Da gibt es einen Verräter unter Donald Trump’s Mitarbeitern ❤️ Jesus says…There is a Traitor among Donald Trumps staff

BOTSCHAFT / MESSAGE 475
<= 474                                                                                                                476 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                  Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-02-26 - JESUS SAGT - Da gibt es einen Verraeter unter Donald Trumps Mitarbeitern - Botschaft von Jesus 2017-02-26 - JESUS SAYS - There is a Traitor among Donald Trumps staff - Message from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Donald Trump…Das sagt Der Herr
=> Donald Trump ist die Wahl Gottes
=> Die Macht der Gedanken
=> Eure Gebete verändern die Welt
=> Verteidigt die Wahrheit, enhüllt Lügen
=> Obama…Urteil Gottes für Amerika
=> Vorherbestimmung
=> Die Schlacht ist noch nicht vorbei
=> Neue Weltordnung & Weltreligion
=> Wiederherstellung wird kommen
Related Messages…
=> Donald Trump…Thus says the Lord
=> Donald Trump is God’s Choice
=> The Power of Thoughts
=> Your Prayers are changing the World
=> Defend the Truth, expose Lies
=> Obama…God’s Judgment for America
=> Predestination
=> The Battle is not over yet
=> New World Order & World Religion
=> Restoration will come

flagge de  Da gibt es einen Verräter unter Donald Trump’s Mitarbeitern

Jesus sagt… Da gibt es einen Verräter unter Donald Trump’s Mitarbeitern

26. Februar 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Jesus begann… “Es wird angenommen, dass Jene, die euch am Nächsten sind, den grössten Schaden anrichten können, aber in Wirklichkeit sind es Jene, welche die grösste Verantwortung tragen, die von dem Feind anvisiert werden, um Jemanden zu Fall zu bringen. Donald Trump hat viele gute Mitarbeiter, aber es gibt wirklich einen Verräter darunter und dies wird aufgedeckt werden. Es tut Mir weh für ihn. Dieser Mann geht wirklich durch eine Kreuzigung aufgrund Jener um ihn herum, die ihn ruiniert sehen wollen. Sie sagen etwas mit ihrem Mund, doch haben sie schon geplant, wie sie ihm in den Rücken fallen und ihn zu Fall bringen wollen.”

“Ich werde es nicht zulassen. Er wird nicht untergehen. Amerika, bete für deinen Präsidenten – er leidet sehr zu dieser Stunde. Er hat die Hand zu verschiedenen Menschen in hohen Positionen ausgestreckt, doch wem kann vertraut werden?”

“Wie es geschrieben steht, verflucht ist der Mensch, der sich auf Menschen verlässt, aber gesegnet ist Jener, der sich auf Mich verlässt. Jeremia 17:5+7 und… Ich Selbst habe Mich keinem Menschen anvertraut, weil Ich wusste, wie unverlässlich sie sind.” Johannes 2:24

Da bekam ich ein Rhema… Sei nicht erstaunt über die Bemerkungen, das Gespött und das Verhalten der Menschen gegenüber dir, noch beschwere dich darüber. Du sollst es auch nicht beurteilen. Was sie tun, ist nicht komplett absichtlich, sondern ein Defekt und die Unterdrückung des Feindes, der daran arbeitet, die Werke Gottes zu verlangsamen und zu schmälern und Rache zu nehmen an den Werkzeugen Gottes.

Hier sagt der Herr, dass wir wissen, dass Menschen vermutlich zwischen den Fronten stehen, welche von dem Feind benutzt werden ohne dass sie es realisieren. Nicht nur Jene, die vorsätzlich böse sind.

Jesus fuhr weiter… “Wie auch immer, es ist schmerzhaft, wenn man gezwungen ist, Jene um sich herum zu verdächtigen. Regierungsangelegenheiten sind voll von Verrat, weil so viel auf dem Spiel steht. Ich bin jedoch mit ihm und werde ihn nicht seinen Feinden überlassen.”

“Viele sagen viele Dinge, viele planen böse Taten gegen den Mann und die Nation – aber Ich sehe alles und verpasse nichts. Ich lache über Jene, die denken, dass ihre Taten vor Mir verborgen sind, denn Ich weiss, was ein Mensch denken wird, sogar bevor Er es zu Gedanken formt.”

“Doch Ich habe grosses Mitgefühl für diesen Mann, denn er ist in einen Bereich eingetreten, die von mehr Schlangen bevölkert wird, als er es sich jemals vorgestellt hat. Regierungsarbeit ist nicht wie der öffentliche Sektor. Es ist viel böser und bedrohlicher, weil es in der Tat eine grössere Menschengruppe beeinflusst, auf eine segensreiche Art und Weise oder auf eine verheerende Art.”

“Während er die Verwüstung entfernt, die Obama ausgeführt hat, wetzen seine Feinde ihre Zähne und bemühen sich aufs Neue, ihn zu Fall zu bringen. In diesem Augenblick ist es ein echtes Wunder, dass er immer noch lebt. Es geschieht nur aufgrund Meiner Gnade. Was mysteröser ist für seine Gegner ist, warum können sie ihm nichts anhaben? Warum funktionieren die üblichen Pläne nicht, ihn zu stürzen? Warum macht er weiter, immer mehr von der Korruption zu enthüllen? Die Antwort ist einfach, Meine Leute – eure Gebete haben das Herz Gottes bewegt.”

“Wenn Ich zurückkehre, wird es da ein Tribunal der Gerechtigkeit geben, welchem kein Mensch ausweichen kann. In der Zwischenzeit muss Ich mit einem korrupten System umgehen, das kein Gewissen und kein Mitgefühl hat. Ein brutales System, das von Satan eingerichtet wurde, durch schwache Menschen ohne moralische Stärke. Der Kongress und Senat wird sehr bald durch eine weitere Säuberung gehen, während Meine Leute aufwachen betreffend Jenen, die sie wählen und Jene zu erkennen, welche nicht wirklich ihr Bestes im Sinn haben. Doch dies wird erfordern, dass Menschen aufgeklärt werden, dass sie über die oberflächlichen Menschen hinaussehen, die von der Presse der Globalisten erhöht und unterstützt werden.”

“Dies ist eine Jahreszeit des Aufwachens und es ist Zeit, Bilanz zu ziehen, was getan werden muss, um dieses Land auf den richtigen Kurs zu bringen und die Korruption zu zerstören, die alles kontrolliert hat. Angefangen bei dem, was in den Schulen gelehrt wird bis hin zur Aussenpolitik. Ihr, Meine Leute, müsst Bilanz ziehen und auf eure Führer hören, die erkennen, wer für Mich ist und wer für Satan. Ihr könnt es euch nicht mehr leisten, zu ignorieren, was in eurem Kongress und Senat vor sich geht. Ihr dürft keine Mühen scheuen und jetzt tut, was richtig ist für euer Land.”

“Aber das Wichtigste für Mich sind eure Gebete und Ich belohne Jene, die treu waren, auf eine Weise, wie ihr es niemals erwarten würdet. Wirklich, Ich segne euch im geistigen Bereich und eure Belohnung im Himmel ist auch gross. Macht weiter, Meine Schätze, macht weiter und tragt dieses Gebets-Kreuz für die Nation. Ihr habt einen gewaltigen Einfluss.”

flagge en There is a Traitor among Donald Trump’s staff

Jesus says… There is a Traitor among Donald Trump’s staff

February 26th, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Jesus began… “It is thought that those closest to you can do the most damage, but in reality it is the ones who carry the greatest responsibility that will be targeted by the enemy to bring you down. Donald has many fine staff members, but truly there is a traitor among them and this will be brought to the light. I grieve for him, Clare. This man is truly going through a crucifixion because of those around him that want to see him ruined. They say one thing with their mouths but have already planned how they will stab him in the back and bring him down.”

“I will not allow it. He is not going down. America, pray for your president – he is suffering much in this hour. He has reached out the hand of fellowship to different people in high positions, but who can be trusted?”

“As it is written, Cursed is the man who relies on men but blessed is he who relies on Me. Jeremiah 17 and… I entrusted Myself to no man, because I know how unreliable they were.” John 2:24

At that time I got a Rhema… Do not be astonished at or complain about the remarks and mockeries of men, or their conduct towards you. You must not even judge it. What they do is not entirely intentional, but a defect and the oppression of the enemy, who labors to slow down and diminish God’s works and take revenge on God’s instruments.

So, here the Lord is saying that you know people are probably in the middle, that are being used by the enemy unwittingly. Not just the ones who are deliberately evil.

Jesus continued… “Nevertheless, it is painful when you are forced to put those around you under suspicion. Government dealings are rife with treachery because so much is at stake. Still, I am with him and will not abandon him to his enemies.”

“Many say many things, many plot evil doings against the man and the nation – but I see all and miss nothing. I laugh those to scorn who think their doings are hidden from Me, for I know what a man is going to think before the thought even forms in his mind.”

“Yet I have great compassion for this man, for he has entered a sphere which is populated with more snakes than he ever conceived of. Government work is NOT like the public sector. It is far more wicked and threatening, because it truly does influence a larger group of people in ways that can be a blessing or devastating.”

“As he removes the devastation that Obama did, his enemies grind their teeth and make renewed efforts to bring him down. In this moment, it is truly a miracle that he is still alive. It is only by My grace. What is more puzzling to his opponents is WHY can’t they get to him? Why don’t the usual plots manage to unseat him? Why does he continue to go on to expose more and more of the corruption? The answer is simple: My People – your prayers have moved the heart of your God.”

“When I return there shall be a tribunal of justice that no man can circumvent. In the meantime, I must deal with a corrupted system that has no conscience and no compassion. A brutal system put in place by Satan through weak men with no moral fortitude. The congress and senate will go through another purging very, very soon as My people wake up to who they are electing and recognize those who truly do not have their best interests in mind. But this will require educating the people to go beyond superficial men, who are enhanced and supported by the globalist press.”

“This is a season of waking up and taking stock of what needs to be done to set this country on the right course and destroy the pockets of corruption that have controlled everything, from what is taught in the schools to foreign policy. You, My people, must take stock and pay attention to your leaders who understand who is for Me and who is for Satan. You cannot afford to ignore what goes on in your congress and senate any more. I need you to go out of your way and do what is right for your country.”

“But most important to Me are your prayers, and I am rewarding those of you who have been faithful in ways you never expected. Truly, I am blessing you in the spiritual realm and your reward in Heaven is great, as well. Continue on, My precious ones; continue on carrying this cross of prayer for the nation. You are having a marvelous impact.”