Pharmakonzerne, Krankheiten, Gedankenkontrolle & Abtreibungen – Pharmaceutical Companies, Diseases, Mind control & Abortions

BOTSCHAFT / MESSAGE 800
<= 799                                                                                                       801 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                        Back to LoveLetters =>

2019-03-21 - Gefahr Pharmakonzerne-Krankheiten-Gedankenkontrolle-Abtreibungen-Liebesbrief Warnung von Jesus 2019-03-21 - Pharmaceutical Companies-Danger of Abortions-Diseases-Mind control-Love Letter Warning from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Schlüsselereignis & Gedankenkontr.
=> Manipulation der Denkweise
=> Falsche Wahrheit & Menschrechte
=> Urteil für Abtreibungsbefürworter
=> Krankheiten & Atomare Vernichtung
=> Städte müssen geschüttelt werden
=> Strafe…Ein Leben für ein Leben
=> Wenn ihr Abtreibungen verbietet…
=> Denkst du über Abtreibung nach?
=> Korruption & Krankheiten
=> Letzte Warnungen von Jesus
Related Messages…
=> Key Event & Mind control
=> Manipulation of the Mind
=> False Truths & Human Rights
=> Judgment on Pro-Abortion Adh.
=> Diseases & Nuclear Annihilation
=> Cities must be shaken
=> Penalty…A Life for a Life
=> If you would ban Abortion…
=> Are you considering Abortion?
=> Corruption & Diseases
=> Final Warnings from Jesus

flagge de  Pharmakonzerne, Krankheiten, Gedankenkontrolle & Abtreibungen

Jesus spricht über…
Pharmakonzerne, Krankheiten, Gedankenkontrolle & Abtreibungen

Rhema vom 16. September 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare
Auszug aus Botschaft vom 21. März 2019

Jesus begann … “Meine geliebte Braut, Einige von euch leiden im Augenblick, aufgrund dessen, was ihr dem Geschenk, das Ich euch sandte, angetan habt. Bitte kommt zu Mir und erlaubt Mir, euch zu halten und zu trösten. Ich habe euch vergeben. Jetzt bitte Ich euch, für Jene zu beten, die eine Abtreibung in Betracht ziehen. Schildert euer Erlebnis in einem Brief. Dann druckt ihn mehrfach aus und deponiert ihn an Bushaltestellen, in Waschsalons und bei der Post. Hinterlasst ihn überall und betet, dass ein Herz davon berührt wird, das Baby nicht abzutreiben.

“Teilt mit ihnen, was ihr durchgemacht habt und wie ihr euch danach gefühlt habt. Helft ihnen, eine bessere Entscheidung zu treffen, indem ihr Verständnis zeigt für ihre Ängste. Aber überzeugt sie davon, dass das Leben ein Geschenk Gottes ist und Er für alles sorgen wird, was sie brauchen, um weiterleben und zusammen mit ihrem Kleinen gedeihen zu können.

“Abtreibungen sind gefährlich. Clare hatte während ihrer Abtreibung fast einen Herzstillstand. Ihr wisst nicht, was sie in euer System spritzen, aber es reicht, dass ihr wisst, dass sie die Öffentlichkeit bei jeder Gelegenheit chippen. Sie sagen euch, dass es eine Spritze für Dies oder Jenes ist, aber in Wirklichkeit ist es eine elektronische Vorrichtung, die euer Gehirn so programmiert, dass es Mich vergisst und um euch davon abzuhalten, irgendetwas mit Mir zu tun zu haben.

“Nicht nur das, sondern Impfstoffe, die euch helfen sollten, sind vollgepackt mit zeitlich festgelegten Krankheiten, die mit zunehmendem Alter ihren Tribut fordern werden von eurem Leben. Erlaubt ihnen nicht, euch oder euer Kind zu impfen. Einige sterben an diesen Impfungen. Ihr könnt nicht allen Ärzten vertrauen, sie wurden vorbereitet und herangezogen, mit den Plänen der Regierung zusammenzuarbeiten. Eine Spritze könnte euch für den Rest eures Leben’s kinderlos machen.

“Aber was noch wichtiger ist… Eure Moral wurde von Geburt an so verdreht, dass ihr den Unterschied zwischen richtig und falsch buchstäblich nicht kennt. Die Schulen haben euch programmiert, zu glauben, dass das, was aus Meiner Sicht falsch ist, gut und richtig ist. Und das, was vor Mir richtig ist, ist entwürdigend und falsch. Wie verdreht diese Zeiten doch sind, Meine Kinder.

“Aber Ich spreche zu euch in euren Herzen und Meine Lämmer kennen Meine Stimme. Der Stimme des Verführer’s werden sie nicht folgen. Alles, worum Ich euch bitte ist, schaltet die Stimme in eurem Gewissen nicht aus, um aus irgendeinem Grund Kompromisse einzugehen. Ein Grund nach dem Anderen wird euch angeboten werden, um eine Ausnahme von der Regel herbeizuführen.

“Das Schreckliche, was der Böse jetzt getan hat, ist die Zeit zu verlängern, in der ein Kind während einer Schwangerschaft getötet werden kann. Das bedeutet, dass der Feind jetzt während den ganzen neun Monaten Zeit hat, eine tiefe Depression herbeizuführen und dann Andere vorbeischicken kann, um einer Seele auszureden, das Kind zu behalten. Wie oft hattet ihr eine schlechte Woche, die euch davon überzeugen würde, dass Abtreibung die beste Wahl sei?

“Schaut, der Feind hat sich Zeit verschafft, um an euch zu arbeiten und er wird alles in seiner Macht stehende tun, um euch davon zu überzeugen, dieses Kind zu töten.

“Ich flehe euch jetzt an. Nehmt seine Vorschläge auf keinen Fall an. Denkt nicht für einen Augenblick, dass ihr eurem Leben einen Gefallen tut durch diese Tat. Ihr zerstört genau jene Person, die euch am meisten Freude gebracht hätte, jetzt und in den späteren Jahren.

“Ihr öffnet euren Körper für eine korrupte Regierung, die mit gierigen und bösen Pharmakonzernen zusammenarbeitet. Ihr habt keine Ahnung was in diesen Spritzen steckt. Aber viele Krankheiten, die jetzt um sich greifen und weit verbreitet sind, wurden vor 40 Jahren in den gleichen Labors entwickelt, wohlwissend, welch verheerende Auswirkungen sie auf die Bevölkerung haben würden in naher Zukunft. Einschliesslich der Berechnung ihres Gewinnes, auf den Dollar genau, den sie bei der Behandlung dieser Krankheiten erzielen würden.

“Ihr seid Meine Kinder. Wunderschön und wertvoll auf jede Art und Weise. Erschaffen in Meinem Ebenbild.

“Ich bitte euch, zerstört das Leben nicht! Vielmehr schützt es. Betet für die armen, irregeführten Seelen, die der Meinung sind, dass das Töten ihres Kindes die einzige Lösung sei und bringt ihnen euer Zeugnis.”

flagge en  Pharmaceutical Companies, Diseases, Mind control & Abortions

Jesus speaks about…
Pharmaceutical Companies, Diseases, Mind control & Abortions

Rhema September 16, 2020 – Words from Jesus thru Sister Clare
Excerpt of the Message from March 21, 2019

Jesus began… “My Beloved Bride, some of you are hurting right now, because of what you did to the gift that I sent you. Please come to Me and allow Me to hold and comfort you. I have forgiven you. Now I ask you to pray for those who are considering an abortion. If you can demonstrate or write a letter; print it up—leave it at bus stops, laundromats, the post office? Leave them everywhere and pray that a heart will be touched not to abort their baby.

“Share with them what you went through, and how you felt afterwards. Help them to make a better decision, even by sympathizing with their fears. But convincing them that life is a gift from God, and He will provide everything they need to continue to live and flourish with their little one.

“Abortions are dangerous. Clare almost went into cardiac arrest during hers. You do not know what they are injecting into your system, but suffice it to know that at every opportunity they are chipping the public. They tell you it’s a shot for such and such, but it really is an electronic device that will program your mind to forget about Me, and turn you off to anything having to do with Me.

“Not only that, but vaccines that are supposed to help you are loaded with timed diseases that will take a toll on your life as you grow older. Do not allow them to vaccinate you or your child. Some die of these vaccinations. You cannot trust all doctors; they have been groomed to work with the government’s agenda. One shot could render you childless for the rest of your life.

“But more importantly, your morals have been so twisted from birth that you literally do not know right from wrong. The schools have programmed you to believe that what is wrong in My sight, is good and right. And what is right before Me, is degrading and wrong. How twisted these times are, My children.

“But I speak to you in your heart and My lambs know My voice. The voice of the tempter they will not follow. All I ask of you is please, do not turn off the voice in your conscience to compromise for any reason at all. Reason after reason will be offered you to cause an exception to the rule.

“The heinous thing done by the evil one was to prolong now, the time a child could be murdered during a pregnancy. That means that the enemy can cause a deep depression and send others to talk a soul out of keeping that child during the entire nine months. How many times have you had a bad week that would convince you abortion is the best thing?

“You see, the enemy has bought time to work on you and he will do all in his power to persuade you to murder this child.

“I am pleading with you now. Do not buckle under his suggestions. Do not for one moment think you are doing your life a favor by this action. No, you are not. You are destroying the very person who could have brought you the most joy, both now and in your later years.

“You are opening your body to a corrupt government working with greedy and evil pharmaceutical companies. You have no idea what is in those syringes. But many of the diseases that are now rampant were engineered in those same labs 40 years ago, full knowing the devastating effect they would have on the population in the near future. And including computing to the very dollar, how much profit they would make in treating those diseases.

“You are My children. Beautiful and precious in every way. Created in My image.

“I beg of you, do not destroy life! Rather, protect it. And pray for, and witness to the poor misguided souls who think killing their child is the only solution.”