Ernste Warnung von Jesus… An einige Herzbewohner, an Ignorante, an Spötter & Abtreibungs-Befürworter – Serious Warning from Jesus… To some Heartdwellers, to the Ignorant, the Scoffers & Pro-Abortion Adherents

BOTSCHAFT / MESSAGE 692
<= 691                                                                                                                693 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2019-03-18 - Warnung von Jesus-Herzbewohner-Leib Christi-Braut Christi-Ignorante-Spotter-Abtreibung-Liebesbrief von Jesus 2019-03-18 - Warning from Jesus-Heartdwellers-Body of Christ-Bride of Christ-Ignorant-Scoffer-Abortion-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Bist du stolz oder weise?
=> Liebe, Heiligkeit & Entrückung
=> Jetzt oder Nie, Meine Braut
=> Letzte Schlacht vor der Entrückung
=> Bist du bereit für Mich?
=> Gottes Urteil für Abtreibungs-Befürw.
=> Meine Braut reagiert nicht…
=> Der stolze Mensch mag nicht gehor…
=> Sie werden zurückgelassen, weil…
=> Warnt Jene, die Mein Wort ablehnen
Related Messages…
=> Are you proud or wise?
=> Love, Holiness & Rapture
=> Now or Never, My Bride
=> Last Battle before the Rapture
=> Are you ready for Me?
=> Gods Judgment for Pro-Abortion Adh.
=> My Bride is not responding…
=> Man in his Pride doesn’t want to obey
=> They will be left behing, because…
=> Warn Those, who reject My Word

flagge de  Warnung an Herzbewohner, Ignorante, Spötter & Abtreibungs-Befürw.

Ernste Warnung von Jesus… An einige Herzbewohner,
an Ignorante, an Spötter & Abtreibungs-Befürworter

18. März 2019 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Meine Lieben, heute habe ich eine ernste Warnung für all Jene bekommen, die nachgelassen und die Aufrufe des Herrn ignoriert haben, in’s Gebet zu kommen und Ihm Gesellschaft zu leisten.

Heute hatte Ezekiel eine weitere Episode in der Fürbitte und dieses Mal ging es um die Braut und ihre fehlende Bereitschaft. Der Herr drückte Seinen Kummer über den Zustand der Kirche aus und wie so Viele gewählt haben, Ihn zu ignorieren, um ihren weltlichen Einfällen und Wünschen zu folgen. Er sprach viele Male über die fehlende Heiligkeit und Hingabe einiger Bräute und Er drückte Seine Sehnsucht nach ihrem Trost aus in der Hoffnung, dass sie die Wege der Welt aufgeben würde. Er gab ernste Warnungen, dass Viele nicht entrückt würden, weil sie nicht engagiert waren, Seinen Willen zu tun, noch reagierten sie auf Seinen Aufruf, in eine ernste Fürbitte einzutreten und Ihn zu trösten wegen der abgetriebenen Babies. Carol sagte, dass Vater Gott und Jesus, dass Beide während ihrer Gebetszeit am Morgen weinten, wegen der Tötung von unschuldigen Seelen. Ezekiel sah, wie ganz viele Babies in den Himmel gebracht wurden.

Während Ezekiel das durchlebte, konnte ich dem Druck der Schmerzen, die er durchlebte, nicht standhalten und ich war beunruhigt darüber, was gesprochen wurde – Ich hoffte, dass ich nicht ein Teil Seines Kummer’s sei. Ich kam zum Punkt, wo es mich so hart erwischt hat, dass ich mich hinlegen und beten musste. Später sagte mir Jesus schnell, dass ich nicht Teil Seines Kummer’s war.

Jesus begann… “Oh Clare, du bist so voller Ängste und Misstrauen. Weisst du nicht, dass Ich ein freundlicher, sanftmütiger Gott bin? Wie hast du jene gebrochene Seele behandelt, die zu dir kam?”

(Clare) Oh Herr, mit äusserster Zärtlichkeit und Sorge. Niemals verurteilen, nur veranschaulichen und erklären.

(Jesus) “Das hast du gut ausgedrückt, Meine Clare, Meine liebe Ehefrau. Gut ausgedrückt. Und von wo hast die Kunst der Beratung erlernt?”

(Clare) Von Dir?

(Jesus) “Würde Ich dich also verurteilen, weil du zwei kleine Dinge gekauft hast für das Gebet und die Musik? Vielleicht möchte Ich nicht, dass du dich in jene Richtung bewegst. Darum bitte Ich dich, immer zuerst Mich zu fragen, damit die Teufel es nicht später gegen dich verwenden können.”

(Clare) Und ich umgehe es, Dich wegen kleinen Dingen zu fragen, Herr… ‘Da ich glaube, dass Du sowieso ‘nein’ sagen wirst.’ (Seht ihr, wie schlimm ich bin? Ich bin schlimm…)

(Jesus) “Du hast recht. Ich werde nein sagen, wenn es nicht das Richtige ist für dich. Aber eine Sache beunruhigt Mich… Jener Panther lebt immer noch und er könnte jeden Moment wieder aktiv werden. Aber Ich beschütze dich und mache dich darauf aufmerksam. Du weisst, wie gefährlich Amazon ist. Aus diesem Grund ist es Mir lieber, wenn Ben die Dinge für dich bestellt, damit du nicht den Versuchungen ausgesetzt bist. Wenn du aber einmal am Ziel vorbei schiesst, würde Ich dich mit Füssen treten und dich elend fühlen lassen?”

(Clare) Nein Herr, Du überzeugst mich sanft.

(Jesus) “Bei dem, was gesagt wurde, ging es also nicht um dich, es ging um Meinen Leib. Und es gibt Herzbewohner, die zurückgelassen sein werden – und es ist deine Aufgabe, sie jetzt zu warnen, bevor es zu spät ist. Ich habe es euch zuvor gesagt. Wenn ihr entrückt werden wollt, müsst ihr für Mich leben und nicht für euch selbst.

“Viele haben immer noch Spass daran, Ausflüge ins Einkaufszentrum zu unternehmen, um die neuste Mode zu besorgen und sie tun genau das Gleiche wie die Welt. Wenn ihre Herzen eigentlich beschnitten sein sollten durch all unsere Lehrgänge der letzten Jahre. Und Diese sollst du mit dieser Warnung ansprechen.”

(Clare) Und der Herr gab Ezekiel betreffend diesem Thema die Schriftstelle in Hosea, nachzulesen in Kapitel 1, Vers 2 bis Kapitel 2, Vers 5.

(Jesus) “Meine erwählten Leute, Meine Bräute. Ich habe euch eingeladen, zu Mir zu kommen und Mich zu trösten, im Gebet auf Mich zu warten und aufrichtig für Andere zu beten. Viele haben reagiert und aus diesem Grund seid ihr noch am Leben und hier. Sogar die Gleichgültigsten von euch haben sich Zeit fürs Gebet genommen, aufrichtige Gebetszeit für diese Nation. Und deshalb hat Mein Vater Seine Hand zurückgehalten und ihr habt noch eine Chance, eure Wege zu verbessern und für Mich zu leben, damit ihr entrückt werden könnt.

“In der Welt werden viele Dinge von euch erwartet, die eure Zeit auffressen. Eifrig, Anderen zu gefallen, eifrig, gelobt zu werden und eifrig, ein höheres Ansehen und eine höhere Stellung zu erlangen und ihr habt nachgegeben. Aber ihr habt jene Zeit, die Ich euch gab, um Mir zu dienen, für diese Absichten genutzt. Das Ergebnis ist eine gewisse Kälte und Härte in euren Herzen, da ihr vermeidet, das zu betrachten, von dem ihr wisst, dass ihr es falsch macht.

“Ihr wisst, dass Ich euch ins Gebet gerufen habe. Ihr wisst, dass Ich an eure Türe geklopft habe. Aber in der Eile, Andere zu erfreuen, während ihr die Absicht der Welt erfüllt, schlittert eure Seele langsam weg von Mir und stirbt.

“Und an jenem schicksalshaften Tag werdet ihr hier bleiben, um die tieferen Lektionen zu lernen. Das ist nicht Meine Wahl, das ist eure Wahl. Ich habe euch immer wieder gerufen. Ich habe mit einer liebevollen Stimme gerufen und Mich nach eurer Anwesenheit gesehnt und ihr habt Mich hingehalten.

“Viele von euch haben zu sich selbst die exakten Worte Satan’s gesagt… “Sie setzt einen Fehlalarm ab. Du musst nicht so intensiv beten, dies wird vorbeigehen wie alle anderen Alarmrufe. Oder vielleicht wurdet ihr von dem Feind angelogen… ‘Genug von diesem Drama, nichts davon ist wahr! Es sind alles Fehlinformationen und eine Phantasie ihrer Vorstellungskraft.’

“Was immer eure Entschuldigung ist, sie wird nicht bestehen vor Meinem Vater, der die reinen Bräute erwählt hat, die Mir komplett hingegeben sind, Jene, die keine geteilten Absichten haben… ‘So viel für mich und meine Welt – und wenn ich noch Zeit habe, so viel für Gott.’ Du warst Eine von Jenen, Clare, sogar in deiner grauen Tracht. Aber Ich gab dir eine ernste Warnung und viele weitere heftige Warnungen und du hast zugehört.

“Ich spreche nicht zu den Bräuten, die alles in ihrer Macht stehende tun, um zu gehorchen und den Wünschen Meines Herzen’s zu folgen.

“Ich spreche zu Jenen, die auf dem Zaun gesessen sind, um zu beobachten, ob die nächste Vorhersage einer Tragödie geschehen wird oder nicht. Bei sich selbst denkend… ‘Sie setzt wieder einen falschen Alarm ab. Nichts ist geschehen.’ Und ihr, die ihr zynisch und ungläubig seid und euch über Meine Propheten lustig macht? An jenem Tag werdet ihr wissen, wo ihr bei Mir steht und ihr werdet die Antwort auf eure spöttische Bemerkung… ‘Sie gibt einfach wieder einen Fehlalarm ab’ bekommen.

“Jene von euch, die aufrichtig sind, bitte macht treu weiter mit dem, was Ich euch anvertraut habe. Bitte tut das Richtige, denn Ich habe grosse Freude an euch und stimme euch zu. Und ihr werdet die Brautkrone tragen an jenem Tag und an den Wonnen Meines Festmahles teilhaben. Ihr tut alles, was ihr könnt, um die Welt mitzureissen und sie zu Mir zu führen. Gut gemacht, behaltet diesen Kurs bei.

“Aber bitte füge diesen Warnungen an Jene, die Mich ignorieren, um sich mit den Torheiten dieser Welt vollzustopfen, hinzu, dass Ich sie auch liebe. Ich werde traurig sein darüber, sie zurücklassen zu müssen. Also bitte Ich euch, sie zu warnen und Ich werde eure Worte in ihren Herzen salben und sie werden Mein Flehen immer wieder hören, wenn sie dabei sind, sich für ihren eigenen Willen zu entscheiden.

“Die Greueltaten der Abtreibung und der Kindstötungen haben das Herz Meines Vater’s zerrissen, bis zum Punkt, wo Er sieht, dass die Verdammten die Unschuldigen und Ignoranten nötigen und ihre Herzen in gehärteten Stahl verwandeln – damit sie in der Zukunft keine Skrupel oder Bedenken haben werden, diese Greueltaten zu wiederholen.

“Wie lange soll Er dies tolerieren? Wirklich, Jene, die diese Gesetze unterstützen, sind moralisch verkommener als die Schlimmsten von Sodom und Gomorra und ihr habt euer Bett in der Hölle gemacht, ausser ihr bereut und kehrt um. Für Einige wird es keine Reue geben, da das Urteil so rasch über sie kommen wird, dass sie nicht wissen, was sie tun sollen. Und so betrachtet ist ihr Schicksal besiegelt. Die Zeit für Reue und Umkehr ist jetzt, bevor es zu spät ist.

“Obwohl eure Taten abscheulich sind und eure Herzen tot, möchte Ich euch doch zu Mir ziehen und bei Mir im Himmel haben. Aus diesem Grund rufe Ich euch zu… Hört auf mit dem Töten. Bereut und kommt zu Mir. Ich werde eure Herzen aufwecken und euch neues Leben einflössen und ihr werdet nie mehr euren Kopf einziehen, wenn Mein Name erwähnt wird. Vielmehr werdet ihr zu Mir laufen mit Tränen in euren Augen und mit einem völlig wieder hergestellten Herzen.

“Bitte nehmt diese Chance jetzt wahr, solange ihr noch lebt. Denn ihr habt keinen weiteren Tag garantiert. Meine Bräute, das Gebet wird das Blatt wenden bezüglich Abtreibung. Gebet wird die sterbenden Herzen retten, die diese Kleinen getötet haben und ihre eigenen Todesurteile unterschrieben haben. Das Gebet wird jene immer noch kleine Stimme in den nächtlichen Stunden freisetzen und sie von ihren Sünden überzeugen. Sie werden sich fühlen, als ob ein heisses Eisen ihr Herz durchbohrt hätte, wenn Mein Vater eure Gebete beantwortet. Bitte betet für sie.”

flagge en  Warning to Heartdwellers, to the Ignorant, Scoffers & Pro-Abortion A…

   

Serious Warning from Jesus… To some Heartdwellers,
to the Ignorant, the Scoffers & Pro-Abortion Adherents

March 18, 2019 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) My dear ones, today I received a serious warning for those of us who have slacked off and ignored the Lord’s call to prayer and keeping Him company.

Today, Ezekiel had another intercessory episode, and this time, it was over the Bride and her lack of readiness. The Lord was expressing His sorrow over the state of the Church and how so many had chosen to ignore Him to follow their worldly fancies. He spoke many times about the lack of holiness and dedication of some Brides and expressed His yearning for her comfort and abandoning the ways of the world. He warned, serious warnings, that many would not be taken in the Rapture, because they were not committed to doing His will, nor were they answering His call to serious intercession and comforting Him over the aborted babies. Carol said that Father God and Jesus were both weeping during her prayer time in the morning, over the murder of innocent souls. Ezekiel saw scores and scores of babies being caught up to Heaven.

While Ezekiel was going through it, I could not withstand the pressure of the pain he was feeling and was very concerned about what was being said—I hoped I was not part of His sorrow. I got to the point where it hit me so hard, I had to lay down and pray. Later, Jesus was quick to tell me I was not part of His sorrows.

Jesus began… “Oh, Clare, you are so full of fears and suspicions. Do you not know I am a God of gentleness? How did you handle that broken soul who came to you?”

(Clare) Oh, Lord, with the utmost tenderness and concern. Never condemning, only illustrating.

(Jesus) “Well said, My Clare, My Darling wife. Well said. And where did you learn the art of counsel?”

(Clare) From You?

(Jesus) “So, would I condemn you for buying two very little things that were for prayer and music? I may not want you to go in that direction. That’s why I always ask you to ask Me, so the devils cannot use this against you later.”

(Clare) And I avoid asking on little things, Lord, ‘cause I think you will say ‘no’. (See how bad I am, guys? I am bad…)

(Jesus) “You are right. I will, if it is not right for you. One thing concerns Me… that panther is still alive and could spring into action at any time. But I am protecting you and making you vigilant. You know how dangerous Amazon is. That’s why I prefer Ben to order things for you, so you are not exposed to temptation. But when you miss the mark, do I ride rough-shod over you and make you feel miserable?”

(Clare) No, Lord, You gently convict me.

(Jesus) “So, what was said was not about you, it was about My Body. And there are Heartdwellers that will be left behind – and it is your job to warn them, now, before it is too late. I have told you before. If you want to be raptured, you must live for Me and not for yourself.

“Many are still having fun with shopping trips to the Mall, getting the latest fashions, and following right along with the World. When their hearts should have been circumcised by our teachings all these years. And these I do want you to address with this warning.”

(Clare) And the Lord gave Ezekiel the Scriptures in Hosea, regarding this topic. You can read them in Chapter 1, Verse 2 all the way through to Chapter 2, Verse 5.

(Jesus) “My chosen People; My Brides. I have made the invitation to you to come and comfort Me, to wait on Me in prayer, to sincerely pray for others. Many have responded – and because of that, you are still alive and here. Even the most lukewarm of you have put in prayer time, heartfelt prayer time, for this nation. And because of that, My Father has withheld His hand, and you still have a chance to reform your ways and live for Me, so that you may be taken in the Rapture.

“In the world, you are expected to do many things that eat up your time. Eager to please, eager to be praised, and eager to be raised to higher status, you have complied. But you have used the time I gave you for Me on these agendas. The result is a certain coldness and hardness in your hearts as you avoid looking at what you know you are doing wrong.

“You know I have called you into prayer. You know I have been tapping, and even knocking on your door. But in the rush to please others by fulfilling the World’s agenda, your soul is slowly slipping away from Me and dying.

“And on that fateful day, you will remain here to learn the deeper lessens. That is not My choice; that is your choice. I have called and called to you. I have called with a loving voice, longing for your presence — and you have put Me off.

“Many of you have said to yourselves the very words of Satan himself… “She is crying wolf. You don’t need to pray that hard; this will pass like all the other close calls. Or perhaps you’ve been lied to by the Enemy and told… ‘Enough of this drama, none of this is true! It’s all misinformation and her imagination.’

“Whatever your excuse is, it will not stand before My Father, Who has chosen the pure Brides, totally dedicated to Me and not a split agenda… ‘This much for me and my world – and if I still have time, this much for God.’ You used to be one of those people, Clare, even in your grey habit. But I gave you a solemn warning and many more heavy warnings, and you have listened.

“I am not addressing the Brides that are doing everything in their power to obey and follow the desires of My Heart.

“I am addressing you who have been sitting on the fence, watching to see if the next tragedy forecast will happen – or not. Thinking to yourselves, ‘Oh, they’re just crying wolf again. Nothing happened, after all.’ And you who are cynical and unbelieving, making fun of My prophets? On that Day you will know where you stand with Me, and you will have your answer to your scornful remarks, ‘She’s just crying wolf again.’

“For you who are sincere, please continue in your faithfulness to what I have entrusted to you. Please keep doing the right thing, for I am very pleased and approving of you. And you shall wear the Bridal Crown on that Day, and you shall partake of the delights of My banquet. You are doing all you can to carry the world along and bring them to Me. Well done. Continue on this course.

“But please add to these warnings – for those who are ignoring Me in order to eat themselves full of the follies of this world – I love them, too. I will grieve over them being left behind. So, I ask you to warn them, and I will anoint your words in their hearts, and they will hear My entreaty over and over again when they are about to choose their own will.

“The atrocities of abortion and infanticide have torn My Father’s heart asunder, to the point that He sees the reprobate coercing the innocent and ignorant and turning their hearts to case-hardened steel – so that they will, in the future, have no scruples or qualms about doing this atrocity again.

“How long should He tolerate this? Truly, you who support these laws are more reprobate than the worst of Sodom and Gomorrah, and you have made your bed in Hell unless you repent. For some, there will be no repentance, because judgment will fall upon you so swiftly, you’ll not know what to do. And in that sense, your fate is sealed. So, the time for repentance is at hand – before it is too late.

“Though your deeds are detestable and your hearts are dead, yet I would have drawn you to Myself and have you with Me in Heaven. For this reason, I am calling out to you: stop your murdering. Repent, and come to Me. I will awaken your heart and put new life in you, and no more shall you duck your head when My Name is mentioned. Rather, you will run to Me with tears in your eyes and a heart fully restored.

“Please take this opportunity, now, while you are still alive. For another day is not guaranteed you. My Brides, prayer will turn the tide in the abortion issue. Prayer will rescue the dying hearts who have murdered these little ones and signed their own death warrants. Prayer will release that still small voice in the midnight hours, convicting them of sin. They will feel as though a hot poker has lanced their hearts when My Father answers your prayers. Please pray for them.”

Jesus sagt… Lasst süsse Erinnerungen zurück – Jesus says… Leave sweet Memories behind

BOTSCHAFT / MESSAGE 213
<= 212                                                                                                                214 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px flagge ru

flagge de  Jesus sagt… Lasst süsse Erinnerungen zurück

Jesus sagt… Lasst süsse Erinnerungen zurück

23. Dezember 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Der Herr sei mit euch Herzbewohner. Nun, es ist schön, hier zurück zu sein und weiter zu machen mit den Botschaften. Und heute fragte ich Den Herrn, was auf Seinem Herzen ist, wie üblich und Er sagte…

“Sanftmut & Demut. Dies ist die Zeit des Jahres, wo Menschen eigene Ziele verfolgen, sie eilen umher, nur auf ihre Ziele fokussiert, sie vergessen, auf Andere acht zu geben. Eigentlich sind Andere nur in ihrem Weg. Ich wünsche Mir, dass Meine Bräute Meine Güte reflektieren, demütig und nachgiebig gegenüber Anderen sind, wenn sich die Gelegenheit ergibt.”

“Die Schönheit Meiner Braut ist, dass sie Meine Natur widerspiegelt. Sie ist niemals aufdringlich, hart, fordernd oder berechnend. Sie ist sanft und hält Ausschau nach Anderen, die Hilfe nötig haben. Sie ist wachsam, sich Anderen zu fügen und ist endlos geduldig. Ich begleite sie gerne, weil sie sich so verhält, wie Ich es tun würde und es ist wirklich eine Freude, in ihrer Begleitung zu sein.”

“Ich flüstere Dinge in ihr Ohr und sie hört zu. Sie hat Mich nicht ausgeschlossen, weil sie in Eile ist, genervt von Anderen, nur auf ihre weltlichen Bedürfnisse fokussiert. Vielmehr ist ihr Herz offen für Meine Inspirationen, sie ist voller Nächstenliebe für die Armen und beachtet ihren eigenen Stand als sehr gering. Aus diesem Grund ist sie niemals unhöflich oder harsch, niemals urteilend und sie hält immer Ausschau nach der Tugend in Anderen. Wenn sie sich selbst in einem Fehler erwischt, tut sie sofort Busse und schaut auf das Gute in Anderen.”

“Lasst uns den bestmöglichen Eindruck zurück lassen, weil dies der allerletzte Jesus sein könnte, an welchen sie sich erinnern nach der Entrückung. Tut nichts, um zu verwunden oder verletzen, tut nichts aus Egoismus, manipuliert nicht und setzt nicht euren eigenen Willen durch. Diese Dinge sollten weit entfernt sein von Meiner Braut. Euer Herz sollte das süsseste Paradies auf Erden sein. Jenen Eindruck bei Anderen zu hinterlassen, wird das Wichtigste sein, um sie zu Mir zu bringen. Sie werden Mich in euch erkennen, wenn ihr euch demütig und sanft verhaltet.”

“Dies könnte das letzte Mal sein, wo ihr gewisse Verwandte seht. Lasst sie zurück, mit einem süssen Duft in ihren Herzen, umgeht Streitigkeiten und hitzige Diskussionen. Ihr mögt die Schlacht gewinnen, aber ihr werdet den Krieg verlieren.

Was jetzt im Moment wichtiger ist für Mich als alles Andere, in diesem Augenblick, so weit es euch betrifft, bewahrt den Frieden und lasst eine liebende Erinnerung zurück. Liebe ist die Sprache der Seelen, Liebe ist Meine Signatur. Geduld, Demut und Bescheidenheit werden Mich mehr ehren als clevere Argumente oder Versuche, etwas auf den Punkt zu bringen.”

“Versteht, dass die Dämonen ihr Allerbestes geben werden, um Spaltung anzuzetteln, um eine bittere Erinnerung zu hinterlassen. Seid vorbereitet, in euer Gebetskämmerlein zu verschwinden für ein paar Augenblicke, um die Luft zu reinigen. Aber vor allem, schaut nicht auf eure Lieben herunter, die noch nicht die Gnade empfangen haben, Mich zu kennen.”

“Hätte Ich euch jene Gnade nicht gegeben, zusammen mit einer anderen Gnade – jene der Übereinstimmung, wärt ihr wie sie oder schlimmer. Selbstgerechtigkeit ist der Nummer 1 Killer im Umgang mit den Unerlösten. Sie hassen es leidenschaftlich und werden instinktiv kämpferisch und sarkastisch werden, wenn sie auch nur einen Hauch jener Haltung verspüren.”

“Nehmt es ihnen nicht übel, sondern liebt einander innig und von Herzen. Wenn ihr euch selbst entfernen müsst, weil Jemand angriffslustig oder hässlich wird, bringt eine gute Entschuldigung vor und verlässt den Raum ohne einen Hiweis auf Gereiztheit.”

“Meine Bräute, Ich sage euch die Wahrheit, Satan wandert umher euretwegen. Er hat Aufträge erteilt für Alle von euch, um diesen Feiertag zu ruinieren und es ist vielleicht das letzte Mal, dass ihr einige eurer Lieben sehen werdet. Gefahr erkannt ist Gefahr gebannt. Ich sage es euch, damit ihr die Kontrolle über die Situation habt im Geist und nicht behindert werdet durch euer Fleisch.”

“Natürlich betet im Voraus, salbt euren Tisch und die Stühle und seid vorbereitet, Situationen umzuleiten, die zu einer Konfrontation führen könnten. Ihr wisst, wie ihr es mit kleinen Kindern tut – ihre Gedanken sind fixiert auf etwas, aber ihr lenkt sie ab und weg von jenem Ort, an einen Platz, wo es gesünder ist für sie.”

“Betet auch für die Sicherheit von Familienmitgliedern, die reisen, segnet ihre Fahrzeuge. Wenn irgendwelche Schwierigkeiten entstehen sollten, trotz eurer besten Bemühungen, ruft Mich an, euch zu erretten. Ich bin immer bei euch. Diese Zeit ist sehr wichtig für Mich, versteht ihr? Da sind Einige, die ihr nicht wiedersehen werdet in diesem Leben. Lasst sie zurück mit einer ausserordentlich süssen Erinnerung an euch.”

“Ich segne euch jetzt, die Listen des Feindes zu überwinden, ihm einen oder mehrere Schritte voraus zu sein und grosse Nächstenliebe und Demut zu üben. Ich liebe euch Alle so zärtlich. Wir werden bald zusammen sein. Ihr seid Meine Liebes-Botschafter.”

flagge en  Jesus says… Leave sweet Memories behind

Jesus says… Leave sweet Memories behind

December 23rd, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare

The Lord be with you Heartdwellers. Well, it’s nice to be back in the saddle here, moving along with messages. And today I asked the Lord what was on His heart as usual, and He said…
“Meekness. This is the time of the year when people have agendas, they rush around focused only on their goals, they forget to look out for others. In fact others are truly in their way. I wish for My Brides to reflect My kindness, meekness and yielding to others when the opportunity presents itself.

“The beauty of My Bride is that she reflects My nature. She is never pushy, harsh, demanding or calculating. She is tender, looking around her for others who might need a hand. She is on the alert to defer to others and is endlessly patient. I accompany her gladly because she behaves the way I would and it is truly a pleasure to be in her company.”

“I whisper things in her ear and she listens. She hasn’t closed Me out because she’s in a rush, irritated with others, focused only on her worldly needs. Rather her heart is open to My inspirations, she is full of charity for the poor and regards her own estate as being very lowly. For this reason she is never rude or harsh, never judgmental and always, always on the look out for virtue in others. If she catches herself in a fault, she immediately repents and looks at the good in others.”

“Let’s leave behind the best possible impression, because this may be the very last Jesus they will remember after the Rapture. Do nothing to wound or injure, do nothing out of selfishness, do not manipulate or demand your own way. These things should be far from you My Bride. Your heart should be the sweetest paradise on earth. Leaving that impression with others will do the most to bring them to Me. They will recognize Me in you, if you behave with meekness and mildness.”

“This may be the very last time you see certain relatives. Leave them with a sweet taste in their hearts, avoid quarrels or heated debates. You may win the battle but you will lose the war. What is more important to Me than anything right now, in this moment as far as you are concerned is to keep peace and leave a loving memory behind. Love is the language of souls, love is My signature. Patience, humility and meekness, will honor Me more than clever arguments or attempts to make a point.”

“Understand that the demons will do their very best to incite division and leave a bitter memory behind. Be prepared to disappear into your prayer closet for a few moments to clear the air. Above all, do not look down on your loved ones who have not as yet received the grace of knowing Me.”

“Had I not given you that grace, along with another grace – that of corresponding, you would be as they are or worse. Self-righteousness is the number one killer with the unsaved. They hate it with a passion and will instinctively be combative and sarcastic if they get even a whiff of that attitude.”

“Do not take offense but love one another deeply, from the heart. If you must remove yourself because someone is being belligerent or ugly, make a good excuse and leave the room without even a hint if irritation.”

“My Brides, I tell you the truth, Satan is cruising for you. He has assignments on all of you to ruin this holiday and perhaps the last time you will see some of your loved ones. Forewarned is forearmed. I am telling you so you can take control of the situation in the Spirit and not be snagged by your flesh.”

“Of course, pray ahead of time, anoint your table and chairs and be prepared to deflect situations that could lead to a confrontation. You know how you do with little children – their minds are made up about something but you distract them out of that place into one that is healthier for them.”

“Pray also for the safety of family members who are traveling, bless their vehicles. If any difficulties should arise, in spite of your best efforts, call upon Me to deliver you. I am with you always. This time is very important to Me, do you understand? There are some you will not see again in this life. Leave them with an exceptionally sweet memory of you.”

“I bless you now, to overcome the wiles of the enemy, to be one or more steps ahead of him, and to exercise great charity and meekness. I love you all so tenderly. We will be together soon. You are My ambassadors of love.”

flagge ru Иисус говорит … Оставьте сладкие воспоминания

<= обратно

=> PDF

Иисус говорит … Оставьте сладкие воспоминания

23 декабря 2015 г. – Слова от Иисуса к сестре Клэр

Итак, как приятно, быть снова здесь и продолжать с посланиями.
И сегодня я спросила Господа, что у Него на сердце, как обычно, и Он сказал …

«Кротость и смирение. Это время года, когда люди преследуют свои собственные цели, они мечутся, сосредоточившись только на своих целях, забывая заботиться о других. На самом деле, другие стоят на их пути. Я хочу, чтобы Мои невесты отражали Мою доброту, смирялись и уступали другим, когда появится такая возможность ».

«Красота Моей невесты заключается в том, что она отражает Мою натуру. Она никогда не бывает навязчивой, жесткой, требовательной или расчетливой. Она нежная и ищет других, которым нужна помощь. Она бдительна, чтобы подчинятся другим и бесконечно терпелива. Я с удовольствием сопровождаю ее, потому что она ведет себя так, как бы это сделал Я, и Мне действительно приятно быть с ней ».

«Я шепчу ей в ухо, и она слушает. Она не исключила Меня, потому что она в спешке, раздражена другими, сосредоточена только на своих мирских потребностях. Скорее, ее сердце открыто для Моих вдохновений, она полна любви к ближнему для бедных и считает ее собственный статус очень низким. По этой причине она никогда не бывает невежливой или суровой, никогда не судит и всегда ищет добродетель в других. Если она поймает себя на ошибке, она немедленно раскаивается и смотрит на добро в других ».

«Давайте оставим лучшее возможное впечатление, потому что это может быть самый последний Иисус, которого они вспомнят после восхищения. Не делайте ничего, чтобы ранить или обидеть, не делайте нечего из эгоизма, не манипулируйте и не добивайтесь своей собственной воли. Эти вещи должны быть далеки от Моей Невесты. Ваше сердце должно быть самым сладким раем на земле.
Оставить такое впечатление у других, будет являться самым важным, чтобы привести их ко Мне. Они узнают Меня в вас, если вы будете вести себя смиренно и нежно ».

«Это может быть последний раз, где вы видите некоторых родственников.
Оставьте их, со сладким ароматом в их сердцах, минуйте споры и горячие дискуссии. Вы можете выиграть битву, но вы проиграете войну.

«Что для Меня важнее в данный момент, чем все остальное, насколько это касается вас, сохраняйте мир и оставляйте любящую память. Любовь – это язык душ, любовь – это Моя подпись. Терпение, смирение и скромность почтят Меня больше, чем умные аргументы или попытки излагать по сути».

«Поймите, что демоны сделают все возможное, чтобы спровоцировать раскол, чтобы оставить горькое воспоминание. Будьте готовы, чтобы исчезнуть в вашей молитвенной комнате в течение нескольких минут, чтобы очистить воздух. Но прежде всего, не смотрите вниз на своих близких, которые еще не получили благодать, знать Меня “.

«Если бы Я не дал вам эту милость, вместе с другой милостью – ту для согласия, вы были бы похожими на них или хуже. Самоправедность – убийца № 1 в обращении с неспасенными. Они страстно ненавидят это и инстинктивно становятся боевыми и саркастическими, если они ощутят хотя бы дуновение этого отношения».

«Не обижайтесь на них, а любите друг друга искренне и от сердца. Если вам нужно удалиться, потому что кто-то становиться агрессивным или скверным, извинитесь и выйдите из комнаты без намека о раздражительности ».

«Мои невесты, Я говорю вам правду, сатана бродит вокруг ради вас. Он дал приказы для всех вас, чтобы погубить этот праздник, и это может быть последний раз, когда вы увидите некоторых из ваших близких. Распознал опасность, значит, изгнал опасность. Я говорю это вам, чтобы вы контролировали ситуацию в духе, и плоть не препятствовала вам».

«Конечно, молитесь заранее, помазывайте свой стол и стулья и будьте готовы перенаправить ситуации, которые могут привести к конфронтации. Вы знаете, как вы делаете это с маленькими детьми – их мысли зафиксированы на чем-то, но вы отвлекаете их и уходите от этого места, к месту, где для них здоровее ».

«Также молитесь о безопасности членов семьи, которые путешествуют, благословляйте их транспортные средства. Если возникнут какие-либо трудности, несмотря на все ваши усилия, взывайте ко Мне, чтобы спасти вас. Я всегда с вами.
Это время очень важно для Меня, вы понимаете? Есть некоторые, которых вы больше не увидите в этой жизни. Оставьте их с очень сладким воспоминанием о вас.

«Я благословляю вас сейчас, чтобы преодолеть хитрости врага, быть на один или несколько шагов впереди него и практиковать большую любовь к ближнему и смирение. Я люблю вас так нежно. Мы скоро будем вместе. Вы – Мои посланники любви.

<= обратно