Wer Mich liebt, wird Mir gehorchen… Neugier & Kurzes Gold-Update – If you love Me, you will obey Me… Curiosity & Short Gold Update

BOTSCHAFT / MESSAGE 583
<= 582                                                                                                                584 =>
<= Zurück zu den Liebesbriefen                                                 Back to LoveLetters =>

2018-01-07 - Wer Mich liebt wird Mir gehorchen-Neugier und Gold Update-Liebesbrief von Jesus 2018-01-07 - IF YOU LOVE ME YOU WILL OBEY ME-CURIOSITY SHORT GOLD UPDATE-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => PDF   => AUDIO… => VIDEO   => PDF   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kinderhandel, Obama & UN-Truppen
=> Sei kein Opfer von Satan’s Fallen
=> Lass Mich dein einziger Fokus sein
=> Rufe Mich an in deiner Versuchung
=> Erhalte deine Reinheit & dein Licht
=> Ich habe euch Zeit & Mittel geschenkt
=> Gehorsam aus Liebe
=> Ihr Petrusse… Liebt ihr Mich
=> Willensfreiheit & Gewissen
Related Messages…
=> Trafficked Children, Obama & UN
=> Be no Victim of Satan’s Traps
=> Let Me be your only Focus
=> Call on Me in your Temptation
=> Maintain your Purity & your Light
=> I have given you Time & Resources
=> Obedience out of Love
=> You Peters… Do you love Me
=> Free Will & Conscience

flagge de  Wer Mich liebt, wird Mir gehorchen… Neugier & Kurzes Gold-Update

Jesus sagt… Wer Mich liebt, wird Mir gehorchen…
Neugier & Ein kurzes Gold-Update

7. Januar 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Danke Dir, Jesus, für Deine unglaubliche Geduld mit uns. Hilf uns zu sehen, wie die kleinsten Dinge, die ausserhalb Deines Willens für uns liegen, ködernde Fallen sind, die nur darauf warten, unsere Flügel zu brechen… Amen.

Herr, ich wollte Dich fragen, wann das Gold ins Spiel kommen würde.

Jesus antwortete … “Für den Moment ist es gut, dass du es beiseite gelegt hast. Ich habe Meine Gründe und sie werden sich zu gegebener Zeit entfalten. Sei in der Zwischenzeit um nichts besorgt. Du weisst, dass das, was du beiseite gelegt hast, aus Gehorsam getan wurde und gute Früchte hervorbringen wird – solange dein Herz nicht auf den materiellen Gewinn ausgerichtet ist, sondern auf die ausgebeuteten Kinder der Welt, über die Ich täglich weine.”

(Clare) Ja, ich habe dies für sie vorgesehen.

(Jesus) “Sei im Frieden. Du hast das Richtige getan. Lass es für den Moment ruhen.”

(Clare) Danke Dir Herr, dass du das klargestellt hast.

Nun, liebe Herzbewohner, ich erkenne, dass mein Leben ein Minenfeld ist. Nicht von Bomben, sondern von Ablenkungen, wartende Fallen, die ausgelegt sind, um meine Flügel zu brechen. Heute war neben meinem Video eine ausgezeichnete Quelle für Updates über die Untergrundregierung. Ich gab der Versuchung nach und hörte ungefähr fünf Minuten zu und ich erkannte… ‘Ich will diesen Müll wirklich nicht hören.’

Liebe Herzbewohner, Wissbegierde ist beabsichtigt, ködernde Fallen, um unsere Flügel zu stutzen und uns daran zu hindern, unsere Bestimmung zu erfüllen, indem sie Zeit und Energie wegfressen, die für unsere Mission hätte genutzt werden sollen. Ich bin das allerschlimmste Beispiel dafür, und ich warne euch – bitte … wenn ihr den Herrn liebt und eure Mission wertschätzt – fallt diesen Dingen nicht zum Opfer. Umgeht sie wie die Pest! Sie sind die Falle des Vogelfänger’s.

Jesus fuhr weiter… “Du kannst keine Kompromisse machen, Clare. Weder jetzt noch später. Du kannst dir nicht leisten, Kompromisse zu machen. Nein, Ich drohe dir nicht. Aber es ist ernst und du musst dir bewusst sein, dass du dir nicht leisten kannst, Kompromisse zu machen. Ich liebe dich, Liebes. Ich mache nur das, was das Beste ist für dich. Wenn es gut wäre für dich, dass du jenen Dingen zuhörst, denkst du, dass Ich sie dir entziehen würde?”

(Clare) Nein.

(Jesus) “Das ist richtig, das würde Ich nicht. Du wirst aber viel glücklicher sein, das garantiere Ich dir. Im Übrigen habe Ich Musik für dich und da gibt es Jene, die immer noch darauf warten, dass du neue Musik herausbringst. Ich bin sanft und gütig und wenn es gesund wäre für dich, würde Ich dich nicht zensieren. Wenn es dir ein gewisses Mass an Trost bringen würde, würde Ich dich niemals tadeln. Aber Ich sage dir die Wahrheit… Es ist eine reine Ablenkung und ein Portal für den Feind, wo er deinen Kopf mit der Welt anfüllen kann.”

“In jenem Zustand funktionierst du nicht an dem schönen, hohen und lieblichen Ort, den Ich für dich beabsichtigt habe. Vertrau Mir, Clare. Dieser Ort, an welchen Ich dich bringe, ist so viel besser, als Jener, an welchem du gewesen bist. Trotz deiner Fehler drehe Ich dir nicht den Rücken zu oder überlasse dich den Wölfen, die dich laufend umkreisen und nach einem Weg suchen, dich anzugreifen und zu töten. Sie sind unbarmherzig böse und versessen darauf, dich zu zerstören. Sie hassen Intimität mit Mir mehr als alles Andere, weil es das Leben der Menschen zum Besseren verändert und sie frei macht, zu dem zu werden, wozu Ich sie erschaffen habe.”

“Wirklich, Ich lebe, atme und bewege Mich aus dem Innern ihrer Herzen. Ich beschütze dich vor ihnen, es sei denn, du begibst dich in ihre Höhle und isst von ihrem Tisch. Das ist aber kaum die Gestalt einer reinen und würdevollen Seele. Es ist mehr die Gestalt eines hungrigen Hundes. Deshalb halte Ich dich von dieser ganzen Denkweise und Untersuchung fern. Es ist absolut wertlos und schädlich für deine Seele. Natürlich weiss der Feind das und plagt dich mit Gelegenheiten, darin zu schwelgen. Wenn du ihm aber widerstehst, wirst du in Sicherheit sein.”

“Meine Leute, denkt nicht, dass ihr mit dem Feuer spielen könnt und dann nicht versengt werdet. Denkt nicht, dass ihr Kompromisse machen könnt mit eurer Zeit und in einer Ablenkung schwelgen und unversehrt daraus hervor gehen. Der Feind ist sehr schlau. Er setzt einen saftigen Leckerbissen vor euch und flüstert… ‘Wow! Sieh dir das an, es dauert nur einen Moment.’ Und los gehts. Aber dieser Moment wird zu drei Minuten, fünf Minuten, zehn Minuten … Vier weitere Videos später und ihr habt eine Stunde verloren, eure Gedanken sind benebelt, und euer Kopf ist voller Schmutz.”

“Wenn ihr nicht auf euer Gewissen hört, verliert ihr immer. Immer. Ich versuche, euch das zu ersparen, indem Ich euch sage, wie wichtig es ist, eure Neugier zu bändigen und euer Herz und eure Gedanken darauf zu fokussieren, was gut, rein und heilig ist. Oder darauf, was Ich euch zu tun gegeben habe.”

“Dies ist der Ort, wo die Frucht am süssesten und ergiebigsten ist – an dem Ort, den Ich für euch bestimmt habe. Es ist kontraproduktiv für euch, wenn ihr im Obstgarten eines anderen Menschen arbeitet. Die Frucht eures eigenen Obstgartens ist gefährdet. Während ihr weg seid, picken die Vögel daran, die Grashüpfer fressen das Laubwerk, Räuber kommen vorbei und stehlen alles und der Feind fällt den Baum. Ihr könnt es euch nicht leisten, euch von eurem Obstgarten zu entfernen, es steht zu viel auf dem Spiel.”

“Schützt eure Gaben und eure Aufgaben mit einem gehorsamen Leben und mit Vertrauen in Mich. Ich will nur, was für euch das Beste ist, Meine Lieben. Es ist sehr einfach… Wenn ihr Mich liebt, gehorcht ihr Mir. Und Ich werde euch vor der Falle des Feindes schützen, die er ausgelegt hat, um eure Flügel zu lähmen, damit ihr nicht länger fliegen könnt.”

“Jeder, der Mich liebt, wird Meiner Lehre gehorchen. Mein Vater wird sie lieben und wir werden zu ihnen kommen und bei ihnen Wohnung nehmen.” Johannes 14:23

(Clare) Und die andere Schriftstelle, die in meinen Ohren klingelte, ist… ‘Liebst du Mich mehr als Diese?” Johannes 21:15

Das sagte Jesus drei Mal zu Petrus. Da Petrus zu seinem Fischereigeschäft zurück geschlichen war. Und der Herr wollte, dass er Ihm weiterhin dient. Man kann kein Fischereigeschäft führen und dem Herrn gleichzeitig dienen. Das war nicht der Ort, der für ihn bestimmt war. Das war nicht, wozu Gott ihn erschaffen hat. Also fragte Er Petrus drei Mal… Liebst du Mich mehr als Diese?

Gott segne euch, liebe Herzbewohner. Bitte bleibt den Ablenkungen fern, als ob sie eine Plage wären. Nehmt es an von Jemandem, der es kennt und weiss.

flagge en  If you love Me, you will obey Me… Curiosity & Short Gold Update

   

Jesus says… If you love Me, you will obey Me…
Curiosity & A short Gold Update

January 7, 2018 – Words from Jesus to Sister Clare

Clare began… Thank You, Jesus, for Your incredible patience with us. Help us to see how the very littlest things that are outside of Your will for us are baited traps, waiting to break our wings. Amen.

Lord, I wanted to ask You when the gold would come into play.

Jesus answered… “For now, it is good that you have it set aside. I have My reasons and they will unfold in due time. In the meantime, be anxious for nothing. Know that what you have set aside was done out of obedience and it will bear good fruit — as long as your heart is not set on material gain, but set on the exploited children of the world whom I weep over daily.”

(Clare) Yes, I did intend that to benefit them.

(Jesus) “Be at peace. You did the right thing. Let it sit for now.”

(Clare) Thank you, Lord, for clarifying that.

Well, dear Heartdwellers, I am coming to realize that my life is a minefield. Not of bombs, but of distractions that are waiting snares set to break my wings. Today, next to my video, was an excellent source for updates on the Deep State, without having to listen to a bunch of filler. I gave into temptation and listened to about five minutes and realized, ‘You know? I really don’t want to hear this garbage.’

Dear Heartdwellers, curiosities are deliberate, baited traps set to clip your wings and keep you from fulfilling your destiny by eating away at time and energy that should have been spent on your mission. I am the very worst example of that, and I am warning you — please… if you love the Lord and value your mission—don’t fall for these things. Avoid them like the plague! They are the fowler’s snare.

Jesus continued… “You cannot compromise, Clare. Not now, not later. You cannot afford to compromise. No, I am not going to threaten you. But it is serious and you need to be aware that you cannot afford to compromise. I love you, dear one. I am only doing what is best for you. If it were good for you to listen to those things, do you think I would deprive you?”

(Clare) No.

(Jesus) “That’s right, I would not. You will be much happier, I can guarantee that. Besides, I have music for you to write and there are those who are still waiting for you to put out new music. I am gentle and kind at heart, and if it were healthy for you, I would not censor you. If it would bring you a measure of comfort and good, I would never censure you. But I tell you the Truth… it is pure distraction and a portal for the enemy to pour the world into your head.”

“In that condition, you do not function on the beautiful, high and lovely place I have designed for you. Trust Me, Clare. This place I am taking you to is so much better than where you have been. Despite your flaws, I am not turning back on you or leaving you to the wolves who are continuously circling you, looking for a way to attack and kill you. They are relentlessly evil and hell-bent on destroying you. They hate intimacy with Me more than anything else, because it changes people’s lives for the better and sets them free to fully become who I created them to be.”

“Truly, I live and breathe and move from inside their hearts. I protect you from them, unless you walk into their den and eat from their table. Well, that is hardly the stature of a pure and stately soul. It is more the stature of a hungry dog. That is why I am keeping you from this whole line of thinking and investigation. It is utterly worthless and toxic to your soul. Of course, the enemy knows this and plagues you with opportunities to indulge. But if you will resist him, you will be safe.”

“My people, do not suppose you can dabble with fire and keep from being singed. Do not think you can compromise with your time to indulge in a distraction and come away from it unscathed. The enemy is very clever. He puts a juicy tidbit in front of you and whispers, ‘Wow! Check this out, it will only take a moment.’ And off you go. But that moment turns into three minutes, five minutes, ten minutes… Four more videos later and you’ve lost an hour, your mind is hazy, and your head is filled with filth.”

“When you go against your conscience you always lose. Always. I am trying to spare you that by telling you how very important it is to restrain your curiosity and keep your heart and mind focused on what is good and pure and holy. Or what I have designated you to do.”

“This is where the fruit is sweetest and richest—in the place that I’ve designated for you. It is counter-productive for you to work in another man’s orchard. The fruit from your orchard is compromised. While you are gone, the birds peck away at it, the grasshoppers feast on the foliage, brigands come by and steal bushelfuls, and the enemy cuts the tree down. You cannot afford to be gone from your orchard: too much is at stake.”

“Protect your gifts and your assignments with a life of obedience and trust in Me. I only want what is best for you, My dear ones. Very simply… if you love Me, you will obey Me. And I will protect you from the snare the enemy has set to cripple your wings, so you can no longer fly.”

“Anyone who loves me will obey my teaching. My Father will love them, and we will come to them and make our home with them.” John 14:23

(Clare) And the other Scripture that’s been ringing in my ears… “Do you love Me more than these?” John 21:15

And that’s what Jesus said to Peter three times. Because Peter had snuck back to his fishing industry. And the Lord was wanting him to continue to serve Him. You can’t run a fishing industry and serve the Lord at the same time. That was not his designated spot. That was not what God created him to do. So, He asked (Peter) three times… Do you love me more than these?

God bless you, dear Heartdwellers. Please, stay away from distractions like the plague. Take it from one who knows.