Es gibt so viele Bedrohungen für die Erde … Die Zeit ist kurz – There are so many Threats to Earth … The Time is short

BOTSCHAFT / MESSAGE 651
<= 650                                                                                                                652 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px poland-270x180px
2018-09-16 - Es gibt so viele Bedrohungen fuer die Erde-Die Zeit ist kurz-Entrueckung-Liebesbrief von Jesus 2018-09-16 - There are many Threats to Earth-Time is short-Rapture soon-Love Letter from Jesus
=> VIDEO => PDF => AUDIO… => VIDEO => PDF => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Das Göttliche Barmherzigkeitsgebet
=> Betet das Barmherzigkeitsgebet, fleht
=> Jesus erklärt das wahre Abendmahl
=> Jesus erklärt Sein Fleisch & Blut
=> Papst & Vatikan werden zus.brechen
=> Engstirnigkeit & Religiöse Geister
=> Täuschungen & Religiöse Geister
=> Wer wird entrückt werden?
=> Liebe, Heiligkeit & Entrückung
=> Bereitet Pakete vor für eure Lieben
=> Maria…Die Mutterliebe Gottes
Related Messages…
=> The Divine Mercy Prayer
=> Pray the Divine Mercy Prayer, beg…
=> Jesus explains the true Communion
=> Jesus explains His Flesh & Blood
=> Pope & Vatican will crumble
=> Bigotry & Religious Spirits
=> Deceptions & Religious Spirits
=> Who will be raptured?
=> Love, Holiness & Rapture
=> Prepare Packages for your Loved O.
=> Mary…The maternal Love of God

flagge de  Es gibt so viele Bedrohungen für die Erde – Die Zeit ist kurz

Jesus sagt… Es gibt so viele Bedrohungen für die Erde – Die Zeit ist kurz

16. September 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Herr Jesus, können wir bitte ein paar gute Nachrichten hören? Bitte tröste uns.

Jesus begann… “Ich kann dir so viel sagen… eure Gebete wirken. Da gibt es im Augenblick so viele Bedrohungen für die Erde, dass der Vater nach jeder einzelnen Entschuldigung sucht, um die Decke der Barmherzigkeit über die Erde auszubreiten. Und ja, das göttliche Barmherzigkeits-Gebet ist immer noch sehr, sehr effektiv.

“Oh Meine lieben Kinder. Ich versuche so sehr, euch auf das vorzubereiten, was kommt. Ich tue Mein Bestes durch dieses Gefäss, die ebenfalls ihr Bestes gibt, um euch mit dem auszustatten, was ihr braucht, denn sie wird nicht mehr viel länger bei euch sein. Ich habe ihr den auserlesensten Wein gegeben, damit ihr davon trinken könnt, denn ihr braucht dies zu eurer Stärkung und als Ausrüstung. Ihr seid immer noch nicht so ausgerüstet, wie es die ersten Apostel waren, als sie verfolgt und den Löwen zum Frass vorgeworfen wurden. Sie hatten das Brot des Lebens, Mein Leib und Mein Blut in der Form von Brot und Wein.”

“Ich gab euch die Geschichte des jungen Mannes, der für seine Treue, Mich vor den Spöttern zu beschützen, gemartert wurde. Ich gab euch dies, um euch auf das vorzubereiten, was euch fehlt. Ich gab euch sogar einen Aufschub vor 2 Jahren, als die Entrückung am Horizont stand. Nutzt jede Gabe, die Ich diesem Gefäss gab, denn ganz Viele von euch werden diese Gaben brauchen. Jene von euch, die für Andere gelebt haben, werden nichts zu befürchten haben – euch werde Ich entrücken.

“Jene von euch, die sich einfach noch nicht entscheiden konnten, ein reines Leben zu leben für Mich… werden wahrscheinlich hier bleiben, um jene Dinge auszuarbeiten. Jene von euch, die katholisch sind und wissen, dass sie das Überbleibsel sind – ihr wisst, dass Ich euch gebeten habe zurück zu bleiben, um den Glauben weiterzutragen und jenen Tausenden zu dienen, die zurück gelassen sein werden. Ihr wurdet euer ganzes Leben lang auf diese Aufgabe vorbereitet und ihr seid fast bereit.

“Aber Ich trauere um Jene von Meinen Kindern, die so stolz und hartherzig sind, dass sie das Königreich Gottes nicht annehmen können wie ein kleines Kind. Darf Ich es sagen? Ich bin es leid, mit euch zu streiten und diesem Gefäss geht es genau so.

“Ihr habt ihr eine sehr schwere Last auferlegt und ihr habt sie zum Punkt gebracht, eurer Sturheit und eurem Stolz nicht weiter zu dienen, aber sie liebt euch. Und Ich liebe euch auch. Ich habe Meinen Vater gebeten, euch ein Herz aus reinem Gold zu geben und ein Urteilsvermögen, das jenseits eures Alters ist, damit euch nichts davon abhält, die Gaben anzunehmen, die Ich für euch auf diesem Kanal zurückgelassen habe.”

“Und Ich weiss, dass Viele von euch ebenfalls müde und verwirrt sind. Es ist der Erwachsene in euch, der verwirrt ist. Das kleine Kind hat Meine Stimme auf diesem Kanal erkannt und Ich habe so lange wie möglich gewartet, um euch Vertrauen in dieses Gefäss einzuflössen – damit Ich noch etwas zu euren Glaubensschätzen hinzufügen könnte, um euch KOMPLETT für das auszustatten, was jetzt am Horizont erscheint.

“Mir tut es innerlich weh, ihr Lieben. Ich fühle mit euch. Diese Zeiten werden sehr schwierig sein. Ihr habt bereits so viel gehört und es ist erschreckend. Aber ihr habt keine Ahnung, wie es sein wird, in dieser Verwirrung und Verfolgung zu leben.

“Vertraut Mir mit eurem ganzen Herzen. Verlasst euch nicht auf euren eigenen Verstand, sondern klammert euch an Mich. Und denkt daran, ihr werdet die kommenden Prüfungen nicht überleben, ausser ihr lebt vollkommen in Meinem Willen, von Minute zu Minute, von Stunde zu Stunde, von Tag zu Tag, bis Ich zurückkehre.

“Die Dinge, die unter der Erde vor sich gehen, sind entsetzlich. Die Vorbereitung abscheulicher Kreaturen, um Christen aufzuspüren und sie zu vernichten, ist ungebreiflich. Doch wenn es hart auf hart kommt, werdet ihr immer noch Mich haben. Und für Jene, die Meine Mutter in ihre Herzen aufgenommen haben, sie wird ebenfalls mit euch sein und euch grossen Trost und Standhaftigkeit schenken in jener Stunde.

“Ich werde euch auch Pausen und Mut schenken auf dem Weg. Ich werde euch wirklich mit süssen Momenten besuchen, abseits von dem erschöpfenden Leben des Überleben’s. Ich werde euch ebenfalls nähren und kleiden. Wenn ihr im Glauben lebt, wird euch nichts fehlen. Eure Wunden werden heilen, eure Krankheiten werden nachlassen, wenn ihr Meinen Heiligen Namen nutzt.

“Aber Viele von euch schieben es hinaus, so zu leben und für euch wird es schwieriger sein. Ihr werdet mit der Gewohnheit brechen müssen, euch auf Menschen zu verlassen. Euch wird alles weggenommen werden, ausser Ich – und doch, wenn ihr Mich habt, werdet ihr alles haben.

“So viel Staunen erwartet euch im Himmel und Ich sehne Mich danach, euch bei Mir zu haben. Aber da gibt es Jene unter euch, die noch unvollständig sind, was die herrliche Bestimmung der Heiligkeit betrifft. Und für euch gibt es immer noch Zeit, jene Dinge zu lernen und zu tun, für welche ihr auf die Erde gesandt wurdet.

“Fürchtet euch nicht, vielmehr werft euch an Meine Brust und bittet um Kraft. Viele von euch werden Meinen echten Leib und Mein echtes Blut empfangen, weil Ich bei euch sein werde, wenn ihr über dem Brot und dem Wein betet, weil es für euch unmöglich war, heilige Anordnungen anzunehmen vor der Entrückung. Aber da gibt es Viele, die nach der Entrückung ordiniert werden, um ihren Brüdern und Schwestern zu dienen.”

(Clare) Ich wollte etwas mit euch teilen. Jemand in unserem Gebetsteam hatte einen erschreckenden Traum. Im Traum erschien ein Licht rund um ihn herum – ein glänzendes, blendendes Licht. Und es war Jesus. Sein Gesicht konnte er nicht richtig sehen, aber er sah Ihn. Der Herr sprach zu ihm und sagte… ‘Du wirst zurückgelassen werden, um deinen Brüdern und Schwestern zu dienen’. Dann wachte er auf, dies war seine Vision, sein Traum, den er hatte.

Nun, ich glaube nicht, dass der Herr ihm diese Bestätigung gegeben hätte, wenn wir jener Zeit nicht nahe wären, denn er wusste es bereits in seinem Herzen.

(Jesus) “Da gibt es immer noch Hoffnung auf einen Aufschub bezüglich dem, was kommt, aber Ich muss euch sagen, dass es Zeit ist, sich vorzubereiten. Und eure beste Vorbereitung ist, durch den Glauben zu leben und innig verbunden zu sein mit Mir – erlaubt euch selbst nicht, Kompromisse zu machen für irgend eine Kreatur, nicht für den Ehemann, nicht für die Kinder. Seid Mir allein treu.

“Clare, Ich habe dir eine Lesung gegeben. Ich möchte, dass du sie mit ihnen teilst.”

(Clare) Ja, Er gab mir eine Lesung, eigentlich hat Er mir mehr als Eine gegeben…

Die erste Lesung ist aus der Botschaft “Engstirnigkeit & Religiöse Geister”. Hier geht es um Ezekiel und mich, als der Herr uns durch all die verschiedenen Kirchen führte.

(Clare & Ezekiel) “Wir haben diese Charakteren in jeder einzelnen Kirche gesehen, die wir besuchten. Religiöse Geister, die den Geist Gottes unterdrücken. Fanatiker, die sehr starke Meinungen hatten, die auf Fehler basierten und auf fehlenden persönlichen Erfahrungen und Nachforschungen. Wir erkannten, dass wir ebenfalls Fanatiker waren, wir hatten allerlei widerliche Vorstellungen, die die Menschen nur von Jesus wegstiessen, anstatt sie sanft in Seinen Schoss zu ziehen.

“Dies war jener Moment, wo wir beschlossen, dass wir jene Charakterzüge nicht mehr zulassen würden in unserem Dienst. Der Herr hatte uns auf eine Odyssee mitgenommen durch allerlei Kulturen und Er offenbarte uns, dass sie Gott aufrichtig und in Geist und Wahrheit anbeten. Wir wollten auf der Erde leben, wie sie es im Himmel tun – ohne Fanatismus und Spaltungen, sondern Jesus nur von Herzen lieben und anbeten, als Seine Braut – in Geist und Wahrheit.

“Nun, dies ist alles, was es dazu zu sagen gibt, wenn ihr in unseren Lehrgängen verschiedene Formen des Christentums wahrnehmt, so werdet ihr verstehen, warum. Wir gingen, wohin uns der Heilige Geist führte und was immer Er in jenen Kirchen gesät hatte, was mit der Schrift übereinstimmte, nahmen wir an und machten es uns zu eigen, denn wir glauben mit unserem ganzen Herzen, dass dies die wahre Atmosphäre des Himmel’s ist.

“Wir sind keine Kirchenbewohner, wir sind Herzbewohner, wir leben im Herzen von Jesus… ein Herz, das jede Ausdrucksform der Liebe und Anbetung von Seinen Kreaturen annimmt, ob sie Russen, Griechen, schwarz, weiss, angelsächsische Protestanten, oder Katholiken sind. Wenn sie Ihn in Geist und Wahrheit lieben, jubelt Er in ihrer Anbetung und Er nimmt es mit grosser Freude an.”

Und hier noch die zweite Lesung, die Er mir gab…

(Jesus) “Meine Leute, Ich freue Mich mit grosser Sehnsucht auf den Tag, an welchem sie erkennen, dass Ich das Herz des Gesetzes bin und auch die Erfüllung aller Propheten und von Allem, was geschrieben steht. Ich bin mehr als ihr Erlöser, Ich bin die Inkarnation des lebendigen Gottes und durch Mein Leben auf der Erde zeigte Ich ihnen die Substanz ihres Glaubens auf und wie Ich wünsche, dass sie ihn leben sollten.”

“Ich will Niemanden zurücklassen, aber Einige von euch haben ihre Herzen gegeneinander verhärtet und die Unschuldigen und Blinden zertrampelt. Viele von euch auf dem Internet haben sich beschossen. Ihr habt sie verwundet, gelähmt und dem Tod überlassen. Isoliert, verachtet und ohne die Früchte ihrer Arbeit. Wenn ihr nicht Busse tut und als unschuldig befunden werdet, könnt ihr sehr wohl Pläne machen, hier zu bleiben. Ihr werdet nicht genommen werden.

“Liebe ist Mein Standard. Geduld, Langmut, Güte, Barmherzigkeit und Demut, die Seligpreisungen. Dies ist die Beschreibung Meiner Braut. Wenn ihr absichtlich den Seligpreisungen zuwider handelt, habt ihr immer noch nicht Mein Herz. Ihr ähnelt Mir noch nicht. Meine Braut muss Mir ähnlich sein.

“Meine Bräute – ihr seid atemberaubend schön. Und der Feind hasst die blosse Erwähnung von euch. Aus diesem Grund führt er Krieg auf diesem Kanal. Er kann die Schönheit der Nächstenliebe, Geduld und füreinander zu sorgen nicht ertragen. Er hasst euch dafür.

“Auf anderen Kanälen hatte er Erfolg, Spaltungen, Konflikte und Verleumdung zu verursachen, doch auf diesem Kanal ist er ein elender Versager. Darum werdet ihr angepeilt, aber eure Wachsamkeit und euer Gehorsam wird euren Frieden bewahren.

“Ich segne euch jetzt mit Meiner Geduld und Ausdauer während diesen Prüfungen. Lasst eure Herzen nicht bitter, erschöpft und mutlos werden. Seid euch bewusst, dass alles davon Arbeit bedeutet, eine HARTE Arbeit und ihr werdet eure Belohnung im Himmel nicht verlieren.”

(Clare) Dies war das Ende der Lesung… Der Herr segne euch, liebe Herzbewohner.

flagge en  There are so many Threats to Earth – The Time is short

   

Jesus says… There are so many Threats to Earth – The Time is short

September 16, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

(Clare) Lord Jesus, could we please hear some good news? Please comfort us.

Jesus began… “I can tell you this much… your prayers are working. There are so many threats to Earth right now that the Father is looking for every excuse to extend a blanket of Mercy over the Earth. And yes, the Divine Mercy Prayer is still very, very effective.

“Oh, My dear, dear children. I am trying so hard to prepare you for what is coming. I am doing My very best through this Vessel, who is doing her very best to arm you with what you need. For she will not be with you much longer. I have given her the choicest wine for you to drink, because you need strengthening and equipping. You still are not equipped the way the Early Apostles were when they were undergoing persecution and being fed to lions. They had the Bread of Life, My Body and Blood under the appearance of bread and wine.

“I gave you the story of the young man martyred for his faithfulness in protecting Me from the eyes of scorners. I gave it to prepare you for what you are lacking. I even gave you a dispensation two years ago when the Rapture was on the horizon. Take advantage of every gift I give this Vessel to share with you, because many, many, many of you will need it. Those of you who have been living for others have nothing to fear—I will take you in the Rapture.

“Those of you who just have not been able to make a decision to live a pure life for Me… will most likely stay to work out those details. Those of you who are Catholic and know you are the Remnant preparing remnant communities — you know I have asked you to remain to carry on the faith and minister to the thousands left behind. You have been in training for this all of your lives, and are nearly ready.

“But I grieve for you, My Children, who are so proud and hard-hearted that you cannot accept the Kingdom of God like a little child. May I say? I am weary of contending with you, and so is this Vessel.

“You have put a very heavy burden on her and caused her to stop, to minister to your stubbornness and pride. But she loves you. And I love you so very, very much. And I have asked My Father to give you a heart of pure gold and discernment beyond your years, that nothing will stop you from embracing the gifts I have left behind on this Channel.”

“And I know many of you are also weary and confused. It is the adult within you that is confused. The little child has recognized My voice on this Channel, and I have waited as long as I possibly could to instill confidence in this Vessel—so I could add to your treasures of faith and FULLY equip you for what is now on the horizon.

“I ache inside, dear ones. I ache for you. How difficult these times will be. You have heard so much and it is terrorizing. But you have no idea what it will be like to live in this confusion and persecution.

“Trust Me with your whole hearts. Lean not on your own intellect, but cleave to Me. And remember you will not survive the coming trials unless you live totally in My Will from minute to minute, hour to hour, day to day, until I return.

“The things that are going on underneath the Earth are horrific. The preparation of abominable creatures to seek out and destroy Christians is beyond comprehension. Yet when push comes to shove, you will still have Me. And for those who have received My mother into their hearts, she will be with you also, and bring you great consolation and steadfastness in that hour.

“I will indeed give you respite and courage along the way. I will indeed visit you with sweet moments away from the grueling life of survival. I will also feed and clothe you. If you live by faith, you will lack nothing. Your wounds will heal, your sicknesses will fall away with the application of My Holy Name.

“But many of you are putting off living this way, and for you, it will be more difficult. You will have to break the habit of relying on man. You will be stripped of everything but Me—and yet if you have Me, you will have everything.

“So much wonder awaits you in Heaven, and I long to have you with Me. But there are those among you who are incomplete in the glorious destiny of Sainthood. And for you, there is still time to learn and accomplish what you were sent to Earth to do.

“Do not be afraid, rather thrust yourself upon My heart and ask for strength. Many of you will receive My true Body and Blood, because I will be with you when you pray over the bread and wine, because it was impossible for you to receive holy orders before the Rapture. But there are many who will be ordained after the Rapture to serve their brothers and sisters.”

(Clare) And I wanted to share with you. One of our prayer team had a startling dream the other night. In their dream, a light shone all around them—brilliant, brilliant light. And it was Jesus. And they couldn’t quite see His face, but they saw Him. And the Lord spoke to them and said, ‘You will be left behind to serve your brothers and sisters.’ And then he woke up. And that was the vision that he had, the dream that he had.

Now, I don’t believe the Lord would have given him that confirmation, if we weren’t close to that time — ’cause he already knew that in his heart.

(Jesus) There is still hope for a reversal of what is coming, but I must tell you it is time to prepare. And your best preparation is to live by faith, and be intimately connected to Me—not allowing yourself to compromise for any creature; not husband, not children. But be true to Me.

“Clare, I gave you a reading. I wish for you to share with them now.”

(Clare) Yes He did give me a reading. And actually, He gave me more than one…

The first one is from ‘Bigotry & Religious Spirits’. This is what it says. And this is about Ezekiel and I, as the Lord took us through different churches.

(Clare & Ezekiel) “We began to recognize these characters in every single church we visited. Religious spirits who quenched the Spirit of God. Bigots who had strong opinions based on error and lack of personal experience and research. We found that we, too, were bigots, who had all kinds of obnoxious ideas that pushed people away from Jesus instead of drawing them tenderly to His bosom.

“That is when we resolved that we would no longer allow those traits in our ministry. The Lord had taken us on an odyssey into different cultures and revealed to us that they sincerely worshipped God in Spirit and in Truth. We wanted to live on Earth as they do in Heaven—without bigotry and divisions, just loving and worshipping Jesus from the heart, as His Bride—in Spirit and in Truth.

“So, this is all to say, if you sense different forms of Christianity in our teachings, you’ll understand why. We went wherever we were led by Holy Spirit, and whatever He had sown in those churches that was consistent with Scripture, we embraced and made our own. Because we believe with all our hearts, this is the true atmosphere of Heaven.

“We are not church dwellers, we are Heart Dwellers, dwelling in the heart of Jesus… a Heart that embraces all expressions of love and worship from His Creatures, whether they be Russian, Greek, black, white, Anglo-Saxon protestants, holy rollers, or Catholic… whatever. If they love Him in Spirit and in Truth, He rejoices in their worship and receives it unto Himself with tremendous joy.”

And then there was another reading…

(Jesus) “My People, I look forward with great longing to the Day they realize I am the Heart of the Law, and the fulfillment of all the prophets and all that is written. I Am more than their Savior. I Am the Incarnation of the Living God. And through My life on this Earth, I demonstrated the substance of their Faith, and how I require them to live.”

“I want to leave no one behind, but some of you have hardened your hearts towards each other and have trampled the innocent and the blind. Many of you on the Internet have taken shots at one another. You wounded, crippled, and left them to die. Isolated, despised and without the fruits of their labor. Unless you repent and are found to be blameless, you might as well start making plans to stay here. You will not be taken.

“Love is My standard. Patience. Long-suffering. Kindness. Mercy. Meekness. The Beatitudes. This IS the description of My Bride. If you are willfully countering the Beatitudes, you still don’t have My heart. You still don’t resemble Me. My Bride MUST resemble Me.

“My Brides — you are stunningly beautiful. And the enemy hates the very mention of you. That is why he is waging war on this Channel. He cannot stand to see the beauty of brotherly love, patience, caring for one another. He hates you for it.

“On other Channels, he has succeeded in causing Division, strife and calumny. But here, he is a miserable failure. That is why you are being targeted. Your vigilance and obedience will keep you in Peace.

“I bless you now with My patience and endurance in these trials. Do not let your hearts grow bitter, exhausted, despondent. Know that each one of these things is a work. A HARD work. And you will not lose your reward in Heaven.”

(Clare) This was the End of the Reading… The Lord bless you, dear Heartdwellers.