My Rhema Word from Jesus ❤️ Mein Rhema Wort von Jesus

YOUTUBE PLAYLIST => RHEMA OF THE DAY – RHEMA DES TAGES

rhema-search-jesus-comes_com rhema-suche-jesus-comes_com

flagge de  Wie bekomme Ich Mein persönliches Rhema? Bitte dies zuerst lesen…

Jesus sagt… ‘Ich liebe die My Rhema-Seite!’
‘Was für eine wunderbare Gelegenheit dies für Mich darstellt, deine Aufmerksamkeit auf etwas zu lenken!’

Hole dir hier dein persönliches Wort von Mir, so oft du möchtest’
Wie gehe ich es an? (Zum Text)

1. Sprich zuerst mit Jesus in deinem Herzen
2. Dann klicke auf ‘My Rhema’ (Grüner Knopf unterhalb oder Rhema Suche oberhalb)
3. WICHTIG… Wenn im Rhema ein blauer Link enthalten ist, klicke darauf, um die ganze Botschaft zu lesen
4. Dann meditiere darüber & Frage Jesus in deinem Herzen, wenn dir etwas unklar ist
=> Hier spricht Jesus über unsere tägliche geistige Nahrung

Sprüche 8:32-34
Und jetzt hört Mir zu ihr Kinder, denn gesegnet sind Jene, die Meine Wege halten.
Hört auf die Disziplinierung und werdet weise und weist sie nicht zurück.
Gesegnet ist der Mensch, der auf Mich hört und
täglich Meine Tore beobachtet und an den Pfosten Meiner Türen wartet.
=> Gesegnet durch das Wort Gottes

flagge en  How do I get My personal Rhema? Please read this first…

Jesus says… ‘I love the My Rhema Page!’
‘What a wonderful opportunity this is for Me to get your attention about something!’

‘Get your personal Word from Me here, as often as you wish’
How do I go about it? (Go to Text)

1. Talk to Jesus first in your Heart
2. Then click on ‘My Rhema’ (Green Button below or Rhema Search above)
3. IMPORTANT… If the Rhema contains a Link in blue, please click on it to read the whole Message
4. Then meditate & Ask Jesus in your heart, if you have questions
=> Jesus speaks here about our daily spiritual Nourishment

Proverbs 8:32-34
And now, listen to Me, you Children, for blessed are they who guard My Ways.
Listen to Discipline and become wise, and do not refuse it.
Blessed is the Man who listens to Me.
Watching daily at My Gates, waiting at the Posts of My Doors.
=> Blessed by the Word of God

Recent Posts

Das Buch der Liebe, Wahrheit & Weisheit Gottes – The Book of God’s Love, Truth & Wisdom

<= Zurück zur Übersicht                                                               Back to Overview =>

Buch Die Liebe Gottes-Die Wahrheit Gottes-Die Weisheit Gottes-Das Dritte Testament Kapitel 6 Book of Gods Love-Book of Gods Truth-Book of Gods Wisdom-Book of Life-The Third Testament Chapter 6
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Zum ganzen Kapitel 6
=> Was ist Wahrheit?
=> Licht der Wahrheit…Leben f.d. Geist
=> Das Dritte Testament Text
=> Christentum, Kirchen & Kulte
=> Willensfreiheit & Gewissen
=> Beseitigung von Irrtümern & Kulten
=> Geistesgaben & Vergeistigung
=> Die Bände der Wahrheit
=> Echte Weisheit kommt von oben
Related Messages…
=> Complete Chapter 6
=> What is Truth?
=> Light of Truth is Life for the Spirit
=> The Third Testament Text
=> Christianity, Churches & Cults
=> Free Will & Conscience
=> Elimination of Errors & Cults
=> Spiritual Gifts & Spiritualization
=> The Volumes of Truth
=> True Wisdom comes from above

flagge de  Das Buch der Liebe, Wahrheit & Weisheit Gottes

Das Buch der Liebe, Wahrheit & Weisheit Gottes

So spricht der Herr…

1. Das Buch meines Wortes ist das Buch der göttlichen und wahren Liebe; in ihm werdet ihr die unveränderliche Wahrheit finden. Greift zu ihm, und ihr werdet die Weisheit finden, die euch hilft, euch zu entwickeln und den Frieden in der Ewigkeit zu erlangen. Vergehen wird sich, wer seinen Sinngehalt verfälscht oder verändert, und derjenige wird mein Gesetz schwerwiegend verletzen, welcher ein einziges Wort weglässt oder hinzufügt, das nicht im Einklang mit meiner vollkommenen Lehre ist.

2. Erhaltet dies Wort in seiner ursprünglichen Reinheit, denn es ist das schönste Erbe, das Ich dem Menschen hinterlassen werde. Schreibt meine Unterweisung nieder und macht sie euren Mitmenschen bekannt; bewahrt sie treulich, denn ihr seid verantwortlich für dieses Erbe.

3. Morgen wird der Mensch in ihr den Wesenskern meiner Offenbarung finden, welche ihn mit dem Lichte ihrer Lehren auf den Weg der Wahrheit führen wird.

4. Von Eltern auf die Kinder werden diese Schriften vermacht werden als ein Quell lebendigen Wassers, dessen Strom unerschöpflich hervorquellen und von Herz zu Herzen gehen wird. Studiert im großen Buch des Lebens, dem Buche der Vergeistigung, das euch die göttlichen Offenbarungen erklären wird, die ihr über die Zeiten hin erhalten habt.

5. Habe Ich euch nicht verheißen, dass jede Erkenntnis in ihrer ursprünglichen Wahrheit wiederhergestellt würde? Nun, dies ist die Zeit, die euch angekündigt wurde.

6. In Wahrheit sage Ich euch: Wer über die Unterweisungen meines Buches nachdenkt und sie ergründet mit wahrhaftem Verlangen, seine Erkenntnisse zu erhöhen, wird für seinen Geist das Licht gewinnen und Mich näher bei sich fühlen.

7. Die Mythen von früher und die von heute werden fallen; alles Mittelmäßige und Falsche wird stürzen; denn der Zeitpunkt wird kommen, an dem ihr euch nicht mehr von Unvollkommenheiten nähren könnt, und dann wird sich der Geist auf der Suche nach der Wahrheit aufmachen, damit diese ihm als einzige Nahrung diene.

8. In diesen Unterweisungen wird die Menschheit den Wesenskern meiner Offenbarungen finden, den sie bis heute aus Mangel an Vergeistigung nicht verstanden hat. Seit den alten Zeiten habe Ich ihn euch durch meine Gesandten, Boten und “Dolmetscher” anvertraut, doch er hat euch nur dazu gedient, Mythen und Traditionen aus ihm zu bilden. Überdenkt und studiert diese Belehrung mit Ehrfurcht und Liebe, wenn ihr euch Jahrhunderte von Verwirrung und Leid ersparen wollt. Doch bedenkt, dass ihr eure Aufgabe nicht erfüllen werdet, wenn ihr euch nur mit dem Besitz des Buches begnügt; nein, es soll euch wachrütteln und lehren, wenn ihr wahrhaft meine Jünger sein wollt. Lehrt mit dem Vorbild, der Liebe und der Hilfsbereitschaft, die Ich euch gezeigt habe. (20, 1 – 8)

9. Das Buch meiner Unterweisung besteht aus den Lehren, die Ich euch in dieser Zeit mittels des menschlichen Verstandesvermögens diktiert habe. Mit diesem Buch, das die Menschheit schließlich als das Dritte Testament anerkennen wird, sollt ihr meine Göttliche Sache verteidigen.

10. Die Menschheit kennt nur das Gesetz der “Ersten Zeit”, und was im Ersten und Zweiten Testament geschrieben steht; doch das Dritte wird nun vereinen und berichtigen, was die Menschen aus Mangel an Zurüstung und Verständnis verfälscht haben. Die Menschheit wird meine Botschaft studieren müssen, damit sie, in den Kern jedes Wortes eindringend, ein einziges Ideal, eine einzige Wahrheit, ein- und dasselbe Licht entdeckt, das sie zur Vergeistigung führen wird. (348, 26)

11. Ich offenbare euch das, was der Wissenschaftler euch nicht lehren kann, weil er es nicht kennt. Er hat in seiner irdischen Größe geschlafen und hat sich nicht zu Mir erhoben im Verlangen nach meiner Weisheit.

12. Die Herzen der Geistlichen haben sich verschlossen, die in den verschiedenen Sekten und Religionsgemeinschaften das geistige Wissen lehren sollten, welches Größe und Reichtum für den Geist ist.

13. Ich habe gesehen, dass das Gesetz und die Lehren, die Ich der Menschheit in vergangen Zeiten vermachte, verborgen und durch Riten, äußerliche Kulte und Traditionen ersetzt worden sind.

14. Doch ihr, die ihr zutiefst erkennt, dass der Wesensgehalt dieses Wortes der gleiche ist, den Israel am Berge Sinai empfing und den die Menschenscharen in der “Zweiten Zeit” von den Lippen Jesu vernahmen, sollt mit eurer Gottesverehrung und euren Werken lehren, dass man das Göttliche Gesetz um der Befolgung törichter Traditionen willen, die dem Geist nicht förderlich sind, nicht vergessen darf. (93, 10 – 13)

15. Ich habe euch an die Namen meiner Sendboten erinnert, durch die ihr Botschaften, Gebote, Prophetien und Belehrungen empfangen habt.

16. Auf diese Weise habe Ich den Inhalt aller vergangenen Unterweisungen in einer einzigen Unterweisung vereint.

17. Der Spiritualismus ist das Vermächtnis, in welchem sich die Drei Testamente in einem einzigen geistigen Buche vereinen. (265, 62 – 64)

18. Diese Lehre, die spirituell genannt wird, weil sie das Geistige offenbart, ist der für den Menschen vorgezeichnete Weg, auf dem er seinen Schöpfer kennen lernen, Ihm dienen und Ihn lieben wird. Es ist das “Buch”, das die Menschen lehrt, ihren Vater in ihrem eigenen Nächsten zu lieben. Der Spiritualismus ist ein Gesetz, welches das Gute, das Reine, das Vollkommene gebietet.

19. Die Pflicht, dies Gesetz zu befolgen, gilt für alle; dennoch zwingt es niemanden, es zu erfüllen, weil jeder Geist Willensfreiheit genießt, damit sein Kampf und alle seine Taten als seine eigenen Verdienste angerechnet werden können, wenn er gerichtet wird.

20. Erkennt also, dass diese Lehre die Flamme der Göttlichen Liebe ist, die vom ersten bis zum letzten meiner Kinder alle erleuchtet und ihnen Wärme gegeben hat. (236, 20 – 22)

Das Verhältnis zwischen der Geistlehre und Jesu Lehre

21. Die Geistlehre ist keine Theorie, sie ist eine praktische Unterweisung sowohl für das menschliche Leben, als auch für das Leben des Geistes. Es gibt keine andere, umfassendere und vollkommenere Unterweisung als sie. Sie begleitet euch, noch bevor ihr zur Erde kommt, sie folgt euch während des ganzen Tagewerks auf dieser Welt und verschmilzt mit eurem Geist, wenn er zu seiner vorigen Heimstatt zurückkehrt.

22. Nicht Ich werde es sein, der aus euren Gottesdiensten die Liturgie und die Traditionen entfernt – es wird der Geist des Menschen sein, der sich unwillkürlich über seine alten Vorstellungen erhebt angesichts der Notwendigkeit größeren Lichtes, das seinen Entwicklungsweg erhellt. Bald wird der Mensch begreifen, dass das einzige, was er Gott darbringen kann, die Ausübung der Liebe ist, denn Liebe bedeutet das Gute, Barmherzigkeit, Weisheit und Gerechtigkeit.

23. Der Spiritualismus löscht kein einziges der Worte aus, die Christus einst verkündete. Wenn es nicht so wäre, dürfte er sich nicht diesen Namen geben, da er sich der Wahrheit entgegenstellen würde. Wie könnte dies Wort gegen jenes sein, da es doch derselbe Meister ist, der es ausspricht. Wenn ihr wirklich in den Sinngehalt dieser Lehre eindringen würdet, würdet ihr sehen, dass mein Wort von heute die Erklärung oder Erläuterung all dessen ist, was Ich einst sagte. Daher ist die Menschheit von heute und die der Zukunft in der Lage, mehr zu verstehen als die vergangenen Generationen, und deswegen auch das Gesetz auf eine reinere, höhere und wahrhaftigere Weise zu erfüllen.

24. Wenn ihr eure Mitmenschen bei ihrer Religionsausübung genau beobachtet, werdet ihr sehen, dass sie das, was früher Gegenstand ihrer Anbetung war, jetzt ohne innere Anteilnahme betrachten. Der Grund dafür ist, dass der Geist von selbst erwacht und nach dem verlangt, was ihn wirklich nähren kann. Darum sage Ich euch, dass die äußerliche Kultausübung dieser Menschheit dazu bestimmt ist, zu verschwinden. (283, 27 – 30)

25. In diesem bescheidenen und schlichten, aber von Göttlichem Licht erfüllten Buche werden die Menschen die Klärung all ihrer Zweifel finden, sie werden die Ergänzung der Unterweisungen entdecken, die in vergangenen Zeiten nur zum Teil offenbart wurden, und sie werden die klare und einfache Art und Weise finden, all das auszulegen, was in den alten Texten im Sinnbild verborgen ist.

26. Wer sich nach Empfang dieser geistigen Botschaft von der Wahrheit ihres Inhalts überzeugt und darangeht, sein Verlangen nach Sinneseindrücken, seine Abgötterei und seinen Fanatismus zu bekämpfen, seinen Verstand und sein Herz von all jenen Unreinheiten zu säubern, wird seinen Geist befreien und ihm Frohsinn und Frieden bescheren, denn nun wird er kämpfen können, um die Ewigkeit zu erringen, die ihn erwartet. Aber jene, die in ihrer äußerlichen Kultausübung fortfahren, die sich darauf versteifen, das der Welt Angehörige zu lieben, und die nicht an die Entfaltung oder Entwicklung des Geistes glauben – wahrlich, Ich sage euch, sie werden zurückbleiben und Tränen vergießen, wenn sie sich ihrer Zurückgebliebenheit und ihrer Unwissenheit bewusst werden. (305, 4 – 5)

Aus:

DAS DRITTE TESTAMENT – Offenbarungen Jesu Christi

Kapitel 6 – Das Dritte Testament und das Große Buch des Lebens

Part 1 (1-20) – Das Buch der Liebe, der Wahrheit und Weisheit Gottes

Part 2 (21-26) – Das Verhältnis zwischen der Geistlehre und Jesu Lehre

flagge en  The Book of God’s Love, Truth & Wisdom

The Book of God’s Love, Truth & Wisdom

Thus saith the Lord:

1. The book of My word is the book of Divine and true love, in it you will find the unchangeable truth. Turn to it and you will find the wisdom that will help you to evolve and attain peace in eternity. He will be at fault who will alter or modifies its essence and will greatly infringe My Law, who should take or add a single word which will be in disagreement with My perfect Doctrine.

2. “Safeguard this word with its original purity, for it is the most beautiful heritage that I will bequeath to man. Record My teaching and allow it to be known to your brethren; keep it faithfully because you are responsible for that heritage”.

3. Tomorrow man will find in it the essence of My revelation, which will guide them along the path of truth with the light of its teachings.

4. From parents to children these writings will be passed on as a spring of living water, whose current will flow endlessly and will go from heart to heart. Study in the great Book of Life, the book of spirituality, that which will explain the Divine revelations which you have received throughout the ages.

5. Did I not promise you that all knowledge would be restored to its original truth? Well this is the time which was announced to you.

6. Truly I say to you that He who meditates and analyzes the teachings of My Book, with a true desire to elevate his knowledge, will acquire the light for his spirit and He will feel Me nearer to him.

7. “The Myths of yesterday and those of today will fall; all that is mediocre and false will crumble, for the moment will come in which you will no longer be nourished by imperfections and the spirit will arise in search of the truth, so that this will serve as its only sustenance”.

8. “In these teachings mankind will find the essence of My revelations, which up to now have not been comprehended due to your lack of spirituality. Since ancient times I have entrusted it to you through My envoys, My emissaries, My interpreters, and you have only used it to create Myths and traditions. Meditate and study this lesson with respect and love if you wish to avoid centuries of confusion and bitterness: but remember that you will not fulfill your mission, if you are satisfied with possessing that book only; no, it should awaken and teach you if you truly desire to become My disciples. Indoctrinate with examples, with the love and charity that I have taught you”. (20, 1 – 8)

9. The book of My teachings has been formed from the lessons that in this time I have dictated to you through human understanding; with this Book which humanity will come to recognize as the Third Testament, you will defend My Divine cause.

10. Humanity recognizes only the Law of the First Era and what is written in the First and Second Testaments, but the Third shall come to unify and correct that which men have altered through lack of readiness and understanding. Humanity must study My message so that penetrating to the depth of each word it encounters one single ideal, one single truth, one single light that shall guide them to spirituality. (348, 26)

11. I come to reveal to you that which men of science could not teach you, because they do not know it; they have slept in their earthly greatness and have not risen to Me in search of My wisdom.

12. The hearts of the shepherds who in different sects and religions should be teaching the spiritual science that is grandeur and riches for the spirit, have been closed.

13. I have seen that the Law and Doctrines that I gave to humanity in past times are today found hidden and have been substituted for by rites, outward worship, and traditions.

14. But you, who recognize intimately that the essence of this word is the same that Israel received on Mount Sinai, and that the multitudes received from the lips of Jesus in the Second Era, shall be those who with your worship and your works teach that the Divine Law should not be forgotten, in order to comply with foolish traditions that do not benefit the spirit. (93, 10 – 13)

15. I have reminded you of the names of those I have sent, through whom you received messages mandates, prophecies and lessons.

16. And so I have united in one single lesson the contents of all the lessons.

17. Spiritualism is the inheritance in which the Three Testaments are united in one single spiritual book. (265, 62 – 64)

18. This Doctrine, which, because it reveals the spiritual, is called spiritualist, is the road traced for man, by which He will come to know, serve, and love his Creator. It is the book that teaches men to love the Father in their own fellow men. Spiritualism is a law that dictates what is good, pure, and perfect.

19. The duty to respect this law is for everyone; nonetheless, none are obliged to obey it, for each spirit enjoys the liberty of its will, so that its struggle and all its acts, on being judged, can be taken into account for their own merit.

20. See then, that this Doctrine is the flame of Divine love that has illuminated and given warmth to all My children, from the first to the last. (236, 20 – 22)

The Relationship between Spiritualism and the Doctrine of Jesus Christ

21. The Doctrine of Spirituality is not a theory. It is a practical teaching both for your life on earth and for your spirits life. No other teaching exists that is more complete and perfect. It guided you before you arrived on earth, it will guide you during your journey on earth, and it will melt with your spirit when it returns to the spiritual world.

22. It will not be I who take the liturgies and traditions from your worship services. It will be the spirit of man that, without realizing it, will rise above his old misconceptions motivated by the need for greater light to illuminate his path of evolution. Soon men will understand that the only thing that they can present to God is the practice of love ; and to say love, is to say good, charity, wisdom, and justice.

23. Spiritualism does not come to erase any of the words preached by Christ in that era. It could not be called Spiritualism if it did so, for it would then be opposing truth. How could this word be set against that, if it is the Master himself who speaks it? If you truly penetrate the meaning of this Doctrine, you will see that My word of today is the explanation or clarification of what I said in that era. It is by way of them that the humanity of today and of the future are prepared to understand more than the generations of the past, and therefore to fulfill the Law in a way that is purer, more elevated, and true.

24. If you carefully observe your brothers during worship, you will see how they now look coldly on what was once the object of their adoration. It is because the spirit is awakening itself, and seeks what can truly give it sustenance, and that is why I tell you that the external form of worship of this humanity is destined to disappear. (283, 27 – 30)

25. In this book, which is simple and humble, but overflowing with Divine light, men will find the clarification of all their doubts, and the fulfillment of the teachings that only in part were revealed in past times, as well as a clear and simple form for interpreting that which is hidden in the metaphoric language of the older texts.

26. He who after receiving this spiritual missive is persuaded of the truth of its contents and rises up to struggle against his materialism, idolatry, and fanaticism, cleansing these impurities from his understanding and his heart, will free his spirit, providing it with happiness and peace because He finally is able to struggle to conquer the eternity that awaits him. But those that persist in their material worship, who are obstinate in loving the things of the world and do not believe in the development or evolution of the spirit, I tell you truly shall stay behind and weep when they come to understand their own backwardness and ignorance. (305, 4 – 5)

From:

THE THIRD TESTAMENT – Revelations of Jesus Christ

Chapter 6 – The Third Testament and the Great Book of Life

Part 1 – The Book of Love, the Truth and Wisdom of God

Part 2 – The Relationship between Spiritualism and the Doctrine of Jesus Christ

  1. Mein Kind, du blickst jetzt auf den Gipfel der Heiligkeit – My Child, you are now looking at the Pinnacle of Sanctity Comments Off on Mein Kind, du blickst jetzt auf den Gipfel der Heiligkeit – My Child, you are now looking at the Pinnacle of Sanctity
  2. Gehorsam & Die Liebe als Befreierin vom Joch des Fleisches – Obedience & Love as the Liberator from the Yoke of the Flesh Comments Off on Gehorsam & Die Liebe als Befreierin vom Joch des Fleisches – Obedience & Love as the Liberator from the Yoke of the Flesh
  3. Ave Maria! Von der Verehrung der Heiligen – Hail Mary! Regarding the Worship of Saints Comments Off on Ave Maria! Von der Verehrung der Heiligen – Hail Mary! Regarding the Worship of Saints
  4. Mein Plan ist eine Gnadenexplosion, die sich überall hin ausbreitet – My Plan is an Explosion of Graces to spread all over the World Comments Off on Mein Plan ist eine Gnadenexplosion, die sich überall hin ausbreitet – My Plan is an Explosion of Graces to spread all over the World
  5. Jesus beschreibt das Verhalten wahrer Jünger – Jesus describes the Behavior of true Disciples Comments Off on Jesus beschreibt das Verhalten wahrer Jünger – Jesus describes the Behavior of true Disciples
  6. Gehorsam & Eigensinn… Ein guter Führer ist, wer Mir folgen kann – Obedience & Self-Will… A good Leader is one, who can follow Me Comments Off on Gehorsam & Eigensinn… Ein guter Führer ist, wer Mir folgen kann – Obedience & Self-Will… A good Leader is one, who can follow Me
  7. Warum bereuen Meine Leute nicht? Kommt zurück zu MIR, bevor es zu spät ist – Why are My People not repenting? Come back to ME, before it’s too late Comments Off on Warum bereuen Meine Leute nicht? Kommt zurück zu MIR, bevor es zu spät ist – Why are My People not repenting? Come back to ME, before it’s too late
  8. Die Elite, die Globalisten, ISIS & die Illuminati werden durch Mein Licht enthüllt – The Elite, the Globalists, ISIS & the Illuminati will be exposed by My Light Comments Off on Die Elite, die Globalisten, ISIS & die Illuminati werden durch Mein Licht enthüllt – The Elite, the Globalists, ISIS & the Illuminati will be exposed by My Light
  9. Depressionen, getäuschte Christen & Donald Trump’s Rolle – Depression, deceived Christians & Donald Trump’s Role Comments Off on Depressionen, getäuschte Christen & Donald Trump’s Rolle – Depression, deceived Christians & Donald Trump’s Role
  10. Verstrickungen behindern eure Lebensziele… Kommt, seid frei & fliegt – Entanglements hinder your Life Goals… Come, be free & fly Comments Off on Verstrickungen behindern eure Lebensziele… Kommt, seid frei & fliegt – Entanglements hinder your Life Goals… Come, be free & fly
  11. Nutzt eure Stimme & Gebete, um diese schändliche Praxis zu ändern – Use your Voice & Prayers to change this dishonorable Practice Comments Off on Nutzt eure Stimme & Gebete, um diese schändliche Praxis zu ändern – Use your Voice & Prayers to change this dishonorable Practice
  12. In den Dienst des Allmächtigen Gottes eingezogen zu werden ist nichts Kleines – To be drafted into the Service of Almighty God is no little Thing Comments Off on In den Dienst des Allmächtigen Gottes eingezogen zu werden ist nichts Kleines – To be drafted into the Service of Almighty God is no little Thing
  13. Ihr geht euren eigenen Weg & Dann fragt ihr euch… Warum habe ich versagt? – You go your own Way & Then you wonder… Why did I fail? Comments Off on Ihr geht euren eigenen Weg & Dann fragt ihr euch… Warum habe ich versagt? – You go your own Way & Then you wonder… Why did I fail?
  14. I am very pleased with the Video Series ‘THE CHOSEN’ – Ich bin sehr zufrieden mit der Video-Serie ‘DIE AUSERWÄHLTEN’ Comments Off on I am very pleased with the Video Series ‘THE CHOSEN’ – Ich bin sehr zufrieden mit der Video-Serie ‘DIE AUSERWÄHLTEN’
  15. Meine Braut…Lass Mich dein Herz einfangen, Ich warte auf dich! – My Bride… Let Me captivate your Heart, I wait for you! Comments Off on Meine Braut…Lass Mich dein Herz einfangen, Ich warte auf dich! – My Bride… Let Me captivate your Heart, I wait for you!
  16. Ich suche nach Seelen, die in ihren eigenen Augen sehr klein sind – I search for Souls, who are very little in their own Eyes Comments Off on Ich suche nach Seelen, die in ihren eigenen Augen sehr klein sind – I search for Souls, who are very little in their own Eyes
  17. Neujahr 2020 – New Year 2020 Comments Off on Neujahr 2020 – New Year 2020
  18. PSALM 91 … als persönliches Gebet verfasst – written down as personal Prayer Comments Off on PSALM 91 … als persönliches Gebet verfasst – written down as personal Prayer
  19. Entfernt die Traditionen der Menschen aus eurem Herzen & Sucht Meine Wahrheit – Remove the Traditions of Men from your Heart & Seek My Truth Comments Off on Entfernt die Traditionen der Menschen aus eurem Herzen & Sucht Meine Wahrheit – Remove the Traditions of Men from your Heart & Seek My Truth