Gut gegen Böse… Meine Leute, ihr wurdet von den Medien belogen – Good versus Evil… My people, you’ve been lied to by the Media

BOTSCHAFT / MESSAGE 941
<= 940                                                                                           942 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2022-03-30 - Gut gegen Bose-Ihr wurdet von Allen belogen-Liebesbrief von Jesus Christus 2022-03-30 - Good versus Evil-you have been lied to by everyone-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Wahrheit ist seltsamer als Fiktion
=> Zeit, der Wahrheit ins Auge zu blicken
=> Ein Wort zur Ukraine
=> Elite, Russland & Präsident Putin
Related Messages…
=> The Truth is stranger than Fiction
=> It’s Time to wake up to the Truth
=> A Word on Ukraine
=> Elite, Russia & President Putin

flagge de  Gut gegen Böse… Meine Leute, ihr wurdet von den Medien belogen

Gut gegen Böse… Meine Leute, ihr wurdet von den Medien belogen

30. März 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Vergib uns, Gott, während Du die Erde reinigst und uns vor Deinem Urteil rettest. Wir bitten Dich um Barmherzigkeit und Liebe und stärke uns in diesen Prüfungszeiten… Amen.

(Jesus) “Meine Leute, Ich möchte nicht, dass ihr im Unklaren bleibt bezüglich dem, wer die Bösen und wer die Guten in diesem russisch-ukrainischen Krieg sind. Was Ich Mir aber wünsche, ist, dass ihr eure Vorurteile und Urteile gegen beide Seiten, insbesondere gegen Russland, ablegt.

“Erinnert ihr euch daran, im Alten Testament, als ich Nebukadnezar sandte, um den Tempel in Jerusalem zu zerstören und ihm all seine Reichtümer und Menschen zu nehmen? Dies war eine fremde Nation, die in Götzendienst versunken war und nichts von Meinen Wegen wusste. Meine Leute hatten sich ernsthaft gegen Mich aufgelehnt, mit Hexerei, satanischen Kinderopfern und aller Art Unrat, selbst in den verborgenen Kammern des Tempels.

“Soll Ich zulassen, dass solche Bosheit weitergeht und gedeiht, oder soll Ich dem ein Ende bereiten? Viele haben Mich deswegen kritisiert, weil Ich Meine Armeen ausgesandt habe, um alles Lebendige in Jericho zu vernichten, und viele andere Einsätze in kleineren Städten. Glaubt ihr wirklich, dass es Mir Spass gemacht hat, dass Ich es aus Rache getan habe, oder um den Israeliten Schätze zu verschaffen? (Ihr könnt diese Begebenheit in Josua Kapitel 6 nachlesen)

“Wenn ihr wüsstet, wie verdorben diese Stadt war, wie sie ihre Babys Satan opferten, wie sie Hexerei und zahlreiche andere Sünden der Wahrsagerei und Lüsternheit praktizierten, dann würdet ihr nicht an Meinen Motiven zweifeln.”

(Jackie) Ihr könnt die Anordnungen des Herrn bezüglich diesen Dingen in 3. Mose Kapitel 18 nachlesen.

(Jesus) “Solange sie Meine Anordnungen befolgten, blieben sie gesund, ihre Farmen gediehen und sie besiegten ihre Feinde. Als sie aber anfingen, sich wie die Kanaaniter zu benehmen, indem sie ihre Babys in einem Messingkessel verbrannten, Orgien feierten und die Kinder ihrer Kinder entblössten, ähnlich eurem modernen Inzest, fielen die Ernten aus. Dürre, Pestilenz und Kriege zerstörten die Menschen und ihre Kinder. Sie luden die Dämonen in ihr Leben ein und beschmutzten ihre Kinder, ihre Tiere und einander.

“Ich wollte nicht, dass Meine Leute ihren Praktiken folgen würden, also mussten sie aus dem Land entfernt werden. Die Unmoral und Verderbtheit war ein offenes Tor für dämonische Verseuchungen. Und jetzt steht die Welt vielen Nationen gegenüber, die hinter verschlossenen Türen Satanismus praktizieren. Dies wurde der allgemeinen Öffentlichkeit nicht enthüllt, also verstehen sie nicht alle Beweggründe für diesen Krieg.

“Meine Leute, ihr wurdet von euren Medien belogen, die dafür bezahlt werden, die Guten schlecht und die wirklich Bösen wie Helden aussehen zu lassen. Ihr müsst euer Verständnis und euer Wissen bezüglich dem, wofür diese gewählten Vertreter wirklich stehen, ausdehnen und tiefer eindringen. Die Unterdrückung und die Zunahme des Nationalsozialismus ist unverkennbar böse und haben ihre Wurzeln in der Baal-Anbetung der alten Zeiten.”

flagge en  Good versus Evil… My people, you’ve been lied to by the Media

Good versus Evil… My people, you’ve been lied to by the Media

March 30, 2022 – Words from Jesus thru Sister Clare

(Clare) Forgive us, God, as You cleanse the earth and save us from Your judgment. We ask for Your mercy and Your love to strengthen us in these times of trials… Amen.

(Jesus) “My people, I do not wish for you to remain in the dark as to who the bad guys are and who the good guys are in this Russian/Ukrainian war. What I do wish for you to do is lay aside your prejudices and judgments against both sides, especially Russia.

“Do you remember in the Old Testament when I sent Nebuchadnezzar to destroy the temple in Jerusalem and strip it of all its riches and people? This was a foreign nation steeped in idolatry who knew nothing of My ways. My people had seriously rebelled against Me with witchcraft, satanic child sacrifices and all manner of filth, even in the hidden chambers of the temple proper.

“Shall I allow such wickedness to continue and thrive, or shall I put an end to it? Many have criticized Me for sending My armies to totally destroy every living thing in Jericho, and many other sorties to smaller towns. Do you really think I enjoyed doing it, or that I did it out of retaliation, or to provide the Israelites with treasures? (You can read about this in Joshua, Chapter 6)

“If you knew the level of depravity that the city was practicing, sacrificing their babies to Satan, practicing witchcraft and numerous other sins of divination and lewdness, you would not question My motives.”

(Jackie) You can read the Lord’s Statutes regarding these things in Leviticus, Chapter 18.

(Jesus) “So, when they followed My Statutes, they remained healthy, their farms flourished and they conquered their enemies. But when they began acting like the Canaanites, burning their babies in a brass cauldron, having orgies and uncovering their children’s children, akin to your modern incest, crops would fail, drought, pestilence, and wars destroyed the people and their children. They invited the demons into their lives and defiled their children, animals, and one another.

“I did not want My people to follow their practices, so they had to be removed from the land. The immorality and depravity was an open door for demonic infestations. And now the world is facing many nations which practice Satanism behind closed doors. This has not been divulged to the general public, so they do not understand all the motives for this war.

“My people, you have been lied to by your media, which is paid to make the good look bad and the truly bad look like heroes. You must go deeper in your understanding and knowledge of what these elected officials really stand for. The repression and rise of Nazism is unmistakably evil and has its roots in Baal worship from ancient times.”

Urteilen ist Gift und es lähmt euch, da es den Dämonen die Tür öffnet – Judgment is Poison and it cripples you by opening the Door for Demons

BOTSCHAFT / MESSAGE 940
<= 939                                                                                           941 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-03-23 - Urteilen ist Gift-Es lahmt euch und offnet Tur fur Damonen-Liebesbrief von Mutter Maria 2022-03-23 - Judgment is Poison-It cripples you by opening the Door for Demons-Love Letter from Mother Mary
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Tratsch, Richten & Verleumden
=> Richten führt zum Tod
=> Richtet NICHT
=> Ich hasse das dämonische Reich
Related Messages…
=> Gossip, Judgment & Slander
=> Passing Judgment leads to Death
=> Do NOT judge
=> I loathe the demonic Realm

flagge de  Urteilen ist Gift und es lähmt euch, da es den Dämonen die Tür öffnet

Urteilen ist Gift und es lähmt euch, da es den Dämonen die Tür öffnet

23. März 2022 – Botschaft von Mutter Maria durch Schwester Clare

(Clare) Herr Jesus, bitte hilf uns, die unangenehme Gewohnheit zu überwinden, einander zu verurteilen. Hilf mir, mehr bewusst zu sein, dass wenn ich das tue, ich Dich betrübe. Ich untergrabe die betreffende Seele und öffne den Dämonen die Tür, damit sie Streit und Spaltung verursachen können… Amen.

In letzter Zeit kämpfe ich mit dem richten, und mir ist aufgefallen, dass ich dazu neige, mehr zu urteilen, wenn ich mit mir selbst unzufrieden bin. Ich bin einfach aus irgendeinem Grund niedergeschlagen wegen mir selbst. Und ich glaube, es ist etwas dran an der Aussage, dass wir andere Menschen herabstufen, weil wir uns als ungenügend ansehen – wir wollen sie herabstufen, damit wir uns selbst besser fühlen können. Und das nehme ich nicht so sehr wahr, vielmehr bin ich einfach generell negativ. In meiner Familie wurde viel gerichtet, und zwar ununterbrochen. Ich habe also einen gewissen Hintergrund, eine Vergangenheit, die es zu überwinden gilt. Ich weiss, dass Mutter Maria in dieser Botschaft zu mir spricht, aber sie wendet sich natürlich auch an die Gemeinschaft.

Und heute, als wir mit dem Gebet begannen, fühlte ich Mutter Maria stärker als sonst, und ich sagte zu ihr… ‘Gesegnete Mutter, ich fühle Dich wirklich mehr als je zuvor.’

(Mutter Maria) “Das ist so, weil ich dich nicht verstossen habe, und ich kritisiere dich nicht, sondern ich ermutige dich, dass du in Seinem vollkommenen Willen bist und mit dem weitermachst, worum ich dich gebeten habe… nämlich für deine Feinde zu beten und ihnen Liebe zu senden, sowie für die Notlage der Welt zu beten.

“Meine Kinder, liebt einander, wie der Herr und ich euch geliebt haben. Ich möchte, dass ihr versteht, dass ihr euch gegenseitig mit Steinen bewerft, wenn ihr Kritik und Urteile von Dämonen akzeptiert, die damit beschäftigt sind, euch alle, besonders eure Führer und jene in der Kerngruppe, davon zu überzeugen, dass ihr wertlose Versager seid.

“Wenn ihr Clare, Elisabeth, John oder Mike richtet, seid ihr von einem Dämon inspiriert worden, Fehler zu finden und sie zu richten. In jenem Moment öffnet ihr den schimpfenden Dämonen die Tür, um sie zu beschuldigen. Die Beschuldigten wiederum fühlen das und verlieren dadurch ihr Selbstvertrauen und ihre Motivation. Sie beginnen zu schwanken und richten ihre Gedanken zuerst gegen sich selbst und dann gegen euch und andere. Deshalb müsst ihr ihnen die dummen Dinge, die sie tun, verzeihen. Liebt sie vielmehr dafür, statt sie zu verurteilen.

“URTEILEN IST GIFT, RICHTEN IST GIFT, JA ES IST GIFT und es lähmt euch, indem es den Dämonen die Tür öffnet, damit sie euch und andere, die dieses Gift verbreiten, dann anklagen können. Ihr werdet euch in dummen Streitigkeiten und Irritationen wiederfinden, weil ihr diese Dämonen hereingelassen habt.”
(Clare) Und meine Erfahrung ist, dass sie nur versuchen, eine Spaltung herbeizuführen. Das ist ihre Absicht.

(Mutter Maria) “Mir wäre es viel lieber, wenn ihr etwas seht, das euch zum Richten provoziert, dass ihr daran denkt, wie oft ihr genau das Gleiche getan habt. Mir wäre es wirklich lieber, ihr würdet ihre Macken und Fehler mit grosser Zuneigung betrachten, denn sie sind einzigartig mit all ihren Gaben und Fehlern.

“Ihr wurdet zusammengeführt, um euch gegenseitig zu stärken und zu läutern. Gott ist in eurer Mitte und lehrt euch ständig, einander zu lieben. Er erträgt eure zahlreichen Macken und Fehler und liebt und stärkt euch trotzdem. Ich bitte euch, dasselbe füreinander zu tun. Ihr alle müsst ständig aufgerichtet werden, da der Feind rund um die Uhr neue Wege ausheckt und in die Tat umsetzt, um euch zunichte zu machen.

“Wenn ihr euch selbst sehen könntet, wenn ihr einen verurteilenden und abwertenden Gedanken über ein anderes denkt, würdet ihr einen Dämon sehen, der auf eurer Schulter sitzt, sich sehr sicher und zu Hause fühlt, während er Bilder und Gedanken in euren Verstand einflösst und projiziert, die euch von eurer Pflicht, für Seelen zu beten, ablenken und euch für einen Fall vorbereiten.

“Clare, meine Tochter, auch du hast gelegentlich diese unangenehme Angewohnheit. Du und Ezekiel, ihr habt einen sehr langen Weg hinter euch, aber da ist immer noch viel in euren Gedanken, was nicht dort sein sollte.

“Erkennt sofort, wenn ihr gerichtet habt. Weist die lügenden und verleumdenden Dämonen zurecht, bekennt das Gute in jener Person, betet für sie und weigert euch dann, euch jemals wieder darauf einzulassen. Das wird euch rein halten und die Tür für die Schlange stehenden Dämonen verschliessen, die nur darauf warten, sich auf euch zu stürzen.

“Ihr alle habt in diesem Bereich Fortschritte gemacht, aber einige von euch wurden ins Visier genommen, die Gemeinschaft durch eure ständigen Urteile zu Fall bringen. Sie wollen euch benutzen, um andere durch diese Urteile zu verletzen. Schaut, die Seele, die ihr richtet, fühlt das in ihrer Seele sehr stark. Ich möchte, dass ihr das Gegenteil tut und sie stattdessen segnet, indem ihr betet, dass alle feurigen Pfeile entfernt und durch Hoffnung und Mut, es besser zu machen, ersetzt werden.

(Clare) Und das ist ein echtes Problem für mich, denn wenn ich etwas sehe, das korrigiert werden muss, dann muss ich es tun, obwohl ich es hasse. Aber ich muss lernen, nicht pingelig zu sein und mich nur um die grossen Dinge zu kümmern, nicht um die kleinen, es sei denn, es handelt sich um eine Gewohnheit, die ein fortwährendes Problem darstellt. Ich stelle mich also nicht hin und sage, dass ich nicht urteile, denn das tue ich sehr wohl, und ich erkenne, dass es meistens dumm ist, absolut dumm.

(Mutter Maria) “Baut einander auf, ihr Lieben, zerstört euch nicht gegenseitig, nein, baut einander auf. Ihr werdet es fühlen, wenn ihr jemanden verletzt, euer Gewissen wird den Schmerz des Heiligen Geistes aufgrund eurer feindseligen Handlung bezeugen. Wollt ihr dem Heiligen Geist näher sein? Dann weigert euch, zu richten und zu urteilen, und Er wird sich über eure Seele freuen.”

flagge en  Judgment is Poison – It cripples you by opening the Door for Demons

Judgment is Poison and it cripples you by opening the Door for Demons

March 23, 2022 – Message from Mother Mary thru Sister Clare

(Clare) Lord Jesus, please help us to overcome that nasty habit of judging one another. Help me be aware that when I do, I grieve You. I undermine the soul in question and open the door for demons to cause strife and division… Amen.

Lately I have been struggling with judgment, and I have noticed that I tend to be more judgmental when I am not happy with myself. I am just down – down about myself for some reason. And I think there is some truth to the expression that when we judge other people, we are cutting them down because we feel insufficient – we want to lower them so we can feel better about ourselves. And I do not pick up on that so much as I do on just being negative, period. In my family, there was a tremendous amount of judgement going on, nonstop. And so, I have some background, some past with that to overcome. So, I know Our Lady is talking to me in this message, but she is also addressing the community.

And today, when we began the prayer, I felt Our Lady more keenly than I normally do, and I told her… ‘Blessed Mother, I do feel you more than ever before.’

(Mother Mary) “That is because I have not cast you off, and I do not criticize you, rather I encourage you, that you are in His perfect will and moving forward with what I have asked… namely, for this moment, praying for your enemies and sending them love, as well as praying for the plight of the world.

“My children, love one another as the Lord and I have loved you. I want you to understand that you partake in throwing rocks at one another when you accept the criticism and judgment of demons who are busy convincing all of you, especially your leaders and those in the core group, that you are worthless failures.

“When you judge Clare, Elisabeth, John or Mike, you have been inspired by a demon to find fault and judge. At that moment you open the door for the berating demons to come in and accuse them. They, in turn, feel this and are stripped of confidence and motivation. They begin to falter and turn their thoughts first against themselves and then against you and others. This is why you must forgive the silly things they do and rather, love them for it instead of judging them.

“JUDGMENT IS POISON, JUDGMENT IS POISON, JUDGMENT IS POISON, and it cripples you by opening the door for demons to accuse you and others who spread this poison. You will find yourselves in silly disputes and irritation because you have let these demons in.”
(Clare) And from my experience, they are just trying to cause division. That is their agenda.

(Mother Mary) “I would much prefer that when you see something that provokes you to judge, think back on how many times you have done the very same thing. I would rather you see their quirks and mistakes with great affection, because they are unique in all their gifts, and faults.

“You have been brought together to strengthen and purify one another. God is in your midst, continually teaching you to love one another. He puts up with your numerous quirks and faults and still loves and empowers you. I am asking you to do the same for one another. All of you are in continual need of being lifted up, because 24/7 the enemy is designing and executing new ways to unravel you.

“If you could see yourself when you think a judgmental and derogatory thought of another, you would see a demon sitting on your shoulder, feeling very much secure and at home, whispering and projecting pictures and thoughts into your mind, taking you off your duty to pray for souls and setting you up for a fall.

“Clare, my daughter, you too have this nasty habit on occasions. You and Ezekiel have come a long, long way, but there is still much in your minds that should not be there.

“Recognize immediately when you have fallen into judgment. Rebuke the lying and slandering demons, confess the good in that person, pray for them and then refuse to engage in it ever again. This will keep you clean, and it will close the door on the line of demons waiting to jump on you.

“All of you have made progress in this area, but some of you have been targeted as one who can bring down the community because of constant judgements. They want to use you to hurt another by these judgements. You see, the soul you are judging feels it keenly in some area of their being. I want you to reverse that and bless them, praying that all fiery darts will be removed and replaced with hope and courage to do better.”

(Clare) And that is a real problem for me, because if I see something that needs correction, I have to do it, although I hate to do it. But I have to learn not to be nitpicky, just major on the majors; do not major on the minors, you know, unless it is a habit that is causing a continual problem. So, I am definitely not standing up and saying I do not have judgment, because I sure do, and I do recognize it as being stupid most of the time, absolutely stupid.

(Mother Mary) “Build up, dear ones, do not tear down; build up. You will feel it when you hurt someone, your conscience will witness the grief of the Holy Spirit because of your act of hostility. Do you want to be closer to the Holy Spirit? Refuse to judge, and He will find delight in your soul.”

Widmet Mir mehr Zeit, Meine Bräute, und taucht in Meine Liebe ein – Devote more Time to Me, My Brides, and immerse yourselves in My Love

BOTSCHAFT / MESSAGE 939
<= 938                                                                                           940 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-03-22 - Jesus mehr Zeit widmen-Braut Christi-Liebe von Jesus Christus-Liebesbrief 2022-03-22 - Devote more Time to Jesus-Bride of Christ-Love of Jesus Christ-Love Letter
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Komm, zieh dich in Mein Herz zurück
=> Was ist das Verweilgebet?
=> Satan wird euer Licht rauben
=> Kommt zu Mir im Verweilgebet
Related Messages…
=> Come, retreat into My Heart
=> What is Dwelling Prayer?
=> Satan will steal your Light
=> Come to Me in Dwelling Prayer

flagge de  Widmet Mir mehr Zeit, Meine Bräute, und taucht in Meine Liebe ein

Widmet Mir mehr Zeit, Meine Bräute, und taucht in Meine Liebe ein

22. März 2022 – Botschaft von Mutter Maria & Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Herr, bitte gib jenen von uns, die müde sind, neue Kraft und hilf uns, bei Dir zu sein, wo Du uns neu stärken kannst… Amen.

Heute fühlte ich mich unwohl in meinem Körper, er tat weh und schmerzte. Ich möchte mich nicht beklagen, und als ich ins Gebet kam, sagte ich zu Mutter Maria… ‘Bitte vergib mir mein Klagen, Mutter.’ Ich habe nichts gesagt, aber ich habe es gefühlt, obwohl ich versuche, es nicht zu tun, aber ich fühle mich einfach sehr unwohl in meinem Körper.

(Mutter Maria) “Natürlich, was denkst du denn? Opfere es, ja, opfere es, Geliebte, es ist ein würdiges Opfer.”

(Clare) ‘Es lenkt mich ab. Bitte hilf mir, dies durchzustehen. Ich versuche einen Weg zu finden, um all diesem Schmerz zu entfliehen, richtig?’

(Mutter Maria) “Clare, mach einfach weiter und ignoriere die Beschwerden deines Fleisches. Du schaffst das, und da du mich um Hilfe gebeten hast, werde ich dir zukommen lassen, was du brauchst. Oh, wie wunderbar ist die Seele, die ihren Leib und ihren Willen unter den Gehorsam gestellt hat, damit der Geist regieren kann. Du schaffst das. Bist du willig?”

(Clare) Ja, Mutter, ich bin willig, bitte hilf mir. Was liegt dir heute auf dem Herzen?

(Mutter Maria) “Die Situation in der Ukraine ist viel komplizierter, als die Menschen denken, und Präsident Putin handelt mit gutem Willen. Aber er ist nur ein Mensch, er ist nicht Gott, und er ist äusseren Kräften unterworfen, die ihn an den Rand des Abgrunds treiben wollen. Betet für diesen Mann, betet viel für ihn, bittet um Kraft, Integrität und Ausdauer.

“In der Zwischenzeit sollt ihr, die ihr in diesem Land (Amerika) lebt, euch weiter vorbereiten, betet weiter und ich bitte euch noch einmal, für eure Feinde zu beten. Das ist wichtiger, als ihr denkt, und ihr habt es vergessen, denn der Feind will natürlich nicht, dass ihr für seine Diener betet. Bitte nehmt dieses Gebet mit mehr Beständigkeit an.”

(Clare) Dann wurde sie still, und ich sass einfach da und wartete darauf, dass sie noch etwas sagen würde und plötzlich stand der Herr vor mir.

(Jesus) “Ich bin hier, um dich zu stärken und dich näher in Meine Arme zu ziehen. Ich liebe dich so sehr und Ich möchte nicht, dass du jeden Morgen diesen abwertenden Worten zuhörst.

(Clare) Hier spricht Er davon, dass ich, wenn ich morgens aufstehe, mit all den Dingen konfrontiert werde, die ich nicht richtig gemacht habe, die ich noch nicht erledigt habe, die ich vergessen habe oder was auch immer. Jedes Mal, wenn ich morgens aufstehe, bevor ich überhaupt ins Gebet komme und das Bindungsgebet mache und die Rüstung Gottes anziehe, werde ich von all diesen negativen Gedanken heimgesucht. Es sind kleine Dinge, aber sie belasten mich. Der Herr fuhr fort…

(Jesus) “Du tust das Beste mit dem, was du hast, und Ich sehe es nicht gerne, wenn du auf diese Weise untergraben wirst.”

(Clare) Manchmal komme ich zum Punkt, wo ich die Fähigkeit anderer Leute und wie sie Dinge erledigen mit mir vergleiche. Und das sollte ich nie tun, das ist überhaupt nicht richtig, aber ich bewundere gewisse Menschen und denke mir… ‘Warum kann ich nicht auch so sein?’ Und dann gelange ich in eine Abwärtsspirale, also weiss ich, dass ich damit aufhören muss.

(Jesus) “Ich bin zufrieden mit dir, das bin Ich. Oh, bitte lass nicht zu, dass diese falschen Schuldgefühle das zerstören, was dir gegeben wurde. Sie versuchen, dich lahmzulegen, damit du kein Selbstvertrauen hast, um das zu tun, was dir gegeben wurde. Sie haben dich so demoralisiert, dass du aucg jetzt kämpfst, irgendetwas zu tun. Ich möchte, dass diese Verurteilung aufhört. Du bist kein Versager, aber sie wollen dich glauben machen, dass du einer bist, damit du aufgibst und aufhörst irgendetwas Gutes zu tun. Sie sind allesamt Lügner.”

(Clare) ‘Herr, ich weiss nicht, wie ich das ändern kann.’

(Jesus) “Verbringe mehr Zeit im Verweilgebet, denn Ich habe dir viel zu sagen. Aber noch mehr als das möchte Ich heilen, was die dunklen Mächte dir angetan haben. Ich will, dass du wieder auf die Beine kommst und im Sattel sitzt. Du hast dich durchgeschleppt, und du bist nicht die Einzige.

“Meine Lieben, Ich sehe die Anstrengungen, die ihr mit dem Wenigen, das ihr habt, unternehmt, und Ich möchte euch Wachstum schenken. Verbringt Zeit mit Mir allein, denn es gibt so viel, was Ich euch übermitteln möchte, Dinge, die ihr brauchen werdet. Ihr könnt nicht weiter auf Sparflamme laufen, ihr braucht eine gute, solide Heilungszeit und Ruhe mit Mir. Dies ist eine Zeit, in der Ich Meine Bräute in eine tiefere Vertrautheit ziehen möchte, um den alten Sauerteig zu reinigen und euch mit Frischem anzufüllen. Ihr habt viele ermüdende Kämpfe hinter euch, und ihr habt nicht die Ruhe und Heilung bekommen, die ihr braucht.

“Ich möchte, dass ihr lebendig, frisch und engagiert seid. Ich brauche das von euch und werde euch darauf vorbereiten, es zu empfangen, sofern ihr Mir mehr Zeit widmet, besonders am Abend. Vergeudet diese Zeit nicht, sondern freut euch darauf, nach Hause zu kommen zu eurem Ehemann, der euch liebt, und setzt euch zu Ihm. Solltet ihr einen Mitbewohner oder eine Mitbewohnerin haben, erklärt ihnen, was ihr tut, damit sie kooperieren. Das wird auch ein sehr gutes Vorbild sein für sie, das Gleiche zu tun.

“Sucht euch einen ruhigen Ort, an dem ihr nicht gestört werdet, auch ein Abstellraum würde funktionieren. Solange ihr euren eigenen Raum habt und es sehr ruhig ist, können du und Ich uns aufeinander konzentrieren. Das wird auch ein gutes Beispiel für andere sein, die abends das Gleiche zu tun pflegen sollten. So oft beobachte Ich euch am Abend, wie ihr Zeit vergeudet, obwohl Ich gerne mit euch zusammen sein möchte. Deshalb bitte Ich euch jetzt, euch zu bemühen, am Abend bei Mir zu sein.

“Ich habe bewusst zugelassen, dass ihr die Abende für euch selbst habt, damit ihr Zeit habt für Mich und tiefer eintauchen und sogar mit Mir in den Himmel kommen könnt. Ich wünsche, dass ihr alle tiefer eindringt und in Meine Liebe eintaucht, die Ich unbedingt mit euch teilen möchte. Bitte, Meine Bräute, kommt ohne Furcht näher zu Mir, denn Ich möchte das durch euch fliessen lassen, wonach ihr euch so sehr sehnt. Kommt zu Mir, Ich warte auf euch.”

flagge en  Devote more Time to Me, My Brides, immerse yourselves in My Love

Devote more Time to Me, My Brides, and immerse yourselves in My Love

March 22, 2022 – Message from Mother Mary & Jesus thru Sister Clare

(Clare) Lord, for those of us who are weary, please restore our strength and help us to be with You, where You can restore our strength… Amen.

So today I was uncomfortable in my body, it was aching and hurting. I do not want to complain, so when I came into prayer I said to Our Lady: “Please forgive my complaining, Mother.” I was not saying anything, but I was feeling it, even though I am trying not to, but my body is just so uncomfortable.

(Mother Mary) “Of course, what do you think? Offer it up. Offer it up, Beloved, it is a worthy offering.”

(Clare) It is distracting for me. Please help me through this. I am trying to find a way to get out of all this pain, right?

(Mother Mary) “Clare, just keep on going, ignoring the complaints of your flesh. You can do this, and since you have requested my help, I shall supply for your need. Oh, how wonderful is the soul that has put their bodies and will under obedience so that the spirit may reign over all. You can do this. Are you willing?”

(Clare) Yes Mother, I am willing, please help me. What is on your heart today?

(Mother Mary) “The situation in Ukraine is far more complicated than people suppose, and President Putin is acting with a good will. However, he is only a man, he is not God, and is subjected to outward forces that would push him over the brink. Pray for this man, pray much for him, for strength, integrity, and endurance.

“In the meantime, you who live in this country, continue to prepare, continue to pray, and again I ask you to pray for your enemies. This is more important than you suppose, and you have let this slip from your mind, because of course the enemy does not want you praying for his servants. Please embrace this prayer with more constancy.”

(Clare) And then she was quiet, so I just sat here, waiting for her to say something else, and all of a sudden, the Lord was in front of me.

(Jesus) “I am here, to strengthen you and draw you closer into My arms. I love you so much and I do not want you listening to those deprecating words every morning.”

(Clare) What He is talking about here is, when I get up in the morning, I get hit with everything I have not done right, or I have not gotten done yet, or I forgot, or whatever. Every time I get up in the morning, before I can even get to the prayers, The Binding Prayer, and the Armor, I get hit with all these negative thoughts, and they are little things, but they really are very undercutting. The Lord went on to say…

(Jesus) “You are doing the best with what you have, and I hate to see you undercut in this way.”

(Clare) Sometimes I get to the point where I am comparing the ability of other people to get things done to myself. And I never should do that, that is not the right thing to do at all, but I look up to certain people and I think to myself: “Why can’t I be that way?” And it goes into a downward spiral from there, so I know I have to stop doing that.

(Jesus) “I am pleased with you, I am. Oh, please do not let this false guilt destroy what you have been given. They are trying to paralyze you so you will not have the confidence to work and do what is yours to do. They have demoralized you so much that even now you are struggling to do anything. I want this condemnation to come to an end. You are not a failure, but they would have you believe that you are, so you will give up and just stop trying to do anything good. They are liars, one and all.”

(Clare) ‘Lord, I do not know how to change this.’

(Jesus) “Spend more time in dwelling prayer, for I have much to say to you. But more than that I want to heal what the dark forces have been doing to you. I want you back up on your feet and in the saddle. You have been limping along, and as a matter of fact, you are not the only one.

“My dear ones, I can see the efforts you are making with the very little you have, and I want to increase you. Spend time alone with Me, because there is so much I want to impart to you, things you will need. You cannot continue to run on fumes, you need good, solid healing time with Me and rest. This is a time where I wish to draw My Brides into deeper intimacy, cleaning out the old leaven and filling you anew with the fresh. You have been through many tiring battles, and you really have not had all the rest and healing that you need.

“I want you to come forth vibrant, alive, and committed. I need this from you, and I will prepare you to receive it if you will devote more time to Me, especially in the evening. Do not waste this time, rather, look forward to coming home to your husband who loves you and tuck in with Him, or even if you have a roommate, explain to them what you are doing, so they will cooperate. This will also be a very good example to them, to be doing the very same thing.

“Find a quiet place where you will not be interrupted, even a storage room would work. As long as you have your own space and it is very quiet, you and I can concentrate on one another. This will also be a very good example to others to be doing the very same thing with their time in the evening. So many times, I watch you in the evening, wasting time when I desire to be with you. So now I am asking you to make a concerted effort to be Mine in the evening.

“I have deliberately allowed you to have the evenings to yourselves so that you will cultivate your time with Me, going deeper, even going to Heaven with Me. I desire for you all to go deeper and immerse yourselves in My Love, which I am aching to share with you. Please, My Brides, come closer without any fear, for I wish to pour through you what you so deeply long for. Come to Me. I wait for you.”

Ein Wort von Mutter Maria zum Krieg in der Ukraine – A Word from Mother Mary on the War in Ukraine

BOTSCHAFT / MESSAGE 938
<= 937                                                                                           939 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-03-18 - Botschaft von Mutter Maria zum Krieg in der Ukraine-Liebesbrief von Jesus Christus 2022-03-18 - Message from Mother Mary on War in Ukraine-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Eure Gebete sind Rettungsleine für…
=> Elite, Russland & Präsident Putin
=> Weltkrieg wird in Kürze ausbrechen
=> Dieser Krieg ist nicht Mein Wille, aber..
Related Messages…
=> Your Prayers are the Lifeline for…
=> Elite, Russia & President Putin
=> A World War will come soon
=> This War is not My Will, but…

flagge de  Ein Wort von Mutter Maria zum Krieg in der Ukraine

Ein Wort von Mutter Maria zum Krieg in der Ukraine

18. März 2022 – Botschaft von Mutter Maria & Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Vor kurzem wurden wir von einem ukrainischen Soldaten kontaktiert, der an der Front war. Er ist neunzehn Jahre alt und hat grosse Angst zu sterben, und er bittet um Gebete.

Das ist der Grund, warum ich das angesprochen habe, ich vermute, dass Mutter Maria diese Botschaft gebracht hat, um uns zu helfen, die Dynamik und die Lage ihrer Seelen zu verstehen, denn sie wissen nichts vom Menschenhandel, von den Drogen und dem Satanismus in der Regierung, was alles gut vor ihnen verborgen wird, genau wie in unserem Land.

Der Herr sieht über all das hinweg, auch wenn sie für die Bösen arbeiten. Sie tun etwas Ehrenhaftes, indem sie ihr Leben riskieren, um andere zu schützen, und der Herr berücksichtigt das. Lieber Herr, bitte schenke uns ein Herz für diese Soldaten, die dem Tod ins Auge sehen, besonders in der Ukraine und in Russland… Amen.

(Mutter Maria) “Für sein Land zu sterben ist eine Ehre, auch wenn die Regierung korrupt ist. Es ist ein Pflichtopfer. Schon im Alten Testament starben viele einen ehrenvollen Tod, weil sie für ihr Land starben, indem sie andere verteidigten. Das wird belohnt, Tochter, also schenke ihm Hoffnung und sage ihm, dass sein Bestimmungsort der Himmel ist.

“Schau, die Korruption ist vor den Bürgern so gut versteckt, dass sie nichts davon wissen. Das liegt daran, dass sie keine Zeit investiert haben, um die Wahrheit darüber herauszufinden, für wen sie kämpfen. Er hat keine Ahnung von diesen Dingen. Er glaubt, dass das, was er tut, ehrenhaft ist, und das ist es auch.”

(Clare) Mutter, bitte geh zu ihm und tröste ihn.

(Mutter Maria) “Dafür ist bereits gesorgt worden. Ich bringe dir nur das Verständnis, und du kannst dies an andere weitergeben. Geliebte Familie, wenn ihr etwas aus einem reinen Motiv tut, ohne zu wissen, was für ein Übel dahinter stecken könnte, ist eure Tat trotzdem ehrenhaft. Das muss so sein, weil die Korruption, die den normalen Bürgern verborgen bleibt, so weit verbreitet ist. Deshalb hat der Herr sie Schafe genannt. Er kennt ihre Beschaffenheit und ihren Charakter. Der Herr schaut auf das Herz und das Motiv.

“In einem Krieg gibt es viele Helden und Märtyrer. Wenn das Herz rein ist, wenn sie für alle Sünden ihres Lebens Busse getan haben, schaut der Herr wohlwollend auf sie, und sie werden nicht in die Hölle geschickt. Aber Reue für Todsünden ist sehr notwendig. Russland weiss, dass, wenn es diese ‘Kinder’ an die Front schickt, sie höchstwahrscheinlich getötet werden, besonders die Jungen und Unerfahrenen.

“Krieg ist eine schreckliche Sache, die den Menschen so viel raubt. Aber es gibt Zeiten, wie in Sodom und Gomorra, in denen bestimmte Massnahmen ergriffen werden müssen aufgrund all der Gottlosigkeit und Bosheit. Dies ist, worum es hier geht. Es ist zu einer notwendigen und tragischen Massnahme geworden, um die Bösen zu bestrafen und die Unschuldigen zu befreien.

“Wir sind mit allen Soldaten und sprechen zu ihren Herzen, um sie zu Christus zu führen und sie in die richtige Richtung zu lenken und wir beschützen sie auch, alles für das bestmögliche Ergebnis für ihre Seelen und die Seelen derer, die sie angreifen und töten sollen. Nichts im Krieg ist schön, aber ich sage euch, es ist enorm wichtig und nötig, dass sich die Soldaten an Gott wenden und Ihn um Barmherzigkeit bitten.

“Dies ist eine sehr gute Art, für sie zu beten: ‘Herr, bitte gib ihnen ein Verlangen nach Dir und Deinem Schutz sowie ein reumütiges Herz, wenn ihre Gedanken ruhig sind und nicht ums Überleben kämpfen. Hilf ihnen, Busse zu tun und an Gottes Liebe und Vergebung zu glauben. Auf diese Weise sind sie, was auch immer geschieht, eher bereit dafür, errettet zu werden.

(Jesus) “Nur weil sie Angst davor haben, in die Hölle zu gehen, heisst das nicht, dass sie es auch werden. Ich besuche sie mit Barmherzigkeit in der Stunde ihres Todes, und oft ziehe Ich sie aus dem glühenden Feuer zu ihren Füssen, während die Teufel versuchen, sie nach unten zu ziehen. Ich schaue Mir die Gesinnung der Seele an, und oft kann Ich sie in letzter Minute erlösen. Betet für diese Familie, betet, dass diese Kleinen errettet werden können.

Und hier ein kurzer Auszug aus der Botschaft von Mutter Maria vom 22. März 2022…

(Mutter Maria) “Die Situation in der Ukraine ist viel komplizierter, als die Menschen annehmen, und Präsident Putin handelt mit gutem Willen. Aber er ist nur ein Mensch, er ist nicht Gott, und er ist äusseren Kräften unterworfen, die ihn an den Rand des Abgrunds treiben wollen. Betet für diesen Mann, betet viel für ihn, für Stärke, Integrität und Ausdauer.

“In der Zwischenzeit sollt ihr, die ihr in diesem Land (Amerika) lebt, euch weiter vorbereiten, betet weiter und ich bitte euch noch einmal, für eure Feinde zu beten. Das ist wichtiger, als ihr denkt, und ihr habt es vergessen, denn der Feind will natürlich nicht, dass ihr für seine Diener betet. Bitte nehmt dieses Gebet mit mehr Beständigkeit an.”

flagge en  A Word from Mother Mary on the War in Ukraine

A Word from Mother Mary on the War in Ukraine

March 18, 2022 – Message from Mother Mary & Jesus thru Sister Clare

(Clare) Recently we were contacted by a soldier, a Ukrainian soldier who was at the front lines. He is nineteen years old and very afraid to die, and he is asking for our prayers.

So, this is why I brought this up, I guess Our Lady brought this message to help us understand the dynamics and the position of their souls, because they do not know anything about human trafficking, drugs, and satanism in the government, you know, which is all so well hidden from them, just like it is in our country.

The Lord overlooks all that, even though they are working for the evil ones. They are doing something honorable in risking their lives to protect others, and the Lord takes that into consideration. Dear Lord, please give us a heart for the soldiers who are facing death, especially in Ukraine and Russia… Amen.

(Mother Mary) “To die for your country is an honor, even if the government is corrupt. It is a sacrifice of duty. Even in the Old Testament many died an honorable death because it was for their country and defending others. This is rewarded, daughter, give him hope that his destination is Heaven.

“You see, the corruption is so hidden from the citizens that they know nothing about it. This is because they did not invest time in finding out the truth about who they are fighting for. He has no knowledge of these things, he believes what he is doing is honorable, and it is.”

(Clare) Mother, please go to him and comfort him.

(Mother Mary) “That has already been taken care of. I am just bringing you understanding, and you may pass this on to others. Beloved family, if you do something from a pure motive, not knowing what evil might be behind it, your act is still honorable. This must be because corruption hidden from ordinary citizens is so rampant. This is why the Lord called them sheep. He understood this about their nature. The Lord looks upon the heart and the motive.

“There are many heroes and martyrs in a war. If the heart is clean, if repentance is done, for all the sins of their lives, the Lord looks favorably upon them, and they are not sent to hell. But repentance for mortal sin is very necessary. Russia knows that when they send these ‘children’ to fight in the front lines that they will most likely be killed, especially the young and inexperienced.

“War is a terrible thing that robs the people of so much. But there are times, like in Sodom and Gomorrah, when certain actions must be taken because of all the wickedness. That is what all of this is about. It has become a necessary and tragic action to punish the wicked, and free the innocent.

“We are with every soldier, speaking to their hearts to turn them to Christ and steer them in the right direction, even protecting them, all for the best possible outcome of their souls and the souls of those they are set against, to attack and kill. Nothing about war is pretty, but I will tell you this, it becomes incredibly necessary for the soldiers to turn to God and appeal to Him for mercy.

“This is a very good way to pray for them: ‘Lord, please grant them a desire for You and Your protection, as well as a contrite heart, when their minds are quieted and not racing for survival. Help them to repent and believe in God’s love and forgiveness.’ This way, whatever happens, they are more well-disposed to be saved.

(Jesus) “Just because they are afraid of going to hell, does not mean they will. I visit them with Mercy in the hour of their death, and many times pull them from the scorching fire at their feet as the devils pull them downward. I look at the disposition of the soul and, many times, I am able to redeem them at the last minute. Pray for this family, pray for these little ones to be saved.”

And here a short excerpt of Mother Mary’s Message from March 22, 2022…

(Mother Mary) “The situation in Ukraine is far more complicated than people suppose, and President Putin is acting with a good will. However, he is only a man, he is not God, and is subjected to outward forces that would push him over the brink. Pray for this man, pray much for him, for strength, integrity, and endurance.

“In the meantime, you who live in this country (America), continue to prepare, continue to pray and again I ask you to pray for your enemies. This is more important than you suppose, and you have let this slip from your mind, of course the enemy does not want you praying for his servants. Please embrace this prayer with more constancy.”

Stolz & Eigensinn haben Konsequenzen… Folgt immer Meiner Weisheit! – Pride & Self-Will have Consequences… Follow always My Wisdom!

BOTSCHAFT / MESSAGE 937
<= 936                                                                                           938 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-09-30 - Stolz und Eigensinn haben Konsequenzen-Weisheit Gottes-Liebesbrief von Jesus Christus 2016-09-30 - Pride and Self-Will have Consequences-Wisdom of God-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Lernen auf die harte Tour
=> Nützt niemals Meine Barmherzigk. aus
=> Öffne dein Herz für Mich & Empf…
=> Gefahr von Reichtum, Habsucht…
=> Bist du stolz oder weise?
=> Korrektur Gottes & Selbsterkenntnis
=> Versteht Meine Winke richtig
=> Willensfreiheit oder Schicksal?
=> Der wahre Grund aller Bedrängnisse
=> Euer morgiger Tag ist nicht garantiert
=> Wie kommt es zu einem Fall
=> Zum Übergabe-Gebet
=> Folgt Meiner Vision für euer Leben
=> Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit
=> Hier bin Ich… Wähle Mich
=> Ich bin deine Freiheit
Related Messages…
=> Learning the hard Way
=> Never presume on My Mercy
=> Open your Heart to Me & Receive..
=> Danger of Riches, Avarice, Self-L…
=> Are you proud or wise?
=> God’s Correction & Self-Knowledge
=> Understand My Hints correctly
=> Free Will or Destiny?
=> The real Reason for all your Afflictions
=> Your Tomorrow is not guaranteed
=> How does a Fall happen
=> Prayer of Surrender
=> Follow My Vision for your Life
=> From Glory to Glory
=> Here I am… Choose Me
=> I am your Freedom

flagge de  Stolz & Eigensinn haben Konsequenzen… Folgt immer Meiner Weisheit!

Stolz & Eigensinn haben Konsequenzen… Folgt immer Meiner Weisheit!

Rhema vom 16. März 2022
Jesu Botschaft vom 30. September 2016 durch Schwester Clare

(Clare) Möge die Gnade tiefer Überzeugung und Reue unsere Seelen durchdringen und alle Bereiche entdecken, die wir Jesus vorenthalten.

Für jene von euch, die die drei vorangegangenen Botschaften noch nicht gehört haben… Mein Mann lag vor drei Tagen plötzlich vor meinen Augen im Sterben, und der Herr hat ihn im letzten Moment gerettet, aber dies hat meine Welt erschüttert.

Heute konnte ich einfach nicht in die Anbetung eintreten. Das lag mir so schwer auf dem Herzen. Jesus begann zu sprechen, da Er wusste, dass Anbetung heute einfach nicht möglich war.

Ich hatte Zeit, darüber nachzudenken, warum Gott der Vater zu mir sagen würde… ‘Ich habe dich schon viele Male gerettet, du hattest zahlreiche Warnungen. Diese Letzte, wo Ezekiel im Sterben lag direkt vor deinen Augen, hoffe Ich, hat dies für alle Zeiten deutlich gemacht.’

Es ist wieder jener schwarze Panther… Nennen wir ihn Stolz, denn er verkörpert alle Eigenschaften des Stolzes… Geiz, Habsucht, Eigennutz, Eigensinn Anmassung, nennt es, wie ihr wollt – es führt alles zum Abgrund der Anmassung. Ich erkenne jetzt, dass die Warnungen, die ich bekommen hatte, als Ezekiel todkrank wurde, immer mit etwas zu tun hatten, das ich gekauft hatte, was nicht Gottes Wille war.

Schaut, Er möchte, dass wir sehr einfach leben, einfacher als die meisten Armen in diesem Land, als Zeugnis für andere, dass Er unser Ein und Alles ist. Hier unterbrach die sanfte Stimme von Jesus…

(Jesus) “Schaut, Vermessenheit hat Konsequenzen. Es ist keine Strafe, auch wenn es sich so anfühlt. Es ist eine Direktive, ein stark steuernder Zaun, der euch von der Katastrophe und dem Abgrund wegführt, der sogar in die Verdammnis führen kann.

“Auch wenn euer Herz auf den Himmel fokussiert ist, kann der Feind euch durch geschickte Manipulation von eurem Kurs abbringen. Er kennt eure Fehler und Schwächen so viel besser als ihr selbst. Er weiss, wo ihr steht und wo ihr ganz sicher fallen werdet.

“Er ist äußerst geduldig, während er eine Falle nach der anderen stellt, die – ohne dass ihr es wisst – zu einem tödlichen Sturz über eine Klippe führt. Wir steuern euch von den Gefahren jenes Abgrunds weg, welche schon vielen vor euch zum Verhängnis wurden.

“Auch Knochen von Hirten sind dort zu finden. Wir haben dich sehr vorsichtig und mit viel Liebe in die richtige Richtung gelenkt, Clare, und wir sehnen uns danach, dass du es schaffst. Aber wenn du eigensinnig wirst und auf deinem eigenen Weg beharrst, können wir nichts tun. Du bist sehr willensstark. Entschlossenheit ist ein weiteres gutes Wort dafür, und es ist eine wunderbare Eigenschaft, solange sie Mir unterworfen ist. Aber sollte dein Fleisch das Steuer übernehmen, wird das mit Sicherheit dein Verderben sein. Ich weiss, dass du Angst hast.

“Ich weiss, dass du kein Vertrauen in dich selbst hast. Aber Ich bin hier, um dir zu helfen. Ich weiss, dass du das schon einmal gehört hast und trotzdem deinen eigenen Weg gegangen bist, deshalb werden die Lektionen immer stärker, deutlicher und haben ernstere Konsequenzen. Clare, frag Schwester Tod.”

(Clare) Hier bezieht Er sich auf Francis von Assisi, der sich immer fragte… ‘Ist das etwas, worauf ich stolz sein werde, wenn ich den letzten Momenten meines Lebens gegenüber stehe und Schwester Tod kommt, um mich zu holen?’ Auf diese Weise vermied er, etwas zu tun, wofür er sich am Ende schämen würde. Er sagte also immer… ‘Frag Schwester Tod.’ Jesus fuhr fort…

(Jesus) “Sie wird dich niemals in die Irre führen. Du hast die Fähigkeit, der Versuchung zu widerstehen. Ich komme dir immer zu Hilfe und meistens schaffen wir es gemeinsam ganz gut.

“Der Grund, warum wir dies Stolz nennen, ist, weil du denkst, du wüsstest es besser. Wenn du denkst, dass du etwas hast, das die Dinge besser macht, oder dass du mir besser dienen kannst, obwohl Ich deinem Geist eine Warnung gegeben habe, dann machst du dir selbst etwas vor und nährst die Begierden des Fleisches, wenn Ich nicht dazu rate und es gutheisse. Und du hast es versäumt, es über deine Absicherung laufen zu lassen.”

(Clare) Ja, dieses Mal fragte ich nicht zuerst Ezekiel.

(Jesus) “Ich hätte es gleich dort abgefangen und es wäre nicht passiert. Siehst du, du hast Sicherheitsvorkehrungen, aber wenn du dich um sie herum manipulierst, haben sie keine Chance. Verstehst du nicht, Meine kostbare Braut, Ich sage dir diese Dinge zu deinem eigenen Besten.

“Ich habe wunderbare Pläne für dich… Dinge, die du schon immer tun wolltest, Träume, die erfüllt werden. Und du – genau wie andere Seelen rund um die Welt – bist über Jahre hinweg herangereift und jetzt befindest du dich an dem Punkt, wo Ich dich nutzen kann. Aber du musst gebrochen sein. In einigen Bereichen bist du aber immer noch grün, und all das könnte über Nacht gelöst werden, wenn du nur die definitive Entscheidung treffen würdest, dich immer Meiner Weisheit zu unterwerfen. Und wenn du weisst, dass etwas falsch ist, ganz gleich, was andere dir raten oder was die Bibelverheissungen sagen, du weisst es besser.

“Dieser innere Ort weiss es besser. Du brauchst keine Bestätigung, du musst es nur glauben und ohne zögern gehorchen.

“Ich weiss genau, was du willst. Ich weiss, dass deine Seele und dein Geistmensch über deinem Fleisch stehen, aber du musst auf der Hut sein, wenn du schwach bist. Denke daran, dass das, was Ich nicht für dich bereitstelle, Mir nichts nützt. Behalte das im Hinterkopf, denn es wird dich auf den richtigen Kurs lenken und dich davor bewahren, den Weg einzuschlagen, der zum Abgrund der Vermessenheit und des Versagens all derer führt, die vor dir gegangen sind. Oh, geliebte Clare, bitte nimm das, was Ich dir sage, von ganzem Herzen an.”

(Clare) Jesus, das tue ich. Aber in einem schwachen Augenblick habe ich solche Angst vor meinem Fleisch.

(Jesus) “Unterwirf dich bei jeder Kleinigkeit und du wirst diese Tugend stärken, damit du in einem Moment grosser Schwäche, wenn der Teufel dich drängt und drängt, dich von ihm und von allem, was er vorschlägt, abwenden kannst. Das ist jener Stolz, den wir aus dir herausarbeiten möchten.

“Du kannst sicher sein, dass wenn Ich es nicht bereitstelle, dass du es nicht brauchst. Wenn Ich dagegen bin, ist es Gift.

“Kannst du das als Hochzeitsgeschenk für Mich tun? Oh, das würde Mich so glücklich machen. Was für ein wunderschönes Geschenk, du verwandelst eine sündige Gelegenheit in ein schön verpacktes Hochzeitsgeschenk. Du hüllst es in das erlesenste Papier des Gehorsams und verzierst es mit Liebe, Glauben, Vertrauen, Achtung und Ehrerbietung. Dies macht immer deutlicher, wer Ich in deinem Leben bin, und das spricht Bände für die Welt und für Jene, die dem Wertesystem der Welt und ihrem Fleisch entsprechend handeln.”

(Clare) Herr, ich treffe diesen Entschluss jetzt sofort.

(Jesus) “Das sehe Ich. Du wirst den Panther verhungern lassen. Er hat sich über all die Jahre hinweg von deinem Stolz ernährt, aber wenn du Meinem Rat folgst, wird er verhungern. Würdest du das nicht lieben?”

(Clare) Das würde ich wirklich!

(Jesus) “Hungere den Panther aus. Erkläre Meine Souveränität in deinem Leben. Über allem und jedem, über alles Erschaffene und über deinen Intellekt und das, was du denkst, dass du es besser weisst. Über all dein Denken, dein Wissen, über alles. Verkünde der Welt… ‘Jesus weiss es am besten. Ich werde Ihm folgen und keinem anderen.’

“Komm jetzt, Meine Braut. Du fasst diesen Entschluss vor all deinen Brüdern und Schwestern. Schockiere sie nicht, vielmehr erkläre… ‘Ich kann alles tun durch Meinen Jesus, Meinen Herrn.'”

(Clare) ‘Satan – du bist nicht mein Herr. Fleisch – du bist nicht mein Herr. Intellekt – du bist nicht mein Herr. Ich sage mich von euch los. Jesus ist Mein Herr und Er allein führt mich. Ich verzichte auf jeden anderen Weg. Herr, mit Deiner Hilfe werde ich nicht mehr fallen.’

(Jesus) “Du wirst es wunderbar machen, Clare. Ich habe volles Vertrauen in dich und dass du dich das nächste Mal und jedes weitere Mal für Mich entscheiden wirst und nicht für das, was du willst oder von dem du glaubst, dass es dir nützlich ist. Besiegle dies mit einem Abendmahl und Ich werde dir die Gnade gewähren, dich selbst zu überwinden.”

(Clare) Ich danke Dir, Jesus. Ich glaube an Dich.

flagge en  Pride & Self-Will have Consequences… Follow always My Wisdom!

Pride & Self-Will have Consequences… Follow always My Wisdom!

Rhema March 16, 2022
Jesus’ Message from September 30, 2016 thru Sister Clare

(Clare) May the grace of profound conviction & repentance penetrate our souls and discover any areas we are holding back from Jesus.

For those of you who haven’t heard the previous three messages, my husband was dying suddenly before my very eyes three days ago and the Lord saved him at the last moment, but it rocked my world.

Today, I simply could not enter into worship this morning; this was weighing so heavily on my heart. Jesus began speaking to me, knowing that worship just wasn’t possible this morning.

I’ve had time to think about why God the Father might say to me that… ‘I have rescued you many times before, so you have had numerous warnings. This last one with Ezekiel beginning to die right before your very eyes, I hope and pray got the point across, permanently.’

It’s that black panther again… Call him Pride, because he embodies all the qualities of Pride… avarice, self will, presumption, call it what you will – it all leads to the precipice of presumption. I recognize now the warnings I have had when Ezekiel would get life-threatening sick, it was always tied to something I bought that was not God’s will.

You see He wants us to live very, very simply, more simply than most poor in this country, as a testimony to others that He is our all. Here the tender voice of Jesus broke in…

(Jesus) “You see, there are consequences for presumption. It’s not a punishment, although it feels that way. It’s a directive, a strong steering fence leading you away from disaster and the precipice which leads even to damnation.

“Though your heart is set on Heaven, the enemy can derail your course by cleverly manipulating you. He knows your faults and weaknesses so much better than you do. He knows where you stand and where you most surely will fall.

“He is extremely patient as he sets one trap at a time that – unknown to you – will result in a mortal fall over a cliff. We are steering you away from the dangers of that precipice, where many have gone before.

“Shepherd’s bones are there, too. We have most carefully steered you in the right directions, Clare, with great love and longing, for you to make it. But when you get headstrong and insist on your own way, we can do nothing. You are very strong willed. Very. Determined is another good word, and it is a wonderful quality as long as it is submitted to Me. But should your flesh get in the driver’s seat, it will most surely be your ruin. I know you are afraid.

“I know you have no confidence in yourself. But I am here to help you. I know you’ve heard that before and still gone your own way, that is why the lessons are getting stronger, clearer, with more dire consequences. Clare, ask Sister Death.”

(Clare) Here He is referring to Francis of Assisi who always asked himself… ‘Is this something I will be proud of when I face the final moments of my life and sister death comes to take me?’ In this way he avoided doing anything that he would be ashamed of in the end. So he always used to say… ‘Ask Sister Death.’ Jesus continued…

(Jesus) “She will never lead you astray. You have the ability to resist temptation. I am always coming to your aid and most of the time we do very well together.

“The reason we call this pride is because you think you know better. If you think, you have something that will make things better, or that you’ll be able to serve Me better, but I’ve put a check in your spirit about it, you’re fooling yourself and feed the lust of the flesh, if I don’t advise and approve of it. And you failed to run it by your covering.”

(Clare) Yeah, this time I didn’t ask Ezekiel first.

(Jesus) “Right there and then, I would have intercepted it and it wouldn’t have happened. See, you have fail-safes, but when you manipulate yourself around them they don’t have a chance to work. Don’t you see, My Precious Bride, I am saying these things to you for your own good.

“I have marvelous plans for you… Things you have always wanted to do, dreams fulfilled. And you – like other souls around the world – have been maturing for years and now are at the point where I can use you. But you must be broken. You are still green in some areas and all of that could be resolved overnight if you just made the permanent decision to always submit to My wisdom. And when you know, something is wrong, no matter what the counsel of others, no matter what the Bible Promise Book says, you know it better.

“This inner place knows better. You don’t need a confirmation, you only need to obey at face value.

“I know well what you want. I know your soul and spirit man are over-riding your flesh, but you must be on guard when you are weak. Remember… what I do not provide for you, is of no use to Me. Keep that in the forefront of your mind because it will steer you onto the right course and prevent you from taking the trail that leads to the precipice of presumption and the failures of all who’ve gone before. Oh, Clare, please embrace what I am telling you with all your heart, Beloved.”

(Clare) Jesus, I do. But in a moment of weakness, I am so afraid of my flesh.

(Jesus) “Practice submission in every little thing and you will strengthen this virtue, so that in a moment of great weakness, when the devil is pushing, pushing, pushing you – you will turn away from him and whatever he is suggesting. That is the point of Pride We are trying to work out of you.

“Stand convinced… if I don’t provide it, you don’t need it. If I am against it, it is poison.

“Can you do that as a wedding present for Me? Oh, that would make Me so happy. What a beautiful gift, you are turning an occasion of sin into a beautifully wrapped wedding present. You are wrapping it in the most exquisite paper of obedience, which is adorned with love, faith, trust, deference, and honor. More and more they declare who I Am in your life and that speaks volumes to the world and those who operate according to the world’s value system and their flesh.”

(Clare) Lord, I am making that resolution right now.

(Jesus) “I see that. You will starve the panther. It’s been feeding on your pride all these years, but if you follow My counsel, it will starve to death. Wouldn’t you just love that?”

(Clare) Indeed, I would!

(Jesus) “Starve the panther. Declare My sovereignty in your life. Above all, above all, above all created things and all your intellect and what you think you know better. Above all your reasoning, your knowledge, above it all. Declare to the world… ‘Jesus knows best. I will follow Him and none other.’

“Come now, My Bride. You are making this resolution before all your brothers and sisters. Don’t scandalize them, rather declare… ‘I can do all things through My Jesus, My Lord.’”

(Clare) ‘Satan – you are not my lord. Flesh – you are not my lord. Intellect – you are not my lord. I renounce you all. Jesus is my Lord and He alone guides me. I renounce every other way. Lord, with your help I won’t fall again.’

(Jesus) “You will do marvelously, Clare. I have every confidence in you, that next time, and every next time, you will choose Me over what you want or think would benefit you. Seal this with communion and I will grant you the grace to overcome yourself.”

(Clare) Thank You, Jesus. I believe in You.

Ihr seid im Krieg… Gut gegen Böse und ihr habt lange geschlafen – You are at War… Good versus Evil and you have slept long

BOTSCHAFT / MESSAGE 936
<= 935                                                                                           937 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2022-03-13 - Krieg Gut gegen Bose-Schlafende Offentlichkeit-Erwachen-Liebesbrief von Jesus Christus 2022-03-13 - War Good versus Evil-Sleeping Public-Awakening-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Q… Der Plan zur Rettung der Welt
=> Armee Gottes, erhebe dich!
=> Wenn ihr die Besten nicht unterst.
=> Alle Strassen führen nach Rom
=> Alle Verbrechen kommen ans Licht
=> Donald Trump vs Deep State
=> Donald’s Kampf vs Weltregierung
=> Bussgebet für Amerika
=> Schenkt Hoffnung in der Krise
=> Läuterung & Tag des Herrn
=> Die Demütigung kommt
=> 144’000 brüllende Löwen
Related Messages…
=> Q… The Plan to save the World
=> Army of God, arise!
=> If you do not support the Best…
=> All Roads lead to Rome
=> All Crimes are brought to Light
=> Donald Trump vs Deep State
=> Donald’s Battle vs World Gov.
=> Prayer of Repentance for America
=> Restore Hope to Souls in Crisis
=> Purification & Day of the Lord
=> Abasement is coming
=> 144’000 roaring Lions

flagge de Ihr seid im Krieg… Gut gegen Böse und ihr habt lange geschlafen

Ihr seid im Krieg… Gut gegen Böse und ihr habt lange geschlafen

Rhema vom 13. März 2022
Jesu Botschaft vom 12. Januar 2021 durch Schwester Clare

(Jesus) “Steht fest und erkennt die Herrlichkeit des Herrn. Habe Ich jemals Meine Treuen im Stich gelassen? In der ganzen Geschichte sind es nur die Untreuen, die der Disziplinierung des Herrn unterworfen wurden. In eurer Nation habt ihr tapfer für das gekämpft, was richtig ist. Aber der Teufel hatte viele Jahre Zeit, böse Festungen aufzubauen, Netze und Netzwerke des Bösen, die bis ins vorige Jahrhundert zurückreichen. Jetzt sind diese Dinge zum Tragen gekommen, aber Meine Generäle und treuen Armeen sind aufgewacht und haben die Flamme der Rechtschaffenheit in ihrem Herzen angefacht. Sie bringen Opfer, sie fasten, beten und opfern treu all ihre Krankheiten und Prüfungen, um ihre Situation komplett zu reinigen und umzudrehen.

“Ein grosses Erwachen findet statt in Meinem Volk. Sie wenden sich von ihren oberflächlichen Wegen ab und suchen Mein Angesicht wie nie zuvor. Soll Ich sie ablehnen oder retten? In der Tat haben viele von euch Verfolgungen für euren Glauben erlitten und ihr steht da mit erhobenem Haupt, ihr betet, fastet und bringt Opfer dar. Soll Ich euch nicht mit einem neuen Land und mit einem Neuanfang belohnen? Ja, es gibt viel Müll zu bereinigen und es wird nicht schön sein oder über Nacht geschehen, aber Jene, die aufgestanden sind, um zu beten und ihr Leben zu opfern, um das Gute in diesem Land, welches das Land der Freiheit sein sollte, wieder aufleben zu lassen, sie sind in der Tat aufgestanden und haben sich um euren Präsidenten geschart auf ihren Knien. Soll Ich sie nicht belohnen?

“Ja, ihr befindet euch in einem Krieg, Gut gegen Böse und als ihr geschlafen habt, kam der Feind und säte Unkraut auf das Feld, das mit dem guten Weizen zusammen wuchs. Aber jetzt setze Ich die Sichel zur Ernte an und Ich werde in der Tat die Bösen von Jenen trennen, die sich für das Richtige einsetzen. Ich bitte nur darum, dass ihr weiterhin die betende Armee seid, die das Böse in ihrer Mitte besiegen wird.

“Jene, die die Wahrheit nicht kennen und das sind Viele, müssen erkennen, wen sie gewählt haben, wofür sie gestanden sind und was in den Kerkern unter ihren schönen Villen vor sich ging. Sie müssen sich mit dem Unvorstellbaren auseinandersetzen und die Maskerade der Charakteren erkennen, die rechtschaffen und ehrlich aussehen. Bei vielen Meiner Leute hat das Urteilsvermögen versagt und sie erkennen die wahre Natur von Anderen nicht. Sie haben sie nach ihrer Erscheinung und ihrem Auftreten beurteilt, welches respektabel erscheint. Sie haben nicht hinter die Fassade geblickt, die das Böse im Innern verbirgt. Sie haben die Kandidaten nicht genauer betrachtet, um zu sehen, wofür sie gestimmt haben und dies ist, worauf es ankommt.

“All Jene, die sich dafür einsetzen, ein Baby im Mutterleib zu zerstückeln, kennen Mich nicht, sonst würden sie so etwas nie tun, geschweige denn es billigen und noch weniger dafür bezahlen und es ermutigen. Unterstützt und wählt Jene, die auf Meiner Seite stehen durch dick und dünn. Im Moment schüttle Ich die Erde und drehe die Hitze unter dem Kessel auf. Meine läuternden Feuer brennen die Fassaden weg und entlarven die korrupten Akteure, die euch jahrzehntelang getäuscht haben. Ich decke die Korruption auf und werfe das Unkraut in die Feuer des Urteils. Ihr werdet sehen, wie Viele, die ihr für rechtschaffen gehalten habt, entlarvt und fallen werden. Dieses Land wird von denen gesäubert werden, die hinter verschlossenen Türen Böses getan haben.

“Aber auch ihr, Meine Leute, müsst euer eigenes Leben prüfen und erkennen, wo ihr versagt habt. Bittet Meinen Heiligen Geist, ein Licht in diese dunklen Orte leuchten zu lassen, damit Ich euch heilen und mit frischem Leben und Neuanfängen salben kann. Haltet die Wahrheit über euch nicht vor euch selbst oder vor Mir zurück. Ich sehe und weiss alles und es ist Mein Wille, euch reumütig und wiederhergestellt zu sehen, genau so wie eure Nation gereinigt wird, damit Ich sie wieder herstellen kann.

“Lasst nicht zu, dass die Angst euch beherrscht, betet viel, denn der Kampf ist intensiv und es steht viel auf dem Spiel. Glaubt weiterhin an Mich, dass Ich eure Gebete, eure Reue und eure Treue belohnen werde. Blickt weiterhin auf Mich, um euer Herz mit Freude zu erfüllen und lasst euch nicht in das bittere Handgemenge verwickeln, das entsteht, wenn das Böse aufgedeckt wird. Nehmt keinen bitteren Samen auf, sondern betet für diese Männer und Frauen, die für Satan gearbeitet haben. Betet für ihre Bekehrung und damit ihr es nicht vergesst, überprüft euer eigenes Leben, um zu sehen, wo ihr selbst dem Bösen nachgegeben habt. Jene, die euch regieren, stehen unter einem viel grösseren Druck, als ihr es euch jemals vorstellen könnt. Der Druck besteht darin, sich für persönlichen Gewinn, Popularität, Macht und jede böse, fleischliche Absicht zu verkaufen.

“Auch ihr wart einer solchen Versuchung ausgesetzt, aber nicht auf der gleichen Stufe, wie sie es erleben. Deshalb warne Ich euch, richtet und verurteilt nicht, vielmehr betet aufrichtig und von Herzen für ihre Reue und Umkehr, bevor es für sie zu spät ist.

“Unterstützt euren Präsidenten und glaubt an ihn, Ich kämpfe mit ihm für euch und eure Gebete sind es, die den Sieg herbeiführen. Bleibt standhaft inmitten der Verwirrung und versteht, dass es notwendig ist, die Dinge für eine Weile zu beenden und auszuräumen, damit Ich das Richtige und Gute wieder in eure Regierung bringen kann. Schlaft nie wieder ein, Meine Leute, lasst dies nie wieder geschehen. Und wenn das Gute und Richtige wieder aus den verkohlten Überresten auftaucht und euer Leben wieder aufblüht unter einer gerechten Regierung, dann vergesst Mich nicht. Vergesst die Lektionen nicht, vergesst die Armen nicht und vergesst nicht, wer es ist, der den Sieg und neue Möglichkeiten in euer Leben gebracht hat.

“Seid Mir im Kampf und im Sieg treu und hütet euch vor Arroganz und Selbstgefälligkeit, während sich der Staub legt und das Leben zur Normalität zurückkehrt, zusammen mit den wunderbaren Veränderungen, die Ich bringe und der neuen Befähigung, mit der Ich euch salbe. Habt keine Angst, die Dinge zu bereuen, in denen ihr nachlässig gewesen seid, vielmehr gesteht sie ein und ändert die Dinge, die euch in die falsche Richtung geführt haben. Ich bin mit euch, ich bin mit euch, ich bin mit euch. Vertraut dem Plan, vertraut auf das, was Ich tue. Am Ende dieses sehr dunklen Tunnels wartet der Sieg.”

flagge en You are at War… Good versus Evil and you have slept long

You are at War… Good versus Evil and you have slept long

Rhema from March 13, 2022
Jesus’ Message from January 12, 2021 thru Sister Clare

(Jesus) “Stand firm and see the glory of the Lord. Have I ever let My Faithful ones down? In all of history, it is only the unfaithful that have been subjected to the discipline of the Lord. In your nation you have fought valiantly for what is right. But the devil has had years to build strongholds of evil, webs and networks of evil going back to the previous century. Now these things have come to fruition, but My generals and faithful armies have woken up and stirred the flame of righteousness in their hearts. They are making sacrifices, fasting, praying, even offering their sicknesses and their trials up faithfully, to see their situation totally cleansed and turned around

“A great awakening is taking place in My People. They are turning from their superficial ways and seeking My face like never before. Shall I spurn them? Or come to their rescue? Indeed, many of you have suffered persecutions for your faith, and you are standing tall, praying, fasting, and offering sacrifices. Shall I not reward you with a new land, new beginnings, and a fresh new start? Yes, there is much refuse to clean up, and it will not be pretty or happen overnight, but those who have risen to pray and offer their lives to resurrect the good in this country, which was intended to be the Land of the Free, those have indeed risen and taken up positions around your president, on their knees. Shall I not reward them?

“Yes, you are in a war, good against evil, and when you were asleep the enemy came and sowed tares in the field, which grew together with the good wheat. But now I am putting the sickle to the harvest, and I will indeed separate the bad from those who stand for what is right. I only ask that you continue to be the praying army that will conquer the evil in your midst.

“Those who do not know the truth, and they are many, must come to recognize who they have elected, what they stood for and what goes on in the dungeons below their fine mansions. They must come to grips with the unthinkable and recognize the masquerade of the characters who look upstanding and honest. Many, many of My people have fallen short in discernment and do not understand the true nature of others. They have judged by their appearance and demeanor, which seems respectable. They have not seen behind the facade that covers the evil within; they have not looked at the candidates, to see what they voted for, which is where the rubber meets the road.

“Anyone who is for dismembering a baby in its mother’s womb, does not know Me, or they would never do such a thing, let alone condone it, and even less so pay for and encourage it. Support and choose those who will stand with Me, through thick and thin. Right now, I am shaking the earth and turning the heat up beneath the kettle. My refining fires are burning away the facades, exposing the corrupt actors who have fooled you for decades. I am exposing the corruption and putting the tares into the fires of judgment. You will see many, whom you counted as being righteous, be exposed and fall. This country will be purged of those who have done evil behind closed doors.

“But My people, you must also examine your own lives and see where you have fallen short. Ask My Holy Spirit to shine a light in those dark places, so I may heal them and anoint you with fresh life and new beginnings. Do not withhold the truth about yourself from yourself, or from Me, I see and know it all, and it is My will to see you repentant and restored, just like your nation is being cleansed, so that I might bring restoration to her.

“Do not allow fear to govern you, pray extremely hard, for the battle is intense and the stakes are high. Continue to have faith in Me, so that I will reward your prayers, your repentance, your faithfulness. Continue to look to Me for joy to rise in your hearts and do not get caught up in the bitter melee that comes with evil being exposed. Do not take in a bitter seed, rather pray for these men and women who have been working for Satan. Pray for their conversion, and just so you won’t forget, examine your own lives for times when you gave into evil yourselves. These who govern you are under far more pressure than you can ever imagine. The pressure is to sell out for personal gain, for popularity and power and every evil fleshly agenda.

“You too have been subjected to such temptation, but not on the level they experience. So, I caution you not to judge or condemn, but pray sincerely from the heart for their repentance, before it is too late for them.

“Support your president and believe in him, I am fighting for you with him, and your prayers are what is causing the victory. Stand fast in the midst of confusion and understand that it is necessary for things be up ended and cleaned out for a while, in order for Me to bring what is right and good back into your government. Do not ever fall asleep again, My People, do not ever let this happen again. And when what is good and right begins to emerge from the charred remains, and your life flourishes again in the midst of a righteous government, do not forget Me. Do not forget the lessons, do not forget the poor and do not forget Who it is that has brought victory and fresh opportunity into your lives.

“Be faithful to Me in the battle and in the victory, and guard against arrogance and complacency as the dust settles and life begins to return to normal, along with the wonderful changes that I am bringing and the new empowerment that I am anointing you with. Do not be afraid to repent of the things that you have been negligent in, rather confront them and change the things that caused you to go in the wrong direction. I am with you, I am with you, I am with you. Trust in the plan, trust in what I am doing. There is victory at the end of this very dark tunnel.”

Die Gefahren sind sehr real… Ich brauche mehr Gebete – The Threats are very real… I need more Prayer

BOTSCHAFT / MESSAGE 935
<= 934                                                                                           936 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                               Back to LoveLetters =>

flagge italian finnland-270x180px flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-10-06 - Gefahren sind real-Mehr Gebete-Warnung Liebesbrief von Jesus Christus 2017-10-06 - Threats are real-More Prayer-Warning Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Zerstörung des Felsendoms
=> Die Zeit der Vergeltung ist gekommen
=> Eure Anstrengungen vereiteln die…
=> Warnung von Jesus… Es sieht nicht…
=> Neue Weltordnung & Weltreligion
=> Warnung von Jesus… Ihr nehmt…
=> 3. Weltkrieg, Komet, Aliens & Entr.
=> 3 weitere Jahre oder Krieg
=> Verabscheut Satan’s Lügen über…
Related Messages…
=> Destruction of the Dome of the Rock
=> The Time has come for Payback
=> Your Efforts frustrate the wicked…
=> Warning from Jesus… It’s not…
=> New World Order & Worldreligion
=> Warning from Jesus… You take this…
=> World War 3, Comet, Aliens & Rapture
=> 3 more Years or War
=> Detest Satan’s Lies about Donald…

flagge de  Die Gefahren sind sehr real… Ich brauche mehr Gebete

Die Gefahren sind sehr real… Ich brauche mehr Gebete

Rhema vom 8. März 2022
Jesu Botschaft vom 6. Oktober 2017 durch Schwester Clare

(Clare) Vor einiger Zeit gab mir der Herr einen Traum über Obama, der vorgab, ein Amerikaner zu sein, aber in Wirklichkeit ist er ein Moslem. Und in Zusammenarbeit mit anderen muslimischen Nationen will er die Moschee (in Jerusalem) zerstören, um einen Krieg zu beginnen und Platz zu schaffen für den jüdischen Tempel – in welchem er sich dann als Antichrist und vielleicht Mahdi niederlassen könnte und sich als Gott erklären lassen.

Die Dinge heizen sich auf und ich bin mir nicht sicher, wie lange wir noch haben bei diesem Tempo. Alles hängt von unseren Gebeten ab. Ich weiss, dass der Herr sagte, dass er dieser verachtenswerten antiamerikanischen Regierung einen Schlag verpassen wird, aber es ist schwierig für mich, diese Teile zusammen zu fügen, bis Er mir etwas dazu sagt.

Herr, bitte, wirst du dies für uns entwirren?

Jesus begann… “Ich bin so froh, dass du fragst. Ich habe viel zu sagen. Wie ihr seht, ertragen immer mehr Menschen Bedrängnisse aller Art und Ich nutze das als Schutzmauer, damit diese Pläne nicht umgesetzt werden können.

“Es ist trotzdem eine Warnung, dass immer noch eine echte Gefahr besteht, die von Quellen ausserhalb ausgeht. Die Untergrundregierung mag Schläge abbekommen, aber gewisse andere Leute werden aufgefordert, sich zusammenzuschliessen, um Amerika zu stürzen.

“Ich kann im Augenblick nicht sagen, dass ihr zwei volle Jahre habt. Ich kann sagen, dass ihr euch dem Ende der Bewährungszeit nähert. Zwei Jahre sind überhaupt keine Zeit von jetzt an und auch wenn wir die böse Flut zurückhalten, ist sie trotzdem sehr stark und sie wird langsam stärker, indem sie Verrats-Taktiken nutzen, um einzudringen und zu zerstören.

“Präsident Putin mag zwar nicht mitmachen, aber viele in Russland halten immer noch an den harten Lehren fest und sind keineswegs mit ihm einverstanden. Sein Leben wurde durch eure Gebete schon oft verschont.

“Ich weiss, Meine Liebe, du kannst nur eine bestimmtes Mass abdecken und das ist, warum Ezekiel diese Träume hat und warum du so viele Albträume über die neue Weltordnung hattest. Sie dienen dazu, euch zu warnen, dass diese Kräfte langsam und stetig mit ihren Absichten voranschreiten.

“Doch Ich habe euch einen Rückschlag versprochen und daran halte Ich Mich.

“Dies ist, warum Ich euch sagte, dass Nordkorea nicht so gefährlich ist wie der Untergrund, der jedes Mittel nutzen wird, um dieses Land zu zerstören – sogar die Bewaffnung und Einbeziehung der Nordkoreaner, um in Stützpunkte einzudringen und eure Verteidigungssysteme zu zerstören.

“Betet mehr, Meine Leute, Ich brauche mehr Gebet. Ja, dies ruft nach bewussterem und fokussierterem Gebet. Lasst nicht zu, dass Situationen in der Familie oder gewähnliche Alltagsdinge euch in eine Taubheit und in ein falsches Sicherheitsgefühl einlullen. Die Gefahren sind sehr real.”

flagge en  The Threats are very real… I need more Prayer

The Threats are very real… I need more Prayer

Rhema from March 8, 2022
Jesus’ Message from October 6, 2017 thru Sister Clare

(Clare) A while ago, the Lord gave me a dream about Obama pretending to be an American, but really being a Muslim. And in cahoots with other Muslim nations to destroy the Mosque, to start a war and make way for the Jewish temple – which he, as antichrist and perhaps mahdi, could take up residence and declare himself God.

Things are heating up and I’m not too sure how long we are going to have at this rate. All is dependent on our prayers. I know the Lord said he was going to deliver a blow to this nefarious government against the U.S., but it is difficult for me to piece together all this until He says something.

Lord, please will you straighten all this out for us?

Jesus began… “I am so glad you are asking. I have much to tell. As you see, more and more people are enduring hardships of all kinds and I am using this as a firewall against these plans coming to fruition.

“Still, it is a warning dream that there is still impending danger from outside sources. The Deep State government may receive blows, but certain other peoples are being called upon to join forces in overthrowing America.

“I cannot say at this time you have a full two years. I can say you may be nearing the end of the probation period. Two years is no time at all from now, and while we are holding the flood of evil back, it is still very strong and slowly gaining, using betrayal tactics to infiltrate and destroy.

“While President Putin may not join in on this, many in Russia still hold to the hard-line doctrines and are not at all in agreement with him. His life has been spared many times by your prayers.

“I know, My love, you can only cover so much ground and that is why Ezekiel is getting these dreams and why you have had so many NWO nightmares. They are to warn you that these forces are moving ahead very slowly with their agendas.

“Yet, I promised you a setback and I am holding to that.

“This is why I have told you that North Korea is not as dangerous as the underground, which will use any means to destroy this country – even arming and accessing North Koreans to invade bases and destroy your defense systems.

“Pray more My People, more prayer, more prayer. Yes, this calls for more deliberate and focused prayer. Do not allow family situations or common, everyday things lull you into numbness and false sense of security. The threats are very real.”

flagge italian  Avvertimenti da parte di Gesù… i pericoli sono davvero reali!

<= indietro

 => PDF

Avvertimenti da parte di Gesù… i pericoli sono davvero reali!

6 ottobre 2017 – Parole da Gesù a sorella Clare

(Clare) Un po’ di tempo fa il Signore mi mandò un sogno su Obama che faceva finta di essere un americano, mentre in realtà era un musulmano. E, in combutta con altre nazioni musulmane, distruggeva la moschea, iniziava una guerra e faceva spazio al tempio ebreo – nel quale lui, in quanto anticristo e forse mahdi (guida divina), si sarebbe stabilito per poi auto-dichiararsi Dio.

Le cose si stanno surriscaldando e non sono sicura di quanto tempo abbiamo ancora di questo passo. Tutto dipende dalle nostre preghiere. So che il Signore disse che avrebbe assestato un colpo su questo nefasto governo che è contro gli Stati Uniti, ma é difficile per me mettere tutti questi pezzi insieme fino a quando Lui non dice qualcosa.

Signore, per favore, potresti chiarire tutto questo per noi?

Gesù iniziò… “Mi fa così piacere che tu me lo stia chiedendo. Ho molto da dire. Come puoi vedere, sempre più persone stanno affrontando difficoltà di tutti i tipi e sto usando ciò come una protezione contro questi piani che stanno giungendo a compimento.”

“Comunque, questo sogno è un campanello d’allarme che ci avverte dell’esistenza di un pericolo imminente che proviene da fonti esterne. Il Governo Federale può anche ricevere colpi, ma ci si rivolge a certe altre persone per rovesciare l’America.”

“Non posso dire che a questo punto avete due anni interi. Posso dire che forse vi state avvicinando alla fine del periodo di prova. Due anni non sono nulla da adesso, e mentre stiamo trattenendo il fiume di malvagità, questo fiume é ancora molto forte e sta lentamente prendendo terreno, usando tattiche di tradimento per infiltrarsi e distruggere.”

“Mentre il Presidente Putin potrebbe non partecipare in questo, molti in Russia si aggrappano ancora a dottrine dure e inflessibili e non sono per nulla d’accordo con lui. La sua vita è stata risparmiata molte volte grazie alle vostre preghiere.”

“Lo so, amore Mio, ti puoi occupare solo di una certa quantità di cose, ed è per questo che Ezekiel sta avendo questi sogni e che tu hai avuto così tanti incubi sul Nuovo Ordine Mondiale (NWO). Ti sto avvertendo che queste forze si stanno muovendo molto lentamente con i loro piani.”

“Tuttavia, ti ho promesso un contrattempo e mi sto attenendo a quello.”

“È per questo che ti ho detto che la Corea del Nord non è così pericolosa quanto coloro che si muovono clandestinamente, i quali useranno ogni mezzo per distruggere questo paese – persino armare i nord coreani e permettere loro di invadere le basi e distruggere i vostri sistemi di difesa.”

“Pregate di più Mie Genti, più preghiere, più preghiere. Sì, questo vi incita a maggiori preghiere focalizzate e volontarie. Non permettete alle situazioni familiari o alle cose comuni di tutti i giorni di cullarvi in uno stato di torpore e falso senso di sicurezza. I pericoli sono reali.”

<= indietro

flagge ru  Предупреждение от Иисуса: ,Опасности очень реальны!’

<= обратно

 => PDF

Предупреждение от Иисуса: ,Опасности очень реальны!’

6 октября 2017 – Слова Иисуса к сестре Клэр

(Клэр) Некоторое время тому назад Господь дал мне сон об Обаме, который притворился американцем, но в действительности он является мусульманином. В сотрудничестве с другими мусульманскими странами он хочет разрушить мечеть в Иерусалиме, чтобы начать войну и приготовить место для строительства еврейского храма, где он мог бы сесть, как антихрист и, может быть, как Мессия, и выдать себя за Бога.

Положение вещей накаляется, и я не уверена, сколько времени мы имеем при развитии событий с такой скоростью. Все зависит от наших молитв. Я знаю, что Господь сказал, что Он этому презренному антиамериканскому правительству нанесет удар, но мне тяжело соединить эти части, если Он мне не скажет что-то об этом.

– Господи, пожалуйста, распутаешь Ты это для нас?

Иисус начал: «Я так рад за то, что ты спрашиваешь об этом. У Меня есть что сказать. Как вы видите, все больше людей имеют различные бедствия, и Я использую это, как защитную стену, чтобы планы злых людей не могли осуществиться.»

«Тем не менее это предупреждение, что по-прежнему существует реальная опасность, исходящая из внешних источников. Подпольное правительство может получить удары, но другие люди вызываются, им предлагается объединиться, чтобы низвергнуть Америку.»

«Я не могу в данный момент сказать, что вы имеете два полных года. Я могу сказать, что вы приближаетесь к концу испытательного срока. Отныне два года – это вовсе не время, и хотя мы удерживаем злое течение, оно все же очень сильное, оно постепенно становится еще сильнее, используя тактики измены, чтобы вторгнуться и разрушить (Америку).»

«Хотя президент Путин не мог бы согласиться с ними, но многие в России все еще придерживаются жесткого курса и вообще не согласны с ним. Жизнь его много раз была сохранена через ваши молитвы.»

«Я знаю, Моя любимая, ты можешь это вместить и охватить только в определенной степени, поэтому Езекииль имеет эти сны, поэтому и ты имеешь многие кошмарные сны о новом мировом порядке. Они предупреждают вас, что намерения этих сил медленно и непрерывно продвигаются вперед.»

«Но Я обещал вам дать этим злым силам ответный удар, и Я придерживаюсь этого.»

«Поэтому Я сказал тебе, что Северная Корея не настолько опасна, как подпольное правительство, которое будет использовать любое средство, чтобы разрушить эту страну, – даже чтобы вооружить Северную Корею, чтобы они могли вторгнуться в опорные пункты и разрушить ваши защитные системы.»

«Больше молитесь, люди Мои, Мне нужно больше молитв. Да, это требует более сознательной и целенаправленной молитвы. Не допускайте, чтобы ситуации в семье или повседневная жизнь не привели вас к ,глухоте‘ и к ложному чувству безопасности. Опасности очень реальны.»

<= обратно

Entrückung & Himmlische Hochzeit… Ihr seid sehr nahe – Rapture & Celestial Wedding… You are very close

BOTSCHAFT / MESSAGE 934
<= 933                                                                                           935 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                Back to LoveLetters =>

flagge es Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2022-03-06 - Entruckung-Himmlische Hochzeit-Ihr seid sehr nahe-Liebesbrief von Jesus Christus 2015-03-29 - Rapture-Celestial Wedding-You are very close-Love Letter from Jesus Christ
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Hochzeitslied
=> Übergebt alles Mir… Lasst los
=> Entrückung & Flitterwochen
=> Ich habe einen Ort vorbereitet für euch
=> Haltet euren Tanz mit Mir durch
=> Bereite dich auf unsere Hochzeit vor
=> Hochzeit & Palast – Clare’s Erlebnis
=> Seid ihr bereit für Mich?
=> Sofern ihr entrückt werden wollt…
=> Entrückung & Urteil… Entscheidung
=> Entrückung wird für Alle sichtbar sein
=> Ezekiel’s Erlebnis im Himmel
Related Messages…
=> Wedding Song
=> Surrender all to Me… Let it go
=> Rapture & Honeymoon
=> I’ve gone to prepare a Place for you
=> Persevere in your Dance with Me
=> Prepare for our Wedding Day
=> Wedding & Palace – Clare’s Exper…
=> Are you ready for Me?
=> If you want to be raptured…
=> Rapture & Judgment… Decision
=> Rapture will be visible for everyone
=> Ezekiel’s Experience in Heaven

flagge de  Entrückung & Himmlische Hochzeit… Ihr seid sehr nahe

Entrückung & Himmlische Hochzeit… Ihr seid sehr nahe

Rhema vom 6. März 2022
Jesu Botschaft vom 29. März 2015 durch Schwester Clare

Clare begann… Als ich heute vor den Herrn kam, übernahm Er mich von der ersten Sekunde an. Er trug einen weissen Smoking mit einer weissen Nelke und Sein Gesicht war atemberaubend klar. Als ich es genau betrachtete, lachte Er vor Freude. Eine Welle der Euphorie fegte über mich hinweg und es hob mich fast vom Boden ab. Wir tanzten und es war offensichtlich, dass dies unser Hochzeitsempfang ist.

Wir tanzten zu ‘Praise Him – Lobt Ihn’ und Er sang für mich, während ich für Ihn sang. Seine Augen schauten mit solcher Güte und tiefer Zuneigung in Meine und Seine Liebe zu mir war nicht zu übersehen, genauso wie meine zu Ihm. Nun, ich konnte kaum stehen, so schwach waren meine Knie in jenem Moment. Die letzten beiden Tage habe ich eine Zurückhaltung gespürt, dass vielleicht die Entrückung doch nicht so rasch stattfinden würde wie ich es erwartete. Ich sagte.. ‘Herr bekomme ich kalte Füsse?’ Und Er antwortete…

(Jesus) “Nein nicht kalte Füsse, vorsichtige Füsse. Ja, die Entrückung ist hier. Ich möchte, dass du die Erde und all die Erwartungen, die du hattest, loslässt. Alles wird erfüllt werden zu Meiner Zeit, zur perfekten Zeit, aber jetzt wird eine herrliche Zeitspanne für dich und all Meine Bräute kommen. Ich nehme dich zu Mir, Clare. Wir werden vor dem Thron des Vater’s heiraten, für alle Ewigkeit, Ich nehme dich in Mein Haus, um dort mit Mir zu leben und von Mir angefüllt zu sein.”

“Und Ich werde dich in die himmlische Landschaft mitnehmen, um die Geheimnisse kennen zu lernen, wie Ich die Dinge zusammengebaut habe, die dich von Kindheit an fasziniert haben, Ich werde alles beantworten. Wir werden zwischen den Kometen und Sternen und unter dem Lichterspiel der Nebel tanzen, zwischen den Sternen, die Mir ihre Loblieder singen. All dies und mehr gehört dir, Meine Taube.”

(Clare) Dann, während die Musik weiterspielte, sah ich uns zum Altar in einer grossartigen, weissen Kathedrale schreiten. Jesus nahm meine Hand und legte sie auf Seinen Arm. Er präsentierte mich dem Vater und sagte… ‘Ich möchte diese Frau zur Ehefrau nehmen.’

Und nach unserem Gelübde küsste Er mich mit einem sehr reinen und sanften Kuss und wir drehten uns um und schritten den Gang hinunter, während Konfetti, Reis und Tauben durch die Luft flogen bis wir in einer offenen, weissen Limousine sassen und den Menschen zuwinkten, während wir zum Palast gefahren wurden. Dort gingen wir die lange Wendeltreppe hinauf in unser Zimmer.”

Als wir anfingen, uns auszuruhen, nahm Er meine Hand und die Decke verschwand und wir flogen hinaus in den Weltraum oder sollte ich sagen, wir stiegen ganz sanft senkrecht auf und bald waren wir dabei, die Lichter im Weltraum zu erforschen, eine Verschmelzung der zarten Farben und Schattierungen, schillernde Pastellfarben. Während wir einfach aufrecht dahingleiteten, streckte Jesus seine Hand aus und fing einen Kometen ein und übergab ihn mir, er hatte nur die Grösse eines Softballs, aber er stand in Flammen und glänzte.

Als ich ihn losliess, zog er weiter. Erstaunlich, fangen spielen mit Kometen! Die Musik spielte immer noch und ich war in einer solchen Stimmung, dass ich tanzen wollte, aber da gab es keine Tanzfläche, dann dachte ich, oh wie lustig, Eislaufen zwischen den Galaxien und Nebeln und plötzlich war vor uns eine Eisfläche und wir begannen, so völlig frei zwischen Planeten, Monden und Nebeln Schlittschuh zu laufen. Ich habe mir in meinem ganzen Leben noch nie etwas so Magisches vorgestellt!

(Jesus) “Ja, Ich bereite dich vor, nach Hause zu kommen und du sollst auch Meine Bräute für diesen himmlischen Anlass vorbereiten und ihre Freude und Erwartungen werden zunehmen, wenn sie die Freuden kennenlernen, die Ich für sie vorbereitet habe. Und diese Freude, die du in deinem Bauch fühlst, ist bloss eine Vorstufe der Herrlichkeit, die bald dir gehören wird. Oh ja, deine Zehen zucken vor Freude, dein ganzes Wesen dehnt sich aus beim Gedanken, was kommt.”

“Und ja, wir werden ein Duett singen, du singst für Mich und Ich singe für dich und unsere Stimmen verschmelzen in vollkommener Harmonie, die Vollkommenheit, die nur Gott vollbringen kann. Ja, du bist Meine Braut und Ich freue Mich so auf jenen Tag. Ich kann Mich kaum im Zaum halten, bezüglich der Vollendung des Königreiches im Himmel und ihr werdet hochgehoben in göttlicher Verzückung und wir werden Alle begeistert jubeln!”

(Clare) Oh Herr, es ist jenseits eines Märchens, jenseits von Allem, was irgend Jemand sich jemals vorstellen könnte.

(Jesus) “Ja. Ich weiss.”

(Clare) Er küsste mich und ich verschwand in Sein Herz hinein und Er lächelte…

(Jesus) “Ja, du gehörst für immer Mir, bis in alle Ewigkeit.”

“Nun, Ich wollte, dass ihr wisst, ihr seid sehr nahe, wir sind sehr nahe, sonst würde Ich euch diese Dinge nicht offenbaren. Also haltet durch, haltet euch fest, verschiebt es nicht auf den Herbst, bleibt genau hier in der Gegenwart, wo ihr seid.”

flagge en  Rapture & Celestial Wedding… You are very close

Rapture & Celestial Wedding… You are very close

Rhema from March 6, 2022
Jesus’ Message from March 29, 2015 thru Sister Clare

Clare began… As I came to sit before the Lord, He overtook me from the very first second. He was wearing a white tuxedo with a white carnation and His face! It was stunningly clear. When I saw it in detail He laughed in joy. Oh, a wave of elation swept over my whole being and nearly lifted me off the floor. We were dancing and it was obvious this was our wedding reception.

We were dancing to ‘Praise Him’ and He was singing to me as I was singing to Him. His eyes looked at me with such gentleness and profound affection, His love for me was unmistakable, and mine for Him? Well, I could barely stand so weak were my knees at those moments. The last two days I’ve been feeling a reticence that perhaps the Rapture is not as soon as I was anticipating. I said… ‘Lord am I getting cold feet?’ And He answered…

(Jesus) “No. Not cold feet, cautious feet. Yes, the Rapture is here. I want you to let go of the Earth and all the expectations you have had. All will be fulfilled in My time, perfect time. But now, there will be an interval of glory for you and for all My Brides. I am taking you to myself Clare, we are to be wed right before the very throne of the Father, forever, I am taking you into My house, to live and abound with Me.”

“And I will take you to the celestial landscape, to learn the secrets of how I have put things together – things that fascinated you from childhood, I shall answer. To dance between the comets and stars. To dance beneath the play of lights in Nebula’s, among the stars singing their praises to Me. All this and more is yours My Dove.”

(Clare) Then as the music continued I saw us processing up to the altar of a brilliant white Cathedral as Jesus took my hand and placed it upon His arm and He presented me to the Father, saying ‘I wish to take this woman for My Wife.’

And after our vows He kissed me, a very pure and tender kiss and we turned and processed down the aisle with confetti, rice and doves flying through the air until we were in an open white limousine waving to people as we were driven to the palace. There we walked up the long spiral staircase and into our room.

As we began to relax he took my hand and the ceiling disappeared and we were flying up into space, or should I say just rising vertically, ever so gently. Soon we were exploring the glories of the lights in space, a blend of colors so delicate and yet shades blending into shades, iridescent, pastels. As we were just floating along, upright, Jesus put His hand out and caught a comet and handed it to me – it was only the size of a softball but on fire with sparkles emanating from it.

When I let go of it, it continued on its way. Amazing, playing catch with comets! Still the music was playing and I was in such a mood that I wanted to dance, but there was no dance floor. Then I thought ‘oh, what fun to ice skate between the galaxies and nebulas’ and suddenly ice was before us and we were skating between planets and moons and nebula so freely. Oh, I have never imagined such a magical thing in my life!

(Jesus) “Yes, I am getting you ready to take you home and you shall prepare also My brides for this celestial event. And their joy and expectations will soar, knowing the joys I have in store for them. And this immense joy you are feeling in your belly is but a precursor of the glory that will soon be yours. Oh Yes, your toes wiggle in joy, your whole being expands with the very thought of what is to be.”

“And yes, we will sing a duet, as you sing to Me and I sing to you and our voices blend in perfect harmony, the perfection only God can create. Yes, you are My Bride, and I am so excited for that day! I can hardly contain Myself for the fulfillment of the kingdom of Heaven, and you shall be lifted in divine ecstasy and how we will all ecstatically rejoice!”

(Clare) Oh Lord, it is beyond fairy tale, beyond anything anyone could ever imagine.

(Jesus) “Yes. I know.”

(Clare) He kissed me and I disappeared into His heart and He smiled…

(Jesus) “Yes, forever Mine for eternity.”

“Well, I wanted you to know, you are very close, we are very close or I would not be revealing these things to you. So hang on, hold on, don’t push it back to the fall, stay right here in the present time where you are.”

flagge es  El Rapto & la Boda Celestial están en la entrada de la Puerta

=> VIDEO   => PDF

Jesus dice … el Rapto & la Boda Celestial están en la entrada de la Puerta

29 de marzo 2015 – palabras de Jesus dichas a la hermana Clare

Más temprano vi “Dios no está muerto” y me conmovió esta maravillosa película. Cuando vine a sentarme ante el Señor, Él me escuchó desde el primer segundo. ¡Él llevaba puesto un esmoquin blanco con un clavel blanco y su cara! estaba increíblemente clara.Cuando lo vi en detalle, se echó a reír de alegría. Ha estado trabajando en mi percepción de Su rostro. Oh una ola de júbilo barrió todo mi ser y casi me levantó del piso. Estábamos bailando y era obvio esta fue nuestra recepción de la boda. Estábamos bailando para ‘Alabarle’ y El estaba cantándome mientras yo le cantaba. Sus ojos se fijaron en la mente con tanta dulzura y profundo afecto, Su amor por mí era inconfundible, y el mío por Él? Bueno, yo apenas podía sostenerme tan débilmente con mis rodillas en esos momentos. Los dos últimos días he estado sintiendo una reticencia de que tal vez el Rapto no es tan pronto como yo estaba anticipando. Le dije: “Señor, ¿estoy teniendo los pies fríos?”(del sentido de acobardarse en inglés) * [nota de la traductora]

Él me respondió: “No, no tienes los pies fríos, sino los pies cautelosos.”

Respondiendo a mis advertencias Él dijo:
“Sí, el Rapto está por ocurrir, quiero que sueltes las cosas de la tierra y todas las expectativas que has tenido. Todo se cumplirá en Mi tiempo, tiempo perfecto, pero ahora, habrá un intervalo De gloria para ti y para todas mis prometidas, te estoy llevando a ti misma, Clare, para que nos casemos justo delante del mismo trono del Padre, para siempre, te llevaré a mi casa para vivir en abundancia conmigo (Para ser abundante, para estar llena, para desbordar.) Y te llevaré al paisaje celestial, para aprender los secretos de cómo he puesto las cosas juntas, aquellas cosas que te fascinaron desde la infancia, voy a responder a tus preguntas. Entre cometas y estrellas.”

Bailar bajo el juego de luces en la Nebula, entre las estrellas cantando sus alabanzas a Mí. Todo esto y más es tuyo, Mi Paloma.”

Luego, mientras la música continuaba, nos vi caminando hasta el altar de una catedral blanca brillante, cuando Jesús tomó mi mano y la colocó sobre su brazo y me presentó al Padre, diciendo:
“Quiero tomar a esta mujer por Mi Esposa. ” Y después de nuestros votos, me besó, un beso muy puro y tierno y nos volvimos y nos dirigimos a la isla con confeti, arroz y palomas volando por el aire hasta que estábamos en una limusina blanca abierta saludando a la gente, cuando fuimos conducidos al palacio . Allí caminamos por la larga escalera de caracol y hacia nuestra habitación. Cuando comenzamos a relajarnos, tomó mi mano y el techo desapareció y volábamos hacia el espacio, o debería decir, simplemente nos levantamos verticalmente, tan suavemente y pronto exploramos las glorias de las luces en el espacio, una mezcla de colores tan Delicados y sin embargo sombras mezcladas en tonos, iridiscentes, pasteles, y como estábamos flotando justo, derecho, Jesús sacó su mano y cogió un cometa y me lo dio, era sólo del tamaño de una pelota blanda pero con fuego de el.

Cuando lo deje ir, siguió su camino. ¡Increíble, jugando con los cometas! Todavía la música estaba sonando y yo estaba en tal estado de ánimo que quería bailar, pero no había pista de baile, entonces pensé: oh qué divertido patinar entre las galaxias y las nebulosas y de repente el hielo estaba delante de nosotros y estábamos patinando entre Planetas y lunas y nebulosas tan libremente, Oh, nunca me he imaginado una cosa tan mágica en mi vida !!

“Sí, te estoy preparando para llevarte a casa y prepararás también a Mis prometidas para este acontecimiento celestial, y su alegría y expectativas se elevarán, sabiendo las alegrías que tengo para ellas.”

Tu vientre es sólo un precursor de la Gloria que pronto será tuya. Oh, sí, tus pies se mueven en alegría, todo tu ser se expande con el mismo pensamiento de lo que debe ser.

“Y sí cantaremos un dúo, como tú cantas para mí y te canto y nuestras voces se mezclan en perfecta armonía, la perfección que sólo Dios puede crear.”

Sí, tú eres Mi Prometida y estoy tan emocionado por ese día. Difícilmente puedo contenerme para ver la realización del reino de los Cielos … y serás elevada en el éxtasis divino y cómo todos nos regocijaremos extáticamente “. Oh Señor, esto es más increíble que un cuento de hadas, más allá de cualquier cosa que alguien pueda imaginar.

“Sí, lo sé.” Él me besó y desaparecí en su corazón y él sonrió, “Sí, por siempre mía, por la eternidad.” “Bueno, yo quería que supieras, que estás muy cerca, que estamos muy cerca o que no te estaría revelando estas cosas a ti. Así que aguanta, no te dejes ir de nuevo al precipicio , permanece aquí, en el Tiempo presente. ”