Stille ist eure & Meine Freundin…Dort werdet ihr Mich sprechen hören – Silence is your Friend & Mine…There you will hear Me speaking

BOTSCHAFT / MESSAGE 708
<= 707                                                                                                                709 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px
2019-06-07 - Stille ist eure und Meine Freundin-Stimme Gottes horen-Jesus horen-Abgeschiedenheit-Liebesbrief von Jesus 2019-06-07 - Silence is your Friend and Mine-How to hear Gods Voice-Hearing Jesus-Hermitage-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Du bist der Höhepunkt Meines Tages
=> Trickst den Feind aus, bewahrt eure S.
=> Blendet den Lärm der Welt aus
=> Nichts mehr von der Welt…
=> Schmerzhafte Entscheidungen
=> Viele sind gerufen, Wenige erwählt
=> Kommt, findet Ruhe & Frieden für…
=> Grenzt euch ab von der Welt
=> Komm & Flieg mit Mir
=> Akzeptiere Meine Art, Mich zu hören
Related Messages…
=> You are the Highpoint of My Day
=> Outsmart the Enemy, preserve your S.
=> Cut off the Noise of the World
=> No More of the World…
=> Painful Decisions
=> Many are called, Few are chosen
=> Come, find Rest & Peace for your Soul
=> Set yourself apart from the World
=> Come & Fly with Me
=> Accept My Way to hear Me

flagge de  Stille ist eure & Meine Freundin…Dort werdet ihr Mich sprechen hören

Jesus sagt… Stille ist eure & Meine Freundin…
Dort werdet ihr Mich sprechen hören

7. Juni 2019 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Wie herrlich Deine Arme sind, Herr. Ich möchte, dass sie mich so viel öfter umfangen. Ich möchte jene Gnade nicht verlieren. Wie süss sie ist! Danke, Jesus, dass Du mich heute Morgen gehalten hast. Oh mein Herr, die Süsse Deiner Arme und die himmlische Vision die Du mir für die Zuflucht Deines Heiligen Herzens gegeben hast, ist SO süss, so unvergleichlich rein und süss. Wirklich, ich fange an, es zu fühlen. Und ich war in der Lage, mit den Zeichnungen für die Gebäude zu beginnen.

Jesus begann… “Geliebte Meines Herzens, dies ist Mein Geschenk an dich und Meinen Vater. Ein winziger Ort auf der Erde, an dem Er Sein Haupt ausruhen kann mitten in den Turbulenzen der Welt. Aus diesem Grund darfst du nichts Unreines zulassen auf dem Grundstück. Ich werde dieses Stück Land, das dir von Oben vermacht wurde, für immer beschützen. Denn es ist wirklich ein Ort, wo Mein Herz Ruhe finden wird.”

“Die Süsse der Erfüllung der Vision ist für Engel und Heilige gleichermassen berauschend. Ein Ort, wo der ganze Himmel mit einem herrlichen AMEN einstimmen kann! Denn es ist ein Heiligtum Meiner Gegenwart. Wie schön ist Dein Wohnort, oh Herr, Mein Gott, in der Höhe.

“Hier werde Ich die Geheimnisse der aussergewöhnlichen Vertrautheit mit ausgewählten Seelen wirken. Ich werde sie in eine vollkommene Vereinigung mit Meinem Herzen führen, weil es das ist, wonach sie sich sehnen. Oh, wie zart und kostbar die Liebe einer Seele für Mich ist, Clare. Da gibt es nichts, was man damit vergleichen kann.

“Deshalb sehnt sich Mein Vater nach ihrer Rückkehr und Gemeinschaft, damit Er sie Tag und Nacht mit der unendlichen Liebe Seines Wesens bewohnen kann. Und Ich sehne Mich danach, Meine Braut zu bewohnen und ganz an ihrem Leben teilzuhaben und in ihrer herrlichen Schönheit zu verweilen, die von den Engeln und Heiligen wahrgenommen wird.

“Meine Schönen, während ihr von euren chaotischen Zuneigungen gegenüber der Welt gereinigt werdet, wird es für euch manchmal schmerzhaft werden. Vieles blieb unangesprochen, sogar in Meinem Gefäss der Ehre, Mutter Clare. Von diesem Ort auf dem Berg wird sie die nötige Perspektive bekommen, um euch zu führen. Nicht nur tiefer in Mein Herz hinein, sondern auch, um euch dabei zu helfen, die Fallen des Eigensinn’s zu überwinden und euch aufzeigen, wie der Feind eure Zuneigungen nutzt, um euch zu zerstören – wenn er könnte.

“Ja, er kennt euch so gut, da er die menschliche Natur durch die Zeitalter hindurch studiert hat und Er hat ein paar von den raffiniertesten Dämonen beauftragt, um euch zu verführen. Aus diesem Grund sollt ihr Clare vertrauen und euer Gehorsam gegenüber ihren Wünschen ist euer Schutz. Ich habe euch mit einem Gewissen ausgestattet und sie wird euch niemals darum bitten, jenen Ort zu missachten, der heilig ist zwischen euch und Mir.

“Der Feind weiss jedoch, wie man ein trügerisches Netz webt, um euch zu fangen. Verlasst euch deshalb nicht auf euer eigenes Verständnis. Sondern tut alles, was ihr tun könnt, um euch ihren Anweisungen zu fügen. Sie hat Sanftmut umarmt (wenn ihr Gemüt stimmt) und sie zwingt euch nichts auf. Ihre Anregungen mögen als persönliche Vorlieben oder als unwichtig für eure Denkweise erscheinen. Aber wie falsch ihr da liegt. Diese kleinen Dinge haben eine Geschichte hinter sich und ihr tätet gut daran, wenn ihr jene sanften Bitten zu Herzen nehmt und danach lebt.

“Meine Bräute, Stille ist eure Freundin und Meine. In der Stille eures Herzens werdet ihr Mich sprechen hören. So viele Gespräche sind unnötig und öffnen die Tür für Sünde und Urteil. Ich möchte, dass ihr alle ein ruhiges und sanftes Auftreten entwickelt – nicht nur äusserlich, sondern vor allem im Inneren. Auf diese Weise macht ihr es möglich, mit Mir einen Dialog zu führen. Ihr werdet Mich deutlich hören und wir können uns in diesem freudigen Herzens- und Gemüts-Zustand unterhalten.

“Wenn ihr die Geschäftigkeit der Welt loslasst, wird euer Herz endlich in der Lage sein, mit Meinem aufzusteigen. Manchmal werdet ihr aber auch im dunklen Tal verweilen, um andere Seelen zu begünstigen. Ich werde euch die Wege der Liebe, der Aufopferung und der Demut beibringen. Die Säulen eines Lebens, das nur für Mich gelebt wird. Ihr werdet feststellen, dass euer Friede grösser und tiefer wird, je mehr ihr die Welt aus euren Gedanken verbannt.

“In dieser Welt klammert ihr euch an einen fortwährenden Geräuschpegel, sowohl von Menschen als auch von Orten ausgehend. Und die Gedanken drehen sich endlos wie in einem Hamsterrad.

“Auf dem Berg werdet ihr lernen, euch an der Stille festzuhalten. Ihr werdet die Stille eurer Seele nicht fürchten. Noch werdet ihr die Dunkelheit fürchten. Denn ihr seid das strahlende Licht, das in die Dunkelheit leuchtet und Ich bin immer an eurer Seite, um euch zu beschützen und zu nähren.

“Die Nächstenliebe wird im Überfluss vorhanden sein, während Jedes von euch für die Bedürfnisse der Anderen sorgt, damit Keinem das Feuer fehlt, um sich zu wärmen. Oder die Gesellschaft in schwierigen Zeiten. Was auch immer benötigt wird. In der Stille eurer Einsiedelei werdet ihr ein zunehmendes Gefühl von Reinheit und Frieden spüren. Dieses Leben ist dazu bestimmt, das Durcheinander zu beseitigen, das ihr in der Welt so gewöhnt wart, um einen riesigen leeren Raum zu schaffen, den Ich endlich anfüllen kann. Es wird Zeiten für ein süsses Miteinander geben, um bedeutungsvolle Dinge zu teilen, genauso wie für beschauliche Arbeit, wenn ihr zum Gemeinschaftsleben beitragt. Alles wird von Mir angewiesen werden, Meine Bräute. Und euer Friede wird alles übersteigen, was ihr jemals zuvor erlebt habt.

“So Wenige verstehen, wie verseucht die Welt wirklich ist, sogar unter den besten Umständen. Erst wenn ihr damit gebrochen und in der Stille gelebt habt, werdet ihr erkennen, wie anstrengend und ablenkend sie wirklich ist.

“Für Jene von euch auf dem Kanal, die dieses Leben nicht leben können, Ich werde euch nicht im Stich lassen. Es werden gehaltvolle Lektionen von der Einsiedelei ausgehen und ihr werdet auch davon profitieren. Ich habe einige wundervolle Lehrgänge geplant für euch, denkt also bitte nicht, dass ihr nicht mit den Anderen wachsen werdet. Denn während ihr Einige der Veränderungen in euer Leben einbaut, werdet ihr auch mehr mit Mir angefüllt werden.

“Aufgrund der gemeinsamen Gebetsanstrengungen der Wüstenbewohner wird es ganz viele Heilungen geben.”

(Clare) Oh, Herr, das sind einige schöne Versprechen! Ich danke Dir. Ich glaube und empfange jedes Wort. Kein Wunder, dass der Feind einen solchen Kampf losgetreten hat!

(Jesus) “Oh, mache dir keine Sorgen – er wird sich dir weiterhin entgegenstellen! Er kann Heiligkeit nicht ausstehen. Du bist ein übler Gestank für ihn und seine ungerechten Arbeiter. Aber solange die Sünde ausserhalb der Einsiedelei bleibt, wird er keinen Vorteil haben. Und doch muss Ich etwas Druck zulassen, um euch beizubringen, wie ihr durchhalten könnt, wenn ihr unterdrückt werdet. Und Ich muss sagen, dass ihr Alle eine wunderbare Arbeit geleistet habt. Ihr habt Alle gelernt, euch an Mir und an der Vision unserer Heiligkeit und Einheit festzuhalten.

“Herzbewohner, es gibt Keinen unter euch, der im eigenen Zuhause nicht ein ähnliches Leben führen kann. Das Geheimnis liegt in der Nutzung eurer freien Zeit. Wenn ihr schlafen geht und wenn ihr aufsteht. Es ist sehr sinnvoll, wenn ihr so früh wie möglich aufsteht, damit euer Gemüt sich als Erstes mit Mir verbinden kann. Damit unsere Herzen und Gedanken vorbereitet werden können, um den Tag gemeinsam anzupacken.

“Ich allein weiss, was euch jeden Tag erwartet. Deshalb müsst ihr zu Mir kommen, damit ihr vorbereitet seid. Auch wenn ihr in eurem eigenen Zuhause dem Lärm der Welt ausgesetzt seid, könnt ihr eine innere Stille entwickeln, durch die Betrachtung Meiner Worte und unserer kostbaren, gemeinsamen Zeit. Aus diesem Grund habe Ich diesen Kanal ins Leben gerufen, um euch dabei zu helfen, genau das zu tun.

“Aber für Viele kommt eine Zeit der Abrechnung. Wenn ihr ungleich gepaart seid, wird sich euer Leben verändern. Eure Werte werden sich verändern. Und wenn ihr ausserhalb Meines Willens geheiratet habt, wird es sehr hart werden für euch. Ihr werdet gezwungen sein, eine Entscheidung zu treffen… Ich oder ein Anderer. Für Einige von euch wird dies traumatisch sein. Aber Ich werde mit euch sein, denn ihr wählt Mich über allem Anderen, was ihr auf dieser Erde hättet haben können.

“Habt Mut, ihr Lieben. Ich bin mit euch. Ich werde euch helfen. Ich werde euch führen und lehren, sogar an genau jenem Ort, wo ihr euch jetzt befindet. Und die Lektionen von der Einsiedelei werden wirklich sehr gehaltvoll sein. Ich bin mit euch und Ich liebe euch. Habt Frieden und betet für Mutter Clare.”

flagge en  Silence is your Friend & Mine…There you will hear Me speaking

Jesus says… Silence is your Friend & Mine…
There you will hear Me speaking

June 7, 2019 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) How delightful are Your arms, Lord. I wish to keep them wrapped around me so much more. I do not want to lose that grace. How sweet it is! Thank You, Jesus, for holding me this morning. Oh, my Lord, the sweetness of Your arms and the heavenly vision you have given me for the Refuge of Your Sacred Heart is SO sweet, so incomparably pure and sweet. Truly, I am beginning to feel it now. And I was able, because of that, to begin on the drawings for the buildings.

Jesus began… “Beloved of My Heart, this is My gift to you and to My Father. A tiny place on Earth where He can rest His Head in the midst of the turmoils of the world. That is why you must not allow anything unclean on the property. I will forever protect this piece of land bequeathed to you from on high. For it is truly a place where My Heart will find rest.”

“The sweetness of the fulfillment of the vision is truly intoxicating to the angels and Saints alike. A place where all of Heaven can resound with a glorious AMEN! For it is a Sanctuary of My Presence. How beautiful is Your dwelling place, Oh Lord My God, on High.

“Here I will work the mysteries of sublime intimacy with chosen souls. I will bring them into a consummate union with My Heart, because this is what they long for. Oh, how tender and precious the love of a soul is for Me, Clare. There is nothing to compare to it.

“This is why My Father longs for their return and fellowship, that He may indwell them night and day with the infinite love of His Being. And I long to inhabit My Bride and share fully in her life, dwelling in her glorious beauty, seen by the angels and Saints.

“Yet, My Beautiful Ones, as you are being purified from disordered affections for the World, it will at times be painful for you. Much remains unaddressed, even in My vessel unto honor, Mother Clare. From this place on the mountain top, she will be given the perspective necessary to lead you. Not only deeper into My heart, but to help you navigate the pitfalls of self-will, and how the enemy uses your affections to ruin you – if he could.

“Yes, he knows you so very well, as he has studied human nature throughout Time and has assigned some of the subtlest demons to entrap you. For this reason, trust in her and obedience to her wishes is your safeguard. I have endowed you with a conscience, and she will never ask you to violate that place that is sacred between You and I.

“However, the enemy knows how to weave a deceitful web to catch you. For that reason, do not lean on your own understanding. But do all you can to conform to her directions. She has embraced meekness (when in her right mind) and does not force things on you. Her suggestions may come across as personal preference, or unimportant to your way of thinking. But oh, how mistaken you are. These little things have a history behind them, and you would do well to take those gentle requests to heart and live them.

“Silence, My Brides, is your friend and Mine. In the silence of your heart, you will hear Me speaking. So much conversation is unnecessary and opens the door to sin and judgment. I want you all to cultivate a quiet and gentle demeanor – not just on the outside, but especially on the inside. In this way, you will make it possible to dialogue with Me. You will hear Me clearly, and we can converse with one another in this joyous state of heart and mind.

“When you begin to release the busyness of the world, your heart will at last be able to soar with Mine. Yet, at times you will also dwell in the dark valley, in order to benefit other souls. I will teach you the ways of Love, sacrifice and humility. The pillars of a life lived only for Me. You will find that the more of the world you dismiss from your mind, the greater and deeper your peace.

“In this world, you cling to a continuous stream of noises, both of people and places. And the mind is endlessly running like in a squirrel cage.

“But on the Mountain, you will learn to cling to silence. You will not fear the stillness of your soul. Neither will you fear the dark. For you are the radiant light shining into the darkness, and I am continually by your side, protecting and nurturing you.

“Brotherly love will abound as each of you sees to the needs of the others, so that none lack for a fire, for warmth. Or company in difficult times. Whatever is needed. In the stillness of your hermitage, you will feel an increasing sense of purity and peace. This life is designed to remove the clutter you have been so accustomed to in the world, to make a giant empty space that I can at last fill. There will be times for sweet fellowship and sharing that is meaningful, as well as contemplative work as you contribute to community life. All will be ordered by Me, My Brides. And your peace will surpass what you have ever known before.

“So few understand how contaminated the world really is, even in the best of circumstances. It is only when you have broken with it and dwelt in silence that you will recognize how taxing and distracting it truly is.

“For those of you on the Channel who cannot live this life, I will not abandon you. There will be rich lessons from the Hermitage, and you also will benefit from them. I have some wonderful teachings planned for you, so please do not think you will not grow with the others. Because as you implement some of the changes into your lives, you also will be filled with more of Me.

“There will be many, many healings, because of the combined prayer efforts of the desert dwellers.”

(Clare) Oh, Lord, these are some beautiful promises! Thank you. I believe and receive every word. No wonder the enemy has put up such a fight!

(Jesus) “Oh, don’t worry – he will continue to oppose you! He cannot stand holiness. You are a noxious odor to him and his workers of iniquity. But as long as sin stays on the outside of the Hermitage, he will not have the advantage. And yet, I must allow some of this pressure to teach you all how to hold up under oppression. And I must say, you have done a marvelous job, all of you. Truly, you have all learned to cleave to Me and to the vision of our holiness, and our oneness together.

“There is not one among you, Heart Dwellers, that cannot live a similar life in your own home. The secret is in the use of your undedicated time. When you go to sleep and when you rise. It is very profitable for you to get up as early as you can, so that your mind is connected with Mine first thing. So that Our Hearts and Minds can be prepared to tackle the day together.

“I, alone, know what awaits you every day. That is why you must come to Me to be prepared. Although you may be subjected to the noisiness of the world in your own home, you can cultivate inner silence, reflection on My Word and our precious times together. This is why I launched this Channel, to help you do exactly that.

“But for many, there comes a time of reckoning. If you are unequally yoked, your life will change. Your values will be different. And if you have married out of My will, it will be very hard for you. You will be forced to make a decision… Me or another. For some of you, this will be traumatic. But I will be with you, for you chose Me above all that you could have had on this Earth.

“Take heart, Dear Ones. I am with you. I will help you. I will lead and teach you, even in the very place that you’re in now. And the lessons from the Hermitage will be very rich indeed. I am with you, and I love you. Be at peace. Be at peace and pray for Mother Clare.”

Wahrsagung verglichen mit echter Beziehung zu Jesus – Divination versus authentic Relationship with Jesus

BOTSCHAFT / MESSAGE 183
<= 182                                                                                                                 184 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

flagge fr flagge ru Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px
2015-11-12 - Erklaerungen von JESUS... Wahrsagung verglichen mit echter Intimitaet mit Jesus 2015-11-12 - Explanations from Jesus - Divination versus authentic Intimacy with Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…

flagge de  Wahrsagung verglichen mit echter Beziehung zu Jesus

Wahrsagung verglichen mit echter Beziehung zu Jesus

12. November 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Der süsse Segen Des Herrn und Seine Gegenwart sind mit uns, Heartdwellers.

Ich kam an einem Video vorbei heute Abend, das die Intimität mit Gott während dem Gebet einem dämonischen Geist der Wahrsagung zuordnete, ähnlich was Paulus es erlebte in Apostelgeschichte 16…

16 Es geschah aber, als wir zum Gebet gingen, dass uns eine Magd begegnete, die einen Wahrsagegeist hatte und ihren Herren durch Wahrsagen grossen Gewinn verschaffte.
17 Diese folgte Paulus und uns nach, schrie und sprach: Diese Männer sind Diener des höchsten Gottes, die uns den Weg des Heils verkündigen!
18 Und dies tat sie viele Tage lang. Paulus aber wurde unwillig, wandte sich um und sprach zu dem Geist: Ich gebiete dir im Namen von Jesus Christus, von ihr auszufahren! Und er verliess sie sofort.

Was diese Lehrerin erwähnt hatte war, dass der Herr sie vor einem Python Geist gewarnt hat, ein Geist der Wahrsagung. Sie sah in ihrer Vision ein Schlafzimmer und die Andeutung war, dass die Beziehung im persönlichen Gebet beginnt, weil Viele von uns private Gebete im Schlafzimmer erleben. Sie hat nicht auf uns geschossen. Aber sie erwähnte dies und es könnte so interpretiert werden. Da gibt es Menschen dort draussen, die meinen, dass das was wir lehren, Wahrsagung ist. Aber da ist ein interessanter Aspekt, der beachtet werden muss.

Was ist der Unterschied zwischen dem, was wir lehren auf diesem Kanal und Wahrsagung? Erstens, wir wahrsagen nicht oder erzählen Menschen irgend eine persönliche Prophezeiung, noch verkaufen wir irgend etwas. Selbst unsere Bücher sind kostenlos herunterzuladen.

Diese Frau bei Paulus war eine professionelle Wahrsagerin, die wahrsagte, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Das hat überhaupt keine Aehnlichkeit mit dem, worum es bei uns Herzbewohnern geht und was wir lehren. Wir lehren persönliche Heiligkeit als Frucht von geistiger Vereinigung und Intimität mit unserem Herrn, welcher wir uns oft in der Anbetungs- und Gebetszeit nähern.

Herzbewohner, seid nicht ungeduldig mit mir, wenn ich das verteidige, was Unser Herr uns gelehrt hat, bitte. Ich bin sehr beschützerisch, wenn es um diese Intimität in der geistigen Reinheit mit Gott geht, da die Frucht persönliche Heiligkeit ist, was höchst bedrohlich ist für den Feind. Ich realisierte, dass diese Lehrerin nur auf diese Beziehung anspielte, weil sie ein Schlafzimmer in ihrer Vision sah. Was sie eigentlich sagen wollte ist, dass dieser Geist der Wahrsagung oder dieser Python Geist zunimmt im Leib Christi.

Ich denke, eine Art, wie ihr dies erkennen könnt ist, wenn Menschen Deutungen verkaufen an Konferenzen – Ihr bezahlt für eine Deutung oder Interpretation der Schrift oder was auch immer. Es schien Teil von dem zu sein, was sie sagte. Offensichtlich ähnelt das nicht uns. Aber jene Intimität mit Dem Herrn kann von unreinen Geistern durchdrungen werden – das ist etwas, worauf wir Alle achten müssen. Das ist, warum es so viele Lehrgänge über das Erkennen und Analysieren gibt, denn jene Beziehung wird bedrohlich werden und der Feind wird versuchen, sie zu besudeln und verunglimpfen.

Wie viele Male sagte ich klar und deutlich, dass es keine Spur von Unreinheit gibt mit dem Herrn?
Also Heartdwellers, wir müssen sehr scharfsichtig und erkennend sein und es sind eure Herzen, die frei von persönlichen Motiven blieben, dass fast Alle von euch echte Erlebnisse mit Dem Herrn hatten, die euch zu einer grösseren Hingabe und Verpflichtung gegenüber Ihm führten. Ihr habt nicht eure Gaben vorgeführt… was ein verräterischer Hinweis wäre, dass ein falscher Geist in uns wirkt.

An diesem Punkt begann ich mit dem Herrn zu sprechen, weil mein Herz schwer war und als ich auf diese ganze Situation schaute und wie sie interpretiert werden könnte, trug ich eine Last in meinem Herzen.

‘Oh Herr, es ist so schwer für mich, heute Abend anzubeten. Mein Herz ist so schwer. Wie könnte irgend Jemand jene Beziehung – jene liebevolle und reine Beziehung zwischen einer Seele und Dir – der Manifestation von Wahrsagung gleichstellen? Jesus bitte, sprich mit mir.’

Der Herr begann…
“Meine Liebe, die Welt ist voller Neinsager – Jene, die Mich auf jener Ebene nicht erlebt haben. Sie verunglimpfen auch die Zungen. Wie entmutigend dies ist. Schlussendlich wird der Nebel sich auflösen für sie, es wird von ihren Motiven abhängen. Hoffentlich sind sie rein – etwas wie du es heute erlebt hast. Stille, persönlich geistige Realitäten werden kritisch überwacht von Eindringlingen.”

“Einige sind überzeugt, dass sie Mir einen Gefallen tun, indem sie Dienste und Bewegungen Meines Geistes auseinanderreissen und sie nutzen verzerrte Logik um die legitime Nutzung der Schrift zu diskreditieren. Sei gewiss, dies ist auch für Mich schrecklich schmerzhaft, aber Ich verstehe und weiss, dass schlussendlich alle Dinge, die in der Unsicherheit verborgen sind, ans Licht der Wahrheit gebracht sein werden und bestätigt.”

“Bis dann Meine Liebe tragen du und Ich eine Last in unseren Herzen und eine gewisse Trauer. Erlaube Mir, dich zu stärken Clare. Erlaube Mir, dich zu tragen, wenn es einfach zu sehr weh tut. Sehr wenig wird verstanden über Meinen Heiligen Geist und wie schnell Er betrübt ist, wenn Menschen sich anmassen zu lehren, was Ich ihnen nicht gegeben habe. Aber wie du aus erster Hand erfahren hast, die Teufel sind schlau genug, sogar die Auserwählten zu täuschen, wenn es möglich wäre. Aber Ich habe euch die Bewegungen Meines Geistes tief in eure Seele gelegt und dies ist eine unbezahlbare Hilfe für euch, die Wahrheit von einer Fantasie zu unterscheiden.”

“Jene Christen, die keine übernatürlichen Erlebnisse hatten und nicht in den Himmel genommen wurden, haben eine sehr enge und limitierte Sicht davon, was Ich meinte als Ich sagte ‘Ich gehe hin, um einen Ort für euch zu bereiten’. Sie werden von Furcht motiviert, die Furcht, ihre Seelen an eine Täuschung und Fantasie zu verlieren.”

Auch jetzt Herr fürchte ich eine eigene Erfindung, indem ich eine vernünftige Geschichte zusammenstelle, zur Rechtfertigung von dem, was Du mich gelehrt hast.

“Weisst du, dass dies gesund ist und ein gutes Zeichen?”

Ist es?

“Ja, ist es. Weil Anmassung und Einbildung der Ort ist, wo das Fallen beginnt. Jene, die Mich ausnützen und die Grenzen des Anstandes überschreiten, sind anfälliger für Täuschungen. Obwohl Ich dich rüge, Meine Liebe, indem Ich sage – ‘Du erkennst Mich immer noch nicht Clare?’ – ehre Ich deine Treue zur Wahrheit und die Willigkeit, falsch zu liegen und dich selbst zu korrigieren.”

“Meine Bräute, Ich bitte euch, sehr, sehr flexibel und lernfähig zu sein. Einige von euch sind einengenden Religionen entkommen, umgeben von elektrischen Zäunen der Furcht. Sie haben ihr Vertrauen auf die Schrift basiert, wie sie sie verstehen und sind schnell im Akzeptieren der Lehren ihrer Vorgänger in jener Konfession. Das wird sogar als ein Fundament genutzt, auf welches gebaut wird. Alles, was die ordentlichen Grenzen jener Box bedroht, muss analysiert und zerlegt werden mit der Schrift und widerlegt; anderenfalls hängt das Ueberleben ihrer Konfession in der Schwebe.”

“Dies ist einfach normales menschliches Benehmen und Weisheit. Es bedeutet nicht, dass Menschen schlecht sind, nur limitiert. Und es ist Mir egal, wie geistig entwickelt ihr denkt, dass ihr seid; ihr habt auch eure Limitationen. Keiner hat alle Antworten und Alle haben versagt vor der Herrlichkeit Meines Königreiches.”

“Dies ist, warum Ich darauf bestehe, dass ihr die Früchte kostet. Wenn die Frucht sauer und bitter ist, wisst ihr, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Ob es Dämonische oder Menschliche sind, spielt keine Rolle. Wenn ihr aufhört, Busse und Umkehr, Verwandlung, Hingabe, Frieden und Freude zu sehen, wisst ihr, dass ihr Mich irgendwo unterwegs verloren habt.”

“Meine Leute, Ich gab euch reichlich Regeln, um analysieren und erkennen zu können und so über eure konfessionellen Grenzen hinausgehen könnt und immer noch richtig liegt und in Gemeinschaft mit Mir seid. Hier wollt ihr also zwischen einem Geist der Wahrsagung und Meinem Geist der Wahrheit unterscheiden. Mein Geist wird euch in alle Wahrheit führen, wie Ich es versprach: Ich habe noch viel mehr zu sagen, mehr, als ihr jetzt ertragen könnt.”

“Versteht ihr, dass ihr für Vieles, was Ich euch damals enthüllen wollte, nicht bereit wart und die Vereinigung unserer Seelen war Eines dieser Konzepte.”

Die Schrift fährt weiter…
Johannes 16:13-14
13 Wenn aber Er, der Geist der Wahrheit, kommt, so wird er euch in die ganze Wahrheit führen. Er wird nicht aus sich selbst reden, sondern was er hört, wird er sprechen und er wird euch verkündigen, was kommt.

Der Herr sagte hier…
“Es hätte klar sein sollen, als Ich ankündigte, dass absolut nichts von wirklicher Wichtigkeit geschehen würde im September – dass dies eine Prophezeiung war, wodurch euer Eifer getestet sein könnte. Aber Einige kümmern sich nicht darum, den Geist zu testen, vielmehr ist eine pauschale Verurteilung viel einfacher. Das ist, warum Einige unüberzeugt blieben, selbst nachdem der September verging ohne Zwischenfall.”

Die Schrift fährt weiter…
14 Er wird Mich verherrlichen; denn er wird davon nehmen, was Mir gehört und es euch verkündigen.

“Du hast über Meine Schönheit gelehrt, Meine Güte, Meine Barmherzigkeit, Meine Vergebung, Meine Verheissungen, Meine Worte und wie man auf ihnen steht – selbst Mein gerechtes Urteil. Als Ergebnis habt ihr auf diesem Kanal Konvertierungen gesehen, Menschen die nach 50 Jahren zu Mir zurückkehren, Busse und Umkehr von Menschen, die gesetzeswidrige Beziehungen verlassen, der Regierung zurückzahlend, was von ihr gestohlen wurde und viele herausragende Heilungen. Und die Liebe auf diesem Kanal ist mehr als offensichtlich für Alle, die ihn besuchen.”

“Dadurch werden alle Menschen wissen, dass ihr Meine Jünger seid, wenn ihr einander liebt.” Johannes 13:35

“Wollt ihr Mir sagen, dass dies kein Beweis ist, dass dieser Kanal Mein Werk ist? Durch Meinen Geist und nicht durch einen Geist der Wahrsagung? Clare, ein geteiltes Königreich kann nicht bestehen. Du kannst alle Erfahrungen als Fantasie abtun, aber ihr könnt die Frucht nicht leugnen. Also sei ermutigt Meine Liebe, Ich spreche tatsächlich zu Jenen auf diesem Kanal, nicht nur du. So Viele hören jetzt Meine Stimme deutlich und was ist die Frucht davon? Ueber alle Grenzen hinweg gibt es eine Frucht, ein allgemeingültiger Beweis: Jedes Einzelne, das diese intime Vereinigung der Seelen erlebt, die keine Spur von Fleisch beinhaltet, sehnt sich danach, seinen Willen Mir zu übergeben und es bevorzugt Meinen Willen für sein Leben.”

“Satan’s Königreich wäre vor langer Zeit zerfallen, wenn alle Gläubigen diese Zeichen offenbaren würden. Es ist ein unbestreitbarer Beweis, dass Ich der Ursprung der Weisheit für diese Lehrgänge bin und sicherlich nicht ein dunkler Geist.”

“Wie Ich Mich auf den Tag freue, wenn es keine Täuschung mehr gibt, keine Spaltung, kein Misstrauen, kein Urteil und keine Dunkelheit in den Herzen und Gedanken Meiner Braut. Wie Ich Mich nach dem Tag sehne, wenn Alle in Harmonie leben und Keiner die Anderen in Verruf bringt. Vielmehr werden Alle in Harmonie mit Mir sein, im Einssein mit Mir, ihre Leben lebend für Mich durch die Macht Meines Geistes und Mir für immer Ruhm darbringend.”

flagge en  Divination versus an authentic Relationship with Jesus

Divination versus an authentic Relationship with Jesus

November 12th, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

The Lord’s sweet blessing and presence is with us, Heartdwellers.

I ran across a YouTube tonight that assigned the idea of intimacy in prayer with God to a demonic spirit of divination, similar to what Paul experienced in Acts 16:16-18…

16 It happened that as we were going to the place of prayer, a slave-girl having a spirit of divination met us, who was bringing her masters much profit by fortune-telling.
17 Following after Paul and us, she kept crying out, saying, “These men are bond-servants of the Most High God, who are proclaiming to you the way of salvation.”
18 She continued doing this for many days. But Paul was greatly annoyed, and turned and said to the spirit, “I command you in the name of Jesus Christ to come out of her!” And it came out at that very moment….

What this particular teacher had mentioned was that the Lord was warning her of a Python spirit, a spirit of Divination. She saw in her vision a bedroom – and the intimation was that the relationship begins in private prayer, because a lot of us have our private prayer in our bedrooms. She wasn’t taking shots at us guys, at all. But she did mention this, and it could be interpreted. There are people out there that have an idea that what we teach is divination. But there’s an interesting point to be considered.

So, what is the difference between what we are teaching on this channel and divination? First of all, we do not tell fortunes or even claim to tell people any kind of private prophecy, nor do we sell anything. In fact, even our books are free downloads.

This woman was a professional soothsayer who told fortunes for a living. That has no resemblance at all to what Heart Dwellers is about, and what we teach. We teach personal holiness as the fruit of spiritual union and intimacy with our Lord, which we most often approach during our worship and prayer time.

Heartdwellers, don’t be impatient with me when I defend what Our Lord has been teaching us, please. I am very protective of this intimacy in purity of spirit, with God, because the fruit is personal holiness and highly threatening to the enemy. I realized this teacher was only alluding to this relationship because she saw a bedroom in her vision. Basically, what she was saying is this spirit of Divination, or this Python spirit is rising up in the Body of Christ.

I think one of the ways you can recognize it is, people are selling readings at conferences – you pay for a reading from the Scriptures or whatever, give a donation and get a reading or something like that. It seemed to be part of what she was saying. So, obviously that doesn’t resemble us at all. But the idea that intimacy with the Lord can be invaded by unclean spirits – that’s something we all have to be on the lookout for. That’s why I have so many teachings on discernment, because that relationship will be threatened, and the enemy will try to sully it.

How many times have I been crystal clear that there is no trace of anything unclean with the Lord?
So, Heartdwellers, we have to be SO discerning, and it is because you have kept your hearts pure from personal motives that almost all of you have had genuine experiences with the Lord that have led you to greater devotion and commitment to Him. Not flaunting your gifts at all…which would be a giveaway that a wrong spirit is operating in us.

At this point I began to speak to the Lord, ‘cause my heart was heavy and as I looked at this whole situation and how it could be interpreted, I was carrying a burden in my heart.

‘Oh Lord, it’s so hard for me to worship tonight. My heart is so heavy. How could anyone equate that relationship – that tender and pure relationship between a soul and You as a manifestation of divination? Jesus, please speak to me.’

The Lord began…
“My love, the world is full of naysayers, those who haven’t experienced Me on that level. They also put down tongues. How discouraging is that? Eventually, the fog is going to break for them, depending on their motives. Hopefully it is pure – somewhat like you experienced today. Still, personal spiritual realities are critically guarded from interlopers.”

“Some are convinced they are doing Me a favor by pulling ministries and moves of My Spirit apart and using distorted logic to discredit legitimate use of Scripture. Know that this is terribly hurtful to Me as well, but I understand and know that eventually all things that are shrouded in uncertainty are going to be brought into the light of truth and ratified.”

“Until then, My Love, you and I carry a burden in our hearts and a certain grief. Allow Me to strengthen you, Clare. Allow Me to carry you when it just hurts too much. Very little is understood about My Holy Spirit and how easily He is grieved when men presume to teach what I have not given them. But as you have experienced first hand, the devils are clever enough to fool even the elect, were it possible. But I have given you the movements of My Spirit deep in your soul and this is an invaluable aid to you in discerning truth from fantasy.”

“Those Christians who have not had supernatural experiences and have not been taken to Heaven have a very narrow and limited view of what I meant when I said, ‘I go to prepare a place for you’. They are motivated by fear, the fear of losing their souls to deception and fabrication.”

Even now, Lord, I fear fabrication of my own making, putting together some ‘sound good story’ in defense of what You have taught me.

“Do you know that is a healthy and good sign?”

It is?

“Yes, it is. Because presumption is where the fall begins. Those who presume on Me and overstep the boundaries of propriety are more prone to deception. Although I chide you, My Love, saying ‘Still you do not recognize Me, Clare?’ I honor your faithfulness and fidelity to truth and willingness to be wrong and correct yourself.”

“My Brides, I am asking you to be very, very flexible and teachable. Some of you have escaped from Boxed religions surrounded by electric fences of fear. They have based their faith on the Scriptures as they understand them and are quick to accept the teachings of their forerunners in that denomination. In fact, that is used as a foundation upon which to build. Anything that threatens the tidy borders of that box must be dissected with Scripture and disproven; otherwise the survival of their denomination hangs in the balance.”

“This is simply basic human behavior and wisdom. It doesn’t mean people are bad, just limited. And I don’t care how developed spiritually you think you are; you have your limitations, too. No one has all the answers, and all have fallen short of the glory of My Kingdom.”

“This is why I insist that you taste the fruits. If the fruit is sour and bitter, you know error has crept in. Whether it be demonic or human, is not the point. When you cease to see repentance, conversion, commitment, peace and joy, you know you’ve lost Me somewhere along the line.”

“My People, I am giving you ample rules of discernment so that you can go past your denominational borders and still be correct and in communion with Me. So here you want to differentiate between a spirit of divination and My Spirit of Truth. My Spirit will lead you into all truth as I promised: I have much more to say to you, more than you can now bear.”

“Do you understand that much of what I wanted to disclose to you then you were not ready for, and the union of our souls was one such concept?”

The Scripture continues John 16:13-14…
13 But when he, the Spirit of truth, comes, he will guide you into all the truth. He will not speak on his own; he will speak only what he hears, and he will tell you what is yet to come.

The Lord broke in there and said…
“It should have been clear when I announced that absolutely nothing of real importance was going to happen in September – that it was a prophecy that your mettle could be tested by. But some don’t really care to test the Spirit and see, rather a blanket condemnation is much easier. That is why some remained unconvinced even after the month of September passed without incident.”

Scripture continues here…
14 He will glorify me because it is from me that he will receive what he will make known to you.

“You have taught on My beauty, My kindness, My Mercy, My Healing, My forgiveness, My promises, My words and how to stand on them – even My righteous judgement. As a result, on this channel you have seen conversions, people coming back to Me after 50 years, repentance and people leaving illicit relationships, paying the government what has been stolen from them, and many, many outstanding healings. And the love on this channel is more than evident, to everyone who visits.”

“By this all men will know that you are My disciples, if you love one another.” John 13:35

“Are you to tell Me this is not proof that this channel is My work? By My Spirit and not a spirit of divination? Clare, a kingdom divided against itself cannot stand. You can write off all the experiences as fantasy, but you cannot write off the fruit. So, be encouraged My Love, I am indeed speaking to those on this channel, not just you. So many now hear My voice clearly and what is the fruit? Across all borders one fruit is universal proof: every single one who has experienced this intimate union of souls that has not a trace of the flesh in it, longs to yield up their will to Me and prefers My will for their lives over their own.”

“Satan’s kingdom would have crumbled long ago if all believers would manifest these signs. It is irrefutable proof that I am the source of wisdom for these teachings and certainly not a dark spirit.”

“Oh, how I look forward to the day when there is no more deception, no more division, suspicion, judgment and darkness in the hearts and minds of My Bride. Oh, how I long for the day when all will live in accord and none will besmirch the others. Rather, all will be of one accord with Me, in unity with Me, living their lives for Me by the power of My Spirit, forever bringing glory to Me.”

flagge fr  Discerner entre divination et authentique relation avec Jésus

<= en arrière

=> VIDEO   => PDF

Discerner entre divination et authentique relation avec Jésus

12 novembre 2015 – Paroles de Jésus à Sœur Clare

La douce présence et bénédiction du Seigneur est avec nous, ‘Heartdwellers’.

Je suis tombée sur une vidéo Youtube ce soir, qui attribue l’idée d’intimité en prière avec Dieu, à un esprit démoniaque de divination, similaire à l’expérience que rapporte Paul dans Actes 16:16-18…

‘Comme nous allions au lieu de prière, une servante qui avait un esprit de Python, et qui, en devinant, procurait un grand profit à ses maîtres, vint au-devant de nous, et se mit à nous suivre, Paul et nous. Elle criait : ces hommes sont les serviteurs du Dieu Très-Haut, et ils vous annoncent la voie du salut. Elle fit cela pendant plusieurs jours. Paul fatigué se retourna, et dit à l’esprit : je t’ordonne, au nom de Jésus-Christ, de sortir d’elle. Et il sortit à l’heure même.’

Cette personne mentionnait que le Seigneur l’a mise en garde contre un esprit de Python en elle : un esprit de divination. Elle a vu dans sa vision une chambre à coucher – ce qui tendait à suggérer un rapport entre ça et les prières faites en privé, car beaucoup d’entre nous prient dans leurs chambres à coucher. Elle ne s’attaquait pas à nous les amis, non pas du tout. Mais elle a mentionné ce détail et ça peut être mal interprété. Il y a des gens qui s’imaginent que ce que nous enseignons sur cette chaîne est de la divination. Cela étant, il y a un point intéressant à considérer.

Quelle est donc la différence entre ce que nous enseignons sur cette chaîne et la divination ? Tout d’abord, nous ne disons pas la bonne aventure, et nous ne prétendons pas le faire : nous ne donnons pas aux gens des prophéties personnelles – en aucun cas – et nous ne vendons rien. En fait, même nos livres sont en téléchargement gratuit.

Cette femme était médium de métier, elle disait la bonne aventure pour gagner sa vie. Cela n’a absolument rien à voir avec le fait de devenir un habitant du cœur de Jésus (‘Heartdweller’) et ce que nous enseignons. Nous enseignons la sainteté personnelle comme étant le fruit de l’intimité et de l’union spirituelle avec notre Seigneur – que nous approchons le plus souvent pendant notre temps de prière et d’adoration.

‘Heartdwellers’, soyez patients s’il vous plait quand je défends ce que Notre Seigneur nous a enseigné. Je suis très protectrice de cette intimité avec Dieu dans la pureté d’esprit, car le fruit en est la sainteté personnelle et elle est une grande menace pour l’ennemi. Je me suis rendue compte que cette femme médium ne faisait que faire allusion à cette relation parce qu’elle voyait une chambre à coucher dans sa vision. En fin de compte ce qu’elle expliquait, c’est que cet esprit de divination, ou ‘esprit de Python’ se répand dans le Corps de Christ.

Je pense que l’un des moyens d’identifier cela, c’est quand les gens vendent des lectures lors de conférences – vous payez pour une lecture des Écritures par exemple. C’est ce qu’elle semblait vouloir dire, entre autre. Donc, évidemment, cela est sans rapport avec notre chaîne. Mais le fait que l’intimité avec le Seigneur peut être contaminée par des esprits impurs, c’est quelque chose dont nous devons tous nous méfier. C’est pourquoi j’ai tant d’enseignements sur le discernement, parce que cette relation avec le Seigneur sera ciblée par des attaques de l’ennemi qui va tenter de la souiller.

Combien de fois ai-je dit de la façon la plus claire qui soit, qu’il n’y a aucune trace de quoique ce soit d’impur avec le Seigneur ?
Ainsi, ‘Heartdwellers’, nous devons faire preuve de beaucoup de discernement, et c’est parce que vous avez gardé vos cœurs purs de toutes motivations personnelles que presque tous vous avez eu des expériences authentiques avec le Seigneur qui vous ont conduits à une plus grande dévotion et un plus grand engagement envers Lui. N’étalez pas vos dons au tout venant… cela révèlerait qu’un mauvais esprit opère en nous.

A ce stade j’ai commencé à parler au Seigneur, parce que mon cœur devenait lourd en raison de mes réflexions sur ce sujet et comment les choses peuvent être mal interprétées. Je sentais un poids dans mon cœur.

Oh Seigneur, c’est si dur pour moi de rentrer en adoration ce soir. Mon cœur est si lourd. Comment peut-on assimiler cette relation tendre et pure entre une âme et Toi, comme une manifestation de divination ? Jésus, s’il Te plaît, parle-moi.

Le Seigneur a commencé : « Ma chérie, le monde est plein de détracteurs sceptiques, lesquels ne M’ont pas connu à un tel niveau. Ils méprisent aussi le parler en langues. Comme c’est décourageant, n’est-ce pas ? Au final, le brouillard va se dissiper pour eux, selon ce qu’est leur motivation véritable. Espérant qu’elle soit pure – un peu comme ce témoignage sur lequel tu es tombée aujourd’hui. Toutefois, les réalités spirituelles individuelles sont sévèrement protégées contre les usurpateurs. »

« Certains sont convaincus qu’ils me font une faveur en démolissant des ministères et des actions de Mon esprit, et en utilisant une logique déformée pour discréditer l’utilisation légitime des Écritures. Sache que cela est terriblement blessant pour Moi aussi, mais Je comprends, et Je sais que finalement toutes les choses qui sont enveloppées de doutes vont être amenées à la lumière de la vérité et ratifiées. »

« En attendant, Mon Amour, toi et Moi portons un fardeau dans nos cœurs et endurons un certain chagrin. Permets-Moi de te fortifier, Clare. Permets-Moi de te porter quand ça fait trop mal. Très peu de choses sont comprises au sujet de Mon Esprit Saint et de la facilité avec laquelle Il est affligé quand les hommes ont la prétention d’enseigner ce que Je ne leur ai pas donné. Mais comme tu en as toi-même fait l’expérience, les démons sont assez malins pour tromper même les élus, si possible. Mais Je vous ai communiqué les mouvements de mon Esprit profondément dans votre âme et c’est une aide précieuse pour vous dans le discernement entre vérité et fantasme. »

« Les Chrétiens qui n’ont pas eu d’expériences surnaturelles et qui n’ont pas été conduits dans les cieux, ont une vision très étroite et limitée de ce que Je voulais dire quand Je disais : ‘Je vais préparer un endroit pour vous’. Ils sont animés par la peur, la peur de perdre leurs âmes à cause d’histoires fictives et de tromperies. »

Même maintenant, Seigneur, Je crains moi-même des inventions issues de mon imagination, qui pourraient être servies comme de des histoires faisant illusion, en guise de ce que Tu m’as appris.

« Sais-tu que cette impression est saine et favorable ? »

Ah bon ?

« Oui, en effet. Parce que la présomption c’est là où commence la chute. Ceux qui pensent pour Moi ou dépassent les limites de la propriété sont plus enclins à la tromperie. Même si Je te réprimande, Mon amour, en disant : ‘tu ne Me reconnais toujours pas, Clare ?’ Je rends hommage à ta loyauté et à ta fidélité pour la vérité, ainsi qu’à ton désir de reconnaître quand tu t’égares, afin de te corriger. »

« Mes fiancées, Je vous demande d’être très, très flexibles et ouverts à Mon enseignement. Certains d’entre vous se sont enfuis des religions encadrées, entourées de barrières électriques de peur. Ils ont fondé leur foi sur les Écritures telles que ces religions les comprennent et ont été prompts à accepter les enseignements des pionniers de la dénomination en question. En fait, ces enseignements sont utilisés comme base de construction. Tout ce qui menace les limites bien alignées de cette construction doit être disséqué avec les Ecritures et réfuté, autrement la survie de la dénomination en question est menacée. »

« C’est simplement le sens commun et le comportement humain basique. Cela ne signifie pas que les gens sont mauvais, mais juste qu’ils sont limités. Et peu importe pour Moi que vous pensiez avoir un certains degré de développement spirituel ; vous avez aussi vos limites. Personne n’a toutes les réponses, et aucun n’est à la hauteur de la gloire de Mon Royaume. »

« Voilà pourquoi J’insiste pour que vous goûtiez les fruits. Si les fruits sont aigres et amers, vous savez que l’erreur s’est introduite. Que ce soit de source démoniaque ou humaine, n’est pas la question. Lorsque vous cessez d’observer la repentance, la conversion, l’engagement, la paix et la joie, vous savez que vous M’avez perdu quelque part en chemin. »

« Mes ouailles, Je vous donne des règles de discernement amples, afin que vous puissiez dépasser vos frontières confessionnelles et rester correct et en communion avec Moi. »

« Alors Clare, tu veux exposer la différence entre un esprit de divination et Mon Esprit de Vérité ? Mon Esprit vous conduira dans toute vérité comme Je l’ai promis. J’ai beaucoup plus à vous dire, plus que vous ne pouvez supporter pour le moment. »

« Comprenez-vous que vous n’étiez pas prêts à entendre beaucoup de choses que Je souhaitais vous révéler ? Or l’union de nos âmes faisait partie de ces concepts. »

Les Écritures disent, en Jean 16:13-14…13Quand le consolateur sera venu, l’Esprit de vérité, il vous conduira dans toute la vérité ; car il ne parlera pas de lui-même, mais il dira tout ce qu’il aura entendu, et il vous annoncera les choses à venir.

Et là le Seigneur a enchainé en disant :

« Ça aurait dû être clair quand J’ai annoncé qu’aucune chose de réelle importance n’allait se produire en septembre [de l’année 2015] – que c’était une prophétie qui permettait de tester ta détermination. Mais certains ne se soucient pas vraiment de tester l’Esprit et de voir ; une condamnation en bloc est tellement plus facile. C’est pourquoi certains ne sont toujours pas convaincus, même après que le mois de septembre se soit déroulé sans incident. »

Les Écritures continuent ici…
14Il me glorifiera, car c’est de moi qu’il recevra ce qu’il te fera connaître.

« Tu as enseigné sur Ma grâce, sur Ma bonté, sur Ma miséricorde, sur Ma guérison, sur Mon pardon, sur Mes promesses, sur Mes paroles et comment s’appuyer sur elles – et même sur Mon juste jugement. L’effet obtenu est que sur cette chaîne, tu as été témoin de conversions, des gens qui reviennent à Moi après 50 ans, et se repentent ; et des gens qui quittent des relations illicites, payent au gouvernement ce qu’ils lui devaient, et beaucoup, beaucoup de guérisons extraordinaires. Et l’amour sur cette chaîne est plus que manifeste, pour tous ceux qui la visitent. »

« En cela tous les hommes sauront que vous êtes mes disciples, si vous vous aimez les uns les autres. » (Jean 13:35)

« Qui voudrait Me dire que ce n’est pas la preuve que cette chaîne est Mon œuvre ? Par Mon Esprit et non pas un esprit de divination ? Clare, un royaume divisé contre lui-même, ne peut subsister. Tu peux écrire toutes les expériences imaginables selon ta fantaisie, mais tu ne peux pas écrire le fruit. Sois donc encouragée Mon amour, Je parle en effet à tous sur cette chaîne, pas seulement à toi. Désormais, beaucoup entendent Ma voix distinctement et quel en est le fruit ? Au-delà de toute frontière, un fruit unique est une preuve universelle : tous ceux qui ont vécu cette union intime d’âmes – qui n’est pas souillée par la moindre trace de chair – désirent Me céder leur volonté et préfèrent Ma volonté pour leur vie plutôt que la leur. »

« Le royaume de Satan se serait écroulé depuis longtemps si tous les croyants manifestaient ces signes. C’est une preuve irréfutable que Je suis la source de la sagesse de ces enseignements et certainement pas un esprit démoniaque. »

« Oh, comme Je me réjouis du jour où il n’y aura plus ni tromperies, ni divisions, ni suspicion, ni jugement, ni obscurité dans les cœurs et les esprits de Ma fiancée. Oh, combien Je me languis du jour où tous vivront en accord et que personne ne dira du mal d’un autre. Au contraire, tous seront en accord avec Moi, en union avec Moi, vivant leur vie pour Moi par la puissance de Mon Esprit, Me glorifiant éternellement. »

<= en arrière

flagge ru  разницу между прорицанием и реальной близостью с Ним

<= обратно

=> видео   => PDF

Иисус объясняет разницу между прорицанием и реальной близостью с Ним

12 ноября 2015 – Слова Иисуса к сестре Клэр

Сладостное благословение Господа и Его присутствие с нами, жители сердца.

Сегодня вечером я заглянула в одно видео, где говорилось о том, что близкое отношение с Богом во время молитвы – это демонический дух прорицания, подобно тому, как пережил апостол Павел в Деян 16:16-18:

«16 Случилось, что, когда мы шли к месту молитвы, встретилась нам одна служанка, одержимая духом прорицательным, которая через прорицание приносила большой доход господам своим. 17 Идя за Павлом и за нами, она кричала, говоря: ,Эти люди – рабы Бога Всевышнего, которые возвещают нам путь спасения.‘ 18 Это она делала много дней. Павел, вознегодовав, обернулся и сказал духу: ,Именем Иисуса Христа повелеваю тебе выйти из нее.‘ И дух вышел в тот же час.»

Эта учительница упомянула, что Господь предупредил ее о духе питона, о духе прорицания. Она видела в своем видении спальню, и был намек, что личное отношение начинается в молитве, потому что многие из нас переживают личные молитвы в спальне. Она не указывала на нас. Но она это упомянула, и некоторые могут истолковать, что это относится и к нам. Там есть люди, которые думают, что то, чему мы учим, является прорицанием. Но здесь есть интересный аспект, на который нужно обратить внимание.

Какая разница между тем, чему мы учим на этом канале и прорицанием? Во-первых, мы не прорицаем и не рассказываем людям какие-нибудь ,личные пророчества‘, и мы ничего не продаем. Даже наши книги бесплатно можно скачать.

Эта женщина, о которой говорит Павел, была профессиональной прорицательницей. Она прорицала и приносила большой доход. Это вообще нельзя сравнить с тем, чему мы учим вас, жители сердца. Мы учим о личной святости, как плод духовного единения и интимного общения с нашим Господом, к которому мы часто приближаемся во время поклонения и молитвы.

Жители сердца, пожалуйста, не будьте нетерпеливы со мной, когда я защищаю то, чему учил нас наш Господь. Я очень покровительственна, когда речь идет об интимности в духовной чистоте с Богом, что является плодом личной святости и самой большой опасностью для врага. Я понимаю, что эта учительница дала намек об этом только потому, что она видела в своем видении спальню. По сути она хотела сказать, что дух прорицания или дух питона усиливается в теле Христа.

Я думаю, можно понять, что если люди продают толкования (гадания) на конференциях, и вы платите за это, то это относится к тому, что она говорила. Это явно на нас не похоже. Но то интимное общение с Господом может быть пронизано нечистыми духами, и на это всем нам нужно обращать внимание. Поэтому проводятся много курсов обучения о познании и различении, ибо интимное общение может стать опасным, и враг попытается его осквернить и очернить (извратить).

Много раз я ясно говорила, что в общении с Господом нет и следа нечистоты. Итак, жители сердца, мы должны быть очень дальновидными и сознательными. Почти все из вас освободились от личных мотивов. Почти все из вас имели настоящий опыт (переживание) с Господом, что привело вас к большей ответственности и преданности по отношению к Господу. Вы продемонстрировали не ваши дары… В противном случае это было бы предательское указание того, что ложный дух действует в нас.

В этот момент я начала говорить с Господом, потому что на моем сердце была тяжесть, когда я смотрела на всю эту ситуацию, и как можно ее трактовать.

,О, Господи, мне тяжело сегодня вечером поклоняться. Мое сердце скорбит. Как может человек чистое, любящее отношение души с Тобою сравнить с прорицанием? Иисус, пожалуйста, говори со мной.‘

Господь начал: «Мои любимые, мир наполнен скептиками. Они не познали Меня на таком уровне. Они порочат и говорение на иных языках. Это печально. В конце концов туман для них рассеется, дело зависит от их мотивов. Если они чисты, они также смогут пережить то, что ты сегодня пережила. За тихой личной, духовной реальностью с критикой наблюдают оккупанты.»

«Некоторые убеждены, что они угождают Мне, когда они разрывают служения и движения Моего Духа. Они используют извращенную логику, чтобы опорочить законное использование Писания. Знай, что это и для Меня ужасно больно, но Я понимаю и знаю, что в конце концов все скрытое откроется и подтвердится светом истины.»

«Но до того времени, Моя любимая, ты и Я носим тяжесть в нашем сердце и определенную печаль. Позволь мне, Клэр, укрепить тебя. Позволь Мне нести тебя, если тебе слишком больно. Очень мало люди понимают о Моем Святом Духе, и как быстро Он огорчается, когда люди берутся учить тому, что Я не давал им. Но как ты узнала из первых рук, демоны достаточно хитры, чтобы обмануть даже избранных, если это возможно. Но Я положил движения Моего Духа глубоко в ваши души, и это неоценимая помощь для вас, чтобы отличить истину от фантазии.»

«Христиане, которые не пережили ничего сверхъестественного и не были взяты на небо, имеют очень узкое и ограниченное представление о том, что Я имел ввиду, когда сказал: ,Я иду приготовить место вам.‘ Они боятся того, чтобы не быть обманутым, чтобы не поверить фантазии и не потерять душу.»

– Даже сейчас, Господи, когда я составляю разумную историю в оправдание тому, что Ты учил меня, я боюсь, чтобы это не было собственным изобретением.

«Знаешь ли ты, что это здраво и хороший признак?»

– Разве?

«Да это так. Потому что заносчивость и самомнение является местом, где начинается падение. Те, которые Меня используют и переходят границы приличия, быстрее попадают в обман. Хотя я тебя, Моя любимая, и порицаю и говорю, что ты все еще Меня не знаешь, Я почитаю твою верность, и ты готова исправиться, если увидишь ложь.»

«Мои невесты, Я прошу вас, будьте очень, очень гибкими и понятливыми. Некоторые из вас освободились из узких религий, которые держали людей ,электрическими оградами страха.‘ Они основались по Писанию согласно их пониманию и быстро принимают учения своих предков и их вероисповедание. Это даже используется, как основание, на котором строят. Все, что грозит разрушить их обычные представления, то они подвергают сомнению, анализу и критике, и опровергают по Писанию, иначе их вероисповедание поколеблется.»

«Это просто нормальное человеческое поведение и человеческая мудрость. Это не значит, что эти люди плохи, но они ограничены. И Мне все равно, как духовно вы развиты и как вы думаете о себе; вы также имеете ограничения. Никто не имеет ответы на все вопросы, и все лишены славы Моего Царства.»

«Вот почему Я настаиваю на том, чтобы вы попробовали плоды. Если плод кислый или горький, вы знаете, что вкрались ошибки. Демонические ли эти ошибки или человеческие – это не играет роли. Если вы прекращаете каяться, обращаться, изменяться и посвящать себя, чтобы видеть мир и радость, вы знаете, что вы где-то Меня потеряли.»

«Мои любимые, Я дал вам много правил, чтобы вы могли анализировать и понимать, что можно перейти границы ваших деноминаций и быть в общении со Мной. Вы хотите различить дух прорицательный от Моего Духа истины. Мой Дух наставит вас на всякую истину, как Я обещал. Еще многое имею сказать вам, но вы теперь не можете вместить.»

« Поймите, что многое, что Я тогда хотел вам открыть, вы не в состоянии были воспринять, и одной из понятий этого является соединение наших душ.»

Писание дальше говорит: Ин 16:13-14 «13 Когда же придет Он, Дух истины, то наставит вас на всякую истину, ибо не от Себя говорить будет, но будет говорить, что услышит, и будущее возвестит вам.»

Здесь Господь сказал: «Когда Я возвестил о том, что в сентябре абсолютно ничего особенно важного не совершится, должно было бы быть ясно, что это было пророчество, чтобы испытать ваше усердие. Но некоторые не заботятся о том, чтобы испытать Дух, но принять общее мнение без рассуждения гораздо проще. По этой причине некоторые остались неубежденными даже после сентября, когда действительно исполнилось пророчество.»

Писание дальше говорит: «14 Он прославит Меня, потому что от Моего возьмет и возвестит вам.»

«Ты учила о Моей красоте, о Моей благости, о Моем милосердии, о Моем прощении, о Моих обетованиях, о Моих словах и как надо стоять на них и на Моем правосудии. На этом канале вы видите результат, как люди преображаются, как люди после 50-ти лет возвращаются ко Мне, как каются и обращаются люди, которые оставляют противозаконные отношения и возвращают правительству то, что они украли. Вы видите многие выдающиеся исцеления, и любовь явно видна на этом канале для всех, кто его посещает.»

«По тому узнают все, что вы Мои ученики, если будете иметь любовь между собою.» Ин 13:35

«Не это ли доказательство того, что этот канал является Моим делом? Это совершается Моим Духом, а не духом прорицания. Клэр, разделенное царство не может устоять. Вы можете все опыты отвергнуть, как фантазию, но вы не можете отрицать плоды. Ободрись, Моя любимая. Я говорю на этом канале ко всем, не только с тобой. Многие теперь слышат ясно голос Мой, и этот плод, превышающий все границы, является доброкачественным доказательством. Каждый, кто переживает близкое общение и соединение душ, где нет следа плоти, хочет передать Мне свою волю и предпочитает жить по воле Моей.»

«Царство сатаны уже давно бы разрушилось, если бы всем верующим открылись эти знамения. Это неоспоримое доказательство того, что Я источник мудрости для этих курсов учений, и, определенно, не темный дух.»

«Я жду того дня, когда больше не будет никакого обмана, никаких делений, никакого недоверия, никакого осуждения и никакой тьмы в сердце и в мыслях Моей невесты. Я так жажду того дня, когда все будут жить в полной гармонии, и никто другого не будет порочить, но все будут со Мной в единстве и гармонии, посвятив свою жизнь Мне через власть Моего Духа, постоянно принося Мне славу.»

<= обратно

 

Jesus sagt… Bringt es in Ordnung – Jesus says… Make Amends

BOTSCHAFT / MESSAGE 175
<= 174                                                                                                                176 =>
<= Zur Übersicht                                                                                Go to Overview =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px
2015-11-03 - JESUS SAGT... Bringt es in Ordnung - Heilung fuer Beziehungen 2015-11-03 - JESUS SAYS... Make Amends - Healing for Relationsships
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…

flagge de  Jesus sagt… Bringt es in Ordnung – Heilung für Beziehungen

Jesus sagt… Bringt es in Ordnung – Heilung für Beziehungen

3. November 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Der Herr ist mit uns, geschätzte Heartdwellers. Wieder einmal gibt Er uns Weisheit und Er bittet uns, in Heiligkeit zu wachsen.

Heute Abend war ich für die längste Zeit in der Anbetung. Ich konnte mich einfach nicht mit Dem Herrn verbinden. Ich würde aber nicht aufgeben. Ich sass still mit Dem Herrn. Ich weiss, dass Er treu ist, ich weiss, dass Er sagte, dass Er jede Nacht mit Mir sprechen würde bis zur Entrückung. Ich sass einfach still da und wartete auf Ihn. Es war wirklich süss, was geschah – Er kam von der rechten Seite, ich sah Ihn im Geist und Er küsste mich auf die Stirn und sagte “Ich möchte mit dir sprechen.”

Und ich sagte, oh dies ist wunderbar! Ich habe die ganze Nacht gekämpft und auf Dich gewartet, Herr. Herr, ich konnte einfach nicht aufgeben. Du hast es versprochen. Ich musste durchdringen.

“Ich versprach es. Aber Ich liebe dich auch. Es geht nicht nur um Pflicht, wie du weisst.”

Oh Jesus, ist es mein Fehler?

“Nein Clare, du bekommst Widerstand, eine Wand von Widerstand. Aber du hast das Richtige getan, indem du auf Mich gewartet hast und Ich entäusche den guten Willen nicht. Sie werden Mich niemals von dir fernhalten, Meine Liebe. Niemals.”

Meine Augen füllten sich mit Tränen, als Er das sagte… es war sehr rührend.

“Ich möchte darüber sprechen, eure Wege zu reparieren. Was Ich meine ist, bringt es wieder in Ordnung mit Jenen, mit welchen ihr eine belastete Beziehung habt. Es ist nicht Mein Wille, dass Abgründe zwischen Seelen tiefer werden sollten. Nein, es ist vielmehr Mein Herz, dass ihr zu ihnen eilen solltet, um es wieder gut zu machen, selbst wenn sie Diejenigen sind, die falsch liegen.”

“Denn es wurde ein Geist der Spaltung losgelassen auf den Leib und auch, um Wunden aus vergangenen Angriffen zu teilen. Ich möchte, dass diese Jahreszeit, die Weihnachten vorausgeht, eine Zeit ist, in welcher ihr mit Allen Frieden schliesst und Jenen Wiedergutmachung bringt, die euch verletzt haben.”

Ich dachte sofort an einen gewissen Pfarrer, der ein nasses Tuch über mich gelegt hatte… wir verliessen jene Kirche.

“Ja, zum Beispiel jener Pfarrer.”

Oh Jesus, der blosse Gedanke daran lässt mein Herz sinken.

“Ich weiss, aber es muss getan werden. Ich möchte abschliessen mit Jenen, die euch beleidigt haben und die ihr beleidigt habt. Ich möchte Heilung zwischen Fraktionen und Spaltungen. Ich möchte, dass nichts über euren Köpfen hängt, das euch zurückhält.”

Ich wunderte mich an diesem Punkt, meine Güte – was meint Er mit ‘uns zurückhalten’? Wird die Entrückung geschehen? Ich checkte es mit den Bibelverheissungen, bekam aber keine Bestätigung dafür.

‘Wie halten uns Dinge aus der Vergangenheit zurück?’ Ich sah im Geist einen Anker im tiefen, dunklen Ozean, er hielt offensichtlich das Schiff auf dem Wasser zurück.

“Stell dir einen Anker in der Tiefe vor. Das Schiff möchte sich vorwärte bewegen ohne Behinderung, aber etwas tief unten, unsichtbar, verlangsamt die Weiterbewegung. Jenes sind Behinderungen von unverheilten Wunden und ungeklärten Beziehungen. Selbst wenn es nur einseitig ist, Ich kann jene Freiheit in Meinem Geist vervollständigen, solange sich nichts mehr an euch festklammert. Viele haben mehrere Anker zu tiefen, dunklen Streitpunkten, die sie vom Vorwärtsgehen abhalten. Es wird meist nicht realisiert, wie sehr diese Dinge die Richtung eures Lebens beeinflussen, entweder ziehen sie euch zurück oder sie bringen euch nur ein wenig vom Kurs ab – nach rechts oder links.”

Als Er das sagte, erinnerte ich mich, wie Jemand mal sagte, wenn ein Schiff nur 1 Grad neben dem Kurs über den Ozean segelt, würde es nicht am richtigen Ziel ankommen, weil sie 1 Grad daneben aufbrachen – und das ist alles, was es braucht über jene grosse Distanz, um euch davon abzuhalten, an eurem Ziel anzukommen.

“Dies ist eine Zeit des Vorwärts Bewegens für Meinen Leib und Ich möchte, dass er frei ist von Hindernissen. Frei zu dienen, frei, Mich zu suchen, ohne euch selbst zu hinterfragen aufgrund von Schuld oder verborgenen Verurteilungen, ohne Brennstoff für die Feuer der Verurteilung. Dafür sorgend, dass Beziehungen bereinigt wurden oder zumindest ein Versuch, Versöhnung zu erreichen ist sehr wichtig für diesen Prozess.”

“Schaut, wenn ein Thema immer noch in eurem Leben herumschleicht, zerrt es und bereitet Brennstoff für den Feind, er kann Beschuldigungen aufwühlen, ob sie nun wahr oder falsch sind. Aber wenn ihr alles getan habt, was in eurer Macht steht, um es wieder gut zu machen, schliesse Ich jenen Zugang, der zu einer laufenden, unterschwelligen Quelle der Verurteilung werden könnte, die eure Entschlossenheit schwächt, während ihr für Menschen betet.”

Ja Herr, mir wurde öfters ins Gesicht geworfen, dass ich nicht qualifiziert sei zu beten wegen dem und dem, oder weil ich dies oder jenes gemacht habe, deshalb wird Gott dein Gebet nicht hören.

“Das ist, warum Ich euch bitte, Meine Braut, Frieden zu suchen. Einfache kleine Gesten: Eine Karte, ein Wort der Versöhnung, ein Dankeschön, vielleicht sogar ein Geschenk. Dies sind die Dinge, welche die Herzen zum Schmelzen bringen und den Weg für Heilung ebnen und zur Ganzheit eures Herzens führen.”

Wie die Inspiration, jenes Ehepaar zum Dinner einzuladen, Herr?

“Ja. Ich lege kleine Hinweise in eure Herzen, kleine Dinge, Gesten und sogar ein bisschen weiter hinauszureichen, um etwas wieder gut zu machen. Oh wie befreiend dies sein wird. Der Feind hat diese scheinbar unbedeutenden Dinge, zerbrochene oder zerrissene Beziehungen genutzt, um eine Dunkelheit in euren Herzen zu verursachen, entweder von empfangenen Wunden oder von Zurückweisung oder aufgrund eurer eigenen schlechten Angewohnheiten.”

“Ich bitte nicht um viel hier, Meine Bräute. Ich bitte um Vergebung, gekoppelt mit Nächstenliebe und einer Handlung, um Heilung für alte Wunden zu bewirken. Es wird eine Uebung in Demut für euch Alle sein, aber Demut ist dringend vonnöten. Ihr könnt niemals zu demütig sein.”

“Ich werde mit euch sein in diesem Unterfangen. Ich werde einen süssen Duft in diese Beziehungen bringen, während ihr hinausreicht, um zu trösten und vergangene Wege zu reparieren. Habt keine Angst. Ich bin mit euch. Und denkt daran, zuerst zu beten und zu fragen, wie ihr jede einzelne Situation angehen sollt. Ich werde euch führen.”

Nicht, um das Thema zu wechseln, Herr. Aber ich habe eine Frage. Vergib mir Herr. Aber die Botschaften sind in letzter Zeit kürzer geworden…

“Meine Geliebte, Ich bin nicht hier, um zu unterhalten oder die Luft mit Worten zu füllen oder Phantasien zu kitzeln, wie zum Beispiel Entrückungs-Szenarien. Ich bin hier, um in Heiligkeit zu instruieren. Und euer Gehorsam gegenüber diesen kurzen Anleitungen bedeuten Mir alles. Schaut, mit Gehorsam kommt erhöhter Segen, Gnade baut auf Gnade. Eure Schönheit in Heiligkeit nimmt zu. Hegt diese Worte und handelt danach. Sie sind konkret und zeitgemäss für euch Alle.”

“Ich segne euch jetzt mit der festen Entschlossenheit und Demut, hinauszugehen und Frieden zu schliessen mit Jenen, die euch verletzt haben in der Vergangenheit oder mit Jenen, die ihr verletzt habt.”

flagge en  Jesus says… Make Amends – Healing for Relationships

Jesus says… Make Amends – Healing for Relationships

November 3rd, 2015 – Words from Jesus to Sister Clare
Spoken by Jackie

The Lord is with us, precious Heartdwellers. Once again, He’s bringing us wisdom and asking us to grow in holiness.

Tonight I went into worship for the longest while. Just couldn’t connect with the Lord. I just wouldn’t give up. I sat quietly with the Lord. I know that He is faithful, I know that He said He would speak to me every night until the Rapture. I just sat there quietly waiting for Him. It was really neat what happened, exactly – He came kind of from the right, I saw Him in the spirit – He came from my right and kissed me on the forehead, and said, “I want to talk with you.”

And I said, Oh this is wonderful! I’ve been struggling all night, and waiting for You, Lord. Lord, I just couldn’t give up. You promised. I had to press in.

“I did promise. But also, I love you. It’s not just about duty, you know.”

Oh Jesus, is any of this my fault?

“No Clare, you are getting opposition, a wall of opposition. But you did the right thing by waiting on Me and I do not disappoint good wills. They will never keep Me from you, My Love. Never.”

It made me teary-eyed when He said that…it was very touching.

“I want to talk to you about mending your ways. What I mean is making amends with those with whom you have strained relationships. It is not My will that chasms between souls should grow deeper. No, it is rather My Heart that you should rush to make amends and make it right, even if they are the ones who are wrong.”

“Because there is a spirit of Division loosed on the Body and even scars from past attacks to divide. I want this season leading up to Christmas to be one of making peace with everyone and making amends with those who have hurt you.”

I was thinking right away of a certain pastor that put a wet towel over me…we ended up leaving that church.

“Yes, for instance, that pastor.”

Oh Jesus the very thought of it makes my heart sink.

“I know, but it must be done. I want closure with those who have slighted you and whom you have slighted. I want healing between factions and divisions. I want nothing hanging over your heads and holding you back.”

I wondered at that point, gosh – what does He mean by ‘holding us back’? Is the Rapture going to happen? I checked I nthe Bible Promises and I didn’t get an affirmation on that one.

‘How do things from the past hold us back?’ I saw in the spirit an anchor in the deep dark ocean where it was obviously holding back the ship above water.

“Imagine an anchor to the deep. The ship wants to move forward without hindrance, but something, deep down, unseen is slowing the forward motion. Those are hindrances from unhealed wounds and unresolved relationships. Even if it be only one way, still I can complete that freedom in My Spirit as long as nothing is still sticking to you. Many have several anchors to deep, dark issues that hold them back from forward motion. It is not commonly realized how much these things affect the direction of your life, either pulling you back or pulling you off course even just a little to the right or the left.”

When He said that, I remembered someone once said that a ship being off 1 degree sailing across the ocean wouldn’t arrive at the right destination, because they were starting with just being off that one degree – and that’s all it takes over that great distance to keep you from arriving at your destination.

“This is a time of forward motion for My Body and I want Her to be free from hindrances. Free to minister, free to seek Me without questioning yourselves about guilt or hidden condemnations, without fuel for the fires of condemnation. Making sure that relationships have been squared away, or at least an attempt to bring about reconciliation is very important to this process.”

“You see, when one issue is still lurking in your life, it drags and provides fuel for the enemy to throw up accusations, be they true or false. But when you have done everything in your power to make amends, I close off that avenue that could become a constant underlying source of condemnation, that will weaken your resolve as you go to pray for people.”

Yes Lord, I’ve often heard something thrown up in my face telling me I wasn’t qualified to pray because of such and such, or that “you did this or you did that”, so God’s not going to hear your prayer.

“That is why I am asking you, My Bride to seek peace. Simple little gestures: a card, a word of reconciliation, a thank you, perhaps even a gift. These are the things that melt the hearts and pave the way for healing and wholeness in your heart.”

Like the inspiration I had to have a couple over for dinner, Lord?

“Yes. I am dropping little hints in your hearts, little things, gestures and even reaching out a little more to make amends. Oh, how freeing this will be. The enemy has used these seemingly insignificant things, torn or fractured relationships to cause a darkness in your hearts, either from wounds received or rejection or from your own bad attitudes.”

“I am not asking a lot of you here, My Brides. I am asking for forgiveness coupled with charity and action to bring about a healing of old wounds. It will be an exercise in humility for you all, but then humility is much needed. You can never be too humble.”

“I will be with you in this endeavor. I will bring a fragrance of sweetness into these relationships as you reach out to comfort and mend past ways. Don’t be afraid. I am with you in this. And remember to pray first and ask how to approach each situation. I will lead you.”

Not to change the subject, Lord. But I did have a question. Forgive me Lord. But the messages have been shorter lately….

“My Beloved, I am not here to entertain, or fill the air with words, or tickle fancies, such as Rapture scenarios. I am here to instruct in holiness. And your obedience to these short directives mean everything to Me. You see, with obedience comes increased blessings, grace builds upon grace. You are all growing in the beauty of holiness. Treasure these words, and act on them. They are specific and timely for you all.”

“I bless you know with the firm resolve and humility to go and make peace with those who have injured you in the past, or whom you have injured.”