Jesus spricht über Kinderhandel, Gebet, Trump, Obama & UN-Truppen – Jesus speaks about trafficked Children, Prayer, Trump, Obama & UN-Troops

BOTSCHAFT / MESSAGE 578
<= 577                                                                                                                579 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2017-12-22 - Jesus spricht ueber Kinderhandel-Gebet-Donald Trump-Barack Obama-UNO-UN Truppen-Liebesbrief von Jesus 2017-12-22 - Jesus speaks about trafficked Children-Prayer-Donald Trump-Barack Obama-UN-UN Troops-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kräfte von Gut & Böse
=> Mütter von Seelen
=> Die Macht eurer Gebete
=> Oh wie ihr Mein Herz tröstet
=> Donald Trump… Die Wahrheit
=> Die Elite kann nichts tun ohne Meine…
=> Tod & Auferstehung von Amerika
=> Du hast nur sehr wenig Zeit
=> Obama soll euch führen
Related Messages…
=> Forces of Good & Evil
=> Mothers of Souls
=> The Power of your Prayers
=> Oh how you comfort My Heart
=> Donald Trump… The Truth
=> The Elite can do nothing without My…
=> Death & Resurrection of America
=> You have only very little Time
=> Obama shall lead you

flagge de  Kinderhandel, Gebet, Trump, Obama & UN-Truppen

Jesus spricht über Kinderhandel, Gebet, Trump, Obama & UN-Truppen

16. & 22. Dezember 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Ich möchte, dass ihr Kinder adoptiert, die gehandelt werden. Ihr seid euch über die schrecklichen Entführungen, das Verkaufen und das Handeln armer, unschuldiger Kinder überall auf der Welt bewusst. Sie werden nicht nur ihren Eltern und Geschwister weggenommen, was in sich selbst schrecklich genug ist. Aber nachdem sie verkauft wurden, werden sie in schlimmster Weise geschlagen, um sie vom ersten Moment an unterwürfig zu machen für den entsetzlichen, sexuellen Missbrauch und schmerzhaften Vergewaltigungen ihrer zarten, kleinen Körper.”

“Einige von euch waren auch schrecklichem Missbrauch und Vernachlässigung unterworfen, als ihr jung wart und ihr wisst, wie verheerend es für euch war, sogar bis ins Erwachsenenalter.”

“Ich bitte euch jetzt. Bitte arbeitet mit Mir zusammen, um diese kostbaren Kinder und jungen Erwachsenen zu retten, zu trösten und zu heilen, die täglich Opfer unglaublichen Schreckens und massivem Schmerzes sind. Sie weinen und bitten Tag und Nacht, dass ihnen bitte Jemand helfe.”

“Sie sind konstant in einem gewaltigen Angstzustand, da Einige in Hühnerkäfigen gehalten werden und Andere in kalten Kellern, mangelernährt und dehydriert. Sie sehen das Tageslicht nur, wenn sie hinausgezogen, grob gewaschen, in schöne Kleider gesteckt werden ohne Unterwäsche und dann zu versteckten Motels gefahren werden, wo Einer oder Mehrere betrunkene Kunden nur darauf warten, sie wiederholt zu missbrauchen.”

“Manchmal sechs Männer auf einmal oder sogar mehr, behalten sie stundenlang, sie brennend, schlagend und vergewaltigend. Einige von ihnen überleben diese langen Folter und Missbrauchs-Zeiten nicht. Um sie am Schreien zu hindern, stecken diese Männer Socken und Taschentücher in ihren Mund. Da viele der Kinder bereits sehr schwach und krank sind, haben sie Schwierigkeiten beim Atmen und können am Ende durch Ersticken sterben.”

“Wenn sie überleben, erliegen Viele bald innerhalb von Tagen aufgrund der Komplikationen einer durchbrochenen Milz und innerer Blutungen.”

“Wenn dies alles auch hart war, für euch zu hören und es für Mich sehr hart war, es euch zu beschreiben, aufgrund des tiefen Mitgefühls und der Zärtlichkeit Meines Vater’s, haben Wir ihre Tränen gesehen und ihre verzweifelten Bitten erhört. Deshalb haben wir eine Vorkehrung getroffen, um sie von dem gefoltert werden abzulenken, indem wir Seelen erlauben, für sie zu beten, damit sie die Zärtlichkeit erleben können, sich geliebt zu fühlen und sicher gehalten zu werden. Im Gegensatz zu dem, was ihnen widerfährt, finden sie darin Trost.”

“Jene, die ein Herz haben, diese Kinder zu trösten, haben dies erlebt und jetzt bitte Ich euch, mit Mir zusammen zu arbeiten und so Viele von ihnen, wie ihr nur könnt, ‘geistig zu adoptieren’. Wenn ihr Mir die Erlaubnis erteilt und euren eigenen freien Willen, um sie zu nehmen und sie wissentlich zu halten, sie zuzudecken und sie nahe in eurem Herzen zu tragen – werde Ich euer Herz und eure Seele ausdehnen, um alles aufnehmen zu können, was Ich euch bringe, zusammen mit all der Liebe und Aufmerksamkeit einer wachsamen und aufopfernden Mutter.”

“Bin Ich nicht euer Treuer Gott? Sage Ich etwas und dann mache Ich es nicht? Ich werde mit ihnen sein wie die ‘tauerfüllte Brise’ im feurigen Ofen. Und Viele werden leben, indem sie hinausgehen und Meine wunderbare Liebe und Errettung verkünden bis an’s Ende der Erde!”

“Ich habe dies alles angeordnet” – sagt der Herr – “damit die Seelen Vieler errettet werden!”

***

Botschaft vom 22. Dezember 2017

Jesus begann… “Meine Leute, Ich möchte, dass ihr wisst, dass es auf Erden keine grössere Macht gibt, als eure Gebete und euer Fasten.”

“Der einzige Grund, Clare, warum Ich dich von den Nachrichten fernhalte ist, weil sie so dunkel sind. Das allerwenigste ist immer noch zuviel für dich, Meine Liebe. Es hinterlässt Flecken in deinen Gedanken, welche Ich zuerst ausradieren muss, bevor du Mich ganz aufnehmen kannst. Nichtsdestotrotz erkenne Ich zwei Dinge bei dir diesbzüglich. Eines ist die ganz natürliche menschliche Tendenz der Neugier, das Neuste wissen zu wollen. Und Stolz kann auch dahinter stecken. Und wissen zu wollen, wofür du beten sollst und wie deine Gebete wirken.”

“Aus diesem Grund erlaube ich dir, nachzuschauen. Aber bitte, Mein Liebling Clare, verbringe nicht viel Zeit damit, alles zu verstehen. Das Wesentliche ist, was ich dir gegeben habe und einige Bestätigungen sind sehr hilfreich, aber tiefer einzudringen ist schädlich. Du verstehst das, oder?”

(Clare) Ich möchte kein stolzer, aus Neugier Suchender sein, aber das bin ich ohne Deine Gnade, Herr. Oh Gott, rette mich aus der Finsternis, aber bring mir jene Dinge, die ich wissen muss, um beten zu können, bitte, Herr.

(Jesus) “Wie es dein Wunsch ist – ein guter und gesunder Wunsch – so werde Ich es tun. Es frisst auch so viel deiner Zeit weg, also noch einmal, es ist gut, die Grenze zu ziehen und zu sagen, ‘genug ist genug’!’ Deine Gebete und die Gebete aller Herzbewohner steigen auf in eine gigantische Weihrauch-Wolke, die vor Meinen Vater kommt – ein sehr süss riechendes Opfer, begleitet von euren verschiedenen Opfer, Leiden und Schmerzen. Ich habe dafür gesorgt, dass du mehr Zeit mit Musik verbringst, indem Ich Themen zu dir bringe, anstatt dass du ihnen nachjagen musst.”

“Ich möchte, dass du allen Herzbewohnern sagst, dass sie im Himmel einen grossen Einfluss ausüben. Auch wenn ihr so klein seid, eure Herzen sind rein. Sehr viele sehr reine Herzen sind Teil dieses Kanals und Mein Vater hat Mitleid, wenn Er ein reines Herz sieht, das eifrig um Veränderung bittet. Du hast sie gut gelehrt; Reinheit ist eines ihrer grossartigsten Merkmale. Und natürlich, Liebe. Brüderliche Liebe, besonders die Liebe, die sich für Mich und für die Opfer Satan’s opfert.”

“Ich möchte, dass ihr Alle wisst, dass es viele Belohnungen gibt für Jene, die dieses Kreuz geschultert haben. Ich weiss, dass ihr es nicht angenommen habt, um eine Belohnung zu bekommen. Nichtsdestotrotz gibt es Belohnungen für diese Art von Treue. Und Mein trauerndes Herz ist so getröstet, wenn Ich sehe, wie Einige von euch diese armen Kinder in ihre Arme nehmen und für sie beten. Oh, meine Lieben, ihr habt keine Ahnung, wie ihr Mir gedient habt. Macht weiter mit dieser heiligen Gepflogenheit und ihr werdet immer tiefer wachsen.”

“Ich möchte euch auch sagen, dass euer Präsident rasant wächst. Er lernt Mich wirklich kennen und sich an Meiner Weisheit festzuhalten, vor seiner Eigenen. Schaut, über viele Jahre war er sich Meiner Aktivität in der Welt bewusst, aber er wusste nicht, wer Ich bin. Viel davon ist jetzt in der Vergangenheit, während er Mich in seinem Leben in Aktion sieht… Ich beschütze und führe ihn, Ich mache ihn auf Dinge aufmerksam, die Niemand weiss, aber wichtig sind für ihn, damit er Verbindungen herstellen kann. Ja, er ist in der Tat ein grossartiger Mann, aber dennoch gibt es viel, das ausserhalb seines Verständnisses liegt. Dies fängt an, sich zu ändern, während er so handelt, wie es richtig ist. Ich beschütze, führe und erleuchte ihn weiterhin. Es war eine ziemliche Reise für ihn. ”

“Ehre, Ehre, Ehre dem allmächtigen Gott. Er, der das Licht an dunklen Orten leuchten lässt und eure Feinde machtlos macht. Alle Ehre gehört Ihm!”

“Meine Lieben, gebt euch Mühe während dieser Zeit, dass ihr es für Jene um euch herum zu etwas Besonderem macht, wenn ihr Alle zusammen seid. Wenn ihr fastet, behaltet es für euch. Eure Opfer sind wichtig für Mich. Und genau wie diese Jahreszeit nur einmal im Jahr kommt, was ihr tut, um eure Regierung zu formen, ist eine einmalige Chance, Satan umzudrehen und die Kräfte des Himmels freizusetzen, um die Gefangenen zu befreien und das Unrecht gegen die Gesellschaft zu berichtigen – und Jene, die ihr nie getroffen habt, aber dennoch Mitgefühl für sie empfindet.”

(Clare) Dann wurde ich auf ein Video hingewiesen, das mir in einer Email zugeschickt wurde und ich habe für einen kurzen Moment zugehört. Dort wurde über die Armee gesprochen, die Obama aus fremden Truppen auf der ganzen Welt zusammengezogen hatte – AUF UNSEREM BODEN! Als ich über diese Dinge las und mir das Video ansah, wartete ich danach auf den Herrn, um zu sehen, was Er sagen würde.

Jesus begann wieder… “Ja, diese Dinge haben sich vor der Nase Amerika’s zugetragen. UN-Truppen sind überall in diesem Land und es ist eine weitere eindeutige, aktuelle Gefahr.”

“Aber euer Präsident ist offensiv vorgegangen, um die Infrastruktur zu reduzieren, indem er die Anführer und Mittel anvisiert, die sie heimlich aus legitimen Regierungsabteilungen herausgenommen haben, genauso wie den Drogen- und Sexhandel. Dies wird nicht geschehen, wenn ihr weiter betet. Dies wird gestoppt werden, aber es wurde vorbereitet, um es im richtigen Moment auszulösen.”

“Clare, weisst du, was der ‘richtige’ Moment ist?”

(Clare) Nein Herr.

(Jesus) “Wenn es Chaos gibt und nichts sie aufhält. Chaos wurde immer wieder gestoppt als Antwort auf eure Gebete. Nicht nur das, sondern der richtige Moment ist, wenn es nichts gibt, das sie hemmt, voran zu schreiten.”

“Aufgrund all eurer Gebete gab es keinen solchen Moment. Noch wird es einen solchen Moment geben vor der Entrückung, da Ich Gott bin und es keinen Anderen gibt. Und die grösste Militärmacht ist auf amerikanischem Boden. Und sie ist nicht bewaffnet mit Gewehren und Kugeln. Sie ist bewaffnet mit einem Herzen, welches für das Leben und das Gute schlägt und Mir gegenüber loyal ist. Es sind die knienden, betenden Christen.”

“Fastende, betende, opfernde Christen sind eine weit eindrucksvollere Kraft als alle ausländischen Truppen, Guillotinen, UN- Panzer, Lastwagen und Fahrzeuge von Obama.”

“Das ist der Grund, warum dies nicht geschehen kann, solange ihr wachsam bleibt und betet. Ich werde es verhindern.”

“Betet weiter, Meine Treuen. Betet weiter. Bedrohliche Berge werden aus dem Weg geräumt, damit diese Nation überleben und die Prinzipien einführen kann, die Ich mir gewünscht habe, einzuführen. Betet weiter, es funktioniert! Es gibt KEINE Macht auf der Erde, die euren Gebeten ebenbürtig ist – Keine. Nicht einmal Eine.

flagge en  Trafficked Children, Prayer, Trump, Obama & UN-Troops

   

Jesus speaks about trafficked Children, Prayer, Trump, Obama & UN-Troops

December 16 & 22, 2017 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “I want you to spiritually adopt trafficked children. You are well aware of the horrible kidnapping, selling, and trafficking of poor innocent children throughout the world in many places. Not only are they taken from their parents and siblings, which in itself is terrorizing enough. But after being sold, they are beaten severely to make them submit, from the very first moment, to the unspeakable sexual abuse and painful violation of their tender little bodies.”

“Some of you, yourselves, were subjected to terrible abuse and neglect when you were young, as well – and you know how devastating it was to you, even up into your adult years.”

“I appeal to you now. Please work with Me to rescue, comfort, and heal these precious children and young adults who are daily victims of unbelievable terror and extreme pain; crying, begging, and pleading day and night for someone to PLEASE help them.”

“They are constantly in a state of tremendous fear, as some are kept in chicken-wire cages, others in basements, cold, malnourished, and dehydrated. The only time they see the light of day is when they are dragged out, roughly washed, put in nice dresses with no under covering, and driven to clandestine motel rooms, where one or more drunken “customers” are just waiting to use and abuse them repeatedly.”

“Sometimes as many as six different men, or even more, keep them for hours on end, burning, beating, and raping them. Some of them do not survive these long periods of torture and abuse. To keep down the screaming, these men will stuff socks and handkerchiefs into their mouths. Because many of the the children are already very weak and sick, they have difficulty breathing, and they can end up dying by suffocation.”

“If by chance they do survive, many soon succumb within days to complications from punctured spleens and internal bleeding.”

“Although all of this has been very hard for you to hear, and very hard for Me to describe to you, by the profound compassion and tenderness of My Father, We have seen their tears, and heard their desperate pleas. Therefore, We have made a provision to distract them away from being tortured, allowing souls who are praying for them to experience the tenderness of being loved and held securely. Contrary to what is happening to them, they find some comfort in this.”

“Those with hearts to comfort these children have experienced this and now I am asking you to work with Me, and ‘spiritually adopt’ as many of these as you possibly can. If you will give me your permission, and your own free will, to take these and intentionally hold them, cover them, and carry them close within your heart – I will expand both your heart and soul to accommodate ALL that I bring to You, along with All the love and attention of an alert and devoted mother.”

“Am I not your Faithful God? Do I say, and not carry out? I will be with them as the ‘dew-laden breeze’ in the fiery furnace. And many shall live, going out to proclaim My wonderful love and deliverance to the ends of the Earth!”

“I have decreed all of this,” says the Lord, “that the souls of many shall be saved!”

***

Message from December 22, 2017

Jesus began… “I wish for you to know, My People, there is no power on Earth greater than your prayers and fasting.”

“The only reason I keep you from news is that it is SO dark, Clare. The minimum for you is still too much, My Beloved. It leaves stains on your mind which I must erase before you can fully absorb Me. Nonetheless, I understand two things about you in this regard. One is the very natural human tendency to curiosity, to wanting to get the latest. And pride can also be behind that . And wanting to know what to pray for and how your prayers are working.”

“For this reason, I am allowing you to look. But please, My Darling Clare, do not spend a lot of time trying to understand it all. The essentials are what I have given you and a few confirmations are very helpful, but going any deeper is harmful. You understand this, do you not?”

(Clare) I don’t want to be a prideful curiosity seeker, but that’s what I am without Your Grace, Lord. Oh God, save me from the darkness, but bring to me the things I need to know for prayer, please, Lord.

(Jesus) “As it is your wish – a good and healthy wish – I will do so. It also eats up so much of your time, so again, it is good to draw the line and say, ‘enough is enough!’ Your prayers and the prayers of all Heartdwellers are going into a giant cloud of incense which comes before My Father – a sweet, sweet smelling sacrifice, accompanied by your various offerings, aches and pains. I have arranged for you to spend more time on music by bringing items to you, rather than making them something you have to hunt for.”

“I want you to tell all the Heartdwellers that they are making a major impact in Heaven. Even though you are SO small, your hearts are pure. Many, many, very pure hearts are part of this Channel and My Father is moved to pity when He sees a pure heart praying fervently for change. You have taught them well; purity is one of their greatest attributes. And of course, love. Brotherly Love, especially the love that sacrifices for Me and for the victims of Satan.”

“I want you all to know that there are many rewards for those of you who have shouldered this cross. I know you did not take it on to receive a reward. Nonetheless, there are rewards for this kind of faithfulness. And My grief-stricken heart is so comforted when I see some of you take these poor children into your arms and pray for them. Oh, My very dear ones, you have no idea how you have ministered to Me. Continue in this holy practice and you will grow deeper and deeper.”

“I want to tell you, also, your President is growing by leaps and bounds. He truly is coming to know Me and to cleave to My wisdom above his own. You see, for many years he has been aware of My activity in the world, but did not have an understanding of Who I am. Much of that now is in the past, as he sees Me in action in his life: protecting him, leading him, making him aware of those things that no one knows, but are important to him to make connections. Yes, he is indeed a brilliant man, but still there is much out of his realm of understanding. That is beginning to change as he acts on what he knows is right. I continue to protect, guide and enlighten him. It’s been quite a journey for him.”

“Glory, glory, glory to God Almighty. He Who shines the Light in dark places and renders your enemies powerless. All Glory to Him!”

“My dear ones, take care during this time to make it special for those around you, when you are all together. If you are fasting, please keep it to yourself. Your offerings are important to Me. And just as this season of the year comes only once a year, what you are doing in shaping your government is a once-in-a-lifetime opportunity to turn Satan back on himself and unleash the powers of Heaven to set the captives free and right the wrongs against society – and those you have never met, but nonetheless have compassion for.”

(Clare) Then I was pointed to this video that came in through an email, and listened for a brief moment. It talked about the army Obama had pulled together from foreign troops all over the world – ON OUR SOIL! As I read about these things and I watched the video, I waited on the Lord afterwards to see what He would say.

Jesus began again… “Yes, these things have been going on under the American nose. UN troop bodies are all over this country and it is another clear and present danger.”

“But your President has acted aggressively to bring the infrastructure down, by targeting the leaders and funding they surreptitiously removed from legitimate government departments, as well as drug and sex trafficking. This will not happen if you continue to pray. This will be checked, but it has been set and ready to unleash at the right moment.

“Clare, do you know what the ‘right’ moment is?”

(Clare) No, Lord.

(Jesus) “When there is chaos and nothing stopping them. Chaos has been checked again and again in response to your prayers. Not only that, but the right moment is when there is nothing obstructing them from moving forward.”

“Because of all of your prayers, there has not been such a moment. Neither will there be such a moment before the Rapture, because I Am God and there is none other. And the greatest military force in the world is on American soil. And it’s not armed with guns and bullets. It’s armed with a heart for life and goodness and loyalty to Me. And it’s on-their-knees praying Christians.”

“Fasting, praying, sacrificing Christians are a far more formidable force than all of Obama’s foreign troops, guillotines, UN tanks, trucks and vehicles.”

“That is why this cannot happen as LONG AS YOU stay vigilant and pray. I will thwart it.”

“Keep praying, My faithful ones. Keep praying. Threatening mountains are being moved out of the way so this nation can survive and institute the principals I have longed to put in place. Keep praying, it’s working! There is NO force on Earth equal to your prayers – none. Not even one.”

TRUMP GEWINNT & DIE SCHLACHT BEGINNT – JESUS SPEAKS…TRUMP WINS & THE BATTLE BEGINS

BOTSCHAFT / MESSAGE 426
<= 425                                                                                                                 427 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                  Back to LoveLetters =>

flagge fr Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-11-10-jesus-spricht_trump-gewinnt-und-die-schlacht-beginnt 2016-11-10-jesus-speaks_trump-wins-and-the-battle-begins
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Jesus schenkt uns 3 weitere Jahre
=> Bitte steh an Meiner Seite
=> Das Vollkommene Gebet
=> Dies ist ein neuer Tag
Related Messages…
=> Jesus gives us 3 more Years
=> Please stand by My Side
=> The Perfect Prayer
=> This is a new Day

flagge de JESUS SPRICHT… TRUMP GEWINNT & DIE SCHLACHT BEGINNT

JESUS SPRICHT… TRUMP GEWINNT & DIE SCHLACHT BEGINNT

10. November 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Clare begann…
Die Freude des Herrn sei mit uns Allen, Herzbewohner. Was für ein gewaltiger Sieg! Ich hörte von einer Quelle, dass er an dem Tag, an welchem er vereidigt wird, 70 Jahre, 7 Monate und 7 Tage alt ist! Erstaunlich!

Jesus begann… “Mein Arm war niemals kurz. Ich werde ausführen, was Ich Mir zu tun vorgenommen habe, aber es wird die Gebete Meiner Leute erfordern. Ihr Lieben, der Kampf beginnt erst. Die Tentakel reichen tief unter den amerikanischen Boden und es wird eine lange, harte Schlacht werden, Amerika wiederherzustellen und sie aufrecht auf ihre Füsse zu stellen.”

“Die Gehirnwäsche bei den Jungen hatte eine beträchtliche Auswirkung auf die Verursachung einer Spaltung und es wird weitergehen, bis die Wahrheit über Jene enthüllt ist, welche ihre Herzen gewonnen haben. Persönlichkeit ist alles. Frauenrechte, Einwanderungsbestimmungen, alles spielt eine starke Rolle in der Folge.”

“Meine Lieben, obwohl dieser Mann äusserlich aussieht wie ein stürmischer Dummkopf, er kam nicht wegen sich selbst und er ist nicht ignorant gegenüber den Menschen. Er sorgt sich zutiefst um sein Land und er hat Meine Vision zur Wiederherstellung. Obwohl einige der Massnahmen für Ausländer hart erscheinen, dieses Land ist so fragmentiert und infiltriert von den Muslimen, dass diese Massnahmen absolut nötig sind. Doch die Tentakel reichen tief hinein.”

“Was Ich von euch Allen brauche, ist tägliches Gebet, dass er die Entscheidungen treffen wird, die Ich will und dass er sanft wandelt mit seinem grossen Stock. Er hat viel Öffentlichkeitsarbeit zu erledigen, um die Nation wieder zu vereinen. Seid gewiss, dass Jene, die sich als beteuernde Freunde ausgeben, tödliche Feinde sind und sie werden sich dafür hergeben und alles tun, um in diesem Land Chaos zu verursachen.”

“Genauso wie ihr für Frieden gebetet habt bei der Versammlung am Parteitag, so müsst ihr beten für diese Machtübergabe und all die organisierten Demonstrationen. Ja, sie sind organisiert und schüren absichtlich Spaltung. Dies kann besiegt werden mit Gebet. Ich bitte euch, dafür zu beten.”

“Meine wunderschöne Braut, die Zukunft dieser Nation hängt in der Schwebe, bis der gewählte Präsident Trump 2 Jahre im Amt gewesen ist. Seid also bitte wachsam, täglich für Frieden in dieser Nation zu beten.”

“Mein Herzenswunsch für euch Alle ist, dass ihr in eurer Liebe und in euren Gaben gedeiht, damit alle Menschen Mich kennenlernen können. Wenn Jedes von euch sein Kreuz und die Verantwortung gegenüber seiner Berufung schultert, werdet ihr belohnt werden jenseits eurer wildesten Träume.”

“Eine Nation muss in Frieden leben, damit sie gedeihen kann und ihr habt die verheerenden Auswirkungen gesehen, da ihr ignorant wart gegenüber Jenen, die dieses Land geführt haben. Viele von euch leiden aufgrund der Sünden dieser Nation, die Ich zugelassen habe, aufgrund ihrer Grässlichkeiten gegenüber Drittweltländern und für das Training radikaler Söldner auf diesem Boden, wie auch Abtreibung und Kontrolle der Weltbevölkerung durch Manipulation der natürlichen Rhythmen der Erde, die Ich so erschuf, damit alle Menschen ernährt werden könnten von dem Land.”

“Wie Amerika geht, so geht die Welt. Da gibt es eine grosse Chance, die böse Flut umzudrehen, welche die Vorhersagen in Daniel ermöglicht hätten, nämlich, dass die Ein-Welt-Regierung des Antichristen viel eher kommt.”

Hier möchte ich eine Randbemerkung machen… Er sagt nicht, dass Daniel nicht geschehen wird. Er sagt, dass es geschehen wird, aber dass es verzögert wird aufgrund unserer Gebete.

Jesus fuhr weiter… “Während ihr betet, löse Ich Schlüsselsituationen auf und verunmögliche ihnen, dass sie ausgeführt werden. Ihr seht nicht, was Ich hinter den Kulissen tue, aber ihr seht die Auswirkungen – so wie Donald Trump ins Amt gewählt wurde und dass es Amerika gelang, Wahlen abzuhalten, obwohl es da einen Plan gab, dies zu stoppen. Aber aufgrund eurer Gebete hatte dies keinen Erfolg.”

“Dies ist Meine Macht, ihr Lieben. Glaubt fest an Meine Fähigkeiten und beobachtet, wie Ich das Unmögliche regelmässig geschehen lasse. Ich mache dies, damit ihr weitermachen könnt, Mir zu dienen und Seelen zu Mir zu bringen.”

“Und ein letztes warnendes Wort, lasst euch nicht in diese geschürten politischen Demonstrationen hineinziehen, die genutzt werden, um das Land zu spalten und einen Bürgerkrieg auszulösen.”

“Dies mag weit hergeholt klingen für euch, aber ihr seht nicht, was hinter den Kulissen dieser Demonstrationen ist. Ihr seht sie nur als äusserliche Manifestation menschlicher Unzufriedenheit. Wenn man genauer hinsieht, da gibt es Pläne, um die Stabilität des Landes zu erschüttern, auch als Ausrede, das Kriegsrecht einzuführen, da der Böse sich die Emotionen der Menschen zunutze macht.”

“Nehmt nicht Teil daran. Vielmehr geht auf eure Knie und betet, dass Ich sie entwaffnen werde.”

“Ich wünsche Mir, euch zärtlich zu halten, ihr Lieben. Ich wünsche Mir, euch zu trösten und zu ermutigen. Es tut Mir so leid, dass ihr mit diesen Situationen umgehen müsst, um Seelen zu Mir zu bringen, aber dies ist Teil eurer Verantwortung als Meine Braut.”

“Versteht, dass wenn auch Meine Jünger damals sich nicht politisch engagierten, diese Zeiten sind anders. Ihr lebt in einer Demokratie und das, wofür ihr eine Stimme abgebt, beeinflusst euer Leben. Wenn ihr Jene unterstützt, die Abtreibung billigen, platziert ihr ein grosses Gewicht auf eure eigenen persönlichen Schultern und auf eure Familie – genauso wie ihr Urteile über eure Nation sicher stellt.”

An jenem Punkt zitierte der Herr die Schrift…

Vor Allem ermahne Ich, dass Bitten, Gebete, Fürbitten und Danksagung für alle Menschen dargebracht werden, für Könige und für all Jene in Autorität, damit wir ein friedliches und ruhiges Leben führen können in aller Ehrfurcht und Ernsthaftigkeit. Denn dies ist gut und akzeptabel vor Gott unserem Erlöser… 1. Timotheus 2:1-3

“Jetzt segne Ich euch, Meine Lieben und Ich lobe euch für eure Anstrengungen und Gebete. Zusammen haben wir für diese Nation und die Welt etwas bewirkt. Ihr habt es gut gemacht und noch grössere Gnaden werden euch für eure Treue geschenkt werden.”

flagge en JESUS SPEAKS… TRUMP WINS & THE BATTLE BEGINS

JESUS SPEAKS… TRUMP WINS & THE BATTLE BEGINS

November 10th, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

Clare began…
May the Lord’s joy be with us all, Heartdwellers. What a tremendous victory! I heard from one source that the day he is sworn in he will be 70 years 7 months and 7 days old! Amazing!

Jesus began… “My arm has never been short. I will accomplish what I have set out to do, but it will require the prayers of My People. Dear ones, the fight is only just beginning. The tentacles reach deep beneath American soil and it will be a long, hard battle to restore America and set her upright on her feet.”

“The brainwashing of the young has had a significant affect in causing division and will continue until the truth is exposed about those who have won their hearts. Personality is everything. Women’s rights, immigration policies, all figure strongly in the aftermath.”

“My dear ones, though this man seems a blustering fool on the surface, he did not come about his fortune being ignorant of men’s ways. He cares deeply about his country, and has My vision for restoration. Though some of the measures seem harsh to foreigners, this country is so fragmented and infiltrated by the Muslims that these measures are very necessary. Yet the tentacles run deep.”

“What I need from all of you is daily prayer that he will make the decisions I want him to make and that he will walk softly with his big stick. He has much PR work to do to reunite the nation. Rest assured that those that pose as affirming friends are deadly enemies and will stoop to do anything to cause chaos in this country.”

“Just as you prayed for peace at the convention, I need you to pray the very same way for this transfer of authority and all the organized demonstrations. Yes, they are organized and deliberately fomenting division and separation. This can be defeated by prayer. I am asking you to pray.”

“My beautiful Bride, the future of this nation hangs in the balance until President elect Trump has been in office for two years. So, please be vigilant to pray for peace in this nation every day.”

“My heart for you all is to prosper in your love and giftings that all men may come to know Me. If each of you will shoulder your cross and responsibilities to your calling, you will be rewarded beyond your wildest dreams.”

“A nation needs to live in peace for it to prosper, and you have seen the devastating affects of ignoring those who have led this country. Many of you suffer from the sins of this nation, which I have allowed because of her abominations to third world countries and the training of radical mercenaries on this soil, as well as abortion and world population control through manipulating the natural rhythms of the Earth, which I created so all men could be nourished from the land.”

“As America goes, so goes the world. There is a great chance of reversing the tide of evil that could have made possible the predictions in Daniel, the AntiChrist’s one world government, coming to pass much sooner.”

And here I want to make an aside. Here, He’s not saying that Daniel’s not going to come to pass. He’s saying it IS going to come to pass, but it’s being delayed because of our prayers.

Jesus continued… “As you pray, I dismantle key situations making it impossible for them to be carried out. You do not see what I am doing behind the scenes but you do see the affects – such as Donald Trump being voted into office, and America succeeding in even having elections when there was a plan underway to stop that from happening. But because of your prayers, it didn’t succeed.”

“This is My power, dear ones. Believe firmly in My ability and watch Me make the impossible happen consistently. I am doing this so you may move forward, serving and bringing souls to Me.”

“And one last word of caution, do not get drawn into these fomenting political demonstrations which will be used to divide the country and cause civil war.”

“This may seem far-fetched to you, but you are not looking at what is behind the scenes of these demonstrations. You are seeing them as only a surface manifestation of people’s discontent. Taking a closer look, there are plans to disrupt the country’s stability, even giving an excuse for martial law, as the evil one capitalizes on people’s emotions.”

“Do not take part in these. Rather go to your knees and pray that I will disarm them.”

“I wish to hold you tenderly, dear ones. I wish to comfort and encourage you. I am so very sorry that you must deal with these situations in order to bring souls to Me, but this is part of your responsibility as My Bride.

“Understand that although My disciples did not get involved in political issues, these times are different. You are living in a democracy, and what you cast a vote for impacts your life. When you support those who condone abortion, you are placing a great weight on your own personal shoulders and on your family – as well as guaranteeing judgment on your nation.”

At that point, the Lord began to quote the Scriptures…

First of all, then, I urge that petitions, prayers, intercessions, and thanksgiving be made for all men, for kings and all those who are in authority, in order that we lead a calm and peaceable life in all reverence and seriousness. For this is good and acceptable before God our Savior… 1 Timothy 2:1-3

“Now I bless you, My dear ones, and commend you for your efforts and prayers. Together, we have truly made the difference in this nation and the world. You have done well and even greater graces shall be given you for your faithfulness.”

flagge fr  Jésus parle de la victoire de Trump & la bataille commence

<= en arrière

=> VIDEO   => PDF

Jésus parle de la victoire de Trump & la bataille commence

10 novembre 2016 – Paroles de Jésus à Sœur Clare

Clare a commencé… Que la joie du Seigneur soit avec nous tous, ‘Heartdwellers’. Quelle phénoménale victoire ! J’ai entendu d’une source sur le net que le jour où Donald Trump sera investi Président, il aura exactement 70 ans, 7 mois et 7 jours ! Incroyable !

Jésus a commencé… « Mon bras n’a jamais été court. Je vais accomplir ce que j’ai prévu de faire, mais cela nécessitera les prières de Mes ouailles. Mes très chers, le combat commence seulement. Les tentacules s’enfoncent profondément sous le sol américain et ce sera une bataille longue et difficile pour restaurer l’Amérique et la remettre debout sur ses pieds. »

« Le lavage de cerveau des jeunes a eu un effet significatif dans la division du peuple et cela va continuer jusqu’à ce que la vérité soit exposée au sujet de ceux qui ont gagné leurs cœurs. La personnalité est tout. Le droit des femmes, les politiques d’immigration, tout cela va jouer un rôle important dans la suite des évènements. »

« Mes très chers, bien que cet homme semble excessivement vantard en surface, sa fortune ne l’a pas rendu insensible et ignorant des soucis du peuple. Il se soucie très sérieusement de son pays, et il a Ma vision pour le restaurer. Bien que certaines des mesures puissent sembler dur pour les étrangers, ce pays est tellement fragmenté et infiltré pas les Musulmans que ces mesures sont absolument nécessaires. Et en plus, les tentacules s’enfoncent profondément. »

« J’ai besoin de prières quotidiennes de votre part pour qu’il prenne les décisions que je souhaite et qu’il avance précautionneusement avec son gros bâton. Il doit travailler beaucoup les relations publiques pour réussir à unir la nation. Soyez certains que ceux qui se font passer pour des amis sont en en fait des ennemis mortels qui vont se mobiliser pour faire tout ce qu’ils peuvent afin de provoquer le chaos dans ce pays. »

« Tout comme vous avez prié pour que la convention se déroule sans heurt, J’ai besoin que vous priiez de la même façon pour le transfert d’autorité et toutes les manifestations organisées. Oui, elles sont orchestrées et encouragent volontairement la division et un clivage du peuple. Cela peut être vaincu par la prière. Je vous demande de prier. »

« Ma belle fiancée, l’avenir de cette nation est dans la balance jusqu’à ce que le Président élu Trump ait été deux ans aux affaires. Soyez donc assidus à prier chaque jour pour la paix dans cette nation. »

« Ce que J’ai à cœur pour vous, c’est que vous progressiez dans votre amour et vos dons de sorte que tout homme vienne à Me connaître. Si chacun de vous porte sa croix et assume ses responsabilités relatives à sa divine vocation, vous serez récompensés au-delà de vos rêves les plus ambitieux. »

« Une nation a besoin de vivre dans la paix pour prospérer, et vous avez vu quels ont été les effets dévastateurs de l’ignorance des gens au sujet de ceux qui ont dirigé le pays. Beaucoup d’entre vous souffrent à cause des péchés de cette nation – ce que J’ai permis en raison des ses abominations à l’égard des pays du tiers-monde et l’entrainement de mercenaires radicaux sur ce sol, mais aussi en raison de l’avortement et du contrôle de la population mondiale à travers la manipulation des rythmes naturels de la terre, que j’ai créée de façon à ce que tous les hommes puissent être nourris par le sol. »

Selon comment l’Amérique se porte, ainsi va le monde. Il y a une chance de renverser la vague de mal qui aurait permis les prédictions dans ‘Daniel’ – le gouvernement mondial de l’Antéchrist – de se réaliser beaucoup plus tôt. »

Ici je veux ajouter une précision : Il n’est pas en train de dire que les prophéties dans Daniel ne vont pas se réaliser. Il dit qu’elles vont au contraire se réaliser, mais qu’elles sont différées en raison de nos prières.

Jésus a continué… « Tandis que vous prier, Je démantèle des situations clés, les empêchant d’être menées à bien. Vous ne voyez pas ce que J’accomplis en coulisses mais vous en voyez les effets – tel que l’élection de Donald Trump à la présidence, et le fait que l’Amérique ait pu avoir des élections alors même qu’il y avait un plan en cours d’exécution pour les empêcher d’avoir lieu. Mais grâce à vos prières, cela a échoué. »

« C’est Mon pouvoir, Mes très chers. Croyez fermement en Mes capacités et regardez l’impossible se réaliser systématiquement. Je fais cela pour que vous puissiez avancer, en Me servant et en conduisant des âmes à Moi. »

« Et un dernier mot d’avertissement : ne soyez pas attirés dans ces manifestations politiques fomentées de toute pièce, elles vont continuer d’être utilisées pour diviser le pays et provoquer la guerre civile. »

« Cela peut vous sembler exagéré, mais vous ne regardez pas ce qui se passe derrière la scène de ces manifestations. Vous les voyez seulement en surface comme l’expression du mécontentement des gens. Mais si vous regardez de plus près, ce sont des plans mis à exécution pour perturber la stabilité du pays, donnant même si possible une excuse pour la loi martiale, car le malin tire profit des émotions des gens. »

« Ne prenez pas part à cela. Mais au contraire, agenouillez-vous et priez pour que Je les neutralise. »

« Je souhaite vous serrer tendrement dans Mes bras, Mes très chers. Je souhaite vous réconforter et vous encourager. Je suis sincèrement désolé que vous ayez à subir ces situations afin de pouvoir conduire des âmes à Moi, mais c’est une part de vos responsabilités, en tant que Ma fiancée. »

« Comprenez ceci : bien que Mes apôtres n’étaient pas impliqués dans les questions politiques, cette époque est différente. Vous vivez dans une démocratie : vos votes ont un impact sur vos vies. Lorsque vous soutenez ceux qui approuvent l’avortement, vous placez une charge très lourde sur vos propres épaules et sur votre famille. Et vous soumettez inévitablement votre nation au jugement. »

Le Seigneur s’est alors mis à citer les Ecritures…

« Donc, avant toutes choses J’exhorte à faire des requêtes, des prières, des intercessions, des actions de grâces, pour tous les hommes, pour les rois et pour tous ceux qui sont haut-placés, afin que nous menions une vie paisible et tranquille, en toute piété et honnêteté. Cela est bon et agréable devant Dieu notre Sauveur. 1 Timothée 2 :1-3 »

« Maintenant Je vous bénis, Mes très chers, et vous félicite pour vos efforts et prières. Ensemble nous avons vraiment fait la différence dans cette nation et le monde. Vous avez bien fait et des grâces encore plus grandes vous seront offertes pour votre fidèle persévérance. »

<= en arrière

Jesus spricht über die aktuellen Turbulenzen, die kommende Welt & Seine Herrschaft & Gerechtigkeit – Jesus speaks about the present Turmoil, the coming World & His Rule & Justice

BOTSCHAFT / MESSAGE 414
<= 413                                                                                                                 415 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                  Back to LoveLetters =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2015-06-11 - Die aktuellen Turbulenzen-die kommende Welt-Herrschaft Gerechtigkeit Gottes-Liebesbrief von Jesus 2015-06-11 - The present Turmoil-the coming World-Gods Rule and Justice-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ihr kämpft gegen Satan’s Plan…
=> Finanzkollaps der US-Regierung
=> Du bist der Höhepunkt Meines Tages
=> CERN, Hass & Die Macht der Liebe
=> Friedensreich Christi
=> Kein schnelles Ende in diesem Drama
=> 2 Jahre Weltfrieden… Eine Kostprobe
=> Die Macht der Gedanken & Gefühle
=> Ihr habt Meine Herrschaft abgelehnt
=> Barmherzigkeit & Das Millennium
=> Frieden im Chaos
=> Wiederherstellung kommt
=> Wie ihr Mein Herz tröstet
=> Komm zu Mir in Anbetung
=> Was ist das Verweil-Gebet
Related Messages…
=> You fight against Satan’s Plan to rule…
=> Financial Collapse of US-Government
=> You are the Highpoint of My Day
=> CERN, Hate & The Power of Love
=> Christ’s Reign of Peace
=> No soon Ending to this Drama
=> 2 Years of World Peace… A brief Taste
=> The Power of Thoughts & Feelings
=> You have rejected My Rule
=> My Mercy & The Millennium
=> Peace amidst Chaos
=> Restoration comes
=> Oh how you comfort My Heart
=> Come to Me in Worship
=> What is Dwelling Prayer

flagge de  Jesus spricht über die aktuellen Turbulenzen, die kommende Welt &…

Jesus spricht über die aktuellen Turbulenzen,
die kommende Welt & Seine Herrschaft & Gerechtigkeit

11. Juni 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Ich lasse zu, dass ihr strapaziert werdet… Ich brauche eure Gebete und Fastenopfer. Es steht so viel auf dem Spiel. All Meine Bräute werden im Moment strapaziert und es wird noch anstrengender, anspruchsvoller und noch mehr ausserhalb eurer Komfortzone, während wir uns jenem Moment nähern, wo Ich euch entferne.”

“Die Tage verlängern sich und auch das Böse dominiert immer mehr euer Land. Mit jedem Tag wird die Schlinge enger bis es zum Schluss offensichtlich wird. Ihr werdet es sehen, aber nicht davon betroffen sein, wenn ihr Mir gehorcht. Betet ununterbrochen für die unschuldigen Opfer, für Jene, die gefangen sind inmitten eines verfallenden System’s und den eisernen Klauen der neuen (Welt)-Regierung. Viele sind so unwissend, dass sie völlig überrascht werden von dem, das dabei ist, sie einzuschliessen.”

“Auch jetzt entsende Ich immer mehr Engel, um in eurem Heim den Frieden aufrecht zu halten. Viele der Leiden, die ihr ertragen werdet und erträgt, werden innerlich sein, während ihr betet und die vor sich gehenden Dynamiken betrachtet und wie eure Welt sich für immer verändern wird.”

“Doch Ich möchte nicht, dass ihr dort verweilt. Da gibt es einen besseren Ort für euch, an welchem ihr Zuflucht nehmen könnt. Ganz einfach… in Meinem Herzen. Kommt, Meine Bräute und verbergt euren Kopf in Meinem Herzen, wo die Wellen immer ruhig sind, wo die Sonne Meiner Liebe immer auf euch scheint, wo die Melodie immer heiter und süss ist… ein Ort der Ruhe in Zeiten des Aufruhrs, eine niemals versagende Zuflucht vor dem Sturm. Ich habe euch den Schlüssel zu Meinem Herzen gegeben, die Türe ist immer offen und wartet auf eure süsse Gegenwart. Oh wie Ich unsere süsse Gemeinschaft liebe. Dies ist wirklich der Höhepunkt Meines Tages, wenn Meine Braut anklopft und die Wärme Meiner Gegenwart sucht.”

“In jenen Zeiten sind eure Treue, euer Gehorsam und eure Zuneigung ein Heilbalsam, der Meinem Herzen Trost bringt, welches laufend so viel Hass ausgesetzt ist. Das Chaos, das vom Hass ausgeht, hat die ganze Welt entzweit. Als Ich die Erde erschuf, wünschte Ich Mir, dass es dort eine gewisse Verbundenheit gibt zwischen allen Rassen, Stämmen und Sprachen. Ja, es war nötig, sie zu trennen, aber jetzt ist es Mein Herzenswunsch, die Menschheit unter dem Banner der Liebe zu vereinen in Meinem Königreich, wirklich eine Welt unter Gott.”

“Aber ohne Meine Herrschaft kann dies nicht erreicht werden. Der Egoismus der Menschheit findet immer einen Weg, einen Vorteil für sich zu erhaschen und die Rechte der Anderen zu unterdrücken, um die Eigenen zu erhöhen. So beginnt die niemals endende Abwärtsspirale, die Satan für Meine ganze Schöpfung beabsichtigt hat. Wenn Adam und Eva die Tat nicht begangen hätten, hätte es früher oder später ein Anderer getan. Seht ihr die Notwendigkeit Meiner Herrschaft ist ohne Zweifel die einzige Art und Weise, um dies erreichen zu können.”

“Ich werde Gerechtigkeit sanft durchsetzen, aber so bestimmt wie nötig, um die individuellen Rechte zu erhalten. Wie Ich zuvor gesagt habe, Keiner wird einen Mangel haben. Armut wird aussterben, denn in Meiner Welt wird es das nicht geben.”

(Clare) Und ich fragte Ihn an jenem Punkt… ‘Herr, wird das nicht ein Umfeld schaffen, das zu Lauheit führt?’

(Jesus) “Das ist eine sehr gute Frage. Das wird es für Jene, die keine Weisheit besitzen. Aber Teil eurer Aufgabe wird sein, Weisheit und Selbstkontrolle zu lehren, dass die Seelen, die Ich Meinen Bräuten anvertraue, in ihr volles Potential hineinwachsen werden. Wie ihr selbst erlebt habt, Überfluss ist eine Herausforderung – der Fokus geht schnell verloren, wenn es zu viel gibt. Aber Ich werde sicher Möglichkeiten und Resourcen anbieten, die nicht zu einem Symptom des Übermasses führen, sondern zum Nutzen dienen und die Entfaltung der Seele unterstützen.”

“Was Ich sagen möchte ist… Ihr sollt wissen, da kommt eine Neue Welt… und sie ist überhaupt nicht so, wie der Feind sie geplant hat und mit welcher er euch zerstören will. Ja, da kommt eine neue Welt, wo das Wissen über Meine Liebe die Meere anfüllen wird und dies wird sich ausbreiten bis zu den äussersten und isoliertesten Orten. Wie wunderbar es sein wird, die Menschheit zu sehen, wie sie in Eden lebt mit der Gerechtigkeit des Himmels.”

“Fasst Mut, Meine Geliebten, fasst Mut. Macht jenen Ort in eurem Innern bereit, der sich nach Mir sehnt und nach Meinem kommenden Königreich, Meinem ausgeführten Willen. Macht euer Herz und euren Verstand bereit, die Reichtümer Meines kommenden Königreiches und Meines auszuführenden Willens zu beherbergen. Ja, es kommt… noch eine kleine Weile und ihr werdet nicht mehr in der Dunkelheit verweilen. Ihr werdet mit Mir aufsteigen an den Ort, den Ich sorgfältig für Jedes von euch vorbereitet habe, wo wir für immer und ewig zusammen sein werden. Seid in eurer Entschlossenheit gestärkt mit diesen Worten und hegt sie in eurem Herzen. Wie Ich Mich sehne, euch in die Freude Meiner Welt einzutauchen! Behaltet euer Herz und eure Gedanken an diesem Ort – dies wird euch in chaotischen Zeiten stabilisieren.”

flagge en  Jesus speaks about the present Turmoil, the coming World &…

Jesus speaks about the present Turmoil,
the coming World & His Rule & Justice

June 11, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare

Jesus began… “I am allowing you to be stretched; I need your prayers and fast offerings. So much is at stake. All My Brides are being stretched right now, and this will get more trying, more demanding, and more out of your comfort range as we draw closer to that moment when I remove you.”

“The days are lengthening, and so is evil more and more dominating your land. With every day, the noose grows tighter until at last it will break out into the open. You will see it, but not be affected by it if you obey Me. Pray continuously for innocent victims, those who get caught in the middle between a decaying system and the iron jaws of the new (world) government. Many are so uninformed they will be totally caught off guard by what closes in around them.”

“Even now I am dispatching more and more angels to uphold peace in your homes. Much of the suffering you will endure and are enduring is interior as you pray and contemplate the dynamics at work and how your world will be changed forever.”

“Yet I would not have you linger there. There is a better place for you to take refuge. Very simply… in My Heart. Come, My Bride, and tuck your head into My Heart where the waves are always calm, where the sun of My Love is always shining on you, where the melody is always fair and sweet… a place of rest in times of turmoil, a never failing refuge from the storm. I have given you the key to My Heart, the door is always open and waiting for your sweet presence. Oh, how I love the sweet fellowship of our times together. This truly is the highpoint of My day, when My Bride comes knocking and seeking the warmth of My Presence.”

“In those times your faithfulness, obedience, and affection are a healing balm that brings comfort to My heart which is continually exposed to so much hatred. The chaos that springs from hatred has torn the whole world into bits and pieces. When I created the Earth, I desired that there be a certain amount of fellowship between all races, tribes and tongues. Yes, it was necessary to divide, but now My Heart is to unite mankind under one banner of Love in My Kingdom, truly one world under God.”

“But without My rule, this cannot be done. The selfishness of mankind always finds a way to gain an advantage and suppress the rights of others to increase their own. This begins the never ending spiral of degradation that Satan intends for all My Creation. If Adam and Eve had not done the deed, sooner or later another would have. So you see, the necessity of My Rule is without question the only way to attain this.”

“I will enforce justice gently but as firmly as necessary to maintain individual rights. As I have said before, nothing will be lacking to anyone. Poverty will be extinct because in My world, no one will go without.”

(Clare) And I asked Him at that point… ‘Lord, won’t that create an environment that leads to lukewarmness?’

(Jesus) “That’s a very good question. It will for those who do not have wisdom. But part of your job will be to teach wisdom and self-control, that the souls I entrust to My Brides will grow up into their full potential. As you yourself have experienced, abundance is some kind of challenge – focus is easily lost when there is too much. But I will be sure to offer opportunities and resources that are not so much a symptom of over-abundance as they are a utility, providing for the continual expansion of a soul.”

“What I am saying is that I just want you all to know: there is a New World coming… and it’s nothing like what the enemy has planned to destroy you with. Yes, there is a new world coming, where the knowledge of My Love will fill the seas and extend to even the most remote and isolated of places. How beautiful will it be to see mankind in his Eden living in the justice of Heaven.”

“Take heart, My Beloved ones, take heart. Make ready that place inside of you that longs for Me and for My kingdom to come, My will to be done. Make ready your heart and mind to accommodate the riches of My Kingdom Come, My Will be Done. Yes, it is coming…yet a little while and you will no longer dwell in darkness. You will ascend with Me to the place I have diligently prepared for each and every one of you, where we shall be together forever and ever and ever. Be strengthened in resolve with these words and hide them in your hearts. How I long to immerse you in the joy of My world! Keep your heart and mind in this place – it will bring stability in times of chaos.”

Das ermüdende Warten & Schliesst Frieden mit Allen – The Weariness of Waiting & Make Peace with All

BOTSCHAFT / MESSAGE 328
<= 327                                                                                                                329 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2016-06-01 - JESUS SPRICHT ueber das ermuedende Warten und Er sagt - Schliesst Frieden mit Allen 2016-06-01 - Jesus speaks about the Weariness of Waiting and He says - Make Peace with All
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit
=> Hand in Hand mit dem Vater
=> Übergebt alles Mir
=> Wer ist die Braut Christi
=> Unversöhnlichkeit
=> Süsse Erinnerungen
=> Der Siebte Tag kommt
Related Messages…
=> From Glory to Glory
=> Hand in Hand with Daddy
=> Surrender all to Me
=> Who is the Bride of Christ
=> Unforgiveness
=> Sweet Memories
=> The Seventh Day is coming

flagge de  Das ermüdende Warten & Schliesst Frieden mit Allen

Das ermüdende Warten & Schliesst Frieden mit Allen

1. & 2. Juni 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Möge der Herr Seine endlose Geduld in unsere müden Herzen übermitteln.

Nun, liebe Herzbewohner, ich muss gestehen, dass ich extrem kraftlos und trocken ins Gebet kam. Selbst mein Vertrauen schwankte… würde der Herr mit mir sprechen, wenn ich mich so abgeschwächt fühle? Dann realisierte ich, dass heute der 1. Juni ist. Der Mai ist gekommen und vergangen und wir sind immmer noch hier.

Doch jeden Tag während den vergangenen zwei Wochen gab der Herr Ezekiel und mir eine Schriftstelle nach der Anderen über die Entrückung und das Hochzeitsmahl des Lammes und dass wir bereit sein sollen. Für Jene von euch, die schon über ein Jahr mit uns sind, ihr erinnert euch vermutlich, dass Er sagte, dass es keine Jahre, sondern Monate sein würden – das war im letzten September. Dann sagte Er kürzlich, dass es von Minute zu Minute zurückgehalten wird. Aber diese Minuten erscheinen endlos lang!

Heute ist es grau hier in Taos und ich muss sagen, dass dies mein müdes Herz wiederspiegelt.

Herr, jeden einzelnen Tag während den letzten beiden Wochen hast Du den Himmel und unsere Hochzeit angesprochen. Träume über unsere Hochzeit, Visionen über unsere Hochzeit, Schriftstellen darüber. Lesungen in den Botschaften, mit welchen Du uns hier gesegnet hast. Da gab es keinen Tag, wo Du nicht eine Hochzeit erwähnt oder Schriftstellen über die Entrückung geschenkt hast. Und doch kämpfe ich jeden Tag mit der ermüdenden Erwartung.”

Der Herr antwortete mir… “Willst du, dass Ich das beantworte?”

Nein. Ich sage nur…

“Komme her, Clare.”

Ich sah mich selbst im Geist, wie ich an Seine Brust lehne.

“Du bist nicht allein in diesem Kampf. Nicht nur du, sondern auch Andere und nicht nur Andere, sondern auch Widerstand. Sie tun Alles, um eure Motivation, eure Freude und euren Frieden zu stehlen. Aber du weisst, dass Ich kein Versprechen breche?”

Herr, das kann ich nicht sagen, weil es da Dinge gibt, die Du gesagt hast, die noch nicht erfüllt sind.

“In Meinem Wort, habe Ich da Meine Worte an Meine Propheten nicht immer erfüllt?”

Absolut. Obwohl Einige von ihnen nicht mehr lebten, um die Erfüllung zu sehen…

“Nun, du wirst am Leben sein – das habe Ich versprochen. Die dunkelste Stunde ist immer vor der Morgendämmerung. Meine Bräute, dies ist eine dunkle Stunde, obwohl ihr immer noch die Notwendigkeiten zum Leben habt, während es voranschreitet. Aber für Viele ist es eine dunkle Stunde, weil sie verspottet werden von ihren Verwandten und Jene, die eure Erwartung Meiner Rückkehr beobachten, machen sich über euch lustig. Eure Hoffnung wird nicht enttäuscht werden. Beachtet das Getuschel, die Gerüchte und die Anklagen Jener nicht, die ihre Ohren und ihre Herzen Mir nicht komplett öffnen.”

“Viele sind so fokussiert auf die Welt, dass sie nicht hören wollen, was Ich zu sagen habe. Sie wollen Meine Warnungen nicht hören. Und noch sagen sie… ‘Wo ist das Versprechen Seines Kommens?’ und ihr atmet tief ein und sagt zu ihnen ‘Der Bräutigam war verspätet, aber das heisst nicht, dass Er nicht unterwegs ist.’”

“In Wirklichkeit stehe Ich an der Türe und bin nicht auf dem Weg. ‘Auf dem Weg’ ist seit langer Zeit vorbei. Ich bin jetzt hier, ausharrend für noch eine weitere Seele. Werde Ich jemals müde? Für Einige ist jenes Konzept Gotteslästerung, aber ja, Ich werde müde. Und Alle von euch, die Mir nahe sind, besonders Meine Bräute, ihr wisst, dass Ich müde bin, weil auch ihr müde seid und ihr tragt das mit euch herum, Tag für Tag.”

“Aber aufgrund Meiner Gnade fahrt ihr weiter, durchzuhalten und ihr haltet an der unwirklichen Hoffnung fest, dass Ich dieses Versprechen erfülle, solange ihr noch am Leben seid. Ihr macht weiter, den egoistischen Charakterzug zu zügeln, welcher es lieber jetzt möchte, ohne an Jene zu denken, die noch zu Mir gebracht werden und an Jene, welche untergehen in der Hölle. Ihr macht weiter, eure Hand in Meine zu legen und mit Mir zu wandeln über den Schmerz eurer Erschöpfung hinaus. Dafür lobe Ich euch.”

“Da gibt es keine grössere Liebe, als das eigene Leben niederzulegen für seine Freunde. Und ihr seid Meine Freunde, wenn ihr tut, was Ich euch befehle. Und dies ist Mein Gebot, dass ihr Einander liebt, wie Ich euch geliebt habe.” Johannes 15

“Und so wandeln Viele von euch in dieser Liebe und in grosser Erwartung. Aber ihr werdet müde. Ich lobe euch, Meine Bräute, dass ihr an Meiner Seite steht in Trockenheit und in physichen Prüfungen, in Spott und Verachtung von euren Kollegen. Oh wie gross eure Entschädigung sein wird, da ihr neben Mir gestanden seid, während so Viele von Mir weglaufen in die Welt hinaus und so Viele in die Fallen schlittern, vor welchen Ich sie gewarnt habe, während eine Weltregierung versucht, Einige aufzubauen und Andere zu zerstören. Während Ich den Verlorenen und Zurückgefallenen nachgehe, in der Hoffnung, dass sie für nur einen Augenblick innehalten würden und ihre ewige Bestimmung betrachten, bevor es zu spät ist.”

“Ja, Ich bin auch müde – sehr müde. Doch wir harren aus und hoffen auf die Rückkehr von nur einem weiteren geliebten Sohn und einer weiteren geliebten Tochter. Was soll Ich sagen, dass der Tag kommt? Nein, ihr habt das alles schon zuvor gehört. Aber Ich kann euch das sagen… Eure Belohnung im Himmel ist sehr gross. Ihr habt Meine Kleider der Erlösung angezogen und ihr habt zu Mir gehalten in der Trockenheit, in den Prüfungen, in der Brutalität, welche gegen euch gerichtet war, Einige haben sogar ihren Kopf verloren, nur um eine Ewigkeit mit Mir zu gewinnen. Ja, eine Ewigkeit mit Mir. Freuden, welche ihr euch mit dem menschlichen Verstand nicht vorstellen könnt.”

“Aber für euch, die ihr noch hier seid, für euch, welche den Berg der Heiligkeit besteigen und durchgehalten haben, euch nehme Ich mit von Herrlichkeit zu Herrlichkeit. Ihr könnt nicht sehen, woher ihr gekommen seid oder wohin ihr geht. Ihr schaut nur auf Meine Hand und folgt Mir, wo immer Ich hingehe, ihr macht Mich täglich ausfindig, euch hungert danach, Meinen Willen herauszufinden und für Mich zu leben. Ja, für euch ist die Reise lang, trocken und hart. Wenn ihr aber schlussendlich auf jener Bergspitze steht und den Blick einsaugt, werdet ihr all eure Leiden als nichts betrachten. Denn wie eine Frau, die einen Sohn geboren hat, werdet ihr die lange und intensive Arbeit vergessen und die Freude über das neugeborene Kind in euren Armen wird euch erfüllen.”

“Ich habe nichts weiter zu euch zu sagen, Meine Bräute – ausser, dass ihr Meine Mitarbeiter im Weinberg seid. Ihr steht an Meiner Seite in Erwartung jenes Tages und Ich sage euch die Wahrheit… Eure Hoffnung wird nicht enttäuscht werden und eure Belohnung wird gross sein.”

***

Jetzt die Botschaft vom 2. Juni… Schliesst Frieden mit Allen

Möge der Herr Jesus uns segnen mit Wachsamkeit und Energie, während wir leben, um Ihn und Andere zu erfreuen mit Nächstenliebe. Möge Er uns mit Seinen Anliegen beschäftigt vorfinden, wenn Er kommt.

Jesus begann… “Meine kostbare Taube, da gibt es kaum etwas zu sagen in diesem Augenblick ausser Ermahnungen zur Heiligkeit und im Besonderen für Jene zu sorgen um euch herum und für Jene, die Ich euch sende. Schliesst Frieden mit Allen, gegen welche ihr irgend einen Groll hegt. Lasst keinen Groll zurück. Lasst nichts Unerledigtes zurück. Sorgt dafür, dass ihr mit ALLEN Menschen im Frieden seid, so gut es euch möglich ist.”

“Für Einige wird dies eine sehr schwierige Entscheidung und ein schwieriges Unterfangen sein. Aber darf Ich sagen, je schwieriger, um so nötiger ist es. Einige werden tiefe Schuld fühlen, wenn ihr gegangen seid. Ich möchte, dass ihr dies jetzt von ihnen nehmt. Schliesst Frieden mit ihnen. Es mag nicht euer Fehler gewesen sein, aber ihr könnt euch trotzdem entschuldigen.”

Oh Herr, wie viele Male Du das mit mir machst!

Nur als Randbemerkung, ihr Lieben, da gab es oft Zeiten, wo ich Härte verdient hätte und Verluste, aufgrund meinem schlechten Verhalten oder für das Herumtollen ausserhalb des Schafstalls. Vorallem meine Liebe und Sucht nach Naturschönheiten. Ich bin mir sicher, Alle, die Pinterest frequentieren, wissen genau, wieviel Zeit man vergeuden kann, indem man Schönheiten folgt.

So oder so, wenn ich einer zeitverschwendenden Tätigkeit nachgehe und etwas Wichtiges vernachlässigt habe und ich Konsequenzen erlebe, kommt Der Herr, auch wenn es schmerzhaft ist und dann hält Er mich und sagt zu mir… “Es tut mir so leid.” Obwohl Er nicht die Ursache davon war, würde Er sich entschuldigen und verständnisvoll mitfühlen. Wenn also Gott der Allmächtige sagen kann, dass es Ihm leid tut, wenn es auch nicht Sein Fehler war, können wir sicherlich auch sagen, wenn es nicht unser Fehler war.

Oftmals nehmen Menschen Dinge als unsere Fehler wahr, wenn es eigentlich Ihre sind und sie projezieren sie auf uns. Selbst dann bittet uns der Herr, mitfühlend zu sein und die unerledigten Dinge zu klären, damit Jene, die zurückgelassen sind, nicht eine zusätzliche Schuldenlast herumtragen und eine Ohnmacht fühlen, um irgend etwas dagegen zu tun.

Ich bin mir sicher, dass Einige von euch wissen, wie schlecht man sich fühlt, wenn Jemand stirbt und man nicht die Chance hatte zu sagen ‘Es tut mir leid, ich liebe dich.’ Oder sie haben es nicht wieder in Ordnung gebracht mit uns. Nun, um der Anderen willen, bitte denkt darüber nach, Frieden zu schliessen und stellt sicher, dass euer Herz keine Unversöhnlichkeit in sich birgt. Das ist etwas, das nur der Heilige Geist uns zeigen kann, aber wir müssen darum bitten.

Jesus fuhr weiter… “Das ist genau Mein Punkt, ihr Lieben. Ich will, dass ihr frei und rein seid von allen irdischen Verstrickungen, wenn Ich für euch komme. Ich will euch komplett befreit sehen von der Verbitterung und Unversöhnlichkeit, die euch in der Vergangenheit gefangen gehalten haben, wie auch befreit von Anderen, die immer noch verbittert sind gegenüber euch. Ihr könnt nicht Allen gefallen, aber ihr könnt zumindest den Versuch starten, vergangene Konflikte zu lösen. Mit der Zeit kann Ich mit Jenen arbeiten, wo ihr euch bemüht habt in grosser Demut, Frieden zu schliessen und ihre Gebundenheit gegenüber der Vergangenheit zu lösen. Die Plage der Erinnerungen ist ein langsam tötendes Gift, welches einer Seele das Leben der Gegenwart raubt.”

“Wenn ihr einmal Frieden geschlossen habt so gut ihr könnt, wenn euch dann der Feind versucht, euch mit Schuldgefühlen und Verurteilung oder mit Dingen der Vergangenheit zu überschütten, welche ihr nicht mehr bereinigen könnt, lasst sie fallen wie einen Stein in den Ozean. Ringt nicht mit ‘hätte ich nur / hätte ich nur nicht’. Ganz einfach, lass sie fallen wie einen Stein in den Ozean Meiner Barmherzigkeit und überlasst Mir die Klärung. Die Tendenz, diese Gedanken zu bekämpfen oder vernünftig zu begründen zieht euch nur tiefer in den Konflikt hinein. Ich habe schon eine Lösung, zu Meiner Zeit. Ich habe schon eine Regelung, zu Meiner Zeit. Diese Dinge Mir zu übergeben ist eure sichere und gesunde Antwort darauf, dass sie gelöst sein werden.”

“Dann seid ihr frei von den Ketten der Vergangenheit und ganz hier mit Mir, ganz Mein, nicht angekettet an Schuld, welche eure Gedanken an die Vergangenheit verderben. Dies ist das Geheimnis eines freudigen Lebens in Mir. Wirklich direkt hier und jetzt bei Mir zu sein, genauso wie Ich hier bei euch bin. So viel Schönes zieht an euch vorbei, weil eure Gedanken so angefüllt sind mit der Vergangenheit oder der Zukunft. Wenn ihr euer Herz aufmerksam geprüft und bereut habt, könnt ihr jetzt mit Mir leben, weil die Vergangenheit und die Zukunft Mir gehören, um darüber zu verhandeln.”

“Ihr sollt wie ein kleines Kind sein, welches seine Hand in die Hand seines Vater’s legt und mit Ihm der Küste des Lebens entlang wandert, immer neue Freuden findend in den Schätzen und Chancen, die Ich täglich mit den Gezeiten hervorbringe. Oh wie gesegnet ist die Seele, die all ihre Sorgen Meinen fähigen Händen überlassen hat. Ich werde sicherlich laufend Gemeinschaft haben mit ihr, weil ihre Gedanken frei sind von irdischen Belastungen.”

“Ihr seid wunderschön anzusehen, Meine Bräute. Runzelt eure Stirne nicht aus Sorge über die Vergangenheit oder die Zukunft – es beeinträchtigt nur eure Schönheit und es offenbart euer fehlendes Vertrauen in Mich. Oh wie wunderbar ist die Seele, deren einziger Ausdruck das Staunen und der Friede Meiner Gegenwart in ihrem Leben ist, von Augenblick zu Augenblick.”

“Ihr habt einige reife und ältere Christen gesehen, die noch jung aussehen. Den Frieden, welchen ihr auf ihren Gesichtern ruhen seht ist die Frucht daraus, weil sie eifrig jene Gedanken zurückweisen, mit welchen sie der Feind laufend bombardiert, um ihr Leben zu verkürzen und leer zu halten, indem er ihnen Verbitterung und Gewissensbisse einimpft. Glücklich ist die Seele, die alles Mir übergibt. Ich kann wirklich die Freude in eurem Gesichtsausdruck sein, von Moment zu Moment.”

“Lasst diesen Frieden jetzt mit euch sein, Meine wunderschönen Bräute. Stellt sicher, dass ihr nichts unerledigt zurücklässt. Vielmehr segnet Jene, die ihr gekannt habt, mit der Freiheit der Vergebung und Nächstenliebe.”

“Ich bin mit euch. Ich werde ihre Herzen berühren.”

flagge en  The Weariness of Waiting & Make Peace with All

   

The Weariness of Waiting & Make Peace with All

June 1st & 2nd, 2016 – Words from Jesus to Sister Clare

May the Lord impart His endless patience to our weary hearts.

Well, dear Heartdwellers, I have to admit I came into prayer extremely flat-lined and dry. Even my faith wavered…would the Lord speak to me when I am feeling so watered down? Then I realized, today is the first day of June. May has come and gone, and we are still here.

Yet, every day for the last two weeks the Lord is giving Ezekiel and I Scripture after Scripture about the Rapture and wedding feast of the Lamb, and being ready. For those of you who have been with us for over a year, you probably remember that He said it would not be years but months – and that was back in September. Then most lately, He said it is being held back minute by minute. But these minutes seem interminably long!

The day is gray here in Taos, and I have to say it reflects my weary heart.

“Lord, every single day for the last week or two You bring up Heaven and our wedding. Dreams about our wedding, visions about our wedding, Scriptures about it. Readings that I open to from our book that we’ve written about it. There hasn’t been a day lately that You haven’t mentioned something about a wedding or given us Scriptures about the Rapture. And yet I do struggle every day with wearying expectation.”

The Lord answered me… “Are you wanting Me to answer this?”

No. I’m just saying…

“Come here, Clare.”

I saw myself in the spirit leaning on His chest.

“You are not alone in this struggle. Not just you but others, too, and not just others but opposition, too. Anything to steal your incentive, your joy, your peace. But have you ever known Me not to keep a promise?”

Lord, I cannot say, because there are things that You have said that are unfulfilled as yet.

“In My Word, did I always fulfill My words to My Prophets?”

Absolutely. Although some of them were not alive to see the day…

“Well, you will be alive – that I have promised. The darkest hour is always before dawn. For many of you, My Brides, this is a dark hour, although you still have the necessities of life as it proceeds along. But for many it is a dark hour because you are laughed to scorn by your relatives, made fun of by those who watch your expectation of My return for you. Your hope will not be disappointed. Pay no mind to the whisperings and accusations of those who do not open their ears and their hearts to Me totally.”

“Many are so riveted on the world they don’t want to hear what I have to say. They don’t want to hear My warnings. And yet they say, ‘Where is the promise of His coming?’ and you take a deep breath and tell them, ‘The Bridegroom was delayed, but that does not mean He isn’t on His way.’”

“Indeed, I am at the door – not on the way. ‘On the way’ was passed a long time ago. I am here now, holding out for yet another soul. Do I ever grow weary? To some that concept is blasphemous, but yes, I do grow weary. And all of you who are close to Me, My Brides especially, you know I am weary, because you, too, are weary and carrying this with you day after day.”

“But because of My grace, you continue to persevere and hope against hope that I will fulfill this promise while you are yet alive. You continue to correct the selfish streak that wants it now, irregardless of those who are being brought to Me, and those who will perish in hell. You continue to put your hand in Mine and walk with Me beyond the pain of your weariness. And I commend you for that.”

“There is no greater love than to lay down one’s life for one’s friends. And you are My friends if you do what I command. And this is My commandment, that you love one another as I have loved you.” John 15

“And so, many of you are walking in this love, in great expectation. But you are growing weary. I am commending you, My Bride, for standing at My side in dryness, in physical trials, in scorn and contempt from your peers. Oh, how great will be your recompense in standing beside Me when so many are running away from Me into the world, when so many are slipping into the traps I warned them of as a one world government seeks to groom some and destroy others. As I follow the lost and the backslidden around, hoping they will just stop for one moment and consider their eternal destination before it is too late.”

“Yes, I too am weary – very weary. Yet we hold out for just one more beloved son and daughter to return to Me. What shall I say, that the Day is coming? No, you have heard all that before. But I can tell you this: your reward in Heaven is very great. You have put on My garments of salvation and stood with Me in the dryness, in the testings, in the brutality leveled against you, some even losing their heads, only to gain an eternity with Me. Yes, an eternity with Me. Joys that you cannot reckon with the human mind.”

“But for you who are still here, for you who persevere in climbing the mountain of holiness, I am taking you from glory to glory. You cannot see where you have come from or where you are going. You only look to My hand, following Me wherever I go, seeking Me out each day, hungering to know My will and to live for Me. Yes, for you the journey is long, dry and hard. But when you finally stand on that mountain top and take in the view, you will count all your sufferings as nothing. And like a woman who has brought forth a man-child, you will forget the long and intense labor for the joy of holding the newborn child in your arms.”

“I have little more to say to you, My Brides – except that you are My co-laborers in the vineyard. You stand by My side in expectation of that Day, and I tell you the truth: your hope will not be disappointed and your reward will be great.”

***

Now the Message from June 2nd… Make Peace with All

May the Lord Jesus bless us with vigilance and energy as we live to please Him and touch others with brotherly love. May He find us about His business when He comes.

Jesus began… “My precious Dove, there is so little left to say right now except for exhortations to holiness and to care particularly for those around you and those I send to you. Make peace with anyone you are holding grudges against. Do not leave behind grudges. Do not leave behind loose ends. See to it that you are at peace with ALL men to the best of your ability.”

“For some this will be a very difficult decision and endeavor. But may I say, the more difficult, the more necessary it is. Some will feel deep guilt when you are gone. I would like you to lift that off of them now. Make peace with them. It may not have been your fault, but you can still apologize.”

“Oh Lord, how many times You do this with me!!!”

Just as an aside, dear ones, there have been times when I totally deserved hardships and losses because of my bad behavior or romping around outside the sheepfold. Mostly my love and addiction for beauty in nature. I’m sure you who frequent Pinterest know exactly how much time you can waste following beauty.

In any case, when I’d go off on a time wasting tangent and something important got neglected and I suffered consequences… Still, if it was painful, the Lord would come and hold me and tell me, “I’m so sorry.” Even though He wasn’t the cause of it, He would apologize and be compassionate in understanding. So, if God Almighty can say He is sorry when it is not even His fault, certainly we can say it even when it wasn’t our fault.

Many times people perceive things to be our fault, when in fact it is theirs and they are projecting it onto us. Even then, the Lord is asking for us to be compassionate and clean up the loose ends so that those who are left behind do not have the additional burden of guilt and alienation from you and powerlessness to do anything more about it.

I’m sure some of you know how badly it feels when someone dies and you didn’t get a chance to say ‘I’m sorry, I love you.’ Or they didn’t make amends with you. So, for the sake of others, please consider making peace and be certain that your hearts are not holding unforgiveness. That is something only Holy Spirit can show us, but we must ask.

Jesus continued… “That is My point, dear ones. I want you to be free and clean of any earthly entanglements when I come for you. I want to see you totally freed from bitterness and the unforgiveness that has entangled you in the past, as well as free from others still being embittered over you or attached to you. You cannot please everyone, but you can at least make an attempt at resolving past conflicts. In time, I can work with those you attempted, in great humility, to make peace with and loosen their bondage to the past. Truly, the tyranny of memories is a slow-killing poison that robs a soul of his life in the present moment.”

“Once you have made your peace as best you can, when the enemy tries to assail you with guilt and condemnation or things of the past you can no longer rectify, let them drop like a stone into the ocean. Do not wrestle with ‘should haves/should not haves.’ Simply let them drop like a stone into the ocean of My Mercy for Me to resolve. The tendency to fight or rationalize these thoughts only draws you deeper into the conflict. I already have a resolution, in My time. I already have a provision, in My time. Abandoning these to Me is your sure and healthy answer to them being worked out.”

“Then you are free from the fetters of the past and fully here with Me, fully Mine, not chained to guilt wracking thoughts from the past. This is one secret of a joyful life in Me. Being truly present to Me right here and now, as I am truly present to you. So much beauty passes you by, because your mind is preoccupied with the past or the future. If you have examined your heart carefully and repented, you can live with Me now because the past and the future are Mine to negotiate.”

“You are to be like a little child with her hand in Daddy’s, walking along the seashore of life, finding ever new joy in the treasures and opportunities I toss up in the tides everyday. Oh, how blessed is the soul that has abandoned all their cares into My capable hands. I will surely commune with them continuously, because their minds are free from earthly encumbrances.”

“You are beautiful to look at, My Bride. Do not let your brow furrow with concerns of the past or the future – it only mars your beauty and reveals your lack of trust in Me. Oh, how beautiful is the soul whose only expression is the wonder and peace of My presence in their lives from moment to moment.”

“You have seen how some mature and elder Christians still look young. The peace you see resting on their faces is the fruit of diligently rejecting those thoughts the enemy is continually bombarding you with to wear you thin and shorten your life, injecting bitterness and remorse. Happy the soul who commits it all to Me. I can truly be the joy of your countenance from moment to moment.”

“Let this peace be with you now, My Beautiful Brides. Be sure to leave behind you no loose ends. Rather, bless those you have known with the freedom of forgiveness and brotherly love.”

“I am with you in this. I will touch their hearts.”