, dass die Grundsätze der weltlichen Humanisten genau die Gleichen sind wie in Satan’s Kirche? Punkt für Punkt. Natürlich verbergen sie ihre Widerlichkeit und bestreiten jegliche Teilnahme an rituellen Opfern und Morden. Was sie aber glauben und wozu sie sich Zeile um Zeile bekennen, ist das Gleiche wie unsere korrupte Regierung und der weltliche Humanismus.

Aber die ältere Generation, die an der Macht ist, ist so verdorben und kompromittiert, für sie ist es, als ob es so etwas wie richtig und falsch nicht gibt und so haben sie die Tür für Satan geöffnet, um Gott auf die unglaublichste Art und Weise zu verletzen.

Wie kann es sein, dass ein Kind, das in diese Welt geboren wird, getötet wird, weil seine Mutter es nicht will? Warum werden diese Kinder nicht zur Adoption freigegeben? Es warten so viele kinderlose Ehepaare darauf, ein Baby adoptieren zu können!

Ist es die Entvölkerungs-Agenda? Ist es nur, weil die Satanisten das Blut von Neugeborenen brauchen? Ist das der Grund, warum sie getötet, eingefroren und in Boxen an einen unbekannten Ort verschifft werden, wo ihnen die Organe entnommen werden?

Ich blicke über das Land und alles, was ich sehen kann, sind unvernünftige und unlogische Menschen, die für diese Verbrecher stimmen und sich bei jeder Gelegenheit unserem Präsidenten entgegen stellen. Ein enormer Widerstand. Sie haben es irgendwie geschafft, eine Art Mehrheit zu bilden, welcher jegliche Skrupel fehlen – bis zum Punkt, wo sie sich gegen den Mann erheben, der sie erretten kann und sie applaudieren Jenen, die sie später einschläfern werden, weil sie nicht mehr erwünscht sind.

Vergib mir, Herr, wenn meine Meinung Deiner Denkweise zuwider läuft, denn Deine Wege sind so viel höher als Unsere! Aber ich kann mir keine Wiederbelebung vorstellen in diesem Umfeld. Und ich kann bestimmt das Urteil sehen, wie das Feuer auf diese Nation fällt.

Jesus begann wieder zu sprechen… “Du hast recht mit deinen Gedanken, Clare. Ungerechtigkeit hat die Erde überflutet und zugedeckt. Jene, die für die Wahrheit kämpfen, nehmen zu. Aber sie stehen einer Generation gegenüber, die überzeugt ist, dass Meine Wege veraltet sind und Jene, die Mir folgen, sind Feinde des Staates.

“Dieser Schlag auf das Herz Meines Vater’s hat das Urteil eingeleitet, dort wo Barmherzigkeit geplant war. Haltet euer Herz mit Meinem verbunden und tut, was Ich vor euch bringe. Bitte lasst euch nicht von Zeit gefangen nehmen. Ich bin zeitlos. Und während ihr in Meinem Herzen verweilt, werdet ihr auch leben, ohne auf die Zeit zu achten. Und ihr werdet Meinen Frieden haben.”

flagge en  Rapture & Judgment… A Decision has been made

Rapture & Judgment… A Decision has been made

Rhema July 7, 2021
Message from March 23, 2019 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Jesus) “My heart is sick unto death, Beloved. So great is the iniquity of My people, that I do not wish to see it for even one more day. And yet there are exceptions to this. There are those who love Me with every fiber of their being. And yes, you are one of those. Do not fear. You have loved Me with great purity of heart, despite the distractions, the condemnations hurled at you by the enemy. Even the invitations to worldly gain. Despite your failures, Clare, you have cleaved to Me with all your heart, and I see your misdemeanors as petty and unworthy of notice.

“I know you are very careful, almost scrupulous. But this is not about you. The sickness Ezekiel is feeling has nothing to do with you. It is about the decaying, rotten corpse of My Church. And yet, you are of the part that is healthy and strong in love and devotion.

“How I pine away for My apostate Bride! How I suffer with her diseased soul. This is why I must retire into your sweet devotion to Me, so that I be reminded there are many who have not gone that way. They are for Me, not against Me. They want the Kingdom of Heaven on Earth with all their hearts.

“But those poor, misguided, uncircumcised souls whose consciences are sealed shut—for them, I mourn. And the stench of their corpse reaches to Heaven, so foul is it.

“Listen, My people. You have gone the way of Death. You have leagued yourself with Hell. You have allied yourselves with those who have an empty, chalk-faced piety—but, in fact, are children of Satan. You have not sought My Heart nor My Will, but have chosen the ways of the World.

“Shall I then take you Homeward, as if Heaven were your Home? That is My heart—but you are NOT ready. Not by a long shot. You will better understand this after the Rapture, when you see what the cost of belonging to Me truly is, and you’re willing to pay it.

“Those decisions you found so very hard, during this time, will not even enter into the picture anymore. Rather, it will be a life-and-death existence. Many of you will be murdered. Some tortured. Thousands executed for their faith, because they finally woke up to Who they belong to. They finally saw they belonged to Me and never, ever, want to be separated from Me – even if it means their death. I would like to spare you this kind of existence, but you have not been faithful to Me.

“The Rapture is for those who are faithful; have lived and sacrificed for Me. Have not thought of what they wanted, but have done only what was given them from Me to do. They have borne the persecution and calumny of the ages for My sake and remained faithful in doctrine and duties. They have not bent the knee to any man made god. Rather, they’ve turned their backs on those invitations, even when it meant their sustenance. They did not pass by the beggar on the corner, but gave even out of their own need.

“You, on the other hand, have compromised for the sake of convenience and gain. You did not stand for My choices to govern your country – and to this day, you approve those with evil hearts. Yet you call yourselves by My Name!

“But I tell you. I do not know you. Time is running out for you. If you do not repent and change course—quickly! You will be left behind with those who never knew Me. And in the midst of travail you will be given a choice to return to Me, though the cost may be your life.

“And for you, My Bride that has remained faithful. I will delay no longer. A decision has been made; preparations for the Wedding Feast are completed. All that is lacking is your presence. I am coming to get you.

“Continue on this course, My precious ones. I long with all My Heart to relieve you of the burdens of this world and take you to Myself. Keep your eyes Heaven-ward. I am coming very soon.”

(Clare) Well, after I finished this message, I just had a check in my spirit that I’ve left something out. I tried to reason it out and wrote it down for you. I’ll share it with you.

As I try to reconcile all this with the hope He has given us within the framework of 2 years, I am struggling. I do believe the definitive judgment was made because of the slaying of newborns by the Establishment. The Clay Feet have prepared well for this generation of apostates. And now other states are following suit.

From kindergarten to university, their conscience has been formed by Satan and his establishment. From schools to music, and films and stories, and what is rewarded in society and what is punished—he has formed the vast majority rising in power to accept that evil is good and good is evil.

Even as Sodom and Gomorrah, they know not their left hand from their right. Did you know that the tenets of Secular Humanist’s are precisely the same as the Church of Satan? Point for point. Of course, they hide their vileness and deny any participation in ritual sacrifice and murder. But what they believe and profess, line by line, is the same as our corrupt government and secular humanism.

But the older generation in power is so corrupted and compromised, for them it is as if there were no such thing as right and wrong. And so they have opened the door for Satan to offend God in the most unbelievable way.

How can it be that a child born into this world is put to death – because its mother doesn’t want it? Why is it that these children are not given up for adoption? So many childless couples are waiting to adopt a baby!

Is it the depopulation agenda? Is it just because the Satanists need the blood of newborns that they are put to death, frozen, and shipped in boxes to some unknown location where they will be harvested for organs?

I look at the landscape, and all I can see are irrational people voting for these criminals and opposing our President at every turn. Tremendous opposition.They somehow have managed to be some kind of majority that is totally lacking in any scruples—to the point that they cry out against the man who can deliver them, and applaud those who will later euthanize them because they are no longer wanted.

Forgive me, Lord, if my opinion is contrary to Your thinking, because Your ways are so much higher than ours! But I cannot see Revival in this atmosphere. Although, I can certainly see Judgment, like fire falling on this nation.

Jesus began speaking again… “You are right in your thinking, Clare. Iniquity has overflowed and covered the Earth. There is a rising tide of those who are fighting for the Truth. But they are coming up against a generation convinced that My way is outdated, and those who follow Me are enemies of the State.

“This blow to the heart of My Father has ushered in Judgment where mercy was planned. Keep your heart intertwined with Mine and do what I set before you. Please do not fall captive to Time. I am Timeless. And as you dwell in My heart, you too will live without regard of Time. And you will have My peace.”

Ihr steht am Abgrund… Euch gehen die Zeit & Optionen aus – You stand on the Precipice… You’re running out of Time & Options

BOTSCHAFT / MESSAGE 869
<= 868                                                                                          870 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2018-10-21 Ihr steht am Abgrund-Euch gehen Zeit und Optionen aus-Liebesbrief von Jesus Christus 2018-10-21 You stand on the precipice-Time and Options are running out-Love Letter from Jesus Christ-1280
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Dieses Zeitfenster wird nicht…
=> Vision der Endzeit
=> Ich rufe Alle ins Gebet
=> Präs. Trump ist ein toter Mann…
=> Warnung an Herzbew, Ignorante…
=> Wollt ihr zu Opfern der Schlim…
=> Wach auf Amerika!
=> Wacht auf, Meine Kinder!
=> Tragödie im weissen Haus
=> JETZT oder NIE, Meine Braut
=> Warum lasse Ich Kriege zu
=> Viele sind gerufen…Wenige erwählt
=> Tür der Gnade dabei zu schliessen
=> Euer Morgen ist nicht garantiert
=> Donald Trump… Die Wahrheit
=> Ihr wolltet Satans Herrschaft, hier…
=> Taube & Blinde sind zu beschäftigt
=> Wahre Geschichte über die Sintflut
Related Messages…
=> This Window of Time won’t…
=> Vision of the Endtimes
=> I am calling all into Prayer
=> Pres. Trump is a dead Man…
=> Warning to Heartdwellers, Ignor…
=> Do you want to become Victims…
=> Wake up America!
=> Wake up, My Children!
=> Tragedy in the White House
=> NOW or NEVER, My Bride
=> Why do I allow Wars
=> Many are Called, Few are Chosen
=> Door of Mercy is about to close
=> Your Tomorrow is not guaranteed
=> Donald Trump… The Truth
=> You wanted Satan’s Rule, here…
=> The Deaf & Blind are too busy
=> True Story about Noah’s Flood

flagge de Ihr steht am Abgrund… Euch gehen die Zeit & Optionen aus

Ihr steht am Abgrund… Euch gehen die Zeit & Optionen aus

Rhema vom 5. Juli 2021
Botschaft vom 21. Oktober 2018 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Jesus, Du hast uns Dein Herz offenbart. Hilf uns, es mit unserer ganzen Kraft zu umarmen… Amen.

Herr, ich habe Dich so sehr vermisst, und ich war mir meiner Fehlschläge so bewusst. Vergib mir und schenke mir die richtige Einstellung, damit ich dich nicht enttäusche. Mein Kopf war gesenkt und ich wurde gerade fertig mit dem Abendmahl und allen Gebeten und ich fühlte mich einfach so nieder geschlagen. Da ist kein Leben mehr in mir und Gott hat mich verlassen.

Jesus unterbrach mich… “Aber das ist nicht wahr, Clare, und du weisst es besser. Verstehst du? Ich will, dass ihr es Alle versteht… Der Himmel weint. Clare, nicht nur du, es ist der ganze Himmel und du bist ein Teil davon. Jene die auf vertraute Weise verbunden sind mit Meinem Herzen, weinen und sie fühlen diese tiefe Traurigkeit, weil die Zeit abläuft. Wir haben noch nichts gehört von dem Vater.

“Weisst du, Clare, dass mehr Gebete vonnöten sind? Nicht nur von dir, sondern von Allen. Da muss es ein grösseres Bewusstsein geben und tiefere Gebete. Aber das Leben geht weiter wie immer, Menschen heiraten und werden verheiratet. Clare, dies ist nicht nur eine Einbildung von dir.”

(Clare) Ich fing an zu glauben, dass es so wäre, weil Er mir normalerweise nie eine solch negative Botschaft gibt.

(Jesus) “Ich bin es, Clare und dies ist sehr wichtig. Beides – dass du es verstehst und dass du es kommunizierst. Heiraten und verheiratet werden, Häuser kaufen, Autos, Land, Brunnen usw. Alle sind beschäftigt. Beschäftigt, ihre Diplome zu bekommen, ihren Lebensumstand zu verbessern, sich um die Familie zu kümmern, sich auf neue Abenteuer einzulassen. Filme werden produziert, Lieder werden geschrieben – und das Leben wird gelebt, als ob nichts geschehen würde, für immer. Und weisst du, wie lange dies bereits andauert?”

(Clare) Und ich dachte kurz darüber nach. Ich dachte… ‘Nun, ich wurde erst später Christin. Aber vielleicht ist es so seit den Siebzigern? Ich war zu jener Zeit noch nicht Christin.’

(Jesus) “Nein, seit 1920. Das Leben ging weiter, als ob die Welt niemals enden würde. Aber dann kam der Krieg. Weisst du, warum dies zugelassen wurde? Weil die Männer und Frauen sich von unchristlich hin zu moralisch schlampig entwürdigten. Und Meine Mutter warnte sie, nicht wahr? In Fatima sagte sie ihnen, dass der erste Weltkrieg bald enden würde, wenn aber die Menschen sich nicht änderten, würde ein weiterer, noch viel schlimmerer Krieg beginnen. Sie erzählte ihnen, dass Mich die Art der Kleidung und der Mangel an Bescheidenheit massiv kränken würde.

“Was Ich damit sagen will, Meine Liebe, ist, dass an einem gewissen Punkt der Vater sagen muss… “Jetzt reichts!” Es war viele Male knapp. In den 50iger, 60iger und 70iger Jahren und so weiter. Aber jedes Mal erhob er Seine Heilige Hand vom Himmel und sagte… ‘Stop! Wir werden ihnen mehr Zeit einräumen.’ Und jedes Mal waren die Resultate beinahe die Gleichen… Jeder, der wusste, wie nahe wir waren, stiess einen Seufzer der Erleichterung aus. Aber dann ging das Leben normal weiter. Ich sage nicht, dass Niemand betet. Ganz im Gegenteil, es beten jetzt mehr als jemals zuvor. Aber es reicht immer noch nicht. Jeden Tag schwillt das Böse an wie eine Flut, die hereinkommt und nur eure Gebete errichten eine Ufermauer, um diese Flut aufzuhalten.

“Aber jetzt kommen wir in die Jahreszeit der Ablenkungen und Unterhaltung. Denkt ihr, Satan sei dumm? Er weiss, welches die beste Zeit ist, um das Königreich Gottes auf Erden anzugreifen. Er weiss, dass eure Gedanken irgendwo anders sind, dass eure Aufmerksamkeit irgendwo anders ist. Ihr seid unachtsam. Es gibt überall Heiterkeit und Ablenkungen. Einkaufen. Ausflüge, um Verwandte zu besuchen. Aus menschlicher Sicht ist dies die am wenigsten wahrscheinliche Zeit, um über Tragödien und die Entrückung nachzudenken, was also die perfekteste Zeit wäre, um zuzuschlagen?

“Aufgrund der Spannung, die in der Luft liegt wegen den Wahlen, gibt es immer noch Einige, die ganz ernsthaft auf ihrem Posten beten. Was ihr fühlt, ist nicht nur fühlbar für euch. Dies geht auf der ganzen Welt vor sich und nur sehr Wenige verstehen, womit sie es zu tun haben. Stattdessen behandeln sie es mit Unterhaltung, mit Einkaufen, mit Sex und mit Drogen.

“Der Vater hat sich noch nicht entschieden. Aber versteht… Er hat so viele Male Barmherzigkeit gewährt und die Dinge verschlimmern sich immer mehr… Wann wird Er den Schlussstrich ziehen?”

(Clare) Direkt nachdem ich dies nieder geschrieben hatte, rief mich Ezekiel zu sich. Ich ahnte, dass es ernst ist. Als ich ins Zimmer kam, war er bleich und komplett entstellt vom Stress und vom Kummer. Der Herr hatte zu ihm gesprochen und gesagt…

(Jesus) “Viele sind gerufen, Wenige sind erwählt und noch Weniger reagieren.”

(Clare) Der Herr teilte Seinen Kummer mit Ezekiel und was Sein Vater gerade durchmacht. So Viele wurden an die Seite des Herrn gerufen, um zu beten und sich aufzuopfern und so Wenige kreuzen auf. Die Welt hat wieder ihre Aufmerksamkeit eingefangen. Dann erzählte ich Ezekiel, was ich gerade von Jesus gehört hatte. Und wir Beide sassen dort – wir fühlten uns todkrank ob dem Zustand der Welt und darüber, was sich anbahnt.

Ezekiel sagte… ‘Ich fühle es tief in meiner Seele. Es ist wie das, was ein Mann fühlt, wenn seine Frau stirbt.’

(Clare) Und ich realisierte, dass dies teil davon war, was ich die ganze Woche hindurch gefühlt habe. Es war eine betäubende Trockenheit in meinem Geist, als ob ich von Gott getrennt und in die Dunkelheit gestürzt wäre. Aber das war ich nicht. Ich war noch verbundener mit Ihm und fühlte den Kummer und die Trauer Seines Herzens über jede Seele, die Seine Einladung ausgeschlagen und ihren eigenen Weg gegangen ist.

(Jesus) “Clare, Mein Schatz. Du weisst, dass Ich dich nicht für einen Augenblick verlassen habe. Du warst so sehr verbunden mit Mir, dass du todtraurig warst und dachtest, dass du etwas falsch gemacht hättest. Geliebte, du hast nichts falsch gemacht. Du hast mit dem ganzen Herzen auf die gewährten Gnaden reagiert – so gut wie du es konntest. Du hast die Trostlosigkeit Meines Geistes gefühlt über den Prozentsatz Jener, die jetzt auf ihren Knien sein sollten, aber es gelassen nehmen und Einkaufslisten und To-do Listen erstellen, auf welchen der Punkt Gebet fehlt. Sie machen Pläne für die Vergnügungen des Lebens, ohne die Jahreszeit zu erkennen, in welcher wir uns befinden und wie nahe am Abgrund wir stehen.”

(Clare) Herzbewohner, ich kann nicht mit dem Finger zeigen, weil ich auch schuldig bin.

(Jesus) “Ja, ja, ich weiss das sehr wohl – wir sind schon zuvor an diesem Punkt gewesen und dann ist nichts passiert – warum soll ich mir jetzt Sorgen machen? Ich sage euch warum. Weil euch die Optionen ausgehen… Die Option der Barmherzigkeit, die Option der zeitlichen Verlängerung. Weil ihr nicht ernsthaft betet, entgehen euch ernste Dinge und es wird euch überraschen.

“Einige von euch werden ihr Leben verlieren, bevor ihr mit der Wimper zucken könnt. Einige werden so verwirrt sein, weil das Ganze so plötzlich und ohne Vorwarnung geschieht, dass ihr nicht einmal Zeit habt, in Panik zu geraten, es wird in einem Augenblick vorbei sein für euch.

“Seid ihr bereit, Kinder? Habt ihr in euch hinein geblickt mit dem Heiligen Geist zusammen und bereut, dass ihr Zeit vergeudet habt? Dass ihr Geld verschwendet habt? Für die Gleichgültigkeit gegenüber dem Leiden eures Bruders? Für die Hartherzigkeit, wenn ihr von der geistigen Notlage einer Seele gelesen habt? Habt ihr euch eingeschaltet und euch um sie gekümmert? Habt ihr alles gegeben, was ihr konntet, um es Anderen leichter zu machen?

“Ich weine und der Himmel weint, weil wir sehen, wie absolut unvorbereitet die Menschheit ist für die bevorstehenden Ereignisse. Wir sehen Jene von euch, die nicht in den Himmel genommen werden. Wir sehen Jene von euch, die sich nicht um Andere gesorgt haben und jetzt Niemanden haben, der sich um euch sorgt in eurer Verzweiflung. Ihr seid nicht bereit. Ich bete für euch. Ich bitte den Vater um mehr Zeit, Gnade und Barmherzigkeit.

“Aber der Vater hat euch mehr Zeit, Gnade und Barmherzigkeit gewährt. Kinder, Er hat euch dutzende Male vor der Vernichtung errettet. Er hat Seine besten Gärtner gesandt, um zu pflügen und zu düngen, damit ihr bersten würdet mit Früchten zur festgelegten Zeit. Aber immer noch sind viele Bäume im Obstgarten ganz ohne Früchte. Oder sie haben ein paar spärliche Exemplare. Oder sie haben verfaulte Früchte, weil ihr Leben daraus bestand, Andere zu kritisieren und die Herde zu zerstreuen.

“Ja, ja, ich sehe all dies und mehr. Zu viel mehr, um darüber zu sprechen… Aber Ich werde trotzdem auf Meine Knie fallen und um Barmherzigkeit flehen. Ich hoffe immer noch, dass mehr von euch aufwachen werden. Trotz des Schlangengiftes, das ihr von den Massenmedien einsaugt und verteilt. Trotz alledem halte ich einen Hoffnungsstrahl aufrecht für euch.

“Wisst ihr, warum ihr so ignorant und unwissend seid bezüglich dem, was in eurer Nation geschehen ist, warum ihr so ignorant seid gegenüber der Wahrheit? Weil ihr im Ist-Zustand dahin geschwebt seid. Nicht nur in der Politik, auch in der Kirche. Alles, was verpönt war, habt ihr unterdrückt. Alles, was gepriesen wurde, habt ihr gepriesen. Ihr seid nicht tiefer eingedrungen, nein, ihr seid lieber in eurer Komfortzone geblieben.

“Also habt ihr die Unschuldigen verleumdet und ihr seid im Dunkeln geblieben bezüglich der wahren Natur Jener, die ihr ins Amt gewählt habt. Sie waren Alle Schauspieler, das Drehbuch war geschrieben und sie wurden mit einem Ring in ihrer Nase herum geführt von zwielichtigen Weltherrschern. Und weil ihr dies getan habt, unterstützt ihr die Übeltäter und verleumdet Jene, die Mein Vater ins Amt gesetzt hat. Und Seine Empörung quillt über und sie kann kaum zurückgehalten werden.

“Doch Ich falle auf Meine Knie für euch. ‘Nur ein bisschen mehr Zeit und sie werden es vielleicht erkennen, Vater? Nur ein bisschen mehr Zeit?’ Aber die Zeit läuft aus, Meine Leute. Die Zeit kommt zum Stillstand, wenn der Abgrund geöffnet wird und die Zügel der Macht den Bösen zurückgegeben wird. Ihr habt sehr wenig Zeit, euch mit der Gerechtigkeit zu verbünden und die Bösen anzuprangern. Kümmert es euch? Möchtest ihr die Wahrheit wissen? Habt ihr Zeit für die Wahrheit? Oder werdet ihr Jenen blind folgen, die euch in die Zerstörung führen?

“Ich will, dass ihr es seht, Meine Leute. Ich will, dass ihr Verantwortung übernehmt. Ich will, dass ihr euch sorgt… Bitte sorgt euch. Bitte… Wacht auf und erkennt – ihr und die Welt, ihr steht am Abgrund der Katastrophe. Nehmt Meine Worte zu Herzen. Seid euch bewusst, dass Mein Vater nicht mehr länger gegen eure Entscheidung kämpfen wird, blind sein zu wollen für das, was um euch herum geschieht. Satan hat das Netz ausgeworfen und ihr schwimmt darin. Werdet ihr rechtzeitig aufwachen? Das Netz zieht sich um euch herum zusammen, Meine Leute! Werdet ihr entkommen?

“Ich falle auf Meine Knie und bete für euch. Ich wünsche Mir nicht, dass irgend Jemand umkommt oder das durchleben muss, was der Welt bevorsteht. Ich will euch mit Mir in den Himmel nehmen. Ich will euch nicht zurücklassen. Es ist nicht Meine Entscheidung, es ist eure Entscheidung, die euch für die Entrückung qualifiziert oder disqualifiziert. Es hängt nicht mehr von Mir ab. Ich bleibe auf Meinen Knien bis ihr zu Mir zurückkehrt.”

flagge en   You stand on the Precipice… You’re running out of Time & Options

You stand on the Precipice… You’re running out of Time & Options

Rhema July 5, 2021
Message from October 21, 2018 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) Jesus, You have revealed Your heart. Help us to embrace it with all our strength… Amen

Lord, I have missed you so much. And I’ve been so aware of my failures. Forgive me and give me the right mind not to fail You. My head was down and I had just finished The Lord’s Supper with all the prayers, and I just feel so low, so very low. There is no life in me anymore and I’ve been abandoned by God.

Jesus broke in… “But that’s not so, Clare. And you know better. Do you understand? I want you all to understand… Heaven is weeping. Clare, it is not just you; it is all of Heaven and you are a part of that. Those intimately woven into My heart are weeping and carrying this profound sadness, because the time is winding down. And we have not yet heard from the Father.

“Do you know, Clare, more prayer is needed? Not just by you, but everyone. There needs to be a greater awareness; a deeper prayer. But things are going on as usual; people are ‘marrying and being given in marriage’. Clare, this is not your imagination.”

(Clare) I was beginning to think it was, ’cause He never gives me a negative message like this.

(Jesus) “This is Me. And this is very important. Both for you to understand and for you to communicate. Marrying and given in marriage, buying houses, cars, lands, wells. Things. All are busy. Busy getting their degrees, improving their lot, taking care of family, striking out on new ventures. Movies are being made, songs are being written—and life proceeds like nothing is going to happen. Ever. And do you know for how long this has been going on?”

(Clare) And I thought about it for a minute. And I thought, ‘Well, I wasn’t a Christian until later on. But maybe in the 70’s? I wasn’t a Christian back then.’

(Jesus) “No. Since the 20’s—1920. Life has proceeded as if the world was never going to end. But then came the War. And do you know why this was allowed? Because men and women went from unchaste—to morally filthy and degraded. And My mother warned them, did she not? At Fatima, she told them that the 1st World War would shortly end, but that if men did not change, another, worse one, would begin. She told them that I was greatly offended by the manner of dress and lack of modesty.

“The point I am trying to make, My dearest, is that at some point in time the Father must say, “Enough!” There have been so many close calls. In the 50’s, the 60’s, the 70’s, and on and on. But each time, He raised His Holy Hand from Heaven and said, ‘Stop! We will give it more time.’ And each time, the results were very close to the same: everyone who knew how close we were, let out a deep sigh of relief. Then life went on… as usual. Now, I am not saying, no one is praying. On the contrary, more are praying now than were before. But still, it is not enough. Each day, evil swells like a high tide coming in and only your prayers set up a sea wall to stop it.

“But now we are coming into the season of distractions and entertainment. Do you think Satan is stupid? He knows the best time to attack the Kingdom of God on Earth. He knows your mind is somewhere else, your attentions are somewhere else. Your guard is let down. There’s merriment and distraction. Shopping. And trips to visit relatives. This is the least likely time in men’s eyes for them to be thinking of tragedy and the Rapture. And what the most perfect time to strike?

“Because of the tension in the air over elections, because of that, there are still some at their post praying very seriously. What you are feeling is not isolated just to you. This is going on all over the world, and very few understand what they are dealing with. Rather, they medicate with entertainment, shopping, sex, and drugs.

“The Father has not decided yet. But understand… He has given Mercy so many times and things continue to decline… when will He draw the line?”

(Clare) Right then after I finished that, Ezekiel called me to come and speak with Him. I could tell it was serious. When I walked into the room, he was pale and his face was disfigured by stress and anguish. And the Lord had spoken to him. He said…

(Jesus) “Many are called, few are chosen, and even fewer respond.”

(Clare) The Lord communicated His anguish to him and what His Father was going through. So many have been called to the Lord’s side in prayer and travail, and so few show up. The world has gotten their attentions again. Then I told Ezekiel what I had just heard from Jesus. And we both just sat there—sick to death of the world’s condition and what is looming.

Ezekiel said… ‘I feel it deeply, so very deeply in my soul. It must be like what a man feels when his spouse dies.’

(Clare) And I realized… that is partly what I have been going through all week. It has been a numbing dryness in my spirit, as though I were separated from God, and plunged into darkness. But I was not. I was even more connected and feeling the anguish and darkness of His heart over each soul who has turned His invitation down, and gone their own way.

(Jesus) “Clare, My precious one. You know I have not for one moment deserted you. You have been so united with Me that you were sick at heart, thinking you had even done something wrong. Beloved, you have done nothing wrong. You have corresponded with all your heart to Me and the graces given — to the best of your ability. You were feeling My desolation of Spirit over the percentage of those who should be on their knees right now, but are out taking their ease and making shopping lists. To-do lists… that do not have prayer time on them. They are hastily making time for the pleasures of life — without realizing the season we are in and how very close to the edge we are.”

(Clare) Heartdwellers, I can’t point the finger at anyone, because I have been so guilty of this, myself.

(Jesus) “Yes, yes, I know full well — we have been here before… And nothing happened—so why worry now? I will tell you why. Because you are running out of options. Of mercy. Of extensions of Time. Because you are not putting in the serious prayer, serious things are slipping by you, and will take you off guard.

“Some of you will lose your lives before you can blink an eye. Some of you will be so confounded by the suddenness of what takes place, that you won’t even have time to panic; it will be all over for you in an instant.

“Are you ready, Children? Have you looked inside with Holy Spirit and repented for wasted time? Wasted money? For indifference to your brother’s suffering? For hard-heartedness when you read the spiritual plight of a soul? Have you stepped in to minister to them—or walked away? Have you given all you could give to relieve others?

“I weep, and Heaven weeps, because we see how very unprepared mankind is for the events soon come to pass. We see those of you who will not be taken to Heaven. We see those of you who didn’t care for others and now have no one to care for you in your desperation. You are not ready. And I am praying for you. I am begging the Father for more time, more grace, and more mercy.

“But Father has given you more time, more grace, and mercy. He has, dozens of times, saved you from annihilation, Children. He has sent His best gardeners to dig around you and fertilize you, so you will be bursting with fruit at the appointed time. But still, so many of these trees in the orchard are barren of fruit. Or have a few scanty pieces. Or have rotten fruit, because their lives were taken up with criticizing others and scattering the flock.

“Yes, yes, I see all of that and more. Too much more to speak of… Yet I will still drop to My knees and beg for mercy. I still hold out hope that more of you will wake up. In spite of the viper’s poison you drink in from mainstream media and spread. In spite of that, I hold out a ray of hope for you.

“Do you know why you are so ignorant of what has happened in your nation, why you are so ignorant of the truth? Because you floated along with the status quo. Not only in politics, but in church. Anything that was frowned upon, you suppressed. Anything that was praised, you praised. You did not go deeper, but rather stayed in your comfort zone.

“So, you have slandered the innocent, and remained in the dark about the true nature of those you elected to office. They were all actors, scripted and led around with a ring in their nose from shady world rulers. And because you have done this, you are supporting the evil-doers and slandering those My Father has put in office. And His indignation is brimming over and can hardly be contained.

“Yet I drop to My knees for you. ‘Perhaps, just a little more time… and they will see, Father? Just a little more time?’ But time is running out, My people. Time is coming to a stand-still when the Abyss will be opened and the reins of power returned to the wicked. You have very little time to align yourselves with righteousness and denounce the wicked. Do you care? Do you wish to know the Truth? Do you have time for the Truth? Or will you go along blindly with those who are taking you to destruction?

“I want you to see, My People. I want you to take responsibility. I want you to care… Please care. Please…Wake up and see—you and the world are on the precipice of disaster. Take My words to heart. Know that My Father will not contend any longer with your choice to be blind to what is going on around you. Satan has thrown the net, and you are swimming in it. Will you wake up in time? The net is closing in on you, My people! Will you escape?

“I drop to My knees and pray for you. I do not wish for anyone to perish or go through what this world is headed for. I want to take you away with Me to Heaven. I do not wish to leave any behind. It is not My choice; it is your choice that will qualify or disqualify you for the Rapture. It is no longer up to Me. I remain on My knees until you return to Me.”